Wichtige Bürgerinformationen - Nordseebad Otterndorf

sietland

Wichtige Bürgerinformationen - Nordseebad Otterndorf

!!! Bitte unbedingt lesen !!!

Wichtige Bürgerinformationen

Verehrte Bürgerinnen und Bürger,

der Fusionsprozess der beiden ehemaligen Samtgemeinden Hadeln und Sietland ist abgeschlossen. Seit dem

01.01.2011 besteht nun die neue Samtgemeinde Land Hadeln. Was ist neu? Was hat sich geändert? Was muss

ich beachten? Zu diesen Fragen möchte ich Ihnen nachstehend einige Hinweise geben, die dazu beitragen

können, dass sich Ihre schöne Samtgemeinde Land Hadeln in einem "sehenswerten Zustand" präsentiert und

das nachbarliche Miteinander verträglich gestaltet.

1. Verwaltungssitz

Hauptverwaltungssitz der neuen Samtgemeinde Land Hadeln ist das Hadler Haus, Marktstraße 21, 21762

Otterndorf. Im Verwaltungsgebäude der ehem. Samtgemeinde Sietland, Hauptstraße 40, 21775 Ihlienworth

befindet sich das Bauamt der Samtgemeinde Land Hadeln und das Bürgerbüro Ihlienworth. Zudem können

Sie Ihre Anliegen auch in den Außenstellen Neuenkirchen, Nordleda, Osterbruch und Wanna vorbringen.

2. Öffnungszeiten

Hadler Haus, Marktstraße 21, Otterndorf Mo.- Fr. 08.30 – 12.30 Uhr

Di. u. Do. 14.00 – 17.30 Uhr

Bürgerbüro Otterndorf, Marktstraße 19 Mo. u. Mi. 08.30 – 14.00 Uhr

Di., Do. u. Fr. 08.30 – 12.30 Uhr

Di. u. Do. 14.00 – 17.30 Uhr

Gemeinde Ihlienworth,Hauptstraße 40 Mo.,Di.,Do. u.Fr. 08.30 – 12.30 Uhr

Mo. u. Di. 14.00 – 15.30 Uhr

Do. 14.00 – 17.30 Uhr

Bürgerbüro Ihlienworth, Hauptstraße 40 Mo. u. Mi. 08.00 – 17.00 Uhr

Di. u. Do. 08.00 – 17.30 Uhr

Fr. 08.00 – 12.00 Uhr

Außenstelle Neuenkirchen, Dorfstraße 47 Mo. – Do. 08.30 – 12.00 Uhr

Außenstelle Nordleda, Otterndorfer Straße 11 Mo. – Mi. u. Fr. 09.00 – 12.00 Uhr

Mi. 16.15 – 18.00 Uhr

Außenstelle Osterbruch, Dorfstraße 25 Mo. 15.00 – 17.00 Uhr

Außenstelle Wanna, Am Mühldeich 10 Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

3. Neue Bankverbindungen

Die Konten der beiden ehemaligen Samtgemeinden Hadeln und Sietland wurden zusammengeführt, so dass

seit dem 01.01.2011 nur noch folgende Konten für Überweisungen an die Samtgemeinde Land Hadeln

genutzt werden können: (Auskunft erteilt: Tel. 04751/919 204)

Kreissparkasse Wesermünde-Hadeln BLZ: 292 501 50 Kto.Nr.: 152 100 083

Volksbank Bremerhaven-Cuxland eG BLZ: 292 657 47 Kto.Nr.: 600 598 00

Volksbank Stade-Cuxhaven eG BLZ: 241 910 15 Kto.Nr.: 270 261 400

HypoVereinsbank BLZ: 200 300 00 Kto.Nr.: 310 400 7

4. Straßenreinigung

In der Samtgemeinde Land Hadeln wird den Eigentümern, Mietern und sonstigen Nutzungsberechtigten der

an öffentlichen Straßen grenzenden be- und unbebauten Grundstücke die Reinigung der Straßen, Wege und

Plätze einschl. der Fahrbahnen, Gehwege, Gossen, Radwege, Seiten- bzw. Grünstreifen sowie der

Parkspuren übertragen.

Die Reinigungspflicht umfasst neben der Beseitigung von Schmutz, Unkraut, Laub und Unrat auch die

Schneeräumung und das Bestreuen gegen Glätte, sowie das Mähen des Grases.

(Auskunft erteilt: Tel.04751/919 032)

5. Stadtreinigungstag:

Am Samstag 16.04.2011 findet der alljährliche Stadtreinigungstag in der Stadt

Otterndorf statt. Treffpunkt der Säuberungsaktion ist traditionell der Platz vor dem

ehemaligen Feuerwehrgerätehaus in der Wallstraße von 9.00 Uhr – 9.30 Uhr. Über

eine rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Nach Beendigung des

„Frühjahrsputzes“ wird gegen 12.00 Uhr in der Otterndorfer Stadthalle am

Schützenplatz für alle Helferinnen und Helfer ein kleiner Imbiss zur Stärkung

ausgegeben. (Tel. 04751/919 032)

BITTE WENDEN


6. Otterndorf: sauber! Es geht nicht ohne Sie !

Das äußere Erscheinungsbild ist sehr wichtig für ein Nordseebad. Otterndorf wird immer wieder von den

Gästen als „saubere Stadt“ gelobt. Dieses Niveau sollte mindestens gehalten werden. Das geht aber in Zeiten

knapper öffentlicher Kassen nur mit den Bürgerinnen und Bürgern. Ohne die aktive Unterstützung der

Bürgerinnen und Bürger wäre das Ziel einer „sauberen Stadt“ nicht zu erreichen.

7. Steuerhebesätze

Die Grundsteuer B, die für be- und unbebaute Grundstücke erhoben wird, berechnet sich wie folgt:

Grundsteuermessbetrag x Hebesatz der Gemeinde = Grundsteuerbetrag.

Der Rat der Stadt Otterndorf hat in seiner Sitzung am 30.11.2010 beschlossen, den Hebesatz für die Grundsteuer

B ab dem Jahr 2011 von 400 % auf 440 % Punkte zu erhöhen. (Auskunft erteilt Tel. 04751/919 202)

8. Reinigung bzw. Unterhaltung von Entwässerungsgräben:

Angesichts der Niederschlagsmengen in der jüngsten Vergangenheit musste

festgestellt werden, dass viele Gräben nicht (mehr) ausreichend unterhalten,

d.h. gereinigt wurden bzw. werden. (Auskunft erteilt: Tel. 04751/919 032)

Beachten Sie bitte, dass eine großflächige Entwässerung nur dann funktionieren

kann, wenn ein kontinuierlicher Wasserabfluss gewährleistet wird!

9. Rattenbekämpfung:

Aufgrund der Verordnung über die Rattenbekämpfung in Niedersachsen, sind Haus- und

Wanderratten zu bekämpfen.

Um eine wirksame und flächendeckende Bekämpfung im Bereich der Samtgemeinde

durchführen und gewährleisten zu können, wurde die Bekämpfung einer Firma übertragen.

Auf Ihre Hilfe kann aber nicht verzichtet werden, melden Sie daher bitte einen etwaigen

Rattenbefall beim Ordnungsamt der Samtgemeinde Land Hadeln (Tel.04751/919 032) oder in den Außenstellen

der Mitgliedsgemeinden. Die Bekämpfung erfolgt dann für Sie kostenlos durch die beauftragte Firma.

10. Schadensmeldungen

Helfen Sie uns und melden Sie bitte Mängel und Schäden, die Ihnen in unserer Samtgemeinde aufgefallen

sind. Darunter zählen z.B. Schutt- und Unratablagerungen, Straßenlampen beschädigt, Straßenleuchten

ausgefallen, umgeknickte Bäume, Äste, Ampel ausgefallen/defekt, Fahrbahndecke schadhaft,

Fahrbahnabsackungen in der Nähe von Kanaldeckeln, Regeneinläufen, Hydranten oder Schieberkappen,

Bushaltestellen beschädigt oder verunreinigt, Bänke, Pflanzschalen oder Papierkörbe beschädigt,

Pflanzungen zerstört, sonstige Baumschäden, Straßen- und Verkehrsschild beschädigt oder verunreinigt,

Gehweg schadhaft, sonstige Schäden oder Verunreinigungen. (Auskunft erteilt 04751/919-0)

11. Hundekotentsorgung:

Aufgrund der starken Verunreinigung der öffentlichen Wege und Flächen durch Hundekot, möchte ich die

Hundehalterinnen und Hundehalter nochmals besonders darauf hinweisen, ihrer Beseitigungspflicht

gegenüber den gelegentlich hinterlassenen Verschmutzungen Ihres Vierbeiners nachzukommen.

Zur Behebung des Problems, hat die Stadt Otterndorf vielerorts Hundestationen

aufgestellt, an denen Sie kostenlose Hundekotentsorgungstüten erhalten. Hiermit

lassen sich die Hinterlassenschaften des Hundes problemlos und hygienisch

entfernen. Nach Gebrauch entsorgen Sie die Tüten einfach in der nächsten

öffentlichen Mülltonne.

Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass die Nichtbeseitigung der Verunreinigung

eine Ordnungswidrigkeit darstellt und mit einem Bußgeld geahndet werden

kann. (Tel. 04751/ 919 032)

12. Ruhestörender Lärm:

Im Interesse eines friedlichen Zusammenlebens mit Ihren Nachbarn, bitte ich Sie darum,

geräuschintensive Arbeiten wie z.B. Rasen mähen, Bohren und ähnlich laute Hausarbeiten

tagsüber zu verrichten und diese auch nicht in der Mittagszeit (12.00 Uhr – 14.00 Uhr)

vorzunehmen. (Auskunft erteilt: Tel. 04751/919 032)

Sofern Sie zu den vorstehenden Punkten noch ergänzende Auskünfte wünschen, stehen Ihnen die

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gern zur Verfügung.

Ihr Harald Zahrte

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine