Meridian Academy _neu - MeridianSpa

meridianspa.de

Meridian Academy _neu - MeridianSpa

Inhalte/

Ziele

Referent

Dauer

Voraussetzung

Abschluss

Termine

Lehrgangsgebühr

Fitness

Individualtraining

Inhalte/

Ziele

Referentin

Dauer

Voraussetzung

Abschluss

Termine

Lehrgangsgebühr

Dieser Workshop richtet sich an alle Fitness- und

Personal Trainer, die ihren Kunden ein abwechslungsreiches

athletisches Hanteltraining bieten

möchten und ihr Wissen um Übungsvielfalt,

Bewegungsausführung und Trainingserfolg erweitern

wollen.

Ronald Matz (Schauspieler, Sprecher, Musiker, Personal Trainer [u.a. von Jodie Foster + Gregory Hines];

Dt. Meister 1984, Europa- u. Weltmeister im Bodybuilding, Mr. Universe 1985/86)

2 Tage (1 Wochenende)

Fitness-Instruktor (B-Lizenz) oder gleichwertiges praktisches Können im Gerätetraining (nach Rücksprache).

Teilnahmebescheinigung

Hamburg MAFF 01/10 20./21.03.2010 - Hamburg MAFF 02/10 06./07.11.2010

€ 239,- inkl. MwSt.

Nilüfer Özkanli (Physiotherapeutin, Sportdozentin, Personal Trainerin + Kurstrainerin)

2 Tage (1 Wochenende)

PNF-Training

„PNF“ steht für „Propriozeptive Neuromuskuläre

Fazilitation“ und bezeichnet ein physiotherapeutisches

Behandlungskonzept, das seit 1946 in den

USA entwickelt wurde und bis heute ständig ausgebaut

und verbessert wird. Eines der Ziele in der

Physiotherapie ist die Aktivierung von schwachen

oder nicht vorhandenen Muskelaktivitäten über

B-Lizenz Fitness oder Gruppenfitness oder vergleichbare Ausbildung

Zertifikat nach erfolgreicher Teilnahme

Hamburg MAPN 01/10 13./14.03.2010

Berlin MAPN 02/10 18./19.09.2010

€ 239,- inkl. MwSt.

Freihanteltraining mit Ronald Matz

Wer könnte diesen Kurs besser leiten als Ronald

Matz, der sich als Weltklasse-Athlet und „Mr. Universum“

mit Hilfe seines profunden Wissens, Ehrgeiz

und Intuition an die Weltspitze gearbeitet hat?

Schwerpunkt an beiden Tagen ist dementsprechend

auch das eigene, von Ronald angeleitete Training

das Zusammenspiel von Reizmeldern in Gelenken

und Muskulatur („Propriozeptoren“), Nerv und

Muskel als funktioneller Einheit.

Auch im Fitnesstraining sind die spiralförmigen

3D-PNF-Bewegungsmuster inzwischen nicht

mehr wegzudenken, wenn es darum geht, z.B.

das harmonische Zusammenspiel aller bei einer

aller Klassiker aus dem Lang- und Kurzhantelrepertoire

sowie der Grundübungen aus

dem Kraftdreikampf (Kniebeuge, Kreuzheben,

Bankdrücken) und dem Olympischen Gewichtheben

(Reißen, Stoßen).

05

Gelenksbewegung beteiligten Muskeln zu fördern

bzw. die natürliche Stabilität oder Flexibilität von

Gelenken zu erhöhen.

In diesem Lehrgang erlernen Sie die wichtigsten

theoretischen Grundlagen, genaue Einzelheiten zu

den fest definierten 3D-Bewegungsmustern und

Variationen in Bezug auf verschiedene Trainingsziele.

Dieser Lehrgang richtet sich dabei gleichermaßen

an Kurs-, Geräte- und Personal Trainer und gibt

Tipps für die praktische Umsetzung im jeweiligen

Unterrichts- bzw. Betreuungsumfeld.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine