Views
1 week ago

Sony VPCYB3Q1R - VPCYB3Q1R Mode d'emploi Allemand

Sony VPCYB3Q1R - VPCYB3Q1R Mode d'emploi Allemand

Einführung > Verwenden

Einführung > Verwenden des Akkus n 20 N ✍ Lassen Sie den Akku während des Netzbetriebs in Ihrem Computer. Der Akku wird aufgeladen, während Sie mit dem Computer arbeiten. Wenn der Akku einen niedrigen Ladestand erreicht und sowohl die Ladekontrollanzeige als auch die Netzkontrollleuchte blinken, sollten Sie entweder das Netzteil anschließen, um den Akku aufzuladen, oder den Computer herunterfahren und einen vollständig aufgeladenen Akku einsetzen. Bei dem mit Ihrem Computer gelieferten Akku handelt es sich um einen Lithium-Ionen-Akku, der jederzeit aufgeladen werden kann. Das Laden eines teilweise entladenen Akkus hat keinen Einfluss auf die Akkulebensdauer und die Akkubetriebszeit. Bei der Verwendung einiger Softwareanwendungen und Peripheriegeräte kann es vorkommmen, dass Ihr Computer auch bei geringer Restbetriebszeit nicht in den Ruhezustand wechselt. Um Datenverluste während des Akkubetriebs zu vermeiden, sollten Sie Ihre Daten häufig speichern und manuell einen Energiesparzustand wie den Energiesparmodus oder den Ruhezustand aktivieren. Falls sich der Akku entlädt, während sich der Computer im Energiesparmodus befindet, gehen alle nicht gespeicherten Daten verloren. Eine Wiederherstellung des vorherigen Arbeitszustands ist unmöglich. Um Datenverluste zu vermeiden, sollten Sie Ihre Daten regelmäßig speichern.

Einführung > Verwenden des Akkus n 21 N Verlängern der Akkubetriebszeit Wenn Ihr Computer mit Akkustrom betrieben wird, können Sie die Betriebszeit Ihres Akkus mit den folgenden Methoden verlängern. ❑ ❑ ! Bei Modellen mit dem Betriebssystem Windows 7 Starter sind einige der in diesem Benutzerhandbuch beschriebenen Funktionen nicht verfügbar. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Anmerkungen zu Modellen mit Windows 7 Starter (Seite 4). Verringern Sie die Helligkeit des LCD-Displays. Verwenden Sie einen Energiesparzustand. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Verwenden der Energiesparzustände (Seite 23).