08.11.2023 Aufrufe

Die Tegelsburg No. 6 - Wo Handball lebt - Hallenheft 3. Liga SG Hamburg-Nord vs. HC Empor Rostock

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

NO. 06<br />

DIE TEGELSBURG<br />

WO HANDBALL LEBT<br />

<strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

<strong>vs</strong>.<br />

<strong>HC</strong> EMPOR ROSTOCK<br />

SAISON 202<strong>3.</strong>24<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 1 25.10.23 12:55


2<br />

DIE TEGELSBURG NO.06 <strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 2 25.10.23 12:55


<strong>Wo</strong> <strong>Handball</strong> Lebt<br />

Heute dürfen wir euch wieder zu einem besonderen<br />

Spieltag in der <strong>Tegelsburg</strong> begrüßen.<br />

Zunächst empfängt unsere weibliche A-Jugend<br />

mit dem VfL Bad Schwartau eine Mannschaft,<br />

das seit vielen Jahren zu den Top-Teams<br />

gehört und in einen Traditionsverein eingebunden<br />

ist, der seit Jahrzehnten zu den Großen im<br />

<strong>Handball</strong>sport zählt.<br />

Das aktuelle Gäste-Team hat sein erstes Spiel<br />

in der Jugend-Bundesliga gewonnen und damit<br />

seine Ambitionen auf einen der ersten beiden<br />

Tabellenplätze in unserer Gruppe unterstrichen.<br />

In der Oberliga <strong>Hamburg</strong>/Schleswig-Holstein,<br />

in der die Mannschaften parallel spielen, haben<br />

die Schwartauerinnen dagegen eine Niederlage<br />

bei den starken Handewitterinnen einstecken<br />

müssen und erkennen lassen, dass sie nicht<br />

unschlagbar sind. Unser Team ist dagegen in der<br />

Oberliga nach drei Spieltagen noch ohne Punktverlust,<br />

hatte aber im ersten JBLH-Auswärtsspiel<br />

bei Frankfurt/Oder eine deutliche Niederlage<br />

einstecken müssen. Das heutige Spiel ist somit<br />

für beide Teams richtungweisend für den weiteren<br />

Verlauf der Saison.<br />

Unsere 1.Herren darf um 19:00 Uhr den <strong>HC</strong><br />

<strong>Empor</strong> <strong>Rostock</strong> als unsere Gäste begrüßen. Gegründet<br />

im Jahr 1946 sammelten die <strong>Rostock</strong>er<br />

jeweils sieben Meistertitel und Pokalsiege ein<br />

und sind seit der Wiedervereinigung – mit<br />

kurzen Unterbrechungen - überwiegend in der 2.<br />

Bundesliga vertreten. Nach dem Abstieg aus der<br />

2. in die <strong>3.</strong> <strong>Liga</strong> nach der letzten Saison konnte<br />

die Hälfte des Bundesliga-Kaders zusammengehalten<br />

und leistungsstark ergänzt werden.<br />

Das Ziel direkter Wiederaufstieg erscheint sehr<br />

realistisch, stehen die <strong>Rostock</strong>er doch nach 8<br />

Spieltagen mit 15:1 Punkten<br />

klar an der Tabellenspitze.<br />

Für uns wird es interessant<br />

zu sehen, wie sich<br />

unsere Jungs gegen ein<br />

echtes Profi-Team schlagen.<br />

Aber kein Grund, in<br />

Ehrfurcht zu erstarren: mit<br />

Vollgas, etwas Glück<br />

und unserem Publikum<br />

im Rücken<br />

ist heute eine<br />

Überraschung<br />

nicht ausgeschlossen.<br />

DIE TEGELSBURG NO.06<br />

<strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

3<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 3 25.10.23 12:55


INHALT<br />

DIE TEGELSBURG<br />

<strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong> <strong>No</strong>rd / WarmUp / Unisex<br />

ShortSleeve<br />

<strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong> <strong>No</strong>rd / WarmUp / Unisex<br />

LongSleeve<br />

12<br />

<strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong> <strong>No</strong>rd / WarmUp / Unisex<br />

LongSleeve<br />

12<br />

05.<br />

die wA1 in der Jugendbundesliga<br />

Mit einem Endstand von 25:38<br />

muusre die wA1 das Erste von 3<br />

Spielen in der Vorrunde beenden<br />

02.<br />

<strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

12 SOPPA<br />

<strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

<strong>Die</strong> neuen hummel Warm-Up Shirts<br />

der <strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd<br />

Bereits ein großteil der Mannschaften<br />

haben die Warm-Up Shirts<br />

WO HANDBALL LEBT<br />

bestellt. Demnächst können wir uns<br />

<strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

also über viele Spieler freuen, die sie<br />

WO HANDBALL LEBT in den Hallen präsentieren.<br />

Psssst: Bei unsere Leistungsteams in<br />

der <strong>3.</strong> <strong>Liga</strong> und JBLH (die 1. Herren,<br />

mA1 und wA1) stehen die Warm-Up<br />

Shirts noch als Werbefläche zur Verfügung...<br />

WO HANDBALL LEBT<br />

<strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd<br />

TSV Sasel von 1925 e.V.<br />

Saseler Parkweg 14<br />

22393 <strong>Hamburg</strong><br />

4<br />

DIE TEGELSBURG NO.06 <strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

06.<br />

<strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd in der <strong>3.</strong> <strong>Liga</strong><br />

In Kapitel 06 findet ihr alle wichtigen<br />

Informationen rund um die<br />

1. Herren in der <strong>3.</strong> <strong>Liga</strong>. Tabellen,<br />

die Aufstellung der Mannschaft,<br />

Informationen zum Gegner und<br />

vieles mehr.<br />

Kies<br />

Telef<br />

7x in<br />

*Gilt ex<br />

30.06<br />

im Ge<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 4 25.10.23 12:55


Inhalt<br />

TEGELSBURG<br />

KIOSK<br />

Neben diversen Getränken und Leckereien<br />

schenken wir bei uns im Kiosk in<br />

der <strong>Tegelsburg</strong> bei den Erwachsenen<br />

Spielen auch Landgang Bier aus. Also<br />

kommt vorbei, unterstützt unsere Mannschaften.<br />

01 DER VEREIN<br />

06<br />

Mit 800 Mitgliedern ist die <strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<br />

<strong>No</strong>rd die größte <strong>Handball</strong>-Spielgemeinschaft<br />

<strong>No</strong>rddeutschlands<br />

05 DIE JBLH<br />

24<br />

Jugendbundesliga 2023/2024<br />

und die <strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd ist gleich mit zwei<br />

Mannschaften dabei: mA1 und wA1<br />

02 DAS TRIKOT<br />

Neue Trikots, neue Motivation, stolze<br />

Sponsoren, viele glückliche Gesichter<br />

und noch mehr Trikots und Warm-ups<br />

werden folgen...<br />

10<br />

06 DIE <strong>3.</strong> LIGA<br />

26<br />

In der Saison 2023/2024 wird unsere<br />

1. Herren weiterhin in der <strong>3.</strong> Bundesliga<br />

spielen und unsere Sponsoren in 7 weiteren<br />

Bundesländern bekannt machen<br />

03 DIE MANNSCHAFTEN<br />

12<br />

In 46 Teams für die Saison 2023/2024<br />

<strong>lebt</strong> <strong>Handball</strong> in allen Varianten, von<br />

den Zwergen bis zu den Senioren<br />

04 DIE OBERLIGA<br />

19<br />

In der aktuellen Saison sind wir mit sechs<br />

Teams in der Oberliga <strong>Hamburg</strong>/Schleswig-<br />

Holstein vertreten<br />

07 DER "CLUB 100"<br />

38<br />

Privates Sponsoring und Spenden für<br />

den <strong>Handball</strong>sport. Mit dem CLUB 100<br />

bekommen alle unsere Freunde und<br />

Fans die Möglichkeit, den <strong>Handball</strong>sport<br />

in der <strong>SG</strong> weiter voranzubringen<br />

Design & Redaktion: Inga Sineux<br />

Druck: Druckerei Krüper & Co. GmbH<br />

KRAFT<br />

IMMER<br />

EIN STÜCK<br />

STÄRKER.<br />

JETZT<br />

199 EURO<br />

SPAREN*<br />

Kieser <strong>Hamburg</strong>-Poppenbüttel | Kritenbarg 4 | im AEZ<br />

Telefon (040) 611 640 90 | Kunden parken 1 Stunde kostenlos<br />

7x in <strong>Hamburg</strong> | kieser-training.de<br />

*Gilt exklusiv für die Mitglieder des <strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd und deren Angehörigen bei Aboabschluss bis zum<br />

30.06.2024. Nur in teilnehmenden Studios. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Keine Auszahlung<br />

im Gegenwert. Melden Sie sich jetzt zu einem kostenlosen und unverbindlichen Einführungstraining an.<br />

5<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 5 25.10.23 12:55


01<br />

DER VEREIN<br />

Am 1. Mai 2005 wurde die<br />

<strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd aus den drei<br />

Stammvereinen SC Poppenbüttel von<br />

1930 e.V., TSV DUWO 08 e.V. und TSV<br />

Sasel von 1925 e.V. gegründet<br />

Mit ca. 800 aktiven <strong>Handball</strong>erInnen<br />

bietet die <strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd über 7%<br />

aller <strong>Hamburg</strong>er <strong>Handball</strong>erInnen<br />

ein Zuhause und ist damit eine der<br />

größten <strong>Handball</strong>-Spielgemeinschaften<br />

Deutschlands.<br />

Der Slogan „<strong>Wo</strong> <strong>Handball</strong> <strong>lebt</strong>“ wird<br />

in die Tat umgesetzt. Durch verschiedene<br />

Medien werden die Mitglieder<br />

und Fans regelmäßig über die Aktivitäten<br />

der <strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd informiert:<br />

Auf unserer Seite www.sg-hamburgnord.de<br />

sind alle aktuellen Vereins<br />

News zu finden. Alle Teams stellen<br />

sich vor und berichten über ihre Leistungen,<br />

Fortschritte und Ziele.<br />

Außerdem gibt es das kostenlose<br />

<strong>Hallenheft</strong> zu allen Heimspielen der<br />

1. Herren in der Sporthalle Tegelsbarg,<br />

im Herzen Poppenbüttels, sowie<br />

die Ankündigung der Heimspiele auf<br />

Plakaten in der Region.<br />

GEMEINSAMES<br />

FOTOSHOOTING<br />

2023 GEPLANT<br />

2019 kamen alle Mannschaften der <strong>SG</strong><br />

<strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd zusammen, um Fotos<br />

jeder Mannschaft für die Homepage zu<br />

machen. 2022 stand ganz im Sinne der<br />

neuen Trikots und dieses Jahr folgt dann<br />

eine Wiederholung mit großem Vereinsshooting<br />

und vielen neuen Fotos<br />

Das Hauptziel der <strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd<br />

ist es, dem <strong>Handball</strong>sport im <strong>No</strong>rden<br />

<strong>Hamburg</strong>s eine Heimat zu geben.<br />

Dabei sollen alle 1. Mannschaften der<br />

<strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd in den höchsten<br />

Spielklassen des <strong>Hamburg</strong>er Verbands<br />

bzw. der <strong>Handball</strong>region <strong>No</strong>rd<br />

spielen und Erfolge feiern.<br />

Wem der Mannschaftssport wegen<br />

Geselligkeit, Freundschaft und sportlichem<br />

Vergleich wichtiger ist als der<br />

Erfolg, dem bietet die <strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<br />

<strong>No</strong>rd auch eine Heimat.<br />

6<br />

DIE TEGELSBURG NO.06 <strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 6 25.10.23 12:55


Viele besondere Ereignisse prägen<br />

den Jahreskalender der <strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<br />

<strong>No</strong>rd: Teilnahme an einem Turnier in<br />

Holstebro/Dänemark mit 200 Jugendlichen<br />

zu Ostern. Ausrichtung des<br />

Sparkasse Holstein Junior-Cups mit<br />

ca. 175 teilnehmenden Teams im Juni<br />

auf der Anlage des TSV DUWO 08 in<br />

Ohlstedt. Organisation und Durchführung<br />

eines sechstägigen Übernachtungs-Sommercamps<br />

mit über<br />

60 TeilnehmerInnen in Heide und<br />

einem einwöchigen Trainingslager für<br />

die Minis und E-Jugend im Tegelsbarg.<br />

Teilnahme der Leistungsteams am<br />

Eulen- und Sauerland-Cup im August,<br />

bevor es Ende des Jahres zum viertägigen<br />

Thy-Cup in Thisted/Dänemark<br />

oder nach Lund/Schweden geht.<br />

Ein Schwerpunkt bei der <strong>SG</strong> ist die<br />

ständige Arbeit daran, für alle Mannschaften<br />

qualifizierte und möglichst<br />

lizenzierte TrainerInnen zu gewinnen.<br />

Insbesondere der intensiven Förderung<br />

der Aus- und Weiterbildung unserer<br />

70 Trainer und Co-Trainer ist es<br />

zu verdanken, dass aktuell 4 Trainer<br />

mit A-Lizenz bei uns aktiv sind, dazu<br />

12 mit einer B-Lizenz und weitere 12<br />

über die Trainer C-Lizenz verfügen.<br />

JUNIOR-CUP<br />

Ob Groß, ob Klein, ein Event für die ganze<br />

Familie und für ca. 2000 <strong>Handball</strong>kinder.<br />

Beim Sparkasse Holstein Junior-Cup der<br />

<strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd feiern geschätzte 3000<br />

- mehr oder weniger - aktive Besucher mit<br />

ca. 175 jugendlichen <strong>Handball</strong>-Teams aus<br />

mehr als 50 Vereinen die Spiele um Pokale<br />

und gesponserte Sportartikel<br />

27:27 GEGEN SC DHFK LEIPZIG<br />

II, DAS WAR EINE GELUNGENE<br />

REAKTION AUF DAS<br />

UNZUFRIEDENSTELLENDE<br />

SPIEL IN BURGDORF<br />

7<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 7 25.10.23 12:55


PARTNERSCHULE DES<br />

NACHWUCHSLEISTUNGSSPORTS<br />

NACHWUCHSKONZEPT<br />

Wir nehmen regional am<br />

Spielbetrieb im <strong>Hamburg</strong>er<br />

<strong>Handball</strong>-Verband teil, mit<br />

den Leistungsteams der A-,<br />

B- und C-Jugend auch überregional<br />

in der <strong>Handball</strong>-Region<br />

<strong>No</strong>rd in der Oberliga.<br />

Unsere 1. A-Jugenden männlich<br />

und weiblich spielen<br />

diese Saison in der höchsten<br />

Spielklasse für die A-Jugend,<br />

der Jugendbundesliga, in<br />

der sich vornehmlich die<br />

Jugendteams der Bundesligisten<br />

messen. Damit sind<br />

wir einer von 4 Vereinen<br />

Deutschlandweit, wo beide<br />

A-Jugenden in der Jugendbundesliga<br />

spielen.<br />

“Wir wollen<br />

dem<br />

<strong>Handball</strong>sport<br />

im <strong>No</strong>rden<br />

<strong>Hamburg</strong>s<br />

eine Heimat<br />

geben.”<br />

Wir sind seit 2012 stolzer<br />

Kooperations partner des<br />

Carl-von-Ossietzky Gymnasiums<br />

(CvO) in <strong>Hamburg</strong><br />

Poppenbüttel. <strong>Die</strong> Schule<br />

hat seit 2020 den Titel "Partnerschule<br />

des Nachwuchsleistungssports"<br />

(PDN), bei<br />

dem die <strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd<br />

als Partnerverein im Bereich<br />

<strong>Handball</strong> agiert.<br />

<strong>Die</strong> individuelle und mannschaftliche<br />

Entwicklung<br />

unserer Spieler durch Training<br />

und Wettkampf ist<br />

oberstes Ziel:<br />

Wir fördern eine eigenmotivierte<br />

Einstellung zum Trainings-<br />

und Spielbetrieb, in<br />

den Fokusteams wollen wir<br />

leistungsorientiert agieren.<br />

Wir fördern eine reflektierende<br />

Auseinandersetzen<br />

mit der eigenen und der<br />

Team-Leistung.<br />

Wir fördern ein sportlichfaires<br />

Auftreten und ein<br />

freundliches Mit einander.<br />

Wir fördern Teamgeist und<br />

Vereinsaktivitäten.<br />

Wir streben von Minis bis D-<br />

Jugend eine breite Basis an<br />

Spielern an. Optimalerweise<br />

gewinnen wir kontinuierlich<br />

neue Spieler durch unsere<br />

Aktivitäten wie Schul- und<br />

Grundschulkooperationen.<br />

8<br />

DIE TEGELSBURG NO.06 <strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 8 25.10.23 12:55


ANZEIGEN<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 9 25.10.23 12:55


02<br />

VEREINS-TRIKOTS<br />

“NORD GOES<br />

ShortSleeve<br />

HUMMEL”<br />

<strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong> <strong>No</strong>rd / WarmUp / Unisex<br />

LongSleeve<br />

12<br />

<strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong> <strong>No</strong>rd / WarmUp / Unisex<br />

LongSleeve<br />

12<br />

<strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong> <strong>No</strong>rd / WarmUp / Unisex<br />

12<br />

<strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

<strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

WO HANDBALL LEBT<br />

<strong>Die</strong> neuen Warm-Up Shirts sind heiß begehrt,<br />

bereits vielen Mannschaften laufen<br />

bei ihren Spielen bereits zum Warmmachen<br />

damit auf.<br />

WO HANDBALL LEBT<br />

10<br />

DIE TEGELSBURG NO.06 <strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 10 25.10.23 12:55


Dank vieler Sponsoren war es möglich<br />

für viele Mannschaften die neuen Trikots<br />

zu bestellen. <strong>Die</strong> ersten Mannschaften<br />

standen bereits mit ihren neuen Trikots<br />

auf dem Spielfeld und zeigen sie<br />

stolz auf verschiedensten Social Media<br />

Profilen. Sehr zur Freude der Sponsoren,<br />

denen wir auf diesem Wege herzlich für<br />

ihr Engagement danken wollen:<br />

VEREINSSPONSOREN<br />

<strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

SOPPA<br />

MANNSCHAFTSSPONSOREN<br />

WO HANDBALL LEBT<br />

Unseren Minimannschaften<br />

konnten dank des Sponsors<br />

"Wärmeservice Alstertal" alle beim<br />

Junior-Cup in einheitlichen Trikots<br />

auflaufen.<br />

DIE TEGELSBURG NO.06<br />

<strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

11<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 11 25.10.23 12:55


<strong>Die</strong> beiden Zwerge-Teams bestehen<br />

aus Kindern, die noch nicht<br />

zur Schule gehen. <strong>Die</strong>se Teams<br />

trainieren erst einmal nur und<br />

nehmen noch nicht am Spielbetrieb<br />

teil.<br />

<strong>Die</strong> acht Mini-Mannschaften<br />

setzen sich aus Kindern im<br />

Grundschulalter zusammen und<br />

nehmen jeden Monat an einem<br />

Mini-Spielfest teil.<br />

Elf Mannschaften der weiblichen<br />

Jugend sowie 16 Mannschaften<br />

der männlichen Jugend<br />

trainieren und spielen in unterschiedlichen<br />

Leistungsklassen.<br />

<strong>Die</strong> vier Damen-Mannschaften<br />

treten von der Bezirksliga über<br />

die Landesliga bis zur Oberliga<br />

<strong>Hamburg</strong>/Schleswig-Holstein an.<br />

<strong>Die</strong> vier Herren-Mannschaften<br />

treten von der Bezirksliga über<br />

die Landesliga bis zur <strong>3.</strong><strong>Liga</strong> an.<br />

Zwei Senioren-Teams vervollständigen<br />

die Liste. Mitglied<br />

eines Senioren-Teams ist der<br />

wohl älteste aktive <strong>Handball</strong>er<br />

Deutschlands, Volkmar Queisser,<br />

der am 19. Juni 2023 seinen 89.<br />

Geburtstag feiert, unverändert<br />

trainiert und gelegentlich sogar<br />

noch spielt.<br />

03<br />

„Mit 88 Jahren ist<br />

er wohl der älteste<br />

aktive <strong>Handball</strong>er<br />

Deutschlands.<br />

DIE<br />

MANNSC<br />

12<br />

DIE TEGELSBURG NO.06 <strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 12 25.10.23 12:55


1. HERREN:<br />

NIEDERLAGE<br />

BEI FÜCHSE<br />

BERLIN II<br />

Das haben wir uns anders vorgestellt,<br />

müssen am Ende jedoch den Füchsen<br />

aus Berlin zu einer konsequent guten<br />

Leistung und einem durchweg verdienten<br />

Sieg gratulieren. V<br />

CHAFTEN<br />

In 46 Teams in der Saison 202<strong>3.</strong>2024<br />

<strong>lebt</strong> <strong>Handball</strong> in allen Varianten, von den<br />

Zwergen bis zu den Senioren<br />

DIE WA1 – EINES VON 2 JBLH TEAMS<br />

Mit der Qualifikation unserer beiden A-Jugend Teams<br />

(männlich und weiblich) gehören wir deutschlandweit<br />

zu den 4 Vereinen, die beide A-Jugendmannschaften<br />

in der Jugendbundesliga haben.<br />

Lest hier<br />

mehr zur<br />

wA1<br />

ARBEITSSIEG BEI DER 2. HERREN<br />

Das waren hart erarbeitete zwei Punkte. Wir starten<br />

nicht gut ins Spiel und stehen gerade in der Abwehr<br />

häufig viel zu passiv gegen einen flinken barmbeker<br />

Rückraum.<br />

DIE TEGELSBURG NO.06<br />

<strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

13<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 13 25.10.23 12:55


VER<br />

Rader W<br />

T: 040 6<br />

ww<br />

ANZEIGEN<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 14 25.10.23 12:55


Hier erfahrt<br />

ihr mehr über<br />

unsere<br />

2. Herren<br />

Arbeitssieg<br />

bei der<br />

2. Herren<br />

Das sind hart erarbeitete zwei Punkte.<br />

Wir starten nicht gut ins Spiel und stehen<br />

gerade in der Abwehr häufig viel zu passiv<br />

gegen einen flinken barmbeker Rückraum.<br />

Defensiv arbeiten wir uns langsam in die<br />

Partie, aber offensiv lief auch vieles noch<br />

nicht rund, weswegen wir mit einem knappen<br />

13:12 in die Pause gehen.<br />

Für den zweiten Durchgang hatten wir<br />

uns viel vorgenommen und setzten das zu<br />

Beginn auch sehr gut um. Vorne läuft der<br />

Ball und es gelingt beim 16:12 (3<strong>3.</strong>) die erste<br />

Vier-Tore-Führung. Dann bringen wir uns<br />

selbst, durch überhastete Aktionen und<br />

einige, teilweise fragliche, Zwei-Minuten-<br />

Strafen um unseren Vorteil und lassen die<br />

Gäste nochmal auf 24:23 (54.) rankommen.<br />

Am Ende behalten wir aber die Nerven und<br />

auch die zwei Punkte in der <strong>Tegelsburg</strong>.<br />

Am 29.10.2023 gastieren wir dann in<br />

Bergedorf.<br />

eiern Kultur À la<br />

IM RADER WÄLDCHEN IM KLASSENZIMMER Carte<br />

VERANSTALTUNGEN<br />

KULTUR<br />

RESTAURANT<br />

BIERGARTEN<br />

Rader Weg 209, 22889 Tangstedt<br />

T: 040 607 11 68 | info@raderschule.de<br />

www.raderschule.de<br />

Wir richten aus:<br />

Geburtstage<br />

Hochzeiten<br />

Weihnachtsfeiern<br />

Konfirmationen<br />

Firmenveranstaltungen<br />

FAMILIENFEIERN<br />

Veranstaltungen<br />

Montag bis Sonntag möglich<br />

E V E N T S<br />

Konzerte<br />

C O M E D Y<br />

Lesungen<br />

LIVE-MUSIK<br />

Alle Termine & Infos<br />

zu unserem Kulturprogramm:<br />

raderschule.de/events<br />

Hausgemachte<br />

G A U M E N<br />

F R E U D E N<br />

&<br />

Frisches aus der<br />

Landhausküche<br />

Öffnungszeiten:<br />

<strong>Die</strong>nstag - Sonntag ab12.00 Uhr<br />

-durchgehend warme Küche-<br />

Folke Kaempfe<br />

Direktorin<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 15 25.10.23 12:55


Das Einzugsgebiet der<br />

<strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd, deren<br />

Partner-Schulen und Sporthallen<br />

sowie die Region<br />

des <strong>Hamburg</strong>er <strong>Handball</strong>-<br />

Verbands<br />

<strong>Die</strong> sieben Partnerschulen und fünf Heimhallen der <strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd<br />

sind über 7 Stadtteile im <strong>Hamburg</strong>er <strong>No</strong>rden verteilt. Der <strong>Hamburg</strong>er<br />

<strong>Handball</strong>-Verband besteht nicht nur aus <strong>Hamburg</strong>er Mannschaften.<br />

Auch aus Schleswig-Holstein und Niedersachsen zählen Mannschaften<br />

zu den Gegnern im Verband. Daher finden Auswärtsspiele auch noch im<br />

Umkreis von bis zu 30 km um <strong>Hamburg</strong> statt<br />

Barmstedter MTV<br />

SCHLESWIG-HOLSTEIN<br />

Elmshorner<br />

<strong>Handball</strong> Team<br />

TuS Esingen e.V.<br />

TSV Uetersen<br />

Moorreger SV<br />

1. <strong>Handball</strong>club<br />

Quickborn e.V.<br />

Rellinger<br />

TV<br />

Halstenbeker TS<br />

TSV Prisdorf e.V.<br />

TSV<br />

Ellerbek e.V.<br />

HT <strong>No</strong>rderstedt<br />

Ahrensburger TSV<br />

GRUND<br />

MÜSSEN<br />

Mannschaften, die im <strong>Hamburg</strong>er<br />

<strong>Handball</strong>-Verband<br />

spielen, obwohl sie außerhalb<br />

<strong>Hamburg</strong>s liegen<br />

HAMBURG<br />

HL Buchholz 08-Rosengarten<br />

TuS<br />

Aumühle-<strong>Wo</strong>hltorf e.V.<br />

GRUNDSCHULE<br />

GRÜTZMÜHLENWEG<br />

GYMNAS<br />

HUMMEL<br />

HUMMELS BÜTTEL<br />

16<br />

DIE TEGELSBURG NO.06 <strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 16 25.10.23 12:55


PARTNERSCHULEN<br />

SPORTHALLEN<br />

WOHLDORF-OHLSTEDT<br />

DUVENSTEDT<br />

GRUNDSCHULE<br />

DUVENSTEDT<br />

GYMNASIUM OHLSTEDT<br />

LEMSAHL-MELLINGSTEDT<br />

BERGSTEDT<br />

POPPENBÜTTEL<br />

STADTTEILSCHULE<br />

BERGSTEDT<br />

HEINRICH-<br />

HEINE-<br />

GYMNASIUM<br />

GYMNASIUM BUCKHORN<br />

HUMMELS BÜTTEL<br />

GRUNDSCHULE<br />

MÜSSENREDDER<br />

GYMNASIUM<br />

HUMMELSBÜTTEL<br />

CARL-VON-<br />

OSSIETZKY<br />

GYMNASIUM<br />

GRUNDSCHULE<br />

HINSBLEEK<br />

GYMNASIUM<br />

OBERALSTER<br />

GRUNDSCHULE<br />

REDDER<br />

SASEL<br />

DIE TEGELSBURG NO.06<br />

<strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

17<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 17 25.10.23 12:55


Ich bin Dr. Steffen Greve, bin<br />

42 Jahre alt und seit sehr<br />

vielen Jahren im <strong>Handball</strong><br />

aktiv. Im richtigen Leben bin ich von Haus aus<br />

Grundschullehrer, aber seit mehreren Jahren<br />

als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Leuphana<br />

Universität Lüneburg tätig und bilde dort<br />

Sportlehrkräfte aus.<br />

Ich habe eine A-Lizenz und war 10 Jahre beim<br />

DHB als Referent für Kinder- und Schulhandball<br />

ehrenamtlich tätig. Davor war ich einige<br />

Jahre auch beim <strong>Hamburg</strong>er <strong>Handball</strong>-Verband<br />

als Auswahltrainer und auch beim damaligen<br />

<strong>No</strong>rdostdeutschen <strong>Handball</strong>-Verband als Stützpunkttrainer.<br />

Außerdem habe ich schon viele,<br />

viele <strong>Handball</strong>teams trainiert, von den Minis bis<br />

zu den Erwachsenen, von der Kreisliga bis zur<br />

Oberliga.<br />

Warum bist du bei der <strong>SG</strong>?<br />

Wir sind vor einigen Jahren nach Hummelsbüttel<br />

gezogen und dann hat es meine Kinder zum<br />

<strong>Handball</strong> verschlagen. Und so schnell konnte<br />

ich dann gar nicht gucken, wie ich als Trainer in<br />

der Halle stand... Und nach und nach ist dann<br />

meine Motivation immer mehr geworden, mich<br />

bei der <strong>SG</strong> mehr einzubringen. <strong>Die</strong> <strong>SG</strong> ist ein toller<br />

Verein mit vielen, vielen tollen und engagierten<br />

Menschen, denen der <strong>Handball</strong> am Herzen liegt.<br />

Das freut mich jeden Tag aufs Neue und ich bin<br />

immer wieder beeindruckt, was das große Team<br />

hier ehrenamtlich im Verein leistet.<br />

Welche Ziele und Visionen hast du in der <strong>SG</strong><br />

Dr. Steffen Greve:<br />

Neuer sportlicher<br />

Leiter für die<br />

Zwerge, Minis und<br />

E-Jugend bei der<br />

<strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd<br />

und für die Entwicklung der Kinder? Wie<br />

wird aus vielen neuen <strong>Handball</strong>kindern<br />

eine Mannschaft?<br />

Ich möchte den eingeschlagenen Weg im Kinderhandball<br />

weiterverfolgen. Erlebnis steht vor<br />

Ergebnis!!! Alle Kinder sollen sich bei uns wohl<br />

fühlen und für <strong>Handball</strong> begeistert werden, unabhängig<br />

davon wie gut und talentiert sie sind,<br />

oder besser gesagt, in diesem Alter wirken. Alle<br />

sollen Spaß und Freude daran haben, im <strong>Handball</strong><br />

neue Inhalte zu lernen, Siege zu erleben, und<br />

auch Niederlagen zu verarbeiten. Im Kinderhandball<br />

dürfen alle Kinder immer spielen, egal<br />

wie gerade der Spielstand ist. <strong>Die</strong>ser Grundsatz<br />

muss für alle klar sein.<br />

Wichtig ist es aus meiner Sicht, dass wir<br />

unsere Trainer*innen weiterhin gut unterstützen<br />

und Möglichkeiten zur Aus- und Fortbildung<br />

bieten und intensivieren. Typisch ist ja, dass ein<br />

Kinderhandballteam von Eltern trainiert wird,<br />

die im besten Falle selbst einmal <strong>Handball</strong> gespielt<br />

haben. Aber: <strong>Die</strong> Inhalte aus dem eigenen<br />

Training für Erwachsene können nicht in das<br />

Kindertraining übertragen werden, das macht<br />

logischer Weise keinen Sinn. Und<br />

dazu kommt auch noch, dass<br />

die Trainer*innen noch viel mehr<br />

Aufgaben bei der Betreuung der<br />

Kinder haben. Aus vielen kleinen<br />

Persönlichkeiten formt sich ein<br />

Team nur selten allein.<br />

Das ganze<br />

Intrview mit<br />

Steffen lest<br />

ihr hier<br />

18<br />

DIE TEGELSBURG NO.06 <strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 18 25.10.23 12:55


mA2: Viertes Spiel,<br />

erster Punktverlust<br />

<strong>Die</strong> mA2 spielt auswärts bei der TSV Kronshagen 33:33<br />

wB1:<br />

Auswärtssieg<br />

gegen<br />

AMTV<br />

Fotos: butsch_sportfotos<br />

Am 2<strong>3.</strong>09.23 ging es Auswärts für die wB1 gegen<br />

den AMTV. Trotz einer vollen Halle, Fotografen<br />

und Hallendurchsagen, waren sie sehr<br />

konzentriert und sind motiviert ins Spiel gestartet<br />

04<br />

DIE OBERLIGA-<br />

MANNSCHAFTEN<br />

In der Saison 2023/2024 spielen sechs Mannschaften der<br />

<strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd in der Oberliga <strong>Hamburg</strong>/Schleswig-Holstein.<br />

Es spielen: <strong>Die</strong> 1. Damen, die weibliche A-, B-und C-Jugend<br />

sowie die männliche A- und C-Jugend<br />

DIE TEGELSBURG NO.06<br />

<strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

19<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 19 25.10.23 12:55


wB1 gewinnt Auswärts<br />

gegen AMTV Fotos: butsch_sportfotos<br />

Am 29.09.23 ging es für uns um 19:00 Uhr los.<br />

Trotz einer vollen Halle, Fotografen und Hallendurchsagen,<br />

haben wir sehr konzentriert und<br />

sind vor allem motiviert ins Spiel gestartet!<br />

Wir starteten stark mit einem 3:0! Wir konnten<br />

unseren kleinen Vorsprung in der ersten Halbzeit<br />

lange mit 2 oder 3 Toren mehr und mit einem<br />

starken durchdachten Angriff und mit vielen<br />

Kreisanspielen und<br />

Teamwork halten. In<br />

die Halbzeit gingen wir<br />

dann mit einem 13:11<br />

für uns. Doch zufrieden<br />

waren wir noch lange<br />

nicht! Jetzt hieß es:<br />

25min Konzentration,<br />

Wille und Selbstbewusstsein<br />

auf dem<br />

Spielfeld!!<br />

Und nichts anderes<br />

haben wir getan.<br />

Unsere Abwehr STAND<br />

und der Angriff war<br />

on, denn nach 5min<br />

stand es 18:12 für uns!<br />

<strong>Die</strong> nächsten Minuten<br />

konnten wir uns<br />

mit 5-7 Toren Vorsprung<br />

gut halten und<br />

kämpften weiter bis zum Ende. Am Ende haben<br />

wir leider durch fehlende Konzentration in der<br />

Abwehr noch unnötig Tore kassiert und sind<br />

letztendlich mit einem Stand von 28:25 aus dem<br />

Spiel gegangen!<br />

Wir bedanken uns bei der amtvhamburg.wb1<br />

für das faire Spiel und natürlich bei<br />

butsch_sportfotos für die tollen Bilder!<br />

<strong>Die</strong> Spieler*innen der Mannschaften<br />

Nr Name<br />

wB1<br />

9 Emma Kröger<br />

7 Ella Gelhausen<br />

Nr Name<br />

2 Lena Abdellah<br />

3 Lea Weyler<br />

18 Jamie Anschütz<br />

4 Fiona Abdellah<br />

11 Johanna Saß<br />

5 Lis Hauberg<br />

4 Nele Alpert<br />

7 Mariella Suplie<br />

17 Lara Pöhls<br />

8 Julika Schmidt<br />

24 Henriette Hahn<br />

9 Clara Keine<br />

8 Lena Lazovic<br />

10 Annika Günther<br />

3 Ida Jansen<br />

12 Jule Born<br />

26 Marlene Stein<br />

13 Francesca Lucia<br />

14 Karla Lökenhoff<br />

14 Marla Baliulis<br />

2 Julia Olef<br />

15 Nele Trennt<br />

13 Tessa Pfaue<br />

17 Mia Frenzel<br />

16 Julia Brode<br />

18 Maren Knardahl<br />

5 Anna Gloystein<br />

19 Zoe Knüppel<br />

19 Enya Glaesner<br />

Nr<br />

wA1<br />

Name<br />

21 Linnea Feige<br />

22 Marie Grabowski<br />

25 Emma Voigt<br />

28 Marla Adler<br />

30 Janne Magarin<br />

33 Alina Boysen<br />

44 Marina Steinmetz<br />

54 Frida Horling<br />

89 Johanna Jentzsch<br />

Nr Name<br />

mC1<br />

1 Leo Sandtmann<br />

2 Michel Mattheis<br />

3 Nicolas Burhenne<br />

4 Jonathan Fröhlich<br />

5 Jonne Schuster<br />

7 Jannik Sankowski<br />

8 Mika Schulzartiok<br />

11 Mathis Liebelt<br />

12 Leopold Saison<br />

13 Lukas Toppel<br />

14 Lasse Harders<br />

22 Niklas Werner<br />

24 Elias Papadopoulos<br />

20<br />

DIE TEGELSBURG NO.06 <strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 20 25.10.23 12:55


mA2: Viertes Spiel,<br />

erster Punktverlust,<br />

wir spielen auswärts<br />

bei der TSV<br />

Kronshagen 33:33<br />

Nr Name<br />

mA2<br />

1 Armin Stenger<br />

3 Lars Hagener<br />

5 Till Dören<br />

6 Thore Wulff<br />

9 Jesper Koch<br />

12 Nuno Lüttenberg<br />

13 Niklas Grunwald<br />

19 Lovis Hagelstein<br />

20 Bennet Hoppe-Schaper<br />

22 Per Lipka<br />

24 Simon Vornhusen<br />

28 Matti Kespohl<br />

33 Xavi Köpke<br />

72 Tjark Schabbel<br />

44 Jonathan Hoppermann<br />

Hilger Lesk<br />

Auf einen Sonntagmorgen machten wir uns auf<br />

den Weg nach Kronshagen. Bisher mit einer<br />

weißen Weste stand der Plan fest: wir wollten<br />

unsere Siegesserie verlängern und uns den ersten<br />

Tabellenplatz wieder sichern. <strong>Die</strong> Stimmung<br />

merkte man auch am Warm-Up, wir waren<br />

konzentriert und heiß. Leider konnten wir diese<br />

Energie nicht ins Spiel mitnehmen. Nach einer<br />

temporeichen Anfangsphase entwickelte sich ein<br />

offener Schlagabtausch auf beiden Seiten, wobei<br />

es keiner Mannschaft gelang sich abzusetzen. Der<br />

Pausenstand von 17:16 für uns offenbarte bereits<br />

große Probleme in der Abwehr, die man auch<br />

in der zweiten Hälfte weiterhin sehen konnte.<br />

Zwar lief der Angriff gut, aber es gelang uns in<br />

der Abwehr einfach nicht die richtigen Lösungen<br />

zu finden. Am Ende spielten wir durch einen<br />

unglücklichen 7m in letzter Sekunde 33:33 gegen<br />

den TSV Kronshagen und lassen die ersten Punkte<br />

liegen. Den ersten Tabellenplatz teilen wir uns<br />

nun vorerst mit der H<strong>SG</strong> Mönkeberg-Schönkirchen,<br />

wollen aber nach den Herbstferien wieder<br />

angreifen.<br />

Danke an alle, die den Weg nach Kronshagen<br />

auf sich genommen haben!<br />

DIE TEGELSBURG NO.06<br />

<strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

21<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 21 25.10.23 12:55


<strong>Wo</strong> unsere<br />

Oberliga-Mannschaften<br />

überall spielen<br />

<strong>Die</strong> Oberliga <strong>Hamburg</strong> - Schleswig-Holstein besteht aus vielen namhafte Mannschaften. Hier<br />

eine beispielhafte Karte mit einigen der Oberliga-Mannschaften der letzten Saison<br />

H<strong>SG</strong> TARP/WANDERUP<br />

<strong>SG</strong> FLENSBURG/HANDEWITT 2<br />

TSV HÜRUP<br />

H<strong>SG</strong> EIDER HARDE<br />

THW KIEL 2<br />

TSV KRONSHAGEN<br />

SCHLESWIG-HOLSTEIN<br />

PREETZER TSV<br />

VFL LÜBECK-SCHWARTAU<br />

VFL BAD SCHWARTAU<br />

TUS ESINGEN<br />

RELLINGER TV<br />

HANDBALL SPORT VEREIN HAMBURG<br />

HT NORDERSTEDT<br />

<strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

AMTV HAMBURG<br />

FC ST. PAULI<br />

HAMBURG<br />

22<br />

DIE TEGELSBURG NO.06 <strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 22 25.10.23 12:55


®<br />

UNSERE SPONSOREN<br />

Werdet auch Teil unserer Unterstützer. Es erwartet Euch Präsenz bei den Heimspielen und<br />

ein großartiges Gemeinschaftsgefühl.<br />

Bitte mit<br />

Sahne<br />

Kessler Gerüstbau<br />

GmbH & Co. KG<br />

SUNWORKERS<br />

DIE TEGELSBURG NO.06<br />

<strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

23<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 23 25.10.23 12:55


05<br />

Jugendbundesliga 2023/2024<br />

und die <strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd ist gleich<br />

mit zwei Mannschaften dabei<br />

mA1 und Magdeburg<br />

brennen<br />

Feuerwerk im<br />

Tegelsbarg ab<br />

ZWEI MANNSCHAFTEN IN DER<br />

JUGENDBUNDESLIGA! DAMIT SIND<br />

WIR EINER VON VIER VEREINEN<br />

DEUTSCHLANDWEIT, DIE BEIDE<br />

TEAMS IN DIESER SAISON IN DER<br />

JUGENDBUNDESIGA HABEN<br />

Hier lest<br />

ihr den<br />

ganzen<br />

Bericht<br />

Mit dem Nachwuchs des Champions-<br />

League-Siegers vom SC Magdeburg<br />

erwarteten wir eine sehr starke und<br />

schnelle Mannschaft zu unserem<br />

nächsten Heimspiel im Tegelsbarg.<br />

Nicht zuletzt kam das Team aus Sachsen-Anhalt<br />

im vergangenen Jahr ins<br />

Halbfinale der Deutschen Meisterschaft.<br />

Dennoch hatten wir uns im Matchplan<br />

vorgenommen, durch einen schnellen<br />

Rückzug, Magdeburg das Leben schwer<br />

zu machen. Bevor wir zum Spiel kommen,<br />

wünschen wir unserem Kapitän<br />

Lennart, der mit einem Kreuzbandriss<br />

langfristig ausfällt, die besten Genesungswünsche!<br />

#15<br />

Schon die ersten Minuten versprachen<br />

ein Offensiv-Feuerwerk beider<br />

Mannschaften. Nach drei Minuten<br />

waren sechs Tore gefallen, nach vier<br />

Minuten acht Tore. Dabei schafften wir<br />

es mit viel Tiefe in unseren Angriffen,<br />

freie Räume zu erspielen und die herausgespielten<br />

Chancen gut zu nutzen.<br />

Im Gegenzug konnte der SCM ebenfalls<br />

viele 1:1-Situationen für sich nutzen.<br />

Beim Stand von 9:11 nach 14 Minuten<br />

nahmen die Gäste ihre erste Auszeit und<br />

bauten dadurch ihren<br />

kleinen Vorsprung bis<br />

zur Pause auf 17:22<br />

aus. In dieser Phase<br />

hatten wir defensiv<br />

noch weniger Zugriff<br />

als zuvor und unsere<br />

technischen Fehler<br />

wurden konsequent<br />

vom Tempospiel der<br />

Magdeburger bestraft.<br />

<strong>Die</strong> zweite Halbzeit<br />

verlief durchgehend<br />

auf Augenhöhe. Wie<br />

beim Tennis mussten<br />

die Fans [...]<br />

Schon die ersten Minuten versprachen ein<br />

Offensiv-Feuerwerk beider Mannschaften<br />

24<br />

DIE TEGELSBURG NO.06 <strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 24 25.10.23 12:55


Erstes<br />

Jugendbundesligaspiel<br />

gegen den<br />

Frankfurter<br />

<strong>HC</strong> am<br />

7. Oktober<br />

2023<br />

Für uns ging es bereits Freitagnachmittag<br />

los nach Frankfurt (Oder) um unser<br />

erstes JBLH Spiel zu bestreiten. Nach<br />

einer langen Anfahrt, zwei gemeinsamen<br />

Mahlzeiten und einer kleinen<br />

Teambuilding Einheit am Samstag war<br />

es dann so weit. Angekommen in der<br />

Halle machten wir selbstverständlich<br />

noch unseren obligatorischen Spaziergang<br />

und fingen dann an uns fürs Spiel<br />

fertig zu machen. Das Aufwärmen verlief<br />

ohne Probleme und wir waren heiß<br />

darauf, endlich auf die Platte zu gehen<br />

und unser Bestes zu geben. Wir haben<br />

schließlich lange genug auf diesen Moment<br />

gewartet. Der Startpfiff ist gefallen<br />

und direkt im ersten Angriff konnten wir<br />

in Führung gehen, das war ein Gefühl!<br />

Das erste Viertel des Spiels verlief<br />

ziemlich ausgeglichen, bis die starken<br />

Frankfurterinnen unsere frisch<br />

eingespielte 5:1 durchschauten. Wir<br />

gingen mit einem deutlichen 13:21<br />

in die Pause, beschlossen aber in<br />

der Kabine den Kopf nicht hängen<br />

zu lassen.<br />

Nachdem die ersten Minuten der<br />

2.Halbzeit sehr dem ähnelten, wie<br />

wir aufgehört haben, konnten wir<br />

uns fangen und unser gewohntes<br />

Spiel wieder auf die Platte bringen,<br />

sodass wir uns ab der 40. Minute<br />

nochmal von unserer besten Seite<br />

zeigen konnten.<br />

Mit einem Endstand von 25:38<br />

müssen wir das erste von 3 Spielen<br />

in der Vorrunde beenden. Wir<br />

nehmen vor allem mit, dass wir<br />

zwar ein Teil des Spiels ausgeglichen<br />

gestalten können, unsere Chancen<br />

trotzdem besser nutzen müssen.<br />

Unsere Abwehr muss nochmal<br />

10% draufpacken, damit wir unser<br />

nächstes JBLH Spiel am 28.10.<br />

gegen den VfL Bad Schwartau bei<br />

uns im Tegelsbarg, für uns entscheiden<br />

können. Wir würden uns freuen,<br />

wenn möglichst viele von euch<br />

dabei wären!<br />

Danke an alle Eltern, die den langen<br />

Weg auf sich genommen haben<br />

und tatkräftig die Trommel-Schlägel<br />

geschwungen haben!<br />

DIE TEGELSBURG NO.06<br />

<strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

25<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 25 25.10.23 12:56


06<br />

1. Herren<br />

<strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd<br />

Unter dem Motto<br />

"wir füllen auf"<br />

ersetzt unser Publikum unsere<br />

Spieler die für 2 min auf die<br />

Bank müssen, indem es aufsteht<br />

und ordentlich anfeuert.<br />

Das sorgt für Gänsehautfeeling<br />

pur und überträgt die Energie<br />

auf die Mannschaft<br />

27:27 gegen den<br />

SC DHFK Leipzig II<br />

<strong>3.</strong> <strong>Liga</strong><br />

202<strong>3.</strong>2024<br />

Das war eine gelungene Reaktion<br />

auf das unzufriedenstellende Spiel<br />

in Burgdorf von vor einer <strong>Wo</strong>che.<br />

Wir haben in der Abwehr mehr<br />

Einsatzbereitschaft und im Angriff<br />

mehr Kreativität und Dynamik gezeigt.<br />

Leider konnten wir uns trotz<br />

zwischenzeitlicher 6-Tore-Führung<br />

am Ende erneut nicht so richtig belohnen.<br />

Nach dem Unentschieden<br />

gegen Stralsund und der knappen<br />

Niederlage in Oranienburg haben<br />

wir durch entscheidende vereinzelte<br />

Schwächephasen insgesamt<br />

4 Punkte weniger als durchaus<br />

machbar gewesen wäre. Einerseits<br />

wünschen wir uns diesen einen<br />

Entwicklungsschritt mehr am<br />

Ende auch die Punkte einzufahren.<br />

Anderseits können wir stolz auf die<br />

bisherige Entwicklung sein. Wenn<br />

man berücksichtigt, dass wir im<br />

letzten Jahr als Absteiger Nummer<br />

1 abgezeichnet wurden und wir<br />

uns jetzt über knappe Unentschieden<br />

und Auswärtsniederlagen bei<br />

etablierten Drittligisten trotz personeller<br />

<strong>No</strong>tlage ärgern, dann ist<br />

das eigentlich ein gutes Zeichen.<br />

<strong>No</strong>rmalerweise heben wir keine<br />

einzelnen Spieler hervor, weil wir<br />

unseren Erfolg über die Teamleistung<br />

definieren, heute muss man<br />

aber ein Sonderlob an unsere Torhüter<br />

richten: Lukas Baatz zeigt<br />

nach einer <strong>Wo</strong>che mit grippalem<br />

Infekt 23 Paraden und Lino Karras,<br />

der sonst hinter Lukas Baatz und<br />

Justin Rundt nicht so viel Spielzeit<br />

erhält, nutzt seine Chance und hält<br />

drei 7-Meter am Stück.<br />

Text: Sören Priebs<br />

Fotos: Olaf Boneß<br />

26<br />

DIE TEGELSBURG NO.06 <strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 26 25.10.23 12:56


v<br />

SOZIALER PARTNER DES SPIELS<br />

Ich<br />

schaff<br />

das<br />

nicht.<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 27 25.10.23 12:56


Das Team<br />

Nr Name Position Geb. Spiele Tore<br />

1 Lukas Baatz TW 19.07.1995 6 1<br />

7 Michel Wendt RM 05.08.2004 8 3<br />

8 Joshua Saleh RA 28.12.2001 8 28<br />

9 Jannik Schlemmer RL/RR 09.01.1997 3 3<br />

11 Emmanuel Djobokou LA 12.05.1996 0 0<br />

13 Filip Timarac KM 1<strong>3.</strong>02.1999 8 28<br />

16 Justin Rundt TW 14.11.1994 6 0<br />

18 Friedrich Kilias RM 06.01.2003 8 36<br />

19 Thilo Lange RR/RA 04.0<strong>3.</strong>1997 0 0<br />

21 Raphael Höfer RM/RR 0<strong>3.</strong>10.1995 5 6<br />

22 Lennard Steen RL 29.05.1993 8 20<br />

24 Kristof Evermann LA 24.10.1998 8 21<br />

25 Mikel Geiger Gajate RR 14.09.2001 8 13<br />

26 Jan Erik Kaage RL 27.09.2001 7 18<br />

31 Florian Schenker LA 06.01.1993 3 9<br />

32 Lino Karras TW 25.04.2000 3 0<br />

41 Dominik Vogt KM 05.07.1998 2 8<br />

47 Lars Auth LA/RA 16.0<strong>3.</strong>1998 8 18<br />

77 Moritz Wendt RA 25.05.2001 0 0<br />

95 Dominik Janoska RM 1<strong>3.</strong>01.2004 6 2<br />

28<br />

DIE TEGELSBURG NO.06 <strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 28 25.10.23 12:56


MATTHIAS STEINKAMP (CHEFTRAINER)<br />

Matthias hat seit dem 1. August 2021 die Aufgaben als<br />

Trainer übernommen. Er hat die letzten vier Jahre die 1.<br />

Damen Mannschaft von Buchholz Rosengarten als Co-Trainer<br />

trainiert. In diesen Spielzeiten erreichte die Mannschaft drei<br />

Meisterschaften in der 2. Bundesliga, eine sehr respektable<br />

Leistung in der 1. Bundesliga und den größten Erfolg der Vereinsgeschichte,<br />

den Einzug ins Final-Four. Wenn man sich mit<br />

Matthias unterhält, spürt man sofort, wie sehr er sich für den<br />

<strong>Handball</strong>sport begeistert.<br />

STEPHAN STOP (CO-TRAINER)<br />

Stephan ist eines unserer Urgesteine im Verein. Vom<br />

Mini bis zum Trainer hat er wohl alle Stationen im Verein<br />

durchlaufen, denn er ist Mitglied seit dem er 6 Jahre ist.<br />

Erfolgreich hat er verschiedene Herrenmannschaften,<br />

aber auch A-Jugenden als Trainer gecoacht und den<br />

einen oder anderen Aufstieg klargemacht.<br />

MAGNUS NERLICH (ATHLETIK)<br />

ist als Athletiktrainer für die Fitness der Spieler<br />

verantwortlich. Der selbständige Wirtschaftspsychologe<br />

kümmert sich neben persönlich<br />

zugeschnittenen Trainingsplänen auch um die<br />

Ernährung und die Regeneration der Sportler.<br />

SÖREN PRIEBS<br />

kümmert sich seit letzter Saison vor allem um<br />

die Belange der Öffentlichkeitsarbeit und steht<br />

darüber hinaus dem Trainerteam für Organisatorisches<br />

entlastend zur Seite.<br />

JULIA CARL (PHYSIO)<br />

Unsere Physiotherapeutin Julia<br />

betreut neben den üblichen Weh-<br />

Wehchen auch alle ernsthafteren<br />

Verletzungen, die im Lauf der<br />

Saison traditionell eher mehr als<br />

weniger werden. Besonders vor<br />

den Spielen herrscht hier meist<br />

Hochbetrieb.<br />

DIE TEGELSBURG NO.06<br />

<strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

29<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 29 25.10.23 12:56


<strong>Die</strong> Mannschaft<br />

2023/2024<br />

Dominik Janoska (RM)<br />

Raphael Hö fer (RM)<br />

Jan-Erik Kaage (RL)<br />

Friedrich Kilias (RL)<br />

Mikel Geiger Gajate (RR)<br />

Filip Timarac (KM)<br />

Domi<br />

Emmanuel Djobokou (LA)<br />

Kristof Evermann (LA)<br />

Florian Schenker (LA)<br />

Lukas Baatz (TW)<br />

Justin Rundt<br />

(TW)<br />

30<br />

DIE TEGELSBURG NO.06 <strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 30 25.10.23 12:56


ael Hö fer (RM)<br />

Michel Wendt (RM)<br />

Jannik Schlemmer (RL/RR)<br />

Thilo Lange (RR)<br />

Lennard Steen (RL)<br />

(KM)<br />

Dominik Vogt (KM)<br />

Joshua Saleh (RA)<br />

Moritz Wendt (RA)<br />

Lars Auth ( LA/RA)<br />

n Rundt<br />

(TW)<br />

Lino Karras (TW)<br />

DIE TEGELSBURG NO.06 <strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

31<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 31 25.10.23 12:56


<strong>Die</strong> <strong>Liga</strong> in Kürze<br />

Unsere nächsten Spiele<br />

Heim Gast Datum/Ergebnis<br />

H<strong>SG</strong> Eiderharder <strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd 34 : 21<br />

<strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd Stralsunder HV 24 : 24<br />

<strong>HC</strong> Burgenland <strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd 25 : 30<br />

<strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd HSV Insel Usedom e.V. 36 : 26<br />

Oranienburger <strong>HC</strong> <strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd 36 : 34<br />

TSV Burgdorf II <strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd 29 : 22<br />

<strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd SC DHFK Leipzig II 27 : 27<br />

Füchse Berlin Reinickendorf II <strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd 34 : 23<br />

<strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd <strong>HC</strong> <strong>Empor</strong> <strong>Rostock</strong> Sa, 28.10.2023<br />

MTV Braunschweig <strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd Sa, 11.11.2023<br />

<strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd TSV Altenholz Sa, 18.11.2023<br />

<strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd SC Magdeburg II Sa, 02.12.2023<br />

<strong>Die</strong> Tabelle<br />

Pl. Team Sp. Tore Pkt.<br />

1 <strong>HC</strong> <strong>Empor</strong> <strong>Rostock</strong> 8 211:178 15:01<br />

2 MTV Braunschweig 8 262:216 12:04<br />

3 TSV Altenholz 8 247:216 12:04<br />

4 Oranienburger <strong>HC</strong> 8 253:225 11:05<br />

5 Füchse Berlin Reinickendorf II 8 262:246 10:06<br />

6 SC Magdeburg II 8 238:237 08:08<br />

7 H<strong>SG</strong> Eider Harde 8 245:227 08:08<br />

8 H<strong>SG</strong> Ostsee N/G 8 204:219 08:08<br />

9 SC DHFK Leipzig II 8 257:254 07:09<br />

10 Stralsunder HV 7 188:192 06:08<br />

11 <strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd 8 217:235 06:10<br />

12 SV Anhalt Bernburg 8 206:225 06:10<br />

13 TSV Burgdorf II 8 205:223 05:11<br />

14 TSV Anderten 7 193:208 04:10<br />

15 <strong>HC</strong> Burgenland 8 203:241 04:12<br />

16 HSV Insel Usedom e.V. 8 221:270 04:12<br />

32<br />

DIE TEGELSBURG NO.06 <strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 32 25.10.23 12:56


ANZEIGEN<br />

Ihre Druckerei in Rahlstedt & Ihr Onlineshop!<br />

Persönliche<br />

Beratung vor Ort<br />

Öffnungszeiten:<br />

Montag - Freitag 10 00 bis 15 30 Uhr<br />

Mittagspause: 12 00 bis 13 00 Uhr<br />

Oldenfelder Bogen 6, 1. Etage<br />

22143 <strong>Hamburg</strong><br />

mail@krueperdruck.de<br />

www.krueperdruck.de<br />

HARD- & SOFTCOVER<br />

VERPACKUNGEN<br />

BANNER + PLANEN<br />

Kalender<br />

Scannen VISITENKARTEN<br />

BERATEN Design<br />

FARBDRUCK<br />

EINLADUNGEN<br />

Etiketten<br />

SCHNEIDEN<br />

FALZEN<br />

S/W DRUCK<br />

LAYOUT & SATZ<br />

DIGITAL<br />

FLYER<br />

Online Shop<br />

Laminieren<br />

Briefumschläge<br />

TRAUERANZEIGEN<br />

PLAKATE<br />

Briefpapier<br />

OFFSET<br />

PRÄGEN<br />

BLÖCKE + BÜCHER<br />

KOPIEREN<br />

WERBESYSTEME<br />

. DIGITALDRUCK . TEAMARBEIT<br />

MANNSCHAFT<strong>SG</strong>EIST<br />

ERFOLG<br />

MOTIVATION<br />

LEISTUNGSWILLE<br />

TAGUERI.COM<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 33 25.10.23 12:56


ANZEIGEN<br />

Eggers<br />

BESTATTUNGEN<br />

OHLENDIECK 10 • TEL 040 6022381<br />

22399 HAMBURG - POPPENBÜTTEL<br />

www.bestattung-eggers.de<br />

Kompetente Hilfe mit Herz<br />

für Bestattung & Vorsorge<br />

Wir wünschen den<br />

<strong>Handball</strong>er:Innen der<br />

<strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd<br />

viel Erfolg in dieser Saison!<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 34 25.10.23 12:56


Unser Gegner<br />

<strong>HC</strong> <strong>Empor</strong> <strong>Rostock</strong><br />

DIE SPIELER<br />

Nr<br />

Name<br />

1 Robert Wetzel<br />

2 Matheus Costa-Dias<br />

4 Andre Meuser<br />

9 David Mamporia<br />

13 Martin Kaergaard Pedersen<br />

14 Dennis Mehler<br />

16 Victor Elias Malchow<br />

17 Moritz Hochmuth<br />

19 Romas Aukstikalnis<br />

23 Jesper Schmidt<br />

24 Tom Steinberg<br />

26 Alexander Schütze<br />

43 Kay Funke<br />

87 Richard Lößner<br />

<strong>HC</strong> <strong>Empor</strong> <strong>Rostock</strong><br />

1954 wurde der SC <strong>Empor</strong> <strong>Rostock</strong> gegründet.<br />

Im Jahr 1999 löste sich die <strong>Handball</strong>abteilung<br />

vom Hauptverein und nahm die<br />

Bezeichnung <strong>HC</strong> <strong>Empor</strong> <strong>Rostock</strong> an.<br />

2023: Nicolaj Andersson hat mit der<br />

Mannschaft ein klares Ziel: "Wir wollen vorne<br />

um die Aufstiegsplätze mitspielen."<br />

Mit dabei sind alte Bekannte und einige<br />

neue Spieler. So viele verschiedene Nationalitäten<br />

wie in der kommenden Saison findet<br />

man nicht oft in einem Team der <strong>3.</strong> <strong>Liga</strong>. <strong>Die</strong><br />

15 etatmäßigen Spieler des <strong>HC</strong> <strong>Empor</strong> verteilen<br />

sich auf sechs verschiedene Länder.<br />

DAS TEAM<br />

Jürgen Rohde<br />

Nicolaj Andersson<br />

Tobias Seering OC<br />

Daniel Tschiersch OD<br />

Quelle: https://www.handball-world.news/o.red.r/news-1-1-84-153277.html<br />

DIE TEGELSBURG NO.06<br />

<strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

35<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 35 25.10.23 12:56


<strong>Die</strong> <strong>3.</strong> <strong>Liga</strong> <strong>No</strong>rd-Ost<br />

erstreckt sich von<br />

Niedersachsen über<br />

<strong>Hamburg</strong> bis nach<br />

Brandenburg und<br />

Sachsen-Anhalt<br />

Es ist der gesamte Bereich <strong>No</strong>rd-Ost, in dem die Spieler der 1. Herren die kommende<br />

Saison unterwegs sein werden. Hier sind neben der <strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd genauso Mannschaften<br />

wie der TSV Altenholz, die Füchse Berlin 2 und DHK Flensborg vertreten<br />

Nach der Saison ist vor der Saison.<br />

Selten war dieser Spruch für uns<br />

so richtig wie in diesem Jahr. <strong>Die</strong><br />

<strong>3.</strong> <strong>Liga</strong> stellt uns sportlich, organisatorisch<br />

und finanziell vor große<br />

Herausforderungen, und im ersten<br />

Schritt mussten wir erst einmal ein<br />

Team um die Mannschaft herum<br />

formen, das den zusätzlichen Aufwand,<br />

der mit der <strong>3.</strong> <strong>Liga</strong> verbunden<br />

ist, stemmen kann. Dabei sind<br />

wir auf viel Euphorie und Hilfsbereitschaft<br />

gestoßen, so z.B. von<br />

unseren bestehenden Sponsoren<br />

und Werbepartnern wie EDEKA<br />

Bannat, Wärmeservice Alstertal<br />

und Smiley´s Sasel. Auch unsere<br />

Stammvereine TSV DUWO 08, TSV<br />

Sasel und SC Poppenbüttel haben<br />

uns zusätzliche Unterstützung<br />

zugesichert. Somit sind die ersten<br />

Schritte Richtung <strong>3.</strong><strong>Liga</strong> bereits getan,<br />

bevor die Mannschaft mit der<br />

sportlichen Vorbereitung auf die<br />

neue Saison beginnt.<br />

BREMEN<br />

TSV ANDERTEN<br />

H<strong>SG</strong> OSTSEE N/G<br />

SCHLESWIG-<br />

HOLSTEIN<br />

TSV BURGDORF II<br />

TSV ALTENHOLZ<br />

<strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

HAMBURG<br />

NIEDER-<br />

SACHSEN<br />

<strong>HC</strong> EMPOR ROSTOCK<br />

FÜCHSE BERLIN<br />

REINICKENDORF II<br />

MTV BRAUNSCHWEIG<br />

SC MAGDEBURG II<br />

SACHSEN-ANHALT<br />

STRALSUNDER HV<br />

HSV INSEL USEDOM E.V.<br />

MECKLENBURG-<br />

VORPOMMERN<br />

SV ANHALT BERNBURG<br />

ORANIENBURGER <strong>HC</strong><br />

BERLIN<br />

BRANDENBURG<br />

SC DHFK LEIPZIG II<br />

<strong>HC</strong> BURGENLAND<br />

SACHSEN<br />

36<br />

DIE TEGELSBURG NO.06 <strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 36 25.10.23 12:56<br />

<strong>SG</strong>_Spon


ER HV<br />

1.000<br />

Mitglieder<br />

<strong>3.</strong>000<br />

regelmäßige Kontakte<br />

5.000<br />

Chancen<br />

GER <strong>HC</strong><br />

WERDEN<br />

SIE PARTNER<br />

DER <strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

UND PROFITIEREN SIE VON EINEM<br />

EINMALIGEN NETZWERK<br />

NEUGIERIG?<br />

Schreiben Sie mir<br />

und wir entwickeln<br />

gemeinsam das<br />

passende Paket für Sie<br />

inga.sineux@<br />

sg-hamburg-nord.de<br />

DIE TEGELSBURG NO.06<br />

<strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

37<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 37 25.10.23 12:56<br />

<strong>SG</strong>_Sponsorenmappe_2023-2024_Anzeige_03_A5.indd 1 06.09.23 19:03


CLUB100_Plakat_Mitglieder_2022-06-10.indd 1<br />

WIR<br />

FREUEN<br />

UNS ÜBER<br />

UNSERE<br />

NEUEN<br />

MITGLIEDER<br />

DES CLUB100<br />

Wie Ihr Mitglied im CLUB100 werdet,<br />

könnt ihr auf der nächsten Seite lesen<br />

oder schickt uns einfach über diesen<br />

QR-Code eine E-Mail an<br />

hfhn@sg-hamburg-nord.de.<br />

Seid dabei und werdet Teil der<br />

<strong>SG</strong> CLUB100 Familie<br />

38<br />

DIE TEGELSBURG NO.06 <strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 38 25.10.23 12:56


CLUB100_Plakat_Mitglieder_2022-06-10.indd 1 10.06.22 18:09<br />

SAISON 2023/2024<br />

CLUB<br />

100<br />

FAM. KIRSCH LOKI STOLTER ROSA STOLTER TILDA STOLTER<br />

WENKE & CARSTEN<br />

STOLTER<br />

FAM. NEITSCH<br />

KATHARINA<br />

MEYER-BULAS<br />

INGRID VON ELM ERNST VON ELM FAM. WOOST MARCUS WULF<br />

HANS-CHRISTIAN<br />

BARTHOLATUS<br />

THOMAS IMMIG<br />

SEBASTIAN & STINE<br />

KÜPPER<br />

FAM. REYELT<br />

KNAACK + JAHN<br />

SCHIFFBAU GMBH<br />

FAM.<br />

SCHNAKENBERG<br />

FILMPOOL FICTION<br />

GMBH<br />

STEFAN BRAUER FAM. CAROLUS FAM. ZASTROW<br />

FA. WECKER<br />

BAUSTOFFE<br />

FAM. SINEUX<br />

HEINZ-J. KLATTE<br />

FAM. REMMLER<br />

SCHROTTBÄR<br />

HAMBURG<br />

FAM. DEITER<br />

URSULA HOHMANN<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 39 25.10.23 12:56


Privates Sponsoring und Spenden<br />

für den <strong>Handball</strong>sport. Werdet Unterstützer<br />

einer großartigen Idee und bringt so<br />

den <strong>Handball</strong>leistungssport<br />

in der <strong>SG</strong> <strong>Hamburg</strong>-<strong>No</strong>rd weiter voran<br />

CLUB<br />

100<br />

die<br />

ZIEL: Pro Saison<br />

mind. 100 SpenderInnen gewinnen,<br />

jeweils mind. 100€ spenden<br />

07 WO HANDBALL LEBT<br />

40<br />

Unser Ziel ist klar:<br />

Wir geben den <strong>Handball</strong>erInnen<br />

im <strong>No</strong>rden <strong>Hamburg</strong>s<br />

eine Heimat. Und zwar allen:<br />

von den Zwergen im Vorschulalter<br />

bis zu den Senioren,<br />

von den AnfängerInnen<br />

bis zu den sehr gut ausgebildeten<br />

SportlerInnen.<br />

Eine große Herausforderung<br />

liegt darin, dass bei den<br />

Leistungsmannschaften die<br />

Mitgliedsbeiträge der SpielerInnen<br />

nicht ausreichen,<br />

um die Kosten des Spielbetriebs<br />

ihrer Mannschaften<br />

zu decken. <strong>Die</strong> Kosten für<br />

Meldegeld und Schiedsrichter<br />

steigen nicht erst bei<br />

den Oberligamannschaften<br />

enorm, für die Jugend-Bundesliga<br />

und in der <strong>3.</strong><strong>Liga</strong> gilt<br />

das umso mehr. Auch die<br />

TrainerInnen erhalten völlig<br />

zu Recht für ihren deutlich<br />

erhöhten Aufwand eine<br />

höhere Vergütung, und die<br />

Beseitigung des in der Oberliga<br />

obligatorischen Haftmittels<br />

vom Hallenboden<br />

kostet mehrere hundert Euro<br />

pro Monat.<br />

Wir kennen keinen anderen<br />

Verein in ganz Deutschland,<br />

der derart viele erfolgreiche<br />

Jugendmannschaften vorweisen<br />

kann. <strong>Die</strong> weibliche<br />

A-Jugend hat sich schon<br />

für die Jugend-Bundesliga<br />

(JBLH) qualifiziert, die<br />

männliche 1. A-Jugend spielt<br />

noch um den Einzug in die<br />

JBLH. Sollten sich die anderen<br />

ersten Jugendmannschaften<br />

wie angestrebt<br />

qualifizieren, dann spielt die<br />

weibliche B- und C-Jugend in<br />

der Oberliga. Bei den Jungs<br />

spielt dann die 2. A-Jugend,<br />

ebenso wie die 1. B- und C-<br />

Jugend, in der kommenden<br />

Saison in der Oberliga. <strong>Die</strong><br />

1. Damen und die 1. Herren<br />

sind vor einem Jahr in die<br />

Oberliga (Damen) und die <strong>3.</strong><br />

<strong>Liga</strong> (Herren) aufgestiegen<br />

und haben die Spielklasse<br />

gehalten.<br />

Bei aller Sparsamkeit erfordert<br />

dieser sportliche Erfolg<br />

zusätzliche finanzielle Mittel.<br />

Für diesen Zweck haben wir<br />

im Juni 2022 den CLUB100<br />

gegründet, der in der ersten<br />

Saison einen großen Betrag<br />

geleistet hat, die finanziellen<br />

Erfordernisse des sportlichen<br />

Erfolgs zu decken.<br />

Mit einer Spende von<br />

100,-€ - gerne auch mehr<br />

– unterstützt Ihr unsere<br />

Teams und werdet Mitglied<br />

im CLUB100.<br />

Spenden über den TSV Sasel<br />

ordnen wir unseren Erwachsenenmannschaften<br />

zu,<br />

Spenden über unseren Förderverein<br />

kommen unserer<br />

Jugendarbeit zugute.<br />

DIE TEGELSBURG NO.06 <strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

Für die Jugend mannschaften<br />

Jetzt ganz einfach<br />

per Paypal Spenden!<br />

Code einscannen<br />

oder mit dem<br />

Verwendungszweck:<br />

“CLUB100-Jugend”an<br />

PayPal.Me/HFHN<strong>SG</strong><br />

Für die Erwachsenen mannschaften<br />

TSV Sasel<br />

Haspa <strong>Hamburg</strong><br />

BIC: HASPDEHHXXX<br />

IBAN: DE44 2005 0550 1210 1207 03<br />

Verwendungszweck:<br />

„Förderung Erw. <strong>Handball</strong> Club100“<br />

GIROCODE<br />

oder an:<br />

<strong>Handball</strong> Förderverein<br />

<strong>Hamburg</strong> <strong>No</strong>rd e.V.<br />

Commerzbank<br />

BIC: DRESDEFF200<br />

IBAN: DE19 2008<br />

0000<br />

0338 7628 00<br />

Verwendungszweck:<br />

„Förderung Jugend<br />

<strong>Handball</strong> Club100“<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 40 25.10.23 12:56


ANZEIGEN<br />

www.michael-krohn.de<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 41 25.10.23 12:56


ANZEIGEN<br />

Rechtsanwalt Marc Schmidt<br />

Fachanwalt für Arbeitsrecht<br />

Kanzleigemeinschaft Holstenstraße 194c – 22765 <strong>Hamburg</strong><br />

Tel: 040- 45 99 99 - mail@ramarcschmidt.de<br />

www.ramarcschmidt.de<br />

FernsehMelle<br />

Unterhaltungselektronik GmbH<br />

Ihr Meisterbetrieb im Alstertal<br />

Sie finden uns in der Poppenbüttler Hauptstraße 11, 22399 <strong>Hamburg</strong><br />

Öffnungszeiten:<br />

Mo - Fr: 09:00 - 13:00 Uhr + 14:00 - 18:00 Uhr | Sa: 10:00 - 13:00 Uhr<br />

Tel.: 040 - 602 22 41 und 040 - 60 82 13 80<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 42 25.10.23 12:56


Sie haben<br />

ein Anrecht<br />

auf Glasfaser<br />

Internet.<br />

Nutzen Sie es. Jetzt!<br />

1000 MBIT/S<br />

UP<br />

-<br />

UND<br />

DOWNLOAD<br />

DIE TEGELSBURG NO.06 <strong>SG</strong> HAMBURG-NORD<br />

43<br />

2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 43 25.10.23 12:56


2023-24-06_<strong>Hallenheft</strong>_<strong>No</strong>6_3<strong>Liga</strong>.indd 44 25.10.23 12:56

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!