HOME ENTERTAINMENT 2005 - Kenwood

kenwood.de

HOME ENTERTAINMENT 2005 - Kenwood

Home Entertainment

Audio-Video Control Center

KRF-V6090D-S KRF-V6090D

AV Control Center

Front

100w

ACTIVE EQ

MODES

KRF-V6090D

5-DSP

MODES

6 CH

INPUT

KRF-V5090D-S KRF-V5090D

AV Control Center

Front

100w

Front

100w

Front

100w

Centre

100w

Preistipp für Einsteiger!

Februar 2005 April 2005 Mai 2005

ACTIVE EQ

MODES

KRF-V5090D

Centre

100w

Rear

100w

5-DSP

MODES

Rear

100w

Rear

100w

6 CH

INPUT

Rear

100w

SB

100w

Verstärker

• Surround Ausgangsleistung:

6 x 100 W (6 Ohm, 1 kHz,

0,7 % Klirr)*

• Stereo Ausgangsleistung:

2 x 100 W (6 Ohm, 1 kHz,

0,7 % Klirr)

Ausstattungsmerkmale

• Integrierte Dolby Digital EX-, Dolby

Digital-, DTS-ES- und DTS-Decoder

(inkl. Neo6)

• Dolby Pro Logic IIx für Wiedergabe

von analogen Stereoquellen und

Dolby Surroundtracks im 7.1-

Format

• Active EQ mit drei Betriebsarten:

Cinema, Music und TV

• DSP mit 5 Klangmodi

• Midnight Modus (Dynamische

Lautstärkenkompression für Dolby

Digital- und DTS-Signale)

• Loudness & Bass-Boost

• Speakersetup mit separater

Pegeleinstellung für jeden

Ausgangskanal

• Automatische Digital/Analogumschaltung

• 3stufige Einstellmöglichkeit der

Eingangsempfindlichkeit für

analoge Programmquellen

• Digital REC Modus (Auto/Manual)

Verstärker

• Surround Ausgangsleistung:

5 x 100 W (6 Ohm, 1 kHz,

0,7 % Klirr)*

• Stereo Ausgangsleistung:

2 x 100 W (6 Ohm, 1 kHz,

0,7 % Klirr)

Ausstattungsmerkmale

• Integrierte Dolby Digital EX-, Dolby

Digital-, DTS-ES- und DTS-Decoder

(inkl. Neo6)

• Dolby Pro Logic IIx für Wiedergabe

von analogen Stereoquellen und

Dolby Surroundtracks im 7.1-

Format

• Active EQ mit drei Betriebsarten:

Cinema, Music und TV

• DSP mit 5 Klangmodi

• Midnight Modus (Dynamische

Lautstärkenkompression für Dolby

Digital- und DTS-Signale)

• Loudness & Bass-Boost

• Speakersetup mit separater Pegeleinstellung

für jeden

Ausgangskanal

• Automatische Digital/Analogumschaltung

• 3stufige Einstellmöglichkeit der

Eingangsempfindlichkeit für

analoge Programmquellen

* Ein Kanal angesteuert

Allgemein

• HD-Komponentenvideoanschlüsse

• Display-Dimmerfunktion

• UKW/MW-Tuner mit 40

Festsenderspeichern

• Radio Daten System RDS mit

Programmarterkennung und

Radiotext

• Zwei geschaltete Netzanschlussbuchsen

• IR-Fernbedienung mit 10er Tastatur

und Steuerung für Kenwood DVD-

Player

Anschlüsse

• 3 Digitaleingänge: 1 x optisch, 2 x

koaxial (24-Bit, 96 kHz)

• 6 Analogeingänge (inkl. 6

Kanaleingang)

• 2 Analogausgänge

• 7 Videoeingänge (3 x FBAS, 2 x

S-Video, 2 x Komponentevideo)

• 4 Videoausgänge (2 x FBAS, inkl.

Monitor / 1 x S-Video, 1 x Komponentenvideo

als Monitor Out )

• 6-Kanal-Eingang – auch für DVD-

Audio und SACD-Wiedergabe

geeignet

• 3 Vorverstärkerausgänge für

Subwoofer und Surround Back

Kanäle (SBL und SBR)

• Digital REC Modus (Auto/Manual)

Allgemein

• Display-Dimmerfunktion

• UKW/MW-Tuner mit 40 Festsenderspeichern

• Radio Daten System RDS mit Programmarterkennung

und Radiotext

• Zwei geschaltete Netzanschlussbuchsen

• IR-Fernbedienung mit 10er Tastatur

und Steuerung für Kenwood DVD-

Player

Anschlüsse

• 3 Digitaleingänge: 1 x optisch, 2 x

koaxial (24-Bit, 96 kHz)

• 6 Analogeingänge (inkl. 6

Kanaleingang)

• 2 Analogausgänge

• 3 Cinch-Videoeingänge (FBAS)

• 2 Cinch-Videoausgänge (FBAS, inkl.

Monitor)

• 6-Kanal-Eingang – auch für DVD-

Audio und SACD-Wiedergabe

geeignet

• 3 Vorverstärkerausgänge für

Subwoofer und Surround Back

Kanäle (SBL und SBR)

7

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine