TM-281E - Kenwood

difona

TM-281E - Kenwood

TM-281E

144-MHz-FM-Mobiltransceiver

»Abstecher ins Abenteuer«

Auf der Straße oder im Gelände – auf Kenwoods TM-281E kann man sich

immer verlassen. Dieser Transceiver erfüllt wichtige MIL-Standards, liefert eine

hohe Sendeleistung, exzellente Audioqualität und bietet viele nützliche Features.

Dank der beleuchteten Tasten und des Displays ist er auch im Dunkeln leicht zu bedienen.

Wenn Sie das nächste Mal unterwegs sind, sollten Sie einen TM-281E an Bord haben.


STABILE UND KOMPAKTE KONSTRUKTION

Der TM-281E ist stabil genug für den Offroad-Einsatz. Er erfüllt

die anspruchsvollen Anforderungen der US-MIL-Standards

810 C, D, E, F und G für Vibration und Stoß.

Dank der kompakten Abmessungen von 160 x 43 x 126* mm

(BxHxT) lässt er sich gut in Fahrzeuge einbauen.

* mit allen vorstehenden Teilen 170,5 mm tief

In jeden Speicherkanal kann man unabhängige Sende- und Empfangsfrequenzen

HOHE STABILE AUSGANGSLEISTUNG UND KOMPAKTE KONSTRUKTION (65 W)

SPEICHERNAMEN

programmieren. Praktischerweise lassen sich die Speicherdaten auch per PC*

editieren.

Der TM-281E ist stabil genug für den Offroad-Einsatz. Er erfüllt

Die 100 Speicherkanäle lassen sich zur einfachen Identifizierung mit bis zu

Trotz des geringen Volumens liefert der TM-281E bis zu 65 W – genug HF, um * USB-Programmierkabel KPG-46U und Memory-Control-Software MCP-1A (Ver. 3.0 oder höhere)

die anspruchsvollen Anforderungen der US-MIL-Standards

6 Zeichen langen Namen versehen. Falls man auf die Benennung der Speicher-

auch größere Entfernungen sicher zu überbrücken. Falls gewünscht, kann man die erforderlich. Dieses Zubehör liefert Ihr Kenwood-Händler.

810 C, D, E, F und G für Vibration und Stoß.

kanäle verzichtet, stehen 200 Kanäle zur Verfügung.

Sendeleistung von High auf Low umschalten. Ein DTMF-Mikrofon gehört serien-

Dank der kompakten Abmessungen von 160 x 43 x 126* mm

mäßig

(BxHxT)

zum

lässt

Lieferumfang.

er sich gut in Fahrzeuge einbauen.

200 SPEICHERKANÄLE MEHRERE SUCHLAUFFUNKTIONEN

UND EIN ANRUFKANAL

* mit allen vorstehenden Teilen 170,5 mm tief

Der Transceiver ist für den VFO-, Speicher-, Call-, CTCSS- und DCS-Suchlauf

ALPHANUMERISCHES DISPLAY UND LEUCHTENDE TASTENIn

jeden Speicherkanal kann man unabhängige Sende- und Empfangsfrequenzen

programmieren. eingerichtet Praktischerweise – zeitgesteuert lassen (TO sich = Time-operated), die Speicherdaten trägergesteuert auch per PC* (CO = carrier-

Für HOHE das bernsteinfarbene AUSGANGSLEISTUNG LC-Display sind (65 32 W) Helligkeitsstufen wählbar. Es kann editieren. operated) oder im Suchlauf-Wiederaufnahmemodus. Der Prioritätssuchlauf bietet

bis Trotz zu des 6 große geringen alphanumerische Volumens liefert Zeichen der TM-281E darstellen. bis zu 65 Alle W Tasten – genug an HF, der umFrontplatte*

USB-Programmierkabel darüber hinaus KPG-46U die Möglichkeit, und Memory-Control-Software einen Prioritätskanal MCP-1A (Ver. alle 3.0 3 oder Sek. höhere) zu überprüfen.

und auch am größere Mikrofon Entfernungen sind beleuchtet. sicher zu überbrücken. Falls gewünscht, kann man die erforderlich. Dieses Zubehör liefert Ihr Kenwood-Händler.

Sendeleistung von High auf Low umschalten. Ein DTMF-Mikrofon gehört serienmäßig

Zubehör

zum Lieferumfang.

CTCSS- UND DCS -CODER- UND -DECODER

MEHRERE SUCHLAUFFUNKTIONEN

Die eingebauten Coder und Decoder für CTCSS und DCS arbeiten mit 42 CTCSS-

Der Transceiver ist für den VFO-, Speicher-, Call-, CTCSS- und DCS-Suchlauf

ALPHANUMERISCHES � KMC-35 � KMC-35 DISPLAY UND � KES-3 �LEUCHTENDE KES-3 TASTEN � KMB-10 �Subaudiotönen KMB-10 bzw. 104 DCS-Codes.

Mikrofon Mikrofon mit IP55 mit IP55

Externer Externer

eingerichtet Adapter Adapter für–

zeitgesteuert für

(TO = Time-operated), trägergesteuert (CO = carrier-

Für das Speichername bernsteinfarbene LC-Display sind Menü-Modus 32 Helligkeitsstufen Lautsprecher Lautsprecher wählbar. Einschaltmeldung Es kann operated) Tastenverriegelung

oder im Suchlauf-Wiederaufnahmemodus. Der Prioritätssuchlauf bietet

bis zu 6 große alphanumerische Zeichen darstellen. Alle Tasten an der Frontplatte darüber hinaus die Möglichkeit, einen Prioritätskanal alle 3 Sek. zu überprüfen.

und am Mikrofon sind beleuchtet.

WEITERE FUNKTIONEN

NACH VORN ABSTRAHLENDER LAUTSPRECHER

Ein �58 KMC-9C �x 35 KMC-9C mm großer ovaler Lautsprecher �garantiert KMC-30 � KMC-30

laute Wiedergabe Tischmikrofon Tischmikrofon

Mikrofon Mikrofon

und beste Verständlichkeit der

mit Bedientasten mit Bedientasten

Signale von Gegenstationen.

Speichername Menü-Modus Einschaltmeldung

NACH � KMC-36 � KMC-36 VORN ABSTRAHLENDER LAUTSPRECHER

� KLF-2 � KLF-2

Mikrofon Mikrofon mit Tastatur mit Tastatur

Entstörfilter Entstörfilter für für

Technische IP55 IP55 Daten

die Stromversorgung

die Stromversorgung

SPEICHERNAMEN

Die 100 Speicherkanäle lassen sich zur einfachen Identifizierung mit bis zu

6 Zeichen langen Namen versehen. Falls man auf die Benennung der Speicherkanäle

verzichtet, stehen 200 Kanäle zur Verfügung.

200 SPEICHERKANÄLE UND EIN ANRUFKANAL

� KMC-32 � KMC-32 Einschaltmeldung Wide/Narrow-Hubwahl (pro Kanal) 1750-Hz-Rufton Automatische

Die eingebauten Mikrofon Simplex-Prüfung Mikrofon Coder und Revers-Funktion Decoder für CTCSS Auto-Repeater-Offset und DCS arbeiten mit Piepton 42 CTCSS- ein/aus

mit Tastatur mit Tastatur

Subaudiotönen Auto-Power-Off bzw. 104 DCS-Codes.

Time-Out-Timer Kanalanzeigemodus Busy-Channel-Lockout

Memory-Channel-Lockout MR-Shift Direkte Frequenzeingabe Tastenverriegelung

Ein 58 x 35 mm großer ovaler Lautsprecher garantiert

WEITERE � KDI-03 � KDI-03 FUNKTIONEN

DIN-KFZ DIN-KFZ

Einschaltmeldung

Einbaurahmen Optionales Einbaurahmen

Wide/Narrow-Hubwahl Zubehör (pro Kanal) 1750-Hz-Rufton Automatische

laute Wiedergabe und beste Verständlichkeit der

Signale von Gegenstationen.

ALLGEMEIN

TM-281E

Simplex-Prüfung Revers-Funktion Auto-Repeater-Offset Piepton ein/aus

Auto-Power-Off Time-Out-Timer Kanalanzeigemodus Busy-Channel-Lockout

Das Zubehör Das Memory-Channel-Lockout Zubehör ist eventuell ist eventuell nicht innicht allenin Ländern allen Ländern erhältlich. erhältlich. Setzen MR-Shift Sie Setzen sichSie mitsich einem mitDirekte Kenwood-Händler

einem Kenwood-Händler Frequenzeingabe Tastenverriegelung

in Verbindung, in Verbindung, der Sie über der Sie das über lieferbare das lieferbare Zubehör Zubehör informiert. informiert.

Technische Frequenzbereich Technische Daten

TX

RX

TK-7162 TK-7162

Technische Modulationsart

ALLGEMEIN

Daten

144 bis 146 MHz

136 bis 174 MHz

TK-8162 TK-8162

F3E

( FM)

EMPFÄNGER

TK-7162 TK-7162

Optionales Zubehör

TK-8162 TK-8162

Frequenzbereich

Empfindlichkeit Empfindlichkeit (EIA 12(EIA dB SINAD) 12 dB SINAD)

Stromversorgung E-Typ E-Typ 136 bis 136 174 bisMHz 174 MHz 13,8 V 440 DC TM-281E

bis 440 ±15 470 bisMHz 470 %, MHz Minus an Empfindlichkeit Masse Empfindlichkeit (EN 20(EN dB SINAD) 20 dB SINAD)

E3-Typ E3-Typ — — 400 bis 400 430 bisMHz 430 MHz

bei 25/20*/12,5-kHz-Raster

bei 25/20*/12,5-kHz-Raster

ALLGEMEIN

Stromaufnahme Kanäle Kanäle Senden max.16 max.16 Kanäle Kanäle unter max.16 14 A max.16 Kanäle (High), Kanäleunter

8 A Nachbarkanalselektion (Low) Nachbarkanalselektion

0,28/0,28/0,35 µV µV

–3/–3/–2dB –3/–3/–2dB KMC-30

µV µV

70/70/60 Mikrofon 70/70/60 dB dB

0,28/ 0,28/ 0,28/ 0,35 µV 0,35 µV

–3/–3/–2dB –3/–3/–2dB MC-59 µV µV

70/70/60 Mikrofon 70/70/60 dB dB

MC-60A

Tischmikrofon

PG-2N

DC-Kabel

Frequenzbereich Kanalabstand Kanalabstand Empfang TX 25/20/12,5 25/20/12,5 kHz kHz 144 25/20*/12,5 bis 25/20*/12,5 146 unter kHzMHz

kHz 1 A

bei 25/20*/12,5-kHz-Raster

bei 25/20*/12,5-kHz-Raster

Betriebsspannung 13,6 RX V13,6 DC V±15 DC % ±15 % 136 13,6 bis V13,6 DC 174 V±15 DC % ±15 MHz % Intermodulation Betriebstemperaturbereich Stromaufnahme

–20°C bis +60°C Nebenempfangsunterdrückung 65 dB65 dB

70 dB70 dB

mit Tastatur

65 dB65

dB

70 dB70

dB

Modulationsart

Stand-by Stand-by 0,4 A0,4 A F0,4

3EA(

0,4 FMA

)

NF-Ausgangsleistung 4WbeiK≤ 4WbeiK≤ 5% 5% 4WmitK≤ 4WmitK≤ 5% 5%

Antennenimpedanz

Empfang Empfang 1,0 A1,0 A 1,0 A1,050

A Ω

(4 Ω Impedanz) (4 Ω Impedanz)

Stromversorgung Senden Senden 8,0 A8,0 A 13,8 V DC ±15 8,0 %, A8,0

Minus A an Masse SENDER SENDER

Mikrofonimpedanz

600 Ω

KMC-30 MC-59 MC-60A

Betriebstemperaturbereich –30 ºC–30 bis ºC +60 bis ºC +60 ºC –30 ºC–30 bis ºC +60 bis ºC+60

ºC

PG-2N

Sendeleistung Sendeleistung 5 bis 25 5 bis W25 W 5 bis 25 5 bis W25

W

Stromaufnahme Frequenzstabilität Senden ±2,5 ppm ±2,5(–30 ppm ºC (–30 bis ºC +60 bis ºC) +60 unter ºC) ±2,5 14 ppm ±2,5 A (High), (–30 ppm ºC (–30 bis unter ºC +60 bis ºC) +60 8 A ºC) (Low)

Mikrofon

Mikrofon Tischmikrofon DC-Kabel

Frequenzabweichung Empfang

±2,5 unter ppm (–20°C 1 A bis +60°C) Modulationsbegrenzung ±5,0 kHz ±5,0bei kHz 25-kHz-Raster bei 25-kHz-Raster ±5,0 kHz ±5,0bei kHz 25-kHz-Raster bei 25-kHz-Raster

Antennenimpedanz 50 Ω 50 Ω 50 Ω 50 Ω

±4,0 kHz ±4,0bei kHz 20-kHz-Raster bei 20-kHz-Raster mit ±4,0 Tastatur kHz ±4,0bei kHz 20-kHz-Raster*

bei 20-kHz-Raster*

Frequenzbreite der Kanäle der Kanäle

±2,5 kHz ±2,5bei kHz 12,5-kHz-Raster bei 12,5-kHz-Raster ±2,5 kHz ±2,5bei kHz 12,5-kHz-Raster

bei 12,5-kHz-Raster

Betriebstemperaturbereich Abmessungen E-Typ E-Typ (B x H x T), 38 MHz 38 MHz –20°C 160 30 MHz bis x 3043 +60°C MHzx

126 mm

Nebenaussendungen –36 dBm –36unter dBm PG-3B 1unter GHz 1 GHz –36 dBm –36unter dBm 1unter GHzPS-60

1 GHz

SP-50B

(ohne E3-Typ vorstehende E3-Typ Teile) — — 161 30 MHz x 30 43 MHz x 170,5 mm

Antennenimpedanz

50 Ω

–30 dBm –30 Störfilter über dBm1über GHz 1für GHz die –30 dBm –30über dBm1über Netzteil GHz1

GHz

Externer Lautsprecher

Abmessungen Abmessungen (B x H(Bx T), x H x T),

FM-Rauschen FM-Rauschen (EIA) (EIA) 45/40 45/40 dB dB 45/40 45/40 dB dB

Gewicht

1,13 kg

Stromversorgung

Mikrofonimpedanz

ohne vorstehende ohne vorstehende Teile Teile 160 mm 160x mm 43 mm x 43x mm 107xmm 107 mm 160 mm 160x mm 43600 mm x 43xΩ mm 107xmm 107 mm

Modulationsverzerrungen 3/5 % 3/5 % 3/5 % 3/5 %

Gewicht Gewicht (ohne (ohne Antenne) Antenne) 1 kg 1 kg 1 kg 1 kg

Frequenzabweichung

SENDER

Mikrofonimpedanz 600 Ω600 Ω 600 Ω600


Angewandte Angewandte Standards Standards EN 300 EN086, 300EN 086, 300 EN113, 300 113, ±2,5 ENppm 300 EN086, 300 (–20°C EN 086, 300 ENbis 113, 300+60°C) 113,

*TK-8162 *TK-8162 E3-Typ: E3-Typ: Kanalabstand Kanalabstand 12,5 /25 12,5 kHz/25

kHz

EN 300 EN219, 300EN 219, 301 EN489 301 489 EN 300 EN219, 300EN 219, 301 EN489 301 489

Abmessungen HF-Leistung (B x H High/Low x T),

160 x 43 65x

126 W / mm 25

W Gemessen Gemessen gemäß gemäß EN-Standards. EN-Standards.

E-Mark E-Mark (95/54/EC) (95/54/EC)

PG-3B

PS-60

SP-50B

Kenwood Kenwood behält behält sich das sich Recht dasvor, Recht dievor, technischen die technischen Daten und Daten dieund Eigenschaften die Eigenschaften

(ohne E-Typ Moduvorstehende

E-Typ lation

Teile) e11*72/245*95/54*3016*00 e11*72/245*95/54*3017*00

161 e11*72/245*95/54*3017*00

x Variable 43 x 170,5 Reaktanz mm ohne Vorankündigung ohne Vorankündigung zu ändern. zu ändern. Störfilter für die

Netzteil

Externer Lautsprecher

E3-Typ E3-Typ — — e11*72/245*95/54*3018*00

Gewicht

Stromversorgung

max. Frequenzhub Wide: ±5 1,13 kHz, kg

FleetSync® FleetSync® ist ein Warenzeichen ist ein Warenzeichen der Kenwood der Kenwood Corporation. Corporation.

Narrow: ±2,5 kHz Windows® Windows® ist ein Warenzeichen ist ein Warenzeichen der Microsoft der Microsoft Corporation Corporation in den Vereinigten in den Vereinigten Staaten Staaten und anderen und anderen Ländern. Ländern.

SENDER

MJ-88

KPG-46U

MCP-1A (3.0 o. höher)

Alle anderen Alle anderen Warenzeichen Warenzeichen sind Eigentum sind Eigentum der entsprechenden der entsprechenden Inhaber. Inhaber.

Modulationsverzerrungen unter 3 % (300 Hz bis 3 kHz)

Mikrofonadapter

USB-Programmierkabel Memory-Control-Software

HF-Leistung High/Low

65

W / 25

W

EMPFÄNGER

(USB-Treiber kann von der (kostenlos von der Kenwood-

Angewandte MIL-Standards: MIL MIL 810C/D/E/F, IP IP 54/55 54/55

Modulation

Variable Reaktanz

Kenwood-Website herunter- Website herunterladbar)

Empfängerprinzip

Doppelsuperhet

geladen werden)

max. Frequenzhub Wide: ±5 kHz, Narrow: ±2,5 kHz

Zwischenfrequenzen Ihr Kenwood-Fachhändler

Ihr Kenwood-Fachhändler 1. ZF

49,95 MHz

Das MJ-88 Zubehör ist evtl. nicht in jedem KPG-46U Land erhältlich. Auskünfte MCP-1A (3.0 o. höher)

dazu erhalten Sie von Ihrem Händler.

Modulationsverzerrungen unter 3 % (300 Hz bis 3 kHz)

2. ZF

450 kHz

Mikrofonadapter

USB-Programmierkabel Memory-Control-Software

EMPFÄNGER

(USB-Treiber kann von der (kostenlos von der Kenwood-

Anwendbare MIL-Standards

Empfindlichkeit (12 dB SINAD) besser 0,18 µV (Narrow: besser 0,22 µV)

Kenwood-Website herunter- Website herunterladbar)

Empfängerprinzip

Doppelsuperhet

geladen werden)

Methode / Prozedur

Kenwood Kenwood has always has always connected connected with people with people through through sound. sound.

Squelch-Empfindlichkeit

unter 0,1 µV

MIL-STD

Zwischenfrequenzen 1. ZF

49,95 MHz

Now we Nowwant we to want expand to expand theDas world theZubehör world of sound of sound inist ways evtl. inthat ways nicht only thatKenwood in only jedem Kenwood 810C can, Land can, erhältlich. Auskünfte 810D dazu erhalten 810ESie von Ihrem 810F Händler. 810G

listening listening to ourto customers our customers and toand theto pulse the of pulse theof coming the coming age age

Selektivität 2. –6 ZFdB

über 12 kHz 450 (Narrow: kHz über as 10 wekHz) as head wetoward head toward a future a future of shared of shared discovery, discovery, Vibration 514.2/Proz. VIII, X

514.3/Proz. I 514.4/Proz. I 514.5/Proz. I 514.6/Proz. I

–60 dB unter 30 kHz (Narrow: unter inspiration 24 inspiration kHz) and enjoyment.

and enjoyment. Anwendbare MIL-Standards Kategorie 8 Kategorie 8 Kategorie 20 Kategorie 20

Empfindlichkeit (12 dB SINAD) besser 0,18 µV (Narrow: besser 0,22 µV)

Squelch-Empfindlichkeit

NF-Leistung über unter 2 W 0,1 (K µV = max. 5 %)

MIL-STDStoß

516.1/Proz. I, II, V Methode 516.3/Proz. / I , Prozedur IV 516.4/Proz. I , IV 516.5/Proz. I , IV 516.6/Proz. I , IV

810C 810D 810E 810F 810G

Die Selektivität technischen Daten unterliegen –6 dB der Fortentwicklung über 12 und kHz können (Narrow: ohne über Ankündigung 10 kHz) geändert werden.

–60 dB unter 30 kHz (Narrow: unter 24 kHz)

Vibration 514.2/Proz. VIII, X

514.3/Proz. I

Kategorie 8

514.4/Proz. I

Kategorie 8

514.5/Proz. I

Kategorie 20

514.6/Proz. I

Kategorie 20

NF-Leistung über 2 W (K = max. 5 %)

Stoß 516.1/Proz. I, II, V 516.3/Proz. I , IV 516.4/Proz. I , IV 516.5/Proz. I , IV 516.6/Proz. I , IV

Distribution Österreich: Distribution Schweiz: Schweiz:

Die technischen Daten unterliegen der Fortentwicklung und können ohne Ankündigung geändert werden.

Gumpendorfer Str. 95 Str. 95

A-1060 A-1060 Wien Wien

Telefon Telefon +43 1+43 5971 77 59740-0 77 40-0

Telefax Telefax +43 1+43 5971 77 59740-12 77 40-12

Max-Högger-Str. 2 2

CH-8048 CH-8048 Zürich Zürich

Telefon Telefon +41 (0) +41 44(0) 432 44 09 4320009 00

Telefax Telefax +41 (0) +41 44(0) 432 44 09 4320409 04

Internet: Internet: www.funktechnik.at

Internet: Internet: www.altreda.ch

Kenwood Electronics Deutschland GmbH

CTCSS- UND DCS -CODER- UND -DECODER

Rembrücker Str. 15, 63150 Heusenstamm

www.kenwood.de

Kenwood Electronics Deutschland GmbH

Rembrücker Str. 15, 63150 Heusenstamm

JQA-QMA1205 JQA-QMA1205

www.kenwood.de

ADPR7162E08GER

ADPRTM281GER CA314E-E-2

CA314E-E-2

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine