08.09.2023 Aufrufe

Kind+Kegel DRESDEN Herbst 2023

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

HERBST

2023

MAGAZIN

FÜR FAMILIEN IN DRESDEN

SÄCHSISCHE SCHWEIZ

OBERLAUSITZ

OSTERZGEBIRGE

November bis Dezember

im Boulevardtheater Dresden

Mobilität

Macht die Schulwege

sicherer

Herbst &

Halloween

Freut euch auf

bunte Programme

Ratgeber

Stärkt eure

Kinder


meeehr

ERLEBEN

www.freizeitbad-riff.de

Tel. 034345-7150

Kurbecken

Solebecken

Riesenrutsche

„Crazy River“

Sprungtürme

Massagen & Packungen

6 Saunen mit Saunagarten

Saunabar, SB-Imbiss, Außenrestaurant


EDITORIAL

Liebe Kind+Kegel

Leserinnen und Leser!

herzlich willkommen zur Herbstausgabe von Kind+Kegel.

Die Sommerferien liegen hinter uns, und der hoffentlich

goldene Herbst steht vor der Tür – eine Zeit voller bunter

Blätter und spannender Abenteuer für Groß und Klein.

rund um Schwangerschaft, Geburt, Baby- und Kleinkindzeit.

Expert:innen, Workshops und Aussteller:innen stehen

mit Rat und Tat zur Seite. Freut euch auf spannende Vorträge,

praktische Tipps und Trends. Wir sehen uns dort in

vorweihnachtlicher Atmosphäre!

Herbstliche Ausflüge und kreative Bastelideen, Blätterrascheln,

Kastanien sammeln, Drachen steigen lassen – der

Herbst und die Herbstferien sind die ideale Zeit für Familienausflüge

und kreative Stunden. In dieser Ausgabe findet

ihr inspirierende Ideen für herbstliche Unternehmungen in

Sachsen.

WILLKOMMEN

Gemeinsam unterwegs: Wir möchten euch wieder dazu

einladen, an unserer Aktion „Zu Fuß und mit Öffis in

Schule & Kita“ teilzunehmen. Nutzt die milden Tage, um

mit den Kindern den Schul- oder Kitaweg zu Fuß oder mit

den öffentlichen Verkehrsmitteln zurückzulegen! Nehmt

das Fahrrad oder bildet Fahrgemeinschaften! So fördert ihr

Bewegung, Umweltbewusstsein und das familiäre Miteinander.

Wir möchten den Elterntaxis weiterhin zeigen, dass

es auch anders geht.

Save the Date: Babymesse Dresden. Am 9. Dezember

2023 öffnen sich die Türen zur charmanten Babymesse

in Dresden! Hier erwartet euch ein vielfältiges Programm

Zu Schluss noch ein Dankeschön! Eure Begeisterung für

unser Magazin ist unser Ansporn, stets lesenswerte und

informative Inhalte für Familien in

Sachsen zu bieten. Genießt den

Zauber des Herbstes, tankt gemeinsam

Energie und lasst euch

von unseren Ideen anregen!

Wir wünschen eine wundervolle

Zeit!

Birgit Steigert

und das Team von Kind+Kegel

FAHRRAD JAGDSAISON !

E-Bikes, Fahrräder, Zubehör

Ein Angebot von Little John Bikes GmbH, Heidestraße 3, 01127 Dresden. Alle Preise inkl. MwSt. Solange der Vorrat reicht.

Hier 100 €

Gutschein sichern!


KALEIDOSKOP

Spielplatz-

TEST

Naturschutz-Tierpark Görlitz e. V.

Zittauer Straße 43, 02826 Görlitz

www.zoo-goerlitz.de

„Jippie I-AH“

SPIELPLATZ PESTALOZZIPLATZ

Leipziger Vorstadt, 01127 Dresden

Lage: Der Pestalozziplatz liegt zentral in Dresden-

Pieschen und ist ein Treffpunkt für Jung und Alt. Neben

dem Spielplatz befindet sich die Großenhainer Straße

mit den Tram-Linien 3 und 13 (Haltstelle Listplatz). Auch

die Schüler:innen des gegenüberliegenden Pestalozzi-

Gymnasiums nutzen den Platz zum Aufenthalt.

Nach einer Bürgerbeteiligungsaktion 2021 wurde beschlossen,

den Spielplatz zu sanieren und mit neuem

Bodenbelag und neuen Spielgeräten auszustatten. Im

Juli 2023 wurde der Spielpatz neu eröffnet.

Neue Eselwelt im Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec!

Bei den Eseln im Görlitzer Tierpark war in den letzten Monaten

einiges los. „Herbert“ und „Camilla“ haben Gesellschafft

von der Thüringer-Waldesel-Stute „Tesina“ und ihrem 1-jährigen

Jungtier „Melinda“ aus dem Archehof in Nordhausen

bekommen. Außerdem konnten sie live verfolgen, wie rund

um ihre Koppel in teils rasantem Tempo ihr neues Zuhause

entsteht.

Größere Anlage mit viel Bewegungsanreiz

Mit der neuen Anlage vervierfachte sich die Fläche für die

sanftmütigen Esel. Neben einem großzügigen Außenbereich

mit verschiedenen Laufwegen, dreidimensionalen

Strukturen und artgerechten Beschäftigungsmöglichkeiten

ist der Stall im Lausitzer Fachwerkstil das Highlight der

Eselwelt. Hier sind nicht nur die Tiere vor Wind und Wetter

geschützt, ihr könnt den Stall sogar begehen.

Spielspaß: Es gibt vier Schaukeln, drei in den Boden

eingelassene Trampoline, eine Wippe und ein kleines

Klettergerüst mit Bouldergriffen. Leider gibt es keinen

Sandkasten für kleine Gäste. Für ältere Besucher:innen

gibt es einen Bolz- und Basketballplatz, zwei Tischtennisplatten

sowie genügend – zum Teil überdachte

– Sitzgelegenheiten. Der neue Bodenbelag ist ein weicher

Gummibelag in blau. Insgesamt ist das Spielangebot

recht begrenzt und wenig kreativ gestaltet.

Sauberkeit & Sicherheit: Der Spielplatz ist durch die

Nähe zur Großenhainer Straße recht verkehrslaut. Er ist

umzäunt und es sind Grünflächen vorhanden, jedoch

verhilft das dem Spielplatz nicht zu mehr Gemütlichkeit,

Sicherheit und Wohlfühlcharakter. Während des

Besuchs trafen sich verschiedene Jugendgruppen

in direkter Umgebung des Spielplatzes, sie rauchten

und warfen Getränkedosen umher. So macht es

den Anschein, dass der Pestalozziplatz ein Treffpunkt

für die Pieschener Jugend und jung gebliebene

Anwohner:innen bleiben wird, aus Mangel an Alternativen

(z.B. Jugendclubs) in der nahen Umgebung. (kh)

Spielerisch die Welt der Esel entdecken

Besonders nah kommt ihr den intelligenten Langohren bei

einem Plateau mit Besucher-Fütterung. Dort könnt ihr die

Hufe der trittsicheren Esel inspizieren und in einem Klappenspiel

die Hufe anderer Tierparkbewohner entdecken.

Ein neues Drehspiel zeigt euch interessante Unterschiede

zwischen Esel und Pferd und demnächst könnt ihr sogar

eine Holz-Eselherde bespielen.

TIPP: Beim Tierparkfest am 10.09.23 erwartet euch ein

buntes Programm mit Handwerk, tierischen Spielen und

Bastelstationen.

4


Im Spiel vereint

Im Rudolphia trifft Kegelclub auf Minibowling

Seit 18 Jahren betreibt Torsten Hanke

das Traditionslokal Rudolphia. Gemeinsam

mit Schwester Jana hat er es

geschafft, den Familienbetrieb zu einer

besonders charmanten Lokalität zu

machen. Die Rudolphia ist Gaststätte,

Freizeitanlage, Treff und Wohlfühlort

für Gäste, die das familiäre Ambiente

schätzen, für Kegelclubs und Gartenfreunde.

Das sich Letztgenannte

immer mehr verjüngen ist sicher ein

wichtiger Grund, dass sich das Rudolphia

zu einem Begegnungsort für

Generationen gemausert hat. Liebevoll

und sensibel haben die Betreiber:innen

die Bedürfnisse aller Gäste im Blick.

Hier treffen sich Damenrunden zum

sonntäglichen Kaffeeklatsch, hier

werden Hochzeiten gefeiert und Kindergeburtstage

geplant.

Kindergeburtstagsangebote*

in der Rudolphia

Mitten in einer der ältesten Gartensparten

Dresdens, zwischen Hecht- und

Hansastraße, im magischen Dreieck

Pieschen, Neustadt, Hechtviertel vereinen

die Geschwister mit ihrem sechsköpfigen

Team Tradition und Moderne.

*Angebote gelten ab 5 Kindern im Alter zwischen 5 und 11 Jahren

(Änderungen vorbehalten)

Kinderpaket 1

7,50 € pro Kind

1 Stunde Bowlen

1 Durstlöscher 0,5 l

1 Kindereisbecher

Der alte Saal versprüht den Charme

vergangener Zeiten, über die großzügige

Kinderecke im hinteren Bereich

freuen sich vor allem junge Familien,

die zum Stammpublikum zählen. Die

Coronazwangspause hat man genutzt,

das Drumherum noch schöner zu machen.

Seitdem ist der große Spielplatz

vor dem Lokal ein täglicher Magnet für

Familien.

Bis zu 130 Gäste werden in der Rudolphia

parallel bewirtet: In zwei Sälen

und im großartigen Biergarten mit Blick

auf die große Wiese und den Spielplatz.

Serviert wird neben den Klassikern

Schnitzel und Bratenbrot – ganz

den modernen Wünschen angepasst

– Dal Curry und vegane Bowl. Eine

Kinderkarte gibt es natürlich auch. So

weit so toll, wer feiern will, sollte langfristig

planen! Das Rudolphia ist gut

besucht. Schulanfänge sind zwei Jahre

im Voraus ausgebucht, auch freitags

und sonntags. „Auch unsere Kindergeburtstagsfeiern

sind sehr gefragt,

trotzdem lohnt es sich, auch kurzfristig

anzurufen. Eine Stunde Minibowling

ist spontan meistens noch drin,“ sagt

Torsten Hanke. Die Minibowlinganlage

ist übrigens die letzte ihrer Art in

Sachsen und nicht zuletzt deswegen

ein Geheimtipp und ein Gaudi für Kids

und Erwachsene. (as)

Kinderpaket 2

12,00 € pro Kind

2 Stunden Bowlen

1 Durstlöscher 0,5 l

1 Kinderessen

Zusatzangebot

Mit dem Codewort „Kind

und Kegel“, feiert das

Geburtstagskind umsonst.

5STA D TG E S PR ÄC H


RATGEBER

Machen ist wie wollen,

nur krasser…

Berufliches und Privates gezielt aufeinander abstimmen

© PantherMedia / Westend61 Premium

Die sogenannte Rush Hour des Lebens ist eine der herausfordernsten

Phasen; Kinder kommen ins Haus, Karrierechancen

eröffnen sich, die eigenen Eltern werden älter,

Familienkonstellationen ändern sich und die persönlichen

Interessen möchte Frau auch im Blick behalten.

Da braucht es eine sinnvolle Konstellation, in der die

verfügbare Zeit clever, gerecht und zielführend verteilt

werden kann. In Zeiten des Fachkräftemangels stehen die

Zeichen gut, die Anforderungen des Arbeitsalltages mit

den privaten Schwerpunkten in Einklang zu bringen.

Und so kann es gehen: Beginnen Sie mit einer ehrlichen

Bestandsaufnahme und beantworten Sie die Fragen, wo

Sie stehen, welche Ziele Sie haben, was Sie hindert und

wie Sie diese Hindernisse umgehen können. Mit diesen

Erkenntnissen stricken Sie einen Plan mit kurzfristigen und

langfristigen Zielen.

„Gern informiere ich Sie zu Themen wie Vereinbarkeit von

Familie und Beruf, Teilzeitvarianten, Mobilarbeit, Gehaltsverhandlungen,

Familienleistungen, berufliche Weiterentwicklung,“

sagt Ingrun Freudenberg, die Beauftragte für

Chancengleichheit am Arbeitsmarkt.

Dresden.BCA@arbeitsagentur.de • www.arbeitsagentur.de/vor-ort/dresden/chancengleichheit

Mit Erfolg zurück in den Beruf!

Familie und Berufstätigkeit dürfen sich nicht ausschließen. Wer nach einer Familienphase

die Rückkehr in das Berufsleben anstrebt, erhält Unterstützung und individuelle

Beratung von der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt.

Einfach Kontakt aufnehmen und

Termin vereinbaren:

Ingrun Freudenberg

Tel.: 0351 2885 1464

E-Mail: dresden.bca@arbeitsagentur.de


Gemeinsam aktiv

Alleinerziehend in Sachsen

Gemeinsam Natur erleben

Für Sie und Ihre Kinder bieten wir Gelegenheiten

zum Treffen, zum Kennenlernen und miteinander

Bewegen, Entspannen und Von-der-Seele-Reden.

ALISA unterwegs

Wanderungen mit Eltern und Kindern ab 5 Jahren

Bunt und feurig: in Tharandt am 02.09.2023

Hoch hinaus: in Neukirch am 16.12.2023

Winterfunkeln: in Königstein am 28.12.2023

Aktivwoche in den Herbstferien

für Solo-Eltern mit

Kindern ab 6 Jahren und deren Geschwister

1. bis 6.10.2023 in Königstein

Neue Impulse erfahren

Finden Sie kreativen Austausch und neue

Netzwerke in der Fach- und Anlaufstelle für

Alleinerziehende Dresden (FASAD)

Vortrag

Dickschädel, Wüteriche & Trotzköpfe. Was geht in

meinem Kind vor? 14.09.2023, 16:00-18:00 Uhr

2-Tages-Vortrag

Raus aus dem Hamsterrad! Die eigene Rolle

finden, Stärken finden, Grenzen setzen

22.09.2023, 15:00-17:30 Uhr

23.09.2023, 9:30-12:00 Uhr

im Treff für Alleinerziehende & Co.

Nürnberger Str. 28b, 01187 Dresden

Sachsenweit

ins Gespräch kommen

Austausch und Beratung bei Tee oder Kaffee,

immer wenn möglich, draußen im Grünen bei

kleinen Spielen und Bewegung für die Kids von

15:30 - 17:00 Uhr

ALISA vor Ort in Riesa

Schloßremise Gröba: 28.09.2023

Stadtteilhaus Gröba: 24.10.2023, 24.11.2023

ALISA vor Ort in Dresden

Treff für Alleinerziehende & Co.:

jeden 1. Donnerstag im Monat

ALISA Spätschicht

Beratung am Telefon montags 19:00-22:00 Uhr

7. Messe

für Alleinerziehende

Dienstag, 14.11.2023

von 10:00 - 17:00 Uhr

Festsaal des Dresdner Rathauses

Knüpfen Sie Kontakte und finden Sie Möglichkeiten,

die bei den Herausforderungen des Familienlebens

unterstützen.

# Vereinbarkeit Familie und Beruf

# Trennung und Scheidung

# Kinderbetreuung und Freizeitangebote

Eingang Goldene Pforte

Neues Rathaus, Rathausplatz 1, 01067 Dresden

Mit dem Frauenförderwerk e.V. die eigenen Kräfte stärken

Information und Anmeldung unter www.frauenfoerderwerk.de | www.alisa-sachsen.de | 0351 26724506

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.


RATGEBER

MINT entdecken

Die Girls‘ Day Akademie Dresden startet wieder

Weihnachtliche

Dampferfahrt

Die Girls‘ Day Akademie Dresden ist ein Projekt des Frauenförderwerk e. V. zur

klischeefreien Berufsorientierung für Mädchen*. Einmal wöchentlich besuchen

wir ein Schuljahr lang nach dem Unterricht verschiedene regionale Unternehmen,

Forschungs- und Bildungseinrichtungen im MINT-Bereich, sowie aus Handwerk,

Politik und Gesellschaft. Im geschützten Rahmen können sich die Mädchen* mit

technischen und naturwissenschaftlichen Themen beschäftigen und sie ausprobieren.

Wir führen Workshops sowie Kompetenztrainings durch und die Mädchen*

lernen weibliche Rollenvorbilder kennen. Die Teilnahme an der Girls' Day Akademie

Dresden ist kostenlos. Jetzt anmelden und Plätze sichern:

www.girls-day-akademie-dresden.de/Anmeldung

09.12.2023, für Alleinerziehende

in Sachsen

Das Frauenförderwerk e.V. möchte

in diesem Jahr 100 alleinerziehenden

Familien mit ihren Kindern am

09.12.2023, dem 2. Advent, eine

weihnachtliche Dampferfahrt mit

dem Sächsischen Dampfschiff Gräfin

Cosel für 20 Euro Familienpreis ermöglichen.

Für wen? Dresdner Schülerinnen* der Klassen 7 bis 9

Wann? ab Mitte September einmal pro Woche nachmittags

Wo? an stadtweiten Treffpunkten (offene Gruppen) oder angebunden an

eine Schule

Für mehr Selbstsicherheit im Alltag:

wir2 – Bindungstraining

Die Gäste haben die Möglichkeit, sich

während der Fahrt kennenzulernen,

Kontakte zu knüpfen und Informationen

auszutauschen. Außerdem

gibt es Infos zu Hilfs-, Beratungs-,

Bildungs- und Aktivangeboten der

Kontaktstellen für Alleinerziehende

in Dresden, Chemnitz und Leipzig.

8

Kostenfreier Präventionskurs für Alleinerziehende in Sachsen

Das wir2 – Bindungstraining richtet sich an Alleinerziehende mit Kindern bis 10

Jahren. Ziel des Programms ist es, das elterliche Selbstvertrauen zu stärken, elterliche

Feinfühligkeit zu fördern und die Eltern-Kind-Bindung zu festigen. Das wir2 -

Bindungstraining umfasst 20 wöchentliche Sitzungen zu je 90 Minuten mit Pausen

in den Schulferien. Zusätzlich werden die Kursinhalte durch speziell entwickelte

Übungen unterstützt, die im Familienalltag zu Hause durchgeführt werden.

Seit 2022 gibt es eine gekürzte Online-Version des Programms - wir2@home mit

12 wöchentlichen Sitzungen. Möglich macht dies die Kontaktstelle Ostsachsen

des Projektes ALISA – Alleinerziehend in Sachsen in Kooperation mit der Walter

Blüchert Stiftung.

https://t1p.de/alisa-wir2

Auf allen vier Decks sind Weihnachtsmänner

mit Geschenken unterwegs.

Ein Puppenspieler wird die

Kleinsten unterhalten, während sich

die Mütter und Väter entspannen und

den Nachmittag genießen.

www.frauenfoerderwerk.de

©2017 Mariusz Blach All Rights Reserved


Zu Fuß und

mit Öffis

in Schule &

Kita

16.9. bis 31.10.2023

EUER ENGAGEMENT

BELOHNEN WIR

WIEDER MIT TOLLEN

PREISEN.

1 Klassensatz

Sachsentickets

© www.AndreasLander.de

EINE AKTION VON

... und Weiteres.

Was es zu

gewinnen gibt und

das Anmeldeformular

findet ihr hier.

(QR-Code sannen)

MITMACHEN &

GEWINNEN

100 €

Gutschein

Tickets für den

Klassenausflug und

Familientickets

9M OBILIT ÄT


MOBILITÄT

Nachwuchs-Detektive

erkunden ihre Stadtteile mit Bahn und Bus

Allein unterwegs zu sein, ist für euch kein Problem mehr? Ihr kommt

bereits ganz selbständig mit Bahn und Bus zur Schule, ins Kino oder

zum Badesee? Super! Aber wie gut kennt ihr die anderen Stadtteile

von Dresden? Die Dresdner Verkehrsbetriebe laden euch mit ihren

Detektivspielen ein, auch unbekanntere Ecken unserer Stadt mit den

öffentlichen Nahverkehrsmitteln zu entdecken.

NEUE TOUR IM DRESDNER NORDEN

Druckfrisch liegt das fünfte Stadtteil-Detektivspiel für euch bereit.

Es führt in den Dresdner Norden. Start und Ziel ist der Albertplatz.

Auf der Tour werdet ihr unter anderem einen Jagdpavillon erkunden

und ein Gleichrichterunterwerk aus nächster Nähe entdecken. Wenn

ihr also auf der Suche nach einem kleinen Abenteuer in unserer

schönen Stadt seid und Spaß am Rätseln und Kombinieren habt,

dann los!

DER RÄTSELSPASS GEHT WEITER

Ihr seid bereits DVB-Detektive und habt Lust auf weitere Entdeckungs-Touren?

Dann schaut mal auf www.dvb.de/detektive vorbei.

Hier findet ihr vier weitere Touren. Jede Route ist eine Rundreise,

das heißt, der Startpunkt ist immer auch der Zielpunkt. Alle sind ab

8 Jahren geeignet und machen besonders in kleiner Gruppe Spaß.

TIPP:

Zeigt euer Heft mit den Lösungen in

einem DVB-Servicepunkte vor und holt

euch eine Sammelkarte. Damit könnt

ihr euch für jede absolvierte Route einen

Stempel im Kundenzentrum am Postplatz

holen. Habt ihr alle Stempel erhalten, erwartet

euch eine kleine Überraschung.

* rund um die Uhr

Mit Bus & Bahn

ins neue Schuljahr

24/7*

SORGLOS

DURCH

DIE

WOCHE

Preiswert und mobil durchs neue Schuljahr:

Mit dem BildungsTicket sind Schüler im Verkehrsverbund

Oberelbe (VVO) für nur 15 Euro im Monat

unterwegs. Das Ticket gilt nicht nur für den Schulweg,

sondern bringt die Kids auch in der Freizeit und in den

Ferien ans Ziel. Das BildungsTicket ist ein Abonnement

und online bei den Verkehrsunternehmen im VVO

buchbar. Zusätzlich noch Kundenkarte beim VVO oder

den Verkehrsunternehmen besorgen, ausfüllen, Passfoto

aufkleben und ab 15 Jahre mit Stempel der Schule oder

eines Verkehrsunternehmens versehen lassen – und schon

kann die Fahrt losgehen.

Alle Infos zu Ticket und Kundenkarte

gibt es in den Servicestellen aller

Verkehrsunternehmen, an der

InfoHotline unter 0351 8526555 oder im

Internet unter www.vvo-online.de und

www.dein-bildungsticket.de.

10


Klein, aber

oh oh!

Wer haftet bei Unfällen

mit Kindern im Straßenverkehr?

MOBILITÄT

Als Vater einer zweijährigen Tochter

erlebe ich die gleichen Momente, wie

gewiss viele der Leser:innen: Das Kind

fährt mit dem Laufrad auf dem Fußweg

voraus. Man ist stolz, wie gut die

Kleinen bereits mit dem Laufrad zurechtkommen.

Dennoch läuft einem an

jeder Kreuzung oder Einmündung der

Schweiß in Angst vor herannahenden

Fahrzeugen. Man ist einfach auch unentspannt,

weil unmittelbar am Gehweg

Fahrzeuge parken und man das Gefühl

hat, ständig eingreifen zu müssen. Doch

wie sieht es im Ernstfall mit den rechtlichen

Grundlagen aus?

Haftung von Kindern

Kinder unter sieben Jahren haften

grundsätzlich nicht. Zwischen sieben

und zehn Jahren ist eine Haftung des

Kindes nur dann denkbar, wenn es bei

Unfällen im fließenden Verkehr vorsätzlich

gehandelt hat. Im ruhenden Verkehr

kommt eine Haftung des Kindes bereits

ab sieben Lebensjahren in Betracht. Ab

dem zehnten Lebensjahr richtet sich die

Haftung an der Einsichtsfähigkeit des

Kindes. Dreh- und Angelpunkt ist § 828

BGB.

Eltern haften für ihre Kinder

Bis zum vollendeten zehnten Lebensjahr

kommt eine Haftung der aufsichtspflichtigen

Personen – zum Beispiel der

Eltern, Erzieher, Lehrer – in Betracht.

Sie haften aber nicht grundsätzlich!

Vielmehr stellt sich die Frage, ob die

aufsichtspflichtige Person, die ihr obliegende

Aufsichtspflicht verletzt hat. Der

Umfang der Aufsichtspflicht richtet sich

nach den Umständen des Einzelfalls.

Maßgeblich sind mitunter Lebensalter,

Entwicklungsstand, das bisherige

Verhalten des Kindes und die konkrete

Verkehrssituation. Ereignet sich ein

Vorfall auf einem bekannten Weg, der

mit dem Kind geübt wurde, kommt eine

Aufsichtspflichtverletzung regelmäßig

nicht in Betracht. Wäre der Schaden

auch eingetreten, wenn die Aufsichtspflicht

erfüllt worden wäre, haften die

Aufsichtspflichtigen ebenfalls nicht. All

das ergibt sich aus § 832 BGB.

Kindersitzpflicht

Fraglos müssen Kinder als Fahrzeuginsassen

besonders geschützt werden.

Die Fahrzeuge sind vorrangig mit

Schutzmechanismen für ausgewachsene

Menschen ausgestattet. Der Gesetzgeber

hat deshalb eine Kindersitzpflicht

installiert. Normiert ist die Pflicht in § 21

Abs. 1a und 1b StVO. Für Kinder bis zum

vollendeten zwölften Lebensjahr, die

kleiner als 150 cm sind, ist die Sicherung

mittels Kindersitz verpflichtend.

Der Fahrzeugführer ist für die korrekte

Sicherung des Kindes verantwortlich.

Kommt er dieser Pflicht nicht ausreichend

nach, droht im Ernstfall eine

Haftung. Ferner ist zu beachten, dass

in Europa nur Kindersitze mit gültigen

Prüfsiegeln zulässig sind. Die aktuell

gültigen Normen sind: i-Size (UN ECE

Reg. 129), UN ECE Reg. 44/04 und

44/03. Die Prüfnorm des jeweiligen

Kindersitzes lässt sich am Prüfsiegel

erkennen. Sitze ohne Prüfsiegel, dürfen

in Europa nicht verkauft werden.

Rechtsanwalt

PHILIPP BURCHERT

Fachanwalt für Verkehrsrecht

© Jan Gutzeit, www.jan-gutzeit.de

KUCKLICK

dresdner-fachanwaelte.de

Palaisplatz 3, 01097 Dresden

Tel. 0351 807180

info@dresdner-fachanwaelte.de

www.dresdner-fachanwaelte.de

11


MOBILITÄT

© Lars Neumann, Dresden

Auf zum Wandern

ins Osterzgebirge

Täglich fährt die Müglitztalbahn RB 72 von Heidenau bis

in den Kurort Altenberg. Aus Dresden gelangt ihr mit den

S-Bahnen S1 und S2 zum Umstieg in Heidenau.

Ganz ohne Umstieg bringt euch der WanderExpress RE19

an Wochenenden und Feiertagen direkt von Dresden nach

Altenberg. 65 Minuten dauert die Fahrt vom Dresdner

Hauptbahnhof bis ins Mittelgebirge. Die morgendliche

Hinfahrt startet 10.05 Uhr. Der WanderExpress bringt euch

um 17.18 Uhr zurück nach Hause.

Für euren Ausflug empfehlen wir die VVO-Tageskarten, die

es für Einzelpersonen (hier könnt ihr max. 2 Kinder bis zum

15. Geburtstag kostenfrei mitnehmen), Familien und kleine

Gruppen gibt. Alle Infos inklusive Fahrplan gibt es unter

www.vvo-online.de/wanderexpress

Schmalspurbahn-Festival

auf der Lößnitzgrundbahn

Die Lößnitzgrundbahn schnauft seit mehr als 130 Jahren

durch den malerischen Lößnitzgrund. Der Dampflokbetrieb

ist ihr tägliches Geschäft und zum Festival blüht sie

richtig auf. Dann fahren auf der 750 mm schmalen Spur

verschiedene Zuggarnituren aus drei Epochen der Streckengeschichte.

Am Bahnhof in Moritzburg wird musiziert,

geschminkt und informiert. Kinder können sich die Zeit

beim Basteln oder auf der Hüpfburg vertreiben. Der deutsche

Sänger Anthony Weihs sorgt für die musikalische

Unterhaltung. Ganz in der Nähe des Haltepunktes

„Weißes Roß“ öffnet am Sonntag die

Gartenbahn ihre Pforten.

Tipp: max. 4 Kinder fahren in

Begleitung eines Erwachsenen

kostenfrei auf der

Lößnitzgrundbahn. Alle

Informationen zu Fahrplan

und Tarif sowie den

Sonderzügen gibt es unter

www.loessnitzgrundbahn.de

© Lars Neumann, Dresden

Gemeinsam

für sichere

Schulwege

Kreiselternrat Dresden setzt

sich für Verkehrssicherheit der

Schulkinder ein

Das neue Schuljahr hat begonnen. Seitdem sind auch

wieder viele Schulanfänger:innen auf ihren ersten

eigenen Schritten zur Schule unterwegs. Vielen Eltern

stellt sich wieder die Frage nach dem geeigneten

Schulweg. Welchen Weg wählen wir, um zu Fuß zur

Schule zu laufen? Welche Gefahrenstellen gibt es auf

diesem Weg und wie können wir sie umgehen? Kann

mein Kind diesen Weg allein oder mit Freund:innen

laufen?

Die Sicherheit des Schulwegs ist ein wichtiges Thema.

Ein erster Schritt ist hier der Blick in den Schulwegplan,

den jede Grundschule haben sollte. Kinder

nehmen am Verkehr teil. Aber gerade Grundschulkinder

können aber noch nicht wie Erwachsene vorausschauend

daran teilnehmen. Sie werden von anderen

Verkehrsteilnehmer:innen leicht übersehen und

agieren weniger sicher.

Aber sowohl Kinder als auch Eltern wünschen sich

spätestens ab dem Eintritt in die Grundschule, dass

Wege zunehmend allein und selbstständig bewältigt

werden können. Dazu braucht es die Aufmerksamkeit

und Umsicht vor allem von Autofahrer:innen, aber

auch die Politik ist gefordert.

Gefahrenstellen müssen erkannt und entschärft werden,

Wegeführung für Fußgänger:innen so gestaltet

sein, dass ein sicheres Überqueren von Straßen möglich

ist.

Der Kreiselternrat Dresden vertritt die Interessen der

Eltern aller Kinder und Jugendlichen an den Schulen

in Dresden. Seit Herbst 2021 gibt es im Kreiselternrat

die Projektgruppe Schulwegsicherheit. Ich sprach mit

dem Leiter der Projektgruppe, Stefan Kraft, über seine

ehrenamtliche Arbeit. Er berichtet mir, dass Eltern an

Grund- und Förderschulen vor allem fehlende sichere

Querungsmöglichkeiten auf dem Weg zur Schule als

Problem sehen. Hinzu käme die Unfallgefahr durch

„Elterntaxis“, die Kinder früh zur Schule fahren – ein-

12


parken, aussteigen, verabschieden –

alles auf engstem Raum.

An weiterführenden Schulen ist vor

allem der mangelnde Platz an Straßenbahn-

und Bushaltestellen ein Thema.

Es geht aber auch um sichere Radwege

oder den schlechten Zustand von

Gehwegen.

Aus Sicht von Stefan Kraft gibt es an

vielen Stellen in Dresden großen Handlungsbedarf

und es passiert momentan

noch zu wenig oder viel zu langsam. Es

fehle ein umfassender Gesamtüberblick

bei den Entscheidungsträgern, an

welchen Schulen konkreter Änderungsbedarf

besteht.

Er formuliert es so: „Wir wünschen uns,

dass der Verkehrsbürgermeister sog.

Regionalkonferenzen zur Schulwegsicherheit

einberuft, bei denen Schulen,

Eltern und Verwaltungsmitarbeiter:innen

gemeinsam Problemstellen erfassen,

bündeln und mögliche Maßnahmen benennen.

Die Stadt hat dann die Aufgabe,

diese gezielt auf den Weg bringen.“

Einen ersten großen Schritt hat man

gemeinsam mit der Stadtverwaltung

aber schon geschafft: Seit Herbst 2022

hat sich die „AG Sicherer Schulweg“

formiert. Hier sitzen Vertreter:innen der

Stadt Dresden, Elternvertreter:innen, die

Polizei, Verkehrswacht aber auch das

Ordnungsamt zusammen und diskutieren

direkt über Probleme und Maßnahmen.

Dieser direkte Kommunikationsweg

zwischen Schulen und Behörden macht

Stefan Kraft Hoffnung: „Es ist ein Erfolg,

dass wir als Eltern mittlerweile bei der

Stadt als verlässliche Partner wahrgenommen

werden, die bei diesem Thema

unbedingt mit an den Tisch gehören.“

Ein in Dresden noch recht junges

verkehrspolitisches Mittel sind sog.

Verkehrsversuche. Darunter versteht

„Gefahrenstellen

müssen erkannt

und entschärft

werden.“

man zeitlich begrenzte Maßnahmen im

öffentlichen Straßenverkehr, mit dem

Ziel schnell umsetzbare Eingriffe in den

Straßenverkehr zu probieren.

Ein solcher Verkehrsversuch startet ab

diesem Schuljahr 2023 bis zu den Winterferien

2024 an der 63. Grundschule

in der Wägnerstraße. Hier möchte man

durch neue Radbügel und die Sperrung

der Straße für den motorisierten Verkehr

als „Schulstraße“ die Elterntaxis verhindern

und gleichzeitig den selbstständigen

Schulweg der Schüler:innen

fördern. Weitere Verkehrsversuche an

Grundschulen sind in Planung.

© Irina Schmidt - stock.adobe.com

Auf der Webseite des Straßen- und

Tiefbauamts Dresden wird die Zusammenarbeit

mit dem Kreiselternrat über

die Arbeitsgruppe Sicherer Schulweg

erwähnt und unter anderem für die

Rekrutierung neuer Verkehrshelfer:innen

(auch bekannt als Schülerlotsen) geworben.

Diese sieht Stefan Kraft eher kritisch:

„Verkehrshelfer sind die beste schlechte

Lösung für den sicheren Schulweg

unserer Kinder.“ Das liegt zum einen

daran, dass Verkehrshelfer:innen zwar

vor Unterrichtsbeginn beim Überqueren

von Straßen unterstützen, am Nachmittag,

wenn die Kinder auf dem Weg

nach Hause sind, aber nicht mehr. Zum

anderen arbeiten Verkehrshelfer:innen

ehrenamtlich und erhalten nur ein geringes

Honorar. Auch findet sich Ersatz

oft nicht oder nicht schnell genug, wenn

jemand aufhört. „Einige Verkehrshelfer

berichten von massiven Problemen

mit dem rollenden Verkehr, sie wurden

schon von Autofahrern beleidigt und

beschimpft, das notwenige umsichtige

Fahren sei manches Mal Fehlanzeige“,

berichtet Stefan Kraft.

Hier also auch ein Appell an Eltern

aber auch an alle anderen

Verkehrsteilnehmer:innen, die gleichzeitig

auch Autofahrer:innen im frühmorgendlichen

Berufsverkehr sind: Die

Sicherheit aller Verkehrsteilnehmenden,

vor allem die unserer Kinder muss wichtiger

sein als schnelles Vorankommen

auf dem Weg zur Arbeit. (kp)

HAT EURE SCHULE IN DRESDEN

EIN PROBLEM MIT DER SCHUL-

WEGSICHERHEIT?

Schreibt an das Straßen- und Tiefbauamt

(schulwegsicherheit@dresden.de)

und nehmt die Projektgruppe Schulwegsicherheit

des Kreiselternrats

(schulwegsicherheit@

kreiselternrat-dresden.de) mit in die

Empfängerliste! Beschreibt euer Anliegen

und vergesst bitte eure Kontaktdaten

nicht, damit Rückfragen schnell

geklärt werden können!

MOBILITÄT

13


Zukun

g

KLIMA UND UMWELT

14

© zera93 - Fotolia

Es geht um Austausch und Vernetzung, um Klima und gelebten Umweltschutz:

Die Klimaschulkonferenzen sind zentrale Veranstaltungen im

Rahmen der Klimaschul-Initiative in Sachsen. Die Initiative zielt darauf ab,

die Themen Klimawandel, Klimafolgen und Klimaschutz langfristig und

ganzheitlich an sächsischen Schulen zu verankern.

Die jährlich stattfindenden Klimaschulkonferenzen dienen als Plattform für

den Austausch zwischen bestehenden Klimaschulen und Schulen, die sich

um den Titel „Klimaschule“ bewerben möchten. Dabei geht es um aktuelle

Projekte und Entwicklungen an den Schulen. Die Teilnehmenden absolvieren

ein intensives Programm mit Vorträgen, Austauschforen und Expertengesprächen.

Zukunft

Die Konferenz bietet aber nicht nur einen Raum für den Wissensaustausch,

sondern auch die Möglichkeit zur Verleihung des Titels „Klimaschule“ an

neue Schulen durch die Staatssekretäre des Sächsischen Staatsministeriums

für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL) und

des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus (SMK).

gestalten,

Gemeinsamer Austausch

für eine grüne Zukunft

Die Klimaschulkonferenzen spiegeln die

Begeisterung für den Klimaschutz an den

sächsischen Schulen

Klimaschule

Wir sind

Klimaschule

in Sachsen

werden

Hier finden Sie Unterstützung – fachlich, finanziell und in der Umsetzung:

www.klimaschulen.sachsen.de

#klimaschuleinsachsen

Klimaschu

Nachhaltige

Pflanzenzucht:

Klimaanpassung

durch gezielte

Pflanzung.

Wir sind

Klimaschule

in Sachsen

Gemeinschaftserlebnis

Ernte – an Klimaschulen

in Sachsen leben Schülerschaft

und Lehrkräfte

täglich Klimaschutz

und ein demokratisches

#klimaschuleinsachsen

Diese Veröffentlichung wird mitfinanziert BSZA Dresden, mit Steuermitteln

auf Grundlage des vom Sächsischen lettostraßeLandtag

beschlossenen

Standort Cana-

Haushaltes.

we

Hier finden Sie Unterstützung – fachlich, finanziell und in

www.klimaschulen.sachsen.de

Miteinander.

Diese Veröffentlichung wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf

Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.


Verbreitung von Wissen über Klima und Umwelt –

auch über digitale Formate

Die Konferenzen befassen sich mit aktuellen Entwicklungen im Bereich

des Klimas und bieten den Schulen die Möglichkeit, ihre Projekte und

Erfahrungen zu präsentieren.

Die Organisation der Klimaschulkonferenzen liegt in den Händen der Sächsischen

Landesstiftung für Natur und Umwelt (LaNU). Diese arbeitet in enger

Zusammenarbeit mit den Ministerien an der Gestaltung der Konferenzen.

Die Formate der Konferenzen haben sich im Laufe der Zeit entwickelt,

von Präsenzveranstaltungen über die Einführung digitaler Formate, die

den Teilnehmerkreis erweitert haben.

KLIMA UND UMWELT

Zentrale Plattform der Initiative „Klimaschulen“

Die langfristigen Ziele der Konferenzen sind die Förderung der Vernetzung

und des Austauschs zwischen den Klimaschulen sowie die Fortführung

der Klimaschulkonferenz als zentrale Plattform für die Initiative. Die Nachhaltigkeit

der Konferenzen wird durch umweltfreundliche Maßnahmen wie

die Wahl von Veranstaltungsorten mit guter öffentlicher Verkehrsanbindung,

die Verwendung regionaler und saisonaler Lebensmittel, Mehrweggeschirr

und den Versand von Einladungen per E-Mail sichergestellt.

Rund 70 Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer der 23

Klimaschulen und 18 Bewerberschulen nahmen an der fünften Klimaschulkonferenz

2021 in Dresden teil. Am digitalen Tag fanden Austauschforen

zum Thema „Von unseren Erfahrungen zu neuen Ideen“. Hier stellten

Klimaschulen Projekte zu verschiedenen Themen vor, um anderen Schulen

Anregungen für eigene Projekte zu geben. Dabei ging es um:


KLIMA UND UMWELT

Bird-Watching

im Leipziger Vogelparadies

Nur wenige S-Bahn-Stationen und eine kleine Fahrradtour entfernt

befindet sich nördlich von Leipzig ein fast unbekanntes Naturparadies: der

Grabschützer See. Einst wurde hier Braunkohle abgebaut. Heute ist die

Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt (LaNU) Eigentümerin des

446 Hektar großen Gebietes.

Hier gibt es 179 Vogelarten – mehr als an den meisten Seen in Sachsen;

darunter bedrohte Brutvögel wie See- und Fischadler, Brachpieper, Blaukehlchen

und Schwarzhalstaucher. Und der See ist ein Eldorado für

ziehende Vögel. Auf dem Herbstzug können hier viele

Vögel angetroffen werden, zum Beispiel Wildgänse.

Sind es zuerst Scharen von Graugänsen, schließen sich

ab Anfang Oktober große Trupps von nordischen Saatund

Bläßgänsen an. Sie fallen hier zum Schlafen ein.

Grabschützer See - Blick auf die Schüttrippen

i

© Karte auf Grundlage

von OpenStreetMap, bearbeitet

(CC BY-SA 2.0)

Auf den Wasserflächen tummeln sich mehr als 10

verschiedene Arten von Enten. Dem interessierten

Bird-Watcher wird eine Artengruppe kaum entgehen:

die Watvögel. Sie sind nur mit einem guten Fernglas

zu entdecken. Grün- und Rotschenkel, Knutt sowie

Kampfläufer können hier im Herbst und Frühjahr

beobachtet werden. Besonders gut sind die Zugvögel

vom West- sowie vom Nordostufer des Sees zu sehen.

Gut erkundbar ist der Grabschützer See mit dem Fahrrad.

Eine Anfahrt kann über den Parkplatz Zwochau,

Hallesche Straße 51, erfolgen. Ein Projektbüro in

Zwochau bietet naturkundliche Führungen nach

Anmeldung an: Hallesche Straße 38,

04509 Wiedemar OT Zwochau, Tel. 0170 / 575 1509.

Zu Gast auf Onkel Karls

Wildblumenwiese

„Lotte und Julius besuchen Onkel Karl. Sein Haus ist

von einem großen Garten umgeben. Hier darf die Natur

– fast überall – machen was sie will. Es sieht etwas

wild aus. Das ist gerade das Schöne.“.

Erforschen wir doch eine Wildblumenwiese. Das wird

spannend, denn Onkel Karl ist Forscher und Erfinder.

Besonders gut kennt er die kleinen Tiere in seinem

Garten. Deshalb hat Karl einen sogenannten Insektokopter

entwickelt und gebaut. Mit dem fliegen Karl,

Lotte und Julius hinein in Karls bunte Wiese und treffen

gleich auf verschiedene Tagfalter. Ihnen begegnet

ein Admiral, ein Aurorafalter und außerdem eine unglaubliche

Vielfalt des Lebens an Käfern, Wildbienen

und Heuschrecken.

Lotte und Julius sind sich einig: Auf Onkels Wiesen

geht es den Insekten gut und nicht nur im Sommer,

sondern auch im Winter.

16


Auch mal einen Rundflug im Insektokopter

starten? Dann schnell die Broschüre bei der

Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt

(LaNU) bestellen:

KLIMA UND UMWELT

Die Broschüre könnt ihr im Freistaat Sachsen

kostenfrei beziehen unter folgenden Link:

www.lanu.de/pCd oder über folgende

Adresse: LaNU, Riesaer Straße 7, 01129 Dresden.

i

© Daniel Koch / SMEKUL

Sächsische

Bio-Erlebnistage

Bio für kleine und große Entdecker

Wie werden Kartoffeln geerntet, was passiert bei der Herstellung von Bio-

Käse und wer oder was sind eigentlich Leguminosen und Kombucha? Bei

den Bio-Erlebnistagen kann man all dies und noch so einiges mehr erfahren!

© Daniel Koch / SMEKUL

Vom 2. September bis zum 8. Oktober 2023 öffnen Bio-Betriebe in ganz

Sachsen unter dem Motto „Bio genießen. Region erleben.“ ihre Tore und laden

Besucherinnen und Besucher in die Welt der Bio-Landwirtschaft ein. Mit

über 90 Veranstaltungen und einem bunten Programm von der Lausitz über

Leipzig bis ins Erzgebirge wird Familien so einiges geboten!

Egal ob Hoffeste, Mitmach-Aktionen oder Betriebsführung – Kleine und große

Entdecker sind herzlich dazu eingeladen hinter die Kulissen der regionalen

Herstellung von Bio-Lebensmitteln zu blicken. Auf den Bio-Bauernhöfen

kann fleißig geerntet und in Bio-Manufakturen Mehle, Öle oder Säfte hergestellt

werden.

© Clara Göckeritz

Zahlreiche Hoffeste mit Kremserfahrten, Musik und Lagerfeuer bieten schöne

Ausflugsziele für die ganze Familie, wobei die Verkostung der leckeren,

regionalen Spezialitäten natürlich nicht zu kurz kommt. Die Bio-Erlebnistage

laden zum Entdecken, Genießen und Staunen ein.

Weitere Informationen und eine Übersicht aller Veranstaltungen sind auf der

Website www.bioerlebnistage.sachsen.de zu finden.

17


Die Stärken

der Kinder

Bei neuen Dingen ist die Begeisterung unserer

Kinder oft nicht zu bremsen, der Spaß, das Lächeln,

das Strahlen in den Augen beim Entdecken von

Lieblings-Sportarten oder Fähigkeiten löst auch in

uns Glücksgefühle und Stolz aus.

Damit das Kind seine Persönlichkeit frei entfalten, seine

Hausaufgaben in Ruhe erledigen kann, ist ein eigenes

Zimmer als Rückzugsort hilfreich. Farben und Deko

spiegeln die Persönlichkeit des Kindes wider: das

Lieblingstier, das Hobby, überall geben Dinge Aufschluss

über den Menschen, der hier lebt. Entdeckt in

der Musterhausausstellung in technisch voll funktionsfähigen,

modernesten und energieeffizienten Häusern

mit liebevoller Einrichtung die Vorteile eines Eigenheims,

das nur euch gehört und das ihr mitsamt der

Ausstattung individuell nach euren Wünschen gestalten

könnt. Die Fachberater helfen gern bei der Planung eures

Hauses: UNGER-Park Dresden / Ottendorf-Okrilla,

An der A4, Abfahrt Ottendorf-Okrilla im Gewerbepark,

Zur Kuhbrücke 11, 01458 Ottendorf-Okrilla.

ÖFFNUNGSZEITEN

Mittwoch bis Sonntag 11–18 Uhr Eintritt frei!

www.unger-park.de

© www.freepik.com


Mach Ordnung

zum Kinderspiel!

Ordnung ist das halbe Leben? Wir machen

ein Viertel draus. Mit TIGERFINK können

Kinder ganz einfach ihr Spielzeug selbstständig

aufräumen und haben so mehr

Zeit zum Spielen und Träumen. Die vielen

Fächer bieten genügend Stauraum für

Spielzeugautos, Bausteine, Puppen und

vieles mehr. So hat alles seinen Platz

und wird auch schnell wiedergefunden.

Neu

15.-

TIGERFINK Aufbewahrung

mit Fächern. 100 % Polyester.

52×52 cm, 82 cm hoch.

805.124.69

Der Preis ist gültig bei IKEA Dresden, solange der Vorrat reicht.

Bitte informiere dich zusätzlich auf IKEA.de, ob sich der Preis

des Artikels seit dem Druck geändert hat.

IKEA – Niederlassung Dresden, Peschelstraße 25, 01139 Dresden

Mehr Infos und Angebote sowie unsere Öffnungszeiten findest du unter IKEA.de/Dresden

Deine Vertragspartnerin ist die IKEA Deutschland GmbH & Co. KG, Am Wandersmann 2–4, 65719 Hofheim-Wallau.

© Inter IKEA Systems B.V. 2023


KALEIDOSKOP

wird zu

Der Herbstausflug

für die ganze

Familie

Pünktlich mit Beginn der farbenfrohen

Jahreszeit lädt Oskar alle kleinen

und großen Herbstfans zum Staunen,

Schlendern und Genießen nach

KÜRBISHAUSEN in den Freizeitpark in

Freital. Bei einem Herbstausflug mit

der Familie können meterhohe Kürbisfiguren,

eine Kürbispyramide und die

Kürbisausstellung „Welt der Tiere“ bestaunt

werden. Schon gewusst? Kürbis

ist nicht gleich Kürbis! Entdeckt vor Ort

99 verschiedene Kürbissorten und lernt

interessante Fakten über die herbstliche

Beere. Im Übrigen hat nicht nur

Oskar Kürbisse gezogen und geerntet,

sondern ein Großteil der ausgestellten

Kürbisse wird von einem lokalen Bauern

der Region geliefert.

KÜRBISHAUSEN hält neben spannenden

Attraktionen und Fahrgeschäften

innen und außen auch zahlreiche

herbstliche Kreativangebote für euch

bereit. Ihr seid herzlich eingeladen,

zuzuschauen, Fragen zu stellen oder

selbst bei einem der herbstlichen

Bastelangebote

kreativ

zu werden. Oskars Schauwerkstätten

erlauben zudem einen Einblick ins

Handwerk Drechseln, Backen und die

duftende Fruchtaufstrich-Produktion.

Hmmm… Das müsst ihr probieren!

Herbststimmung kommt auch bei den

vielen Kürbis-Dekorationen und Deko-

Ideen für zuhause auf. Nicht verpassen:

Oskar hat sich tolle Kürbis-Leckereien

für euch ausgedacht. Hier ist für jeden

Geschmack etwas dabei! Auf nach

KÜRBISHAUSEN zum Entdecken,

Schlemmen und Erinnerungsfotos

Knipsen.

TIPP: Kommt auch zu Oskars Halloween-Spektakel

GRUSELHAUSEN!

Denn es wird gruseliger denn je.

Freitals Freizeitpark verwandelt sich

zum wiederholten Male in eine „spuktakuläre“

Gruselwelt! Mit aufregenden

Grusel-Highlights wie „Friedhof des

Grauens“, Grusellabyrinth, Schlangen-

& Feuershow wird das

größte Treffen aller Gruselfans

weit und breit eingeläutet.

Wiederholungstäter und

neue Seelen sind schrecklich

willkommen. Tickets gibt´s –

furchtbar limitiert – nur online.

FREIER

EINTRITT

Nur im Aktionszeitraum

vom 6. – 29. SEP

2023

KÜRBISHAUSEN

kurz & knapp

XXL-Fotomotive & Kürbisausstellung

„Welt der Tiere“

Herbstmarkt, Deko-Ideen &

Gaumenfreuden

Schau-& Kreativwerkstätten

Fahrgeschäfte &

Attraktionen (gegen Gebühr)

www.kuerbishausen.de

...................................................................

GRUSELHAUSEN –

Das Halloween Spektakel

21., 28., 29. Oktober

17:00-21:30 Uhr

Limitierte Tickets

Vorverkauf unter:

www.oskarshausen.de/events/

halloween-gruselhausen

20

www.oskarshausen.de


Rezept

Zucchini-Pizza

Lernt Freital von

seiner besten Seite

kennen!

Neues Stadtbilderbuch „FREITAL“ erschienen

Kennt ihr das Vorurteil, Freital sei eine reizlose, verrußte Industriestadt, die

man lieber nicht besucht? Schenkt dem keinen Glauben! Klar, Freital ist

ohne ein echtes Zentrum etwas anders als manch andere Stadt. Jung und

dennoch voller Tradition. Industriell geprägt, aber umgeben von ländlicher

Idylle und durchzogen von naturnahen Arealen. Um Freital kennenzulernen

und zu verstehen, braucht es eine unvoreingenommene Sicht und Kenntnis

der Vergangenheit.

Beides liefert ein Buch, das die

Stadt Freital gemeinsam mit

dem Stadt-Bild-Verlag Leipzig

erstellt hat. Der imposante

Bildband liefert auf 84 Seiten

ungewöhnliche Blickwinkel

und spannende

Motive von Orten

und Menschen im

gesamten Stadtgebiet

und zeigt

dabei gleichermaßen

Bekanntes

und Überraschendes.

Die Fotos stammen im Wesentlichen vom Leipziger

Fotografen Markus Grotzke. Bilder hiesiger Fotografen

runden das Werk ab. Die Texte mit Einblicken ins Stadtleben sowie vielen

wissenswerten Fakten zu Freital und seiner Geschichte stammen vom

Freitaler Autor Tilo Harder.

Das Buch im Format 21 x 21 cm ist unter anderem im Bürgerbüro Stadt

Freital (Bahnhof Potschappel), in der Stadtbibliothek Freital, den Städtischen

Sammlungen auf Schloss Burgk, im SZ-Treffpunkt und in der

Thalia Buchhandlung Weißeritz Park, bei der IG Weißeritztalbahn (Bahnhof

Hainsberg) und der Windbergbahn (Bahnhof Dresden-Gittersee), in der

Buchhandlung LeseLust auf der Hauptstraße in Dresden und der Buchhandlung

Findus in Tharandt für 22,80 Euro erhältlich.

www.freital.de

Zutaten

500 g Zucchini

100 g Parmesan

300 g Tomaten

100 g Zwiebel

1 Knoblauchzehe

½ Bund Basilikum, 1 Ei

3 EL Haferflocken

2 EL Olivenöl

1 EL Tomatenmark

Oregano, Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Zucchini fein raspeln, mit 1 TL Salz

vermengen und 15 Minuten stehen lassen.

Danach in ein Küchentuch geben und gut

auspressen. Die Masse sollte nun richtig

trocken sein. Das Ei verquirlen, 50 g Parmesan

reiben und mit den Haferflocken und

etwas Pfeffer unter die Zucchini-Masse

rühren.

2. Für die Tomatensauce Zwiebel und

Knoblauch hacken, 230 g Tomaten halbieren.

In einem Topf Olivenöl erhitzen,

Zwiebeln darin anbräunen, Knoblauch

kurz mitbraten und mit dem Tomatenmark,

einigen Basilikumblättern und Oregano

verrühren. Nun die Tomaten dazu geben

und 25 Minuten bei kleiner Hitze köcheln

lassen, ab und zu rühren. Pürieren und mit

Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

4. Die Zucchini-Masse auf ein Blech mit

Backpapier geben und zu einem Kreis mit

etwa 20 cm Durch-messer plattdrücken.

10 Minuten backen. Wenden, mit der Tomatensauce

bestreichen und den übrigen,

in dünne Scheiben geschnittenen Tomaten

belegen und dem restlichen, geriebenen

Parmesan bestreuen. Weitere 8-10 Minuten

backen, bis der Käse zerlaufen ist.

5. Mit abgezupften Basilikumblättern

dekorieren und servieren.

Das Rezept wird euch

präsentiert vom Hof

Mahlitzsch.

www.hof-mahlitzsch.de

21


KALLI UND KARLA

Kalli und Karla

HINTER DEN KULISSEN IN

DEN SPREEWELTEN LÜBBENAU

Dass die Schicht bei den Pinguinen 7 Uhr beginnt, wissen sie schon.

Am besten schauen die Beiden, was ganz früh am Morgen, bevor

Alles öffnet, nach, los ist. Überall wird penibel geputzt und der Besen

geschwungen. Da schauen Kalli und Karla mal bei den Bademeistern

rein. Die sorgen dafür, dass die Wasserqualität stimmt. Täglich werden

Wasserproben entnommen und überprüft. Da helfen die Beiden

gleich mit.

Kalli und Karla haben sich mal wieder auf den Weg

nach Lübbenau gemacht. Unsere Kinderreporter

sind ja schon fast Profis, was das Thema „Spreewelten“

angeht. Vergangenes Jahr waren sie im

Spreewelten Bad und haben die Tierpflegerinnen

bei den Humboldtpinguinen bei ihrer Arbeit unterstützt.

Aber weil es nicht nur die coole Pinguinanlage,

sondern jede Menge mehr Attraktionen in den

Spreewelten zu entdecken gibt, haben sich Kalli

und Karla im Hotel und allen anderen Bereichen

umgesehen. Denn hier gibt es nicht nur Tierpfleger.

Insgesamt 130 Mitarbeiter sind unterwegs. Wahnsinn!

… Bademeister, Köche, Techniker, Animationsteam,

Azubis… Wo fängt man da nur an?

Service-

Mitarbeiterinnen

Santina, Sibylle

und Magda

(v.l.n.r.)

Azubi Erik

(3. Lehrjahr)

Insgesamt gibt es 1.000 m³ Wasserfläche in der Badewelt der Spreewelten

zu betreuen. Da staunen unsere Kinderreporter nicht schlecht.

Einmal pro Stunde wird die komplette Wasserfläche durchgewälzt. Irre!

Soviel Technik! Insgesamt 35 Treibwasser- und Dosierpumpen, 21 Filterpumpen,

7 Heizpumpen und 17 Attraktionspumpen gibt es hier.

Noch schnell ein Blick in die separate Saunawelt, die sich über rund

5.000 Quadratmetern erstreckt. Hier wird am Morgen alles angeheizt

und vorbereitet. Was? In der Gurkensauna kann man nicht nur saunieren,

sondern auch schaukeln? Das probieren Kalli & Karla später unbedingt

aus.

Vorher wollen die Kinderreporter noch den flinken Geistern vom Housekeeping

Team im Spreewelten Hotel über die Schulter schauen und

22


KALLI UND KARLA

Hausdame

Jeanette (Chefin

des Housekeepings)

natürlich mit anpacken. 14 Leute kümmern sich um die Hotelzimmer.

Was da alles zu tun ist: Putzen, Betten machen, Wäsche sortieren…

Beim Verteilen der Begrüßungsgeschenke helfen Kalli und Karla mit.

8.800 Gläser Spreewelten Gurken werden als Begrüßungsgeschenk für

alle anreisenden Gäste im Jahr verteilt.

Koch Til

und Azubine

Angelina

(3. Lehrjahr)

Daraus werden nicht nur leckere Pellkartoffeln mit

Quark und Leinöl gezaubert – über 6.000-mal hat

das Küchenteam das Gericht im letzten Jahr serviert.

Doppelt so oft wurden reine Portionen Pommes

ausgegeben. Wisst ihr, was das beliebteste

Gericht aller Deutschen Ist? Currywurst mit Fritten,

auch das ist im Spreewelten Bad der Renner.

So. Alles ist bereit. 10 Uhr öffnen sich die Türen für

die Besucher. Kalli und Karla sind geschafft. Bevor

sie die Heimfahrt antreten, wollen sie bei ihren

gefrackten Lieblingen vorbeischauen. Hier gibt es

Neuigkeiten: 2023 ist ein Rekordjahr im Eierlegen.

34 Pinguineier wurden bereits gelegt. Da wollen

unsere Beiden mal vorsichtig rein gucken. Vielleicht

können sie ja noch bei einer VIP-Führung

mitmachen. Bei der täglichen Fütterung (11.30 und

15.30 Uhr) werden sie auf jeden Fall dabei sein.

Danach geht es mit den vielen neuen Erlebnissen

nach Hause. Bis zum nächsten

Mal!

Puh. Das war anstrengend. Jetzt

aber schnell in die Küche! Kalli

und Karla haben versprochen,

den Küchenchefs unter die

Arme zu greifen. Da wartet schon

eine große Schüssel Kartoffeln

auf die Jugend. Kartoffel braucht

man in den Spreewelten jede Menge

– ganze 360 kg pro Woche, das sind

18,7 t im Jahr.

© Illustrationen: Robert Reinhold

www.spreewelten.de

23


KALEIDOSKOP

Galopprennsport

live

und hautnah

Ein Event für die

ganze Familie in

Dresden Seidnitz

© Sabine Brose/Sorge

HERBST

FERIEN

2. – 14. OKTOBER

Aktionen und Führungen

in den Ausstellungen

Dauerausstellung Abenteuer Mensch

Kinder-Museum Welt der Sinne

Hello Happiness! Sonderausstellung

Seit 132 Jahren ziehen Galopprennen in Dresden-Seidnitz

die Menschen in ihren Bann. Neben den sportlichen Leistungsprüfungen

gibt es an jedem Renntag ein abwechslungsreiches

Programm für die ganze Familie.

Am 23. September 2023 wird der SchillerGarten-Renntag

mit dem Großen Preis der Landeshauptstadt Dresden

ausgetragen – ein internationales Gruppe-III-Rennen mit

Pferden aus fünf Nationen. Ponyreiten, eine Kindereisenbahn,

Dresdens größte Hüpfburg. und eine Hut-Modenschau

sind die Highlights des Rahmenprogramms.

Tickets unter www.galopprennbahn-dresden-seidnitz.de

VERLOSUNG!

Wir verlosen für den Renntag am

23.9.23, 5 x 2 Eintrittskarten.

(Teilnahmebedingungen im Impressum)

Kennwort: Rennbahn

Einsendeschluss: 15.9.2023

www.schullandheime.de

5 moderne Schullandheime im Landkreis Bautzen:

Neukirch (Lausitz) // Halbendorf (Spree) // Bautzen-

Burk // Sohland (Spree) // Grüngräbchen

Illustrationen von Freepik

Raus aus dem Alltag –

rein ins Schullandheim!

Gefördert von:

Dienstag – Sonntag · 10 – 18 Uhr

Lingnerplatz 1 · 01069 Dresden

‣ Klassenfahrten

‣ Kennenlernwochen

‣ Feriencamps

‣ Gruppenreisen

‣ Familienurlaub

‣ Feierlichkeiten

Auch Erwachsene sind

-lich willkommen!

24

Herbstferien_Kinolino_Anzeige_89x260.indd 1 23.08.23 09:23


So geht Zoo

Das Herbstferienprogramm

vom Zoo Dresden

Für alle, die ihre Herbstferien

am liebsten bei Elefant, Känguru

und Erdmännchen

verbringen möchten,

bietet der Zoo Dresden

ein spannendes

Herbstferienprogramm.

Täglich 11 Uhr stellen

die Tierpfleger:innen ihre

Schützlinge vor. So gibt es

bei den Zwergeseln gleich

zweifachen Nachwuchs und bei

den Buntmardern ist das Zuchtpaar Oleg und Marie wieder

zurück in die Schauanlage gezogen. Ferienkinder können

sich auch zu einem der beiden Ferien-Workshops „So geht

Zoo“ anmelden. Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahre lernen

hier den Zooalltag kennen und werfen einen Blick hinter

die Kulissen verschiedener Reviere. Anmeldung bitte bis

drei Tage vor dem Workshop! www.zoo-dresden.de

29.10.2023

DIE GRUSELPARTY FÜR

DIE GANZE FAMILIE!

TRIXIS

FLENNTIPPL-

WOCHEN

27.10. - 31.10.2023

JETZT BUCHEN MIT

RABATTCODE:

KINDUNDKEGEL10

die lääääääängste

gruuuuuuuselstrecke Sachsens!

AB 15 UHR: Die legendärste

Oberlausitzer Gruselparty

mit Familienprogramm, Rüben

schnitzen, Feuershow, Kinderdisko,

Herrnhuter Sterne basteln

und Showkampf.

AB 19:30 UHR: Start Gruselstrecke

mit 4,00 Euro Eintritt.

WWW.TRIXI-FERIENPARK.DE

KALEIDOSKOP

Herbstferienprogramm im

Militärhistorischen Museum

Dresden

Museumsfloh FLOHrian freut

sich auf euch

FAMILIENFÜHRUNG MIT FLOHrian

(ohne Anmeldung)

Museumsfloh FLOHrian hüpft mit euch

durch die Ausstellung. Entdeckt das

Militärhistorische Museum Dresden mit

seinem tollen Gebäude!

► 30. September bis 15. Oktober, 11 Uhr

(außer Mittwoch), Sonntag 15 Uhr,

ab 5 Jahre

© MHM/ Weber

© MHM Krüger

WAPPEN IM MUSEUM (mit Anmeldung)

Wappen gibt es seit dem Mittelalter.

Zuerst waren sie Zeichen von Rittern

und adligen Familien, später auch von

Städten und Ländern. Ihr schaut euch

verschiedene Wappen im Museum an

und malt ein eigenes Familienwappen.

► 3. Oktober und 10. Oktober, 14 Uhr,

ab 5 Jahre

© MHM/ Jan Bitter

© MHM/ David Brandt

Für

Kinder und

Jungendliche

bis 18 Jahre ist

der Eintritt frei.

Unser gesamtes Ferienprogramm findet ihr hier:

www.mhmbw.de/bildung/familie-und-ferien

Anmeldung unter: 0351 823-2850/ -2851

mhmfuehrungen@bundeswehr.org

SCAN MICH

25


KALEIDOSKOP

Natur, Handwerk

und Traditionen

Herbstzauber in Sehmatal-Neudorf

Die goldenen Tage des Herbstes rücken näher, und damit die Zeit der

Gemütlichkeit. In Sehmatal-Neudorf erwartet euch eine reizvolle Kombination

aus kreativer Betätigung, Naturerlebnissen und traditionellen

Festlichkeiten. Tauche ein in die herbstliche Atmosphäre und erlebe

unvergessliche Momente für die ganze Familie!

KREATIVITÄT ENTFACHEN: Räucherkerzen selbst herstellen

In der HUSS Schauwerkstatt „Zum Weihrichkarzl“ steht die Kreativität

im Mittelpunkt. Hier könnt ihr Räucherkerzen selbst herstellen. Unter

fachkundiger Anleitung erfahrt ihr alles über das Herstellen von „Weihrichkarzle“

wie zu Großvaters Zeiten und die verschiedenen Düfte, die die

schwarzen Kegel verströmen können. Egal, ob ihr bereits Erfahrung habt

oder zum ersten Mal in die Welt der Räucherkerzen eintaucht – hier wird

jeder zum Künstler.

© @Dirk Rückschloss/BUR

NATURERLEBNISSE GENIESSEN:

Radfahren und Wandern in Neudorf

Die Naturverbundenheit der Familie Huß

zeigt sich im Ideengarten mit Wassertretbecken,

Zierteich und Kräutergarten. Wem

das nicht ausreicht, dem bietet die malerische

Umgebung von Neudorf zahlreiche

Möglichkeiten zum Radfahren und Wandern

– entlang idyllischer Pfade, umgeben

von buntem Laub und klarer Luft.

HANDWERK UND TRADITION

ERLEBEN: Veranstaltungen auf dem

Dreiseitenhof

Die Familie Huß lädt euch herzlich am

16.09.2023 von 10 bis 18 Uhr zum Herbstfest

auf ihren Dreiseitenhof ein. (Fast) ausgestorbene

Handwerkskunst, regionale Köstlichkeiten

und fröhliches Händlertreiben

erwarten euch. Ein weiteres Highlight ist

der „Tag des traditionellen Handwerks“ am

15.10.2023 von 10 bis 17 Uhr.

www.weihrichkarzl.de

26


Auf den

Spuren

sächsischer

Pioniere

KALEIDOSKOP

Im Herbst zeigt die ZeitWerkStadt

die Sonderausstellung

„TOP SECRET: STRENG GEHEIM“

in Frankenberg/Sa.

Fotos: © ZeitWerkStadt

Wusstest du, dass viele Erfindungen,

die die Welt verändert haben, aus Sachsen

kommen? Autos, Handwerk, Technik.

Die erste moderne Zeitung der Welt,

Deutschlands erster Kosmonaut oder der

Kaffeefilter. Die Sachsen haben ihre Spuren

in der Geschichte hinterlassen. Im Erlebnismuseum

ZeitWerkStadt entdeckt ihr

Sachsens Pioniergeist.

Weit mehr als ein Museum

Auf rund 1.600m 2 werden in dem Erlebnismuseum sächsische

Erfindungen auf ihrem Weg zum Weltruhm präsentiert.

Fesselnde Experimentierstationen sowohl für Kinder

als auch Erwachsene machen den Besuch zu einem ganz

besonderen Erlebnis.

Ein Highlight der Ausstellung ist der Time-Cube – dank

neuester Technologie wird eine Rundum-Projektion erschaffen.

Quasi ein Film zum „Reingehen“ mit 1,3 Milliarden Pixeln.

Nicht nur zahlreiche Barkas und Framo gibt es zu entdecken.

Weltweit einzigartig ist auch eine Druckerpresse, die

im Original zu sehen ist. 1845 druckte sie die erste Tageszeitung

der Welt nach heutigem Standard.

Sonderausstellung im Herbst (01.11.23 bis 07.01.24)

Im Herbst zeigt die ZeitWerkStadt in der Sonderausstellung

„TOP SECRET: STRENG GEHEIM“ die geheime Welt der

Agenten und Spione. Ob es sich um versteckte Kameras in

Baumstümpfen handelt oder kleine Messer in Nussschalen,

Agenten sind und waren sehr kreativ bei ihrer Arbeit. Es gibt

viel zu entdecken und auszuprobieren: mit Winkelspiegeln,

geheimen Fächern oder im Lasertunnel, in dem alle Besucher

ihr eigenes Können als Geheimagent testen können.

www.zeit-werk-stadt.de

27


KALEIDOSKOP

MOBILE Kinder-

TRÄUME

Sonderpräsentation im

Industriemuseum Chemnitz

In Zusammenarbeit mit dem Chemnitzer Kinderfahrzeugsammler Eckart

Holler und dem Depot Pohl-Ströher in Gelenau gibt das Industriemuseum

Chemnitz einen kleinen Einblick in über 70 Jahre „mobile Kinderwelten“.

Kinderfahrzeuge ermöglichen einen Blick in die Alltagsrealitäten ihrer

Zeit und die Entwicklungen von Mobilität, Gesellschaft und Pädagogik.

So mancher Erwachsene fühlt sich heute beim Anblick der Roller, Dreiräder

und Tretfahrzeuge wieder um Jahrzehnte in seine Kindheit zurückversetzt

und Kindheitserinnerungen und Kinderträume werden wieder

aktuell.

INDUSTRIEMUSEUM

CHEMNITZ

M BILE KinderTRÄUME

Sächsisches Industriemuseum

6.7. – 5.11.2023

Sächsisches Industriemuseum

www.industriemuseum-chemnitz.de

© Schmidtfoto Chemnitz

Kommt spielen!

Der „Bonvenon: Spielraum“

im GRASSI Museum für Völkerkunde

zu Leipzig bietet ganz

neue Möglichkeiten

Im Rahmen des Zukunftsprogramms

REINVENTING GRASSI.SKD, gefördert

durch die „Initiative für ethnologische

Sammlungen der Kulturstiftung des

Bundes", wandelt sich das Haus zu

einem Netzwerkmuseum. Die Öffnung

der neuen Räume ermöglicht Einblicke

Bonvenon-Spielräume | © GRASSI Museum für Völkerkunde zu

Leipzig | Foto: Tom Dachs

in die fortlaufende Umgestaltung. Der

neue, kostenfreie „Bonvenon: Spielraum“

mitten im Museum ist ein Ort mit

vielen Möglichkeiten zum Austausch

und für Vernetzungen, ab er auch zum

Spielen. Im Wohnzimmer können die

Besucher:innen lesen oder verschiedene

Spiele ausprobieren. Die Bühne

ist der Ort für ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm.

Das Atelier bietet

Platz für kreative Projekte und Ideen

sowie Raum zum Arbeiten.

www.skd.museum

28


Probiert

euch aus!

In den Ferienworkshops

von „Pralinenherz“ entstehen

süße Kreationen

Hochfeine Pralinen und edle Schokoladen

sind das Metier von Jacqueline Hormes. In ihrer

kleinen Dresdner Manufaktur gibt die Konditorin ihr Können

rund um handgefertigte Süßigkeiten auch ganz praktisch

weiter. „Mit unseren Ferienworkshops holen wir kleine und

große Naschkatzen ab.“ Für Kinder ab 10 Jahren eignen sich

besonders der Cupcake- der Cakepop- oder der Pralinenworkshop.

Die Jüngeren ab 5 Jahren können ihre eigenen

Schokoladentafeln kreieren oder Schokoladenfiguren gießen.

Natürlich dürfen auch Eltern und Großeltern dabei sein.

Bitte unbedingt vorher anmelden!

VERLOSUNG!

Wir verlosen 1 Ferien-Kursplatz (Thema

frei wählbar). (Teilnahmebedingungen im

Impressum) Kennwort: Pralinenherz

Einsendeschluss: 20.9.2023

Wer ist die Schönste

im ganzen Land?

Schneewittchen und die 7 Zwerge

verzaubern im Boulevardtheater

Das berühmteste Märchen

der Welt wurde

schon tausendmal erzählt,

parodiert, vertont

und verfilmt. Fast 90

Jahre nach Walt Disneys

Trickfilm-Meisterwerk

bindet nun endlich das

Boulevardtheater Dresden

seine berühmte,

bunte Schleife um diese

Geschichte über Schönheit und Neid

und verpackt sie zu einem witzigen

Advents-Präsent für alle großen und

kleinen Fans. Dieser märchenhafte Klassiker

wird sicher der Weihnachtskracher für die ganze Familie

– voller Musik und Poesie – mit gut gelaunten Helden und

putzigen Zwergen. www.boulevardtheater.de

© Robert Jentzsch

17.-19. Nov

und 1.-29. Dez

Boulevardtheater

Dresden

10. Dezember, 11 Uhr

Das Original mit Rumpelstil, Mambuso

und dem Weihnachtsmann

Einlass ab 10 Uhr

Eine Veranstaltung vom BOULEVARDTHEATER DRESDEN

Karten & Infos auf www.boulevardtheater.de, unter

0351 – 26 35 35 26 und an allen Vorverkaufsstellen


IMAGINE!

Seiltanz auf dem roten Faden

1. Internationales Festival für Erzählkunst

in Dresden und Leipzig

Im Societaetstheater Dresden findet

vom 20. bis 28. Oktober 2023 das

1. Internationale Festival für Erzählkunst

statt. Auf dem Programm stehen neben

den Erzählungen für Erwachsene auch

ganz viele Familienvorstellungen. Professionelle

Erzählerinnen und Erzähler

aus 7 Ländern teilen auf Bühnen, der

Straße, in Klassenzimmern oder in einer

Jurte Geschichten aus allen Kulturen

der Welt. Und auch ihr, das Publikum,

seid eingeladen, bei verschiedenen

Veranstaltungsformaten und

Workshops selbst zu erzählen.

Illustration: © Robert Reinhold

Das vollständige Programm

sowie weitere Informationen

zum

Festival findet ihr

hier: www.

erzaehlraum.de/

veranstaltungen

Veranstaltet von

ERZÄHLRAUM e.V. in

Kooperation mit dem

Societaetstheater

Dresden, dem GRASSI

Museum für Völkerkunde

zu Leipzig sowie dem

WERK 2 - Kultur-fabrik Leipzig e.V.

In Leipzig findet das Festival vom

23.-29.10.23 statt.

Hört Märchen und

Geschichten aus

aller Welt!

Schickt uns euer

buntes Märchenbild!

VERLOSUNG!

Wir verlosen 2x2 Freikarten für „Der Erzähler von Algier“

mit Naceur-Charles Aceval, am 22.10., 16 Uhr, Jurte im Garten

des Societaetstheaters Dresden.

(Teilnahmebedingungen im Impressum)

Kennwort: Societaetstheater Einsendeschluss: 6.10.2023

30


KALEIDOSKOP

Spur der Mitte …

… damit sind Modelleisenbahnen im

Maßstab 1:120 (TT-Spur) gemeint.

Gleich fünf Anlagen in diesem Maßstab gibt es an den

Wochenenden 18./19. und 25./26.11.2023 sowie am Buß-

und Bettag (22.11.2023) auf der Modellbahnausstellung

des MEC Elbflorenz Dresden zu sehen. In den Clubräumen

am Emerich-Ambros-Ufer 52 in 01157 Dresden werden

von 10 bis 17 Uhr neben Anlagen mit Motiven der schmalspurigen

Franzburger Kreisbahnen und sieben Modulen

aus der Altmark auch eine 6 m 2 große neue TT-Anlage

gezeigt. Erwachsene zahlen 4 € Eintritt, Kinder 2 €.

Eintrittskarten gibt es vor Ort.

Tierisch starker

Herbst im Zoo Dresden

»

»

17. SEPTEMBER:

Zootag – Blick hinter die Kulissen

Erlebe mehr als 15 Tierpflegertreffpunkte und Sonder-Rundgänge,

entspanne beim tierischen Kinder-Yoga und werde auf der

Artenschutz-Entdeckerwiese selbst aktiv.

28. – 31. OKTOBER: Halloween im Zoo

mit Kürbisüberraschungen für die Tiere und am 31. Oktober Halloween-Party

für kleine Grusel-Fans und wetterfeste Hexen & Geister

Tiergartenstraße 1

01219 Dresden

Tel: 0351 478060

»

30. SEPTEMBER – 15. OKTOBER:

Tierisch starkes Herbstferienprogramm mit Workshops,

Ferien-Treffpunkten und kunterbunten Aktionen am 3. Oktober

WIR HABEN TÄGLICH AB 8:30 UHR GEÖFFNET!

JETZT FAN WERDEN!

ZooDresden

zoodresden

zoo-dresden.de

29.

Oktober

2023

Messe

Dresden

www.deinefreunde-tickets.de


IM

A

1. Internationales

Festival

für Erzählkunst

in Dresden und Leipzig

von ERZÄHLRAUM e.V.

20.-28.10.2023

Societaetstheater

»SEILTANZ AUF DEM ROTEN FADEN«

I N

G

E

Erzähler:innen aus 7 Ländern - Workshops für Erwachsene - eine Erzähljurte im Garten

- Märchen und Geschichten aus aller Welt für Kinder und Erwachsene

Familienprogramm: Alle Vorstellungen bis 18 Uhr! Vormittagsvorstellungen für Schüler mit Anmeldung unter festival@erzaehlraum.de

IMAGINE! Internationales Festival für Erzählkunst

IN DRESDEN IM UND UM DAS SOCIETAETSTHEATER

© Steffen Stiller

VELOCIUM Weinböhla

Die sächsische Fahrrad-Erlebniswelt

Das VELOCIUM erwartet

seine Gäste – mit Ausstellung,

Außenparcours

und Ausprobierrädern.

Schon einmal auf einem

Hochrad gesessen oder

per Rad-Simulator virtuell

an einem Radrennen

teilgenommen?

Im VELOCIUM ist das

möglich! Zu erleben

gibt es in der interaktiven

Ausstellung über 200

Jahre Fahrradgeschichte.

Erfahre Wissenswertes rund um die Entwicklung des Fahrrades,

verbunden mit Sport, Spiel und Spaß für alle Generationen.

Teste dein erworbenes Wissen beim Radler-Quiz

oder auf einem Touch-Screen-Monitor! Im Außenbereich

warten verschiedene Ausprobierräder drauf, auf dem

Pflasterparcours und Pumptrack getestet zu werden.

www.velocium-weinboehla.de

FR 20.10.

SA 21.10.

SO 22.10.

MO 23.10.

DI 24.10.

MI 25.10.

DO 26.10.

FR 27.10.

SA 28.10.

16:00

19:00

10:00

16:00

18:00

21:00

10:00

16:00

19:00

10:00

16:00

19:00

10:00

16:00

19:00

10:00

16:00

19:00

10:00

16:00

19:00

10:00

16:00

19:00

17:00

19:00

21:30

GESCHICHTEN UNTERM SCHIRM Straßenperformance

IMAGINE! SEILTANZ AUF DEM ROTEN FADEN Festivaleröffnung

THE STORYTELLER‘S WAY Workshop

IYAGI Koreanische Geschichten aus der Trommel

COUSCOUS IST HEILIG Gerichte und Geschichten aus Algerien

VOICE OF THE HEART Geschichten von und über Rumi

THE STORYTELLER‘S WAY Workshop

DER ERZÄHLER VON ALGIER Geschichten aus dem Beduinenzelt

ICH. DU. WIR. Das Leben steckt voller Beziehungen

DER ERZÄHLER VON ALGIER Geschichten aus dem Beduinenzelt

PURPURSCHWAN UND ZAUBERPFEIL Geschichten aus Nordamerika

DIE OFFENE ERZÄHLBÜHNE

DAS FLIEGENDE SCHIFF Märchen aus der Ukraine

YÕKAI – DIE STUNDE DER GEISTER Geschichten aus Japan

DER WEG ZU DEN STERNEN Märchen und Sagen aus England, Schottland und Wales

DER VERZAUBERTE SEE Märchen und Sagen aus Irland

IN SIEBEN MÄRCHEN UM DIE WELT

HOCH HINAUS… TIEF HINAB

STELL DIR VOR… EIN MANN, EINE ZIEGE, EIN WOLF

GESCHICHTEN AUS DEM HUT

VIELFALTIch – sowohl als auch sich selbst sein

STELL DIR VOR… SONNE, MOND UND STERNE Erzählen mit Klängen

DIE NACHTIGALL Erzählen mit Scherenschnitt

DIE MILCH DER LÖWIN

THE MIGHTY GODDESS Mythen der Welt

EIN BESONDERES GESCHENK - EEN BIJZONDER GESCHENK

ABSCHLUSSPARTY

Humperdincks „Dornröschen“

als Schattentheater

Kinder im Schlafanzug erhalten freien Eintritt!

Die romantische Märchenoper

„Dornröschen“ von

Humperdinck als Schattentheater,

gemeinsam

mit Kindern inszeniert von

Franziska Leonhardi am

24. September, 18:30 Uhr,

in der Lukaskirche Dresden.

Ein musikalischer Märchentraum für Groß und Klein, mit

Chor und Orchester, zum Anfassen und Mitgestalten.

Das Konzert richtet sich an kleine und große Musikliebhaber

ab 5 Jahren.

HIER KÖNNT IHR DIE KÜNSTLER:INNEN

UNTERSTÜTZEN: www.99funken.de/dornroeschen

TICKETS unter reservix.de, an allen bekannten

VVK-Stellen und tickets@singakademie-dresden.de

Tickets und Infos finden Sie online oder an unserer Vorverkaufskasse (An der Dreikönigskirche 1a)

0351/8036810 | bestellung@societaetstheater.de

societaetstheater.de | erzaehlraum.de

VERLOSUNG!

Wir verlosen 2 x 2 Tickets.

(Teilnahmebedingungen im Impressum)

Kennwort: Dornröschen

Einsendeschluss: 15.9.2023


Ein Herz für

DEINE

FREUNDE

kommen ...

… und sind ordentlich durcheinander

KALEIDOSKOP

DEINE FREUNDE, das sind Florian Sump, Markus Pauli und

Lukas Nimscheck. Die drei begleiten ihre Fans schon seit

über 10 Jahren durch das Lebens-Jo-Jo des Familienalltags.

Und nach einer fast dreijährigen Talfahrt, in der Kinder viel

erwachsener sein mussten, als es jemals geplant war, ist

es jetzt wieder Zeit für kollektives Ausrasten. Und das geht

natürlich nur „Ordentlich Durcheinander“ - so der Titel ihrer

neuen Scheibe. Wie dieser bereits vermuten lässt, wird es

musikalisch vielfältig, chaotisch, lustig, rührend und manchmal

auch widersprüchlich, wie das Familienleben selbst: nur

veredelt mit treffsicheren Texten, eingängigen Hooks und

den dicksten Bässen der Branche.

21. - 22.10.23 Riesa

WT Energiesysteme Arena Riesa

www.cavalluna.com

29. Okt

2023

17:30 Uhr

MESSE

DRESDEN

© Michi Schunck

Musikalisch bleiben „Deine Freunde“ ihrer Linie, keine Linie

zu haben, auch diesmal wieder treu. Von straightem Hip Hop

über Trap, von lupenreinem Pop über stampfenden Elektro

mit Tango-Einlage ist alles dabei, was Kinder- und Elternherzen

im gemeinsamen Rhythmus höher schlagen lässt.

„Ordentlich ducheinander“ lautet auch das Motto der Tour,

die im Oktober durch die Lande zieht, und so soll es auch

werden: „Wir haben so unendlich viel vorbereitet, dass wir

uns Mühe geben müssen, nicht alles auf einmal zu verraten“,

verkündet die Band.

VERLOSUNG!

Wir verlosen 2 x 2 Tickets.

(Teilnahmebedingungen im Impressum)

Kennwort: Deine Freunde

Einsendeschluss: 29.9.2023

17.12.2023

Weinböhla

Zentralgasthof

11:00 Uhr

Karten 035243 - 56 00 0 | www.zentralgasthof.com

und an allen bekannten Vorverkaufsstellen

TRAILER & INFOS

33



Familien verraten uns

ihre Ausflugstipps

Welche regionalen Ausflugsziele eignen sich für Familien und sind besonders gut mit

der Bahn zu erreichen? Diese Frage stellten Kind+Kegel und der Saxonia-Express den

Leserinnen und Lesern. Zu gewinnen gab es ein großes Ausflugspaket, damit junge

Familien die Locations auch anderen verraten.

AUSFLUGSTIPPS

Zwei der Ausflugstipps stellen sie in

einem Kurzbericht näher vor.

Mit Bahn und Bus von Dresden zu

Tierpark & Kloster Riesa

Wir sind eine 5-köpfige Familie aus Moritzburg

(3 Jungs im Alter von 2-7 Jahren) und haben für den

Saxonia-Express und Kind+Kegel den Tierpark

in Riesa besucht. Wir starteten mit dem Saxonia-

Express ab Bahnhof Dresden-Neustadt bis Bahnhof

Riesa (etwa 40 Minuten Fahrt), von dort mit dem

Bus (etwa 5 Minuten) und im Anschluss zu Fuß etwa

500 m – vorbei an einem hübschen Marktplatz

mit Brunnen – zum Kloster. Zu besichtigen ist die

Klosteranlage mit Kräutergarten, ein Aquarium,

eine Ausstellung mit präparierten Tieren und der

Tierpark, der unter anderem Affen, Schildkröten

und Esel beherbergt. Es gibt auch einen Spielplatz

und ein Streichelgehege.

Empfehlen würden wir den Besuch Familien mit

Kindern, die gut zu Fuß sind – es gibt einige Treppen.

Unseren Kindern gefiel der Tunnel am besten,

durch den man zu einer Glasglocke gelangt, aus

der man die Affen direkt beobachten kann.

© Familie Juhrs

Tierisches Abenteuer im

Zoo Leipzig

Wir sind bequem um 9.30 Uhr mit dem Saxonia-Express

der Deutschen Bahn und dem Sachsen-Ticket

gestartet. Und weil ja 5 Personen mit dem Sachsen-

Ticket reisen dürfen, haben wir Oma gleich mitgenommen.

Angekommen im Leipziger Zoo mussten

wir nicht lange anstehen, weil wir unsere Tickets online

gebucht hatten und sofort zum Einlass konnten.

Der Leipziger Zoo ist so schön, die weitläufigen

Gehege der Tiere haben uns sehr beeindruckt.

Elefanten, Giraffen, Pumas, Löwen, Affen und auch

Zebras sind alle zu sehen gewesen und wir konnten

beobachten, wie jedes Tier lebt und sich wohl fühlt.

Es gibt auch richtig schöne Plätze zum Rasten und

so konnten wir den wunderbaren Ausflug richtig

genießen.

© Familie Langner

© Good Studio - stock.adobe.com

Ein detaillierter Bericht zu

diesen und weiteren Ausflugszielen

findet sich auf unserer

Webseite

www.kindundkegel.de

35


27619_ISE_Chemnitz_Plakat_A6_0708.pdf 1 07.08.23 16:24

KALEIDOSKOP

Sonderausstellung

TÄGLICH!

Vom 01.11.23

bis zum 07.01.24

C

M

Y

CM

MY

CY

CMY

K

20.10.2023 bis 10.03.2024

Di. - Fr. 9 - 17 Uhr; Sa., So., Feiertags: 10 - 17 Uhr

Industriemuseum

Chemnitz

0

www.zeit-werk-stadt.de

tenflucht

r

rten. Die Germationen:

et personenemäß

Art. 6

formationen

z/ einsehen.

eitet werden.

Entdecke das Erlebnismuseum für die ganze Familie

Sachsens

Pioniergeist

entdecken

INNOspace Expo

ALL.täglich!

INDUSTRIEMUSEUM

CHEMNITZ

Im Rahmen der Sonderausstellung

INNOspaceExpo ALL.

täglich! gibt das Deutsche

Zentrum für Luft- und

Raumfahrt e. V. in Kooperation

mit dem Industriemuseum

Chemnitz einen

Einblick in Raumfahrttechnologien,

die wir in

unserem Alltag wie selbstverständlich

nutzen und die

uns beim Lernen, im Beruf oder

bei der Haus- und Gartenarbeit unterstützen. So wäre die

mobile Datenübertragung ohne Einsatz von Satelliten im

Weltall undenkbar. Auch in Staubsauger-Robotern kommt

Raumfahrttechnologie zum Einsatz. Die Lasertechnik LI-

DAR, die an Bord von Satelliten verwendet wird, vermisst

an Bord von Staubsauger-Robotern den Raum und legt

ein 3D-Modell mit den Möbelstandorten an.

www.industriemuseum-chemnitz.de

36


© Honyojima - stock.adobe.com

Schaurig-schöner

Familienspaß

© Michael Schmidt

KALEIDOSKOP

© markenteam behind you GmbH

Lampions und Halloween im

KAUFPARK Dresden

Lampion-Basteln, Kinderschminken

und vieles mehr

Alle Kinder können mit ihrem eigenen Lampion am Umzug teilnehmen und

© Cockoo - stock.adobe.com

stolz ihre Eigenkreationen präsentieren. Für diejenigen, die noch keine

Der Kaufpark Dresden erstrahlt in neuem

Lampions haben, bietet der Kaufpark am Samstag ab 15 Uhr die Gelegen-

Glanz: Am 3. August wurde der erste Bauab-

heit, eigene Lampions zu basteln. Doch damit nicht genug: Beim Kinder-

schnitt des neuen Kaufpark eröffnet und lädt

schminken sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Kinder lassen sich in

die ganze Familie ein, das neue Ambiente mit

Monster, Vampire oder Gespenster verwandeln und starten so bestens

Marktplatz, neuen sowie bekannten Händlern

vorbereitet ins Fest. Gemeinsam geht es auch nach dem Umzug weiter: Hier

und viel Platz zum Entdecken, Genießen und

sind sowohl große als auch kleine „Monster“ zu einem gemütlichen Hexen-

Entspannen zu erkunden.

Jetzt steht ein besonderes Highlight im neuen

Kaufpark bevor, das ihr auf keinen Fall verpassen

solltet: Am Samstag, dem 28. Oktober,

um 18.00 Uhr startet unser Kaufpark-Lampionumzug!

Begleitet wird der Umzug vom

Fanfarenzug Dresden e.V., der alle großen und

kleinen Teilnehmer stimmungsvoll musikalisch

begleiten wird. Treff ist am Centereingang

trunk eingeladen.

Lampions und Halloween

am 28. Oktober ab 15 Uhr im Kaufpark Dresden,

Dohnaer Str. 246, 01239 Dresden

Mit dem kostenlosen Shuttle-Bus kommt ihr ganz

entspannt im 15-Minuten-Takt von der ÖPNV-

Haltestelle Prohlis Gleisschleife ins Center.

Oder ihr parkt kostenfrei auf dem Parkdeck.

Parkdeck.

37


RATGEBER

Nachgefragt bei

Ilona Handrich, Trainerin für Kinderstärkung,

Selbstbehauptung und Resilienz

Für viele Kinder hat vor drei Wochen wieder das Abenteuer Schule begonnen.

Ilona Handrich liegt es als „Kinderstärkerin“ am Herzen, Schülerinnen und Schülern

die Werkzeuge zu vermitteln, die sie benötigen, um selbstbewusst und widerstandsfähig

in ihre schulische Reise zu starten. Wir haben die Expertin gefragt,

wie sie das schafft.

Wie können Eltern ihre Kinder stärken, ohne die

Kinder nervös oder ihnen Angst zu machen? Was

können Eltern den Kindern mitgeben?

Grundlegend finde ich es wichtig, Kindern die Angst

vor Fehlern zu nehmen und ihnen immer das Gefühl

von bedingungsloser Liebe zu vermitteln, welche

nicht an schulische Leistungen geknüpft ist. Fehler

sind Helfer und Beweise, dass wir lernen.

Welche Rolle spielt Mobbing an Schulen und welchen

Einfluss haben die Medien auf diese Dynamik?

Was sind Warnsignale, dass mein Kind gemobbt

wird?

Studien zufolge erlebt bereits jedes 3.Kind an Grundschulen

überfordernde Konfliktsituationen, Mobbing

und Gewalt. Auch Cybermobbing ist ein Problem. Der

Einfluss von Social-Media, in der die Hemmschwelle

zur Beleidigung, miesen Sprüchen, Verleumdungen

auf Kosten anderer deutlich niedriger ist, ist auch an

Grundschulen ein Problem. Anzeichen dafür, dass ein

Kind unter Mobbing leidet sind unterschiedlich. Wenn

das Kind keine Lust mehr hat, zur Schule zu gehen,

vielleicht sogar Angst hat, kann das auf Hänseleien

oder Ausgrenzungen hindeuten. Auch starker

Rückzug, Bauch- oder Kopfschmerzen, aggressives

Verhalten oder eine höhere Konfliktbereitschaft und

Sticheleien können darauf hindeuten.

Sie arbeiten als Selbstbehauptungs- und Resilienztrainerin

und trainieren mit Kindern in Kitas, Grundschulen

und Familienzentren. Wie kann man sich das

vorstellen? Wie läuft das Training ab?

Im praxisnahen und straßenschlauen Kursprogramm

nach dem Konzept von „Stark auch ohne Muckis“

nehme ich die Kinder mit in verschiedene Konfliktsituationen,

die sie täglich erleben und eröffne neue

38


Denk- und Verhaltensweisen.

In mehreren Einheiten lernen

die Kinder, wie sie mit Meinungen

anderer Menschen,

Beleidigungen, Provokationen,

mit ungewollten Festhalten,

der Wegnahme von persönlichen

Dingen, der Androhung

von Gewalt anders umgehen

können. Zusammengefasst ist

es ein fröhliches, interaktives

und sehr abwechslungsreiches

Training, worüber

Pädagog:innen / Eltern und

Kinder immer sehr dankbar

sind.

Arbeiten Sie mehr präventiv oder mit Mobbing-

Opfern?

Ich gehe wertfrei und neutral in jede Gruppe und

verzichte bewusst auf Opfer- und Täterrollen. Präventiv

bin ich dafür da, dass Kinder gar nicht erst in die

Mobbingspirale gelangen und biete Kindern ebenso

Hilfe, die sich bereits darin befinden. Ich bin natürlich

auch dafür da, Kindern die viel ärgern, zu helfen. Diese

brauchen genauso viel Hilfe und Unterstützung. Meistens

sind Täter nie nur Täter, sondern an anderer Stelle

auch Opfer. Jeder Mensch handelt immer aus seiner

besten Option.

ILONA HANDRICH

Tel.: 0163/8823661

ilonahandrich@gmail.com

Was kann man zu Hause

nach dem Training tun, um

dranzubleiben?

Es ist wichtig zu verstehen,

dass Mobbing ein gefühlter

Zustand ist. Das bedeutet,

dass eine Situation von

verschiedenen Personen unterschiedlich

bewertet wird.

Man kann nie wissen, wie sich

dumme Bemerkungen für die

Person von innen anfühlen.

Ein gestärktes und selbstsicheres

Kind reagiert anders,

als ein unsicheres Kind. Daher

können wir Kinder von innen

im Selbstwert, Selbstvertrauen

und Selbstbewusstsein stärken. Außerdem stärken

wir Kinder, indem wir es mit all seinen Schwächen und

Stärken lieben und den sicheren Hafen zu Hause stellen.

Hilfreiche Tipps zum Vertiefen der Inhalte gibt´s in

der Elterninfo nach dem Training.

Was kosten die Training?

Die Kosten sind sehr individuell. Die auf jede Einrichtung

abgestimmten Kurspakete stelle ich gemeinsam

mit der jeweiligen Leitung zusammen. Wer sein Kind

für den nächsten offenen Kurs im Familienzentrum

Altpieschen (07.10. + 08.10. jeweils von 10-12 Uhr) anmelden

möchte, investiert 59 € für einen 2 Tage Kurs,

in denen die Kinder mit viel Freude zu löwenstarken

Superhelden werden.

© Nelos - stock.adobe.com

RATGEBER

39


KALEIDOSKOP

Familiensonntag:

Stadt-Land-Spielt!

Spieletag im tjg.

Spielelandschaft

Tischkicker-Turnier

Draußen-Spiele

So 17. Sep

10:00 bis 14:00 Uhr

tjg. theater junge generation

0351 . 3 20 42 777 tjg-dresden.de

Lesefest

Literatur FETZT!

24.09.2023, ab 10, im und ums

Zentralwerk Dresden

© Peter R. Fischer

Literatur JETZT! ist das Dresdner

Festival zeitgenössischer Literatur.

Seit 2007 versucht es,

möglichst vielen Menschen

den Zugang zur Literatur zu

ermöglichen. Ob literarische

Hoch- oder Populärkultur –

egal – Hauptsache es fetzt!

Der Festivalsonntag gehört

den Familien: Literatur FETZT! ist

das Dresdner Kinderlesefest. Ihr könnt die Autor:innen

hautnah erleben: Jörg „Ritter Rost“ Hilbert, Stefanie Höfler,

Vera Eggermann, David Blum, Ulrich Hub, Myriam Lang, den

Bilderbuch-Rapper Big Moe u.v.m.

www.literatur-jetzt.de

spielraum

DIE SPIELEMESSE

04 – 05

NOVEMBER 2023

MESSE DRESDEN

www.spielraum-dresden.de

®PLAYMOBIL

Messe spielraum

2023

Neue Spieleabenteuer warten

am 4. und 5. November 2023 auf

euch! Dann füllen sich gleich

vier Messehallen der MESSE

DRESDEN mit purem Spielvergnügen

und namhaften Herstellern. Der

spektakuläre FPV- und Drohnen-Parcours wurde in seinem

Erscheinungsbild verändert, um dem riesigen Andrang

gerecht zu werden. Als Ergänzung zur digitalen Spielewelt

ist erstmals Media Markt an Bord. Konsolen, Tablets, Kopfhörer

für den Spiel- und Schulbedarf stehen im Fokus. Die

spielraum steht nicht nur für Spielvergnügen. Prävention,

gesundes Heranwachsen und Bildung sind Themen, die aus

der spielraum nicht mehr wegzudenken sind. Natürlich gibt

es Altbewährtes: Playmobil, Lego, Brettspielbereich, Hüpfburgenland

etc. www.spielraum-dresden.de

VERLOSUNG!

Wir verlosen 3 Familientickets.

(Teilnahmebedingungen im Impressum)

Kennwort: Spielraum

Einsendeschluss: 10.10.2023

© Frank Grätz

40


Mama schickt

uns einen

Regenbogen

KALEIDOSKOP

Telefon 0351 80718-0

info@dresdner-fachanwaelte.de

Palaisplatz 3 (Ecke Königstraße)

01097 Dresden

Wie eine Dresdner Familie

Abschied und Trauer erlebt

Illustrationen: © zstockill - stock.adobe.com

BESTE ANWALTSKANZLEI 2020 – 2023 *

vom stern ausgezeichnet.

TOP-ANWÄLTE 2013 – 2022 **

vom FOCUS Spezial ausgezeichnet.

Rechtsgebiete mit Fachanwaltstitel

Weitere Tätigkeitsschwerpunkte

Es ist ein wunderbarer Sommertag. Wir sitzen im Schrebergarten. Umgeben

von Gurken, Zucchini, Himbeersträuchern und jeder Menge verblühter

Pfingstrosen. „Das waren ihre Lieblingsblumen,“ erzählt mir Maik Naumann.

Der Garten sei nicht perfekt gepflegt, aber ein Teil der Familie. Viel zusätzliche

Arbeit, aber die Nachbarn halten zusammen und die kleine Parzelle ist

ein intimer Erinnerungsort. Erinnerungen sind wichtig. Maik Naumann hat im

Frühjahr 2022 seine Frau verloren. Seitdem versucht er mit den beiden Söhnen

in den Alltag zurückzufinden. Im Sommer waren sie endlich mal wieder

in Schweden. Das Sehnsuchtsland des Paares. Hierhin wollten sie auswandern,

wenn die Jungs erwachsen sind. Der Urlaub tat gut. „Mein Sohn fragte

mich, ob ich mich wieder auf zu Hause freue. Das konnte ich gar nicht beantworten.

Mir ist nur wichtig, dass wir drei zusammen sind.

Familie Naumann,

Papa Maik, Mama Steffi,

Max und Toni

>>>

Allgemeines Zivil- und Vertragsrecht

Arbeitsrecht · Bau- und Architektenrecht

· Erbrecht · Familienrecht *I**

Genossenschaftsrecht · Gewerblicher

Rechtsschutz · Immobilienrecht

Insolvenzrecht · Inkasso/

Forderungsmanagement · IT-Recht

Kfz-Recht · Mediation · Medizinrecht

Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Reiserecht · Sozialrecht **

Steuerrecht · Strafrecht

Transport- und Speditionsrecht

Urheber- und Medienrecht

Vergaberecht · Verkehrsrecht **

Versicherungsrecht

Verwaltungsrecht · Wettbewerbsrecht

Zwangsvollstreckung

LEIDENSCHAFT IST

DIE BASIS FÜR ERFOLG.

@dresdnerfachanwaelte

@kucklick_dresdner_fachanwaelte

@kucklick

41


TRAUER & ABSCHIED

Nichts anderes zählt,“ erzählt Maik. Als Steffi 2013 spürte,

dass etwas nicht stimmte, war sie zum zweiten Mal schwanger

– im 8. Monat. Das Baby sollte normal geboren werden.

Bindung durch Stillen erfahren. Deswegen die Untersuchungen

und die Gewissheit „Hirntumor“

erst später.

Selbst nach der schweren OP gaben die

Ärzte der damals 31-jährigen noch maximal

drei Jahre. Es wurden am Ende neun

– Dank der Kämpfernatur der Mutter, dem

engen Zusammenhalt der Familie und dem

Festhalten an Routinen. Steffi und Maik liebten

ihre Jobs und haben sie mit Leib und

Seele ausgefüllt, sich durchgebissen, bis

es für Steffi gar nicht mehr ging. Da waren

die Jungs Max und Toni 11 und 9 Jahre alt.

„Wir sind in dieser Zeit immer weiter zusammengerückt

und haben uns gegenseitig

Trost gegeben. Man hat einfach funktioniert

und Stärke gezeigt. Wir wollten für die

Jungs immer ein gutes Vorbild sein, dass

man alles schaffen kann. Die Kinder haben wir immer mit

ins Boot geholt. Zuletzt, als das Laufen, Sprechen und alles

andere immer schlechter gingen, mussten die Jungs ihrem

Vater auch einfach helfen. „Sie haben sich aber auch ihre

Schutzräume gesucht. Das Kuschelzelt im Kinderzimmer

wurde zum Rückzugsort.“

Die letzten fünf Wochen verbrachte Steffi im Marien-Hospiz

am Krankenhaus St. Joseph-Stift in Dresden. Das war eine

intensive und kostbare Zeit für die Familie, um langsam

Abschied zu nehmen und Fürsorge zu bekommen. Hier

kümmert man sich nicht nur um die Menschen, bei denen

Heilung nicht mehr möglich ist. Hier bekommen auch die

Angehörigen umfassende Zuwendung. „Menschen, die

einander nahestehen, trauern, wenn sie sich trennen müssen.

Sie trauern umso mehr, je näher sie sich standen und

je endgültiger der Abschied ist. Kinder haben zunächst kein

Bild vom Tod, kennen Abschied nur als einen

vorübergehenden Zustand. Sie sollten ihrem

Alter entsprechend verstehen können, was

mit dem Kranken geschieht, dass ein Abschied

bevorsteht, der endgültig ist und darüber

auch Erwachsene traurig sind. Wichtig

für Kinder ist, dass sie mit ihren Fragen nicht

allein gelassen werden und einen Ansprechpartner

haben,“ sagt Dr. med. Barbara Schubert,

Chefärztin der Klinik für Innere Medizin,

Geriatrie und Palliativmedizin am Krankenhaus

St. Joseph-Stift Dresden.

Der christliche Hospizdienst in Dresden begleitet

Maik, Max und Toni weiterhin, solange

sie es eben brauchen. „Die Kinder fordern es

ein. Es tut ihnen gut,“ sagt Maik. Was der Familie

auch gut tut, sind die vielen kleinen Rituale, die ihnen

helfen, Mama weiter um sich zu haben. So gibt es die kleine

Ecke im Wohnzimmer, in der immer eine Kerze brennt

und das Steinherz in der Hosentasche. Oder es wird Mamas

Lieblingsessen gemeinsam gekocht. Wenn der Regenbogen

am Himmel besonders schön ist, dann hat ein Engel

den geschickt. (as)

In Kooperation mit dem

Krankenhaus St. Joseph-Stift Dresden

Für Rat und Unterstützung

QR-Code scannen!

KINDER TRAUERN

anders

Wenn Kinder Abschied nehmen,

brauchen Sie Orte der Erinnerung und

geschützte Räume

Der Verlust eines geliebten Menschen

trifft das Leben eines Kindes ebenso

wie uns Erwachsene. Manchmal

scheint es aber verwirrend, wenn Kinder

auf die Nachricht des Todes einer

nahestehenden Person erstmal keine

bedeutende Reaktion zeigen. Denn

Kinder trauern anders – und brauchen

in ihrer Trauer vor allem liebevolle Unterstützung,

Wahrheit, Klarheit und

einfache Antworten. Trauer ist eine

Reaktion eines Menschen auf alle für

ihn bedeutenden Verluste – und dazu

können auch Haustiere gehören. Kinder

trauern in Phasen – man könnte es sich

vorstellen, als würden sie von Pfütze zu

Pfütze springen, denn in manchen Momenten

spielen Kinder dann ausgelassen

und fröhlich, im nächsten Moment

können sie große Traurigkeit oder Wut

zeigen. Hinter der Wut steckt oft ein

Gefühl der Ohnmacht, ein Gefühl nichts

gegen den Verlust des Menschen oder

Haustieres tun zu können.

42


Die Trauer der Kinder findet je nach

Altersphase einen anderen Ausdruck.

Kinder im Baby- und Kleinkindalter

haben noch keine Vorstellung von der

Endlichkeit des Lebens. Trotz dessen

bemerken sie, dass sich die Atmosphäre

in ihrem Umfeld ändert und

dass eine nahestehende Person nicht

mehr da ist. Ihre Trauer findet in eher

unspezifischen körperlichen Anzeichen

Ausdruck: vermehrtes Weinen, Bauchschmerzen

oder (Ein-) Schlafstörungen.

Kinder im Vorschul- und Grundschulalter

entwickeln immer mehr eine

Idee davon, dass das Leben immer mit

dem Tod verbunden ist und bekommen

mehr Gefühl für die Endgültigkeit

des Todes. Die Trauerreaktionen

können sich auch hier in verstärkten

Trennungsängsten, aber auch in Entwicklungsrückschritten

(Bettnässen,

Daumenlutschen, Nägelkauen) zeigen.

Eine weitere Trauerreaktion kann auch

das Auftreten übertriebener Albernheit

oder Wut und Aggression sein – gegen

sich und andere. Ältere Kinder oder Jugendliche

wünschen sie sich Erwachsene,

die zuhören, ehrlich auf ihre Fragen

antworten und einen Ort, an dem

sie Trauer zeigen dürfen. Wenn reden

nicht hilft oder ausreicht, bieten sich

auch kreative Methoden an: Das Malen

von Bildern oder Karten für sich oder

den Verstorbenen oder das Gestalten

einer Kerze, welche dann auf die Grabstelle

gestellt werden kann, sind Möglichkeiten.

Kinder, die schon schreiben

können, könnten ermutigt werden, dem

Verstorbenen einen (oder mehrere)

Brief zu schreiben, welche dann zum

Grab gelegt oder in der Erde vergraben

werden können. Auch Erwachsene, die

trauern, können diese Methoden für

sich ausprobieren, gemeinsam mit ihren

Kindern.

Viele

Erwachsene

wollen Kinder vor

dem Erleben von

Trauer und Tod beschützen

oder sie

fernhalten.

Denn

der Tod ist für viele

Erwachsene

selbst

schwer greifbar, die

Trauer schwer aushaltbar

oder das

Thema wurde lange

beiseitegeschoben.

Dieser Schutz verhindert

jedoch, dass Kinder wichtige Erfahrungen

in ihrer Entwicklung machen

und sie lernen, dass sie Abschied und

Trauer nicht leben dürfen. Die Frage

nach dem ‚Wo?‘ ist eine der wichtigsten

Die Frage

nach dem ‚Wo?‘

ist eine der

wichtigsten für

Kinder.

für Kinder. Noch immer weit verbreitet

ist es, Kindern zu erzählen, dass der

verstorbene Mensch ‚eingeschlafen‘

ist. Kinder können mit dieser Aussage

die Endgültigkeit des Todes nicht begreifen,

denn sie wissen: wer einschläft,

wacht auch irgendwann wieder auf.

So entwickeln sich nicht selten Ängste

am Abend, wenn sie selbst einschlafen

sollen oder Mama und Papa schlafen

gehen wollen. Auch die Umschreibung,

die verstorbene Person sei ‚auf eine

Reiseplanung

lange Reise‘ gegangen, kann so manche

durcheinanderbringen,

denn die Kinder

lernen damit: wer auf

Reisen geht, kommt

nie wieder. Das Verstorbene

Menschen

nun ‚im Himmel sind‘,

mag eine schöne und

auch schützende Vorstellung

sein, kann

aber besonders für

ältere Kinder und Jugendliche

verstörend

wirken, wenn sie beim nächsten Flug

durch die Wolken feststellen, dass hinter

den Wolken nichts kommt, was ihrer

Vorstellung nahekommt.

>>>

© Africa Studio - stock.adobe.com

TRAUER & ABSCHIED

43


TRAUER & ABSCHIED

Kinder erwarten wahre und ehrliche

und je nach Alter des Kindes einfache

und klare Antworten. Wir können den

Kindern aufrichtig erklären, was wir

wissen: dass das Herz aufgehört hat zu

schlagen, dass der Mensch nicht mehr

atmet. Dass der Körper des Menschen

beerdigt oder verbrannt wird. Gemeinsam

mit den Kindern können wir Orte,

Momente oder Dinge kreieren, in denen

wir uns an den verstorbenen Menschen

mit seinem Wesen, seiner Seele,

seiner Persönlichkeit und mit dem, was

ihn ausgemacht hat, gern erinnern. Der

Phantasie sind keine Grenzen gesetzt

und gemeinsam mit den Kindern können

Orte des Erinnerns, der Verbundenheit

und der schönen Momente

gefunden werden.

Häufig werden Kinder von vornherein

von Beerdigungen ausgeschlossen.

Kinder fehlt dann die Möglichkeit,

sich vom verstorbenen Menschen zu

verabschieden. Erwachsene sollten

Kinder fragen, ob sie an der Beerdigung

teilnehmen möchten. Um das

entscheiden zu können, sollten Kinder

auf Beerdigungen vorbereitet werden

und erfahren dürfen, was bei der Beerdigung

passiert. Je detaillierter Kinder

informiert werden, umso besser können

sie entscheiden, ob sie teilnehmen

möchten. Kindern hilft es auch, an den

Vorbereitungen beteiligt zu werden:

sie könnten mitentscheiden, welche

Blumen als Schmuck gewählt werden

oder welche Musik gespielt wird.

Nachdem von dem verstorbenen

Menschen Abschied genommen werden

konnte, ist es für alle hilfreich,

gemeinsam Rituale zu finden, um an

den Verstorbenen zu denken, über ihn

zu sprechen, sich Fotos anzuschauen

oder über gemeinsame Erlebnisse zu

erzählen.

Aber auch Normalität und Alltag und

ein gut strukturierter Tagesablauf geben

Halt: der Besuch von Kindergarten

und Schule stellt für Kinder meist

ein Schutzraum dar, eine ‚trauerfreie

Zone‘, in welcher sie ihren Interessen

mit Freunden und dem Bedürfnis nachgehen

können, einfach frei und fröhlich

zu spielen und zu toben.

Trauer ist ein Prozess, der Zeit braucht

und kein festgelegtes Ende hat. Erwachsene

meinen dann manchmal,

dass ‚jetzt aber auch wieder gut ist mit

traurig sein‘. Die Dauer der Trauer ist

dabei nicht ausschlaggebend, wichtig

ist das Trauer möglich ist und begleitet

wird. Dafür gibt es in Sachsen in vielen

großen und kleinen Städten Trauerbegleitungsgruppen

für Kinder. Die wichtigste

Erfahrung hier ist: Ich bin nicht

alleine in meiner Trauer. (kh)

VIELE WEITERE WICHTIGE

LITERATUR-TIPPS UND

ANSPRECHPARTNER FINDET

IHR HIER.

„Diesen Abschied

gibt es nur einmal“

Kathrin Dahl begleitet Eltern auf dem

letzten Weg ihrer Kinder

44

Es gibt Ereignisse, die uns tief erschüttern. Zu diesen gehört auch die Fehl- oder Totgeburt

eines Kindes. Außenstehende meinen häufig, diese Babys hätten „noch gar nicht richtig gelebt“

und denken, ein solcher Verlust sei leichter zu verkraften. Doch auch diese Kinder werden von

ihren Eltern tief betrauert. Sie haben sie von der ersten Minute an geliebt, sich auf sie gefreut

und werden sie für immer vermissen. „Auch aus eigener Erfahrung weiß ich, dass die Trauer

um ein sogenanntes Sternenkind leider immer noch tabuisiert wird. Doch egal wie alt das Kind

war, für die allermeisten Eltern bricht buchstäblich eine Welt zusammen. Viele Trauernde erleben

die erste Zeit nach dem Tod des Kindes in einem Schockzustand. Sie sind verzweifelt,

leer, haben Wut oder Schuldgefühle. Deshalb ist es mir besonders wichtig, die Eltern beim

Abschiednehmen einfühlsam ‚an die Hand zu nehmen‘ und zu begleiten“, erzählt Kathrin Dahl.

Die Bestatterin aus der ANTEA-Filliale auf der Großenhainer Straße in Dresden bezieht Eltern,

Großeltern und Geschwister so behutsam wie möglich ein. Etwa bei einer Abschiednahme, bei

der die Eltern ihr Kind selbst waschen, anziehen und in den Sarg legen dürfen. Auch bei Gestaltung

von Sarg oder Urne und bei der Planung einer individuellen Trauerfeier ist sie an ihrer

Seite. „Es wirkt sich sehr positiv auf den weiteren Trauerprozess aus, wenn die Betroffenen vieles

selbst tun können“, weiß Kathrin Dahl aus zahlreichen Begleitungen. Diesen Abschied gebe

es nur einmal. Auch später sollen die Eltern sagen können: „So traurig es war, so schmerzlich

es bleibt, wir haben es richtig und gut gemacht.“ www.antea.de


Zahngesundheit

von Anfang an

Kinder sollten schon früh für gute Mundhygiene

sensibilisiert werden

Mit einer weichen Zahnbürste und einer fluoridhaltigen Zahnpasta (500

ppm Fluorid) können Eltern erste Zähnchen putzen. Ab etwa zwei Jahren

wird zweimal täglich geputzt, damit sich das Kleinkind an die regelmäßige

Zahnpflege gewöhnt. Wenn die ersten bleibenden Zähne da sind, kann

dann zweimal täglich mit einer regulären Zahnpasta (mindestens 1000 ppm)

geputzt werden.

Welche Zahnbürste und Zahnpasta brauchen Kinder?

Zähne und Zahnfleisch bei Kindern sind empfindlicher als bei Erwachsenen.

Deshalb sollte eine weiche Zahnbürste und eine spezielle Kinderzahnpasta

verwendet werden. Von der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und

Kieferheilkunde (DGZMK) wird eine höchstens erbsengroße Menge Zahnpasta

empfohlen. Die Zahnbürste sollte einen dicken, rutschfesten Griff und

der Bürstenkopf sollte kurz sein und abgerundete Borsten haben.

KAI-Methode: Kauflächen, Außenflächen und Innenflächen

Etwa ab dem dritten Lebensjahr lernen Kinder die richtige Putztechnik. Am

besten nach der KAI-Methode: Kauflächen, Außenflächen und Innenflächen

der Zähne. Zuerst mit kurzen Hin- und Her-Bewegungen alle Kauflächen

putzen, dann die Außenflächen mit kreisenden Bewegungen. Zum Abschluss

die Innenflächen mit kleinen Kreisen oder Drehbewegungen vom

Zahnfleisch zum Zahn putzen. Etwa bis zum Schulalter sollten Eltern alle

Zahnflächen noch einmal nachputzen, um sicher zu gehen.

Zahnärztliche Vorsorge nutzen

Bei der Gesunderhaltung der Milchzähne helfen die zahnärztlichen Früherkennungsuntersuchungen

für Kinder zwischen dem 6. Lebensmonat und

dem 6. Lebensjahr. Einige Krankenkassen bieten zusätzliche Leistungen an.

Da die beiden vorderen Backenzähne in der Regel nicht als Kassenleistung

mit Fluoridlack behandelt werden können, bietet die IKK classic beispielsweise

für diese Fälle zusätzlich eine Kostenerstattung von bis zu 50 Euro.

Für Zahnspangenträger von sechs bis 17 Jahren erstattet die IKK classic

bis zu 50 Euro für eine Glattflächenversiegelung. „Am besten informieren

sich Eltern zu ergänzenden Leistungen bei ihrer Krankenkasse“, rät die IKK

classic.

I H R E

FAMILIE.

U NS E R

SCHUTZ.

IKK Meine Familie

Vom IKK Bonus über den Hautcheck

bis zu U10-, U11- und J2-

Vorsorgeuntersuchungen:

ikk-classic.de/meine-familie

Mehr Informationen unter:

www.ikk-classic.de/zaehne-putzen-kinder

© Penti-Stock


KALLI UND KARLA

Kalli und Karla

UNTERWEGS BEI

SCHAULUST OPTIK

DRESDEN

Erst dann geht’s aus der Spielecke zum Messgerät. Das sieht erstmal

bissl ungewohnt und ganz schön technisch aus. Aber keine Angst!

Das tut nicht weh, ist speziell für Kinderaugen gemacht und geht auch

ganz schnell.

Claudia Riedel nimmt die aktuellen Werte

ab und kann nun einschätzen, wie sich die

Kinderaugen in den nächsten Jahren entwickeln

werden. Jetzt kommt endlich der

spannendste Teil: Brille aussuchen!

© Illustrationen: Robert Reinhold

Die Kinderreporter Kalli & Karla haben immer den

Durchblick. Damit das auch so bleibt, haben sie sich

für diesen Sommer bei Claudia Riedel coole

Sonnenbrillen gekauft. Das ging super

easy. Aber was muss man eigentlich

machen, wenn man eine richtige

Brille braucht? Dass wollten die

Beiden doch noch mal genauer

wissen und haben sich bei Schaulust

auf der Hauptstraße in Dresden

alles genau erklären lassen. Im

Gepäck: Ihre Freunde Elsa und Peter,

nebst Mama Adina, die auch neugierig

waren.

„Der erste Schritt führt natürlich zum Augenarzt,“

klärt Optikermeisterin Claudia

Riedel auf. Routinemäßig sollte man

das so aller zwei Jahre machen,

lernen die Beiden. „Auch wenn

Kinder beim Schreiben in der Zeile

verrutschen, öfter Kopfweh haben

oder Konzentrationsschwierigkeiten,

sollten Eltern mit ihnen zum Augenarzt

gehen.“ Wenn dieser dann eine

Kurz- oder Weitsichtigkeit feststellt, geht’s

mit Rezept zum Optiker. Weil das alles ganz schön

aufregend ist, gibts in der Schaulust für die Kids erst

mal eine leckere Limo und was Kleines zu knabbern.

Damit dürfen sich die Kleinen erstmal in die

Spielecke zurückziehen. Unterdessen fragt Claudia

Riedel die Eltern erstmal kräftig aus. Sie muss

nämlich alles über die Sehgewohnheiten der Kinder

erfahren. Machen sie viel Sport und wie viel zeit verbringen

sie mit Medien. Und ganz wichtig: Wie oft

sind die Kinder draußen?

Claudia Riedel empfiehlt, mindestens

zwei Brillen zu haben – falls eine mal

verkratzt oder was kaputt geht. Und

die Brille immer zu nutzen ist wichtig,

denn bei Kindern, bis etwa zum

16. Lebensjahr, können die richtigen

Gläsern wirklich einer ansteigenden

Kurzsichtigkeit entgegenwirken.

Jetzt muss nur noch

eine Entscheidung getroffen

werden – die Brillen sind alle

so toll! Mitnehmen kann

man die Brille aber noch

nicht. Es dauert ungefähr

zehn Tage, bis die Gläser

geschliffen und eingesetzt

sind. Die Expertin empfiehlt

Miyosmart-Gläser. Sie helfen bei

Kurzsichtigkeit am besten, das Wachstum der Brillenwerte

einzudämmen. Mit der Übergabe der neuen Brille ist aber

nicht Schluss. Claudia Riedel und ihr Team begleiten die

kleinen Brillenträger intensiv und haben die Werte durch

Folgetermine im Blick. Und wenn die Brille mal wackelt

– einfach vorbeikommen, Service nutzen und dabei

eine Limo trinken.

Unsere

Kinderreporter

durften natürlich

auch mal hinter die

Kulissen – in die Werkstatt –

schauen. Dort gab‘s dann auch

noch das passende Etui zur Brille.

JETZT TERMIN BUCHEN

FÜR DAUERHAFT GUTES

SEHEN BEI KINDERN:

www.schaulust-dresden.de

46


JAKOB AUENMÜLLER

www.schatzinsel-radebeul.de

„Und dann?“ Ein Geburtsvorbereitungskurs

der etwas

anderen Art

Elternwerden ist ein großes Abenteuer –

Elternsein ein noch viel größeres!

Bis zur Geburt gilt es eine Menge zu

bedenken und zu planen. Vorsorgetermine,

Hebamme suchen, Geburtsort

wählen, Babyausstattung besorgen und

allerlei Papierkram: so rückt der große

Tag schnell näher. Was aber passiert

danach? Welche Herausforderungen

bringt das Familienleben mit sich? Wie

gestaltet sich die kindliche Entwicklung?

Was hat es eigentlich mit bedürfnisorientierter

Erziehung auf sich? Wie kann

man mit Konflikten umgehen und sie

gemeinsam lösen? In den meisten Geburtsvorbereitungskursen

spielen diese

Themen keine besonders große Rolle –

vor allem beim ersten Kind stehen Eltern

oft vor dem Sprung ins kalte Wasser. In

unserem Kurs werfen wir gemeinsam

einen Blick auf die Zeit nach der Geburt

und geben euch einen kleinen Startvorsprung

ins Familienleben (auch für Mehrfacheltern

spannend)!

RATGEBER

PEGGY HAMMERSCHMIDT

www.dd-ergo.de

Tel. 0351 / 889 33 10

Reizüberflutungen

Im Alltag ist unser Gehirn einem riesigen

Angebot an Reizen ausgesetzt:

klingelnde Handys im Schulbus, Musikbeschallung

im Kaufhaus, Straßenlärm,

Werbetafeln an der Haltestelle. Dann

ist das menschliche Gehirn gefordert,

aus der Flut an Reizen das Wichtigste

herauszufiltern, die Aufmerksamkeit zu

fokussieren und angemessen zu reagieren.

Besonders herausfordernd ist dies

für Menschen, die z.B. im Rahmen von

Erkrankungen ohnehin an Aufmerksamkeits-

und Konzentrationsproblemen

leiden. Jüngere Kinder müssen den Umgang

mit dem alltäglichen Reizüberangebot

erst lernen. Sie haben eine kurze

Aufmerksamkeitsspanne und lassen

sich leicht ablenken. Nervosität, Muskelverspannungen,

Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen

u.a. können die

Folge sein. Kinder brauchen genügend

Entspannungs- und Spielzeiten z.B. in

der Natur, eine reizärmere Umgebung

und, Prioritäten, Aufgaben nacheinander

abzuarbeiten, Tätigkeiten zu Ende zu

führen. Lärmschutz-Kopfhörer können

dabei helfen, Aufgaben konzentrierter zu

erledigen. Erwachsene sollten mit bestem

Beispiel vorangehen und auch ihren

Umgang mit einströmenden Alltagsreizen

immer mal wieder hinterfragen. (gw)

CARMEN KNOTH

www.ganzundgar-kochen.de

Das volle Korn sollte es sein

Grundsätzlich ist Brot ein sehr wertvolles

Lebensmittel, dass unserem Körper

wichtige Inhaltsstoffe liefert. Besonders

sollten gerade Kinder Vollkornbrot essen,

um gut versorgt zu sein. Es liefert

uns u.a. Vitamine, Antioxidantien und

Ballaststoffe. Wechselt immer mal wieder

die Brotsorten! Auch Pumpernickel

ein gesundes Vollkornbrot. Bestreicht

das Brot mit Frischkäse und schneidet es

in kleine Stücke!

Gerne könnt ihr auch mit einem Plätzchenausstecher

verschiedene Formen

ausstechen, das ermuntert die Kleinen,

das Brot zu probieren. Auch selbstgebackenes

Knäckebrot (Rezept unter www.

kindundkegel.de) ist eine gute Alternative.

Will das Kind absolut kein Brot essen,

bitte nicht zwingen! Auch andere Vollkornprodukte

wie Pfannkuchen, Müsli,

Nudeln oder Reis liefern die wichtigen

Nährstoffe, die auch im Brot enthalten

sind.

47


FAMILIENADRESSEN

BILDUNG

Familienferienstätte St. Ursula

(Sächsische Schweiz)

Familienbildung,

Ferienlager, Oma-Opa-

Enkelfreizeit u.v.m.

www.ferien-naundorf.de

LERNZENTRUM LEINAU

Individuelle Nachhilfe & Lerntherapie

z. B. bei LRS, Konzentrationstraining

und ADHS

Tolkewitzer-Str. 8, 01277 Dresden

0151 / 56307704

www.Lernzentrum-Leinau.de

RabenWeisheit

NaturErleben - NaturAbenteuer -

Umweltbildung

Tim Blaube,

Natur- und Diplom-Sozialpädagoge

0157 / 772 345 82

www.rabenweisheit.de

SRH OBERSCHULE DRESDEN

Urnenstraße 22, 01257 Dresden

www.srh-oberschule.de

SRH MONTESSORI-GRUND-

SCHULE DRESDEN

Pirnaer Landstr. 191, 01257 Dresden

www.srh-grundschule.de

Jugend-Öko-Haus, Großer Garten

Hauptallee 12, 01219 Dresden

0351/ 459 41 42

www.jugend-öko-haus.de

FESTE FEIERN

saXorent Hüpfburgvermietung

Zuckerwatte, Popcorn, Slush...

Papstdorfer Str. 35-37, 01277 Dresden

0351/ 311 07 86

www.saxorent.de

Besucherbergwerk

Marie Louise Stolln

Talstraße 2 a, 01819 Berggießhübel

035023 / 529 80

www.marie-louise-stolln.de

Kinderbetreuung

für Geburtstage

und verschiedene Feste

✿ Kinderschminken, XXL-Spiele

✿ Zuckerwatte, Basteln

(Holz, Keramik, Gips…)

www.kinderparkplatz-weinböhla.de

FREIZEIT

Zwickauer Straße 156

01187 Dresden-Plauen

hallo@diynfotostudio.de

www.diynfoto.de

„Dein Stoffladen“

Inh. Bettina Braun

Königsbrücker Landstraße 57

01109 Dresden

01520 / 5422224

huzelfritz@gmx.de

www.huzelfritz.de

Johannstädter Kulturtreff e. V.

Elisenstraße 35, 01307 Dresden

0351 / 447 28 23

www.johannstaedterkulturtreff.de

„Made by you“ Keramik-Mal-Café

www.madebyyou-dresden.de

Neustadt: Förstereistr. 46, 01099 DD

0351/ 646 51 81

Striesen: Schandauer Str. 69, 1277 DD

0351/ 42 48 73 90

Soziokulturelles Zentrum

Kurse, Veranstaltungen,

Ferienangebote u.v.m.

Meußlitzer Str. 83

01259 Dresden

0351 / 20 11 906

kultur@putjatinhaus.de

www.putjatinhaus.de

Sport & Tanzstudio Dresden

www.sport-tanz-dresden.de

Kurse ab 4 Jahre

in Niedersedlitz

Saydaer Str. 6 / 1.OG

01257 Dresden

Tel. 0351/32314722

Dresdner Tastenschule

Erich-Ponto-Str. 19, 01097 Dresden

0173/ 371 42 05

www.tastenschule.de

GESUNDHEIT

PRAXIS FÜR ERGOTHERAPIE

UND LINKSHÄNDERBERATUNG

Peggy Hammerschmidt

Borsbergstr. 7, 01309 Dresden

0351/ 889 33 10, www.dd-ergo.de

dN kel

-

optometrie & kontaktlinsen -

Borsbergstr. 23, 01309 Dresden

0351 / 65692810

https://kinderoptik-dunkel.de

, ,

kinderoptik

,

,

, , ,

,

Praxis für Ergo- u. Lerntherapie

DOREEN CZURSIDEL

Bergstr. 2,

01069 Dresden

0351/ 47 94 60 76

www.czursidel-ergotherapie.de

PRAXIS FÜR ERGOTHERAPIE

GEITHNER

Dürerstr. 49, 01307 Dresden

0351/ 312 11 59

www.dresden-ergotherapie.de

APOTHEKE LEUBEN

Zamenhofstr. 65, 01257 Dresden

0351 / 203 16 40

www.familienapo.de

St. Pauli-Apotheke

Tannenstr. 17, 01097 Dresden

0351/ 804 44 81

www.stpauli-apotheke.de

Logopädische Praxis Wehner

0351/ 811 27 64, Dresden-Trachau

035204/ 39 23 93, Klipphausen

www.logopaedie-wehner.de

Osteopathie M. Richter

Für Kinder + Erwachsene

Dürerstraße 99, 01307 Dresden

0162 / 1848882

www.osteopathie-in-dresden.de

PILATES

Präventionskurse & Retro Pilates &

Solotraining am Gerät

Hüblerstraße 55, 01309 Dresden

www.pilates-privat.de

Thomas Kantusch

Merseburger Str. 2, 01309 Dresden

0351/ 258 27 77

www.osteopathie.de

PRAXIS WIELOBINSKI

2 x in DD für Sie da!

0351/ 427 71 66 oder 32 15 23 39

www.praxis-wielobinski.de

Bautzner Landstr. 36, 01324 Dresden

info@jaquelineweiss.de

www.jaquelineweiss.de

0160 / 6104245

KINDERAUS-

STATTUNG

- - -

- -

- -

- -

- - - -

- -

boys & girls

Kinderschuhe

DRESDEN

Riesenauswahl

auf 225 m 2 in unserer Filiale:

Johannes-Paul-Thilman-Str. 1–3,

01067 Dresden, direkt an der B172

Öffnungszeiten: Mo–Sa 10–18 Uhr

Riesenauswahl

auf 550 m 2 in unserer Filiale:

Heidestraße 3, 01127 Dresden,

Öffnungszeiten: Mo–Sa 10–18 Uhr

Inhaber: Familie Thum

www.boysandgirls-dresden.de

Deine Experten

für Kindersitze

Meißner Str. 49c, Radebeul

www.elbtalzwerge.de

BOYS & GIRLS Kinderschuhe Meißen

riesige Auswahl // Gr. 17-43

Fleischergasse 6, 01662 Meißen

03521 / 488 99 88

Inhaberin: Ina Günther

Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr

DER BUNTE LADEN

A&V von Kinderbekleidung und...

Bürgerstr. 20, 01127 Dresden

0351/ 795 48 88

www.derbunteladen-dresden.de

Der kleine Sonnenkäfer

Secondhand für Kinder in Dresden

Wittenberger Str. 53, 01309 Dresden

0351/ 314 09 15

KURSE/

WEITERBILDUNG

DRK KREISVERBAND DRESDEN E.V.

Aus- und Fortbildung

Klingerstraße 20, 01139 Dresden

0351/ 850 02 35

www.drk-kurs.de

SCHWANGER-​

SCHAFT & BABY

BAUCHGEFÜHL –

SCHWANGER KLEIDET

Wallstraße 15, 01067 Dresden

0351/ 323 00 54

www.schwangerkleidet.de

Kaitzer Str. 109 | 01187 Dresden

HKS K 23 HKS K 4

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr

www.babysundcafe.de

Jetzt auch auf Facebook!

Beratung & Kurse

für eure entspannte Beikostzeit &

Harmonie am Familientisch

Dresden, Freital und Umgebung

www.mamas-ernaehrungscoach.de

jennifer.michel@

mamas-ernaehrungscoach.de

01522/9484636

Krabbel-/Babygruppe

Hebammenpraxis Dresden-Plauen

0172 / 375 50 66

binder.madlen@web.de

ANJALI YOGA DRESDEN

Yoga in Blasewitz,

Striesen, Niedersedlitz

Anja Wiedemann

0151 / 56 00 86 84

www.anjali-yoga.weebly.com

SPIELWAREN

Holzspielwarenladen

Papstdorfer Str. 35-37, 01277 Dresden

0351/ 311 07 88

www.holzspielwaren-dresden.de

SPORT

0172/ 8709094

www.buggyfit.de

Yoga & Pilateskurse mit Baby

und für Schwangere

www.julia-frindt.com

48


KAMPFSPORT

für Kinder

5x Dresden

2x Freital

Reiterhof Schönfeld

Ponyspiel+Longe für Kinder ab 3 J.

Reiterferien für Kinder ab 8 J.

Schönfelder Hochland, Stadtrand DD

www.reiterhof-schoenfeld.de

Reitschule Dresden

Magdeburger Str. 12, 01067 Dresden

0351/ 495 42 62

www.kinderprojekt-dresden.de

Holz ist spannend – Holz ist

vielseitig – Holz ist Zukunft

In der Ausstellung erhalten Kinder einen vielfältigen Blick in

das Potenzial von Holz und werden für einen nachhaltigen

Umgang mit der klimafreundlichen Ressource sensibilisiert:

Begehbares Baumstammkunstwerk, Holzparcours, interaktive

Installationen, Holzlabor, Holzwerkstatt, Quizspiel und

noch viele weitere spannende Mitmachstationen warten auf

kleine Holzwürmer. In der Holzwerkstatt kann jedes Kind

eine Überraschung zum Mitnehmen selbst herstellen.

„Alles Holz“ richtet sich an Kinder im Vorschulalter bis zur

6. Klassenstufe. In der Woche ist für Kinder mit ihren (Vor-)

Schulklassen oder dem Hort geöffnet. An den Wochenenden,

an Feiertagen und in den Ferien werden Familien in der

Ausstellung begrüßt. Achtung: Die Ausstellung wird in festen

90-minütigen Zeitfenstern besucht! www.allesholz.de

Mitmachausstellung

„ALLES HOLZ“

KALEIDOSKOP

AEROBIC & TANZWERKSTATT

Dresden e. V.

Der Sportverein für Babys, Kinder

und Erwachsene

0172 / 365 41 43

www.atw-dresden.de

Turnen – Eislauf – Sportartenmix

Magdeburger Str. 12, 01067 Dresden

0351/ 495 42 62

www.kinderprojekt-dresden.de

Schwimmen, Schwimmen lernen

Magdeburger Str. 12, 01067 Dresden

0351/ 495 42 62

www.kinderprojekt-dresden.de

UNTERWEGS

Familienferienstätte

St. Ursula

(Sächsische Schweiz)

Wohnen, Wandern und Tagen

im Elbsandsteingebirge

035020 / 756-100

www.ferien-naundorf.de

Kleine Viecherei

Appartementanlage Usedom

Ideal für Familien, Naturfreunde und

Radfahrer. Mod., gemütl. 3-Raum-

FeWos, Kinderausst., gr. Spielplatz,

Tierwiese, Sauna uvm.

038379 / 20180

038379 / 20181

www.kleine-viecherei.de

Rummelzeit

präsentiert

HERBSTFEST

Wo??? Volksfest-Gelände

Pieschener Allee Dresden

30.09. - 31.10.2023

• Mo-Fr ab 15 Uhr und Sa/So ab 14 Uhr

• immer Mittwoch's Familientag mit

reduzierten Preisen

• jeden Donnerstag Doppeldecker-Tag,

1× Zahlen = 2× Fahren an allen Fahrgeschäften

ATTRAKTIONEN:

☛ Riesenrad 55 m, eines der größten

transportablen Riesenräder Deutschlands

☛ Entertainer, das tanzende Karussell

☛ die große Geisterbahn

☛ G-Force „The Ride“

☛ Base Jumper sowie: Autoscooter,

Break Dance, Jumper, Kettenkarussell,

Musikexpress

☛ verschiedene Kinderfahr-, Spiel- und

Belustigungsgeschäfte aller Art

☛ für das leibliche Wohl, ob süß oder

herzhaft ist für alle ausreichend gesorgt!!!

( Änderungen vorbehalten)

Rummelzeit Dresden

www.rummelzeit.de

49


Passgenau und

gut gerüstet

für Herbst und Winter

boys&girls Kinderschuhe Dresden bietet

eine große Auswahl an Schuhen,

Funktionsbekleidung und Accessoires

für jede Jahreszeit

Mit den kürzer werdenden Tagen kommt auch der

Schuhwechsel für die kältere Jahreszeit. Und weil

sich der Herbst gern auch mal unberechenbar

präsentiert, ist eine wettergerechte Bekleidung

für Kinder das A und O. Funktions-

Halb-/Knöchelschuhe mit Goretex oder

Sympatex sind der ideale Begleiter für

spannende Abenteuer an der frischen

Luft und bieten sicheren Halt auf unwegsamen

Strecken. „Diese Schuhe sind

atmungsaktiv, wasserdicht und gerade für

die Übergangszeit bestens geeignet“, sagt

Nicole Thum von boys&girls Kinderschuhe

Dresden“. Bei boys&girls gibt

es – neben einer großen Auswahl

an Schuhen – auch Funktions- und

Schneebekleidung der Firmen LegoTec,

Ziener und CMP. Außerdem:

viele bunte Gummistiefel sowie

eine riesige Auswahl an Mützen,

Strumpfwaren und Rucksäcken.

❆ ❆

© Maryna - stock.adobe.com

IMPRESSUM

Kind+Kegel

MAGAZIN FÜR FAMILIEN

158. Ausgabe, 21. Jahrgang

Herausgeber Wortgewand GmbH

Schandauer Straße 64, 01277 Dresden

Telefon 0351 / 31 540 541,

Fax 0351 / 31 540 549

www.kindundkegel.de,

redaktion@kindundkegel.de

HRB 25654 | Amtsgericht Dresden

Sitz Dresden

Geschäftsführung: Birgit Steigert

Chefredaktion: Birgit Steigert V.i.S.d.P.

Redaktion: Adina Schütze (as)

Freie Mitarbeit: Kirstin Pohle (kp), Kathleen Hänel

(kh), Robert Reinhold, Gloria Wintermann (gw)

Anzeigenbetreuung und Familienadressen:

Cornelia Harms, Annett Mitschke

Es gilt die Anzeigenpreisliste vom 13.10.2022

Marketing und Vertrieb: Cornelia Harms,

Annett Mitschke

Grafik und Layout: Michael Weidler,

www.medienpalais.de

Fotos: Namentlich nicht aufgeführte Fotos

wurden von den Anbietern zur Verfügung gestellt.

Titelbild: Boulevardtheater Dresden

Urheberrechte: Der Inhalt sowie die Struktur der

Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte,

insbesondere das Recht der Vervielfältigung und

Verbreitung sowie der Übersetzung, sind vorbehalten.

Kein Teil des Werks darf in irgendeiner Form (durch

Fotokopie, Mikrofilm oder ein anderes Verfahren)

ohne schriftliche Genehmigung reproduziert oder

unter Verwendung elektronischer Medien verarbeitet,

vervielfältigt oder verbreitet werden. Jede darüber

hinaus gehende Vervielfältigung sowie die kommerzielle

Nutzung bedürfen der vorherigen Zustimmung

der Wortgewand GmbH. Keine Haftung für unverlangt

eingesandte Manuskripte, Fotos usw.

Druck: siblog – Gesellschaft für Dialogmarketing,

Fulfillment & Lettershop mbH

Vertrieb: Elbtal Logistik GmbH

Die Winter-Ausgabe 2023 von

Kind+Kegel erscheint am 30.11.2023,

Druckunterlagenschluss: 6.11.2023

Veranstaltungskalender: Tragen Sie bitte Ihre

Veranstaltungen und Flohmarkttipps unter

kindundkegel.de/veranstaltung-eintragen.

html ein. Keine Gewähr für Vollständigkeit und

Richtigkeit der Angaben. Termine, die bis zum

10.11.2023 eintreffen, können unverbindlich

für den Print-Kalender berücksichtigt werden.

50

TIPP: Zu Beginn der Herbst/Winter-

Saison gibt es immer einen großen

Ansturm in beiden Filialen. Um

Wartezeiten für eine Beratung zu

verkürzen, einfach einen Termin

in der gewünschten Filiale auf

www.boysandgirls-dresden.de

buchen!

DIESE UND WEITERE PRODUKTE

❆ ❆

FINDET IHR IN DEN FILIALEN:

• Johann-Paul-Thilmann-Str. 1–3, 01219 Dresden

• Heidestraße 3, 01127 Dresden

Öffnungszeiten: Mo – Sa 10 bis 18 Uhr

Kleinanzeigen: redaktion@kindundkegel.de

online, ohne Terminschluss.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN VERLOSUNG

Immer da, wo der Button VERLOSUNG erscheint,

gibt’s tolle Sachen zu gewinnen. Viel Glück! Schreibt

uns einfach unter Angabe eurer E-Mail-Adresse,

Postadresse und Telefonnummer an Redaktion

Kind+Kegel, Schandauer Str. 64, 01277 Dresden

oder per Mail an verlosung@kindundkegel.de.

(Unsere Datenschutzrichtlinien laut DSGVO findet

ihr auf unserer Homepage.)

Achtung: Einsendeschluss ist am jeweiligen Tag

12 Uhr! Die Gewinne müssen abgeholt werden!

Folgt uns auf:

kindundkegel

kindundkegelfamilienmagazin


9. DEZ

2023

10–18 Uhr

Johann

Stadthalle

DRESDEN

© Rawpixel - stock.adobe.com

Baby

MESSE

MADE BY

Besucht uns auf

www.babykindundkegel.de

... die Messe für

Schwangerschaft,

Baby- und

Kleinkindzeit


Öffnungszeiten:

Montag – Samstag

10:00 – 20:00 Uhr *

www.kaufpark-dresden.de

* Abweichungen einzelner Geschäfte möglich.

Entdecke neu,

was du liebst.

Finde alles,

was du brauchst.

KAUFPARK DRESDEN

Dohnaer Str. 246, 01239 Dresden

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!