Handbuch zur Einführung - Maiz

maiz.at

Handbuch zur Einführung - Maiz

5. Auswahl von Instrumenten und Beispielen 47

Bei der Auswahl und Implementierung von Instrumenten in der Maßnahme ist es wichtig, sich im Team

und im Kurs folgende Fragen zu stellen:

1. Kann auf bereits eingeplante Interventionen und vorliegende Daten zurückgegriffen oder müssen

ergänzende Instrumente entwickelt werden und zum Einsatz kommen

2. Liefern die ausgewählten Instrumente die zur Beantwortung der Evaluationsfragen benötigten

Informationen

3. Sind sie prozessstützend und stehen sie im Einklang mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen

(hinsichtlich Zeit, Personal)

4. Gibt es im Rahmen des Unterrichts Offenheit für neue Vorschläge, Ideen und Kritik bezüglich

der SE-Instrumente Gibt es genug Raum für die Lernenden, um eigene Ideen einzubringen oder

gemeinsam mit ihnen Neues zu entwickeln

5. Wurden mit den Lernenden Vereinbarungen betreffend Form und Zeitpunkt der Rückkoppelung

von Ergebnissen getroffen

6. Gibt es die Möglichkeit, Methoden auch während der Maßnahme zu modifizieren

Beispiele für Instrumente: Vorhandenes Datenmaterial: (Teilnahmelisten, Vorbereitungsbögen ...), Programmintegrierte

Feedbackeinheiten (z.B. Kritikanzeiger, Blitzlichtmethode, Feedbackrunden, ...), Befragung,

Fragebogen u.a.

In der folgenden Tabelle finden Sie einen Vorschlag, wie eine Selbstevaluation geplant und durchgeführt

werden kann. Welche Gegenstände, Kriterien, Indikatoren und Instrumente Sie für Ihre Kursmaßnahmen

entwickeln, und für welche Mehohden, Inhalte und Materialien Sie sich entscheiden, richtet sich nach

Ihren und den Zielen der Lernenden.

47 vgl. Beywl/ Schepp-Winter: S 29. ebd. S. 42ff

32

Einleitung

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine