Aufrufe
vor 5 Jahren

th2-neu Kopie.indd - Tanzfabrik Berlin

th2-neu Kopie.indd - Tanzfabrik Berlin

16 Foto: BergRecherche

16 Foto: BergRecherche 18. - 21.4.11 Mo - Do 10.00 - 13.00 h Möckernstudio 3 120,- € / 110,- €* Foto: Joris Camelin 18. - 21.4.11 Mo - Do 10.00 - 15.30 h Möckernstudio 2 180,- € / 160,- €* 3 Die Kunst des Gehens - Feldenkrais & Improvisation Katja Münker Wir befassen uns mit den vielschichtigen Facetten des Gehens: vom Erforschen der physischen Zusammenhänge, über die Tiefe der darin mitschwingenden Erfahrungen bis zur Weite der von ihm ausgehenden Kreativität. Mit der Feldenkrais Methode und Improvisationen gehen wir spielerisch forschend mit dem Gehen um, und gehen einen Schritt weiter – sowohl innerhalb, als auch ausserhalb des Studios. Through the Feldenkrais Method and improvisations, this workshop explores all the facets of walking. Its physical construct, inherent memories, body knowledge and creative power – both in and outside of the studio. Katja Münker, Tänzerin, Choreografin, Feldenkrais-Pädagogin. Movement studies mit Amos Hetz, diverse eigene Forschungsprojekte, u.a. Bergrecherche. www.movement-muenker.de Level: offen/open | Sprache: Deutsch, Englisch/Language: German, English ÑPerformance PankePerformance # Frühling (S. 5) 4 Laban Bewegungsstudien Jan Burkhardt Die Laban-Bewegungsstudien schulen unser Verständnis aller Arten von Bewegung und geben Werkzeuge für deren Ausführung, Beobachtung, Beschreibung und Aufzeichnung. Wir arbeiten mit Raum, Form und Antrieb von Bewegung und erfahren und erweitern unsere eigenen Muster und Präferenzen. This workshop follows Rudolf von Laban’s movement studies, encouraging clarity in understanding movement. We explore how the analytical parameters body, space, dynamics and form can help us to understand our own movement, as well as observe, describe and write the movement of someone else. Jan Burkhardt, Tänzer, Choreograf. Zeitgenössische Tanztechniken, Laban/Bartenieff Bewegungsstudien, Contact Impro, BMC, multimediale Improvisation. Performances im öffentlichen Raum. Voraussetzung für die EUROLAB Zertifikatausbildung www.laban-eurolab.org Level: offen/open | Sprache: Deutsch, Englisch/Language: English, German

5 Urban Dance Anja Jadryschnikowa Urban Dance ist der Oberbegriff für alle urbanenTanzrichtungen wie Hip Hop, Streetdance, House, Popping, Locking, Breakdance und Dancehall. Dieser Workshop vermittelt viel über die urbane Tanzkultur und die dazu gehörenden Tanz- und Musikrichtungen. In Basisübungen werden Musikverständnis und Rhythmusgefühl gestärkt und später zusammen mit den erlernten Tanzstilen zu einer aufregend fusionierten Choreografie umgesetzt. Ideal zum Ausprobieren und um das eigene Repertoire zu erweitern. The term Urban Dance is used for all urban styles like Hip Hop, Streetdance, House, Popping, Locking, Breakdance und Dancehall. This workshop gives you background and basics of the different urban dance and music styles and brings them all together in exciting fusion choreographies. Anja Jadryschnikowa, Choreografin, Tänzerin, internationale Dozentin. Deutschlandweite Spezialistin für House & Dancehall. Arbeitete u.a. für und mit Sido, DJ Size, Rick Gz, DJ Tomekk, Flying Steps, Ronan Keating. Level: offen/open Sprache: Deutsch, Englisch, Russisch/Language: English, German, Russian 6 Dancehall Anja Jadryschnikowa Dancehall ist eine auf Reggae aufbauende Musikrichtung, die dem Hip Hop ähnlich ist. Mitreissende, energiegeladene Musik und temperamentvolle, grosse Bewegungen stecken an – vom warm-up bis zur Choreografie. Anja bringt Euch nicht nur bekannte Tanzschritte aus Musikvideos wie Wine, Tic Toc, Hot Wuk, Butterfly, Run u.v.m. bei, sondern vermittelt auch die dazu gehörende selbstbewusste Attitude und gibt Euch Energie, Spass und einen Power Workout! Dancehall is a style of music, based on Reggae and close to Hip Hop. Translated into movement, it brims of infectuous energy, gives you lots of fun steps, a solid workout and a good chunk of attitude! Biografie siehe oben/Biography see above Level: offen/open Sprache: Deutsch, Englisch, Russisch/Language: English, German, Russian Foto: J. Nonnenmacher 18. - 21.4.11 Mo - Do 16.30 - 18.30 h Möckernstudio 1 85,- € / 75,- €* Foto: J. Nonnenmacher 18. - 21.4.11 Mo - Do 19.00 - 21.00 h Möckernstudio 1 85,- € / 75,- €* 17

Neue Netzwerke der Wissenschaft - Forschungsverbund Berlin
IV. INTERNATIONAL DANCE SUMMIT BERLIN
Neues Design bei der Berliner Feuerwehr - Feuerwehrmuseum Berlin
Herbstfestival - Tanzfabrik Berlin
1/2012 - Wohnungsbaugenossenschaft Neues Berlin
3/2007 - Wohnungsbaugenossenschaft Neues Berlin
1/2010 - Wohnungsbaugenossenschaft Neues Berlin
2/2007 - Wohnungsbaugenossenschaft Neues Berlin
4/2011 - Wohnungsbaugenossenschaft Neues Berlin
Die neuen Queen's Lectures - TU Berlin
Mitteilungen - Wohnungsbaugenossenschaft Neues Berlin eG
Neu eingeführte Präriepflanzen in Deutschland - TU Berlin
1/2012 - Wohnungsbaugenossenschaft Neues Berlin eG
Neues Design bei der Berliner Feuerwehr - Feuerwehrmuseum Berlin
2/2011 Wohnen im Alter - Wohnungsbaugenossenschaft Neues Berlin
versammlung 2011 - Wohnungsbaugenossenschaft Neues Berlin eG
WOHNTAG 2011 - Wohnungsbaugenossenschaft Neues Berlin eG
Neu in Berlin! Neu in Berlin! - bei roessiger ComPlot
NEUE AUSBLICKE IN BERLIN. NEUE SCHLÜSSELROLLE FÜR ...
1/2004 - Wohnungsbaugenossenschaft Neues Berlin
- Neue Steuerungsmodelle: Gefahr oder Chance für die ... - TU Berlin
Neue Gartenstadt am Lindenhof - Das WOHNPORTAL Berlin!
Der neue Hyundai i30cw. - Car Service Berlin
Lise-Meitner-Schule: Neue Herausforderungen in der ... - GEW - Berlin