15.02.2021 Aufrufe

KHof_Jahrbuch2020_final_web02

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

DA

LASS

UNS

SEIN.


LIEBE

KRALLERHOF

FREUNDE!

Vieles kommt, manches geht. Entscheidend ist zu leben, was bleibt.

Das Einzigartige, das Kostbare, das jedem Moment innewohnt. Es ist

höchste Zeit für schöne Zeit. Gemeinsam erlebt in einem Haus voller

Genüsse. Herzlich willkommen im Hotel Krallerhof!

Rund 230 Millionen Jahre sind sie alt, die schroffen Steinberge. Inmitten

der wunderschönen Landschaft erhebt sich ein sonniges Hochplateau.

Es ist ein mystischer Platz, an dem sich die Kraft und Schönheit der Natur

unmittelbar zeigen. Ein Platz mit besonderer Energie. Und an diesem

speziellen Kraftort steht unser Hotel Krallerhof. Vier Generationen der

Familie Altenberger haben den Krallerhof sorgsam weiterentwickelt.

Immer mit großem Respekt vor der Natur und ihren Gaben. Unter dem

Aspekt von Bewusstsein und Nachhaltigkeit. Denn wir sind dankbar,

hier leben zu dürfen. Den Weg für die nächste Generation und mit ihr zu

gestalten, das ist unser Leben. Und Sie, als Gast und Freund unseres

Hauses, zu inspirieren, Ihr Leben mit Natur, Kunst und Genuss zu

bereichern, das macht uns glücklich.


INHALT

Der Krallerhof selbst ist eine Entdeckungsreise für alle Sinne.

Eine Inspiration, die wir von Herzen gerne mit Ihnen teilen.

Da lass uns sein.

HOTEL

KRALLERHOF

BEI ANKUNFT ANKOMMEN.

Hotel Krallerhof steht seit über

vier Generationen für eine

besondere Hingabe zum Detail und

wahren Luxus unserer Zeit – die

Zeit, die es nur im Krallerhof gibt.

Hotel Krallerhof ist eine Manufaktur

für die schönen Dinge.

ZIMMER UND

SUITEN

BEGINN DER PERSÖNLICHEN

ENTDECKUNGSREISE.

Ausgesuchte Materialien und

eine kunstvolle handwerkliche

Verarbeitung werden höchsten

Ansprüchen gerecht, wenn aus

Zimmern und Suiten individuelle

Wohnräume werden. Jedes der

Zimmer, jede Suite ist ein individuelles

Schmuckstück und eine Art

Kunstgalerie, die mit raffinierten

Details überraschen.

AKTIV UND

NATUR

AKTIV SEIN.

In einer Umgebung von Natur,

Kultur und Landschaft, die es

nur hier gibt. Unterschiedlichste

Möglichkeiten für Sport und

Aktivitäten. Grenzenlos scheint

unsere Region Saalfelden Leogang

rund um den Krallerhof. Ob

Sommer oder Winter, ob Wandern

& Biken oder Skifahren & Langlauf.

Ob ausgedehnte Spaziergänge,

Golf, Schneeschuhwandern oder

Rodeln.

FÜR

FAMILIEN

WER VERSTEHT FAMILIEN

BESSER ALS EIN

FAMILIENUNTERNEHMEN.

Wir im Krallerhof verwandeln Ihren

Familien-Urlaub in eine sorglose

Ferienzeit. Das ist unsere Vorstellung

von Wohlbefinden und Entspannung

für die ganze Familie.

Mit unterschiedlichen Angeboten,

die Ihren Sommer oder Ihren Winter

den Preis wert sind.

WELLNESS

UND SPA

HIER. BIN ICH. ICH.

Ganz nach diesem Motto sind

Sie in unserem Wellness- und Spa-

Bereich Priorität. Abwechslung für

Genießer. Neben dem ausgedehnten

Innenpool mit Klangdom aus

Schieferstein und dem Saunapool

im Garten bietet unser Refugium

vier verschiedene Ruheräume,

acht Saunen und Dampfbäder sowie

einen exklusiven Private Spa.

KULINARIK

UND GENUSS

EXZELLENZ,

DIE MAN SCHMECKT.

Mit raffinierten Kombinationen

und regionalen Zutaten kultiviert

unser Restaurant im Krallerhof

einen Stil mit österreichischem

Feinsinn von klassisch-eleganten

Gerichten bis hin zu kulinarischen

Köstlichkeiten aus aller Welt.

International, lokal, regional.

– 6 – – 7 –



Es sind die Gäste,

die den Krallerhof zum

Leben erwecken.


GÄSTEBUCH

Gastgeber wird man nicht, Gastgeber

ist man. Gastgeber zu sein

ist unsere Leidenschaft, der wir

uns als Familie Altenberger

verpflichtet haben.

Es ist kein gewöhnliches Buch,

sondern eine Liebeserklärung, die

man für Geld nicht kaufen kann.

Der Nachweis, wie sehr es unsere

Gäste lieben, hier zu sein. Viele

Gäste bezeichnen den Krallerhof

als ihr Zuhause. Für uns ist es kein

Business, sondern gelebte Leidenschaft,

die man nicht für Geld

kaufen kann. Die Kommentare der

Gäste machen uns erst bewusst,

wie unkonventionell wir sind. Weil

wir wir sind. Bei uns steht man

nicht vor der Rezeption, sondern

wird von begeisterten Menschen

empfangen. Mit Freude.

Unser Gästebuch ist eine Liebeserklärung,

ein Zeugnis und gleichzeitig

ein Beweis für die Ewigkeit.

Die Ehrlichkeit macht uns besonders

stolz.

– 8 –

– 9 –


– 10 –

– 11 –


ELLA ALTENBERGER

Ella Altenberger, die Grande Dame des Hotel Krallerhof. Ella sagt über sich, sie ist lieber im

Hintergrund, weil man da mehr sieht. Und sie hat schon so einiges im Laufe der Zeit gesehen.

Und noch mehr im Krallerhof erlebt.

Und man bekommt noch mehr mit, wenn man in die Rolle des Beobachters schlüpft, sagt sie.

Sie hat gelernt zu beobachten, das Vordergründige vom Hintergründigen zu trennen.

Beobachten ist ja auch bekanntlich die Vorstufe zur Achtsamkeit. Und Achtsamkeit ist eine

der Grundtugenden des Gastgebertums.

Während Ella spricht, lächelt sie auf ihre Art, und sie erzählt weiter. Dass ihr Lächeln zu

ihrem Markenzeichen geworden ist, hat sie von Gästen sagen hören.

Wie sich der Krallerhof gewandelt hat, wie die Familie Altenberger mit dem Krallerhof

gewachsen ist und dabei auch erwachsen wurde. Alle mussten mit anpacken, viel arbeiten

und auch noch mehr sparen. Die eigentliche Entwicklung kam dann mit der Bergbahn, so

wurde der Krallerhof zu einer Ganzjahresdestination. Ella sagt weiter, am Anfang war doch

mehr Sommerurlaub, und die Lifte sind die Impulsgeber für Leogang.

Sie führt weiter aus, dass der wahre Visionär ihr Mann gewesen ist, Sepp Altenberger senior,

der seine Berufung zum Beruf machte, seinen Traum lebte und uns bis heute ein traumhaftes

Vermächtnis hinterließ. Den Krallerhof.

Neben den Kindern ist der Krallerhof sein größtes Geschenk. Wir tragen sein Erbe und sein

Werk in die Zukunft. Mit ganz viel Stolz, ohne arrogant zu sein, denn wir sind täglich dankbar,

dass wir hier leben und arbeiten dürfen. Wir sind auch dankbar für all die Menschen, die es

lieben, seit Jahrzehnten unsere Gäste zu sein.

– 12 –

– 13 –


SEPP ALTENBERGER JUNIOR IN DEN 60ER JAHREN

DER KRALLERHOF IMMER EINEN SCHRITT VORAUS

UNSERE

PHILOSOPHIE

Hotel Krallerhof steht seit über vier

Generationen für eine besondere

Hingabe zum Detail und wahren

Luxus unserer Zeit – den es nur im

Krallerhof gibt. Hotel Krallerhof ist

eine Manufaktur für die schönen

Dinge, die das Leben lebenswert

machen. Für raffinierte Kulinarik,

die sich durch handwerkliche

Kochperfektion auszeichnet und

die durch Einzigartigkeit den eigenen

Charakter unterstreicht. Der

Krallerhof inspiriert mit edelsten

Materialien und faszinierenden

Kombinationen aus Regionalität,

Nachhaltigkeit und grenzenlosem

Geist. Das ist eine Unvergesslichkeit

für die Sinne. Daran glauben wir.


Der Krallerhof hat sich

gewandelt, wie die

Familie Altenberger

mit dem Krallerhof.

Gemeinsam sind wir

gewachsen und dabei

erwachsen geworden.

GELEBTE INNOVATION

Historie ist nicht nur Geschichte, sondern auch eine Chronik aus

Erfahrungen, die uns zeigt, was wir als Familie Altenberger mit unseren

Mitarbeitern im Hotel Krallerhof geschaffen haben. Unsere Historie

dient uns als Kompass in die Zukunft. Hotel Krallerhof vereint Geschichte,

Kunst und Moderne gleichermaßen in einer Art, wie sie es nur im

Krallerhof gibt. Wenn wir auf unsere Historie zurückblicken, dann

sehen wir eine Vision der Zukunft, die wir gemeinsam schreiben.


– 14 – – 15 –


– 16 – – 17 –

DER KRALLERHOF IN DEN 50ER JAHREN


ELEGANTER STOPPSCHWUNG VON

SEPP ALTENBERGER IN DEN 50ER

EINE GESCHICHTE VON 600 JAHREN

Geschichte ist ja bekanntlich das geschriebene Wort. Der Krallerhof

wurde erstmals um ca. 1.400 nach Christus schriftlich genannt - als

„Gut zu Krall“ im Urbar von Chiemsee. Unser sonniges Hochplateau

wurde aber schon von den Kelten geschätzt, bewohnt und bewirtschaftet.

Ein Zauber, eine Energie und Mystik, die man schon bei

der Ankunft spürt.

TRADITION

Was ohne Zutun entsteht, das ist Tradition. Wir im Hotel Krallerhof haben

Innovation zu unserer Tradition gemacht, wir hören nicht auf, uns zu verbessern,

daher ist der Wandel die Basis unserer Tradition, um Zukunft zu

schreiben. Wir hinterfragen ständig, wie wir uns verbessern können. Das

ist für uns die schönste Tradition.

ZUKUNFT SCHREIBEN.

VON ANFANG AN.

Jede Zukunft hat eine Geschichte, die uns unsere Gegenwart gestalten

lässt. Im Hotel Krallerhof blicken wir mit Demut, Respekt, Stolz und ganz

viel Dankbarkeit auf unsere Historie zurück, die eine bewegte und auch

eine einzigartige ist, eine Geschichte, die nur das Leben so schreiben

kann. Als Familienunternehmen in der vierten Generation sind wir nicht

nur Gastgeber, sondern auch Wunscherfüller für unsere Gäste. Daher

haben wir die Mission, Zukunft zu schreiben.

PENSION IN DEN 60ER JAHREN

v. l. n. r. CHRISTIAN, SEPP SENIOR , GERHARD, SEPP JUNIOR

– 18 – – 19 –


– 20 – – 21 –


UMWELT UND NACHHALTIGKEIT


Umweltschutz ist eine

Frage des Respekts der

Natur gegenüber.

Finden wir.


Aus Tradition minimieren wir Auswirkungen auf Natur und Umwelt. Wir

sind der Meinung, dass Umweltschutz eine Frage des Respekts der Natur

gegenüber ist, die uns nicht nur versorgt, sondern uns auch umgibt

und zusätzlich das Wohlbefinden unserer Gäste steigert. Erst im letzten

Jahr haben wir über 700 neue Bäume vor unserer Haustüre gepflanzt.

Nachhaltigkeit, die man täglich wachsen sehen kann. Natürlich sind

wir zu 100 % atomstromfrei.

Wir senken den Ressourcen verbrauch, reduzieren Emissionen, vermeiden

Abfall und setzen auf eine ökologisch bewusste und streng kontrollierte

Selektion. Auch bei unseren Lieferanten. Unsere Investitionen in

die betrieblichen Umweltschutzmaßnahmen führen zu einer konstanten

Steigerung unserer Ressourceneffizienz. Denn wir haben nur diese Natur.

VERANTWORTUNG

Hotel Krallerhof steht für eine klare Haltung: Wir liefern, was wir versprechen.

Verantwortung bedeutet für uns, dass wir Antworten liefern, bevor

die Fragen öffentlich und gesellschaftlich gestellt werden. Während sich

manche Unternehmen fragen, handeln wir. Wichtig für uns ist es, dass

wir im Hier und Jetzt einen effektiven Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz

leisten. Wir kennen uns nicht anders.

– 22 – – 23 –


GERHARD ALTENBERGER

Gerhard Altenberger, Direktor und Geschäftsführer des Hotel Krallerhof.

Das ist aber noch nicht alles. Er ist Skischulleiter der Skiszene Altenberger und leidenschaftlicher

Skifahrer, Kurator, Kunstliebhaber und Kunstsammler, ein absoluter Weinkenner und

auch Visionär. Das liegt aber in der Familie.

Für mich ist der Krallerhof eine Manufaktur der schönen Dinge, die das Leben lebenswert

machen und mit Freude erfüllen. Ein Ort, der die Sinne bereichert, das Herz bei jedem Aufenthalt

neu berührt, Gäste mit Details und Entdeckungen begeistert, aber auch ein offenes

Haus für „alle“ – unabhängig von Herkunft, sozialem Status … – ist, das zeichnet uns aus.

Wir sind stolz, hier zu leben, umgeben von den über 230 Millionen Jahre alten Steinbergen,

dabei im Einklang mit der Natur zu sein, weil es unsere Natur ist.

Gerhard Altenberger betont, der Name Altenberger steht seit jeher für Exzellenz, die man bei

uns im Krallerhof in allen Bereichen lebt. Denn unser Hotel ist mehr als nur Übernachtung,

es ist eine multisensorische Erfahrung für alle Sinne, ein Ort der Erholung und Inspiration.

Und das für jede Generation das ganze Jahr über.

Im Grunde ist der Krallerhof selbst im Laufe der Zeit ein lebendiges Kunstwerk geworden,

reich an Details, mit vielen einzigartigen Kunstwerken, Grafiken, Malereien, Plastiken bis

zu Skulpturen. Die persönlich von ihm kuratiert sind.

Unsere gelebte Vision von einer 365-Tage-Destination. Jeder Raum, jedes Zimmer, jede Suite

ist eine persönliche Entdeckung. Raffinierte Kulinarik, die sich durch handwerkliche Kochperfektion

auszeichnet und die durch Einzigartigkeit den eigenen Charakter unterstreicht.

Der Krallerhof inspiriert mit edelsten Materialien und faszinierenden Kombinationen aus

Regionalität, Nachhaltigkeit und grenzenlosem Geist. Das macht uns zu einer Unvergesslichkeit

für die Sinne.

Er führt weiter aus und erzählt auf seine souveräne Art, wir liefern, was wir versprechen. Verantwortung

bedeutet für uns, dass wir Antworten liefern, bevor die Fragen öffentlich und gesellschaftlich

gestellt werden. Wir handeln, bevor die Fragen salonfähig werden. Wichtig für

uns und unsere Mitarbeiter ist es, dass wir respektvoll mit den Ressourcen der Natur umgehen.

Einzigartig ist auch der „nitsch raum“, weil er ein Ruheraum ist, ein Ort der Entspannung, Erholung

und Inspiration – Wellnessbereich des Hotels. Eine kühne Idee von Gerhard Altenberger,

Kunst zur Entspannung, zum meditativen Ruhen den Gästen des Krallerhofs zugänglich

zu machen. Mit Originalen des Künstlers Hermann Nitsch.

Er fügt hinzu, die schönste Vision ist noch immer, einen Ort zu schaffen, der sich an einem

besonderen Ort befindet, dabei immer wieder neu überrascht, die Sinne berührt und das

ganze Jahr ohne Einschränkungen eine emotionale Begegnung ist. Noch wichtiger ist ihm,

sich bei all den Errungenschaften nicht „wichtig zu nehmen“, dabei den Weg für die kommende

Generation zu ebnen, um heute schon gemeinsam Zukunft zu schreiben.

– 24 – – 25 –


SEPP ALTENBERGER

Sepp Altenberger, Geschäftsführer des Hotel Krallerhof.

Das ist er quasi mit links, sein wahres Herz schlägt für die beiden Gastronomiebetriebe

auf dem Asitz. Sepp sieht, was andere nicht sehen, damit schlägt er die Brücke zwischen

Tradition und Moderne und schafft unterschiedliche Erlebniswelten sowohl im AsitzBräu

als auch in der AltenSchmiede.

Er ist ein Macher, ein Erschaffer, aber auch ein Sammler. Er hortet nicht, er gestaltet. Das

sieht man am besten in den Bergrestaurants. Die Handschrift von Sepp Altenberger ist allgegenwärtig,

als leidenschaftlicher Entdecker und Bewahrer alter Welten ist es seine große

Passion, traditionelle Stücke aus vergangenen Tagen aufzuspüren. Sie seinen Gästen in Form

von Museumsrestaurants zu präsentieren, ist ihm ein Herzensanliegen. Ob Alte Schmiede

oder AsitzBräu – beide Bergrestaurants präsentieren faszinierende museale Fundstücke.

Die beiden Bergrestaurants am Asitz. Sie leben unterschiedliche Themenschwerpunkte. Und

sind gleichzeitig Location verschiedener Events. Doch sie haben auch manches gemeinsam,

wie die hervorragende Küche oder die einzigartige Atmosphäre.

Er möchte seine Gäste auch visuell unterhalten, aber nicht überfordern. Er schafft märchenhafte

Harmonien aus sensibel arrangierten Fundstücken, Antiquitäten, Raritäten und über

die Jahre gesammelten Objekten, die oberflächlich betrachtet von ihrer Zufälligkeit leben.

Er sagt über sich, er ist kein Schreibtischmensch, dafür ist er nicht geschaffen, sein Büro ist

die Natur in der Leoganger Bergwelt bzw. auf dem Asitz.

Mit dem AsitzBräu hat er etwas Einmaliges errichtet. Auf 1.760 m Seehöhe begeistert Europas

höchstgelegenes Braumuseum mit wunderschöner Aussicht, faszinierenden Exponaten

und einer Vielzahl an Events aus unterschiedlichen Genres.

Er sagt auch, für ihn soll sich Arbeit nicht nach Müssen anfühlen und schon gar nicht nach

Arbeit. Sie soll Fülle sein, erfüllend, leicht von der Hand gehen. Langeweile kann er nicht,

Stillstand auch nicht. Warum sollte man jeden Tag etwas ausführen, wenn es nicht aus der

inneren Überzeugung stammt? Diese Überzeugungskraft ist sein Antrieb. Was ihn noch antreibt,

ist die Unterhaltung der Gäste im Krallerhof bei einem Smalltalk. Er meint, Gastgeber

zu sein, es ist ein Lebensgefühl und kein Job.

Diese Energie bildet gleichzeitig das Fundament seines Schaffens, seiner Sammelleidenschaft,

seiner Passion für das Aufspüren ikonischer Gegenstände, seiner Offenheit für neue

Kombinationen. Er sagt ja auch: Jeder sollte eine Leidenschaft haben, die er verfolgt. Er hat

eben viele davon. Lächelt dabei. Was die Wenigsten über Sepp Altenberger wissen: Er muss

auch mal Kraft tanken, dann ist er eben nicht auf dem Asitz, sondern auf dem Golfplatz,

oder er ist auf der Jagd nach der nächsten raren Sensation.

– 26 – – 27 –



IHRE PERSÖNLICHE

ENTDECKUNGSREISE

STARTET HIER.

– 28 –

– 29 –


– 30 –

– 31 –


ZIMMER VOLLER WÄRME

Wer es schon einmal erlebt hat, wie wichtig das Gefühl ist, wenn man

ankommt und sich dabei sofort wohlfühlt. Ankommen in der Vorfreude,

der Freude, zuhause zu sein und das vertraute Gefühl der Geborgenheit

zu spüren. Obwohl fast jedes Zimmer anders ist, jede Suite einen eigenen

Geist besitzt, beeindruckt jeder Raum mit einem eigenen Zauber, einer

speziellen Wärme und Vertrautheit. Ausgesuchte Materialien und eine

kunstvolle handwerkliche Verarbeitung werden höchsten Ansprüchen

gerecht, wenn aus Zimmern und Suiten individuelle Wohnräume werden.

Jedes der Zimmer, jede Suite ist ein individuelles Schmuckstück und

eine Art Kunstgalerie, die mit raffinierten Details überrascht. Ein exklusiver

Genuss, der unseren Hotelgästen vorbehalten bleibt.

FAMILIENSUITE NUSKO | NR. 460

– 32 –

– 33 –


SUITEN

VOLLER

KUNST

Der Blick auf die Kunst schafft uns

einen neuen eigenen Blick, eine

andere Sichtweise auf die Welt

und unsere Umwelt. Unser Hotel

bietet Raum für neue Perspektiven

und inspirierende Begegnungen.

Lassen Sie sich begeistern, entdecken

Sie sich im Hier und Jetzt

neu. Die Liebe zur Kunst ist für uns

Inspiration und unser Ausdrucksmittel

zugleich, um aus jedem

Raum einen einzigartigen Ort zu

schaffen. Ankommen und die

Entdeckungsreise im Krallerhof

fortsetzen, dabei Einzigartigkeit

der Details und ihre Wirkung

wahrnehmen.

– 34 – – 35 –

MAISONETTE GRILLPARZER | NR. 33O


– 36 – – 37 –

DOPPELZIMMER HESSE SUPERIOR | NR. 337


KRAFT TANKEN IM SCHLAF

DURCH POWERSLEEPING

30 Zimmer am Krallerhof sind „Powersleeping-Zimmer“ und damit

ausschließlich mit hochwertigen, naturbelassenen Materialien ausgestattet.

Für das ideale Raumklima sorgen Eichenholzböden und

Zirbenholzwände. Diese Kombinationen schaffen, was sich viele

Menschen am Tag wünschen, bei einer Stunde weniger Schlaf,

dennoch den gleichen Erholungswert, wie man es in herkömmlichen

Räumen hätte.In den Betten mit Samina-Schlafsystem liegt ein frei

schwingender Lamellenrost aus Eschenholz. Durch Auflagen und

Decken aus 100% Merino-Schafschurwolle genießen Sie ein trockenwarmes

Bettklima. Eine Lokosana-Auflage gewährleistet ein ausgeglichenes

Magnetfeld und erhöht die Schlafqualität. Speziell

abgeschirmte Kabel verhindern in den Zimmern elektromagnetische

Strahlung. Powersleeping am Krallerhof ist natürlich gut schlafen.

– 38 – – 39 –


„WENN WIR

WINTER SAGEN,

DANN MEINEN WIR

MÄRCHENHAFT.

– 40 – – 41 –


REIN IN DIE SKI. RAUS AUF DIE PISTE. REIN INS HOTEL.

– 42 – – 43 –


ÜBERMUT

INSPIRIERT

Übermut tut manchmal gut. Bei

frischem Neuschnee zum Beispiel.

Die ersten Spuren im weichen

Pulverschnee zeichnen. Die weiße

Pracht bei einer Schneeballschlacht

gemeinsam genießen.

Jeder Moment ist kostbar. Jeder

Moment inspiriert.

– 44 – – 45 –


Gerhard Altenberger

„Mein TIPP: Buchen Sie mit gutem

Gewissen Ihren schneesicheren

Familienskiurlaub über Ostern.

Firn- und Pulverschnee jetzt mit

Garantie inklusive.“

SO GUT. SO NAH.

Es ist soweit, Zell am See ist über Viehhofen ans Skigebiet angeschlossen. Und damit erwarten Sie bei uns direkt

vor der Haustür sensationell viele Pistenkilometer. Ski-in, Ski-out, über die Steinbergpiste und die Steinbergbahn

steigen Sie am Krallerhof direkt in eines der größten Skigebiete Österreichs ein. Der Skipassverbund

des Skicircus Leogang Saalbach Hinterglemm Fieberbrunn mit der Schmittenhöhe in Zell am See und dem

Kitzsteinhorn Kaprun eröffnet nicht nur eine neue Dimension der Vielfalt. Er verlängert auch Ihre Skisaison durch

das Gletscher-Skigebiet. 408 Pistenkilometer und 121 Anlagen inklusive Gletscher.

EINE EINZIGARTIGE SEELE

Unsere Bergrestaurants am Asitz. Sie leben unterschiedliche

Themenschwerpunkte. Und sie sind Locations unterschiedlicher

Events. Doch sie haben auch manches gemeinsam, wie die

hervorragende Küche oder die einzigartige Atmosphäre. Ob

AlteSchmiede oder AsitzBräu – beide Bergrestaurants

präsentieren faszinierende museale Fundstücke.

– 46 – – 47 –


– 48 – – 49 –


WEIT UND BREIT

NUR WINTERZAUBER

LANGLAUF & TOURENSKI

Die Langlauf- und Biathlon-Region

bietet mit rund 150 Kilometern

top-gepflegter Loipen für jeden

Anspruch und Stil beste Bedingungen.

Tourenskigeher erleben

mit staatlich geprüften Berg- und

Skiführern die schönsten Gipfel

und spannendsten Tiefschneeabfahrten.

WINTERWANDERWEGE &

SCHNEESCHUHWANDERN

Die zahlreichen Seitentäler der

Region eignen sich hervorragend

für Winterwanderungen auf teilweise

tiefverschneiten, einsamen

Winterpfaden. Beim Schneeschuhwandern

entdecken Sie fast lautlos

die weiße Winterpracht.

KERZERLABEND

Ob als Stärkung vor dem Mondscheinrodeln

oder einfach weil Sie

Lust auf eine echte Steinofen-

Pizza haben, die Alte Schmiede

verwöhnt freitags, bei unserem

traditionellen Kerzerlabend, mit

heimischer und internationanaler

Küche und viel Musik.

NACHTSKIFAHREN

Skifahren am Tag ist Ihnen nicht

genug? Gut, dass Sie am

Schanteilift in Leogang auch am

Abend auf der Flutlichtpiste Ihre

Schwünge ziehen können –

und dies mehrmals in der

Woche.

ABENDLICHE SKITOUR

Erleben Sie jeden Dienstag Abend

eine geführte Skitour zur Delight

Dinner Night im AsitzBräu

DELIGHT DINNER NIGHT

Rauf auf den Berg, rein in die gute

Stube, Musik in den Ohren und mit

der Rodel ins Tal. Und das jeden

Dienstag bei internationaler

Live Musik.

ASITZBRÄU VIBES

Im AsitzBräu können Sie mehrmals

die Woche den Skitag mit

moderner Live- und DJ-Musik

ausklingen lassen.

RODELN BEI TAG & NACHT

Die Rodelbahn bietet von der

Stöckl- bis zur Forsthofalm ein

Vergnügen für die Familie.

Dienstag und Freitag gibt’s

Romantik pur beim Mondscheinrodeln

bis ins Tal. Start ist bei der

Asitz-Mittelstation.

HÜTTENSPRINGEN

Jeden Mittwoch findet die spektakuläre

Skishow mit den „Roten

Teufeln“ der Skiszene Altenberger

bei der KrallerAlm statt.

– 50 – – 51 –


IHRE VORTEILE IM WINTER

• Wenn Sie aus dem Hotel rausgehen, sind Sie auf der Piste bzw.

schon an der Steinbergbahnstation. Vorteil und Komfort in einem.

Auffahrt mit der Steinbergbahn und Abfahrt bis zum Hotel über

die Steinbergpiste oder Piste Nr. 207

• Krallis Kinderland direkt beim Hotel und Leos Kinderland an der

Asitz-Talstation mit Zauberteppich, bunten Figuren und Tellerlift

• Einfache Bestellung des Skipasses an der Rezeption

• Skikurs der hauseigenen Skischule Skiszene Altenberger –

in der Gruppe oder beim Privatlehrer

• Videoüberwachter Skikeller und Skischuh-Trockenraum zur

sicheren Aufbewahrung des Skiequipments

• Wöchentlicher Ski-Infodesk der Skiszene Altenberger

• Hauseigener Skishop und Skiservice – Verkauf und Verleih –

10 % Ersparnis bei Online-Reservierung (www.sportmitterer.at)

• Wöchentlich geführte Skitour mit Tourenski abends auf den Asitz

(exkl. Equipment)

– 52 – – 53 –


SAALFELDEN

LEOGANG CARD

IM WINTER

VIELE, VIELE VORTEILE

Diese Vorteilskarte der Ferienregion

Saalfelden Leogang ist in

Ihrem Zimmerpreis inkludiert. Sie

profitieren daher von folgenden

kostenlosen Leistungen von November

bis April:

• Eine freie Berg- und Talfahrt

für Fußgänger oder zum Rodeln

mit der Asitzbahn oder

der Steinbergbahn zur Alten

Schmiede und zum AsitzBräu

• Teilnahme am Winterprogramm

(Skitouren, Winter- und

Schneeschuhwanderungen)

• Täglich eine kostenfreie Fahrt

mit dem Shuttle bei der Natur

Rodelbahn Biberg vom Parkplatz

zum Berggasthof Huggenberg

• Ein freier Eintritt in das Bergbaumuseum

Leogang sowie

Heimatmuseum Schloss

Ritzen in Saalfelden

• Kostenlose Benutzung der

Langlaufloipen in Saalfelden

Leogang und des Eislaufplatzes

in Saalfelden.

Zusätzlich erhalten Sie weitere

Vorteile und Ermäßigungen in der

Region.

Als unser Gast erhalten Sie neben der Zimmerkarte auch die Saalfelden

Leogang Card. Die eine Karte öffnet Ihnen die Tür zu Ihrem Zimmer oder

zu Ihrer Suite. Die andere Karte eröffnet Ihnen fast alle Möglichkeiten,

die eine ganze Region zu bieten hat, dabei ist sie im Zimmerpreis inkludiert

und während des gesamten Aufenthalts gültig. Der Winterurlaub

wird komfortabel. Mit Sicherheit.

– 54 – – 55 –


– 56 – – 57 –


GENUSS FÜR WANDERER


UND GIPFELSTÜRMER

Die frische Luft, die wunderschöne Natur. Ausblicke und Eindrücke. Zu

Fuß sieht man mehr, das ist die Faszination Wandern. Vom gemütlichen

Ausflug mit Familie oder Freunden bis hin zur anspruchsvollen Tour –

am Krallerhof haben Sie quasi alles vor der Tür. Wie unseren Hausberg,

den Asitz, das Birnbachloch mit Europas niedrigstem Gletscher, die

sanften Kitzbüheler Grasberge, die Leoganger Steinberge oder das imposante

Steinerne Meer. Almwandern, Bergwandern oder Tourengehen.

- Hier bei uns erschallt der Ruf der Berge bei einer geführten Wanderung

besonders laut.

Wo sich der

Mensch wohlfühlt.

Bei sich.


– 58 – – 59 –


WORLD CHAMPS PUMPTRACK

Der 5.000 m² große asphaltierte Pumptrack inklusive

Jump- und Dirt-Line im Bikepark Leogang, der mit dem

10.000 m² großen Riders Playground einer der größten

Einsteigerparks Europas ist.

– 60 – – 61 –



Einzigartiges Erfahren.

In einer einzigartigen Natur.

VOLL IN FAHRT ...

Mehr als 720 Kilometer Mountainbike- und 480 Kilometer Talradwege,

dazu einer der größten Bikeparks in Europa: Saalfelden Leogang gilt als

abwechslungsreichste Bike-Region in Österreich und ist zudem der jährliche

Austragungsort des UCI MTB World Championships in Downhill- und

Cross-Country.

„Rein mit dem Bike und rauf auf den Berg“ heißt es bei uns am Krallerhof,

denn die Steinbergbahn ist auch im Sommer in Betrieb. Und wer es lieber

gemütlich angehen möchte, auf den warten unsere E-Bikes. Mountainbiken,

Downhillen und Freeriden wollen gelernt sein. Ob Anfänger oder Fortgeschrittene,

Kinder oder Erwachsene – unsere zertifizierten Bike-Guides

kennen alle Tipps und Tricks zu Fahr-, Brems- und Kurventechniken. Sie

geben nicht nur Unterricht, sondern führen auch individuelle Touren.


– 62 – – 63 –


– 64 – – 65 –


IM SONNENSCHEIN

MÄRCHENHAFT

Im Sonnenschein erstrahlt die Schönheit der Natur. Auf allen Ebenen.

Im Tal und am Berg. Wir wachsen mit unserer Natur, dabei lernen wir

von ihr und bewahren diesen Schatz mit allen Kräften für kommende

Generationen. Das Erhabene dieser faszinierenden Landschaft ist ein

tägliches Wunder. Märchenhaft.

– 66 – – 67 –


FOREVER

GREEN.

Die Natur ist so unsagbar schön

hier. Kristallklare Luft, die markante

Bergkulisse und ein Green,

wie es grüner nicht sein könnte.

Schlag um Schlag spüren Sie, wie

sich Freude und Entspannung in

Ihrem Körper ausbreitet. Abwechslung,

Herausforderung und Vergnügen.

Das ist Golfen, wie man es

sich wünscht. Im Herzen der Alpen

zwischen sanften Grasbergen und

imposanten Kalkriesen erleben Sie

ein göttlich entspannendes Spiel.

Unser Krallerhof liegt inmitten des

Golf Alpin Resorts mit 25 Golfanlagen

im Salzburger Land und in

Tirol. Allein 14 davon in unmittelbarer

Nähe. Ja, das macht Golfen

bei uns zum schönen Spiel. Und

zum Üben erwartet Sie direkt vorm

Hotel das hauseigene Putting Green.

– 68 – – 69 –


KRALLERHOF

GOLFTURNIER

3 Nächte im Doppelzimmer

Fürstenhof inklusive Verwöhnpension

sowie Teilnahme am

Krallerhof-Golf-Open am GC

Urslautal inklusive Turniergebühr,

Halfway und Abendveranstaltung

GOLFTURNIER

„AUSSI GOLFEN“

Spielen Sie das Golfturnier am

GC Urslautal inkl. Turniergebühr

mit Halfway und Abendveranstaltung

im AsitzBräu. 3 Nächte im

Doppelzimmer Fürstenhof inkl.

Verwöhnpension

GOLF & WELLNESS

3 Nächte im Doppelzimmer Fürstenhof

inklusive Verwöhnpension:

• 1 Greenfee am GC Urslautal

• 1 Greenfee am GC Brandlhof

• 1 entspannende Golfermassage

GOLF FÜR EINSTEIGER

7 Nächte im Doppelzimmer Fürstenhof

inklusive Verwöhnpension

sowie ÖGV/DGV-Platzreifekurs mit

Zertifikat an 5 Tagen à 2 Stunden

*Informationen zu den Preisen finden Sie in der Textbeilage

– 70 – – 71 –


– 72 – – 73 –


SAALFELDEN

LEOGANG CARD

IM SOMMER

VIELE, VIELE VORTEILE

Diese Vorteilskarte der Ferienregion

Saalfelden Leogang ist in

Ihrem Zimmerpreis inkludiert. Sie

profitieren daher von folgenden

kostenlosen Leistungen von Mai

bis Oktober:

• Täglich eine freie Berg- und

Talfahrt mit der Asitz- bzw.

Steinbergbahn zur Alten

Schmiede & AsitzBräu oder

den Bergbahnen Saalbach

Hinterglemm (4 Fahrten)

• Unbegrenzt freie Berg- und

Talfahrt mit dem Sessellift am

Biberg in Saalfelden

• Freier Eintritt in das Bergbaumuseum

Leogang

• Freier Eintritt in das Heimatmuseum

Schloss Ritzen in

Saalfelden

Zusätzlich erhalten Sie weitere

Vorteile und Ermäßigungen in der

Region.

Unsere Region ist reich an Kulturschätzen. Im Umkreis von circa einer

Autostunde gibt es wahrlich viel zu erkunden. Wie die weltbekannte

Festspiel- und Mozartstadt Salzburg, die Großglockner Hochalpenstraße,

die Swarovski Kristallwelten in Wattens, das Kitzsteinhorn in Kaprun

oder die Eisriesenwelt in Werfen, die größte Eishöhle der Welt. Zahlreiche

Burgen und Schlösser beeindrucken mit ihrer Geschichte und Kultur.

Und auch musikalisch wird ein faszinierender Bogen gespannt: Von den

TONspuren am Asitz bis hin zum Internationalen Jazzfestival Saalfelden,

einem Muss für Fans von zeitgenössischem und experimentellem Jazz.

– 74 – – 75 –


– 76 – – 77 –


TENNIS

Tennisfans stehen zwei Tennisplätze

(Top Court-Kunstrasen mit

Quarzsand) jederzeit kostenlos zur

Verfügung. Bernd Cernin (berndcernin.com),

selbst langjährig

erfolgreicher Tennisspieler und

staatlich geprüfter Tennislehrer,

bietet Tennisstunden an.

TRAILRUNNING,

NORDIC WALKING &

NORDIC KNEIPPING

In der Region Saalfelden Leogang

gibt es 18 ausgewiesene Trailrunning

und Walkingstrecken. Es erwarten

Sie 120 Laufkilometer über

Asphalt, Schotter und Waldböden

inmitten prachtvoller Natur. Kneippen

in einem malerischen Gebirgsbach

als Erweiterung einer Nordic

Walking Tour, das ist Nordic Kneipping.

Es regt den Kreislauf an und

wirkt spürbar vitalisierend.

FUN COURT

Der Fun Court direkt beim Krallerhof

bietet viel Spielraum fürs runde

Leder: Neben Fußball, Volleyball

und Basketball kann auch Badminton

gespielt werden. Außerdem

finden hier Spielveranstaltungen &

kleine Turniere statt.

ACTION

Mit einer Länge von 1.600 m und

Geschwindigkeiten bis 140 km/h

ist der Flying Fox XXL in Leogang

ein Abenteuer. Zwei Klettersteige

in den Leoganger Steinbergen führen

Sie zu den höchsten Gipfeln

dieses Bergmassivs.

ADRENALIN

Sportliche Herausforderungen

finden Sie auch in Hochseilparks,

beim Rafting oder Canyoning auf

der Saalach sowie beim Gokartfahren

direkt unterhalb vom

Krallerhof.

– 78 – – 79 –


UNSERE KLEINE

GLÜCKSSCHMIEDE

Kinder sind kreativ und neugierig. Sie finden immer einen Weg.

Sie sind kleine Glücksschmiede. Miteinander spielen, lachen, gemeinsam

die Natur erleben – es sind die vielen kleinen Momente, die Kinder

glücklich machen. Sie lernen spielend – und das im wahrsten Sinn des

Wortes. Entsprechend abwechslungsreich gestalten wir am Krallerhof

das Unterhaltungsprogramm für Kinder – im Winter und im Sommer.

Und natürlich warten auch auf Teenager spannende Outdoor-Aktivitäten.

KRALLIS CLUB

Kinderbetreuung gibt es im Hotel für Kinder ab zweieinhalb Jahren im

Krallis Club auf über 300 m2 mit Kletterturm, Rutschen, Kreativecke

u. v. m. Im Sommer werden die Kinder im Krallis Club ganztägig kostenlos

betreut. Im Winter werden die Hotel-Kids ab 15.30 Uhr kostenlos

betreut. Zu den Hauptferienzeiten gibt es abends ein eigenes Kinderbuffet.

Im professionell geführten Kindergarten Villa Kunterbunt an der

Asitz-Talstation werden auch im Winter kleine Nichtskifahrer ab zwei

Jahren, stundenweise oder auch den ganzen Tag, liebevoll mit Spiel und

Spaß umsorgt.

*Informationen zu unseren Familienangeboten finden Sie in der Textbeilage

– 80 –

– 81 –


– 82 –

– 83 –


LOSLASSEN

UND

GENIESSEN

ALPENZAUBER FÜR

SIE UND IHN

AUF WOLKE SIEBEN

2 Nächte im Doppelzimmer

Fürstenhof inklusive Wellness- oder

Verwöhnpension in der Partnerkabine

Chiva Som bei einem Glas

Champagner, Früchten, Kerzenlicht

und

• einem Champagnerbad für

zwei in der Partner-Farblichtwanne

• einer St. Barth Aromaölstreichung

mit hochwertigen

Ölen

WELLNESS-AUSZEIT

3 Nächte im Doppelzimmer

Fürstenhof inklusive Wellnessoder

Verwöhnpension und

• einer Ligne St. Barth Pureness

Gesichtsbehandlung

• einer pflegenden Nachtkerzencremepackung

inkl.

Ganzkörperpeeling

• einer Ligne St. Barth

Verwöhnmassage mit einem

sinnlichen Dufterlebnis


Tiefe Entspannung

in naturnaher, kunstvoller

Umgebung.


SLEEPING BEAUTY

3 Nächte im Powersleeping-

Zimmer Hesse inklusive

Wellness- oder Verwöhnpension

mit folgenden Behandlungen:

• eine Entspannungsmassage

• ZEO-Schlafcoach inklusive

Auswertung und Abschlussgespräch

• ein Milch- und Honig-Bad

4 Nächte im Doppelzimmer

Fürstenhof inklusive Wellnessoder

Verwöhnpension mit

folgenden Behandlungen für sie:

• Vitale Schönheit – die

revitalisierende Gesichtsbehandlung

• Milch & Honig – die

beruhigende Körperpackung

inkl. Salzpeeling

sowie für ihn:

• Balance Alpine 1000+

Ganzkörpermassage mit

spagyrischen Wirkstoffen

• Maniküre oder Pediküre

*Informationen zu den Preisen finden Sie in der Textbeilage

– 84 –

– 85 –


NAMASTE.

AYURVEDA

UND YOGA

IM HERBST

AYURVEDA-YOGA-WOCHE

7 Nächte im Doppelzimmer Fürstenhof

inklusive Verwöhnpension.

Nach einer medizinischen Konsultation

bei Dr. Ramakrishna erhalten

Sie einen Plan mit fünf klassischen

Ayurveda-Behandlungen

entsprechend Ihrer Konstitution.

Die Ayurveda-Woche beinhaltet

die Einführung in Yoga, Meditation

und Atemübungen.

*Informationen zu den Preisen finden Sie in der Textbeilage

AYURVEDA-SCHNUPPERN

2 Nächte im Doppelzimmer Fürstenhof

inklusive Verwöhnpension.

Nach der Anamnese durch Dr.

Ramakrishna erhalten Sie eine abgestimmte

Ayurveda-Behandlung.

Genießen Sie zudem die Einweisung

in Yoga und Meditation.


Erde, Wasser, Feuer, Luft.

Die vier Elemente im

Einklang und Harmonie.


DR. RAMAKRISHNA

Die Gegenwart als Maß der Zeit. Der inneren Stimme nachgeben und

loslassen. Kostbare Momente genießen mit Ayurveda und Yoga.

Natürlich finden auch heuer wieder unsere traditionellen Ayurveda-

Wochen statt. Wie schon seit vielen Jahren begrüßen wir

Prof. Dr. Ramakrishna aus Indien bei uns im Hotel Krallerhof in Leogang.

Der international bekannte Ayurveda-Arzt berät Sie individuell in

Ernährungs- und Gesundheitsfragen.

– 86 – – 87 –


– 88 – – 89 –


RUHERÄUME

Wir im Hotel Krallerhof denken:

Was braucht der Gast, wenn er

sich am Pool ausgeruht, eine

Massage hatte oder eine Beautybehandlung

genossen hat, Ruhe.

In unseren Ruheräumen.

Ein weiteres Highlight bei uns im

Hotel Krallerhof in Leogang sind

unsere Ruheräume. Ruheräume

im wahrsten Sinne des Wortes :

Hier. Bin ich. Ich.

Runterkommen im nitsch raum ist

wie Ausruhen in der Kunstgalerie.

Ein einmaliges Erlebnis. Oder dem

Ruheraum am Seerosenteich. Natürlich

stehen auch Wasserbetten

zur Verfügung. Auch in der Ruhe

haben Sie bei uns Priorität.

– 90 – – 91 –

TEPIDARIUM


„GANZ IHR

GESCHMACK.

EXZELLENZ,

DIE MAN SCHMECKT.

– 92 –

– 93 –


– 94 –

– 95 –


EXZELLENZ,

DIE MAN SCHMECKT

Jetzt ist immer die beste Zeit für Regionalität. Mit raffinierten Kombinationen

und regionalen Zutaten kultiviert unser Restaurant im

Krallerhof einen Stil mit österreichischem Feinsinn von klassischeleganten

Gerichten bis hin zu kulinarischen Köstlichkeiten aus aller

Welt. International, lokal, regional.

FRISCH GEBACKEN

Unser Versprechen von frischen Brot halten wir ein. Und zwar nicht

alleine. Unsere beiden Meisterbäcker sorgen täglich für frisch gebackene

Brote. Eine Bäckereimanufaktur, die es so nur im Hotel Krallerhof gibt.

Ein laibhaftiger Genuss vom handgemachten Süßgebäck bis zum

frischen Bauernbrot.

SELBSTGEMACHT.

HANDGEMACHT.

GUT GEMACHT.

Marmeladen, Sirupe und Nudeln sind ebenso selbstgemacht. Denn wir

sind der Überzeugung: Es schmeckt einfach besser. Und unsere Konditorei

mit eigener Chocolaterie kreiert die Krallerhof-Pralinen.

– 96 –

– 97 –


LUSTVOLL.

LIEBEVOLL.

GENUSSVOLL.

So soll Essen sein, meint unser Küchenchef Hermann. Er kocht gerne.

Leidenschaftlich gerne. Der kreative Spielraum und seine Vielfalt

begeistern ihn am Kochen. Wie Kleinigkeiten große Auswirkungen haben

und völlig neue Kreationen entstehen lassen, das fasziniert ihn.

Besonderen Wert legt er auf Regionalität, Frische und hohe Qualität –

oder wie er immer zu sagen pflegt: „Frische und gscheite Produkte sind

das Um und Auf.“ Entsprechend arbeitet unser Küchenteam mit erstklassigen

Bioprodukten aus der Region, Kräutern und Gemüse aus dem

eigenen Hausgarten, Lamm aus den Tauern, Fleisch vom Salzburger

Naturbeef und heimischem Fisch. Die Pilze und die Heidelbeeren – oder

wie wir hier sagen: die Schwammerln und die Moosbee – haben unsere

Leoganger Helferlein mit fleißigen Händen selbst gesammelt und

gepflückt.


Ankommen.

Im Feinsinn,

Wohlbefinden und

Exzellenz.


– 98 – – 99 –


CHEF´S TABLE


Wenn Sie es ganz genau wissen wollen, genießen Sie ein Menü am

Chef’s Table. Da erfahren Sie Küchengeheimnisse aus erster Hand

direkt von unserem Küchenchef.

Gaumenfreuden sind

Freuden der Sinne und

Sinnlichkeit.

Hermann Gstrein, Küchenchef


UNSERE VINOTHEK

Der Wein sorgt für die richtige Note zu jeder Spezialität aus unserer

Küche. Erleben Sie einen Dialog der Harmonie aus feinsten Jahrgängen

und raffinierten kulinarischen Köstlichkeiten. Für die harmonische

Weinbegleitung sorgen unsere Sommeliers mit einem Fachwissen, das

wir als Leidenschaft für Exzellenz bezeichnen. Mit rund 330 Positionen

in unserer Weinkarte aus Österreich und ausgesuchten internationalen

Winzern und Weinkellereien lässt unsere Vinothek keine Wünsche offen.

Das bietet die Vinothek für unser Restaurant im Hotel Krallerhof.

– 100 – – 101 –


GLOCKE. DIE BAR.

Alles eine Frage der Mischung. Eine gute Bar hat eine Seele, sagt man.

Dazu braucht es eine harmonische Farbgebung, bewussten Umgang

mit dem Interior und Lichtakzente an den richtigen Positionen, um den

Zauber des Raumes zu entfalten.

Unsere Glocke. Die Bar. im Hotel Krallerhof gestaltet von Ty Waltinger

inszeniert Stil, Gefühl, Atmosphäre und feine Details. Ob heimische

Edelbrände, internationale Spirituosen oder große Klassiker der Barkultur.

Die Auswahl an Cocktails und Drinks in der Glocke. Die Bar.

beeindruckt. Unser Barteam ist Meister seines Faches. Wir im Hotel

Krallerhof sind der Meinung: Die Mischung macht’s.

– 102 – – 103 –


ZIGARREN SALON

Verweilen im Hier und Jetzt. Entspannt am Nachmittag oder eine gepflegte

Zigarre zum Tagesausklang – der Zigarren Salon im Hotel Krallerhof

bietet das perfekte Ambiente für den Genuss feinster Tabakwaren. Hier

trifft gemütliches Ambiente auf luxuriöses Flair. Gemütlich sitzen im

ersten Stock über der Glocke. Die Bar. – der exquisite Zigarren Salon

mit einer Bibliothek von Coffee-Table-Books, offenem Kamin, Terrasse

und unvergesslichem Blick auf die Kitzbüheler Grasberge.

– 104 – – 105 –


HÜTTENGAUDI


Ein Ort.

Und ganz schön viel

Vielfalt.

ASITZBRÄU

Europas höchstgelegenes Braumuseum ist nur wenige Schritte von der

Alten Schmiede entfernt. Hier zapft man das exklusive AsitzBräu-Bier.

Ein unvergleichlicher Genuss. Vielleicht, weil das bernsteinfarbene Bier

aus der ältesten Brauerei Osttirols stammt. Vielleicht, weil die Aussicht

auf die Leoganger Bergwelt von der Terrasse schlicht atemberaubend

ist. Inmitten faszinierender Brauhaus-Exponate erleben Sie zwangloses

Hüttenambiente mit original Brauhaus-Kulinarik.

ALTESCHMIEDE

Das vermutlich außergewöhnlichste

Bergrestaurant, die wahrscheinlich

schönste Skihütte. Nur wenige

Schritte von der Asitzbahn- und

Steinbergbahn-Bergstation entfernt,

befindet sich das Juwel auf

1.760 m Seehöhe.

Die AlteSchmiede setzt neue Maßstäbe.

Im Winter als ganz besondere

Skihütte für einen genussvollen

Einkehrschwung inklusive bester

Après-Ski-Stimmung. Im Sommer

als unvergleichlicher Ort für Genießer.

Aber auch unter Radfahrern

und Wanderern gilt die Alte

Schmiede als ideale


Raststation.

Zwei lokale Lokale,

ein bleibendes Erlebnis.

Wenn Gastlichkeit auf

lokale Gaumenfreuden

trifft.



KRALLERALM

Gemütlich, zünftig, einmalig. Sie ist nur 100 m vom Krallerhof entfernt

und gilt als das urigste Eventlokal in den Bergen. Die KrallerAlm wurde

mit viel Liebe und Sorgfalt ausschließlich aus alten Materialien gebaut.

Ein kleiner Mühlbach, das vier Tonnen schwere Mühlrad, ein alter Wolldatsch

– in ihrer Inneneinrichtung inszeniert sie das Thema „Spinnen

& Weben“. Die ausgedehnte Sonnenterrasse mit Blick auf den Asitz und

verschiedene, urige Stuben mit eigener Tanzfläche bieten 350 Personen

bequem Platz. Pizza aus dem Holzofen, regionale sowie internationale

Küche und besondere Spezialitäten vom Grill oder das Hutessen.

– 106 – – 107 –


„RAUM ZUM

ANKOMMEN UND

WOHLFÜHLEN.

– 108 – – 109 –


ZIMMER

VOLLER ZAUBER

Ankommen und wohlfühlen. In Räumen, die zum Träumen verführen.

Gemütlicher Charme trifft künstlerische Ästhetik. Viel Freiraum.

Viel Gefühl und viel Individualität. Außergewöhnliche Olivenholzböden,

alte Fichtenholzdecken, erlesene Teppiche und edle Marmorbäder –

jedes Zimmer ist ein Unikat. Allen gemeinsam sind der gemütliche

Charme und die wohlige Wärme. Eine Atmosphäre, die auch in unseren

Nusko-Suiten spürbar ist. Im exklusiven Landhausstil gestaltet gleichen

die Suiten mit integrierter Sauna einer privaten Wohlfühloase. Mit First

Class Guest Supplies erfüllt die Ausstattung all unserer Zimmer selbstverständlich

5-Sterne-Standard.

DOPPELZIMMER BUSCH

DOPPELZIMMER 27 – 30 m²

Unsere Zimmer zur Einzelnutzung sind mit Doppelbett (1,80 m Breite)

und dem Powersleeping-Schlafsystem ausgestattet. Weiters verfügen

sie über eine Ausziehcouch und bestehen aus Vorraum, einem Bad mit

Wanne und Dusche, getrenntem WC und Balkon.

FÜRSTENHOF

EINZELZIMMER 27 m² | Nr. 125, 126/ DOPPELZIMMER 38 m²

Die Doppelzimmer zeichnen sich durch moderne Linien aus und bieten

zusätzlich zu einer Ausziehcouch ein großzügiges Badezimmer mit

Dusche, Badewanne, integriertem WC sowie einen Balkon. Die Einzelzimmer

mit Grand-Lit (1,40 m Breite) verfügen über ein Badezimmer

mit Dusche und WC.

– 110 – – 111 –


DOPPELZIMMER HESSE

JUNIOR SUITE FÜRSTENHOF

DOPPELZIMMER 40 – 46 m²

Moderner Landhausstil trifft exklusives

Design: Doppelzimmer mit Doppelbett

sowie im angrenzenden Wohnbereich eine

Ausziehcouch. Die Badezimmer sind mit

Badewanne, Dusche und Doppelwaschbecken

ausgestattet. Das WC ist separat

zu begehen. Die Zimmer im 1. Stock sind

Powersleeping-Zimmer und mit dem

Samina-Schlafsystem ausgestattet. Die

Zimmer im 2. und 3. Stock sind mit Altholz

vertäfelt.

JUNIOR SUITE 61 m² | Nr. 428

In dieser Suite sind Wohn- und

Schlafzimmer getrennt. Der

Schlafbereich ist mit einem

Doppelbett, das Wohnzimmer

mit Ausziehcouch ausgestattet.

Das Bad verfügt über eine Badewanne,

Dusche, Doppelwaschbecken

und ein getrenntes WC.

DOPPELZIMMER HESSE SUPERIOR

JUNIOR SUITE GOETHE

DOPPELZIMMER 50 m² | Nr. 337

Ein großzügiges Doppelzimmer, welches

auch von vier Personen (mit Ausziehcouch)

belegt werden kann. Ein begehbarer

Kleiderschrank bietet viel Platz.

Das Marmorbad ist mit einer Badewanne,

separater Dusche sowie einem

Doppelwaschbecken ausgestattet.

Das WC ist separat begehbar.

FAMILIENZIMMER GOETHE

MIT KINDERZIMMER

FAMILIENZIMMER 52 m² | Nr. 136

Über den Vorraum gelangt man in

das Schlafzimmer, welches mit dem

Samina-Schlafsystem ausgestattet

ist. Das Badezimmer ist mit Dusche,

Badewanne und Doppelwaschbecken

ausgestattet. Das WC ist separat zu

begehen. Im Wohnzimmer präsentiert

sich eine großzügige Sitzgelegenheit.

Das Kinderzimmer verfügt über zwei

Einzelbetten.

JUNIOR SUITE 51 m² | Nr. 137, 235

Die Powersleeping-Zimmer bestehen

aus einem Vorraum mit

separater Toilette und Dusche. Im

oktogonal angelegten Wohnzimmer

befindet sich eine gemütliche Sitzecke,

die auch als Ausziehcouch

fungiert. Dem Schlafzimmer ist

ein Badezimmer mit Badewanne,

Dusche, Toilette und Doppelwaschbecken

angeschlossen.

FAMILIENZIMMER 60 m² | Nr. 234

Powersleeping-Zimmer mit dem

Samina-Schlafsystem: Ein Elternschlafzimmer

mit Doppelbett, Badezimmer

mit Dusche, Badewanne &

Doppelwaschbecken. Das WC ist separat

zu begehen. Im Wohnzimmer

befindet sich eine ausgedehnte Sitzecke.

Das Kinderzimmer bietet zwei

Einzelbetten sowie ein separates

Badezimmer mit Dusche und WC.

JUNIOR SUITE 61 m² | Nr. 140, 238

Der Schlafbereich ist mit einem

Doppelbett, das separate Wohnzimmer

mit einer großzügigen

Sitzecke – die auch als Ausziehcouch

fungiert – ausgestattet.

Das Marmorbad verfügt über eine

freistehende Badewanne, Regendusche,

Doppelwaschbecken und

separate Toiletten. Zimmer Nr. 140

ist als Powersleeping-Zimmer mit dem

Samina-Schlafsystem ausgestattet.

FAMILIENZIMMER 53 m² | Nr. 147, 245

Das Schlafzimmer ist mit einem Doppelbett,

das Kinderzimmer mit zwei Einzelbetten

ausgestattet. Das gemütliche

Wohnzimmer mit antiker Tür lädt zum

Verweilen ein. Das Marmorbad mit

Tageslicht verfügt über eine freistehende

Badewanne, Regendusche, Doppelwaschbecken

sowie Bidet. Das WC ist

separat begehbar. Zimmer Nr. 147 ist

als Powersleeping-Zimmer mit dem

Samina-Schlafsystem ausgestattet.

– 112 – – 113 –


FAMILIENZIMMER FÜRSTENHOF

JUNIOR SUITE NUSKO

FAMILIENZIMMER 50 m² | Nr. 228, 328

Die eingeschränkte Aussicht der

modernen Familienzimmer wird

durch die Großzügigkeit kompensiert.

Sowohl der Elternschlafbereich

als auch das Kinderzimmer

verfügen über ein Doppelbett. Im

Wohnbereich befindet sich eine

zusätzliche Ausziehcouch. Das

Badezimmer ist mit Badewanne,

Dusche und WC ausgestattet.

SUITE MIT 58 m² | Nr. 261, 361, 461

Die Suiten mit 58 m2 im exklusiven Landhausstil

verfügen über ein separates Wohnzimmer

mit Ausziehcouch und offenem

Kamin. Das Schlafzimmer ist separat und

verfügt über ein großzügiges Badezimmer

mit freistehender Wanne, begehbarer Dusche

und Sauna sowie einem getrennten WC.

FAMILIENZIMMER SCHILLER

FAMILIENZIMMER 55 m² | Nr. 233, 331

Diese Powersleeping-Zimmer

bestehen aus einem Vorraum mit

Schrankraum und einem Wohn-

Schlafbereich mit Doppelbett. Das

Badezimmer ist mit Badewanne,

Dusche und WC ausgestattet. Der

Wohnbereich bietet eine großzügige

Sitzecke, das Kinderzimmer

verfügt über zwei Einzelbetten und

hat ein eigenes Badezimmer mit

Dusche und Toilette.

FAMILIENZIMMER 55 m² | Nr. 334

Der Schlaf-Wohnbereich verfügt

über eine großzügige Sitzgelegenheit,

das kuschelige Kinderzimmer ist mit

zwei Einzelbetten ausgestattet. Das

lichtdurchflutete Badezimmer verfügt

über ein Doppelwaschbecken, eine

begehbare Dusche und eine Badewanne.

Das WC ist separat zu begehen.

FAMILIENSUITE NUSKO

SUITE MIT 78 m² | Nr. 260, 360, 460

Die Suiten verfügen über ein

Wohnzimmer mit Ausziehcouch

und offenem Kamin. Das Schlafzimmer

ist separat und das

eigene Kinderzimmer verfügt

über zwei Einzelbetten. Das

Badezimmer hat eine Badewanne,

Dusche sowie eine eigene

Sauna, weiters gibt es noch ein

zweites kleines Bad mit ebenerdiger

Dusche und WC.

FAMILIENSUITE SCHILLER

FAMILIENSUITE 67 m² | Nr. 336

Ein kombinierter Schlaf-Wohnbereich

mit großzügiger Sitzecke

und offenem Kamin lädt zum

Verweilen ein. Das Kinderzimmer

ist mit einem Doppelbett ausgestattet.

Das Marmorbad mit

Doppelwaschbecken, Dusche

und Badewanne ist getrennt vom

WC. Ein separater Ankleidebereich

bietet viel Stauraum für

die ganze Familie.

– 114 – – 115 –


MAISONETTE GRILLPARZER

Eine faszinierende Haus-in-Haus-Lösung: Im unteren Geschoß

befinden sich ein großzügiger Schrankraum sowie ein

gemütliches Wohnzimmer mit Ausziehcouch und offenem

Kamin. Dem separaten Schlafzimmer ist ein Badezimmer

mit Badewanne, Dusche und Doppelwaschbecken angeschlossen.

Im Obergeschoß präsentiert sich das Kinderzimmer

mit zwei Einzelbetten sowie einem Badezimmer

mit Dusche und Toilette. Diese Zimmer sind mit Zirbenholz

ausgestattet.

77 m² | Nr. 330

SUITE STEINBERG

SUITE 102 m² | Nr. 333

Exklusivität pur mit direktem Blick auf die Leoganger

Steinberge! Ein großzügiges Schlafzimmer, ein begehbares

Ankleidezimmer sowie ein Kinderzimmer mit zwei

Einzelbetten schaffen ideale Platzverhältnisse für die

ganze Familie.

Das separate Wohnzimmer mit Steinwand, antiker Tür

und offenem Kamin lädt zu gemütlichen Stunden ein. Das

Badezimmer zeigt sich mit Doppelwaschbecken, Dusche,

freistehender Badewanne sowie einer Sauna mit Infrarotstrahlen

als Wellnessoase. Zudem verfügt die Suite über

zwei separate Toiletten.

72 m² | Nr. 332

FÜRSTENSUITE

KOMBINIERBAR MIT DOPPELZIMMER FÜRSTENHOF

SUITE 65 m² | Nr. 521, 522

Mit einer Wohnfläche von

65 m2 bestehen die Suiten

aus einem Wohn-Schlafzimmer

mit Doppelbett und Ausziehcouch

sowie offenem Kamin

und einem Bad mit Sauna,

Whirlwanne und Dusche.

WC und Bidet sind separat

zu begehen. Der Balkon im

Giebel lädt zum Verweilen ein.

– 116 – – 117 –


SUITEN

VOLLER KUNST

Die Pracht der Farben. Die Kraft der Farben. Sie inspirieren und

schaffen eine Atmosphäre, in der Sie sich frei entfalten können.

Die 23 Farbsuiten am Krallerhof sind unvergleichliche Unikate,

die der Künstler Ty Waltinger hier geschaffen hat. Die strahlende

Leuchtkraft seltenster Farbpigmente, die er in diesen Suiten vermalt

hat, verbinden gefühlvoll Alt und Neu. Die stilvolle Inszenierung

von Malerei und Ästhetik sowie die unendliche Liebe zum

Detail schaffen harmonische Farbwelten. Kunst und Schönheit

zum Wohlfühlen …

OCKER

EINZELSUITE 34 m² | Nr. 385

Die kleinste der Suiten ist sowohl für Einzelpersonen als auch für

Familien mit bis zu vier Personen geeignet. Sie wurde mit Steinwänden

aus Sandstein, gefärbten Glasbausteinen, Böden aus Merbau-

Holz sowie vielen künstlerischen Details gestaltet. Die Wandmalereien

unter Verwendung von hundert Jahre altem französischen

Ockerpigment und Englischrot verleihen diesem Raum einen unglaublichen

Charme. Durch sein Grand Lit mit 1,60 m Breite kann

dieses auch von zwei Personen benützt werden. Ebenso ist im

Wohnteil eine zusätzliche Schlafmöglichkeit mit einer Ausziehcouch

eingerichtet. Weiters besteht das Zimmer aus einem Eingangsbereich,

Badezimmer mit Badewanne, separater Dusche, Waschbecken,

WC und Bidet sowie einem Balkon.

OCKER

SUITE 37 m² | Nr. 285

Diese Suite ist ebenso charmant

gestaltet wie die Ocker-Einzelsuite.

Im Schlafbereich befindet sich ein

Doppelbett, im Wohnbereich eine

Ausziehcouch. Weiters besteht das

Zimmer aus einem Eingangsbereich,

Badezimmer mit Badewanne,

separater Dusche, Waschbecken,

WC und Bidet sowie einer Terrasse

in ruhiger Südlage.

– 118 – – 119 –


PURPUR

SUITE 64 m² | Nr. 283, 286, 383, 386

Diese eingeschossigen Suiten mit Terrasse oder

Balkon betören durch ihre orientalische Anmutung.

Die Räume sind vom Künstler Ty Waltinger in warme

Farbtöne aus Purpur, Karmin- und Cochenille-Pigmenten

getaucht. Jahrhundertealte Holztüren aus Indien, Böden

aus Merbau-Holz, antike Ziegelböden, edelste Stoffe und

unzählige Details verleihen diesen Suiten ihre ganz

besondere Note.

SAFRAN

SUITE 71 m² | Nr. 280, 281, 282, 287, 288, 289

Diese Suiten sind eingeschossig und mit

Sandsteinwänden gestaltet. Hier finden sich

Böden aus echtem Rosenholz und viele

orientalische Details.

Die künstlerisch geformten Tische, Holzunikate,

Skulpturen und Wandmalereien aus echten

Indischgelb-Tönen sowie Bordeaux, echtem

Safran und Krapprot verleihen diesen Suiten

eine sanfte, feminine Note.

Die Suite besteht aus einem Wohn-Schlafzimmer

mit Doppelbett und Ausziehcouch, einem

separaten Kinderzimmer mit zwei Einzelbetten,

einem Vorraum und separatem WC mit Bidet. Das

Badezimmer ist mit einer Badewanne, separater

Dusche und zwei Waschbecken ausgestattet. Ein

geräumiger Balkon ist Standard.

ULTRAMARIN

SUITE 71 m² | Nr. 180, 181, 182

Ultramarin-, Himmel- und Olivenholztöne stellen den Grundcharakter

dieser drei Suiten dar. Die luftige Atmosphäre

symbolisiert die direkte Verbindung zu der umgebenden

Wasserlandschaft. Wohltuend und entspannend, mit Farben,

die sich an Seegras, Indigo- und Coelinblau, Seesterne und

Kiesel anlehnen. Edle Stoffe in Jutecharakter, Olivenholzböden,

Wandmalerei mit echtem Lapislazuli, alte Holzsäulen

und Holztüren aus den Jahren 1823 bis 1850 sowie massive

Natursteinwände ergeben eine

reizvolle Materialkombination.

Die Ultramarin-Suiten sind

eingeschossig und bestehen

aus einem Wohn-Schlafzimmer

mit Doppelbett und Couch,

einem separaten Kinderzimmer

mit zwei Einzelbetten, einem

Vorraum und separatem WC mit

Bidet. Das Badezimmer ist mit

einer Badewanne und separater

Dusche sowie zwei Waschbecken

ausgestattet. Die großzügige

Terrasse ist zum Teich ausgerichtet.

Sie bestehen aus einem Wohn-Schlafzimmer mit

Doppelbett und orientalischer Polsterlandschaft,

einem separaten Kinderzimmer mit zwei Einzelbetten,

einem Vorraum und dem Badezimmer. Das Badezimmer

ist mit Badewanne, Dusche und zwei Waschbecken

ausgestattet. WC mit Bidet ist separat.

ZIMT

SUITE 71 m² | Nr. 380, 389

Die Böden sind aus exklusivem Wengé-Holz.

Antike Halbsäulen dienen als Raumteiler.

Edelste Glasbausteine und Glasfliesen,

Wandmalereien aus echten Ockertönen

(rund 100 Jahre alte Pigmente), Terra di

Siena und Van-Dyck-Braun geben diesen

beiden Suiten ihren heimeligen Charakter.

Die eingeschossigen Suiten mit Balkon

bestehen aus einem Wohn-Schlafzimmer

mit Doppelbett und Couch, einem separaten

Kinderzimmer mit zwei Einzelbetten, einem

Vorraum und separatem WC mit Bidet.

Das Badezimmer ist mit einer Badewanne,

separater Dusche und zwei Waschbecken

ausgestattet.

– 120 – – 121 –


SILBER

SUITE 87 m² | Nr. 284

Echte Rosenholzböden und eine Holzdecke von

ca. 1739, ein alter „Jogltisch“ aus dem Jahr 1842,

eine Schiebetüre mit antiker Schnitzarbeit sowie

ein offener Kamin, versilberte Wände und

künstlerisch gestaltete Wandmalereien aus Indigo,

Indischgelb und Echtgoldgelb verleihen dieser

Suite ihre ganz spezielle Note.

VANILLE

SUITE 105 m² | Nr. 381, 382, 387, 388

Diese äußerst großzügigen Suiten mit künstlerischen Wandmalereien

aus Titandioxid und Terra di Pozzuoli sind in erster Linie für Familien mit bis

zu 5 Kindern gedacht. Sie sind zweigeschossig, mit Holzböden aus Doussié-

Hölzern und im Badezimmer mit italienischen Glasbausteinen ausgestattet.

Die Steinwände aus Jura-Marmor bilden im Wohn-Schlafzimmer einen

interessanten Kontrast zu den antiken Holztüren.

Zum Schlafzimmer mit Doppelbett gehört das große

Badezimmer mit Whirlwanne, separater Dusche

und 2 Waschbecken. Das eigene Kinderzimmer mit

2 Einzelbetten – welches sich auch bestens für ein

drittes Zusatzbett eignet – verfügt über ein Bad mit

Dusche, ein Waschbecken und integriertem WC.

Ein kuscheliges Wohnzimmer mit Kamin wird in der

Mitte dieser Suite zum Treffpunkt für die Familie.

Die zwei Terrassen bieten einen Blick zum Pool

und zum Teich.

Diese Suiten verfügen über ein Wohn-Schlafzimmer mit Doppelbett und

Ausziehcouch, ein separates Kinderzimmer mit Doppelbett und Ausziehcouch

sowie einen Vorraum pro Ebene und einen begehbaren Schrankraum

im Untergeschoß. Das Badezimmer ist mit einer großen Badewanne,

separater Dusche und zwei Waschbecken ausgestattet. Das WC mit Bidet

ist getrennt zu begehen. Im kleineren Bad im Obergeschoß mit integriertem

WC befinden sich zusätzlich eine Dusche und ein Waschbecken. Jede Etage

verfügt über einen Balkon.

GOLD

SUITE 114 m² | Nr. 384

Unsere größte Suite ist zweigeschossig

mit Galerie und somit

ideal für Familien geeignet. Sie ist

geprägt von vergoldeten Wänden,

Rosenholzböden und vielen kunstvollen

Details sowie Möbel-Unikaten,

die der Künstler Ty Waltinger

in dieser Luxus-Suite umgesetzt

hat. Wandmalereien mit altem

Indischgelb, Krapprot, Terra di

Pozzuoli von ca. 1910 sowie

24-Karat-Goldfarbe sind Merkmale

dieser Suite. Farbige Glasbausteine

und liebevoll ausgewählte

Glasfliesen in Bad und WC von

Trend-Bisazza lassen diese Suite

erstrahlen.

Im Untergeschoß befindet sich das Schlafzimmer mit

Doppelbett, ein separates Wohnzimmer mit offenem

Kamin und das große Badezimmer, das über eine

Whirlwanne, eine separate Dusche und zwei Waschbecken

verfügt. Das WC mit Bidet ist separat begehbar.

Außerdem hat diese Suite eine eigene Kräutersauna

(55° C).

In der oberen Ebene ist ein separates Kinderzimmer

mit zwei Einzelbetten sowie einer Ausziehcouch,

ein Vorraum und ein zusätzliches Bad mit Dusche,

einem Waschbecken und WC. Die drei getrennten

Balkone bieten Ausblick auf den Garten sowie die

Ausläufer der Kitzbüheler Grasberge.

– 122 – – 123 –



Kommen Sie an.

Den Rest haben wir

schon vorbereitet.


EXKLUSIVES INKLUSIVE

DIESE LEISTUNGEN KÖNNEN SIE DAS GANZE JAHR

WÄHREND IHRES AUFENTHALTES GENIESSEN:

• Die freie Benützung des Refugiums auf 2.500 m² – der einzigartigen

Wellness- und Vitalwelt mit Hallenbad sowie Freischwimmbecken in

schöner Gartenlandschaft im Sommer, Saunen und Dampfbädern,

Saunapool, Ruhekristall im Obstgarten, nitsch raum, u. v. m.

• Krallerhof-Kulinarium mit Begrüßungs-Drink, Urlaubsinformation

und Gala-Menü am Sonntag

• Reichhaltiges Frühstücksbuffet – konventionell oder Vollwertkost

• Lunch vom Buffet oder Nachmittagsjause – je nach Jahreszeit –

mit Suppen, Fisch- und Fleischgerichten, Mehlspeisen oder Eis

• Fünf-Gang-Wahlmenü am Abend – ein kulinarischer Höhepunkt

• Tägliches Fit- und Vitalprogramm mit Yoga, Kinesis, Nordic

Walking u.v.m.

• Professionell ausgestatteter Fitness- und Gymnastikraum

• Krallis Club – Kinderbetreuung und Jugendprogramm den ganzen

Tag über (im Sommer ganztags kostenlos; im Winter ab 15.30 Uhr

kostenlos)

• Jugendbereich mit Trampolin, Squash-Halle, Billard und Airhockey

• WLAN und Parkplatz kostenfrei

– 124 – – 125 –


18 METER INDOOR-POOL MIT WASSERBETTEN RUHERAUM

– 126 – – 127 –


ZUSATZLEISTUNGEN DER

KRALLERHOF-WELLNESSPENSION IM WINTER

• Die Saalfelden Leogang Card ist an der Rezeption kostenlos erhältlich

und bietet viele Ermäßigungen wie z. B. eine freie Berg- und

Talfahrt pro Aufenthalt mit der Asitz- oder Steinbergbahn für Fußgänger

und Rodler.

• Direkter Einstieg in den Skircircus Leogang Saalbach Hinterglemm

Fieberbrunn durch die Steinbergbahn und Skiabfahrt über die Steinbergpiste

(blau) oder Piste 207 bis zum Hotel

• Einfache Bestellung des Skipasses an der Rezeption

• Wöchentlich geführte Tourenski-Tour abends auf den Asitz (exklusive

Equipment)

ZUSATZLEISTUNGEN DER

KRALLERHOF-VERWÖHNPENSION IM SOMMER

• Kuchen, Eis, Joghurt, Obst am Nachmittag vom Buffet

• Ausgewählte alkoholfreie Getränke sowie Kaffee und Tee vom Buffet

• Wander- oder Golferjause bzw. Lunchpaket (auf Anfrage)

• Fun Court für Kinder und Erwachsene – die multifunktionale

Sportanlage für Fuß-, Volley-, Basketball u. v. m.

• Geführte Wanderungen sowie regelmäßige Bike-Tour

• Tennis, Mountainbikes und Putting Green

• 25 – 30 % Greenfee-Ermäßigung sowie kostenfreie Benützung der

Driving Range auf den Golfplätzen Urslautal und Brandlhof

• Saalfelden Leogang Card: Täglich eine freie Berg- und Talfahrt mit

der Asitz- bzw. Steinbergbahn und weitere kostenlose bzw.

ermäßigte Leistungen wie Eintritte in die örtlichen Museen u. v. m.

– 128 – – 129 –


#MY

ALPINE LIFE

BALANCE

SERVICES UND INFORMATIONEN

Barrierefreiheit: Der Krallerhof ist als barrierefreies Hotel im Salzburger Land zertifiziert. Wir bieten barrierefreie

Einrichtungen und Zimmer. Bitte kontaktieren Sie dazu unser Reservierungsteam – wir sind Ihnen gerne

behilflich.

Check-in: 15.00 Uhr, Check-out: 11.00 Uhr. Bei allen Zimmerkategorien handelt es sich um Nichtraucherzimmer.

Anzahlung bei Fixreservierung pro Person € 500,– spesenfrei, bzw. 30% für Buchungen an Weihnachten /

Silvester und Fasching.

Stornokosten: Im Falle einer Nichtbelegung sowie bei verfrühter Abreise oder verspäteter Ankunft werden

Stornokosten laut den Österreichischen Hotelvertragsbedingungen verrechnet. Storno eines Aufenthaltes: drei

Monate bis ein Monat vor Anreise 40% der gesamten Logiskosten, bis zu einer Woche vor Anreise 70% der

gesamten Logiskosten, in weniger als einer Woche bis zur Anreise 90% der gesamten Logiskosten. Wir möchten

Sie auf die Möglichkeit hinweisen, für Stornierungen eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

Bankverbindungen: RAIKA Leogang, IBAN AT62 3505 3000 3401 0041, BIC- bzw. Swift-Code RVSAAT2S053 /

HYPO Saalfelden IBAN AT88 5500 000 207 011 382, BIC- bzw. Swift-Code SLHYAT2S

BALANCE YOUR LIFE

THE ALPINE WAY.

HOTELS

BESTWELLNESSHOTELS.AT

SHOP &

GUTSCHEIN

MYBESTWELLNESS.COM

FRIENDS

BESTWELLNESSFRIENDS.COM

Bezahlung: Bargeld (gängige Devisen), Maestro, Kreditkarten – MasterCard, Visa, Diners Club und American

Express.

Im Einklang mit sich selbst und der Bergnatur,

mit individuellen Behandlungen, Sport, Genuss

und Lebensfreude. Balance Alpine – Entspannt.

Energetisiert. Beruhigt. Zentriert.

– 130 – – 131 –

AUSGEWÄHLTE, EXKLUSIVE WELLNESSRESORTS IN DEN ALPEN ÖSTERREICHS

UND SÜDTIROLS, 25 JAHRE HERAUSRAGENDE GEPRÜFTE QUALITÄT UND

GÄSTEBEGEISTERUNG – DAFÜR STEHEN DIE BEST ALPINE WELLNESS HOTELS.


BUCH ALS E-BOOK

Das E-Book ist eine moderne und digitale Herausgabevariante von

einem Buch oder einer Print-Publikation. Diesen Vorteil nutzen wir, um

unsere Publikationen der Zukunft auf diese Art zu digitalisieren, dabei

noch nachhaltiger zu werden, ressourcenschonend zu veröffentlichen

und für unsere Gäste auf unterschiedlichen Endgeräten zu jeder Zeit mit

Informationen um Hotel Krallerhof präsent zu sein. Die perfekte Lektüre,

wenn Sie Hotel Krallerhof jederzeit bei sich haben wollen.

QR-Code einscannen und ein ganzes Jahrbuch bei sich haben.

Creative Director: Hooman Haghighat . Design: Jaqueline Wenger . Fotos: David Knörnschild, Peter Podpera, Michael Wittig, LOLIN, Foto Bauer,

Clemens König, Skicircus Leogang Saalbach Hinterglemm Fieberbrunn, Saalfelden Leogang Touristik. Verantwortlich für den Inhalt: Hotel Krallerhof.

Bei aller Sorgfalt und Überprüfung der Inhalte können unabsichtlich Mitwirkende nicht genannt sein, das hat keine Absicht oder persönlichen Hintergrund.

©2020 Leogang ©2020 Krallerhof


FREUDE SCHENKEN!

Wenn es etwas ganz Besonderes sein soll, schenken Sie doch einfach Freude.

Lust am Leben. Und viel Genuss. Denn das alles steckt in einem

Krallerhof-Gutschein. Das richtige Geschenk zum richtigen Anlass:

krallerhof.com/de/gutscheine

Wir freuen uns auf Sie und heißen Sie herzlichst willkommen.

Hotel Krallerhof

Familie Altenberger

Rain 6, AT-5771 Leogang

Salzburger Land

Tel. + 43 6583 8246

office@krallerhof.com

krallerhof.com

facebook.com/krallerhof

instagram.com/krallerhof

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!