journal - Tumorzentrum Erfurt eV

tumorzentrum.erfurt.de

journal - Tumorzentrum Erfurt eV

Februar 2008

02.02.2008, 9.00 bis 13.00 Uhr

HELIOS Klinikum Erfurt, Auditorium

Diagnostische und therapeutische Endoskopie und

Endosonographie in der Gastroenterologie und Viszeralchirurgie

des HELIOS Klinikum Erfurt

Prof. Dr. med. U. Schmidt, HELIOS Klinikum Erfurt, 2. Med. Klinik,

Bereich Gastroenterologie / Dr. med. T. Engelhardt, HELIOS Klinikum

Erfurt, Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

13.02.2008, 16.00 Uhr

HELIOS Klinikum Erfurt, Seminarraum der Klinik für Neurologie

Schlaf und Schlaganfall

Dr. med. B.W. Walther, HELIOS Klinikum Erfurt, Klinik für Neurologie

13.02.2008, 17.00 bis 20.00 Uhr

Augustinerkloster Erfurt, Luthersaal

Symposium „Glioblastom – Gibt es etwas Neues“

Tumorzentrum Erfurt e.V. in Zusammenarbeit mit der Klinik für

Neurochirurgie, HELIOS Klinikum Erfurt

23.02.2008

HELIOS Klinikum Erfurt

14. Erfurter Workshop „Nephrologische Duplexsonografie“

Colloquium nephrologicum Thüringen e.V.

Leitung: Dr. med. C.C. Haufe, HELIOS Klinikum Erfurt, 2. Med. Klinik,

Bereich Nephrologie

Kontakt: christoph.haufe@helios-kliniken.de

24.02.2008, ganztags

HELIOS Klinikum Erfurt

15. Erfurter Workshop „Nephrologische Duplexsonografie“

Colloquium nephrologicum Thüringen e.V.

Leitung: Dr. med. C.C. Haufe, HELIOS Klinikum Erfurt, 2. Med. Klinik,

Bereich Nephrologie

Kontakt: christoph.haufe@helios-kliniken.de

März 2008

12.03.2008, 15.00 bis 19.00 Uhr

Dorint Hotel Weimar, Beethovenplatz 1-2, Weimar

Wissenschaftliches Symposium und Informationsnachmittag

für Patienten

Mittelthüringen aktiv gegen Darmkrebs – Von der Prävention

und Diagnose bis zur Therapie

Zentralklinik Bad Berka in Kooperation mit HELIOS Klinikum Blankenhain,

Sophien- und Hufeland Klinikum Weimar, LebensBlicke Stiftung

Früherkennung Darmkrebs, Thüringer Apothekenverband,

Tumorzentrum Jena und Tumorzentrum Erfurt e.V.

Zertifizierung LÄK Thüringen: 5 Punkte, Kategorie A

April 2008

16.04.2008, 17.00 bis 20.00 Uhr

Augustinerkloster Erfurt

Symposium „Weißer Hautkrebs“

Tumorzentrum Erfurt e.V. und Klinik für Hautkrankheiten,

HELIOS Klinikum Erfurt

Juni 2008

18.06.2008, 16.30 bis 20.00 Uhr

Victor’s Residenz-Hotel Erfurt

18. Erfurter Fortbildung Hämatologie und Onkologie

Tumorzentrum Erfurt e.V. in Zusammenarbeit mit der Klinik für

Kinder- und Jugendmedizin und der 2. Medizinischen Klinik,

Abteilung Hämatologie und Onkologie, HELIOS Klinikum Erfurt

28.06.2008, 9.00 bis 14.00 Uhr

Zentralklinik Bad Berka, Station 33

Symposium Palliativmedizin „Das Palliativteam im

Spannungsfeld von Macht und Ohnmacht“

Klinik für Palliativmedizin der Zentralklinik Bad Berka und

Tumorzentrum Erfurt e.V.

November 2008

07. – 08.11.2008

Haus Hainstein Eisenach

21. Onkologische Konferenz

Tumorzentrum Erfurt e.V.

KONTAKTADRESSEN:

Medizinisch-wissenschaftliche Gesellschaft Erfurt e.V.

Vorsitzender Priv.-Doz. Dr. med. Klaus Hamm

Nordhäuser Straße 74 · 99089 Erfurt

Telefon: 03 61 / 7 81-67 18

Telefax: 03 61 / 7 81-67 19

www.mwg-erfurt.de

HELIOS Klinikum Erfurt

Pressesprecherin Brigitte Kohlberg

Nordhäuser Straße 74 · 99089 Erfurt

Telefon: 03 61 / 7 81-10 31

Telefax: 03 61 / 7 81-10 32

www.helios-kliniken/erfurt

Tumorzentrum Erfurt e.V.

Geschäftsführer Dr. Hubert Göbel

Nordhäuser Straße 74 · 99089 Erfurt

Telefon: 03 61 / 7 81-48 06

Telefax: 03 61 / 7 81-48 03

www.tumorzentrum-erfurt.de

�� ANGEBOTE DES

TUMORZENTRUM ERFURT e.V.

KONSILARDIENSTE

• Interdisziplinäres onkologisches Konsil

Jeden Mittwoch, 7.45 Uhr, Beratungsraum im Gebäude

Innere Medizin / Hautklinik, HELIOS Klinikum Erfurt,

Nordhäuser Straße 74, 2. OG.

Anmeldungen über Telefon 03 61 / 7 81-48 02

Leitung: Prof. Dr. Herold / Prof. Ulshöfer

Jeder Arzt kann seine onkologischen Fälle persönlich

einem Gremium von Experten aller Fachdisziplinen vorstellen.

Am Ende der (kostenfreien) Beratung erhält er

eine konkrete Therapieempfehlung. Zu jeder Fallbesprechung

wird ein Protokoll angefertigt, das dem vorstellenden

Arzt und eventuellen mitbehandelnden Ärzten

zugeht.

�� Seite 28 �� JOURNAL 01/2005 02/2007

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine