StadtmagazinWildeshausen_03

device

WIE

BITTE?

„Was haben Sie gesagt?

Ihre Behaarung

ist makellos?

Ach, Ihre Beratung

ist kostenlos!

Sagen Sie das

doch gleich.“

Viele Sätze unserer Kunden beginnen mit den

Worten „Wie bitte?“. Was sich dahinter alles verbirgt,

wissen wir nur zu gut. Man zieht sich zurück,

man schweigt zunehmend, es wird einsamer.

Von Anderen verstanden zu werden ist ein

gutes Gefühl. Dieses Gefühl zurückzugeben,

übertrifft es noch.

Mit viel Leidenschaft sind wir seit über 65 Jahren

im Oldenburger Land als Spezialist für gutes Hören

bekannt. Überzeugen Sie sich selbst, wie einfach

der Weg zum besseren Hören ist.

GRATIS

unsere neusten

Hörsysteme für 14

Tage Probetragen!

Jetzt anrufen und

Termin vereinbaren:

Wildeshausen | Heemstr. 4 | (0 44 31) 42 00 | www.riedel-hoeren.de

Montag bis Freitag: 09.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr


GEMEINSAM.

GROSSES.

GESCHAFFEN.

WIR SAGEN DANKE.


GEMEINSAM.

GROSSES.

GESCHAFFEN.

50 JAHRE ATLAS WEYHAUSEN

WILDESHAUSEN.

2021 ist ein besonderes Jahr für Atlas Weyhausen – vor 50 Jahren

begann die Geschichte des Baumaschinenherstellers aus Wildeshausen.

Das Werk an der Visbeker Straße nahm noch vor der vollständigen

Fertigstellung seine Produktion auf und 1971 wurde mit dem AR 70

der erste Radlader fertiggestellt. Vor 5 Jahren setzte das Unternehmen

dann einen weiteren wichtigen Meilenstein: Aus der Marke ATLAS

wurde weycor by Atlas Weyhausen. Alles andere ist geblieben:

Kraft, Präzision und Verlässlichkeit – mit diesen Werten fährt Atlas

Weyhausen auch über das Jubiläum hinaus Richtung Zukunft.

DANKE

an alle Mitarbeiter, Wegbegleiter und Unterstützer!

50 Jahre sind eine beachtliche Zeit. Über ein halbes Jahrhundert

hat Atlas Weyhausen es geschafft, sich selbst und seine Produkte

immer wieder ein Stück weit neu zu erfinden und gleichzeitig seinen

Leitwerten treu zu bleiben. Dafür möchte sich die Geschäftsführung

anlässlich des Jubiläums bei allen Mitarbeitern, Wegbegleitern und

Unterstützern bedanken.

Bis heute ist Atlas Weyhausen seinen Weg konsequent weiter

gegangen und konnte seinen Platz als Mittelständler im

Konzert der Großen erfolgreich behaupten. Sehr gerne hätte der

Baumaschinenhersteller eine gebührliche Jubiläumsfeier veranstaltet.

Doch die aktuellen Zeiten lassen das leider nicht zu. Trotzdem möchte

man feiern, denn 50 Jahre Atlas Weyhausen Wildeshausen sind ein

echter Grund, stolz zu sein. Dafür hat sich das Unternehmen während

des gesamten Jubiläumsjahres einiges überlegt: Die Mitarbeiter dürfen

sich auf verschiedene Überraschungen freuen, für Händler und Kunden

wird es Sondermodelle geben und auch in der Kommunikation nach

außen wird es noch das ein oder andere Highlight geben.

Und eines steht auch jetzt schon fest: Sobald wie möglich wird die

große Jubiläumsfeier nachgeholt.


BLICK

ZURÜCK.

1971

ABL 710

AR 70

Der erste Atlas Bagger

Lader ABL 710 und der erste

Radlader AR 70 werden in

Wildeshausen produziert.

AR 61

1980

Die Zusammenarbeit mit dem

Werk Kapos Atlas Gépgyár Kft.

aus Kaposvar in Ungarn startet.

13 Jahre später übernimmt

Atlas Weyhausen das Werk.

1975

Mit dem AR 61 wird das erste Modell mit

hydrostatischem Antrieb vorgestellt. Bis 1998 folgen ihm

die erfolgreichen Radlader der C-, D- und E-Reihe.

2005

1998

Dieses Jahr markiert einen besonderen Meilenstein.

Atlas Weyhausen gehört zu einem der ersten beiden

Unternehmen aus der Baumaschinenbranche, die

das Thema Radlader völlig neu definieren. Mit einer

grundlegenden Neugestaltung der Produkte zeigen

sie zum ersten Mal, was Innovationskraft heißt.

Auf der bauma 2004 wird klar, wie viele andere

Hersteller ihrem Beispiel folgen.

Aus ATLAS wird weycor by Atlas

Weyhausen. Ab sofort tragen

die Produkte einen neuen

Markennamen. Das neue weycor-

Logo beinhaltet wieder den Titan

Atlas, der die Welt auf seinen

Schultern trägt.

2016

Atlas Weyhausen erweitert sein

Produktportfolio in Wildeshausen

durch Walzenzüge und

Tandemwalzen.

2010

Nachdem der Unternehmensgründer und -lenker

Dr. Friedrich Weyhausen im Dezember 2009

verstirbt, ruft Atlas Weyhausen 2010 eine Stiftung

mit seinem Namen ins Leben. Soziale Verantwortung,

geschäftlicher Idealismus, kompromissloser Glaube

an die Produkte, Mitarbeiter und Qualität sowie

die Unveräußerlichkeit des Unternehmens sind bis

heute die Grundlagen der Stiftung. Es ist die letzte

Herzensangelegenheit von Dr. Weyhausen, diesen

Kern durch die Stiftung für alle Zeiten zu sichern.


BLICK

NACH VORN.

BLICK INS

HIER UND JETZT.

Atlas Weyhausen steht auf einem stabilen Fundament. Das wird

vor allem durch die Sicherheit der Dr. Friedrich Weyhausen

Stiftung sowie durch den Grundsatz der Wirtschaftlichkeit bei allen

unternehmerischen Entscheidungen gesichert. Weiterhin trägt das

etablierte Vertriebskonzept des Unternehmens dazu bei, das auch

in Zukunft auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit

Händlern, Lieferanten und Dienstleistern setzt.

Auch die Herausforderungen des vergangenen Jahres hat Atlas

Weyhausen erfolgreich gemeistert. Das Unternehmen ist sehr stolz

darauf, dass Geschäftsführung und Kollegium über die gesamte Zeit

an einem Strang gezogen haben. So konnten die Auswirkungen der

Pandemie ohne personelle Maßnahmen bewältigt werden. Das soll

auch in diesem Jahr weiter fortgeführt werden.

2020 wurde ebenfalls genutzt, um in die Marke weycor zu investieren.

In einer Zeit, in der wichtige Messen nicht stattfinden können, hat

das Unternehmen vor allem in der digitalen Kommunikation neue

Wege gefunden. Der digitale Produkt-Konfigurator wird sehr gut

angenommen und auch die Präsenz in Suchmaschinen und im Bereich

Social Media wurden vollkommen neu gedacht. Nach wie vor wird auch

auf klassische Medien gesetzt – der Fokus liegt jedoch stärker auf

dem digitalen Bereich und soll auch weiterhin konsequent ausgebaut

werden.

Auch das Angebot in der weycor-Leistungsklasse wurde erweitert

und verbessert. Heute gehören vier Geräte zu dieser Klasse, die mit

Blick auf ihre Leistungsstärke, die Ergonomie und ihre Übersichtlichkeit

keinen Vergleich scheuen müssen. Besonders stolz ist das Unternehmen

darauf, die Sichtverhältnisse auf das Arbeitsumfeld genauso

hervorragend gestaltet zu haben, wie bei der Kompaktklasse.

In den letzten 50 Jahren hat Atlas Weyhausen viel geschafft. Damit

das auch in Zukunft so bleibt, hat das Unternehmen seine Ziele fest

im Blick. Dazu gehören z. B. die Entwicklung von emissionsarmen

und -freien Antrieben sowie tiefgreifende Herausforderungen im

Bereich der autonomen Steuerungssysteme und der fortschreitenden

Digitalisierung. Zu alternativen Antrieben und emissionsreduzierten

Techniken sind die Überlegungen bereits weit fortgeschritten.

Auch in Zukunft setzt Atlas Weyhausen auf eine erfolgreiche und

partnerschaftliche Beziehung zu seinen Händlern und Lieferanten.

Es wird aktiv in die Ausbildung vor Ort investiert und damit ein

wichtiges Zeichen für den Nachwuchs und die Zukunftsfähigkeit des

Unternehmens gesetzt.

Aktuell wird an Prozessoptimierungen im After Sales Bereich gearbeitet,

die kurz vor dem Abschluss stehen. Damit bekommen Kunden eine

digitale Möglichkeit, bei Service- und Gewährleistungsabwicklungen

deutlich effizienter mit Atlas Weyhausen zu kommunizieren. Kurzfristig

wird ein neues Technologiezentrum im Werk Wildeshausen entstehen,

in dem die Neuentwicklung von Radladern eine Hauptrolle spielt.

Zudem werden hier technische Prozesse optimiert und serienreif

umgesetzt.

50 JAHRE –

WEITER GEHT’S

Voller Zuversicht und mit gewohnter weycor-

Power blickt das Unternehmen in die Zukunft.

Geschäftsführung und Mitarbeiter freuen sich

darauf, die anstehenden Aufgaben gemeinsam

zu meistern. 50 Jahre – weiter geht’s!

Neben der XXL-Kraftklasse wird gerade an einer neuen Generation

der kleinen Radlader gearbeitet, die auf der nächsten bauma

2022 vorgestellt werden soll. Und natürlich bleibt auch der Bereich

Verdichtungstechnik nicht unbeachtet. Hier wird u. a. an Verbesserungen

bei der Kabine und beim Rahmenkonzept gearbeitet.

ATLAS WEYHAUSEN GMBH · D - 27793 Wildeshausen

Telefon +49 (0) 44 31 - 98 10 · info@weycor.de · www.weycor.de


Wie lange können Lebensmittel

über das Mindesthaltbarkeitsdatum

hinaus verzehrt werden?

+1 Jahr

+1 Jahr

+1 Jahr

+1 Jahr

+1 Jahr

+1 Jahr

+1 Jahr

+1 Jahr

+6 Monate

+6 Monate

+2 Monate

+28 Tage

+21 Tage +21 Tage +21 Tage

+10 Tage

+5 Tage +2 Tage +2 Tage

+2 Tage

30

Mindesthaltbarkeitsdatum

überschritten?

Entscheidend

ist die sensorische

Prüfung! Anschauen Riechen Schmecken

Fotos: alle: stock.adobe.com | Zeile 1 von l. nach r.: © somchaisom; © gitusik;

© Erich Mücke; © Sergey Yarochkin; © photocrew | Zeile 2 von l. nach r.:

© yingtushutter; © dima_pics; © Ljupco Smokovski; © Splingis; © Barbara

Pheby | Zeile 3 von l. nach r.: © Moving Moment; © uwimages; © Elena

Schweitzer; © A_Bruno; © Picture Partners | Zeile 4 von l. nach r.: © Moving

Moment; © Brad Pict; © Zerbor; © Digitalpress; © euthymia

Diese Anzeige entstand in Zusammenarbeit mit der

Wiener Tafel und der Verbraucherzentrale Hamburg e.V.


präzise

PRÄZISION UND

RICHTIGKEIT SIND

KOMPONENTEN

DER GENAUIGKEIT

JETZT FÜR

79 €!

Sehanalyse

mehr als ein Sehtest:

+ professionelle Augenglasbestimmung

+ umfassendes Augen-Screening*

inklusive Augeninnendruckmessung

und Netzhautbetrachtung

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

* Dieser Test ersetzt nicht den Besuch beim Augenarzt.

präzise

HÖREN

S E H E N

Optik Harting GmbH

Westerstraße 19

27793 Wildeshausen

Tel. 04431 1839

www.optik-harting.de

Beratung & Service

Mo. – Fr. 9.00 – 18.30 Uhr

Sa. 9.00 – 14.00 Uhr

Gerne auch individuelle

Terminabsprache außerhalb

der Öffnungszeiten.

Wir beraten Sie gerne!


Heutzutage möchten viele nicht nur schlank,

sondern auch straff und vital aussehen. Um

dies zu erreichen, spielen Proteine eine wich-

ge Rolle. Denn eine eiweißreiche Ernährung

macht zum einen schneller sa und lässt die

Pfunde purzeln, zum anderen unterstützt

sie den Muskelauau. Im Fokus stehen hier

neuerdings vegane Proteine wie in Bionorm

bodyline. Infos: www.bionorm.de

Foto: djd-mk/Padma/Freepik Foto: djd-mk/Remisens/Voyagerix-stock.adobe.com

Foto: djd-mk/BioNorm Forschung/LIGHTFIELD-STUDIOS-stock.adobe.com

Um Feverdauung und Leberfunkonen ins Gleichgewicht

zu bringen, bieten sich jahrhundertealte Kräuterrezepturen

nach der Tibeschen Konstuonslehre an:

Padma GaLeTib etwa wird morgens eingenommen und

soll Gallenfluss, Feverdauung und Fesäurestoffwechsel

am Tag anregen. Zur Unterstützung der Lebertägkeit

nimmt man abends die besche 3-Früchte-Formel

HepaTib ein. Mehr dazu gibt es unter www.padma.de.

Frühling, Sonne, verliebte Paare:

Nur im eigenen Be herrscht Flaute?

Vorübergehende sexuelle Unlust gibt

es in nahezu jeder Beziehung. Die

Ursachen dafür sind ganz unterschiedlich

und können sowohl körperlich

als auch psychisch und emoonal

begründet sein. Vor allem Frauen sind

betroffen. Starthilfe für die Libido

bietet etwa das Aphrodisiakum

Remisens mit dem Extrakt der Damiana-Pflanze.

Die Heilpflanze wurde

schon von den Maja verwendet und

hat drei zentrale Wirkungen: Sie

befreit den Kopf und wirkt durchblutungsfördernd.

Des Weiteren akviert

und stärkt sie die sexuelle Lust. Infos:

wwww.natuerlich-lust.de

Herkömmliche Haushaltsprodukte

sind o eine Belastung

für Umwelt und Gesundheit.

Alternav können selbst

gemachte Reiniger aus Hausmieln

eingesetzt werden.

Der Sauberkasten etwa ist ein

DIY-Set mit sechs Hausmieln,

Hausmieln,

aus denen zehn verschiedene

Reiniger und Waschmiel

Waschmiel

gemischt werden können. Sie

sind vegan, umwelt- und

gesundheitsfreundlich:

www.sauberkasten.com.

Fotos: djd-mk/www.sauberkasten.com

Putzmunter

Wichg für einen gesunden Start ins Frühjahr ist neben

Bewegung, eine geeignete Nährstoffzufuhr: Vitamin C

etwa fördert den Kollagenauau, denn gesunder Gelenkknorpel

besteht zu 70 Prozent aus dem Strukturprotein.

Noch gezielter lässt sich dies o durch die Einnahme

bioakver Kollagen-Pepde wie in CH-Alpha Plus Trinkampullen

erreichen. Mehr Infos dazu gibt es unter

www.ch-alpha.de.

Fotos: djd-mk/CH-Alpha-Forschung/Victor Koldunov-stocka.dobe.com

Grafik: Gey Images


Foto: djd-mk/Waldenburger Versicherung/Gey Images/smrm1977

Übermut kann teure Folgen haben – zum

Beispiel, wenn Bello die Wohnungseinrichtung

von Freunden beschädigt. Hundebesitzer

haen für Schäden, die ihr erischer Liebling

anrichtet. „Vor allem Personenschäden können

teuer werden. Für entstehende Kosten müssen

Hundehalter auch ohne eigenes Verschulden

in unbegrenzter Höhe auommen“, schildert

Thomas Gebhardt von der Waldenburger

Versicherung. Mit einer speziellen Hundehalter-Hapflichtversicherung

kann man sich

vor den finanziellen Folgen schützen. Unter

www.waldenburger.com/beitrag lässt sich die

Absicherung individuell berechnen.

Fotos: djd-mk/DEVK/GeyImages/Thomas Eye Design

ge

g

es

s/

/T

Th

ho

om

ma

as

E

Ey

De

ye

D

si

es

ig

gn

Während der Corona-Einschränkungen haben

sich viele Deutsche ein Hauser zugelegt. Das

bringt auch Verpflichtungen mit sich. Wichg

für Hundebesitzer ist es, eine Tierhalterhapflichtversicherung

abzuschließen. Personenund

Sachschäden sind schnell passiert. Ohne

Versicherung muss der Hundehalter dafür in

voller Höhe auommen. Mehr Infos gibt es

unter www.devk.de.

Für Hund &

Katz

Jede vierte Katze leidet unter Arthrose.

Die typischen Gründe sind Alter, Fehlund

Überlastungen sowie schlecht

verheilte Verletzungen. Neben gezielter

Bewegung und Mobilisaon (mit dem

Tierarzt abklären), hat sich das biologische

Tierarzneimiel Zeel ad us. vet. zur

Linderung bewährt. Weitere Tipps gibt

es unter www.vetepedia.de.

Foto: djd-mk/HeelVet/Sonja Bell

Grafik: Gey Images

Fotos: djd-mk/petWALK

Um den Aufwand möglichst gering zu halten,

sollten Vierbeiner am besten selbst entscheiden

können, wann sie rausgehen. Eine Tierklappe

mit smarten Kontroll- und Bedienfunkonen

kann hierfür eine gute Lösung sein. Zwischen zwei

verschiedenen Modellen kann man beispielsweise

unter www.petwalk.at wählen.

Fotos: djd-mk/Pfizer/www.zecken.de/mediahouse.one

Wer gerne Zeit im Freien verbringt, sollte nicht vergessen:

Im Grünen sind auch Zecken unterwegs. Die

Spinnenere können durch ihre Sche Krankheitserreger

wie Frühsommer-Meningoenzephalis-Viren (FSME)

übertragen. Zecken können FSME-Viren in ganz Deutschland

übertragen. Durch Impfen kann man sich vor einer

FSME-Erkrankung schützen. Infos: www.zecken.de


BRANDNEU

VIELFÄLTIG

INNOVATIV

Küchendirekt-

v e r k au f

Küchen zum Leben!

komfort

Liebe Kücheninteressenten,

schon seit über 10 Jahren bieten wir Ihnen Küchen

im Direktverkauf an. Durch die besonderen Vorteile,

die damit verbunden sind, zählen wir Menschen aus

ganz Deutschland zu unseren Kunden und nun freuen

wir uns darauf, auch Sie von unserem Komfort-

Line KÜCHEN-DIREKTVERKAUF zu überzeugen!

Hinter der Handelsmarke KomfortLine verbergen sich

Markenküchen deutscher Hersteller, die wir auf

Wunsch mit hochwertigen E-Geräten z.B. von Miele

und Siemens ausstatten. Der Clou: Die Küchen werden

DIREKT beim Hersteller bestellt und von unseren

Montageprofi s zum Wunschdatum DIREKT an Sie

ausgeliefert und montiert.

Durch den Verzicht auf jeglichen Zwischenverkauf und

die Vermeidung unnötiger Lagerkosten erhalten Sie

jede Küche zum GARANTIERTEN MARKT-

TIEFPREIS!

Besuchen Sie uns und vergewissern Sie sich, dass

Sie Ihre neue Traumküche zu einem unschlagbaren

Preis erhalten und sich auf eine in allen Belangen

perfekte Abwicklung verlassen dürfen!

Traumküchen jetzt sensationell günstig

mit ausgezeichnetem Service!

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Bestellung Ihrer individuell geplanten Küche direkt beim Hersteller

sensationelle Markt-Tiefpreise durch Verzicht auf jeden weiteren

Zwischenhandel und Vermeidung unnötiger Lagerkosten

Lieferung Ihrer Küche direkt ab Hersteller

Unsere Best Preis Garantie - damit Sie vollkommen sicher sind

Debbeler Premium Service

Online Küchenberatung

Wir freuen uns auf Sie.

Herzliche Grüße

Georg Debbeler

Seit über

10 Jahren

dabei!

Ihr Küchenspezialist I Haverkamp 3-5 I 49429 Visbek

Weitere Magazine dieses Users