Hofgeismar Aktuell 2019 KW 51

owzhofgeismar

Hofgeismar Aktuell 2019 KW 51

Ausgabe Nr. 51 I 18.12.2019 I Aufl age: 23.687 Ex. I 32. Jahrgang I www.hofgeismar-aktuell.de

HOFGEISMAR

AKTUELL

Auf zu Löber

Weihnachtsbäume

- frisch eingetroffen!



ab 9. 99



Große Auswahl!!!

mit großem

Baustoffe • Heizung • Sanitär

Amtliches Bekanntmachungsorgan

der Stadt Trendelburg

Generationenverein Bahnhof Hümme

Erfolgreich durch ehrenamtliche Helfer

- Seit 1909 -

110 Jahre

Der große

Jubiläumsverkauf

geht weiter

bis 21.12.2019

Die Ehrenamtlichen des Generationenvereins Bahnhof Hümme wurden für ihr Engagement vom Vorsitzenden Peter Nissen (re.) gewürdigt.

Von Inge Seidenstücker ___

Hümme – Was wäre ein Verein

ohne die Hilfe ehrenamtlich

Engagierter? - Es gäbe

ihn schlichtweg nicht.

Als vor vier Jahren das Generationenhaus

Bahnhof Hümme seinen

Betrieb aufnahm, hatten zuvor

schon viele Menschen aus Hümme

und der Region sich nicht nur für

den Erhalt des historischen Bahnhofs

eingesetzt, sondern ihn auch

durch tatkräftige Unterstützung

mit vielen Stunden Arbeitseinsatz

zu dem gemacht, was er heute ist.

Nämlich zu einem Mehrgenerationenhaus,

welches ein Kommunikationszentrum

für die Menschen vor

Ort und auch darüber hinaus geworden

ist. Als Treffpunkt für Alt und

Jung, ist der „Hümmer Bahnhof“

längst zu einem Vorzeigeprojekt in

ganz Hessen und sogar bundesweit

geworden.

Rund 40 Ehrenamtliche

Er ist Veranstaltungsort für Kultur

(Kabarett, Konzert, Theater,

Kunst) und Bildung, Sitzungs- und

Tagungsort für Vereine und Institutionen

oder einfach Treffpunkt für

alle Generationen, mit jeder Menge

Angebote. Damit diese stattfinden

können, engagieren sich hier rund

40 Ehrenamtliche und sorgen für einen

guten Ablauf. So kann man im

Bahnhof dienstags frühstücken, einmal

im Monat gibt es ein Mittagessen

für Senioren, in Seniorenkreisen

wird gespielt, gelacht und erzählt,

VHS-Kurse, Treffpunkt für Selbsthilfegruppen,

im neuen Kinderund

Jugendzentrum finden vielfältige

Veranstaltungen statt und, und,

und…

Um einmal Danke zu sagen für all

die vielen unentgeltlich geleisteten

Stunden der zahlreichen Helfer im

vergangenen Jahr, waren diese vom

Generationenverein eingeladen und

wurden mit einem kleinen Präsent

zu Weihnachten vom Vereinsvorstand

bedacht.

Vorsitzender Peter Nissen informierte

bei der Gelegenheit über

die Neuerungen in diesem Jahr,

wie die Eröffnung des Jugendzentrums,

welches gut angenommen

wird, über neue Angebote, wie geführte

Spaziergänge oder ganz neu,

einem Fahrdienst für Hümmer Bürger.

Hierbei übernehmen mehrere

Ehrenamtliche kleinere Fahrten,

von Montag bis Freitag, zu einem

kleinen Obolus mit dem vereinseigenen

Fahrzeug, um Personen z. B.

zum Arzt, Friseur oder Einkauf u.a.

zu fahren, wer Bedarf hat, kann sich

im Büro des Generationenhauses,

Tel. 05675/2519871 melden.

In einem weiteren Projekt, der „Taschengeldbörse“

tritt der Verein ab

kommenden Jahr als Vermittlungsstelle

auf, zwischen Personen, die

kleinere haushaltsnahe Dienstleistungen

benötigen und Jugendlichen,

von 13 bis 18 Jahren, die sich

dadurch ihr Taschengeld aufbessern

wollen.

Auch ist der Generationenverein

nun Netzwerkpartner des Naturparks

Reinhardswald und wird

in dem Zusammenhang auch hier

künftig weitere Angebote machen.

30% RABATT

auf aktuelle

Herbst-Winterschuhe

auch auf bereits reduzierte Schuhe


und Schuhe auf Bestellung

Garnisonsgalerie 3 (beim Aldi)

34369 Hofgeismar

Tel. 05671/1780

www.gans-gesunde-schuhe.de

Mo. bis Sa. 9.00 - 13.00 Uhr

Mo., Do., Fr. 14.00 - 18.00 Uhr

Di.

14.00 - 19.00 Uhr



Frohe Weihnachten

All unseren Kunden, Geschäftspartnern,

Lesern, Zustellern, Fahrern und Aushilfen

wünschen wir ruhige, besinnliche Weihnachtstage

und bedanken uns recht herzlich

für das Vertrauen im Jahr 2019.

Ihre

Foto: Seidenstücker

HOFGEISMAR

AKTUELL

DIE BESONDERE KUSCHELZONE


... mehr dazu im Innenteil


ab1999.-

EXTREM

GROSSER

LONGCHAIR


TISCH

gratis

*

Beim mK

Kauf dieser Angelo Divani Garnitur,

erhalten Sieeinen einen Gutschein

für den passenden Tisch im Wert

von 200.- € dazu.

* weitere Infos

auf der Titelseite

Stützen

Anlehnen

Lesen

Liegen

ECKGARNITUR,

Stellmaß ca. 300 x 170 cm,

ohne verstellbare Armlehnen

und Kopfstütze

ab1999.-

INKLUSIVE

VERSTELLBARER

RÜCKENLEHNEN

Für Ihr schöneres Zuhause...

Am Hohlen Weg 1

34369 Hofgeismar

Tel. (0 56 71) 26 39

Möbel-Musterhalle Wilhelm Engelhardt

Inh. Eric Engelhardt e.K.

Weitere Angebote aus allen Wohnbereichen finden

Sie unter www.moebel-engelhardt.com

Online-Prospekte

Folgen Sie uns auf

facebook.com/MoebelEngelhardt


2

www.cineplex.de

BeilagenHinweis

Einem Teil der heutigen Ausgabe liegen Prospekte folgender Firmen bei:

Vollgut Hofgeismar, Trendelburg | Rieckhof Hofgeismar

Progress Hofgeismar

Wir bitten um Beachtung.

0 56 41)

74 03 88

Neu: Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers »3D«

bis Mo. tägl. 16.30 + 18.00 + 19.30 Uhr | Sa. + So. auch 14.25 Uhr

Sa. auch 21.30 Uhr

Komfortkino: Parasite

Do. 19.45 Uhr | So. 16.50 Uhr

Preview: Cats

Mi. 25.12. - 15.05 + 17.35 + 20.05 Uhr

Preview: Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Mi. 25.12. - 15.10 + 17.20 + 19.55 Uhr

Alle Filme, Spielzeiten, Eintrittspreise & mehr per App oder online:

www.cineplex.de/warburg

Kinogutscheine für Weihnachten an der Kinokasse!

Gemeindeverwaltung

geschlossen

Calden (hai) - Die Gemeindeverwaltung

Calden ist am Freitag, dem

27. Dezember 2019, geschlossen.

In dringenden Fällen ist das Standesamt

über die Notdienstnummer

0157/57841343 zu erreichen.

Espenau (hai) - Am Sonntag,

dem 22. Dezember 2019, von 11

bis 13 Uhr findet der nächste

Jazzfrühschoppen im Waldhotel

Schäferberg statt. Es spielen die

„Papa Belas Dixie Kings“.

Die New Orleans Jazzband „Papa

Belas Dixie Kings“ wurde 1982 gegründet.

Obwohl einige Musiker

Wo gutes Fleisch ein Zuhause hat

34434 Borgentreich-Bühne - Bindgarten 5

Tel. 05643-592 · Fax 05643-8653

info@fleischereiklare.de · www.fleischereiklare.de

Unser Weihnachtszauber für die Festtage

10 gebratene Rouladen

nach Art des Hauses, mit Soße € 49.90

10 gebratene Rouladen

nach Art des Hauses, mit Soße,

dazu Knödel & Rotkohl € 99.-

Für 10 Personen

Schnitzel-Menü



Weihnachts- und Silvesterangebot

vom 18.12. - 31.12.2019



mit Soße, Gratin und Gemüse € 89.90

Wir bitten um Vorbestellung!

Die Menüs stehen zur Abholung am 23. + 24.12. bereit!

Vorbehaltlich Druckfehler und Irrtümer

Wo gutes Fleisch ein Zuhause hat - „dry aged“ Beef immer vorrätig.

Eigene Limousin Rinderzucht, hausgemachte Fleisch- und Wurstwaren

aus eigener Schlachtung und Verarbeitung!

Limousin Kalbfleisch zu den Feiertagen bitte vorbestellen!

Rouladen aus der Oberschale 1 kg € 11.99

Rinderfilet am Stück 100 g € 2.99

„dry aged“ T-Bone-Steaks 100 g ab € 2.59

„dry aged“ Rib-Eye- und Rumpsteak 100 g € 3.49

Suppenfleisch Brust und Querrippe 1 kg € 3.99

Beinscheibe 100 g € 4.49

Klares Bauernmettwurst am Stück

Lehmkammer gereift St. € 7.99

Klares Knochenschinken am Stück 100 g € 1.69

Schweinefilet natur 1 kg € 9.99

Grillbraten vom Nacken 1 kg € 5.99

Sahne-, Joghurt- und Gyrosbraten mager

vom Kotelett 1 kg € 6.99

Hausmacher Mett gewürzt 1 kg € 4.99

Frischwurst-Aufschnitt verschiedene Sorten 100 g € 0.99

Kochschinken- und Braten-Aufschnitt 100 g € 1.29

Pastrami im Ofen gegarte Rinderbrust 100 g € 1.99

Dauerwurst-Aufschnitt verschiedene Sorten 100 g € 1.39

So wird es ein schönes Fest!

Mettwürste, Gutscheine und Geschenkkörbe von Klare verschenken!

FREITAGS ab 11.00 Uhr

Wir bitten um Vorbestellung!

Gebratene Haxen und 1/2 Hähnchen Stück € 1.99

Geänderte Öffnungszeiten!

Mo., 23.12. von 7.00 - 18.00 Uhr | Di., 24.12. von 7.00 - 13.00 Uhr

Mo., 30.12. von 7.30 - 13.00 Uhr | 15.00 - 18.00 Uhr

Silvester Di., 31.12. von 7.00 - 13.00 Uhr


Öffnungszeiten: Fr. 7.00 - 18.00 Uhr | Sa. 7.00 - 13.00 Uhr

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr.

Allen Freunden unseres Hauses danken wir


Bei Problemen im Bereich Wasserversorgung

ist der Notdienst

unter Tel. 0561/5745-2220

(Städt. Werke Netz u. Service

GmbH Kassel) zu verständigen.

Waldhotel Schäferberg

Jazzfrühschoppen

für die gute Zusammenarbeit und Ihr Vertrauen.

Ihre Fleischerei U. Klare mit Belegschaft


Anzeige

der Band in die späten Jahre gekommen

sind, besitzt ihre Musik

immer noch die Vitalität, den

Drive, aber auch den Charme des

alten New Orleans Jazz. Die Band

hat in zahlreichen Clubs, auf Jazzfestivals

in Deutschland, aber auch

in Belgien und Tschechien gespielt.




Lerncafé in der Stadtbücherei

Hilfe beim Lesen

und Schreiben

Hofgeismar (hak) - Jeden Dienstag

von 16.30 bis 18 Uhr wird in der

Stadtbücherei Hofgeismar das Lerncafé

„Hilfe beim Lesen und Schreiben“

angeboten mit pädagogischer

Betreuung durch das Grundbildungszentrum

vhs Region Kassel.

Eingeladen sind Schüler, Auszubildende,

Arbeitsuchende sowie

alle Interessierten mit

Grundbildungsbedarf.

Geboten wird IT-gestütztes Lernen,

Kino vor Ort

Hofgeismar (hak) - Am

Mittwoch, dem 18. Dezember

2019, findet das nächste

Kino vor Ort in Stadthalle

Hofgeismar statt.

Die erste Vorstellung beginnt um

16 Uhr. Gezeigt wird der Animationsfilm

„Bayala – Das magische

Elfenabenteuer“: Ein rätselhaftes

Pflanzensterben überschattet die

Krönungszeremonie der Sonnenelfenprinzessin

Eyela. Der Fund eines

Dracheneis bringt neue Hoffnung:

Mit ihrer Magie könnten die

fast ausgestorbenen Drachen die

Elfenwelt „Bayala“ vielleicht noch

retten. Begleitet vom Schattenelfenjungen

Jaro machen sich Eyelas

Schwestern Surah und Sera deshalb

auf eine abenteuerliche Reise,

um die letzten Drachen zu finden,

während Königin Eyela im Sonnenelfenland

ein großes Drachenfest organisiert,

das die verfeindeten Elfenvölker

von „Bayala“ wieder versöhnen

soll. Doch die böse Schattenkönigin

Ophira setzt alles daran, um

die Pläne der Sonnenelfen zu durchkreuzen.

Der “herzallerliebste” und

detailreiche Animationsfilm beschert

einen magischen und unterhaltsamen

Kinonachmittag. Karten

das Schreiben, Prüfen und Nachbearbeiten

von Bewerbungen (Bewerbungsmappencheck)

und vieles

mehr.

Bei Lese- und Schreibschwierigkeiten

oder Problemen beim Rechnen

werden passende Lehrmaterialien

mit Hilfe pädagogischen Personals

erarbeitet.

Benötigte Geräte, z.B. Tablets, stehen

zur freien Verfügung.

Die Teilnahme ist kostenlos.

sind für 5 Euro an der Tageskasse

erhältlich.

Die Abendvorstellung startet um

19.30 Uhr mit dem Musical „Ich war

noch niemals in New York“. Das

Lied wurde einer der größten Hits

von Udo Jürgens. Auch das Musical

mit 22 seiner Songs lockte rund

6 Millionen Zuschauer ins Theater.

Damit ist es das erfolgreichste Musical

aus dem deutschsprachigen

Raum. Seit Oktober läuft die Verfilmung

mit prominenter Besetzung,

u.a. mit Heike Makatsch, Moritz

Bleibtreu, Katharina Thalbach und

Uwe Ochsenknecht in den Kinos.

Der Film ist eine quietschfidele und

herrlich bunte Adaption des Bühnenstücks,

die für reichlich gute

Laune sorgt. Karten sind für 7 Euro

an der Abendkasse erhältlich.

Die EssBar Hofgeismar versorgt die

Gäste wieder mit Getränken und kinotypischen

Spezialtäten.

Die Karten können im Vorfeld in

der Tourist-Information Naturpark

Reinhardswald, Tel. 05671/999222,

reserviert oder es können Gutscheine

erworben werden. Die Abholung

der Karten erfolgt am Veranstaltungstag

ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn

an der Kinokasse.

Neufassung der

Stellplatz-Satzung

Hofgeismar (hak) - Einen wichtigen

Schritt für die Innenentwicklung

der historischen Altstadt Hofgeismars,

aber auch der Ortskerne in

den Stadtteilen, hat die Stadtverordnetenversammlung

in ihrer letzten

Sitzung im Jahr 2019 beschlossen.

Die veraltete Stellplatz-Satzung

wurde durch eine Neufassung ersetzt.

Demnach wird der Bedarf an

Stellplätzen für PKW nun neu geregelt.

Die neue Satzung ist auf

Grundlage der Mustersatzung des

hessischen Städte- und Gemeindebundes

erstellt und inhaltlich auf

die örtlichen Belange Hofgeismars

angepasst worden.

Die zahlenmäßige Anforderung der

Herstellpflicht für Stellplätze ist ab

sofort in zwei Zonen unterteilt. Die

Zone 1 umfasst die flächenmäßig als

Sanierungsgebiet Innenstadt ausgewiesene

historische Kernstadt in

Hofgeismar sowie Quartiere in geschlossener

Bauweise auch in den

Stadtteilen. Hier wird auf Grund der

räumlichen Nähe zum Einzelhandel

in der Kernstadt und den Anschlussstellen

zum öffentlichen Personennahverkehr

eine geringere Zahl an

verpflichtend herzustellenden Stellplätzen

gegenüber den Zone 2 vorgeschrieben.

Während in Zone 1

beispielsweise für jede Wohneinheit

ein PKW-Stellplatz erforderlich

ist, müssen außerhalb der benannten

Bereiche, also der Zone 2, pro

Wohneinheit anderthalb Stellplätze

hergestellt werden. Dezimalstellen

werden immer aufgerundet, sodass

für ein Einfamilienhaus außerhalb

der Zone 1 immer mindestens zwei

Stellplätze herzustellen sind.

Durch das im November vorgestellte

Verkehrskonzept wurde von

Fachplanern belegt, dass grundsätzlich

ausreichend Parkplätze

in der Innenstadt vorhanden sind.

Die maximale Auslastung liegt gemäß

Bestandsanalyse bei 73 Prozent.

Diese Feststellung machte die

Neuregelung möglich. „Wir freuen

uns, durch diese Erleichterungen

mögliche Bau- und Umnutzungsmaßnahmen

in der Innenstadt und

auch den Dorfkernen unterstützen

können“, so Bürgermeister Markus

Mannsbarth.

Sollten erforderliche Stellplätze

trotzdem nicht hergestellt werden

können, kann beim Magistrat ein

Antrag auf sogenannte „Ablöse“ gestellt

werden. Damit kann den Bauherren

gegen Zahlung eines Ablösebetrages

die Pflicht zur Herstellung

von Stellplätzen ganz oder teilweise

abgenommen werden. Dieser Ablösebetrag

wurde durch die neue Satzung

ebenfalls zu Gunsten der Bauherren

gesenkt.

Im Jahr 2020 beträgt dieser 2.000

Euro pro Stellplatz. Die Einnahmen

sind von der Stadt für die Herrichtung

von öffentlichen Stellplätzen

oder deren Verbesserung zu

verwenden.

Neu ist auch, dass bis zu einem

Viertel der pflichtig herzustellenden

PKW-Stellplätze durch Fahrradabstellplätze

ersetzt werden können.

Pro PKW-Stellplatz sind vier

Abstellplätze herzustellen. Dies soll

den angestoßenen Weg zur Nutzung

von Fahrrädern statt PKW im

innerstädtischen Bereich unterstützen

und ermöglicht eine effektivere

Aufteilung der Freiflächen um

Bauvorhaben.

Aus dem Rathaus

wird berichtet

Vorlesezeit

Hofgeismar (hak) - Im Winter, wenn

die Tage kürzer sind, hält man sich

häufig drinnen auf.

Warum nicht mal mit den Kleinen

noch einen Spaziergang in die

Stadtbücherei unternehmen? Dort

ist es hell und warm, ein fast unerschöpflicher

Pool an Büchern

zum Vor- und Selberlesen steht zur

Verfügung.

Außerdem wird während der dunklen

Jahreszeit bis zum Beginn der

Hofgeismar (hak) - Am Samstag,

dem 21. Dezember 2019, um 19.30

Uhr präsentiert die Stadt Hofgeismar

das Weihnachtskonzert in der

Stadthalle Hofgeismar.

Alle Jahre wieder lädt die „Klingende

Bergweihnacht“ die großen

Stars der Schlager und Volksmusik

ein.

Dieses Jahr mit dabei: Anita & Alexandra

Hofmann – die erfolgreichsten

Schwestern im deutschen Schlager,

Die Feldberger – Sieger des

ARD-Grand Prix der guten Laune,

Robin Leon – Sieger der ARD-Sendung

„Immer wieder sonntags“

und Hansy Vogt – TV-Moderator,

Entertainer und Schwarzwald

Veranstaltungs-Kalender

der Stadt Hofgeismar

20.-22.12.2019 Stadt Hofgeismar

Weihnachtsmarkt, Marktplatz bis Mühlenstraße

21.12.2019 Reitverein Hombressen

Sonnenwendfeuer, Reithalle Hombressen

21.12.2019 Stadt Hofgeismar

Weihnachtskonzert „Hansy Voigt und

seine klingende Bergweihnacht, Stadthalle

22.12.2019 Stadtmuseum Hofgeismar

Führung mit Julia Drinnenberg durch

die Ausstellung „Was Steine erzählen“

Sommerzeit wird vorgelesen: Mark

Meusel kommt an jedem Mittwoch

um 17 Uhr in die Stadtbücherei. Die

Vorlesegeschichten werden dem Alter

des jungen Publikums entsprechend

ausgewählt.

Zeit für junge Eltern oder Großeltern,

sich in Ruhe nach Medien für

den eigenen Bedarf umzusehen, es

sich im Lesecafé gemütlich zu machen

und vieles mehr.

Weihnachtskonzert

Anita und Alexandra Hofmann.

Hansy Vogt. Foto: Manfred Esser

Botschafter.

Die Fernsehstars überzeugen mit

erstklassigen, klangvollen und stimmungsvollen

Liedern. Sie entführen

ihre Gäste aus dem Trubel der Vorweihnachtszeit

in die Welt der Klingenden

Bergweihnacht und versprechen

ein stimmungsvolles Konzert

mit viel Zeit zum Abschalten und

Träumen.

Karten gibt es im Vorverkauf in

zwei Preiskategorien für 36 Euro

und 32 Euro beim Ticketshop der

Stadt Hofgeismar unter www.hofgeismar.de,

in der Tourist-Information

Naturpark Reinhardswald,

Tel.05671/999222, und in Stadtbücherei

Hofgeismar.

Verantwortlich:

Magistrat der Stadt Hofgeismar

Info-Telefon 05671/999-032

Fax 05671/999-200

verwaltung@stadt-hofgeismar.de

Jahresübersicht der Veranstaltungen: www.hofgeismar.de

Foto: Björn Knetter

Foto: Björn Knetter

18.00 Uhr

19.30 Uhr

15.30 Uhr


Jugendbildungswerk

Selbstbehauptungsseminar für Mädchen

Landkreis Kassel (hak) - Wo liegen

die eigenen Grenzen? Wo die eigenen

Stärken? Welche Strategien zur

Selbstbehauptung und Konfliktlösung

gibt es, um sich in schwierigen

Situationen verteidigen zu können?

Diesen Fragen können Mädchen im

Alter von 12 bis 15 Jahren am Wochenende

vom 31. Januar bis 2. Februar

auf der Jugendburg Sensenstein

Lions Club Hofgeismar

Goethe-Schüler zu Gast

nachgehen. Angeleitet und begleitet

wird das Selbstbehauptungsseminar

von Mitarbeiterinnen des Jugendbildungswerkes

in Kooperation mit der

Stadtjugendarbeit Vellmar. Die Teilnahme

kostet 25 Euro, inklusive Unterkunft

und Verpflegung. Weitere

Infos gibt es bei Lillemor Kuht unter

Tel. 0561/10031854. Anmeldung:

www.landkreiskassel.de

Ein Rausch für

die Sinne.

Ihr

65“

164 cm

Fachhändler berät Sie gerne:

Wohlgemuth

Inh. Michael Wohlgemuth

Untere Schnurstraße 12

34393 Grebenstein, Tel. 0 56 74 / 61 49

Mit TECHNIVISTA 65

genießen Sie exzellente

Bildqualität auf dem ultrascharfen

UHD-Display.

1.699,- € *

Fernseh

Wohlgemuth

3

*Unverbindliche Preisempfehlung

7681_4

Die Goethe-Schüler mit dem Nikolaus.

Hofgeismar (hak) - Auch in diesem

Jahr hatte der Lionsclub Hofgeismar

wieder 15 Gäste aus dem Goethe-Institut

Göttingen zu Gast. Sie

stammen aus vier Kontinenten und

15 Ländern: aus Costa Rica, Nigeria,

Brasilien, Taiwan, Indien, den Niederlanden,

Südafrika, Mosambik,

Hongkong, Frankreich, Südkorea,

Russland, Japan, Italien und Honduras.

Eine solche Ländervielfalt

gab es zum ersten Mal.

Viele Berufsgruppen waren vertreten,

vom Richter bis zum Arzt, Pflegefachkraft

und Lehrer.

Die Goetheschüler wurden mit einem

Empfang im stimmungsvollen

Ambiente der Trendelburg begrüßt.

Hierbei stellten sich die Gäste mit

kurzen Lebensläufen und Berichten

aus ihren Ländern vor.

Am nächsten Tag besichtigten die

Foto: privat

Goetheschüler mit ihren Gastfamilien

die Grimmwelt in Kassel.

Danach gestalteten die Gastgeber-Familien

jeweils ein eigenes

Programm, z.B. Besuch des Weihnachtsmarktes

mit Glühwein oder

einen Besuch eines Adventskonzertes

in der Altstädter Kirche.

Am dritten Tag fand eine gemeinsame

Adventsfeier mit vielen Weihnachtsliedern,

einer Weihnachtsansprache

und einem Besuch des Nikolauses

statt.

Die Gäste bedankten sich für die Gelegenheit,

einmal ein Wochenende

bei einer deutschen Familie verbringen

zu können und für die herzliche

Atmosphäre mit gemeinsamen Gesprächen,

Essen und Trinken. Besonders

kam von den Speisen die

nordhessische „Ahle Wurst“ an.

FEIN

WERK

Bahnhofstr. 41

Hofgeismar

Tel. 05671-

8890448

Restaurant & Catering www.feinwerk-restaurant.de

Mittagstisch vom 18.12. - 20.12.2019 • 11.30 - 14.30 Uhr

Mittwoch Hähnchen-Paprika-Geschnetzeltes mit Reis 6,90

Nudeln mit Gemüsebolognese und Parmesan 4,50

Donnerstag Putenschnitzel mit Jägersoße, Kroketten und Salat 6,90

Gemüsesuppe mit Nudeleinlage 4,50

Freitag Fischstäbchen mit Kartoffelpüree und Spinat 6,90

Gebackener Blumenkohl mit Remoulade und Pommes frites 4,50

Allen Kunden, Freunden und Bekannten wünschen wir



Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2020!

Am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag von 11.30 - 15.00 Uhr geöffnet!

Silvester ab 18.00 Uhr geöffnet

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 11.30 - 14.30 Uhr • Di. - Do. 17.00 - 23.00 Uhr

Fr. - Sa. 17.00 - 24.00 Uhr • So. 11.30 - 22.00 Uhr

www.hofgeismar-aktuell.de


Kulturforum Hofgeismar

Unterhaltsame

Abende als Geschenk

Hofgeismar (hak) - Das Kulturforum

Hofgeismar liefert die perfekte

Idee für eine Gabe unter dem Weihnachtsbaum:

Ein unterhaltsamer

und vergnüglichen Abend.

Das kürzlich vorgelegte Programm

für das 1. Halbjahr 2020 liegt an den

bekannten Stellen aus und präsentiert

ein vielseitiges Angebot. Den

Auftakt macht am Sonntag, dem 26.

Januar 2020, die schrullige Kult-Sauerländerin

Frieda Braun und weiter

geht es mit Musik, Theater, Kabarett,

Multivisionsschau und Lesungen.

Jetzt anmelden

Fußball-Camp

im Angerstadion

Hofgeismar (hak) - Die TSG Hofgeismar

veranstaltet gemeinsam mit der

Erlebnis-Fußball-Schule Stephan

Schmitz ein tolles Wochen-Ende.

Vom 16. bis 18. Oktober 2020 findet

im Angerstadion das erste Erlebnis-Fußball-Camp

statt, ein einmaliger

Event für alle Mädchen und

Jungen im Alter von 5 bis 15 Jahren

mit über 20 Stunden Fußball.

Alle Kinder können sich anmelden,

auch Jugendspieler anderer Vereine

und Ortschaften sind gern gesehene

Gäste.

Stephan Schmitz ist ehemaliger Jugendspieler

von Borussia Mönchengladbach,

Inhaber der UEFA B-Lizenz,

der DFB Junioren-Elite-Lizenz

und der niederländischen Torwarttrainer

A-Lizenz. Er war als Trainer

u.a. für die U 14 Regionalauswahl in

Nordhessen beim Hessischen Fußballverband

unter Vertrag.

Vereinsseite

Das einmalige Konzept der Erlebnis-Fußball-Schule

Stephan

Schmitz, bietet den Teilnehmern

zum Preis von 59,90 Euro Fun und

Action. Unterstützt wird Stephan

Näheres dazu gibt es unter www.kulturforum-hofgeismar.de.

Wer sich nicht für eine bestimmte

Veranstaltung entscheiden kann,

dann hält das ehrenamtliche Team

vom Kulturforum jetzt auch Geschenkgutscheine

bereit.

Dazu sendet man eine E-Mail mit

der Versandadresse und dem gewünschten

Gutschein-Betrag an kulturforum-hofgeismar@email.com

oder meldet sich bei der Vereinsvorsitzenden

Christel Frank unter Tel.

01520/1792675.

Schmitz von den vereinseigenen

Jugendtrainern.

Im Preis inbegriffen sind zwei

warme Mittagessen, Obst und

Snacks, Getränke, eine Trinkflasche

und für jeden Teilnehmer ein

Erinnerungspokal.

Außerdem erhält jeder Teilnehmer

zusätzlich eine Urkunde sowie eine

persönliche Bewertung.

Der absolute Höhepunkt der Veranstaltung

ist die Ermittlung des Torund

des Feld-Spieler-Champions.

Die Gewinner erhalten eine tolle

Trophäe.

Anmeldungen nimmt Stefan Knerrich

von der TSG Hofgeismar entgegen

unter Tel. 0176/40791497 oder

per E-Mail an stefan.knerrich@web.

de.

Anmeldeformulare gibt es auf der

tsg-hofgeismar-fussball.de

oder unter

www.erlebnis-fussball-schule.de.

Die Teilnehmerzahl begrenzt, daher

werden die Plätze in der Reihenfolge

der Anmeldungen vergeben.

Auf zu Löber

175 - 200 cm

34.

jetzt 29. 99

200 - 250 cm

44.

99

jetzt 39. 99

Jetzt zugreifen!

...nur noch

eine Woche

bis Heiligabend!



Baustoffe • Heizung • Sanitär

bequem parken • gut einkaufen

Tel. 0 56 71/8 00 00 • www.loeber.info Martin Löber GmbH & Co KG Industriestraße 17 • Hofgeismar


4

Frohe Weihnachten







wünschen ein

frohes Weihnachtsfest

sowie alles Gute

für das Jahr 2020…

...verbunden mit einem

großen Dankeschön

für Ihre Treue und

Ihr Vertrauen zu

unserem Hause.

Landgasthaus Hubertus

Zwerger Weg 13 • Liebenau-Niedermeiser • Tel. 05676-322

Frohe

Weihnachten

und ein gutes neues Jahr 20200

Für Ihr schöneres Zuhause...

34369 Hofgeismar

Tel. (0 56 71) 26 39

Möbel-Musterhalle

Wilhelm Engelhardt

Inh. Eric Engelhardt e.K.

FROHE WEIHNACHTEN

und ein glückliches neues Jahr

wünschen wir allen Kunden, Freunden und Bekannten.

Wir

GmbH & Co. KG

Zimmerei • Dachdeckerei • Holzbau

Driftweg 3 34434 Borgentreich-Bühne Telefon 0 56 43 - 200

Telefax 0 56 43 - 71 79 • info@zimmerei-kornhoff.de

www.zimmerei-kornhoff.de

Hier backt

die Chefin noch selber!

Wir wünschen all unseren Kunden

schöne und besinnliche Weihnachten

und ein gesundes Neues Jahr 2020!

Unsere Öffnungszeiten um Weihnachten

und Silvester:

24. - 25.12.19 geschlossen

26.12.19 ab 14.00 Uhr geöffnet

30.12.19 - 01.01.20 geschlossen

Montag

Ruhetag

Unsere Öffnungszeiten: Di.-Sa. durchgehend 9.00 - 18.00 Uhr - So. 14.00 - 18.00 Uhr


Ev.-Freik. Gemeinde

Sonntag: 10 Uhr Gottesdienst

parallel dazu Kinderstunde

Predigt: Friedemann Seiler

Moderation: Uta Schulze

Wem gehört

dieser Kater?

anschl. offener Ausklang

bei Kaffee, Tee und Keksen

Zwiebelsfelder Weg 13

www.efg-hofgeismar.de

KfW-Effizienzhaus

Energiesparsam












5









Gesucht werden die Besitzer dieses Katers.

Liebenau/Holzhausen (hak) - Dieser

Kater wurde in Holzhausen aufgegriffen.

Er scheint bereits länger

unterwegs gewesen zu sein und

kann durchaus aus einem ganz anderen

Ort stammen. Wer ihn kennt,

Fiddle, Flöte und viel Gesang

Irischer Advent

GZV Reinhardswald Hombressen

Lokal und national

erfolgreich

Foto: Aderholz

meldet sich bitte bei Annegret Kloppmann

vom Katzenhaus Liebenau

unter Tel. 05676/245 (ggf auf den

AB sprechen und Namen sowie

Telefonnummer hinterlassen).

Hofgeismar (hai) - Im Saal der Ev.

Gemeinschaft Hofgeismar, Am Hohlen

Weg 1 a, wird am Freitag, dem 20.

Dezember 2019, um 19.30 Uhr ein

Irischer Advent stattfinden. Es musiziert

das Hofgeismarer Musiker-Ehepaar

Dagmar und Lothar Jahn gemeinsam

mit dem Kasseler Folk-

Duo “Groovy Pike”. Dabei wird besinnliche,

aber auch fröhliche Musik

der grünen Insel in Verbindung mit

irischen Geschichten und Gedichten

gebracht. Auch irische Weihnachtsbräuche

werden vorgestellt.

Zum Konzertprogramm gehören populäre

Weihnachtslieder genauso

wie alte Balladen, fröhliche Tänze

und moderne Folk-Songs. Groovy

Pike besteht aus dem Geiger und Gitarristen

Benjamin Flux und dem Gitarristen

Andreas Starke, die beide

auch im irischen Stil singen. Dagmar

Jahn, die als Sängerin mit einem

breiten Spektrum von Kirchenmusik

über Folk bis hin zum Chanson

bekannt ist, wird neben ihrem

herrlichen Gesang auch ihre Künste

auf Flöten und Melodica zeigen. Lothar

Jahn schließlich ist mit Gitarren

und der Irish Bouzouki dabei.

Natürlich wird auch vierstimmig gesungen.

Dazu wird mit irischen und

gälischen Liedern eine wunderbare

irische Vorweihnachtsatmosphäre

gezaubert.

Der Eintritt ist frei, um eine großzügige

Spende wird aber gebeten. Voranmeldung

ist möglich bei Lothar

Jahn, Tel. 05671/925355 oder dr.lothar-jahn@minnesang.com!

Achtung, die für den 21. Dezember

angekündigte Veranstaltung

in Calden-Fürstenwald ist schon

ausgebucht.

Hombressen (hak) Bei der Lokalschau

des Geflügelzuchtverein GZV

Reinhardswald Hombressen im

Vereinshaus zum Steinbülz zeigten

24 Aussteller über 300 Tiere. Auch

Gastaussteller anderer Ortsvereine

konnten an der Schau teilnehmen

und ihre Tiere präsentieren. Zu sehen

waren Hühner, Zwerg-Hühner,

Gänse, Enten und Tauben.

Vorsitzender Dirk Kaufmann gewann

auf seine gesperberten

Zwerg-Dresdner den Vereinsmeistertitel

und wurde Spartensieger auf

Zwerghühner. Zusätzlich gewann

er das Jubiläumsband des Kreisverbandes

Wittgenstein auf seine Russischen

Gänse und stellte auch hier

den Spartensieger beim Wassergeflügel.

Berndt Hampe stellte mit seinen

weißen Dt. Modeneser Schietti

Tauben die sechs besten Tiere der

Schau und errang damit das begehrte

Steinbülzband. Auch in diesem

Jahr wurde symbolisch eine

Bratpfanne auf das am schlechtesten

bewertete Tier der Ausstellung

vergeben. Diese bekam Berndt

Hampe auf eine Taube der Rasse Italienische

Mövchen. Auf diese Auszeichnung

zeigte er sich nicht besonders

stolz, nahm es aber mit Humor.

Weitere Spartensieger wurden

Daniel Kaufmann auf Hühner mit

Dresdner weiß und bei den Tauben

errang Heinz Tölle mit seinen Texaner

Tauben den Titel. Ein Jugendvereinsmeister

konnte wegen geringer

Beteiligung nicht gekürt werden,

Jugendbester wurde Mia Kersting

auf Zwerg Wyandotten in schwarz.

Auch national erfolgreich

Auf der Westdeutschen Junggeflügelschau

in Hamm stelle Karl

Schnare eine Voliere seiner Zwerg

Plymouth Rocks und bekam die

höchste Auszeinung mit einem Ehrenband.

In der Kategorie der Einzeltiere

war er auch mit dieser Rasse

einmal mit v97 (vorzüglich) und

zweimal mit hv96 (hervorragend)

unter den Siegern. Daniel Kaufmann

bekam auf dieser Schau auf

Zwerg Wyandotten birkenfarbig je

einmal v97 sowie hv96 und gewann

einige Ehrenpreise.

Im thüringischen Schlotheim auf

der Bundes-Sonderschau der Dresdner

und Zwerg Dresdner Hühner

wurde Dirk Kaufmann auf die gesperberten

Zwerge SV-Meister und

errang gleichzeitig mit „vorzüglich“

das Champion-Ehrenband auf seine

Zwerghühner. Daniel Kaufmann

wurde bei den großen seltenfarbigen

Hühnern Sieger und sicherte

sich mit vielfach hohen Noten das

Ehrenband SV-Meister der Dresdner

Hühner.

Auf der Sonderschau der Bielefelder

Zwerg Kennhühner stellte

die Zuchtgemeischaft Kersting das

beste weibliche Zwerghuhn dieser

Rasse in der Farbe silber-kennsperber

und bekam das Jubiläumsband

des KV-Wittgenstein.


6

Hausmacher Wurstwaren

...wie zu Omas Zeiten!

Angebote vom 18.12. bis 21.12.2019

Rinderroulade aus der Oberschale 1 kg 11,99 €

Rinderbraten aus der Keule 1 kg 9,99 €

Gefüllter Braten aus der Lachsrolle,

verschiedene Füllungen 1 kg 8,99 €

Gekochter Schinken 100 g 1,29 €

Jagdwurst o. Bierschinken am Stück 100 g 0,99 €





05676 - 3319960





VdK OV Hümme

Aktion „Rente für alle“

Hümme (hak) - Mit verschiedenen

Aktionen beteiligt sich der VdK

Landesverband Hessen-Thüringen

an der bundesweiten Kampagne

„Rente für alle“ gegen Altersarmut.

Diese Initiative unterstützte jetzt

auch der Ortsverband Hümme mit

einer morgendlichen

Aktion am Bahnhof Hümme.

Die Vorstandsmitglieder verteilten

an einem Wochentag in der Zeit von

6 Uhr bis 7.30 Uhr frisch gebackene

Brötchen sowie Infomaterial und

Kugelschreiber an Berufspendler,

die die Regiotram Richtung Kassel

nutzten. Diese Aktion fand bei den

Pendlern sehr guten Anklang.

Dass es in Deutschland in nennenswertem

Umfang Altersarmut

gibt, bestreitet heute kaum

mehr jemand und für den VdK ist

diese bedrückende Feststellung

nichts Neues.

Altersarmut ist auch in Hessen und

Thüringen eine der drängendsten

sozialpolitischen

Herausforderungen. Um auf die

Problematik hinzuweisen, betreibt

der Sozialverband VdK

regelmäßig Aufklärungsarbeit gegenüber

der Politik und in der

Öffentlichkeit.

Der VdK Hessen-Thüringen will deshalb

im Rahmen der Kampagne

eine grundlegende Reform der gesetzlichen

Rentenversicherung

anstoßen.

Wir wünschen

allen Kunden und Freunden

unseres Hauses

besinnliche

Weihnachten

und allzeit

„Gute Fahrt in 2020“

Was läuft in der Region?

www.hofgeismar-aktuell.de

Stadt

TRENDELBURG

Amtliche Bekanntmachungen

Verantwortlich für den amtlichen Teil:

Der Bürgermeister der Stadt Trendelburg

Marktplatz 1 | 34388 Trendelburg | Tel. 0 56 75 / 74 99 - 0 | Fax 0 56 75 / 74 99 30 od. 31

E-Mail: stadt@trendelburg.de | Internet: www.trendelburg.de

Öffnungszeiten des Rathauses

Das Rathaus der Stadt Trendelburg sowie die Nebenstelle „Zur Burg 4“

sind vom 23. Dezember 2019 bis 01.Januar 2020 geschlossen.

Das Standesamt und die Friedhofsverwaltung sind am 23., 27. und 30.

Dezember 2019 nur in dringenden Fällen unter der Telefon-Nummer

0176/16164003 jeweils von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr zu erreichen.

Der von der Stadt Trendelburg eingesetzte Bürgerbus fährt in der Zeit

vom 23. Dezember 2018 bis 05. Januar 2020 nicht.

Die Versorgung durch die Sozialstation der Stadt Trendelburg ist hierdurch

nicht beeinträchtigt.

Die Bereitschaftsdienste für Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung

bleiben bestehen.

Trendelburg, den 13. Dezember 2019

Floriansbrot-Aktion der Bäckerei Amthor

3.500 Euro für die Kreisjugendfeuerwehr

Anzeige

Der Magistrat der

Stadt Trendelburg

gez. Lange

Bürgermeister

Hinweis der Stadt Trendelburg

auf Spülarbeiten der Abwasserleitungen in den

Stadteilen Gottsbüren und Wülmersen

In der Zeit ab dem 10.12.2019 bis Ende Februar 2020 werden straßenweise

in den Stadtteilen Wülmersen und Gottsbüren die Abwasserhauptleitungen

in Zuge der gesetzlichen Verpflichtung (EKVO) mit Hochdruck

gespült, verfilmt und inspiziert. Während der Feiertage in der Zeit vom

23.12.2019 bis 02.01.2020 werden die Arbeiten unterbrochen.

Um evtl. Überspülungen in Gebäuden zu vermeiden, werden die Anwohner

gebeten, ihre Rückstausicherungen und Abwasserentlüftungen

zu überprüfen und ggf. wieder gangbar zu machen. Sollten diese

Einrichtungen entgegen den baulichen Vorschriften nicht vorhanden

sein, so ist durch zurückdrückende Luft in der Leitung mit möglichem

Abwasseraustritt bei den sanitären Einrichtungen im Gebäude zu rechnen.

Ebenfalls kann ein Unterdruck entstehen, der nach Durchführung

der Untersuchung dazu führt, dass im Bereich der Geruchsverschlüsse

Wasser aus den Siphons gezogen wird und Gerüche austreten. Bitte

füllen Sie die Siphons einfach wieder mit Wasser auf.

Sollte das Untersuchungsfahrzeug in Ihrer Straße tätig sein, bitten wir Sie,

die Abwassereinleitungen möglichst zu reduzieren, da starke Spülstöße

bei der TV – Untersuchung hinderlich sein könnten.

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass die Stadt Trendelburg bei Verunreinigungen

durch Abwasseraustritt nicht haftet.

Trendelburg, den 04.12.2019

gez. Martin Lange, Bürgermeister

Veranstaltungskalender

19.12.2019 - Gottsbüren

VHS, Kinderkochkurs „Backen - Verpacken - Verschenken“

Wir überraschen uns und andere mit leckeren Kleinigkeiten,

die wir zum Verschenken schön verpacken.

Zum Probieren bauen wir uns ein Buffet auf. Kursnr.:

X6336, Kosten: 11,00 € + Lebensmittelumlage 4,50 €,

16:30 - 19:30 Uhr, DGH Gottsbüren

Anmeldung bis 09.12.2019

20.12.2019 - Sielen

FFw Sielen, Weihnachtsfeier

21.12.2019 - Sielen

K20 Sielen, Weihnachtsfeier

24.12.2019 - Trendelburg

Tennisclub Trendelburg, Heiligabend-Wanderung,

14:00 Uhr, ab Chudigiewitsch

25.12.2019 - Deisel

TSV Deisel, Discofoxparty, Mehrzweckhalle

25.12.2019 - Gottsbüren

Weihnachtskonzert in der Kirche, ab 16:00 Uhr

Fröhliche Gesichter in der Bäckerei Amthor bei der Übergabe des Schecks in Höhe von 3.500 Euro.

Hofgeismar (KA) - Die im Sommer

gestartete Aktion “Floriansbrot”

der Bäckerei Amthor zugunsten der

Kreisjugendfeuerwehr wurde im

Herbst vorerst abgeschlossen und

bescherte den Jugendwehren eine

ordentliche Finanzspritze.

Für die Aktion wurde von Marcel

Simon, Inhaber der Bäckerei Amthor,

ein Rezept für besonderes Brot

Winter-

Café

Eberschütz (hai) - Am Sonntag, dem

22. Dezember 2019, ab 15 Uhr findet

das Winter-Café im Dorfgemeinschaftshaus

in Eberschütz statt.

Bei Kaffee und selbst gebackenem

Kuchen können in gemütlicher

Runde ein paar schöne Stunden verbracht

werden.

Das Winter-Café Team freut sich

auf zahlreiche Teilnehmer und

wünscht allen eine schöne Adventszeit

und gesegnete Weihnachten.

Offener Jugendtreff

Weihnachtsstunde

im JUZ

Hümme (hai) - Am Freitag, dem 20.

Dezember 2019, sind Jugendliche ab

12 Jahren in den offenen Jugendtreff

des Jugendzentrums Bahnhof

Hümme eingeladen.

Hier können sie eine Weihnachtsstunde

unter Gleichgesinnten

verbringen.

Ab 18 Uhr wird es gemütlich werden

mit Punsch, Film und Plätzchen.

Außerdem können die neuen Sitzpolster

eingeweiht werden.

entwickelt. Es besteht je zur Hälfte

aus Roggen- und Weizenmehl sowie

Natursauerteig und wird noch

vor dem Backen mit dem Bunsenbrenner

abgeflammt (gegerstert),

was für eine schöne Kruste sorgt.

Mit einer Floriansbrot-Banderole

und der Notrufnummer 112 versehen,

ging das Brot in den Verkauf.

40 Cent pro verkauftem Brot


Am Hohlen Weg 1, 34369 Hofgeismar

Tel. (0 56 71) 26 39, Fax (0 56 71) 69 74

sollte die Kreisjugendfeuerwehr

bekommen.

Beim Kassensturz stellte sich

schnell heraus, dass das Brot bei

den Kunden recht beliebt war, und

über eine Neuauflage der Aktion

nachgedacht wird.

Mit 8.000 verkauften Broten war ein

Betrag von 3.200 Euro zusammengekommen,

der von Marcel Simon

Foto: Aderholz

noch einmal auf 3.500 Euro aufgerundet

wurde.

Mit einer solchen Summe hatte

auch die Kreisjugendfeuerwehr

nicht gerechnet und möchte sich

erst nach internen Absprachen entscheiden,

wofür das Geld ausgegeben

werden soll.

Angelo Divani steht für perfektes Design und eine

hervorragende Qualität, in Kombination mit einem

idealen Preisleistungsverhältnis. Dafür werden von

Beginn an nur ausgewählte Materialien für die

Produktion verwendet. Hinter jedem Produkt steht

ein Gremium aus Möbelhändlern, Designern,

Technikern und Polstermöbelspezialisten, für die

die Wünsche der Kunden immer an erster Stelle

stehen. Hohe Umwelt- und Emissionsstandards

sind für das Qualitätsunternehmen selbstverständlich.

Bei Angelo Divani wird echte Handwerkskunst

mit technischem Know-how verbunden.

Rund 1.270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten

auf 72.000 m² im derzeit wohl am höchsten

technisierten Polstermöbelwerk Europas.

Dabei ist jedes Möbelstück individuell planbar und

kann den Kundenbedürfnissen angepasst werden.

Die einzigartige Konfiguration bezieht die Raummaße

in die Planung mit ein und erstellt fotorealistische

Ergebnisse mit jedem Bezug. Hunderte von Stoffen,

hochwertige Mikrofaser in Lederoptik und eine riesige

Lederkollektion, vom robusten Leder für die ganze

Familie bis zum handschuhweichen Lifestyle-Leder

stehen den Kunden zur Auswahl.



Möbel-Musterhalle Wilhelm Engelhardt

Inh. Eric Engelhardt e.K.

info@moebel-engelhardt.com · www.moebel-engelhardt.com


Öffnungszeiten: 9.00 - 22.00 Uhr • à la Carte: ab 18.00 - 22.00 Uhr

Hamburger € 4,50

Cheeseburger € 5,00

& CATERING V. SEIDER Veggieburger € 4,50

Erlenweg 2 • 34369 Hofgeismar • Tel. 0 56 71- 4 08 54 • Fax 67 91

www.ess-bar-hofgeismar.de

MONTAG_________23.12.

Spießbraten

mit dunkler Soße, Kaiser-

Gemüse, Salzkartoffeln

€ 6.90

DIENSTAG___________________24.12.

Rinderrouladen

mit Rotkohl und Klößen

€ 8.50

FREITAG______________28.12.

Seelachs m. Kartoffelsalat

o. Calamaris mit Aioli-Dip,

Pommes und Salat € 8.90

Meisterbetrieb für Raumund

Fassadengestaltung

Gerdfried Goßmann

Maler- und Lackierermeister

. . . Qualität und gute Beratung vom Fachmann

Farbige Ideen und mehr . . .

TRENDELBURG · 0 56 75 - 51 70 · 01 72 - 5 22 76 01

Der große

JUBILÄUMSVERKAUF

geht weiter

bis 21.12.2019

30% RABATT

auf aktuelle Herbst-Winterschuhe

auch auf bereits reduzierte Schuhe


Schuhe auf Bestellung

Garnisonsgalerie 3 (beim Aldi)

34369 Hofgeismar | 05671/1780

www.gans-gesunde-schuhe.de

Silvesterparty am 31.12.2019 ab 19 Uhr

All-Inclusive Eintritt Erwachsene - 89 €

Kinder bis 15 Jahre - 40 €.

MITTWOCH/DONNERSTAG________________25./26.12.

Nach Voranmeldung:

Weihnachtsbuffet für 28,50 € pro Person.

(mittags ab 12 Uhr oder abends ab 18 Uhr)

Nur nach Voranmeldung zum Mitnehmen:

1/2 Ente mit Rotkohl, Klößen und dunkler Soße 16,50 €

Gänsebrust und -keule,

mit Rotkohl, Grünkohl, Bratapfel und Klößen 21,50 €

Hähnchenschnitzel

mit Rahmsoße, überbackenem Gemüse und Kartoffelecken 12,50 €

Hirschbraten mit Waldpilzen, Klößen und Rotkohl 20,50 €

SAMSTAG____________21.12.

Grillhaxe

mit Sauerkraut und

Kartoffelpüree € 8.50




Öko-Lehm- und Strukturputze

Tapeten


Jalousien

Wasser- und



- Seit 1909 -

110 Jahre

Mo. bis Sa. 09.00 - 13.00 Uhr

Mo., Do., Fr. 14.00 - 18.00 Uhr

Di.

14.00 - 19.00 Uhr



15.02.-29.02.20 15 Tage Kurwoche Kolberg/Polen mit Kuranwendungen

..........................................................p.P. im DZ/VP ab 789.- €

14.02.2020 Valentinsfahrt mit Überraschung inkl. Mittagessen, Kaffee u.

Kuchen, sowie Programm .................................................. 51.- €

05.03.2020 Schlachteessen im Frau Holle Land inkl. Schlachtebuffet, Kaffee

u. Kuchen sowie Film über das Frau Holle Land ......................49.- €

15.03.2020 Eröffnungsfahrt zum Schreckschuss Showtheater

inkl. Mittagsbuffet, Kaffeegedeck und Showprogramm ......p.P. 59.- €

21.03.2020 Ostermarkt im Alten Kloster in Witzenhausen inkl. Eintritt ...20.- €

Unser Reiseprogramm 2020 ist ab sofort

erhältlich oder schauen Sie auf unserer Internetseite

www.hecker-reisen.de

Zu allen Fahrten ist ein ausführliches Programm erhältlich.

Weitere schöne Tages- u. Mehrtagesfahrten sowie Zustiege auf Anfrage.

Frohe Weihnachten und viel Glück und Erfolg im neuen Jahr!

Bahnhofstraße 34 • 34396 Liebenau

Tel. 05676 / 1790

hotline@hecker-reisen.de

WOCHENSUPPE_______________________________________________________

Kartoffellauchsuppe

mit Kassler und Brot

€ 5.00

Silvesterbuffet im Restaurant

am 31.12.2019 ab 19 Uhr

35 €/Person

ZAHNIMPLANTATE

MODERNER ZAHNERSATZ

Wir machen das. Seit vielen Jahren.

34369 Hofgeismar · Industriestr. 17A

Tel: 05671-925029

www.zahnarzt-hofgeismar.com

Ev. Gemeinschaft

Montag: 19.30 Uhr Hauskreis

Dienstag: 17.00 Uhr Bibelgespräch

Mittwoch: 17 bis 19 Uhr “Treffen

am Mittwoch” von und mit geflüchteten

Menschen aus Hofgeismar

bei Tee, gemeinsamen Spiel und

persönlichem Austausch

Freitag: 19.30 Uhr “Irischer Advent

- Lieder, Geschichten, Weihnachtsbräuche”

mit Dagmar und Lothar

Perlensonntag

im Glasmuseum

Immenhausen (hai) - Wer vor Weihnachten

genug hat von Bratwurst,

Glühwein und Weihnachtsmarkt,

kann sich im Glasmuseum von der

Kunst des Perlenmachens faszinieren

lassen.

Am Sonntag, dem 22. Dezember

2019, gibt es im Glasmuseum Immenhausen

wieder die Möglichkeit,

beim Perlenmachen zuzusehen.

Von 13 bis 17 Uhr fertigt die

Kasseler Perlenmacherin Britta Donath

vor den Augen der Besucher

am Gasbrenner aus farbigen Glasstäben

Perlen. Dazu erläutert sie

das alte Handwerk und fertigt auf

Wunsch auch Glasperlen in der

Jahn, Benjamin Flux und Andreas

Starke

Sonntag: 10.30 Uhr Gottesdienst

mit Kinderprogramm;

Perdigt: Wilfried Schevalje

Kontakt: Evangelische Gemeinschaft

Hofgeismar - Am Hohlen Weg

1 A, Tel. 05671 6785, Internet: www.

friedenshofwerk-nordhessen.de.

Lieblingsfarbe.

„Für Kinder und Erwachsene ist es

immer wieder faszinierend zu sehen,

wie vor der heißen Gasflamme

die bunten Glasstäbe rotglühend

und flüssig werden und dann unter

den geschickten Händen der Künstlerin

um einen Edelstahldorn gewickelt

werden“, beschreibt Museumsleiterin

Dagmar Ruhlig-Lühnen

die Aktion im Glasmuseum.

Spannend ist es immer, wenn die

Perle nach dem Abkühlen aus dem

Kühlgranulat genommen wird und

man ihr endgültiges Aussehen Bewundern

kann.

Weihnachtsbaumtransport

So kommt der Baum

ungerupft nach Hause

(adac) - Ob direkt aus dem Wald

vom Förster oder vom Verkaufsstand

in der Innenstadt. Irgendwie

muss der Weihnachtsbaum nach

Hause transportiert werden. Wie für

anderes Gepäck gilt auch für den

Weihnachtsbaum: Die Ladung muss

richtig gesichert sein, denn sonst

kann schon ein kleiner Baum zu einer

großen Gefahr im Straßenverkehr

werden.

Ein Weihnachtsbaum, der nur mit

einfachen Expandern auf dem Autodach

montiert ist, wird bei einem

Unfall zum Geschoss. Der ADAC

Crashtest zeigt: Beim Aufprall des

Pkw mit 50 km/h flog der 32 Kilogramm

schwere Baum über die Motorhaube

des Fahrzeugs. Im Straßenverkehr

wäre er somit eine große

Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer

gewesen. Bei einem zweiten

Versuch wurde der Baum mit handelsüblichen

Spanngurten fixiert.

Das Ergebnis: Der Christbaum blieb

auf dem Autodach.

Damit der Lack nicht zerkratzt, sollten

Christbaumkäufer eine Decke

unter den Baum legen. Das abgesägte

Ende des Stamms muss nach

vorne, die Baumspitze nach hinten

zeigen. Sonst kann der Baum

schnell zum Windfang werden, wodurch

die Befestigungen stärker

belastet werden. Der Baum selbst

bleibt so auch geschützt, da der

Fahrtwind die Äste nicht beschädigen

kann.

Wer seinen Baum im Kofferraum

transportiert, sollte die Rücksitzbank

umlegen. Auch hier muss der

Stamm nach vorne Richtung Fahrer

zeigen. Mit Spanngurten wird der

Baum an den Ösen im Laderaum befestigt.

Dazu ist es wichtig, den Gurt

einmal um den Stamm und einmal

um die Spitze zu schlingen.

Wer Ladung nicht ordnungsgemäß

sichert, muss mit einem Bußgeld

von 60 Euro und einem Punkt rechnen.

Wenn ein Christbaum mehr als

einen Meter über das Heck des Autos

hinausragt, muss dieser, wie jede

andere Ladung auch, mit einer roten

Fahne gekennzeichnet werden – bei

Dunkelheit mit einer roten Lampe.

Ist das nicht der Fall, wird ein Bußgeld

in Höhe von 25 Euro fällig.

Geschichtsverein Westuffeln

13. Jahresrückblick

wird verteilt

Westuffeln (hak) - Zum 13. Mal hat

der Geschichtsverein Westuffeln

einen Jahresrückblick mit den

wichtigsten Ereignissen in Westuffeln

und der näheren Umgebung

erstellt.

Die 100-seitige Broschüre im

A5-Format enthält viele Fotos und

Kurzberichte zum fast vergangenen

Jahr. Dazu kommen Bilder und Dokumente

aus alten Zeiten, Berichte

aus der Nachbarschaft, Auslandserlebnisse

und Veröffentlichungen

von Westufflern und Forschungen

im Bereich Physik. Beiträge

in Westüüfelschem Platt dürfen

natürlich auch nicht fehlen. Einen

Schwerpunkt bilden Beiträge über

Schule und Bildung im Wandel der

Zeit. Der Geschichtsverein hatte

im Mai dazu eine Ausstellung in

der Turnhalle und dem benachbarten

Dorfgemeinschaftshaus organisiert

und im Jahresrückblick sind

nun auch Berichte über die Schule

in Westuffeln, über Lehrer Alexander

Vial, Gedichte, Fotos und weitere

wissenswerte Informationen enthalten.

Der Jahresrückblick ist ein

Gemeinschaftsprodukt: Rund 80

Helfer haben mit Informationen,

Fotos, Dokumenten, Berichten über

Veranstaltungen, Verteilen der Broschüre,

Anzeigenwerbung oder anderweitig

dazu beigetragen. Das

große Puzzle haben Laura Müller

und Wolfgang Lange als Redaktionsteam

dann sortiert.

Gedruckt wurden 1.000 Exemplare.

Mitglieder des Geschichtsvereins

sind ab sofort bis Heiligabend

im Dorf unterwegs, damit

jeder Haushalt in Westuffeln einen

Jahresrückblick erhält. Die werbefinanzierte

Broschüre wird kostenlos

verteilt und an auswärtige Mitglieder

und Freunde des Vereins verschickt.

Nach Weihnachten wird sie

im Dorfmarkt Eisenhuth sowie bei

der SB-Station der Raiffeisenbank

NordHessen eG in Westuffeln zum

Mitnehmen ausgelegt. Erfahrungsgemäß

sind diese Exemplare jedoch

schnell vergriffen. Wer dann noch

Interesse hat, kann sich an den Vorstand

des Geschichtsvereins wenden.

Solange der Vorrat reicht, wird

der Jahresrückblick an Interessierte

abgegeben.

GOLDANKAUF

HOFGEISMAR

SOFORT BARGELD!

Goldschmuck und Altgold

Zahngold (auch mit Zähnen)

Gold- und Silbermünzenn

Gold- und Silberuhren

(Markenuhren)

Silberbesteck (auch Auflage)

Tafelsilber

Zinn (nur mit Stempel)

Töpfermarkt 6 (neben Parfümerie Weber)

34369 Hofgeismar

Mo.-Fr. 10.30 -15 Uhr, Sa. 10-13 Uhr

0173-5762768

Autohaus Fiege GmbH & Co. KG

Dragonerstr. 14, 34369 Hofgeismar

Tel. 05671-996890, Fax: 05671-99689-9

E-Mail: info@autohaus-fiege.de, www.autohaus-fiege.de

Küchenwerk

seit über 50 Jahren

Qualitätsküchen -

Direkt ab Werk!












Ihre Mobilität

ist unser Auftrag!








7

- Exclusive Einbauküchen

individuelle Maßanfertigung

- Küchenmodernisierung

- Elektrogeräte, Spülen, Zubehör

- Bodenbeläge

- Persönliche Beratung vor Ort

Küchen nach Maß -- Briloner Str. 91 - 34414 Warburg-Scherfede

www.tuschen-kuechen.de www.tuschen-küchen.de - - 05642/98950 - - info@tuschen-kuechen.de

TSG Hofgeismar

Tanzkurse für

Paare und Frauen

Hofgeismar (hai) - Im Januar 2020

startet die TSG Hofgeismar wieder

in die nächste Tanzsaison. Bereits

jetzt werden Anmeldungen für die

Paartanzkurse angenommen.

Mit Discofox, Boogie Woogie/Jive,

den lateinamerikanischen und Standardtänzen

können Paare über die

Tanzfläche wirbeln. Neue Paare

sind in der ersten Gruppe sonntags

um 17 Uhr herzlich willkommen.

Hier kann man die Grundschritte

lernen und bereits kleine Variationen

tanzen. Fortgeschrittene Tanzpaare

sind dann ab 18.30 Uhr auf der

Tanzfläche. Alle starten am Sonntag,

dem 19. Januar 2020. Die Tanzsaison

geht dann bis zum 22. März.

Das Tanztraining findet in der Aula

der Albert-Schweitzer-Schule statt.

Die TSG Hofgeismar führt nach der

Weihnachtsferienpause das neue

Angebot für Frauen weiter. Standard-,

lateinamerikanische Tänze,

Boogie Woogie und Blues stehen

auf dem Programm. Die Tänze werden

als Single- oder Gruppentanz

angeboten, sind leicht zu lernen

und niemand braucht einen Partner

oder Vorkenntnisse. Im Vordergrund

steht der Spaß an der Bewegung

mit Musik. Die Anstrengung

bleibt mit dem Puls im Bereich der

Fettverbrennung und eignet sich für

alle Altersgruppen. Eine Entspannungsübung

bildet den Abschluss

der Stunde.

Der Kurs beginnt am Donnerstag,

dem 23. Januar 2020, von 19 bis 20

Uhr, dauert zehn Wochen und findet

in der Sporthalle der Käthe-Kollwitz-Schule

statt.

Anmeldung für beide Kurse bei Nicole

Gockert, Tel. 05671/99460 oder

per SMS bei Ulla Schneider, Tel.

0171/2653688.


8

KFZ-Teile

WOBBE





Hufeisenstr. 3, 34369 Hofgeismar • Tel. 05671/5854, Fax: 5827

Frohe

Weihnachten...

Drei Engel für Ihre Haare ...

2020 erfüllen wir wieder sehr

gerne Ihre Wünsche!

Wir wünschen unseren Kunden ein

schönes Weihnachtsfest

und alles Gute für das neue Jahr.

Allen Kunden ein besinnliches Weihnachtsfest

und einen guten Start ins neue Jahr!








Für Ihre Treue danken wir Ihnen n -lich!

Obere Hofstr. 15a

34393 Grebenstein

Telefon 05674-75 62

www.hair-creative-team.de

Für das uns entgegengebrachte Vertrauen

im vergangenen Jahr bedanken wir uns und

wünschen allen Kunden, Freunden und Bekannten

ein gesegnetes Weihnachtsfest.

Wir freuen uns auf ein gemeinsames 2020.

0

Familie Gunkel und Mitarbeiterer

Klaus Gunkel

DACHDECKERMEISTER

Inh. Holger Gunkel

Tel. 0 56 72 - 5 04

Fax 0 56 72 - 27 96

Dach-, Wand- und

Abdichtungstechnik

Zimmerarbeiten

Dachdämmung

Solaranlagen

Klempnerarbeiten

24 Stunden Notdienst

All meinen Kunden, Freunden und Bekannten

wünsche ich ein

Frohes Weihnachtsfest.

Herzlichen Dank für Ihre

Treue im zu Ende gehenden

Jahr und alle guten

Wünsche für 2020.

Podologische Fachpraxis

Michaela Zimmermann

Zwete 4 | 34396 Liebenau-Niedermeiser | 05676-8781

Dankeschön!

Wir danken

allen Mitarbeitern, Kunden

und Kooperationspartnern

für das vergangene

erfolgreiche Jahr

und wünschen allen für 2020

Gesundheit, Erfolg und

eine gute Zeit!!

Mario und Tamara Ochs

Ambulanter Hauspflegedienst

und Tagespflege Ochs

Hofgeismar



Heizung

Sanitär

Klempnerei

Solaranlagen

Himmelmann


Frohe Festtage und einen guten Rutsch ins

neue Jahr 2020 wünschen wir unseren Kunden,

Freunden und Verwandten











Haustechnik

OLIVER

HIMMELMANN

Reinbeckeweg 20

34369 Hofgeismar

Tel. 0 56 71/5 02 83

Handy 01 73/2 05 84 28

Fax 0 5671/40 90 74


Lions Adventskalender

Gewinn-Nummern

11. bis 17. Dezember

11.12.

Sander Haus, Sachpreis je ein

Tablet:

559, 2989, 569

LionsClub, Jahreskarte Tierpark:

774, 1457, 129, 2887

der weinkeller Scheffer, Gutschein

über 25 Euro:

1605, 1533, 3889

12.12.

Löwen-Apotheke Grebenstein, Gutschein

über 25 Euro:

1921, 1442, 429, 435, 999, 877, 189,

3561, 3218, 3992, 2532

Baumschule Fricke, Gutschein über

25 Euro:

3577, 3320, 507, 3068, 1074, 3555,

3788, 1171

13.12.

REWE-Markt Ehlert Grebenstein,

Gutschein über 25 Euro:

84, 1031, 2047, 1888, 161, 2872, 713,

1842, 2743

REWE-Markt Schäfer Hofgeismar,

Gutschein über 25 Euro:

1111, 2491, 1366, 1953, 2749, 3844,

250, 3202, 1440

14.12.

Kinderparadies Meng, Gutschein

über 25 Euro:

910, 3430, 1047, 1903, 2511, 3213,

2385, 2965

Fleischerei Köhler, Gutschein über

Tierweihnacht

25 Euro:

290, 3938, 3093, 552, 1878, 2541,

2530, 1951, 727

15.12.

Möbel Engelhardt, Gutschein über

25 Euro:

1930, 1054, 1049, 2826, 339, 3067,

3480, 3039, 1750, 1517

Autohaus Fiege, Gutschein über 25

Euro:

3617, 3237, 808, 2167, 1977, 3644,

3384, 1606, 1002, 3836, 2394, 98

16.12.

Birkenhof Manfred Opfermann,

Gutschein über 25 Euro:

955, 2658, 3359, 3375, 2431, 3482,

1052, 2053, 3391

Birkenhof Timo Opfermann, Gutschein

über 25 Euro:

1744, 3426, 1458, 3262, 2914, 428,

3903, 633, 2060

Friseur Fey, Gutschein über 25

Euro:

735, 357, 1012

17.12.

Super 2000, Gutschein über 25 Euro:

167, 2803, 1699, 2004, 773, 1120,

1271, 3008, 1443, 164, 2186, 1711,

3900, 3743, 3407, 3708, 1944, 3211,

1491, 2232

Die Gewinne können im Turm der

Firma Löber unter Vorlage des Kalenders

abgeholt werden. Alle Angaben

ohne Gewähr.

Ev. Gemeinden Ehrsten, Fürstenwald

und Meimbressen

Friedenslicht

von Bethlehem

Ehrsten/Fürstenwald/Meimbressen

(hai) - Im Gottesdienst am 1. Weihnachtsfeiertag,

dem 25. Dezember

2019, wird das Friedenslicht weitergegeben.

Dieses Kerzenlicht

stammt aus der Geburtsgrotte Jesu

in Bethlehem und wird in die Caldener

Ortsteile gebracht. Wer es mit

nach Hause nehmen möchte, soll

bitte eine Laterne und eine Kerze

Immenhausen (hak) - Das Familienunternehmen

“24Pflegevermittlung”

kann auf über zehnjährige

erfolgreiche Vermittlung von polnischen

24-Stunden-Pflegekräften

zurückgreifen und verfolgt das

Ziel, für jeden Kunden eine maßgeschneiderte

Lösung zu finden.

Die Betruungskräfte werden nach

individuellen Bedürfnissen ausgewählt

und wechseln sich regelmäßig

ab. Es kommen außerdem ausschließlich

Fachkräfte mit aussagekräftigen

Referenzen als Betreuung

infrage.

Da Pflegebedürftige und Pflegekräfte

enge Beziehungen eingehen,

sind Vertrauen, gegenseitige

Sympathie und Zuverlässigkeit

unerlässlich.

Die Betreungskräfte sind in der Regel

zwischen 40 und 65 Jahre alt

und sprechen gut deutsch, sodass

mitbringen.

An folgenden Gottesdienstterminen

am 25. Dezember wird das Friedenslicht

weitergegeben:

Ehrsten um 6 Uhr, Meimbressen um

8.30 Uhr und in Fürstenwald um 10

Uhr. Es findet jeweils ein Gottesdienst

mit Abendmahl statt, den

Pfarrerin Nina Marie Nadolny hält.

Anzeige

www.24pflegevermittlung.de

Vermittlung von

24-Stunden-Pflegekräften

es keine Verständigungsprobleme

gibt.

Die Aufgaben der Betreuungskraft

erstrecken sich auf Körperpflege,

Kochen und Hilfestellung beim Essen

und Trinken, Einkaufen, Hausreinigung,

Waschen und Bügeln,

Hilfestellung bei der Mobiliät und

beim An- und Entkleiden, Überwachen

der korrekten Einnahme nötiger

Medikamente sowie Freizeitbeschäftigungen,

wie z.B. Spaziergänge,

gemeinsam Musik hören,

Spiele spielen oder aus der Zeitung

vorlesen.

Für weitere Informationen steht

Ewa Speer unter Tel. 05673/929880

oder per E-Mail an ewa.speer@freenet.de

gern zur Verfügung. Auch

im Internet unter www.24pflegevermittlung.de

kann man sich

informieren.


unser Team der Zahnarztpraxis Dr. Falk

Lemmrich macht vom 23.12.2019 bis


In dieser Zeit ist die Praxis geschlossen,

unsere Vertretung entnehmen Sie





Tel.-Nr. 53 53. Termine nach Vereinbarung.

angebote

können Sie unserer Internetseite entnehmen:








Dr. Falk Lemmrich und das gesamte Praxisteam

VERMITTLUNG

Betreuungskräfte

für ältere Menschen

10 Jahre erfolgreiche Vermittlung

Ewa Speer

Über der Kampweise 26, 34376 Immenhausen

Tel. 05673 929 880

www.24pflegevermittlung.de

DRK-Kreisverband

Weihnachtsfeier

Hofgeismar (hai) - Der DRK-

Kreisverband Hofgeismar lädt alle

Senioren zur Weihnachtsfeier am

Mittwoch, dem 18. Dezember 2019,

um 12 Uhr in das Restaurant „Zum

Alten Brauhaus“ recht herzlich ein.

9

An Heilig Abend besucht der Weihnachtsmann den Tierpark Sababurg.

Foto: privat

Sababurg (hak) - Auch in diesem

Jahr denkt der mit Geschenken beladene

Weihnachtsmann auf seiner

Schlittenreise zuerst an die Tiere,

bevor er seine Gaben an die Menschen

verteilt. An Heilig Abend um

10.30 Uhr macht er einen Zwischenstopp

im Tierpark Sababurg und

zieht zusammen mit seinem Rentier

„Bjijje” zu den Tierparktieren,

um ihnen allen eine Extraportion

Futter und ein paar Leckerlis zum

Weihnachtsfest zu bringen. Hierfür

braucht er viele fleißige Helfer,

die ihn beim Füttern der Hirsche,

Fischotter, Wildschweine, Luchse,

Vielfraße und den anderen Tieren

unterstützen. Anschließend erzählen

der Weihnachtsmann und

Knecht Ruprecht in gemütlicher

Runde ein Weihnachtsmärchen und

berichten von ihren Erlebnissen

auf der langen Reise zu den vielen

Menschenkindern.

Als kleine Belohnung für die Hilfe

hat der Weihnachtsmann auch für

die Kinder süße Leckereien dabei.

Die Erwachsenen können sich mit

einem herzhaften Punsch stärken.

Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre

haben freien Eintritt. Erwachsene

zahlen den normalen Eintrittspreis.

Ab 13.30 Uhr ist am Heiligen

Abend der Eintritt frei für alle

Besucher.

Die Begegnungen mit den Wildtieren

führen zum Ursprung des Weihnachtsfestes,

dem Fest der Liebe

und des Mitgefühls für andere Geschöpfe.

Hier kann man die die ruhige,

winterliche Natur genießen

und vom hektischen Weihnachtstrubel

entspannen.

Der Tierpark Sababurg ist täglich,

auch an allen Feiertagen, von 10 bis

16 Uhr geöffnet

SPAREN SIE BARES GELD... JETZT!

INVENTUR

RADIKAL REDUZIERTE PREISE! • EINMALIGE CHANCE FÜR SIE!

++ POLSTERGARNITUREN ++ RELAXSESSEL ++ WOHNWÄNDE

++ VITRINEN ++ STUHL- UND TISCHGRUPPEN ++ BOXSPRINGBETTEN

++ MASSIVHOLZBETTEN ++ KLEIDERSCHRÄNKE ++ KÜCHEN

++ SCHLAFZIMMER ++ und vieles mehr...

NUR FÜR KURZE ZEIT !

24.12. & 31.12. haben wir geschlossen.

Alle Angebote gültig solange der Vorrat reicht. Alle Preise sind Abholpreise - ohne Deko, Matratzen, Lattenroste

QUALITÄTSMÖBEL

RADIKAL

IM PREIS

REDUZIERT

Mo. - Fr. 9.00-13.00 & 14.30-18.00 Uhr • Sa. 9.00-16.00 Uhr

Breslauer Straße 1 • 37194 Wahlsburg/Lippoldsberg • Tel. 0 55 72 / 75 95 • www.moebel-rueggeberg.de

Bis zu

Stammkundengutscheine

bis 30.12.

einlösen!


10

Landmetzgerei A. Manzow

Trendelburg-Eberschütz • Eichenweg 2 • Tel. 05671-8869097

Inh. Axel Manzow

Bürgerhaus Stammen

mit Saalbetrieb und Kegelbahn

Gartenstr. 5 · 34388 Trendelburg

Tel. 05675-3749953

E-mail: axelmanzow@yahoo.de

Unsere Angebote vom 18.12. - 28.12.2019

Rinderrouladen

aus der Oberschale 100 g 1.19

Rinderbraten

aus der Keule 100 g 1.09

Kalbsbraten

aus der Keule 100 g 1.69

Kalbsgulasch

aus der Keule 100 g 1.39

Di. 1/2 Hähnchen

Grillhaxen St. 2.70

Mi. Wellfleisch

Ofenfr. Leberkäse

Schlemmerbraten

aus dem Schweinerücken 100 g 0.89

Braten-Aufschnitt 100 g 1.69

Knochenschinken 100 g 1.79

Frische Zwiebelmettwurst 100 g 1.09

MONTAG, 23.12. GEÖFFNET

von 8 - 13 und 15 - 18 Uhr

Do. Grünkohl

mit Polnische

Öffnungszeiten: Di. - Mi. 8.00 - 13.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr • Do. 8.00 - 13.00 Uhr

Fr. 8.00 - 13.00 und 15.00 - 18.00 Uhr • Sa. 7.30 - 13.00 Uhr

Allen ein

fröhliches

Weihnachtsfest

und alles Gute

für das neue Jahr!

Schutz und Sicherheit in Bus und Bahn

Zertifikate für

20 neue Fahrbegleiter

Grebenstein (hai) - Sie sind Partner

für Schüler und Fahrer. Sie helfen

Auseinandersetzungen, Verletzungen

oder Beschädigungen zu vermeiden.

Sie bieten Schutz für die

kleinen Fahrgäste und übernehmen

eine Vorbildfunktion für andere.

Im Rahmen einer Feierstunde an

der Heinrich-Grupe-Schule in Grebenstein

überreichte Vizelandrat

Andreas Siebert Zertifikate und

Ausweise an 20 neue Fahrbegleiter.

Damit gehören die Mädchen und

Jungen zu den insgesamt 400 engagierten

Jugendlichen an 15 Schulen

im Landkreis die für mehr Sicherheit

in Bussen und Straßenbahnen

sorgen.

“Das Engagement der Fahrbegleiter

ist beispielhaft und führt dazu, dass

die Fahrt von und zur Schule für

Nutzer und Fahrer stressfreier und

sicherer wird”, betonte Siebert in

seiner kurzen Ansprache. Deshalb

sei das Geld für die vom Landkreis

finanzierte Ausbildung - immerhin

rund 5.500 Euro pro Lehrgang und

Schule - gut angelegt.

Alle Fahrbegleiter werden vor dem

Einsatz intensiv auf ihre ehrenamtliche

Tätigkeit vorbereitet. “Unser

Lehrgang macht die Schüler

rundum fit für ihre neue Aufgabe”,

erläutert Trainerin Birgit Schaumburg

von der KVG. So werden die

zukünftigen Fahrzeugbegleiter mit

Rollenspielen in Deeskalation und

Konfliktbewältigung geschult. Außerdem

stehen Strategien zum neutralen

Verhalten sowie Kommunikationstechniken

und Körpersprache

auf dem Stundenplan. Die Schüler

sollen dabei auch ein Gefühl dafür

erhalten, wann sie selbst agieren

können und wann es besser ist,

Hilfe zu holen.

Fr.

Spießbraten

mit Grillkartoffeln

Rindergulasch

mit frischen Spätzle und Salat

€ 11,90

Öffnungszeiten: Mi. - Sa. 17.00 - 23.00 Uhr

So. 11.00 - 23.00 Uhr

Unterstützt werden die Fahrbegleiter

während und nach der Ausbildung

von der Polizei. Simone Wolf,

Jugendkoordinatorin beim Polizeipräsidium

Nordhessen, versicherte

den neuen Fahrbegleitern: “Ihr habt

jetzt das nötige Handwerkszeug und

könnt eure Aufgabe mit wachsendem

Selbstvertrauen angehen.”

Schulleiterin Martina Boye-Griesel

und Vizelandrat Siebert waren

sich abschließend darin einig, dass

die neuen Fahrbegleiter Kompetenzen

erworben haben, die für das

ganze Leben nützlich sind. “Euer

freiwilliges soziales Engagement

ist beispielhaft für unsere Gesellschaft”,

betonte der Vizelandrat,

und wies darauf hin, dass man mit

dem Zertifikat in den Bewerbungsunterlagen

durchaus auch bei späteren

Arbeitgebern punkten könne.

Nach Erneuerung

Straße in Hümme wieder frei

Nach neun Monaten ist die Ortsdurchfahrt in Hümme nun wieder frei. Mitte (v.l.) Andreas Schäfer von der Firma

Wachenfeld, Volker Löwer, Hessen Mobil, Ortsvorsteher Ingo Pies und Bürgermeister Markus Mannsbarth mit vielen

Hümmer Bürgern sowie zahlreichen Ortsbeiratsmitgliedern.

Foto: Seidenstücker

Von Inge Seidenstücker____

Einweihung des Studio „Kosmetik und Mee(h)r

Heilkraft des Meeres nutzen

Hümme – Erfreut über die Freigabe

der Ortsdurchfahrt hatten sich zahlreiche

Hümmer Bürger trotz Regen

aufgemacht, um bei der offiziellen

Eröffnung der Straße L 3210 zwischen

Bahnübergang und Bundesstraße

83, dabei zu sein.

Bereits in den 90er Jahren wünschten

sich die Hümmer die Sanierung

ihrer Straße und erste Anträge wurden

gestellt. „Was lange währt, wird

endlich gut“, diesen Satz zitierte

Bürgermeister Markus Mannsbarth,

der sich ebenfalls freute, dass die Sanierungsoffensive

vor rund drei Jahren

dann endlich gut aufgenommen

und jetzt umgesetzt wurde. Und dass

auch der Zeit- und Kostenplan eingehalten

werden konnte.

Starke Verformungen der Fahrbahndecke

und enorme Tragfähigkeitsmängel

sowie marode Gehwege, die

zudem teilweise zu schmal waren,

hatten diese Baumaßnahme notwendig

gemacht.

In zwei Bauabschnitten wurde zunächst

der Teil vom Bahnübergang

Hümme bis zur Kreuzung Hauptstraße/Tiefenweg/Brückenstraße

(160 Meter) saniert und im zweiten

Teil von hier bis zur Auffahrt auf

die B83 (525 Meter). Dabei wurde

die alte Fahrbahn auf einer Tiefe

von 60 Zentimeter komplett abgetragen.

Der neue Straßenaufbau wurde

mit einem Frostschutz versehen. Es

wurden neue Entwässerungsleitungen

und Rinnen so verlegt, dass Regenwasser

von der Fahrbahn gut abfließen

kann. Die Gehwege wurden

neu aufgeteilt und barrierefrei gestaltet.

Auch die Straßenbeleuchtung

wurde durch moderne, energieärmere

LED-Technik ersetzt.

Neun Monate Sperrung forderte den

Hümmern einiges an Geduld ab.

Doch sind sie froh über das Ergebnis.

Bürgermeister sowie Ortsvorsteher

Ingo Pies dankten allen, die an der

Maßnahme beteiligt waren und vor

allem den Anwohnern. Auch Volker

Löwer von Hessen Mobil lobte die

gute Zusammenarbeit mit der Stadt

Hofgeismar und der ausführenden

Firma Wachenfeld aus Korbach sowie

dem Ingenieurbüro Bick aus

Hofgeismar.

Die Baumaßnahme wurde gemeinsam

von Hessen Mobil und der Stadt

Hofgeismar durchgeführt. Hofgeismar

übernahm dabei die Gehwege,

die Beleuchtung sowie die

Begrünung. Insgesamt wurden 1,35

Millionen Euro investiert.

Anzeige

Goldene Geschenkewochen

bis 20. Dezember 2019

12 %

auf das gesamte Sortiment

auch auf alle bereits reduzierten Artikel

Paderborner Tor 104

34414 Warburg

Tel. 0 56 41 / 74 52 21

Unternehmen der Home & Bodyfashion GmbH & Co. KG, Paderborner Tor 104, 34414 Warburg

Bad Karlshafen (bs) – Nach gründlichen

Sanierungs- und Umbaumaßnahmen

konnte Goscha Schendzielorz

mit lieben Gäste die Einweihung

ihres Kosmetik-Studios feiern

und freut sich nun darauf, ihren

Kunden und Kundinnen zu verbesserter

Gesundheit, Schönheit und

Wohlbefinden verhelfen zu dürfen.

Ihr Studio ist ganz auf das Thema

„Meer“ ausgelegt, denn sie ist von

der heilenden und wohltuenden

Wirkung ihrer Pflegelinie der Firma

Biomaris überzeugt. Für die Pflegeprodukte

von Biomaris wird im

Wasseranteil „Meerestiefwasser“

in Trinkwasserqualität verwendet.

Das Meerwasser ähnelt in seiner

Zusammensetzung dem menschlichen

Blut und enthält ebenso wie

das Blut Magnesium, Kalium; Calcium

und Natrium. Die Kosmetikerin

Goscha Schendzielorz, die

2009 ihre Ausbildung zur staatlich

anerkannten Kosmetikerin in Kassel

abschloss und seither große Erfahrung

in Kosmetikstudios und als

Angestellte in einer Hautarztpraxis

gesammelt hat, ist von der Wirkung

und der besonderen Hautverträglichkeit

der Produkte der Firma

Biomaris überzeugt.

In Studio „Kosmetik und Mee(h)r“,

in der Weserstraße 6 in Bad Karlshafen

bietet sie kosmetische Behandlungen

wie Reinigung der

Haut, Peelings, Masken Mikrodermabrasion,

Massagen und Make-up

an. Vor der ersten Behandlung führt

sie eine ausführliche Hautdiagnose

und Beratung durch. Außerdem

kann sie ihren Kunden und Kundinnen

auch Depilation mit Wachs,

Augenbrauenkorrektur und Wimpern

färben anbieten. Ein weiteres

Service-Angebot ist die Fußpflege

und die Maniküre und Pediküre.

Noch mehr „Meer“ soll demnächst

im Kosmetikstudio angeboten werden.

Goscha Schendzielorz plant

den Bau einer Salzgrotte mit Salzkristallen

und Entspannungsliegen.

Die Luft in der Grotte wird gesättigt

sein mit Jod, Brom und Micro-Nährstoffen

wie Magnesium,

Natrium, Kalium und Eisen. Das

entstandene Aerosol hat gesundheitliche

Vorteile, weil seine Partikel

durch die Schleimhaut des

Atemsystems und durch die Haut

in den Körper aufgenommen werden

können. Ein Aufenthalt von 45

Minuten in dieser Salzgrotte soll so

wohltuend und heilsam für Haut

und Atemwege sein, wie ein Tag

am Meer.

Wer sich für eine kosmetische Behandlung

interessiert, kann unter

Tel: 0178 4717178 einen Termin

vereinbaren. Die Kosmetikerin

stellt auch Gutscheine zum Beispiel

für das Pflegpaket „Meerjungfrau“

aus, die sich auch als Weihnachtgeschenk

sehr gut eignen. Machen

Sie sich selbst einen Eindruck von

der Wohlfühlatmosphäre im neuen

Kosmetik-Studio „Kosmetik und

Mee(h)r“.

Die staatlich geprüfte Kosmetikerin Goscha Schendzielorz feierte die Eröffnung ihres Kosmetik-Studios „Kosmetik

und Mee(h)r“ mit einer passend gestalteten Torte.

Foto: Siebrecht


11

Frohe Weihnachten

Helmut Wilkat

GARTEN- & LANDSCHAFTSBAU

www.wilkat-galabau.de

Trendelburg · Tel. 0 56 75 / 72 17 676

Allen Kunden, Geschäftspartnern und Bekannten

ein gesegnetes Weihnachtsfest und

ein gesundes erfolgreiches neues Jahr

wünscht

Helmut Wilkat

und Mitarbeiter

Wolff’s

Reisewelt

Mit diesem Weihnachtsgruß

verbinde ich meinen Dank

für das entgegengebrachte

Vertrauen und wünsche

allen Kunden, Freunden

und Bekannten

ein besinnliches Weihnachtsfest

und einen guten Start

ins Jahr 2020.

Susanne Wolff

An der Karlsbahn 12 - 34369 Hofgeismar-Hümme

Tel. 0 56 75 - 72 11 13

www.wolff-reisewelt.de - info@wolff-reisewelt.de

Termine nach Vereinbarung

Wir wünschen

unseren Kunden

ein frohes

Weihnachtsfest

und ein

glückliches

neues Jahr!

Hofgeismar, Marktstraße 10

05671/ 92 56 52

Öffnungszeiten:

Mo-Fr. 9.30 - 18.00 Uhr

Sa. 9.30 - 13.00 Uhr









Der VdK Sozialverband

Hessen-Thüringen

-Ortsverband Immenhausenwünscht

all seinen

Mitgliedern und Freunden

ein gesegnetes

Weihnachtsfest

und ein frohes und gesundes

Neues Jahr.

Ortsverband

Immenhausen

Der Vorstand


12


Last Minute

...wünscht

ein Frohes Fest

& einen

guten Rutsch

ins neue Jahr

2020!

Winter-

Kollektion


& Lanius

30%

23.12. + 30.12. 10:00 - 19:00 Uhr

24.12. + 31.12. 10:00 - 13:00 Uhr

Schöne

Geschenk-Ideen

aus der aktuellen

Herbst-/Winter-

Kollektion

20%

Am Markt 9 | 34369 Hofgeismar | Telefon 0 56 71 – 2722

Weihnachtliche Vorfreude

Gesehen bei:

Eberhardt & Terbille

Besondere

Geschenkideen

von

M CHAELA EXLER

Goldschmiede am Markt

Markt 3 · Hofgeismar

Tel. 05671 5087-57

Öffnungszeiten in der Adventszeit

Mo - Sa 09.30 - 18.00 Uhr

Gesehen bei:

Goldschmiede

am Markt

Outdoor-

Jackentage

Wir ziehen Männer an!

Gesehen bei:

E+D Bollsbags

-30%

Wolljacken

Steppjacken

Mäntel

Anoraks

Funktionsjacken

Steppwesten

Wir wünschen Ihnen

wunderschöne,

frohe Weihnachten

und einen

schwungvollen Start

ins neue Jahr

2020

Eberhardt & Terbille · Herrenbekleidung

Bahnhofstraße 8 · 34369 Hofgeismar · Telefon 05671-2604


13

Allen unseren Kunden danken wir für das entgegengebrachte

Vertrauen, wünschen frohe Festtage

und einen guten Start ins neue Jahr!

Wir bedanken uns für die

vertrauensvolle Zusammenarbeit

und wünschen ein

frohes Weihnachtsfest,

Gesundheit und Erfolg

für das neue

Jahr 2020.

Heinrich Zarnitz Heizöl- u.

Baustoffvertriebs GmbH

Liboristraße 6

37688 Beverungen

Tel 05273 5107

Fax 05273 5740

info@zarnitz-baustoffe.de

www.zarnitz-baustoffe.de

Ihr Projekt, unser

Service

-Baustoffe

-Energetische

Baumaterialien

-Bauelemente

-Zubehör

-Gase

-Heizöl

-Lieferservice

-Außenanlagen

Spezialist

für Baustoffe

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 7:00 bis 12:00

(1.12. - 31.03. ab 8:00)

13:00 bis 17:00

Sa. 8:00 bis 12:00

Wir wünschen unseren Kunden,

Freunden und Bekannten ein frohes Weihnachtsfest

sowie ein glückliches neues Jahr und bedanken uns

für das entgegengebrachte Vertrauen.

TOP-QUALITÄT • TOP-SERVICE

TOP-MARKEN • TOP-PREISE









www.reifenservice-kühne.de

Reifen Räder Autoservice

TOP-QUALITÄT • TOP-SERVICE






★ ★



★ ★

Bau- und Möbeltischlerei - Parkettfachbetrieb

Bühne, Goethestr. 2 • 34434 Borgentreich

Tel.: 05643/1395 • Fax: 05643/1527

Web: www.tischlerei-konze.de • email: info@tischlerei-konze.de

Das Wohlfühlprogramm

im ATZ

Nur für kurze Zeit 10%

Entspannung für Körper,

Geist und Seele.

Genießen oder verschenken Sie

unsere

Wellness Massage Hamam

45 Minuten Körper und Gesicht Behandlung.

Salzpeeling, Schaumbad und Ganzkörper

Creme oder Öl Massage.

Praxis RehaSport

Hofgeismar

Pfeffergasse 1

0 56 71 / 50 98 23

ATZ - Ambulantes

Therapiezentrum

Hofgeismar

Kabemühlenweg 16

0 56 71 / 77 99 300

34369 Hofgeismar-Hombressen • Tel. 0 56 71 / 36 05

★ ★ ★

★ ★















★★

★ ★

★ ★

Christian und Tina Mittnacht

Wir wünschen allen ein

frohes Weihnachtsfest und

alles Gute für das neue Jahr.

Frohe

Weihnachten


14

Landtechnisches

Lohnunternehmen

Martin Menke

Frohe besinnliche Weihnachten

und für das kommende Jahr

viel Glück , Gesundheit

und Erfolg wünschen wir

unseren Kunden, Freunden

und Bekannten

und bedanken uns

für die gute Zusammenarbeit.

Gewerbegebiet Jahnsportplatz

34369 Hofgeismar

Telefon/Fax 0 56 71 - 28 85

Mobil 01 73 - 5 27 31 41

www.lohnunternehmen-menke.de

Mit herzlichen Weihnachtsgrüßen verbinden wir

unseren aufrichtigen Dank für die

angenehme Zusammenarbeit und

wünschen allen unseren Partnern

für das Jahr 2020

Gesundheit, Glück und Erfolg.

Unser Büro ist vom 23.12.2019 bis 31.12.2019

geschlossen. Ab dem 02.01.2020 stehen wir Ihnen

als Ihr Partner in allen Immobilienfragen wieder mit

der bekannten Zuverlässigkeit zur Verfügung!

Reiner Domes

Marktstraße 4 • 34369 Hofgeismar Telefon 05671-5200 + 5300

Postfach 1327 • 34363 Hofgeismar Telefax 05671-2400

M anus - F riseur - S tübchen

Manuela Becker - Kurt-Georg-Kiesinger-Str. 6 - 34369 Hofgeismar

Tel.: 0 56 71 - 14 81


Frohe Weihnachten und ein

gesundes neues Jahr 2020

wünsche ich meinen Kunden,

Freunden, Bekannten

und deren Familien.

Manuela Becker

Ambulante Kranken- und Altenpflege

Andrea Heydorn

Bergstr. 23 • 34369 Hofgeismar

Tel./Fax 05671-50692 • Mobil: 0172-4359127

Ein frohes Weihnachtsfest

und ein glückliches, schönes und

erfolgreiches neues Jahr.

Mit diesen Wünschen verbinden

wir unseren Dank für das im Laufe

des vergangenen Jahres

entgegengebrachte Vertrauen.

Bauer & Humburg Bauelemente GmbH & Co.KG

Betriebsferien

vom 23.12.19 - 06.01.20


15

Frohe Weihnachten

Wir danken

all unseren Kunden

für die Treue und wünschen

ein gesegnetes Weihnachtsfest

und einen guten Rutsch

ins Neue Jahr 2020.

Betriebsferien ab 23.12.19 -

ab dem 06.01.20 sind wir wieder da!

Schönebergerstr. 24

34369 Hofgeismar

Tel. 05671-991421

Mobil 0160-7782173

haakekfztechnik-hofgeismar

@t-online.de

FRÖHLICHE

WEIHNACHTEN

Zum Fest wünschen wir

Ihnen und Ihren Lieben

besinnliche Tage und einen

guten Rutsch ins Jahr 2020

Motorgeräte

für Haus und Garten

Fröhliche

Weihnachten

wünschen

wir Ihnen

und Ihren

Lieben

Ihnen und Ihrer Familie ein frohes und gesegnetes

Weihnachtsfest sowie genügend Zeit für Menschen,

die Ihnen nahestehen.

Für die gute Zusammenarbeit und das entgegengebrachte

Vertrauen bedanken wir uns sehr herzlich.

Gesundheit, Glück und Zufriedenheit

sollen Sie begleiten.

Markus Weiland und Team

Weiland Naturstein

Mauerstr. 6, 34369 Hofgeismar

Tel. 05671-2838 | Fax: 05671-40146

www.weiland-naturstein.de

www.natursteinmalanders.de

34393 Grebenstein

Telefon 0 56 74 / 13 27

www.Mannshausen.com

· Rasenmäher · Motorhacken

· Stromerzeuger · Rasentraktoren

· Motorsensen usw.

M CHAELA EXLER

Goldschmiede am Markt

Markt 3 · Hofgeismar

Tel. 05671 5087-57

Mit herzlichem Dank

für das bisher erwiesene Vertrauen



verbinden wir unsere besten Wünsche

für ein

frohes Weihnachtsfest


Tischlerei und Bestattungen


Willy Humburg & Sohn

Oberer Graben 1 • 34369 Hofgeismar • Tel. 0 56 71 / 28 07

Fax 0 56 71 / 53 20 • Funk 01 73 / 2 62 57 59 • Privat 40 97 46

Email: tischlerei-bestattungen-humburg@web.de

www.bestattungen-humburg.de



16





Autohaus




GmbH

Zur alten Mühle 21 | 34388 Trendelburg | Tel. 05675/74960 | Fax 05675/749633

www.autohaus-eckart.de

Gut versichert

feiert’s sich

am schönsten!

Ihre SIGNAL IDUNA in Hofgeismar wünscht Ihnen frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr.

Generalagentur Klaus Otto

Industriestraße 3, 34369 Hofgeismar

Telefon 05671 1664, Mobil 0173 2638158

klaus.otto@signal-iduna.net

Stephan Müller

Fliesenlegerfachbetrieb

Wir bedanken uns für Ihr

Vertrauen und wünschen

ein besinnliches Weihnachtsfest

und ein gesundes, erfolgreiches

Jahr 2020.

Knickweg 3, 37688 Bev.-Würgassen

Mobil: 0173 / 2 615 615 · Telefon: 05273 / 89470


Neue Str. 17 · 34369 Hofgeismar · Telefon 05671 920 240

info@wirtshaus-koepenick.de








★ ★





★ ★ ★

★ ★














★★

★ ★

★ ★



Frohe

Weihnachten


17

Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen

und wünschen ein friedvolles Weihnachtsfest und

für 2020 viel Glück und Gesundheit.

Frohes Fest

Salon Fey

Poststraße 32

Helmarshausen

Tel. 0 56 72 - 28 61

Wir wünschen all‘ unseren Kunden,

Freunden, Verwandten und Bekannten ein

SCHÖNES WEIHNACHTSFEST

sowie einen tollen Start

in das Neue Jahr.

KAI STRUCK

ELEKTROTECHNIK

Sandwurf 8 | 34388 Trendelburg

Tel. 05671/5070020 | 0171/8086081

Sander Haus –

wir bauen Geborgenheit!

Bei unseren Kunden und Geschäftspartnern möchten wir uns

ganz herzlich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit bedanken.

Wir wünschen Ihnen ein wundervolles Weihnachtsfest und ein

gesundes und erfolgreiches Jahr 2020!

Vom 23. Dezember 2019 bis

zum 10. Januar 2020 sind wir

im Betriebsurlaub.

Ab dem 13. Januar 2020 sind wir

wieder wie gewohnt für Sie da!

Ihr Sander Haus-Team

Wir wünschen allen unseren Kunden ein frohes

Weihnachtsfest und

einen guten Rutsch in

das Jahr 2020!

Grabmale

W. Becher

Ausstellung Steinstraße 13

Hainbach 34385 Helmarshausen

Telefon 05672/2045

Fax 05672 / 2140

Steinmetz- E-Mail: info@becher-grabmale.de

& Bildhauermeister Web: becher-grabmale.de

Wir führen Arbeiten auf allen Friedhöfen aus.

Bauen mit hinterlüfteter Qualitäts-Klimawand ®

Jens

Stübecke

Heizung - Sanitär - Kundendienst

Die besten Weihnachtsgrüße verbunden

mit dem Dank für die gute Zusammenarbeit

und Gesundheit, Glück und Erfolg

für das kommende Jahr.

Georg-August-Zinn-Str. 6 | 34385 Bad Karlshafen-Helmarshausen

Telefon 0 56 72 - 15 49

Mobil 01 73 - 7 37 38 78 · jstuebecke@t-online.de

Stadt Liebenau

Wir wünschen

allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern,

den Damen und Herren der Stadtverordnetenversammlung,

des Magistrats, der Ortsbeiräte, den Stadtältesten,

den Ehrenstadträten und den Altbürgermeistern,

allen für die Menschen unserer Stadt ehrenamtlich Tätigen,

sowie den Behörden und Firmen

ein gesundes und friedvolles Weihnachtsfest,

viel Glück und alles Gute für das Jahr 2020

Harald Munser

Bürgermeister

Werner Jordan

Stadtverordnetenvorsteher


18


Last Minute

Stoff-Paradies

Neue Straße 2 · 34369 Hofgeismar · Tel. 05671/5960

Wir wünschen

unseren Kunden

ein schönes

Weihnachtsfest

und ein

glückliches und

erfolgreiches

neues Jahr.

Gesehen bei:

Modehaus Nolte

Weihnachtsstoffe

30% reduziert

Walkloden

27,95 19,95

Öffnungszeiten

Mo., Di., Do. + Fr.

10.00 - 18.00 Uhr

Mi. + Sa.

10.00 - 13.00 Uhr

Ein besinnliches

Weihnachtsfest sowie

Glück und Gesundheit

für 2020 wünschen

Ihnen Fam. Nolte

und Mitarbeiter

Danke für Ihre Treue.

Jetzt noch

Modewünsche erfüllen!

Hochwertiges, langlebiges und

funktionales Küchenzubehör.

Topaktuelle

Winter-Mode

20%

bis 50%

reduziert *

Am 02.01.2020 bleiben beide Geschäfte wegen Inventur geschlossen

HOFGEISMAR • BAHNHOFSTRASSE 7

*gilt nicht für bereits reduzierte Ware und neue Monatskollektionen

Gesehen bei:

Eberhardt & Terbille

Sie suchen ein passendes

Weihnachtsgeschenk?

Wie wärs mit einem Gutschein

für eine

Tageskarte Erwachsene oder Kinder

Tageskarte Familie

Jahreskarte für Erwachsene oder Kinder

Familien-Jahreskarte oder einen

Tag unter Adlern und Falken

Tag mit dem Tierpfleger

Doppelwandige

Thermoschüssel

mit Deckel

- isoliert bis zu 5 Std.

Durch das edel satinierte Design

mit dem hochglanzpolierten Rand

fügt sich die Schüssel stilvoll auf

festlichen Tischen ein.

In verschiedenen Größen erhältlich.

Ihr Fachgeschäft seit 1902

Hofgeismar, Mühlenstr. 9, Tel. 05671-701 · Fax -6957

www.eckdi.de / E-Mail: info@eckdi.de

Tierpark Sababurg - Sababurg 1 · 34369 Hofgeismar

Telefon (0 56 71) 76 64 99 - 0 · www.tierpark-sababurg.de

b


Studierende unterstützen Landkreis bei Konzeptentwicklung

Pilotprojekt mit CVJM-Hochschule

Landkreis Kassel (hak) - Im Rahmen

eines Pilotprojektes haben Studierende

der CVJM-Hochschule

in Kassel die Schulsozialarbeit des

Landkreises Kassel unter die Lupe

genommen. “Hintergrund ist, dass

wir seit einiger Zeit an einer neuen

Rahmenkonzeption für die Kooperation

mit den Schulen arbeiten”,

erklärt Achim Föth, Fachdienstleiter

Sozialarbeit in Schule (SIS).

“Die CVJM Hochschule hat sich im

Rahmen der bestehenden Kooperation

bereit erklärt, uns dabei zu

unterstützen.”

Der Landkreis Kassel bietet Schulsozialarbeit

an einigen Grundschulen

sowie an allen weiterführenden

und beruflichen Schulen an.

Für die 26 Online-Studierenden ergab

sich dadurch die Möglichkeit,

das Arbeitsfeld der Schulsozialarbeit

in der Praxis kennen zu lernen

und gleichzeitig Fragen und Anregungen

für die Konzeptentwicklung

zu sammeln. Diese wurden in einem

abschließenden Treffen an der

CVJM-Hochschule mit der zuständigen

SIS-Arbeitsgruppe des Landkreises

besprochen.

“Für unsere Studierenden sind solche

Einblicke in zukünftige Berufsfelder

von unschätzbarem Wert”,

Studierende der CVJM-Hochschule in Kassel unterstützen den Landkreis Kassel bei der Entwicklung eines neuen Rahmenkonzeptes

für die Schulsozialarbeit. V.l.: Ernest Goldhahn, Achim Föth (Fachdienstleiter SIS), Andreas Karcher

(Arbeitsgruppe SIS), Professor Germo Zimmermann (Prorektor der Kasseler CVJM-Hochschule Kassel), Kerstin Stodden,

Bärbel Krüger, Eva-Maria Scharer, Diana Wand und Nele Engels.

Foto: Landkreis Kassel

betont Professor Germo Zimmermann,

Prorektor der Kasseler

CVJM-Hochschule. “Gleichzeitig ist

es ein Privileg für uns an der Konzeptentwicklung

beteiligt zu sein.”

CVJM-Hochschule Kassel

Die 2009 gegründete, staatlich und

kirchlich anerkannte CVJM-Hochschule

– YMCA University of Applied

Sciences – führt in Präsenzsowie

in berufsbegleitenden und

onlinebasierten Teilzeit-Studiengängen

in den Bereichen Theologie

und Soziale Arbeit zum Bachelor of

Arts und Master of Arts. Außerdem

bietet sie die Kolleg-Fachschul-Ausbildung

zur Erzieherin / zum Erzieher

und zur Jugendreferentin/ zum

Jugendreferenten an. Verschiedene

Weiterbildungen ergänzen das Angebot.

Die CVJM-Hochschule betreibt

zusätzlich vier Forschungsinstitute

(Institut für Erlebnispädagogik,

Institut für Missionarische Jugendarbeit,

Institut empirica für Jugendkultur

und Religion sowie das

Evangelische Bank Institut).

Grillen auf dem Heißen Stein

„Eine besondere Art

zu Speisen“

(Sonn- und Feiertags Mittags

mit Vorbestellung)

Nächster Termin:

25. + 26.12.2019

Gleichzeitig Garen, Grillen und Schlemmen

auf dem Heißen Stein!

...gemütlich, kommunikativ

und in aller Ruhe...

... gesünder und natürlicher

... ohne Fett und ohne Öl

... geschmackvoll

Gerne erklären wir Ihnen die

vielen Möglichkeiten!

Neue Str. 17 · 34369 Hofgeismar · Telefon 05671 920 240

info@wirtshaus-koepenick.de

www.hofgeismar-aktuell.de

19

Ein schönes Weihnachtsgeschenk

Kabarett und Jazz

vom Feinsten

Tierpark Sababurg - Sababurg 1 • 34369 Hofgeismar

Telefon (0 56 71) 76 64 99 - 0

www.tierpark-sababurg.de

Das OMER KLEIN TRIO bietet Jazz von herrausragender Qualität und ist im

März im Hümmer Gernerationenhaus zu Gast.

Foto: Peter Hö nnemann

Hümme (hai) - Das Kulturprogramm

im Hümmer Generationenhaus

für das Jahr 2020 steht und

es wird wieder ein bunter Mix aus

Kabarett, Musik, Theater, Reiseberichten,

Lesungen und Kunstausstellungen

geboten. Für die

kostenpflichtigen Veranstaltungen

des ersten Halbjahres können die

Tickets bereits jetzt im Ticketshop

der Stadt Hofgeismar http://tickets.hofgeismar.de

oder in der Tourist-Info

am Marktplatz erworben

werden. Wer noch ein Weihnachtsgeschenk

braucht, findet hier sicher

etwas.

Gieseking

So kommt Bernd Gieseking auch im

nächsten Jahr wieder mit seinem

satirischen Jahresrückblick „Ab

dafür“ am Freitag, dem 14. Februar

2020, um 20 Uhr ins Generationenhaus.

Karten im Vorverkauf kosten

15 Euro zzgl. Systemgebühr.

OMAR KLEIN TRIO

Ein Jazzkonzert vom Feinsten gibt

es am Freitag, dem 13. März, um

20 Uhr im Bahnhof. Schon lange

gilt der israelische Pianist OMER

KLEIN als Mitglied der „ersten

Garde der zeitgenössischen Jazzpianisten“

(Jazzpodium), und seit

fünf Jahren beschreitet er seinen

ureigenen Weg im Jazz zusammen

mit Haggai Cohen-Milo (Bass) und

Amir Bresler (Schlagzeug) unter

dem Namen OMER KLEIN TRIO.

Die innovative Formation, die bereits

auf zwei Alben mit weltoffenem

Jazz begeisterte, stellt jetzt

ihr drittes Album Radio Mediteran

vor, das durch den Einsatz von Synthesizern

und zusätzlichen Percussions

ihr Klangspektrum erheblich

erweitert.

Die neuen Klangwelten des OMER

KLEIN TRIOs bietet schon der Titeltrack

„Radio Mediteran“. Ein mitreißender,

synkopierter Groove

mit einer gegenläufigen Pianomelodie

und eine tiefe Basslinie werden

mit einer sonnigen Melodie aus

dem Nahen Osten verbunden. Im

Vorverkauf gibt es Karten für dieses

außergewöhnliche Konzert für 28

Euro zzgl. Systemgebühr.

Tierweihnacht

Heiligabend

um 10:30 Uhr

Der Weihnachtsmann

macht im Tierpark

einen Zwischenstopp,

um unseren Tieren

ein leckeres

Weihnachtsgeschenk

zu bringen.

Dafür benötigt er

viele kleine Helfer.

24.12.

Immer wieder ein Erlebnis ist der satirische Jahresrückblick von Bernd Gieseking.

Foto: Britta Frenz


20



Fest


Frohes






Zimmerei Meisterbetrieb

Fachbetrieb für Restaurierung & Denkmalschutz

Wir danken allen unseren Freunden und Kunden

für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest

und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2020.

Wolfgang Lonzek • Bad Karlshafen

( 0 56 72) 6 03 • www.holzbau-lonzek.de









Unser v für Sie 50.- €*

* gegen Vorlage der Anzeige ab einem Mindesteinkauf von 200.- €.

Angebot ist gültig bis 31.01.2020

Fachwerk aus

Meisterhand

wünscht

Ihnen


Obere Schnurstr. 20

34393 Grebenstein

05674 - 4114

& CATERING

V. SEIDER

Erlenweg 2· 34369 Hofgeismar

Tel. 0 56 71- 4 08 54

www.ess-bar-hofgeismar.de

Wieder neigt sich das Jahr seinem Ende entgegen.

Wir wollen dies zum Anlass nehmen, uns bei

unseren Gästen und Geschäftspartnern für

das entgegengebrachte Vertrauen und die

angenehme Zusammenarbeit zu bedanken.

Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir

besinnliche Weihnachten und ein

glückliches, erfolgreiches Jahr 2020.

24 h Glas- und

Schlüsseldienst

Besinnliche Weihnachten

und alle guten Wünsche für ein

gesundes und erfolgreiches 2020.



Am Hohlen Weg 26. 34369 Hofgeismar . Tel. 05671-3267

Fax: 05671-40430 . glas-schubert@gmx.de

www.glas-schubert.de

FROHE WEIHNACHTEN

Unseren Kunden, Freunden und

Bekannten danken wir herzlich für

das entgegengebrachte Vertrauen

und wünschen ein besinnliches

Weihnachtsfest und


NEUE HEIZUNG

NEUES BAD

Auf Wunsch

zum Festpreis!

www.hoextermannbuehne.de

Gebr. Höxtermann

GmbH & Co. KG

Borgentreich-Bühne

An der Mühle 5

Tel. 05643-683, Fax 05643-7320


- Elektro - Sanitär - Heizung -



Wolf u. Künzel Heiztechnik

Strahlend hell und wunderbar,

so sei für Euch das nächste Jahr!

Freude und Besinnlichkeit, das

wünschen wir in der Weihnachtszeit!








Bergstr. 9 • 34388 Trendelburg-Sielen

Tel. 0 56 75 / 72 06 00 • michael-hofeditz@t-online.de

www.malermeister-hofeditz.de


21

Frohe Weihnachten

Ein herzliches Dankeschön

an all unsere Kunden und

das entgegengebrachte

Vertrauen. Wir wünschen

allen ein schönes Weihnachtsfest

und ein frohes neues Jahr.

Teamstyle. Teamstyle: Haarpflege mit gutem Gefühl!

Telefon: 0 56 71 - 99 09 178 | www.meike-hartig.de

Öffnungszeiten: Mo.: 9:00 - 13:00 Uhr, Di. - Do.: 9:30 - 19:00 Uhr,

Fr.: 9:30 - 20:00 Uhr, Sa.: 9:00 - 14:00 Uhr

Ihr Spezialist für:

Baugruben

Abbrucharbeiten

Erd- & Schotterarbeiten

aller Art


Frohe Weihnachten und

ein gesundes neues Jahr

wünschen wir all unseren Kunden,

Freunden und Bekannten und allen

Lesern von Hofgeismar Aktuell.

Wir bedanken uns für Ihr entgegengebrachtes

Vertrauen und werden

auch 2020 wieder unser Bestes geben.

Felix Mohr & sein Team




Allen Kunden, Freunden und

Bekannten wünschen wir ein

friedvolles Weihnachtsfest

und einen guten Rutsch

ins Jahr 2020.

Ihr Maler u. Denkmalpfleger

im Handwerk

Denkmal Preis 2016

Frank Illner

Meisterbetrieb

Qualität

zum fairen Preis!

Am Brunnen 3 · Trendelburg

Tel. 0 56 75 - 59 23 · 0174-7760873

Fax 05675-722877 · frankillner@gmx.net

Frohe Weihnachten

Glück bedeutet nicht immer das Beste von Allem zu haben,

sondern das Beste aus Allem zu machen.

Zum Jahresende wünschen wir Ihnen und Ihren Familien

fröhliche Weinachten, ruhige und stimmungsvolle Feiertage

sowie ein gesundes und erfolgreiches 2020

E. & A.

Garten- und Landschaftsbau

Profi- Baumfällungen • Schredderarbeiten • Baum- und Heckenschnitt

34388 Trendelburg/Langenthal

Baumfällung

Gehölzpflege

Ganzheitliche kieferorthopädische Praxis

DDS Gormsen

Pellenbreite 2 • 34414 Warburg

Tel. 05641-50200

www.kieferorthopädie-warburg.de


• festsitzende und herausnehmbare

Apparaturen

• professionelle

Zahnreinigung

• Kiefergelenkserkrankung

• Cranio-sakrale Therapie

• Kieferorthopädie

für Erwachsene

• ganzheitliche

Kieferorthopädie

• Schnarchtherapie

Wir sind in der Zeit vom 23.12.2019

bis zum 02.01.2020 im Weihnachtsurlaub!

Wir wünschen allen Patienten ein schönes Weihnachtsfest

und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Den zuständigen Notdienst erfahren Sie unter: 05641-50200


22

Niko und seine Läuse

Unter dem Motto „Weihnachten mit

Schwung“ bieten „Niko (und seine)

Läuse“ seit Jahren den Besuchern auf

dem Hofgeismarer Weihnachtsmarkt

musikalische Unterhaltung im puren

“Natursound“.

Bekannte Weihnachtslieder aus

Amerika, England und Deutschland,

stimmungsvoll und mit viel Gefühl

und Rhythmus im traditionellen New-

Orelans-Stil präsentiert das Quartett,

auch bekannt als die “Original Salzsieders”

aus Bad Salzuflen. Musik, die

aus dem Herzen kommt und direkt in

die Herzen geht.

Weihnachtliche Klänge, gewürzt mit

Jazz-Elementen, von Jung und Alt

gleichermaßen geschätzt.

«Wir tanzen im Winter»

Christian Durstewitz

Auf dem Hofgeismarer Weihnachtsmarkt

präsentiert Christian Durstewitz

seine Weihnachtsshow mit

schwungvollen Neuauflagen bekannter

Weihnachtslieder. Bereits in den

vergangenen Jahren trat der Sänger

auf dem Hofgeismarer Weihnachtsmarkt

auf und sorgte für Stimmung

auf dem Marktplatz. Christian Durstewitz

wurde durch seine Teilnahme

an der Castingshow “Unser Star für

Oslo”, der deutschen Vorentscheidung

für den Eurovision Song Contest

2010, bekannt. Er kam in die Auswahl

der 20 Kandidaten, die sich in den

Fernsehshows präsentieren konnten,

und überzeugte die Jury und das Publikum

und wurde Dritter.

Chritian Durstewitz HA 51

Abschlusskonzert Blasmusikkapelle

Nur mit Gitarre oder seinem Lieblingsinstrument Ukulele begleitet, lädt Heiner Rusche alle Kinder zum Mitsingen ein.

Mit Schwung und ganz viel Bewegung geht es durchs Gute-Laune-Programm mit Winter- und Weihnachtsliedern. Bühne

frei für alle Kinder - und Heiner ist immer mittendrin.

Auf dem Balkon des Rathauses findet traditionell das Weihnachtsmarkt-Abschlusskonzert der Blasmusikkapelle Hofgeismar

statt. Zu sehen gibt es auf Grund der Höhe, in welcher sich die Musiker befinden, nicht. Doch zu hören ist die Gruppe

weit über die Dächer der Stadt.

Fotos: Archiv

H

in der historischen Fußgängerzone g vom Marktplatz bis zur Mühlenstraße

Hofgeismarer Weihnachtsmarkt 2019

16.00 Uhr

Programm am 4. Adventswochenende

Samstag, 21. Dezember 2019

Heiner Rusche der Musiker für Kinder

mit „Wir tanzen im Winter“

Heiner Rusche gehört zu den erfolgreichen Kinderliedermachern

in Deutschland. Mal kommt seine Kindermusik im satten Rock

& Pop Sound daher oder einfach unplugged.

Nur mit Gitarre oder seinem Lieblingsinstrument Ukulele begleitet,

lädt Heiner Rusche alle Kinder zum Mitsingen ein.

Mit Schwung und ganz viel Bewegung geht es durchs gute Laune

Programm mit Winter- und Weihnachtsliedern. Bühne frei für alle

Kinder und Heiner ist immer mitten drin!

Viel Spaß auf der Bühne am Marktplatz.

Sonntag, 22. Dezember 2018

13.30 - 15.30 Uhr Salzsieder - Niko und seine Läuse

Jazzmusiker Walk-Act

Die „Salzsieder“ sind in der Fußgängerzone unterwegs und

unterhalten die Besucher ganze zwei Stunden mit flotten

Jazzmelodien.

15.00 Uhr Weihnachtsshow mit Christian Durstewitz

Wunderschöne Show aus modernen und schwungvollen

Neuauflagen von bekannten Weihnachtsliedern.

auf der Marktplatz-Bühne



17.00 Uhr

Abschluss-Blasen der

Blasmusikkapelle Hofgeismar

vom

Balkon des Rathauses

Weitere Informationen finden Sie auf:

www.hofgeismar.de

Öffnungszeiten an allen Adventswochenenden:

Freitag

15.00 - 19.00 Uhr

Samstag

12.00 - 19.00 Uhr

Sonntag

12.00 - 18.00 Uhr

Folge uns!

Kräuterfrau - Annette Zimmermann

Imbiss - Eikmeier

Wurstwaren - Brösche

Tee - Cornelia Lange

Stricksachen - Helga Grote

Tiffany Glas - Franz Pfaffenbichler

Patchwork, Stoffkunst, Taschen ...- Christiane Ridder

Genähte Artikel aus Filz und Stoff - Carola Stute

Genähtes - Astrid Knatz

Chirogenstahl-Schmuck, Lederwaren - Erika Bicko

Blechwaren - Kerstin Frost

Ländlich Genähtes, Holz - Susanne Hoffmann

Gebrannte Mandeln, Nüsse und Schokofrüchte

Die Mandelbrennerei - Marcus Notz

Deko aus Holz, Glas + Bronze - Werner Warapon

Holzfiguren - Peter Bausch

Schmuck aus antikem Besteck - Lothar Layda

Bio-Kleidung, -Stoffe, Räucherwaren -

Yvonne Reuß

Speck-, Flamm-, Zwiebelkuchen -

Mühlenbäckerei Ernst - Marcus Ernst

Bratwurststand - Feinkostfleischerei Claudia Hack

Handgemachte Strickwaren, Mützen... - Iris Karber

Selbstgenähte Mützen - Judith Heine

Tee - Tamara Becker

Geschenkartikel (Genähtes, Deko) - Elisabeth Jakisch

Heißgetränke

1A Cocktails & Event - Susanne Przyswitt

Türkische Spezialitäten - Erkan Ceylan

Schmuck, Edelsteine - Gabi Engelhardt

Hüttenbelegung 4. Adventswochenende

Mandeln und Süßwaren - Bernd Niemeier

Mützen - Jana Knopp

Selbstgenähtes, Portemonnaie, Taschen -

Masood Akhtar

Glühwein - Weingut Knobloch

Heißgetränke -

1A Cocktails & Event - Susanne Przyswitt

Vietnamesische Spezialitäten - Kim Phat

Holzartikel - Renate u. Peter Mogge

Glühwein - Weingut Kaufmann-Nowack

Iris und Thomas Kaufmann

Mobile Genuss-Ambulanz (Waffeln, Gin) -

Waffel-Wagen Oliver Proppe

KönigsBus - Mobile Café-Bar-

KönigsBus Oliver Proppe

Hausmacher Wurst - Erich Priester

Holz, Wolle, Modeschmuck, Bilder

Gerda und Friedhelm Wendeborn

Selbstgemachte Kartoffelchips,

Bio-Wurstwaren - Schmidt

Gebrannte Mandeln -

Marcus Notz

Imbiss - Annie Eikmeier

Arendes -

Waffelspezialitäten

Gebackene Waffeln -

Boll - Eckhardt & Dippel

Bratwurst -

Feinkostfleischerei

Köhler

Geschenkartikel -

Spontan

Gaumenfreuden

Der wunderschön beleuchtete Weihnachtswald auf dem Marktplatz lädt ein zum gemütlichen Beisammensein.

Genießen Sie mit Ihren Liebsten und Freunden leckere Spezialitäten, ein Gläschen Glühwein, ein Weihnachtsbier

oder eine heiße Tasse Tee in der schönen weihnachtlichen Atmosphäre.


23

PRAXIS FÜR PHYSIOTHERAPIE

INH. M AJK M AMOJKA

Wir wünschen unseren

Patienten und Kunden ein

frohes Weihnachtsfest

& ein gesundes neues Jahr.

M. Mamojka

Praxis für Physiotherapie

34388 Trendelburg-Deisel · Bremerstr. 15

Tel. 0 56 75 - 7 21 09 34 · www.mm-gesund-aktiv.de

Dipl.-Bw.

Thomas Pinne

Steuerberater

Dipl.-Ök.

Kai Bachmann

Steuerberater

Das alte Jahr neigt sich dem Ende zu

Wir

wünschen

Ihnen ein frohes

Weihnachtsfest, ein paar

Tage zum Ausruhen und Genießen,

zum Kräfte sammeln für ein neues Jahr.

Ein Jahr ohne Sorgen, mit so viel Erfolg, wie

Sie brauchen, um zufrieden zu sein, und nur so viel

Stress, wie Sie vertragen, um gesund zu bleiben, mit so

wenig Ärger wie möglich und so viel Freude wie nötig um

365 Tage rundum glücklich zu sein.

PINNE & BACHMANN

STEUERBERATER PARTNERSCHAFT

34399 Oberweser • Oberdorfstraße 10

Telefon: 05574/9580-0

34369 Hofgeismar • Bahnhofstraße 1

Telefon: 05671/50809-0

37170 Uslar • Wiesenstraße 47

Telefon: 05571/9255-0

Bitte besuchen Sie uns auch im Internet: www.stb-pinne-bachmann.de

Die Burggeister machen

eine kleine Pause.

Betriebsferien

vom 02.01.-20.02.2020

03.01.-20.02.2020

Privathotels Dr. Lohbeck

GmbH & Co. KG

Steinweg 1 - 34388 Trendelburg

www.burg-hotel-trendelburg.com

Tel. +49 (0) 5675 90 90 · Fax + 49 (0) 5675 93 62

info@burg-hotel-trendelburg.com • mit abgeschlossener

Berufsausbildung

„Rapunzel” und die Wir Burggeister suchen

wünschen Frohe Weihnachten Sie ...

Köchin / Koch

& ein glückliches 2020


24

Frohe Weihnachten

Inh. Tobias Pult

• Verkauf

• Vermietung

• Service

Wir bedanken uns für das entgegengebrachte

Vertrauen und wünschen unseren Kunden,

Freunden, Verwandten und Bekannten ein

besinnliches Weihnachtsfest und

einen guten Rutsch in das

neue Jahr 2020



PHB wünscht Ihnen und Ihren Liebsten

ein gesegnetes Weihnachtsfest und

einen guten Rutsch in das neue Jahr!

PHB Pflege, Hilfe & Betreuung e. V.

Bahnhofstraße 1, 34369 Hofgeismar

www.phb-ev.de


Jens Köster

Zum Ohmsberg 7 a | 34388 Trendelburg-Deisel

Tel. 0 56 75 / 8 50 | www.koch-motorgeraete.de

DACHDECKERMEISTER

TEL. 0 56 75 / 92 44

Bildrechte ungeklärt, da nicht rekonstruierbar.

Wir wünschen allen Kunden, Verwandten,

Freunden und Bekannten

ein besinnliches Weihnachtsfest

und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

34388 Trendelburg/Gottsbüren · Sababurger Str. 7 · 0173-9089164

Frohe Festtage

und gut gelaunt ins neue Jahr

wünscht Ihnen das Team der

Geschäftsstelle Karsten Linge

Der VdK OV-Grebenstein

wünscht all seinen Mitgliedern

und Freunden ein frohes und

friedvolles Weihnachtsfest

und einen guten Rutsch

in das Jahr 2020.

Ortsverband Grebenstein

Der Vorstand

www.vdk.de/ov-grebenstein


Im Storchennest

Musikzwerge

Hofgeismar (hak) - Das Unterrichtskonzept

der Musikzwerge ist

für Kinder von 2 bis 3 Jahren mit

einer Bezugsperson gedacht. Unter

Leitung von Musikschulpädagogin

Olesja Richter wird in Gruppen

von acht bis zehn Paaren gesungen,

getanzt und auf elementaren Instrumenten

musiziert. Der Kurs ermöglicht

den Kindern durch Musik

und Bewegung ihre Körperwahrnehmung

und Koordination durch

freudvolle und gezielte Aktivitäten

zu entwickeln und zu erproben.

Der nächste Kurs beginnt am

Dienstag, dem 14. Januar 2020, um

15 Uhr. Die Kursdauerbeträgt zehn

Wochen und eine Weiterführung

der Kurses ist möglich. Anmeldung

und Information in der Hebammenpraxis

Storchennest unter Tel.

05671/40301, Montag bis Freitag

von 8 bis 12 Uhr.

Landessportbund Hessen

schreibt Lu-Röder-Preis aus

Einsatz für Frauen

wird belohnt

(hak) - Den überregionalen Einsatz

für Frauen und Mädchen im

Sport zeichnet der Landessportbund

Hessen (lsb h) auch 2020 mit

dem Lu-Röder-Preis aus. Bis zum

29. Februar 2020 nimmt der Dachverband

des hessischen Sports dafür

Bewerbungen in den Kategorien

„Engagierter Nachwuchs“ (1.000

Euro Preisgeld) sowie „Vorbild/Lebenswerk“

(1.500 Euro Preisgeld)

entgegen.

„Noch immer sind Frauen und

Mädchen im Sport unterrepräsentiert

– ob als Aktive, als Trainer oder

in sonstigen Ehrenämtern“, sagt

Juliane Kuhlmann, im Präsidium

des Landessportbundes Hessen für

das Thema Gleichstellung zuständig.

Mit dem Lu-Röder-Preis wolle

Anzeige

man die Leistung von Frauen würdigen,

die sich für die Förderung ihres

Geschlechts im Sport einsetzen

und überdurchschnittliche Leistungen

im Verein, Verband oder Sportkreis

erbringen. Auswahlkriterien

sind beispielsweise das Engagement

für frauenfördernde Vereinsangebote,

der Aufbau sozialer Projekte,

sportpolitisches Engagement, Nachwuchsförderung

oder die Übernahme

von Führungspositionen.

Der Preis erinnert an Lu Röder, die

von 1973 bis 1987 Mitglied des Präsidiums

im Landessportbund Hessen

war und zahlreiche Maßnahmen für

ein selbstbestimmtes Sporttreiben

von Frauen initiiert hat.

Mehr zur Bewerbung im Internet

unter yourls.lsbh.de/lu-roeder.

10. Barrierefreier Indoor-Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt

in der Reha-Klinik

im Donig Park

34369 Hofgeismar

Max-Eyth-Straße 4

Tel: 0 56 71 - 5 07 03 06

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 7.30-18.30 Uhr

Sa 7.30-18.00 Uhr

Wir wünschen Ihnen und

Ihren Familien frohe

Festtage und einen guten

Rutsch ins Jahr 2020.

ab sofort

Annahmestelle

Wir bedanken uns für das

entgegengebrachte Vertrauen,

wünschen Ihnen ein

besinnliches Weihnachtsfest

und einen guten

Rutsch ins neue Jahr!

Michael Koch

und das Team vom

Autohaus Jacobi

Ihr Volkswagen Partner

Autohaus Jacobi GmbH & Co. KG

Paderborner Tor 169, 34414 Warburg

Tel. 05641-7606-0, www.autohaus-jacobi.de

Getränkemarkt

Baumann

Trendelburg

Im Schilf 3

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 8.00-18.30 Uhr

Sa 8.00-16.00 Uhr

Preise in Euro – Druckfehler und Irrtümer vorbehalten

Getränkemarkt

Fahrmeyer

Bad Karlshafen

Mündener Str.6

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 8.00-12.30/13.30-18.30

Sa 8.00-14.00 Uhr

25

Bier,

versch. Sorten;

je 20 x 0,5 l BV

je 24 x 0,33 l

Pfand 3,10/3,42

11, 49

Pils im Frischefass;

je 0,5 l FF

Pfandfrei

10, 49

L = 1,15/1,45 L = 2,10

Die Mitarbeiterinnen der Wesertherme hatten Sole-Produkte im Angebot.

Foto: Siebrecht

Von Barbara Siebrecht ____

Bad Karlshafen - An einem windigen

Wochenende konnte der einzige

Indoor-Weihnachtsmarkt der

Umgebung seine Vorteile voll ausspielen.

Im Erdgeschoss der Rehaklinik

und dem Seniorenwohnsitzes

Carolinum waren Stände aufgebaut

und Bewohner, Patienten und

viele Gäste schlenderten durch die

Gänge.

Vor dem Haus war schon zu Beginn

des Weihnachtsmarktes kaum ein

Parkplatz zu finden. Die Bewohner

freuten sich über so viele Gäste und

den Weihnachtsmarkt ganz in ihrer

Nähe, der leicht per Fahrstuhl

zu erreichen war. Vor dem Eingang

schon lockte der Duft vom Bratwurst-

und Glühwein viele Gäste ins

Seniorenhaus. In der Gymnastikhalle

wurde neben vielen Geschenkund

Dekorationsartikeln auch Waffeln

und Kaffee angeboten. Viele

Standbetreiber boten selbst gefertigte

Handarbeiten oder Bastelarbeiten

an. Selbstgemachter Eierlikör,

wärmende Socken oder Schaltücher,

Schmuck, und Schokoladen-Verpackungen

mit witzigen Sprüchen gab

es in der Gymnastikhalle.

Hier war auch der Stand der Bewohner

des Seniorenwohnsitzes aufgebaut.

Perlensterne, Tontopf-Figuren,

Fröbelsterne und vieles mehr

hatte die Senioren gebastelt. Die

Herren hatten Vogelfutterhäuser,

Nistkästen und Insektenhotels aus

Holz gearbeitet. Die Kaffeegäste in

der Gymnastikhalle konnten die

Lieder des Shanty-Chores „MC Harmonie

Steinheim“ genießen, die

vom Leben der Seeleute erzählten

und belohnten die Sänger mit viel

Applaus.

Im Foyer lockten Wurstwaren vom

Schwein oder Wild und handgefertigter

Modeschmuck. Die Spinnstube

Eberschütz war mit Spinnrädern

und Wollwaren gekommen.

Wichtel, Krippen und Holzarbeiten,

Gedichtkarten, Kalender, Bücher,

Kerzen, Honigprodukte, Weine und

Liköre, Schmuck, Kunstfotografien,

und vielerlei gebastelte, gestrickte

und geschneiderte Geschenkartikel

wurden preisgünstig angeboten.

Anita Oppermann und Brigitte

Knauer-Liebe vom Verein „Dritte

Welt und Umwelt e. V.“ verkauften

von Mitgliedern gespendete Artikel,

Mistelzweige und Walnüsse zugunsten

des Kinderdorfes Awassa.

Am Stand der Wesertherme konnte

man Produkte mit Bad Karlshafener

Sole erwerben. Wer alles in Ruhe

betrachten wollte, musste sich mindestens

zwei Stunden Zeit nehmen

und fand sicher in dem riesigen

Warenangebot der über 30 Stände

das eine oder andere Geschenk für

liebe Verwandte oder Bekannte

zum Weihnachtsfest. Auch die Seniorinnen

und Senioren des Carolinums

konnten hier auf kurzem Weg

und unabhängig vom Wetter Weihnachtspräsente

erwerben.

Doppelhirsch;

je 12 x 0,5 l

Pfand 6,40

L = 2,50

San Pellegrino o.

Acqua Panna;

je 16 x 0,75 l

Pfand 3,90

L = 0,96

versch. Sorten;

je 12 x 1,0 l

Pfand 3,30

L = 0,75

14, 99

8, 99

KNALLERPREIS

Rotkäppchen Sekt,

Bree Wein oder

Mederano Wein,

versch. Sorten;

je 0,75 l Fl.

L = 3,99

12, 49

11, 49 2, 99

Herausgeber: Getränke Fachmarkt Waldhoff GmbH · Höxter – Kassel – Erfurt · Lütmarser Str. 102 · 37671 Höxter

PREISE GELTEN NUR IM MARKT · GÜLTIG VOM 18.12.2019 BIS 31.12.2019

je 6,0 l Perf. Dr.

Pfand 6,50 L = 2,08

;


26

Frohes Fest

Wir bedanken uns bei allen Kunden, unseren Familien,

Freunden und Bekannten für das entgegengebrachte

Vertrauen und die Unterstützung im letzten Jahr und

wünschen allen ein gesundes Jahr 2020.

Euer FriseurstudioKERSTING-Team

Werde Fan!

Geschlossen

vom 24.-31.12.19

Montag, 23.12.

bis 17 Uhr

geöffnet

www.facebook.com/friseurstudioKERSTING

Unterer Weg 1 | 34369 Hofgeismar | 05671 5253

info@friseurstudio-kersting.com

www.friseurstudio-kersting.com

Gasthaus

ZUM REINHARDSWALD

34399 Oberweser/Gewissenruh Tel. 05572/7272

Von November bis Ostern

Dorfstr. 20 Internet: www.gasthaus-reinhardswald.com Mittwoch u. Donnerstag Ruhetag

Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest

und ein gesundes Neues Jahr.

Familie Jouvenal

Ein frohes Weihnachtsfest

Die besinnliche Zeit des Jahres bricht an -

ein herzliches Danke für Ihr Vertrauen & Ihre Treue.

Wir wünschen ein gemütliches Zuhause,

ein Gläschen leckeren Wein,

ein guter Braten bei Kerzenschein.

Im Überfluss Zufriedenheit &

eine schöne Weihnachtszeit.

Dazu ein mit Gesundheit &

Freude gefülltes neues Jahr 2020!

Wir machen ab dem 01.01. Urlaub

und starten wieder am 16.01.2020!

34396 Liebenau-Zwergen

Steinweg 19

Spargel- & Erdbeerhof

Dirk Fülling

sowie Gesundheit,

Glück und Erfolg

für 2020 wünschen wir

allen Kunden, Freunden

und Bekannten.

Günter Niggemann

Malermeister

Zur Trift 10 - 34434 Borgentreich-Manrode

Tel.: 05643-441 Fax: 05643-8852


Kulturgemeinschaft

Beverungen und

Stadthalle

Beverungen

|

Samstag

01.02.

20.00 Uhr

DAS PHANTOM

DER OPER

mit Weltstar

DEBORAH SASSON

und UWE KRÖGER

Karten: ab 35,25 €

|

Samstag

18.04.

20.00 Uhr

'20 '20

Spirit of Cave

Funk - Rock - Blues

Korbmacher Museum Dalhausen

Stehplatz 12,00 € | Sitzplatz 14,00 €

|

Samstag

06.03.

20.00 Uhr

OLIVER

POCHER

Tanzen ist mein Leben

Karten: 33,25 €

'20

27

Kulturbüro: Weserstraße 16 | 37688 Beverungen | Karten-Telefon: 05273 392223 | www.kulturgemeinschaft-beverungen.de

Entsorgungszentrum Kirschenplantage

Geöffneter Samstag

Hofgeismar (hak) - Nächster geöffneter

Samstag im Entsorgungszentrum

und der Biokompostierungsanlage

in Hofgeismar, Kirschenplantage

1, ist der 21. Dezember

Hofgeismar (hak) - Die Musikschule

Hofgeismar bietet im kommenden

Jahr ab Februar - ergänzend zu ihrem

instrumentalen und vokalen

Unterricht - zwei neue Kurse an:

„Geheimnisvolle Musik“: Ein Instrument

zu erlernen, ist prima, das

dazugehörige Notenlernen ist dagegen

manchmal mühsam.

Im Kurs “Geheimnisvolle Musik“,

der sich an Kinder von ca. acht bis

zwölf Jahren richtet, gehen die Teilnehmer

auf eine spannende und

faszinierende Reise in die Welt der

Musik. In zehn Episoden von 45 Minuten

Dauer sollen auf spielerische

Weise grundlegende Kenntnisse,

die auch zum Erlernen eines Musikinstrumentes

wichtig sind, vermittelt

und vertieft werden. Dabei sind

nicht nur Kinder angesprochen, die

bereits ein Instrument spielen oder

neu erlernen wollen, sondern auch

alle, denen es Spaß macht, in kleinen

Geschichten Interessantes oder

Lustiges rund um Notenschlüssel,

Takt, Dur und Moll oder Musikinstrumente

zu erfahren.

Zusammen mit Kursleiter Manfred

Stüer üben die Kinder die Geheimsprache

der Musik, die Notenschrift,

machen eine Fahrt durch die Tonarten,

gehen auf die Suche nach tiefen

und hohen Tönen oder erklettern

eine Tonleiter. Auch Schüler, die

kein Instrument spielen, erfahren

Interessantes über Noten, berühmte

Komponisten, Instrumente u.v.m.

Dieser Kurs ist für eine Gruppenstärke

von sechs bis zwölf Teilnehmern

konzipiert und findet dienstags

um 16 Uhr in der Musikschule

Hofgeismar statt.

„Was Sie schon immer über Musik

wissen wollten“: Wie anregend und

nützlich es ist, sich auch im Erwachsenenalter

mit neuen Dingen zu beschäftigen,

ist wissenschaftlich erwiesen.

Das Kurskonzept “Was Sie

schon immer über Musik wissen

wollten“ kommt dieser Tatsache

entgegen. Die Welt der Musik bietet

viel zu entdecken. Dies gilt für Kinder

wie Erwachsene gleichermaßen.

Das Interesse am Erlernen eines

Anzeige

2019, von 7.45 bis 14.30 Uhr.

Regelmäßige Öffnungszeiten:

montags - donnerstags

von 7.45 bis 16 Uhr

freitags von 7.45 bis 14.30 Uhr

Neue Angebote der Musikschule Hofgeismar

Musikkurse für Kinder

und Erwachsene

Manfred Stüer ist Kursleiter der beiden neuen Musikschulangebote.

Foto: Musikschule Hofgeismar

Instrumentes hat mittlerweile viele

Altersgruppen erreicht. Besonders

Erwachsene interessieren sich darüber

hinaus für alles Wissenswerte

rund um die Musik.

Im Kurs der Musikschule werden

grundlegende Themen der Musiktheorie

für Interessenten ab ca. 18

Jahren erläutert und anschaulich

gemacht. Begriffe wie Taktart, Violin-

oder Bassschlüssel, Dur und

Moll, Sonate und Rondo usw. werden

anschaulich gemacht, erklärt

und mit Musikbeispielen von der

Renaissance bis zur Neuzeit zum

Klingen gebracht.

Dabei handelt es sich nicht um einen

herkömmlichen Musiktheorie-Kurs.

Zwar wird auch das allgemeine

Basiswissen vermittelt,

ein Ziel des Kurses ist es jedoch,

musikalische Vorgänge beurteilen

und verstehen zu können. Entsprechende

Themen sind etwa die Wirkung

von Musik oder der Aufbau eines

Musikstückes.

Da die Gruppengröße mit vier bis

sechs Teilnehmern bewusst klein

gehalten wurde, ist es möglich, auf

unterschiedliche Vorkenntnisse einzugehen.

Mehr Freude beim Spielen

eines Instrumentes, beim Singen

oder beim Hören von Musik sollten

letztlich das Ergebnis sein.

Dieses Angebot geht über zehn

Kurseinheiten mit der Dauer von

jeweils 60 Minuten und findet donnerstags

um 19.30 Uhr in der Musikschule

Hofgeismar statt.

Kursleiter beider Musikschulangebote

ist Manfred Stüer, der an der

Musikhochschule in Münster Klavier,

Querflöte und Tonsatz studiert

hat. Er unterrichtete an der Hochschule

für Musik in Münster und

den VdM-Musikschulen in Weißenburg

und Hofgeismar u.a. verschiedene

Kurse in Musiktheorie und

Gehörbildung.

Für Anmeldungen und Fragen steht

das Team der Musikschule unter

Tel. 05671/2789 gern zur Verfügung.

Weitere Informationen über

das Musikschulangebot gibt es unter

www.musikschule-hofgeismar.de.

Auf zu Löber

Für unseren Handwerkertresen Heizung/Sanitär suchen wir

zum schnellstmöglichen Termin:

eine/n Mitarbeiter/in

in Vollzeit

Wenn Sie über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im

Fach-Großhandel (Heizung & Sanitär) verfügen, Erfahrung im Verkauf

und den EDV gestützten Abwicklung des Lagereinkaufes haben, sind Sie

der/die richtige Mitarbeiter/in für uns.

Kundenfreundlichkeit, Motivation, Leistungsbereitschaft,

Belastbarkeit, Kreativität und Teamfähigkeit setzen wir

voraus.

Desweiteren suchen wir einen Lagerhelfer

für unser Baustofflager auf 450.- € Basis

Unser Team freut

sich auf Sie

Die HARTMANN BAU GmbH

ist seit über 80 Jahren ein

modernes und erfolgreiches

mittelständiges

Familienunternehmen.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte

liegen im

Wohn-, Gewerbe-,

Industrie- und Agrarbau.

Unser Unternehmen bietet

Ihnen einen sicheren

Arbeitsplatz,

leistungsgerechte

Bezahlung,

kollegiale Atmosphäre,

gutes Betriebsklima

und stetige

Weiterbildungen.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

Bitte senden Sie Ihre vollst. Bewerbungsunterlagen

zu Händen von Frau Sieglinde Löber.

Baustoffe • Heizung • Sanitär

Martin Löber GmbH & Co. KG

Industriestraße 17 · 34369 Hofgeismar · Tel. 0 56 71 - 8 00 00

Zuverlässige(r)

Aushilfsfahrer(in)

im Nahverkehr für LKW

(Führerscheinklasse B)

auf geringfügiger



per sofort gesucht.


0172-6263751

Trendelburger Weg 32 · Bad Karlshafen

Wir stellen ein!

Bauunternehmen

HARTMANN BAU

Wir suchen

Vorarbeiter und Facharbeiter

für Maurerarbeiten, Tief-,

Kanal-, Straßenbau,

Beton-/Stahlbetonarbeiten

Maschinisten/Baggerund

Kranfahrer

(m/w/d) sowie

Auszubildende/n zum 01.08.20

Maurer, Beton-/Stahlbetonbauer

Ihre Bewerbung richten Sie an:

HARTMANN BAU

Industriegebiet 11

34434 Borgentreich

Tel.: 05645 78 20 0

E-Mail: info@hartmann-bau.de

Arzthelferin!

Suche

Medizinische

Fachangestellte

aus Helmarshausen,

Bad Karlshafen und Umgebung

für stundenweise Tätigkeit

in neuer Praxis.

Bitte vereinbaren Sie

einen Termin mit

Dr. Herz

05672-8051

STELLENMARKT

Wir machen Schifffahrt möglich.

Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Hann. Münden

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum

31.12.2021, eine/n

Wasserbauer/in (m/w/d) oder

Bewerber/in (m/w/d)

mit dreijähriger Ausbildung im handwerklichen

Bereich (z. B. Landschaftsgärtner/in,

Straßenwärter/in, Maurer/in)

Der Dienstort ist wahlweise Höxter oder Hameln.

Referenzcode der Ausschreibung 20192636_9561

Den vollständigen Ausschreibungstext mit ausführlichen Informationen

erhalten Sie über das Internet unter http://www.wsahmue.wsv.de

Sollte Ihr Interesse geweckt worden sein, bewerben Sie sich bitte bis

zum 11.01.2020 über das Elektronische Bewerbungsverfahren (EBV)

auf der Einstiegsseite: http://www.bav.bund.de/Einstieg-EBV

Hier geben Sie bitte den oben genannten Referenzcode ein.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Flörke vom Wasserstraßenund

Schifffahrtsamt Hann. Münden, Tel.: 05541 952-1120, gerne

zur Verfügung.

Online lesen!

www.hofgeismar-aktuell.de

Auf zu Löber

Fachverkäufer/in

Sanitär- und Fliesenausstellung

Wir suchen Sie!

Was erwarten wir von Ihnen?






Was bieten wir Ihnen:






Haben wir Ihr Interesse geweckt?






www.loeber.info


28

Betreuungsverein

Hofgeismar - Der Verein für Jugend-

und Erwachsenenhilfe, Betreuungsverein

e.V., befindet sich

am Altstädter Kirchplatz 11.

Ansprechpartner: Simone Bindemann,

Tel. 05671/5070-364

Birte Steiner, Tel. 05671/5070-365

Martina Homburg,

Tel. 05671/5070-366

Meike Pfannkuch,

Tel. 05671/500-552

Email:

betreuungsverein.hofgeismar@

ekkw.de

Bücherei Gesundbrunnen

In den Ferien

geschlossen

Hofgeismar (hai) - Die Evangelische

Bücherei Gesundbrunnen bleibt

während der Weihnachtsferien

von Mittwoch, dem 18. Dezember,

bis Sonntag, den 12. Januar 2020,

geschlossen.

Freiwillige Feuerwehr

Weihnachtsfeier

und JHV

Sielen (hai) - Die Freiwillige Feuerwehr

Sielen lädt am Freitag, dem

20. Dezember 2019, um 19 Uhr zur

Weihnachtsfeier im Sielener Feuerwehrhaus

ein. Der Preis für Essen

und Getränke beträgt 13 Euro. Anmeldungen

nehmen Kerstin und

Stefan Hofeditz sowie Stefanie Berkemeier

entgegen.

Gleichzeitig werden die Mitglieder

der Freiwilligen Feuerwehr

Sielen zur Jahreshauptversammlung

am Samstag, dem 11. Januar

2020, um 20 Uhr ins Feuerwehrhaus

eingeladen.

Hofgeismar

121

Blutspender

Hofgeismar (hak) - Beim vierten und

letzten Blutspendetermin des Jahres

in der Stadthalle Hofgeismar konnten

insgesamt 121 Spender, darunter

sieben Erstspender, begrüßt

werden.

28 Helfer unter Regie des DRK-Ortsvereins

Carlsdorf unterstützten

die Ärzte und das Blutspendeteam

des DRK-Blutspendedienstes Baden-Württemberg

/Hessen.

Geehrt wurden Jörg Fuchs (25.

Spende), Andrea Schuchart (50.

Spende) und Andrea Iba (10.

Spende).

Alle Geehrten erhielten die Ehrennadel

in Gold, eine Urkunde und ein

Präsent.

Katholische

Gottesdienste

St. Peter Hofgeismar

So 22.12., 10.30 Uhr Heilige Messe

Di 24.12., 16.00 Uhr Krippenfeier,

22.00 Uhr Christmette

Mi 25.12., 10.30 Uhr Heilige Messe

Do 26.12., 10.30 Uhr Heilige Messe

So 29.12., 10.30 Uhr Heilige Messe

Mi 1.1., 17.00 Uhr Heilige Messe mit

Kath. Blasmusikkapelle Hofgeismar

So 5.1., 10.30 Uhr Heilige Messe mit

Sternsingern

St. Marien Hofgeismar

Mi 25.12., 9.00 Uhr Heilige Messe

St. Dominikus Hümme

Do 26.12., 9.00 Uhr Heilige Messe

St. Michael Bad Karlshafen

So 22.12., 10.00 Uhr Heilige Messe

Di 22.12., 17.00 Uhr Christmette

Sa 28.12., 18.00 Uhr Vorabendmesse

Mi 1.1., 18.00 Uhr Heilige Messe

Heilig Kreuz Trendelburg

Do 26.12., 10.00 Uhr Heilige Messe

St. Peter und Paul Helmarshausen

Sa 4.1., 18.00 Uhr Vorabendmesse

Weitere Gottesdienste und Veranstaltungen

unter katholische-kirche-hofgeismar.de.

Wir sagen Danke

Wir

Unsere Goldene Hochzeit

war für uns ein wunderschönes Erlebnis,

und wir haben jeden Moment in vollen

Zügen genossen.

FamilienNachrichten

... für die

vielen Glückwünsche und lieben Worte,

Überraschungen, Geschenke, Aufmerksamkeiten

großartige Hilfe und Unterstützung zu unserer

Hochzeit

Es war ein unvergesslicher Tag für uns.

Diane und Marcel Kutschka

Dezember 2019

Wir möchten uns bei Euch für Eure Anwesenheit,

die vielen Geschenke, die Glückwünsche

und die netten kleinen Überraschungen

sowie bei Frau Pfarrerin Steinkamp für den

sehr schön gestalteten Gottesdienst

ganz herzlich bedanken.

All‘ das hat diesen Tag für uns

zu einem wahren Höhepunkt gemacht.

Waltraud & Karl-Werner Wienand

Hombressen, im Dezember 2019

Manche Menschen

machen die Welt

einfach deshalb

zu etwas Besonderem,

weil sie ein Teil

von ihr sind.

Ein herzliches

Dankeschön

sagen wir unserer Familie, den Verwandten und Freunden,

der Stadt Liebenau, dem Frauenverein, dem VdK,

den Landfrauen Hofgeismar, sowie all denen, die uns

durch Wort, Schrift, Blumen und Geschenke zu unserer

Goldenen Hochzeit

große Freude bereitet haben.

Besonderen Dank Frau Römer-Bornmann

für den persönlich gestalteten Gottesdienst,

dem gemischten Chor Ersen für die Liedbeiträge

und der Sportgruppe Lamerden für den tollen Beitrag.

Ebenso danken wir ganz herzlich den Kuchenbäckerinnen

und dem Landgasthaus Hubertus für die gute Bewirtung.

Maritha & Erich Butterweck

Ersen, im November 2019

Überraschen Sie doch Ihre Verwandten, Freunde

und Bekannten auch mal mit einer Anzeige oder

teilen Sie Freud und Leid mit.

Unsere Zeitung erreicht alle Haushalte

im Kreis Hofgeismar und Umgebung.

Für jede Gelegenheit haben wir das passende Motiv.

Kommen Sie einfach bei uns vorbei oder rufen Sie an

Tel. 0 56 71 / 99 44 41

Natürlich können Sie Ihre Anzeige auch Online aufgeben:

www.hofgeismar-aktuell.de

Am 20. Dezember 2019 sind wir

50 Jahre verheiratet.

Wer uns an diesem Tag gratulieren möchte,

ist in der Zeit von 10.00 - 12.00 Uhr

in das Dorfgemeinschaftshaus Haueda

herzlich eingeladen.

Doris und Günter Lambrecht

Herzlichen Dank

für die vielen Aufmerksamkeiten,

Glückwünsche und Geschenke

anlässlich unserer

Diamantenen Hochzeit

Besonders möchten wir Frau Schäfer für ihre schöne

Andacht, unserem Patenkind Silke für ihren Liedvortrag,

dem Gasthaus Textor für die gute Bewirtung,

Herrn Uffelmann von der Stadt Trendelburg und allen

örtlichen Vereinen danken.

Wir werden diesen Tag

in dankbarerer Erinnerung behalten.

Anni und Erhard Albrecht

Eberschütz, im Dezember 2019

25

Wir sagen Danke

für die vielen Glückwünsche und Geschenke

anlässlich unserer

Goldenen Hochzeit

Anna und Erhard Finis

Westuffeln, im Dezember 2019

Herzlichen Dank

für die vielen Glückwünsche

und Geschenke anlässlich

unserer

Silbernen Hochzeit

Unser besonderer Dank

geht an unsere Kinder und Enkelkinder

sowie an die fleißigen Helfer.

Wilfried und Sabine Hofeditz

Deisel, im Dezember 2019

Die schönen Stunden zu meinem


haben in meinen Erinnerungen

einen festen Platz.


...für die vielen Glückwünsche

...für die schönen Aufmerksamkeiten

...für die tollen Geschenke

...für die Blumen und Grüße

...für die Hilfe und Unterstützung

Mein besonderer Dank gilt

dem Team vom Gasthaus Hubertus

in Niedermeiser.


Zwergen, im Dezember 2019


29

TRAUERNACHRICHTEN
















Das Schönste was ein Mensch hinterlassen kann,

ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen,

die an ihn denken.

Gerhard Westphal

* 18.06.1935 † 13.11.2019

Danke

sagen wir allen, die mit uns Abschied nahmen

und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise

zum Ausdruck brachten.

Reinhard Westphal und Familie

Rosi Lewandowski

Helmarshausen, im Dezember 2019

Eine Stimme,

die uns vertraut war,

schweigt.

Ein Mensch,

der immer für uns da war,

lebt nicht mehr.

Erinnerung ist das,

was bleibt.





Wir lassen nur die Hand los, nicht den Menschen.

Harald Herbold

im Alter von 62 Jahren

Wir bedanken uns bei Familie, Freunden

und allen Bekannten für die Anteilnahme

an unserer Trauer.

Cornelia

Sascha

Björn und Nora

Abschied.

Gute Nacht,

ihr meine Freund’,

ihr o meine Lieben!

Alle,

die ihr um mich weint,

lasst euch nicht betrüben.

Diesen Abgang,

den ich tu,

in die Erde nieder!

Schaut,

die Sonne geht zur Ruh’,

kommt doch morgen

wieder.

Heinrich Albert

Nachruf

Am 01. Dezember 2019 verstarb

Herr

Nils Illner-Bremer

Herr Illner-Bremer war seit 1998 Mitglied der Feuerwehr. Davon leistete er 20 Jahre aktiven Dienst

in der Einsatzabteilung. Als Jugendwart der Feuerwehr förderte er mehrere Jahre die Jugendarbeit.

Seit 2013 war er Beisitzer des Feuerwehrvereins Trendelburg. Er hat mit seinem Wissen und seiner

Arbeitskraft einen wesentlichen Beitrag zur Sicherung des Brandschutzes in unserer Stadt geleistet.


und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Unser Mitgefühl gehört den Hinterbliebenen.

Für den Magistrat

der Stadt Trendelburg

Martin Lange

Bürgermeister

Für die Stadtverordnetenversammlung

der Stadt Trendelburg

Dieter Uffelmann

Stadtverordnetenvorsteher

Irmgard

Kramm

* 02.02.1934

† 14.11.2019

Herzlichen Dank

sagen wir allen, die sich mit uns

verbunden fühlten.

Besonderen Dank an Frau Pfarrerin

Biskamp-Dotzert für die tröstenden

Worte und dem Bestattungsinstitut

Austermühl für die Begleitung und

Gestaltung der Trauerfeier.

Ebenso gilt unser Dank der Praxis

Luthard für die langjährige Betreuung.

Im Namen

aller Angehörigen

Helmut Kramm

Grebenstein, im Dezember 2019

Marie

Magersuppe

D

A

N

K

E

an die Familie und Freunde für den gemeinsamen Abschied,









Jochen Magersuppe

Ute Büse

und Familien


Sonntag, 22. Dezember

Ev. Gottesdienste

Bad Karlshafen:

Calden:

Ersen:

Fürstenwald:

Gieselwerder:

Grebenstein:

Helmarshausen:

Hofgeismar:

Ev. Altenhilfe:

Gesundbrunnen:

11:15 Gd., Pfr. Fricke

10:00 Advents-Gd. in Wilhelmsthal, Pfr. Himmelmann

12:00 Öffentliche Generalprobe Krippenspiel, Pfrin.

Römer-Bornmann/Frau Rehbein

10:00 Gd., Lektorin Nebenführ

10:45 Gd.

14:00 Kirchspiel-Gd. Einführung von Pfrin. Biskamp-

Dotzert, mit Kirchenchor u. Gesangverein Burguffeln,

Dekan Wolfgang Heinicke

10:00 Gd., Pfr. Fricke

11:00 Gd., Alb.-Klingender-Haus, Pfrin. Bingel

11:00 Gd., Theodor-Weiß-Haus, Pfr. Longwe

10:00 Gd., Brunnenhaus, Pfr. Longwe

10:00 Gd., E.-Steinbrecher-Haus, Pfrin. Bingel

10:45 Advents-Gd. für alle Gemeinden des Gesamtverbandes,

Pfr. St. Bretschneider

Altstadt/Neustadt: Sa. 21.12., 19:00 Adventl. Gospel-Gd., Altstädter Kirche

Hombressen: 11:00 Gd. für Jung bis Alt

Hümme:

10:30 Gd., Generalprobe Krippenspiel

Lamerden: 09:30 Gd., Pfrin. Kohlwes

Mariendorf: 18:00 musikalischer Gd. mit der Jazz-Band um Wolfgang

Fahnert, Pfr. Müller

Meimbressen: 11:00 Gd., Lektorin Nebenführ

Niedermeiser: Sa. 21.12., 11:00 Öffentliche Generalprobe Krippenspiel,

Pfrin. Römer-Bornmann/Frau Rehbein

Obermeiser: 09:30 Gd.

Ostheim:

10:30 Gd., Pfrin. Kohlwes

Schachten: Sa. 21.12., 15:30 Gd. z. Weihnachtsm., Pfrin. Bundschuh

Sielen:

09:15 Singe-Gd.

Trendelburg: 10:00 Gd., Verabschiedung/Einführung KV Pfrin. Breul

Westuffeln: 11:00 Gd.

Zwergen: 10:45 Öffentliche Generalprobe Krippenspiel, Pfrin.

Römer-Bornmann/Frau Rehbein

„Was Steine erzählen” imStadtmuseum Hofgeismar

Finissage mit abschließender Führung

Hofgeismar (hak) - Das neue

Semesterprogramm (1/2020)

der Evangelischen Akademie

Hofgeismar ist erschienen mit

mehr als 30 Veranstaltungen

im ersten Halbjahr 2020.

Es kann sowohl auf der

Homepage www.akademiehofgeismar.de

eigesehen

und heruntergeladen als

auch als Heft kostenfrei

bestellt werden.

Hofgeismar (hak) - Drei Jahre sind

eine ungewöhnlich lange Zeit für

die Dauer einer Sonderausstellung

im Stadtmuseum. Mit dem Thema

der verschwundenen Hofgeismarer

Synagoge und der Geschichte der

jüdischen Gemeinde fand sie in dieser

Zeit große, auch überregionale

Beachtung. Die Besonderheit: Schüler

der Realschulklasse 9c (Schuljahr

2016/2017) der Gustav-Heinemann-Schule

Hofgeismar hatten

in Zusammenarbeit mit den Museumspädagogen

in einem halbjährigen

Projekt grundlegende Recherchen

betrieben und ihre Ergebnisse

zu einer aufwendigen Ausstellung

zusammengefügt.

Am Sonntag, dem 22. Dezember

2019, um 15.30 Uhr bietet Julia

Drinnenberg eine abschließende

Halbjahres-Programm der Evangelischen Akademie Hofgeismar

Gerechtigkeit als Themenschwerpunkt

Themenschwerpunkt des Jahres

2020 ist dabei die Frage und Forderung

nach „Gerechtigkeit“ aus verschiedenen

Blickwinkeln.

Das Thema Gerechtigkeit steht im

Mittelpunkt der Tagungen „Extremismus

– Gesellschaft – Polizei“

(27./28. Januar), „Demokratisch

– praktisch – gut. Entwicklung einer

demokratischen (Schul-)Kultur“

(6./7. März), „Wer wird mir

glauben? Betroffene von sexueller

Gewalt zwischen Justiz und Beratung“

(19. /20.März), „Demokratie

unter Druck – Demokratie stärken“

(28./29. März), „Erinnern für

die Zukunft. Demokratiegeschichte

in Deutschland“ (19.-21. Juni) sowie

„Der Realitätsschock des Digitalen“

(26. – 28. Juni).

Das Thema Gerechtigkeit beschäftigt

viele Menschen, wie die aktuellen

Debatten zeigen. Was gerecht ist,

scheint zunächst ganz klar zu sein.

Doch je komplexer die Verhältnisse

sind, desto schwerer und differenzierter

ist die Frage nach der Gerechtigkeit

zu beantworten – und

was sie für Konsequenzen für das

eigene und politische Handeln hat.

„Darüber wollen wir mit den Teilnehmern

der Akademietagungen ins

Gespräch kommen“, erläutert Akademiedirektor

Karl Waldeck.

Um aktuelle Fragen der Religion

und des interreligiösen und interkulturellen

Dialogs geht es bei den Tagungen

„Wohngemeinschaft Gottes

– Strategien zur Verwirklichung einer

Interkulturellen Kirche“ (24./25.

Februar), „Religion und Psyche.

Paul Tillich und die Tiefenpsychologie“

(24. - 26. April); „Orthodoxe

Kirche und Islam“ (12./13. Juni),

„Christentum und Islam im Kontext

der Gesellschaft – Wandlungspotentiale

von Religionen“ (18./19. Juni).

Zum Thema Kultur widmen sich

Akademieveranstaltungen u.a. dem

Jubilar des Jahres 2020, Ludwig van

Beethoven, mit der Tagung „Die

Kunst vertritt allemal die Religion.

Ludwig van Beethoven: Musik – Revolution

– Religion“ (31. Januar/1.

Februar), die Theatertagung in Kooperation

mit dem Staatstheater

Führung an. Dies ist die letzte Gelegenheit,

die Ausstellung zu sehen.

Danach wird sie Platz machen

für „Traditionelle Wanderschaft

heutzutage”.

Die Teilnahme ist kostenfrei, Spenden

sind willkommen.

Kassel zu Herman Melvilles „Moby

Dick oder der Wal“ (14. bis 16. Februar)

sowie die Pfingstakademie, die

sich dem kreativem Paar Bettina und

Achim von Arnim zuwendet (29. bis

31. Mai).

Veranstaltungen für Kinder, Familien

und Schüler bieten die Schülerakademie

„Fit for fYOUture. Was

ist deine Agenda 2030?“ (20./21.

März) und die Kinderakademie zum

Thema „Energie? Natürlich!“ (15.-

17. Mai).

Dazu kommen besondere Angebote

wie der „Hessische Tag für die Musik“

am 10. Mai, der mit einem Wandelkonzert

im Schlösschen Schönburg

und in der Brunnenkirche begangen

wird. Die jährliche Akademiewanderung

führt am 27. Juni

vom Hofgeismarer Gesundbrunnen

durch den Reinhardswald zum Ziel

nach Kassel.


30

TrauerNachrichten

Kurt

Obermann

geb. 12.10.1934

gest. 20.11.2019

Herzlichen Dank

sagen wir allen für die tröstenden Worte und die

Zeichen der Verbundenheit zum Abschied von meinem

lieben Mann, unserem lieben Vater, Opa und Uropa.

Besonderen Dank

- dem Team Pflege zu Hause

- dem Team der Praxis Mittnacht

- unserer Nachbarschaft

- den Pfarrerinnen Frau Kohlwes und Frau Römer-Bornmann

- dem Bestattungsinstitut Humburg sowie

- der Gaststätte Austermühle und Thiele

Auf die Reise gehen...

In stiller Trauer

Else Obermann

und Familie

Anneliese

Schwarz

† 21.11.2019

Herzlichen Dank

sagen wir allen, die mit uns Abschied


-



-

-





Die Kinder

Gisela Klode

Walter, Hubert und Harald Schwarz

mit Familien

Wir werden uns immer

an dich erinnern,

auch wenn du nicht mehr

unter uns bist.

Die Spuren deines Lebens

werden uns nie

vergessen lassen.

Auf einmal bist du nicht mehr da,

keiner kanns verstehen.

Im Herzen bleibst du uns ganz nah,

bei jedem Schritt, den wir nun gehen.

Nun ruhe sanft und geh in Frieden,

denk immer dran, dass wir dich lieben.


Statt Karten

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von meiner lieben Frau,

herzensguten Mutter, Schwiegermutter, liebevollen Oma,

Schwester, Schwägerin und Tante

Brigitte Förster

geb. Waldek

* 02.05.1955 † 11.12.2019

In ewiger Liebe

Dein Hubert

Nadine und Carsten mit Mathis und Ida

sowie alle Angehörigen


21.12.2019 um 11 Uhr in der Friedhofskapelle des Stadtfriedhofes Hofgeismar statt.

Von Blumen und Kränzen sowie Beileidsbekundungen am Grab bitten wir abzusehen.





















Du fehlst uns!

Wilhelm

Frisch

* 17.07.1931

† 13.11.2019

Nils

Illner-Bremer

† 01.12.2019

D

A

N

K

E

Für die tröstenden Worte,

gesprochen oder geschrieben,

für einen Händedruck

oder eine stumme Umarmung,

wenn die Worte fehlten,

für alle Zeichen der Verbundenheit

und Wertschätzung

sagen wir herzlichen Dank.

Besonders danken wir dem

Seniorenheim Landgraf Carl

in Stammen.

Im Namen der Familie:

Änne Frisch

Sielen, im Dezember 2019

für den gemeinsamen Abschied,

für eine stumme Umarmung,

für das tröstende Wort,

gesprochen oder geschrieben,

für einen Händedruck,

wenn die Worte fehlten,

für alle Zeichen

der Liebe und Freundschaft,

für Blumen, Kränze und Geldspenden.

Besonders danken möchten wir Frau Breul für

die schöne Trauerfeier, der Freiwilligen Feuerwehr

für den würdevollen Abschied, Corsa IG

Nordhessen, Bestattungen Tölle und dem besten

Freund Niklas für die besondere Unterstützung.

Im Namen aller Angehörigen:

Die Eltern Conny und Frank

und Silke Iba

Trendelburg, im Dezember 2019










Die Tränen alle, die wir weinen,

du siehst sie nicht,

nicht unseren Schmerz,

was wir verloren haben,

weiß ganz allein nur unser Herz.


Der

Hünscheburg-Hof

bietet an:

• Einkellerungs-

KARTOFFELN

25 kg 10.-

• täglich frische Eier

Wir füttern unsere Hennen mit Futter

aus eigen erzeugtem Getreide.

• aus eigener Herstellung

Nudeln

in verschiedensten Variationen

•Fruchtaufstriche

und vieles mehr!

•Josera Hundefutter

Familie Müller

Niedermeiser Landstraße 15

34369 Hofgeismar

Tel.: 0 56 71/ 26 10

Landtechnisches

Lohnunternehmen

Martin Menke

Wir bieten:

» Fachgerechte Baumfäll- und Baumpflegearbeiten

» Ausfräsen von Baumwurzeln

(seit über 10 Jahren)

» Landschafts- und Naturschutzpflege

» Mulcharbeiten mit Mähraupe

» Mulcharbeiten mit Traktor und Auslegemulcher

» Pflege von Firmengeländen

» Rückschnitt von Hecken und Buschwerk

» Mähen von Steilhängen

» Gartenpflege

» Rodungsarbeiten

» Verkauf und Produktion von Biomasse

» Kostenpflichtige Annahme von Ast-/Baumschnitt

(Kein Rasenschnitt, Moos)

» Rasenpflege

» Winterdienst

» Entrümpelungen

» Grundstückspflege

» Weihnachtsbaumverkauf

und vieles mehr

(Individuelle Arbeiten auf Anfrage)

Sie suchen einen

Nebenverdienst?

Wir suchen (m/w/d)

ZUSTELLER

Zur Verteilung unserer Verlagsobjekte

brauchen wir Zusteller/innen

in folgenden Ortschaften:

Hombressen

HOFGEISMAR

AKTUELL

Wohnungsvermietung

Theatercafé„dolce vita“ Lauenförde

Langestr. 6, täglich geöffnet ab 7.00 Uhr, So ab 8.00

Unsere Öffnungszeiten an den Festtagen:

Di

Mi

Do

Di

Mi

24.12.

25.12.

26.12.

31.12.

1. 1.

Bernhardiner Welpen suchen ab sofort

ein neues Zuhause. Geimpft,

gechipt. Tel. 0151-23370849

Akkordeon gesucht. Suche neuwertiges

Qualitäts-Akkordeon, 72 oder

96 Bässe. Tel. 05672-1442

Hl. Abend

1. Weihnachtstag

2. Weihnachtstag

Silvester

Neujahr

7 - 14 Uhr

8 - 19 Uhr

8 - 19 Uhr

7 - 14 Uhr

9 - 19 Uhr

Frühstücks- u. Mittagsbuffet an allen Tagen

Voranmeldung empfohlen: 05273 / 80 11 00

www.kultur-kreis.com + auf Facebook

Gewerbegebiet Jahnsportplatz

34369 Hofgeismar

Telefon/Fax 0 56 71 - 28 85

Mobil 01 73 - 5 27 31 41

www.lohnunternehmen-menke.de

Ideal auch für Schüler,

Hausfrauen, Frührentner

oder Berufstätige

als Nebenjob

Bad Karlshafen

Teilgebiet

Bewerbungen

per E-Mail: boehlke@owz-verlag.de

telefonisch (Mo. - Fr. 9 - 14 Uhr):

✆ 0 56 71 - 99 44 77

Die Praxis ist vom

23.12.19 - 01.01.20

geschlossen.

Der ärztliche Bereitschaftsdienst

ist an allen Brücken- und

Feiertagen über die Tel.-Nr.

116 117 zu erreichen.

Frohe Weihnachten und

ein gesundes neues Jahr.

Wir sind ab 02.01.2020

wieder für Sie da.



Praxis

Akkordeon gesucht. Suche neuwertiges

Qualitäts-Akkordeon, 72 oder

96 Bässe. Tel. 05672-1442

Impressum

Verlag & Herausgeber

OWZ-Verlags-GmbH

Postfach 1168, 34361 Hofgeismar

Industriestr. 23, 34369 Hofgeismar

Telefon (0 56 71) 99 44 41

Fax (0 56 71) 99 44 99

Internet

http://www.hofgeismar-aktuell.de

Email

satz-hog@owz-verlag.de (Anzeigen)

redaktion-hog@owz-verlag.de

(Redaktionelles)

Geschäftsführende Gesellschafterin:

Annie Lalé

Verkaufsleitung

Annie Lalé (verantwortlich)


Verkauf:

Wolfgang Driemeier (01 72 / 6 83 95 94)

Telefon: 0 56 71 / 99 44 11

Chefredaktion

Annie Lalé (verantwortlich)

Redaktionsleitung

Kerstin Aderholz (0 56 71) 99 44 66

Annie Lalé (verantwortlich)

Lokalredaktion

Kerstin Aderholz (KA)

Inge Seidenstücker (IS)

Michael Rubisch (MR)

Email: redaktion-hog@owz-verlag.de

Vertrieb

OWZ Verlags GmbH

Industriestrasse 23, 34369 Hofgeismar

Druck

Oppermann Druck + Verlag GmbH &

Co. KG Rodenberg

Auflage

23.850 Exemplare

Erscheinung

einmal wöchentlich zum Mittwoch

Zugleich Amtsblatt der

Stadt Trendelburg.

Verantwortlich für den amtlichen

Teil:

Der Bürgermeister

der Stadt Trendelburg

Marktplatz 1, 34388 Trendelburg

Tel. (0 56 75) 74 99 - 0

Das Amtsblatt erscheint wöchentlich Mittwoch

und wird kostenlos an die Haushalte

der Stadt Trendelburg verteilt. Das

Amtsblatt kann auch bei der OWZ-Verlags

GmbH, Industriestraße 23, 34369 Hofgeismar

gegen Erstattung der Vertriebskosten

einzeln bezogen werden.

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 27

vom 01.01.2019.

Für unverlangt eingesandte Manuskripte

keine Haftung!

Wir sind Mitglied des


Johanne Nolte

Große Baustraße, Hofgeismar

Suchen eine 4 Zimmer Wohnung,

direkt in Hofgeismar, bis 650€

Warmmiete. Tel. 0174/8262598

Bundesverband Deutscher

Anzeigenblätter

Nächster Erscheinungstermin

Mittwoch, 25.12.2019 (52. KW)

Redaktionsschluss: Donnerstag, 19.12.2019 • 13.00 Uhr

Noch kein Weihnachtsgeschenk?

Gasgrillwagen von Grillchef BY

Landmann, vierflamiig und mit seitlicher

Kochplatte, Abedeckung inklusive,

250€. Tel. 0178-7263285

Private Pflegestelle für

Katzen in Not sucht

sehr liebe Menschen,

die den Katzen ein

neues Zuhause geben.

Wir haben Katzen

verschiedenen Alters

abzugeben.

Nur Freigänger!

Tel. 0 56 76 / 10 56

o. 0 56 76 / 2 45

www.facebook.com/

katzenhaus.liebenau

Ärztlicher

Notdienst

Hofgeismar/Liebenau/Hümme:

Bad Karlshafen/Trendelburg:

Ärztlicher Bereitschaftsdienst:

116 117

ÄBD =

Ärztl. Bereitschaftsdienst Hessen

Kreisklinik Hofgeismar,

Liebenauer Str. 1 | Hofgeismar

Sa., So. 10 bis 12 Uhr

und 16 bis 18 Uhr

Zahnärztlicher Notdienst:

www.kzvh.de

Zentrale Servicenummer:

Tel.: 01805-607011

(14 ct/Min. a.d. dtsch. Festnetz / max. 42 ct/Min.

a.d. Mobilfunknetz)

Augenärztlicher Notdienst:

Erfragen bei Augenärztlicher

Kreisstelle Kassel,

Tel.: 05 61 / 1 92 92

Hals-Nasen-Ohren Notdienst:

20.12. - 23.12.2019

HNO-Arztpraxis M. Stahl

Marktstr. 13, 34369 Hofgeismar

Tel.: 05691/1099

24.12. - 26.12.2019

Wassem An Nayef

Brunnenallee 46

34537 Bad Wildungen

Tel.: 05691/1099

Apotheken

Notdienst

18.12. - 25.12.19

Der Notdienstwechsel erfolgt 8.30 Uhr.

www.apothekerkammer.de

Für Angaben keine Gewähr!

Zur Sicherheit können Sie folgende

Nummer anrufen:

Festnetz 0800-0022833 o.

Handy 0800-22833

Mittwoch, 18.12.2019

Schloss-Apotheke, Calden,

Wilhelmsthaler Str. 54,

05674/4488

Donnerstag, 19.12.2019

Dörnberg Apotheke, Ahnatal

Dörnbergstr. 11, 05609/9011

Freitag, 20.12.2019

Mohren-Apotheke, Hofgeismar

Elisabethstr. 3, 05671/2277

Samstag, 21.12.2019

Löwen-Apotheke, Vellmar

Kasseler Str. 24, 0561/821571

Sonntag, 22.12.2019

Stadt Apotheke, Immenhausen

Hessenweg 2, 05673/2000

Montag, 23.12.2019

Center-Apotheke, Herkules EKZ

Vellmar, Lange Wender 7

0561/8200147

Dienstag, 24.12.2019

Hubertus-Apotheke, Hofgeismar,

Bahnhofstr. 3, 05671/99360

Mittwoch, 25.12.2019

Rathaus-Apotheke, Vellmar,

Rathausplatz 4, 0561/823107

Ibrahim Automobile

Suche Auto

für Export

... viele Kilometer

... Unfall oder

Motorschaden

... ohne TÜV/AU

... 24 Std. erreichbar, auch

SMS und WhatsApp

Tel.

0172-5635428

Alleinstehender Mann, 57 Jahre

sucht Wohnung in Hofgeismar

und Raum. Bis 325 € Tel. 0151-

10002644

Suche 3 ZKB, Balkon oder Terrasse

im Altkreis Hofgeismar zu kaufen.

0176-23164027

KFZ-Handel

am Jahnsportplatz 13,

Hofgeismar

kauft ihr gebrauchtes

Fahrzeug für Export

- Firmenwagen

- Kleintransporter

- Unfallwagen

- Motorschaden etc.


01 72 - 5 63 11 64

Suche Haushaltshilfe 1-2x wöchentlich

in Hombressen für Privathaushalt

ab sofort. Tel. 0152-26322695

Bernhardiner Welpen suchen ab sofort

ein neues Zuhause. Geimpft,

gechipt. Tel. 0151-23370849

SERVICE VON

Größe, Platzierung und Ausrichtung

Ihrer Satelliten-Empfangsanlage

sind entscheidend für perfekte

Bild- und Tonqualität. Wir kümmern

uns um die fachgerechte Montage

und sorgen für besten Empfang!

Schmöle

A-Z

SAT-MONTAGE

TV • Sat • Telecom • Hifi

Mühlenstraße 9, 34369 Hofgeismar

Telefon: 05671/920160

Heu in Rundballen, für Pferde geeignet,

ohne Dünger, Bio-Qualität. Tel.

05643-948220

Suche Haushaltshilfe 1x die Woche

für 2,5 bis 3 Stunden. Gute Bezahlung

für Caldener Ortsteil. Tel.

05677-217

Fon 0 56 71 - 99 38-0

Wir suchen dringend 3-4 Zi.Wohnung

in HOG für eine sympathische

Familie aus dem Irak. Bitte

melden Tel. 01522-4383732

Gültig von Do. 19.12. - Di. 24.12.2019

Schweinefilet 100 g € 1. 39

Frische runde Bratwurst

100 g € 0. 89

Wiener Würstchen

100 g € 0. 79

Jagd- o. Schinkenwurst

St. € 3.-

Bauernschinken

Hampe

- Direktvermarktung-

Talstraße 33

34369 Hofgeismar-Hombressen

Tel. + Fax: 05671/4 04 20

31

Hofgeismar, Whg. Part., 70 m², 3

ZKB, kl. Vorratsk., Keller, Waschkü.

m. Wasch-/Trockengel., 1 Wohnungskatze,

Hamster oder Meerschweinchen,

2 MM KT, KM 350€

+ NK. Chiffre 317123

Garten, Grabeland, Wiese, Obstwiese

oder Brachland zu kaufen gesucht.

Raum Hofg./Grebenstein.

Tel. 01573-5353456

Tel. 05674-9217386

Tanzpartner gesucht für Januar

2020 in Hofgeismar. Kurs Fortgeschrittene.

Bei Fragen gerne an Tel.

01520-1913556

100€ Belohnung! WEG-Streit um

Kaminnutzung. Wir haben eine

Nachfrage zum Urteil des OLG

Frankfurt vom 1.7.05. Tel. 0172-

5782779

roh oder gekocht 100 g € 1. 29 24.12. 07.30 - 12.00 Uhr

Öffnungszeiten

(Für Druckfehler keine Haftung)

Pflege bei Ihnen zuhause!

05671 50405

Ev. Altenhilfe Gesundbrunnen

Diakoniestation Hofgeismar

Bahnhofstraße 29

34369 Hofgeismar

Frohe Weihnachten

allen Freunden, Kunden

und Bekannten sowie alles

Gute im neuen Jahr

wünscht

Familie Hampe




23.12. 10.00 - 18.00 Uhr

Mo. + Di. geschlossen

Mi. + Do. 9.00 - 12.00 Uhr

Fr. 8.00 - 18.00 Uhr

Sa. 7.30 - 13.00 Uhr


HOFGEISMAR

Würfelturm-Center

Telefon (0 56 71) 22 63

Fax (0 56 71) 92 56 71

Kundenfreundliche

Öffnungszeiten:

Montag

bis Samstag

6:00 - 22:00 Uhr

• Blumen • Bringdienst • Getränkemarkt • ofenfrische Backwaren • Reinigungsannahme

• Schuh- und Schlüsseldienst • Telefon-Shop • Marktkaffee

Genüssliche

Woche 51 · Gültig 16.12. - 21.12.2019

Weihnachtszeit...

„Lindt“

Schokoladencreme

dunkel oder Noisette

250 g Glas 4.99

Perugina Baci

italienische Haselnuss-Pralinen

125 g Beutel 2.99

150 g Pack. 5.99

Sperlari Torrone Nougat

verschiedene Sorten

130 g Beutel 2.99

Tchibo Beste Bohne

2 x 250 g Packung 5.99

„Kneipp“ Aroma

Pflegeschaumbad

verschiedene Sorten

400 ml 2.49

S‘Oliver

Geschenkpackungen

für Damen und Herren

ab 15.-

Wir wünschen

unseren Kunden

Frohe

Weihnachten

Unsere weiteren aktuellen „EDEKA-Angebote“ finden Sie im Internet auf:

www.hna.de/nachrichten/lokales/hofgeismar

Aus der Fleischabteilung

Filetspieße

Edeka Sommerwurst

Hähnchenbrust-Filet

100 g 1. 19

100 g 1. 59

100 g 1. 49

Bayrischer

Wurstsalat 100 g 0. 99

´s

Mittagsmenü am Donnerstag

Sauerbraten

mit Klößen und Rotkohl Portion 6. 90

Zum -Preis jeden Tag frisch zubereitet:

...Schnitzel, Hähnchenschenkel, Frikadellen...

Nudelsalat, Wurstsalat...

“ zum Probieren!

Aus der Fischabteilung


in Öl Stück 0. 55

Immer donnerstags für Sie:

frisch belegte

Fischbrötchen Stück 2. 50

Aus der Käseabteilung

Deutscher Gouda

48% F.i.Tr. 100 g 0. 69

Aus der Spirituosenabteilung

Valensina Frucht-Glühwein

Orange-Mandarine od. 8% Vol.

Orange-Granatapfel

0,75 l Fl. 2. 49

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine