ECC News 01/19

estrelberlin

Das Kongressgeschäft in Berlin boomt. Im letzten Jahr begrüßte die Hauptstadt rund zwölf Millionen Teilnehmer zu 143.390 Veranstaltungen. Kein Wunder, denn Berlin ist nicht nur Touristenmagnet, sondern bietet auch Veranstaltern von Tagungen und Kongressen eine einzigartige Vielfalt an herausragenden Event-Locations.

Das Estrel Congress Center gehört zusammen mit dem CityCube und dem neu eröffneten hub27 zu den größten Kongresszentren der Stadt. Mit der erneuten Erweiterung der Veranstaltungskapazitäten auf insgesamt 28.500 Quadratmeter baut das Estrel Congress Center seine Spitzenposition weiter aus und wird diese künftig auch durch die Umbenennung in ECC unterstreichen. Somit reiht sich das ECC von der Bezeichnung her in die Riege der jeweils größten Kongresszentren der Städte ein und setzt auch für Berlin als Ausrichtungsort großer Weltkongresse ein wichtiges Signal. Für das Estrel ist die neue Namensgebung ein längst überfälliger Schritt, der das Profil des Estrel als Global Player in der MICE-Branche nochmals schärft.

Erfahren Sie hierzu mehr in der aktuellen Ausgabe der ECC News - wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

6

Estrel Auditorium

CONVENTION HALL II

A

CONVENTION HALL I

B

D

C

FOYER 3

C

B

A

ESTREL SAAL Hall

SAAL EUROPA

Europa Hall

FOYER 4

ab Januar/

from January

2021

FOYER 1

SHOWTHEATER

FOYER 2


FOYER

AUDITORIUM

FLÜGEL III

Wing lll

FLÜGEL II

Wing lI

TOR 3 / Gate 3 TOR 2 / Gate 2

TOR 1 / Gate 1

Ziegrastraße

Estrel Auditorium

Hörbar

größer

Das Kongressgeschäft in Deutschland,

insbesondere in der Hauptstadt,

boomt. Auch das ECC kann

immer mehr Großveranstaltungen

mit bis zu 15.000 Tagungsgästen

verbuchen und wird der steigenden

Nachfrage nach mehr Veranstaltungskapazität

mit der Erweiterung

der bislang 25.000 qm Fläche gerecht.

Direkt angrenzend an die Convention

Hall II und den Saal Europa wird in diesem

Jahr der Veranstaltungsbereich

des ECC um 3.500 qm vergrößert. Im

Neubau entlang der Ziegrastraße entstehen

auf zwei Etagen zwölf Tagungsräume

in verschiedenen Größenvarianten

und modernster technischer Ausstattung.

Kernstück wird ein Auditorium

für bis zu 900 Personen, das für

Tagungen, Kongresse und Sonderveranstaltungen

gebucht werden kann. Auf

jeder Etage des lichtdurchfluteten

Komplexes befinden sich Barbereiche

und sanitäre Einrichtungen, im Erdgeschoss

sind Küchen, Technik- und Materiallager

sowie Anlieferungstore für

LKW. Die Erweiterung des ECC bietet

künftig noch mehr Möglichkeiten und

eignet sich besonders für Veranstaltungen,

die einen speziellen Bedarf an

zusätzlichen Flächen für z. B. Workshops,

Seminare oder Arbeitsgruppen

haben. Die Eröffnung des Neubaus ist

für Januar 2021 geplant.

Das neue Auditorium als Visualisierung

The new Auditorium visualized

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine