HOME ENTERTAINMENT 2005 - Kenwood

kenwood.de

HOME ENTERTAINMENT 2005 - Kenwood

Extrem leichtes und robustes Chassis mit

zentralem Massepunkt

Einen entscheidenden Beitrag zur Klangqualität leistet

das aus einer sehr leichten, extrem robusten,

nicht-magnetischen Metalllegierung bestehende

Chassis. Da die Masse des Netzteils, der Audio-

Schaltungen und der Batterien sowohl an einem

Punkt des Chassis als auch auf einer der Platinen

zusammengeführt werden, ist eine exzellente

Masseführung gewährleistet. Dies minimiert nicht

nur Einstreuungen, sondern verbessert auch den

Stereo-Raumeindruck sowie die Detailauflösung.

Hoch auflösendes, 5,6 cm großes QVGA-

Farbdisplay

Das 5,6 cm große QVGA-LC-Display ermöglicht

eine hoch auflösende Darstellung von Bildern und

Texten. Sie können auch ein Bild auf den Player

übertragen, das zudem als Hintergrund für die

Wiedergabe-Anzeigen dient. Die Texte werden

wahlweise in einer von sieben Sprachen dargestellt,

darunter Deutsch, Englisch und Französisch.

Wiedergabe von MP3-, WMA- und WAV-

Audiodaten

Der HD20GA7 ist kompatibel mit den MP3- und

WMA-Standards für komprimierte Musikdaten,

kann aber auch unkomprimierte und WAV-Tracks

wiedergeben. Auf der Festplatte lassen sich bei

einer Datenrate von 64 kBit/s rund 10.000 WMA-

Files* 1 oder die Titel von circa 1.000 CDs* 2

speichern.

*1 bei 4-minütigen Musiktiteln

*2 mit 10 Tracks je CD

Wiedergabe von aus dem Internet

geladenen Dateien

Da der Audioplayer die Anforderungen des digitalen

Rechte-Managements der Windows Media

Technologies (DRM) erfüllt, lassen sich auch Musiktitel

problemlos wiedergeben, die von Datenanbietern

aus dem Internet gekauft und heruntergeladen

wurden.

DRM-Audiofiles müssen hierfür von einem Windows

Media Player 9/10 überspielt werden.

Hochwertige Kopfhörer

für exzellente

Musikwiedergabe

Obwohl die mitgelieferten

Kopfhörer extrem kompakt

sind, bieten sie dank ihrer

besonderen Bauart eine

besonders hohe Klangqualität.

Einfache Bedienung dank übersichtlicher Displayanzeige

Um die wichtigsten Einstellungen schnell und sicher

vornehmen zu können, sind die Tasten für die

Lautstärke, Titelsuche und Wiedergabe separat

angeordnet und lassen sich mit einer Hand bedienen.

Um Fehlbedienungen zu verhindern, wird

jeder Tastendruck mit einem „Klick“ quittiert. Wie

bei einem Handy wird die Bedienung durch ent-

Power/Menü-Taste

Multifunktionstaste

Lautstärketaste

Vorprogrammierte Soundeinstellungen

für verschiedene Musikstile

Die vorprogrammierten Soundeinstellungen Rock,

Pop, Dance, Jazz und Normal ermöglichen eine

optimale Klangwiedergabe für jeden Musikgeschmack.

Eine weitere Einstellung lässt sich individuell

konfigurieren (zwischen 45, 90 und 180 Hz

umschaltbar für Bass- und 1,8, 3,7 und 6,4 kHz für

Hochton-Einstellungen).

USB 2.0-Anschluss für schnelle Datenübertragungen

vom PC

Über den USB 2.0-Anschluss ist eine sehr schnelle

Datenübertragung vom PC gewährleistet. Neben

digitalen Musikdaten lassen

sich auf dem HD20GA7

auch andere

Computerdaten

speichern.

Über den Windows

Explorer lassen sich die

Daten besonders einfach

per Drag and Drop

übertragen.

Hochleistungs-Bauteile garantieren

perfekte Klangqualität auch mit

komprimierten Musikdaten

Seine exzellente Klangqualität verdankt der

HD20GA7 seinen über viele Jahre entwickelten und

verfeinerten Bauteilen und Technologien. Zum

Beispiel verhindernspeziell konstruierte Spulen unerwünschte

magnetische Einstreuungen auf andere

Bauteile. Innovationen wie diese sorgen für eine

besonders transparente und detailreiche Wiedergabe

der hohen und mittleren Frequenzen.

sprechende Hinweise im Display erleichtert. Und die

Schnellsuchlauf-Tasten ermöglichen bei leichtem

Druck sowohl eine langsamere als auch – bei

kräftigerem Druck – eine schnellere Suche nach

dem richtigen Musikstück. Selbst bei einem sehr

großen Musikarchiv ist so eine komfortable und

schnelle Bedienung sichergestellt.

Schnellsuchlauf-Taste

mit zwei Geschwindigkeiten

Leichter Druck – langsame Suche

Kräftiger Druck – schnelle Suche

Anschluss an Ihr Kenwood Car

Audio-System

Die auf Ihrem Digital Audio Player gespeicherte

Musiksammlung lässt sich natürlich auch über Ihr

Kenwood Car Audio-System wiedergeben. Dazu

wird der kompakte Player über das optionale

Anschlusskabel CA-C2AX mit dem Wechsleranschluss

des Autoradios verbunden. Musikzusammenstellung

und Playlistauswahl erfolgen am

HD20GA7, während der Eingang des Autoradios

lediglich auf „AUX“ umgeschaltet werden muss.

Und schon haben Sie für Ihre Reise bis zu

24 Stunden Musik non-stop parat.

17

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine