Fortbildungsprogramm der KV Thüringen für das 2. Quartal 2013 ...

kv.thueringen.de

Fortbildungsprogramm der KV Thüringen für das 2. Quartal 2013 ...

Beilage – Fortbildungsprogramm der KV Thüringen für das 2. Quartal 2013

Umgang mit codierten Kassenrezepten incl. BtM-Rezepten

Datum, Uhrzeit:

Mittwoch, 26.06.2013, 15:00–18:00 Uhr

Im Seminar wird auf Probleme im Umgang mit codierten Kassenrezepten (inklusive BtM-Rezepten) von der Erstbestellung der Verordnungsformulare

bis zum Verhalten bei Diebstahl und Verlust von Rezepten eingegangen. Dabei werden insbesondere auch die rechtlichen

Grundlagen und deren Folgen für die Verordnung von Arzneimitteln an Beispielen erklärt. In der Diskussion können individuelle

Fragen gemeinsam erörtert werden.

Referent: Dr. med. Urs Dieter Kuhn, Mitarbeiter des Referats Verordnungs- und Wirtschaftlichkeitsberatung der KVT, Weimar

Zielgruppe: Vertragsärzte

Zertifizierung: 3 Punkte Kategorie A

Teilnahmegebühr: Kostenfrei inkl. Handouts, Zertifikat und Catering

Arbeitstechniken und -methoden

Autogenes Training nach Schultz (Grundstufe)

Datum, Uhrzeit:

Mittwoch, 08.05.2013, 15:00–19:00 Uhr

Autogenes Training (Grundstufe) ist eine Entspannungsmethode, bei der Sie sich durch Konzentration auf den eigenen Körper selbstständig

in einen entspannten Zustand versetzen.

Durch die Konzentration im Autogenen Training kommt es zu einer positiven Einflussnahme auf das vegetative Nervensystem. Es entsteht

ein Gleichgewicht im Organismus und der autogen Trainierende erlebt Wohlbefinden und Entspannung.

Es kommt zu einer ganzheitlichen Entspannung, bei der Körper, Geist und Seele gleichermaßen angesprochen werden.

Im Anschluss an die Entspannung fühlen Sie sich geistig und körperlich erholt.

Bitte eine kleine Decke, ein kleines Kissen und Socken mitbringen. Wenn Sie mögen, gerne auch bequeme Kleidung!

Eine Anerkennung/Zertifizierung aller Krankenkassen „Primärprävention nach § 20 Abs. 1 SGB V" liegt vor.

(Es besteht die Möglichkeit, dass die Kursgebühr für Grundkurse AT bis zu 80 % von der Krankenkasse erstattet wird. Bitte informieren

Sie sich im Vorfeld bei Ihrer Krankenkasse.)

Inhalte:

Die Ziele des Autogenen Trainings:

Erholung/Energie tanken

Innere Ruhe/Reaktionsminderung in Stresssituationen

Positiver Umgang mit dem eigenen Körper





Selbstregulierung sonst unwillkürlicher Körperfunktionen

Verbesserte Stress- und Konfliktbewältigung

Leistungssteigerung

Schmerzerleichterung

Referent:

Zielgruppe:

Teilnahmegebühr:

Denise Pfeufer, Gesundheits- und Entspannungspädagogin, Breitenbach

Vertragsärzte, Psychotherapeuten, Praxispersonal

45,00 € inkl. Handouts, Teilnahmebestätigung und Catering

Burnoutprophylaxe für Praxispersonal

Datum, Uhrzeit:

Mittwoch, 08.05.2013, 13:00–19:00 Uhr

Der Arbeitsalltag einer Arzthelferin ist durch viele Belastungen und Herausforderungen gekennzeichnet: Sie muss immer den Überblick

behalten, zwei oder gar drei Dinge gleichzeitig tun, auf schwierige Patienten eingehen, mit dem Arzt und Kolleginnen gut kooperieren,

nebenbei so viele Kleinigkeiten erledigen, jede Menge Frust von Patienten einstecken und bei allem auch noch freundlich bleiben. Das

ist Höchstleistung. Wer nicht acht gibt, hat immer weniger Lust auf seine Arbeit, lässt in seiner Kraft nach oder muss im schlimmsten

Fall mit gesundheitlichen Folgen rechnen.

Das Seminar macht auf die Gefahren aufmerksam und entwickelt mit den Teilnehmern Strategien, wie sie im Arbeitsalltag der tagtägli -

chen Einladung zum Ausbrennen wirksam und präventiv begegnen können.

Inhalte:

Was ist Burnout und bin ich gefährdet?

Knackpunkte in meiner Arbeit

Reflexion meiner Wertewelt

Worauf habe ich selbst Einfluss?

Was kann ich selbst tun?





Wie gehe ich mit Zeitdruck und Stress um?

Grenzen finden und kommunizieren

Life-Domain-Balance

Weitere Hilfen und Kontakte

Referent:

Zielgruppe:

Teilnahmegebühr:

Dipl.-Theol. Torsten Klatt-Braxein, Coach, Supervisor; Programm Salus Medici, Praxisentwicklung, Berlin

Praxispersonal

80,00 € inkl. Handouts, Teilnahmebestätigung und Catering

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

Datum, Uhrzeit:

Mittwoch, 26.06.2013, 15:00–19:00 Uhr

PM ist eine Entspannungsmethode, wobei es um Anspannung und Entspannung verschiedener Muskelgruppen durch den ganzen Kör -

per geht.

Seite 8 von 13

KV Thüringen – Rundschreiben 3/2013

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine