... alles über den TuS 1919 Medebach e.V. und das Medebacher ...

tus.medebach.de

... alles über den TuS 1919 Medebach e.V. und das Medebacher ...

Seite 4

Zur Lage der Seniorenfußballer

Andre Hülsmann, Patrick Linn und Klaus Nolten beim

„Spin-Biking“ im Fitness-Center

Temperaturen angesagt. So könnte es sein, dass wir tatsächlich

das erste Spiel bestreiten müssen, ohne vorher einmal regulär auf

unseren Plätzen trainiert zu haben. Ich würde sagen: Freuen wir

uns drauf, denn dann ginge es endlich wieder los. Und die Vorboten

des Frühlings wären auch da!

Ulrich Drilling, Trainer TUS Medebach

Der Fußballwitz der Woche

Eine Fee besucht Mario Basler und sagt: "Du hast zwei Wünsche

frei. Bitte sage mir, was Dein Begehr ist." Mario überlegt kurz und

sagt: "Isch hätt gern e Flasch Bier, die nie leer werd!" Und

schwupps, hat er eine Flasche Bier. Er öffnet sie, pumpt total ab,

setzt ab ("aaaah!"), sieht auf die Flasche und meint: "Ey geil, die is

jo noch total voll!" Die Fee fragt: "Und was ist Dein zweiter

Wunsch" "Gebbe Se mer noch so e Flasch!"

(UD)

Liebe Fußballfreunde,

jetzt soll er also starten, der erste Bezirksligaspieltag im neuen

Jahr. Wenn es klappt, ist Sonntag der FC Cobbenrode zu Gast.

Wenn ich mir die Plätze bei Redaktionsschluss allerdings so ansehe,

fehlt mir allein der Glaube, denn sowohl Rasen-, als auch

Aschenplatz sind noch mit einer dicken Eisschicht überzogen. So

wie während der gesamten Vorbereitung des gefühlt längsten Winters

meines Lebens…

Trotzdem haben wir unsere Hausaufgaben gemacht, viele Läufe,

Schneetraining, Soccer-Center und sonstige Alternativen standen

im Mittelpunkt der Vorbereitung. Konditionell müssten wir also da

sein, wenn es am Sonntag losgeht, versehen mit einer ordentlichen

Portion Kampfgeist und Wille wären schon einmal einige wesentliche

Tugenden vereinigt, um erfolgreich zu sein. Und auch wenn wir in Medebach nicht einmal

auf schneefreiem Untergrund trainieren

konnten, werden wir das Fußballspielen

schon nicht verlernt haben.

Immerhin zwei Trainingsspiele

konnten stattfinden, zweimal in der

Gemeinde Eslohe. Gewonnen haben

wir in Wenholthausen gegen Dorlar/Sellinghausen

(3:2), Tabellendritter

der Kreisliga A Meschede. Am

Karnevalsdienstag spielten wir

schließlich in Reiste gegen Fleckenberg

Grafschaft, gegen den Tabellenzweiten

der Kreisliga Meschede

gab es eine 0:2 Niederlage, allerdings

stand hier nicht das Ergebnis

im Vordergrund. Die geplanten Spiele

gegen Goddelsheim/Münden, Berndorf,

Altenlotheim mussten witterungsbedingt

leider ausfallen.

Für das Wochenende sind „warme“

CCCCCCCCCCC

Werden auch Sie

Mitglied im TUS Medebach

1919 e. V.

CCCCCCCCCC

C

C C C C C SPORTECHO US Medebach 1919 e.V., Abteilung Fußball © C C C C C

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine