Aufrufe
vor 1 Woche

Burkhard Lohren Artwork 2017

LOH REN

LOH REN 2017

MIXED MEDIA ARBEITEN VON BURKHARD LOHREN Die aus einer Kombination von Bildelementen und Textphrasen bestehenden Mixed Media Arbeiten, die sich unterschiedlichen Themenkomplexen widmen, wirken zeitgemäß und ansprechend. Mit der Isolierung und Darstellung der einzelnen Bildelemente folgt Burkhard Lohren dem Prinzip der Collage, und dies ist nicht die einzige Analogie mit den Pop Art Ikonen. Seine spezielle Kompositionsweise erinnert an die Combine Paintings von Roy Lichtenstein, der aus dem Collage- Prinzip neue Gestaltungsmöglichkeiten entwickelte, indem er im Druckverfahren Fotografien in seine Ölmalerei einbezog. Vergleichbar arbeitet Lohren wenn er, auf die zuvor mit verschiedenen Farben grundierte Leinwände, in modernsten Druckverfahren seine am PC erarbeiteten digitalen Composings überträgt. Mitunter werden in einem weiteren Arbeitsschritt die Drucke mit gemalten Eingriffen partiell akzentuiert. Die so entstandene Misch- und Verknüpfungsform von digitaler Collage und Malerei verleiht der Bildfläche eine Mehrdimensionalität in der sich Farbschichten und Bildelemente durchdringen und zu einer Einheit verschmelzen. 2017 druckte Lohren erstmals seine Comoposings auf Weißblech-Tafeln. Charakteristisch für diese Kunstwerke sind die spektakulären, metallisch schimmernden Effekte die je nach Lichteinfall durch metallische Reflexion auftreten. Lohren bedient sich zudem des Prinzips des Seriellen, einem Ansatz, den auch viele Pioniere der Pop Art, insbesondere Andy Warhol folgten. Hierbei gelingt es ihm eindrucksvoll, fremdes und eigenes, verschiedenartiges, räumlich disparates und zeitlich getrenntes, in einer überzeugenden Bildaussage zu fassen. Er ist ein geschickter Arrangeur, der es versteht, das Ausschnitthafte als Verweis auf komplexe Zusammenhänge so zu inszenieren, dass sich ganze Geschichten entfalten. Und auch das ist Pop, das Einbeziehen des Trivialen und des Gehobenen, das Verschmelzen von Massenkultur und Hochkunst. Viele Pop Art Künstler, beispielsweise Andy Warhol, Jasper Johns oder Robert Rauschenberg kamen ursprünglich aus der Werbebranche. Hier findet sich eine weitere Parallele. Lohren der auch als Marketing- und Kreativberater arbeitet, hat ein umfassendes Wissen über die Mechanismen der Medienwelt und ein positives Verhältnis zur kommerziellen Auswertung seiner Bildfindungen. Lohren gelingt es dabei dem Betrachter Alternativen zum alltäglichen Mainstream aufzuweisen und liefert moderne innovative Kunst.

Burkhard Lohren - Katalog GO WEST
Profile Nr. 2 mit Ulli Predeek und Burkhard Lohren
Katalog PB Collagen 2017
Profile Nr. 9 - Kunst und Kulturmagazin
Profile Nr. 3 mit Herman Reichold
Profile Nr. 11- Kunst- und Kulturmagazin
Profile Nr. 10 - Kunst- und Kulturmagazin
Vorschau Scheidegger & Spiess Herbst 2017
Vorschau Scheidegger & Spiess Frühjahr 2017
Burkhard Lohren - Collagen Masterpieces
BURKHARD LOHREN - HEROES
Burkhard Lohren Katalog 2016
Katalog Burkhard Lohren
Cars and Stars