Download - Rose Systemtechnik GmbH

rosepw

Download - Rose Systemtechnik GmbH

Allgemeine technische Informationen

V. Korrosionsbeständigkeit

138

Chemikalienbeständigkeit Gehäusedichtungen und Zubehör

Chemikalien Chloropren EPDM NBR Pocan Polyurethan PVC Silikon

Aceton + + - + - - •

Ameisensäure + + - 10 % / < 50 % •

Ammoniak + + + 10 % / • +

Benzin + • + + + + +

Benzol - - - + + - -

Bremsflüssigkeit • - / + / / +

Butan + / + + / 50 % -

Butanol + / - + / • -

Calciumchlorid / / / 10 % / + /

Chlorbenzol - - - - - - -

Dieselöl • • / + + • •

Essgisäure - / - 10 % / 25 % -

Formaldehyd - / + / / 40 % +

Frigen 113 + / + + / / /

Fruchtsaft + + / + + + +

Glycerin + + + + + + +

Heizöl • • + + + • •

Hydrauliköl + / / + / / •

Kalilauge + / / 10 % / + /

Kaliumchlorid + + + 10 % + + +

Kaliumhydroxid + + + - - / •

Leinöl + + + + + + •

Methanol + / • + / / +

Methylenchlorid - / - - - - -

Milchsäure + + + / / 10 % /

Mineralöle • • + + + + +

Motorenöle • • + + + / +

Natriumcarbonat / / / 10 % / / /

Natriumchlorid + + + 10 % + + +

Natriumhydroxid + + • - - • •

Natronlauge 50 % / - / / 60 % -

Salpetersäure • + • 10 % - 30 % -

Salzsäure + + < 65 % • 10 % - 30 % /

Schmieröl • • + + + + +

Schwefelkohlenstoff - / - + / • -

Schwefelsäure 50 % / 25 % 10 % / 80 % 25 %

Seifenlauge + / + 10 % • • +

Spülmittel + • / + • / +

Terpentinöl - / + + / + -

Tetrachlorkohlenstoff - - - + - • -

Toluol - - - • - - -

Trichlorethylen - - - • - - -

Wasser (dest. Wasser, Fluß-,

Leitungs-, Meerwasser)

+ + 80 C° + + 40 C° +

Weinsäure + + + / + 10 % +

Xylol - - - • - - -

Zinksulfat + + + / / 40 % +

Zitronensäure + + + 10 % / 10 % +

Die Untersuchungen sind, wenn nichts Gegenteiliges angegeben ist, bei Raumtemperatur durchgeführt

worden. Bei einem Zusammentreffen verschiedener Medien können sich die Beständigkeiten ändern.

Daher können wir für die Angaben keine Gewähr übernehmen.

Zeichenerklärung

+ beständig gegen alle Konzentrationen

% beständig gegen maximal % Konzentration

C° beständig bis maximal C°

• bedingt beständig

- unbeständig

/ ohne Angabe

Für kritische Außenbereiche bieten wir an:

Ausführung SWB (Seewasserbeständig):

Waschen - Chromatieren - Pulverbeschichtung

standardmäßig RAL 5009, andere Farben auf Anfrage.

Für Einsatzgebiete mit extremer UV-Bestrahlung empfehlen wir Beschichtung

mit speziellem Polyester-Pulver.

SBG/SBGL-Ausführung nur bei Nass-Lackierungsverfahren.

SBG = Waschen - Chromatierung - Grundierung

SBGL = Waschen - Chromatierung - Grundierung - Lackierung

Auf Wunsch Edelstahl-Buchsen-Einsätze erhältlich

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine