Seminar: Umsatzsteuer in Brasilien - Management Circle AG

managementcircle

Seminar: Umsatzsteuer in Brasilien - Management Circle AG

Ihr Termin:

25. Oktober 2011 in Köln

+++ Management Circle Umsatzsteuer-Länderreihe +++

Umsatzsteuer spezial an 1 Tag:

Umsatzsteuer in

Brasilien

Ihr landesspezifisches indirekte Steuern Update!

Gewinnen Sie Rechtssicherheit über:

◆ Die brasilianischen Umsatzsteuerarten

◆ Das deutsche und brasilianische Umsatzsteuersystem

im Vergleich

◆ Registrierungspflichten für Betriebsstätten

und Tochtergesellschaften in Brasilien

◆ Sicherung Ihres Vorsteuerabzuges in Brasilien

◆ Übergang der Steuerschuldnerschaft in

Brasilien

◆ Der sichere Umgang mit den brasilianischen

Finanzbehörden

◆ Veranlagungsverfahren und Steuererklärungen

in Brasilien

Hoher Lernerfolg durch

begrenzte Teilnehmerzahl!

Besonders wichtig für:

◆ Unternehmen mit Tochtergesellschaften

und

Betriebstätten in Brasilien

◆ Unternehmen mit Liefer-

und Leistungsbeziehungen

nach Brasilien

Ihre Umsatzsteuerexperten:

Ricardo Saavedra

Hurtado

Ralph Stock

Stock Rechtsanwaltsgesellschaft

mbH

Teilnehmerstimmen zu Management Circle Umsatzsteuer-Seminaren:

◆ „Sehr interessante Detailinformationen zu den umsatzsteuerlichen Anforderungen an international

tätige Unternehmen.”

◆ „Obwohl die Thematik sehr komplex ist, wurde dies anhand des Aufbaus sehr gut aufbereitet.”

◆ „Eine sehr gelungene Veranstaltung, die steuerliche Aspekte hervorragend aufzeigt.”

Melden Sie sich jetzt an! Telefon-Hotline: 0 61 96/47 22-700


Zum Seminarinhalt

Brasilien umsatzsteuerlich im Fokus!

Ein genauerer Blick auf das komplizierte brasilianische

Mehrwertsteuer-System lohnt sich für Sie insbesondere

dann, wenn Sie dort Betriebsstätten oder Tochtergesellschaften

betreiben sowie regelmäßig Liefer- oder

Leistungsbeziehungen nach Brasilien unterhalten.

Erfahren Sie in diesem Seminar, wie die umsatzsteuerliche

Registrierung in Brasilien durchgeführt wird, welchen

Dokumentations- und Aufbewahrungspflichten Sie

nachkommen müssen und wie Ihre Umsatzsteuererklärung

auszusehen hat.

In diesem Seminar gewinnen Sie einen Überblick

über

● die sichere Abwicklung von Liefer- und Leistungs-

beziehungen nach Brasilien

● Konsignationslager und Warenlager in Brasilien und

wie Sie diese umsatzsteuerlich behandeln

● die umsatzsteuerliche Registrierung in Brasilien

● Übergang der Steuerschuldnerschaft in Brasilien

● das Vorsteuervergütungsverfahren in Brasilien

● die Formerfordernisse an die Rechnungsstellung

Praxis, Praxis, Praxis!

Wir garantieren einen maximalen Praxisbezug unserer

Seminare!

Zahlreiche Fallbeispiele und Übungen fördern einen

optimalen Lerneffekt und erleichtern die Umsetzung

in die Praxis. Sie erhalten Lösungsansätze für Ihre

individuellen Geschäftsvorfälle. Sie profitieren außerdem

von den Diskussionen und dem Austausch mit den

erfahrenen Referenten und Ihren Fachkollegen.

Sie haben noch Fragen? Gerne!

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

Gerne berate ich Sie persönlich und beantworte Ihre

Fragen zur Veranstaltung.

Juliane Sophia Diehl

Senior Konferenz Managerin

Tel.: 0 61 96/47 22-640

E-Mail: juliane.diehl@managementcircle.de

www.managementcircle.de/10-70069

Ihre Referenten

Die Themen im Überblick

Umsatzsteuer in Brasilien ◆ 25. Oktober 2011

Umsatzsteuer in Belgien ◆ 31. Oktober 2011

Umsatzsteuer in Frankreich ◆ 9. November 2011

❍ Die Mehrwertsteuer in der Schweiz ◆ 10. November 2011

Ricardo Saavedra Hurtado, Advogado, LL.M. Köln,

promoviert zurzeit an der Universität Köln im Steuerrecht

und ist Mitarbeiter der Stock Rechtsanwaltsgesellschaft

mbH. Seine berufliche Laufbahn begann er in der Steuerabteilung

verschiedener brasilianischer Großkanzleien

gefolgt von Tätigkeiten bei den brasilianischen Steuerbehörden.

Heute berät er deutsche und brasilianische

Unternehmen im internationalen Steuerrecht.

Ralph Stock, Rechtsanwalt, ist Gründungsgesellschafter

und Geschäftsführer der Stock Rechtsanwaltsgesellschaft

mbH in Köln. Er berät seit 20 Jahren deutsche Unternehmen in

Brasilien. Dabei stehen die steuerliche Gestaltung und die

Steuerplanung im Vordergrund. Wegen ihrer besonderen

Komplexität stellt die brasilianische Umsatzsteuer einen

Beratungsschwerpunkt dar. Ralph Stock hält regelmäßig

Vorträge zu steuerrechtlichen Themen in Brasilien und

Deutschland.

Ihr Service-Paket

Intensive Wissensvermittlung steht bei diesem Seminar im

Fokus. Wir möchten, dass Sie fit sind in allen aktuellen Fragestellungen

zum Thema Umsatzsteuer in Brasilien. Unsere

drei Servicebausteine gewährleisten Ihnen den größtmöglichen

Nutzen.

1. Optimale Vorbereitung auf Ihre Bedürfnisse:

Individuelle Fragestellungen!

Sie erhalten ca. zwei Wochen vor der Veranstaltung einen

Vorabfragebogen, in dem Sie uns Ihre individuellen Fragen

und Themenschwerpunkte mitteilen können. Im Seminar erhalten

Sie eine vorbereitete und ausführliche Antwort. Selbstverständlich

können Sie Ihre Fragen auch im Seminar erstmals

an die Referenten herantragen. In freier Diskussion werden

Ihre Probleme dann analysiert und gelöst.

2. Intensive Workshop-Atmosphäre:

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Die Begrenzung der Teilnehmerzahl ermöglicht einen

Workshop mit intensiver und praxisnaher Wissensvermittlung.

In zahlreichen Fallbeispielen und Gestaltungsvorschlägen

werden Sie „Ihren” Fall wiederfinden und

vorteilhaft regeln.

3. Intensive Nachbereitung:

Umfangreiche Arbeitsunterlagen für Sie!

Detaillierte Seminarunterlagen machen jedes Mitschreiben

für Sie entbehrlich und werden Sie im Tagesgeschäft

unterstützen.

Länderspezifisches Umsatzsteuerrecht topaktuell und kompakt für Sie aufbereitet:

Umsatzsteuer in China ◆ 14. November 2011

Umsatzsteuer in Osteuropa ◆ 15. November 2011

Umsatzsteuer in Indien ◆ 30. November 2011

Umsatzsteuer in Italien ◆ 14. Dezember 2011


Brasilien umsatzsteuerlich im Fokus!

Empfang mit Kaffee und Tee,

Ausgabe der Seminarunterlagen ab 8.15 Uhr

9.00 Herzlich willkommen

■ Begrüßung durch die Seminarleiter und kurze

Vorstellungsrunde

■ Überblick über Ziele und Inhalte des Seminars

und Abstimmung mit Ihren Erwartungen

9.10 Die brasilianische Umsatzsteuer im

Überblick

■ Überblick über die brasilianischen Umsatzsteuerarten

■ Systemvergleich Brasilien/Deutschland

■ Die brasilianischen Finanzbehörden – Aufbau

und Verwaltung

10.30 IPI – Umsatzsteuer auf die Wertschöpfung

bei Be- und Weiterverarbeitung von

Produkten

■ Steuerschuldner/Haftungsschuldner –

Übergang der Steuerschuldnerschaft

■ Besteuerungstatbestand

■ Steuersätze

■ Bemessungsgrundlage und Besteuerungs-

zeitpunkt

■ Nebenleistungen

■ Registrierung

11.15 Kaffee- und Teepause

11.30 ICMS – Umsatzsteuer auf Warenverkehr

und Dienstleistungen in den Bereichen

zwischenstaatliche Transporte und

Kommunikation

■ Steuerschuldner/Haftungsschuldner –

Übergang der Steuerschuldnerschaft

■ Besteuerungstatbestand

■ Steuersätze

■ Bemessungsgrundlage und Besteuerungs-

zeitpunkt

■ Nebenleistungen

■ Registrierung

12.15 ISS – Umsatzsteuer auf Dienstleistungen

■ Steuerschuldner/Haftungsschuldner –

Übergang der Steuerschuldnerschaft

■ Besteuerungstatbestand

■ Steuersätze

■ Bemessungsgrundlage und Besteuerungs-

zeitpunkt

■ Nebenleistungen

■ Registrierung

Seminarablauf

Ihre Seminarleiter:

Ricardo Saavedra Hurtado, Advogado und

Ralph Stock, Rechtsanwalt, Stock Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Köln

13.00 Business Lunch

14.15 PIS COFINS – Abgabe zur Förderung der

sozialen Integration/Abgabe zur

Finanzierung der sozialen Sicherheit

■ Steuerschuldner/Haftungsschuldner –

Übergang der Steuerschuldnerschaft

■ Besteuerungstatbestand

■ Steuersätze

■ Bemessungsgrundlage und Besteuerungs-

zeitpunkt

■ Nebenleistungen

■ Registrierung

15.00 Besonderheiten bei Im- und Export

■ Werklieferungen, Werkleistungen und Leistungsbeziehungen

■ Warenlager in Brasilien

■ Notwendige Dokumente

15.45 Kaffee- und Teepause

16.00 Veranlagungsverfahren und

Steuererklärungen

■ Unternehmensgründung in Brasilien

■ Aufnahme der geschäftlichen Aktivitäten

■ Meldeverfahren

■ Aufbewahrungspflichten

■ Betriebsprüfung

■ Steuerliche Vertreter

17.00 Zusammenfassung und Gelegenheit für Ihre noch

offenen Fragen

ca.

17.30 Ende des Seminars

AUCH ALS INHOUSE TRAINING

So individuell wie Ihre Ansprüche – Inhouse Trainings nach Maß!

Zu diesen und allen anderen Themen bieten wir auch firmeninterne

Schulungen an. Ihre Vorteile: Kein Reiseaufwand –

passgenau für Ihren Bedarf – optimales Preis-Leistungsverhältnis!

Ich berate Sie gerne und erstelle Ihnen ein individuelles Angebot.

Rufen Sie mich an.

Dirk Gollnick

Tel.: 0 61 96/47 22-646

E-Mail: gollnick@managementcircle.de

www.managementcircle.de/inhouse

www.managementcircle.de/10-70069

Inhalt


Warum Sie dieses Seminar besuchen sollten

■ Sie gewinnen einen Überblick über die verschiedenen Umsatzsteuerarten

in Brasilien.

■ Sie erhalten fundiertes Spezialwissen zu der sicheren Abwicklung

von Leistungs- und Lieferbeziehungen nach Brasilien.

■ Sie profitieren von individueller Hilfestellung für Ihre konkreten

Fälle.

Wen Sie auf diesem Seminar treffen

Leiter, Führungskräfte und weitere Fachleute aus den Bereichen

Bilanzen und Rechnungswesen, Revision und Controlling, Ein- und

Verkauf, Recht und Steuern sowie für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer

und andere Berater, die sich über die speziellen umsatzsteuerlichen-

Regelungen in Brasilien informieren möchten.

Termin und Veranstaltungsort

25. Oktober 2011 in Köln

Hotel Mondial am Dom Cologne, Kurt-Hackenberg-Platz 1

50667 Köln

Tel.: 0221/2063-570, Fax: 0221/2063-527

E-Mail: h1306@accor.com

Für unsere Seminarteilnehmer steht im Tagungshotel ein begrenztes

Zimmerkontingent zum Vorzugspreis zur Verfügung. Nehmen Sie die

Reservierung bitte rechtzeitig selbst direkt im Hotel unter Berufung auf

Management Circle vor. Die Anfahrtsskizze erhalten Sie zusammen

mit der Anmeldebestätigung.

Für Ihre Fax-Anmeldung: 0 61 96/47 22-999

Mit der Deutschen Bahn ab € 99,– zur Veranstaltung.

Infos unter:

www.managementcircle.de/bahn

Über Management Circle

Als anerkannter Bildungspartner und Marktführer im

deutschsprachigen Raum vermittelt Management Circle

WissensWerte an Fach- und Führungskräfte. Mit seinen

200 Mitarbeitern und jährlich etwa 3000 Veranstaltungen

sorgt das Unternehmen für berufliche Weiterbildung auf

höchstem Niveau. Weitere Infos zur Bildung für die

Besten erhalten Sie unter www.managementcircle.de

So melden Sie sich an

Bitte einfach die Anmeldung ausfüllen und möglichst bald zurücksenden

oder per Fax, Telefon oder E-Mail anmelden. Sie erhalten eine

Bestätigung, sofern noch Plätze frei sind – andernfalls informieren wir

Sie sofort. Die Anmeldungen werden nach Reihenfolge der Eingänge

berücksichtigt.

Die Teilnahmegebühr für das eintägige Seminar beträgt inkl. Business

Lunch, Erfrischungsgetränken und der Dokumentation € 1.345,–.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung

und eine Rechnung. Sollten mehr als zwei Vertreter desselben

Unternehmens an der Veranstaltung teilnehmen, bieten wir ab dem

dritten Teilnehmer 10% Preisnachlass. Bis zu zwei Wochen vor Veranstaltungstermin

können Sie kostenlos stornieren. Danach oder bei

Nichterscheinen des Teilnehmers berechnen wir die gesamte Tagungsgebühr.

Die Stornierung bedarf der Schriftform. Selbstverständlich ist

eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich. Alle genannten

Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Umsatzsteuer in Brasilien

Ich/Wir nehme(n) teil am:

❏ 25. Oktober 2011 in Köln 10-70069

Name/Vorname

Position/Abteilung

Name/Vorname

Position/Abteilung

Name/Vorname

Position/Abteilung

Datenschutzhinweis

Die Management Circle AG und ihre Dienstleister (z.B. Lettershops) ver-

wenden die bei Ihrer Anmeldung erhobenen Angaben für die Durchführung

unserer Leistungen und um Ihnen Angebote zur Weiterbildung auch von

unseren Partnerunternehmen aus der Management Circle Gruppe per Post

zukommen zu lassen. Unsere Kunden informieren wir außerdem telefonisch

und per E-Mail über unsere interessanten Weiterbildungsangebote, die

den vorher von Ihnen genutzten ähnlich sind. Sie können der Verwendung

Ihrer Daten für Werbezwecke selbstverständlich jederzeit gegenüber

Management Circle AG, Postfach 56 29, 65731 Eschborn, unter

datenschutz@managementcircle.de oder telefonisch unter 06196/4722-500

widersprechen oder eine erteilte Einwilligung widerrufen.

Anmeldung/Kundenservice

Telefon: + 49 (0) 61 96/47 22-700

Fax: + 49 (0) 61 96/47 22-999 ✆

E-Mail: anmeldung@managementcircle.de

Internet: www.managementcircle.de/10-70069

Postanschrift: Management Circle AG

Postfach 56 29, 65731 Eschborn/Ts.

Telefonzentrale: + 49 (0) 61 96/47 22-0

Hier online anmelden! www.managementcircle.de/10-70069

1

2

3

@

Firma

Straße/Postfach

PLZ/Ort

Telefon/Fax

E-Mail

Datum Unterschrift

Ansprechpartner/in im Sekretariat:

– 10 %

Anmeldebestätigung bitte an: Abteilung

Rechnung bitte an: Abteilung

Mitarbeiter: ❍ BIS 100 ❍ 100 – 200 ❍ 200 – 500 ❍ 500 –1000 ❍ ÜBER 1000

ws

KP/BIH/K

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine