Aufrufe
vor 5 Jahren

Taxi Times München - April 2016

  • Text
  • Uber
  • April
  • Fahrer
  • Prius
  • Umsatz
  • Taxis
  • Bonus
  • Unternehmer
  • Isarfunk
  • Taxigewerbe

Zu jedem Einsatz bereit.

Zu jedem Einsatz bereit. INHALT SEHR GEEHRTE TAXIFREUNDE, KOMMENTAR Passat Variant Trendline BlueMotion Technology 2.0 TDI 110 kW (150 PS), 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 5,3/außerorts 4,1/kombiniert 4,5/ CO 2 -Emissionen, g/km: kombiniert 119. Ausstattung: Hellelfenbein, Taxi-Mietwagen-Sitzpaket in Kunstleder, Klimaanlage, Komfortblinker, Müdigkeitserkennung, Multifunktionslenkrad, Start-Stopp-System, Geschwindigkeitsregelanlage, LED-Taxi-Dachzeichen, ParkPilot, Winterpaket, 2 integrierte Kindersitze u. v. m. Das Finanzierungsbeispiel basiert auf einer jährlichen Fahrleistung von 40.000 km. Hauspreis (brutto): 29.439,60 € 1 inkl. Selbstabholung in der Autostadt Wolfsburg Anzahlung: 6.500,00 € Nettodarlehensbetrag: 22.939,60 € Sollzinssatz (gebunden) p.a.: 2,95 % Effektiver Jahreszins: 2,99 % Laufzeit: 48 Monate Schlussrate: 11.565,01 € Gesamtbetrag: 31.502,61 € 48 Monatsraten à 279,95 € 1,2 Demnächst bei der MAHAG: Der neue Touran als Taxi. Bis zu 1.000 € Inzahlungnahmeprämie sichern.1 seit ich denken kann, gab es am Harras eine Reinigung. Zugegeben, der Betrieb war inzwischen etwas in die Jahre geraten, die Preise waren etwas über Durchschnitt. Alle Aufträge wurden akkurat erfüllt, Hemden gab es wahlweise auf Bügel oder schrankfertig gefaltet. Genau gegenüber eröffnete vor einiger Zeit eine moderne Filiale einer Reinigungskette. Hemden gibt es hier nur noch auf Bügel, dafür aber billiger. Nach zwei Monaten gab das Traditionsunternehmen auf. Die Kunden waren scharenweise zur Konkurrenz übergelaufen. Fachwissen, Erfahrung, Kundennähe und Tradition zählten nichts – was zählte, war der Preis. Ich will nicht behaupten, dass die überlebende Reinigung böse ist. Meine Hemden werden genauso sauber, auch wenn ich sie manchmal lieber gefaltet hätte. Und den Fleck auf meiner neuen Krawatte haben sie auch hier fachmännisch eliminiert. Aber es ist kein Zufall, dass der Betrieb gerade hier steht. Bei der Standortwahl heißt es heute nicht mehr: „Hier fehlt eine Wäscherei“, sondern: „Hier gibt es eine gut gehende Wäscherei, deren Platz wir übernehmen!“ Dem Kunden ist es egal. Hauptsache, er kann sparen. In Zeiten internationaler Großkonzerne kann es dem Taxigewerbe ähnlich ergehen wie der Traditionswäscherei. Solange es das Gewerbe versäumt, sein Dienstleistungsangebot zu modernisieren, bietet es für Uber & Co. zu viel Angriffsfläche. App-Bestellung und Bezahlen per Smartphone weisen in die richtige Richtung. Alleine, es fehlt der große Wurf, denn vielen Unternehmern wäre es am liebsten, es würde einfach immer nur so weitergehen wie bisher. Doch wer sich nur auf seine Stammkundschaft verlässt, dem könnte ein ähnlich drastisches Erwachen bevorstehen wie der Wäscherei am Harras. Übrigens: Wo früher die Wäscherei war, ist jetzt ein dm-Markt. Der Drogeriemarkt 80 Meter weiter hat aufgegeben. – die Redaktion – 4 Linne+Krause-Gutachten TITELTHEMA 6 Ein Uber-Partner packt aus 10 Uber als Gefahr GEWERBEPOLITIK 11 Altstadt-Durchfahrt TAXIGUIDE 14 Sieben Sehenswürdigkeiten ISARFUNK 16 App-Bezahlung im Taxi 17 Smartphone statt Brieftasche? TAXIVERBAND MÜNCHEN 18 TVM rechnet nach: Kann sich Uber lohnen? 19 Unerlaubte Bereitstellung melden FLUGHAFEN 20 Mit der U-Bahn zum Satelliten RUBRIKEN 1 Gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers für ein vergleichbar ausgestattetes Modell und beim Kauf eines neuen Volkswagen Passat Variant Taxi und gleichzeitiger Inzahlungnahme Ihres Taxi Gebrauchtwagens (ausgenommen Audi, SEAT, ŠKODA) mit mind. 4 Monaten Zulassungsdauer auf Ihren Namen zahlen wir Ihnen bis zu 1.000 € über dem von uns ermittelten DAT-Gebrauchtwagenwert. 2 Ein Angebot der Volkswagen Bank GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig, für die wir als ungebundener Vermittler gemeinsam mit dem Kunden die für die Finanzierung nötigen Vertragsunterlagen zusammenstellen. Bonität vorausgesetzt. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.volkswagenbank.de und bei uns. Abbildung zeigt Sonderausstattung gegen Mehrpreis. www.mahag.de taxi@mahag.de MAHAG Automobilhandel und Service GmbH & Co. oHG Volkswagen Zentrum München Schleibingerstr. 12-16, 81669 München Ihre Ansprechpartner: Bernd Obkirchner Tel.: 089/48001-166 Johannes Huber Tel.: 089/48001-578 TITELFOTO: istockphoto / Joachim Wendler Venczel_02-2016.qxp_Layout 1 03.02.16 16:15 Seite Verkehrsmedizinische Untersuchungen in Schwabing Dr. Josef Venczel Dr. Marta Venczel Betriebsärzte Adelheidstraße 23 80798 München Tel.: 2729460 Fax: 27294614 Handy: 0172/8916575 www.arbeits-med.de Alle med. Untersuchungen für den Erwerb und die Verlängerung des P-Scheins 12 Meldungen 22 Fahrbericht: der neue Prius 24 E-Mobility: Umstieg von Diesel auf Elektro? 25 Taxlertipp: Makula 26 Taxi in den Medien: falscher Taxifahrer TAXI APRIL / 2016 3

TaxiTimes München