PDF-Katalog - schnakenberg-bremen

schnakenberg.bremen.com

PDF-Katalog - schnakenberg-bremen

OPERATIONSLEUCHTEHANAULUX 3000


| Surgical Workplaces | HANAULUX 3000 | 3 |HANAULUX 3000EXZELLENTE BELEUCHTUNGMAQUET - THE GOLD STANDARDSeit mehr als 165 Jahren ist MAQUET für Innovationund kontinuierliche Weiterentwicklung in derMedizintechnik bekannt. Die Marke MAQUET bildet dasgemeinsame Dach für die umfassende Produktpalettevon GETINGE Medical Systems.Durch die Übernahme von Heraeus Med hat MAQUET,Marktführer für Operationstische, seine Kompetenzengebündelt und kann so Kliniken und Krankenhäusern inaller Welt umfassende Lösungen für den Operationssaalbieten.HANAULUX-Leuchten sind weltweit für IhreZuverlässigkeit, Flexibilität und Lichtqualität bekannt.Mit der neuen Leuchtenfamilie HANAULUX 3000überschreitet MAQUET bisher bekannte Standards.Dank einer innovativen optischen Technologie garantiertHANAULUX 3000 beste Beleuchtung bei verringertemEnergieverbrauch. Das Design sorgt für hervorragendeArbeitsbedingungen des Operationsteams und genügtaußerdem den hohen medizinischen Hygienevorschriften- zur Sicherheit der Patienten.MAQUET – The Gold Standard.


| 4 | HANAULUX 3000 | Surgical Workplaces |OPTISCHE TECHNOLOGIE IN BESTFORMHANAULUX 3000SichtbaresLichtOptisches- und Filter-System der HANAULUX 3000 Serie Fokuspunktkaskade Sichtbares LichtInnovation und technische Verbesserungen sinddie Vorraussetzungen für die Entwicklung einerfortschrittlichen Operationsleuchte. Basierend aufdem etablierten aufgelösten Lichtsystem, bietet dieHANAULUX 3000 perfekte Beleuchtung. Die komplexeGeometrie der Fresnellinsen erzeugt eineFokuspunktkaskade: zahlreiche Fokuspunkte sindauf verschiedenen, vertikalen Ebenen angeordnet.Die Fokuspunktkaskade bildet eine Säule vonfokussiertem Licht. Diese „Lichtsäule“ erzeugt einegleichmäßige, homogene Lichtverteilung mit optimierterTiefenausleuchtung, die erneutes Einstellen der Leuchteüberflüssig macht. Jede einzelne Lichtquelle beleuchtetdas gesamte Leuchtfeld, so dass Abschattungen einzelnerLichtsysteme durch die restlichen, nicht verdecktenSysteme, kompensiert werden. Mit dieser exaktenLichtverteilung ist es nicht notwendig, die Leuchte neu zupositionieren und störende Schlagschatten werdenverhindert. Das aufgelöste Lichtsystem ermöglicht eineFokussierung des Lichtes auch aus einer Entfernung von1,8 Metern.Die optische Technologie des HANAULUX 3000Beleuchtungssystems wurde durch Integration einer IRC(infrarotbeschichteten) Halogenlampe verbessert.Die spezielle Beschichtung auf dem Quarzkolben des40-Watt Leuchtmittels reflektiert die Infrarotanteile imLicht und nutzt die hierin enthaltene Energie, um dieWendel auf Betriebstemperatur zu bringen. Dies führt zueiner effizienteren Ausnutzung von eingebrachter Energiein Bezug auf die Lichtausbeute.


| 6 | HANAULUX 3000 | Surgical Workplaces |INNOVATION BEIM DESIGNHANAULUX 3000Für ein hygienefreundliches Design sind die Handgriffekomplett in den Leuchtenkörper integriert worden. Dieergonomischen Griffe ermöglichen eine leichtePositionierung der Leuchte während des Eingriffs.Um dem Operationsteam Bilder oder Patientendatenbereitzustellen, bietet die HANAULUX 3000 ein innovativesTragsytem zur Adaption von Flachbildschirmen für dieDarstellung digitaler oder analoger Signale jeder Art.


HOHER DESIGNSTANDARDHANAULUX 3000Steriler Schalter: ermöglicht durch einfachesWegdrehen der Leuchte zur Decke das Ausschalten desLeuchtenkörpers. Bei minimalinvasiven Eingriffen kanndie Leuchte vom Operateur selbst über den sterilenHandgriff aus und wieder eingeschaltet werden.Schneller Leuchtmittelwechsel: kein Werkzeug nötig.Mit einem einfachen Knopfdruck lassen sich die Deckelder Leuchte öffnen.LeuchtmittelwechselZentral angebrachte Kamera mit motorisierterBildaufrichtung: die Orientierung des Kamerabildes istvom Steuergerät bedienbar, es ist keine manuelle Drehungder Kamera oder des Handgriffes hierfür erforderlich.Die Fokussierung des Leuchtfeldes wird durch dieKamera nicht beeinflußt.Optionaler Dimmer: kann sowohl während der Installationals auch später am Leuchtenkörper integriert werden.Optionaler Dimmer amLeuchtenkörper


| Surgical Workplaces | HANAULUX 3000 | 9 |KONFIGURATIONENHANAULUX 3000HANAULUX 3004 TV + 3003 + Flachbildschirm HANAULUX 3005 + 3003HANAULUX 3005 DuoHANAULUX 3004 DuoDie HANAULUX 3000 Serie gibt es in einer grossenAnzahl von Konfigurationen, um jeder chirurgischenDisziplin gerecht zu werden. Single-, Duo- oderTrio-Konfigurationen sind ebenso möglich wie dieIntegration von Multimedia-Elementen.Die HANAULUX 3000 Multimedia-Aufhängung bieteteine Antwort auf die steigende Nachfrage nachMultimedia-Anwendungen im Operationssaal. Sie kannjede Art von Flachbildschirm zwischen 15“ - 21“ aufnehmen,der mit einer Schnittstelle vom Typ VESA 75 oder 100ausgerüstet ist.


| 10 | HANAULUX 3000 | Surgical Workplaces |TECHNISCHE DATENHANAULUX 3000Lichttechnische Daten HLX 3003 HLX 3004 HLX 3005 HLX 3005 XL HLX 3004 TVDurchmesser des Leuchtenkörpers (cm) 54 73 73 73 73Beleuchtungsstärke (lx) 80.000 110.000 140.000 100.000 110.000Durchmesser des kleinen Feldes (cm) 18 18 18 21 18Farbwiedergabeindex (Ra) 93 93 93 93 93Farbtemperatur (K) 4.300 4.300 4.300 4.300 4.300Infrarot-Filter-System IRC-Lampe IRC-Lampe IRC-Lampe IRC-Lampe IRC-Lampe+ Reflektor + Reflektor + Reflektor + Reflektor + ReflektorStrahlungsdichte (Durchschnittswert) 4,3 4,3 4,3 4,3 4,3(mW / m².lx)Elektrische und mechanische HLX 3003 HLX 3004 HLX 3005 HLX 3005 XL HLX 3004 TVEigenschaftenSpannung am Lampensockel (V) 22,8 22,8 22,8 22,8 22,8Anzahl der IRC-Leuchtmittel 3 4 5 5 4Elektrischer Anschluss HLX 3003 HLX 3004 HLX 3005 HLX 3005 XL HLX 3004 TVEingangsspannung zur Energix 220-230 V / 220-230 V / 220-230 V / 220-230 V / 220-230 V /Stromversorgung (VAC) 100-120 V 100-120 V 100-120 V 100-120 V 100-120 VFrequenz (Hz) 50 / 60 50 / 60 50 / 60 50 / 60 50 / 60Ausgangsspannung von 16-27 V AC+DC TRMS 16-27 V AC+DC TRMS 16-27 V AC+DC TRMS 16-27 V AC+DC TRMS 16-27 V AC+DC TRMSder Energix Stromversorgung regulierbar regulierbar regulierbar regulierbar regulierbarVideokamera (optional)CCD Sensor1/6” Typ CCDAnzahl Pixel 680.000 Pixel für NTSC /8000.000 Pixel für PALHorizontale Auflösung (im Zentrum) (LTV) 470 TV-Zeilen für NTSC /460 TV-Zeilen für PALS/N Verhältnis (dB) 49Objektiv25 x Zoom motorisiertBrennweite (mm) f=2,4 bis 60Min. Arbeitsabstand (mm)35 (Weitwinkeleinstellung)bis 800 (Teleeinstellung)Blende F1,6 bis 2,7AntiflickerIntegriertAutofokusIntegriertLichtempfindlichkeit (lx) 3KamerainstallationIm Zentrum des LeuchtenkörpersStromversorgung Steuergerät100 / 230 V ; 50 / 60 Hz ; 50 VAFernsteuerungOptionalSteuergerätMobilVideosignal-OutputFBAS (BNC) / Y/C (S-VHS)


SubsidiariesDeutschland:MAQUET Vertrieb und ServiceDeutschland GmbHKehler Straße 31D-76437 Rastatt, GermanyTelefon +49 (0) 1803 212133Fax +49 (0) 1803 212177Service-Hotline +49 (0) 1803 212144info.vertrieb@maquet.dewww.maquet.comÖsterreich:MAQUET MedizintechnikVertrieb und Service GmbHIZ NÖ-Süd, Straße 16, Objekt 69 E 5A-2355 Wiener Neudorf, AustriaTelefon +43 (0) 2236 677393-0Fax +43 (0) 2236 677393-77Service-Hotline +43 (0) 2236 677393-18info@maquet.atwww.maquet.comSchweiz:MAQUET AGRütihofstrasse 1CH-9052 Niederteufen, SwitzerlandTelefon +41 (0) 71 33326-22Fax +41 (0) 71 33326-03Service-Hotline +41 (0) 71 33326-22info@maquet.chwww.maquet.ch® MAQUET Eingetragenes Warenzeichen der MAQUET GmbH & Co. KG · Reg. 71208 V2 D · Copyright by MAQUET, Ardon · 2000 · 05/05 · Technische und konstruktive Änderungen vorbehalten.MAQUET GmbH & Co. KGKehler Straße 31D-76437 Rastatt, GermanyTelefon: +49 (0) 7222 932-0Fax: +49 (0) 7222 932-571Service-Hotline: +49 (0) 7222 932-745info.sales@maquet.dewww.maquet.comDie GETINGE GROUP ist einer der weltweit führenden Anbieter vonAusrüstungsgeräten und Systemen, die zur Qualitätssteigerungund Kosteneffizienz in der Gesundheitsversorgung und im Life-Science-Bereich beitragen. Geräte, Dienstleistungen und Technologienwerden unter folgenden Marken offeriert: ARJO für Patientenhygiene,Überführungssysteme und Wundversorgung, GETINGEfür die Infektionskontrolle und Infektionsvorbeugung in der medizinischenVersorgung und im biowissenschaftlichen Bereich undMAQUET für die Ausstattung von Operationsräumen, für Herz-Lungen-Maschinenund Zubehör sowie für die Intensivpflege.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine