Z - Curt

curt.de

Z - Curt

curt Magazin N/F/E

#152 --- märz 2011 --- www.curt.de


Vorwort / curt #152

Samstag Nacht, Hauptbahnhof. Ich will Verpflegung für die curt-Nachtschicht holen. Ich bin mit dem Auto da, parke vor

der Outdoor-Raucher-Lounge der Indabahn. Es schneeregnet, die schönen und reichen Raucher frieren. Ein Typ mit gelber

Hose und rosa Polohemd zittert. Ich gehe zum Haupteingang des Bahnhofs und werde NICHT angeschnorrt. Die Punks

frieren ebenfalls, ihre Hunde auch, trotz Halstuch - das Bier schmeckt natürlich ungebremst gut. Innen im Warmen steht

eine Zweidutzendschaft Bereitschaftspolizei. Ich fühle mich dank dieser strammen Burschen mit ihren schicken Schnauzbärten

sehr sicher, solange sie mich nicht am Leib kontrollieren. Ich versuche, nicht übermüdet, nicht vergammelt und nicht

kontrollwürdig auszusehen und flaniere légère an den Ordnungshütern vorbei, direkt rein in die nächste Dutzendschaft:

Minderjährige, stark verpickelte HipHop-Gangsta, die ihren hart trainierten Schweineghettoslang mit kampfsportartigen

Gesten untermauern. Sie brauchen keine Namen - sie nennen sich gegenseitig "Homeboy", "Homie" und "Dog", gerne auch

mit einem "Alda" drangehängt. Sie finden sich krass, endkrass, porno und laser. Einer von ihnen zappelt vor mir in der Reihe

vorm Burger King. Er ist irrsinnig unattraktiv, offensichtlich ein echter Verbrecher und braucht "Cola, Alda, sonst verreck ich,

Alda". Er kann auch delegieren, ist sichtlich erfahren in Personalführung: "Homeboy, Alda, hol´ mir mal an Strohhalm, Alda,

ich verreck´ gleich." Dabei zappelt er und demonstriert ungebremste positive Energie, die es nur noch zu kanalisieren gilt.

Sein Homboy geht zur Strohhalmstation und holt einen Strohhalm. Die anderen Dogs nicken anerkennend. Dann klingelt

sein Handy und er berichtet im Schweineghettoslang seinem Homie, dass er nicht ins WON gekommen ist und ohne Cola

fast verreckt wäre. Merkwürdig: mittlerweile finde ich ihn sehr anziehend, kann mich seinem Proletencharme nicht mehr

entziehen. Ich lenke seine Aufmerksamkeit auf mich, indem ich ebenfalls brutale Gesten mache und so tue, als würde ich mit

einem Massenmörder telefonieren, der mein bester Freund ist und zugleich mein Bruder, mein Vater und meine Mutter. Er

reagiert darauf, sieht mir in die Augen, berührt wie zufällig meinen Schenkel und wir trinken gemeinsam seine Cola. Wenig

später fahren wir die Rolltreppe runter, knutschen wie verrückt und hüpfen kichernd im Hopserlauf, wobei uns die 24 Herren

von der Bereitschaftspolizei strahlend Spalier stehen und übermütig in die Luft schießen. Der Abend endet im Liebesrausch,

in der Amnesie und als Sexfilmchen im Internet. Ich verliere Frau und Kind und curt alle Anzeigenkunden. Verrückte Welt.

Gehabt Euch wohl, genießt Eure Stadt und die Region und feiert, dass es kracht

Euer curt-Team

PS: waS ihr im heft nicht findet, daS gibt eS auf www.curt.de, der offiziellen webSite für ein beSSereS leben.


= HERSTELLUNG DEINES KÖRPEREIGENEN GLÜCKSHORMONS SEROTONIN.

-> ZEITPUNKT: SAMSTAG-NACHT, 00:30 UHR!

FR.18.03 -> HEDONISM MIT MILK&SUGAR. MIT IM GEPÄCK DER

CHARTBREAKER 2010 "HEY, NAH NEH NAH" -> WAS FOLGERN WIR DARAUS?

DAS ROCKT! GROSSER CLUB, METROLOUNGE UND GRÜNER CLUB

SA.02.04 -> DIE VORFREUDE IST KAUM AUSZUHALTEN! LEUTE, UNSERE

2-JAHRESFEIER STEHT INS HAUS -> ERLEBT DAS FEST DER ABSOLUTEN

REIZÜBERFLUTUNG! WIR SAGEN DANKE, FÜR 2 WAHNSINNS JAHRE MIT EUCH!

GROSSER CLUB, METROLOUNGE UND GRÜNER CLUB

IMMER WIEDER SAMSTAGS-> EINGANG ERDGESCHOSS, SICH TREFFEN,

WOHLFÜHLEN, SPASS HABEN, EBEN EURE COSMOPOLITISCHE PARTYZENTRALE!

GROSSER CLUB, METROLOUNGE UND GRÜNER CLUB

SO-FR, BAR & LOUNGE -> TÄGLICH AB 12.00 UHR, EINGANG 1. STOCK,

NEWSPAPERS, AB 18.00 UHR FRISCHE SPEISEN. METROLOUNGE

-> INDABAHN.COM | FACEBOOK.COM/INDABAHN

reklame: atelier@olaf.hermann.com


iNhalt curt N/F/E März 2011

10 ClubGesChehen (feat. fasChinG)

38 Curt präsentiert

46 partybilder

50 heimisChe muCker

52 James last

54 Cronite bei buCkshot

57 Graffiti

58 poker

60 harlem Globetrotters

62 kino

66 Comedy: miChael mittermeier

68 theater

71 lesunG: heinz strunk

72 kurznaChriChten

78 Curt lässt koChen

82 Gastro-GesChehen

92 eventtipps

119 partyflyer

der näcHste curt Für nürnberg, FürtH und erlAngen erscHeint Für April 2011.

redAKtIONS- uNd ANzeIGeNScHLuSS: 22.03.2011 +/medIAdAteN

uNter www.curt-medIA.de. INFOS zu www.curt.de AuF ANFrAGe

cOVer: mIcHAeL mIttermeIer. LIVe Am 14.03. uNd 15.03. IN der AreNA.

curt MagaziN

büro nürnberg

Ajtoschstraße 6, 90459 Nürnberg

tel.: 0911-940 58 33

e-mail: info@curt.de / www.curt.de

reinhard Lamprecht, chefredaktion

timo Graßer, leitender redakteur

Jens riedel, Online-redaktion

Frank Schlosser, redaktion + Layout

david Lodhi, redaktion/musik

claudia Nitsche, redaktion/Kino

Julia moosbauer, redaktion/theater

Alex Pahl, Julia mayer, claus Friedrich,

michael Kleinknecht, freie redaktion

Sandra wendorf, freie mitarbeit

Ludwig Olah, Basti Steiner, Fotografie

daniel Holzheid, Fotografie

tommi Bogner, kaputter Plastiklöffel

Gerald Gömmel, www.curt.de

Anzeigenvertrieb

Karel trncak / reinhard Lamprecht

curt MediA gMbH

Geschäftsführer: Stefan Neukam (ViSdP)

widenmayerstr. 38, 80538 münchen

tel.: 089-520306-81, Fax: 089-520306-15

e-mail: muenchen@curt.de, web: www.curt.de

curt erscheint jeweils zum monatsanfang

und wird kostenlos in Nürnberg, Fürth und

erlangen verteilt.

Auflage curt n/F/e: 25.000

Für Infos und Programmhinweise sind wir

dankbar, können aber leider keine Gewähr

übernehmen. Nachdruck nur mit Genehmigung.


Manch einer liebt es inniglich, manch einer hasst es inbrünstig

(da scheiden sich auch in der Redaktion die Geister),

wenn am ersten Wochenende das Finale des kalendarisch

aufoktruierten Frohsinns namens FASChiNG auf dem Plan

steht. Klar ist jedoch, dass uns dadurch ein dicker Packen

zusätzlicher Feierei beschert wird. Einen Auszug aus dem

Potpourri der expliziten Karnevalisten findet Ihr hier, damit

Ihr Eure Polonaise schon mal planen könnt. Verkleidungstipp

(für Männlein) aus dem Hause curt: „Der Elefant“ -

einfach die Taschen aus der Hose stülpen und so weiter ...

Darauf ein dreifach Helau, Alaaf und Häbberla Mäh!

Faschingsorgien

DONNERSTAG, 3. MäRz // WEibERFASChiNG

Bei MEN AT WORK mit Bauarbeitermodels, „Sexy Bauch

Contest“ und den DJs Frank da Tank und Sascha wird das

närrische Treiben im SChMElzTiEGEl eingeläutet. Im STARS

& STAiRS geht man derweil READy... STEADy... gen Faschingsverwöhnprogramm.

Jedes weibliche Duo bekommt eine

Flasche Prosecco, das Jeckenteam kriegt wahlweise BECK's

010 // cLuBGeScHeHeN

clubgeschehen

HIermIt KLäreN wIr eucH AuF: wer, wAS, wANN, wO,

mIt wem uNd wArum AuF dIe tANzdIeLeN uNd BüH-

NeN Brettert. dASS JA NIemANd BeHAuPtet, eS wäre

NIcHtS LOS! mItNIcHteN: eS KrAcHt AucH dIeSeN mONAt

OrdeNtLIcH. uNd wIe Immer ScHAFFt curt deN üBer-

BLIcK durcHS FeStIVItäteN-GeScHmeIde.

El Mago Masin bei gymmick

DONNERSTAG, 3. MäRz // KulTuRKEllEREi Nachdem neulich schon

Herr Egersdörfer für ordentlich Gelächter bei Gymmick's Keller

Buntes gesorgt hat, kommt zur Märzausgabe mit El Mago Masin das

zweite große Nürnberger Comedy-Gesicht der Gegenwart in die Kulturkellerei.

Warum? Weil er Gymmick liebt. Wie wir auch. Und weil

er will, das Gymmick reich und berühmt wird. Wie wir auch. Na also!

Schwedische Wochen bei go gitarre go!

Ab DONNERSTAG, 3. MäRz // Club STEREO Aufzählen von Hochkarätern

würde den Rahmen sprengen, aber wer Wert auf 'ne schmissige

Indie-Sause legt, kommt nicht um Mucker aus Skandinavien herum.

Logisch also, dass sich die Indie-Institution GoGiGo! mal einen ganzen

Monat (an den Donnerstagen) dem Thema annehmen. Zum Auftakt

gar mit Live-Beschallung aus dem hohen Norden. Es spielt die Stockholmer

Band The Sweet Serenades, die ein bisschen wie eine Mischung


oder Prosecco (Glas). Dazu Happy Hour, Drinkspecials und

die DJs Woozo und ResQ mit urbanem Partymix. Ausgelassenes

Feiern ist beim COONS WEibERFASChiNG geboten,

wo DJ Georgi dem närrischen Treiben einen elektronischen

Stempel verpasst. Prosecco für alle Ladys bis 23h for free.

Und dass natürlich auch in der PRiNzENbAR zum WEibER-

FASChiNG wieder - wie seit ungefähr schon Jahrzehnten -

schwerst berüchtigt und wild gefeiert wird, sollte eh klar

sein. Die Regeln des Spiels: Bis 23 Uhr bereiten sich die

Mädels bei saftigem Freitrunk entsprechend vor, dann

werden die Jungs zum Fraß vorgeworfen.

5. MäRz // „SChMAlziGER“ (bRAuChTüMliCh) SAMSTAG

Bei SuPERShAKERS - CARNEvAl EDiTiON haben im STARS

& STAiRS alle Kostümierten freien Eintritt und das beste

Kostüm wird mit einem Wodka-Bull-Boot prämiert. Dazu die

„üblichen verdächtigen“ Samstagsspecials von Happy Hour

bis Birthday Deal und DJ Maurice Taylor. Vollgas ohne Ende,

also Open End, heißt es im SChMElzTiEGEl, wo DJ Jaycop

beim hAuSFASChiNG die Platten dreht. Und sogar die Sheng

012 // cLuBGeScHeHeN

aus The Strokes und den alten Kings of Leon klingt. Dazu gibt es den

ganzen Monat über auch die passenden Drinks an der Bar von Elchschnaps

über Swedka Wodka bis Cider. Skål!

Stylectric feat. ruede hagelstein

FREiTAG, 4. MäRz // 360 GRAD Zur Märzausgabe der Electro-Sause im

360 Grad kommt am 04.03. mit dem Wahlberliner Ruede Hagelstein

ein Geheimtipp des modernen House in die Adlerstraße. Seinem

hoch gelobten 2006er Mixalbum setzt er dieser Tage seine aktuelle

Single „Emergency“ drauf, die längst den Weg in die Plattentaschen

der großen Jungs von Tiefschwarz bis Marco Carola gefunden hat.

Punk Disco im KV

FREiTAG, 4. MäRz // KuNSTvEREiN „Let your teenage ignorance last!“

... Endlich macht das mal jemand! Irgendwie, wohl unfreiwillig, ganz

nebenbei auch eine super Faschingsansage, steigt im Kunstverein

(Z-Bau) die Party mit Punk und Hardcore der letzten 30 Jahre. Dazu wird

veganes Fingerfood gereicht - also wehe, da kommt einer mit ´nem

Döner in der Hand an. Oder gar am Ende noch als Döner verkleidet.

9 Jahre Kabbala

FREiTAG, 4. MäRz // RAKETE Am 4. März steigt in der Rakete das

neunte Jubiläumsfestchen der ehemals im Zoom Club beheimateten

Techno- und Hardtechnosause mit dem Canibal Cooking Club

(Plauen, Jena) live, Resident Paranoia und Nikki Llanera, Freakya,

Julian Haffner, Max Tauer und M_lan in der Markobe. curt gratuliert.

03. MÄRZ, 21.00 UHR, BLUEBOX

„FROM HELL“

FASCHINGSPARTY

Du musst kein Teufel sein für

diese höllische Faschingsparty.

Aber schaden kann es nicht ...

KARTEN & INFOS UNTER WWW.STAATSTHEATER.NUERNBERG.DE

ODER 0180-5-231-600 (Festnetz 14 ct/Min; Mobil bis zu 42 ct/Min)

Foto: Marion Bührle


Peng Crew erfasst im NANO das Faschingsfieber: Musikalisch

sind die ja eh voll auf Jamaika angesiedelt, an diesem Abend

wird das auch thematisch aufgegriffen und zum PON Di

ATTACK PiRATE CARNEvAl geladen. Kingston wird zur Piratenbastion

Port Royal und der Rum fließt in Strömen. Seit

vielen Jahren legendär ist auch der KARibiKFASChiNG im

Erlanger E-WERK. Südliche Rhythmen und eine extra Beach-

Cocktailbar sorgen hier für ein besonderes Ambiente.

6. MäRz // FuNKENSONNTAG (bRAuChTüMliCh)

Der Faschingssonntag hat es scheinbar gerade den Elektro-Jecken

angetan. In Nürnberg wird dementsprechend

beim Club CARNEvAl geschunkelt (siehe rechts), eine

Institution ist an diesem Tag in Erlangen auch der bRuK-

KER FASChiNGSuMzuG und dabei wiederum der TEChNO-

TRuCK, den das KlANGhAuS immer auf die Räder stellt. Für

den dicken Sound sorgen Oeni von der Beatloaf-Crew und

DJ M.A.T.J.E.S., für beste Laune die närrischen Raver. Treffpunkt

ist um 12 Uhr vor dem Klanghaus, Vorverkauf für die

Mitfahrt findet im Laden selbst statt.

014 // cLuBGeScHeHeN

tO.N in tO.N

SAMSTAG, 5. MäRz // TOuChé Die elektronische Sause von und mit

DJ To geht am 5. März im Club Touché in seine nächste Runde.

TecHouse und Minimal, dass sich die Balken biegen.

Moodmusic in der Mitte

SAMSTAG, 5. & 19. MäRz // MiTTE Seit Ende Februar haben wir sie, die

„Mitte“ in der (geografisch zu überprüfenden) Mitte von Nürnberg

City (wir berichteten). Eines der Versprechen war, dicke Bookings

zu holen und man hält bereits am 5. März bei „Berlin Berlin“ erstmals

Wort, wenn Moodmusics Dave DK aus der Hauptstadt vorbei

schaut, um zusammen mit den Scrivanos minimalen House zu feiern.

Moodmusic-Kollege Sasse, der auch schon bei Pokerflat veröffentlicht

hat, schaut dann zwei Wochen später am 19. März vorbei. Alle

weiteren Dates aus der Mitte finden sich natürlich im Eventkalender.

ibiza global radio Worldtour

SAMSTAG, 5. MäRz // MACh1 Seit 2004 auf dem Party-Eiland auf Sendung,

spezialisiert auf Elektronik von Downtempo über Deep House bis

Techno, Hunderttausende Hörer. Man könnte auch sagen, hier wird

der Lifestyle Ibizas durch den Äther transportiert und am 5. März mit DJ

Miguel Garji und vielen Specials auch ins Mach 1.

club carneval

SONNTAG, 6. MäRz // MiTTE, NANO, STEREO Drei Clubs, (um die) 30 DJs,

eine gute Sache. Am Faschingssonntag lädt Club Carneval - letztes Jahr

hallplatz 27

90402 nürnberg

mi 02 blub!

thomas stieler · lukas kloss

do 03 discotouristen:

edbert loisl

fr 04 pension wildbach:

ohio p · torsten gugg

sa 05 berlinberlin feat:

dave dk [playhouse : berlin]

so 06 club carneval

do 10 discotouristen:

max tauer

fr 11 playbox : romanto

sa 12 eine nacht: j.kirsch

do 17 maui scrivano

fr 18 du: freitag, ich:

chr. dahm [cocoon : ffm]

sa 19 moodmusic XV:

sasse [moodmusic : berlin]

do 24 discotouristen:

birkemann

fr 25 rotblau:

a.redezke · a.pietropoli

sa 26 eine nacht: djane elena

do 31 discotouristen

chris binder


7. MäRz // ROSENMONTAG

Der Club SuRPRiSE - PORNOFASChiNG in hiRSCh & RAKETE

ist mal wieder längst ausverkauft (siehe rechts). Aber auch

im Erlanger PAiSlEy lädt ab 21h einmal mehr der PORNO-

FASChiNG zum verruchten Feiern. Logischerweise lautet der

Dresscode und die Ambition in altbewährter Manier und

weil's so schön ist: „So sexy wie möglich, so wenig wie

nötig“. SEDuCTivE CARNEvAl heißt es im MACh 1, wo es

ebenso mit den Stichworten „mysteriös, extravagant und

sexy“ heiß hergehen soll. Im GOijA soll gefeiert werden,

wie auf der Reeperbahn - luDER, lASTER, lEiChTE MäD-

ChEN lautet hier das Motto. Damit Schluss mit verrucht,

im STARS & STAiRS dürfen heute die Schumiletten und der

rot-weiß gestreifte Bademantel ausgepackt werden. Dem

Rosenmontagstreiben setzt man ein feucht-fröhliches "hEy

DiTTSChE(j)" entgegen, für die Beschallung sorgen Mikesch

der Kater und Q-Style. Und auch im uNRAT findet explizit

KEiN PORNOFASChiNG statt, närrisch auf den Putz gehauen

wird trotzdem. FEiERN biS zuM AbWiNKEN darf man derweil

auch im SChMElzTiEGEl, wo DJ Jaycop für die richtige

016 // cLuBGeScHeHeN

wurde im Z-Bau gefeiert - in Mitte, Nano und Stereo zum minimalelektronischen

Tanz zugunsten von Rampe e.V. (für jugendliche und

jung-erwachsene Obdachlose). An den Decks mit dabei sind unter

anderem Torsten Gugg, Micha Klang, Homebase & Letter, Babis Cloud,

die Scrivanos, Noiseguard, Patrick Jahn und Romanto. Ach ja, wer ohne

Verkleidung kommt, wird vor Ort geteert und gefedert oder kann sich

eine Maske aussuchen, um das Nötigste zu verbergen.

Pornofasching

MONTAG, 7. MäRz // hiRSCh & RAKETE Club Surprise + Rosenmontag

= Brett! Deswegen ist die Sause, bei der wieder Lexy (der von K-Paul)

dabei ist, auch heuer längst ausverkauft. Nur wir haben noch Tickets

zu vergeben. Verlost wird auf www.curt.de, der Seite für Gewinner!

ER

Bunga-Bunga im hörsaal

MONTAG, 7. MäRz // höRSAAl Das ist ein Wort zu Rosenmontag:

„Feiern wie der närrische Silvio - Die grosse Berlusconi Gang

Bang Party!“ Und weil's noch närrischer kommt, wollen wir Euch

weitere Infos nicht vorenthalten und geben den Pressetext dazu

(ganz in KT-Manier) wieder: „Wir sind für euch noch einen Suprise

Live Act dran, mal schauen ob das klappt! Porno Party war gestern,

Berlusconifashing ist angesagt. Wer sagt denn das nur die Italiener

Gehirngfashing feier können! Auf euch wartet eine grosse Berlusconi

Spielwiese, Zigarren for free, grosses Zahnbleeching Gewinnspiel,

Mafiosofotoshooting,Tango Kurupti u.v.m Berlusconi Party Boot für

nur Schlappe 25,- Euro und Berlusconi Masken gratis!“

photographed by Anton Corbijn

Gemma Arterton

actress


Mischung sorgt und etliche Specials von Maskenprämierung

bis Wet-T-Shirt-Contest geboten sind. Auch in der bAR77

wird heute gefeiert, hier gibt es den Münchner Mash-Up-

Kini Kandee bei i liKE FASChiNG, Verkleidung ist natürlich

erwünscht. Die Kult-Partyband PEDRO zieht mit all ihren Hits

- bekannt aus Funk, Fernsehen und von der Bergkirchweih -

im Erlanger PAPA jOE'S ein und sorgt für Jubel und Dollerei.

FASChiNGSDiENSTAG, 8. MäRz

Na, Ihr Narren, noch Kondition? Dann auf in den letzten

Tag des wilden Treibens. Ab 17 Uhr (bis 24 Uhr) gibt's im

SChMElzTiEGEl den KEhRAuS mit Drinkspecials und DJ

Sunics. Ein echtes Brett gibt es zum Finale auch noch im

PAPA jOE'S im Erlangen: Freund des Hauses PETER WACKEl

gibt seine Gassenhauer (u.a. „Nüchtern bin ich so schüchtern“,

„Es gibt nur ein Gas - Vollgas“) live zum Besten. Dazu

DJ Papaoke am Mischpult und Chief Gerry an der Gitarre.

uND DEN REST vOM jECKENFEST?

FiNDET ihR iM EvENTKAlENDER uND AuF WWW.CuRT.DE!

018 // cLuBGeScHeHeN

Berliner gäste beim Kommodore Klub

DONNERSTAG, 10. MäRz // STEREO Neben einem DJ-Ehrengast

(die Verzauberte Maus von der Muckibude) gibt es am 10. März

beim Kommodore Klub im Club Stereo obendrein auch noch

Livemusik: I'm Not A Band kommen aus Berlin, machen Elektropop,

haben gerade ihr Debüt „Electrolin“ raus gebracht und

gehen - auch medial betrachtet - ganz schön ab damit. Wie sich

das live macht, davon müsst Ihr Euch heute selbst überzeugen.

Wir werden das auch machen.

DubWorXx

FREiTAG, 11. MäRz // MAKRObE (RAKETE) Die Dubworxx Crew

lädt zum „massive wobbling“ in die Makrobe. Mit dabei sind

neben den Hausherren auch Clerk und Rigmo aus Bayreuth. Die

beiden Klangtherapie-Residents zählen als Mitveranstalter der

DROP!-Partyreihe zur regionalen Speerspitze, wenn es um Dubstep,

Breaks und Drum & Bass geht.

Beat thang

FREiTAG, 11. MäRz // zENTRAlCAFé K4 Nach einem feinen Debüt

in der Desi macht die Reihe Beat Thang in ihrer zweiten Ausgabe

am 11. März Halt im Zentralcafé des Künstlerhauses. Neben

ihren liebsten Scheiben aus HipHop, Dubstep und alternativer

Elektronik stellen Euch die beiden Hosts jazz:pa und BlaBla

(Yohto) heute auch ihre zwei neuen Mitstreiter vom Soulfood

DJ-Team vor. Und ab der Bounce!

freITICKeTs aUf www.CUrT.de

fr 04.03. 9 Years KaBBaLa feaT. CaNNIBaL COOKING CLUB LIve

[mIdITONaL, pLaUeN-jeNa] + paraNOIa [KaBBaLa]

maKrOBe: NIKKI LLaNera & freaKYa, jULIaN HaffNer & max TaUer,

m_LaN. afTerHOUr aB 6H

sa 05.03. BassTv feaT. aLex BaU [CredO, CLr, sINO]

sUppOrT: CHrIs CUTTer

mO 07.02. pOrNOfasCHING feaT. LexY [BerLIN] IN HIrsCH + raKeTe

sUppOrT: paTrICK jaHN + mOre

fr 11.03. BeaTwax reCOrds reLease parTY feaT. aNdY KOHLmaNN LIve

[sUBdUB / LØrdaG / exTrasmarT / BeaTwax – BerLIN]

+ OsCar [maTerIaL / CONfUsed / KaraTeKLUB / BeaTwax – BerLIN]

sUppOrT: ermaN erIm LIve + HOmeBase [ZOOm CLUB / BeaTwax]

maKrOBe: dUBwOrxx feaT. CLerK UNd rIGmO [drOp!, BaYreUTH]

sa 12.03. KIss KLUB feaT. TOBI NeUmaNN [COCOON / BerLIN]

warm Up: marKO m & BIrKe Tm. sUppOrT: mICHaeL meLCHNer

+ mICHa KLaNG. afTerHOUr aB 6H mIT paTrICK jaHN

fr 18.03. LaLa LaNd pres. aN ICeLaNd speCIaL feaT. presIdeNT BONGO [GUsGUs]

sUppOrT: marGeIr, sexY LaZer, CasaNOva, LUKas KLOss

maKrOBe: mOre fIre: reGGae, raGGa, daNCeHaLL

sa 19.03. rIGOrÖs feaT. aLTer eGO [KLaNG eLeKTrONIK, ffm/BerLIN]

maKrOBe: jULIaN HaffNer, max TaUer, jULe xaraLampOUs

afTerHOUr aB 6H

fr 25.03. jUsT BaNG IT! + OpTms mxms präs. TaKe Over feaT. GTrONIC [dIm maK]

sUppOrT: OpTImUs maxImUs + HOLY sCamp [jUsT BaNG IT]

sa 26.03. vILLa vOGeLweIHer feaT. THOmas sCHUmaCHer [GeT pHYsICaL]

+ fLOrIaN meINdL [fLasH / BerLIN] IN HIrsCH + raKeTe

sUppOrT: jürGeN KIrsCH, Hajdar BerIsHa, paT paT, CHrIs CUTTer,

paNGa, maTHIas KaUN. afTerHOUr aB 6H: mICHa KLaNG + GUesTs

sa 02.04. LaLa LaNd meeTs wHY sO serIOUs feaT. &me + aNdHIm

sUppOrT: jULIaN HaffNer, LUKas KLOss.

afTerHOUr aB 6H: jULIaN HaffNer, LUKas KLOss, m_LaN

DIE RAKETE MÄRZ 2011

// 09.04. KIss KLUB mIT TrOY pIerCe

// 23.04. vILLa vOGeLweIHer mIT OLIver KOLeTZKI + maTTHIas KadeN


020 // cLuBGeScHeHeN

Beatwax release Party

FREiTAG, 11. MäRz // RAKETE Was mal

vor vielen Jahren als Plattenladen in

der Nähe des Opernhauses begann

wird jetzt endlich als Label fortgeführt.

Homebases Beatwax Records ist am

Start und feiert am 11. März in der

Rakete den ersten Release des Berliner

Künstlers Oscar, der auch schon auf

Confused oder Material veröffentlicht

hat. Ihm zur Seite bei der großen Party

stehen Andy Kohlmann (live), Erman

Erim (live) und natürlich Mister Hombase

höchstpersönlich.

AuF eIN wOrt mIt (Neu-)LABeLBetreIBer HOmeBASe:

Was hast Du denn nun als „Labelbetreiber“ so zu tun?

Weniger direkt mit Musik, als man vielleicht meint. In erster Linie heißt es: koordinieren

und Deadlines setzen. Die Künstler sind ja nie mit ihren Tracks fertig

und zufrieden und finden IMMER noch was, das sie ändern MüSSEN. Da muss

man lernen, auch als Musiker mal hart zu sein und fixe Termine vorgeben, um

überhaupt weiter zu kommen. Das ist wahrscheinlich auch ein Grund warum es

mit Beatwax etwas länger gedauert hat.

Inwiefern hat sich das Business mit der "technischen Revolution" verändert?

Da muss ich jetzt erstmal abwarten ... jede Veränderung bringt ja Vor- und Nachteile

mit sich. Letztendlich geht's aber dann doch um die Musik. Die muss überzeugen.

Wo soll es mit Beatwax hingehen?

Ziel und Plan ist es momentan, monatlich eine Vinyl (+ Digital) zu releasen, eine sympathische

Artist Family zu schaffen, gemeinsame Touren zu bestreiten und Künstler

weiter zu entwickeln. Außerdem möchte ich langlebige Musik veröffentlichen, soweit

das in diesem Kontext möglich ist.

Mit wem würdest Du, wenn das denn möglich wäre, gerne was machen?

Da bin ich für alles offen. Qualität braucht keinen großen Namen.

Apropos große Namen: Annahme, die Rolling Stones, David Guetta, Madonna, Mando

Diao, DJ Ötzi und James Last klopfen an. Wer hätte denn Chancen auf Beatwax?

Stones, Madonna, Mando Diao...In dieser Reihenfolge (grinst).

beAtwAx. HOmeBASe' dING - FrüHer PLAtteNLAdeN, Jetzt PLAtteNLABeL.

www.BeAtwAx-recOrdS.cOm. dOrt GIBt'S IN Kürze dIe erSteN 3 reLeASeS uNd

mercH. demOS SINd Immer wILLKOmmeN. uNd GeFeIert wIrd AucH (SIeHe LINKS).

10 añons

10. Jahresfeier

feiert mit uns am

25. märz 2011

Beginn ab 18 Uhr

Dancefloor ab 22 Uhr // Open End

mit DJ Pascha & Special Guest

großer Außenbarbereich

Innere Laufer Gasse 13, Nürnberg, www.cubano-bar.de


022 // cLuBGeScHeHeN

chesserSisters

FREiTAG, 11. MäRz // STARS & STAiRS „Erst juckt's, dann

brennt's!“ ... Was sich - oberflächlich betrachtet - vielleicht

nach einem Eimer Hotwings anhört, passt aber unbedingt

auch auf die beiden Hühner namens ChesserSisters. Die sind,

so hat uns das ihr Management versichert, zurück von ihrer

Feuerland-Club-Tour wieder richtig heiß und es juckt ihnen

mächtig in den Fingern, am 11. März wieder ein Feuerwerk

abzufackeln, bis die Tanzfläche brennt. Wie immer heißt die

selbstbetitelte Mische: Indie, Electro, Mash Up, hart, proll,

absolut tanzbar ... und very hot hot hot.

ER

1 Jahr Beatloaf

11. & 12. MäRz // KlANGhAuS Den Electro-Prinzen von

Beatloaf ist zum 1-jährigen Party-Jubiläum gleich ein komplettes

Wochenende gewidmet. Die Geburtstagskinder Oeni und

Das D OHM macht… Zukunft.

Infos I und Anmeldung: www.ohm-hochschule.de

Marco Pijnacker haben sich aus den vergangenen Tagen, als

sie noch bei Electroplosiv in Nürnberg hinter den Plattentellern

standen, zahlreiche Kontakte warm gehalten. Und so werden

sich zu den Feierlichkeiten auch zahlreiche DJ-Kollegen einfinden,

die es an zwei Tagen auf zwei Areas ordentlich knistern

lassen. Unter anderem wird sich auch Kabbala-Mastermind

Paranoia die Ehre geben. Schaut Euch das komplette Line-Up

im Eventkalender an, das wird scheppern!

Der kleinste Weekender der Welt

11. & 12. MäRz // bAR MONO Stellt euch mal vor, Luke Skywalker

und Han Solo hätten nicht Darth Vaders Todesstern

zerstört, sondern am 11. und 12. März in der Mono Bar aufgelegt.

Jetzt müsst Ihr nur noch Luke Skywalker und Han Solo aus

Eurer Vorstellung streichen und mit den Turntable-Befruchtern

Karel und Gott ersetzen. Fertig ist der vorprogrammierte Steil-

Studieren Sie am OHM! Bei 22 Bachelorstudiengängen

ist garantiert der richtige für Sie dabei:

Angewandte Chemie Architektur Bauingenieurwesen Betriebswirtschaft

Betriebswirtschaft (berufsbegleitend) Design Elektrotechnik

und Informationstechnik Erziehung und Bildung im Lebenslauf Informatik

International Business International Engineering and Management

Maschinenbau Mechatronik/Feinwerktechnik Media Engineering

Medieninformatik Medizintechnik Soziale Arbeit Technikjournalismus

Verfahrenstechnik Versorgungstechnik Werkstofftechnik

Wirtschaftsinformatik

1curt_OHM-128x30mm_2010_17012011.indd 1 17.01.11 13:41

gang im Weekender-Format. Die beiden Grand Seigneurs der

gepflegten Scham- und Schallwellen werden also zwei Tage

hintereinander (Freitag und Samstag) die Mono Bar zerlegen.

Funk, Soul, Rock Steady, Boogaloo und weitere alte Bekannte

landen auf den Plattentellern. Der kleinste Weekender der

Welt von Nürnberg kostet natürlich keinen Eintritt und 100%

davon gehen an die Vereinigung "Halts Maul for a better

Nemmberch". So steht es zumindest in der Pressemitteilung.

urban Supreme

SAMSTAG, 12. MäRz // GOlDEN NuGGET Die HipHop- und

Blackbeatsause steigt am 12. März zum zweiten Mal im

Golden Nugget. Mit dabei sind die DJs Yakuza & Flipstarr,

die Tanzgruppe Lost Souls und die Videokünstler von der

Wechselplatte Bielefeld, dazu gibt es Drinkspecials. Yo Brothaz

& Sistaz!

Uni Uni Uni Uni Uni Uni Uni Uni Uni Uni Uni Uni Uni Uni


ER

Disco Punk

SAMSTAG, 12. MäRz // PAiSlEy Nachdem das Paisley

bei den ersten beiden Veranstaltungen aus dem Hause S-Tone

und Timm Tollwut laut PM „gesprengt“ wurde, wird nachgelegt

- am 12.03. Die Bude steht ja de facto noch... Musikalisch

gesehen erwartet Euch eine rasante Mixtur aus Progressive-

Electro-Bitch-House-Funky-Hearbreaking-Black-Music.

helden der Nacht

SAMSTAG, 12. MäRz // MACh1 Neue Samstagsreihe im Mach

1, die am 12. März Debüt feiert. Die DJs Mauro und Drastic

sorgen für den richtigen Groove, dazu sind „sexy Tanzheldinnen“,

wechselnde Livemusiker, Drinkspecials und vergünstigter

Eintritt bis 24h geboten. Die nächsten Termine sind dann der

19. & der 26. März, wer sich auf den Partyfotos des jeweiligen

Flyers wieder erkennt, kommt übrigens for free rein.

Sommersemester

www.studium2011. uni-erlangen.de

doppelt gut

curtAnzeige_doppelt.indd 1 08.12.2010 15:00:14

023


SUCHE

NEUEN JOB

als Kauffrau für Marketingkommunikation.

jetzt

angebot@ankesturm.de

Kampfansage macht „Mampfansage“

SAMSTAG, 12. MäRz // DESi Der 12. März in der Desi bietet was zum Tanzen und

zum „Beißen“. Während im Club DJ Luca Vaga und DJane Gita Angela von Reggae

über Flamenco bis Drum´n´Bass mixen, wird parallel einer aufgekocht. Für 4,- Euro

gibt es ein italienisches Spezialitäten-Potpourri mit einem Schuss Soljanka und

einer Prise Gefrickel. Verstanden? Wir auch nicht, aber manche Pressemitteilungen

schließen zumindest eines aus: dass es was zu Essen gibt.

Bucovina, immer wieder

SAMSTAG, 12. MäRz // K4 FESTSAAl Eigentlich unnötig, groß Worte zu verlieren, der

Balkan-Wahnsinn von Herrn Shantel spricht allerweil ausreichend für sich. Wir weisen

auch dennoch darauf hin, vor allem, weil wie immer größtmöglicher Andrang zu

erwarten und daher ein Zuschlag im Vorverkauf absolut ratsam ist. Apropos Vorverkauf:

Da kann man, so man will, auch jetzt schon für Juni zuschlagen, denn dann

kommt Shantel wieder mit dem Vollprogramm samt Orkestar in den Serenadenhof.

Wildstyle: Fatburnerprogramm im hirsch, gast im Stereo

12. & 26. MäRz // hiRSCh/RAKETE Wer weiß, wie es die letzten Male bei Wildstyle vs.

Katzclubbing zur Sache gingen, der hat sich die ausgebrannten Turnschuhsohlen längst

runderneuern lassen. Denn das wird heiß auf dem Parkett. New Rave trifft Techno, alte

Hasen auf junge Hüpfer, große Halle gegen kleine Halle, Bart gegen rasiert. Wie sagt

es der Ekki immer, dass es genau passt: „Auf die Beine, in den Hintern, los!“. Das gilt

übrigens auch für das zweite Date des Monats am 26. März im Club Stereo. Mit von

der Partie ist dieses Mal der Portugiesische Plattenpapst Xinobi, der zusammen mit

Moulinex Teil des Discotexas-Kollektives ist und abgesehen davon ob seines richtigen

Namens, Bruno Cardosso, schon mal mit einem Mafiaboss verwechselt wurde.


anajo im Stereo

MiTTWOCh, 16. MäRz // STEREO Mit ihrem neuen

Album „Drei“ im Gepäck kommen Anajo am 16.

März auch nach Nürnberg um die neuen Hits

und alten Perlen mit ihren Fans zu feiern. Stimmt,

die Band spaltet. Tat sie ja bekanntermaßen

auch in der letzten Intro, wo sich ein gewisser

Linus Volkmann mit der Begründung, dass Pop

nix für Nerds sei, pro-Anajo ausgesprochen hat.

Diesem Argument gibt es eigentlich nichts hinzu

zu fügen, außer dass die Support-Band Kleinmeister

heißt, aus Rosenheim kommt und Indiepop

britischer Prägung macht.

ER

Madsen im E-Werk

DiENSTAG, 15. MäRz // E-WERK Ja, die Indierocker

aus dem Wendland sind nur noch zu viert - „Folli“ Jahnke

stieg ja bekanntermaßen im Herbst vor zwei Jahren aus.

Die anderen vier Jungs knüpfen aber munter da an, wo sie

als Quintett aufgehört haben, betouren ihr aktuelles Album

„Labyrinth“ am 15. März auch bei uns (E-Werk Erlangen)

und veröffentlichen auf ihrem selbst gegründeten Label

„The Real Hits“ gerne mal ihre genrefremden Ideen. Sehr

spaßig - das reicht sogar bis zur NDW ...

James Blunt in der arena

DONNERSTAG, 17. MäRz // ARENA Im Kosovo-Krieg war der britische

Schmusesänger mit Gewehr und Gitarre bewaffnet. Das ist

natürlich schon eine Weile her, aber diese Zeit schlägt sich noch

in seinen Songs nieder. Mit seinem im letzten November erschienenen

dritten Erfolgsalbum „Some Kinds of Trouble“ kommt der

Senkrechtstarter jetzt auf große Hallentour und gastiert am 17.

März in der Arena Nürnberger Versicherungen. Zum Kuscheln!

ER

Maceo Parker in Erlangen

DONNERSTAG, 17. MäRz // E-WERK Damals bei „Jazz Ost

West“: Muss mehr als zehn Jahre her sein. Maceo Parker spielte

im großen Saal und was als bestuhltes Konzert begann, endete

als Tanzrausch, bei dem so ziemlich alle Anwesenden ihre Stühle

achtlos beiseite schoben und verzweifelte Ordner damit beschäf-

ND PERSÖNLICH +++ EINSCHREIBUNG AB 26.07. ONLINE UND PERSÖNLICH +++ EINSCHREIBUNG

DU WILLST SCIENCE FICTION?

MACH DEN

WWW.TECHFAK-CHECK.DE!

Ob Ingenieur oder Informatiker – als Student der TechFak Erlangen

kannst du die Zukunft aktiv beeinflussen. Mehr unter www.techfak.uni-erlangen.de.


Knorrstr. 2-8 · 90402 Nürnberg

www.steichele.de

tigt waren, das Chaos zu entschärfen. War aber auch ein super Chaos! Also ja nicht

bestuhlen, wenn der Funk-Gott am 17. März im Erlanger E-Werk aufschlägt!

Esperanza vs. Katalonien

FREiTAG, 18. MäRz // NANO Am 18. März gibt es Besuch aus Barcelona im Nano. Marc

Twain (Kubic) kommt auf ein minimal-elektronisches Stelldichein, außerdem zeigt Zaubermilch-Records-Head

Manou Dejean, dass er live eine echte Techno-Granate ist und

Maui Scrivano legt mit einem Warm-up-Set einen mächtigen Wums vor.

F**k Forever Maskenball

FREiTAG, 18. MäRz // STARS & STAiRS FunkyAndy und seine Partysause verlängern den

Carneval auf ihre Art und Weise. Am 18. März gibt es zum einen Verstärkung vom Veni

Vidi Veekend DJ-Team, zum anderen Specials und Give Aways zum Thema des Abends.

Es swingt im Muz club

FREiTAG, 18. MäRz // Muz Club Es wird geswingt! Allerhöchste Zeit ist das und mit dem

Berliner Multikulti-Haufen Les Haferflocken Swingers sind genau die Richtigen am Start.

Vorlieben für Funk, Jazz, Offbeat und Rock´n´Roll werden offen ausgelebt. Und nach der

Show wird von Badboogaloo noch bis in die Puppen vom DJ-Pult aus bedient.

absinto Orkestra zu gast bei Soljanka twist

FREiTAG, 18. MäRz // DESi Am 18. März steht der Balkan einmal mehr im Blickwinkel der

Desi-Party von und mit DJ Janeck (Ex-Russophobie). Und das, obwohl die Ehrengäste

aus Rheinhessen kommen! Ein angedeuteter Skandal, an den spätestens beim Konzert,

wo Zigeunergitarre, Kosaken-Geige, Mandoline und Kontrabass einen Groove zaubern,

dass alles zu spät ist, niemand mehr denkt. Im Anschluss DJing mit dem Gastgeber.

v o g e lw e i h e r s t r . 6 4 / n b g w w w. d i e r a k e t e . c o m


Electroplosiv feat. Oliver huntemann

FREiTAG, 18. MäRz // 360 GRAD Minimal Techno

von einem Meister des Fachs gibt es am 18.

März im 360 Grad. Der Hamburger DJ und Produzent

hat nicht nur Remixe für Depeche Mode

und Underworld gemacht, sondern die Szene

auch mit seinen eigenen Tracks - z.B. „Fieber“

(Gigolo Records) - aus den Angeln gehoben.

Ganz zu schweigen von seinem Label „Ideal

Audio“, das dieser Tage wächst und gedeiht.

Der Support kommt von adam.p.

adieu Bastard Pop Shop

FREiTAG, 18. MäRz // STEREO Ulrich Vinyl und Mr. Monebenny

laden zur großen Abschiedsrevue. Exakt 6 Jahre und 7 Tage

nach Sause Nr. 1 drehen sie ein letztes Mal ihre liebsten Mash

Ups von Rap bis Electro für Euch, dazu sorgt Matthias Heyder

für visuelle Untermalung und es gibt ein Buffet mit Torten

(für die Hungrigen) und Leuchtstäben (für die Raver). Um 5h

schließt sich dann der Vorhang und wir werden ihnen allesamt

ein letztes Mal zu Füßen liegen - mit Ansage! Alles Gute, Jungs!

ER

9 Jahre Klangfarben

FREiTAG, 18. MäRz // KlANGhAuS Für die Partyreihe

Klangfarben rückt der erste runde Geburtstag langsam in Sichtweite.

Den haben Tommy Yamaha und Ekki Elétrico mit ihrer

Institution Wildstyle zwar schon lange hinter sich gelassen und

streben vielmehr schon zielsicher dem 20-jährigen Jubiläum entgegen.

Und dennoch - oder gerade deshalb - sind die beiden

genau die richtigen Ehrengäste, um der Sause zum Jubiläum

im Klanghaus richtig Schmackes zu geben. Voll auf die Zwölf!

Besser gesagt: auf die Neun! Herzlichen Glückwunsch.

Made in ibiza

FREiTAG, 18. MäRz // GOijA So das Motto für den 18. März

im Gojia, wo die DJs Alex Gramming & Icee samt Eivissa

Dancing Queens für einen Abend mit „pure balearic clubsounds“

sorgen werden. Die Sonneninsel lässt grüßen ...


Milk & Sugar

FREiTAG, 18. MäRz // iNDAbAhN Am 18. März

kommen die beiden Erfolgsproduzenten Milk &

Sugar wieder nach Nürnberg. Ihr Remake von

"Hey (Nah Nah Nah)" feat. Vaya Con Dios hat

es kürzlich bis auf den siebten Platz der Singlecharts

geschafft, das wird heute und inklusive

aller anderen Hits von "Higher & Higher" über

"What Is Love (Anyway)" bis "Love Is In The Air"

gefeiert. DJ-Support kommt von den Residents.

ER

Salvacation ibiza World tour

SAMSTAG, 19. MäRz // PAiSlEy Die Veranstalter der

Salvacion Partys im Il Divino auf Ibiza gehen auf Reisen und

stoppen zusammen mit den Düsseldorfer House-Helden Plastic

Funk am 19. März im Paisley Park, um ordentlich eins aufzuzaubern.

Special Deko, Showacts und Gimmicks drumherum

verstehen sich da von selbst.

Es werde Jazz im löwensaal

SONNTAG, 20. MäRz // löWENSAAl Dass Jazz durchaus auch

chartkompatibel ist, beweist der Viersener Trompeter, Sänger

und Komponist Till Brönner seit vielen Jahren und gerade erst

mit seinem Album „At The End Of The Day“, das es bis auf Platz

9 der Albumcharts schaffte. Dank seiner Funktion als Juror bei

X-Factor weiß ja inzwischen auch jedes Landei, wie der Mann

aussieht, der über Dieter Bohlen sagt „Ich glaube, Bohlen ist

kein Doofer...“. Von den Jazz-Nerds häufig kritisiert, wird er

seinem Ruf als intelligentes Gesicht des seichten Jazz-Pop auch

am 20. März im Löwensaal sicherlich gerecht werden. Musikalisch

bis ins Detail durchdacht ist das allemal.

Sweet Soul Music revue

DiENSTAG, 22. MäRz // MEiSTERSiNGERhAllE Am 22. März

kommt die Sweet Soul Music Revue in die Meistersingerhalle

- eine Hommage an James Brown, Ray Charles, Aretha Franklin,

Ike & Tina Turner, The Temptations... Zehn Musiker rund


Kitty Solaris im Babylon

DiENSTAG, 22. MäRz // bAbylON, FüRTh Die

Berliner Songwriterin Kitty Solaris schlägt am

22.03. ihre Zelte im Fürther Babylon auf. Mit

dabei hat sie ihr neues Album „Golden Future

Paris“, das wir uns auf curt.de demnächst mal

vorknöpfen werden. Pop zwischen Verträumtheit

und Rebellion, der an manchen Stellen an

Suzanne Vega oder Hope Sandoval erinnert.

um den Bandleader Klaus Gassmann zeigen zum 50-jährigen

Jubiläum von Mowtown, Stax und Atlantic, wie zeitlos Soulmusik

noch heute ist. Da braucht es auch keine Winehouse,

ehrlich nicht.

gregor Meyle im Südpunkt

MiTTWOCh, 23. MäRz // SüDPuNKT Es ist halt, wie es ist. Wer

bei DSDS mitmacht, spielt bei den Bravo Superstars Playback,

wer bei SSDSDSSWEMUGABRTLAD vorspielt, landet in den

richtigen Liveclubs und sein Mic hat ein Kabel. Gregor Meyle,

seinerzeit mit selbst geschriebenen Deutschpop-Balladen

Zweiter bei Stefan Raab, hat inzwischen eine eigenen Plattenfirma

(Meylemusic) und stellt im Südpunkt sein zweites Album

„Laut und Leise - Live“ vor.

9 Jahre Donnerstags feiern

24. & 31. MäRz // lOOP 3 Areas, 2 Clubs, 1 Eintritt und

Vollgas voll voran hinein ins Wochenende heißt es nun seit

beinahe einer Dekade unter wechselnden Mottos am Donnerstag

Abend im Loop. Das wird gefeiert. Zum einen am

24. März mit einem Facebook-Special, bei dem alle Loop-

Facebook-Fans einen Freiverzehr-Gutschein in Höhe von 5,-

Euro erhalten. Die Woche drauf am 31. März wird dann bei

den offiziellen Geburtstagsfeierlichkeiten völlig steil gegangen,

hier gibt es mit Ansage viele Extras und eine Mixtur

aus Partysounds, House und Alternative. curt gratuliert.

ER

tontrauma feat. andhim

FREiTAG, 25. MäRz // KlANGhAuS Gut gelaunt

kommt das daher, was die zwei Kölnern Tobias Müller und

Simon Haehnel aka Andhim so vom Stapel lassen. Sind halt

echte rheinische Frohnaturen, die ihren Nummern auch gerne

mal drollige Titel wie „Quetschkommode“, „Holger der Polka“

oder „Drosselschnaps“ geben. Aber hinter all der Spaßigkeit

steckt, wie auch beim richtigen Karneval, eine Menge Arbeit.

Mit Witz und eifriger Studioarbeit haben Andhim zuletzt eine

regelrechte Blitzkarriere hingelegt. Für das „Groove“ Magazin

gehört das Duo zu den fünf besten Newcomern des zurückliegenden

Jahres. Kein Wunder, denn in dieser Zeit brachten die

beiden ihre zahlreichen Stücke unter anderem auf den Super

Flu-Labels Monaberry und Sunset Handjob unter. Und mit -

schon wieder so ein Wahnsinns-Titel - „Like a Wirsing“ feierten

sie jüngst ihren Einstand auf Monika Kruses Terminal M.

Wieder da: Electric culture

FREiTAG, 25. MäRz // NANO (Zwangsweise) raus aus dem

Zoom Club und (freiwillig) rein in die Innenstadt geht es für die

beiden Electric-Culture-Macher Homebase & Letter, die sich

am 25. März mit einer Residentnacht im Nano zurückmelden.

Wird steil, wird minimal, wird elektronisch, wird gut!

take Over

FREiTAG, 25. MäRz // RAKETE Wenn sich die wilden Burschen

von Optimus Maximus und Just Bang It! zusammen tun, kann

das nur heißen, dass es ein Brett gibt. Ein maximales Electro-

Brett. Ein Ravebrett ohne Ausreden. Am 25. März debütiert

die gemeinsame Reihe „Take Over“ in der Rakete und mit

dabei ist der junge Belgier Gtronic, der schon mit den Bloody

Beetroots, Heads We Dance oder Foamo zusammen gearbeitet

hat und beim Dim Mak releast. Dickes Ding!


Buckshot feat. Funkmaster Ozone

SAMSTAG, 26. MäRz // DESi Jawoll, das wird

ein OldSchool-HipHop-Abend mit "The German

Underground Talkboxer", der 2007 weltweite

Bekanntheit erlangte durch seine Vinyl-Veröffentlichung

"Westcoast Pioneers".

Aufgewachsen in den Achtzigern mit Breakdance

und Boogaloo, findet sein Sound seine

Roots bei Roger Troutman & Zapp, Paul Hardcastle,

P-Funk Allstars, Egyptain Lover, The

Glove, Dave Storrs oder Supermax.

Legendär: Ozone spielt mit seiner Talkbox live -

wie Snoop in seinem 80s-Video!

Patrick Jahn vs. Schwarzwaldklinik

FREiTAG, 25. MäRz // COONS Am 25. März heißt es im Coons bei

freiem Eintritt wieder The Doctor aka Patrick Jahn. Eine elektronische

Therapie für Körper, Geist, und Seele. Und ja, es stimmt,

aus der Glotze laufen Schwarzwaldklinik-Folgen dazu, während

für den Gaumen Erdbeerlimes gereicht wird. Hitverdächtig.

Semesterabschlussparty im gojia

FREiTAG, 25. MäRz // GOijA Der 25. März im Club gleich

am Busbahnhof ist diesmal fest in studentischer Hand. Das

Portal Prüfungsgeil lädt zu Trunk und Tanz, auf zwei Areas

gibt es Party, Black, Hits bis Alternative, dazu sind die Drinks

günstig. Alles weiter auf www.pruefungsgeil.de.

ER

clueso ausverkauft

DONNERSTAG, 31. MäRz // E-WERK Schlechte Nachricht

für alle, die keine Tickets haben: Clueso ist restlos ausverkauft.

2 Jahre indabahn

SAMSTAG, 2. APRil // iNDAbAhN Huch, wie die Zeit vergeht.

Wir haben noch das Artwork vom ersten Jubiläum vor Augen

(Frau mit vielen gasgefüllten Luftballons), da wird schon zum

2. Geburstag geladen. Man darf eine große Resident-Nacht

erwarten, schicke Gäste und knallende Schampusflaschen.

Mäusi Joppke, wenn er kommt, trinkt Weizen und reibt sich

vorsichtig an den schönen Mädchen. curt gratuliert.


038 // curt präsentiert

curt:

„Der große

Präsentator!“

Gute dINGe wOLLeN GeBüHreNd KredeNzt werdeN. uNd SO

HAt SIcH curt AucH dIeSeN mONAt wIeder eINIGe ScHöN-

HeIteN AuS dem PArtyPrOGrAmm uNSerer Städte HerAuS-

GePIcKt uNd mIt dem StemPeL „curt PräSeNtIert“ VerSeHeN.

dAS Bedeutet: GePrüFt mIt der erFAHruNG AuS üBer 130 JAHreN

NAcHtLeBeN, AuSGIeBIGeN muSIKwISSeNScHAFtLIcHeN

StudIeN, tIeFGreIFeNdeN recHercHeN uNd Für ScHöN uNd

Gut BeFuNdeN. HIer SINd dIe deKOrIerteN KANdIdAteN ...

Young, lound & Snotty Festival

FREiTAG, 4. MäRz // zENTRAlCAFé K4 „One Night, One Stage“, heißt es

einmal pro Jahr im Zentralcafé des Künstlerhauses, wo sich einige Bands

aus Deutschlands Newcomer-Szene vorstellen: The Pollywogs aus Köln

haben es mit ihrem kernigen Alternative-Pop bis zur Hintergrundmusik für

den aktuellen Lätta-Brotaufstrich-Werbespot geschafft und teilten sich die

Bühne bereits mit den Donuts oder The Rifles. Das Münchner Duo Elektrik

Kezy Mezy gräbt tief im Garagenblues und Rock der 60s und 70s, Joris Mays

& Hats Off The Ladies aus Berlin sind eher pop-rockig unterwegs und haben

gerade im legendären Hansa Studio eingängige Sing-alongs aufgenommen.

Lokalen Support für die drei „Auswärtigen“ kommt von Mister Bigger Bang

Mike Kratzer samt seiner Britrock-Combo The Withouts und den Elektronikern

Royal TS. Nach den Konzerten sorgt DJ Thomas Güthaus für einen

minimal-elektronischen Kehraus.

george Morel

ER

SAMSTAG, 5. MäRz // PAiSlEy Mit dem US-Amerikaner George Morel kommt

im März ein echtes House-Urgestein nach Erlangen. Der gute Mann sollte den

Genreliebhabern Begriff genug sein, allen anderen helfen wir gerne nochmal

auf die Sprünge: Erster Turntableizm mit gerade einmal 13, mit 20 Lenzen

die ersten Partys in New York, mit „Our Love“ (Zusammen mit C & C Music

Factory´s David Cole) schafft er in den 90s den Durchbruch als Produzent, es

folgen Koops mit unter anderem Mariah Carey oder Lisa Lisa und zahlreiche

Auszeichnungen. Inzwischen sind die Szeneclubs auf Ibiza so etwas wie seine

zweite Heimat, von der aus er den Rest der Welt bereist. Na dann, ein herzliches,

mit Pauken und Trompeten getanztes Willkommen bei uns!

039

curt.de

verloSt

ticketS!


040 // curt präsentiert 041

Frittenbude, Egotronic, ira atari

FREiTAG, 11. MäRz // hiRSCh Mit wem sollen wir bei diesem formidablen

Dreierpack anfangen? Nehmen wir Egotronic. Die haben neulich im

Bamberger Morph Club gespielt. Ziemlich kleiner Laden, aber Torsun

und seine Bande zieht es manchmal zurück zu den Wurzeln. Remember,

beim ersten, damals von Escape Hawaii auf die Beine gestellten

Gig in Nürnberg (Stereo) waren es knapp 70 Leute. Müsste 2007

gewesen sein. Frittenbude, die sind groß geworden. Richtig groß. Und

haben für ihre neue Single „Bilder mit Katze“ ein tolles Video gedreht.

Das solltet Ihr euch bei Youtube mal geben. Ira Atari, die Dritte im

Bunde, legt ihrer Single „Just Fu**in Dance It“ jetzt das Album „Shift“

hinterher und zeigt mit ihrem 80s-affinen Housebeat, dass man ihr

Label Audiolith nicht ohne Weiteres in die Rave-Kiste stecken kann.

Das war schon immer so, sollte aber auch immer wieder unterstrichen

werden. Und jetzt ab die Post!

Kiss Klub mit tobi Neumann

SAMSTAG, 12. MäRz // RAKETE Erwischt! Grad mal ein paar Youtube

Videos von der Münchner Techno-Eminenz Tobi Neumann geklickt. Da

mischt der doch im Cocoon zur Prime Time einfach mal so St. Germains

„Rose Rouge“ unter die dampfende Vierviertel-Basedrum. Gefällt uns.

Scheuklappen sind eben nix für die Großen. Das zeigt uns der Mann,

auf dessen Kappe Produktionen und Remixe für Chicks on Speed,

2Raumwohnung, Miss Kittin oder Egoexpress gehen, bestimmt auch

in Franken-Süd. Warm Up: Marko M und Birke. Support: Micha Klang

und Michael Melchner. Afterhour (ab 6h): Patrick Jahn.

alter Ego

SAMSTAG, 19. MäRz // RAKETE Roman Flügel und Joern Elling Wuttke

machen Studiopause. Eigentlich haben sich die beiden verbuddelt,

um an neuen Tracks zu feilen. Aber nachdem „feilen“ und „feiern“

nicht wirklich weit auseinander liegen, wird heute mal ein Tanz-

fässchen geköpft, das sich gewaschen hat. Feste Kategorien oder

Regeln kennen die beiden eh nur vom Hörensagen. Den Acid House

nageln sie immer wieder gerne und bewusst ans Kreuz, um (teils unter

Pseudonymen) bis in avantgardistische Gefilde vorzupreschen. Ist der

Ausflug zu Ende, geht’s ab nach Hause, wo dann ein bahnbrechender

„Rocker“ gezaubert wird. Mit dabei beim Studiobreak in der Rakete

sind Zweikörperkontakt, in der Makrobe brettern Julian Haffner, Max

Tauer und Jule Xaralampous minimal-housy dagegen.

goose

MiTTWOCh, 23. MäRz // Muz Club Mit ihrem zweiten Album „Synrise“ hat

sich der belgische Vierer Zeit gelassen. So ziemlich vier Jahre lang. Gesucht:

das Neue im Alten, das Analoge im Digitalen, das verspielt-anspruchsvolle

im Electro-Brett. Gefunden: eine gewisse Reife, mehr musikalischer Backround,

der durchaus bis hin zu Depeche Mode führt und der formschöne

überzieher einer Discokugel. Klar, dass das Gaspedal trotzdem nicht zu

kurz kommt. Es geht ja nicht darum, sich zu verbiegen oder anzupassen.

Es geht darum, sein Ding zu machen. Sonst landet man, wie bei Goose,

nach dem ersten Album von manch einem Rezensenten (viel zu schnell)

vermutet, im Soulwax-Epigonen-Kistchen. Das Goose damit nicht viel zu

tun haben, werden sie auch live unter Beweis stellen. Sagt curt!

curt.de

verloSt

ticketS!


042 // curt präsentiert

Down With it! feat. Belle & Sebastian DJ-Set

FREiTAG, 25. MäRz // Club STEREO Es gibt Dinge, die kriegt man in fünf Jahren

nicht geregelt. Aber dann klappt es doch. Eine Freude, die kaum in Worte zu

fassen ist. Chris Geddes von den britischen Indie-Pop-Hereoen nimmt sich nach

der Australien-Tour von Belle & Sebastian Ende März die Zeit für Nürnberg.

Erster Kommentar von Monobar´s Heiko: „Waaaaaaaas?“ Zweiter Kommentar:

„Ich lass die Belle & Sebastian Plattencover an der Wand hinterm Tresen hängen,

egal was meine Chefs sagen. Notfalls starte ich Mono 21.“ Keine Sorge, braucht

er nicht. Wissen wir aus gut unterrichteten Quellen. Dafür sollte er schon mal

die eine oder andere fränkische Leckerei kalt stellen für den Ehrengast, der dann

zusammen mit Wolfgang Dengler, gottSOUL und Zack 100 Meter weiter für

wildes Getanze beim Down with it! Special sorgen wird.

M Walking On the Water

ER

FREiTAG, 25. MäRz // E-WERK Beinahe 14 Jahre nach ihrem letzten Album

„File“ melden sich M Walking On The Water, die zusammen mit Philip Boa

und Poets For Laila zu den wichtigsten deutschen Indiebands der 90er

zählen, Ende Januar mit ihrem 10. Studioalbum „Flowers for the Departed“

zurück. Beziehungsweise waren sie ja nicht richtig weg, bloß die in popmusikalischen

Kreisen unabdingbare Veröffentlichung - auch ein Thema, über

das man sich mal länger unterhalten könnte, warum eigentlich so vieles an

einem Release aufgehängt wird - kam eben erst jetzt. Ordentlich Lob heimsen

die Krefelder für das gute Stück ein, mit dem sowohl der Nostalgiker als

auch der Neuzeitliche klar kommt und das nicht nur, weil der aus der Bartmitte

von Will Oldham recycelte Begriff „Kauz“ hier durchaus Konkurrenz

vom Niederrhein bekommt. Gut so!

Villa Vogelweiher feat. thomas Schuhmacher u.a.

SAMSTAG, 26. MäRz // hiRSCh & RAKETE So langsam kann man den Frühling

ja schon mal unabhängig vom Wetter willkommen heißen, oder? Dachten

sich Micha Klang und die Villa-Vogelweiher-Crew auch und zaubern

ein richtig dickes Vierviertel-Brett auf den Tanzboden. Aus den vorderen

Rängen der Technobundesliga wird Thomas Schumacher nach Nürnberg-

Süd verfrachtet, der mit seinen Releases u.a. auf Get Physical dieser Tage

deutlich besser dasteht als der Fußballverein seiner Heimatstadt Bremen.

Mit dabei hat er den in Berlin lebenden Österreicher Florian Meindl (Flash

Rec.), und eine anständige Riege lokaler Buben drum herum versteht sich

ja von selbst: Jürgen Kirsch, Hajdar Berisha, Pat Pat, Chris Cutter, Panga

und Mathias Kaun sind mit von der Partie. Ab 6h gibt es in der Rakete eine

Afterhour mit Micha Klang & Freunden.

Nouvelle Vague

NOuvEllE vAGuE // hiRSCh Seit inzwischen sieben Jahren sind Marc Collin

und Olivier Libaux mit ihrer Idee, Bossa und Wave zu verknüpfen, ungemein

erfolgreich. Ihre Konzerte sind fast immer ausverkauft. Mittlerweile

ist ihr viertes Album „Couleurs Sur Paris“ erschienen, diesmal werden

französische Klassiker neu-interpretiert. Einerseits ein Versuch der Befreiung

aus der Rolle des Punk-Vampirismus. Andererseits nicht ganz einfach

für den deutschen Markt, fehlen doch verbindliche Hits wie Joy Divisions

„Love Will Tear Us Apar“ oder das famose „Too Drunk To Fuck“ von den

Dead Kennedys. Live allerdings sollte dies alles keinerlei Sorgen bereiten,

denn da wird aus dem Vollen geschöpft - mit Ansage! Schnell Tickets

sichern, Leute. Oder auf www.curt.de gewinnen!

043

curt.de

verloSt

ticketS!


044 // curt präsentiert 045

crocodiles

MONTAG, 28. MäRz // zENTRAlCAFé K4 Gönnt Euch mal die zwei Minuten

und gebt „Crocodiles“ bei Google ein. Zuerst die Myspace-Seite der Band -

alles gut. Dann aber: „Crocodiles - Eure Partyband. Musik für jeden Anlass:

Bierzelte, Hochzeiten, Faschingsveranstaltungen, Scheidungen und sonstige

akustische Grausamkeiten...“. Wie gut ist das denn? Unsere letzten

Worte, bevor wir krümmenden Magens unter unserem Bürotisch landen:

Die Crocodiles aus Kalifornien sind definitiv keine Partyband für jeden

Anlass, machen tollen Indie-Noise-Pop und ihr aktuelles Album „Sleep

Forever“ wurde von keinem Geringeren als James Ford (Simian Mobile

Disco) produziert. Support gibt es von der spanischen Underground-Band

Margarita, die auf vertrackt-schöne Art The Jesus Lizard mit Vampire

Weekend kreuzen.

Polarkreis 18

ER

DiENSTAG, 29. MäRz // E-WERK Ein klassischer Spalter, oder? Aber curt

spaltet ja eh wie kein Zweiter, also sind wir da wohl genau die Richtigen

für diese Präsi. In aller Kürze: Was die Dresdener Popgruppe sich mit ihren

ersten beiden Alben „Look“ und „Polarkreis 18“ im Eiltempo an Indie-

Darling-Image aufbaute, verspielte sie mit „The Colour of Snow“ und der

neuesten Platte „Frei“ genauso schnell wieder. Man könnte auch sagen,

die Band wurde Pop. Glasklarer, pompöser, mächtiger, melancholischer

Neuzeit-Pop. Das wiederum passte - mit Nachdruck zu Papier gebracht

- der Journalie überhaupt nicht. Aber wer hört schon auf die? Der Erfolg

jedenfalls nicht, der bahnt sich mit Geschick und Können immer wieder

seine eigenen Wege.

click click Decker

MiTTWOCh 30. MäRz // Muz Club A No No, Tom Bola, Click Click Decker,

My First Trumpet, Bratze, Ludger, Click Click Decker. Lässt man das Treiben

vom gebürtigen Berliner Kevin Hamann mal in aller Ruhe sacken, bleibt

eigentlich nur eine Schlussfolgerung: Der Mann muss hyperaktiv sein. Ein

Multitalent ist er eh. Jetzt stellt er sein am 25. September 2010 beim Hamburger

Reeperbahnfestival aufgenommenes Livealbum „Du Ich Wir beide

zu den Fliegenden Bauten“ mit einer ausführlichen Tour im Lande vor und

schaut Gott sei dank dabei auch bei Euch und uns vorbei. Ungelogen, auf

diesen Abend freuen wir uns, wie sich kleine curtis eben so freuen können,

also voll in groß!

avantpop Festival

FREiTAG, 1. APRil // Muz Club Wenn uns der Herr Bird Berlin um was

bittet, ist es uns eine Ehre. Und er bat uns um etwas: Die drei Avantpop-

Label-Bands - Avantpop ist ein Label mit Beteiligten aus Hamburg und

Nürnberg - We Fade To Grey (Post-Punk), Wings of Love (Synth-Emo-

Wave) und der Bittsteller höchstpersönlich waren fleißig im Studio und

feiern ihren Tripple-Release mit einem anständigen Gelage in Gostenhof,

das von einem DJ-Set ihrer Buddies von HP Krauskopf garniert wird. Wenn

ihr das in den curt bringt, werdet ihr in Funk und Fernsehen genannt. Mindestens.

Gut. Jetzt steht es also in curt. Wir haben die Lauscher aufgestellt

und rufen alle unsere Leser zur multimedialen Kontrolle des Versprochenen

auf. Ach ja: Wir hätten das gerne auch auf Bayern 1 und bei Britt.

Wenn nicht, muss sich der Bird eben ein „curt“ ins Brusthaar rasieren.

Auch nicht schlecht...

curt.de

verloSt

ticketS!


046 // BILder, dIe dIe weLt NIcHt BrAucH

Fotos, wie geschaffen zum Erpressen

GutAuSSeHeNde (!) meNScHeN, dIe Am wOcHeNeNde

OrdeNtLIcH drAuFHAueN, GArNIert mIt textzItAteN

deS märz GeBurtStAGSKINdeS H.p. bAxter (ScOOter)*.

dAS ISt dOcH GeNAu curt'S dING! uNd SeId NIcHt BöSe,

ABer wer uNSereN curt-KNIPSerN SO IN deN OFFeNeN

BLItzer LäuFt ... SeLBer ScHuLd. VerKLAGt uNS dOcH,

wIr HABeN KONtAKte BIS GANz NAcH uNteN!

* mIt FreuNdLIcHer uNterStützuNG deS GOOGLe BABeLFIScHeS BeI

der üBerSetzuNG INS deutScHe.

"dort sitzen. Seien Sie gut. Bye, Bye!"

"Jede minute, jede Stunde haben Sie die

macht, eine dusche zu nehmen."

"wie hoch ist der Fisch?!" "Neuer Stopp des drehtellers wahnsinn!"

"Ich möchte Sie auf einer langen

schwarzen Leine."

"entschuldigen Sie mich! wo ist die Bassdrum?

wir brauchen die Bassdrum!"

"Ist jeder auf dem Boden?

wir haben einige energie in diesem Ort!"

"Ich will dich zurück zur rhythmus-Attacke,

komme auf den Boden wie ein wahnsinniger."

texte: ScOOter // 047

"Ich muss Sie noch einmal fragen: magst du

es Hardcore!? magst du es Hardcore!?"

"wir sind nicht die Affen, aber wir

haben den Schlüssel bekommen!"


048 // BILder, dIe dIe weLt NIcHt BrAucHt

"einfach weitermachen und rollen!" "disco locken dollies zu einem Leben in Laster."

"Sie müssen schätzen alle

anderen nachzuahmen!"

"wir bringen den Lärm!"

"Ich habe schnell Geschwätz -

niemand ist besser als ich!" "Ich will dich zurück, so bereinigen die Schüssel" "Hier kommt der Kükenterminator!"

"Gerade jetzt, sagen Herr, erbarme dich!"

"Spaziergang, mein kleiner Sexzwerg."

"Keine diskussionen stören ihren Verstand."

"wir haben Spielzeit in meinem

kleinen Spielzimmer."

texte: ScOOter // 049

"das ist der Sound von der u-Bahn, yeah!"


050 // wAS uNSere HIeSIGeN mucKer SO ALLeS treIBeN dIeSer tAGe

the grand ParadiSo

nhan Solo

lokalrunde

HIer mAL eIN KLeINer AuSzuG deSSeN, wAS IN uNd VON deN

BANd-PrOBeräumeN dIeSer StAdt AuS SO ALLeS FABrIzIert wIrd.

uNd wIr trAGeN eS HINAuS ...

+++ GrANd PArAdISO cd-reLeASe. Die Nürnberger Indie- und Folkrockband

veröffentlicht im März ihr neues Album „Ten Thousand

Island“ und stellt selbiges mit einem Konzertabend am 19. März

im MUZ Club live vor. Einen Vorgeschmack liefert die im Februar

weltweit als Download veröffentlichte Vorabsingle „Lie To Me“

mit einem superschönen Video dazu - checkt mal Youtube! Die

Platte durchläuft gerade die ersten Umdrehungen in unserer

Stereoanlage und liefert uns gute Argumente, uns mit der Band

im Vorfeld der Releaseparty mal auf einen Plausch zusammen zu

setzten. Den gibt es dann ausführlich auf www.curt.de, der Seite

mit Geschmack!

+++ SemeSter. Mit einer Party in der Rakete hat das neue, von

Nicole Sandeck und Nhan Solo gegründete Nürnberger Elektroniklabel

"Semester" im Januar seinen Einstand gefeiert. Jetzt

wird mit dem ersten Release nachgelegt. Semester Musik 001 -

seit dem 25.02. auf Vinyl und ab dem 11.03. digital erhältlich

- stammt von Nhan himself, sein Track „Gandy“ ist hier auch in

Bearbeitungen von Oliver $ und David Keno zu finden. www.

semestermusik.com

+++ PHIL teer uNd der HAuSmeISter cd-reLeASe. Dank eines

bekannten Ausstatters aus dem fernen Osten wurden diese

beiden verrückten Sympathisanten aus der Region mit Synthies,

Loopmaschine und einem Banjo versorgt und konnten

ihr Debütalbum „Gute Ideen und schnelles Vergessen“ in

Handarbeit finalisieren. Polit-Folk vs. Elektrobeatbässe, die

dazugehörige Release-Party findet am 01.04. im Zentralcafé

des Künstlerhauses statt (21h), danach wird noch aufgelegt.

+++ VerStärKer. Das Forum für die Popularmusikszene der

Region steigt zwar erst im April, und das auch mit dickem

Feature bei uns, aber wir lassen für Euch gerne jetzt schon

die Line-up-Hosen runter. Der 15.04. gehört der Clubszene:

mit unter anderem Fete, Electric Culture, Sub-City, Optimus

Maximus und Young Society Records. An den beiden darauf

folgenden Tagen gibt es dann Showcases und Livegigs von

The Audience, Bambägga, Bear Mountain Picnic Massacre,

The Great Bertholinis, Capote, Masques, Newman, Punch &

Nerves, Starpost, Sutcliffe, Yoohoo und vielen mehr.

Und wer präsentiert und mischt mit? Richtig. Der Herr Curt.

+++ my FLINt Im muz cLuB. Eigentlich wollten sie am 11.03.

ihr neues Album vorstellen, aber wenn man sich mit Prominenz

von Außerhalb im Tonstudio vergnügt und das Ganze

dann auch noch richtig gut wird, treten gewisse Mechanismen

in Kraft, gegen die man sich nicht wehren sollte. Der Gig

steht natürlich trotzdem. Im Vorprogramm der Pop-Punks,

die schon vor den Beatsteaks gespielt haben, ist das verrückte

8-köpfige Ukulele-Orchester Ukulele Insanity zu hören.

051

+++ FIddLer´S GreeN AuF AKuStIK-tOur. Was haben die denn in

unserem lokalen Geschehen verloren? Ganz einfach, Fiddler´s

Green stammen immer noch aus Erlangen. Aber das wisst

Ihr ja. Im Herbst 2011 wird es einen neuen Langspieler samt

Tour geben. Bis dahin gibt es auf vielfachen Fan-Wunsch eine

Unplugged-Version in Wohnzimmeratmosphäre. Am 10. März

im Guthmann am Dutzenteich.

+++ dIe LOKALeN LeIdeNScHAFteN LIVe. Raus aus dem Z-Studio

und rein in den MUZ Club geht es für die Sendung für die

lokale Bandszene immer am ersten Monatsdonnerstag nach

Gostenhof. Los geht es am 03.03, um 20h spielen die New-

Orleans-Funker von John Q Irritated live, drum herum wird

dann fleißig geplaudert und das alles mit Publikum. Und für

alle die es zeitlich nicht hinkriegen, live im Radio.

+++ NewcOmer-dOPPeLPAcK Im muz cLuB. Am 31.03. stehen

mit Estida (Indierock) und Animal Mother (Stonerrock) zwei

Bands auf der Bühne des Gostenhofer Liveclubs, die sich mit

ihren Songs, glaubt man dem Myspace-Player, statt an seichten

Britpop eher an die etwas härtere alternative Gangart annähern.

Einlass 20 Uhr. Estida gibt es übrigens auch am 15.03.

zusammen mit Peilsender im Klüpfel zu sehen.

+++ uNPrINted IN der mAtA HArI BAr. Die Band mit großen,

ehrgeizigen Zielen - Unprinted machen kein Hehl daraus, dass

sie mir ihrer Musik die Welt und vielleicht auch das Universum

erobern wollen - in Nürnbergs schätzungsweise kleinster, aber

immer wieder feiner Livelocation. Am 30. März ab 20 Uhr.


052 // der HANS KANN'S

James last: grand Seigneur der guten laune

„dA HABeN wOHL eINIGe etwAS FALScH VerStANdeN“, ScHmuNzeLte der mAJeStrO, ALS rAuS wAr, dASS er Im zArteN ALter

VON 82 NOcH eINmAL AuF tOur GeHt. dIeSe „eINIGeN“ dAcHteN VOr zweI JAHreN OFFeNSIcHtLIcH, JAmeS „HANSI“ LASt würde

SIcH NAcH eINer eNOrm erFOLGreIcHeN GeBurtStAGStOurNee eNdGüLtIG zur ruHe SetzeN. FALScH GedAcHt. uNd mAL eHrLIcH:

wArum deNN NIcHt? dIe FANS werdeN eS IHm dANKeN uNd dAS AucH IN FrANKeN. Am 26. märz KOmmt JAmeS LASt mIt SeINem

OrcHeSter NAcH NürNBerG, IN dIe AreNA NürNBerGer VerSIcHeruNGeN. KeINe FrAGe - wIr SINd dABeI. uNd wIr KeNNeN dA

SO eINIGe, dIe mIt uNS KOmmeN...

Fragen wir mal den Zack Stingl, seiner Zeit Chef von Brigade Mondaine, Nürnbergs Label-Aushängeschild in Sachen Easy

Listening, und heute umtriebiger Cocktailexperte und DJ: „Ich lege mit großer Freude seit vielen Jahren Titel von James Last

auf. Ohne Frage ist er, neben Bert Kaempfert, der wohl populärste und erfolgreichste Big Bandleader. Bedauerlich finde ich

persönlich, dass bei seinen unzähligen Veröffentlichungen vornehmlich die Happy-Sound-Scheiben in Erinnerung bleiben.

Last hat jedoch auch ein Feeling für getragene, melancholische Aufnahmen, aber ebenso bemerkenswert scheinen mir seine

leicht psychedelischen Alben der drogengetränkten 70er, wie etwa Hair oder Voodoo Party.“

Im Dezember 2005 erschien auf Polydor mit dem 4-CD-Box-Set "The James Last Collection" der wohl beste überblick über

das Gesamtwerk von James Last. Auf Bitte des Labels hat der für die Zusammenstellung verantwortliche Günter Krüger

bewusst auf Happy-Sound-Hits und den Großteil der Sing-mit-Ära verzichtet. Denn: Immer zu Carneval erschienen in den

70ern insgesamt zehn "schlagerlastige" Alben mit deutschen Texten, die das Mitsingen erleichtern sollten. James Last wechselte

sich hier bei den dazugehörigen Feten mit einem anderen Gaststar ab. Eben diese Songs gab es ja bereits zur Genüge

auf anderen Zusammenstellungen, die uns in Kaufhäusern oder Arztpraxen umschmeicheln.

Ein ebenfalls großer Kenner von James Last ist unser aller gottSOUL alias Ahmet Iscitürk. Der bringt das Thema auf einen

Punkt, der das Missverständliche an James Last in aller Kürze aus dem Weg räumt: „Meine erste James-Last-Scheibe habe

ich mit 16 gekauft und meine letzte mit 38 – genauer gesagt letzten Monat auf dem Flohmarkt. Es gibt nämlich zwei

Dinge im Universum, auf die man sich fast immer verlassen kann: Christopher Walken tanzt in jedem seiner Filme und auf

allen James-Last-LPs findet sich mindestens ein guter Track. Selbst "Humba Humba A GoGo"erfüllte dieses Versprechen,

obwohl der Titel mehr als bescheuert klingt. Was man auf keinen

Fall vergessen darf: Es gibt mehrere James Lasts. Da wäre zum

Beispiel der "Party-Last", dann gibt's den "Volksmusik-Last"

und den "Eleganz-Last". Im deutschen Fernsehen wurde

der "volkstümliche Last" rauf und runter genudelt. Dabei

hätte der James mit seinem Orchester selbst Barry

Whites Love-Unlimited-Kapelle an die Wand gespielt.

Ich persönlich mochte den eleganten "Easy-Listening-Last"

am liebsten, aber im Club funktionierte

der "Party-Last" am besten. Es gibt also für jede Situation

den passenden Last und das ist der große

Unterschied zur Musik von heute. Die ist nämlich

fast immer scheiße und zwar in jeder Situation!“

Bleibt uns eigentlich nur noch der Hinweis auf dem

Vorverkauf auf www.eventim.de und ein frommer

Wunsch vom Zack, der auf die Frage, was er eigentlich

mit 82 plant, folgendes parat hat: „Ich hoffe, mit

82 Jahren das Erbe von Hugh Hefner angetreten zu haben

und den ganzen Tag mit blonden Bunnies am Pool zu

liegen. Natürlich wünschte ich mir zu meinem 82. ein Ständchen

von James Last mit Jopie Heesters.“ [dl]

JAMes lAst. Am 25. märz LIVe IN der AreNA NürNBerGer

VerSIcHeruNGeN. uNd wIr SINd mIt dABeI.

053


054 // HIPHOP, erwAcHSeN

cronite vs. Buckshot

dIe ALteHrwürdIGe mISSISSIPPI QueeN ISt Am 5. märz ScHAuPLAtz eINeS „GIGANtIScHeN“ zuSAmmeNtreFFeNS. der AuF eNGLIScH

rAPPeNde NürNBerGer BOSNIScH-KrOAtIScHer HerKuNFt - crONIte - PräSeNtIert Im rAHmeN eINeS BucKSHOt-SPecIALS mIt

eINem tOLLeN dJ-LINe-uP AuF zweI decKS uNd SPecIAL GueStS VON JOHN dAVIS üBer JOSHuA PAtrIK BIS JAy deL ALmA SeIN drItteS

StudIOALBum „mAGNum OPuS“, dAS exKLuSIV IN eINer „PreLISteNING-LOuNGe“ erHäLtLIcH SeIN wIrd. der eHemALIGe BreAKdANcer

HAt eS weIt GeBrAcHt: SeIN tIteL „rememBer“ ISt AuF der eurOPäIScHeN VerSION VON „2FASt2FurIOuS“ zu HöreN, VOr

dreI JAHreN StANd er zuSAmmeN mIt deN SöHNeN mANNHeImS BeI mtV uNPLuGGed AuF der BüHNe, eIN trAcK SeINeS LetzteN

ALBumS „PArIAH“ wurde VON der JuIce-crew-LeGeNde mAStA Ace mIt eINem SeINer SeLteNeN PArtS VeredeLt.

wIr HABeN crONIte Im VOrFeLd der reLeASe-PArty GetrOFFeN uNd ScHNeIdeN HIer GALANt AuS eINem LANGeN uNd INteNSIVeN

GeSPräcH AN, dASS wIr eucH dANN IN SeINer GANzeN PrAcHt AuF curt.de SerVIereN.

Auf dem letzten Album hast du dich noch als „Pariah“, als

Ausgestoßenen, bezeichnet. Wie siehst du dich jetzt?

Wie ein Mensch, der sich als Künstler komplett gefunden

hat, der total zufrieden ist mit sich, der Musik und seiner

Welt. Ich sehe die Musik als Filter, ich regeneriere mich da

von der Arbeit. Andere Leute gehen Fußball spielen, ich

mache eben meine Musik und die erfüllt mich.

Dein Albumtitel spielt ja auf das bedeutendste Werk eines

Künstlers an. Besteht denn da noch Motivation, danach

weiter zu machen?

Auf jeden Fall. Solang dieses Licht, diese Liebe zur Musik in dir

brennt, auf jeden. Die Sache ist eher die, dass ich auf Magnum

Opus auch mal künstlerisch andere Wege gegangen bin. ...

Aufhören steht also auf keinen Fall zur Debatte?

Nein. Ich weiß, auf meinem letzten Album war das letzte

Lied „My will“, bei dem ich gesagt habe, es könnte das letzte

Album sein. Aber wenn man eine Passion hat über zwei

Dekaden und man hat Spaß dabei, dann macht man das

auch über eine dritte oder vierte ...

Du tourst ja sehr viel, hast eine lange Feature-Liste etablierter

Künstler. Du warst bei Universal. Trotzdem betonst du ja, einen

normalen Job zu haben. Wie definierst du Erfolg für dich?

Ja, ich bin eben der, der den Leuten einfach die Wahrheit

sagt. Sicher, deine sozialen Backgrounds, das ist das Wichtigste.

Du musst Rechnungen bezahlen. Und vom Rappen

leben? Man soll seine Träume haben, auch mit 70. Dann

wirst du auch immer offen bleiben gegenüber Veränderungen.

Aber man soll sich eben nicht versteifen, das hast du

055

einfach nicht in der Hand. Du kannst mit deinem Talent leuchten,

aber um den nächsten Schritt zu gehen brauchst du die

richtigen Leute, den richtigen Zeitpunkt, den richtigen Ort und

viele Faktoren, die du nicht wirklich beeinflussen kannst. ... Für

alles, was ich erreicht habe, bin ich total dankbar.

Ist dir Anerkennung anderer Musiker oder von den Leuten wichtiger?

Das Feedback zu bekommen auf der Bühne. Vor 18.000 Leuten stehen

und dann bei einem bestimmten Song 18.000 Feuerzeuge sehen.

Gehen wir mal zu der Produktion deines Albums ...

Also den Hauptbestandteil der Produktion haben media29 aus

Nürnberg übernommen. Das sind Criss Tonino aka Crazy Boy, der für

die Produktionen zuständig ist, und Pietro Mattina für das Management.

Ich hab aber auch Produktionen von Priki aus Bosnien. Ein

ganz hungriger junger Kerl. Der hat jetzt auch einen Plattendeal in

Kroatien bekommen als Künstler, nicht nur als Produzent. Dann hab´

ich noch Produktion von Double L aus Rumänien, der auch schon

was für Kool Savas gemacht hat und jetzt quasi die ganze rumänische

HipHop-Community mit Beats beliefert. Dann selbstverständlich

Delic aus München, der schon auf „Pariah“ zwei Songs gemacht hat.

Ein Beat kommt noch von Holla Back Productions.

Du achtest also schon auf dein Netzwerk?

Egal, wie schön und gut Musik ist, am Schluss überwiegt das Business.

Und da ist es halt so. Man achtet darauf, mit Leuten zu arbeiten,

die man seit Jahren kennt. Denn selbst wenn man es nicht

hauptberuflich macht, muss man ja trotzdem Geld investieren. Und

eben nicht nur für Presse, oder Mastering und diese Sachen. ...


056 // HIPHOP, erwAcHSeN StreetArt // 057

Wenn der Vibe stimmt, kommt am Ende auch die beste Musik

raus. Wir Künstler sind da eben auch komische und seltsame

Typen. Ich bin auch jemand, der gerne beim Produktionsverlauf

dabei ist, wenn die Gitarre oder die Drums eingespielt werden.

Möchtest du dann auch mal selber produzieren?

Ich wollte, aber ich hab leider keine Zeit. Ich hab mir sogar

mal Equipment gekauft, aber das steht nun seit zwei Jahren

unbenutzt rum ...

Was hat dieses Album, was anderen Sachen fehlt, die zur

Zeit dennoch viel Aufmerksamkeit bekommen?

Ich bin kein Mensch, der gern über andere redet. Aber was

mich anbelangt: es ist ein vielseitiges Album, mit dem ich jetzt

einfach erwachsen geworden bin und dem man es anmerkt,

dass ich dabei richtig viel Spaß hatte. Man taucht mit jedem

Song in eine andere Welt ein. Es hat was für depressive Wintertage,

für Sonne, für einen stressigen Arbeitstag oder was

auch immer. Für alle Situationen. Für jedermann ist was dabei.

Und eben nicht auf HipHop begrenzt, sondern einfach

für die, die gute Musik zu schätzen wissen.

Also liegt dir auch etwas daran, dein Publikum über HipHop

hinaus zu erweitern? Was kannst du mit dem Elektrotrend

anfangen, den viele HipHop Künstler einschlagen?

Auf jeden Fall. Es würde mich wahnsinnig freuen mal im Urlaub

zu sein und was von mir zu hören. Wenn ich an Elektro denke

sind das ja wieder die Wurzeln von HipHop. Darauf hab ich

gebreakt, ich bin B-Boy. Ich kann mich in dem Sinn natürlich

damit identifizieren. Aber ich höre es mir jetzt nicht mehr unbedingt

an. Es gibt aber sehr viel, was ich mir anhöre. Wenn

ich jetzt nur HipHop hören würde, würde ich wahrscheinlich

keinen mehr machen. Zur Zeit feier ich Slaughterhouse total ab

und hab mich sehr gefreut, dass Eminem sie jetzt gesignt hat.

Auch Yelawolf. Es gibt so viele. Ich hör mir auch alte Soulsachen

wie Teddy Pendergrass, Aretha Franklin und Commodores sehr

gerne an. Das entspannt mich einfach und natürlich auch zur

Inspiration. Aber auch Rockballaden. Solange es gut produziert

ist und ein gutes Songwriting dahinter steckt.

Ist zum Album noch eine Tour geplant?

Nicht direkt, es sind auf jeden Fall schon ein paar Auftritte

geplant, ich hab schon einige Anfragen aus verschiedenen

Städten in Deutschland. Im Vordergrund steht natürlich jetzt

auch die Releaseparty. Ich will ja die CD auch promoten und

freue mich auf die Auftritte. Ein Video ist auch schon fertig,

ein totales NoBudget-Ding. Da müssen wir mal sehen, wann

das dann kommt.

[Interview: Carola Hotz]

cronite. Am 5. märz cd-reLeASe-PArty Im rAHmeN VON

„BucKSHOt“ AuF der mISSISSIPPI QueeN.

weitere bucKsHot-terMine iM März: 12.3. cLuB StereO

mIt deN dJS cutSNeAK, m.O.d., KL52 & LIB. // 26.3. deSI mIt

FuNKmASter OzONe AuS KöLN, JAmtecH & BOOGIetrONIx.

Sprüherei

Fotos: Aus „Letras Salvajes“ von carlos Lorente

wO wIr GerAde BeIm HIPHOP wAreN (SIeHe LINKS), dA ISt der weG GAr NIcHt meHr weIt zu GrAFFItI uNd Street Art. uNd VOILà,

AucH HIermIt KöNNeN wIr dIeNeN, deNN IN NürNBerG GIBt eS eBeN NIcHtS, wAS eS NIcHt GIBt...

Ja, tatsächlich, es gibt sie noch, die Sprayer und Style-Writer, die durchaus mehr können, als ihren Namen an Häuserwände zu

kritzeln. Einer von ihnen ist Carlos Lorente aka KId crOw, gebürtiger Ansbacher, und seit Für über die 15 direkte Jahren Veröffentlichung. aktiv dabei, seinen Erstellt künstleam

23.11.201

rischen Druck per Spraydose zu kanalisieren. Mittlerweile ist aus seinem einstmalig autodidaktisch erlernten Hobby ein ansehnlicher

Nebenerwerb geworden, seine Arbeiten zieren halb Europa von Mallorca bis zur französischen ACHTUNG: Atlantikküste, und auch NEUER so manchen VÖ!

Wettbewerb konnte er gewinnen. Zeit also für eine Retrospektive seiner Werke. Herausgekommen ist ein fast 60 Seiten starkes

Am 25.02.2011 veröffentlicht Alamode Film in Zusammenarbeit mit

Buch, voll mit Fotos seiner Illustrationen und Arbeiten, die einen guten überblick über das Schaffen und Wirken des 32-jährigen

folgendes Film-Highlight auf DVD:

Graffitikünstlers geben ... und dabei natürlich sehr schön anzusehen sind. Zu erwerben über www.kidcrow.de

Und dann wäre da noch die vermutlich lebende, aber noch immer offiziell unerkannte Legende der

Szene: BANKSy. Der hat da einen Film hingezimmert, der beweist, dass er auch - oder erst recht - in

Richtung Marketing ein äußerst gewitzter Typ ist. Da lässt er sich "unfreiwillig" dokumentieren, dreht

aber den Spieß um, zeigt dabei, was er für ein raffinierter Hund ist, man sieht nebenbei sein Schaffen

und seine Werke und plötzlich gibt´s das im Kino zu sehen, auf DVD zu kaufen ... und zu gewinnen!

AuSFüHrLIcHeS zum tHemA AuF www.curt.de - INKLuSIVe VerLOSuNG! Je 3x dAS LImItIerte BucH

„LetrAS SALVAJeS“ VON cArLOS LOreNte uNd dIe LImItIerte edItION VON „exIt tHrOuGH tHe GIFt

SHOP“ GIBt'S VIA GewINNeN@curt.de. StIcHwOrt: „LetrAS“ Bzw. „BANKSy“

PRESSEMITTEILUNG

Der Banksy-Film auf DVD - auf 5.000 Stück limitierte, dur


058 // cHrONIScHer ScHrOt

FOTO: WWW.TORSTENHOENIG.DE

gastro-Pokerturnier

zOcKeN wIe IN VeGAS // 059

wIr HABeN JA SO wAS wIe eINeN POKer-mISSIONAr IN NürNBerG. eINeN tItuS deS POKerNS, Oder SO äHNLIcH. deNIz wAr GAStrO-

NOm, ISt NuN POKerPrOFI, VerANStALtet meSSeN uNd turNIere uNd ScHIcKt SeINe GewINNer Jetzt KOLLeKtIV NAcH LAS VeGAS ...

Was machst Du aktuell in der Poker-Branche?

Ich bin mehr in beratender Funktion, reise sehr viel und

baue gerade den Vertrieb eines großen Online-Casinos auf.

Interessant wird es, wenn der Lotteriestaatsvertrag fällt -

dann rollt in Deutschland der Gamble-Rubel.

Der ganz große Hype um Pokern scheint ja vorbei zu sein...

Absolut nicht, die Zahlen steigen ständig. Bei allen großen

Events fallen jedes Mal neuen Teilnehmerekorde. In

Deutschland pokern online circa zwei Millionen Menschen,

und auch der Bereich des Livepokerns wird kommen...

Wie intensiv ist die Pokerszene hier bei uns?

Nürnberg ist eine absolute Hochburg! Die Veranstaltungen

und der Pokerhype in Deutschland begann in dieser Region.

Wo kann ein curt-Leser seriös pokern – in echt und online?

Ich empfehle, dafür nach Tschechien zu fahren, denn direkt

hinter Waidhaus liegt in Rozvadov das "Kings Casino", das

über den besten Pokerraum der Region verfügt. Ansonsten

kann man auch mit einem guten Gefühl nach Wien oder

Salzburg fahren. Online empfehle ich kleine Limits oder Turniere

bei den großen Anbietern.

Erkläre mal einem Franken, warum Pokern das bessere

Schafkopf sein könnte.

Mehr Fans, mehr Verdienst, hoher Spaßfaktor, auf der ganzen

Welt spielbar.

Warum sollte man bei Deinem Gastropokerturnier mitmachen?

Die Events haben super Spielstrukturen, gutes Equipment

und gute Dealer runden den Pokerabend ab. Und, jetzt

kommt´s: jeder Sieger erhält eine Las-Vegas-Reise, die zusammen

mit uns im Juli eingelöst wird!

Wer pokert bei Deinen Turnieren so mit?

Ganz viele Gastronomen, auch ein paar Zocker von curt,

und es haben sich ein paar überaschungspromis angekündigt.

Die Teilnehmer kommen aus allen Branchen, vom Barkeeper

bis zum Anwalt.

gAstro poKer tour. StArt: 22.03. uNd 24.03. IN der INd-

ABAHN, dANN BIS mAI u.A. Im PArKcAFé, Im cINecIttA, Im

NAcHtcAFé uNd IN eINIGeN ANdereN LOcAtIONS.

ALLe weItereN INFOS AuF www.GAStrOPOKertOur.cOm uNd

www.curt.de. curt VerLOSt Buy-INS!


060 // eIN KOrB ISt BeSSer ALS dOPPeL d

„KeIN teAm der weLt HAt meHr SIeGe eINGeFAHreN ALS dIe HArLem GLOBetrOtterS“ … SO LAutet der erSte SAtz der PreSSemItteILuNG

der LeGeNdäreN BASKetBALL-NerdS. mAG JA StImmeN, ABer wIr wOLLeN’S Jetzt mAL GeNAu wISSeN – uNd HABeN

deN BurScHeN Für IHreN AuFtrItt Am 24. märz IN der AreNA eINeN ANGSt eINFLöSSeNdeN GeGNer eINGeScHLeuSt.

Eigentlich passen die Globetrotters und curt ja prima zusammen: Sportliche Höchstleistungen und bedingungslose Athletik

kombiniert mit Witz, Charme, Anmut und Fairplay – das zeichnet sie wie uns aus. Lediglich in einem Punkt unterscheiden wir

uns: Während die Basketball-Cracks auf eine mittlerweile 85-jährige Geschichte zurückblicken, sehen wir curties nur so alt aus.

Weil aber nunmal der Platzhirsch keinen Nebenbuhler im Revier dulden kann, müssen wir den Mannen aus Harlem (eigentlich

kommen sie ja gar nicht da her, das ist aber eine andere Geschichte) leider zeigen, wo der Bartel den Most holt. Und so haben

wir also alle Hebel in Bewegung gesetzt, um unseren alten Spezi Dominik, der ganz nebenbei auch noch stadtbekannter

Hallensprecher, Einheizer und Maskottchen in Personalunion bei unseren heimischen Basketballern ist, in die Show hinein zu

schmuggeln. Der wird erstens die deutsche Anmoderation übernehmen und wenn er da das zum Besten gibt, was wir ihm auf

den Spickzettel geschrieben haben, dürfte allein dies schon für Irritationen bei den Korb-Akrobaten sorgen.

Vor allem aber hat Dominik dann auch noch einen Platz in der gegnerischen Mannschaft – den mitgereisten Washington XXX

– auf dem Feld inne. Und was ist da schon ein Weltrekord-Slamdunk in einen 3,66-Meter-Korb, was sind schon No-Look-Pässe,

was sind Alley-Oops oder sonst ein paar irrwitzige Sprungeinlagen … wenn Dominik seinen an den Körben im Burggraben

gestählten Körper, seine von unzähligen fränkischen Landbieren geformte Wampe, Haxen wie aus dem Reichswald gesägt,

Pranken mit den Ausmaßen des Dutzendteichs und einen Spoiler im Gesicht wie vom Airport im Knoblauchsland geklaut in die

Zone wirft? Dann sollten selbst Globetrotter tunlichst sehen, dass sie Land gewinnen!

Es verspricht also ein Abend voller Sport und Show der Extraklasse zu werden. Und – ehrlich gesagt – das wird nicht nur

an Dominik liegen, denn letztendlich ist es ja doch so, dass die Harlem Globetrotters diejenigen sind, die für non plus ultra

Basketball-Performance stehen. So fair müssen wir bleiben, denn auch Fairplay ist eine ganz wichtige Sache in der Globetrotter-

Philosophie. Das ist gut so und so wird Dominik wahrscheinlich doch wohl eher den Abend ganz gemütlich am Spielfeldrand

mit „Globie“ an der einen und einem Seidlein in der anderen Hand ausklingen lassen. So von Maskottchen zu Maskottchen.

Und dann passt auch wieder alles gut zusammen. [tg]

HArLem GLOBetrOtterS. Am 24. märz IN der AreNA. BASKetBALLSPASS GALOre. curt VerLOSt 5x2 tIcKetS. mINdeSteNS.

061


062 // KINO LOKAL

lokales Kino im Februar

FilMhAuS.

Eine Mischung aus Psychogramm, Märchen und moderner Reise in die Finsternis gibt es zwischen dem 03.03. und 16.03. zu sehen.

ALter VON eLLeN von Pia Marais handelt von einer Flugbegleiterin, die einen Nervenzusammenbruch erleidet und ziel- und orientierungslos

umher treibt. Die Anfangszeiten variieren täglich, bei Interesse auf www.filmhaus.nuernberg.de surfen.

Vom 17. März bis zum 27. März findet das 16. FILmFeStIVAL türKeI/deutScHLANd im Künstlerhaus statt. Im Festsaal werden

unter anderem die Filme BîSQîLêt (Das Fahrad / I.Serat Karaaslan) und demA Ku GeNIm dIrIJIN (Wenn Weizenkörner fallen /

Orhan Ince) gezeigt, dazu werden von einer einmal mehr hochkarätigen Jury - unter anderem mit der türkischen Schauspielerin

Hülya Koçyigit, dem Regisseur Zeki Demirkubuz und dem Kino- und TV-Redakteur des BR, Thomas Sessner - sowie dem

Publikum diverse Preise verliehen. Mehr Infos auf www.fftd.net.

Brachial trashig wird es am 10. und 14. März (jeweils 21:15 Uhr), wenn im Rahmen der Splatter-Klassiker-Reihe der italienische

Film zOmBIe INFerNO - dOctOr ButcHer m.d. aus dem Jahre 1980 gezeigt wird, in dem das FBI ein noch schrecklicheres

Geheimnis hinter einem Kannibalenkult aufdeckt. www.kommkino.com

CASAblANCA.

Eine Nürnberg-Premiere gibt es in dem sympathischen Südstadt-Kino am 3. März zu erleben: Der neue Film des Lindenstraßen-

Regisseurs Hans W. Geissendörfer, IN der weLt HABt IHr ANGSt, wird um 18 Uhr erstmals gezeigt. Der Regisseur kommt samt

Filmteam vorbei und stellt das gute Stück persönlich vor! Die Band „Patty Moon“, die die Musik zu dem Streifen gemacht hat,

besucht dann am 5. März ebenfalls das Casablanca und bringt die Stücke live auf die Bühne. Einlass ist um 21 Uhr.

MEiSENGEiGE.

Für alle Facebookerinnen und -er sollte der Gang in David Finchers (u.a. „Der seltsame Fall des Benjamin Button“, „Panic

Room“) Drama "Late Runner" bereits im Kalendarium vermerkt sein. Der Film mit Jesse Eisenberg und dem neuen Spiderman

Andrew Garfield basiert auf dem Buch "Milliardär per Zufall" von Ben Mezrich und beweist, dass man keine 500 Millionen

Freunde haben kann, ohne sich dabei auch ein paar Feinde zu machen.

IN der weLt HABt IHr ANGSt 03.03. +++ BIutIFuL 10.03. +++ IN eINer BeSSereN weLt 17.03. // 063

Kino Ein schöner tod

Es gEht hiEr nicht ums stillE stErbEn, ums EinschlafEn und nicht mEhr aufwachEn. abEr dEr tod kann im kino Ein

mEistErwErk an ÄsthEtik sEin. schEissE schön EbEn.

Keiner stirbt so schön wie Javier Bardem. Das hat der Spanier mit den hängenden Augen und der sehr flachen Nase bewiesen, als er in

„Das Meer in mir“ auf seinen Suizid bestand. Jetzt ist die Situation umgekehrt. Als Kleinkrimineller kümmert er sich um seine beiden Kids,

mauschelt sich durch Geschäfte mit Dealern und illegalen Arbeitern. Dann kommt die Nachricht: Krebs. Dennoch streitet Uxbal mit seiner

Ex Marambra, dass dir schlecht wird. Jede Szene zeigt den unbedingten Willen, das Kleinste sichtbar zu machen. Die Unterschiede zwischen

dem Uxbal, der weiß, dass er schneller sterben wird, als ihm lieb ist, und dem zuvor, sind hauchzart. Das ist groß! Achtung, biuTiFul

ist 150 Minuten lang und startet sehr langsam. Von wegen Alejandro Gonzales Inarritu erzählt mal nicht verschachtelt. Der Regisseur

von „Babel“ und „21 Gramm“ kann es nicht lassen, spinnt Fäden, wo andere stringente Linien ziehen. Zugabe: Uxbals Sohn Mateo.

Neben „Biutiful“ als mexikanischem Beitrag ist iN EiNER bESSEREN WElT für den Auslands-Oscar nominiert. Und ich glaube, einer von

beiden bekommt ihn. Der Däne ist von Susanne Bier. Die Frau mit dem sympathischen Namen dreht regelmäßig ausgezeichnete Sachen

wie „Open Hearts“. Sie konstruiert schlimme Zufälle und erzählt in blassen Bildern erschütternde Entwicklungen. Ist es bigott oder

nur feige, wenn ein Arzt in Afrika Gutes tut, während zuhause seine Familie vor die Hunde geht? Sein kleiner Sohn kommt zumindest

überhaupt nicht mehr klar. Gleiche Kategorie wie oben. überforderte Väter versuchen ihr Bestes. Doch während „Biutiful“ in seinem

Minikosmos bleibt, schwingt sich der dänische Konkurrent auf, die ganz großen Zusammenhänge zu beleuchten. Kinderkrieg versus

Erwachsenenkrieg und ein Haufen Fragen zur Moral. Die Kleinen lügen und wollen sich so ihre Freundschaft beweisen, in Afrika hat

der mit der Waffe Recht. Einiges erschien mir da zunächst flach. Der gute Doktor, der auch dem widerwärtigen Warlord hilft, brutale

Erlebnisse der Jungen in der Schule. Aber dann entdeckt man die Nischen und wie viele essenzielle Fragen der Film in einem anstößt.

Anecken will auch Hans W. Geißendörfer. Der Lindenstraßen-Gott präsentiert mit 70 einen Film über Junkies. Kalter Entzug, Knast,

Mord, Unfälle – alles. Und das ist leider das Problem des gut gemeinten Dramas. iN DER WElT hAbT ihR ANGST hat einen schön tragischen

Ansatz. Den begreift man, wenn man das mutige Ende sieht. Eva und Jo wollen weg vom Heroin, woanders neu anfangen.

Keiner glaubt, dass sie es schaffen. Zum Schluss sind sie in einem alten Bauernhof statt in Neuseeland. Aber der Weg dahin war einfach

mit zu vielen Katastrophen gepflastert. Schade, echt.


064 // cLAudIA emPFIeHLt KINOzeuG

Kino Ein schönes leben

auf mEinEm kalEndEr stand gEstErn dEr spruch: hEutE sind diE gutEn, altEn ZEitEn nach dEnEn wir uns in ZEhn JahrEn

sEhnEn. Ja, ist blöd. abEr wohl wahr.

Rango (Foto: Paramount)

rANGO 03.03. +++ ALmANyA 10.03. +++ POwder GIrL 17.03. +++ GNOmeO uNd JuLIA 24.03. // 065

Passt jetzt gar nicht zu den Filmen, wollte ich aber gesagt haben, bevor es platt weitergeht. Für diesen Monat wurde genug gestorben,

kommen wir nun zum Simplen: leben. Eben. Allen voran möchte ich Euch POWDER GiRl vorstellen. Armes, britisches Mädchen

aus Arbeiterhaushalt kommt in den Nobelskiort St. Anton. Dort muss sie mit einer Paris Hilton im Handtaschenformat zusammenarbeiten.

Man kümmert sich um ein Chalet, damit sich die reichen Arschlöcher wohl fühlen, wenn sie ihre Frauen ausführen, Kaviar

fressen und Champagner saufen. Nebenbeschäftigung: Erniedrigung des Personals. Aber dann merkt zunächst der durchgeknallte

finnische Snowboarder, dass Kim, eigentlich Skateboarderin, ganz cool ist. Den Skandinavier mit dem Broken English spielt Ken

Duken, schon mal lustig. Und „Soulkitchen“-Koch Adam Bousdoukos ist eine Bereicherung als Barkeeper. Brooke Shields spielt die

kläffende Mutter als wäre sie ein Chihuahua, dem es in seiner seiner Gucci-Tasche zu eng wurde. Aber vor allem geht es um Felicity

Jones. Klischee in Tüten, aber herzig eingefädelt. Die halten nie drauf auf die Witze und gucken, dass die Lacher auch bei den Herrschaften

in der Kneipe im Untergeschoss ankommen. Schöner Teeniefilm. Punkt. Auch AlMANyA führt zwei Kulturen zusammen.

Deutschland und Türkei, zur Abwechslung mal. Aber diesmal andersrum. Hier gibt’s die Vorurteile der Türken gegenüber den Deutschen.

Sehr liebevoll und – ja, ich wiederhol mich – lustig. Eine sympathische, unverkrampfte Geschichte über eine Gastarbeiterfamilie,

die ganz normal ist. Der 6-Jährige ist genervt, weil er nicht weiß, ob er Türke oder Deutscher ist. Opa Hüseyin erzählt noch mal,

wie das damals in den Sechzigern war, als er einwanderte und die dazwischen haben sich in den Falschen verliebt und wundern

sich über die vielen Ratten in Deutschland. Immigration als Wohlfühlkomödie. Schön. Und das Beste: Regie führt eine Frau: Yasemin

Samdereli. Drehbuch: ihre Schwester Nesrin. Das ist leider fast das größere Wunder.

Ist klar, es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem blöden Nachbarn nicht gefällt. Das erleben auch Gartenzwerge.

Wie zwei Fußballmannschaften belauern sich die Blau- und die Rotkappen, natürlich in 3D, was für Brillenträger immer noch mit

Nasenschmerz (doppeltes Gewicht!) verbunden ist. Da der Film GNOMEO uND juliA heißt, ist die Vorlage klar. Der blaue Zipfel verliebt

sich in das toughe Mädchen mit dem roten Mützchen, wenn da nur nicht die verfeindeten Clans wären. Großer Trumpf ist der Flamingo,

der zum Kumpel der Verliebten wird. Trotzdem nicht so lustig wie der schon vorher startende RANGO. In seiner Hektik erinnert

das Chamäleon mit dem ET-Hals an Sid aus „Ice Age“. Aber der im Original von Johnny Depp gesprochene Rang-oh kann mehr. Im

Wüstenort Dirt hat es so ein Terrarium-Kuscheltier nicht leicht. Aber unverhofft wird man ja im Kino öfter zum Held. Aus Versehen

gewinnt die Echse mit den sehr beweglichen Augen die ungleichen Zweikämpfe und wird zum Sheriff ernannt. Super Job, den man

am besten macht, wenn man keine Ahnung hat. Parallelverweise auf die Realität seht ihr selbst. Ist bestimmt besser als der andere

Western von diesen zwei Brüdern, „True Grit“ oder wie der heißt, der bis zum (Redaktions-)Schluss unter Verschluss war. Wohl Angst!


achtung, Baby!

NAcHwucHScOmedy // 067

curt GIBt eS NuN JA ScHON BALd SeIt 14 JAHreN. SO LANGe GeHeN wIr ScHON eINeN GemeINSAmeN weG mIt SHOPBetreIBerN,

GAStrONOmeN, dJS uNd VerANStALterN uNd ANdereN NetteN meNScHeN. ALLeS wAr Immer SO ScHöN exzeSSIV, ALLe HABeN

Immer mItGeFeIert. dOcH PLötzLIcH, INNerHALB VON zweI, dreI JAHreN: KAwummm!!! BAByINVASION! curt ISt dAVON NIcHt

VerScHONt GeBLIeBeN, dIe reGIONALe dJ-GArde ScHON GAr NIcHt. AucH dIe GAStrONOmeN wAreN FäLLIG ... uNd SeLBSt FrISeure

HAt´S erwIScHt. ABer eBeN AucH deN mIcHL mIttermeIer, SeINeS zeIcHeNS cOmedIAN, PAPA - uNd mISSIONAr. er zeIGt deN KINderLOSeN

AuF SeINe Art, wAS Für eIN PecH uNd weLcH eIN GLücK SIe HABeN.

Extra zu diesem Anlass - seiner neuen Welt des Vaterseins -

hat er ein Buch geschrieben. Vermutlich Warnung, Reflexion,

Unterhaltung und Liebeserklärung in einem. Jahrelang

hat er Witze über Eltern gemacht, sie von vorn bis hinten

verarscht - nun hat es ihn selbst erwischt.

Klar, dass Mittermeier seine Erlebnisse und Erfahrungen auf

die Bühne bringt. Dazu ist er ja da, der Michl. Und er macht

auch vor der Schwangerschaft selbst nicht Halt, auch nicht

vor dem Alien zuhause, das da gerade Mutter wird und die

Frage aufwirft: Was hat es mit seiner Frau gemacht?

Ihn plagen die berechtigten Ängste eines jeden Erzeugers:

Wird mein Kind ein Arschloch, und wenn ja, kann man was

dagegen tun? Darüber hinaus: Wer sind die Arschlochkinder

der Gesellschaft? Nicht die Kleinkinder, sondern die

Kleingeister! Diejenigen, die alles immer kaputt machen.

Nicht nur die Sandburg, sondern auch die Ozonschicht.

Hilft da das übliche? Also Schnuller, Spuckiluckituch und

Schlaflied singen? Die bösen Pupsmonster des Alltags sitzen

überall.

Und wir? Wir sitzen in der ersten Reihe seiner Show und

hoffen, dass der Babysitter nicht anruft, weil der kleine Kurt

schreit, spuckt, stinkt und schlägt.

MicHAel MitterMeier: AcHtung bAby! - live.

mO., 14.03.2011, 20 uHr uNd dI., 15.03.2011, 20 uHr, AreNA. www.mIttermeIer.de. www.curt.de VerLOSt 3x2 tIcKetS.


068 // ScHAuSPIeLGeScHeHeN 069

FOTO: MARION BüHRLE, "PRIDE" VOM 26.02.2011

So ein theater

NeuIGKeIteN uNd wISSeNSwerteS ruNd umS tHeAterGeScHeHeN Im märz 2011.

NIcHt ALLumFASSeNd, ABer AuSGeSucHt.

STAATSThEATER Das kommt davon, wenn ein Teil des Schauspiel-Ensembles aus dem Rheinland stammt. Die fahren eben

nicht nach Hause zum Karneval, die holen ihn kurzerhand ins Theater! Am 3. März steigt in der Bluebox unter dem Motto

FrOm HeLL eine Party, bei der die Kostümierung ein Muss ist. Die einfallsreichste Verkleidung wird sogar prämiert. Außerdem

lassen sich die Kollegen die eine oder andere beißenden Büttenrede nicht nehmen, das Ensemble-eigene Prinzenpaar gibt

sich die Ehre. Natürlich gibt es zur Party gibt Musik- und Barbetrieb. Na dann: Alaaf!

Spätestens am 11. März werden die Narren dann aber weggesperrt, denn die Premiere von Henrik Ibsens dIe wILdeNte

steht im Schauspielhaus auf dem Programm. Das ist zwar auch eine Komödie, aber eine tragische, in der der selbstgerechte

Wahrheitsfanatiker Greger Werles gegen die Lebenslügen seiner Mitmenschen kämpft und damit nicht nur das Leben seines

Jugendfreundes Hjalmar zerstört. Das 1884 geschriebene Stück zählt mit seiner vertrackten Psychologie zu den bekanntesten

Werken der Skandinavischen Dramatik. Weitere Termine: 16., 23., 27. März.

Am 29. März wird das erfolgreiche Stück dIe GröNHOLm metHOde des katalanischen Autors Jordi Galceran wieder aufgenommen.

Auch hier gilt: Rechzeitig Karten reservieren, zum Beispiel auf www.staatstheater-nuernberg.de.

GOSTNER hOFThEATER Ein ziemlich aufregendes Ding hat die Gostner-Crew für Mai geplant. Und Ihr könnt dabei helfen!

Die Produktion für das Stück QuO VAdIS GOSteNHOF, das am 4. Mai erstmals aufgeführt wird, läuft bereits auf Hochtouren.

Konzipiert von den Lumpenbrüder Productions wird es Genre-übergreifende Shortcuts nicht nur auf der Gostner-Bühne,

sondern auch im Loft, auf dem Parkplatz, im Innenhof und in einem Schaufenster geben. Außer dem Gostner-Ensemble

wirken das Figurentheater Salz & Pfeffer, griechische und türkische Darsteller sowie verschiedene Künstler mit. In der

Summe soll das multikulturelle Stadtviertel in all seinem Facettenreichtum auf die Bühne gebracht werden. Das ist aus dem

laufenden Etat nicht zu stemmen - irgendwie logisch. Also helft mit und spendet kleine und große Beträge auf das folgende

Konto: Sparkasse Nürnberg, Konto-Nr. 1 021 239, BLZ 760 501 01.


Nbg/fü/er`s pflichtlektüre für Nicht-best-ager.

curt ist

25.000 superheldeN.

070 // ScHAuSPIeLGeScHeHeN

Einen Krimi im Comicstil gibt es zwischen dem 23.03 und dem 26.03. zu

erleben. Samuel Kübler und Stefan Wiemers slapsticken sich bei der GrOS-

Se cOuP mit äußerst unterhaltsamer Würze, radikaler Reduktion und verspielter

übertreibung durch die Geschichte, in der ein schwarzer Diamant

gesucht wird. Nichts für schwache Nerven... www.gostner.de

STADTThEATER ERlANGEN Am 17. März wird im Markgrafentheater der

tHeAtermAcHer von Thomas Bernard erstmals gezeigt. Das 1985 bei den

Salzburger Festspielen uraufgeführte Künstlerdrama basiert auf einer feuerpolizeilichen

Schikane bei der Aufführung seines Stückes "Der Ignorant

und der Wahnsinnige" bei den Salzburger Festspielen 1972 und ist eine

witzige Selbstparodie des Autors. Primär ist das Stück aber vor allem ein

komisches Gleichnis über das Theater in einer kunstfeindlichen Welt, symbolisch

an einer Schauspieltruppe aufgezeigt, die - in einem Provinznest

gestrandet - mit allerlei internen und externen Hindernissen konfrontiert

ist. Und: 26. März.

Das erst 2009 am Münchner Volkstheater erstmals aufgeführte Stück

der KAKtuS der Schriftstellerin Juli Zeh („Adler oder Engel“, Spieltrieb“)

erlebt am 18. März in der GARAGE seine Erlanger Premiere. Anfangs als

Drahtseilakt zwischen Komödie und Tragödie wirkend, gönnt uns Zeh im

Verlauf der Handlung rund um die Verhaftung des terrorverdächtigen Abu

Mehsud alias Frank Miller Blicke auf eine schräge Szenerie, die hier auf

dynamische Art und Weise einen angeblich faulen Zauber entlarvt, in dessen

Konsequenz der Mensch auf der Strecke bleibt, bzw. vom „System“

weggepustet wird. Und: 24. und 25.03. www.theater-erlangen.de [dl]

HOBByAutOr mIt ScHwerPuNKt HumOr // 071

curt PräSeNtIert heinz Strunk: in afrika

eS GeHt um SAuFeN, zOcKeN uNd dIe dIScO. uNd um eINeN derBeN GeGeNSAtz: weIHNAcHteN IN KeNIA. der SextOurISmuS

LäuFt AuF HOcHtOureN, wäHreNd der mOB AuF der StrASSe SIcH mIt GewALt GeGeN deN uNterGANG weHrt.

Vielleicht ist es in den Zeiten des Umbruchs in der arabischen

Welt ganz ungewollt noch aktueller, das im letzten

Oktober erschienene neue Buch des selbst betitelten

„Kunst- und Kulturschaffenden mit Schwerpunkt Humor“.

Ohne dass man das direkt projizieren kann. Aber während

der Pauschalist seine „perfekte Synchronizität“ am Pool

oder im Casino auslebt, wird der "Abenteurer" im Taxi nach

Mombasa von Schüssen um ihn herum aufgerüttelt. Zumindest

partiell. Es geht im Buch insgesamt weniger um Fakten

zum Thema, als um die humorvolle Selbstdarstellung

des Protagonisten. Knochentrocken, derb und auch sich

selbst gegenüber ironisch: „Herr Strunk, das war sehr, sehr

schlecht. Sie sind nichts weiter als ein elender Hobbyautor,

aus Ersatzteilen in den Werkstätten von Kleinmeistern gefertigt.“

Das wiederum stimmt auch nur parziell. Denn wer

Strunk kennt, weiß, dass ihn das mitnimmt, was er sieht.

Da darf man nicht nur lesen, da muss man auch denken dabei.

Denn das Schwarz auf dem Weiß scheint oberflächlich.

Ist es aber nicht. [dl]

Heinz strunK. dIeNStAG, 22. märz. e-werK, erLANGeN

Foto: Philipp rathmer

curt.de

verloSt

ticketS!


072 // mASH-uP-INFOS

Nürnberg kunterbunt

ALLerLeI NeueS, GuteS, NützLIcHeS uNd ScHöNeS ... KOmPLett wILLKürLIcH ANGeOrdNet, Für eucH ANGerIcHtet. LeSeN!

+++ toll: sounds oF MuggenHoF

Das Kulturreferat der Stadt Nürnberg veranstaltet vom 15.

bis 17.04. mit dem Amt für Kultur und Freizeit einen Kunstwettbewerb

im öffentlichen Raum, als Teil des städteübergreifenden

Kulturfestivals der Arbeitsgemeinschaft „Kultur

im Großraum“.

Uns interessiert hier besonders das Projekt SOUNDS OF

MUGGENHOF. Ein internationales und interdisziplinäres

Team aus Architekten, Stadtforschern, Musikern, Klangkünstlern

und Designern wird eine Woche lang den klanglichen

Gegebenheiten Muggenhofs auf den Grund gehen

und sich mit der Frage beschäftigen, welche Rolle Klang

bei der Auseinandersetzung mit Stadt, Architektur, Raum

und Identität haben kann. In mehreren Workshops werden

unterschiedliche Ansätze und Methoden einer solchen

Annäherung vorgestellt und praktisch umgesetzt.

Für diese Workshops sollen Bewohner, aber auch allgemein

Interessierte (von außerhalb) mit eingebunden werden. Die

Ergebnisse der Workshops und Untersuchungen werden

am abschließenden Wochenende vorgestellt.

Noch viel mehr Infos und die Anmeldung zu den Workshops

findet Ihr auf www.curt.de!

++ weltgewAndt: dJ rewerb in MiAMi

Endlich haben wir ihn, unseren Miami-Korrespondenten.

DJ Rewerb wird dort nicht nur auflegen, sondern uns auch

ausfürlich vom Drumherum, der Messe und dem Nachtleben

berichten. So ist der Plan, den wir haben.

+++ KreAtiv: nürnberger designsAlon zu web 2.0

Bei der neuen Veranstaltungsreihe der Agentur phocus

brand contact kommen namhafte Referenten ins Gespräch

und diskutieren mit dem Publikum – mit Architekten,

Designern, Kulturschaffenden im weitesten Sinn, mit

Marken- und Marketingfachleuten. Sascha Lobo, Blogger

und Strategieberater, und Christian Labonte, bei Audi

zuständig für die Designstrategie und Markenkommunikation,

machen den Auftakt. Ihr Thema: „Designverständnis

im Zeitalter der Digital Natives.“ Welchen Stellenwert hat

Design in Zeiten von Web 2.0? Wo sehen Sie Veränderungen,

wie beeinflussen diese ihre Arbeit, wie sieht die

Zukunft aus? Darüber werden beide sprechen und mit dem

Publikum diskutieren. curt hat sich schon angemeldet.

NüRNbERGER DESiGNSAlON. PremIere Am 10.03.2011,

www.deSIGNSALON.INFO.

+++ MusiKAliscH: rocK iM pArK Die Headliner stehen. So langsam nimmt

es Form an, das Programm des diesjährigen Festivals. Am Eröffnungsabend

werden Coldplay die Centerstage zur Prime Time bespielen - Sänger Chris

Martin ist übrigens für eine tolle, teils im Gegensatz zu den slowen Stücken

seiner Band stehende Bühnenshow mit viel Humor bekannt. Samstag Abend

stehen dann die Beatsteaks und System of a Down ganz oben im Programm,

am Sonntag die Kings of Leon, dicht gefolgt von Mando Diao. Und Volbeat, ja,

die spielen auch. Und das ist auch gut so, denn die haben auch Fans, wie wir

nun wissen. Alles Weitere auf WWW.ROCK-iM-PARK.DE.

+++ legende: iggy KoMMt ins tAubertAl Wenn das so idyllisch gelegene

Festival in Rothenburg nicht sowieso schon kurz vorm Ausverkauf steht, dann

jetzt: Iggy Pop kommt samt den Stooges! Boah! WWW.TAubERTAl-FESTivAl.DE

+++ glAtt: relwAxing

Jedes Mal, wenn bei uns im Büro die Aufklärungsklassiker von Oswald Kolle

durch den Player eiern, erschrecken wir an den spannenden Stellen. Wildwuchs!

Naturwald! Monsterbuschen! Dabei, so Studien, legt die heutige Generation

Wert auf unbehaarte makellose Haut. "Haarlosigkeit" ist für viele wichtiger als

"Nichtrauchen", so scheint es in Partnerschaftsanzeigen. Da trifft es sich gut,

dass RELWAXING der neue 1-Stop-Shop ist, der erstmalig Waxing, Sugaring,

Kosmetik und Wellness vereint. Inhaberin Nadine Engel berichtet, dass nun ein

weiterer Shop in Neustadt bei Coburg entsteht und dass weitere Shops folgen

werden. Führt Nürnberg somit einen glatten Trend an?! Sind wir nicht nur gläsern,

sondern auch glatt? Ist glatt das neue Flauschig?

RElWAxiNG.COM, Am JOSePHSPLAtz 18 IN NürNBerG. KONtAKt: SIeHe recHtS.

073


www.craemerco.de

NÜRNBERG: BREITE GASSE 69

BREITE GASSE 18 / BRUNNENGASSE 3-9

ERLANGEN: NÜRNBERGER STR. 15


076 // mASH-uP-INFOS

+++ brAcHiAl witzig: MAttHiAs egersdörFer vs. olAF scHubert

Während wir ja alle längst wissen, dass man sich über Frankens gut gelaunte

Spaßgranate auch bei seinem Gastspiel von und gegen Olaf Schubert - ein aus

Dresden stammender Kabarettisten und Musiker - schlapp lachen wird, spielt sich

auf dem Egers seiner Facebook-Seite ein Aufwärm-Programm ab, bei dem man

fiese Schmerzen bekommt. Ebenfalls vor Lachen. Da gibt es Leute, die haben für

alles Zeit. Zum Beispiel für die Antwort auf die Frage, ob sich Matthias Egersdörfer

extra für ein Date einen schlechten Film auch zum zweiten Mal anschauen würde.

Wird aber noch besser. Weiter unten will einer die fünf Folgenden Fragen bereits

beantwortet haben: 1. War Matthias ein süßes Baby? 2. Hat Matthias schon mal

Geld für Sex genommen? 3. Hat Matthias schon mal Schmerzmittel genommen.

4. Wäre Matthias ein guter Vater? 5. War Matthias schon mal im Stripclub? Um zu

den Antworten zu gelangen muss man sich registrieren und an dem Spiel teilnehmen.

"Fun for Friends" heißt das in letzterem Fall.

CuRT-TiPP: EGERS vS. OlAF mit Fast zu Fürth vs. Dekadance. 06.03.,Hirsch.

+++ sportlicH: red bull "wincH dir wAs"

Shredden? Zu wenig Pop? Weil der Inrun zu flat ist? Slides und Spins über die

Obstacles? Ein Gap für einen Cab? Ich weiß: das Problem ist nämlich, dass es hier

bei uns Flachlandtirolern zwar durchaus die endkrassen Obstacles - Hindernisse,

Schanzen oder was in der Art, gäbe, aber der Inrun (Anlauf) fehlt. Deswegen gibt's

auch keine Spins. Es ist für den Border von heute einfach semicool, dass uns hier

die Berge fehlen. Aber genau da schafft nun Red Bull Abhilfe. Die haben nämlich

eine mördermäßige Winch (Seilwinde) parat, die sie für Euch an den besten Spots

der Stadt aufstellen ... NüRNbERGER TERMiN: 6. MäRz. Anmeldung über Boarder´s

Project. Alle Infos unter www.redbull.de.

+++ neu: leib & seele

Neu? Ja, vollkommen neu. Der alte Store in der Brunnengasse 42 in Nbg wird

zwar gehalten, jedoch als Outlet Store (mind. 50% Rabatt), inklusive einer

befreundeten Designerin und im 1. OG mit eigener Änderungsschneiderei "Nadel

& Faden". Das neue Leib & Seele dagegen zieht eine Straße weiter in die Adlerstr.

38. Wo früher die Oberbank residierte, wurde komplett entkernt, optisch aufgeräumt

und ein neuer, sehr heller und cleaner Shop umgesetzt, der, ganz in L&S-

Tradition, extrem großzügig mit Raum und Flächen umgeht. Eyecatcher ist die

geschwungene Treppe nach oben in die Herrenabteilung - aber auch alles andere.

Den Marken Emperial, Takeshy Kurosawa, Xagon Man, No Brand, Hüftgold, Kontato,

Masuto und Leib & Seele bleibt man treu, und weiterhin wird ein Vollsortiment

angeboten. Heißt, man kann sich einkleiden von Kopf bis Fuß. Mindestens.

lEib & SEElE, adlErstr. 38. l&S OuTlET STORE + NADEl & FADEN, brunnEngassE 42.

077

+++ bewäHrt: cubAno wird 10!

Das Cubano kann man mit gutem Gewissen

als echte Institution im Nürnberger

Nachtleben bezeichnen. Eine Dekade

Gemütlichkeit, prima Cocktails und immer

frisch zubreitete kubanisch-kreolische

Küche muss man erst mal nachmachen.

Der Erfolg des Konzepts hängt letztendlich

auch immer vom Betreiber ab, und

da scheint Richi alles richtig zu machen.

Nur genannt werden möchte er nicht,

und das Foto, das wir mit ihm machen

wollten, wurde auch abgelehnt. "Es geht

ums Cubano, nicht um meine Person" -

ein sehr charmante und zurückhaltende

Einstellung, die wir zum 10. Geburtstag

am 25. März ordentlich mit ihm begießen

werden. Und wer weiß, vielleicht tanzen

wir auch zusammen, den ab 22 Uhr

werden die Tische rausgeräumt und DJ

Pascha sorgt für die Party ohne Ende. Eine

große Außenbar wird uns entsprechend

versorgen, mit dem Kater müssen wir aber

selber klar kommen. curt gratuliert!

10 jAhRE CubANO, AM 25.03. AB 22H,

MIT ALLEN FREUNDEN UND GÄSTEN.


078 // curt ... LäSSt KOcHeN. curt ... LäSSt KOcHeN // 079

BILd: PHOtO ArcHIV ScHweItzer

WillKOMMEN iN DER NEuEN CuRT-RubRiK

FüR EiN bESSERES lEbEN. WiR lASSEN

KOChEN , vON DEN bESTEN uND NETTESTEN

KöChEN DER STADT. jEDEN MONAT AuF´S

NEuE. uND WER WEiSS, viEllEiChT lADEN

WiR EuCh jA AllE MAl zuM ESSEN EiN ...

viEllEiChT AuCh NiChT. vERMuTliCh.

Lecker #3

feat. diana burkel / Würzhaus

chili „für hilli“

zubEREiTuNG

Großen Topf erhitzen. Fleisch, Wurst und Hack in Öl anbraten,

bis alles Farbe bekommen hat , danach aus dem Topf nehmen.

Dann Zwiebeln, Paprika, Kartoffeln in den Topf geben und

kräftig anrösten, anschließend das Fleisch wieder dazugeben.

Alles mit den Gewürzen abstäuben und Tomatenmark

darauf. Kurz mit anschwitzen.

Mit Bier ablöschen. Brühe, Espresso und Dosentomaten dazu.

Etwa eineinhalb Stunden köcheln lassen, dann Bohnen und

Mais (beides abgegossen) zugeben und eine weitere halbe

Stunde köcheln.

Schließlich mit Maisbrot und Sauerrahm servieren.

Wichtig: immer daran denken (ganz im Sinne Terrence

Hills): „Hauptsache, die Hosen halten's aus!“

Andernfalls empfiehlt Diana: „Take off all your clothes!“

Von der Sterneköchin ein Chili, bei dem man Sterne sieht ...

finden wir eine gute Idee für den März, schließlich feiert mit

Terence Hill einer der größten Bohnen-Gourmands der Welt

diesen Monat sein Wiegenfest ... und eine hervorragende

Grundlage fürs Faschingsgelage ist es obendrein.

zuTATEN

30 ml Öl; 400 g Rindfleisch, fein gewürfelt („wie Ferrero Küsschen“),

am besten aus der Schulter (Bug); 200g Fleischwurst

(auf Rindfleischgröße gewürfelt); 400 g Hackfleisch vom Rind

4 Zwiebeln, grob gewürfelt; 3 Paprikaschoten, grob

geschnitten (gerne tri-color); 3 Kartoffeln (geschält, auf

Rindfleischgröße gewürfelt)

3 Knoblauchzehen, fein geschnitten; 3 EL Chilipulver; 3 EL

Paprikapulver; 1 EL Kakaopulver (ungesüßt); ½ TL Oregano;

1 EL Kreuzkümmel; Salz, Pfeffer und Zucker; 3-5 Chilischoten;

1 Tube Tomatenmark

350 ml Schanzenbräu ROT; ca. 300 ml Brühe; 200 ml Espresso;

1 gr. Dose Pizzatomaten, gehackt; 3 Dosen Kidneybohnen;

1 Dose Mais

Zum Schluss:1 Handvoll Koriandergrün

Dazu: Maisbrot und Sauerrahm


080 // curt ... LäSSt KOcHeN

DiE „REzEPTORiN“:

DiANA buRKEl,

ChEFiN iM WüRzhAuS

Diana wird im März 31 Jahre alt. Ursprünglich hatte sie sich vorgenommen,

mit 30 Küchenchefin zu werden, also: Soll erfüllt! übererfüllt sogar,

denn im Würzhaus „regiert“ sie mittlerweile bereits seit Oktober 2006. Und

sammelt dabei fleißig Auszeichnungen von Michelin, Gault Millau und Co.

Der Weg dahin war für die Wirtstochter ganz klassisch eine 3-jährige Kochausbildung

(Carlton Hotel und Alte Post), danach folgten die Stationen

Rottner's in Großreuth, Essigbrätlein und Castell (Südtirol).

Das Würzhaus hat sich mittlerweile in die Top 500 Deutschlands gekocht.

Dank Diana's Gespür für die feine Note. Die wiederum dankt, das ist ihr

wichtig, ihrer Mannschaft Willi, Baris, Babsi, Pade, Naden, Schnitzelkönig

Heinz & Christian, ohne die es nicht so klappen würde.

Und schließlich fetzt sie mit ihrer Vespa V50 Spezial davon, wie sie das seit

ihrem 16. Lebensjahr tut ... da sind warscheinlich auch Michelins drauf.

„Hast Du

Feuerschweif

am Heck,

spült das

Wasser

alles weg!“

(Alte texanische Bauernweisheit)

Klaragasse 22 . 0911-22 64 75

www.die-wacht.de

081


082 // GAStrOGeScHeHeN ANderS, Kurz uNd BüNdIG

gastro: einmal quer durch die Stadt.

wAS IN deN BArS, KNeIPeN & reStAurANtS uNSereS VertrAueNS ABGeHt, wAS Neu ISt, wAS SIcH äNdert ...

ALL dAS, wAS zu wISSeN eS GILt, HABeN wIr HAArKLeIN recHercHIert uNd HIer Für eucH zuSAmmeNGeFASSt.

Neu: ludwigs Ding mit Squiek

Neu: Schwermetall am tresen

NEuER lADEN uND AlTbEKANNTE ExzESSE So was bedarf

durchaus einer ausreichenden Vorwarnzeit, deshalb klopfen

wir es Euch jetzt schon mal ein: Am 1. April - und das wird

zwar ein Spaß, ist aber beileibe kein Scherz - ist Nürnberg um

ein schmuckes Kneipenstück reicher. Alex Ludwig, ein alter

Gastro-Recke, den manch einer von Euch zum Beispiel aus

der Meisengeige kennt und schätzt, zieht nun in der Laufer

Gasse ein paar Häuser weiter und macht dort dann sein ganz

eigenes Ding. Der Einfachheit halber wird das dann eben auch

Ludwig's heißen. Und wie wir ihn einschätzen, können wir

das ziemlich sicher auch jetzt, da noch nicht alle Details feststehen,

nur empfehlen. Zumal sowieso gleich zur Eröffnung

die Standfestigkeit in jeglicher Beziehung umfassend geprüft

wird, denn es sind die curt-Rabauken Karel und Kolibri samt

ihres musikalisch konsequent untermauerten Exzesses namens

Squiek Night geladen, die schon so manche Kneipe gehörig

zerlegt haben. Und zumindest dieser Wagemut ist schon mal

äußerst honorabel, das kann nur gut werden. Alles Weitere

erfahrt Ihr dann detailiert in der kommenden Ausgabe.

luDWiGS. ab 1. april in dEr innErEn laufEr gassE 35.

ROCKiN' RADiO - DiE KNEiPE Seit 13 Jahren ist die Rockmusik-

Sendung „Rockin' Radio“ donnerstags bis sonntags (ab 18h) auf

AFKmax (106.5 und 106.2 MHz) unterwegs, nun wird die harte

Kante abgerundet. Vielmehr: erweitert. Denn man bezieht am

26. März ein neues gläsernes Studio in einer ebenfalls neuen und

von den Radiomachern eröffneten Kneipe, nahe Stresemannplatz

(Bauernvereinstraße 43). Bedeutet für alle alten und neuen Hörer

künftig weiterhin Led Zeppelin zum Bier und Iron Maiden zum

Wodka, aber dann eben gerne auch direkt vor Ort. Hart!

ROCKiN´ RADiO – DiE KNEiPE. bauvErEinstrassE 43, nbg.

Neu: Die Spinnen

TARANTulA Und noch ein neuer Laden öffnet seine - in diesem

Falle - mexikanisch angehauchten Saloon-Flügeltüren. Serviert

wird, natürlich, Tequila. Als Musik läuft, natürlich, Tito und Tarantula

... So in etwa könnte ein Besuch im Tarantula aussehen.

Neben Filmmusik und weiteren scharfen Klassikern wird hier

abends gediegen Tex-Mex-Ambiente herrschen. überzeugt Euch

selbst bei einem Besuch ab 1. April – Pferde bitte draußen lassen.

TARANTulA. knappEngassE, nbg.

grasersgasse 1. di-sa ab 20 uhr

GAStrOGeScHeHeN: ANderS, Neu, Kurz uNd BüNdIG // 083


084 // GAStrOGeScHeHeN ANderS, Kurz uNd BüNdIG 085

Fehlerteufel und leckereienbuddha

SEON In der letzten Ausgabe hat leider der Fehlerteufel zugeschlagen,

deshalb wird hier nochmal die richtige Adresse der

neuen feinen Adresse nachgereicht:

Seon - in der Augustiner Straße 1-3! Sorry.

Wir haben das auch überprüft, in unseren Navigator eingegeben

und sind mal hingewackelt. Es funktioniert. Man landet

zu Füßen des des prägnanten Riesen-Buddhas und dort gibt

es dann auch im asiatisch-buddhistischen Stil neben Cocktails

viele Leckereien und Snacks zu genießen. Auch ein günstiges

Mittagsangebot mit wechselnden frischen Gerichten lädt

zum Verweilen abseits des Getümmels ein. Eine Einkehr im

Seon ist somit fast wie ein Kurzurlaub in Asien...wir sind seitdem

schon total meditativ eingestimmt ...Oommm und so.

Frohlocken am Plärrer

PRiSMA Ja, wir freuen uns schon, denn bereits im März, so hat

uns Stephan versprochen, kann hoffentlich der wohl schönste

Wintergarten Nürnbergs - im Prisma - wieder an den Start

gehen. Da wird der allseits beliebte Brunch noch légèrer, zumal

hierzu im März für jedes Geburtstagskind und seine Gäste ein

Glas Prosecco aufs Haus ausgegeben wird. Und am 2. April

gibt es dann auch endlich wieder was auf die Ohren und nicht

nur in den Mund: die PRISMA ALLSTARS mit stadtbekannten

Nürnberger Musikern spielen locker-flockig und schön eine

zünftige Barbeschallung auf.

im Märzen der Fischer...

PEGNiTzTAl Im Pegnitztal sind pünktlich zur Fastenzeit,

Fischwochen angesagt. Von Maiscremesuppe mit Schrimps

oder Garnelen im Tontopf mit Spitzpaprika, Tomaten,

Champignons und Käse überbacken bis zum Spieß vom

Seeteufel wird alles, was Flossen hat (außer Meerjungfrauen

und alte Amischlitten) auf den Tisch gezaubert.

Beim Besuch in der Deutschherrenstraße grüßt man sich im

März also am besten mit Petri Heil!

Wildes Ding

WilDERER 4.9 Im Wilderer 4.9 läuft jetzt schon schön langsam

das Warm-Up für das Jubiläum im Mai an: am 19. März zum Beispiel

steigt die 20. „Sleaze & Rock“-Nacht mit dem Live-Kracher

„Ranz Böllner“ und allem Pipapo. Und überhaupt kann man

immer wieder mal gerne auf den Putz hauen, dass der Marientortunnel

wackelt. Zum Beispiel am 26. März, wenn Freund

Björn am Chaos-Abend alles auf die Plattenteller schmeißt, was

einem echten Chaoten eben Spaß macht: Von Punk über Ska

bis Rock! Es darf gepogt werden, das sich die Balken biegen.

Wer will schenken?

SChANzENbRäu In der Schankwirtschaft wird Verstärkung an

allen Fronten gesucht: Küche, Service, Tresen und Biergarten.

Vorfreude also, nicht nur auf den bald geöffneten Biergarten,

sondern auch auf neue Gesichter, wenn die Seidlein reinrauschen.

Die Burger-Stars

AuGuSTE Der Luxusburger (vom Wagyu-/Kobe-Rind) kam so gut an, dass sich auch

diesen Monat noch ein paar edle Kühe opfern müssen. Fleischbrötchen-Gourmants

kommen also auch im März (genauer: ab 7. März und wochentags) nochmal auf ihre

Kosten, bzw. Köstlichkeiten. Außerdem greift die Auguste nach den Sternen, und zwar

mit einem überraschungs-3-Gänge-Menü vom Feinsten in Sterne-Küchen-Ambiente,

mit passender Weinselektion und Musik nach Wunsch. Der Chef kocht und holt Euch

persönlich die Sterne vom Himmel ... jedoch nur für einen Tisch, denn: wer zuerst

kommt, ma(h)lt zuerst (gilt nur bis 4 Personen und nur Montag bis Freitag!).

Kein schöner land als anderland

ANDERlAND Allseits beliebt und stadtbekannt - das sind die Pizzen aus dem

Anderland ... Was sich reimt, ist gut und das stimmt in diesem Falle ganz bestimmt.

Und damit das auch so bleibt, denkt man sich in der Johannisstraße immer wieder

waghalsige Aktionen aus, wie die italienische Teigfladen weiter aufgemotzt werden

könnten. „Excalibur“ heißt zum Beispiel eine der neuen Deluxe-Kreationen aus dem

Pizzaofen, mit Schwertfischcarpaccio und Oliven. Besonders gut wird die ab 1.

April schmecken, denn von da an hat endlich wieder der wunderbare Hinterhofgarten

geöffnet. Dann wird wieder täglich um 11.30 aufgesperrt. Und am 1. April

selbst wird sogar deftig bis 5 Uhr gefeiert. Der Grund: 1 Jahr Anderland. Das wird

unbandig. Herzlichen Glückwunsch! Ansonsten läuft den Monat über auch eine

Ausstellung - drei Künstler aus der frisch diplomierten Riege der Design-FH, nämlich

Ioannis Charalambidis, Theresa Vilsmeier und David Häuser, stellen ihre Arbeiten

vor. Schließlich, das ist auch eine Kunst für sich, kann man am 13. März beim Schafkopfturnier

und Weißwurstfrühstück sein taktisches Können beweisen. Unbedingt

bis zum 10. März anmelden!

WWW.INDABAHN.COM/FOOD.HTML


086 // GAStrOALLerLeI Kurz uNd BüNdIG

auf ein glaserl ins Sushi glas

SuShi GlAS „Tau der Chrysantheme“ oder „betrunkener Walfisch“

sind keine neue Sushi-Tricks, die sich Oliver im Sushi Glas

ausgedacht hat, sondern viel mehr die dazu passende Flüssigpendants.

Reiswein nämlich, auch Sake genannt. Die beiden

Besagten stehen neben noch elf weiteren Schmeichlern auf

der neuen Sake-Karte am Kornmarkt. Alles hochwertige Qualitätsprodukte

für Genießer, aus verschieden Regionen Japans.

Sake ist kein Gebräu und auch kein Destillat, soviel wissen

wir jetzt schon. Was genau es ist, werden wir demnächst im

Selbstversuch herausfinden und berichten. Ach ja: Es wird Personal

gesucht (siehe Anzeige)!

Samba im Essen

WiTTMANNS Die Bio-Vorreiter aus der Beckschlagergasse 8

präsentieren am 5. März Elliene Santos. Auf dem Plan steht

ein 5-gängiges Menü, das die Köchin mit Speisen aus ihrer

brasilianischen Heimat kredenzt. Bunt und natürlich bio. Wittmans

freut sich auf Reservierungen! www.wittmannsbio.de

Es gibt Eis, Baby!

MiSChbAR Ab März wird endlich wieder das lecker selbst

gemachte Eis angeboten, während man bei der Zubereitung

sogar zusehen kann und einem derweil das Wasser im Munde

zusammenläuft. Doch es gibt nicht nur was zum Schlecken! Das

reiche Angebot von Curry und Suppen wird selbstverständlich wie

immer frei von künstlichen Zusätzen frisch zubereitet. Ab Mitte

März ist dann auch die Mischbar II wieder sonn- und feiertags

geöffnet. Und wer sich für die kommende Bikini-Saison (ab-)

rüsten möchte, isst ab jetzt den neuen (Frühlings-)Wrap: den

Superduper-Fitness-Wrap mit knackig-frischem Gemüse und

kaum Kalorien. Dann kann der Sommer ja auch kommen.

ER

Eine Weltpremiere

beim Künstlerstammtisch

TRANSFER „Dix, Le Lütz und das Mobilephono“

… Wer sagt denn, dass man mit einem Fahrradanhänger

nur kleine Racker, Haustiere oder Bierkästen befördern kann?

Dix, langjährig gedienter DJ-Veteran der Erlanger Techno-

Gemeinde, hatte die Idee zur mobilen DJ-Kanzel, die er zusammen

mit Transfer-Chef Volkmar Ziche heute Abend einweihen

wird. Und das Gefährt hält mit Sicherheit einiges aus. Le Lütz,

gelernter Schmied, hat das Mobilephono nach allen Regeln der

Handwerkskunst zusammengeklopft und verschweißt. Und

was man sonst noch Feines aus Eisen, Edelstahl und Alu basteln

kann, zeigt er anhand einiger ausgestellter Haushaltsgegenstände,

die man im schwedischen Möbelhaus garantiert nicht

findet. Ein weiterer würdiger Auftritt also bei „Künstlerstammtisch

vs. Stadt(ver)rat“ am 9. März im Transfer.

Kunterbunte leckereien

DAMPFNuDElbäCK Achtung, die Plauze ist fast garantiert.

glockendonstrasse 30 30

90429 90429 nürnberg nürnberg

tel.: tel.: (09 11) (09 27 11) 23 27 663 23 663

info@weinstockwerk.de

öffnungszeiten

montag montag bis samstag bis samstag 17 h 17 - 1 h h- 1 h www.weinstockwerk.de

Sushi Glas

Aushilfen für

Service und Bar

gesucht.

Bitte nur mit Erfahrung.

Bewerbungen an Simone Kopka.

Kornmarkt 5-7, 90402 Nürnberg

Tel. 0911 205 99 01

www.sushi-glas.de

087


088 // GAStrOALLerLeI Kurz uNd BüNdIG

Das Schlemmerparadies Dampfnudelbäck hat wieder fast alles

im Programm, was zu einer ordentlichen Völlerei gehört. Die

Aktionen im März: Vom 10.03. bis 24.03. sind „Schnitzelwochen“,

über die Faschingstage heißt es „Senf nicht nur im

Krapfen - Feine Speisen mit der gelben Paste“, Am 08.03. -

zum „Weltfrauentag“ - werden alle Damen mit der doppelten

Ration Prosecco bedient, zum „St. Patricks Day“ am 17.03.

gibt's Irish Stew und -Whiskey und am 26.03. und 27.03. steht

dann ein „Amerikanisches Wochenende“ mit homemade Burgers,

Sandwiches & Root Beer auf dem Programm. Außerdem

gibt es den ganzen März über ab 21 Uhr Tapas, falls der späte

Hunger kommt. Und für alle Freunde der asiatischen Küche

jeden Mittwoch Fine Thai Food ab 16 Uhr.

ausgezeichnete cocktails

KONTiKi Die HoGa ist zwar schon vorbei, doch dem Kontiki

bleibt davon was hängen. Es bietet nämlich nicht nur den offiziellen

Messecocktail „Gauguin Toy“, Gewinner des 7. Toycocktail

Wettbewerbs, an, sondern hat auch noch Barkeeper Umberto

Pastore, den Schöpfer dieser Versuchung als Garant von leckerem,

flüssigem Geschmeide am Shaker. Und noch dazu kann

man bei Südseeatmosphäre im Warmen sitzen, während draußen

noch immer die Kälte klirrt. Auch die Sparfüchse fühlen sich unter

Palmen wohl: bei der Tiki-Hour, während der von 18 bis 19 Uhr

alle Cocktails Preisvorteile bieten. Nachteulen werden late-night

ab 23 Uhr mit günstigeren und leckeren Caipis angelockt.

Outta Space onto Josephsplatz

zWEiuNDviERziG Eigentlich hat man es ja schon ahnen können,

nun ist es offiziel verkündet, was sich Haus- und Hof-Roboter

Marvin für die „42“ zu Fasching wünscht. „Ich mag dieses Verkleiden

nicht, also komm' ich als Roboter!“ ... und somit lautet

das Thema für alle zum Rosenmontag am Josephsplatz: „Weltraumfasching“

- willkommen sind Aliens, Sterneneroberer, oder

auch die Herrscherin der Galaxis, Roboter, Raumschiffe oder

gerne auch ganze Planet. Zu erwarten ist auch so manches

Schwarzes Loch, welches alles in sich aufsaugt - Flüssigkeiten,

Erinnerungen, ... Von der Kommandobrücke funken derweil

Synthie & Bert kodierte Signale aus 80er, Wave und NDW

für kometenhafte Stimmung in die endlosen Weiten. Und

die Ein-Mann-Raumpatrouille Hobbit tankt unterdessen alle

Anwesenden mit Flüssigplasma auf ... und ob der ein oder

andere sein Laserschwert zieht, wird sich rausstellen.

Was für ein lichtblick, dieses Essen

RESTAuRANT liChTbliCK Ich kann mich nicht daran erinnern, dass

es einer der letzten gefühlt 25 Pächter länger als drei Jahre in der

schön gelegenen Location unter fränkischen Kiefern ausgehalten

hat. Gut so, denn Vassiliki Tatsi und ihre Mannschaft kamen im

Mai letzten Jahres zum Zuge und machen alles richtig. Man muss

sogar unter der Woche auf einen Tisch warten. Macht aber nichts,

denn das liebevoll gestaltete Ambiente ist super, man fühlt sich

tatsächlich wie in einer griechischen Taverne - ganz zu schweigen

089


090 // GAStrOGeScHeHeN Kurz uNd BüNdIG

vom Garten! Zur Vorspeise Zaziki mit Brot (3,40). Da ist sie wieder

im Hinterkopf, diese Weisheit, dass die scheinbar einfachsten

Gerichte am schwierigsten gut zuzubereiten sind. Volle Punktzahl

für die Küche. Das schmeckt ausgezeichnet. Als Hauptspeise

Psaropiatela-Varianten von Calamari, Scampi, Sardinen und Zungenfilet

gegrillt, dazu Zaziki, Rosmarinkartoffeln und gemischter

Salat (13,50). Klasse, sowohl der Fisch, als auch die Kartoffeln,

die einen gut gewürzten, leckeren Gegenpol zur Reispampe oder

den Tiefkühlpommes liefern, die man sonst manchmal vorgesetzt

bekommt. Fazit: Top Ambiente, lecker Essen (Tipp: Dazu unbedingt

den Haus-Rezina nehmen), teilweise nicht ganz billig, aber

das lohnt sich. www.restaurant-lichtblick.com [dl]

Vom Fleisch das Beste

lA RuSTiKA Am Stresemannplatz 1 hat man das sowieso

schon ausgefallene kulinarische Angebot noch erweitert.

Und zwar um Straußen-Steaks und Rinder-Flank-Steaks aus

Nebraska. Das ist Fleischeslust auf die feine Art.

Es wird gejammt

ARTEFAKT Wer im Schmuckkästchen der Johannesgasse,

neben der sowieso immer garantierten Zeit für Gemütlichkeit,

auch noch erlesene Klänge auf die Ohren möchte, der

wird auch im März wieder bedient - es wird gejammt. Am

5. März gibt der in London geborene Bluesgitarrist Richard

GenieSSe die SüdSee mitten in nürnberG!

Unsere warme Küche täglich bis 24h, Fr.+Sa. bis 1h

empfiehlt Südsee-Spezialitäten, Steaks und exotische Fischgerichte.

An unserer Sea- und Tiki-Bar gibt es die besten tropischen Drinks!

ÖZ: So.-Mi. 18-1h, Do.-Sa. 18-2h. Kein Ruhetag. Tel: 0911-22 11 39 www.kontiki.de

Smerin zum zweiten Mal ein akustisches Stelldichein, am 9.

sowie 23. März stehen zünftige Jazzsessions an. Und am

24. März ist die Band Crime Killing Joker Man samt einer

auch nicht zu unterschätzenden Vorband zu Gast.

1 Jahr Mono Bar, das reimt sich ...

MONO bAR Warum war ich eigentlich im letzten Jahr desöfteren

mal in der Grasersgasse 1? War es die allzeit fidele Musiziererei

von Beatschuppen über Weezer-Gedächtnis-Auflagen bis

hin zu Hard'n'Heavy-Spezial? Waren es die Grenzerfahrungen

manch eines Gastes beim Versuch, die komplette Schnapskarte

zu erledigen? Die Spannung, welche Hopfen-Spezerei diesmal

091

aus der Fränkischen importiert wurde? Vielleicht die Kindheitserinnerung

beim Griff ins Süßigkeitenglas im Biergarten? Lag's

an der sorgsam auf Flohmärkten zusammengestellten Einrichtung

wie in Omas Wohnzimmer? Waren Nürnbergs schönster

Kugelbauch und sein Schankteam die entscheidenden Gründe?

Vermutlich von allem ein bisschen. Und da trifft es sich gut,

dass auch zur Einjahresfeier am 4. März von alledem wieder

jede Menge sicher ist. Musizieren werden die Herren Seyberth

& Kargel, auch der Garten wird endlich wieder gelüftet, es gibt

Gegrilltes und ungespundetes Fassbier von Schwalbe … und

Heiko wird die Kugel an diesem Abend ganz besonders schön

herausstrecken. Ein Prosit aufs Geburtstagskind. [tg]


092 // eVeNtS: N/Fü // er

eventtipps

MAGENTA = N/Fü // CyAN = ER

DIENSTAG 01.03.2011

JaMSESSiON

Muz Club 20H Jazz-Jamsession mit Joachim Lenhardt.

liVE: rONNY VaN DYKE

& thE traSh POP PilOtS

KOFFERFAbRiK 21H 70er und 80er Old School rock.

liVE:

BaSSEKOu KOuYatE & NgONi Ba

E-WERK 20.30H clubbühne // Bassekou kommt

aus dem malischen dorf Garana und gilt als begnadeter

Ngoni-Spieler, einer Art afrikanischen Laute.

zusammen mit seiner Band widmet er sich der

Bambara-musik, die nahe dem Blues verwandt ist.

DiENStagSturNEr

KlANGhAuS 22.30H die dienstagsturner carilto,

roland Strohhofer & mr. martin mit ihrem multidisziplinären

tanzsportparcours durch HipHop, Breaks, reggae

und techno erstmals in neuer Location. eintritt frei.

StuDENtENNacht

ziRKEl zirkel, Kanapee und andere Altstadtkneipen

zeigen sich von ihrer studentenfreundlichen Seite. Ab

23 uhr trifft man sich im zirkel und feiert bis 4 uhr ab.

StuDENtEN-Nacht

PAPA jOE`S 21H Partynacht mit gekonnter Happy

Hour "all night long".

MITTWOCH 02.03.2011

liVE: tu FaWNiNg

Muz Club 20H Neues city Slang Sign aus Portland,

keine leichte Kost, vereint aber dafür dancemusik,

tribal, rock´n´roll & klassischen tripHop, dass zuhören

zur echten musikalischen entdeckungsreise wird.

BluB!

MiTTE SOuNDbAR 22H der minimalelektronische

mittwochs-Steilgang, ab jetzt im neuen club. Heute mit

thomas Stieler (Legotek rec.) und Lukas Kloss (rakete).

90° StEil

360° 22H electro, House, Party und HipHop mit den

residents dJ wizzl und dJ 360 bei freiem eintritt.

PlaYStuD PartY

STARS AND STAiRS 22H Nach vollbrachter Arbeit ist

es für die Studis zeit zum Feiern. dJ Peny° sorgt mit

Partymucke für Feierstimmung bei den Glücklichen.

liVE: BONEcruShEr FESt 2011

hiRSCh 18.30H metal-Vielfachpacket mit dying

Fetus, Keep Of Kalessin, carnifex, AOAA, Fleshgod

und Angelus.

liVE: MOrBluS

KOFFERFAbRiK 20H American Blues made in Italy.

lESuNg: Erich MühSaM -

KEiN laMPENPutzEr

E-WERK 20.30H Saal // Harry rowohlt & thomas

ebermann lesen die texte erich mühsams, während

Frank Spilker, Knarf rellöm und manuel Schwiers

einige Gedichte neu vertont zu Gehör bringen, aber

auch aus ihrem repertoire spielen, was mühsam

gefallen haben könnte.

DONNERSTAG 03.03.2011

gO gitarrE! gO!

FEat. thE SWEEt SErENaDES

Club STEREO 22H Auftakt zu den "Schwedischen

wochen" bei GoGiGo! eintritt ist bis 24h frei, neben

skandinavischen Spezereien wie elchschnaps spielt die

Stockholmer Band the Sweet Serenades live, die wie eine

mischung aus the Strokes und den alten Kings of Leon

klingt. drum herum wieseln Haui & Patrick.

PriNzESSiNNEN & SuPErhElDEN

bAR 77 21H bis 22h Girls only, dann dürfen auch Jungs

rein, und mit drinkspecials und special deko abfeiern.

DiScOtOuriStEN

MiTTE SOuNDbAR 22H edbert Loisl (zoom, rakete)

lässt es in der neuen Soundbar technoid scheppern.

gYMMicKS KEllEr BuNtES

KulTuRKEllEREi (iM K4) 21H unser Lieblingsbarde

Gymmick bekommt heute Besuch von Kollege el

mago masin, der mittlerweile auch regelmäßiger

Gast im Quatsch comedy club auf Pro7 ist.

rEaDY...StEaDY...

gOES WEiBErFaSchiNg

STARS AND STAiRS 22H Närrisches treiben mit dem dJ

tag team woozo & resQ und ihrem urbanen Party mix.

MaSh MuSt BaSh

NANO Club 23H musikalischer mischmasch und mash

Up mit den Residents MickyIcky, To, Wildfire, Lazyman

und wechselnden Gast-dJs. Bis 1 uhr eintritt frei.

WE lOVE WEiBErFaSchiNg

lOOP 22H Gefeiert wird auf drei Areas bei Partysounds

& charts, House & electro und Oldies & Fetenhits.

WEiBErFaSchiNg

PRiNzENbAR 20H Alle Jahre wieder und zu recht

schwerst berüchtigt! Von 20-23 uhr gibt's für die

Ladies die männerfreie Partyorgie mit Longdrinks,

Prosecco und erdbeerlimes for free. Ab 23 uhr

dürfen dann auch die Herren dazustoßen.

WEiBErFaSchiNg

COONS 21H Karnevals-Freaks, House-Jecken und

Verkleidungskünstler treffen sich bei mixed Partysounds

mit dJ Georgi zum närrischen treiben.

altWEiBErFaSchiNg

uNRAT 20H Bis 22 uhr nur für mädels und Prosecco for

free, danach dürfen dann auch die männer mitfeiern.

MEN at WOrK

SChMElzTiEGEl 20H weiberfasching im Schmelztiegel.

Bis 22h Ladys only. Party- und clubhits mit

dJ Sascha Frank da tank.

FrOM hEll

bluE bOx (SChAuSPiElhAuS) 21H Höllische

Faschingsfeierei mit trunk und tanz des Nürnberger

Schauspielhauses. Geeignet auch für alle, die Fasching

für die Hölle halten, denn hier ist Verkleidung ein muss

- dafür wird das einfallsreichste Kostüm auch prämiert.

liVE: MiMES OF WiNE

K4 zENTRAlCAFE 21H ein Klavier, eine Stimme - mit

ihrem Projekt erinnert Laura Loriga aus Bologna

manchmal an die Fabelhafte welt der Amelie, aber ihre

Klangwelt ist ungleich avantgardistischer. mit dabei ist

die Songwritering cara-Beth Satalino aus Athens (uSA).

KölSchE WEiBErFaStNacht

RElAx 15H rheinisches Karneval-Feeling in der

Franken metropole

lOKalE lEiDENSchaFtEN

Muz Club 19.30H Neu am ersten donnerstag des

monats: die lokalen Leidenschaften verlassen das

Sendestudio bei radio z und interviewen ihre Gäste,

die im Anschluss ein Konzert spielen, auf der Bühne.

liVE: SuzaN BaKEr

& DENNiS lüDDicKE

lE MéRiDiEN GRAND hOTEl 21H eine musikalische

reise durch Pop, rock, Jazz, Alternative,

reggae, Folk, Latin, Soul, Blues.

WEiBErFaSchiNg

hiRSCh 21H Neben verbilligtem eintritt für Frauen

gibt es Live-musik mit der rock-Party-coverband

"StressedOut", die natürlich rein aus männern besteht.

PaliM PaliM

zWEiuNDviERziG 21H musik "mit richtigen

Instrumenten"! Heute an den reglern: raoul duke

mit Indie-rock und -Pop und Artverwandtem.

WEiBErFaSchiNg

DilliNGER 20H Faschingsparty mit dJ redsand.

Ladies in Strapsen haben freien Eintritt. Kostümpflicht!

liVE: SchWaSSla

KOFFERFAbRiK 21H r'n'B und Soul aus Franken.

EurE MüttEr

E-WERK 20.30H Saal // comedy-trio aus Stuttgart mit

neuem Programm namens "Ohne Scheiß: Schoko-eis!".

uMSONSt & DriNNEN

E-WERK 21H Kellerbühne // Heute mit Subwave.

NEWcOMEr-Night

KlANGhAuS 22.30H talentierter dJ-Nachwuchs at work.

093

WEiBErFaSchiNg

höRSAAl 20H Party (ab 16 Jahren) auf 3 Floors

mit Black, House, electro und Partysounds.

FrEE tiME

ziRKEl Freier eintritt mit musik von Black bis

House, dazu gibt es günstige Longdrinks.

KaraOKE

PAPA jOE`S 21H Bei der mitsingparty wird jeder

Auftritt mit einem Getränkegutschein belohnt.

FREITAG 04.03.2011

YOuNg, lOuD & SNOttY FEStiVal

K4 zENTRAlCAFE 22H mit Livemusik von elektrik Kezy

mezy, Hats off to the ladies, the Pollywogs & the

withouts. Aftershow mit electro, techno & House und

den dJs thomas Güthaus (melting Pot//tech House/

Berlin), christoph Binder (zoom) & edbert (zoom).

OPtiMuS MaXiMuS

Club STEREO 22H Faschingsspecial mit musik von

rave über electro bis French Pop, dazu würden sich

die Herren von Optimus maximus samt Special Guest

for_mad (würzburg) freuen, wenn ihr in Verkleidung

kommt und kündigen schon mal Kostüme von Uffie

über Busy P bis daft Punk an.

9 JahrE KaBBala

RAKETE 22H zur Feier des tages gibt es die ordentliche

techno-Schelle mit cannibal cooking club live (miditonal,

Plauen/Jena) und natürlich Paranoia (Kabbala).

In der makrobe scheppern Nikki Llanera & Freakya

(Kabbala), Julian Haffner & max tauer (zaubermilch,

Semestar) und m_lan (Kollektiv Humboldstraße) die

passenden Geburtstagsständchen. curt gratuliert.


094 // eVeNtS: N/Fü // er

StYlEctric

FEat. ruEDE hagElStEiN

360° 22H der Berliner watergate-resident ruede

Hegelstein (upon you), dessen eigene Produktionen

auch gerne in den Plattenkisten von Sven Väth oder

marco carola landen, zu Besuch in der Adlerstraße.

Support: adam p.

Mach 90 - BacK FOr gOOD

MACh1 22H der Kult der 90er Jahre mit Songs aus

Dancefloor, Boygroups und HipHop. Passend zum

Soundkult gibt´s 90er Jahre Specials.

PENSiON WilDBach

MiTTE SOuNDbAR 22H Nach einer kurzen winterpause,

stehen Ohio (mach1) und torsten Gugg (rakete)

wieder in den Startlöchern. Auf die Ohren gibt's wie

gewohnt chicago, deep, minimal und classic House.

WiNE Ya WaiSt

STARS AND STAiRS 22H reggae, dancehall & Soca

auf drei Floors und mit Videoanimationen und

drinksspecials. Hosted by mango tree.

1 Jahr MONO Bar

MONO bAR 21H Heiko und seine monos feiern den

ersten Geburtstag ihrer Bar natürlich mit jeder menge

Flüssigem, Grillen im Biergarten und musik von den

dJs Flo Seyberth (Boozoo Bajoo) und michel Kargel

(Smokestack Lightnin').

lOuNgE & SOuND

iNDAbAhN 21H Abzappeln zu housigen Beats in

der metrolounge.

*77 FriDaYS

bAR 77 21H die residents versorgen euch im

wechsel mit House, Black und Klassikern.

4-5-6 hirSch

hiRSCh 22H einlass ab 21 Jahren. Area 1: Party-Hits,

electro, Black music. Area 2: Indie, rock, Alternative.

rOSa PlaNEt

PlANET 22H Partys für Gays und Freunde. Area 1: Pop,

r'nB & Happy House, Area 2: History of House & techno.

KlaSSiKlOuNgE

KulTuRKEllEREi (iM K4) 21H dJ Sven (ex-eiselt)

kredenzt eine tanzbare mischung aus Klassik bis

Klezmer, Balkan bis Brasil und SoulJazz bis Swing.

PiNKMONKEYS cluB

NANO Club 23H Party für Gays und Freunde mit

den dJs Noé (Fate club, Berlin) und resident Supamario.

Ab jetzt jeden ersten Freitag im monat.

BarcluBBiNg

GOijA 22H Bei Barclubbing geht es entspannt ins

wochenende.

tEEN SPirit

lOOP 19.30H Party (ab 16) auf 3 Areas mit charts,

House, Black, HipHop, mashups und massig Specials.

FlOWEr POWEr

PEGNiTzbühNE 21H Oldies, Boogie woogie, rock'n'roll

aus den 50er, 60er & 70er Jahren mit dJ Kuno.

KlaNgMEiStEr

COONS 21H electro und House in verscheidenen

Spielarten mit dJ mike Polar.

PuNK DiScO

KuNSTvEREiN (iM z-bAu) 22H Verschiedene dJs

legen Punk & Hardcore der vergangenen 30 Jahre auf.

liVE: la BOuM

lux - juNGE KiRChE NüRNbERG 20H Aus Ska, Folk,

Polka und Indie kochen sie einen blubbernden musikalischen

eintopf. Banjo, Gypsygitarre, Kontrabass,

Akkordeon, minischlagzeug und waschbrett erzeugen

einen unverwechselbaren Sound, so als könnte man

den staubigen Asphalt hören, der in der Sonne glänzt.

liVE: SONS OF OtiS

Muz Club 20H Brachialer doomrock aus toronto.

Support kommt von den lokalen Brachial-Psychodelic-Soundmaurern

von Obelyskkh.

liVE: NN rOcKBühNE

QuibblE 19H erste runde im neuen Jahr des Nachwuchsbandwettbewerbes

der Nürnberger Nachrichten.

BENziNEr Bar

bElA luGOSi 20H dJ radium und Andi christ

legen "fette" mukke auf.

BaD taStE PartY

SChMElzTiEGEl 20H zu Fasching einfach mal

dem schlechten Geschmack frönen.

hüttENPartY

uNRAT 20H Passend zum motto gibt es Aprés Ski

Hits der letzten Jahre und österreichische "Getränkeklassiker"

wie Flügerl und Vodka Alm.

DEDicatED tO hOuSE

FEat. cluBWOrXX

SKybAR 22H Feinste Housetunes von clubworxx

über den dächern der Innenstadt.

gESchlOSSENE gESEllSchaFt

0911

95


096 // eVeNtS: N/Fü // er

FürStEN DEr DuNKElhEit

CulT 22H eBm, electro, Industrial und ähnliches

mit dJ Bernd Otto.

lESuNg: chriStOPh tWicKEl

villA lEON 20H der Hamburger Journalist (u.a. Spex,

Ndr) und Buchautor liest aus seinem kleine Besteller

"Gentrifidingsbums oder eine Stadt für alle".

MEMPhiS MuSic cluB

VS. DEr BEatlaDEN

MATA hARi bAR 20H rockabilly, country-Sounds

und memphis-Klassiker.

SO lONg ...

aND thaNKS FOr all thE FiSh!

zWEiuNDviERziG 21H das "mütze/Glatze"-dJ

team mit musik von "anfangs gemütlich" bis hin

zu "etz schepperts" - Schwerpunkt 80er, wave,

Gitarren und Sensationen. eintritt frei.

liVE: BlOcKFlötE DES tODES

KOFFERFAbRiK 20H Absurdes und Gewöhnliches

auf der Blockflöte ...

BEat ViruS

KlANGhAuS 22.30H das "Beat Virus"-team um

dimi dee, Jay Kay und clyde Stoke kontaminiert den

Dancefloor wieder mit einem Gemisch aus Technound

techhouse-Scheiben.

iMMErgut rOcKEN

E-WERK 22H Saal & tanzwerk // Alternative-Party

mit BritPop, emo, Nurave und Indie bis crossover,

Hardcore, Numetal und Nurock.

FOrEVEr YOuNg

PAPA jOE`S 21H revival mit musik der 80er und 90er.

glücKShOrMONE

PAiSlEy 22H tanzen und feiern und Glückshormone

erzeugen zu Black, Party und House.

FriDaY'S girlS cluBBiNg

ziRKEl musik von Black und House bis Party. Für

die mädels bis 24h freier eintritt.

high FiVE

höRSAAl 22H musik von Party über Black bis House auf

allen 3 Floors. wer bis 1 uhr zu fünft kommt erhält eine

Flasche Vodka 0,5l gratis und alle Hörsaal-Facebook-

Fans bekommnen einen 10 euro Verzehrgutschein.

SAMSTAG 05.03.2011

BucKShOt FEat. crONitE

MiSSiSSiPPi QuEEN 22H HipHop for Grownupz

auf zwei decks mit 6 dJs und releaseparty des

Nürnberger rappers cronite. einlass ab 21 Jahren.

iBiza glOBal raDiO tOur

MACh1 22H clubnacht im zeichen der Sonneninsel

mit dJ miguel Garji (Ibiza Global radio) mit House und

electro und mixed music mit dJ Peny im zweiten club.

BaSS tV FEat. alEX Bau

RAKETE 22H Basslastiger techno und minimal mit

dJ-urgestein Alex Bau (credo, münchen) und chris

cutter (Homemade).

BErliN BErliN

MiTTE SOuNDbAR 22H der "Global Player" dave dK

(moodmusic, Playhouse, Berlin), der auch schon resident

im tresor oder in der Panorama Bar war, zu Gast am

Hallplatz, um seine technoide Visitenkarte abzugeben.

unterstützung kommt vom Scrivanduo.

PON Di attacK PiratE carNEVal

NANO Club 23H wie in den letzten Jahren verwandelt

sich Kingston wieder in das alte Port

royal, die crew vom Sheng Peng Sound lädt Piraten

und ihre Bräute zur dancehall-Sause ins Nano.

Freier eintritt für Piratenkostüme und Arrrrrr

rum-Special die ganze Nacht!

KiSS thE 90S

PARKCAFE 22H die Feier mit Klassikern aus den

90ern, von dr. Alban bis u2, aufgelegt von dJ carlos,

steht heute im zeichen des venezianischen Faschings.

In der Bar gibt es r'n'B und House mit dJ Prime.

hEllFirE cluB

Club STEREO 22H musik zwischen Indie, Postrock,

trash und einer Prise Northern Soul mit

christian und dieter.

SuPErShaKErS

carNEVal EDitiON

STARS AND STAiRS 22H Allstyle Partyhits von Party über

HipHop, Funk & Soul bis electro mit dJ maurice taylor.

Freier eintritt für alle Kostümierten und die beste Verkleidung

wird mit einem red Bull Vodka-Partyboot prämiert.

SaMStag360

360° 22H der regelmäßig-feine residenten-rundumschlag

in Sachen electro, House und urban clubsounds.

iMMEr WiEDEr SaMStagS

iNDAbAhN 22H Bewährtes Vollprogramm: Loungen,

tanzen & abfeiern in Lounge, Bar und großem club.

hEMMuNgSlOS

GOijA 22H die Samstagnacht wird hemmungslos

bei urbanen clubsounds gefeiert.

*77 SaturDaYS

bAR 77 21H House & elektro bis HipHop & r'n'B

mit den residents.

MuSic FOr FriENDS

KulTuRKEllEREi (iM K4) 22H Gemischtes zum

Abfeiern und -tanzen mit den dJs Frugi und Josch.

30 JahrE PrOlOS

DESi 22H die autonome Linke feiert sich und ihre

30jährige Geschichte mit u.a. Rafiki (Ska-Punk), dem

Liedermacher Gymmick, revolutionsdeko und mehr.

cOONS DEluXE

COONS 21H House & electro mit dJane Karolina raéva.

MaXiMuM rOcK Night

hiRSCh 22H Auf Area 1 rocken der StAr Fm-dJ

Julian und dJane Petra Birner.

liVE: BluES Will Eat 2011

KulTuRKEllEREi (iM K4) 19.30H das kultige Bluesfestival

feiert 20-jähriges Bestehen. u.a. mit rudi madsius,

der Nc Brown Blues Band, Klaus Brandl uvm.

ONE FiFtY rOcK

lOOP 22H Im club gibt´s modern rock, Partysounds,

Alternative und Indie. Im café gibt´s rock'n'roll auf

die Ohren.

DiE 10 FEiErgEBOtE

PlANET 22H Von Party über House bis Black, u.a. Afrob

& dJ Bombastico in der Soul Suite, dazu die 10 Feiergebote

von deko über Bespaßung bis billig trinken.

SalSa lOca

STRANDhAuS AM DuTzENTEiCh 21H Salsa,

merengue und Bachata mit dJ Anthony.

SaturDaY NightliFE

0911 22H r'n'B, House und raggaeton mit dJ Jen.

Freier eintritt bis 23 uhr.

ElEctrO PartY

KuNSTvEREiN (iM z-bAu) 22H electrobeats.

NarrENhalBzEit

uNRAT 20H Im unrat hört die Faschings-Feierei einfach

nicht auf. dafür mit Boot-Specials all night long.

VEttErNWirtSchaFt

ROTER SAlON (iM z-bAu) 22H electro, Industrial, 8bit-

Punk mit den dJs Plü (Stromlinien), taube (Grey Area, the

cave), Sandro & dJan (Operation mindfuck).

aBStraKt gESchMacKlOS

KuNSTvEREiN (iM z-bAu) 20H Ilja & Lionel Longwheeler

präsentieren euch ein Back2Back Spacktechnoset

hauSFaSchiNg

SChMElzTiEGEl 20H Hüttengaudi und Partyhits

der letzten 30 Jahre mit dJ Jaycop und Open-end.

tO.N iN tO.N

Club TOuChé 22H techno, techhouse und minimal

mit dJ to & Friends.

KuNSt uND SüNDE

CulT 22H Swing, Soul und disco-Glamour mit dr.

mabuse und Julietta in sündig lustvoller Atmosphäre

für Fetischfreunde und solche, die es werden wollen.

dresscode beachten, also keine Alltagsklamotten!

zaPP! zaPP! (PENg, PENg)

zWEiuNDviERziG 21H mr. S. Oliver mit seiner wilden

mischung aus Beat-Garagen-Polka-Ska-Pop-Soul-Funkrockin'-country-Bop

... alles 100% Vinyl. eintritt frei.

097

WE arE aNiMalS

Muz Club 20H mischung aus Lesungen, die musikalisch

untermalt werden, und technoide Klängen. mit

dabei: umAmI (Burlesque music/ Stil vor talent / Berlin)

& Airen und rainald Goetz & mindcode (Sleepless recordings,

Klangraum) und Paranoia (Kabbala, Flash).

liVE: MOuNtaiN FiVE

PEGNiTzbühNE 21H Bluegrass und Oldtime music.

MilaNO aPEritiVO

lE MéRiDiEN GRAND hOTEl 21H Pre-clubbing in der

Atelier Bar mit wechselnden dJs. Snacks und eintritt frei.

liVE: richarD SMEriN

ARTEFAKT Acoustic Blues aus Fürth.

liVE: thE hOt rOD gaNg

KOFFERFAbRiK 21H die heimischen Größen des

rock'n'roll waren auch schon mit canned Heat,

den Stray cats oder dr. Feelgood auf der Bühne.

FlOOrFillEr

DilliNGER 21H House & trance-classics mit dJ werner.

gEOrgE MOrEl

PAiSlEy 22H Seit ende der 80er heizt das urgestein

der Housemusikszene und Billboard-music-Award-

Gewinner George morel nun schon die clubs der

welt ein und ist dabei kein bisschen leise geworden.

KariBiKFaSchiNg

E-WERK 21H Ganzes Haus // Faschingstreiben im zeichen

der Karibik. In der clubbühne Salsa, calypso, Soca

und merengue mit Salsa Verde und der escola de Samba

Primeira de erlangen, im Saal gibt es Südamerikanisxhes

mit dJ carlos und im tanz-werk heizt dJ rewerb ein.


098 // eVeNtS: N/Fü // er 099

allES EiNE FragE DEr tEK-NiK

KlANGhAuS 22.30H es gibt Berlin-Sound: Guest-dJ

core ist team-mitglied des Berliner Labels eintakt,

das sich dem deep House bis minimal widmet.

MENSa 21

ziRKEl zirkel und Kanapee machen gemeinsame

Sache und schonen den studentischen Geldbeutel

mit eintritt- und Getränkespecials.

hEiMSPiEl

höRSAAl 22H Party und Black music. Alle Gäste,

die in erlangen wohnen oder geboren sind, erhalten

heute freien eintritt plus einen Vodka Lemon gratis.

SONNTAG 06.03.2011

cluB carNEVal

Club STEREO, MiTTE SOuNDbAR, NANO Club

17H die 3 Innenstadtclubs machen gemeinsame

Sache und rufen zum Party-Hopping mit um die 20

dJs der heimischen electroszene auf.

FaSchiNgSuMzug aFtErPartY

uNRAT 15H Nach dem das unrat-team mit eigenem

wagen am Nürnberger Faschingsumzug teilgenommen

hat, wird in den club gehüpft und weiter gefeiert.

liVE: ill tWiN

PEGNiTzbühNE 20H Blues gemischt mit Pop,

rock, reggae und Indie.

liVE: MatthiaS EgErSDörFEr

VS. OlaF SchuBErt

hiRSCh 19H der eine plus verwelkter Boygroup "Fast

zu Fürth", der andere mit dekadance... das verspricht

ein Fest zu werden - vor allem für die Lachmuskeln.

BlauMachErDiScO

KuNSTvEREiN (iM z-bAu) 22H Von Sonntag bis

dienstag wird mit verschiedenen dJs und gemischter

musik durchgehend abgerockt.

BratzgitarrEN

KlOSTER 21H dJing mit danie und Heiko und der

Bohème indie(!)scher rocklast.

KarNEVal-tEchNO-trucK

KlANGhAuS 12H wenn nicht gar der schönste, dann

zumindest der lauteste wagen beim Brucker Faschingsumzug

ist der techno-truck des Klanghaus. Für den

dicken Sound sorgen Oeni von der Beatloaf-crew und dJ

m.A.t.J.e.S., für beste Laune die närrischen raver.

rOcK claSSiX

OMEGA 20H Partyrock mit dJ crazy George.

MONTAG 07.03.2011

hEY DittSchE(J)

STARS AND STAiRS 22H Heute dürfen die Schumiletten

und der blau weiß gestreifte Bademantel à la dittsche

ausgepackt werden. die Bulettendreher mikeschderKater

und O-Style setzen dem bunten treiben musikalisch

die Jeckenmütze mit Indie, rock´n´roll an der weißen

Bar und Nu rave und electro an der roten Bar auf.

cluB SurPriSE - POrNOFaSchiNg

hiRSCh & RAKETE 22H Serkans Faschingswahnsinn. mit

Lexy, Patrick Jahn u.a.. Ohne worte, aber voller taten ...

SEDuctiVE carNEVal

MACh1 22H mysteriös, sexy und extravagant - so die

Ansage für die rosenmontagsparty. tommy L'Amande

legt dazu House & electro, dJ wizzl Black & r'n'B auf.

thE Big 90S - 90Er FaSchiNg

lOOP 22H die 90er sind zurück, Ace of Base trifft take

that und dr. motte grüßt dr. Alban, das Ganze auf drei

Areas. In Area 4 gibt's den rundumschlag der Gitarren,

von Grunge bis rock, von Indie bis Alternative.

rOSENMONtag

GOijA 22H Nach dem motto "Luder, Laster, leichte mädchen"

wird Fasching im Stile der reeperbahn gefeiert.

WEltrauMFaSchiNg

zWEiuNDviERziG 21H die "leicht" andere Faschingssause

in der "Kneipe" am anderen ende des universums.

An den reglern sorgen Synthie & Bert mit 80er, wave

und Ndw für kometenhafte Stimmung. eintritt frei.

rOSENMONtagS-FaSchiNg

PARKCAFE 22H der Name ist Programm.

ich BiN EiN Star

laSSt Mich hiEr rEiN!

KulTuRKEllEREi (iM K4) 22H die Neurosenmontagsparty

der KulturKlinik.

i liKE FaSchiNg

bAR 77 22H das motto bei den wilden Kostümfeierlichkeiten:

"Kommt wie ihr wollt - Hauptsache verkleidet!"

musikalisch gibt's House, Black und Party mit dJ Kandee.

ruMBlE iN thE JuNglE

PlANET 22H rosenmontag-Party im zeichen des

dschungelcamps mit Fasching-Hits & Partysound

und Black & House. dazu jede menge Specials und

bis 23:30h freier eintritt im Faschingskostüm.

KEiN POrNOFaSchiNg

uNRAT 20H Im unrat muss man nicht nuttig sein, um

richtig zu feiern. dafür mit jeder menge drinkspecials.

BlauMachErDiScO

KuNSTvEREiN (iM z-bAu) es wird mit gemischter

musik abgerockt.

rOSENMONtag

SChMElzTiEGEl 20H Fasching bis zum Abwinken

mit DJ Jaycop. Das "sexiest" Outfit wird prämiert.

rOSENBall MEEtS

SchlagErFaSchiNg

DilliNGER 20H rosenmontagsparty mit dJing

und entertainer marc O. Vincent.

rOSENMONtagSFaSchiNg

E-WERK 21H Halligalli mit dJ carlos im Saal, Indie &

Alternative mit dJane dani in der clubbühne und chartbreaker

im tanz-werk mit dJ2t. In der Kellerbühne der

Heimorgelterminator dieses universums: mambo Kurt.

POrNOFaSchiNg

PAiSlEy 22H „So sexy wie möglich, so wenig wie nötig“,

so die Ansage zur orgiastischen Faschingsfeierei!

rOSENMONtag

höRSAAl 22H das ist ein wort zu rosenmontag:

"Feiern wie der närrische Silvio - die große Berlusconi

Gang Bang Party!", wie z.B. Mafioso-Fotoshooting,

tango Korupti uvm. musik von Party über 90er bis Black.

rOSENMONtag

PAPA jOE`S 21H Für die passende Faschingsstimmung

sorgt die Partyband "Pedro" und dJ roy carpendale.

DIENSTAG 08.03.2011

BlauMachErDiScO

KuNSTvEREiN (iM z-bAu) es wird abgerockt.

FaSchiNg

CubANO 12H dIe große Faschingsgalore mit den passenden

Hits und Getränkespecials und freiem eintritt.

KEhrauS-PartY

SChMElzTiEGEl 17H Fasching wird mit Partymusik

von dJ Sunics ausgetrieben. Bis 19h Happy Hour.

liVE: aDaM BOMB

& thE JEtlEgS

PEGNiTzbühNE 21H rock'n'roll-Show mit Adam

Bomb, der in der 80ern beinahe bei Kiss gelandet

wäre. Support: the Jetlegs.

SucK MY lEFt ONE

K4 zENTRAlCAFE 21H Barbetrieb mit musik von

Punk und Postpunk über Schrammelpop bis zu

Indietronica und Powerpop mit den dJs Jess threat,

Steffi Rocket, micha* (flex!) und Jana Wernicke.

3-2-1 hirSch - NEW gENEratiON

hiRSCh 19H einlass ab 16 Jahren. Floor 1: clubsounds

by Herr Lehmann. Floor 2: Partyhits by dJ Planet Blue.

Big KEV'S KNEiPENquiz

KOFFERFAbRiK 20H Kevin dardis moderiert diesen

Abend, der angelehnt an "wer wird millionär" ist.

DiENStagSturNEr

KlANGhAuS 22.30H musikalisches zirkeltraining in

den disziplinen minimal, Breaks, techno & House - von

brandaktuell bis Oldschool - mit dem trainergespann

carlito, roland Strohhofer & dr. martin bei freiem eintritt.

StuDENtENNacht

ziRKEl zirkel, Kanapee und andere Altstadtkneipen

zeigen sich von ihrer studentenfreundlichen Seite. Ab

23h trifft man sich im zirkel und feiert bis 4 h ab.


100 // eVeNtS: N/Fü // er

h!SchOOl PartY

carNEVal EDitiON

höRSAAl 22H Party (ab 16 Jahren bis 0 uhr) für die

erlanger Oberstufen mit Black, House und electro.

Alle Kostümierten bekommen verbilligten eintritt,

500 Krapfen for free, Konfettikanone und mehr.

FaSchiNgSDiENStag

PAPA jOE`S 21H Faschingsausklang mit "Partynator"

Peter wackel, dJ Papaoke und chief Gerry an

der Gitarre und Hits von Apres-Ski bis el Arenal.

MITTWOCH 09.03.2011

(F)D taBlE SOccEr cuP

NANO Club 19H Nächste runde des (Freiwillig)

drunken table Soccer cup. Bedeutet massig Spaß

und feuchte Kehlen, wenn es um ruhm und ehre

geht, an den Stangen die (manchem Gast) die welt

bedeuten. Anmeldung unter nanonano@email.de.

90° StEil

360° 22H electro, House, Party und Hip-Hop mit den

residents dJ wizzl und dJ 360 bei freiem eintritt.

liVE: JaM With JEaNNE

CulT 19.30H Blues & Jazz mit Jeanne carroll und Gästen.

zudem gibt es die möglichkeit einer Open-mic-Session.

BlättErrauSchEN

KulTuRKEllEREi (iM K4) 20H Buchtipps von und

mit Büchermenschen.

rOcK MEEtS BEEr

SChMElzTiEGEl 20H Bei rock classics gibt es

spezielle Biermixe und die Happy Hour bis 22 uhr.

liVE: ruStiES

PEGNiTzbühNE 21H Neil young coverband.

liVE: thE lOVElY EggS,

DaS WaNDErluSt & rOrY hill

KuNSTKEllER O27 21H dreimal Indie-rock aus uK.

KüNStlErStaMMtiSch

TRANSFER 21H marie de tusché lädt wieder zum

Künstlerstammtisch, wo sich einmal monatlich das

kreative Potenzial lokaler Nachwuchs- und Hobbykünstler

zur vollen Blüte entfalten kann. diesmal

mit von der Partie: Le Lütz, der seinen dJ-Fahrradanhänger

"mobilephono" präsentiert.

DONNERSTAG 10.03.2011

gO gitarrE! gO!

Club STEREO 22H Schwedische wochen bei Go

Gitarre! Go! der eintritt ist bis 24h frei, dazu skandinavische

drinkspecials von elchschnaps über

Swedka wodka bis cider und natürlich Haui &

Patrick mit ihrem Super Independent Pop.

rEaDY...StEaDY...gO!

STARS AND STAiRS 22H Für 3,- eintritt gibt es 2 Becks

bzw. Prosecco inklusive, dazu an den turntables das

dJ tag team woozo & resQ mit urbanem Partymix.

MaSh MuSt BaSh

NANO Club 23H musikalischer mischmasch und mash

Up mit den Residents MickyIcky, To, Wildfire, Lazyman

und wechselnden Gast-dJs. Bis 1 uhr eintritt frei.

DiScOtOuriStEN

MiTTE SOuNDbAR 22H technoides auf die Ohren

mit max tauer (zoom).

EiN hErz Für StuDENtEN

bAR 77 22H Faire Preise an tür und Bar, gemischte

Partymusik und vieles mehr.

DONNErStagS FEiErN

lOOP 22H Partysounds, Black und House, Oldies

... der volle rundumschlag auf 3 Areas mit den dJs

Frank the tank, Andi, micha & toro.

uNitED cOlOrS OF StuDENtS

COONS 21H die Sause für Studenten und nicht

Studenten mit dJ Georgi und Partytunes von House,

elektro, Black, rock und 90er. dazu gibt`s jede

menge Getränkespecials fürs studentische Partyvolk.

liVE: hErr VON grau, laBa JuNX

DESi 21H rapper und HipHop-duo aus Berlin.

Support kommt von den Nürnbergern Laba Junx.

liVE: 40 Watt SuN, SEMlah,

MirrOr OF DEcEPtiON

KuNSTvEREiN (iM z-bAu) 20H 3x doom metal: 40

watt Sun (uK), mirror of deception (d) und Semlah (S).

liVE:

WErNEr hauSEN Jazz PrOJEKt

lE MéRiDiEN GRAND hOTEl 21H Jazz von Swing

bis modern mit Achim Goettert (Sax), werner Hausen

(Klavier) und Gunther rissmann (Kontrabass).

PaliM PaliM

zWEiuNDviERziG 21H 60s/70s Soul, Funk, disco,

Beat, Indie, Big Beat und Holterdiepolka mit dJ

Hobbit. eintritt frei.

SiMPlY rED

SChMElzTiEGEl 20H charts und Partyhits mit dJ

Sascha, dazu rotes Licht, rotes Bier und red Bull.

SPiElBar

CulT 19.30H Sm und andere Spielereien in

"zwangloser Atmosphäre".

uMSONSt & DriNNEN

E-WERK 21H Kellerbühne // Heute mit the twisted

Shoes (Indie-rock) aus Augsburg.

NEWcOMEr-Night

KlANGhAuS 22.30H Bühne frei für den talentierten

dJ-Nachwuchs und eintritt frei für alle.

FrEE tiME

ziRKEl Freier eintritt mit musik von Black bis

House, dazu gibt es günstige Longdrinks.

SchOOlS Out PartY

höRSAAl 22H Party (ab 16 Jahren bis 0 uhr) auf 3

Floors mit Party, Black, House und electro und zwei

Getränke für den Preis von einem.

FREITAG 11.03.2011

liVE: FrittENBuDE,

EgOtrONic, ira atari

hiRSCh 19H ein dickes Audiolith-dreierpack-Brett,

das keine Fragen offen lässt.

zucKEr FEat. DJ rEMaKE

360° 22H dJ remake (crowns club, münchen) macht

mit Euch einen Ausflug ins Reich der schwarzen Musik:

Old School, New School, urban und Black.

BEat thaNg

K4 zENTRAlCAFE 22H mischung aus experimental

HipHop, dubstep und electronica mit den dJs

jazz:pa, BlaBla und dem Souldfood dJ-team.

BEatWaX rEcOrD rElEaSE

RAKETE 22H release Party mit Homebase (electric

culture), Andy Kohlmann live (extrasmart, Supdub),

Oscar (KarateKlub) und erman erim live (terminal m).

KOMMODOrE KluB

FEat. i´M NOt a BaND

Club STEREO 22H das Berliner duo, das gerade sein

Indie-electro-debütalbum "electrolin" veröffentlicht

hat, zu Gast bei Patrick & die Verzauberte maus

(muckibude), die on top ihre mixtur aus Indietronics,

remixdance und Indie zum Besten geben.

N1 BOOtY MaShED PartY

MACh1 22H die Party zur radiosendung "Fabulous

Beatmashers" mit dJ Frank Sonique und dJ

Prime. "mashed up", so Ansage der beiden Plattendreher.

club 2: Black und HipHop.

chESSErSiStErS ON FirE

STARS AND STAiRS 22H zurück von der Feuerland-clubtour

juckt es den chesserSisters mächtig in den Fingern

und fackeln ihr Feuerwerk aus Indie, electro, mash-up in

hart und proll ab. Freier eintritt für Geschwister.

liVE: MY FliNt,

uKulElE iNSaNitY

Muz Club 20H die Nürnberger Punkpop-Band my

Flint teilt sich die Bühne mit der ebenfalls aus der

Region stammenden, 8-köpfigen Ukulele Insanity.

lOuNgE & SOuND

iNDAbAhN 21H Abzappeln zu housigen Beats in

der metrolounge.

PlaYBOX

MiTTE SOuNDbAR 22H "Altmeister" romanto (Kiko

Klub) zeigt, wo der elektronische Hammer hängt.

101

quErBEat

KulTuRKEllEREi (iM K4) 22H disco-Alternative zu

den Großraum-ü30 Parties von dJ Sven mit elektro-

Funk-Fusion & Alternative-Analoges, mojoclub-Soul-

Jazz & NeoSwing, BigBalkanBeats & Brazilian Flavour.

20th cENturY rOcKErS

DESi 22H reggae, Ska, Jungle und Artverwandtes

aus den letzten 40 Jahren mit den DJs Da Selfincensa

+ da michl.

3-2-1 hirSch

hiRSCh 22H Floor 1: clubsounds by marc worm

& Andy Bach. Floor 2: Partyhits by dJ Planet Blue.

DuBWOrXX

MAKRObE (RAKETE) 22H dubstep, Breakbeat und

Artverwandtes. diesmal mit am Start sind clerk und

rigmo aus Bayreuth, die beiden Klangtherapie Festival

residents und mitveranstalter der drOP! Partyreihe.

*77 FriDaYS

bAR 77 21H die residents versorgen euch im

wechsel mit House, Black und Klassikern.

XtragrOOValiStic

NANO Club 23H Old School Funk & HipHop classics

mit den dJs t-Low (Buckshot, rote Bar) & Lazyman

(Sheng Peng Soundsystem).

rOSa gOiJa

GOijA 22H Party für Gays and Friends präsentiert

von rosawebworld.

l.O.V.E.

lOOP 22H Party (ab 16) auf 2 Areas mit Hardcore,

Alternative, Punk und metal.


102 // eVeNtS: N/Fü // er 103

sa. 12.03.

rakete

vogelweiher str. 64

nürnberg

22:00

tobi neumann

cocoon/berlin

michael melchner

micha klang

warmup

marko m. & birke tm

eintritt: 22:00 bis 00:00 8 eur

danach 10 eur

mit esistniemalsgenug-afterparty ab 6:00

mit patrick jahn

www.dierakete.com

SOul WEEKENDEr

MONO bAR 21H der laut eigenen Angaben "kleinste

Soulweekender der welt" mit den turntable-

Befruchtern Karel und Gott und jeder menge Soul,

Funk, rocksteady und Boogaloo - und dies das

ganze wochenende lang.

BarriO latiON

0911 22H Latin, raggaeton und Bachata mit dJ

rafael Luis.

DJ Fight Night

SChMElzTiEGEl 20H Partymugge vs clubbeats

mit dJ Sascha gegen dJ marc.

hEllEctrO uglY

CulT 22H Hellectro und rhytm'n'Noise mit dJ

electro-Arsch (terror-Frequenz) & Friends sowie

Pole dance u. ä. mit den weird tales tanzmäusen.

liVE: NO MOrE DOggiN'

PEGNiTzbühNE 21H Vielseitiges Programm aus

rock, r&B und Blues in der tradition der klassischen

roadhouse-Bands.

liVE: graNDESSa

RElAx 20H In der Musik von Grandessa fließen

internationale Salonmusik mit amerikanischen

Jazz zusammen.

SO lONg ...

aND thaNKS FOr all thE FiSh!

zWEiuNDviERziG 21H Heute ein "motown &

friends"-Special mit wo. wodpecker. eintritt frei.

PartYtiME

uNRAT 22H Bunt gemischt von 80er, 90er und rock

über Black und House bis zu den Hits von heute.

1 Jahr BEatlOaF tEil 1

KlANGhAuS 22.30H den electro-Prinzen von Beatloaf

ist zum 1-jährigen Partyjubiläum gleich ein komplettes

wochenende im Klanghaus gewidmet. die Geburtstagskinder

Oeni und marco Pijnacker haben sich zu den

Feierlichkeiten auch zahlreiche dJ-Kollegen eingeladen,

die es an zwei tagen auf zwei Areas ordentlich knistern

lassen. So wird sich heute u.a. Paranoia, mastermind

der legendären Kabbala-reihe, die ehre geben.

cOlOurS

E-WERK 22H Saal // Pop rhythms, r'n'B & Vocal

House und Sexy Shows von und mit rosawebworld.

glücKShOrMONE

PAiSlEy 22H tanzen und feiern und Glückshormone

erzeugen zu Black, Party und House.

FriDaY'S girlS cluBBiNg

ziRKEl musik von Black und House bis Party. Für

die mädels bis 24h freier eintritt.

SAMSTAG 12.03.2011

KiSS KluB FEat. tOBi NEuMaNN

RAKETE 22H der gebürtige münchner, der nicht nur

beim legendären "Kaltes klares wasser" von chicks

on Speed die regler bediente, zu Gast bei micha

Klang und michael melchner. minimal House wie

er sich gehört. warm-up kommt von Birke tm und

marko m. Ab 6 uhr Afterparty mit Patrick Jahn.

hElDEN DEr Nacht

MACh1 22H Kick-off-Party für das neue samstägliche

regular. die "Plattenhelden" dJ mauro und drastic versorgen

euch mit House, electro und mixed Partystyles.


104 // eVeNtS: N/Fü // er

WilDStYlE

hiRSCh 22H tommy yamaha und ekki eletrico

residieren heute ganz für sich und hauen höchstpersönlich

auf den Putz.

BucKShOt

Club STEREO 22H "Little brother comes to town!"

unter diesem motto besuchen die erlanger dJs cutsneak,

m.O.d., kL52 & Lib Nürnberg city. einlass ab 21.

tONtauSch

K4 zENTRAlCAFE 22H minimal techno.

iMMEr WiEDEr SaMStagS

iNDAbAhN 22H Bewährtes Vollprogramm: Loungen,

tanzen & abfeiern in Lounge, Bar und großem club.

KlaNgBrauSE

KulTuRKEllEREi (iM K4) 22H mrs. & mr. Brause

präsentieren, samt Gast-dJs, die musikalische essenz

aus Indie, electronics, wave, 80er und Postpunk.

uNgENiErt

GOijA 22H die Samstagnacht wird ungeniert bei

urbanen clubsounds gefeiert.

SaMStag360

360° 22H der regelmäßig-feine residenten-rundumschlag

in Sachen electro, House und urban clubsounds.

StEEP WalKhEYM SPEcial

NANO Club 23H elektronischer Steilgang und

Geburtstagsfeierei mit dJ to, Steffen walk und Gästen.

BucOViNa cluB

K4 FESTSAAl 22H dJ Shantel, der König des Balkan-Dancefloors

gehört für eine Nacht wieder Euch!

wilder die Glöcklein nicht klingen ...

urBaN SuPrEME

GOlDEN NuGGET 22H HipHop, r'n'B und Soul

abseits von mainstream und Gangster-dasein mit

dJ yakuza und dJ Flipstarr, dazu Visuelles von wechselplatte

(Bielefeld) und die tänzer von Lost Soul.

EiNE Nacht

MiTTE SOuNDbAR 22H minimal und elektro mit

Jürgen Kirsch (Stil vor talent), die ganze Nacht lang.

80Er ParK

PARKCAFE 22H 80er Party mit den dJs talpa,

micha u.a. auf drei Areas mit Best of 80s, Indie-,

Alternative und wave-classix und Ndw bis rock.

KaMPFaNSagE

DESi 22H dJ Luca Vaga und dJane Gitana Angela

mit ihrem bunt gemischten Vagabound-Sound quer

durch alle Kontinente, von reggae bis Swing, von

Salsa bis Flamenco, HipHop und Ska. unterstützung

kommt vom Kampfansage dJ-team. In Area 2 Hardcore

und Punk mit den Get up and Go!-dJs.

SuPErShaKErS

STARS AND STAiRS 22H dJ O-Style mit Party,

HipHop, Funk & Soul und electro.

allES WaS rOcKt - 4 gEWiNNt

lOOP 22H Indie, Alternative und rock'n'roll dazu

extra viel "made in Germany" von Seeed, Fanta 4

& co., im Golden Nugget House und electro. wer zu

viert kommt erhält je einen xL cocktail aufs Haus ...

PlaNEt liEBt Dich!

PlANET 22H wie immer gibt es alle alkoholfreien

Getränke for free. dazu die residents auf drei

Floors mit musik von Party über House bis Black.

*77 SaturDaYS

bAR 77 21H House & elektro bis HipHop & r'n'B

mit den residents.

BraSS2DiEaSS

KuNSTvEREiN (iM z-bAu) 22H Balkanstyles und

Immigrantpunk mit dem dJ-team mishu Pishu,

rupe Fisu und Stapic.

cOONS DEluXE

COONS 21H House & electro mit dJane Karolina raéva.

SOul WEEKENDEr

MONO bAR 21H der laut eigenen Angaben "kleinste

Soulweekender der welt" mit den turntable-Befruchtern

Karel und Gott und jeder menge Soul, Funk, rocksteady

und Boogaloo - und das das ganze wochenende lang.

SaturDaY NightliFE

0911 22H r'n'B, House und raggaeton mit dJ

Pascha. Freier eintritt bis 23 uhr.

grEY arEa

CulT 22H dark experimental musik von dark Folk

und medieval music bis Ambient Soundscapes und

Industrial Noise.

liVE: JuSt 4 FuN

PEGNiTzbühNE 21H coverband von rock- und

Bluesklassikern.

zaPP! zaPP! (PENg, PENg)

zWEiuNDviERziG 21H mit dem Acer Sein Kumpel

und einem rundumschlag mit Gitarrenmusik und

... Gitarrenmusik! eintritt frei.

SaturDaY Night

uNRAT 22H Querbeet-Styles mit den unrat-dJs.

MilaNO aPEritiVO

lE MéRiDiEN GRAND hOTEl 21H Pre-clubbing in der

Atelier Bar mit wechselnden dJs. Snacks und eintritt frei.

PiNK OPEra

CAFé OPERA 22H Gayparty von rosawebworld

mit Pop aus den 80ern und 90ern bis House.

PaiNtaSY

Club TOuChé 22H Sm- & Fetischparty. dresscode:

LLL, Burlesque, Kinky oder festliche Abendgarderobe.

PartY tOtal

SChMElzTiEGEl 20H Partymucke aus den letzten

4 Jahrzehnten mit dJ Jaycop und Sunics.

DiScO PuNK

PAiSlEy 22H die Jungs von dirty Bitch (S-tone & tollwut)

feuern getreu des mottos "they can't control us"

ein Progressive-elektro-dirty-Bitch-House-Shit-Brett ab.

1 Jahr BEatlOaF tEil 2

KlANGhAuS 22.30H tag 2 des Geburtstagswochenendes

von Oeni und marco Pijnacker. Heute gibt es techno

und electro mit u.a. m.A.t.J.e.S. (Klangfarben), mina Loco

(rakete, Avalon) und Sidney cook (Silverroom).

FSK 30

E-WERK 21H ü30-Party.

MENSa 21

ziRKEl zirkel und Kanapee machen gemeinsame

Sache und schonen den studentischen Geldbeutel

mit eintritt- und Getränkespecials.

rOcKzONE

OMEGA 20H rock, Hard-rock und metal.

liVE: raMPirES

SOuNDS-N-ARTS, bAMbERG 21H Psychobilly &

Punk. Support: ruby Shock (rockabilly).

SONNTAG 13.03.2011

liVE: Mitch rYDEr

hiRSCh 19H uS-rock-Legende.

liVE: Julia a. NOacK

PEGNiTzbühNE 20H Singer/Songwriterin aus

Berlin, die im mai ihr zweites Album heraus bringt.

BratzgitarrEN

KlOSTER 21H dJing mit danie und Heiko und der

Bohème indie(!)scher rocklast.

SchaFKOPFrENNEN

ANDERlAND zünftiges "Fränkisch' Poker". Anmeldeschluss:

10.03. Anmeldung an der theke.

POEtrY SlaM

KOFFERFAbRiK 20H mikro frei für den dichterwettstreit

der Neuzeit.

SiNg-iN BaBYlON

bAbylON & RAuM 4 19.30H Open-mic-Abend von

Babylon club & Kioski. der eintritt ist frei.

Jazz4FrEE

E-WERK 20.30H Kellerbühne // Swingnummern,

Standards und Balladen aus den 30er und 40er

Jahren mit dem Georg Haselbek Quartett.

rOcK claSSiX

OMEGA 20H Heute wieder deftig Hard'n'Heavy

mit dJ walter.

MONTAG 14.03.2011

105

liVE: MichaEl MittErMEiEr

ARENA 19H das neue Programm "Achtung

Baby!" des comedians über Freuden und Leiden

des Vaterseins: Warnung, Reflexion, Unterhaltung

und Liebeserklärung in einem.

liVE: DaS gEzEichNEtE ich

hiRSCh 19H Brandenburger multiinstrumentalist, der

schon mit Ich & Ich auf tour war und dessen Identität

laut wikipedia absichtlich geheim gehalten wird.

quicK & DirtY

KOFFERFAbRiK 20H Kneipenquiz für Paare.

liVE:

NaDiNE Maria SchMiDt & BaND

KOFFERFAbRiK 21H Pop, rock, Folk und mehr mit

der Singer/Songwriterin Nadine maria Schmidt

und Band. Support: missilia.

DIENSTAG 15.03.2011

MichaEl MittErMEiEr

ARENA 19H das neue Programm "Achtung Baby!"

des comedians über Freuden und Leiden des

Vaterseins: Warnung, Reflexion, Unterhaltung und

Liebeserklärung in einem.

JaMSESSiON

Muz Club 20H Jazz-Session mit Norbert emminger.

liVE: POhlMaNN

hiRSCh 19H der gelernte maurer zählt mit seinen

sommerlichen Songs zur Speerspitze des Pop made

in Germany.


106 // eVeNtS: N/Fü // er

liVE: Julia NOacK

KOFFERFAbRiK 21H Singer/Songwriterin aus Berlin.

liVE: MaDSEN

E-WERK 20H Saal // die Indie-rocker holen ihre für

letztes Jahr schon geplante "Labyrinth"-tour nach.

DiENStagSturNEr

KlANGhAuS 22.30H musikalisches zirkeltraining in den

disziplinen minimal, Breaks, techno und House - von

brandaktuell bis Oldschool - mit dem trainergespann

carlito, roland Strohhofer & dr. martin bei freiem eintritt.

StuDENtENNacht

ziRKEl zirkel, Kanapee und andere Altstadtkneipen

zeigen sich von ihrer studentenfreundlichen Seite. Ab

23 uhr trifft man sich im zirkel und feiert bis 4 uhr ab.

StuDENtEN-Nacht

PAPA jOE`S 21H Partynacht mit Happy Hour "all

night long".

MITTWOCH 16.03.2011

liVE: aNaJO

Club STEREO 20H die Augsburger Indiepop-darlinge

("monika tanzband", "Ich hol dich hier raus",

"wenn du nur wüsstest") mit neuem Album "drei"

im Gepäck zu Gast. Support: Kleinmeister.

90° StEil

360° 22H electro, House, Party und Hip-Hop mit den

residents dJ wizzl und dJ 360 bei freiem eintritt.

liVE: JaM With JEaNNE

CulT 19.30H Blues & Jazz mit Jeanne carroll und Gästen.

zudem gibt es die möglichkeit einer Open-mic-Session.

liVE: caNDElilla

Muz Club 20H Indierock made in münchen.

POEtrY SlaM

K4 zENTRAlCAFE 19.30H

liVE: MagNuM

hiRSCh 19H Britische Hardrock-Veteranen.

rOcK MEEtS BEEr

SChMElzTiEGEl 20H Bei rock classics gibt es

spezielle Biermixe und die Happy Hour bis 22 uhr.

liVE: JON gOMM

KOFFERFAbRiK 21H Akustischer Blues oder was

man mit einer Gitarre alles machen kann ...

lESuNg: thOMaS WillMaNN

"DaS FiNStErE tal"

E-WERK 20H clubbühne // thomas wilmann liest

aus seinem Debütroman "Das finstere Tal", einem

sogenannten Alpenwestern.

DONNERSTAG 17.03.2011

gO gitarrE! gO!

Club STEREO 22H Schwedische wochen bei Go

Gitarre! Go! der eintritt ist bis 24h frei, dazu skandinavische

drinkspecials von elchschnaps über Swedka

wodka bis cider und natürlich Haui & Patrick mit

ihrem Super Independent Pop.

rEaDY...StEaDY...gO!

STARS AND STAiRS 22H Für 3,- eintritt gibt es 2

Becks bzw. Prosecco inklusive, dazu an den turntables

das dJ tag team woozo & resQ mit ihrem

urbanen Party mix.

StuDENtENFuttEr

360° 22H House, electro & Partysounds mit dJ tommy

L'Amande und studentenfreundlichen Getränkepreisen.

PriNzESSiNNEN & SuPErhElDEN

bAR 77 21H Bis 22h Girls only, dann dürfen auch Jungs

rein, um mit drinkspecials und special deko abzufeiern.

MaSh MuSt BaSh

NANO Club 23H musikalischer mischmasch und mash

Up mit den Residents MickyIcky, To, Wildfire, Lazyman

und wechselnden Gast-dJs. Bis 1 uhr eintritt frei.

uNicluB

MiTTE SOuNDbAR 22H Studentensause mit maui

Scrivano an den minimal-elektronischen reglern.

high hEElS cluB

lOOP 22H musik von Indie über Party bis electro.

Für alle mädels mit Absätzen über 10 cm gibt´s

einen cocktail auf´s Haus und die höchsten Hacken

gewinnen ein Partyboot.

uNitED cOlOrS OF StuDENtS

COONS 21H die Sause für Studenten und nicht

Studenten mit dJ Georgi und Partytunes von House,

elektro, Black, rock und 90er. dazu gibt`s jede menge

Getränkespecials fürs studentische Partyvolk.

liVE: JaMES BluNt

ARENA 20H der britische Barde wird mit seinem

mitunter leicht folkigen Schmuse-Pop sicher wieder

so manches Frauenherz dahinschmelzen lassen.

PaliM PaliM

zWEiuNDviERziG 21H Bei freiem eintritt legt dJ

Kempo Northern Soul, 50er bis 80er, early Ska,

reggae, rockabilly, Oldies, etc. auf.

liVE: DiaNa SchicK

Mit JazzuNDMEhr

lE MéRiDiEN GRAND hOTEl 21H eine nostalgischmusikalische

zeitreise durch die welt der unterhaltungsmusik

der 20er bis 60er Jahre: deutsche

Tonfilm-Klassiker, italienische Schlager, französische

chansons oder amerikanische evergreens mit kleinen

Anekdoten geschmückt interpretiert.

DJ WhOlElOttilOVE

PRiNzENbAR ... gibt ein Gastspiel mit geschickter

mixtur aus Indie, Avantgarde & rock'n'roll.

SiMPlY rED

SChMElzTiEGEl 20H charts und Partyhits mit dJ

Sascha, dazu rotes Licht, rotes Bier und red Bull.

liVE: MacEO ParKEr

E-WERK 21H Saal // der amerikanische Funkmaster

und Saxophonist spielte schon mit James Brown,

Bootsy collins und Prince und stellt nun erneut ein

neues Album namens "Schools in" vor.

uMSONSt & DriNNEN

E-WERK 21H Kellerbühne // Heute mit Gloria

Palast (Indie, Alternative, Punk).

NEWcOMEr-Night

KlANGhAuS 22.30H Bühne frei für talentierten

dJ-Nachwuchs und eintritt frei für alle.

FrEE tiME

ziRKEl Freier eintritt mit musik von Black bis

House, dazu gibt es günstige Longdrinks.

KaraOKE

PAPA jOE`S 21H Bei der mitsingparty wird jeder

Auftritt mit einem Getränkegutschein belohnt.

FREITAG 18.03.2011

107

DiE grOSSE BaStarD

POP ShOP aBSchEiDSrEVuE

Club STEREO 23H exakt 6 Jahre und 7 tage nach dem

ersten von BPS im Jahre 2005 öffnet sich der Vorhang

des Shops um mr. moneybenny und ulrich Vinyl nun

ein letztes mal. Visualls: VJ matthias Heyder .

MilK & Sugar

iNDAbAhN 22H das münchner dJ- und Produzenten-duo

starten gerade mit dem Vaya con dios-Klassiker

"Hey (Nah Neh Nah)" in Sachen House-remixe

mal wieder ordentlich durch und werden auch sonst

sicher zeigen, warum sie zu den gefragtesten dJs des

letzten Jahrzehnts zählen.

ElEctrOPlOSiV

FEat. OliVEr huNtEMaNN

360° 22H Projekte mit Stephan Bodzin und thomas

Schumacher, remixe für depeche mode und

underworld, realease auf dJ Hells Gigolo records

- 1a-referenzen also für das Hamburger Nordlicht

Oliver Huntemann und seinen technoid treibenden

minimal Sound. Support: adam p.

lala laND

FEat. PrESiDENt BONgO u.a.

RAKETE 22H House-Besuch aus Island von GusGusmastermind

Stephan Stephensen aliasPresident

Bongo (GusGus, Gluteus maximus), margeir (Jack

Schidt, Gluteus maximus), Sexy Lazer (Human woman)

und casanova. Support: Lukas Kloss (Lala Land).

ich: chriStOPhEr DahM,

Du: FrEitag

MiTTE SOuNDbAR 22H techno und mehr mit christopher

dahm (cocoon, Frankfurt).


108 // eVeNtS: N/Fü // er

tONKONzuM

KulTuRKEllEREi (iM K4) 22H Global Hifi trifft

electroSwing und macht Party mit Ska aus aller

welt. BalkanSounds freunden sich mit NuJazz an

und OrientalVibes fordern LatinBeatz zum tanz ...

so läuft diese Nacht mit dem dJane-team Jixmix.

SOlJaNKa tWiSt

FEat. aBSiNtO OrKEStra

DESi 22H Balkan-schwangerer ethno-Jazz mit den rheinhessischen

Absinto Orkestra. dazu dJ-Support von Soljanka-chefkoch

Janeck (ex-russophobie, La Bolschevita).

ViVa haVaNNa

PlANET 22H reggaeton, dancehall, Black und

Latinhouse mit dem Gast-dJ escobar (AV8 rec.,

Ny) und resident dJ y-ray und einer Salsa Area.

ESPEraNza

NANO Club 23H die märzausgabe der minimaltechnoiden

Sause mit einem Showcase des technolabels

zaubermilch, angeführt von Labelpapa

manou de Jean (live) und dem Berliner marc twain

(Kubik, Barcelona). Support: maui Scrivano.

F**K FOrEVEr MaSKENBall

STARS AND STAiRS 22H diesmal hat sich das F**K

forever dJ-team mit Veni Vidi Veekend musikalische

unterstützung ins Haus geholt. Bedeutet: Indie, Britpop,

electro, Indietronics & New wave auf 2 ebenen mit 4 dJs.

MaDE iN iBiza

GOijA 22H Alex Gramming und dJ Icee legen

baleare clubsounds auf, dazu tanzen die eivissa

dancing Queens.

WE lOVE r'N'B

0911 22H r'n'B all night long mit dJ rockwell.

WE WaNt rEVENgE

CulT 22H musik zwischen Indie, 80s und wave,

zwischen damals und heute, klassisch und neu.

mit dJan und dJ micha.

liVE:

lES haFErFlOcKEN SWiNgErS

Muz Club 20H die Berliner mischen Hot Jazz,

dirty Blues, Balkan Beat und rock´n´roll. Im

Anschluss dJ Badboogaloo.

uNiquE StuDENt cluB

MACh1 22H Studentensause mit musik von Party

über House bis HipHop, bis 0h Prosecco for free für

die mädels und drinkspecials all night long.

thE EMPirE StriKES BacK

K4 zENTRAlCAFE 22H wave über Postpunk bis Indie &

manchester rave mit den dJs rick Le Fleur & Kaneda.

BaD taStE PartY

hiRSCh 22H BravoHitzone mit Stullen Andi aka.

dJ marge + Imbissbude aka. dJ B:u:d:e. FreakOutzone

mit einer großen Video Show und Fantastic

Flow aka. dJ Invain. dazu diverse Specials.

*77 FriDaYS

bAR 77 21H die residents versorgen euch im

wechsel mit House, Black und Klassikern.

PartY aB 16

lOOP 22H Party (ab 16) auf 3 Areas mit charts,

House, Black, HipHop, mashups und massig Specials.

gOlDEN ViBES

COONS 21H dJ Icee legt deep-, tech- und electro-

House auf. Als Special gibt es goldige mädels und

Percussions von Attila.

aliEN raVE MaSSacrE

KuNSTvEREiN (iM z-bAu) 22H drum'n'Bass & techno.

liVE:

MuSiKaliSchES hilFSWErK

PEGNiTzbühNE 21H deutscher Funkrock.

liVE:

thE PEacOcKS, Bitch quEENS

ROTER SAlON (iM z-bAu) 20H wilde Pogo-Orgien

sollen den Auftritt von den Schweizern the Peacocks

und ihren Sound aus Punkrock und Psychobilly begleiten.

Support: Bitch Queens (High energy rock'n'roll).

traSh BaSh Mit Mr. S. OliVEr

MATA hARi bAR 20H BeatGaragenPopSoulFunkrockin'countryBop

mit Ollie.

SO lONg ...

aND thaNKS FOr all thE FiSh!

zWEiuNDviERziG 21H An den reglern mikesch der

Kater mit Indie-rock, rock'n'roll und Gitarrenklassikern

- abseits jeglicher Klingeltoncharts. eintritt frei.

PartYtiME

uNRAT 22H Bunt gemischt von 80er, 90er und rock

über Black und House bis zu den Hits von heute.

thaNK gOD it'S FriDaY

SChMElzTiEGEl 20H 80er, 90er, Partyhits & Oldschool.

9 JahrE KlaNgFarBEN

FEat. WilDStYlE

KlANGhAuS 22.30H zum Geburtstag seiner Partyreihe

holt sich dJ m.A.t.J.e.S. die Nürnberger

tommy yamaha & ekki elétrico (wildstyle) ins Haus,

die sicher das eine oder andere Geschenk aus electro

und techhouse im Gepäck haben.

109


110 // eVeNtS: N/Fü // er 111

liVE: lES BaBacOOlS

E-WERK 21H clubbühne // reggae, Ska, rock,

HipHop und mehr mit der münchener combo, die ihr

neues Album "Son maldito" präsentiert.

80S MEEtS 90S

PAiSlEy 22H Special Guest Flo von radio energy legt

euch die Hits der 80er und 90er auf die Plattenteller.

PFaNDMarKENPartY

E-WERK 18H Kellerbühne // wer Pfandmarken vom

e-werk übrig hat, kann gegen essen & trinken tauschen.

FriDaY'S girlS cluBBiNg

ziRKEl musik von Black und House bis Party. Für

die mädels bis 24h freier eintritt.

BEatFlOW

E-WERK 22H tanzwerk // die Les Babacools-

Aftershowparty mit HipHop und dancehall. Alle

Besucher des Konzerts haben hier freien eintritt.

SAMSTAG 19.03.2011

rigOröS FEat. altEr EgO

RAKETE 22H die Herren wuttke und Flügel aka

Alter ego (Klang elektronik) mischen schon seit

über 15 jahren die elektronische Szene auf, hatten

Hits wie "Betty Ford" oder "rocker" und produzierten

u.a. auch Sven Väth. warm-up kommt von

zweikörperkontakt und in der makrobe gibt es

heimische Plattenlegerkost mit Julian Haffner, max

tauer und mina Loko. Ab 6h Afterhour.

liVE: thE graND ParaDiSO

Muz Club 20H cd-release-Party der Nürnberger

Alternative-country-Pop-Band. Support: yapi and Frei.

JuKE JOiNt

Club STEREO 22H dub, Soul, electronica, downtempo,

Funk & HipHop mit Flo Seyberth und Peter

Heider alias Boozoo Bajou.

hElDEN DEr Nacht

MACh1 22H "Sei ein Held der Nacht" heißt es

jeden Samstag im Keller in der Kaiserstraße. die

"Plattenhelden" dJ mauro und drastic versorgen

euch mit House, electro und mixed Partystyles.

iMMEr WiEDEr SaMStagS

iNDAbAhN 22H Bewährtes Vollprogramm: Loungen,

tanzen & abfeiern in Lounge, Bar und großem club.

KiKO KluB

KulTuRKEllEREi (iM K4) 22H Heimische elektronische

Kost mit den Soulpussyboys feat. romanto (Belly

cloud / Jamiroquai tour Support), Andy Bach (zaubermilch

records) und mikrofonakrobat Nik Sinner.

MOODMuSic 15

MiTTE SOuNDbAR 22H House, techno und electro

mit Dj Sasse (Moodmusic, Pokerflat, Berlin).

SaMStag360

360° 22H der regelmäßig-feine residenten-rundumschlag

in Sachen electro, House und urban clubsounds.

auDiO iN

NANO Club 23H elektronisches zwischen minimal

und techno mit den dJs menikmati, der Spieler

und überraschungsgästen.

auSSchWEiFEND

GOijA 22H die Samstagnacht wird ausschweifend

bei urbanen clubsounds gefeiert.

BOOtShauS

MiSSiSSiPPi QuEEN 22H ein Abend im Stile des

alten "Boots". mit 80er, Indie, wave und Synthiepop.

rOSa hirSch

hiRSCh 22H Party für Gays und Freunde. In der

großen Halle House, Happy Floor & Pop, in der kleinen

Halle easy Listening & retro, dazu als Special

Vocals und Violine by Annabell.

SuPErShaKErS

STARS AND STAiRS 22H dJ Ant rockz mit Party,

Hip Hop, Funk & Soul und electro.

*77 SaturDaYS

bAR 77 21H House & elektro bis HipHop & r'n'B

mit den residents.

allES WaS rOcKt

taNz DEr StuDENtEN

lOOP 22H Indie, Alternative und rock'n'roll dazu

extra viel "made in Germany" von Seeed, Fanta 4

& co., im Golden Nugget House und electro. dazu

studentenfreundliche Preise.

SPriNg BaNg 2011

PlANET 22H Jahr für Jahr holt das Planet für euch

die Party der Parties vom daytona Beach in Florida

direkt nach good old Nürnberg.

cOONS DEluXE

COONS 21H House und electro mit der werten

dJane Karolina raéva.

SaturDaY NightliFE

0911 22H r'n'B, House und raggaeton mit dJ Jen.

Freier eintritt bis 23 uhr.

DiE Macht DEr Nacht

CulT 22H Fetish-dance-Party für Fetischisten wie

crossdresser, Gays, trans, tVs und Leder- und Latexliebhaber.

die musik kommt von dJ rick & dJ Lucian cortes..

cONFuSED

K4 zENTRAlCAFE 22H datapop, minimal, Future

Bass bis technoider dubstep mit Stefan wagner,

christian Laub und Paul weigel an den Visualls.

liVE: BlacKScrEEN

PEGNiTzbühNE 21H PowerPop meets emo meets

rock meets Kylie minogue.

liVE: KEllErrattEN, tODES-

KOMMaNDO atOMSturM

KuNSTvEREiN (iM z-bAu) 21H Punkrock aus

dresden mit den Kellerratten und todeskommando

Atomsturm aus münchen.

liVE: MatzE KNOP

MEiSTERSiNGERhAllE 20H der Lippstädter tausendsassa

mit seinem Programm "Operation testosteron".

KuNStMarKt

ROTER SAlON (iM z-bAu) 14H Kunst zu fairen Preisen

von den Künstlern des z-Baus und Freunden.

zaPP! zaPP! (PENg, PENg)

zWEiuNDviERziG 21H diesmal mit recordman

(recordjan) und Guitar rock’n'roll classics,

Big Beat, disco, Funk Soul, NuStuff und mash ups

… 100% Vinyl! eintritt frei.

SaturDaY Night

uNRAT 22H Querbeet-Styles mit den unrat-dJs.

MilaNO aPEritiVO

lE MéRiDiEN GRAND hOTEl 21H Pre-clubbing in der

Atelier Bar mit wechselnden dJs. Snacks und eintritt frei.

PartY tOtal

SChMElzTiEGEl 20H Partymucke aus den letzten

4 Jahrzehnten mit dJ Jaycop und Sunics.

SlEazE uND rOcKNacht

WilDERER 4.9 21H rock, wie er sein muss: drekkig,

laut und gemein. dazu passende Livemusik

von ranz Böllner (metal). eintritt frei.

SalVaciON iBiza WElttOur

PAiSlEy 22H die beiden düsseldorf-Ibiza-Jetter Plastik

Funk wieder zu Gast im Paisley. clubhouse at its best.

rEturN OF thE 90S

E-WERK 22H Saal & tanzwerk // 90er Jahre Party .

ButtErFlY EXPrESS

KlANGhAuS 22.30H Das Butterfly-Team um Fabiuz

(digital drugs coalition) und Psychoz (Altstadt rec.)

begrüßt mit dem dJ Fasma (Prog On Syndicate,

Athen) und den diesmal für die deko zuständigen

cyreal (tschechien) gleich zwei ausländische Gäste

zu ihrem ersten deutschlandbesuch. Headliner:

Fasma aus Athen an den turntables.

MENSa 21

ziRKEl zirkel und Kanapee machen gemeinsame

Sache und schonen den studentischen Geldbeutel.

SONNTAG 20.03.2011

liVE: JON gOMM

PEGNiTzbühNE 20H Britischer Akustikgitarren-Virtuose.

liVE: BuBBlE BEatz

hiRSCh 19H die Suppertalent-teilnehmer aus St.

Gallen spielen mithilfe von Bauschutt, Alteisen,

verbeulten Verkehrsschildern, Bratpfannen, Benzinfässern

und sonstigem unrat.

KuNStMarKt

ROTER SAlON (iM z-bAu) 14H Kunst zu fairen Preisen

von den Künstlern des z-Baus und Freunden.

BratzgitarrEN

KlOSTER 21H dJing mit danie und Heiko und der

Bohème indie(!)scher rocklast.

call a BaESSlEr

KOFFERFAbRiK 19H Interaktive Livetalkshow mit

monica calla und Florian Baessler.

POEtrY SlaM

E-WERK 20.30H clubbühne // Gewiefte wortakrobaten

mit gewiefter rhetorik.

rOcK claSSiX

OMEGA 20H Immer sonntags gibt's rock der alten

Schule von den 60ern bis heute zu hören.

MONTAG 21.03.2011

BattlE OF thE BaNDS

KOFFERFAbRiK 20H Sechs Bands treten unter gleichen

Bedingungen gegeneinander an.

DIENSTAG 22.03.2011

JaMSESSiON

Muz Club 20H Jazz-Jamsession mit michael Binder.


112 // eVeNtS: N/Fü // er

DaS MuSiKaliSchE quartEtt

Club STEREO 20H man nehme 4 musiknerds,

3 fränkische Städte (das musikalische Quartett

findet im monatlichen Wechsel in Nürnberg, Fürth

und erlangen statt), 2 Stunden zeit und 1 gemeinsamen

ziel: über musik reden. eintritt frei.

liVE: KittY SOlariS

bAbylON & RAuM 4 20H LoFi-Pop aus Berlin.

lESuNg:

hEiNz StruNK "iN aFriKa"

E-WERK 20.30H clubbühne // der mit "Fleisch ist mein

Gemüse" oder auch "Fleckenteufel" zum redaktionsliebling

gewordene Heinz Strunk (bekannt u.a. auch

als mitstreiter vom Studio Braun) liest aus seinem

neuesten werk "In Afrika". "Heinzer" erzählt darin -

grob gesagt - gekonnt von einem "typisch deutsch

und pauschal" geplanten urlaub in mombasa, dem

leider ein kleiner Bürgerkrieg in die Quere kommt. Als

Buch und Hörbuch bereits im Januar erschienen, sei

es zur Vorbereitung auf die Lesung schon mal wärmstens

empfohlen. Präsentiert von curt!

DiENStagSturNEr

KlANGhAuS 22.30H musikalisches zirkeltraining in den

disziplinen minimal, Breaks, techno und House - von

brandaktuell bis Oldschool - mit dem trainergespann

carlito, roland Strohhofer & dr. martin bei freiem eintritt.

aNDi KiSSENBEcK'S

cluB BOOgalOO

FiFTy-FiFTy 20H moderner Orgeljazz mit ordentlich

Groove um die Hüften rum. Von Swing und

Bebop bis Shuffle, Funk und Boogaloo mit dem

unverkennbaren Sound einer Hammond B3 Orgel.

StuDENtEN-Nacht

PAPA jOE`S 21H Partynacht. Happy Hour "all night long".

StuDENtENNacht

ziRKEl man zeigt sich von seiner studentenfreundlichen

Seite. Ab 23h trifft man sich im zirkel und feiert bis 4h ab.

MITTWOCH 23.03.2011

liVE: gOOSE

Muz Club 20H die belgischen dance-Punks mit analogen

Vorlieben, 2000 als Ac/dc coverband gegründet,

hat ihr neus Album "Synrise" auf !K7 veröffentlicht

und legt jetzt mit einer ausgedehnten tour nach.

90° StEil

360° 22H electro, House, Party und Hip-Hop mit den

residents dJ wizzl und dJ 360 bei freiem eintritt.

liVE: JaM With JEaNNE

CulT 19.30H Blues & Jazz mit Jeanne carroll und Gästen.

zudem gibt es die möglichkeit einer Open-mic-Session.

rOcK MEEtS BEEr

SChMElzTiEGEl 20H Bei rock classics gibt es

spezielle Biermixe und die Happy Hour bis 22 uhr.

liVE: StEVEN FiNN

KOFFERFAbRiK 21H ein-mann-Folk-and-Blues-train.

ricK KaVaNiaN

E-WERK 20H Saal // der Partner von Bully Herbig

präsentiert sein zweites Bühnensolo "Ipanema".

liVE: FaMiliE BEJaraNO

triFFt MicrOPhONE MaFia

E-WERK 19H clubbühne // Im rahmen der Internationalen

wochen gegen rassismus tritt die 85jährige

zeitzeugin und Sängerin esther Bejarano mit

der Kölner HipHop-Band "Microphone Mafia" auf.

DONNERSTAG 24.03.2011

harlEM glOBEtrOttErS

ARENA 20H Basketball-Showmaster der extraklasse

zaubern seit mittleweile 85 Jahren unterm

Korb einen auf, das es kracht.

gO gitarrE! gO!

Club STEREO 22H Schwedische wochen bei Go Gitarre!

Go! der eintritt ist bis 24h frei, dazu skandinavische

drinkspecials von elchschnaps über Swedka wodka bis

cider und heute mikesch der Kater & Kastalniesan alias

the Bigger Bang mit Super Independent Pop.

rEaDY...StEaDY...gO!

STARS AND STAiRS 22H Für 3,- eintritt gibt es 2 Beck's

bzw. Prosecco inklusive, dazu an den turntables das

dJ tag team woozo & resQ mit urbanem Party mix.

MaSh MuSt BaSh

NANO Club 23H musikalischer mischmasch und mash

Up mit den Residents MickyIcky, To, Wildfire, Lazyman

und wechselnden Gast-dJs. Bis 1 uhr eintritt frei.

DiScOtOuriStEN

MiTTE SOuNDbAR 22H technoides mit Birkemann.

uNitED cOlOrS OF StuDENtS

COONS 21H die Sause für Studenten und nicht

Studenten mit dJ Georgi und Partytunes von House,

elektro, Black, rock und 90er. dazu gibt`s jede menge

Getränkespecials fürs studentische Partyvolk.

FacEBOOK SPEcial

lOOP + GOlDEN NuGGET 22H Gefeiert wird

auf drei Areas im Loop und Golden Nugget.

Jeder Freund von Loop club & Bar auf Facebook

bekommt einen 5,- Freiverzehrgutschein.

*77 FriDaYS

bAR 77 21H die residents versorgen euch im

wechsel mit House, Black und Klassikern.

KlEiNKuNStBühNE

Muz Club 19.30H mit Björn Pfeffermann.

liVE: aNDErE DiMENSiON

KulTuRKEllEREi (K4) 22H deutschrock aus Schwabach.

liVE: carEtta BluE

lE MéRiDiEN GRAND hOTEl 21H Swing- und

Bossa-Songs.

BarBEtriEB Mit MuSiK

K4 zENTRAlCAFE 21H Von Post-Punk bis Jazz, von

doom bis dub mit Hans-Peter Berg & tobi Lindemann.

PaliM PaliM

zWEiuNDviERziG 21H Indie und Alternative von

Vinyl mit dJ HBomb. eintritt frei.

SiMPlY rED

SChMElzTiEGEl 20H charts und Partyhits mit dJ

Sascha, dazu rotes Licht, rotes Bier und red Bull.

SPiElBar

CulT 19.30H Sm und andere Spielereien in

"zwangloser Atmosphäre".

Big KEV'S KNEiPENquiz

KOFFERFAbRiK 20H Kevin dardis moderiert

diesen Abend, der angelehnt an "wer wird millionär"

Fragen aus ganz unterschiedlichen Bereichen

an die Gruppen stellt.

liVE: graPE

KOFFERFAbRiK 21H 7-köpfige Coverband aus Nbg.

caPtaiN rEtrO

uND DiE SYNchrONautEN

E-WERK 20.30H Saal // drei Sprecher und drei

musiker spielen den Klassiker "Stoppt die todesfahrt

der u-Bahn 123" aus dem Jahre 1974 dialog

für dialog und ton für ton nach.

liVE: tEitur

E-WERK 21H clubbühne // der Singer und Songwriter

von den Faröer Inseln pflegt eher die leisen Töne und hat

sein neues Album "Let the dog drive home" im Gepäck.

NEWcOMEr-Night

KlANGhAuS 22.30H Bühne frei für den talentierten

dJ-Nachwuchs und eintritt frei für alle.

FrEE tiME

ziRKEl Freier eintritt mit musik von Black bis

House, dazu gibt es günstige Longdrinks.

FREITAG 25.03.2011

BEllE & SEBaStiaN DJ SEt

Club STEREO 22H der club Stereo & down with it!

präsentieren das dJ-Set von chris Geddes von der schottischen

Indie-Pop-Legende Belle & Sebastian ("write

About Love" ), der zusammen mit wolfgang dengler,

zack und GottSoul für einen Abend voller Funk, rare

Groove, Soul und Beat from the 60s & 70s sorgt.

ElEctric culturE

NANO Club 23H Homebase (Beatbox, Flash) und Letter

(radio z, Aerobic) läuten den Frühling elektronisch ein.

lOuNgE & SOuND

iNDAbAhN 21H Abzappeln zu housigen Beats in

der metrolounge.

RESIDENTS:

GOTTSOUL, DENGLER,

ZACK

VERY SPECIAL GUEST:

Klaragasse 8

90402 Nürnberg

113

CHRIS GEDDES

(BELLE &

SEBASTIAN)

DJ-SET

FREITAG 25. MÄRZ | 22H

CLUB STEREO


114 // eVeNtS: N/Fü // er

NürNBErg hOuSE MaFia

MACh1 22H Getreu des Namens gibt es House mit

den dJs mauro, tommy L'Ammande und max Pleasure,

in club 2 Partysound mit dJ es.

taKE OVEr FEat. gtrONic

RAKETE 22H zum einstand der neuen elektronischen

Partyreihe kommt der Belgier Gtronic (dim mak rec,

Lektroluv). Support kommt von Optimus maximus

und Holy Scamp.

rOtBlau

MiTTE SOuNDbAR 22H die macher von "House

am Bikensee" und dem "sandgruben - openair" -

Antonio Pietropoli & Andi redezke alias rotBlau

mit deephouse und Artverwandtem.

cluB BizarrE

PARKCAFE 22H "where pure House meets pure Sex"

mit halbnackten GoGo-tänzer und -tänzerinnen, immer

einem vollen Haus und wild feiernde Partygäste.

DaDaJugEND DJ-SEt

K4 zENTRAlCAFE 22H Holger und Birkel von der

dadajugend Polyform mit Indie, electro, dadasounds

bis Hamburger Schule und trash.

quErBEat

KulTuRKEllEREi (iM K4) 22H disco-Alternative zu

den Großraum-ü30-Parties von dJ Sven mit elektro-

Funk-Fusion & Alternative-Analoges, mojoclub-Soul-

Jazz & NeoSwing, BigBalkanBeats & Brazilian Flavour.

PrüFuNgSgEil

GOijA 22H zum Semesterabschluss gibt's die

passende Feier mit Indie und Partymucke, dazu

günstige drinks.

SchErE-StEiN-PaPiEr

360° 22H zu electro, House und Party Sounds

könnt Ihr gegen das Barpersonal Schere-Stein-

Papier spielen und Shots gewinnen.

DiScO 25

STARS AND STAiRS 22H Party für die Gameboy-

Generation ab 25, mit Klassikern vom mauerfall bis

millenium, aufgelegt von dJ mollo.

*77 FriDaYS

bAR 77 21H die residents versorgen euch im

wechsel mit House, Black und Klassikern.

VOll auF DiE 13!

lOOP 22H Hardcore, Alternative, Punk und metal.

thE DOctOr aKa PatricK JahN

COONS 21H "chefarzt" Patrick Jahn (zoom club, Belly

cloud) mit bewährten House-mitteln von minimal bis

elektro für eine Kur von Körper, Geist und Seele.

tOuché

0911 22H r'n'B und House mit dJ Geeno Fabulous.

7 SüNDEN

SChMElzTiEGEl 20H 7 Sünden Volume 2, diesmal

"Geiz und Faulheit" mit michael Fox & dJ Jaycop.

10 JahrE cuBaNO

CubANO Bis 22 uhr ist regulärer Betrieb. danach

wird aber so richtig aufs Jubiläum angestoßen (z.B.

an der großen zusätzlichen Außenbar), dJ Pascha

spielt zum tanze auf und es darf bis in die Puppen

richtig rund gehen. curt gratuliert!

liVE: BOSSE

hiRSCh 18.30H deutschrock made in Braunschweig.

WEirD talES tO DaNcE

CulT 22H dark Ambient, minimal, Synth-Pop, electro-/Future-Pop,

eBm, dark-electro und Industrial

mit dJane Sida und dJ dworph und natürlich den

"weird tales dance dolls".

3-2-1 hirSch

hiRSCh 24H Floor 1: clubsounds by marc worm

& Andy Bach. Floor 2: Partyhits by dJ Planet Blue.

liVE: DuO FiligraNE

FAlKENTuRM 20H Akustik Jazz. eintritt frei.

tODESaNgriFF

DEr MaMBOSPiNNEN

MATA hARi bAR 20H Soul, Popcorn, Hully Gully,

dt rock'n'roll, etc. und alles mit viel Humooor und

ausschließlich von original Vinylsingles in Farbe

und bunt mit den dJs Frau Acht und dr. Brunswick.

SO lONg ...

aND thaNKS FOr all thE FiSh!

zWEiuNDviERziG 21H An den reglern robert

(Fourofakind) mit musik von "anfangs gemütlich"

bis hin zu "etz schepperts" - Schwerpunkt Indierock

und -Pop, Alternative, etc. eintritt frei.

PartYtiME

uNRAT 22H Bunt gemischt von 80er, 90er und rock

über Black und House bis zu den Hits von heute.

liVE: chriStOPh WEihErEr

KOFFERFAbRiK 21H Bayerischer Liedermacher, radikalpoet,

extremgrantler und Geschichtenerzähler.

BlacK iS BEautiFul

PAiSlEy 22H r'n'B, Black und Soul mit dJ John,

der auf drei turntables dem club einheizt.

liVE: M. WalKiNg ON thE WatEr

E-WERK 21H Saal // m. walking On the water waren

neben Phillip Boa & Poems For Laila die Independentgrößen

der deutschen Szene der 80er. Nach fast 15 Jahren

sind sie mit neuer Platte wieder auf der Bühne.

tONtrauMa FEat. aNDhiM

KlANGhAuS 22.30H Als "Super-House" bezeichnen

Andhim ihren Sound und bennenen die tracks gerne

auch mal "Quetschkommode", "Holger der Polka" oder

"drosselschnaps". Für das "Groove"-magazin gehört das

Kölner duo zu den fünf besten Newcomern des zurückliegenden

Jahres und mit "Like a wirsing" feierten sie

jüngst ihren einstand auf monika Kruses terminal m.

FriDaY'S girlS cluBBiNg

ziRKEl musik von Black und House bis Party. Für

die mädels bis 24h freier eintritt.

StraNgE lOVE

E-WERK 22H tanzwerk // dJ ric mit Synthpop,

electronica, Powerpop und eBm.

SAMSTAG 26.03.2011

Villa VOgElWEihEr

u.a thOMaS SchuhMachEr

hiRSCh & RAKETE 22H riesen ding für alle elektroniker/Innen.

Auf den drei Floors spielen die Get

-Physical-Koryphäe thomas Schumacher aus Berlin,

techno-Legende Antony rother, der österreicher

Florian meindl (Flash records), Jürgen Kirsch, Hajdar

Berisha, Pat Pat, chris cutter, Panga, mathias Kaun...

Ab 6 uhr Afterhour mit micha Klang und Gästen.

liVE: JaMES laSt

ARENA 20H der "Grand Seigneur der Guten

Laune" lädt mit seinem Orchester zur großen Gala.

WilDStYlE

Club STEREO 22H electronica mit tommy yamaha,

ekki eletrico und VJ Bert.

hElDEN DEr Nacht

MACh1 22H "Sei ein Held der Nacht" heißt es

jeden Samstag im Keller in der Kaiserstraße. die

"Plattenhelden" dJ mauro und drastic versorgen

euch mit House, electro und mixed Partystyles.

iMMEr WiEDEr SaMStagS

iNDAbAhN 22H Bewährtes Vollprogramm: Loungen,

tanzen & abfeiern in Lounge, Bar und großem club.

FuNK SOul BrOthEr

KulTuRKEllEREi (iM K4) 22H Funky Breaks, rollin'

Soul, Jazz Kicks, e-Funks & Big Beats mit dJ Josch.

EiNE Nacht

MiTTE SOuNDbAR 22H minimal und elektro mit

dJane elena (zoom), und das die ganze Nacht lang.

SaMStag360

360° 22H der regelmäßig-feine residenten-rundumschlag

in Sachen electro, House und urban clubsounds.

BucKShOt

FEat. FuNKMaStEr OzONE

DESi 22H HipHop for Grownupz. zu Gast ist Funkmaster

Ozone, der durch seine Veröffentlichung "westcoast

Pioneers" zu größerer Berühmtheit gelangte

und für den einsatz der sog. talkbox bekannt ist.

BaSSDuSchE

NANO Club 23H dubstep, 2Step, Breaks, zukunfts

Bass, Vorwärts musik mit den Plattendrehern Blazin

Bionic & d-man. Handtuch mitbringen, Badehaube

auf und ab unter die dusche!

eVeNtS // 115

SA. 26.03.2011

VILLA VOGELWEIHER

RAKETE & HIRSCH | NBG | VOGELWEIHER STRASSE | 22:00H

SA. 26.03.2011

FLORIAN MEINDL

FLASH RECORDINGS/BERLIN

THOMAS

SCHUMACHER

GET PHYSICAL/BERLIN

JÜRGEN KIRSCH

GLÜCKSKIND/NBG

HAJDAR BERISHA

RAKETE/NBG

PAT PAT

NASTY/NBG

CHRIS CUTTER

HOMEMADE/NBG

PANGÄA

GOLD/FFM

MATHIAS KAUN

TANZ DER MOLEKÜLE/FFM

AFTERHOUR: MICHA KLANG & GUESTS

HIRSCH & RAKETE

AB 6:00H AFTERPARTY IN DER RAKETE


116 // eVeNtS: N/Fü // er eVeNtS // 117

MucKiBuDE

Muz Club 20H Freistil-disco mit Prinz Gail und

der verzauberten maus.

luStVOll

GOijA 22H die Samstagnacht wird lustvoll bei

urbanen clubsounds gefeiert.

tOP uNitY haPPENiNg DEr

BauchtaNzgruPPE MEtrOPOliS

K4 zENTRAlCAFE 21H mit den dJs Pphlp rndtnrg,

Franz-Joseph Kaputt & Quirin ärger.

PiNK SaturDaY

PARKCAFE 22H Auf allen Areas feiern Gays und

Freunde. Area 1: Party music, charts & Black. Area

2: Sexy House tunes & modern elektro.

laDYShaKEr

SuPErShaKErS SPEcial

STARS AND STAiRS 22H Allstyle Partyhits mit dJ Funky-

Andy und besonders gute umsorgung für die damen.

*77 SaturDaYS

bAR 77 21H House & elektro bis HipHop & r'n'B

mit den residents.

rOcK YOur BirthDaY

lOOP 22H Alle, die im märz Geburtstag haben,

erhalten für sich und 4 Freunde freien eintritt. dazu

musikalisches Vollgas von Indie bis Party mit den

residents micha und King Kuba.

ü30

MiSSiSSiPPi QuEEN 22H tanzen auf dem Sonnendeck

zu House, Hit music im club und Boogie

woogie Fox im eventbereich.

cOONS DEluXE

COONS 21H House & electro mit dJane Karolina raéva.

SaturDaY NightliFE

0911 22H r'n'B, House und raggaeton mit dJ

Italy. Freier eintritt bis 23 uhr.

BailE latiNO

Club TOuChé 21H Latino-Party mit südamerikanischen

rhythmen von dJ tomba.

liVE: luctiFEr

PEGNiTzbühNE 21H Gothik-rock.

liVE: quiBBlE rOcKS Out

QuibblE 19H rockfestival für Newcomer und

Nachwuchsbands mit chasing Pete, Prismatic,

chavelynn und the Lost ways (ex travellin' Jack).

liVE: raS DaShaN, SOulJOurNEY

ROTER SAlON (iM z-bAu) 20H die Ingolstädter

reggae, dub und dancehall-Formation ras dashaN

waren auch schon auf dem renommierten montreux

Jazz Festival zu Gast. Support kommt von den heimischen

Souljourney.

liVE: NOrthErN EtErNitY,

EVENtiDE u.a.

KuNSTvEREiN (iM z-bAu) 21H metal und mehr aus

lokalen Gefilden mit Northern Eternity (True Metal),

eventide (Hardcore), Sorry James (Indyrock) und

Svarta Faran (Pagan-Folk-metal).

liVE: cOlONY 5,

lOSt arEa & hEaD-lESS

CulT 21H Synth-Pop, electronic bis wave mit colony

5 aus Schweden, Lost Area (d) und Head-Less (d).

zaPP! zaPP! (PENg, PENg)

zWEiuNDviERziG 21H diesmal mit zack! und

seiner wilden mischung aus 60s/70s Soul, Funk,

disco, Beat. Von James Brown bis James Bond. Von

tarantino bis Austin Powers. eintritt frei.

SaturDaY Night

uNRAT 22H Querbeet-Styles mit den unrat-dJs.

MilaNO aPEritiVO

lE MéRiDiEN GRAND hOTEl 21H Pre-clubbing in der

Atelier Bar mit wechselnden dJs. Snacks und eintritt frei.

PartY tOtal

SChMElzTiEGEl 20H Partymucke aus den letzten

4 Jahrzehnten mit dJ Jaycop und Sunics.

chaOS-aBEND

WilDERER 4.9 21H Freund Björn legt alles auf,

was ihm Spaß macht, von Punk über Ska bis rock.

urBaN.PulSEBEat

KlANGhAuS 22.30H "concrete Jungle" nennt sich

das Projekt, dem sich Said5 und riven angeschlossen

haben und seit 2008 wird auf den gleichnamigen

Sessions in Bosniens Hauptstadt regelmäßig bei

rasanten drum'n'Bass-Beats gefeiert - mit vielen

Gast-dJs aus nah und fern. und nun bringen sie ihre

Definition von Jungle nach Erlangen ins Klanghaus.

chartBrEaKEr

E-WERK 22H Saal // Partymukke von Jan delay bis

culcha candela.

BEautiES & BEatS

PAiSlEy 22H musik von Black bis Party mit den

residents.

MENSa 21

ziRKEl zirkel und Kanapee machen gemeinsame

Sache und schonen den studentischen Geldbeutel

mit eintritt- und Getränkespecials.

1. BOOM rEViVal

SiNNERS, ECKENTAl 21H der "legendäre" ehemalige

tanzkeller wird für einen Abend wiederbelebt. An

gleicher Adresse (Schulstraße) streifen die originalen

dJs Nobby1 und Nobby2 nochmal durch die 80er.

SONNTAG 27.03.2011

liVE: NOuVEllE VaguE

hiRSCh 19H die französische Bossa-easy-Listening-Band

covert sich auch auf ihrem aktuellen

Studioalbum "couluers sur Paris" quer durch den

80s Indie-wave-Gemüsegarten.

liVE: FliP gratEr

PEGNiTzbühNE 20H Songs zwischen Alternative country,

Indie experimenten und der schrägen Seite des Pops

mit der Singer/Songwriterin Flip Grater aus Neuseeland.

BratzgitarrEN

KlOSTER 21H dJing mit danie und Heiko und der

Bohème indie(!)scher rocklast.

Jazz4FrEE

E-WERK 20.30H Kellerbühne // Stephan-max wirth

ensemble: "multiple pulse - a tribute to Alice coltrane".

MONTAG 28.03.2011

KlEiNKuNSt

Muz Club 19.30H Improtheater mit Volle möhre!

liVE: crOcODilES

K4 zENTRAlCAFE 21H Art-Punk made in Kalifornien,

das aktuelle Album des duos, das live mit

mehreren Gastmusikern auftritt, wurde von James

Ford (Simian mobile disco) in einem Studio in der

mojave wüste produziert. den Abend eröffnet die

spanische Punk-tropical-Band margarita.

liVE: MartiN c. hErBErg

KOFFERFAbRiK 21H melange aus Gitarrenstücken,

Songs, klangmalerischen, sphärischen eigenkompositionen

und eigenwilligen Interpretationen von

"Klassikern" der u- und e-musik.

DIENSTAG 29.03.2011

JaMSESSiON

Muz Club 20H Jazz-Session mit mit Silvia von der Grün.

liVE: KSM 40, DEr MaNN DEr

Sich StEil BErgaB Stürzt

KuNSTvEREiN (iM z-bAu) 21H 2x Hardcore-Punk.

liVE: POlarKrEiS 18

E-WERK 20H Saal // das dresdner Sextett irgendwo zwischen

Pop und Indietronics auf ihrer "Frei" tour 2011.

DiENStagSturNEr

KlANGhAuS 22.30H musikalisches zirkeltraining in den

disziplinen minimal, Breaks, techno und House - von

brandaktuell bis Oldschool -mit dem trainergespann

carlito, roland Strohhofer & dr. martin bei freiem eintritt.

StuDENtENNacht

ziRKEl zirkel, Kanapee und andere Altstadtkneipen

zeigen sich von ihrer studentenfreundlichen Seite. Ab

23 uhr trifft man sich im zirkel und feiert bis 4 uhr ab.

StuDENtEN-Nacht

PAPA jOE`S 21H Partynacht mit Happy Hour "all

night long".

MITTWOCH 30.03.2011

liVE: clicK clicK DEcKEr

Muz Club 20H dieser Junge mit Gitarre heißt eigentlich

Kevin Hamann, kommt aus Berlin- Pankow und wuchs

irgendwo im Norden deutschlands auf und bringt seit

2005 bei Audiolith tolle Platten raus, die samt Band

bespielt werden. Aktuell: "du Ich wir beide zu den Fliegenden

Bauten" - ein Livealbum. Support: Petula.

90° StEil

360° 22H electro, House, Party und Hip-Hop mit den

residents dJ wizzl und dJ 360 bei freiem eintritt.

ElEctrONic rEcOrD Bar

NANO Club 23H elektronisches bei freiem eintritt.

In der oberen Bar Plattenbörse.

liVE: uNPriNtED

MATA hARi bAR 20H die Nürnberger mit einem

Akustikkonzert.

liVE: KatiE MElua

ARENA 20H die britische Sanges-Queen holt ihren

entfallenen termin vom November nach.

liVE: JaM With JEaNNE

CulT 19.30H Blues & Jazz mit Jeanne carroll und Gästen.

zudem gibt es die möglichkeit einer Open-mic-Session.

rOcK MEEtS BEEr

SChMElzTiEGEl 20H Bei rock classics gibt es

spezielle Biermixe und die Happy Hour bis 22 uhr.


118 // eVeNtS: N/Fü // er

liVE: thE Paul rOSE BaND

KOFFERFAbRiK 21H Blueslastiger rock mit dem

Ausnahmegitarristen Paul rose.

liVE: hi-lO & iN BEtWEEN

bAbylON & RAuM 4 20H Folk und country-rock

amerikanischer Prägung aus Finnland.

DONNERSTAG 31.03.2011

9 JahrE DONNErStagS FEiErN

lOOP 22H Auch zum 9-jährigen Geburtstag gibt

es den vollen rundumschlag auf 3 Areas: Partysounds,

Black & House und Oldies mit den dJs

Frank the tank, Andi, micha & toro.

gO gitarrE! gO!

Club STEREO 22H Schwedische wochen bei Go

Gitarre! Go! der eintritt ist bis 24h frei, dazu skandinavische

drinkspecials von elchschnaps über Swedka

wodka bis cider und natürlich Haui & Patrick mit

ihrem Super Independent Pop.

rEaDY...StEaDY...gO!

STARS AND STAiRS 22H Für 3,- eintritt gibt es 2 Beck's

bzw. Prosecco inklusive, dazu an den turntables das dJ

tag team woozo & resQ mit ihrem urbanen Party mix.

DiScOtOuriStEN

MiTTE SOuNDbAR 22H technoides mit chris

Binder (rakete).

chOcOlatE

bAR 77 21H die dJs S*tone & Pascha mit einer

Black, rnB, Soul und HipHop-Sound-mixtur. Jeden

letzten donnerstag im monat.

liVE: BlutENgEl

hiRSCh 19H düster-Pop-techno-mixtur. Support: chrom.

liVE: Paul BattO & ONDra Kriz

lE MéRiDiEN GRAND hOTEl 21H Jazz, Blues und mehr.

PaliM PaliM

zWEiuNDviERziG 21H 70ies, Funk, Soul und

Arschwackelindie mit dJ theodor türke. eintritt frei.

SiMPlY rED

SChMElzTiEGEl 20H charts und Partyhits mit dJ

Sascha, dazu rotes Licht, rotes Bier und red Bull.

SPiElBar

CulT 19.30H Sm und andere Spielereien in

"zwangloser Atmosphäre".

liVE: PalO SaNtO

KOFFERFAbRiK 21H mestizo musik - mischung

aus cumbia, Sambareggae, Ska und Folklore.

DO DaNcE

bAbylON & RAuM 4 21H unter dem motto "du

bringst die musik, wir spielen sie" gibt es einen

bunten bis überraschenden musikabend.

liVE: cluESO & BaND

E-WERK 20H Saal // Nachholkonzert der eigentlich schon

für Januar geplanten clubtour des erfurter HipHoppers.

uMSONSt & DriNNEN

E-WERK 21H Kellerbühne // Heute mit dem Bamberger

trio charlotte (rock'n'roll, Indie).

NEWcOMEr-Night

KlANGhAuS 22.30H Bühne frei für den talentierten

dJ-Nachwuchs und eintritt frei für alle.

FrEE tiME

ziRKEl Freier eintritt mit musik von Black bis

House, dazu gibt es günstige Longdrinks.

KaraOKE

PAPA jOE`S 21H Bei der mitsingparty wird jeder

Auftritt mit einem Getränkegutschein belohnt.

FREITAG 01.04.2011

aVaNtPOP laBElaBEND

Muz Club 20H drei Bands des Hamburg-Nürnberger

Labels stellt ihre neue Veröffentlichungen im

rahmen eines Labelabends vor: we Fade to Grey,

Wings Of Love, Bird Berlin. Im Anschluss Reflekta

Reflekta DJ-Set.

OPENiNg VS. SquiEK

luDWiGS 22H zur Neueröffnung des Ladens in

der inneren Laufergasse 35 gleich mal ein echter

Härtetest: trinkentanzentrallala und rambazamba

mit Karel und Kolibri. eine curt-chose!

1 Jahr aNDErlaND

ANDERlAND 11.30H das Jubiläum ist gleichzeitig

termin für die Biergarteneröffnung ... und damit ein

doppelt triftiger Grund, bis in die Puppen zu feiern.

liVE: lOS DOS Y cOMPañErOS

E-WERK 21H clubbühne // Salsa und merengue

mit texten im bayrischem dialekt von der zwölfköpfigen

Band aus Amberg.


www.electric-culture.de

Homebase

Flash • Beatwax

Letter

Zoom Club • Radio Z

25.03.2011

Freitag ab 23 Uhr

Königstraße 39 • Nürnberg


FASCHINGS

DIENSTAG

Im CubANo

Spezial

Spezial

cuba libre & caipi je 5,90

cuba libre

tequila

& caipi

2,je

5,90

tequila 2,-

FASCHINGSDIENSTAG

08.03.2011//ab 12 Uhr//EINtrItt frEI!

08.03.2011//ab 12 Uhr//EINtrItt frEI!

Feiert mit uns zu den besten

Feiert

Faschingshits

mit uns zu

aller

den

zeiten!

besten

Faschingshits aller zeiten!

Innere Laufer Gasse 13, Nürnberg, www.cubano-bar.de

Innere Laufer Gasse 13, Nürnberg, www.cubano-bar.de


2011

mRz

www.hirsch.cc

19.03.sa

BoNECRUshER FEsT

dyING FETUs, KEEp oF KalEssIN,

CaRNIFEX u.a.

02.03.mi

BUBBlE BEaTz

20.03.so

03.03.do wEIBERFasChING

mIT sTREssEd oUT

BossE

25.03.Fr

04.03.Fr

25.03.Fr

05.03.sa

vIlla voGElwEIhER

Thomas sChUhmaChER

aNThoNy RoThER u.v.m.

26.03.sa

m. EGERsdÖRFER

& FasT zU FÜRTh

06.03.so

NoUvEllE vaGUE

27.03.so

vs. dECadaNCE

mIT olaF sChUBERT

07.03.mo

BlUTENGEl

31.03.do

NEXT

GENERaTIoN

08.03.di

FRITTENBUdE

& EGoTRoNIC

11.03.Fr

01.04.Fr maRIaNNE

RosENBERG

EINlass aB 16 jahREN

v o R s C h a U

03.04. BETh haRT

11.03.Fr

04.04. maRla GlEN

12.03.sa

05.04. hEINz-RUdolF KUNzE

mITCh RydER

13.03.so

0 7 . 0 4 . NIls wÜlKER

1 4 . 0 4 . FlyING pICKETs

1 5 . 0 4 . mIllENColIN

BlaCK TRolls

1 8 . 0 4 .

ovER EURopE

1 9 . 0 4 . EmERGENza

20.04. - halBFINalE 1 UNd 2

04.05. sTEFaN dETTl

das GEzEIChNETE ICh

14.03.mo

3Rd aNNUal "ThRoUGh

ThE NoIsE" ToUR

05.05.

pohlmaNN

15.03.di

06.05. poThEad

08.05. KaTzENjammER

1 1 . 0 5 . omNIa

1 2 . 0 5 . moNo INC.

maGNUm

16.03.mi

1 7 . 0 5 . URIah hEEp

CoCKTaIl happy-hoUR!

aUF jEdER paRTy mIT CoCKTaIl-symBol

zwEI zUm pREIs voN EINEm (BIs 0 UhR!)

18.03.Fr

N Ü R N B E R G T I C K ET i m U 1

F o n 0 9 1 1 - 24 1 8 52 2


Venezianischer

Fasching

05.03. Kiss the 90s

07.03. Rosenmontagsfasching

12.03. 80er Park

25.03. N1 Club Bizarre

02.04. Kiss the 90s

09.04. 80er Park


facebook.com/paisleytheclub | ab 22 Uhr | Eintritt 8 Euro | Studenten 6 Euro

PAISLEY.DE | NÜRNBERGERSTR. 15 | 91052 ERLANGEN

facebook.com/paisleytheclub | ab 22 Uhr | Eintritt 8 Euro | Studenten 6 Euro

PAISLEY.DE | NÜRNBERGERSTR. 15 | 91052 ERLANGEN

facebook.com/paisleytheclub ab 22 Uhr Eintritt 6 Euro Studenten 4 Euro

PAISLEY.DE | NÜRNBERGERSTR. 15 | 91052 ERLANGEN

facebook.com/paisleytheclub | ab 21 Uhr | Eintritt 10 Euro

paisley.de | Nürnbergerstr. 15 | 91052 Erlangen


facebook.com/paisleytheclub | ab 22 Uhr | Eintritt 6 Euro | Studenten 4 Euro

PAISLEY.DE | NÜRNBERGERSTR. 15 | 91052 ERLANGEN

facebook.com/paisleytheclub | ab 22 Uhr | Eintritt 6 Euro

PAISLEY.DE | NÜRNBERGERSTR. 15 | 91052 ERLANGEN


KULTURZENTRUM

KULTURZENTRUM

E-WERK

E-WERK

01.03. BASSEKOU KOUYATE

01.03. BASSEKOU KOUYATE

ERICH MÜHSAM ABEND

ERICH MÜHSAM ABEND

ww.e-werk.de

ww.e-werk.de

02.03.

02.03.

15.03. MADSEN

15.03. MADSEN

18.03.

18.03.

22.03.

22.03.

24.03. CAPTAIN RETRO

24.03. CAPTAIN RETRO

24.03. TEITUR

24.03. TEITUR

25.03. M. WALKING ON THE WATER

25.03. M. WALKING ON THE WATER

LES BABACOOLS

LES BABACOOLS

HEINZ STRUNK

HEINZ STRUNK

LIEST AUS „HEINZ STRUNK IN

LIEST AFRIKA“ AUS „HEINZ STRUNK IN

AFRIKA“

& DIE SYNCHRONAUTEN: LIVE-SYNCHRO-SHOW

& DIE SYNCHRONAUTEN: LIVE-SYNCHRO-SHOW

29.03. POLARKREIS 18

29.03. POLARKREIS 18

01.04. JULI

01.04. JULI

07.04. ITCHY POOPZKID

07.04. ITCHY POOPZKID

13.04. ELÄKELÄISET

13.04. ELÄKELÄISET

20.04.

20.04.

OWEN PALLETT

OWEN PALLETT

IM MARKGRAFENTHEATER

ERLANGEN

IM MARKGRAFENTHEATER

ERLANGEN

POP! IM THEATER MIT

05.04. PETER BRODERICK & NILS FRAHM IM NEUEN MUSEUM NBG /// 08.04. ERDMÖBEL /

20.04.

05.04.

POP!

PETER

IM

BRODERICK

THEATER MIT

& NILS

OWEN

FRAHM

PALLETT

IM NEUEN

(MARKGRAFENTHEATER

MUSEUM NBG ///

ER)

08.04.

///

ERDMÖBEL /

20.04. 24.04. POP! FEUERSCHWANZ IM THEATER MIT /// 25.04. OWEN ROTFRONT PALLETT (MARKGRAFENTHEATER /// 29.04. 17 HIPPIES /// ER) 29.04. /// BODI BILL /

24.04. 04.05. FEUERSCHWANZ FRISKA VILJOR /// /// 25.04. ROTFRONT /// 29.04. 17 HIPPIES /// 29.04. BODI BILL /

04.05. FRISKA VILJOR ///

POP! IM THEATER MIT

Karten an allen VVK Stellen

Karten und an allen im Internet VVK Stellen unter

und im www.e-werk.de

Internet unter

www.e-werk.de

www.e-werk.de · www.sabinemerz.de

alicerussell.com · tmjuke.co.uk · soulfoodparty.blogspot.com


NEUER JOB GEFÄLLIG?

Dann bist Du bei uns genau richtig: Wir vergeben Gelegenheitsjobs und Arbeitsplätze „ab sofort“ oder „später“, „befristet“,

„zur Übernahme“ und auch „auf Dauer“ in den Bereichen Office, Kundenmanagement und Information Technology.

Namhafte Unternehmen der Region suchen über BERG Zeitarbeit junge, flexible, kommunikative und tatkräftige Leute, die wissen

was sie wollen! Der erste Schritt zum neuen Job ist ein spontaner unverbindlicher Anruf oder eine Mail an info@berg-zeitarbeit.de!

Join the team!

Neue Projekte warten auf ihre Besetzung als: Call-Agent/in, Teamassistent/in, Datentypist/in, PC-/Netzwerktechniker/in,

Projektassistent/in, Mitarbeiter/in Technischer Support, Steuerfachangestellte/r etc. etc.

Besuche unsere neuen Internetseiten mit ausführlicher Jobbörse unter: www.berg-zeitarbeit.de

BERG Zeitarbeit GmbH Äußere Sulzbacher Straße 16, 90489 Nürnberg, 0911/3 50 38-0

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine