22.12.2012 Aufrufe

Grußwort des Hilfstransport - Freiwillige Feuerwehr Nieder-Erlenbach

Grußwort des Hilfstransport - Freiwillige Feuerwehr Nieder-Erlenbach

Grußwort des Hilfstransport - Freiwillige Feuerwehr Nieder-Erlenbach

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Kennen Sie das Geheimnis für kostenlosen Website-Traffic?

Mit diesem Trick steigern Sie die Anzahl neuer Interessenten.

Freiwillige Feuerwehr

Von einst bis jetzt

Die Alters– und Ehrenabteilung

27

Nieder-Erlenbach

„Mit Weisheit zum Erfolg beitragen“

Der aktive Feuerwehrdienst stellt für die Feuerwehrangehörigen

im Einsatz eine starke physische

und psychische Belastung dar. Aktive Mitglieder,

welche über Jahre gemeinsam mit Ihren

Kameraden zu Einsätzen gefahren sind und das

60. Lebensjahr erreicht haben oder aus gesundheitlichen

Gründen nicht mehr am Dienst teilnehmen

können, wechseln sodann in die Altersabteilung.

Mit ihrer jahrelangen Erfahrung aus vielen

Dienst- und Vereinsjahren, stellen die Mitglieder

einen wichtigen Eckpfeiler des Vereinslebens dar.

Oft sehen die Augen dieser Mitglieder Möglichkeiten

und Gefahren schon dort, wo sie dem „Jungspund“ verborgen blieben –

eben so, wie es ein Feuerwehrmann/-frau in den Jahren des aktiven Dienstes

lernen musste mit immer wieder ungewohnten Situationen umzugehen und die

richtigen Entscheidungen zu

treffen. Nicht weniger wichtig

für den Verein sind Persönlichkeiten

des öffentlichen

Lebens, Gönner und Förderer,

welche die Freiwillige

Feuerwehr aktiv unterstützen

oder den Verein über viele

Jahre begleitet haben, sei es

finanziell oder mit Expertise

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!