03.05.2024 Aufrufe

Rapid HEUTE: SK Rapid vs. RB Salzburg

Stadionzeitung, Saison 2023/24, 30. Runde ADMIRAL Bundesliga

Stadionzeitung, Saison 2023/24, 30. Runde ADMIRAL Bundesliga

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN
  • Keine Tags gefunden...

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

skrapid.at | facebook.com/skrapid | x.com/skrapid | instagram.com/skrapid1899 | TikTok: skrapid1899 | #SCR<strong>RB</strong>S<br />

Foto: Red Ring Shots<br />

<strong>HEUTE</strong><br />

Sonntag,<br />

5. Mai 2024<br />

Anpfiff: 17:00 Uhr<br />

Allianz Stadion<br />

SCHLAGERSPIEL<br />

VOR DER BRUST<br />

30. RUNDE: <strong>SK</strong> RAPID - <strong>RB</strong> SALZBURG<br />

gibt Fair Play die grüne Karte.


Bereit für<br />

Das-wars-wert<br />

Du hast alles gegeben und noch mehr erreicht.<br />

Mit uns bist du vorbereitet für alles was kommt.<br />

#BereitFürsLeben<br />

Änderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Allianz Elementar Versicherungs-Aktiengesellschaft,<br />

Sitz: 1100 Wien, Wiedner Gürtel 9 – 13, Telefon: 05 9009-0, Telefax: 05 9009- 70000. Eingetragen im<br />

Firmenbuch des Handelsgerichts Wien unter FN 34004g, www.allianz.at<br />

ALLIANZ.AT


intro<br />

KLUB-INFOS<br />

ADRESSE:<br />

Gerhard-Hanappi-Platz 1, 1140 Wien<br />

Tel.: 01/727 43, Fax: 01/727 43-71<br />

E-Mail: info@skrapid.com<br />

Internet: www.skrapid.at<br />

www.facebook.com/skrapid<br />

www.x.com/skrapid<br />

www.rapidarchiv.at<br />

(offizielles Vereinsarchiv)<br />

FANSHOP ALLIANZ STADION<br />

Gerhard-Hanappi-Platz 1<br />

1140 Wien<br />

MO – SA: 11:00 – 18:00 Uhr<br />

Heute: 14:00 bis 19:45 Uhr<br />

FANSHOP STADION CENTER<br />

Olympiaplatz 2<br />

1020 Wien<br />

MO – FR: 9:00 – 19:00 Uhr<br />

SA: 9:00 – 18:00 Uhr<br />

FANSHOP ST. PÖLTEN<br />

Messestrasse 1<br />

3100 St. Pölten<br />

MO – FR: 9:00 – 17:00 Uhr<br />

HERZLICH WILLKOMMEN...<br />

… zum vorletzten Meistergruppenheimspiel in dieser Saison. Zu diesem<br />

empfangen wir heute Nachmittag die Bullen aus <strong>Salzburg</strong> im<br />

Allianz Stadion (Anpfiff: 17:00 Uhr)! Aus den bisherigen drei Bundesligaspielen<br />

gegen die <strong>Salzburg</strong>er konnten die Grün-Weißen nur<br />

einen Punkt mitnehmen. Diesen erkämpften sich Marco Grüll & Co<br />

im letzten Aufeinandertreffen Anfang April in Wals-Siezenheim.<br />

Punkte benötigen aktuelle beide Mannschaften, um ihre Saisonziele<br />

zu erreichen. Der letzte grün-weiße Heimsieg über die Mozartstädter<br />

liegt mittlerweile über fünf Jahre zurück. Im Februar 2019 konnte<br />

das letzte Mal vor heimischen Publikum über einen vollen Erfolg<br />

über die Bullen gejubelt werden. Seither warten die Hütteldorfer auf<br />

ein erneutes Erfolgserlebnis in Hütteldorf. Diese Durststrecke soll<br />

heute Nachmittag mit eurer Unterstützung ein Ende finden!<br />

Mit der WESTbahn zu <strong>Rapid</strong>-Heimspielen<br />

Schnell und angenehm zu den <strong>Rapid</strong>-Heimspielen anreisen?<br />

Die WESTbahn macht es möglich! Für die Saison 2023/24 bietet unser<br />

Teampartner WESTbahn unter dem Titel „WESTfan Ticket“ ermäßigte<br />

Tarife zur An- und Abreise zu den Heimspielen unserer Mannschaft<br />

in Hütteldorf an. Zur Abreise wird regelmäßig ein Sonderzug eingeschoben<br />

– alle Informationen zum WESTfan Ticket gibt es unter:<br />

westbahn.at/skrapid<br />

IMPRESSUM<br />

Eigentümer, Herausgeber und Verleger: <strong>SK</strong> <strong>Rapid</strong>, Gerhard-Hanappi-Platz 1, 1140 Wien<br />

Redaktion: Mario Roemer (Ltg.), Lukas Marek, Peter Klinglmüller, Gerald Pichler, Fabian Lenz, Simone Bintinger<br />

Gestaltung & Produktion: JUK


story<br />

KOCHEN FÜR DEN GUTEN ZWECK<br />

Einige unserer <strong>SK</strong> <strong>Rapid</strong> Frauen stellten sich gemeinsam mit Cheftrainerin<br />

Katja Gürtler und Steffen Hofmann in den Dienst der guten Sache.<br />

Text: Simone Bintinger | Fotos: Samariterbund Wien<br />

Gemeinsam mit ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen<br />

des Samariterbund Wiens engagierten sich<br />

Geschäftsführer <strong>SK</strong> <strong>Rapid</strong> Steffen Hofmann, Cheftrainerin<br />

der <strong>SK</strong> <strong>Rapid</strong> Frauen Katja Gürtler sowie<br />

vier Spielerinnen unseres grün-weißen Frauenteams,<br />

Lisa Hoyda, Sophie Glasl, Victoria Leitner-<br />

Garcia und Tatjana Tinesz, im Sozialmarkt in<br />

Meidling. Dabei wurde sozusagen der Fußball gegen<br />

Kochlöffel, Gewürze & Co. getauscht und somit<br />

fleißig gekocht, um Personen, die derzeit nur<br />

schwer über die Runden kommen, zu helfen.<br />

plan standen diesmal süße Waffeln und das klassische<br />

Wiener Schnitzel – der Andrang war dementsprechend<br />

groß.<br />

Beim „Samariter-Suppentopf“ werden nämlich regelmäßig<br />

Hauptgerichte und Mehlspeisen zubereitet<br />

und in den Sozialmärkten des Samariterbunds<br />

an armutsbetroffene Menschen verteilt. Am Speise-<br />

Cheftrainerin Katja Gürtler zauberte frische Waffeln!<br />

4 RAPID <strong>vs</strong>. <strong>RB</strong> SALZBURG


story<br />

warme Gratis-Mahlzeit zur Verfügung.<br />

Und das fünfmal die Woche<br />

in den unterschiedlichen Sozialmärkten<br />

von uns“, so Georg<br />

Jelenko, Leiter der Sozialmärkte<br />

des Samariterbund Wiens, abschließend.<br />

Tatjana Tinesz und Sophie Glasl tauschten den Fußball<br />

gegen die Kochschürze.<br />

„Ich durfte bereits im Herbst mit einigen Spielern<br />

und meinem Geschäftsführer-Kollegen hier im Sozialmarkt<br />

mithelfen und es freut mich sehr, dass ich<br />

gemeinsam mit unserem Frauenteam erneut einen<br />

Beitrag leisten konnte. Es hat einmal mehr gezeigt,<br />

wie wichtig es ist, gemeinsam anzupacken und im<br />

Team zu funktionieren. Ein großes Dankeschön an<br />

dieser Stelle auch an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter<br />

des Samariterbund Wiens<br />

für ihre tagtäglich wertvolle Arbeit,<br />

die sie für die Gesellschaft<br />

leisten!“, so Geschäftsführer<br />

<strong>SK</strong> <strong>Rapid</strong> Steffen Hofmann zur<br />

wichtigen Aktion.<br />

So könnt auch ihr helfen<br />

Für den laufenden Betrieb sucht<br />

der Samariterbund Wien stets<br />

ehrenamtliche Mitarbeiter:innen,<br />

die den Suppentopf unterstützen<br />

möchten. Teilnehmen<br />

können Privatpersonen und<br />

auch Firmen, Interessierte können<br />

sich gerne unter ehrenamt@<br />

samariterbund.net melden. Darüber hinaus wird<br />

auch finanzielle Unterstützung benötigt, um möglichst<br />

vielen Menschen eine warme Mahlzeit ermöglichen<br />

zu können.<br />

Alle Informationen gibt es unter<br />

samariterwien.at/suppentopf. ◀<br />

„Ich freue mich sehr über diese<br />

gelungene Kooperation. Die <strong>Rapid</strong>-Damen<br />

haben unser Suppentopf-Team<br />

großartig unterstützt.<br />

Diese Hilfe ist für uns und unsere<br />

Kunden und Kundinnen in den<br />

Sozialmärkten von großer Bedeutung.<br />

Der Samariter-Suppentopf<br />

stellt Menschen, die unter der Armutsgrenze<br />

leben müssen, eine<br />

Mit viel Freude und Einsatz beim gemeinsamen Kochen!<br />

RAPID <strong>vs</strong>. <strong>RB</strong> SALZBURG 5


wochenaktuell<br />

ANPFIFF FÜR DEN RAPID INVESTOR 2.0<br />

Mit Ende der Bundesligasaison kann in grün-weiße Zukunft investiert werden.<br />

Text: Peter Klinglmüller | Foto: Red Ring Shots<br />

Anno 2015 startete der <strong>SK</strong> <strong>Rapid</strong> gemeinsam mit<br />

CONDA mit dem <strong>Rapid</strong> InvesTOR das bis dahin erfolgreichste<br />

Crowdinvesting-Projekt Österreichs, bis<br />

heute steht es mit einem Gesamtvolumen von drei<br />

Millionen Euro auf Rang 1 der Crowdinvestings im<br />

österreichischen Fußball. Nicht alle, die damals investieren<br />

wollten, konnten dies auch tun, 2015/16 gab<br />

es sogar eine Warteliste. Auch daher gab es schon<br />

lange die Überlegung, eine Neuauflage des grünweißen<br />

Crowdinvestings anzugehen. Als dann zu<br />

Beginn des heurigen Jahres eine Befragung der Teilnehmer:innen<br />

am ersten Crowdinvesting quantitativ<br />

und qualitativ herausragende Resonanz (u.a. ein Zufriedenheit<br />

von rund 98 Prozent) brachte, war endgültig<br />

klar, gemeinsam mit CONDA Capital Market<br />

unter dem Motto „Zusammen grün-weiße Zukunft<br />

gestalten“ den <strong>Rapid</strong> InvesTOR 2.0 zu starten.<br />

Dieser wird in zwei voneinander unabhängigen<br />

Tranchen (Tranche 1: Laufzeit 5 Jahre; Tranche 2:<br />

Laufzeit 10 Jahre) mit einem Fundinglimit von vorerst<br />

je 1,5 Millionen Euro angeboten. Die offizielle<br />

Zeichnungsfrist beginnt nach dem letzten Bundesligaspiel<br />

der laufenden Saison, für Vereinsmitglieder<br />

und jene Personen, die bereits beim ersten <strong>Rapid</strong><br />

InvesTOR dabei waren, gibt es bereits ein Vorzeichnungsrecht.<br />

Hier findet ihr alle Infos! ◀<br />

Lasst Euch das nicht entgehen und investiert in<br />

grün-weiße Zukunft!<br />

6 RAPID <strong>vs</strong>. <strong>RB</strong> SALZBURG


wochenaktuell<br />

RAPID InvesTOR 2.0<br />

Zusammen grün-weiße Zukunft gestalten<br />

Alle Informationen<br />

zur Registrierung<br />

skrapid.at/condaregistrierung<br />

Alle Informationen zu<br />

<strong>Rapid</strong> InvesTOR 2.0<br />

5 Jahre<br />

skrapid.at/investor5<br />

Alle Informationen zu<br />

<strong>Rapid</strong> InvesTOR 2.0<br />

10 Jahre<br />

skrapid.at/investor10<br />

RAPID <strong>vs</strong>. <strong>RB</strong> SALZBURG 7


wochenaktuell<br />

unserer Teams im Sommer sind wir wieder auf der<br />

Suche nach fußballbegeisterten und talentierten Spielerinnen<br />

im Alter zwischen 8 und 14 für unsere drei<br />

Nachwuchsteams U10, U12 und U14 sowie für Spielerinnen<br />

des Jahrgangs 2010 und älter für die <strong>SK</strong> <strong>Rapid</strong><br />

Frauen und die <strong>SK</strong> <strong>Rapid</strong> Frauen II.<br />

SICHTUNGSTAGE FRAUEN-<br />

UND MÄDCHENFUSSBALL<br />

Im Juni finden wieder Talentetage<br />

in Hütteldorf statt.<br />

Text: Fabian Lenz | Foto: Chaluk<br />

Im vergangenen Jahr hat der Frauen- und Mädchenfußball<br />

in Hütteldorf Einzug gefunden. Seit dem<br />

schreitet die Entwicklung unsere Teams rasant an.<br />

Neben zahlreichen Trainings und Spielen der U10<br />

und U12 Woche für Woche, läuft seit Februar auch<br />

der Trainingsbetrieb der <strong>SK</strong> <strong>Rapid</strong> Frauen unter Katja<br />

Gürtler und der <strong>SK</strong> <strong>Rapid</strong> Frauen unter Claudia<br />

Bauer auf Hochtouren. Vor dem Meisterschaftsstart<br />

SICHTUNGSTRAINING MÄDCHENFUSSBALL<br />

U10 – U14 (JG 2011 - JG 2016)<br />

▶ Termin: 3. Juni 2024<br />

Beginn: 17:15 Uhr, Treffpunkt: 16:30 Uhr<br />

▶ Ort: Trainingszentrum Allianz Stadion*<br />

▶ Für eine Teilnahme an den Talentetagen bittet<br />

der <strong>SK</strong> <strong>Rapid</strong> um eine vorherige Anmeldung<br />

per E-Mail an frauenfussball@skrapid.com.<br />

Bei der Anmeldung per E-Mail sind folgende<br />

Informationen anzugeben:<br />

▶ Vor- und Zuname des Kindes<br />

▶ Geburtsdatum<br />

▶ Kontaktdaten der Eltern<br />

(Handynummer und E-Mail-Adresse)<br />

SICHTUNGSTRAINING FRAUENFUSSBALL<br />

JG 2010 UND ÄLTER<br />

▶ Termin: 3. Juni 2024<br />

Beginn: 18:30 Uhr, Treffpunkt: 17:45 Uhr<br />

▶ Ort: Trainingszentrum Allianz Stadion*<br />

▶ Für eine Teilnahme am Sichtungstraining bittet<br />

der <strong>SK</strong> <strong>Rapid</strong> um eine vorherige Anmeldung<br />

per E-Mail an frauenfussball@skrapid.com.<br />

Bei der Anmeldung per E-Mail sind folgende<br />

Informationen anzugeben:<br />

▶ Vor- und Zuname ▶ Geburtsdatum<br />

▶ Aktueller Verein bzw. LAZ<br />

▶ Position<br />

▶ E-Mail<br />

▶ Handynummer<br />

Für Spielerinnen unter 18 Jahren bitte um<br />

Kontaktdaten der Eltern.<br />

Wichtige Informationen<br />

Die Trainings finden auf Kunstrasen statt, daher bitte<br />

keine Schuhe mit Eisennoppen. Der Zutritt auf das<br />

Trainingsgelände ist ausschließlich den Mitarbeiter:innen<br />

und Spieler des <strong>SK</strong> <strong>Rapid</strong> gestattet, daher ist<br />

das Zuschauen von Begleitpersonen nicht möglich.<br />

Eine Anreise per öffentlichen Verkehrsmittel empfohlen.<br />

Bei Anreise mit PKW wird das P+R Hütteldorf<br />

empfohlen. Parken in der <strong>SK</strong> <strong>Rapid</strong> Garage ist<br />

nicht möglich. Es gibt keine Kabinenbenützung. Die<br />

Spielerinnen müssen umgezogen kommen. Mit dem<br />

Absenden der E-Mail erfolgt eine automatische Anmeldung,<br />

es wird keine zusätzliche Bestätigungsmail<br />

ausgesendet. ◀<br />

* Eingang Keißlergasse 10, 1140 Wien<br />

direkt neben der Abfahrt zu Tiefgarage<br />

8 RAPID <strong>vs</strong>. <strong>RB</strong> SALZBURG


wochenaktuell<br />

MANEGE FREI FÜR DIE FUSSBALL EM 2024<br />

in der<br />

17. JUNI BIS 14. JULI 2024<br />

DIE FUSSBALL-EM 2024 LIVE AUS DEUTSCHLAND<br />

Wo:<br />

bequemste Sitz-<br />

möglichkeiten an 6er und 8er<br />

VIP-Tischen<br />

Haute Cuisine<br />

Menü serviert als<br />

Flying Dinner<br />

exquisite Drinks<br />

während des<br />

gesamten Spieltags<br />

Jeder Tisch kann doppelt<br />

gebucht werden:<br />

pro Time-Slot dürfen 6 von 12<br />

bzw. 8 von 16 Gästen vor Ort sein<br />

eine Networking-<br />

Area<br />

hervorragender Fußball – live<br />

übertragen von der EM in<br />

Deutschland<br />

Parkhaus in unmittel-<br />

barer Nähe<br />

(nicht inkludiert)<br />

Gesamt werden<br />

bis zu 6.000 Gäste<br />

erwartet<br />

klimatisiert und<br />

schlechtwetterfest<br />

mit einer 5 × 3 m LED-Wall<br />

und modernster Soundanlage<br />

ausgestattet<br />

sehr gut öffentlich<br />

erreichbar<br />

JETZT TISCH<br />

SICHERN!<br />

ein spektakuläres<br />

Rahmenprogram<br />

RAPID <strong>vs</strong>. <strong>RB</strong> SALZBURG OFFICIAL 9<br />

BROADCASTER


wochenaktuell<br />

EC-KARTENZAHLUNG IM ALLIANZ STADION<br />

EC-Kartenzahlung auf der Nord-, Allianztribüne sowie dem Block West möglich.<br />

Text: Mario Roemer | Foto: Red Ring Shots<br />

NEU: Bei den stationären Kiosken bei der Nordund<br />

Allianztribüne sowie dem Block West ist die<br />

Bezahlung mit EC-Karte (Bankomat- und Kreditkarte)<br />

möglich. Darüber hinaus kann auch wie<br />

gewohnt weiterhin mit der <strong>Rapid</strong> Mari€ bezahlt<br />

werden.<br />

Vorhandenes Restguthaben<br />

auf der <strong>Rapid</strong> Marie kann bei<br />

der Zahlung an einem Kiosk<br />

mit der EC-Karte kombiniert<br />

werden. Ebenso lässt sich der<br />

Pfand auf die EC-Karte buchen.<br />

Wichtig zu erwähnen ist, dass<br />

man bei der Zahlung mit der<br />

EC-Karte nicht direkt einen<br />

Rechnungsbeleg erhält. Diesen<br />

kann man sich im Nachgang<br />

ganz einfach beim Fanshop-<br />

Kiosk bei der Nordtribüne, bei<br />

der Allianztribüne Sektor 10 beim <strong>Rapid</strong>-Mari€-<br />

Helpdesk und beim Block West Kiosk 19.<br />

Die Auszahlung des noch vorhandenen <strong>Rapid</strong>-<br />

Mari€ Guthabens ist wie gewohnt bei den Automaten<br />

und bis zu einem maximal Betrag von 20€<br />

möglich! ◀<br />

10 RAPID <strong>vs</strong>. <strong>RB</strong> SALZBURG


wochenaktuell<br />

EXKLUSIV<br />

für RAPID-Fans<br />

15%<br />

ONLINE-RABATT<br />

CODE: RAPID15<br />

bugatti-fashion.com<br />

Teampartner des <strong>SK</strong> <strong>Rapid</strong><br />

RAPID <strong>vs</strong>. <strong>RB</strong> SALZBURG 11


kader<br />

Stand: 2.5.2024<br />

Hinweis: Pflichtspiele/Tore bezieht sich nur auf den <strong>SK</strong> <strong>Rapid</strong>.<br />

Fotos: GEPA-Pictures.com<br />

TOR ABWEHR MITTELFELD<br />

Bernhard<br />

Unger 21<br />

Paul<br />

Gartler 25<br />

Niklas<br />

Hedl 45<br />

Neraysho<br />

Kasanwirjo 6<br />

Terence<br />

Kongolo 15<br />

Matthias<br />

Seidl 18<br />

Isak<br />

Jansson 22<br />

Dennis<br />

Kaygin 24<br />

Marco<br />

Grüll 27<br />

Moritz<br />

Oswald 28<br />

Größe 190 cm<br />

Nation Österreich<br />

Geb. am 23.4.1999<br />

Pflichtsp./Tore 1/0<br />

Größe 186 cm<br />

Nation Österreich<br />

Geb. am 10.3.1997<br />

Pflichtspiele 46/0<br />

Größe 189 cm<br />

Nation Österreich<br />

Geb. am 17.3.2001<br />

Pflichtsp./Tore 92/0<br />

Größe 185 cm<br />

Nation Niederlande<br />

Geb. am 18.2.2002<br />

Pflichtsp./Tore 26/0<br />

Größe 188 cm<br />

Nation Niederlande<br />

Geb. am 14.2.1994<br />

Pflichtsp./Tore 15/0<br />

Größe 175 cm<br />

Nation Österreich<br />

Geb. am 24.1.2001<br />

Pflichtsp./Tore 39/10<br />

Größe 175 cm<br />

Nation Schweden<br />

Geb. am 31.1.2002<br />

Pflichtsp./Tore 11/1<br />

Größe 186 cm<br />

Nation Deutschland<br />

Geb. am 2.4.2004<br />

Pflichtsp./Tore 4/0<br />

Größe 182 cm<br />

Nation Österreich<br />

Geb. am 6.7.1998<br />

Pflichtsp./Tore 129/45<br />

Größe 171 cm<br />

Nation Österreich<br />

Geb. am 5.1.2002<br />

Pflichtsp./Tore 62/0<br />

Vorher: SV Mattersburg<br />

Vorher: SV Kapfenberg<br />

Vorher: <strong>SK</strong> <strong>Rapid</strong> II<br />

Vorher: Feyenoord Rotterdam<br />

Vorher: FC Fulham<br />

Vorher: BW Linz<br />

Vorher: FC Cartagena<br />

Vorher: 1. FSV Mainz 05<br />

Vorher: SV Ried<br />

Vorher: <strong>SK</strong> <strong>Rapid</strong> II<br />

ABWEHR<br />

MITTELFELD<br />

ANGRIFF<br />

Michael<br />

Sollbauer 19<br />

Größe 187 cm<br />

Nation Österreich<br />

Geb. am 15.5.1990<br />

Pflichtsp./Tore 39/1<br />

Vorher: Dynamo Dresden<br />

Maximilian<br />

Hofmann 20<br />

Größe 183 cm<br />

Nation Österreich<br />

Geb. am 7.8.1993<br />

Pflichtsp./Tore 255/10<br />

Vorher: <strong>SK</strong> <strong>Rapid</strong> II<br />

Jonas<br />

Auer 23<br />

Größe 182 cm<br />

Nation Österreich<br />

Geb. am 5.8.2000<br />

Pflichtsp./Tore 106/2<br />

Vorher: Mlada Boleslav<br />

Martin<br />

Moormann 26<br />

Größe 185 cm<br />

Nation Österreich<br />

Geb. am 30.4.2001<br />

Pflichtsp./Tore 66/1<br />

Vorher: <strong>SK</strong> <strong>Rapid</strong> II<br />

Leopold<br />

Querfeld 43<br />

Größe 190 cm<br />

Nation Österreich<br />

Geb. am 20.12.2003<br />

Pflichtsp./Tore 68/4<br />

Vorher: <strong>SK</strong> <strong>Rapid</strong> II<br />

Nikolas<br />

Sattlberger 34<br />

Größe 189 cm<br />

Nation Österreich<br />

Geb. am 18.1.2004<br />

Pflichtsp./Tore 41/0<br />

Vorher: <strong>SK</strong> <strong>Rapid</strong> II<br />

Oliver<br />

Strunz 7<br />

Größe 185 cm<br />

Nation Österreich<br />

Geb. am 14.6.2000<br />

Pflichtsp./Tore 44/6<br />

Vorher: <strong>SK</strong> <strong>Rapid</strong> II<br />

Guido<br />

Burgstaller 9<br />

Größe 187 cm<br />

Nation Österreich<br />

Geb. am 29.4.1989<br />

Pflichtsp./Tore 177/61<br />

Vorher: St. Pauli<br />

Thierry<br />

Gale 16<br />

Größe 168 cm<br />

Nation Barbados<br />

Geb. am 1.5.2002<br />

Pflichtsp./Tore 7/1<br />

Vorher: Dila Gori<br />

Fally<br />

Mayulu 17<br />

Größe 193 cm<br />

Nation Frankreich<br />

Geb. am 15.7.2002<br />

Pflichtsp./Tore 32/10<br />

Vorher: BW Linz<br />

ABWEHR<br />

MITTELFELD<br />

ANGRIFF<br />

TRAINER<br />

Robert<br />

Klauß<br />

Zur Person<br />

Geboren am 1.12.1984<br />

in Eberswalde<br />

Nenad<br />

Cvetkovic 55<br />

Größe 195 cm<br />

Nation Serbien<br />

Geb. am 6.1.1996<br />

Pflichtsp./Tore 8/0<br />

Vorher: FC Ashdod<br />

Roman<br />

Kerschbaum 5<br />

Größe 180 cm<br />

Nation Österreich<br />

Geb. am 19.1.1994<br />

Pflichtsp./Tore 70/5<br />

Vorher: Admira Wacker<br />

Lukas<br />

Grgić 8<br />

Größe 183 cm<br />

Nation Österreich<br />

Geb. am 17.8.1995<br />

Pflichtsp./Tore 24/2<br />

Vorher: Hajduk Split<br />

Christoph<br />

Lang 10<br />

Größe 183 cm<br />

Nation Österreich<br />

Geb. am 7.1.2002<br />

Pflichtsp./Tore 14/3<br />

Vorher: <strong>SK</strong> Sturm<br />

Thorsten<br />

Schick 13<br />

Größe 181 cm<br />

Nation Österreich<br />

Geb. am 19.5.1990<br />

Pflichtsp./Tore 155/3<br />

Vorher: Young Boys Bern<br />

Jovan<br />

Zivkovic 49<br />

Größe 175 cm<br />

Nation Österreich<br />

Geb. am 23.5.2006<br />

Pflichtsp./Tore 8/0<br />

Vorher: <strong>SK</strong> <strong>Rapid</strong> II<br />

Ismail<br />

Seydi 57<br />

Größe 173 cm<br />

Nation Frankreich<br />

Geb. am 15.7.2001<br />

Pflichtsp./Tore 6/0<br />

Vorher: <strong>SK</strong> <strong>Rapid</strong> II<br />

Vereine als Spieler<br />

FC Strausberg, <strong>RB</strong> Leipzig, SG Taucha 99,<br />

Makranstädt<br />

Vereine als Trainer<br />

1. FC Nürnberg, <strong>SK</strong> <strong>Rapid</strong><br />

12 RAPID <strong>vs</strong>. <strong>RB</strong> SALZBURG<br />

RAPID <strong>vs</strong>. <strong>RB</strong> SALZBURG 13


<strong>SK</strong> RAPID – A. KLAGENFURT<br />

ADMIRAL Bundesliga, 26. Runde. 14. April 2024<br />

Foto: Red Ring Shots


statistik<br />

GELINGT NOCH EIN HEIMSIEG?<br />

Nur drei Siege gelangen <strong>Rapid</strong> in den bisherigen 14 Heimspielen der<br />

Bundesliga-Saison 2023/24. Gibt es ausgerechnet gegen Serienmeister<br />

<strong>RB</strong> nun drei Punkte?<br />

Text: Gerald Pichler | Foto: Red Ring Shots<br />

In der Meisterschaft gab es in den letzten fünf<br />

Spielen keinen Sieg mehr. Nach zwei Remis in<br />

<strong>Salzburg</strong> und daheim gegen Austria Klagenfurt<br />

setzte es zuletzt drei Niederlagen gegen Sturm<br />

Graz (0:1, 1:3) und gegen den LA<strong>SK</strong> mit 0:5. Somit<br />

fiel <strong>Rapid</strong> in der Meistergruppe auf Platz 5 zurück<br />

bevor es im heutigen Heimspiel gegen <strong>Salzburg</strong><br />

geht. Die Bullen mussten in den letzten Wochen<br />

ebenfalls Rückschläge einstecken und nach dem<br />

Heim-Remis gegen Sturm Graz droht den Salz-<br />

16 RAPID <strong>vs</strong>. <strong>RB</strong> SALZBURG


statistik<br />

burgern die erste titellose Saison seit 11 Jahren.<br />

Blickt man auf die Bilanz der letzten Jahre stehen<br />

die Chancen auf einen <strong>Rapid</strong>-Sieg nicht allzu gut.<br />

Denn in den letzten 22 Pflichtspielen gelang gegen<br />

<strong>Salzburg</strong> kein Sieg, gleich 18 Spiele gingen verloren.<br />

Lediglich vier Mal holten die Grün-Weißen ein Remis,<br />

darunter auch im letzten Duell am 7. April in<br />

<strong>Salzburg</strong> (1:1).<br />

Im Allianz-Stadion hat <strong>Rapid</strong> die letzten zehn<br />

Pflichtspiele gegen die Bullen nicht gewonnen und<br />

erreichte dabei nur zwei Mal ein Unentschieden.<br />

Der letzte Sieg datiert weiterhin vom 24. Februar<br />

2019, als die Grün-Weißen durch Tore von Veton<br />

Berisha und Stefan Schwab einen 2:0-Erfolg feiern<br />

durften. Maximilian Hofmann ist der einzige aktuelle<br />

<strong>Rapid</strong>spieler, der damals mit dabei war. Ein Erfolgsteam<br />

war allerdings auch <strong>Rapid</strong> 2019 nicht, in<br />

jener Saison wurde das bisher einzige Mal die Meistergruppe<br />

der Top 6 in der Bundesliga verpasst.<br />

Gelingt eine Aufbesserung der Heimbilanz?<br />

In 14 Spielen im Allianz Stadion gelangen in dieser<br />

Saison nur drei Siege. Eine schlechtere Meisterschaftsbilanz<br />

im eigenen Stadion gab es in der<br />

125-jährigen Klubgeschichte noch nie. Nach dem<br />

2. Weltkrieg blieb <strong>Rapid</strong> in einer Saison auch noch<br />

nie unter der Marke von sechs Heimsiegen. Bei<br />

noch zwei ausstehenden Heimspielen ist dies – ohne<br />

allfälliges Europacup-Play-off – gar nicht mehr erreichbar.<br />

Dennoch ist für die Mannschaft von Robert<br />

Klauß in dieser Saison aufgrund der deutlich<br />

besseren Ergebnisse in Auswärtsspielen noch der<br />

vierte Platz in der Meisterschaft möglich. ◀<br />

MEISTERSCHAFTS-BILANZ<br />

GEGEN <strong>RB</strong> SALZBURG SEIT 2005/06<br />

GESAMTBILANZ: 73 Spiele<br />

13 S / 19 U / 41 N – Tore: 89:135<br />

HEIMBILANZ: 36 Spiele<br />

8 S / 9 U / 19 N – Tore: 47:66<br />

1. SPIEL GEGENEINANDER: 30.07.2005 (2:0 in Sbg)<br />

HÖCHSTER SIEG: 7:0 (23.03.2008)<br />

HÖCHSTER HEIMSIEG: 4:2 (10.05.2009/20.11.2011)<br />

HÖCHSTE NIEDERLAGE: 1:6 (19.07.2014)<br />

HÖCHSTE HEIMNIEDERLAGE: 2:7 (24.06.2020)<br />

RAPID – <strong>RB</strong> SALZBURG<br />

MEISTERSCHAFTS-BILANZ<br />

GEGEN SBG SEIT 1953 (AUSTRIA SALZBURG UND <strong>RB</strong>)<br />

GESAMTBILANZ: 201 Spiele<br />

76 S / 50 U / 75 N – Tore: 327:285<br />

HEIMBILANZ: 100 Spiele<br />

51 S / 21 U / 28 N – Tore: 201:126<br />

1. SPIEL GEGENEINANDER: 30.08.1953 (3:1 in Sbg)<br />

HÖCHSTE SIEGE: 7:0 (26.08.1967 in Wien und<br />

23.03.2008 in <strong>Salzburg</strong>)<br />

HÖCHSTER HEIMSIEG: 7:0 (26.08.1967, Pfarrwiese)<br />

HÖCHSTE NIEDERLAGEN:<br />

1:6 (28.04.2002 und 19.07.2014 in <strong>Salzburg</strong>)<br />

HÖCHSTE HEIMNIEDERLAGE: 2:7 (24.06.2020)<br />

DIE MEISTEN MEISTERSCHAFTSSPIELE<br />

(GEGEN <strong>RB</strong> SALZBURG)<br />

39 Spiele: Steffen Hofmann<br />

34 Spiele: Mario Sonnleitner<br />

22 Spiele: Markus Heikkinen<br />

21 Spiele: Markus Katzer<br />

20 Spiele: Helge Payer<br />

19 Spiele: Stefan Schwab, Maximilian Hofmann<br />

17 Spiele: Deni Alar<br />

16 Spiele: Andreas Dober, Veli Kavlak, Louis Schaub,<br />

Stefan Kulovits, Srdjan Grahovac,<br />

Guido Burgstaller<br />

15 Spiele: Christopher Trimmel, Richard Strebinger<br />

14 Spiele: Thorsten Schick<br />

13 Spiele: Thomas Schrammel, Philipp Schobesberger,<br />

Christopher Dibon<br />

12 Spiele: Christopher Drazan, Dejan Ljubicic<br />

11 Spiele: Branko Boskovic, Jan Novota, Jürgen<br />

Patocka, Christoph Knasmüllner,<br />

Thanos Petsos, Stephan Auer,<br />

Marco Grüll<br />

10 Spiele: Christian Thonhofer, Mario Pavelic,<br />

Erwin Hoffer, Thomas Murg, Jonas Auer<br />

DIE MEISTEN TORE (GEGEN <strong>RB</strong> SALZBURG)<br />

9 Tore: Steffen Hofmann<br />

7 Tore: Guido Burgstaller<br />

6 Tore: Erwin Hoffer, Terrence Boyd<br />

4 Tore: Marek Kincl, Stefan Maierhofer<br />

3 Tore: Robert Beric<br />

…<br />

1 Tor: u.a. Maximilian Hofmann, Marco Grüll,<br />

Leo Querfeld<br />

RAPID <strong>vs</strong>. <strong>RB</strong> SALZBURG 17


gegner<br />

WAS TUN IN SALZBURG?<br />

Auf Struber folgt Cinel, auf Meister titellos? Es wird richtungsweisend für <strong>RB</strong>.<br />

Text: Fabian Lenz | Fotos: Red Ring Shots & GEPA<br />

Ist in der Vorwoche die Vorentscheidung zur Meisterschaft<br />

der 50. Saison der Österreichischen Bundesliga<br />

gefallen? Fragt man beide Teams an der<br />

Tabellenspitze, wird die Antwort wohl „Nein“ lauten,<br />

dennoch war das 2:2 zwischen <strong>Salzburg</strong> und<br />

dem <strong>SK</strong> Sturm in Runde 29 richtungsweisend und<br />

gleichzeitig bezeichnend. Richtungsweisend, weil<br />

die Grazer damit ihren Vorsprung auf die Bullen<br />

weiter halten konnten und so einen Schritt Richtung<br />

Titel machten. Bezeichnend für die Saison des<br />

Ligakrösus, der nicht nur im Cup-Halbfinale die<br />

Segel streichen musste, sondern nun auch im<br />

Kampf um die Meisterschaft auf einen Umfaller<br />

der Steirer hoffen muss. Wie turbulent die Tage in<br />

der Mozartstadt sind, verrät auch ein Blick auf das<br />

Personal. Gerhard Struber, der erste Trainer in<br />

<strong>Salzburg</strong>, der seit 2015, in der laufenden Saison seinen<br />

Platz räumen musste. Damals wurde Thomas<br />

Letsch von Óscar García ersetzt, diesmal springt<br />

Lieferings Onur Cinel mitten in der Saison für<br />

Struber ein. Im ersten Jahr nach Christoph Freund<br />

ist also für Neo-Sportdirektor Bernhard Seonbuchner<br />

viel zu tun.<br />

Ab zur Weltmeisterschaft<br />

Die Bilanz unter dem 38-jährigen Deutschen Cinel<br />

hält sich mit einem Sieg, einer Niederlage und einem<br />

Remis nach drei Bundesligarunden in Waage.<br />

18 RAPID <strong>vs</strong>. <strong>RB</strong> SALZBURG


gegner<br />

die neue<br />

sport app<br />

Gleich die Mobile App downloaden.<br />

wo sport zu hause ist.<br />

RAPID <strong>vs</strong>. <strong>RB</strong> SALZBURG 19


gegner<br />

Mit der Schlussphase gegen Graz, konnte Coach<br />

jedoch zufrieden sein: „Genau so wie in der zweiten<br />

Hälfte müssen wir in den letzten drei Spielen auch<br />

auftreten. Die Jungs wollten von Anfang an, aber<br />

das schnelle Gegentor macht einfach was mit einem.<br />

Wenn man aber die zweite Halbzeit sieht, bin ich<br />

ein bisschen stolz. Das ist der Fußball, den wir sehen<br />

wollen und der erfolgreich ist.“<br />

<strong>Salzburg</strong> drückte Sturm phasenweise bis in den eigenen<br />

Sechzehner und hätte mit einem Baidoo-<br />

Kopfball beinahe das Spiel sogar noch komplett<br />

gedreht. Betrachten wir die nackten Zahlen ist es<br />

dennoch überraschend, wie eng es im Jubiläumsjahr<br />

der Bundesliga zugeht. Denn just vor einigen<br />

Wochen verhalf der FC Bayern mit dem Sieg über<br />

Arsenal im Viertelfinale den Bullen zum nächsten<br />

Geldregen. <strong>Salzburg</strong> ist für die neu geschaffene<br />

Klub-WM im kommenden Jahr qualifiziert. Alleine<br />

die Antrittsprämie der FIFA beim neuen Mega-<br />

Turnier soll sich laut Medienberichten für jedes<br />

Team im Bereich von 50 Millionen Euro bewegen.<br />

Das wird die Kluft zwischen dem noch amtierenden<br />

Meister und dem Rest der Liga wohl nicht gerade<br />

kleiner machen. ◀<br />

KLUB-INFOS<br />

KADER<br />

TOR<br />

3 TIMO HORN DEUTSCHLAND<br />

24 ALEXANDER SCHLAGER ÖSTERREICH<br />

41 JONAS KRUMREY DEUTSCHLAND<br />

ABWEHR<br />

3 ALEKSA TERZIC SE<strong>RB</strong>IEN<br />

4 HENDRY BLANK DEUTSCHLAND<br />

6 SAMSON BAIDOO ÖSTERREICH<br />

17 ANDREAS ULMER ÖSTERREICH<br />

22 OUMAR SOLET FRANKREICH<br />

25 FLAVIUS DANILIUC ÖSTERREICH<br />

29 DAOUDA GUINDO MALI<br />

31 STRAHINJA PAVLOVIĆ SE<strong>RB</strong>IEN<br />

39 LEANDRO MORGALLA DEUTSCHLAND<br />

70 AMAR DEDIC BOSNIEN - H.<br />

MITTELFELD<br />

7 NICOLÁS CAPALDO ARGENTINIEN<br />

10 LUKA SUCIC KROATIEN<br />

11 FERNANDO BRAILIEN<br />

14 MAURITS KJAERGAARD DÄNEMARK<br />

15 MAMADY DIAMBOU MALI<br />

18 MADS BIDSTRUP DÄNEMARK<br />

27 LUCAS GOURNA-DOUATH FRANKREICH<br />

30 OSCAR GLOUKH ISRAEL<br />

32 AMANKWAH FORSON GHANA<br />

ANGRIFF<br />

19 KARIM KONATE ELFENBEINK.<br />

20 SEKOU KOITA MALI<br />

21 PETAR RATKOV SE<strong>RB</strong>IEN<br />

23 ROKO ŠIMIĆ KROATIEN<br />

28 ADAM DAGHIM DÄNEMARK<br />

45 DORGELES NENE MALI<br />

VEREINSNAME FC RED BULL SALZBURG<br />

GRÜNDUNGSJAHR 1933<br />

ADRESSE Stadionstraße 2/3, 5071 Wals bei <strong>Salzburg</strong><br />

E-MAIL office@redbullsalzburg.at<br />

HOMEPAGE www.redbullsalzburg.at<br />

TRAINER ONUR CINEL<br />

CO-TRAINER ALEXANDER HAUSER<br />

CO-TRAINER FLORENS KOCH<br />

TORMANNTRAINER HE<strong>RB</strong>ERT ILSANKER<br />

ATHLETIKTRAINER SEBASTIAN KIRCHNER<br />

ATHLETIKTRAINER LEOPOLD ANGERER<br />

SPORTDIREKTOR BERNHARD SEONBUCHNER<br />

GESCHÄFTSFÜHRER STEFAN REITER<br />

Drei Duelle auf Augenhöhe lieferte sich unsere<br />

Mannschaft in diesem Spieljahr mit den Bullen.<br />

20 RAPID <strong>vs</strong>. <strong>RB</strong> SALZBURG


gegner<br />

DAS LEITBILD DES <strong>SK</strong> RAPID<br />

DER SPORTKLUB RAPID IST EINE GEMEINSCHAFT.<br />

Unser legendärer Zusammenhalt wurzelt in der Solidarität unter den Familien, Nachbarn und<br />

Arbeitern auf der Schmelz. Seither eint uns das grün und weiße Band. Es hat uns zum größten<br />

und erfolgreichsten Fußballverein Wiens und Österreichs gemacht. Um diese Verbundenheit<br />

zu bewahren, begegnen wir uns als <strong>Rapid</strong>ler gleichwürdig, ehrlich und vertrauensvoll.<br />

DER <strong>SK</strong> RAPID STEHT FÜR WERTE AUS TRADITION.<br />

Unser Name ist und bleibt „Sportklub <strong>Rapid</strong>“. Unsere Farben sind und bleiben grün und weiß.<br />

Unser Wappen ist unveränderlich. Seit jeher erkämpfen wir uns mit vollem Einsatz den Erfolg<br />

und geben nie auf. Die <strong>Rapid</strong>-Viertelstunde ist Ausdruck unseres immerwährenden Siegeswillens.<br />

Wir treten mutig und selbstbewusst auf. Als Team sind wir angriffslustig, dynamisch<br />

und wählen stets den direkten Weg zum Ziel. Unsere Gegner behandeln wir hart, aber fair<br />

und mit Respekt. In guten wie in schlechten Zeiten leben wir unsere Leidenschaft und sind<br />

stolz, uneigennützig zum Ruhm <strong>Rapid</strong>s beizutragen.<br />

DIE HEIMAT DES <strong>SK</strong> RAPID IST HÜTTELDORF.<br />

Hier sind wir groß geworden. Hier schlägt das Herz unserer Vereinskultur. Wien ist unsere<br />

Stadt. Sie prägt uns und wir repräsentieren sie. Darüber hinaus sind wir in ganz Österreich<br />

zu Hause, der bedeutendste Fußballverein des Landes, und über seine Grenzen hinaus eine<br />

namhafte Größe.<br />

DER <strong>SK</strong> RAPID IST OFFEN.<br />

Menschliche Vielfalt war und ist der Motor unseres Erfolgs. Deshalb und aufgrund unserer<br />

sozialen Verantwortung für eine offene Gesellschaft, kann jeder Mensch, der das Wohl<br />

<strong>Rapid</strong>s in den Vordergrund seines Denken und Handelns stellt, <strong>Rapid</strong>ler sein.<br />

Egal welchen Geschlechts, egal welcher Herkunft oder Schicht, und unabhängig von seiner<br />

Lebensweise. Unsere Ursprünge in der Arbeiterbewegung verpflichten uns, insbesondere<br />

sozial Benachteiligte zu unterstützen.<br />

DER <strong>SK</strong> RAPID IST ÖSTERREICHISCHER REKORDMEISTER.<br />

Erfolg ist uns Erbe und Gebot zugleich. Daher ist es unser Anspruch, immer ganz oben zu<br />

stehen. Egal in welchem Bewerb und wo in der Welt wir antreten: Wir wollen gewinnen.<br />

Um diesen Auftrag zu erfüllen, wirtschaften wir solide, innovativ und weitsichtig. Dabei ist<br />

unsere Eigenständigkeit höchstes Gut. Durch sie bleiben wir unseren Werten treu, und können<br />

sie an die nachkommenden <strong>Rapid</strong>ler weitergeben. Damit ist gewährleistet, dass unser<br />

gemeinsamer Wille zu kämpfen und zu siegen, der <strong>Rapid</strong>geist, für immer weiterlebt.<br />

RAPID <strong>vs</strong>. <strong>RB</strong> SALZBURG 21


apid post<br />

RAPID-POST<br />

Luca Sigmung<br />

Warum bist du <strong>Rapid</strong>-Fan?<br />

Weil <strong>Rapid</strong> einfach die beste Mannschaft ist.<br />

Erstes <strong>Rapid</strong>-Spiel im Stadion?<br />

Das war 2018 beim 5:1 Sieg über den TSV Hartberg<br />

Spieltags-Routine vor einem Heimspiel?<br />

Bei mir zuhause im Garten Fußballspielen.<br />

Spieltags-Outfit?<br />

Immer ein <strong>Rapid</strong>-Trikot<br />

Schönster <strong>Rapid</strong>-Moment?<br />

Der Cupfinal-Einzug 2023 über die SV Ried – ich<br />

war live im Stadion mit dabei.<br />

<strong>Rapid</strong>-Legende, die dich am meisten beeindruckt<br />

hat?<br />

Ganz klar: Steffen Hofmann!<br />

Aktueller Lieblingsspieler und warum?<br />

Marco Grüll, weil er viele Tore schießt und man<br />

sich auf ihn immer verlassen kann. ◀<br />

TEILE DEINE LIEBE ZUM VEREIN MIT ALLEN RAPID-FANS<br />

sende deine Antworten + ein Foto einfach an medien@skrapid.com<br />

22 RAPID <strong>vs</strong>. <strong>RB</strong> SALZBURG


VEREIN<br />

HÖREN<br />

der offizielle Podcast<br />

des <strong>SK</strong> RAPID<br />

RAPID <strong>vs</strong>. <strong>RB</strong> SALZBURG 23


GREENIE-TAG<br />

DO., 09.05. AB 12:00 UHR<br />

IM ALLIANZ STADION<br />

AUTOGRAMMSTUNDE MIT<br />

DEN SPIELERN DES <strong>SK</strong> RAPID<br />

GEWINNSPIELE<br />

FUNPARK<br />

U.V.M.<br />

24 RAPID <strong>vs</strong>. <strong>RB</strong> SALZBURG


FOREVER. FASTER.<br />

FT. ULTRA & FUTURE<br />

JETZT SHOPPEN AUF<br />

11TEAMSPORTS.COM<br />

RAPID <strong>vs</strong>. <strong>RB</strong> SALZBURG 25


wienenergie.at<br />

Wien Energie, ein Unternehmen der Wiener Stadtwerke-Gruppe.

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!