Views
7 months ago

Sony NEX-C3A - NEX-C3A Consignes d’utilisation Allemand

Sony NEX-C3A - NEX-C3A Consignes d’utilisation Allemand

Verwenden der

Verwenden der Aufnahmefunktionen Funktionseinstellung mit „Gestaltung des Fotos“ Sie können die Kamera mit „Gestaltung des Fotos“ intuitiv bedienen, da die Anzeige mehr als eine normale Anzeige für intuitive Bedienung gestaltet ist. Sie können ein Motiv mit einfachen Bedienhandlungen aufnehmen und erzielen auf einfache Weise kreative Fotos. 1 Drücken Sie auf [Menü], wählen Sie dann [Aufn.- Modus] t (Intelligente Automatik). 2 Drücken Sie auf die Mitte des Einstellrades. Die Anzeige „Gestaltung des Fotos“ wird angezeigt. [Menü] DE 30 3 4 Einstellrad Wählen Sie den Menüposten, den Sie einstellen möchten, durch Drehen des Einstellrades aus und drücken Sie danach auf die Mitte des Einstellrades. (Hintergr. defokus.): Passt die Unscharfstellung des Hintergrunds an. (Bildeffekt): Auswahl des gewünschten Effektfilters für die Aufnahme. (Soft Skin-Effekt): Auswahl der Stufe für den Soft Skin-Effekt. (Selbstauslöser/Serienbild): Stellt den Selbstauslöser mit 10 Sekunden Verzögerungszeit ein bzw. nimmt Bilder in Serie mit hoher Geschwindigkeit auf. (Lebendigkeit): Stellt die Lebendigkeit des Bildes ein. (Farbe): Stellt die Farbe des Bildes ein. (Helligkeit): Stellt die Helligkeit des Bildes ein. Wählen Sie die gewünschte Einstellung durch Drehen des Einstellrades aus und drücken Sie danach auf die Mitte des Einstellrades. Die Anzeige kehrt in den Modus „Gestaltung des Fotos“ zurück. Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 4, um verschiedene Funktionen zu kombinieren.

Hinweis • Die Funktion „Gestaltung des Fotos“ ist nur verfügbar, wenn ein Objektiv mit E-Bajonett angebracht ist. z Wiedergabe im Modus „Gestaltung des Fotos“ Im Modus „Gestaltung des Fotos“, gelangen Sie durch Drücken auf die Taste in den Wiedergabemodus unter „Gestaltung des Fotos“. Drücken Sie auf [Zurück], um in den Aufnahmemodus zurückzukehren. Danach können Sie mit derselben Einstellung aufnehmen. x Einfache Unscharfstellung des Hintergrunds (Hintergrundschärfensteuerung) 1 2 Wählen Sie (Hintergr. defokus.) (Seite 30). Defokussieren Sie den Hintergrund durch Drehen des Einstellrades. : Drehen Sie im Uhrzeigersinn, um zu fokussieren : Drehen Sie entgegen dem Uhrzeigersinn, um zu defokussieren Drücken Sie auf [Abbruch], um den ursprünglichen Zustand wiederherzustellen. • Sie können einen Film mit einem eingestellten Wert für den Defokussierungseffekt aufnehmen. Verwenden der Aufnahmefunktionen Hinweis • Der Effekt der Defokussierung ist möglicherweise nicht erkennbar, je nach Abstand vom Motiv oder verwendetem Objektiv. z Für ein besseres Ergebnis von Hintergrund defokussieren • Gehen Sie näher an das Motiv heran. • Vergrößern Sie den Abstand zwischen Motiv und Hintergrund. DE 31