kirchenfenster - in der Evangelischen Kirchengemeinde Sophien

sophien

kirchenfenster - in der Evangelischen Kirchengemeinde Sophien

444444

Q Gerechtigkeit erhöht ein Volk

Vom 6. bis 8. Juni 2007 kommen die

Regierungschefs der sogenannten G8-

Staaten in Heiligendamm zusammen.

Bei dieser informellen Zusammenkunft

der wichtigsten Industriestaaten

werden Absprachen getroffen, die das

politische, wirtschaftliche und soziale

Gesicht unserer Welt und der Gesellschaften,

in denen wir leben, beeinflussen

werden.

Wie kein anderes Ereignis ist der

G8-Gipfel deshalb zu einem Symbol

der fort schreitenden Globalisierung

geworden. In wirtschaftlicher Hinsicht

hat sie in den 90er Jahre die Gegensätze

zwischen Reich und Arm weiter

verschärft; nicht zuletzt deshalb stehen

entwicklungspolitische Fragen seither

immer prominenter auf der Tagesordnung

der G8-Gipfel.

Für die evangelische Kirche ist dieses

Treffen Anlass, sich den Herausforderungen

der Globalisierung aus christlicher

Perspektive verstärkt zuzuwenden.

Dies geschieht, indem die Gemeinden

an den Themen des konziliaren Prozesses

– Gerechtigkeit, Frieden und

Bewahrung der Schöpfung – weiterarbeiten.

Und dies geschieht, indem wir

als Christen im direkten Umfeld des

G8-Gipfels zu Andacht und zum Gebet

einladen. Maßstab unseres Urteilens

sind die Erkenntnisse des konziliaren

Prozesses „Gerechtigkeit, Frieden

und Bewahrung der Schöpfung“. Als

Kirchen und Christen handeln wir,

weil wir von Gott berufen sind, Ungerechtigkeiten

nicht zu akzeptieren,

sondern Zeichen des Friedens und der

Gerechtigkeit in der Welt zu setzen.

Im informieren, im miteinander Reden

und im gemeinsamen Gebet setzen wir

uns auch in unserer Kirchgemeinde für

mehr Gerechtigkeit ein.

444444

Q „Acht Minuten für

Gerechtigkeit“

Andacht | 6.06. | 18 Uhr | Zionskirche.

Weiter Informationen zu „Acht Minuten

für Gerechtigkeit“ bekommen Sie

bei der Koordinierungsstelle unter:

www.kircheundg8.de

E-Mails an: info@kircheundg8.de

Tel.: 0381/375 70 93.

GEISTLICHES Q

Q G8 in der Zionskirche

Acht Gottesdienste zum

Gerechten Wirtschaften

10. Juni

Ohne Sonntag gibt es nur Werktage.

Predigt Friederike von Kirchbach

17. Juni

Gerechtigkeit ist konkret! Familiengottesdienst

zum Projekt ELIM

24. Juni

Das Land gehört allen.

Predigt Konrad Raiser (angefragt)

01. Juli

Heimat in der Fremde - Asyl.

Predigt Vera Mittermeier

08. Juli

Schuld(en) erlassen?!

Predigt Heidemarie Wieczorek-Zeul

(angefragt)

15. Juli

Von Wucherzinsen und Ökosteuern.

Predigt Ralf Nordhauß

22. Juli

Global denken – lokal handeln.

Predigt Bernd Hinzmann (angefragt)

29. Juli

Arm aber sexy?

Predigt Susanne Kahl-Passoth

Beginn: jeweils um 10 Uhr

7

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine