Marbacher Stadtanzeiger KW 4/2019

marbacherzeitung
  • Keine Tags gefunden...

★★

★★

★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★

-

-

GLOCKDUSCHEN

GLOCKDUSCHEN

Marbacher

STADTANZEIGER

MARBACH · AFFALTERBACH · ERDMANNHAUSEN · BENNINGEN · MURR · STEINHEIM · GROSSBOTTWAR · OBERSTENFELD · BEILSTEIN

BOTTWARTALER

WOCHENBLATT

0162-2 555 285

info@marbacherimmobiliendienst.de

PRO MUSIC

MUSIKFACHGESCHÄFT . MUSIKSCHULE

Marktplatz 8 . 71691 Freiberg

Tel. 07141 - 27 01 28

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 8.30 - 18.30 Uhr

Samstag 8.30 - 13.00 Uhr

Reparaturservie

Noten-Express-Service

Unterricht für:

Konzert-, Western- und

E-Gitarren sowie Keyboard,

Klavier, Bass, Schlagzeug,

Saxofon und Gesang.

Einstieg sofort möglich.

immer aktuell: www.pro-music-freiberg.de

24. Januar 2019 · Nr. 4/42. Jahrgang · Gesamtauflage 23 500 anzeigen@marbacher-zeitung.de · Telefon 07144/8500-0 · Telefax 07144/5001

Wohlbefinden

trotz Winterkälte




Den Jahresanfang zum Wohlfühlen nutzen

Dienstleistungen ganz in Ihrer Nähe Anzeige

MALER UND STUKKATEUR RAUMAUSSTATTUNG

Ein starkes Stück Handwerk:

kompetent, motiviert, innovativ!

Ihr Fachbetrieb für:

Rainer Krause GmbH

• Wärmedämmverbundsysteme

• Fassadensanierung

• Trockenbau

• Maler- & Tapezierarbeiten

• Bodenbeläge

• Schimmelsanierung

(TÜV-zertifiziert)

Schi lerstadt Marbach · Tel. 07144/83 65-0 · www.malerkrause.de

Die Heizung wird smart

Intelligente Raumthermostate senken den Energiebedarf

RUPP Raumausstattung

Meisterbetrieb

Blumenstraße 14

71711 Steinheim-Kleinbottwar

Telefon: 0 71 48 / 52 52

Bodenbeläge

Parkett

Gardinen

Sonnenschutz

Malerund

Tapezier -

arbeiten

Der Winter ist die optimale Zeit etwas für das eigene Wohlbefinden zu tun.

Foto: Archiv (dpa)

n MARBACH – Dunkelheit, Kälte und

Nässe – die kalte Jahreszeit wirkt sich

auf das körperliche und seelische

Wohlbefinden vieler Menschen aus.

Dagegen kann aber jeder Einzelne

auch etwas tun. Was das Wohlbefinden

steigert wenn die Temperaturen fallen,

erfahren Sie heute auf der Seite 3 im

Marbacher Stadtanzeiger.

Wer kennt es nicht? Kaum steht der

Winter vor der Tür, kratzt der Hals

und die Nase läuft. Irgendwie ist man

ständig müde und ausgelaugt. Das

muss allerdings nicht sein! Mit ein

paar Tipps und Tricks lassen sich die

kalten Tage nämlich hervorragend

dafür nutzen, etwas für das eigene

Wohlbefinden zu tun.

Neben einer Ernährung mit viel Obst

und Gemüse ist es besonders wichtig,

sich ausgiebig zu bewegen. Und dabei

ist das Wetter keine Ausrede – auch im

Bottwartal gibt es breite Palette an

Möglichkeiten. Dabei gilt es, jeden

Sonnenstrahl zu nutzen. Aber auch für

Gemütlichkeit ist die Zeit gekommen.

Nehmen Sie sich doch einfach einmal

eine kleine Auszeit und gönnen Sie

sich eine Wohlfühlbehandlung. Da

können Schnee, Eis und Co. kommen!

Mehr Tipps für die Winterzeit und tolle

Angebote direkt vor der Haustüre gibt

es heute im Marbacher Stadtanzeiger

auf der Seite 3 zu entdecken. Genießen

Sie den Winter und gönnen Sie sich

doch etwas Zeit mit sich selbst!

HAUSTÜREN

PARKETT UND BODENBELÄGE

Natürliche Fußböden zum Wohlfühlen

Neu im Sortiment: Gardinen, Plissees, Ro los,

Jalousien, Insektenschutz – a les Rund um Licht-,Sicht- und Sonnenschutz

Bertha-Benz-Straße 19 · 71522 Backnang

Telefon: 07191/9145777

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9-18 Uhr und Sa. 9-14 Uhr

AUTOHAUS

Flächenheizungen sind auch für Nachrüstung geeignet. Die Bedienung erfolgt

bei modernen Regelungssystemen auf Wunsch auch bequem per App.

zu Anzeigen beantworten wir gern telefonisch unter 0 71 44/85 00-55 oder per E-Mail unter anzeigen@marbacher-zeitung.de

D

ie exakte Temperatur in jedem

Raum individue l einste len? Das

ist mit altgedienten Drehreglern an

den Heizkörpern schon fast eine

Glückssache. Bei ihrer Skala von 0 bis 5

ist es nur schwer möglich, den individuellen

Wunschwert zu tre fen. Spätestens

wenn die alte Heizungsanlage modernisiert

und etwa durch eine Flächenheizung

an Wand oder Boden ersetzt

wird, ist e sinnvo l, auch die Regelungstechnik

zu erneuern. Inte ligente Raumthermostate

lassen sich heute komfortabel

bedienen und helfen zudem beim

Energiesparen.

Heute gibt es einfach zu bedienende

Alternativen. Die neuen Raumthermostate

sind einfach zu bedienen und mit

einer App und zusätzlich mit einer inte ligenten

Sensortechnologie ausgesta tet.

Damit lässt sich die gewünschte Raumtemperatur

exakt bestimmen und halten.

Hochsensible Sensoren messen nicht nur

die Temperatur der Luft, sondern auch

den Anteil der Wärmestrahlung, sodass

die Flächenheizung und -kühlung besonders

präzise gesteuert werden kann.

Das große, hochauflösende Display zeigt

die gewünschte Raumtemperatur sowie

die aktue len Betriebswerte an. Wichtig

ist es zudem, die Energiemenge für die

Flächenheizung individue l für jeden

Raum zu regeln. Dazu überwacht ein sogenannter

hydraulischer Autoabgleich

laufend a le Einflussfaktoren. Auf diese

Weise lassen sich gegenüber einem herkömmlichen

System ohne Einzelraumregelung

bis zu 20 Prozent Energie

einsparen.

djd

Flächenheizungen für Boden oder Wand schaffen im Zuhause eine kuschelige

Atmosphäre. Als besonders angenehm wird die gleichmäßige Wärmestrahlung

empfunden. Foto: z/djd/Uponor

HAUSGERÄTE – VERKAUF UND SERVICE

Verkauf, Wartung und Reparaturen von

Haushaltsgeräten a ler führender Herste ler.

Foto: z/djd/Uponor

www.rupp-raumausstattung.de

GLASDUSCHEN



Gehen Sie auf

Entdeckungsreise

und erleben Sie mit uns die

gesunde Vielfalt der modernen Küche.

Montag Samstag von 8.30 12.30 Uhr

Montag - Freitag von 14.30 - 18.00 Uhr









Polsterarbeiten

Glas-Duschen nach Mass

rahmenlose

– auch Sonderanfertigungen –

Meisterbetrieb

DAS ORIGINAL

DAS ORIGINAL

Ausste lungsraum: Grundstraße beim Firmenschild (bi te tel. anmelden)

Biegel 8/1 · 71729 Erdmannhausen · Tel.: 07144/ 5181

Fax: 34849 · www.glock-duschen.de · E-Mail: info@glock-duschen.de

www.marbacher-zeitung.de

★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★

1985

2018

TERRASSENDÄCHER & SONNENSCHUTZ



Taxi Bönisch

Transporte Gbr

Ihr freundliches

Taxi-Unternehmen in

ASPACH!

0 71 48 / 9 29 44 19

www.taxi-murrhardt.de

++++ über 35 Jahre +++

Die preiswerte

Autovermietung

Pkw – Lkw – Bus (9-Sitzer)

Kleinumzüge,

Möbeltransporte

Schöffler 71546 Aspach

Tel. 0 7191/29 46 / Fax 2 34 23

E-Mail: k-schoeffler@t-online.de

++++ über 35 Jahre +++

Welt der Keramik

SCHAUSONNTAG

27. Januar 2019 · 11-17 Uhr

www.weltderkeramik.de

Verkäufe

Musikinstrumente

Markenkl.Oehler,Geige, Gitarre, Bandonio,

Super 8 Camera, Projektor,

Fotoaperat zu verk. 07154-23718

Dies und Das

Märklin Minisammlung, 30 Loks, 100

Wagen, Gleise, neu, günstig, Samstag

11-14 Uhr, Murr, Ziegeleiweg 26

Märklin, H0, Z, 0, Loks, Wagen,

M+K+C-Gleise, u.v.m., samstags, 11-

14 Uhr, Murr, Ziegeleiweg 26

KAUFGESUCHE

Suche Modelleisenbahnen

jeglicher Art. Tel. 0178/8071523

zu

verschenken

15 Langspielplatten „Klassik“, kein

Schelllack. Tel. 07144/860004 (nur

abends)

Farbfernseher, Bildgr. 35,5 cm, reparaturbed.,

Gummistiefel, Gr. 43, 1

Spaten zu versch., 07154-21559

Kaufgesuche

Nutzfahrzeuge

Wir kaufen Wohnmobile

+ Wohnwagen

Tel. 03944-36160, www.wm-aw.de (Fa.)

Metzgerei + Partyservice

Sommer Inh. Jürgen Sommer

Steinheimer Straße 17

71711 Steinheim-Kleinbottwar

Tel. 07148/1222, Fax 07148/4050

www.metzgersommer.de

Donnerstag

in der Warmtheke:

Knusprige

Grillhaxen!!!

Schwäbisch-Hällisches

Qualitätsschweinefleisch g.g.A.

Schnitzel

vom Haller Landschwein 100 g m 1,39

Lyoner

auch in Portionshülle 100 g m 1,29

Tiroler Knobler

100 g m 1,29

Salami – Supreme

26. Januar 2019

13.30 Uhr Start

Murr, Hermannsplatz

www.dirtyrace.de

Brennholzversteigerungen

FENSTERHAUSTÜREN

Werbung,

die sich rechnet.

www.stzw.de/lokal

Wir kaufen Ihre

gebrauchten Textilien,

Schuhe, etc. an.

Direktankauf am Samstag,

26.01.2019 von 10-16 Uhr

bei uns im Lager, Siemensstr. 2,

71672 Marbach-Rielingshausen.

Mehr Info finden Sie unter

www.texcyle.de/direktankauf

Die Stadt Steinheim lädt herzlich zu

2 Brennholzversteigerungen ein.

Samstag, den 26. Januar 2019 um 10.00 Uhr

im Kälblingwald bei Höpfigheim

25 Polter (150 fm) Brennholz lang (Eiche, Buche, Esche)

Lagerorte: Hirschweg

Treffpunkt: Sportplatz Höpfigheim

Parken: Sportplatz Höpfigheim

Samstag, den 26. Januar 2019 um 14.00 Uhr

im Hardtwald/Kaisersberg

65 Polter (200 fm) Brennholz lang (Eiche, Buche, Esche)

5 Flächenlose

Lagerorte: Walter-Zimmermann-Weg / Kreuzrainweg

Treffpunkt: Wegegabelung Walter-Zimmermann-Weg/

Kreuzrainweg bei K 1607

Parken: Kaisersberghüttenparkplatz an L1115 bzw.

Sportplatz Rielingshausen

Die Versteigerungen finden vor Ort statt. Das Brennholz kann

gut abgefahren werden. Beim Verkauf ist für eine Bewirtung

durch die Steinheimer Jäger gesorgt. Informationen erhalten

Sie unter www.stadt-steinheim.de, bei Revierförster Herrn

Weis, Tel. 07148/1415 und bei Herrn Mayer, Stadtkasse

Herzlich

willkommen

im Team

Kurtz Friseure

Jana Maier,

Farb- und Strähnen-Expertin,

Modische Trendhaarschnitte,

aber vor

allem stylische Kurzhaarschnitte,

denen sie mit

aktuellen Farbtechniken

besondere Akzente

verleiht, gehören zu ihren

Lieblingsthemen.

Affalterbach · Kelterplatz 2

Steinheim · im Kaufland

Alle Infos zu den lokalen Werbemöglichkeiten.

naturgereift, eigene Herstellung 100 g m 2,15

Steinheim, Tel. 07144/263-126.

Gültig solange der Vorrat reicht!

www.stzw.de/lokal

Bahnhofstraße 4

71672 Marbach

Tel. 07144/1602067

www.kurtz-friseure.de


SEITE 2 MARBACHER STADTANZEIGER

24.1.2019

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Sonntag, 27.01.2019

Ariana Burstein und Roberto Legnani - Virtuose Musik

für Cello und Gitarre

Das Duo präsentiert ein neues Programm

mit eigenen Arrangements:

ein phänomenales Hörerlebnis,

ein spannendes Konzert

mit einer Vielfalt aus Klassik und

Weltmusik sowie formvollendete

Eigenkompositionen. Im harmonischen

Dialog mit den Kulturen verschmelzen

die verschiedenen

Epochen und Genres und führen

Foto: Markus Weiler

das Publikum in eine magische

Welt der Klänge. Infos: www.tourneebuero-cunningham.com.

Eintritt: 20,00 Euro, ermäßigt 16,00 Euro. Kinder unter

12 Jahren erhalten freien Eintritt. Karten gibt es bei

Reservix-Vorverkaufsstellen oder unter www.schillerstadt-marbach.de/karten.

17.00 Uhr, Deutsches Literaturarchiv

Konzertbüro Burstein & Legnani

Mittwoch, 23.01.2019

Im Mondschein durch dunkle Gassen - Ein szenische

Stadtführung

Anmeldung: Telefon 07144/102-250.

17.30 Uhr, Rathaus

Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal

Donnerstag, 24.01.2019

Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Technik

14.15 Uhr, Rathaus, Bürgersaal

Stadt Marbach am Neckar

Espen Nowacki's Musical Moments - Die witzig-charmante

Musicalshow

Infos: www.musical-moments.net. VVK über Reservix

und Easyticket.

19.30 Uhr, Stadthalle Schillerhöhe

Wacky Productions GmbH

Vortrag: Darmkrebs und Therapie

19.30 Uhr, Feuerwehrgerätehaus Rielingshausen

LandFrauenverein Rielingshausen

Der Mond im frühen Kartenbild - vom 16. bis zum 19.

Jahrhundert

Vortrag. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

19.30 Uhr, Tobias-Mayer-Museum - Neubau

Tobias Mayer Verein

Freitag, 25.01.2019

Galli Theater: „Der Wolf und die 7 Geißlein“

Für Kinder von 4 - 10 Jahren. Infos: www.galli-backnang.de

VVK über Reservix.

15.00 Uhr, Schlosskeller

Stadt Marbach am Neckar, Kulturamt

Samstag, 26.01.2019

Schnittkurs für Obstbäume und Sträucher

13.00 Uhr, Kleingartenanlage im Stadtteil Hörnle

Obst- und Gartenbauverein Marbach am Neckar

Domino-Day

14.00 Uhr, Sport- und Tennishalle am Hardtwald

Coole Kids

Kirchenkino

19.00 Uhr, Christophorushaus

Evangelische Kirchengemeinde Marbach

Die Magier 2.0 - Zaubershow

Nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet! Infos:

www.die-magier.com. VVK über Reservix.

20.00 Uhr, Stadthalle Schillerhöhe

Neckar-Enz KULTURevents/Kulturamt Marbach

Sonntag, 27.01.2019

Das Recht des Kindes auf Achtung - über Janusz Korczak

zum Gedenktag der Opfer des Nationalsozialismus

Lesung. VVK bei Buchhandlung Taube oder Anmeldung

bei Schiller-VHS.

15.00 Uhr, Buchhandlung Taube

Schiller-Volkshochschule Kreis Ludwigsburg

Whiskytasting und Improtheater mit dem Theater Q-rage

Infos: www.schiller-vhs.de. Anmeldung bei Schiller-VHS.

19.00 Uhr, Schlosskeller

Schiller-Volkshochschule Kreis Ludwigsburg

Montag, 28.01.2019

Fallstricke für ehrenamtlich Tätige - Vereinsrecht für

die Praxis

Vortrag. Eintritt AK (ohne Anmeldung): 5,00 Euro.

19.00 Uhr, Volkshochschule, Strohgasse 7

Schiller-Volkshochschule Kreis Ludwigsburg

Sitzung des Ortschaftsrats Rielingshausen

19.00 Uhr, Verwaltungsstelle Rielingshausen

Stadt Marbach am Neckar

Dienstag, 29.01.2019

Besuch der Krippenausstellung in Malmsheim

Fahrt mit der S-Bahn.

13.30 Uhr, Bahnhof

Bürgertreff „Wir für Uns“

Kartoffeln - Bauchschmeichler für unseren Darm

Vortrag. Unkostenbeitrag für Gäste: 3,00 Euro.

19.30 Uhr, Turnerheim

LandFrauenverein Marbach am Neckar

Mittwoch, 30.01.2019

Informationsveranstaltung zum Projekt

„Perspektiven Innenstadt“

18.30 Uhr, Rathaus, Bürgersaal

Stadt Marbach am Neckar

STELLENANGEBOTE

Gutsschänke

im Weingut Forsthof

Ab Mittwoch, 23.01. bis Sonntag, 27.01.2019,

tägl. ab 11.30 Uhr, sonntags und feiertags ab 11 Uhr geöffnet.

Auf Ihren Besuch freut sich

Familie Roth, Kleinbottwar-Forsthof, Tel. 07148/6134

Unsere Zeitung –

Leistungsträger für

Ihren Werbeerfolg.

Reinigungskraft in

Steinheim gesucht

Suche Unterstützung beim Reinigen,

wöchentl. 3-4 Stunden, Gewerbegebiet

Kreuzwegäcker. Bitte melden Sie sich unter

Tel. 07144/821777 (AB). Rufen zurück.

Satt ist gut.

Saatgut ist besser.

brot-fuer-diewelt.de/selbsthilfe

Marbach

& Bottwartal

Für die richtige

Einstellung.

www.stzw.de/lokal

telefonservice

Kompetente Beratung

für Ihre Werbung.

Marbach

& Bottwartal

D e r g e m e i n s a m e L o k a l t e i l

Kfz-Mechatroniker/-in

für sofort gesucht!

VW-, Seat-, Audi-, Nissan- Erfahrung von Vorteil.

Im Langen Feld 12

71711 Murr

Tel. 07144/860260

www.autohaus-hess-murr.de

Ihr Fachzentrum für ambulante Pflege,

Tagespflege und Pflegeberatung

Haushaltshilfe Pflegekräfte gesucht!

Rufen Sie an!

Die Pflegeengel

Frau Erna Cigdem, Karlstraße 1, 71711 Steinheim

info@die-pflegeengel.de

Telefon 07144/278605

Impressum

D e r g e m e i n s a m e L o k a l t e i l

Verantwortlich für Redaktion:

Redaktionsleiterin Verantwortlich für Anzeigen: Karin Götz,

Lokalredaktion Anzeigenverkaufsleiter Marbacher Ulrich Zeitung Eitel

Verantwortlich Zur Zeit gilt Preisliste für Anzeigen: Nr. 7 vom 1. Januar 2012

Anzeigenverkaufsleiter Ulrich Eitel

Marbacher Stadtanzeiger

Zur Zeit gilt Preisliste Nr. 14 vom 1. Januar 2019

Bottwartaler Wochenblatt

Kostenloses wöchentlich erscheinendes Anzeigenschluss: Dienstag, 12 Uhr

Anzeigenblatt für Marbach, Umgebung und das Anzeigenveröffentlichungen behält sich der Verlag

vor. Für die Richtigkeit telefonisch aufgege-

Bottwartal.

bener Anzeigen oder Änderungen übernimmt der

Adolf Remppis Verlag GmbH + Co. KG Verlag keine Gewähr.

König-Wilhelm-Platz 2

Der Nachdruck ist nur mit Genehmigung des

71672 Marbach am Neckar

Verlages gestattet.

Geschäftsführer: Herbert Dachs, Kai Keller Druck: Ungeheuer + Ulmer KG GmbH + Co.

Postanschrift: Postfach 1118, 71666 Marbach Körnerstraße 14-18, 71634 Ludwigsburg

Telefon: 07144/8500-0

Verteilung:

Telefon Anzeigenannahme: 07144/8500-11 MMD Verteildienst GmbH & Co. KG

Telefax: 07144/5001

Telefon: 07158/9871-444

E-Mail Anzeigen:

Telefax: 07158/9871-499

anzeigen@marbacher-zeitung.de

Verbreitete Auflage: 23.500 Exemplare.

König-Wilhelm-Platz 2, 71672 Marbach

Geschäftsstelle:

geöffnet Mo. - Fr. 8.00 - 12.00 und 13.15 - 16.30 Uhr

König-Wilhelm-Platz Baden-Württembergische 2, 71672 Bank Marbach

geöffnet: (BLZ 600 501 Mo.-Fr. 01) 22 9.00-12.00 37 31 4 und zusätzlich

Mo., Verantwortlich Di. und Do. für13.30-16.00 Redaktion: Uhr

Bankverbindung:

Redaktionsleiterin Karin Götz,

Baden-Württembergische Lokalredaktion Marbacher Zeitung Bank

IBAN: DE 0860 0501 0100 0223 7314

BIC: SOLADEST 600


Fit und gesund durch den Winter

Anzeige

Massage tut gut!

· Aroma-Ganzkörper-Massagen

· Sport-/Teilmassagen

· Faszien-Massagen / Gua Sha

· Fußreflexzonen-Massagen

· Klang-Massagen

· LaStone-Therapy

· Lomi Lomi-Massagen

· Lymphdrainage

· Reiki / Energie-Arbeit

· Shiatsu Mobil-Massagen

Gerne auch als

Geschenkgutschein!

Aroma-Expertin · Reiki-Meisterin · Klang-Masseurin

Ärztl. gepr. Fußreflexzonen- und Sportmasseurin

Mitglied im Dachverband Geistiges Heilen e.V.

Bismarckstraße 13 · 71711 Murr

Telefon (07144) 207608 · E-Mail: b.thiele@massage-tut-gut.com

Auch geistig fit bleiben

Fünf Tipps für ein aktives Leben

Wie wichtig es für den Körper ist,

durch regelmäßige Bewegung und

ausgewogenen Ernährung beweglich und fit

zu bleiben, ist den meisten Menschen bewusst.

Dass man aber auch die Leistungsfähigkeit

des Gehirns durch einen bewussten

Lebensstil trainieren und langfristig erhalten

kann, wird oft unterschätzt. Spätestens,

wenn die Gedächtnisleistung nachlässt und

Vergesslichkeit den Alltag mehr und mehr

beeinträchtigt, sollte man dringend handeln,

um die Leistungsfähigkeit des Gehirns zu

verbessern. Vorbeugend oder begleitend zu

einer Therapie können folgende Tipps helfen.

Bewegung

Regelmäßige Bewegung regt den Blutkreislauf

an. Dadurch wird nicht nur das körperliche

Wohlbefinden, sondern auch die geistige

Leistungsfähigkeit gesteigert. Denn je

besser der Blutkreislauf funktioniert, umso

mehr wird auch das Gehirn mit Sauerstoff

versorgt.

Ernährung

Rund zwanzig Prozent der Energie, die wir

verbrauchen, benötigt das Gehirn. Umso

wichtiger also, bei Nahrungsmitteln auf die

richtigen ‚Energielieferanten‘ zu setzen.

Obst und Gemüse beispielsweise wirken

auch freien Radikalen entgegen und verlangsamen

so den natürlichen Verfallsprozess

der Gehirnzellen.

Schlaf

Was für den Körper wichtig ist, gilt ebenso

für den Geist: Nur durch regelmäßige und

ausreichende Entlastung bleibt die Leistungsfähigkeit

erhalten. Wer also nicht nur

für erholsamen Schlaf, sondern auch bewusste

Pausen während des Tages sorgt,

hilft seinem Gehirn, dauerhaft leistungsfähig

zu bleiben.

Auch ganz bewusste

Pausen während des

Tages helfen dem Gehirn,

dauerhaft leistungsfähig

zu bleiben.

Hilfe aus der Natur

bietet beispielsweise

ein Spezialextrakt, der

aus Ginkgo-Blättern

gewonnen wird.

Foto: z/akz/SelectStock

Hilfe aus der Natur

Wenn die Gedächtnisleistung spürbar nachlässt,

können auch pflanzliche Wirkstoffe

aus der Natur helfen. Ein Ginkgo-Spezialextrakt

beispielsweise fördert die Durchblutung

und verbessert so die Sauerstoffversorgung

im Gehirn. Außerdem wird die Vernetzung

der Nervenzellen gefördert und dadurch

die Leistungsfähigkeit des Gehirns gesteigert.

Schon nach zwei bis vier Wochen

regelmäßiger Einnahme kann die Wirkung

einsetzen.

Tipp: Pflanzliche Arzneimittel sind gut

verträglich und daher auch für eine Langzeitanwendung

geeignet.

Abwechslung und Training

Bewusst die kleinen Dinge im Alltag variieren

– wie beispielsweise mal die andere

Hand fürs Zähneputzen benutzen oder auch

einen anderen Weg zum Supermarkt wählen

– sorgt dafür, dass das Gehirn aktiv bleiben

muss. Ein unterfordertes Gehirn ‚schaltet

ab‘, sodass sowohl das Gedächtnis als

auch die Konzentration leiden. Auch mit

speziellen und einfachen mentalen Übungen

kann man die kleinen grauen Zellen trainieren.

akz

Berliner Str. 8

74321 Bietigheim-Bissingen

Tel. (0 7142) 77 60 99

Mobil 01 74-9 88 64 89

ilonaschilling@web.de

4 Wochen Fitnesstraining

kostenlos!

Angebot begrenzt bis zum 28.02.2019

Mit großem Fitnessbereich!

Werbung, die sich

rechnet.

Ihr Therapiezentrum für Sport und Gesundheit in Bittenfeld, Fellbach und Stuttgart

Physiotherapie Fitnesstraining

primus Therapie + Training

Haldenweg 18 | 71366 Bittenfeld | www.primus-bittenfeld.de | Tel. 07146-2883900

Marbach

& Bottwartal

D e r g e m e i n s a m e L o k a l t e i l

Fragen zu Anzeigen beantworten wir gern telefonisch unter 0 71 44 85 00 - 55 oder per E-Mail unter anzeigen@marbacher-zeitung.de

Jubiläen, Geschäftseröffnungen,

Geschäftserweiterungen, Neu- und Umbauten.

Zu diesen Anlässen bieten Anzeigen im besonderen Rahmen einer Geschäftlichen Information

die beste Gelegenheit, Ihre Kunden, unsere Leser, umfassend zu informieren.

Information und Beratung:

Fon 07144 8500-11

E-Mail anzeigen@marbacher-zeitung.de


Fachgeschäfte stellen sich vor

Kompetenz, Service und Dienstleistungen ganz in Ihrer Nähe

Anzeige

MALER UND STUKKATEUR

Ein starkes Stück Handwerk:

kompetent, motiviert, innovativ!

Ihr Fachbetrieb für:

Rainer Krause GmbH

• Wärmedämmverbundsysteme

• Fassadensanierung

• Trockenbau

• Maler- & Tapezierarbeiten

• Bodenbeläge

• Schimmelsanierung

(TÜV-zertifiziert)

Schillerstadt Marbach · Tel. 07144/83 65-0 · www.malerkrause.de

RAUMAUSSTATTUNG

RUPP Raumausstattung

Meisterbetrieb

Blumenstraße 14

71711 Steinheim-Kleinbottwar

Telefon: 0 71 48 / 52 52

www.rupp-raumausstattung.de

Bodenbeläge

Parkett

Gardinen

Sonnenschutz

Malerund

Tapezier -

arbeiten

Polsterarbeiten

PARKETT UND BODENBELÄGE

Natürliche Fußböden zum Wohlfühlen

Neu im Sortiment: Gardinen, Plissees, Rollos,

Jalousien, Insektenschutz – alles Rund um Licht-,Sicht- und Sonnenschutz

Bertha-Benz-Straße 19 · 71522 Backnang

Telefon: 07191/9145777

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9-18 Uhr und Sa. 9-14 Uhr

AUTOHAUS

HAUSTÜREN

Die beste Werbung:

zufriedene Kunden!

RUPP Raumausstattung in Steinheim-Kleinbottwar

Seit über 50 Jahren ist die Firma RUPP Raumausstattung

als kompetenter, fairer und absolut zuverlässiger Raum -

aus statter-Meisterbetrieb tätig. Der Kundenkreis erstreckt

sich mittlerweile weit über das Bottwartal hinaus. Und

das spricht sich herum. Schließlich sind zufriedene Kunden

die beste Empfehlung für das Traditionsunternehmen.

Umfassendes Leistungsportfolio

Neben den klassischen Gewerken im Innenbereich, wie der

Verlegung von Design-, Teppich- und Parkettböden, bietet

RUPP auch die Aufarbeitung alter Parkettböden sowie sämt -

liche Maler- und Tapezierar beiten an.

Zum Leistungsangebot gehören auch

die Montage unterschiedlichster

Sonnenschutzanlagen und die Gestaltung

moderner Fensterdekorationen ein -

schließlich Gardinen-Waschservice.

Alles aus einer Hand

Zusammen mit einem leistungsfähigen

Partner -Netzwerk bietet RUPP seinen

Kunden auch Gesamtpakete an. Somit

müssen sich diese um nichts mehr

kümmern.

„Alles aus einer Hand“ umfasst bei

RUPP auch die Montage von Innen -

türen, das Verlegen von Fliesen sowie

Sanitär- und Elektroarbeiten – eben

Komplett-Service!

Weitere Infos unter

Telefon: 0 71 48 / 52 52

RUPP Raumausstattung · Meisterbetrieb · Blumenstraße 14

71711 Steinheim-Kleinbottwar · www.rupp-raumausstattung.de

GLASDUSCHEN

rahmenlose

Glas-Duschen nach Mass

– auch Sonderanfertigungen –

Meisterbetrieb

DAS ORIGINAL

GLOCKDUSCHEN

Ausstellungsraum: Grundstraße beim Firmenschild (bitte tel. anmelden)

Biegel 8/1 · 71729 Erdmannhausen · Tel.: 07144/ 5181

Fax: 34849 · www.glock-duschen.de · E-Mail: info@glock-duschen.de

★★

★★

DAS ORIGINAL

1985

-

2019

★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★

★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★

GLOCKDUSCHEN

TERRASSENDÄCHER & SONNENSCHUTZ











Gehen Sie auf

Entdeckungsreise

und erleben Sie mit uns die

gesunde Vielfalt der modernen Küche.

Montag - Samstag von 8.30 - 12.30 Uhr

Montag - Freitag von 14.30 - 18.00 Uhr

HAUSGERÄTE – VERKAUF UND SERVICE

Verkauf, Wartung und Reparaturen von

Haushaltsgeräten aller führender Hersteller.

Fragen zu Anzeigen beantworten wir gern telefonisch unter 0 71 44/85 00-55 oder per E-Mail unter anzeigen@marbacher-zeitung.de


Das

JAHRE

MODELLE

Autohaus

Reiche

präsentiert:



Abb. zeigen Sonderausstattungen.






UNSERE BARPREISANGEBOTE

für den Opel Corsa 120 Jahre

5-Türer, 1.4, 66 kW (90 PS),

Euro 6d-TEMP Manuelles 5-

Gang-Getriebe

für den Opel Astra 5-Türer,

120 Jahre, 1.0 ECOTEC®

Direct Injection Turbo, 77 kW

(105 PS) Start/Stop, Euro 6d-

TEMP Manuelles 5-Gang-

Getriebe

für den Opel Crossland X 120

Jahre, 1.2, 61 kW (83 PS), Euro

6d-TEMP Manuelles 5-Gang-

Getriebe

für den Opel Mokka X 120

Jahre, 1.4 ECOTEC® Turbo,

103 kW (140 PS) Start/Stop,

Euro 6d-TEMP Manuelles 6-

Gang-Schaltgetriebe

für den Opel Grandland X,

120 Jahre, 1.6 Direct Injection

Turbo, 133 kW (180 PS) Start/

Stop, Euro 6d-TEMP 8-Stufen-

Automatikgetriebe

schon ab 14.990,– € schon ab 19.990,– € schon ab 19.990,– € schon ab 22.990,– € schon ab 31.990,– €

Kraftstoffverbrauch² in l/100 km,

innerorts: 7,4-7,0; außerorts:

4,9-4,7; kombiniert: 5,8-5,6;

CO 2

-Emission, kombiniert:

132-128 g/km (gemäß VO (EG)

Nr. 715/2007, VO (EU) Nr.

2017/1153 und VO (EU) Nr.

2017/1151). Effizienzklasse D

Kraftstoffverbrauch² in l/100 km,

innerorts: 5,9-5,5; außerorts:

4,5-4,1; kombiniert: 5,0-4,7;

CO 2

-Emission, kombiniert:

115-107 g/km (gemäß VO (EG)

Nr. 715/2007, VO (EU) Nr.

2017/1153 und VO (EU) Nr.

2017/1151). Effizienzklasse B

Kraftstoffverbrauch² in l/100 km,

innerorts: 6,2-6,1; außerorts:

4,5-4,4; kombiniert: 5,1; CO 2

-

Emission, kombiniert: 117-116 g/

km (gemäß VO (EG) Nr.

715/2007, VO (EU) Nr. 2017/1153

und VO (EU) Nr. 2017/1151).

Effizienzklasse C

Kraftstoffverbrauch² in l/100 km,

innerorts: 5,1-5,0; außerorts:

7,6-7,5; kombiniert: 6,0-5,9; CO 2

-

Emission, kombiniert: 150-147 g/

km (gemäß VO (EG) Nr.

715/2007, VO (EU) Nr. 2017/1153

und VO (EU) Nr. 2017/1151).

Effizienzklasse D

Kraftstoffverbrauch² in l/100 km,

innerorts: 7,2-7,1; außerorts:

5,0-4,9; kombiniert: 5,8-5,7;

CO 2

-Emission, kombiniert:

132-130 g/km (gemäß VO (EG)

Nr. 715/2007, VO (EU) Nr.

2017/1153 und VO (EU) Nr.

2017/1151). Effizienzklasse B





Ihr Familienbetrieb seit 1955

71723 Großbottwar · Hoftalstraße 1

Tel. 07148-350

www.autohaus-reiche.de

info@autohaus-reiche.de


→ Um einen Abonnenten zu werben,

müssen Sie selbst nicht Abonnent sein!

1. BOSCH Küchenmaschine „MUM 48A1“

Kompakte Küchenmaschine mit Edelstahl-Rührschüssel für

ca. 2 kg Teigmenge. Knethaken mit Teigabweiser, Schlagund

Rührbesen. Durchlaufschnitzler mit 3 Scheiben zum

Schneiden, Reiben und Raspeln. Hohe Sicherheit durch

Deckelverriegelung und Gummisaugfüße. Stufenlose

Einstellung der Arbeitsgeschwindigkeit und Momentstufe.

Mit Rezept-DVD. Leistung: 600 Watt. Farbe: Anthrazit.

Gewicht: ca. 4,5 kg. Maße (B x H x T): 26,5 x 26,5 x 30,5 cm.

Ohne Zuzahlung. 12-Monats-Prämie: Print oder Digital

Gewinnchance für Musikbegeisterte!

SONOS HiFi-System „Play:5“

Unter allen, die zwischen 01.01. und 31.12.2019 einen

neuen Abonnenten vermitteln, verlosen wir 3 SONOS

HiFi-Systeme „Play:5“ im Wert von je ca. 550 u.

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt automatisch mit

dem Eingang des neuen Abo-Auftrags. Der Rechtsweg

ist ausgeschlossen.

Viel Glück!

3x zu

gewinnen

2. SAMSUNG Tablet

„Galaxy Tab A SM-T580“

10,1-Zoll-TFT-Touchscreen, Auflösung 1.200 x 1920

Pixel, Android 6.0, 1,6 GHz Prozessor, 32 GB interner

Speicher (erweiterbar auf bis zu 200 GB durch microSD),

2 GB Arbeitsspeicher, 8-Megapixel-Kamera. WLAN

zur Verbindung mit drahtlosen WLAN-Netzwerken.

Farbe: Schwarz. Gewicht: 525 g.

Maße (B x H x T): 15,5 x 25,4 x 0,8 cm.

50,00 1 Zuzahlung.

24-Monats-Prämie: Print oder Digital

Freie Auswahl aus

mehr als 800 Prämien !

Werben Sie jetzt einen Abonnenten und

sichern Sie sich Ihre Wunschprämie!

Unsere ganze Prämienvielfalt finden Sie unter:

www.marbacher-zeitung.de/praemienwelt


3. KÄRCHER Hartbodenreiniger

„FC 5“

Saugen und Wischen in einem einzigen

Schritt: Die rotierenden Mikrofaser-

Walzen, die permanent mit frischem

Wasser angefeuchtet werden, nehmen

losen, angetrockneten oder feuchten

Schmutz auf. Das entstehende

Schmutzwasser wird währenddessen

abgesaugt. Ihre Hartböden werden bei

500 Umdrehungen pro Minute mühelos

sauber – ohne lästiges Schrubben

und mit einer Zeitersparnis von bis

zu 50 %. Extrem wendig durch

Drehgelenk. Walzen bei 60 Grad in der

Waschmaschine waschbar. Geeignet

für Hartböden aus Holz, Stein

oder Kunststoff. Gewicht: 4,6 kg.

Maße (L x B x H): 32 x 27 x 122 cm.

40,00 3 Zuzahlung.

24-Monats-Prämie:

Print oder Digital

COUPON

ANGABEN DES VERMITTLERS:

Ich habe der Marbacher Zeitung einen neuen Abonnenten für

[ ] 12 Monate

[ ] 24 Monate

vermittelt und hätte gerne nachstehende Sachprämie:

aus dieser Anzeige

aus Ihrer Prämienwelt

Bezeichnung

Artikelnummer, Bezeichnung

Zuzahlbeträge werden bei Lieferung per Nachnahme erhoben.

Ich möchte die Barprämie in Höhe von 100,00 1 24-Monats-Prämie bzw. 50,00 1

12-Monats-Prämie. Bitte überweisen Sie den Betrag auf folgendes Konto:

Bankinstitut / Ort

DE

IBAN

Name, Vorname

Straße / Hausnummer

PLZ / Ort

Telefon (für eventuelle Rückfragen)

Datum / Unterschrift des Vermittlers

Von den Prämienbedingungen habe ich Kenntnis genommen.

Ich nehme an der Verlosung der 3 SONOS HiFi-Systeme teil.

ANGABEN DES NEUEN ABONNENTEN:

[ ] Print

[ ] 12-Monats-Abo

[ ] Digital

[ ] 24-Monats-Abo

Bitte liefern Sie mir ab

2 0 1 9

die Marbacher Zeitung zum Preis von zurzeit 43,50 1 mtl. (Print) bzw. 25,70 1 mtl. (Digital)

Preisstand: 01.01.2019 zu den aus dem Impressum ersichtlichen Bedingungen für mindestens

12 bzw. 24 Monate (wie oben angekreuzt). Wenn ich danach nicht bis zum 5. eines Monats

schriftlich kündige, verlängert sich das Abonnement um einen weiteren Monat. Von den Prämienbedingungen

habe ich Kenntnis genommen.

Name, Vorname

Straße / Hausnummer

PLZ / Ort

4. WMF Besteck-Set „Dune“

66-teiliges Besteck-Set, bestehend aus 12 Menülöffeln, 12 Menügabeln,

12 Menümessern, 12 Kaffeelöffeln, 12 Kuchengabeln, 2 Servierlöffeln,

1 Portionsschöpfer, 1 Salatgabel, 1 Serviergabel und 1 Tortenheber.

Spülmaschinengeeignet. Material: Cromargan® Edelstahl rostfrei 18/10.

Ohne Zuzahlung. 24-Monats-Prämie: Print oder Digital

5. GIGASET Schnurlostelefon mit AB „SL450 A GO“

2,4-Zoll-TFT-Farbdisplay, beleuchtete Tastatur, strahlungsarm

und energiesparend durch Eco-Dect, komfortables Freisprechen

in Voll-Duplex-Qualität, Telefonbuch für 500 Einträge, Kalender-

Funktion, Bluetooth, bis zu 12 Stunden Sprechzeit, bis zu 200

Stunden Standby. Digitaler Anrufbeantworter: bis zu 55 Minuten

Aufnahme, Hinweis- oder Aufzeichnungsfunktion, Fernabfrage.

Farbe: Platin/Schwarz. Gewicht Mobilteil: 104 g. Maße Mobilteil

(B x H x T): 5,1 x 13 x 1,9 cm.

Maße Basisstation (B x H x T): 10,5 x 13,2 x 4,6 cm.

Ohne Zuzahlung. 12-Monats-Prämie: Print oder Digital

E-Mail-Adresse (bei Digital-Abo-Bestellung zwingend erforderlich)

Telefon (für eventuelle Rückfragen)

Datum / Unterschrift des Vermittlers

Einwilligungserklärung zur werblichen Nutzung

[ ] Ich willige ein, dass mir die Adolf Remppis Verlag GmbH + Co. KG postalisch, telefonisch und per E-Mail

Informationen und Angebote zu weiteren Verlagsprodukten zum Zwecke der Werbung unterbreitet.

Die Adolf Remppis Verlag GmbH + Co. KG verarbeitet Ihre Daten zur Vertragserfüllung, Kundenbetreuung,

Marktforschung und, sofern Sie eingewilligt haben oder wir gesetzlich dazu berechtigt sind, für werbliche

Zwecke. Wir informieren Sie darüber hinaus, unabhängig einer ausdrücklichen Einwilligung, über eigene und

ähnliche Angebote oder Dienstleistungen per E-Mail. Sie können der werblichen Nutzung Ihrer Daten jederzeit

schriftlich oder per E-Mail an datenschutz@marbacher-zeitung.de widersprechen. Ihre Daten können zu den

genannten Zwecken auch an Dienstleister weitergegeben werden. Ausführliches zum Datenschutz und zu den

Informationspflichten finden Sie unter abo-mz.de/datenschutz

WIDERRUFSBELEHRUNG Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu

widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der

nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen

Sie uns an Adolf Remppis Verlag GmbH + Co. KG, Leserservice, König-Wilhelm-Platz 2, 71672 Marbach a. N./

E-Mail: service@marbacher-zeitung.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief,

Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist

reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist

absenden.

Datum / Unterschrift des neuen Abonnenten

Hiermit ermächtige ich Sie, die Bezugsgebühren wie folgt von meinem Konto abzubuchen:

Modellabweichungen vorbehalten

PRÄMIENBEDINGUNGEN:

Die Vermittlung eines neuen Abonnen ten für die Marbacher Zeitung honorieren wir mit einer der hier bzw. in

unserer „Prämienwelt“ abgebilde ten Werbeprämien. Die Prämie seiner Wahl erhält der Vermit tler 4–6 Wochen

nach Eingang des ersten Bezugsgeldes. Voraus set z ung ist, dass der neue Abonnent die Marbacher Zeitung für

mind. 12 bzw. 24 Monate bestellt. Eine Werbe prämie kann nicht gewährt werden, wenn mit der Ver mittlung

eine Ab be stellung verbunden ist oder der neue Abon nent oder eine im gleichen Haushalt lebende Person in

den letzten 6 Mo naten Bezieher der Marbacher Zeitung, der Stuttgarter Nachrichten, der Fellbacher Zeitung,

der Kornwestheimer Zeitung, der Stuttgarter Zeitung oder der Leonberger Kreiszeitung war. Für Ei gen be stel -

l un gen, die Vermittlung von im gleichen Haushalt lebenden Personen, für Geschenkabonnements sowie für

Wochentagsabonnements (z. B. Samstagsabo) kann eben falls keine Werbe prä mie ge währt werden. Für die

Ver mitt lung eines Studentenabonnements zum Vorzugspreis von 28,50 1 /Monat (Print) bzw. 12,90 1/Monat

(Digital) gewähren wir bei Vorlage der Immatrikulations bescheinigung eine Barprämie in Höhe von 50,00 1

(24-Monats-Prämie).

Print: [ ] jährlich (501,12 1)

Digital: [ ] jährlich (296,06 1)

[ ] 1/2-jährlich (257.09 1)

[ ] 1/2-jährlich (151,89 1)

[ ] 1/4-jährlich (130,50 1)

[ ] 1/4-jährlich (77,10 1)

Bei jährlicher Abbuchung sind 4,0 %, bei halbjährlicher Abbuchung 1,5 % Vorauszahlungsnachlass

enthalten.

Bankinstitut / Ort

DE

IBAN*

Falls der Kontoinhaber nicht identisch mit dem Besteller ist, bitte Namen angeben:

Einfach ausschneiden und per Post an:

Adolf Remppis Verlag GmbH + Co. KG, Leserservice,

König-Wilhelm-Platz 2, 71672 Marbach a. N.

Am schnellsten geht‘s per Fax 07144 5001 oder unter

www.marbacher-zeitung.de/praemienwelt

Name, Vorname

Datum / Unterschrift des neuen Abonnenten

* Hiermit ermächtige ich die Adolf Remppis Verlag GmbH + Co. KG widerruflich, fällige Rechnungsbeträge per

Lastschrift von meinem oben genannten Bankkonto einzuziehen. Zugleich weise ich meine Bank an, die von

der Adolf Remppis Verlag GmbH + Co. KG gezogenen Lastschriften einzulösen. Ich kann innerhalb von

8 Wochen ab dem Belastungsdatum Rückbuchung des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit

meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Gläubiger-ID Adolf Remppis Verlag GmbH + Co. KG:

DE83ZZZ00000001482

41P(D)LWL1(2) | EPRANE


DER NISSAN

NAVARA N-GUARD.

ABENTEURER MIT STIL.

AUF ALLE NISSAN

NUTZFAHRZEUGE*

160.000 KM

NISSAN NAVARA N-GUARD

DOUBLE CAB 4x4

2.3 l dCi, 140 kW (190 PS), Twin-Turbo

BARPREIS:

• Exklusives Sondermodell mit N-GUARD

Style-Paket und Teillederpolsterung

• 18"-Leichtmetallfelgen in Schwarz

• 3,5 Tonnen Anhängelast

Gesamtverbrauch l/100 km: innerorts 6,8, außerorts 6,1, kombiniert 6,3; CO₂-

Emissionen: kombiniert 167,0 g/km (Messverfahren gem. EU-Norm).

Abb. zeigt Sonderausstattung. *5 Jahre Garantie bis 160.000 km für alle NISSAN Nutzfahrzeug-Modelle

sowie für den NISSAN EVALIA. Ausgenommen ist der NISSAN e-NV200, für den

5 Jahre/100.000 km gelten, wobei sich die 5 Jahre Garantie aus 3 Jahren/100.000 km Herstellergarantie

und kostenfreien 2 Jahren NISSAN 5 Anschlussgarantie des teilnehmenden

NISSAN Partners zusammensetzen. Der komplette Umfang und Inhalt der Anschlussgarantie

kann den NISSAN 5 Anschlussgarantiebedingungen entnommen werden, die der teilnehmende

NISSAN Partner für Sie bereithält. Einzelheiten unter www.nissan.de.

Sieh die Welt

mit neuen Ohren.

NISSAN QASHQAI

ACENTA

1.3 l DIG-T, 118 kW (160 PS),

DCT-Doppelkupplungsgetriebe

UNSER PREIS:

• Klimaautomatik

• Sitzheizung vorne

• Fahrerassistenz-Paket,

u.a. mit Intelligentem

Autonomen Notbrems-

Assistenten

• Einparkhilfe vorne

und hinten

• 17"-Leichtmetallfelgen

• Flexi-Board System u.v.m.

6D

Gesamtverbrauch l/100 km: innerorts 6,7, außerorts 4,6,

kombiniert 5,4; CO₂-Emissionen: kombiniert 122,0 g/km

(Messverfahren gem. EU-Norm); Effizienzklasse: B.

Abb. zeigt Sonderausstattung.


Von Mindestlohn bis Mütterrente

2019 werden Bundesbürger finanziell entlastet

Anfang 2019 werden neue Gesetze und

Regelungen in Kraft treten, Mitte des

Jahres kommen weitere hinzu. „Die Änderungen

führen dazu, dass Arbeitnehmer,

Rentner und Eltern mehr Geld zur Verfügung

haben“, erklärt Chefvolkswirt Otmar Lang.

Allerdings dürfe man im Gegenzug nicht vergessen,

dass viele Bundesbürger im kommenden

Jahr auch von steigenden Preisen betroffen

sein werden. Das gelte vor allem für das

Thema Wohnen und die allgemeinen Energiekosten,

die zuletzt für einen deutlichen

Anstieg der Inflationsrate sorgten. „Je nach

Lebenssituation wird der Nettoeffekt von

Entlastungen und Belastungen bei jedem anders

ausfallen“, so Lang. Hier die wichtigsten

gesetzlichen Änderungen im Überblick:

Mindestlohn: Der gesetzliche Mindestlohn

wird zum 1. Januar 2019 auf 9,19 Euro pro

Stunde steigen, bisher hatte er bei 8,84 Euro

gelegen. Zum 1. Januar 2020 wird er auf

9,35 Euro weiter angehoben.

Rentenplus: Die gesetzlichen Renten werden

2019 voraussichtlich erneut um mehr als drei

Prozent steigen. Zum 1. Juli 2019 dürfen sich

Familien erhalten mehr Kindergeld. Foto: z/djd/Getty

westdeutsche Rentner vermutlich um ein

Rentenplus von 3,18 Prozent und ostdeutsche

Rentner um ein Plus von 3,91 Prozent

freuen. Final wird die Rentenerhöhung erst

im kommenden Jahr festgelegt, wenn die

Daten zur Lohnentwicklung komplett vorliegen.

Mehr Mütterrente: Bei der Mütterrente gibt

es weitere Verbesserungen. Alle Mütter und

Väter mit Erziehungszeit, deren Kinder vor

1992 geboren wurden, bekommen zusätzlich

einen halben Rentenpunkt gutgeschrieben.

Mehr Kindergeld und höhere Freibeträge: Ab

dem 1. Juli 2019 bekommen Familien jeden

Monat zehn Euro mehr Kindergeld pro Kind.

Das Kindergeld beträgt ab dann für das erste

und das zweite Kind jeweils 204 Euro monatlich,

für das dritte Kind erhalten die Eltern

210 Euro und für jedes weitere Kind 235

Euro.

Nicht nur das Kindergeld, auch der Kinderfreibetrag

wird angehoben: Zum 1. Januar

2019 steigt er von 2.394 Euro auf 2.490

Euro.

Paritätische Zusatzbeiträge zur Krankenkasse:

Die Zusatzbeiträge bei der gesetzlichen

Krankenversicherung werden wieder zu gleichen

Teilen von Arbeitnehmern und Arbeitgebern

bezahlt. Bisher wurden die Zusatzbeiträge

von den Versicherten allein bezahlt.

Die meisten Krankenkassen erheben derzeit

neben dem allgemeinen Beitragssatz einen

solchen Zusatzbeitrag. djd




VobaKonzeptZukunft


-






Wie viel sparen ist genug?

Kleine, regelmäßige Beiträge zahlen sich für die Altersvorsorge aus

Allen, die bis zum wohlverdienten Ruhestand

noch einige Arbeitsjahre vor sich haben, dürfte

heute klar sein: Die gesetzliche Rente reicht nicht,

um im Alter gut davon leben zu können. Umso wichtiger

ist es, die zusätzliche Altersvorsorge möglichst

früh in die Hand zu nehmen. Der Sinn des Sparens

ist einfach: Heute verzichten, um in Zukunft mehr

Geld zur Verfügung zu haben. Für viele stellt sich angesichts

niedriger Zinsen aber die Frage, ob sich Sparen

überhaupt noch lohnt.

Weit verbreitet ist zum Beispiel die Meinung,

dass sich Sparen nur für Menschen lohnt, die große

Beträge aufbringen können. Das Gegenteil sei der

Fall, erklärt Korina Dörr, Leiterin des Beratungsdienstes

Geld und Haushalt: „Auch kleine Beträge

helfen, wenn man möglichst früh etwas zur Seite legt

und staatliche Förderungen mitnimmt. Und selbst bei

minimalen Zinsen summieren sich die Sparbeträge

mit der Zeit.“ Die Rechnung ist unabhängig vom persönlichen

Einkommen stets dieselbe: Wer den jetzigen

Lebensstandard auch im Alter halten will, benötigt

etwa 80 Prozent des momentanen Nettoeinkommens.

Aus der gesetzlichen Rente alleine ist dieser

Betrag nicht zu erwarten. Mit einem Rentenlückenrechner

lässt sich daher genau ermitteln, wie viel jedem

Einzelnen am Ende fehlt. Auf dieser Basis kann

jeder den notwendigen Sparbetrag errechnen.

Grundsätzlich gilt dabei eine Faustregel: Zehn Prozent

des Bruttoeinkommens sollten für die Rente auf

die Seite gelegt werden.

Wichtig ist dabei vor allem, regelmäßig zu sparen

und keine staatlichen Zuschüsse zu verschenken.

Sparen lohnt sich.

Foto: Archiv/dpa

„Am besten klappt das kontinuierliche Sparen mit

einem Dauerauftrag, der die Sparrate jeden Monat

automatisch vom Konto abzieht. So kommt man

nicht in Versuchung, das Geld anderweitig auszugeben“,

sagt Korina Dörr. Welche Sparformen für die

Altersvorsorge besonders geeignet sind und wie man

geschickt die staatlichen Förderungen mitnimmt, erläutert

der neue Ratgeber. Fachbegriffe werden

ebenfalls leicht verständlich erklärt.

Der neu erschienene Ratgeber „Sparen für später“

ist unter www.geld-und-haushalt.de oder unter Telefon

030-20455818 kostenfrei erhältlich. djd




ksklb.de/starterpaket








Fragen zu Anzeigen beantworten wir gern telefonisch unter 0 71 44 85 00-55 oder per E-Mail unter anzeigen@marbacher-zeitung.de

Immobilien allgemein

BEILSTEIN Langhansstraße 5

Besichtigung

nach

Vereinbarung

Rufen Sie

uns an!

Immobilien

IM INNENAUSBAU

Wohnbeispiel:

2 Zimmer, 1. OG,

61 m² Wohnfl.,

Loggia, Kaufpreis:

239.900 €

Echtfoto

Komfortable Eigentumswohnung mit Aufzug

Mehrfamilienhaus in bester Ortskernlage, barrierefrei, hoch wertige

Ausstattung, TG-/Außenstellplatz

auf Wunsch. KfW-Effizienzhaus 70,

Energieausweis in Bearbeitung.

Paulus Wohnbau GmbH

www.ihre-stadtwohnung.de

Tel. 0 7144/88 98 30

Unsere Zeitung – Leistungsträger

für Ihren Werbeerfolg.

www.stzw.de/lokal

grundstücke

verkäufe

Gemüsegarten 68 m ²

in Marbach · untere Holdergasse

zu verkaufen

Tel. ab 19.00 Uhr 07144/13867

Intensiv gelesen:

Ihre Angebote.

www.stzw.de/lokal

immobiliengesuche

häuser

kaufgesuche

1–2-Familienhäuser

Erfolgreicher Steuerberater mit Familie

sucht in der näheren Umgebung ein größeres

Haus mit Garten zu kaufen. Es darf

gerne renovierungsbedürftig sein oder

auch ein Bauplatz. Ich freue mich auf alle

Ihre Angebote!

Bitte an Herrn Martin Dietz, freier Sachverständiger

für Immobilienbewertung

GARANT Immobilien 07141/97 458-17

MIETGESUCHE

2-Zi.-Wohnung

Alleinstehende (57 J.), festangestellt

(Bosch), sucht 2-Zi.-Whg.

in Marbach + Umgebung, bis 3

600,-zur Miete. Tel. 0178-5304258

Intensiv gelesen:

Ihre Angebote.

www.stzw.de/lokal

VERMIETUNGEN

2-Zi.-Wohnung

2 1 /2-Zi.-DG-Whg. Benningen

52 m 2 , EBK, Balkon, Abstellraum,

5 Gehmin. z. S-Bahn, KM m 520,-

+ Garage m. Stellpl. m 60,- + 2

MM KT, ab 1.3.19 zu vermieten.

Tel. 0176/51224616

Regional. Deutschlandweit. Weltweit.

NICHTS

FÜR

LAHME

#blauistdasneuegelb

Weitere Magazine dieses Users