Aufrufe
vor 4 Monaten

Bericht TST Junior im Forst&Technik Magazin

Bericht TST Junior im Forst&Technik

Neuer Schwung am Seilkranmarkt Die Firma TST Seilgeräte in Türnitz stellt dieses Jahr einen neuen Anbauseilkran vor. DeTTST Junior ist als Zwei oder Dreiseiler erhältlich und eignet sich für Waldbauern und Forstunternehmer. Forst &Technik war bei der Erstaufstellung dabei. I il orst&Technik hatte als erstes Fachmagazin die Gelegenheit, einen vollkommen neuen Seilkran zo sehen. der d,as Zeug hat, eine eigene Klasse zu begründen. Es ist der TST Junior von Tröstl aus Türnitz. Die Niederösterreicher haben vieles neu gedacht und sind dann zu \7erke geschritten. ZieI war, einen vollwertigen Seilkran zu bauen und dabei gleichzeitig beim Kauf und im Betrieb möglichst kostengünstig abzuschneiden. Johann,,Johnny" Tiöstl: ,,Große Seilkräne gibt es genug am Markt. Da steigen sich die Herstelier gegenseitig auf die Füße. \Vir wollten erwas konsrruieren, das dringend benötigt wird und bezahlbar ist." Der ganze Seilkran ist so konzipiert, dass die Teile rasch und einfach zusammengebaut werden können. Diesen Kostenvorteil gibt Tiöstl an die Kunden weiter. ,,\fenn der Monteur die Teile gleichsam wie Lego-Bausteine zusammensteckt und dann nur noch verschweißen und verschrauben muss, dann sparen wir viel Zeit." Abb. 1: DeTTST Junior kann bergauf und bergab arbeiten. Hier ist der neue Anbauseilkran zu sehen in den niederösterreichischen Kalk-Voralpen. Abb. 2: JohnnyTr

TST Junior_Forstunternehmer_Gammer_FZ
tstforestry
TST 600 3t Gebirgsahrvester mit Aggregat TST 60H
tstforestry
Bericht Junior FMP_06_16
tstforestry
13_Preis für Innovation_NÖN
tstforestry
Forstausrüser des Jahres
tstforestry
Internationale Seilkrantechnik_TST
tstforestry
Bagger Seilkran_FMP_11_2014
tstforestry
Harvesteraggregat TST 60H Timbernator
tstforestry
Technik für den Wald - Landesbetrieb Forst Brandenburg
forst.brandenburg.de