Aufrufe
vor 2 Monaten

Pirmasens_Ausbildungsatlas_Dummy

Industriekaufmann/frau

Industriekaufmann/frau Unterstützen von Unternehmensprozessen • Vergleichen von Angeboten, Verhandeln mit Lieferanten, Betreuen der Warenannahme und ‐lagerung • Bestände verwalten und kontrollieren • Produktionsabläufe planen, steuern und überwachen • Kalkulationen und Preislisten erarbeiten • Verkaufsverhandlungen führen • Warenversand, Erstellung der Begleitpapiere • Geschäftsvorgänge kontrollieren unter Anwendung von Instrumenten der Kostenplanung • Buchen, Rechnungen erstellen, Zahlungen veranlassen • Ermittlung des Finanzbedarfs, Führung von Finanz- und Geschäftsbüchern, Durchführung von Jahresabschlüssen • Marktanalysen und Werbemaßnahmen erarbeiten • Altkunden betreuen, Neukunden gewinnen • Personaleinsatz planen, Aus- und Weiterbildungen organisieren Arbeitsplätze bieten Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche, z. B. in der Elektro-, Fahrzeug-, Chemie-, Holz-, Transport-, Textilindustrie oder im Handel. Bewerberprofil Abitur • Gute Noten in Mathematik, Wirtschaft, Englisch, Deutsch • Kaufmännisches Denken • Organisatorische Fähigkeiten • Verhandlungsgeschick • Kommunikationsfähigkeit • Kontaktbereitschaft • Kunden- und Serviceorientierung • Gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift • Sorgfalt und Konzentrationsfähigkeit Ausbildungsart Duale Ausbildung in Industrie und Handel sowie im Handwerk (geregelt durch Ausbildungsverordnung) Zeitraum 3 Jahre Ausbildungsangebote Seite: XY 26

E-Technology Group Als Industriekaufmann/-frau werden Sie für die Planung, Durchführung und Kontrolle der verschiedensten kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereiche eingesetzt. Während Ihrer Ausbildung werden Sie die Abteilungen Auftragsbearbeitung, Auftragsvorbereitung, Rechnungswesen, Marketing, Controlling und Personal als auch die Abläufe in der Produktion und Versand, dort selbstständig und eigenverantwortlich kaufmännische Aufgaben erledigen. Für den Fortbestand sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung der E-Technology Group wird Ihre Arbeit somit enorm wichtig sein. › Grundlagen der Betriebsorganisation › Büroorganisation (EDV-System) › Formulieren, Erfassen und Erstellen von Schriftverkehr › Postein - und Postausgangsbearbeitung › Fakturierung › Beschaffung › Neuteilebearbeitung › Wareneingang / Auftragsverwaltung › Erfassen - und Bewerten von Auswertungen › Personalwesen › Zahlungsverkehr/Mahnwesen E-Technology Group Personal – Peter Müller Hauptstraße 4 | 12345 Neustadt Telefon: 030 12345678-10 E-Mail: pmueller@e-technology-group.de Internet: www.e-technology-group.de 27

Jobmesse Zeitschrift Hamburg
Jobmesse Zeitschrift Rostock Herbst2017
Jobmesse Nürnberg - Messezeitschrift Herbst 2016
20-05-2011_BBQ_Brosc.. - START 2000 Plus
Ausbildung & Beruf - Weser Kurier
JOBS Reutlingen/Tübingen 2016
Jobmesse Zeitschrift Dresden - Herbst 2017
Broschüre "Job Start" - HEK