familia-austria.at Die ältesten Waldviertler Familiennamen

daswaldviertel.at

familia-austria.at Die ältesten Waldviertler Familiennamen

Platz freiließ, um noch zahlreiche Ergänzungen einfügen zu können. Frau Dr.Berger, die wesentlich zum Erscheinen der Neuauflage beigetragen hat, sei daherganz besonders herzlich für ihre mühevolle Arbeit gedankt.Mein Dank gilt aber auch den zahlreichen Helfern in Bibliotheken undArchiven, insbesondere dem Stift Zwettl, dort vor allem dem bereits verstorbenenAltabt Ferdinand Gießauf und dem derzeitigen Oberhaupt des Stiftes, HerrnPrälat Bertrand Baumann, für die Erlaubnis, zur uneingeschränkten Benützungdes Stiftsarchives, sowie den jeweiligen Stiftsarchivaren, die mir bei derErschließung der archivalischen Schätze halfen. Gerade in den letzten Jahrenhabe ich dort viele neue Hinweise auf die ältesten Namen des oberenWaldviertels gefunden.Zu besonderem Dank verpflichtet bin ich Prof. Mag. Dr. Erich Rabl undseinem Kollegen Prof. Mag. Karl Böhm, beide Horn, die in den Sommerferien dasOrtsregister erstellt haben.Danken muß ich aber auch der Malek Druckerei Gesellschaft mbH, die daskomplizierte und teilweise schwer lesbare Manuskript gesetzt und das Buch invorbildlicher Weise herausgebracht hat.Möge die Neuauflage meines Waldviertler Familiennamenbuches, das einenTeil meines Lebenswerkes darstellt, eine ebenso gute Aufnahme finden wie vor 25Jahren. Möge das Buch alle Familienforscher, Germanisten und Volkskundler zuweiteren Forschungen anregen und gleichzeitig ein Baustein zur historischenHeimatkunde unseres schönen Waldviertels sein!Wien, zu Weihnachten 1985Prof. Dr. Walter Pongratz5

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine