13.10.2021 Aufrufe

Deutschland 2022

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

DEUTSCHLAND<br />

BENELUX • ÖSTERREICH • SCHWEIZ • TSCHECHIEN<br />

Die besten Ideen für Ihre Gruppenreisen<br />

Edition<br />

<strong>2022</strong>


DEUTSCHLAND<br />

Berlin - Entdecken Sie eine<br />

dynamische und pulsierende Metropole<br />

Berlin für junge Leute 9<br />

Berlin Deluxe 10<br />

Berlin im Winterzauber 11<br />

Berlin & Dresden 12<br />

Dresden, Meißen und Sachsen 13<br />

Go East - Rundreise durch die<br />

schönsten ostdeutschen Regionen<br />

Lust auf Meer: Hansestadt-Hopping 16<br />

Stippvisite in Hamburg 18<br />

Hamburg und Bremen 19<br />

Hamburg und Südnorwegen 20<br />

City Trip nach Köln 22<br />

Kommissar Maigret und Karl der Große 23<br />

Auf Goethes Spuren in Frankfurt 24<br />

Genuss am Rhein 25<br />

Romantischer Rhein 26<br />

Weihnachtsmärkte entlang des Rheins 27<br />

Rhein- und Moseltal 28<br />

Romantisches <strong>Deutschland</strong> 30<br />

Schwarzwald und Bodensee 32<br />

Elsass und Schwarzwald 33<br />

Weihnacht im Dreiländereck 34<br />

Bezaubernde Weihnachtsmärkte 35<br />

8<br />

14<br />

Elsass und Europa-Park 36<br />

Im Herzen des 3-Länderecks 37<br />

Von Bugatti zu Porsche 38<br />

Oktoberfest in Stuttgart 39<br />

München entdecken 40<br />

München Filmstadt und<br />

BMW Innovationszentrum 41<br />

München und sein Oktoberfest 42<br />

Bregenzer Festspiele 43<br />

München und die Königsschlösser 44<br />

Von Frankfurt bis Nürnberg 46<br />

Die große Bodensee-Rundreise 48<br />

Historische Städte in 3 Ländern 50<br />

TSCHECHIEN<br />

Moldauträume im glanzvollen Prag 51<br />

Prag & Riesengebirge in Tschechien 52<br />

Prag & Südböhmen 53<br />

SCHWEIZ<br />

Fantastischer Genfersee 54<br />

Das Beste der Alpen von Hochsavoyen 56<br />

Fünf Schweizer Seen 58<br />

Davos 60<br />

Glacier- und Bernina Express 61<br />

ÖSTERREICH<br />

Das Salzburger Land entdecken 62<br />

Wien, die ewig Schöne 63<br />

Tirol entdecken 64<br />

BENELUX<br />

Belgiens Küsten 65<br />

Gourmet-Reise in Belgien 66<br />

Die Highlights von Flandern 68<br />

Typisch Brüssel 69<br />

Belgien und Holland 70<br />

Holland – Türme, Tulpen, Hafenluft 71<br />

Floriade: Ein Fest im Blumenland 72<br />

IHR ANSPRECHPARTNER<br />

ANDRÉ HARNER<br />

Telefon: (+49) 7851 99 28 22<br />

E-Mail: Harner@getyourgroup.de<br />

Frischer Wind für Ihre Programme nach<br />

<strong>Deutschland</strong> und seine Nachbarländer<br />

Get Your Group bietet bereits seit einigen Jahren<br />

neben seinem umfangreichen Frankreichprogramm,<br />

das Sie auf unserer Webseite finden, auch<br />

zahlreiche Programme in <strong>Deutschland</strong> und anderen<br />

Nachbarländern an. Die letzten 18 Monate haben wir<br />

genutzt, um diese Programme zu erweitern.<br />

Unsere Programmideen aus dieser Broschüre passen<br />

wir gerne nach Ihren Wünschen und Ihrem Budget an.<br />

Wir sind offizieller Partner von renommierten<br />

Hotelketten wie Best Western, bekannt für seine<br />

privat geführten Hotels oder Ringhotels, einer<br />

privaten deutschen Kette mit einer<br />

außergewöhnlichen Gastronomie für Gruppen.<br />

Unsere Verträge mit zahlreichen anderen<br />

ausgewählten Partnern machen Ihre Reise zu<br />

einem Erlebnis – und dies dank unserer<br />

ausgehandelten Konditionen zu attraktiven<br />

Preisen.<br />

Wenn Sie im Katalog nicht finden, was Sie suchen,<br />

erstellen wir Ihnen gerne ein maßgeschneidertes<br />

Angebot – oder nutzen Sie unser Online-Buchungsportal:<br />

Denn mit dem neuen und revolutionären<br />

„Reiseplaner“ können Sie Gruppenreisen in wenigen<br />

Minuten individuell planen, anfragen und buchen<br />

(siehe nebenstehend).<br />

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, um Ihre Traumreise zu finden!<br />

Joachim Schweda<br />

2


DER REISEPLANER MIT<br />

ROUTENBERECHNUNG FÜR OMNIBUSSE<br />

Für <strong>Deutschland</strong>, Frankreich und Mitteleuropa<br />

REISEPLANER<br />

ENTDECKEN<br />

NEU<br />

Der Reiseplaner wurde in den vergangenen vier Jahren<br />

von unseren Destinationsspezialisten für<br />

<strong>Deutschland</strong>, Frankreich und Mitteleuropa entwickelt,<br />

auf der Basis von 100.000 Gruppenreisen, die<br />

in den letzten 20 Jahren durchgeführt wurden.<br />

1800 Gruppenhotels und 2500 Zusatzleistungen<br />

können frei kombiniert werden.<br />

Ein speziell programmierter Routenplaner für Reisebusse<br />

zeigt Ihnen sofort Entfernungen, Fahrzeiten<br />

und Ruhezeiten an. Tunnelhöhen, Gewichtsbeschränkungen<br />

und zahlreiche Sperrgebiete werden<br />

ebenfalls berücksichtigt.<br />

Mit diesem Programm können Sie Ihre individuelle<br />

Gruppenreise mit allen Leistungen in wenigen<br />

Minuten zusammenstellen. Der Zugang zum Programm<br />

ist für Sie kostenlos!<br />

TESTEN SIE NOCH HEUTE DEN REISEPLANER.<br />

IHRE VORTEILE:<br />

Planen Sie alle Hotels Ihrer Reise in einem<br />

Schritt<br />

Direkter Preisvergleich von 1800 Gruppenhotels in<br />

D/ F/ B/ NL/ L/ CH/ A/CZ<br />

Fügen Sie Ihre Besichtigungen und Aktivitäten<br />

hinzu<br />

2500 Nebenleistungen mit Preisen und Fahrplänen<br />

für Gruppen sind in den Reiseplaner integriert.<br />

Der Routenplaner errechnet alle Entfernungen<br />

und Zeiten anhand des Geschwindigkeitsprofils<br />

Ihres Reisebusses.<br />

Besichtigungsorte und -zeiten, Tunnelhöhen und<br />

Gewichtsbeschränkungen werden in die Planung<br />

einbezogen. Fehlplanungen werden Ihnen angezeigt.<br />

Die Mautgebühren werden für ganz Europa<br />

berechnet.<br />

Anzeige einer Schätzung der Amplituden der<br />

Fahrer(innen)<br />

Sie erhalten sofort ein transparentes Angebot mit<br />

allen separaten Leistungen und können diese in<br />

Ihrem Kundenbereich anfragen, auswählen und verwalten.<br />

Nach der verbindlichen Buchung erhalten<br />

Sie eine Gesamtrechnung für alle von Ihnen gebuchten<br />

Leistungen.<br />

Der Reiseplaner ist einfach, sicher und großartig;<br />

entwickelt von Tourismusprofis für Bus- und Gruppenreiseveranstalter!<br />

PRESSESTIMMEN<br />

» Der Rolls-Royce der<br />

Planungs- und<br />

Buchungssysteme! «<br />

(TourMag, Frankreich 07/2021)<br />

» Eine Revolution für die<br />

Planung von Gruppenreisen! «<br />

(EuroBus 8/2021)<br />

3


Best Western Hotels:<br />

Unabhängige Hotels und starke Marken<br />

Get Your Group ist der offizielle Partner der BWH<br />

(Best Western Hotels) für Gruppenreisen in Mitteleuropa<br />

und Frankreich.<br />

Stils und ihrer Unabhängigkeit. Zum Beispiel bieten<br />

sie gastronomisch neben internationalen<br />

Gerichten auch lokale Spezialitäten an.<br />

Sie finden hier mehr als 300 Hotels der Marke<br />

Best Western Hotels & Resorts, WorldHotels<br />

Collection und SureStay zu Original-Gruppentarifen<br />

in <strong>Deutschland</strong> und Frankreich. Alle<br />

Hotels der Gruppe garantieren hohe Qualitätsstandards<br />

unter Beibehaltung ihres individuellen<br />

Unsere Partnerschaft garantiert Ihnen einen<br />

besseren Zugang zu den Hotels der Gruppe und<br />

verbesserte Buchungsbedingungen zu den<br />

ursprünglichen Gruppentarifen, kombiniert<br />

mit dem persönlichen Service von Get Your<br />

Group.<br />

Sie können die Hotels der BWH Hotel Group auch<br />

direkt auf deren Website anfragen und reservieren:<br />

www.groups.bwhhotelgroup.de<br />

4


130 Hotels der BWH Hotel Group in<br />

<strong>Deutschland</strong> sind Get Your Group-Partner<br />

und 300 Hotels in Mitteleuropa und Frankreich<br />

Husum<br />

Ostseebad Prerow<br />

Cuxhaven<br />

Neumünster<br />

Anklam<br />

Ostseebad Koserow<br />

USEDOM<br />

Bremerhaven<br />

8<br />

Norderstedt<br />

Hamburg<br />

2<br />

Schwerin<br />

Oldenburg<br />

Bremen<br />

2<br />

Achim-Uphusen<br />

Adendorf<br />

Lüneburg<br />

Hermannsburg<br />

Kleve<br />

Kevelaer<br />

Dortmund<br />

Mülheim 2 Essen<br />

Velbert<br />

Ratingen 2 2 Wuppertal<br />

Mönchengladbach Düsseldorf<br />

Neuss<br />

Grevenbroich Leverkusen<br />

Eschweiler<br />

Aachen<br />

Frankfurt<br />

Bad Nauheim<br />

Coburg<br />

Eschborn<br />

Wiesbaden 10 Hanau<br />

Bad Staffelstein<br />

2<br />

Mainz 2 Neu-Isenburg<br />

Groß-Gerau<br />

LUX.<br />

2 Darmstadt<br />

Weibersbrunn<br />

Bamberg<br />

Morbach Nierstein<br />

2 Würzburg<br />

Luxembourg Trier<br />

4<br />

Ochsenfurt<br />

Ludwigshafen Viernheim<br />

4 Mannheim<br />

Fürth<br />

Kaiserslautern<br />

Bad Mergentheim 2 Nürnberg<br />

Wiesloch<br />

Saarbrücken<br />

Bad Rappenau<br />

Pirmasens<br />

Heilbronn<br />

Schwieberdingen Ludwigsburg<br />

2 Regensburg<br />

Pforzheim/Niefern<br />

Rastatt<br />

2 Fellbach<br />

Aalen<br />

Schönberg<br />

Ditzingen Stuttgart<br />

Sindelfingen<br />

Leinfelden-Echterdingen<br />

Filderstadt<br />

Böblingen Nürtingen<br />

Bad Birnbach<br />

Empfingen<br />

Eningen<br />

Ulm<br />

Ehingen<br />

Königsbrunn<br />

2 Erding<br />

Wehingen<br />

Unterföhring<br />

Triberg<br />

Wels<br />

Biberach an der Riß München 9<br />

Freiburg Bad Dürrheim<br />

Parsdorf<br />

Ravensburg/<br />

Breitnau<br />

Weingarten Ottobeuren<br />

Singen<br />

Kempten Miesbach<br />

Wals Salzburg<br />

Weil am Rhein Schaffhausen<br />

Friedrichshafen<br />

Kiefersfelden<br />

Füssen<br />

Lindau am<br />

Ramsau/Berchtesgaden<br />

Döttingen St. Gallen/ Bodensee<br />

Reutte/Wängle<br />

Saalfelden<br />

Zürich 5 Rorschacherberg<br />

Oberstdorf<br />

Innsbruck<br />

Zell am See<br />

Feldkirch<br />

Neuchâtel<br />

Murten (Muntelier)<br />

2<br />

Bonn<br />

Münster-<br />

Hiltrup<br />

Recklinghausen<br />

Bulle<br />

Lausanne<br />

Troisdorf<br />

Bad Godesberg<br />

Wetzlar<br />

Bern<br />

Fribourg<br />

Osnabrück<br />

Lippstadt<br />

Luzern/Horw<br />

SCHWEIZ<br />

Bad Lippspringe<br />

Gießen<br />

Hannover<br />

Bad Salzuflen<br />

Paderborn<br />

Willingen<br />

4<br />

Peine<br />

Einbeck<br />

Helmstedt<br />

Magdeburg<br />

2 Kassel<br />

Merseburg 3<br />

Baunatal<br />

Hünfeld<br />

Wolfenbüttel<br />

Göttingen<br />

DEUTSCHLAND<br />

Poppenhausen<br />

Weyhausen<br />

Braunschweig<br />

4<br />

Quedlinburg<br />

Erfurt<br />

Apfelstädt<br />

Weimar<br />

Jena<br />

Plauen<br />

Leipzig<br />

Lutherstadt<br />

Wittenberg<br />

Lichtenwalde/<br />

Chemnitz<br />

Zwickau<br />

Oberwiesenthal<br />

6<br />

Berlin<br />

Mahlow<br />

2<br />

Klagenfurt<br />

Dresden<br />

Kranjska Gora<br />

Lübbenau<br />

Cottbus<br />

Bautzen<br />

Praha (Prag)<br />

TSCHECHIEN<br />

Steyr<br />

Görlitz<br />

Graz<br />

Vösendorf<br />

ÖSTERREICH<br />

Brno<br />

(Brünn)<br />

7<br />

Wien<br />

Ostrava<br />

Székesfehérvár<br />

UNGARN<br />

SLOWAKEI<br />

Genf<br />

Zermatt<br />

2<br />

Lugano<br />

Ljubljana<br />

SLOWENIEN<br />

3<br />

Zagreb<br />

KROATIEN<br />

Jedes BWH Hotel Group® Hotel ist unabhängig und privat geführt.<br />

5


Ringhotels: Gemeinsam mehr erleben in<br />

privaten Hotels<br />

Alle Ringhotels werden von einem engagierten<br />

Besitzer geführt, und Sie werden seine charakteristische<br />

Gastfreundschaft erleben. Jedes Hotel hat<br />

seine eigene Individualität, seinen eigenen Stil, seine<br />

eigene Küche und seinen eigenen persönlichen<br />

Empfang und ist somit einmalig. Genießen Sie das<br />

Gefühl, zu Hause zu sein, tauchen Sie ein in die Region<br />

und ihre Spezialitäten.<br />

Lassen Sie sich inspirieren, spüren Sie den Geist der<br />

Region, entdecken Sie die Natur, Kunst, Kultur,<br />

Geschichte – und auch die kulinarischen Spezialitäten<br />

Ihres Reiseziels. Gehen Sie auf Entdeckungsreise,<br />

treffen Sie interessante Menschen und tauchen<br />

Sie ein in die deutsche Lebensart.<br />

Denn gemeinsames Reisen ist ein Erlebnis, das einzigartige<br />

Bindungen und Erinnerungen schafft, die<br />

für immer bleiben. Wir sind stolz auf diese Partnerschaft,<br />

die es Ihnen ermöglicht, <strong>Deutschland</strong> von<br />

seiner besten Seite zu erleben. In einigen Hotels sind<br />

auch Kleingruppen von 8 bis 15 Personen willkommen,<br />

und wir können für Sie spezielle Programme<br />

wie Radtouren oder Wanderungen organisieren. Auf<br />

Wunsch organisieren wir auch Gourmetreisen<br />

durch <strong>Deutschland</strong>.<br />

Wussten Sie zum Beispiel, dass es in <strong>Deutschland</strong><br />

310 mit Michelin-Sternen ausgezeichnete Restaurants<br />

gibt, von denen viele auch für Gruppen geeignet<br />

sind?<br />

Zögern Sie also nicht, uns nach Ihrem speziellen<br />

Programm mit diesen Hotels zu fragen!<br />

6


91 Ringhotels für Tel: +49 Ihre 89 45 87 03-28<br />

Ringhotels Gruppenangebote* Gruppen in <strong>Deutschland</strong><br />

Ringhotels Group Rates*<br />

Kontakt: / Contact:<br />

Servicebüro / Service Center<br />

Ringhotels Groupdesk<br />

Stefan-George-Ring 22<br />

81929 München<br />

Germany<br />

Fax: +49 89 45 87 03-31<br />

gemeinsamreisen@ringhotels.de<br />

Ringhotels mit Gruppenangebot<br />

Ringhotels with Group Rates<br />

Weitere Ringhotels<br />

Other Ringhotels<br />

Autobahn<br />

Motorway<br />

Internationaler Flughafen<br />

International Airport<br />

Ringhotels Gruppenangebote*<br />

Ringhotels Group Rates*<br />

act:<br />

ervice Center<br />

pdesk<br />

Ring 22<br />

n<br />

87 03-28<br />

87 03-31<br />

n@ringhotels.de<br />

F3<br />

C2<br />

C1<br />

L2<br />

F2<br />

F1<br />

C3<br />

L3<br />

Ringhotels mit Gruppenangebot<br />

Ringhotels with Group Rates<br />

H10<br />

H9<br />

J1<br />

H3<br />

H5<br />

H1<br />

I1<br />

I2<br />

Weitere Ringhotels<br />

Other Ringhotels<br />

H11<br />

H2<br />

H6<br />

A2<br />

G6<br />

C2<br />

E3<br />

G4<br />

G2<br />

E2<br />

A8<br />

A5<br />

H4<br />

C3<br />

E4<br />

D1<br />

Autobahn<br />

Motorway<br />

A10<br />

A13<br />

H8<br />

Ringhotels mit Gruppenangebot<br />

Ringhotels with Group Rates<br />

Ringhotels mit Gruppenangebot<br />

Weitere Ringhotels<br />

Internationaler Flughafen<br />

Autobahn<br />

E1<br />

A7<br />

E5<br />

A12<br />

A1<br />

G7<br />

H7<br />

A4<br />

M5<br />

Internationaler Flughafen<br />

International Airport<br />

Weitere Ringhotels<br />

Other Ringhotels<br />

G5<br />

A3<br />

A11<br />

B5<br />

A9<br />

M2<br />

G3<br />

G1<br />

Autobahn<br />

Motorway<br />

A6<br />

M1<br />

M3<br />

M4<br />

Internationaler Flughafen<br />

International Airport<br />

B4<br />

B1<br />

B3<br />

L1<br />

B2<br />

F2<br />

F1<br />

F3<br />

C1<br />

L2<br />

L3<br />

Baden-Württemberg / Baden-Wuerttemberg<br />

Ü/F p.P<br />

A1 Ringhotel Adler<br />

Hotel<br />

ASPERG/LUDWIG<br />

Hotel Ort Adler Ottenbacher GmbH im DZ ab<br />

A2 Ringhotel Aparthotel Badblick garni<br />

Alpenhof - das<br />

BAD BELLINGEN<br />

Aparthotel Badblick, Inh. Marina Koehly<br />

Augsburg 54,00 €<br />

Patchworkhotel<br />

A3 Ringhotel Bundschu<br />

BAD MERGENTH<br />

Bundschu Hotel & Gastronomie GmbH & Co. KG<br />

Köhlers Forsthaus<br />

A4 Ringhotel Aurich Krone Schnetzenhausen 60,00 €<br />

FRIEDRICHSHAFE<br />

Hotel-Restaurant Krone, Inh. Guido Rueß e.K.<br />

Seehof<br />

A5 Ringhotel BerlinSchwarzwald Hotel Silberkönig 42,00 € GUTACH-BLEIBA<br />

Schwarzwald Hotel Silberkönig GmbH & Co. KG Familie Birmelin<br />

Schwarzwald<br />

A6 Ringhotel Gutach-Bleibach<br />

Zum Kreuz<br />

HEIDENHEIM/<br />

Gasthof-Hotel zum Kreuz, Inh. Melanie Maier 57,00 € STEINHEIM<br />

Hotel Silberkönig im Breisgau<br />

Celler Tor<br />

A7 Ringhotel Gasthof Hasen<br />

Hotel Gasthof Hasen GmbH<br />

Celle<br />

HERRENBERG<br />

90,00 €<br />

A8 Ringhotel Pflug<br />

OBERKIRCH<br />

Döhler Hotelbetriebs OHG<br />

Drees Dortmund 42,00 €<br />

A9 Ringhotel Mohren<br />

OCHSENHAUSEN<br />

Ludwig Zwerger e.K.<br />

Residenz Alt<br />

A10 Ringhotel Winzerhof<br />

RAUENBERG<br />

Ringhotels Gruppenangebote*<br />

C3<br />

Dresden 40,00 €<br />

Hotel Restaurant Winzerhof GmbH<br />

A11 Ringhotel Hohenlohe<br />

Siegfriedbrunnen SCHWÄBISCH HA<br />

Hotel Grasellenbach Hohenlohe GmbH<br />

83,00 €<br />

A12 Ringhotel Zum Goldenen Ochsen<br />

C2<br />

Hotel- und Restaurationsgesellschaft m.b.H.<br />

Ringhotels Group<br />

Zum Kreuz<br />

Rates*<br />

Steinheim am Albuch 59,50 € STOCKACH<br />

A13 Ringhotel Mönchs Waldhotel<br />

Waldhotel<br />

UNTERREICHENB<br />

Mönchs Waldhotel Kapfenhardter Mühle GmbH<br />

Heiligenhaus 67,00 €<br />

Heiligenhaus<br />

Bayern / Bavaria<br />

Zweibrücker Hof<br />

B1 Ringhotel Herdecke Alpenhof - das Patchwork 51,00 €<br />

Baden-Württemberg / Baden-WuerttembergAUGSBURG<br />

ALPENHOF Hotel- und Gaststättenbetriebe GmbH<br />

Birke<br />

B2 Ringhotel Kiel Die Gams 68,00 €<br />

BEILNGRIES<br />

A1<br />

Hotel Die Gams GmbH<br />

Ringhotel Adler Jensen<br />

B3 Ringhotel Lübeck Loew’s Merkur 49,00 € NÜRNBERG<br />

Merkur Hotel Betriebs-GmbH ASPERG/LU<br />

Hotel Adler Ottenbacher Am GmbH StadtparkB4<br />

Ringhotel Lünen Reubel<br />

50,00 € NÜRNBERG-ZIRN<br />

Hotel Reubel, Inh. Katrin Reubel-Wirth<br />

A2<br />

B5 Ringhotel Wittelsbacher Höh<br />

Ringhotel Aparthotel Loew’s Badblick Merkur WÜRZBURG<br />

K1<br />

Mohr<br />

garni Nürnberg 38,00 €<br />

Gastro GmbH<br />

BAD BELLIN<br />

Aparthotel Badblick, Inh. Marina Koehly<br />

K2<br />

Mohren Berlin und Ochsenhausen Brandenburg / Berlin and 55,00 Brandenburg €<br />

A3<br />

A4<br />

A5<br />

Ringhotel Bundschu<br />

Bundschu Hotel & Gastronomie GmbH & Co. KG<br />

Ringhotel Krone Schnetzenhausen<br />

Hotel-Restaurant Krone, Inh. Guido Rueß e.K.<br />

NEU<br />

NEW<br />

E5 Ringhotel Roggenland<br />

Hotel Adler Ottenbacher GmbHRheinhotel Vier<br />

WALDECK<br />

Hotel Meerbusch Roggenland oHG bei<br />

54,00 €<br />

Jahreszeiten<br />

Mecklenburg<br />

Düsseldorf<br />

Ringhotel Aparthotel Badblick garni Vorpommern / Mecklenburg-Western OBERKIRCH Pom<br />

BAD BELLINGEN<br />

Aparthotel Badblick, Inh. Marina Resort Koehly& Spa<br />

F1 Ringhotel Altstadt garni<br />

GÜSTROW<br />

Karin<br />

Hohwacht/Ostsee<br />

und Detlef Hertzsch oHG<br />

79,00 €<br />

Hohe Wacht<br />

A3 Ringhotel Bundschu Mohren<br />

F2 Ringhotel Warnemünder Hof<br />

ROSTOCK-<br />

Hotel Warnemünder Hof<br />

BAD<br />

GmbH & Co.<br />

MERGENTHEIM<br />

KG<br />

Bundschu Hotel & Gastronomie Waldhotel GmbH & Co. KG<br />

OCHSENHA<br />

WARNEMÜNDE<br />

Ludwig Zwerger e.K.<br />

F3 Ringhotel Horn-Bad Dreiwasser Meinberg 44,00 €<br />

Bärenstein<br />

STERNBERG<br />

Immobilien Projektentwicklung und Gestaltungs GmbH & Co. KG<br />

A4 Ringhotel Krone Schnetzenhausen<br />

Ringhotel Hotel-Restaurant Winzerhof<br />

FRIEDRICHSHAFEN<br />

Krone, Inh. Guido Nassau-Oranien Rueß e.K. Hadamar 49,00 €<br />

RAUENBERG<br />

Hotel<br />

* Preise sind für Gruppen ab 15 Personen gültig und beinhalten das Frühstück sow<br />

A5 Ringhotel Restaurant Schwarzwald Winzerhof Kurhaus Hotel GmbH Ochs SilberkönigSchmitten Schwarzwald Hotel Silberkönig GmbH & Co. KG gesetzlich Familie gültige Birmelin<br />

GUTACH-BLEIBACH<br />

47,00 €<br />

MwSt. Bei Erhöhung der MwSt. oder sonstiger Abgaben werden<br />

Ringhotel Hohenlohe VITALHOTEL angepasst. Je nach Hotel und Gruppenstärke gewähren die Hotels Freiplätze.<br />

Bad Wilsnack<br />

A6 Ringhotel Zum Kreuz<br />

HEIDENHEIM/ 52,00<br />

SCHWÄBISC<br />

€<br />

ambiente<br />

Hotel Hohenlohe GmbH<br />

Gasthof-Hotel zum Kreuz, Inh. Melanie Maier<br />

STEINHEIM<br />

Bömers Mosel<br />

Alf an der Mosel 45,00 €<br />

A7 Ringhotel Gasthof Zum Goldenen Hasen Landhotel garni Ochsen HERRENBERG<br />

Gasthof Hasen GmbH<br />

STOCKACH<br />

Hotel- und Restaurationsgesellschaft Haus Oberwinter m.b.H. Remagen 49,00 €<br />

A8 Ringhotel Pflug<br />

Ringhotel<br />

OBERKIRCH<br />

Döhler Hotelbetriebs Mönchs OHG Posthof Waldhotel garni Saarlouis 49,00 €<br />

UNTERREIC<br />

Mönchs<br />

A9 Ringhotel Waldhotel Mohren Kapfenhardter Looken InnMühle GmbH Lingen 54,00 €<br />

OCHSENHAUSEN<br />

Ludwig Zwerger e.K.<br />

Art Hotel<br />

Essen 39,00 €<br />

A10 Ringhotel Winzerhof Körschen garni<br />

RAUENBERG<br />

Hotel Restaurant Winzerhof GmbH<br />

Landhotel Buller Hagen a.T.W. 68,00 €<br />

A11 Ringhotel Hohenlohe Alpenhof Jägerhof - das Patchwork Weißenfels SCHWÄBISCH 55,00 HALL<br />

Hotel Hohenlohe GmbH<br />

AUGSBURG<br />

€<br />

ALPENHOF Hotel- und Gaststättenbetriebe GmbH<br />

Dreiländereck<br />

A12 Ringhotel Zum Goldenen Ochsen Zittau 42,00 €<br />

Zittau<br />

Ringhotel<br />

STOCKACH<br />

Hotel- und Restaurationsgesellschaft Die Gams m.b.H.<br />

BEILNGRIES<br />

Hotel<br />

A13 Ringhotel Die Gams Mönchs GmbH Pflug Oberkirch 52,00 €<br />

Waldhotel<br />

UNTERREICHENBACH<br />

Mönchs Waldhotel Kapfenhardter Alt Mühle Vellern GmbH Beckum 65,00 €<br />

C1 Ringhotel Rüdesheim/<br />

VITALHOTEL ambiente<br />

Central<br />

BAD WILSNACK<br />

ambiente Wellness Hotel group GmbH & Co. KG 50,00 €<br />

Rheingau BAD MERGE<br />

C2 Ringhotel Seehof<br />

BERLIN<br />

Hotel Seehof KG, Fuchs-Henel GmbH & Co.<br />

Steinheim-<br />

Germanenhof Ringhotel Schorfheide | Tagungszentrum 65,00 der €<br />

C3 Wirtschaft Sandebeck<br />

JOACHIMSTHAL<br />

Schorfheider Dienstleistungs GmbH<br />

FRIEDRICHS<br />

Zum Goldenen Bremen Stockach / Bremen<br />

55,00 €<br />

Ochsen<br />

D1 Ringhotel Fährhaus Farge<br />

BREMEN-FARGE<br />

Fährhaus Farge Hotel- und Gastronomie-Betriebs GmbH<br />

Mönchs<br />

Unterreichenbach-Kapfenhardt<br />

40,00 GUTACH-BL<br />

€<br />

Waldhotel Hessen / Hesse<br />

Schwarzwald Hotel Silberkönig<br />

Ringhotels Gruppenangebote*<br />

Schwarzwald Hotel Silberkönig GmbH & Co. KG Familie Birmelin<br />

Ringhotels Group Zum Kreuz Rates*<br />

E1 Ringhotel Siegfriedbrunnen<br />

Roggenland<br />

Hotel<br />

Waldeck GRASELLENBACH<br />

Siegfriedbrunnen, Inh. Ernst Samer e.K.<br />

74,00 €<br />

HEIDENHEIM<br />

A6<br />

E2 Ringhotel Nassau-Oranien<br />

Gasthof-Hotel zum Kreuz, Parkhotel Inh. Melanie Witten Maier<br />

LIMBURG/HADA<br />

Ringhotel Witten Nassau-Oranien, Inh. Heino Krämer 44,00 STEINHEIM<br />

€<br />

E3 Ringhotel Central<br />

Baden-Württemberg / Bundschu Baden-Wuerttemberg<br />

RÜDESHEIM<br />

Central Hotel, Mergentheim Inh. Klemens Stiebler 49,00 €<br />

A7<br />

Ringhotel Gasthof Hasen<br />

E4 Ringhotel Kurhaus Ochs HERRENBER<br />

SCHMITTEN/TAU<br />

Hotel<br />

Hotel Kurhaus Ochs Betriebs KG<br />

A1 Ringhotel Gasthof Adler Hasen GmbH Appelbaum Gütersloh 35,00 €<br />

ASPERG/LUDWIGSBURG<br />

A8<br />

Ringhotel Pflug<br />

A2 Döhler Hotelbetriebs OHG<br />

A9<br />

A10<br />

A11<br />

A12<br />

A13<br />

Bayern / Bavaria<br />

B1<br />

B2<br />

B3<br />

Ringhotel Loew’s Merkur<br />

Bayern Merkur / Bavaria Hotel Betriebs-GmbH<br />

B4<br />

Ringhotel Reubel<br />

B1 Ringhotel Alpenhof - das Patchwork<br />

ALPENHOF Hotel- und Gaststättenbetriebe GmbH<br />

Hotel Reubel, Inh. Katrin Reubel-Wirth<br />

NEU<br />

NEW<br />

NEU<br />

NEW<br />

AUGSBURG<br />

NÜRNBERG<br />

NÜRNBERG 7


x Jours / x Nuits<br />

p. p. à partir<br />

de xx€<br />

3 Tage schon ab 129€ p.P.<br />

Berlin –<br />

Entdecken Sie eine dynamische und pulsierende Metropole<br />

© visitBerlin-Artfully Media, S.C.Schramm<br />

© visitBerlin- Pierre Adenis<br />

REGIERUNGSVIERTEL<br />

© visitBerlin- Dagmar Schwelle<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

2 x Ü/F-Büffet im ****-Hotel in Berlin<br />

Qualifizierte Reiseleitung für Stadtrundfahrt in<br />

Ihrem Bus (3 Stunden)<br />

Auffahrt auf den Kollhoff-Tower-Panoramapunkt<br />

1 Glas Sekt oder Orangensaft im Panoramacafé<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

1x Abendessen im Hotel (3-Gang/-Büffet, ohne<br />

Getränke)<br />

1x Abendessen in einem Berliner Restaurant<br />

Eintritt und Führung durch das Schloss Sanssouci in<br />

Potsdam - max. 40 Personen<br />

WelcomeCard 48H-AB :<br />

- Freie Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln während<br />

8<br />

48 Stunden in der Tarifzone AB (Berlin)<br />

- 25 bis zu 50% Rabatt bei etwa 200 Partnern<br />

in Berlin<br />

- Taschenführer und Stadtp lan<br />

Upgrade im Hotel **** BW Plus Plaza Kurfürstendamm<br />

gegen Aufpreis möglich<br />

Kurtaxe: 3 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 50 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10404<br />

1.TAG | ANREISE<br />

Ankunft in Berlin. Nach dem Einchecken in Ihrem<br />

Hotel haben Sie genügend Zeit, die Umgebung zu<br />

erkunden. Ihr Hotel liegt nur wenige Meter vom<br />

berühmten Berliner Fernsehturm und dem Nikolaiviertel<br />

entfernt: dem Ursprung Berlins. In den nahe<br />

gelegenen Restaurants gibt es zahlreiche Möglichkeiten<br />

zum Essen. Wir empfehlen das<br />

» Brauhaus Lemke « am Alexanderplatz oder die<br />

» Gerichtslaube « im Nikolaiviertel. Gerne organisieren<br />

wir auch ein Abendessen im Hotel für Sie.<br />

2.TAG | BERLIN<br />

Nach einem ausgiebigen Frühstück entdecken Sie<br />

die deutsche Hauptstadt bei einer ausführlichen<br />

Stadtrundfahrt. Selbst wenn Sie Berlin schon einmal<br />

besucht haben, werden Sie schnell feststellen,<br />

dass sich die Hauptstadt ständig verändert. Berlin<br />

hat viel zu bieten und ist immer in Bewegung. Ob<br />

Tag oder Nacht, die Stadt ist immer sehenswert.<br />

Am Ende dieser Tour erwartet Sie eine besondere<br />

Führung. Mit dem schnellsten Lift Europas gelangen<br />

Sie in kürzester Zeit auf den Gipfel des Kollhoff-Towers.<br />

Hier erfahren Sie viel über die<br />

bewegte Geschichte des Potsdamer<br />

Platzes und genießen einen atemberaubenden<br />

Blick über die Stadt. Es wird<br />

Ihnen ein Glas Orangensaft oder Sekt<br />

serviert. Danach haben Sie noch<br />

genügend Zeit für eigene Erkundungen.<br />

Ob ein ausgiebiger Spaziergang<br />

über den Kurfürstendamm, der<br />

Besuch in einem der vielen Museen<br />

oder die Besichtigung der Reichstagskuppel,<br />

Berlin hat für jeden<br />

Geschmack etwas zu bieten. Am<br />

Abend empfiehlt sich der Besuch einer<br />

Theater- oder Musicalaufführung. Auf<br />

Anfrage kann ein Abendessen im Hotel<br />

oder in einem nahe gelegenen Restaurant<br />

organisiert werden.<br />

3.TAG | HEIMREISE<br />

Nachdem Sie sich wieder am reichhaltigen Frühstücksbuffet<br />

gestärkt haben, bleibt bis zur<br />

Abreise noch Zeit zum Entspannen oder für<br />

einen kleinen Spaziergang an der Spree. Nach<br />

dem Auschecken kehren Sie nach Hause zurück.<br />

Je nach Reiseziel empfiehlt sich ein Abstecher<br />

nach Potsdam oder ein Besuch in den Babelsberger<br />

Filmstudios.<br />

(Reisezeiten und Leistungen können je nach Auftrag<br />

und Ausführung variieren).


Berlin für junge Leute<br />

Erlebnisse in der Stadt, die niemals schläft<br />

x Jours / x Nuits<br />

p. p. à partir<br />

de xx€<br />

4 Tage schon ab 189€ p.P.<br />

© S. C. Schramm<br />

BRANDENBURGER TOR<br />

© visitBerlin- Dagmar Schwelle<br />

© visitBerlin- Philip Koschel<br />

1. TAG | ANREISE NACH BERLIN<br />

Ankunft in Berlin und Zimmerbezug in Ihrem ausgewähltem<br />

***-Hostel. Auf Wunsch organisieren wir für<br />

Sie den Transfer vom Flughafen zum Hotel und Assistenz<br />

(optional). Mit viel Geschichte und aufregenden<br />

Szenevierteln zählt Berlin zu den beliebtesten Städten in<br />

Europa. Wir empfehlen Ihnen, die Metropole bei einer<br />

abendlichen Lichterrundfahrt (optional) zu erleben.<br />

Bestaunen Sie die traumhaft beleuchteten Straßenzüge,<br />

Häuser und Sehenswürdigkeiten. Rückfahrt zum<br />

Hostel und auf Wunsch gemeinsames Abendessen und<br />

Übernachtung.<br />

2. TAG | SAFARI SMARTPHONE STADTFÜHRUNG<br />

UND DAS DDR-MUSEUM<br />

Los geht der Tag nach einem leckeren Frühstück im<br />

Hostel mit einer Street-Safari. Bei dieser Stadtführung<br />

lösen Sie Fragen und spannende Aufgaben, die Ihnen<br />

per Smartphone zugespielt werden. Sie erhalten sehr<br />

viele wissenswerte Informationen zur jeweiligen Safari-Station<br />

(touristische Attraktion). In dieser Safari zählt<br />

jeder Schuss! Äh … natürlich: Jede Antwort! Denn als<br />

Beute winken viele Punkte und natürlich eine spannende<br />

Zeit. Die Gewinner erhalten eine typisch berlinerische<br />

Trophäe.<br />

Nächster Halt: Kohlhoff Tower. Mit dem schnellsten Aufzug<br />

Europas erreichen Sie in kürzester Zeit die Spitze<br />

des Kohlhoff Towers. Hier erfahren Sie einiges über die<br />

bewegte Geschichte des Potsdamer Platzes und genießen<br />

einen atemberaubenden Ausblick über die Stadt.<br />

Nachmittag Zeit zur freien Verfügung. Wie wäre es beispielsweise<br />

mit dem Besuch des berühmten DDR-Museums<br />

(optional). In diesem Museum erwacht die Deutsche<br />

Demokratische Republik wieder zum Leben.<br />

Besichtigen Sie eine 120 qm große, typische Plattenbau-Vollkomfortwohnung<br />

und lernen Sie gleichzeitig<br />

die Abhörtechniken der Stasi kennen. Oder wie wäre es<br />

mit «Van Gogh – The Immersive Experience» (optional).<br />

Hier trifft meisterhafte Kunst auf modernste (Licht/<br />

Laser)-Technik. Die Ausstellung zeigt ein nie da gewesenes<br />

Multimedia-Spektakel, das die weltberühmten<br />

Werke des niederländischen Malers Vincent van Gogh<br />

auf außergewöhnliche Weise präsentiert. Als absolutes<br />

Highlight empfehlen wir Ihnen das „Deutsche Spionagemuseum“,<br />

Europas größtes Spionagemuseum auf<br />

3.000 qm Ausstellungsfläche. Hier entdecken Sie<br />

begehbare Laserparcours, Original-Requisiten aus<br />

James Bond-Filmen, Agenten-Gadgets wie versteckte<br />

Kameras, Schuhabsatz-Wanze, Lippenstift-Pistole,<br />

Gift-Regenschirm, CIA-Schlüsselanhängerkamera<br />

u.v.m.. Anschließend auf Wunsch gemeinsames Abendessen<br />

und Übernachtung.<br />

3. TAG| ALTSTADTRUNDGANG POTSDAM -<br />

FILMPARK BABELSBERG<br />

Nach dem Frühstück Fahrt nach Potsdam. Bei einem<br />

Altstadtrundgang entdecken Sie den historischen Kern<br />

der Stadt. Sie sehen den Alten Markt und das Holländische<br />

Viertel, bevor es weiter in die Welt des Films geht.<br />

Im Filmpark Babelsberg erleben Sie sensationelle<br />

Shows, zahlreiche Original Film-Sets, faszinierende Blicke<br />

hinter die Kulissen und unvergessliche Events.<br />

Rückfahrt zum Hotel und auf Wunsch gemeinsames<br />

Abendessen und Übernachtung.<br />

Tipp: Wenn Sie die Nacht zum Tag machen möchten,<br />

empfehlen wir einen Besuch des Matrix Berlin. In den<br />

denkmalgeschützten U-Bahnbögen unter der U1, direkt<br />

an der Warschauer Brücke, befindet dieser legendäre<br />

Klub mitten im Szene-Bezirk Friedrichshain. Der Matrix<br />

Berlin wird Sie begeistern mit seinem unnachahmlichen<br />

Mix aus atemberaubender Stimmung und dem Charme<br />

des Berliner Nachtlebens. Ein Muss für alle Partygänger!<br />

4. TAG | HEIMREISE<br />

Vor der Heimreise empfehlen wir Ihnen, die Ausrüstungen<br />

der stolzen Samurai Krieger im Samurai Art<br />

Museums zu besichtigen (optional). Das Museum präsentiert<br />

außergewöhnliche Schätze der Samurai Kunst<br />

des 8. bis 19. Jahrhunderts. Dazu zählen ganze<br />

Rüstungen, Helme, Masken, Schwerter und viele andere<br />

Exponate japanischer Kunst dieser Zeit.<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

3x Ü/F im ausgewähltem ***-Hostel<br />

Street-Safari durch Berlin<br />

Auffahrt auf den Kollhoff Tower<br />

Rundgang durch Potsdam<br />

Eintritt für den Filmpark Babelsberg<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

3-Gang-Abendessen (ohne Getränke)<br />

Eintritt in das DDR-Museum<br />

Eintritt für „Van Gogh - The Immersive Experience“<br />

Eintritt in das Deutsche Spionagemuseum<br />

Schülerdisco für Matrix-Schüler<br />

Eintritt Samurai-Kunstmuseum<br />

Kurtaxe: 4,50 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 80 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10405<br />

9


4 Tage schon ab 299€ p.P.<br />

Berlin Deluxe<br />

Kulturelle Höhepunkte<br />

© visitBerlin- Wolfgang Scholvien<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

3x Ü/F im ****-Hotel<br />

Stadtrundfahrt Berlin (3 Stunden)<br />

360°Aussichtsplattform des Berliner Fernsehturms<br />

plus 1 Glas Prosecco<br />

3-Gang-Menü im Drehrestaurant des<br />

Fernsehturms<br />

Bummel über die Museumsinsel plus geführter<br />

Rundgang (ca. 1, 5 Stunden) durch das<br />

Regierungsviertel<br />

Besuch der Reichstagskuppel<br />

Kaffee und Kuchen im Restaurant Feinkost Käfer<br />

(auf der Dachterrasse des Reichstags )<br />

Stadtführung Potsdam<br />

Mittagessen im Krongut Bornstedt (Potsdam)<br />

Außenbesichtigung Park von Sanssouci<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

Abendessen mit 3-Gang-Menü (ohne Getränke)<br />

in einem ausgewählten Berliner Restaurant<br />

Besuch einer Revue im Friedrichstadtpalast<br />

Innenbesichtigung der neuen Kammern im Schloss<br />

Sanssouci<br />

Bootsfahrt auf der Spree durch das historische<br />

Berlin (1 Stunde)<br />

Kurtaxe: 5 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 90 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10406<br />

FERNSEHTURM<br />

1. TAG | ANREISE NACH BERLIN<br />

Ankunft in Berlin am Nachmittag. Check-in in<br />

Ihrem zentral gelegenen ****-Hotel Park Inn Berlin<br />

Alexanderplatz, direkt in Berlin Mitte. Auf<br />

Wunsch organisieren wir für Sie den Transfer vom<br />

Flughafen zum Hotel und Assistenz (optional).<br />

Am frühen Abend beginnt Ihre dreistündige Stadtrundfahrt<br />

der besonderen Art. Tauchen Sie ein in<br />

die strahlenden Glanzlichter der Hauptstadt.<br />

Sehen Sie auf unserer Tour das beleuchtete Berlin,<br />

die Lichter einer Großstadt, die niemals<br />

schläft. Ein Höhepunkt dieser Lichterfahrt ist<br />

sicherlich der atemberaubende Blick über die<br />

erleuchtete Stadt von der 360°Aussichtsplattform<br />

des Berliner Fernsehturms in 203 Metern<br />

Höhe. Genießen Sie den Anblick bei einem Prosecco<br />

in der schönen Lounge Bar, bevor wir Sie zu<br />

einem 3-Gang-Menü im Drehrestaurant des Fernsehturms<br />

einladen. Rückfahrt zum Hotel und<br />

Übernachtung.<br />

2.TAG | MUSEUMSINSEL UND FEINKOST KÄFER<br />

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung.<br />

Am Nachmittag bringt Sie Ihr Bus zur Museumsinsel.<br />

Nach einem kurzen Bummel über die Museumsinsel<br />

entdecken Sie während eines eineinhalbstündigen<br />

geführten Rundgangs das<br />

Regierungsviertel, das Machtzentrum <strong>Deutschland</strong>s.<br />

Höhepunkt der Führung ist die Besichtigung<br />

der Reichstagskuppel (vorbehaltlich,<br />

behördlicher Bestätigung) sowie der Besuch des<br />

Restaurants Feinkost Käfer auf der Dachterrasse<br />

des Reichtags, wo wir Sie zu Kaffee und Kuchen<br />

einladen. Danach Rückfahrt zum Hotel und Übernachtung.<br />

Tipp: Am Abend haben Sie Gelegenheit, eine fulminante<br />

Show im weltberühmten Friedrichstadt-Palast<br />

zu besuchen.<br />

© visitBerlin- Wolfgang Scholvien<br />

3. TAG | POTSDAM UND DAS SCHLOSS SANSSOUCI<br />

Heute geht es nach dem Frühstück raus aus Berlin<br />

nach Potsdam. Ihre Reiseleitung nimmt Sie mit auf<br />

eine exklusive Tour durch Potsdam und das<br />

Schloss Sanssouci mit seinen bezaubernden Gärten.<br />

Die Stadtführung umfasst dabei alle wichtigen<br />

Ensembles der Innenstadt wie den Alten und den<br />

Neuen Markt, die Stadtplätze und das Holländische<br />

Viertel. Ein Blick in die schmucken Höfe darf<br />

natürlich auch nicht fehlen. Eine Straßenbahnfahrt<br />

in die russische Kolonie rundet diesen Stadtrundgang<br />

ab.<br />

Nach dem Mittagessen im romantisch gelegenen<br />

Krongut Bornstedt geht es zum Schloss Sanssouci.<br />

Der Park von Sanssouci (UNESCO-Weltkulturerbe)<br />

gehört zu den größten Parkanlagen weltweit -<br />

hier den Überblick zu behalten ist nicht einfach. Wir<br />

werfen mit Ihnen auf dieser Parkführung einen<br />

Blick auf die Highlights des königlichen Gartens.<br />

Sie bekommen dabei auch die große Fontäne, das<br />

Chinesische Haus, die Orangerie und natürlich das<br />

weltberühmte Schloss zu sehen und kurzweilig<br />

erläutert. Eine Innenbesichtigung der neuen Kammern<br />

des Schlosses kann auf Wunsch mitgebucht<br />

werden. Der Bus fährt Sie dann wieder nach Berlin.<br />

Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Auf<br />

Ihren Wunsch kann das Abendessen (optional) im<br />

Hotel oder in einem nahe gelegenen Restaurant<br />

organisiert werden.<br />

4. TAG | HEIMREISE<br />

Frühstück und Freizeit in Berlin vor der Rückkehr in<br />

Ihre Heimatstadt. Auf Wunsch organisieren wir<br />

Ihnen den Transfer zum Flughafen.<br />

Tipp: Wie wäre es mit einer einstündigen Schifffahrt<br />

auf der Spree durch das historische Zentrum<br />

Berlins an Deck eines Spree-Dampfers? Vom Wasser<br />

aus betrachten Sie Berlin aus einer ganz anderen<br />

Perspektive.<br />

10


Berlin im Winterzauber<br />

Eine Stadt zum Träumen und Erleben<br />

4 Tage schon ab 199€ p.P.<br />

© visitBerlin- Dagmar Schwelle<br />

WEIHNACHTSZAUBER AUF DEM GENDARMENMARKT<br />

© visumate<br />

© visitBerlin- Dagmar Schwelle<br />

1. TAG | ANREISE NACH BERLIN<br />

Anreise nach Berlin und Zimmerbezug in Ihrem ausgewählten<br />

Hotel. Auf Wunsch organisieren wir Ihnen<br />

den Transfer vom Flughafen zum Hotel inklusive Assistenz.<br />

Den Nachmittag und den Abend steht Ihnen<br />

zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem ersten<br />

Glühwein und Stolle auf einem der zahlreichen Berliner<br />

Weihnachtsmärkte?<br />

2. TAG | STADTRUNDFAHRT BERLIN<br />

Nach dem Frühstück erleben Sie Berlin heute bei<br />

einer Stadtrundfahrt. Ihre erfahrene Reiseleitung<br />

bringt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der<br />

Hauptstadt näher.<br />

Auf Wunsch reservieren wir Ihnen für Ihre Gäste in<br />

einem gemütlichen Restaurantzelt ein weihnachtliches<br />

Mittagessen mit Gänsekeule, Rotkohl und Klößen.<br />

Im Anschluss haben Sie noch ausreichend Zeit<br />

für eigene Erkundungen. Ob ein ausgiebiger<br />

Bummel auf dem Kurfürstendamm inklusive<br />

einer Führung durch das KaDeWe,<br />

der Besuch der Museumsinsel mit<br />

ihren zahlreichen Museen oder<br />

eine Schifffahrt durch das historische<br />

Zentrum Berlins. Für<br />

jeden Geschmack ist etwas<br />

dabei.<br />

Tipp: Besuchen Sie am frühen<br />

Abend die aufregenden und<br />

romantischen Lichterwelten des<br />

Christmas Garden Berlin. Seit der<br />

Eröffnung entwickelte sich der Christmas<br />

Garden zu einem der beliebtesten<br />

Berliner Ausflugsziele zur Advents- und Weihnachtszeit.<br />

Rückfahrt zum Hotel und Übernachtung. Auf Wunsch<br />

kann das Abendessen im Hotel oder in einem nah<br />

gelegenen Restaurant organisiert werden. Wir empfehlen<br />

Ihnen dafür ein 3-Gang-Weihnachtsmenü im<br />

historischen Restaurant „Zur Gerichtslaube“ im Berliner<br />

Nikolaiviertel.<br />

3. TAG | WEIHNACHTSMARKT-TOUR<br />

Nach dem Frühstück gehört der Vormittag ganz<br />

Ihnen – tauchen Sie ein in die weihnachtlich<br />

geschmückte Hauptstadt, erleben Sie die festliche<br />

Beleuchtung in der Berliner Innenstadt, die reich<br />

geschmückten Prachtstraßen, die bunt und einladend<br />

bestückten Geschäfte. Berlin ist im „Weihnachtsrausch“.<br />

Am Nachmittag laden wir Sie ein, an unserer „Weihnachtsmarkt-Tour“<br />

teilzunehmen. Zuerst fahren wir<br />

zum „WeihnachtsZauber Gendarmenmarkt“, ohne<br />

Zweifel einer der schönsten Weihnachtsmärkte der<br />

Stadt. Nach einem Aufenthalt fahren Sie mit Ihrem<br />

Bus in den Westteil Berlins und erleben den Markt am<br />

Schloss Charlottenburg. Hier, im Lichterglanz eines<br />

der bekanntesten Schlösser <strong>Deutschland</strong>s, findet<br />

ebenfalls einer der schönsten Weihnachtsmärkte<br />

Berlins statt. Auf beiden Märkten<br />

erwartet Sie ein überwältigendes<br />

Angebot an weihnachtlichen<br />

Geschenkideen<br />

und Dekorationen,<br />

Handwerkskunst<br />

und natürlich<br />

traditionellen<br />

Leckereien.<br />

Rückfahrt zum<br />

Hotel und Übernachtung.<br />

4. TAG | HEIMREISE<br />

Nach dem Frühstück<br />

haben Sie noch die Gelegenheit,<br />

einen kleinen Spaziergang<br />

zu unternehmen. Die Abfahrt in Richtung<br />

Heimat erfolgt am späten Vormittag. Auf Wunsch<br />

organisieren wir Ihnen den Transfer zum Flughafen.<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

3 x Ü/F im ****-Hotel in Berlin<br />

Stadtführung Berlin (3 Stunden im eigenen Bus)<br />

Führung durch die Weihnachtsmärkte<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

Typisches weihnachtliches 2-Gang-Mittagessen<br />

(ohne Getränke) in einem gemütlichen Restaurant-Zelt<br />

Bootsfahrt in Berlin<br />

Besuch auf der Museumsinsel<br />

Geführter Rundgang auf der Museumsinsel zum<br />

Thema Architektur und Geschichte (2 Stunden)<br />

Kurtaxe: 6,75 €p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 99 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10491<br />

11


5 Tage schon ab 299€ p.P.<br />

Berlin & Dresden<br />

Berühmte Städte zwischen Vergangenheit und Gegenwart<br />

©ddpix<br />

© Sylvio-Dittrich © pixabay BRANDENBURGER TOR<br />

©visitBerlin,Foto_Dagmar Schwelle © pixabay<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

2 x Ü/F im ***/****-Hotel im Raum Berlin<br />

2 x Ü/F im ***/****-Hotel im Raum Dresden<br />

4x 3-Gang-Abendessen (ohne Getränke) im<br />

Hotel oder Restaurant<br />

Auffahrt auf den Kollhoff-Tower-Panoramapunkt<br />

inkl. 1 Glas Sekt oder Orangensaft<br />

Stadtrundfahrt Berlin in Ihrem Bus<br />

(ca. 3 Stunden)<br />

Stadtführung Dresden (2 Stunden)<br />

Ganztagesführung Tag 4<br />

Schifffahrt Schloss Pillnitz (ohne Eintritt)<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

Eintritt und Führung DDR-Museum<br />

Eintritt in Schloss und Park Pillnitz<br />

Kurtaxe: 8 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 100 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 5527<br />

12<br />

Diese Reise in die pulsierende Metropole Berlin<br />

und das barocke Dresden, sächsische Landeshauptstadt<br />

und « Elbflorenz » wird Sie begeistern<br />

!<br />

1.TAG | ANREISE NACH BERLIN<br />

Anreise nach Berlin. Für Ihren ersten Tag in Berlin<br />

haben wir etwas Besonderes für Sie vorbereitet.<br />

Mit dem schnellsten Lift Europas erreichen Sie in<br />

kürzester Zeit die Spitze des Kollhoff-Tower. Von<br />

dort oben können Sie die bewegte Geschichte des<br />

Potsdamer Platzes betrachten und bei einem Glas<br />

Crémant oder Fruchtsaft einen atemberaubenden<br />

Blick auf die Stadt genießen. Anschließend Hotelbezug,<br />

Abendessen und Übernachtung.<br />

2. TAG | BERLIN<br />

Sie beginnen den Tag mit einer Panoramatour<br />

durch die deutsche Hauptstadt an Bord Ihres eigenen<br />

Reisebusses. Der Nachmittag steht Ihnen zur<br />

freien Verfügung, so dass Sie die Hauptstadt in<br />

Ihrem eigenen Tempo erkunden können. Optional<br />

können wir für Sie den Eintritt und den<br />

Besuch des DDR-Museums organisieren.<br />

Oder Sie können eine Schifffahrt<br />

auf dem schönen Wannsee<br />

und den berühmten 7 Seen<br />

buchen. Abendessen und<br />

Übernachtung.<br />

3.TAG | BERLIN - DRESDEN<br />

Nach dem Frühstück verlassen<br />

Sie das Hotel in Richtung<br />

Dresden. Nach der Ankunft<br />

Stadtführung in « Elbflorenz » : Dresden,<br />

barockes Juwel am Elbufer, ist eine<br />

beeindruckende Stadt, in der prunkvolle Treppen,<br />

Aussichtsterrassen und große Plätze mit Heiligenstatuen<br />

und festlich aussehenden Monarchen<br />

anmutig angeordnet sind. Am Vorabend des<br />

Reichsuntergangs 1945 fast vollständig dem Erdboden<br />

gleichgemacht, hat Dresden eine wahre<br />

Renaissance erlebt: beispielhafte Restaurierungen<br />

der wichtigsten Denkmäler, gelungene Sanierungen.<br />

Check-in im Hotel, wo Sie auch zu Abendessen.<br />

4.TAG | DRESDEN<br />

Nach einem reichhaltigen Frühstücksbüffet geht<br />

es bei einer Schifffahrt etwa 15 Kilometer östlich<br />

von Dresden auf der Elbe zum Schloss und Park<br />

Pillnitz. Dieses Lustschloss wurde zwischen 1720<br />

und 1724 vom kurfürstlichen Architekten erbaut.<br />

An das Wasserpalais und das Bergpalais, dessen<br />

Räume heute das Kunstgewerbemuseum Dresden<br />

beherbergen, schließt sich das Neue Palais an, das<br />

zwischen 1818 und 1830 errichtet wurde, nachdem<br />

das alte Renaissanceschlosses bei einem Brand<br />

zerstört wurde. Der 1778 in einen englischen Garten<br />

umgewandelt Park verfügt über einen chinesischen<br />

Pavillon und einen Teich. Die gegenüberliegende<br />

Insel ist ein Vogelschutzgebiet. Die<br />

Besichtigung von Schloss Pillnitz dauert etwa 2<br />

Stunden (Eintritt extra). Ihre Reiseleitung<br />

begleitet Sie den ganzen Tag<br />

und erzählt Ihnen einiges über<br />

das Dresdner Umland. Rückfahrt<br />

mit dem eigenen Bus.<br />

Abendessen im Hotel und<br />

Übernachtung.<br />

5.TAG | HEIMREISE<br />

Nach dem Frühstück haben<br />

Sie noch etwas Zeit bis zu<br />

Ihrer Abreise. Entspannen Sie<br />

sich im Hotel oder machen Sie<br />

einen Spaziergang an der Elbe.


Dresden, Meißen und Sachsen<br />

Barocke Pracht und kulturelle Vielfalt<br />

5 Tage schon ab 299€ p.P.<br />

©Frank © pixabay Exß<br />

FRAUENKIRCHE DRESDEN<br />

© Freesurf_stock.adobe.com © pixabay<br />

©Martin © pixabay Förster<br />

Dresden ist bekannt für Musik, Kultur und Kunst.<br />

Das „Elbflorenz“ war und ist immer noch ein Juwel<br />

auf internationaler Ebene: 50 Museen, 60 Galerien,<br />

36 Theater und 700 Jahre Musiktradition.<br />

Diese Kulturstadt ist einen Besuch<br />

wert!<br />

1. TAG | ANREISE NACH<br />

DRESDEN<br />

Ankunft in Ihrem Hotel in<br />

der Nähe von Dresden.<br />

Abendessen in Ihrem Hotel.<br />

2. TAG | DRESDEN - SCHIFF-<br />

FAHRT - SCHLOSS PILLNITZ<br />

Nach dem Frühstück erleben Sie<br />

bei einer Stadtführung die schönsten<br />

und bekanntesten Plätze Dresdens, wie die<br />

Semperoper, den Zwinger, das Albertinum, die<br />

Frauenkirche … Anschließend Mittagessen in der<br />

Altstadt. Am Nachmittag entspannen Sie sich bei<br />

einer Elbschifffahrt von Dresden nach Pillnitz.<br />

Genießen Sie die schöne Aussicht entlang der Elbe.<br />

Sie gehen in Pillnitz von Bord und besichtigen die<br />

Gärten von Schloss Pillnitz, einem der bedeutendsten<br />

Schlösser Europas. Rückfahrt nach Dresden mit<br />

dem Bus. Abendessen und Übernachtung.<br />

3. TAG | MEISSEN - SCHLOSS MORITZBURG<br />

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Meißen, der<br />

Porzellanhauptstadt Sachsens, nur 30 Kilometer<br />

von Dresden entfernt. Besichtigung der berühmten<br />

Fabrik. Wenn Sie vor dem Mittagessen noch Zeit<br />

haben, empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang<br />

durch die Altstadt. Mittagessen auf dem Weg nach<br />

Moritzburg. Anschließend Besichtigung des Wasserschlosses,<br />

das zu den schönsten in Europa zählt.<br />

Abendessen und Übernachtung.<br />

4. TAG | SÄCHSISCHE SCHWEIZ<br />

Am Morgen erreichen Sie die Festung Königsstein,<br />

eine der bedeutendsten Festungen Europas.<br />

Sie bietet einen herrlichen Blick auf die<br />

Elbe und ihre Umgebung. Dann geht<br />

es weiter nach Bad Schandau<br />

zum Mittagessen.<br />

Am Nachmittag bringt Sie Ihr<br />

Reiseleiter zu einem Muss in<br />

der Sächsischen Schweiz:<br />

dem Elbsandsteingebirge.<br />

Diese Sandsteinfelsen wurden<br />

unter anderem von der<br />

Elbe geformt und die Landschaft<br />

ist geprägt von Berggipfeln<br />

und Tälern, die sich mit Wäldern<br />

und weiten Feldern abwechseln.<br />

Die Felsformation « Bastei » ist einer der<br />

außergewöhnlichsten natürlichen Panoramablicke<br />

in Europa. Abendessen in einem historischen<br />

Gewölbekeller in Dresden und Übernachtung in<br />

Ihrem Hotel.<br />

5. TAG | HEIMREISE<br />

Frühstück und Check-out. Wenn Sie noch Zeit<br />

haben, können Sie an einer Führung durch die<br />

Semperoper teilnehmen (gegen Aufpreis), eines<br />

der berühmtesten Opernhäuser der Welt. Entdecken<br />

Sie die beeindruckende Ausstattung und<br />

herrliche Architektur dieses Gebäudes. Oder Sie<br />

besuchen ein weiteres kulturelles Highlight<br />

Sachsens: das Grüne Gewölbe Dresden im Residenzschloss,<br />

das Teil der staatlichen Sammlung<br />

Dresden ist (gegen Aufpreis).<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

4 x Ü/F im ***/****-Hotel im Raum Dresden<br />

Stadtführung Dresden (2 Stunden)<br />

Schifffahrt Dresden - Schloss Pillnitz (ca. 1,5<br />

Stunden)<br />

Eintritt und Besichtigung Park Pillnitz<br />

Eintritt Porzellan-Manufaktur MEISSEN®<br />

Eintritt und Führung in der Schloss Moritzburg<br />

Eintritt zur Festung Königstein<br />

Ganztagesführung Tag 4<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

4 x 3-Gang-Mittagessen (ohne Getränke)<br />

Eintritt und Führung in der Semperoper<br />

Das Dresdner Grüne Gewölbe im Schloss der Residenz<br />

Schlemmerpause in der Porzellan-Manufaktur<br />

MEISSEN ®<br />

Kurtaxe: 8 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 50 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 5528<br />

13


x Jours / x Nuits<br />

p. p. à partir<br />

de xx€<br />

7 Tage schon ab 599€ p.P.<br />

Go East –<br />

Rundreise durch die schönsten ostdeutschen Regionen<br />

RASENDER ROLAND<br />

©ThomBal<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

1 x Ü/F im ***/****-Hotel in Berlin<br />

2 x Ü/F im ***/****-Hotel in Stralsund<br />

3 x Ü/F im ***/****-Hotel in Leipzig<br />

6 x 3-Gang-Abendessen (ohne Getränke)<br />

Stadtführung Berlin<br />

Auffahrt auf den Kollhoff-Tower<br />

Stadtführung Stralsund<br />

Tagesführung Rügen<br />

Fahrt mit dem „Rasenden Roland“ von Putbus nach Binz<br />

Bootsfahrt bei Rügen<br />

Fahrt mit der Arkona-Bahn<br />

2-Gang-Mittagessen in Sanssouci<br />

Eintritt und Führung Schloss Sanssouci<br />

Rundfahrt und Parkspaziergang in Sanssouci<br />

Führung Leipzig<br />

Abendessen im typischen Lokal in Leipzig<br />

Führung Dresden<br />

Fahrt mit der Standseilbahn Dresden<br />

Besichtigung einer Stollenbäckerei<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

2-Gang-Mittagessen vom Tag 2 bis zum Tag 6<br />

(außer am Tag 4)<br />

Besichtigung der Museumsinsel in Berlin<br />

Schifffahrt in Berlin<br />

Eintritt Gondwanaland , Tropenerlebniswelt im Zoo<br />

von Leipzig<br />

Eintritt Asisi Panometer in Leipzig<br />

Kurtaxe: 12 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 146 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

DATES ET PRIX<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Vous trouverez toutes les dates et tous les prix sur:<br />

www.getyourgroup.de Anreise samstags | Code de voyage: XXX<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10489<br />

14<br />

STRALSUND<br />

Von der Ostsee bis nach Sachsen entdecken Sie die<br />

wunderschönen Regionen von Ostdeutschland. Viele<br />

Städte, die Sie besichtigen werden, gehören zum<br />

Weltkulturerbe der UNESCO und werden Sie in einer<br />

anderen Zeit versetzen. Lassen Sie sich überraschen<br />

von dieser schönen Mischung zwischen Natur und<br />

Kultur.<br />

1. TAG | BERLIN<br />

Ankunft am späten Vormittag. Auf Wunsch organisieren<br />

wir Ihnen den Transfer vom Flughafen zum Hotel inklusive<br />

Assistenz.<br />

Anschließend entdecken Sie die deutsche Hauptstadt<br />

bei einer ausführlichen Stadtrundfahrt mit Ihrem Bus.<br />

Sie sehen die berühmtesten Sehenswürdigkeiten wie<br />

zum Beispiel das Brandenburger Tor, den Potsdamer<br />

Platz, den Alexanderplatz, das Holocaust-Mahnmal<br />

(Stelenfeld), das Reichstagsgebäude, den Ku‘damm,<br />

Checkpoint Charlie, die East Side Gallery, die Museumsinsel,<br />

das Schloss Charlottenburg und vieles andere<br />

mehr. Nach der Rundfahrt geht es mit dem schnellsten<br />

Aufzug Europas zur Spitze des Kollhoff-Towers. Hier<br />

können Sie einiges über die bewegte Geschichte des<br />

Potsdamer Platzes erfahren und einen atemberaubenden<br />

Ausblick über die Stadt genießen.<br />

Im Anschluss haben Sie noch ausreichend Gelegenheit<br />

für eigene Erkundungen. Ob ein ausgiebiger Bummel<br />

auf dem Kurfürstendamm, ein geführter Besuch der<br />

Museumsinsel mit ihren fünf Museen oder eine Schifffahrt<br />

durch das historische Zentrum Berlins. Für jeden<br />

Geschmack ist etwas dabei.<br />

Das Abendessen kann im Hotel in Berlin oder in einem<br />

nahe gelegenen Restaurant organisiert werden.<br />

2. TAG | STRALSUND<br />

Heute fahren Sie in Richtung Norden<br />

bis zur Ostsee nach Stralsund<br />

(UNESCO-Weltkulturerbe). Wer<br />

all die liebevoll restaurierten<br />

und imposanten Gebäude<br />

sieht, fühlt sich in das 14. und<br />

15. Jahrhundert zurückversetzt.<br />

Nach einem<br />

geführten Stadtrundgang<br />

haben Sie noch Freizeit in<br />

Stralsund. Nutzen Sie die<br />

Zeit zum Shopping oder<br />

besuchen Sie den Hafen,<br />

wo sich auch das sehenswerte<br />

Ozeaneum befindet.<br />

Abendessen in der Altstadt oder<br />

im Hotel in Stralsund.


© riebevonsehl<br />

3. TAG | RÜGEN<br />

Frühstück im Hotel und anschließend Fahrt zum alten Seebad<br />

Putbus auf der Insel Rügen, bekannt als „Weiße Stadt“<br />

wegen seiner weißen klassizistischen Bauten. Hier steigen<br />

Sie in den „Rasenden Roland“ ein, der Sie nach Binz bringt,<br />

wo Sie eine ausgiebige Kaffeepause einlegen können.<br />

Nach einem Spaziergang fahren Sie von Binz nach Sassnitz<br />

(alternativ Rückfahrt mit dem „Rasenden Roland“).<br />

In Sassnitz gehen Sie an Bord und genießen auf<br />

einer Schiffsfahrt das spektakuläre Panorama<br />

der berühmten Rügener Kreidefelsen<br />

(UNESCO-Weltkulturerbe)<br />

von der Seeseite aus (witterungsabhängig).<br />

Ihr nächstes Ziel ist<br />

Kap Arkona. Mit der Arkona-Bahn<br />

fahren Sie zu den<br />

drei Leuchttürmen des Kaps<br />

und bestaunen das einzigartige<br />

landschaftliche Panorama.<br />

Auf Ihren Wunsch kann das<br />

Abendessen im Hotel in Stralsund<br />

oder in einem Restaurant<br />

auf Rügen organisiert werden.<br />

4. TAG | POTSDAM<br />

Ihre Fahrt führt Sie heute nach Potsdam, Brandenburgs<br />

faszinierende Landeshauptstadt. Nach dem Mittagessen<br />

im romantisch gelegenen Krongut Bornstedt<br />

besichtigen Sie im Rahmen einer umfangreichen Führung<br />

das weltberühmte Schloss Sanssouci inklusive seiner<br />

Gärten (UNESCO-Weltkulturerbe).<br />

Im Anschluss laden wir Sie zu einer zauberhaften<br />

Schlösserrundfahrt entlang der schönsten Sehenswürdigkeiten<br />

der Residenzstadt Potsdam ein. Danach<br />

fahren Sie in die Kultur-, Musik- und Messemetropole<br />

Leipzig, wo Sie die nächsten Tage übernachten.<br />

5. TAG | LEIPZIG<br />

Vormittags unternehmen Sie eine Stadtbesichtigung<br />

in Leipzig mit qualifizierter Reiseleitung per Bus und<br />

zu Fuß. Sie sehen die Nikolaikirche, die Thomaskirche<br />

mit Bachdenkmal, den Augustusplatz mit dem<br />

Gewandhaus und der Oper, die kunstvollen Innenstadtpassagen,<br />

das Barfußgässchen und das Völkerschlachtdenkmal.<br />

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Wie wäre<br />

es mit einem Besuch im Gondwanaland, der aufregenden<br />

Tropenerlebniswelt des Leipziger Zoos?<br />

Empfehlenswert ist ebenfalls eine Stippvisite im<br />

Panometer mit seinen spektakulären 360-Grad-Panoramen<br />

mit den Inszenierungen des Architekten<br />

und Künstlers Yadegar Asisi.<br />

Am Abend genießen Sie ein typisch sächsisches<br />

Essen im weltbekannten „Auerbachs Keller“, wo einst<br />

schon Goethe speiste.<br />

6. TAG | DRESDEN<br />

Nach dem Frühstücksbüffet im Hotel ist der heutige<br />

Tag Dresden das „Elbflorenz“ gewidmet.<br />

Bei einer ausführlichen Stadtbesichtigung unter<br />

sachkundiger Leitung mit Rundfahrt und Rundgang<br />

durch den historischen Stadtkern lernen Sie die<br />

bekanntesten Sehenswürdigkeiten wie den barockprächtigen<br />

Zwinger, die weltberühmte Semperoper<br />

und die verwunschenen Elbschlösser kennen. Einen<br />

pompösen Blick über die Elbe bietet Ihnen die Brühlsche<br />

Terrasse, die auch der Balkon Europas genannt<br />

wird. Nach etwas freier Zeit erwartet Sie ein besonderes<br />

Fahrvergnügen, denn Sie sind mit der Schwebe-<br />

oder Standseilbahn unterwegs. Anschließend<br />

werden Sie in der Stollenbäckerei des Bäckermeisters<br />

Krause in die Herstellungskunst des berühmten<br />

Backwerks eingeweiht und verkosten original Dresdner<br />

Stollen. Abendessen im Hotel oder in einem ausgesuchten<br />

Restaurant.<br />

7. TAG | ABFAHRT/ABFLUG AB LEIPZIG<br />

15


7 Tage schon ab 699€ p.P.<br />

Lust auf Meer: Hansestadt-Hopping<br />

Von Hamburg bis nach Greifswald<br />

© pixabay<br />

WISMAR<br />

©TMV – Thomas Grundner<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

6 x Ü/F in ***/****-Hotels<br />

6 x 3-Gang-Abendessen (ohne Getränke)<br />

Stadtführung in Hamburg (2 Stunden)<br />

Schifffahrt im Hamburger Hafen (1 Stunde)<br />

Eintritt ins Spicy‘s Gewürzmuseum<br />

Stadtführung in Bremen mit Domführung und<br />

Bremer Rathaus (2 Stunden)<br />

Schifffahrt von Travemünde nach Lübeck<br />

(ca. 1, 5 Stunden )<br />

Stadtführung in Lübeck (1,5-2 Stunden)<br />

Eintritt in die Marienkirche in Lübeck<br />

Eintritt ins Europäische Hansemuseum in Lübeck<br />

Stadtführung in Wismar (ca. 1,5 Stunden)<br />

Stadtführung in Rostock (ca. 2 Stunden)<br />

Stadtführung in Stralsund (ca. 1,5 Stunden)<br />

Dampflokzugfahrt mit dem „Rasenden Roland“ nach<br />

Rügen<br />

Stadtführung in Greifswald (ca. 1,5 Stunden)<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

Durchgehende Reisebegleitung<br />

5 x 3-Gang-Mittagessen (ohne Getränke)<br />

Eintritt ins Universum, dem Science-Center in Bremen<br />

Eintritt ins Überseemuseum in Bremen<br />

Ausflug zum Kap Arkona mit der kleinen Eisenbahn auf<br />

Rügen<br />

Kurtaxe: 12 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 296 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

DATES<br />

TERMINE<br />

ET<br />

UND<br />

PRIX<br />

PREISE<br />

Anreise samstags<br />

Vous Alle Termine trouverez und toutes Preise les finden dates Sie et tous unter: les prix sur:<br />

www.getyourgroup.de | Code Reisecode: voyage: 10492XXX<br />

16<br />

LÜBECK LES „LANDUNGSBRÜCKEN“ HAMBOURG<br />

Die Hansestädte, die sich einst den Seehandel<br />

auf den nördlichen Gewässern teilten, gehören zu<br />

den wichtigsten Reisezielen in <strong>Deutschland</strong>. Ihre<br />

Kunden werden nacheinander ihre wichtigsten<br />

Zentren entdecken: Hamburg, die zweitgrößte<br />

Stadt des Landes, aber auch Bremen, traditionell<br />

und lebendig und schließlich Lübeck die „Königin<br />

der Hanse“ sowie Rostock und Stralsund.<br />

1. TAG | ANKUNFT IN HAMBURG<br />

Ankunft in Hamburg. Hotelbezug, Abendessen im<br />

Hotel und Übernachtung.<br />

2. TAG | HAMBURG<br />

Begrüßt werden Sie mit dem typischen Hamburger<br />

Gruß „Hummel, Hummel - Mors, Mors“. Am Vormittag<br />

Stadtführung zwischen Michaeliskirche und Rathaus<br />

und zum Hamburger Hafen. Bei einer Hafenrundfahrt<br />

auf einer Barke passieren Sie das größte<br />

Museumsschiff, die „San Diego“ und das Museums-Segelschiff<br />

„Rickmer Rickmers“ an den St. Pauli<br />

Landungsbrücken. Sie sehen dabei auch die imposante<br />

neue Hamburger Oper in der Form eines<br />

Ozeandampfers. Der Rest des Tages steht zur freien<br />

Verfügung. Abendessen im Hotel und Übernachtung.<br />

3. TAG | BREMEN<br />

Heute erleben Sie Bremen mit seinem authentischen<br />

Charme. Mit Ihrem örtlichen Reiseleiter<br />

erkunden Sie die Stadt: das alte Bremen mit dem<br />

zentralen Marktplatz, den Dom St. Peter aus dem 11.<br />

Jahrhundert sowie die berühmte Statue der Bremer<br />

Musikanten, die das Märchen der Gebrüder Grimm<br />

von dem Esel illustriert, der ein Musikant werden<br />

wollte. Auch ein Besuch des Rathauses steht auf<br />

dem Programm.<br />

Freier Nachmittag für einen Bummel durch das alte<br />

Schnoorviertel mit Restaurants und<br />

Geschäften. Es ist das älteste Viertel<br />

der Stadt und auch von den<br />

Bremern selbst als absolutes<br />

besonders<br />

Lieblingsviertel<br />

geliebt.<br />

Gerne reservieren<br />

wir für Sie ein Mittagessen.<br />

Rückkehr<br />

nach Hamburg,<br />

Abend-<br />

essen im Hotel<br />

und Übernachtung.<br />

FISCHEREIHAFEN TRAVEMÜNDE<br />

- FISCHBRÖTCHEN


© Florian Kunde/Adobestock<br />

TAG 4 | TRAVEMÜNDE UND LÜBECK<br />

Heute fahren Sie in den Norden nach Travemünde,<br />

wo einmal im Jahr im Juli die große Regattawoche<br />

„Travemünder Woche“ stattfindet. Der Hafen von<br />

Travemünde ist der größte Fährhafen <strong>Deutschland</strong>s<br />

und einer größten Nordeuropas. Überfahrt per Boot<br />

von Travemünde nach Lübeck. Es besteht die Möglichkeit,<br />

in der Nähe des Lübecker Hafens zu Mittag<br />

zu essen. Anschließend unternehmen Sie eine Führung<br />

durch Lübeck, die sogenannte „Königin der<br />

Hanse“. Seit Ende der 1980er-Jahre gehört Lübecks<br />

malerische Altstadt zum Weltkulturerbe der UNES-<br />

CO. Lübeck inspirierte schon einst Thomas<br />

Mann zu seinem Roman „Buddenbrooks“,<br />

worin er das Leben einer hanseatischen<br />

Kaufmannsfamilie über vier Generationen<br />

bis zu ihrem Untergang<br />

beschreibt. Sie besuchen auch<br />

die Marienkirche, eine gotische<br />

Backsteinkirche aus dem<br />

Jahrhundert und das Hansemuseum<br />

mit der Geschichte<br />

der Hanse.<br />

Da Lübeck für sein köstliches<br />

Marzipan bekannt ist, sollten<br />

Sie es bei Gelegenheit<br />

ab. Zuerst geht es nach<br />

unbedingt probieren.<br />

Abendessen im Hotel<br />

und Übernachtung in<br />

Lübeck.<br />

5. TAG | WISMAR -<br />

ROSTOCK<br />

Weiterfahrt entlang der Ostsee<br />

und Besuch der charmanten kleinen<br />

Stadt Wismar (UNESCO-Weltkulturerbe).<br />

© PIXABAY<br />

Stralsund. Der historische<br />

Stadtkern gehört<br />

zum UNESCO-Weltkulturerbe.<br />

Dann geht es auf<br />

zur Insel Rügen. Der<br />

„Rasende Roland“, eine<br />

dampflokbetriebene Schmalspureisenbahn,<br />

bringt Sie auf die<br />

Ostsee-Insel, die die größte <strong>Deutschland</strong>s<br />

ist, und das mit einer gemütlichen<br />

Die Hansestadt mit ihren kleinen gepflasterten Straßen<br />

und Backsteinhäusern ist für ihre Fischerei und Anschließend erreichen Sie als letzte Station Ihrer<br />

Geschwindigkeit von 30 km/h.<br />

Schiffbau bekannt. Nach der Mittagspause setzen Tour Greifswald. Dank der Türme seiner drei Kirchen<br />

Sie Ihre Reise in Richtung Osten in die maritime Hansestadt<br />

Rostock fort. Bei einer Stadtführung erfah-<br />

Altstadtbesichtigung können Sie auch das Fischer-<br />

ist der Ort schon von weiten zu erkennen. Nach einer<br />

ren Sie, dass Rostock eine der ältesten Universitäten dorf mit seiner hölzernen Hubbrücke entdecken.<br />

<strong>Deutschland</strong>s besaß und können die Reste der alten Hotelbezug und Abendessen im Hotel in Greifswald.<br />

Stadtbefestigung besichtigen. Anschließend Hotelbezug<br />

in Rostock und Zeit, die Stadt auf eigene Faust TAG 7 | HEIMREISE<br />

zu erkunden. Abendessen im Hotel und Übernachtung.<br />

den schönen Hansestädten, die sich entlang der<br />

Die Reise endet heute mit einem ersten Eindruck von<br />

Nord- und Ostsee wie eine Perlenkette aneinanderreihen.<br />

TAG 6 | STRALSUND - RÜGEN - GREIFSWALD<br />

Heute schließen Sie Ihre Tour durch die Hansestädte<br />

© LTM.JPG<br />

17


3 Tage schon ab 99€ p.P.<br />

Stippvisite in Hamburg<br />

Das Beste in Kürze<br />

© pixabay<br />

© LTM<br />

HAMBURG<br />

© pixabay<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

2 x Ü/F in einem ****-Hotel bei Hamburg<br />

Führung am 1. Tag (2 Stunden)<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

Bustransfer vom und zum Flughafen, mit Assistenz<br />

am Flughafen<br />

Reiseleitung und Reisebus für den Tag (8 Stunden)<br />

Zusatznacht, einschließlich Frühstück<br />

Hamburg-Karte<br />

Kurtaxe: 4 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 40 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10490<br />

1.TAG | ANKUNFT IN HAMBURG<br />

Ankunft der Gruppe in Hamburg. Abfahrt mit Ihrem<br />

Reiseführer zu einem Rundgang mit Panoramablick<br />

(Bus nicht inbegriffen). Sie werden die wichtigsten<br />

Sehenswürdigkeiten Hamburgs entdecken.<br />

Am Ende des Tages checken Sie in Ihr Hotel ein,<br />

essen optional zu Abend und übernachten dort.<br />

2. TAG | HAMBURG<br />

Frühstück im Hotel und freier Tag. Nutzen Sie den<br />

Tag für ein umfangreiches Ausflugsprogramm. Sie<br />

haben zahlreiche Möglichkeiten. Wir empfehlen,<br />

den Tag mit einem Besuch des Hafens zu beginnen<br />

oder zu beenden. Ein Besuch in der Speicherstadt,<br />

die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, sollte<br />

auch dazu gehören. Sie können auch einen Ausflug<br />

nach Lübeck – berühmt nicht nur für Marzipan –<br />

planen. Wenn Sie Interesse an einem Konzert in der<br />

Elbphilharmonie haben, nehmen Sie bitte Kontakt<br />

mit uns auf.<br />

3. TAG | ABREISE AUS HAMBURG<br />

Nach dem Frühstück Heimreise. Wenn Sie Ihre<br />

Reise verlängern möchten, um noch mehr von der<br />

faszinierenden Metropole zu entdecken, können<br />

Sie zusätzliche Nächte<br />

im ****-Hotel<br />

im Voraus<br />

buchen.<br />

Vorgeschlagenes Programm<br />

1.TAG<br />

Führung durch das Chocoversum<br />

(1,5 Std.) und Schokoladenverkostung<br />

Eintritt in das Internationale Maritime<br />

Museum<br />

Eingang zum Museum für<br />

Hamburgische Geschichte<br />

Führung durch eine lokale<br />

Kaffeerösterei und Kaffeeverkostung<br />

Teeverkostung mit Snacks<br />

Aufpreis für ein 3-Gang-Menü (ohne<br />

Getränke) im Restaurant Wasserschloss<br />

nach der Teeverkostung<br />

3-Gang-Abendessen (ohne Getränke) in<br />

einem typischen Restaurant<br />

2. TAG<br />

Stadtführung durch Lübeck (2 Std.)<br />

Besuch des Salons Niederegger und<br />

Verkostung von Likör und Marzipan<br />

Schifffahrt im Hamburger Hafen<br />

Gegen Aufpreis Hafenfahrt bei Sonnenuntergang<br />

und unter den Lichtern<br />

der Stadt (1 Std.)<br />

Konzert in der Staatsoper in Hamburg<br />

Konzert in der Elbphilharmonie<br />

3. TAG<br />

Geführte Besichtigung des Fischmarktes<br />

(Sonntag bis 09:30 Uhr)<br />

Brunch auf dem Fischmarkt<br />

Besuch einer örtlichen Brauerei mit<br />

Bierverkostung und anschließendem<br />

Mittagessen (ohne Getränke)<br />

Eintritt in die Hamburger Kunsthalle<br />

18<br />

© pixabay


Hamburg und Bremen<br />

Perlen Norddeutschlands<br />

4 Tage schon ab 179€ p.P.<br />

© pixabay<br />

BREMER MARKTPLATZ<br />

© Meike Gerster_BTZ Bremer Touristik-Zentrale<br />

© pixabay<br />

Hamburg und Bremen, zwei Perlen Norddeutschlands,<br />

zwei großartige Hafenstädte, ehemalige<br />

bedeutende Hansestädte, faszinieren noch<br />

heute mit ihrer bewegten Geschichte. Von der<br />

mittelalterlichen Hanse bis zum hochmodernen<br />

Hafen haben sich beide „Perlen“ zu weltoffenen,<br />

charmanten Städten entwickelt.<br />

1.TAG| ANREISE NACH HAMBURG<br />

Heute reisen Sie nach Hamburg. Nach Ankunft<br />

Check-in in Ihr ausgewähltes ***/****-Hotel. Auf<br />

Wunsch organisieren wir für Sie den Transfer vom<br />

Flughafen zum Hotel und Assistenz (optional).<br />

Nach dem Zimmerbezug begrüßt Sie Ihre Reiseleitung<br />

zu einer Führung durch die Hamburger Innenstadt.<br />

Danach erwartet Sie auf Wunsch ein köstliches<br />

3-Gang-Menü (im Rahmen der HP buchbar).<br />

2. TAG| HAMBURG HAFENRUNDFAHRT<br />

Heute werden Sie zu einer Hafenrundfahrt erwartet.<br />

Von einer Barkasse aus besichtigen Sie die riesigen<br />

Schwimm- und Trockendocks, fahren an gigantischen<br />

Containerschiffen vorbei und durch<br />

Hafenschleusen in die verschiedenen<br />

Hafenbecken des Hamburger Hafens.<br />

Bei günstigem Wasserstand lotst Sie<br />

Ihr Kapitän noch sicher durch die<br />

Fleete der Speicherstadt.<br />

Im Anschluss empfehlen wir<br />

Ihnen einen Rundgang unter<br />

anderem zur Speicherstadt,<br />

UNESCO-Weltkulturerbe und<br />

ein Hamburger Wahrzeichen,<br />

das mit wunderschönen Giebeln<br />

und Türmchen unter Denkmalschutz<br />

steht. Der Rest des<br />

Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.<br />

Auf Wunsch kann das<br />

Abendessen (optional) im Hotel oder<br />

in einem nahe gelegenen Restaurant<br />

organisiert werden.<br />

3.TAG| HAMBURG – BREMEN<br />

Nach dem reichhaltigen Frühstück verlassen Sie<br />

Ihr Hotel in Richtung Bremen. Dort angekommen<br />

beginnt Ihr Stadtrundgang. Bewundern Sie die<br />

wunderschöne Altstadt. Das Bremer Rathaus am<br />

Marktplatz, der Roland und das Wahrzeichen Bremens,<br />

die Bremer Stadtmusikanten gehören zum<br />

Weltkulturerbe der UNESCO.<br />

Nach der individuellen Mittagspause bietet Ihnen<br />

die Weser- und Hafenrundfahrt eine spannende<br />

Perspektive auf Bremen. Genießen Sie den Blick<br />

vom Schiff auf das ehemalige Hafenrevier. Am<br />

Abend empfehlen wir Ihnen ein typisch norddeutsches<br />

Abendessen im Ratskeller.<br />

4.TAG | HEIMREISE<br />

Nach einem leckeren Frühstück treten Sie Ihre<br />

Heimreise an.<br />

© pixabay<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

2 x Ü/F in einem ***/****-Hotel in Hamburg<br />

1 x Ü/F in einem ***/****- Hotel in Bremen<br />

Stadtführung in Hamburg am 1. Tag (2 Stunden)<br />

Hafenrundfahrt in Hamburg (ca. 1 Stunde)<br />

Stadtführung in Bremen (2 Stunden)<br />

Hafenrundfahrt Bremen (ca. 1 Stunde)<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

Bustransfer vom und zum Flughafen, mit Assistenz<br />

am Flughafen<br />

3-Gang-Abendessen (ohne Getränke) in einem<br />

typischen Restaurant<br />

3-Gang-Abendessen (ohne Getränke) im Ratskeller<br />

in Bremen<br />

Kurtaxe: 6 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 90 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10501<br />

19


6 Tage schon ab 639€ p.P.<br />

Hamburg und Südnorwegen<br />

Mit Kreuzfahrt Kiel – Oslo – Kiel<br />

OSLOFJORD<br />

© VisitOslo-F.W<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

1 x HP in Hamburg im ***/ ****- Hotel<br />

1 x HP in Kiel im ***/ ****-Hotel<br />

1 x HP in Oslo im guten ***/ **** Hotel<br />

Minikreuzfahrt mit der Color Fantasy oder Color Magic<br />

Kiel – Oslo – Kiel<br />

2 x Übernachtung in *** 2- Bett Innenkabine auf dem<br />

Schiff mit Dusche WC<br />

Zugang zu allen Leistungen auf dem Schiff<br />

Hafengebühren in Kiel und Oslo<br />

Empfang und Transfer in Hamburg bei der Anreise<br />

Stadtrundfahrt Hamburg<br />

3-Gang-Mittagessen auf dem Feuerschiff<br />

im Hamburger Hafen<br />

Hafenrundfahrt in Hamburg<br />

Rundgang durch die historische Speicherstadt<br />

Hamburg<br />

Stadtführung in Lübeck<br />

Stadtführung in Kiel<br />

Besuch des Schifffahrtsmuseums in Kiel<br />

Stadtführung in Oslo<br />

Besuch des Wikingerschiffmuseums<br />

HAMBOURG<br />

HAMBURG<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

Durchgehende Reiseleitung für die gesamte Reise<br />

2 x Lunchbüffet auf dem Schiff (ohne Getränke)<br />

Mittagessen in Olso<br />

Mittagessen in Kiel<br />

Kabinenzuschläge<br />

(Pauschal für die Hin-und Rückfahrt)<br />

***- Kabine mit Meerblick<br />

****- Kabine mit Meerblick<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 204 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

DATES ET PRIX<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Vous trouverez toutes les dates et tous les prix sur:<br />

www.getyourgroup.de Alle Termine und Preise finden | Code Sie de unter: voyage: XXX<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10515<br />

20<br />

Auf dieser Erlebnisreise entdecken Sie zwei der<br />

faszinierendsten Hafenstädte der Welt: Hamburg<br />

und Oslo. Nach dem Besuch von Hamburg geht es<br />

mit dem Bus über die norddeutsche Halbinsel bis<br />

kurz vor die dänische Grenze. Anschließend<br />

fahren Sie mit den komfortablen Kreuzfahrt-Fähren<br />

der Color Line durch die dänische Südsee und<br />

durch das Skagerrak und den Oslofjord nach<br />

Oslo.<br />

1. TAG | HAMBURG<br />

Anreise nach Hamburg - Möglichkeit zum Mittagessen<br />

in einem typischen Restaurant oder Zeit zum<br />

Bummeln. Anschließend entdecken Sie die<br />

berühmte Hansestadt im Rahmen einer Stadtrundfahrt.<br />

Sie sehen die beeindruckende Elbphilharmonie,<br />

das neue Wahrzeichen der Stadt und die St.<br />

Michaelskirche sowie zahlreiche andere Sehenswürdigkeiten.<br />

Danach Hotelbezug. Abendessen im<br />

Hotel und Übernachtung.<br />

2. TAG | HAMBURGER HAFEN MIT UNESCO SPEI-<br />

CHERSTADT – LÜBECK – KIEL<br />

Die historische Hamburger Speicherstadt war seinerzeit<br />

das größte Warenlager der Welt und gehört<br />

heute zum UNESCO-Weltkulturerbe. Nach einem<br />

kurzen Bummel geht es dann auf das Schiff zur<br />

Hafenrundfahrt durch den Hamburger Hafen mit<br />

seinen riesigen Containerschiffen. Er ist der drittgrößte<br />

Seehafen Europas, obwohl die Stadt fast 60<br />

Kilometer vom Meer entfernt liegt. Sicher haben<br />

Sie auch Gelegenheit, eines der historischen<br />

Schiffe an den Elbbrücken zu sehen. Danach genießen<br />

Sie auf einem historischen Feuerschiff das<br />

Hamburger Hafenmenü. Am Nachmittag Weiterfahrt<br />

nach Lübeck. Die „Königin der Hansestädte“<br />

mit dem 800 Jahre alten Holstentor gilt<br />

als eine der schönsten Städte<br />

Norddeutschlands, sowohl<br />

das alte Stadttor als<br />

auch ein großer Teil<br />

der Innenstadt<br />

gehört zum UNE-<br />

SCO-Weltkulturerbe.Daneben<br />

ist die<br />

Stadt Heimatort<br />

des<br />

berühm ten<br />

Schrift stellers<br />

Thomas<br />

Mann.


INKLUSIVE<br />

KREUZFAHRT-<br />

KIEL-OSLO<br />

OSLO-KIEL<br />

© Marco2811<br />

Im Rahmen Ihrer Stadtführung entdecken Sie die<br />

herrliche Stadt und erfahren einiges über die<br />

Geschichte der Hanse. Am Abend erreichen Sie Ihr<br />

Hotel in der Hansestadt Kiel, das Tor zum Baltikum.<br />

Abendessen und Übernachtung.<br />

3. TAG | MIT DER KREUZFAHRTFÄHRE NACH<br />

OSLO<br />

Die Kreuzfahrtfähren Color Magic und Color Fantasy<br />

gehören zu den komfortabelsten und größten<br />

Fährschiffen weltweit. Sie sind 224 Meter lang und<br />

haben 966 Fahrgastkabinen. Zehn Restaurants,<br />

ein Showtheater, das „Aqua-Badeland“ und<br />

eine große Shoppingmeile im Schiff<br />

machen Ihre Reise zu einem einmaligen<br />

Erlebnis. Nach dem Frühstück<br />

geht es zum Schiff und Sie verlassen<br />

Kiel am Vormittag. Genießen<br />

Sie die herrliche und<br />

abwechslungsreiche Reise<br />

zwischen den dänischen<br />

Inseln über das Skagerrak.<br />

Nach dem Abendessen können<br />

Sie von der Panorama Bar<br />

einen herrlichen Blick über<br />

das Meer werfen oder in der<br />

Disco-Bar des Schiffes auch<br />

tanzen.<br />

4. TAG | OSLO<br />

Am Vormittag erreichen<br />

Sie Oslo. Die<br />

norwegische<br />

Hauptstadt liegt<br />

herrlich am Oslofjord.<br />

Die moderne<br />

Innenstadt mit ihrer<br />

spektakulären Architektur<br />

ist umgeben von<br />

Wäldern. Olso gilt als einer<br />

der berühmtesten und<br />

lebenswertesten Städte der Welt<br />

und bietet eine unglaubliche Menge<br />

von Sehenswürdigkeiten. Im Rahmen Ihrer Stadtrundfahrt<br />

sehen Sie die verschiedenen Viertel und<br />

können einen Abstecher zum Wikingerschiffmuseum<br />

machen. Hier finden Sie die besterhaltenden<br />

Wikingerschiffe der Welt, die aus dem neunten<br />

Jahrhundert stammen.<br />

Anschließend haben Sie Zeit, die Stadt auf eigene<br />

Faust zu entdecken.<br />

Abendessen und Übernachtung in Oslo.<br />

5. TAG | AUF SEE ZURÜCK<br />

NACH KIEL<br />

Am Vormittag schiffen<br />

sie in Kiel aus. Danach<br />

haben Sie die Möglichkeit<br />

das Schifffahrtsmuseum<br />

in<br />

der alten Fischhalle<br />

von 1910 mit seiner<br />

faszinierenden Sammlung<br />

von Schiffsmodellen<br />

und einem<br />

Nachbau einer mittelalterlichen<br />

Hansekogge zu<br />

besichtigen. (Eintritt frei)<br />

Anschließend geht es mit dem<br />

Bus zurück nach Hause.<br />

6. TAG | KIEL – HAMBURG<br />

Am Vormittag schiffen Sie in Kiel aus. Danach<br />

haben Sie die Möglichkeit das Schifffahrtsmuseum<br />

in der alten Fischhalle von 1910 mit seiner faszinierenden<br />

Sammlung von Schiffsmodellen und einem<br />

Nachbau einer mittelalterlichen Hansekogge zu<br />

besichtigen (Eintritt frei). Anschließend geht es mit<br />

dem Bus zurück nach Hause.<br />

21


3 Tage schon ab 199€ p.P.<br />

City Trip nach Köln<br />

Rheinische Lebensfreude erleben!<br />

© KölnTourismus GmbH<br />

© Dieter © pixabay Jacobi<br />

KÖLNER DOM<br />

© Udo Haake ,KölnTourismus © GmbH pixabay<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

2 x Ü/F im ***/****-Hotel<br />

2 x Abendessen (ohne Getränke) im Hotel oder<br />

Restaurant<br />

Stadtführung in Köln (1,5 - 2 Stunden)<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

1 x Mittagessen (ohne Getränke)<br />

Schifffahrt Köln<br />

Eintritt Schokoladenmuseum<br />

Führung einer Kölner Brauerei mit Bierprobe<br />

Führung im Kölner Dom<br />

Stadtführung in Düsseldorf oder Bonn<br />

Ausflug zum Siebengebirge<br />

Kurtaxe: 4 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 80 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 5393<br />

22<br />

Lassen Sie sich vom lebendigen, lebensfrohen<br />

Geist des Rheinlandes mitreißen und genießen<br />

Sie ein Wochenende lang die schönsten Seiten<br />

Kölns. Entdecken Sie alle Facetten des Ballungsraums<br />

und lassen Sie sich in seinen Bann<br />

ziehen.<br />

1.TAG | ANREISE KÖLN<br />

Anreise nach Köln, eine der schönsten Metropolen<br />

<strong>Deutschland</strong>s. Hotelbezug, Abendessen und<br />

Übernachtung.<br />

2.TAG | KÖLN<br />

Bei einer Stadtführung erhalten Sie einen guten<br />

Überblick über die Stadt. Wir zeigen Ihnen nicht<br />

nur die berühmtesten Sehenswürdigkeiten, sondern<br />

auch die besten Plätze, um ein Kölsch zu<br />

trinken und interessante Anekdoten zu hören.<br />

Das Mittagessen nehmen Sie in einem<br />

typischen Kölner Restaurant ein<br />

(optional). Für den Nachmittag<br />

gibt es unzählige Möglichkeiten.<br />

Bestaunen Sie den Kölner<br />

Dom vom Fluss aus bei einer<br />

Schifffahrt auf dem Rhein.<br />

Oder schnuppern Sie frische<br />

Kölner Luft bei einer<br />

Seilbahnfahrt über die<br />

Dächer der Stadt. Eine<br />

andere Option wäre eine<br />

Brauereiführung mit vielen<br />

amüsanten Geschichten<br />

über Bier. Auf keinen<br />

Fall sollten Sie Köln verlassen,<br />

ohne zumindest eine<br />

Sorte Kölsch probiert zu<br />

haben. Sie können auch die<br />

Juwelen von Köln einschließlich<br />

des Doms, bei einer Führung entdecken.<br />

Der Nachmittag ist frei. Abendessen<br />

und Übernachtung.<br />

3.TAG | HEIMREISE<br />

Leider müssen Sie heute Ihre Rückreise antreten.<br />

Da es in der Umgebung von Köln noch so viel<br />

zu entdecken gibt, empfehlen wir einen Ausflug<br />

(optional) ins Siebengebirge oder einen Zwischenstopp<br />

im nahe gelegenen Düsseldorf oder<br />

Bonn.


Kommissar Maigret und<br />

Karl der Große<br />

4 Tage schon ab 199€ p.P.<br />

© WBT - © J.P.Remy pixabay<br />

AACHENER DOM<br />

© pixabay © pixabay<br />

Aachen ist seit dem Altertum für seine heilenden<br />

Quellen bekannt. Karl der Große machte die Stadt zu<br />

Residenz des fränkischen Imperiums. In der Kathedrale<br />

der Stadt wurden 30 Kaiser gekrönt. Die Lage<br />

zwischen Belgien, Holland und <strong>Deutschland</strong> macht<br />

die Stadt zu einem idealen Ausgangspunkt für Ausflüge<br />

und die Entdeckung der verschiedenen Kulturen.<br />

1. TAG | ANREISE NACH AACHEN<br />

Aachen erwartet Sie mit ihrer sehenswerten Altstadt,<br />

den zahlreichen Kneipen, Sehenswürdigkeiten und<br />

Geschäften. Zunächst besuchen Sie den Werksverkauf<br />

der Firma Lambertz, Marktführer für Schoko-Gebäck<br />

und Aachener Printen. Sie wohnen zentral in<br />

Aachen in einem ****-Hotel. Hotelbezug, Abendessen<br />

und Übernachtung.<br />

2. TAG | AACHEN, VAALS UND MAASTRICHT<br />

Am Vormittag machen Sie einen geführten Bummel<br />

mit Ihrem Reiseleiter durch die Innenstadt von Aachen.<br />

Sie sehen den berühmten Dom mit der Karlskapelle.<br />

Auf Wunsch bieten wir Ihnen auch eine spezielle Domführung<br />

und den Eintritt in die Karlskapelle (Zuschlag).<br />

Der Karlsschrein, in dem Karl der Große begraben<br />

liegt, aber auch der Marienschrein sind Höhepunkte<br />

mittelalterlicher Silberschmiedekunst. Der Kirchenschatz<br />

der Kathedrale gehört zu den bedeutendsten<br />

nördlich der Alpen. Sehenswert ist auch das Rathaus<br />

aus dem 14. Jahrhundert, das sich über den Fundamenten<br />

des Palastes von Karl dem Großen erhebt. Als<br />

Thermalkurort ist Aachen auch bekannt für seine<br />

schönen Brunnen.<br />

Mittagspause auf den 323 m hohen Vaalserberg, auf<br />

der Spitze stoßen die drei Länder <strong>Deutschland</strong>, Belgien<br />

und die Niederlande zusammen. Das Dreiländereck<br />

ist gleichzeitig auch der höchste Punkt Hollands.<br />

Hier können Sie auf dem 34 m hohen<br />

Wilhelminaturm einen Blick über das Land werfen und<br />

gleichzeitig eine herrliche Mittagspause machen.<br />

Anschließend besuchen Sie Maastricht mit der<br />

sehenswerten romanischen Servatiusbasilika. Je<br />

nach Interesse bietet sich auch ein Abstecher in das<br />

Bonnefantenmuseum an oder eine Schifffahrt auf der<br />

Maas. Am Abend kehren Sie nach Aachen zurück.<br />

Abendessen in einem typischen Brauhaus.<br />

3. TAG | LÜTTICH UND VAL-DIEU<br />

Ihr heutiger Tagesausflug führt Sie nach Belgien.<br />

Genauso wie Maastricht liegt auch Lüttich an der<br />

Maas. Auf einem Stadtrundgang durch die historische<br />

Innenstadt mit ihren herrlichen Patrizierhäusern folgen<br />

Sie auch den Spuren des berühmten Schriftstellers<br />

George Simenon. Der geistige Vater des genialen<br />

Kommissars Maigret wurde hier geboren. Sie entdecken<br />

das Viertel rund um die Kathedrale mit der Kirche<br />

Saint-Jacques, deren hochgotisches Deckengewölbe<br />

zu den schönsten Europas gehört.<br />

Danach haben Sie Zeit, die Stadt mit ihren zahlreichen<br />

Geschäften zu entdecken. Am Nachmittag Rückfahrt<br />

über die Abtei von Val-Dieu. Die Zisterzienserabtei aus<br />

dem Beginn des 13. Jahrhunderts lag an einem Ort, die<br />

die örtliche Bevölkerung das Teufelstal nannte. Nach<br />

der Gründung der Abtei wurde es zum Himmelstal. Es<br />

ist die einzige Zisterzienserabtei, die die Französische<br />

Revolution unbeschadet überstanden hat. Heute wird<br />

hier eines der berühmtesten Biere Belgiens gebraut,<br />

das Trappistenbier der Abtei. Nach der Besichtigung<br />

der Abtei sehen Sie auch die Brauerei, gefolgt von<br />

einer Bierverkostung. Zum Abschluss des Tages wartet<br />

ein letzter Höhepunkt auf Sie, unser großes Büffet<br />

auf einem Landgasthof direkt bei Aachen. Anschließend<br />

Rückfahrt zum Hotel und Übernachtung.<br />

4. TAG | MONSCHAU UND HEIMREISE<br />

Vor Ihrer Heimfahrt empfehlen wir noch einen Abstecher<br />

nach Monschau. Der Fachwerk-Ort in der Eifel,<br />

nur ca. 25 km von Aachen entfernt, gilt als eines der<br />

schönsten Dörfer in <strong>Deutschland</strong>.<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

3 x Ü/F in einem ****-Hotel in Aachen<br />

1 x 3-Gang-Abendessen/ Büffet (ohne Getränke)<br />

im Hotel<br />

1 x 3-Gang-Abendessen (ohne Getränke)<br />

in einer typischen Brauerei<br />

1 x 4-Gang-Büffet-Menü in einem historischen<br />

Bauernhof<br />

Besichtigung der Brauerei der Abtei Val-Dieu<br />

Trappistenbier-Probe in der Abtei Val-Dieu<br />

Stadtführung in Aachen<br />

Stadtführung in Maastricht<br />

Stadtführung in Lüttich<br />

Besuch des Lambertz Werksverkauf mit Kostproben<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

Eintritt in den Dom von Aachen mit Karlskapelle<br />

Eintritt für das Rathaus in Aachen<br />

Besichtigung der Abteil Val-Dieu (zusätzlich zur<br />

Brauerei)<br />

3 Mittagessen inkl. Wasser, Kaffee oder Tee<br />

Kurtaxe: 6 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 80 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10488<br />

23


3 Tage schon ab 79€ p.P.<br />

Auf Goethes Spuren in Frankfurt<br />

Genuss und Geschichte<br />

© flickr- Jorge Franganillo<br />

© visitfrankfurt -H. Ullmann<br />

FRANKFURT AM MAIN<br />

©rudi1976<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

2 x Ü/F ***/****-Hotel in Frankfurt<br />

Stadtführung in Frankfurt am 2. Tag (2 Stunden)<br />

Eintritt ins Goethe-Haus<br />

Führung im Goethe-Haus<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

Bustransfer vom und zum Flughafen, mit Assistenz<br />

am Flughafen<br />

3-Gang-Abendessen (ohne Getränke) in einem<br />

typischen Restaurant in Alt-Sachsenhausen<br />

Stadtführung in Frankfurt am 1. Tag<br />

Kurtaxe: 4 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 40 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10505<br />

24<br />

Frankfurt, das internationale Bankenzentrum<br />

in <strong>Deutschland</strong> und Wirtschaftsmetropole<br />

zeigt mit<br />

einer beeindruckenden<br />

Skyline und schillernden<br />

Wolkenkratzern das<br />

moderne Gesicht der<br />

Stadt. Frankfurt überrascht<br />

beim näheren Hinsehen<br />

mit einer unglaublichen<br />

Vielfalt. Tauchen<br />

Sie ein in eine Stadt mit vielen<br />

schillernden Facetten.<br />

1.TAG | ANREISE NACH FRANKFURT<br />

Heute reisen Sie nach Frankfurt. Nach Ankunft<br />

Check-in in Ihr ausgewähltes ***/****-Hotel. Auf<br />

Wunsch organisieren wir für Sie den Transfer<br />

vom Flughafen zum Hotel und Assistenz (optional).<br />

Nach dem Zimmerbezug empfehlen wir je<br />

nach Ankunftszeit eine klassische Stadtrundfahrt<br />

(mit dem eigenen Bus) rund um den historischen<br />

Stadtkern. Danach erwartet Sie auf<br />

Wunsch ein köstliches 3-Gang-Menü (im Rahmen<br />

der HP buchbar).<br />

2. TAG | FRANKFURT – AUF DEN SPUREN GOETHES<br />

Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf die Spuren<br />

Goethes. Bei einem Rundgang lernen Sie das<br />

Frankfurt der Goethezeit kennen. Goethe war ein<br />

echter Frankfurter. In der Autobiografie „Aus<br />

meinem Leben. Dichtung und Wahrheit“ stellt er die<br />

Erlebnisse der Jahre 1749 bis 1775 dar. Am Paulsplatz<br />

starten Sie Ihren Rundgang und sehen die<br />

Paulskirche, in deren Vorgängerbau Goethes Schule<br />

untergebracht war. Durch die Neue Altstadt<br />

(Haus der Tante Melber), am Goethe-Haus vorbei<br />

geht es zum Rossmarkt und der Katharinenkirche,<br />

wo Goethe konfirmiert wurde. An der Hauptwache<br />

bewundern Sie die Gedenktafel „Haus zum Goldenen<br />

Brunnen“, dem Wohnsitz von Goethes Mut-<br />

ter nach Verkauf des Goethe-Hauses. Hierhin<br />

kehren Sie für eine Besichtigung<br />

zurück. Das wichtigste Ziel für<br />

Goethe-Liebhaber ist das Goethe-Haus.<br />

Die einzigartige<br />

Atmosphäre versetzt Sie in<br />

die Zeit Goethes Jugend.<br />

Für den Abend empfehlen<br />

wir Ihnen einen Ausflug<br />

nach Alt-Sachsenhausen<br />

mit seinen einladenden<br />

Apfelweinlokalen.<br />

3. TAG | HEIMREISE<br />

Nach einem leckeren Frühstück<br />

treten Sie Ihre Heimreise an.<br />

Optionaler Verlängerungstag<br />

Entdeckertour durch Frankfurt: Panoramafahrt<br />

mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten<br />

der Stadt.Die moderne<br />

Skyline und der historische Stadtkern<br />

mit der Paulskirche, dem Kaiserdom<br />

und dem Römer. Die Eindrücke rund<br />

um die Frankfurter Altstadt vertiefen<br />

sich während des Ausstiegs auf dem<br />

Römerberg. Auffahrt auf die Besucherterrasse<br />

des berühmten Main Tower.<br />

Genießen Sie den atemberaubenden<br />

Blick über die Finanzmetropole Frankfurt.<br />

Bei einer Schifffahrt auf dem Main<br />

können Sie sich zurücklehnen und die<br />

beeindruckende Skyline, vor der historische<br />

Dächer und Türme in die Höhe<br />

ragen, entspannt an sich vorbeiziehen<br />

lassen. Kaffee und Kuchen versüßen<br />

die Fahrt vorbei am grünen Mainufer,<br />

außerdem erfahren Sie Interessantes<br />

über Geschichte, Gegenwart und<br />

Zukunft der Mainmetropole.


Genuss am Rhein<br />

Zwischen Weinkellern und Kultur<br />

x Jours / x Nuits<br />

p. p. à partir<br />

de xx€<br />

4 Tage schon ab 279€ p.P.<br />

© Rüdesheim Tourist © pixabay AG<br />

© Rüdesheim Tourist © pixabay AG<br />

© Rüdesheim © Tourist pixabay AG<br />

1.TAG | WIESBADEN<br />

Optionaler Besuch der weltberühmten Sektkellerei<br />

Henkell, die jedes Jahr über 100 Millionen Flaschen<br />

Sekt produziert. Im Museum erfahren Sie,<br />

wie er im Laufe der Jahrhunderte zubereitet<br />

wurde, wie er abgefüllt und natürlich wie er verkostet<br />

wird. Oder entdecken Sie Wiesbaden anhand<br />

der typischen Produkte seiner Region und probieren<br />

die Spezialitäten. Hotelbezug im Raum Frankfurt.<br />

Abendessen und Übernachtung.<br />

2.TAG | RÜDESHEIM – EBERBACH<br />

Anreise nach Rüdesheim am Rhein. Bei einer Führung<br />

durch diese alte Weinstadt sehen Sie einen<br />

Teil der noch erhaltenen Stadtmauer, Fachwerkhäuser<br />

sowie die Vergnügungsmeile Drosselgasse,<br />

die in der ganzen Welt bekannt ist! Optional<br />

können Sie den Winzer-Express besteigen, einen<br />

bezaubernden kleinen Zug, der Ihnen die Stadt<br />

und ihre Weinberge auf eine ganz andere Art und<br />

Weise zeigt, auf Wunsch können Sie hier schon 3<br />

lokale Weine verkosten. Anschließend fahren Sie<br />

zum Kloster Eberbach, einem der besterhaltenen<br />

und bekanntesten Klöster, in dem die Mönche<br />

einst mit Wein handelten. Geführter Rundgang<br />

zum Thema Wein mit anschließender Verkostung<br />

von 6 Weinen aus dem Kloster.<br />

Rückkehr zu Ihrem Hotel. Abendessen<br />

und Übernachtung.<br />

3.TAG | FRANKFURT – KOBLENZ<br />

Abfahrt von Ihrem Hotel zu einem<br />

geführten Rundgang durch eine<br />

Frankfurter Markthalle, wo Sie die<br />

Möglichkeit haben, verschiedene<br />

lokale Spezialitäten zu probieren.<br />

Optional: Fahrt nach Koblenz, zum<br />

Zusammenfluss von Mosel und Rhein.<br />

Warum nicht mit der Seilbahn auf 118 m<br />

Höhe zur Festung Ehrenbreitstein fahren?<br />

Genießen Sie den Blick über die Stadt und<br />

das Tal! Rückkehr zu Ihrem Hotel. Abendessen<br />

und Übernachtung.<br />

4.TAG | MAINZ – HEIMREISE<br />

Optional: Abfahrt nach Mainz, die Gutenberg-Stadt<br />

wird auch <strong>Deutschland</strong>s Weinkönigin<br />

genannt. Steigen Sie in einen Planwagen zu einer<br />

2,5-stündigen Rundfahrt über die umliegende<br />

Deutsche Weinstraße mit herrlichen Ausblicken.<br />

Sie verkosten verschiedene Weine, begleitet von<br />

einem kleinen Imbiss. Heimreise.<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

3 x Ü/F im ***/****-Hotel<br />

3 x 3-Gang-Abendessen (ohne Getränke)<br />

Stadtführung in Rüdesheim am Rhein<br />

(ca. 1, 5 Stunden)<br />

Eintritt und Weinführung durch das Kloster<br />

Eberbach und Verkostung von 6 Weinen<br />

Geführter Rundgang durch eine Markthalle und<br />

Verkostung von lokalen Produkten (1,5 Stunden)<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

Geführte Besichtigung einer Sekt-Kellerei +<br />

Verkostung<br />

Gastronomische Führung mit Verkostung<br />

von lokalen Produkten<br />

„Winzer Express“ Rüdesheim (30 min), und<br />

Verkostung von 3 Weinen in Rüdesheim<br />

Seilbahn Hin-und Rückfahrt Rüdesheim +<br />

Eintritt in die Festung Ehrenbreitstein<br />

Kutschfahrt durch einen Weinberg bei Mainz<br />

(2,5 Stunden), mit Weinverkostung und Knabbereien<br />

Kurtaxe: 6 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 80 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 5520<br />

25


x Jours / x Nuits<br />

p. p. à partir<br />

de xx€<br />

5 Tage schon ab 399€ p.P.<br />

Romantischer Rhein<br />

Weindörfer und Burgen<br />

©RüdesheimTouristAG<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

4 x Ü/F im ***/****-Hotel<br />

4 x 3-Gang Abendessen (ohne Getränke)<br />

Stadtführung in Wiesbaden (1,5 Stunden)<br />

Stadtführung in Mainz (2 Stunden)<br />

Eintritt Gutenberg-Museum<br />

Ganztagesführung am 3.und 4. Tag<br />

Schifffahrt auf dem Rhein (2 Stunden)<br />

Weinverkostung in Rüdesheim<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

Abendessen in Mainz in einer traditionellen<br />

Weinstube<br />

Eintritt Museum für mechanische<br />

Musikinstrumente (März-Dezember)<br />

Eintritt Nibelungenmuseum<br />

Fahrt mit der Nibelungenbahn in Worms<br />

Geführte Besichtigung des Wormser Doms<br />

Kurtaxe: 6 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 100€<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

© pixabay<br />

MAINZ<br />

1.TAG | ANREISE WIESBADEN<br />

Nach der Ankunft in Wiesbaden am frühen Nachmittag<br />

geführter Rundgang durch die Kurstadt mit<br />

ihren 26 heißen Quellen, die bereits in der Römerzeit<br />

bekannt und anerkannt waren. Bummeln Sie<br />

durch die Altstadt und genießen Sie die Atmosphäre<br />

dieser historischen Stadt mit ihren vielen kleinen<br />

Geschäften, Bars und Restaurants. Einchecken in<br />

Ihr Hotel, Abendessen und Übernachtung.<br />

2.TAG | MAINZ<br />

Frühstück im Hotel. Danach besichtigen Sie mit<br />

Ihrer Reiseleitung Mainz, die 2000 Jahre alte Weinhauptstadt<br />

<strong>Deutschland</strong>s. Sie werden von der jahrtausendealten<br />

Kultur, der Lebensfreude der Einwohner<br />

und den zahlreichen hervorragenden<br />

Winzern begeistert sein. In der Geburtsstadt von<br />

Johannes Gutenberg können Sie natürlich auch das<br />

zentral gelegene Gutenberg-Museum besuchen. Es<br />

ist eines der ältesten Buch- und Druckereimuseen<br />

der Welt. Entdecken Sie diesen « Mann des Jahrhunderts<br />

« aus nächster Nähe. Rückkehr zum<br />

Hotel, Abendessen und Übernachtung. Optional:<br />

Abendessen in einer Weinstube in Mainz.<br />

© Adobe © pixabay Stock<br />

Anschließend Weinverkostung und Abendessen in<br />

einem Weinkeller in Rüdesheim. Rückkehr zu Ihrem<br />

Hotel.<br />

4.TAG | WORMS - DIE STADT DER NIBELUNGEN<br />

Ihre Reiseleitung wird Sie zunächst nach Worms<br />

bringen. Am Vormittag entdecken Sie die Nibelungenstadt<br />

auf klassische Art und Weise. Wir empfehlen<br />

Ihnen eine Fahrt mit dem „Nibelungenbähnchen“.<br />

Machen Sie es sich in diesem kleinen Zug<br />

bequem und genießen Sie eine gemütliche Stadtrundfahrt<br />

durch die Wormser Innenstadt bis zum<br />

Rhein. Am Nachmittag schlagen wir Ihnen vor, eine<br />

weitere sehenswerte Nibelungenstätte zu erkunden:<br />

das Nibelungenmuseum.<br />

Rückkehr zu Ihrem Hotel, Abendessen und Übernachtung.<br />

5.TAG | HEIMREISE<br />

Frühstück und Heimreise.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10102<br />

26<br />

3.TAG | RÜDESHEIM UND DIE SCHÖNE LORELEY<br />

Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren Sie<br />

heute in Begleitung Ihres Reiseleiters in das malerische<br />

Städtchen Rüdesheim am Rhein. Am Fuße<br />

des Niederwaldes sehen Sie alte steinerne Weinkeller.<br />

Der Nachmittag beginnt mit einem weiteren<br />

Höhepunkt Ihrer Reise: Von Rüdesheim führt Sie<br />

eine Schifffahrt durch die märchenhafte Rheinlandschaft<br />

zur Loreley, einer Legende, die zum Symbol<br />

des Leidens geworden ist. Entlang des Rheins liegen<br />

Weinstädte, Weinberge und kleine Schlösser:<br />

Lassen Sie die Märchen um sich herum lebendig<br />

werden. Am Ende dieser schönen Fahrt holt Sie Ihr<br />

Reisebus in St. Goarshausen ab. Optionaler Besuch<br />

des Rüdesheimer Museums für mechanische<br />

Instrumente und Musik.


Weihnachtsmärkte entlang des Rheins<br />

Frankfurt – Mainz – Heidelberg<br />

4 Tage schon ab 299€ p.P.<br />

©RüdesheimTouristAG<br />

FRANKFURTER WEIHNACHTSMARKT<br />

©eyetronic<br />

©Landeshauptstadt Mainz<br />

Der Rhein war schon immer eine Quelle der Inspiration<br />

für Legenden und Romantik. In der Weihnachtszeit<br />

faszinieren die Städte an den Ufern<br />

mit ihrer reichen und glitzernden Dekoration.<br />

Lassen Sie sich von der Atmosphäre einfangen und<br />

entspannen Sie sich am Vorabend der Festtage.<br />

1.TAG | FRANKFURT<br />

Anreise in Frankfurt, einer der größten deutschen<br />

multikulturellen Metropolen. Nach der Ankunft<br />

besuchen Sie die Markthalle, wo Sie die Möglichkeit<br />

haben, die verschiedenen lokalen Produkte wie<br />

Apfelwein, verschiedene Wurstsorten usw. zu probieren.<br />

Anschließend setzen Sie Ihre Reise nach<br />

Mainz fort, wo Sie die nächsten Tage verbringen<br />

werden.<br />

2.TAG | MAINZ - RÜDES-<br />

HEIM<br />

Heute Morgen entdecken<br />

Sie zunächst<br />

Mainz, die „Weinkönigin“<br />

und Stadt<br />

Gutenbergs, des<br />

Erfinders der Druckerpresse.<br />

Am<br />

Zusammenfluss von<br />

Main und Rhein gelegen,<br />

ist es der ideale Ausgangspunkt,<br />

um die Städte entlang des<br />

Rheins zu erkunden. Nach Ihrer Mittagspause<br />

fahren Sie nach Rüdesheim am Rhein und besichtigen<br />

die alte Weinstadt. Sie sehen einen Teil der<br />

noch erhaltenen Stadtmauer, Fachwerk-Weinhäuser<br />

und die berühmte „Drosselgasse“, die weltweit<br />

für ihre endlosen Unterhaltungsmöglichkeiten bei<br />

Tag und Nacht bekannt ist! Sie haben noch etwas<br />

freie Zeit, um diese kleine Stadt zu erkunden, bevor<br />

Sie zum Hotel zurückkehren. Wir können für Sie<br />

auch ein Abendessen vor Ihrer Rückkehr vor Ort<br />

arrangieren.<br />

3.TAG | WORMS – SPEYER – HEIDELBERG<br />

Nach dem Frühstück fahren Sie heute entlang des<br />

Rheins in Richtung Süden. Ihre erste Station ist<br />

Worms in der Pfalz. Wie Mainz und Speyer war<br />

auch Worms einst eine kaiserliche Residenzstadt<br />

am Rhein. Sie entdecken den Dom St. Peter, der<br />

charakteristisch für die rheinische Romanik ist.<br />

Anschließend setzen Sie Ihre Reise nach Speyer<br />

fort und besichtigen den berühmten Dom mit seinem<br />

außergewöhnlichen und harmonischen Querhaus.<br />

Ihre gewölbte Krypta ist eines der schönsten<br />

Beispiele romanischer Kunst in <strong>Deutschland</strong>. Die<br />

Stadt, die von den Truppen Ludwigs XIV. stark zerstört<br />

wurde, ist heute ein großes Verwaltungszentrum.<br />

Um sich mittags aufzuwärmen, erwartet Sie<br />

eine deftige Suppe mit einem Glas Bier. Sie kehren<br />

zu Ihrem Hotel zurück und besuchen<br />

den Heidelberger Weihnachtsmarkt,<br />

das Mekka der deutschen Romantik.<br />

Auf diesem Weihnachtsmarkt werden<br />

Sie sich wie in einer anderen<br />

Welt fühlen. Wir können auch ein<br />

Abendessen vor Ort arrangieren,<br />

bevor Sie zu Ihrem Hotel zurückkehren.<br />

4.TAG | HEIMREISE<br />

Nutzen Sie die freie Zeit, um einzukaufen<br />

und die letzten Weihnachtsgeschenke<br />

zu besorgen, bevor Sie die Heimreise antreten.<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

3 x Ü/F im ***/****-Hotel<br />

im Raum Frankfurt - Mainz<br />

3 x 3-Gang-Abendessen (ohne Getränke) im<br />

Hotel oder in einem Restaurant<br />

Ganztagesführung am 2.Tag<br />

Weinverkostung in Rüdesheim<br />

Besichtigung des Wormser Doms mit Führung<br />

Führung durch den Dom und die Krypta in<br />

Speyer<br />

Eintritt Domschatz in Speyer<br />

Deftige Suppe mit einem Glas Bier in Speyer<br />

Freier Besichtigung der Weihnachtsmärkte in<br />

Mainz, Speyer und Heidelberg<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

2 x 2-Gang-Mittagessen<br />

Kurtaxe: 6 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 100€<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Anreise donnerstags<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10511<br />

27


7 Tage schon ab 575€ p.P.<br />

Rhein- und Moseltal<br />

Mythische deutsche Flüsse<br />

© Dominik Ketz<br />

©Dominik Ketz-<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

1 x Ü/F im ***/****-Hotel in Straßburg<br />

2 x Ü/F im ***/****-Hotel in Mannheim<br />

1 x Ü/F im ***/****-Hotel in Koblenz<br />

1 x Ü/F im ***/****-Hotel in Trier<br />

1 x Ü/F im ***/****-Hotel in Luxemburg<br />

6 x Abendessen (ohne Getränke)<br />

Stadtführung Straßburg (ca. 2 Stunden)<br />

Stadtführung Speyer (1,5 – 2 Stunden)<br />

Eintritt in die Krypta des Speyerer Doms<br />

Schifffahrt auf dem Neckar (1 Stunde)<br />

Eintritt und Führung Heidelberger Schloss (1, 5 Std.)<br />

Geführte Besichtigung der UNESCO-Klosteranlage<br />

Lorsch (1 Std.)<br />

Geführte Besichtigung des Wormser Doms<br />

Sektverkostung in der Umgebung von Mainz<br />

Besuch der Burg Eltz<br />

Stadtführung in Trier (2 Stunden)<br />

Eintritt Amphitheater Trier<br />

Verkostung eines Moselweins<br />

Eintritt Europäisches Museum von Schengen<br />

Stadtführung in Luxemburg<br />

Besichtigung der Kasematten in Luxemburg<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

DATES ET PRIX<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Vous Anreise trouverez montags toutes les dates et tous les prix sur:<br />

www.getyourgroup.de Alle Termine und Preise finden | Code Sie de unter: voyage: XXX<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10103<br />

28<br />

5 x 2-Gang-Mittagessen (ohne Getränke)<br />

Kurtaxe: 12 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 180€<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

Auf dieser Tour erleben Sie einen der größten<br />

Flüsse Europas, der seit jeher eine wichtige Rolle<br />

im Handel spielt und leider auch lange Zeit Grund<br />

für Kriege war. Sie werden das Rheintal von Süden<br />

her entdecken, von Straßburg nach Norden bis<br />

Koblenz, von wo aus Sie das Moseltal hinauffahren,<br />

um Ihre Tour in Luxemburg zu beenden. Das<br />

Rheintal ist eines der beliebtesten Reiseziele in<br />

<strong>Deutschland</strong>.<br />

1.TAG | STRASSBURG<br />

Sie starten Ihre Reise gleich am Morgen in Richtung<br />

Straßburg, die erste Stadt am Rhein, die Sie besuchen<br />

werden.<br />

2.TAG | BADEN-BADEN - SPEYER - MANNHEIM<br />

Der unberechenbare Rhein und seine angrenzenden<br />

sumpfigen Auen sind der Grund, warum alle Städte<br />

etwas abseits von seinen Ufern liegen. So auch Straßburg,<br />

das bereits zur Römerzeit auf einer kleinen Insel<br />

erbaut wurde. Sie besichtigen die elsässische Hauptstadt,<br />

bevor Sie Ihre Reise nach Baden-Baden fortsetzen.<br />

Wer kennt sie nicht, die Kurstadt, die schon zu<br />

Zeiten der Römer berühmt war. Sie haben die Möglichkeit,<br />

dort Mittag zu essen. Anschließend Weiterfahrt<br />

nach Speyer, eine der Kaiserstädte am Rhein,<br />

die schon von Weitem zu erkennen ist an den Glockentürmen<br />

und der historischen Stadt mit ihrer<br />

ruhmreichen Vergangenheit. Sie besichtigen den<br />

prächtigen Dom, der unter Ludwig XIV. vor der Zerstörung<br />

bewahrt wurde, und die Krypta, in der die<br />

Gebeine zahlreicher Kaiser ruhen.<br />

Die nächsten zwei Tage werden Sie in Mannheim<br />

übernachten.<br />

3.TAG | HEIDELBERG – LORSCH<br />

Nach dem Frühstück geht es nach Heidelberg, der<br />

Perle des Neckars. Das Zentrum der<br />

deutschen Romantik inspirierte<br />

viele Dichter, die von der<br />

natürlichen Schönheit<br />

des Ortes und der<br />

Burgruine fasziniert<br />

waren. Ihr<br />

Reiseführer<br />

ze i g t I h n e n<br />

diese wunderschöne<br />

Stadt.<br />

Schifffahrt auf<br />

dem Neckar,<br />

der zwischen<br />

den bewaldeten


4 Tage schon ab 199€ p.P.<br />

Hängen fließt, auf denen zahlreiche Burgen thronen.<br />

Anschließend Besichtigung des Heidelberger<br />

Schlosses mit seinen roten Sandsteinmauern vor<br />

dem Hintergrund des grünen Waldes. Freizeit und<br />

Weiterfahrt nach Lorsch. Die Fahrt führt Sie entlang<br />

der „Bergstraße“, vorbei an den kleinen grünen Bergen<br />

des Odenwaldes, Weinheim mit seinem exotischen<br />

Wald und Heppenheim. Führung durch die<br />

Reste des 774 gegründeten Klosters Lorsch, deren<br />

Torhalle seit 1991 Weltkulturerbe der UNESCO ist.<br />

Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt zu erkunden.<br />

Rückkehr zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.<br />

4.TAG | MAINZ - KOBLENZ<br />

Heute entdecken Sie Worms, die letzte<br />

Kaiserstadt am Rhein und ihren Dom<br />

St. Peter, der die rheinische romanische<br />

Kunst charakterisiert. Der<br />

Westchor ist eine der schönsten<br />

Schöpfungen in <strong>Deutschland</strong>.<br />

In dieser Stadt wurde auch der<br />

Kirchenbann gegen Luther verkündet,<br />

trotz der begeisterten<br />

Menge, die ihn empfing, als er vor<br />

dem jungen Karl V. erschien.<br />

Anschließend setzen Sie Ihre Reise nach Mainz fort,<br />

der Stadt Gutenbergs. Sie entdecken seine Fachwerkhäuser,<br />

die kleinen Gassen mit alten Häusern<br />

und Gittertoren und haben die Möglichkeit, dort Mittag<br />

zu essen. Bevor Sie die Stadt verlassen, können<br />

Sie ein Glas lokalen Sekt probieren. Anschließend<br />

fahren Sie entlang des Rheintals nach Koblenz, das<br />

an der Mündung der Mosel in den Rhein liegt. Freie<br />

Zeit in der Stadt. Abendessen und Unterbringung in<br />

Ihrem Hotel.<br />

5.TAG | BURG ELTZ – TRIER<br />

Abfahrt in Richtung der mittelalterlichen Burg Eltz<br />

aus dem 9. Jahrhundert, die auf einem Felsen errichtet<br />

wurde. Sie überragt das Elztal und liegt strategisch<br />

günstig an der Kreuzung von Rhein und Mosel.<br />

Während der Besichtigung dieser trotz der vielen<br />

Kriege in der Region noch erhaltenen, 850 Jahre<br />

alten Burg tauchen Sie in eine andere Welt ein. Sie<br />

können auch ihren Schatz bewundern. Dann setzen<br />

Sie Ihre Reise nach Trier fort und durchqueren den<br />

herrlichen Eltzer Wald, der geschützt und ein Wanderparadies<br />

ist. Die Fahrt führt Sie entlang des<br />

Moseltals mit seinen herrlichen Panoramen.<br />

Geführte Besichtigung von Trier. Sie beginnen an der<br />

Porta Nigra, dem Wahrzeichen der Stadt, dann die<br />

Kaiser-Wilhelm-Brücke am Moselufer entlang, bevor<br />

wir die älteste Brücke des Landes, die Römerbrücke,<br />

erreichen. Besichtigung des Amphitheaters inbegriffen.<br />

Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung,<br />

um die Stadt, in der Sie untergebracht sind,<br />

zu erkunden.<br />

6.TAG | MOSELTAL - SCHENGEN –LUXEMBURG<br />

Heute geht es weiter entlang des Moseltals nach<br />

Schengen, wo der berühmte europäische Vertrag<br />

unterzeichnet wurde. Besuch des Museums. Vor der<br />

Ankunft in Luxemburg haben wir eine Moselweinprobe<br />

geplant. Dann erreichen Sie die Festungsstadt<br />

Luxemburg, die Sie mit Ihrem Reiseleiter besichtigen.<br />

Im Anschluss haben Sie genügend Zeit, um die<br />

Hauptstadt des Herzogtums Luxemburg zu erkunden.<br />

7.TAG | HEIMREISE<br />

Heute treten Sie die Heimreise an.<br />

29


5 Tage schon ab 375€ p.P.<br />

Romantisches <strong>Deutschland</strong><br />

Mit Heidelberg und Schloss Neuschwanstein<br />

© unsplash<br />

HEIDELBERG<br />

© unsplash<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

1 x Ü/F im ***/****-Hotel in Heidelberg<br />

1 x Ü/F im ***/****-Hotel in Rothenburg<br />

ob der Tauber<br />

1 x Ü/F im ***/****-Hotel in Füssen<br />

1 x Ü/F im ***/****-Hotel beim Bodensee<br />

4 x 3-Gang- Abendessen (ohne Getränke) im<br />

Hotel oder in einem Restaurant<br />

Stadtführung Heidelberg (ca. 1,5 Stunden)<br />

Weinverkostung in der Umgebung von Bad<br />

Wimpfen<br />

Stadtführung in Rothenburg ob der Tauber<br />

(1,5 - 2 Stunden)<br />

Abendführung durch Dinkelsbühl<br />

mit Begrüßung durch das<br />

„Dinkelsbühler Dreigestirn“<br />

Stadtführung Augsburg (1,5 - 2 Stunden)<br />

Eintritt Schloss Neuschwanstein<br />

Stadtführung Lindau (1,5 Stunden)<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

3 x 2-Gang- Mittagessen (ohne Getränke)<br />

Kurtaxe: 8 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 110 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

Von malerischen Altstädten über prächtige Schlösser<br />

bis hin zu beeindruckenden Naturlandschaften:<br />

Die Romantische Straße, <strong>Deutschland</strong>s beliebtestes<br />

Urlaubsziel, erstreckt sich über 350 Kilometer.<br />

Unzählige mittelalterliche Städte säumen die Route<br />

und versetzen Sie in vergangene Zeiten. Bereit für<br />

eine Reise durch die Jahrhunderte?<br />

1.TAG | HEIDELBERG<br />

Nach dem Einchecken im Hotel Stadtführung durch<br />

Heidelberg mit seinen engen Gassen, dem malerischen<br />

Stadtzentrum und der majestätischen<br />

Schlossruine. Dieser beeindruckende Ort hat viele<br />

Schriftsteller inspiriert und ist das Mekka der deutschen<br />

Romantik. Aber die Stadt ist auch eine dynamische<br />

Universitätsstadt. Sie haben etwas freie<br />

Zeit, um in aller Ruhe zu bummeln. Abendessen und<br />

Übernachtung in Ihrem Hotel.<br />

Stiftskirche ist ein Beispiel für die Entwicklung des<br />

gotischen Stils hin zu größerer Strenge. Anschließend<br />

Weinverkostung in der Umgebung und eine<br />

Mittagspause in Heilbronn. Ihre Tour geht weiter<br />

nach Rothenburg ob der Tauber, eine der bedeutendsten<br />

alten Städte an der Romantischen Straße,<br />

die eine beeindruckende Anzahl mittelalterlicher<br />

Bauwerke bewahrt hat. Ein wahres Freilichtmuseum<br />

des Mittelalters. Erkunden Sie die alte Reichsstadt<br />

bei einem geführten Rundgang und anschließend<br />

in Ihrer Freizeit. Am<br />

Abend besuchen Sie<br />

Dinkelsbühl, wo<br />

Sie das » Dinkelsbühler<br />

Dreigestirn<br />

«,<br />

DATES TERMINE ET UND PRIXPREISE<br />

Vous Alle Termine trouverez und toutes Preise les finden dates Sie et tous unter: les prix sur:<br />

www.getyourgroup.de | Code Reisecode: voyage: 5515 XXX<br />

30<br />

2.TAG | HEIDELBERG – HEILBRONN – ROTHEN-<br />

BURG O. D. TAUBER<br />

Heute setzen Sie Ihre Reise in den östlichen Teil<br />

Mitteldeutschlands fort und besuchen die kleine<br />

Stadt Bad Wimpfen am Neckar, dem Sie von Heidelberg<br />

aus folgen. Dort entdecken Sie kleine Gassen<br />

mit alten Fachwerkhäusern. Der Kreuzgang der


4 Tage schon ab 199€ p.P.<br />

© ©erlebe.bayern - Jörg Lutz<br />

ein Solotrompeter, auf traditionelle Weise begrüßen<br />

wird. Abendessen und Übernachtung in der Region.<br />

3.TAG | AUGSBURG - FÜSSEN/ SCHWANGAU<br />

Heute folgen Sie der Romantischen Straße über<br />

Nördlingen, Harburg und Donauwörth in die Stadt<br />

der Fugger, Augsburg. Eine Stadtführung zeigt<br />

Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Die<br />

Paläste und Kirchen aus dem 15. und 16. Jahrhundert<br />

zeugen vom goldenen Zeitalter der Stadt.<br />

Durch seine Lage an einem Nebenfluss der Donau<br />

spielte es eine wichtige Rolle und ist noch heute die<br />

drittgrößte Industriestadt Bayerns. Viele berühmte<br />

Künstler lebten hier. Ihre Tour führt Sie weiter in<br />

Richtung Süden entlang der Romantischen Straße.<br />

Sie besichtigen die Kirche in Wies, ein Meisterwerk<br />

des deutschen Rokokostils des 18.<br />

Jahrhunderts. Sie zeugt vom geistigen Erbe<br />

ihres Architekten Zimmermann und liegt<br />

in einem wunderschönen Alpental.<br />

Danach geht es weiter nach Füssen, mit<br />

mittelalterlicher und südlicher Atmosphäre<br />

hat. Es war auch die Residenz der<br />

Fürstbischöfe von Augsburg. Abendessen<br />

und Übernachtung in Ihrem Hotel.<br />

4.TAG |<br />

S C H L O S S<br />

NEUSCHWAN-<br />

STEIN - BODENSEE<br />

Nach dem Frühstück besichtigen Sie das weltberühmte<br />

Königsschloss Neuschwanstein. Die 200<br />

Meter hohe Festung auf ihrem Felsen wurde vollständig<br />

von König Ludwig II. von Bayern errichtet,<br />

der den Baufortschritt von der benachbarten Burg<br />

Hohenschwangau aus beobachtete. Für den<br />

majestätischen neugotischen Bau, der alles<br />

Dagewesene in den Schatten stellen sollte, hatte<br />

sich Ludwig II von den Plänen der Wartburg bei<br />

Eisenach inspirieren lassen.<br />

Dieses Schloss ist wirklich<br />

erstaunlich, weil es für seine<br />

Zeit modern ist und stark<br />

vom romantischen Geist des<br />

Königs beeinflusst wurde.<br />

Ludwig II lebte dort nur<br />

kurze Zeit und ertrank unter<br />

dramatischen, nie wirklich<br />

aufgeklärten Umständen im<br />

Starnberger See unweit des<br />

Schlosses. Nach dieser beeindruckenden<br />

Besichtigung setzen Sie<br />

Ihre Tour zum Bodensee fort, wo Sie ein<br />

örtlicher Reiseleiter durch Lindau führt.<br />

Abendessen und Unterkunft im Raum Bodensee/<br />

Schwarzwald.<br />

5.TAG | HEIMREISE<br />

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.<br />

31


5 Tage schon ab 335€ p.P.<br />

Schwarzwald und Bodensee<br />

Vom Charme gepflegter Traditionen<br />

© Tourismus Marketing GmbH<br />

© pixabay INSEL MAINAU<br />

© Hochschwarzwald Tourismus ©Achim<br />

©<br />

Mende<br />

pixabay<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

4 x Ü/F im ***-Hotel im Schwarzwald und in der<br />

Bodenseeregion<br />

4 x Abendessen (ohne Getränke)<br />

Begrüßungscocktail im Hotel im Schwarzwald<br />

Stadtführung Freiburg (ca. 1,5 Stunden)<br />

Verkostung eines Stücks Schwarzwälder Kirschtorte<br />

Schifffahrt auf dem Titisee (ca. 30 min.)<br />

Eintritt Uhrenmuseum Furtwangen<br />

Bootsfahrt zum Rheinfall (ca. 20 min.)<br />

Eintritt Insel Mainau<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

Ganztagesführung<br />

Weinverkostung in Oberkirch<br />

3 -Gang-Mittagessen (ohne Getränke) in der Stadt<br />

3 -Gang- Mittagessen (ohne Getränke) auf der<br />

Insel Mainau<br />

Kurtaxe: 8 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 64€<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 5525<br />

Der Schwarzwald ist der größte Naturpark <strong>Deutschland</strong>s<br />

und eine der schönsten Regionen des Landes. Er<br />

hat immer fasziniert und seinen traditionellen Charme<br />

bewahrt. Auf dieser Reise entdecken Sie alle Hauptattraktionen<br />

dieser Region, von den Kuckucksuhren und<br />

der berühmten Kirschtorte bis zu den roten Pomponhüten,<br />

aber auch die Wildnis des Rheinfalls sowie eine<br />

Schifffahrt zur Insel St. Moritz und eine Bootsfahrt zur<br />

Bodenseeinsel.<br />

1.TAG | ANREISE IN DEN SCHWARZWALD<br />

Anreise über das Elsass in den Schwarzwald. Ihr Hotel<br />

befindet sich im Herzen des Schwarzwaldes. Bevor<br />

Sie Ihr Hotel beziehen, empfehlen wir einen Halt in<br />

Gengenbach, eine kleine Bilderbuch-Stadt mit Fachwerkhäusern<br />

und schmalen verwinkelten Gassen.<br />

Begrüßungscocktail, Abendessen und Übernachtung.<br />

2.TAG | FREIBURG UND DIE SCHWARZWÄLDER<br />

KIRSCHTORTE<br />

Frühe Abfahrt nach Freiburg im Breisgau, der Hauptstadt<br />

des Schwarzwaldes und Stadtführung. Die alten<br />

Viertel mit ihren verwinkelten Gassen, idyllischen<br />

Höfen und dem „ Bächle“, der durch die Stadt fließt,<br />

ziehen viele Besucher an. Mit seiner dörflichen Atmosphäre<br />

und den engen Gassen in der Altstadt strahlt<br />

Freiburg ein einzigartiges Lebensgefühl aus. Natürlich<br />

werden Sie bei Ihrem Besuch auch das imposante<br />

Münster sehen, das wie durch ein Wunder von den<br />

Bombenangriffen des Zweiten Weltkriegs verschont<br />

geblieben ist. Freiburg ist die Hauptstadt der Ökologie<br />

und Vorreiter in Sachen Solarenergie und energiesparender<br />

Architektur. Das Mittagessen nehmen Sie in<br />

einem Restaurant im Stadtzentrum ein. Bevor Sie<br />

sich auf den Rückweg machen, können Sie in der<br />

Marktscheune ein Stück Schwarzwälder Kirschtorte<br />

probieren, ein kleiner überdachter Markt, der alle<br />

Arten von regionalen Produkten anbietet.<br />

Abendessen und Übernachtung im Hotel.<br />

3.TAG | SCHWARZWALD KLASSISCH - TITISEE<br />

UND UHRENMUSEUM<br />

Eines der Wahrzeichen der Region ist die „Kuckucksuhr“.<br />

Am Vormittag besuchen Sie das Uhrenmuseum<br />

Furtwangen. Das Museum beherbergt die weltweit<br />

größte Sammlung von Schwarzwalduhren. Die Ausstellung<br />

präsentiert außerdem die Geschichte, Kunst<br />

und Technik der Uhren und Chronometer aus allen<br />

Ländern und Epochen. Mittagessen in Furtwangen.<br />

Am Nachmittag Weiterfahrt zum berühmten Titisee,<br />

dessen klares Wasser jedes Jahr Tausende von Badegästen<br />

anlockt. Vor der Rückkehr in Ihr Hotel unternehmen<br />

Sie eine Bootsfahrt.<br />

Abendessen im Hotel.<br />

4.TAG | TRIBERG WASSERFÄLLE - DONAUQUELLE<br />

– RHEINFALL<br />

Die Tagesroute führt Sie zunächst zu den Triberger<br />

Wasserfällen, die höchsten in <strong>Deutschland</strong> (Eintritt<br />

nicht inbegriffen). Der Fluss Bonach bildet sieben<br />

Wasserfälle, die dem Ort seine große Schönheit verleihen.<br />

Sie erreichen die Wasserfälle über einen Wanderweg.<br />

Schließlich fahren wir weiter nach Schaffhausen.<br />

Sie erleben den phänomenalen Rheinfall (den<br />

größten in Europa) auf einer Mini-Kreuzfahrt.<br />

Einchecken im Hotel am Bodensee und Abendessen.<br />

5.TAG | BODENSEE, INSEL MAINAU<br />

UND HEIMREISE<br />

Heute entdecken Sie mit einem Reiseführer eine weitere<br />

Sehenswürdigkeit der Bodenseeregion: Sie<br />

besuchen die Blumeninsel Mainau, ein Paradies für<br />

alle Blumenliebhaber. Eine einzigartige Blütenpracht,<br />

über 150 Jahre alte Bäume und historische Denkmäler<br />

wie das Barockschloss werden Sie zum Staunen<br />

bringen. Mittagessen auf der Insel. Sie treten<br />

anschließend die Heimreise an.<br />

32


Elsass und Schwarzwald<br />

Das perfekte Duo<br />

5 Tage schon ab 239€ p.P.<br />

© Chris © pixabay Keller<br />

FREIBURG IM BREISGAU<br />

© JFLphotography © pixabay<br />

© Domaine Ruhlmann-Schutz © pixabay<br />

Auf dieser kleinen, aber feinen Kurzreise lernen Sie<br />

die Berge des Schwarzwaldes, die Rheinregion mit<br />

ihrem kulturellen Reichtum sowie das gemütliche<br />

Treiben des Elsass mit seinen bunten Fachwerkhäusern<br />

und den gelebten Weintraditionen kennen.<br />

1. TAG | ANREISE IN DEN SCHWARZWALD<br />

Anreise nach Zell am Harmersbach im waldreichen<br />

Schwarzwald. Entdecken Sie bei einem ersten Spaziergang<br />

die Altstadt mit ihrer imposanten Mauer und<br />

die kleinen Gassen. Begrüßungscocktail und Abendessen<br />

in Ihrem Hotel.<br />

2.TAG | VOGTSBAUERNHÖFE GUTACH -<br />

TRIBERGER WASSERFÄLLE<br />

Heute besuchen Sie das Freilichtmuseum „Vogtsbauernhof“<br />

mit seinen originalen Bauernhöfen aus dem<br />

16. und 18. Jahrhundert, eine Zeitreise in 600 Jahre<br />

alltägliches Leben im Schwarzwald mit Mühlen,<br />

Sägen, Tennen und Speichern. Mittagessen auf<br />

Wunsch unterwegs. Mittagspause in Triberg und<br />

Besuch von <strong>Deutschland</strong>s größten Wasserfällen nördlich<br />

der Alpen. Die Weg entlang der imposanten Fälle<br />

wird Ihnen im Gedächtnis bleiben. Rückkehr zum<br />

Hotel zum Abendessen.<br />

3. TAG | FREIBURG -<br />

SILBERMINE<br />

Frühe Abreise nach Freiburg,<br />

Hauptstadt des<br />

Schwarzwaldes, wo Sie<br />

auf Ihrer Stadtführung<br />

alte Stadtteile mit verwinkelten<br />

Gassen, idyllischen<br />

Innenhöfen und<br />

die „Bächle“, die die Stadt durchziehen, entdecken.<br />

Mittagessen auf Wunsch. Auf dem Rückweg besuchen<br />

Sie eine historische Silbermine in Haslach-<br />

Schnellingen, eine der bedeutendsten des Schwarzwaldes,<br />

die seit fast 800 Jahren in Betrieb ist. Abendessen<br />

in Ihrem Hotel.<br />

4. TAG | AUSFLUG INS ELSASS<br />

Heute sehen Sie den Schwarzwald von der elsässischen<br />

Seite. Vormittags besichtigen Sie Colmar und<br />

seine malerische Altstadt. Im Unterlinden-Museum<br />

befindet sich der weltberühmte Isenheimer Altar<br />

(optional). Mittagessen auf Wunsch. Auf der Weinstraße<br />

geht es dann weiter nach Dambach-la-Ville. Mit<br />

einem kleinen Minizug fahren Sie durch die wunderschönen<br />

Weinberge, und anschließend bereitet Ihnen<br />

der Winzer eine Weinprobe vor. Wenn noch Zeit bleibt,<br />

empfehlen wir einen Spaziergang durch die mittelalterliche<br />

Stadt Obernai. Zurück zum Hotel und<br />

Abendessen.<br />

5. TAG | BADEN-BADEN<br />

Vor Ihrer Rückkehr Stadtführung in der Kurstadt<br />

Baden-Baden eine der beliebtesten <strong>Deutschland</strong>s.<br />

Kunstliebhaber finden in der BURDA-<br />

Stiftung neben der berühmten<br />

Caracalla-Therme und dem<br />

schönsten Casino <strong>Deutschland</strong>s<br />

auch hochkarätige<br />

Ausstellungen. Anschließend<br />

Heimfahrt.<br />

INKLUSIVLEISTUNG<br />

4 x Ü/F in einem ausgewähltem ***-Hotel im<br />

Schwarzwald<br />

4 x Abendessen (ohne Getränke) im Hotel<br />

Begrüßungscocktail im Hotel<br />

Eintritt im Freilichtmuseum Vogtbauernhof<br />

Gutach<br />

Stadtführung in Freiburg (ca. 1,5 Stunden)<br />

Eintritt historisches Bergwerk einer Silbermine<br />

in Haslach-Schnellingen<br />

Stadtführung in Colmar (ca. 1,5 Stunden)<br />

Fahrt mit dem kleinen Zug durch einen<br />

elsässischen Weinberg<br />

Weinprobe Elsässer Weine<br />

Stadtführung in Baden-Baden (ca. 1,5 - 2<br />

Stunden)<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

Qualifizierter Reiseführer pro Ausflugstag<br />

Eintritt ins Unterlinden-Museum Colmar<br />

Eintritt für eine Show im Royal Palace in Kirrwiller<br />

Kurtaxe: 8 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 40€<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 5526<br />

33


5 Tage schon ab 399€ p.P.<br />

Weihnacht im Dreiländereck<br />

Elsass – Rheintal – Schwarzwald – Franche-Comté<br />

© E. Fromm - Colmar Tourisme<br />

© Tourismus Marketing Baden-Württemberg<br />

STRASSBURG<br />

© PRB<br />

© PRB<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

2 x Ü/F in einem ***- Hotel in Sélestat<br />

2 x Ü/F in einem ***/****- Hotel in Mülhausen<br />

4 x Abendessen als 3-Gang-Menü (ohne<br />

Getränke)<br />

Stadtführung in Colmar<br />

Besuch einer Lebkuchenwerkstatt<br />

Einführung in die Geheimnisse der Schokolade<br />

Stadtführung in Straßburg<br />

Stadtführung in Basel<br />

Stadtführung in Freiburg<br />

Stadtführung in Belfort<br />

Besichtigung der Kapelle von Ronchamp<br />

Stadtführung in Montbéliard<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

Reiseleitung für einen Tag<br />

Kurtaxe: 8 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 100 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Anreise sonntags<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10494<br />

34<br />

Straßburg ist aufgrund seiner strategischen Lage seit<br />

dem Mittelalter immer eine wichtige Handelsstadt<br />

gewesen. Die berühmten Weihnachtsmärkte der Stadt<br />

und im ganzen Elsass sind aus dieser Tradition erwachsen<br />

und ziehen weltweites Publikum an.<br />

1.TAG | COLMAR - SÉLESTAT<br />

Nach der Anreise zeigt Ihnen Ihr Stadtführer Colmar mit<br />

seiner schönen, von Kanälen durchzogenen Fachwerk- Altstadt.<br />

Natürlich schlendern Sie auch über die bunten Weihnachtsmärkte<br />

mit lokalem Kunsthandwerk, die sich über<br />

die gesamte Altstadt erstrecken. Danach fahren Sie mit<br />

Ihrem Bus über die Elsässer Weinstraße in Richung Norden,<br />

vorbei am Dorf von Albert Schweitzer, Kaysersberg,<br />

und am Bilderbuch-Dorf Riquewihr. Ihr Ziel ist Sélestat, wo<br />

es die Geschichte des elsässischen Weihnachtsbaums zu<br />

entdecken gilt! Abendessen und Übernachtung.<br />

2. TAG | ELSÄSSER WEINSTRASSE - OBERNAI -<br />

STRASSBURG<br />

Entlang der Elsässer Weinstraße geht es heute nach Obernai,<br />

wo Sie zu Mittag essen können. Unterwegs können Sie<br />

die reich verzierten Häuser und Dörfer bewundern. Jedes<br />

Jahr findet ein Wettbewerb um die schönste Adventsdekoration<br />

statt. Am frühen Nachmittag besuchen Sie erst eine<br />

Lebkuchenwerkstatt mit ihren Köstlichkeiten für die Weihnachtszeit,<br />

und danach ein Schokoladen-Museum, wo Sie<br />

in die Schokoladen-Herstellung hineinschnuppern.<br />

Anschließend geht es zur Stadtführung in die Europa-Stadt<br />

Straßburg. Die berühmte „Petite France“ und das<br />

Straßburger Münster, das gesamte historische Zentrum<br />

gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Und nicht vergessen,<br />

Sie sind in der Hauptstadt der berühmten elsässischen<br />

Gastronomie! Nach der Stadtführung bleibt noch<br />

genügend Zeit, um die verschiedenen Weihnachtsmärkte<br />

zu erkunden und die glitzernden Dekorationen zu bewundern.<br />

Rückkehr nach Sélestat und Abendessen im Hotel.<br />

3. TAG | BASEL - FREIBURG<br />

Der heutige Ausflug führt Sie in die Schweiz, ins benachbarte<br />

Basel. Mit Ihrem Stadtführer entdecken Sie die Universitätsstadt<br />

ihren kleinen Gassen, schönen Plätzen und<br />

der Kathedrale. Nach dem Mittagessen (optional) geht es<br />

weiter entlang des Rheins in Richtung Norden. Wenn es die<br />

Zeit erlaubt, können Sie die Schwarzwaldroute von Lörrach<br />

nach Badenweiler entlang fahren, mit schönen Ausblicken<br />

auf den Schwarzwald, den Rhein und teilweise auf die<br />

Vogesen. Anschließend erreichen Sie Freiburg, dessen<br />

Wahrzeichen das prächtige Münster ist. Sie schlendern<br />

auch hier über die verschiedenen Weihnachtsmärkte der<br />

Altstadt. Bei Einbruch der Dunkelheit ist das zauberhafte<br />

Ambiente besonders schön. Anschließend fahren Sie weiter<br />

nach Mülhausen, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen.<br />

Auch der Weihnachtsmarkt von Mülhausen ist<br />

einen Besuch wert. Abendessen und Übernachtung in<br />

Mülhausen.<br />

4. TAG | BELFORT - RONCHAMP - MONTBÉLIARD<br />

Ihre heutige Tour führt Sie in Richtung Westen, nördlich<br />

des Juras. Zunächst entdecken Sie Belfort, das Tor zum<br />

Naturpark „Ballon des Vosges“ in den Vogesen. Aufgrund<br />

ihrer strategischen Lage war die Stadt durch Vaubans<br />

Festungsanlagen uneinnehmbar. Sie können durch<br />

die belebten Straßen schlendern, und auf Wunsch reservieren<br />

wir Ihnen gerne ein Restaurant. Am frühen Nachmittag<br />

setzen Sie Ihre Reise nach Ronchamp fort, mit der<br />

spektakulären Kapelle des Architekten Le Corbusier.<br />

Wenn Zeit und Wetter es zulassen, können Sie einen<br />

Abstecher in den Süden des Elsass-Ballons machen, von<br />

wo aus Sie bei klarer Sicht einen herrlichen Blick auf die<br />

schneebedeckten Gipfel haben werden. Am späten<br />

erwartet Sie Ihr Stadtführer in Montbéliard, um Ihnen die<br />

fürstliche Stadt zur Zeit Friedrichs von Württemberg zu<br />

zeigen, in die auch einst viele hugenottische Flüchtlinge<br />

strömten. Der Besuch des neuen Weihnachtsmarkt<br />

gehört dazu. Rückkehr zum Hotel und Abendessen.<br />

5. TAG | HEIMREISE<br />

Bevor Sie die Heimreise antreten, haben Sie vielleicht noch<br />

Zeit, durch die Straßen von Mülhausen zu schlendern, der<br />

elsässischen Textilhauptstadt, die jedes Jahr einen neuen<br />

Weihnachtsstoff präsentiert.


Bezaubernde Weihnachtsmärkte<br />

Straßburg – Schwarzwald – Colmar<br />

3 Tage schon ab 199€ p.P.<br />

© OT Straßburg,Philippe_de_Rexel<br />

GENGENBACH<br />

© kultur+tourismusGmbH Gengenbach_Dieter_Wissing<br />

© Tourismus Marketing Baden-Württemberg<br />

Entdecken Sie den berühmten „Christkindelsmärik“<br />

in Straßburg und Schwarzwälder Weihnachtsmärkte<br />

mit ihren besonderen Eigenheiten.<br />

Staunen Sie über die schönen<br />

Dekorationen und die vielen nächtlichen<br />

Beleuchtungen. Träumen Sie sich in Ihre Kindheit<br />

zurück und lassen Sie sich überraschen.<br />

1.TAG | STRASSBURG - SCHWARZWALD<br />

Vormittags Anreise nach Straßburg, der Hauptstadt<br />

des Elsass, die nicht nur für ihre europäischen<br />

Institutionen und ihr Münster, sondern<br />

auch für ihren berühmten Weihnachtsmarkt<br />

bekannt ist. Ihr Reiseleiter erwartet Sie, und Sie<br />

werden die versteckten Gassen und die schönen<br />

Fassaden entdecken, die durch den Zauber der<br />

Weihnachtsdekoration erstrahlen. Anschließend<br />

geht es weiter nach Offenburg auf der anderen<br />

Rheinseite, wo Sie den Weihnachtsmarkt mit seinen<br />

über 40 Ständen, die Eisbahn und den Garten<br />

besuchen. Dies ist auch eine Gelegenheit, einige<br />

der Spezialitäten zu probieren. Hotelbezug in der<br />

Region und Abendessen.<br />

des Rathauses projiziert wird. Jeden Tag im<br />

Advent um 18 Uhr öffnet sich ein Fenster wie von<br />

Zauberhand. Die Kinder des Dorfes beleben diese<br />

kleine Zeremonie. Die magische, familiäre Atmosphäre<br />

wird Sie verführen. Rückkehr zum Hotel..<br />

3.TAG | COLMAR – HEIMREISE<br />

Bevor Sie das Elsass verlassen, besuchen Sie eine<br />

Lebkuchenwerkstatt in der Lebkuchenhauptstadt<br />

des Elsass. Die kleine elsässische Stadt mit ihrem<br />

malerischen Stadtzentrum verzaubert mit ihrer<br />

besonderen Weihnachtsatmosphäre.<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

2 x Ü/F im ***/****-Hotel im Schwarzwald<br />

2 x 3-Gang-Abendessen (ohne Getränke)<br />

Stadtführung Straßburg<br />

Ganztagesführung Tag 2<br />

Besuch des Uhrenmuseums<br />

Besuch in einer Glaswerkstatt<br />

Besuch in einer Lebkuchenbäckerei<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

2-Gang-Mittagessen (ohne Getränke)<br />

Stadtführung Colmar<br />

Eintritt Schwarzwaldmuseum<br />

Dinner und Show Royal Palace<br />

2.TAG | FREIBURG - TRIBERG - WOLFACH – GEN-<br />

GENBACH<br />

Mit Ihrem Reiseleiter fahren Sie zunächst nach<br />

Freiburg im Breisgau. Lassen Sie sich von der<br />

gemütlichen Atmosphäre dieser Stadt der Kunst<br />

und Geschichte verführen. Nach dem Mittagessen<br />

geht es weiter nach Triberg, dem Geburtsort<br />

der Schwarzwalduhren, wo Sie den „Kuckuckspark“<br />

erkunden. Anschließend besuchen Sie eine<br />

Glasbläserei, die noch in Betrieb ist. Sie erfahren,<br />

wie Glas bearbeitet wird und die verschiedenen<br />

Techniken des Blasens und Gravierens. Der Tag<br />

endet mit einem Besuch in der Kleinstadt Gengenbach,<br />

einer ehemaligen Reichsstadt mit einem<br />

sehr gut erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern.<br />

Hier gibt es auch den größten Adventskalender<br />

der Welt, der mit Lichteffekten auf die Fassade<br />

Kurtaxe: 4 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 96 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10495<br />

35


3 Tage schon ab 169€ p.P.<br />

Elsass und Europa-Park<br />

Der beste Freizeitpark der Welt!<br />

© Philippe_de_Rexel<br />

©Shutterstock<br />

© Euopapark<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

2 x Ü/F im ***/****-Hotel im Raum Straßburg<br />

1 x 3-Gang-Abendessen (ohne Getränke)<br />

Eintrittskarte für den Europa-Park (1 Tag)<br />

Weinverkostung im Elsass<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

1 x 3- Gang-Abendessen (ohne Getränke)<br />

Stadtführung Straßburg<br />

Bootsfahrt in Straßburg<br />

Zuschlag für den zweiten Tag Europa-Park<br />

Der Europa-Park in Rust bei Freiburg ist der beeindruckendste<br />

Freizeitpark der Welt: Er empfängt<br />

jährlich mehr als 5,7 Millionen Besucher und bietet<br />

mehr als 100 Attraktionen und verschiedene<br />

Shows mit insgesamt 23 Stunden Unterhaltung.<br />

Auf dieser Reise werden Sie die europäische<br />

Hauptstadt Straßburg und das Elsass entdecken,<br />

nicht zu vergessen ein Besuch im Europa-Park.<br />

1.TAG | ANREISE<br />

Sie reisen morgens in Straßburg an, wo ihr Reiseleiter<br />

Sie erwartet. Die europäische Hauptstadt<br />

ist eine sehr dynamische, junge Universitätsstadt.<br />

Im Stadtzentrum verbirgt sich das Viertel<br />

„Petite France“ und die Kathedrale, die zum<br />

UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Entdecken Sie die<br />

engen Gassen und reichen Fassaden und lassen<br />

Sie sich von der Schönheit der Stadt verzaubern.<br />

Je nach Abfahrtsort haben Sie<br />

Zeit, die Stadt selbst zu erkunden.<br />

Anschließend kehren Sie zum<br />

Abendessen in Ihr Hotel zurück.<br />

3.TAG | HEIMREISE<br />

Sie haben die Möglichkeit, zum Europa-Park<br />

zurückzukehren. Als Option bieten wir eine Bootsfahrt<br />

auf der Ill an, dem Fluss, der durch Straßburg<br />

fließt. Entdecken Sie auch das kleine Städtchen<br />

Obernai an der Weinstraße, unterhalb des<br />

heiligen Odilienberges, der Schutzpatronin des<br />

Elsass, von dem aus Sie einen herrlichen Blick auf<br />

das Rheintal und den Schwarzwald haben. Zum<br />

Abschluss Ihres Aufenthaltes haben wir eine<br />

Weinprobe arrangiert, bevor Sie die Rückreise<br />

antreten.<br />

Kurtaxe: 4 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 66 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10502<br />

2.TAG | EUROPA-PARK<br />

Nach dem Frühstück brechen<br />

Sie auf zu einem<br />

unglaublichen Tag im Europa-Park!<br />

Mit seinen 15 Themenbereichen<br />

bietet der<br />

Europa-Park die Möglichkeit,<br />

die architektonische, kulturelle<br />

und gastronomische Vielfalt<br />

Europas zu entdecken: Mehr<br />

als hundert Attraktionen und<br />

Shows, darunter 13 Achterbahnen,<br />

verteilen sich auf einem 95 Hektar großen<br />

Parkgelände.<br />

Rückkehr zu Ihrem Hotel. Abendessen und Übernachtung.<br />

36


Im Herzen des 3-Länderecks<br />

Frankreich – <strong>Deutschland</strong> – Schweiz<br />

4 Tage schon ab 245€ p.P.<br />

©OT Colmar © - pixabay Fromm<br />

ALTSTADT VON BASEL<br />

© Basel Tourismus- Andreas Zimmermann © pixabay<br />

© Chris Keller_Schwarzwald Tourismus © pixabay<br />

1.TAG | COLMAR<br />

Ankunft der Gruppe in Colmar am frühen Nachmittag.<br />

Freier Spaziergang im<br />

„Klein-Venedig des Elsass“ und<br />

mit seinen Brunnen, Fachwerkhäuser<br />

und Kanälen.<br />

Schlendern Sie am<br />

Unterlinden-Museum<br />

vorbei, das für seinen<br />

Isenheimer Altar berühmt<br />

ist, am Pfister-<br />

Haus, das als Juwel<br />

der elsässischen Architektur<br />

gilt, am Haus der<br />

Köpfe mit seinen 106 Gesichtern,<br />

oder flanieren Sie<br />

entlang des Quai de la Poissonnerie<br />

mit seinen bunten Häusern entlang der Lauch. Am<br />

späten Nachmittag Weiterfahrt nach Mülhausen<br />

und Umgebung. Einchecken im Hotel, Abendessen<br />

und Übernachtung.<br />

2.TAG | KAISERSTUHL UND SCHWARZWALD<br />

Nach dem Frühstück Abreise nach <strong>Deutschland</strong>.<br />

Sie fahren zum Kaiserstuhl, einem kleinen Vulkanmassiv<br />

auf der anderen Seite der Grenze, wo das<br />

Klima die Produktion von Wein und Sekt<br />

begünstigt. Unterwegs Verkostung. Warum nehmen<br />

Sie sich nicht die Zeit für einen Spaziergang<br />

durch die Weinberge? Weiterfahrt nach Freiburg<br />

im Breisgau, der Hauptstadt des Schwarzwaldes.<br />

Während der Führung sehen Sie die Kathedrale,<br />

das neue Rathaus, das aus zwei miteinander verbundenen<br />

ehemaligen Bürgerhäusern besteht,<br />

die idyllischen Gassen und den Schloßberg, der<br />

die Stadt von weitem überblickt. Auf dem Rückweg<br />

kommen wir durch Neuenburg am Rhein,<br />

einer kleinen Grenzstadt. Abendessen und Übernachtung.<br />

3.TAG | BASEL UND UMGEBUNG<br />

Nachdem Sie wieder zu Kräften gekommen sind,<br />

fahren wir in die Schweiz, und insbesondere<br />

Basel: ein geführter Rundgang durch diese<br />

bedeutende Schweizer Stadt, die ebenso<br />

trendig und dynamisch ist wie studentisch<br />

und künstlerisch! Genießen Sie<br />

die einzigartige Atmosphäre der<br />

Altstadt, bewundern Sie die zahlreichen<br />

Museen, die Springbrunnen,<br />

den Zoo oder die Kathedrale.<br />

Am Nachmittag besichtigen Sie die<br />

Stätte von Augusta Raurica, das<br />

besterhaltene antike Theater nördlich<br />

der Alpen. Alternativ haben Sie auch die<br />

Möglichkeit, nach Weil am weiterzufahren,<br />

genauer gesagt das Vitra Design Museum, das<br />

der Geschichte und Architektur gewidmet ist,<br />

oder Sie können eine oder einen Spaziergang entlang<br />

des Rheinufers machen in der Nähe der „Passerelle<br />

des Trois Pays“.<br />

4.TAG | MÜLHAUSEN<br />

Bevor Sie die Region verlassen, sollten Sie unbedingt<br />

einen kurzen Spaziergang durch das Stadtzentrum<br />

von Mülhausen machen. Oder warum<br />

nicht ein Ausflug zur „Cité de l‘Automobile“ oder<br />

die „Cité du Train“?<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

3 x Ü/F im ***/****-Hotel<br />

3 x 3-Gang- Abendessen (ohne Getränke)<br />

Bootsfahrt auf den Kanälen von Colmar<br />

Wein- und Sektverkostung am Kaiserstuhl<br />

Stadtführung Freiburg im Breisgau (2 Stunden)<br />

Stadtführung Basel (2 Stunden)<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

Eintritt Fondation Beyeler in Basel<br />

Eintritt Augusta Raurica in Augst<br />

Eintritt Cité de l‘Automobile in Mülhausen<br />

Eintritt Cité du Train in Mülhausen<br />

Kurtaxe: 6 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 100€<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 5693<br />

37


5 Tage schon ab 385€ p.P.<br />

Von Bugatti zu Porsche<br />

Quer durch den Schwarzwald<br />

© Porsche Museum<br />

BURG HOHENZOLLERN<br />

© pixabay PORSCHE MUSEUM<br />

© Achim Mende ©Porsche Museum<br />

© pixabay<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

2 x Ü/F im ***/****-Hotel im Raum Mülhausen<br />

2 x Ü/F im ***/****-Hotel im Raum Stuttgart<br />

4 x 3-Gang-Abendessen (ohne Getränke)<br />

Eintritt Cité de l‘Automobile Mülhausen<br />

Stadtführung Basel<br />

Stadtführung Freiburg<br />

Besichtigung der Burg Hohenzollern<br />

Eintritt in das Porsche-Museum in Stuttgart<br />

(Audioguide)<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

3 x Weinverkostung im Elsass<br />

Stadtführung Baden-Baden<br />

Eintritt Mercedes Benz Museum<br />

Anfang Juli findet in Baden-Baden ein großes<br />

Oldtimer-Treffen statt.<br />

Kurtaxe: 8 €p. p. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 164 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

1.TAG | MÜLHAUSEN<br />

Ankunft in der Region Mülhausen im Elsass. Optional:<br />

Weinverkostung auf der Weinstraße. Check-In<br />

Hotel, Abendessen und Übernachtung.<br />

2.TAG | CITÉ DE L‘AUTOMOBILE MÜLHAUSEN –<br />

BASEL<br />

Nach dem Frühstück Abfahrt zur Automobilstadt<br />

„Cité de l‘Automobile“ in Mülhausen. Entdecken Sie<br />

eine der weltweit größten Sammlungen von Automobilen<br />

des 20. Jahrhunderts. Mehr als 200 Fahrzeuge<br />

so weit das Auge reicht, vom Renault 4CV bis<br />

zum erhabenen Bugatti Royale. Dann überqueren<br />

Sie die Grenze nach Basel. Ihr Reiseleiter zeigt<br />

Ihnen eine der größten Städte der Schweiz mit<br />

römischen Ursprüngen. Entdecken Sie die schönen<br />

kleinen Straßen und Plätze mit ihren Brunnen.<br />

Danach haben Sie genügend Freizeit zum Bummeln.<br />

Rückkehr zum Hotel.<br />

3.TAG | FREIBURG – BURG HOHENZOLLERN<br />

Nach dem Frühstück verlassen Sie das Elsass und<br />

fahren nach Freiburg. Entdecken Sie die Stadt mit<br />

ihrer prächtigen Kathedrale, die sehr dem Münster<br />

von Straßburg gleicht. Anschließend haben Sie<br />

etwas Zeit, um ein kleines Restaurant für Ihre Mittagspause<br />

zu finden. Eine Panoramatour durch<br />

den Schwarzwald mit herrlichen Ausblicken führt<br />

Sie anschließend zur Burg Hohenzollern, benannt<br />

nach der berühmten Familie. Im Schloss sehen Sie<br />

auch die preußische Königskrone, die Prunkräume<br />

und die Kunstsammlung. Anschließend setzen Sie<br />

Ihre Reise in Richtung Stuttgart fort. Abendessen<br />

und Übernachtung in der Nähe von Stuttgart.<br />

4.TAG | METZINGEN - STUTTGART<br />

Heute kommen Männer und Frauen auf ihre<br />

Kosten! Am Morgen Abfahrt nach Metzingen, dem<br />

historischen Sitz von HUGO BOSS und seinem<br />

berühmten Outlet, das größte und interessanteste<br />

in <strong>Deutschland</strong>: Burberry, Gucci, Hugo Boss,<br />

Michael Kors, Prada... sie sind alle da, meine<br />

Damen! Gönnen Sie sich etwas. Am frühen Nachmittag<br />

kehren Sie nach Stuttgart zurück und besuchen<br />

das Porsche-Museum. Kommen Sie und träumen<br />

Sie mit offenen Augen, meine Herren!<br />

Insgesamt warten mehr als 80 Autos auf fast<br />

5600m² auf Sie, also...los geht‘s!<br />

5.TAG | HEIMREISE<br />

Wenn Sie noch Zeit haben, besuchen Sie das<br />

Mercedes-Benz-Museum, das Sie schon von<br />

außen mit seiner Fassade aus Aluminium und Glas<br />

beeindrucken wird. Im Inneren können Sie anhand<br />

der 160 Modelle fast 120 Jahre Geschichte des<br />

Unternehmens nacherleben. Empfehlenswert ist<br />

auch ein Aufenthalt in Baden-Baden, Kurstadt mit<br />

schönen Villen, einem Casino und Grünflächen die<br />

zum Spazierengehen einladen. Freizeit oder eine<br />

geführte Tour. Rückkehr in Ihre<br />

Heimatstadt.<br />

Anreise sonntags<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10506<br />

38


Oktoberfest in Stuttgart<br />

Besuch der berühmten Burg Hohenzollern<br />

4 Tage schon ab 299€ p.P.<br />

© Stuttgart-Marketing-C. © pixabay Düpper<br />

STUTTGART<br />

© Stuttgart-Marketing GmbH Christoph © pixabay Düpper<br />

BURG HOHENZOLLERN<br />

© Burg Hohenzollern<br />

1.TAG | ANREISE IN STUTTGART<br />

Ankunft in Stuttgart am späten Nachmittag. Einchecken<br />

im Hotel, optionales Abendessen und<br />

Übernachtung.<br />

2.TAG | STUTTGART UND OKTOBERFEST<br />

Am Morgen Stadtführung in Stuttgart. Berühmt<br />

für seine Autoindustrie (Mercedes, Porsche...),<br />

durchläuft diese Stadt eine wahre Metamorphose<br />

und ist eng verbunden mit den bewaldeten Hügeln<br />

und Weinbergen, die sie umgeben. Mittagessen<br />

(optional) und Nachmittag zur freien Verfügung.<br />

Am späten Nachmittag Abfahrt zum Stuttgarter<br />

Oktoberfest. Wir reservieren Ihnen einen Sitzplatz<br />

unter einem Zelt, mit einem Essensgutschein<br />

und 3 Liter Bier - PROST! Rückkehr zu<br />

Ihrem Hotel in den späten Abendstunden. Übernachtung.<br />

3. TAG | BURG HOHENZOLLERN – TÜBINGEN<br />

Heute erwartet Sie ein Tag voller Ereignisse<br />

und Höhepunkte: Am Vormittag besuchen<br />

Sie die Burg Hohenzollern. Der<br />

am Rande der Schwäbischen Alb<br />

gelegene Stammsitz des preußischen<br />

Königshauses ist seit<br />

fast 1000 Jahren zeitweilige<br />

Residenz der Familie. Im<br />

Schloss sehen Sie auch<br />

die preußische Königskrone,<br />

die prächtigen<br />

Schlossräume und Teile<br />

der umfangreichen<br />

Kunstsammlung der<br />

Hohenzollern.<br />

Nach einer Führung erwarten<br />

wir Sie zu einem köstlichen<br />

Essen im Schlossrestaurant<br />

mit frisch zubereiteten<br />

Gerichten wie der berühmten Hohenzollernplatte<br />

(Käsespätzle mit Schweinemedaillon,<br />

Maultaschen und Zwiebeln). Es wird<br />

mit einem Glas Bier serviert Hohenzollern: „Preußens<br />

Pilsener“. Nach dem Mittagessen geht es<br />

weiter in die mittelalterliche Universitätsstadt<br />

Tübingen, die als eine der schönsten Städte<br />

<strong>Deutschland</strong>s gilt. In den verwinkelten Gassen der<br />

Altstadt wandeln Sie auf den Spuren bedeutender<br />

Dichter und Denker. Anschließend können Sie<br />

eine Bootsfahrt auf dem Neckar unternehmen<br />

und die berühmte Neckarbrücke vom Wasser aus<br />

bewundern. Rückkehr zum Hotel und Abendessen.<br />

Übernachtung.<br />

4. TAG | RÜCKREISE<br />

Nach dem Frühstück können Sie, wenn es die<br />

Zeit erlaubt, einen Ausflug zum Outlet machen,<br />

der historische Hauptsitz von Hugo Boss Hugo<br />

oder Sie besuchen das Porsche-Museum in<br />

Stuttgart. Anschließend treten Sie die Rückreise<br />

in Ihre Heimatstadt.<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

3 x Ü/F im ***/**** - Hotel im Raum Stuttgart<br />

2 x 3-Gang-Abendessen (ohne Getränke)<br />

Tag 1 und 3<br />

Halbtagesführung Stuttgart (ca. 4 Stunden)<br />

Stuttgarter Oktoberfest,<br />

einschließlich: Sitzplatz im Zelt,<br />

Getränkegutschein und Essensmarke<br />

Geführte Besichtigung der Burg Hohenzollern<br />

Typisches Mittagessen im Schloss<br />

mit einem Bier<br />

Stadtführung Tübingen<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

3 -Gang-Mittagessen (ohne Getränke)<br />

Eintritt Porsche-Museum in Stuttgart (Audioguide)<br />

Besuch in <strong>Deutschland</strong>s größtem Outlet in<br />

Metzingen, historischer Standort von Hugo Boss<br />

Kurtaxe: 6 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 66 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10503<br />

39


x Jours / x Nuits<br />

p. p. à partir<br />

de xx€<br />

4 Tage schon ab 199€ p.P.<br />

München entdecken<br />

Zwischen Kultur und Köstlichkeiten<br />

© erlebe.bayern - G. Krautbauer<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

3 x Ü/F im ***/**** - Hotel im Großraum<br />

München<br />

1 x 3-Gang-Mittagessen inkl. 1 Getränk<br />

Stadtführung München<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

© pixabay<br />

MÜNCHEN<br />

©Thomas<br />

© pixabay<br />

Klinger<br />

1. TAG<br />

Halbtagesführung, ca. 4 Stunden<br />

Auffahrt zum Olympiaturm in München<br />

Besichtigung des Olympiaparks mit dem kleinen Zug<br />

Eintritt Schloss Nymphenburg<br />

3-Gang-Abendessen (ohne Getränke)<br />

2. TAG<br />

Tagesführung, max. 9 Stunden<br />

Eintritt Deutsches Museum<br />

Imbiss auf dem Viktualienmarkt<br />

Geführte Tour zum Thema Bier, ca. 3 Stunden<br />

Eintritt ins Biermuseum und Bierverkostung<br />

3-Gang-Abendessen (ohne Getränke)<br />

3. TAG<br />

Tagesführung, max. 9 Stunden<br />

Eintritt in die Residenz in München<br />

Eintritt in eines der Museen des Museumsviertels,<br />

Details auf Anfrage<br />

3-Gang-Mittagessen (ohne Getränke) in einem in<br />

einem typischen Restaurant<br />

Eintritt Neues Rathaus<br />

Kaffee Kuchen im Stadtzentrum, Nähe Marienplatz<br />

3-Gang-Abendessen (ohne Getränke)<br />

Klassisches Musikkonzert in München<br />

(Details auf Anfrage)<br />

4.TAG<br />

Halbtagesführung, ca. 4 Stunden<br />

Eintritt Botanischer Garten München<br />

Eintritt BMW Museum München<br />

Eintritt Bavaria Filmstadt<br />

Kurtaxe: 6 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 150 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10104<br />

40<br />

1.TAG | MÜNCHEN<br />

Stadtbesichtigung im Bus und zu Fuß mit Ihrem Reiseführer,<br />

bei der Sie Münchens schönste Sehenswürdigkeiten<br />

kennen lernen. Für Ihr erstes bayrisches<br />

Mittagessen sind Sie in einer traditionellen<br />

Brauerei verabredet mit zünftiger Atmosphäre. Der<br />

Nachmittag steht Ihnen zur Verfügung. Optional:<br />

Fahrt zum Olympiapark in München, der 1972 anlässlich<br />

der Olympischen Spiele eröffnet wurde, oder Sie<br />

besuchen das Schloss Nymphenburg, die ehemalige<br />

Sommerresidenz der bayerischen Könige. Hotelbezug<br />

und Abendessen (optional).<br />

2.TAG | BAYRISCHE LEBENSART<br />

Heute können Sie das Deutsche Museum besuchen,<br />

das die Entwicklung von Technik und Wissenschaft<br />

von den Anfängen bis zur Gegenwart zeigt, und<br />

anschließend die Frauenkirche mit ihren zwei 99<br />

Meter hohen Türmen mit einen herrlichen Blick auf<br />

München und die Berge (optional). Mittags können<br />

Sie einige der Spezialitäten auf dem Viktualienmarkt<br />

probieren (Wurst, Käse, süße Krapfen und Fruchtsaft)<br />

oder in einem echten Münchner Weinkeller zu<br />

Mittag essen. Am Nachmittag empfehlen wir einen<br />

gemütlichen Spaziergang durch den Englischen Garten<br />

mit Bier und Brezel in einem der Biergärten. Im<br />

Laufe des Nachmittags bieten wir eine geführte Tour<br />

durch die Münchner Bierszene an. Auch heute noch<br />

spielt das Bier eine wichtige Rolle im Leben der<br />

Münchner, man denke nur an das Oktoberfest, eine<br />

der größten Folkloreveranstaltung der Welt. Auch ist<br />

ein Besuch im Biermuseum und eine Verkostung in<br />

einer der berühmten Brauereien Münchens lohnend.<br />

Rückkehr zu Ihrem Hotel und optionales Abendessen.<br />

3.TAG | DIE BAYERISCHE LEBENSART II<br />

Heute Vormittag empfehlen wir Ihnen einen Besuch<br />

der Residenz in München mit einem Überblick über<br />

mehr als 500 Jahre Leben der Landesfürsten. Alternativ<br />

haben Sie im Folgenden die Qual der Wahl:<br />

Besuch der Pinakothek (alt und neu), des Museums<br />

Brandhorst, der Antikensammlungen, des Museums<br />

für Ägyptische Kunst … . Möglichkeit zum Mittagessen<br />

im berühmten Augustiner-Keller, und danach<br />

zum Besuch des prächtigen neugotischen Rathauses<br />

am Marienplatz. Kaffee und Kuchen in einem<br />

nahe gelegenen Café? Oder die schönsten<br />

U-Bahn-Stationen der Stadt wie die „Münchner Freiheit“<br />

, „Saint Quirin Platz“ oder „Lehel“? Rückkehr zu<br />

Ihrem Hotel, Abendessen optional. Gegen einen Aufpreis<br />

können wir ein Konzert mit klassischer Musik<br />

arrangieren.<br />

4.TAG | LETZTE TOUR... UND ZURÜCK<br />

Möglichkeit zum Besuch schöner Kirchen wie der<br />

Theatinerkirche oder der Kirche Sankt Michael, des<br />

Botanischen Gartens, des BMW-Museums, der<br />

Bavaria Filmstadt. Oder ganz einfach ein kleiner Einkaufsbummel<br />

vor der Heimreise.


München Filmstadt und<br />

BMW Innovationszentrum<br />

4 Tage schon ab 239€ p.P.<br />

© Joerg Lutz<br />

BAVARIA FILMSTADT<br />

© BavariaFilmstadt<br />

© pixabay<br />

München, Weltstadt mit Herz begeistert Besucher<br />

aus aller Welt. Die Landeshauptstadt<br />

Bayerns gehört zu den schönsten Städten der<br />

Welt. Freuen Sie sich auf die einzigartige Kultur<br />

Münchens, die Sehenswürdigkeiten und das<br />

besondere Lebensgefühl. Die Mischung aus<br />

lauschigen Biergärten, den vielen Grünflächen,<br />

der Nähe zu den Alpen ist einfach unwiderstehlich!<br />

Erleben Sie auf dieser Reise die Vielfalt<br />

Münchens auch als Filmstadt und als Innovationszentrum<br />

moderner Mobilitätskonzepte von<br />

BMW.<br />

1.TAG | ANREISE NACH MÜNCHEN<br />

Heute reisen Sie nach München. Nach Ankunft<br />

Check-In in Ihr ausgewähltes ***/****-Hotel. Auf<br />

Wunsch organisieren wir für Sie den Transfer<br />

vom Flughafen zum Hotel und Assistenz (optional).<br />

Am Abend erwartet Sie auf Wunsch ein<br />

köstliches 3-Gang Menü (im Rahmen der HP-Option<br />

buchbar).<br />

2.TAG | MÜNCHEN – STADTRUNDFAHRT UND<br />

BMW WELT<br />

Nach dem reichhaltigen Frühstück starten Sie<br />

Ihre Tour. Auf Ihrer Stadtrundfahrt in der bayerischen<br />

Landeshauptstadt sehen Sie zunächst<br />

viele wichtige Sehenswürdigkeiten Münchens:<br />

unter anderem den Marienplatz mit Rathaus und<br />

dem weltberühmten Glockenspiel. Der Viktualienmarkt,<br />

der sich von einem Bauernmarkt zu<br />

einem beliebten Platz für Feinschmecker entwickelt<br />

hat, fasziniert ebenso wie der Odeonsplatz<br />

und die Münchner Residenz - dies sind mit die<br />

schönsten Orte Münchens. Im Anschluss an Ihre<br />

Stadtrundfahrt geht ihre Tour zur BMW Welt, der<br />

futuristischen Ausstellungsstätte in München.<br />

Während Ihrer Führung erfahren sie viele beeindruckende<br />

Fakten und spannende Geschichten<br />

über die BMW Group.<br />

Auf Ihren Wunsch kann das Abendessen (optional)<br />

im Hotel oder in einem typisch bayrischen<br />

Restaurant organisiert werden.<br />

3.TAG | MÜNCHEN – BAVARIA FILMSTUDIO<br />

Am Vormittag steht der Besuch in der Bavaria<br />

Filmstadt in München-Geiselgasteig auf Ihrem<br />

Programm: Die Bavaria Filmstadt ist eines der<br />

größten und bekanntesten Film- und Fernsehstudios<br />

Europas. Während der Führung durch das<br />

320.000 qm große Areal bewundern Sie Drehorte<br />

und Kulissen von zahlreichen Filmen und<br />

TV Serien. Nehmen Sie im Anschluss Teil an einer<br />

atemberaubenden Vorführung im Erlebniskino.<br />

Im Anschluss haben Sie noch ausreichend Gelegenheit<br />

für eigene Erkundungen. Sehr zu empfehlen<br />

ist der Englische Garten. Dieser Stadtpark<br />

im Herzen Münchens zählt zu den größten innerstädtischen<br />

Parks der Welt. Hier befindet sich<br />

auch einer der schönsten Biergärten Münchens.<br />

Genießen Sie entspannt die bayrische Lebensfreude.<br />

4. TAG | HEIMREISE<br />

Nach einem leckeren Frühstück treten Sie Ihre<br />

Heimreise an.<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

3 x Ü/F in einem ***/****-Hotel in München<br />

Stadtführung in München ( 2 Stunden)<br />

Führung in der BMW Welt<br />

Eintritt und Führung durch die Bavaria<br />

Filmstudios<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

Bustransfer vom und zum Flughafen,<br />

mit Assistenz am Flughafen<br />

Kurtaxe: 6 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 60 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10496<br />

41


3 Tage schon ab 199€ p.P.<br />

München und sein Oktoberfest<br />

Kultur und Bierkrüge<br />

© pixabay<br />

© Tommy Loesch<br />

© AdobeStock<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

2 x Ü/F in einem ***/****-Hotel bei München<br />

Stadtführung in München ( 2 Stunden)<br />

Sitzplatzreservierung im Festzelt inkl. 2 Maß<br />

Bier und einem ½ Wiesnhendl<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

Bustransfer vom und zum Flughafen,<br />

mit Assistenz am Flughafen<br />

Kurtaxe: 4 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 40 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

München, Weltstadt mit Herz begeistert mit der<br />

weltbekannten Münchner Wies’n. Rasante Achterbahnfahrten,<br />

deftiges Essen, das Münchner<br />

Bier und natürlich die zünftige Stimmung in den<br />

Zelten begeistern Besucher aus aller Welt. Das<br />

Volksfest, das seit 1810 jährlich ausgerichtet<br />

wird ist einzigartig. Von Mitte September bis<br />

Anfang Oktober strömen Besucher zu diesem<br />

Spektakel herbei. Die Landeshauptstadt<br />

Bayerns bietet noch mehr. Erleben Sie die einzigartige<br />

Kultur Münchens und anschließend<br />

die atemberaubende Stimmung auf dem Oktoberfest.<br />

1.TAG | ANREISE NACH MÜNCHEN<br />

Heute reisen Sie in Richtung München. Nach<br />

Ankunft Check-in in Ihr ausgewähltes<br />

***/****-Hotel. Auf Wunsch organisieren<br />

wir für Sie den Transfer vom Flughafen<br />

zum Hotel und Assistenz (optional). Am<br />

Abend erwartet Sie auf Wunsch ein<br />

köstliches 3-Gang-Menü (im Rahmen<br />

der HP-Option buchbar).<br />

Volksfest der Welt! Im Festzelt haben wir begehrte<br />

Plätze für Sie reserviert. Zwei Maß Bier und ein<br />

½ Wiesnhendl sind für Sie inklusive. Lassen Sie<br />

sich anstecken von der lustigen und ausgelassenen<br />

Stimmung. Am Abend Rückkehr ins Hotel.<br />

3. TAG | HEIMREISE<br />

Nach einem leckeren Frühstück treten Sie Ihre<br />

Heimreise an.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10493<br />

42<br />

2. TAG | MÜNCHEN – STADTRUND-<br />

FAHRT UND OKTOBERFESTBESUCH<br />

Nach dem reichhaltigen Frühstück<br />

starten Sie in Richtung München. Auf<br />

Ihrer Stadtrundfahrt in der bayerischen<br />

Landeshauptstadt sehen Sie zunächst<br />

viele wichtige Sehenswürdigkeiten Münchens:<br />

unter anderem den Marienplatz mit<br />

Rathaus und dem weltberühmten Glockenspiel.<br />

Der Viktualienmarkt, der sich von einem<br />

Bauernmarkt zu einem beliebten Platz für Feinschmecker<br />

entwickelt hat, fasziniert ebenso wie<br />

der Odeonsplatz und die Münchner Residenz -<br />

dies sind mit die schönsten Orte Münchens. Ihre<br />

Stadtrundfahrt endet direkt an der Wies`n.<br />

Schlendern Sie über das Oktoberfest und starten<br />

Sie zur Wies`n-Gaudi! Erleben Sie nun das größte


Bregenzer Festspiele<br />

<strong>2022</strong> – Puccinis Madame Butterfly<br />

3 Tage schon ab 249€ p.P.<br />

© Popp-Hackner<br />

©LisaMathis<br />

LINDAU<br />

© pixabay<br />

Die Bregenzer Festspiele bilden seit Jahren<br />

Sommer für Sommer den kulturellen Höhepunkt<br />

am Bodensee. Auf der größten Seebühne<br />

der Welt vor dem Abendrot im Westen eine Oper<br />

zu genießen ist ein unglaubliches Erlebnis. Wir<br />

haben um den Festspielbesuch ein ansprechendes<br />

Programm zusammengestellt, das<br />

Ihren Gästen sicherlich gefallen wird.<br />

1. TAG | ANREISE<br />

Für Ihre Reise haben wir ein komfortables ****-<br />

Hotel im Raum Feldkirch reserviert. Sie erreichen<br />

die Region am Abend. Nachdem Check-In erwartet<br />

Sie auf Wunsch ein köstliches 3-Gang-Menü (im<br />

Rahmen der HP-Option buchbar).<br />

2. TAG | FESTSPIELTAG UND BREGENZER WALD<br />

Für den heutigen Tag haben wir eine kompetente<br />

Reiseleitung vorgesehen. Nachdem Frühstück geht<br />

es gemeinsam in die Altstadt von Feldkirch, das Sie<br />

bei einem kurzweiligen Spaziergang kennen lernen.<br />

Im Anschluss besteht Freizeit in der schönen Innenstadt,<br />

bevor es zurück in Ihr Hotel geht. Tickets<br />

reservieren wir Ihnen gerne (optional buchbar).<br />

Zurück im Hotel erwartet Sie auf Wunsch ein<br />

3-Gang-Menü und anschließend Mittagspause. Am<br />

Nachmittag geht es mit dem Bus dann nach Bregenz.<br />

Freuen Sie sich auf eine kurzweilige Stadtführung<br />

und lernen Sie die Festspielstadt kennen. Im<br />

Anschluss bringt Sie der Bus weiter nach Lindau.<br />

Unterwegs halten Sie an einer sehr bekannten<br />

Fein-Brennerei, wo Sie einen spannenden Blick hinter<br />

die Kulissen werfen und die edlen Tropfen auch<br />

verkosten können.<br />

In Lindau lernen Sie bei einer Führung die sehenswerte<br />

Altstadtinsel kennen. Danach ist genügend<br />

Zeit für ein schmackhaftes Abendessen vorgesehen<br />

(optional buchbar).<br />

Freuen Sie sich im Anschluss auf eine<br />

Überfahrt mit einem Ausflugsschiff vom<br />

Lindauer Hafen direkt an die Seebühne.<br />

Bei einem Glas Sekt an Bord können<br />

Sie sich auf die Festspiele einstimmen.<br />

In Bregenz<br />

angekommen lassen Sie sich<br />

von Giacomo Puccinis Oper<br />

„Madame Butterfly“ in atemberaubender<br />

Kulisse verzaubern.<br />

Nach der Vorstellung bringt Sie<br />

Ihr Reiseleiter noch zu Ihrem<br />

Bus und verabschiedet sich von<br />

Ihnen. Mit dem Bus geht im<br />

Anschluss es zum Hotel.<br />

3. TAG | ABREISE<br />

Nach einem reichhaltigen Langschläfer-Frühstück<br />

treten Sie Ihre<br />

Heimreise an.<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

2 x Ü/F in einem ****-Hotel im Raum Feldkirch<br />

Ticket für die Oper „Madame Butterfly“ auf der<br />

Bregenzer Seebühne (Kat.5)<br />

Tagesreiseleitung am 2. Reisetag<br />

Stadtführungen in Feldkirch, Bregenz und<br />

Lindau<br />

Überfahrt und 1 Glas Sekt von Lindau zur<br />

Bregenzer Seebühne<br />

Besuch einer Feinbrennerei mit Blick hinter die<br />

Kulissen und Verkostung<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

3-Gang-Abend- und Mittagessen (ohne Getränke)<br />

im Hotel<br />

Upgrade (Kat. 3) des Tickets für die Oper<br />

„Madame Butterfly“<br />

Abendessen als 3-Gang-Menü auf der<br />

Altstadtinsel in Lindau<br />

Zugticket nach Feldkirch<br />

(Hin-und Rückfahrt, je 5 min.)<br />

Verlängerungstag mit Ausflug in die Appenzeller<br />

Alpen und Abendessen auf der Schattenburg<br />

Kurtaxe: 4 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 50 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10174<br />

43


6 Tage schon ab 569€ p.P.<br />

München und die Königsschlösser<br />

Fast wie im Märchenland!<br />

©W. O. Hausmann<br />

©L. Gervasi<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

5 x Ü/F in einem ***/****-Hotel<br />

5 x 3-Gang-Abendessen (ohne Getränke) im Hotel<br />

oder Restaurant<br />

Reiseleitung von Tag 2 bis einschließlich Tag 5<br />

Auffahrt auf den Olympiaturm in München<br />

Eintritt zum Schloss Neuschwanstein<br />

Eintritt zum Schloss Linderhof<br />

Eintritt zum Schloss Herrenchiemsee<br />

Schifffahrt von Prien zur Herreninsel und zurück<br />

(April-Okt)<br />

Besuch des Salzbergwerks Berchtesgaden mit<br />

Imbiss<br />

Kreuzfahrt auf dem Königsee<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

Mittagessen im berühmten Hofbräuhaus in<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 5516<br />

44<br />

München, inkl. 1 Getränk<br />

Kurtaxe: 10 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 230 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

SCHLOSS NEUSCHWANSTEIN<br />

Nicht nur die bayerischen Könige sind dem Charme<br />

der schönen Landschaft rund um München erlegen,<br />

bald sind auch Sie an der Reihe: Entdecken Sie<br />

die Kunstschätze der hügeligen Landschaft und<br />

bestaunen Sie die Königsschlösser, diese in Stein<br />

verwandelten Träume.<br />

1.TAG | ANREISE<br />

Ankunft in Bayern am Ende des Tages. Hotelbezug,<br />

Abendessen und Übernachtung.<br />

2. TAG | MÜNCHEN UND OLYMPIAPARK<br />

Nach dem Frühstück treffen Sie Ihren Reiseleiter, um<br />

diesen Tag reich an Entdeckungen zu beginnen.<br />

Sie sehen insbesondere die wichtigsten Sehenswürdigkeiten<br />

in München: die Frauenkirche, die<br />

Stadttore, den Markt, den Königsplatz, die Oper, usw.<br />

Für Ihr erstes bayerisches Mittagessen treffen wir<br />

Sie in einer traditionellen Brauerei: tauchen Sie ein in<br />

eine dunstig-warme Welt, zwischen den Ein-Liter-Krügen<br />

Bier (bekannt als Maß), die gegeneinander<br />

prallen, und den bayerischen Trachten, die die Wände<br />

schmücken.<br />

Am Nachmittag setzen Sie Ihre Stadtrundfahrt<br />

durch den Münchner Olympiapark fort, der 1972 für<br />

die Olympischen Spiele eingeweiht wurde. Um das<br />

300 Hektar große Gelände in vollen Zügen genießen<br />

zu können, fahren Sie in die Höhe: Von der Spitze der<br />

Plattform des 185 Meter hohen Fernsehturms<br />

„Olympiaturm“ (auf dem 290 Meter hohen Turm)<br />

haben Sie einen Panoramablick über die ganze Stadt.<br />

Rückkehr zu Ihrem Hotel. Abendessen und Übernachtung.<br />

3. TAG | DIE KÖNIGSSCHLÖSSER<br />

Sie brechen morgens auf für einen Tag voller Staunen:<br />

zwischen Schlössern, Fürsten und<br />

Legenden.<br />

Die erste Station ist ein<br />

Besuch im Schloss Linderhof.<br />

In einem<br />

engen Tal in der<br />

Nähe des Klosters<br />

Ettal ließ<br />

der bayrische<br />

König dieses<br />

r o -<br />

mantische<br />

T r a u m -<br />

schloss<br />

errichten, mit<br />

seinem mau-


©emperorcosar<br />

rischen Kiosk und der Venushöhle, in der er den<br />

Venusberg aus der Tannhauser-Oper nachbauen<br />

ließ, und der blauen Höhle von Capri, in der er gerne<br />

in einem schwanenförmigen Boot umherging.<br />

Sie nehmen dann die Straße nach Hohenschwangau,<br />

um nach Neuschwanstein zu gelangen. Dieses Märchenschloss<br />

wurde auf einem 200 m hohen Felssporn<br />

erbaut und ist ein absolutes Muss in Bayern,<br />

eine Fantasie König Ludwigs II. von Bayern. Disney<br />

benutzte es auch als Modell für das Schloss von<br />

Dornröschen in seinem ersten Vergnügungspark.<br />

Abendessen und Übernachtung im Hotel.<br />

4. TAG | CHIEMSEE<br />

An diesem vierten Tag bieten wir Ihnen<br />

einen Ausflug an den Chiemsee an.<br />

Mitten im „Bayerischen Meer“ liegt<br />

die Herreninsel mit ihren Parks<br />

und zahlreichen Wanderwegen,<br />

die zu einem Spaziergang einladen.<br />

Der junge König Ludwig II.<br />

kaufte die Insel 1873, um sie<br />

vor der systematischen Abholzung<br />

zu schützen. Vor der herrlichen<br />

Kulisse der Alpen in<br />

Prien laden wir Sie zu einer<br />

Bootsfahrt ein, um das<br />

prachtvolle Schloss zu<br />

besichtigen, das Ludwig<br />

II. dort erbauen<br />

ließ. Schloss Herrenchiemsee<br />

ist ein<br />

prachtvolles Gebäude,<br />

das ursprünglich<br />

als Nachbildung des<br />

Schlosses von Versailles<br />

gedacht war.<br />

Der Eissaal, der<br />

berühmte „Tischleindeck-dich“<br />

und die Wasserspiele<br />

im Garten gehören zu den<br />

wichtigsten Sehenswürdigkeiten.<br />

Freizeit auf der Insel.<br />

Rückkehr zum Hotel am Ende des Nachmittags.<br />

Abendessen und Übernachtung.<br />

TAG 5: BERCHTESGADEN UND DER SEE DER<br />

KÖNIGE<br />

Nach dem Frühstück fahren Sie und Ihr Reiseleiter<br />

Sie zur österreichischen Grenze. Heute werden Sie<br />

auf einer unterhaltsamen und spannenden Tour ein<br />

echtes Salzbergwerk entdecken. Bei dieser Gelegenheit<br />

werden Sie natürlich<br />

eine traditionelle Bergmannskleidung<br />

tragen<br />

müssen.<br />

Nach einem Imbiss<br />

genießen Sie eine<br />

Schifffahrt auf dem<br />

Königssee, der im<br />

Herzen des Nationalparks<br />

Berchtesgaden<br />

liegt.<br />

Am Ende des Nachmittags<br />

Rückkehr zum Hotel.<br />

Abendessen und Übernachtung.<br />

6.TAG | EINKAUFEN IN MÜNCHEN UND<br />

ZURÜCK<br />

Es ist bereits Zeit heimzufahren: Nutzen Sie diese<br />

letzten Stunden in Bayern, um noch etwas in München<br />

anzuschauen, oder machen Sie eine kurze<br />

Rundfahrt und gönnen Sie sich etwas traditionell<br />

Bayrisches.<br />

45


7 Tage schon ab 509€ p.P.<br />

Von Frankfurt bis Nürnberg<br />

Kulinarische Erlebnisse auf der Romantischen Straße<br />

©erlebe.bayern<br />

©d visitfrankfurt_Holger-Ullmann<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

2 x HP in Frankfurt im ***/****-Hotel<br />

1 x HP in Straßburg im ***/****-Hotel<br />

3x HP im Raum Rothenburg ob der Tauber im<br />

***/****-Hotel<br />

1 x Mittagessen mit Apfelwein in einer Taverne<br />

in Frankfurt<br />

1 x Mittagessen mit Wasser, Kaffee oder Tee<br />

in einem Traditionslokal in Würzburg<br />

1 x Mittagessen in einer historischen Brauerei<br />

in Bamberg mit 1 Glas lokalem Bier<br />

1 x Mittagessen in einem historischen Restaurant<br />

in Nürnberg<br />

1 x Mittagessen „Maultaschen und Salat“ in Maulbronn<br />

Stadtführung Frankfurt<br />

Eintritt und Führung im Goethe-Haus<br />

Stadtführung Würzburg<br />

Eintritt und Führung in der Würzburger Residenz<br />

Stadtführung Bamberg<br />

Bootsfahrt in Bamberg<br />

Weinprobe in Iphofen mit kleinem Snack<br />

Stadtführung in Nürnberg<br />

Eintritt und Führung im Germanischen Nationalmuseum<br />

Geführter Bummel in Rothenburg<br />

Eintritt und Führung im Kloster Maulbronn<br />

Kurtaxe: 15 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 126 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10512<br />

Auf dieser Reise entdecken Sie viele herrliche<br />

Orte, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören.<br />

Daneben machen Sie ein Streifzug durch Franken<br />

mit seinen vielen Privatbrauereien und ausgezeichneten<br />

Weinen.<br />

Genießen Sie auf dieser Rundtour eine der<br />

schönsten Regionen <strong>Deutschland</strong>s mit seiner<br />

ausgezeichneten Küche und Kultur. Ihre Mittagessen<br />

finden in schönen historischen Lokalen mit<br />

regionalen Spezialitäten statt.<br />

1. TAG | ÜBER HEIDELBERG NACH FRANKFURT<br />

Anreise von Frankreich aus nach Heidelberg. Die<br />

berühmte Universitätsstadt am Zusammenfluss<br />

von Rhein und Neckar ist einer der Hochburgen<br />

der deutschen Romantik und Teil des UNE-<br />

SC-Welterbes. Die Perle am Neckar wird überragt<br />

von dem imposanten Schloss, das 1693 von den<br />

Soldaten Ludwig XIV teilweise zerstört wurde.<br />

Dennoch ist es heute eines der meistbesuchten<br />

Schlösser der Welt zusammen mit der Altstadt<br />

am Neckar. Sowohl der deutsche Schriftsteller<br />

Goethe als auch Victor Hugo haben hier Zeit verbracht.<br />

Am späten Nachmittag Weiterfahrt nach<br />

Frankfurt, Hotelbezug und Abendessen.<br />

2. TAG | FRANKFURT<br />

Frankfurt war die Stadt, in der die deutschen<br />

Könige gewählt worden. Die „Cité“ wurde von Karl<br />

dem Großen gegründet und war der Geburtsort<br />

von Goethe. Der zentrale Platz rund um den<br />

„Römer“ wurde in den letzten Jahrzehnten liebevoll<br />

wieder in historischer Form aufgebaut, nachdem<br />

die Stadt im Zweiten Weltkrieg fast vollständig<br />

zerstört worden ist. Dennoch wird Frankfurt<br />

Sie überraschen durch seine Vielfalt, die vielen<br />

kleinen Kneipen und Restaurants in Sachsenhausen,<br />

aber auch durch eines der wichtigsten<br />

Museen in Europa, den „Städel“und seiner Sammlung<br />

der alten Meister bis zur modernen Kunst. Sie<br />

entdecken die Stadt im Rahmen einer Stadtrundfahrt<br />

und besuchen das Goethe Museum. Danach<br />

bleibt noch Zeit zum Bummeln und zur Entdeckung<br />

des Kunstmuseums (Zuschlag). Mittagessen<br />

in einer typischen Frankfurter Taverne mit der<br />

lokalen Spezialität, dem Apfelwein und Abendessen<br />

im Hotel.<br />

46


©pixabay<br />

3. TAG | WÜRZBURG UND SEINE FÜRSTLICHE<br />

RESIDENZ (UNESCO-WELTKULTURERBE)<br />

Nach dem Frühstück Weiterfahrt nach Würzburg.<br />

Die historische Stadt am Neckar entdecken Sie<br />

zunächst vom Bus aus, bevor sie dann zu Fuß zum<br />

Dom Sankt Kilian, dem Falkenhaus mit der Rokokofassade<br />

und zum Rathaus laufen.<br />

Anschließend Mittagessen in Würzburg in einem<br />

Traidionslokal. Am Nachmittag erwartet Sie mit der<br />

Besichtigung des Würzburger Residenzschlosses,<br />

dass zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, ein weiterer<br />

Höhepunkt. Es zählt zu den bedeutendsten,<br />

barocken Schlossanlagen Europas. Sie sehen das<br />

beeindruckende Treppenhaus und die Deckensfresken,<br />

den weißen Saal und das glanzvolle Spiegel-Kabinett<br />

sowie den spätbarocken Hofgarten.<br />

Am späten Abend erreichen Sie Ihr Hotel im Raum<br />

Rothenburg ob der Tauber, Abendessen und Übernachtung.<br />

4. TAG | BAMBERG - BIER UND WEIN UND<br />

FRANKEN<br />

Auch Bamberg gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe<br />

- und dies zu Recht. Die Stadt auf den sieben<br />

Hügeln mit seinem berühmten Dom und dem Bamberger<br />

Reiter versetzt sie zurück in die Vergangenheit.<br />

Das alte Rathaus mitten im Fluss und das kleine<br />

Venedig rund um die Altstadt werden sie<br />

begeistern. Mittags probieren Sie das fantastische<br />

fränkische Bier in einer historischen Hausbrauerei<br />

bei einem deftigen Mittagessen. Im Anschluss<br />

daran umrunden sie die Altstadtinsel auf einer<br />

gemütlichen Bootsfahrt. Der Weg zurück zu Ihrem<br />

Hotel führt Sie über den Weinort Iphofen, in dem die<br />

besten fränkischen Weine gemacht werden. Bei<br />

einem Familienwinzer erleben Sie eine kommentierte<br />

Weinprobe mit einem kleinen Snack, bevor es<br />

am Abend zum Hotel zurückgeht. Abendessen und<br />

Übernachtung.<br />

5. TAG | ROTHENBURG – NÜRNBERG<br />

Vormittags besuchen Sie Nürnberg, die Heimat des<br />

berühmten Malers Dürer. Sie hat ihre historische<br />

Altstadt bewahren können und beherbergt mit dem<br />

Germanischen Nationalmuseum den „deutschen<br />

Louvre“. Mittagspause in Nürnberg in einer historischen<br />

Brauerei.<br />

Am späten Nachmittag besuchen Sie Rothenburg<br />

ob der Tauber. Der wunderbar erhaltene mittelalterliche<br />

Ort mit seinen Fachwerkhäusern hat eine<br />

fantastische Lage oberhalb des Flusses und gilt als<br />

eine der schönsten Orte in <strong>Deutschland</strong>. Am Abend<br />

kehren sie in Hotel zurück und Übernachtung und<br />

Abendessen.<br />

6. TAG | SCHWÄBISCH HALL – MAULBRONN –<br />

BADEN-BADEN<br />

Schwäbisch Hall hat seinen mittelalterlichen Charakter<br />

bewahren können, hier wurde einst das Geld<br />

der deutschen Kaiser geprägt. Anschließend Weiterfahrt<br />

zum Kloster von Maulbronn. Das komplett<br />

erhaltene gotische Zisterzienserkloster scheint aus<br />

einer anderen Zeit zu stammen. Noch heute existieren<br />

die Klostergebäude, aber auch die Schmiede,<br />

die Bäckerei und natürlich eine Klosterherberge.<br />

Versteckt in einem Tal gelegen, sieht es aus wie ein<br />

kleines befestigtes Dorf. Vor der Besichtigung probieren<br />

Sie eine deutsche Spezialität, die Maultaschen,<br />

die nach diesem Ort benannt sind. Am<br />

späten Nachmittag erreichen Sie den berühmten<br />

Badeort Baden-Baden. Die heißen Quellen haben<br />

schon die Römer genutzt. Nach einem Bummel<br />

durch den mondänen Ort Weiterfahrt in den Raum<br />

Straßburg zu Übernachtung und Abendessen.<br />

7. TAG | HEIMREISE<br />

47


6 Tage schon ab 379€ p.P.<br />

Die große Bodensee-Rundreise<br />

Drei Länder und ein Fürstentum<br />

© Kipferl Ltd<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

3x Ü/F in einem ausgewähltem ***/****-Hotel<br />

im Raum Feldkirch<br />

2x Ü/F in einem ausgewähltem ***/****-Hotel<br />

im Raum Bodensee<br />

Führungen in Bregenz, Vaduz, Appenzell, St.Gallen,<br />

Lindau, Meersburg, Stein a. Rhein und Konstanz<br />

Auffahrt auf den Pfänder bei Bregenz<br />

Fahrt mit dem Waldbähnle von Bezau nach<br />

Schwarzenberg<br />

Besuch der Brennerei Bentele mit Verkostung<br />

Schnitzelessen auf der Schattenburg<br />

Fährüberfahrt von Meersburg nach Konstanz<br />

Eintritt für die Blumeninsel Mainau<br />

Kommentierte Bootsfahrt am Rheinfall von<br />

Schaffhausen<br />

Führung zum Welterbe auf der Insel Reichenau<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

PFÄNDER, BODENSEE<br />

HP-Paket bestehend aus 4x Abendessen als<br />

3-Gang-Menü im Restaurant der Hotels,<br />

oder in der Nähe<br />

Eintritt in die Stiftsbibliothek St. Gallen<br />

(Weltkulturerbe)<br />

Allgäuer Picknick am 4. Reisetag bestehend aus<br />

1 Glas Wein (weiß: MüllerThurgau Classic vom<br />

Bodensee, rot: Spätburgunder), Wasser, frisches<br />

Brot von einem regionalen Bäcker (Spezialität:<br />

Seele aus dem Allgäu) Kostproben von Käsesorten<br />

aus der Region<br />

Erleben Sie die einzigartige Region am „schwäbischen<br />

Meer“, berühmt für ihre Obstbäume und den<br />

Hopfen und ihre sanft hügeligen Landschaften rund<br />

um den Bregenzerwald, um Oberschwaben und um<br />

Höri und Hegau!<br />

1. TAG | ANREISE<br />

Anreise und Hotelbezug in Feldkirch. Abendessen<br />

als 3-Gang-Menü (optional). Ein passendes Programm<br />

für Ihre Anreise stellen wir Ihnen gerne<br />

zusammen.<br />

3. TAG | LICHTENSTEIN UND ST. GALLEN<br />

Fahrt nach Liechtenstein. Bummel mit Ihrer Reiseleitung<br />

durch Vaduz, von dort aus geht es dann<br />

zurück in die Schweiz, hinauf in den Kanton Appenzell<br />

und nach St. Gallen. Rundgang mit dem Reiseleiter<br />

durch das Klosterviertel, wichtiges UNESCO-<br />

Weltkulturerbe und zur berühmten Stiftskirche.<br />

Freizeit , oder kurzer Besuch der weltberühmten<br />

Bibliothek (optional). Rückfahrt ins Hotel,<br />

Abendessen als 3-Gang-Menü (auf<br />

Wunsch optional zubuchbar).<br />

Kurtaxe: 12 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 110 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

DATES ET PRIX<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Vous Alle Termine trouverez und toutes Preise les finden dates Sie et tous unter: les prix sur:<br />

www.getyourgroup.de | Code Reisecode: voyage: 10170XXX<br />

48<br />

2. TAG | BODENSEE UND VORARLBERG<br />

Besuch von Bregenz, Austragungsort der Bregenzer<br />

Festspiele mit der weltgrößten Seebühne. Während<br />

des Besuchs erfahren Sie viel Interessantes zu den<br />

Festspielen und dem aktuellen Bühnenbild. Weiterfahrt<br />

zum Hausberges der Bregenzer, dem Pfänder,<br />

und Auffahrt. Sie genießen ben auf 1064 m Höhe die<br />

beeindruckende Rundsicht und haben Zeit für einen<br />

kleinen Snack. Weiterfahrt in den Bregenzerwald nach<br />

Bezau, wo Sie mit der Bregenzer Wälderbähnle nach<br />

Schwarzenberg fahren. Nach Ankunft Besuch einer<br />

Feinbrennerei für Schnaps, Brand, Geist und Likör mit<br />

Verkostung. In Feldkirch genießen Sie auf der Schattenburg<br />

ein Spezialgericht. Rückfahrt zum Hotel.<br />

4. TAG | LINDAU, MEERS-<br />

BURG, INSEL MAINAU<br />

Heute geht über die Grenze<br />

nach Lindau. Spaziergang<br />

mit Ihrer Reiseleitung zum<br />

großen bayerischen Löwen<br />

und dem 33 Meter hohen<br />

Leuchtturm am schönsten<br />

Hafen des Bodensees.<br />

Über Friedrichshafen<br />

fahren Sie nach Meersburg<br />

und besichtigendie<br />

Fachwerkstadt und das<br />

Neue Schloss. Möglichkeit zu<br />

INSEL MAINAU


©Vorarlberg Tourismus -Roman Horner<br />

einem Mittagessen als „Allgäuer Picknick“. Mit der<br />

Fähre überqueren Sie anschließend den Bodensee<br />

nach Konstanz hinüber. Ihr nächstes Ziel ist die Blumeninsel<br />

Mainau mit viel Zeit, die Schönheiten der<br />

kleinsten Insel zu erkunden. Am späten Nachmittag<br />

Hotelbezug in Weingarten. Abendessen als<br />

3-Gang-Menü (optional).<br />

5. TAG | RHEINFALL VON<br />

SCHAFFHAUSEN,<br />

HALBINSEL HÖRI,<br />

INSEL REICHENAU,<br />

KONSTANZ<br />

Heute geht es zu<br />

den Vulkanen des<br />

Hegau! Entlang des<br />

Obersees Fahrt<br />

nach Schaffhausen<br />

direkt ans Ufer des<br />

Rheins mit freiem Blick<br />

auf den Rheinfall.<br />

30-minütige kommentierte<br />

Vaduz Castle-Lichtenstein © AdobeStock<br />

Bootsfahrt direkt bis an den<br />

gischtenden Wasserfall. Weiterfahrt<br />

über Büsingen nach Stein am Rhein<br />

und Rundgang mit Ihrer Reiseleitung durch dieses<br />

pittoreske mittelalterliche Städtchen mit den vielen<br />

bunten Erkern. Es wartet eine Überraschung auf<br />

Sie.<br />

Über die Halbinsel Höri und Radolfzell Abstecher<br />

auf die Insel Klosterinsel Reichenau mitFührung in<br />

der ältesten Kirche der Insel, St. Georg. In der<br />

Bischofs- und Konzilstadt Konstanz am Hafen<br />

beginnt Ihre Stadtführung. Danach Freizeit. Hier in<br />

den verschiedensten kleinen<br />

Gassen wurde<br />

immer wieder der<br />

Bodensee-Tatort<br />

gedreht. Gegen<br />

Abend Rückkunft im<br />

Hotel. Abendessen<br />

als 3-Gang-Menü<br />

(optional).<br />

6. TAG | HEIMREISE<br />

Heimreise. Die herrliche<br />

Region am Bodensee wird<br />

Ihnen sicher unvergesslich<br />

bleiben.<br />

49


8 Tage schon ab 599€ p.P.<br />

Historische Städte in 3 Ländern<br />

Berlin – Dresden – Prag – Wien<br />

© AdobeStock<br />

© Prague City Tourism<br />

MEISSEN<br />

© TMGS -Manfred Lohse<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

2 x Ü/F in einem ***/****-Hotel in Berlin<br />

1 x Ü/F in einem ***/****-Hotel in Dresden<br />

2 x Ü/F in einem ****-Hotel in Prag<br />

2 x Ü/F in einem ***/**** Hotel in Wien<br />

1 x 3-Gang-Abendessen (ohne Getränke)<br />

in Berlin<br />

Stadtführung Berlin am 1. Tag und 2. Tag<br />

Auffahrt zum Kollhoff-Tower<br />

Stadtführung Meißen<br />

Eintritt Erlebniswelt Haus Meißen ®<br />

Bootsfahrt auf der Elbe (ca. 1,5 Stunden)<br />

Stadtführung Dresden<br />

1 x 3-Gang-Abendessen (inkl. Wein, Softdrink,<br />

3 Bier) in Prag mit Musik<br />

Stadtführung Prag<br />

Moldauschifffahrt mit Abendessen<br />

1 x Mittagessen in einem böhmischen<br />

Restaurant<br />

1 x 3-Gang-Abendessen (ohne Getränke) in Wien<br />

Stadtführung Wien<br />

1 x 2-Gang-Abendessen (inkl. Wein, Softdrink)<br />

bei Wien mit Musik<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

Flughafen-Transfers mit Assistenz<br />

Abendessen in Berlin<br />

Abendessen in Dresden<br />

Kurtaxe: 14 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 200 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10499<br />

Berlin, Dresden, Prag und Wien – wunderschön und<br />

historisch bedeutend! Lassen Sie sich von Berlin<br />

elektrisieren, von „Elbflorenz“ und Prag begeistern,<br />

und dem Charme des kaiserlichen Wien hinreißen!<br />

Mit Hotels im Herzen der Städte nah an allen<br />

Sehenswürdigkeiten.<br />

1. TAG | ANREISE NACH BERLIN<br />

Hotelbezug nach Anreise. Auf Wunsch Transfer vom<br />

Flughafen zum Hotel und Assistenz (optional). Nach<br />

dem Zimmerbezug Spaziergang mit Ihrer Reiseleitung<br />

durch das Nikolai-Viertel. Abendessen im Hotel.<br />

2. TAG | HALLO BERLIN<br />

Ausführliche Stadtbesichtigung (per Bus). Sie sehen<br />

das Brandenburger Tor, den Potsdamer Platz, den Alexanderplatz,<br />

das Holocaust-Mahnmal (Stelenfeld),<br />

das Reichstagsgebäude, den Ku´damm, Checkpoint<br />

Charlie, u.v.a.m. Zum Abschluss Auffahrt mit dem<br />

schnellsten Aufzug Europas auf die Spitze des Kollhoff<br />

Towers. Danach Zeit für eigene Erkundungen, wie der<br />

Besuch der Museumsinsel (UNESCO-Weltkulturerbes)<br />

mit seinen zahlreichen Museen. Auf Ihren<br />

Wunsch Abendessen (optional) im Hotel oder Restaurant.<br />

JOUR 3 | MEISSEN – DRESDEN<br />

Weiterfahrt nach Meißen mit seinem Weltruf in der<br />

Porzellanherstellung. Rundgang durch die Altstadt<br />

und Besuch der Erlebniswelt des Hauses Meißen®.<br />

Nach dem Mittagessen (optional, Schweizerhaus<br />

schweizerhaus-meissen.de) Weiterfahrt nach Dresden,<br />

dem barocken Juwel am Elbufer, und Bootsfahrt<br />

ab der Dresdner Altstadt flussaufwärts zur<br />

Loschwitzer Brücke, auch „Blaues Wunder“<br />

genannt, bis nach Blasewitz. Vorbei ziehen die historische<br />

Altstadt, romantische Elbschlösser, Weinberge<br />

und eindrucksvolle Villen. Hotelbezug und<br />

Abendessen (optional) im Hotel oder Restaurant.<br />

4. TAG | DRESDEN – PRAG<br />

Stadtführung durch das historische Zentrum Dresdens<br />

mit u. a. der Semperoper, dem Zwinger, dem Taschenbergpalais,<br />

dem Residenzschloss und der Frauenkirche.<br />

Optionales Mittagessen. Anschließend Weiterfahrt nach<br />

Prag und Hotelbezug. Abendessen in einem typisch<br />

böhmischen Lokal mit Musik.<br />

5. TAG | PRAG<br />

Nach dem Frühstück Stadtbesichtigung der „Goldenden<br />

Stadt“ mit Karlsbrücke, Wenzelsplatz und dem Rathaus<br />

mit der berühmten astronomischen Uhr. Danach Freizeit<br />

zum Bummeln. Am Abend Moldauschifffahrt mit leckerem<br />

Abendessen.<br />

6. TAG | SCHLOSS HLUBOKA – WIEN<br />

Auf der Fahrt in Richtung Wien Halt am Schloss Hluboka.<br />

Die im neugotischen Stil errichtete Kirche thront majestätisch<br />

auf einem riesigen Felsen. Weiter nach Budweis,<br />

weltbekannt für das Budweiser Bier, zum Mittagessen in<br />

einem böhmischen Restaurant. Weiterfahrt nach Wien.<br />

Nutzen Sie die Zeit nach der Ankunft, um auf eigene Faust<br />

die Umgebung zu erkunden. Am Abend genießen Sie das<br />

Abendessen im Hotel.<br />

7. TAG | WIEN<br />

Auf Ihrer Stadtführung durch Wien lernen Sie die Staatsoper,<br />

das Burgtheater, die Hofburg, das Parlament, die<br />

Universität sowie den Stephansdom kennen. Weiter geht<br />

es zum berühmten Naschmarkt. Rückfahrt ins Hotel. Ein<br />

geselliger Abend bei einem „Heurigen“ mit Essen, Wein<br />

und Musik rundet den Tag ab.<br />

8. TAG | RÜCKREISE<br />

Frühstück und freie Zeit vor der Rückkehr in Ihre Heimatstadt.<br />

Optionaler Transfer zum Flughafen.<br />

50


Moldauträume<br />

im glanzvollen Prag<br />

4 Tage schon ab 375€ p.P.<br />

©unsplash<br />

PRAG<br />

©adisa<br />

©CzechTourism-D.Marvan<br />

1. TAG | ANREISE UND ABENDESSEN<br />

Sie reisen auf direktem Weg nach Prag. Am Flughafen<br />

erwartet Sie der Bustransfer mit unserer lokalen<br />

Reiseleitung und begleitet Sie zum Check-In ins<br />

Hotel. Die Moldaumetropole können Sie nach dem<br />

Zimmerbezug zunächst auf eigene Faust entdecken.<br />

Eine Moldau-Schifffahrt durch die festlich<br />

beleuchtete Stadt mit Abendessen vom Büffet und<br />

Musik bildet dann den perfekten Einstieg in den<br />

Aufenthalt in Prag.<br />

2. TAG | ALTSTADTFÜHRUNG UND MOLDAU-<br />

SCHIFFFAHRT MIT ABENDESSEN<br />

Am Morgen erwartet Sie Ihr Reiseleiter zu einer Altstadtführung.<br />

Sie tauchen ein in die Geschichte der<br />

faszinierenden Stadt Prag und sehen u.a. den Altstädter<br />

Ring mit dem Rathaus und der Teykirche,<br />

die sagenumwobene Astronomische Uhr und die<br />

auf beiden Seiten von prachtvollen Brückentürmen<br />

begrenzte Karlsbrücke, die die Moldau in<br />

16 Bögen überspannt. Den restlichen Tag<br />

können Sie nach Ihren Vorstellungen<br />

gestalten. Eine Moldau-Schifffahrt<br />

durch die<br />

festlich beleuchtete Stadt<br />

mit Abendessen vom<br />

Büffet und Musik bildet<br />

dann den perfekten<br />

Abschluss des Tages.<br />

wird die imposante Anlage auf dem Burgberg vom<br />

gotischen Veitsdom, dem größten Kirchengebäude<br />

Tschechiens. Das 124 m lange Kirchenschiff<br />

beherbergt u.a. die Grabgelege der böhmischen<br />

Kaiser und Könige, die böhmischen Kronjuwelen<br />

und das Hochgrab des Heiligen Johannes von<br />

Nepomuk. Zudem besichtigen Sie den alten<br />

Königspalast, wo es im Jahr 1618 zum berühmt<br />

gewordenen „zweiten Prager Fenstersturz“ kam.<br />

Beliebt ist auch die um die Mittagszeit stattfindende<br />

Zeremonie der Wachablösung der Burgwache<br />

im Ehrenhof. Den restlichen Tag können Sie<br />

nach Ihren Vorstellungen gestalten. Am Abend<br />

erwartet Sie eine Bierparty mit Musik inkl. Abendessen<br />

und 3 Bier.<br />

4. TAG | HEIMREISE<br />

Mit einem Bustransfer und lokalen Reiseleiter geht<br />

es zum Flughafen, wo Sie Ihren Heimflug antreten.<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

3 x Ü/F im ****- Hotel in Prag<br />

mit Frühstücksbüffet<br />

Busgestellung für den Transfer vom<br />

und zum Flughafen, sowie für die<br />

Programmpunkte an Tag 2 und 3<br />

1 x deutschsprachige Reiseleitung<br />

als Check-in Assistenz und Abholung Flughafen<br />

1 x Abendessen im Hotel<br />

(3-Gang oder Büffet, ohne Getränke)<br />

1 x deutschsprachige Reiseleitung für halbtägige<br />

Altstadtführung<br />

1 x zweistündige Moldauschifffahrt<br />

inkl. Abendessen vom Büffet und Live-Musik<br />

1 x deutschsprachige Reiseleitung für Führung<br />

Prager Burg<br />

1 x Eintrittspaket für die Prager Burg<br />

(Königspalast, Goldenes Gässchen, Veitsdom,<br />

Turm Daliborka, Basilika des Hl. Georgs)<br />

1 x Bierparty mit Abendessen (3-Gang),<br />

Livemusik und inkl. 3 Getränke<br />

1 x deutschsprachige Reiseleitung als Check-out<br />

Assistenz und Begleitung zum Flughafen<br />

Kurtaxe für den Aufenthalt<br />

3. TAG | PRAGER<br />

BURG UND BIER-<br />

PARTY MIT ABEND-<br />

ESSEN<br />

Am Vormittag steht ein<br />

Besuch der größten Burganlage<br />

Tschechiens auf<br />

dem Programm. Der Hradschin<br />

ist seit über 1000 Jahren<br />

das politische und kulturelle Zentrum<br />

der Stadt und der Nation. Gekrönt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 60 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10498<br />

51


5 Tage schon ab 425€ p.P.<br />

Prag & Riesengebirge in Tschechien<br />

– einfach riesig<br />

©CzechTourism-J.Jirousek<br />

©CzechTourism-J.Jirousek<br />

PRAG<br />

© william-zhang<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

1 x Ü/ Frühstücksbüffet im ****- Hotel in Prag<br />

3 x Ü/ Frühstücksbüffet im ****-Hotel in<br />

Spindlermühle<br />

Tägliche Busgestellung inkl. Transfer vom und<br />

zum Flughafen<br />

1 x durchgängige deutschsprachige Reiseleitung<br />

(von Flughafen bis Flughafen)<br />

1 x Bierparty in Prag mit Abendessen (3-Gang),<br />

Livemusik und inkl. 3 Getränke<br />

1 x Fahrt durch das Böhmische Paradies<br />

3 x Abendessen im Hotel<br />

(3-Gang oder Büffet, ohne Getränke)<br />

1 x Führung Adersbacher Felsenstadt & Kloster<br />

Broumov<br />

1 x Eintritt Adersbacher Felsenstadt & Kloster<br />

Broumov<br />

1 x Führung Spindlermühle und Harrachov<br />

1 x Eintritt Glashütte Harrachov inkl. Bierprobe<br />

in einer lokalen Brauerei<br />

Kurtaxe für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 70 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen.<br />

Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10500<br />

52<br />

1. TAG | ANREISE - STADTFÜHRUNG PRAG -<br />

BIERPARTY MIT ABENDESSEN<br />

Sie reisen auf direktem Weg nach Prag. Am Flughafen<br />

erwartet Sie der Bustransfer mit unserer lokalen<br />

Reiseleitung und begleitet Sie zum Check-In<br />

ins Hotel. Während einer Stadtführung tauchen<br />

Sie ein in die Geschichte der faszinierenden<br />

Stadt Prag und sehen u.a. die Prager Burg, den<br />

Altstädter Ring mit dem Rathaus und der Teykirche,<br />

die sagenumwobene Astronomische Uhr und<br />

die auf beiden Seiten von prachtvollen Brückentürmen<br />

begrenzte Karlsbrücke, die die Moldau in<br />

16 Bögen überspannt. Am Abend erwartet Sie eine<br />

Bierparty mit Musik inkl. Abendessen und 3 Bier -<br />

der perfekte Einstieg für Ihre Reisen.<br />

2. TAG | FAHRT INS RIESENGEBIRGE<br />

MIT BÖHMISCHEN PARADIES<br />

Nach dem Frühstück können Sie die Moldaumetropole<br />

auf eigene Faust entdecken. Daraufhin begeben<br />

Sie sich auf den Weg ins Riesengebirge. Sie<br />

durchqueren das sogenannte Böhmische Paradies.<br />

Schon seit Jahrhunderten ist das Böhmische Paradies<br />

die Muse zahlreicher Künstler, Schriftsteller,<br />

Maler und Romantiker. Entdecken Sie die einzigartige<br />

Schönheit der bizarren Felsenstädte, tiefen<br />

Kiefernwälder, majestätischen Burgen und Schlösser<br />

und malerischen Blockhütten. In Spindlermühle<br />

beziehen Sie Ihr Hotel und am Abend wird ein<br />

3-Gang-Menü im Hotel serviert.<br />

3. TAG | ADERSBACHER FELSENSTADT –<br />

KLOSTER BROUMOV<br />

Am Vormittag fahren Sie in die Adersbacher Felsenstadt.<br />

Beeindruckend an dieser Gegend ist,<br />

dass man hier auf einem ehemaligen Meeresboden<br />

läuft. Denn nachdem das Kreidemeer verschwand,<br />

entstanden hier zwei einzigartige Felsenstädte, die<br />

durch die Wolfsschlucht voneinander getrennt werden.<br />

Eine Wanderung über den Rundweg führt<br />

durch enge Schluchten, weite Täler, vorbei an<br />

hohen<br />

Türmen und<br />

Wasserfällen.<br />

Danach fahren Sie weiter zum Benediktinerkloster<br />

Broumov aus dem 14. Jahrhundert und werden sich<br />

u.a. eine einzigartige Kopie des „Turiner Grabtuchs“<br />

anschauen, sowie die Mumien von Vamberg aus<br />

dem 17 und 18. Jahrhundert. Am Abend erwartet<br />

Sie ein 3-Gang-Abendessen im Hotel.<br />

4. TAG | SPINDLERMÜHLE UND HARRACHOV<br />

Heute besichtigen die bekannten Wintersportorte<br />

Spindlermühle und Harrachov. Zumdem erleben<br />

Sie bei einer Rundfahrt die herrliche Bergwelt des<br />

tschechischen Teils des Riesengebirges. Harrachov<br />

ist für seine Glasbläserei und das Glasmuseum<br />

bekannt und natürlich auch für seine berühmten<br />

Skisprungschanzen, die zu den größten der Welt<br />

gehören. Die Mittagspause können Sie in der Brauerei<br />

neben dem Glasmuseum verbringen und dort<br />

auch das selbstgebraute Bier probieren. Abends<br />

gibt es im Hotel ein 3-Gang-Abschlussessen.<br />

5. TAG | HEIMREISE<br />

Heute geht es zurück nach Prag zum Flughafen, wo<br />

Sie Ihren Heimflug antreten.


Prag & Südböhmen<br />

Mittelalterliche Schätze in Böhmen – Prag, Krumau, Budweis<br />

5 Tage schon ab 475€ p.P.<br />

LIPNO<br />

©CzechTourism-UPVISION<br />

PRAG<br />

© adisa<br />

KRUMAU<br />

©unsplash<br />

1. TAG | ANREISE - STADTFÜHRUNG PRAG -<br />

MOLDAU-SCHIFFFAHRT MIT ABENDESSEN<br />

Sie reisen auf direktem Weg nach Prag. Am Flughafen<br />

erwartet Sie der Bustransfer mit unserer lokalen Reiseleitung<br />

und begleitet Sie zum Check-In ins Hotel.<br />

Während einer Stadtführung tauchen Sie ein in die<br />

Geschichte der faszinierenden Stadt Prag und sehen<br />

u.a. die Prager Burg, den Altstädter Ring mit dem<br />

Rathaus und der Teykirche, die sagenumwobene<br />

Astronomische Uhr und die auf beiden Seiten von<br />

prachtvollen Brückentürmen begrenzte Karlsbrücke,<br />

die die Moldau in 16 Bögen überspannt. Eine Moldau-Schifffahrt<br />

durch die festlich beleuchtete Stadt<br />

mit Abendessen vom Büffet und Musik bildet dann<br />

den perfekten Einstieg in den Aufenthalt in Prag.<br />

2. TAG | FAHRT NACH SÜDBÖHMEN - SCHLOSS<br />

HLUBOKA - ABENDESSEN<br />

Nach dem Frühstück können Sie die Moldaumetropole<br />

auf eigene Faust entdecken. Daraufhin begeben<br />

Sie sich auf den Weg nach Südböhmen. Nach Zimmerbezug<br />

erwartet Sie das im Tudorstil erbaute<br />

und märchenhaft<br />

anmutende<br />

Schloss<br />

Hluboka, mit seinen kostbaren Sammlungen und<br />

140 reich ausgestatteten Räumen – ein Stück Windsor<br />

inmitten Südböhmens. Am Abend wird ein<br />

3-Gang-Menü im Hotel serviert.<br />

3. TAG | KRUMAU – LIPNO STAUSEE –<br />

BÖHMISCHES ABENDESSEN<br />

Am Vormittag steht eine Führung durch die kleine<br />

berühmte Märchenstadt Krumau auf dem Programm.<br />

Die historische malerische UNESCO-Stadt<br />

liegt inmitten einer Moldauschleife und versetzt Sie<br />

in eine längst vergangene Zeit. Danach fahren Sie<br />

zum Lipno Stausee, der größte seiner Art in Tschechien,<br />

inmitten herrlicher Natur nördlich des Böhmerwalds.<br />

Auf dem soggenannten „südböhmischen<br />

Meer“ unternehmen Sie ein Schifffahrt mit Mittagessen<br />

an Board. Im Svejk Restaurant fußläufig zum<br />

Hotel, erleben Sie heute ein Abendessen mit<br />

typischen regionalen Gerichten.<br />

4. TAG | HOLASOVICE - BUDWEIS – BRAUEREI-<br />

BESICHTIGUNG - ABENDESSEN<br />

Heute besuchen Sie die südböhmische Gemeinde<br />

Holasovice, ein einmaliges Bauernhaus-Ensemble<br />

welches ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe<br />

zählt. Anschließend fahren Sie in die Stadt Budweis,<br />

woher das echt Budweiser Bier entstammt. Elegante<br />

Bürgerhäuser, die einen der größten Marktplätze<br />

Europas säumen, das märchenhafte spätgotische<br />

Haus „Solnice“, sowie ein ausgezeichnetes Brauhaus,<br />

in dem das original Budweiser-Bier gebraut<br />

wird, prägen das historische Stadtbild, das Budweis<br />

sich über die Jahrhunderte bewahrt hat. Im<br />

Anschluss besichtigen Sie die berühmte Brauerei<br />

Budvar und verkosten ein „Budweiser“ am Ort seiner<br />

Herstellung. An das Abendessen im Hotel schließt<br />

sich ein geselliger Abend mit Musik an.<br />

5. TAG | HEIMREISE<br />

Heute geht es zurück nach Prag zum Flughafen, wo<br />

Sie Ihren Heimflug antreten.<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

1 x Ü/ Frühstücksbüffet im ****-Hotel in Prag<br />

3 x Ü/ Frühstücksbüffet im****- Hotel<br />

in Hluboka<br />

Tägliche Busgestellung inkl. Transfer<br />

vom und zum Flughafen<br />

1 x durchgängige deutschsprachige<br />

Reiseleitung (von Flughafen bis Flughafen)<br />

1 x zweistündige Moldauschifffahrt inkl.<br />

Abendessen vom Büffet und Live-Musik<br />

1 x Führung in Hluboka<br />

inkl. Schlossbesichtigung (inkl. Eintritt)<br />

2 x Abendessen im Hotel<br />

(3-Gang oder Büffet, ohne Getränke)<br />

1 x Führung Krumau<br />

1x Schifffahrt auf dem Lipno Stausee mit<br />

Mittagessen<br />

1 x Abendessen im Svejk Restaurant mit<br />

typischen südböhmischen Gerichten<br />

1 x Führungen in Holasovice und Budweis<br />

1 x Besichtigung der Brauerei „Budvar“ in<br />

Budweis inkl. Probe<br />

Kurtaxe für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 60 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen,<br />

Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10504<br />

53


5 Tage schon ab 359€ p.P.<br />

Fantastischer Genfersee<br />

Zwischen See und Bergen<br />

© V. Flauraud<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

4 x Ü/F in einem ***/****-Hotel<br />

in Morzine/Les Gets<br />

4 x Abendessen (ohne Getränke) im Hotel<br />

1 x Schweizer Fondue-Mittagessen<br />

Eintritt Schloss von Voltaire<br />

Schifffahrt auf dem Genfersee, von Evian nach<br />

Lausanne, 2. Klasse<br />

Zahnradbahn Blonay/Pléiades,<br />

Hin-/ und Rückfahrt<br />

Seilbahnfahrt nach Planpraz<br />

Besuch des Museums des Großen Sankt<br />

Bernhard<br />

Käseprobe<br />

Schifffahrt auf dem Genfersee von Yvoire nach<br />

Genf, in der 2. Klasse<br />

Besichtigung und Weinprobe im Château de<br />

Ripaille<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

2-Gang-Mittagessen<br />

Begrüßung im Chalet-Restaurant durch einen<br />

DATES ET PRIX<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Vous Alle Termine trouverez und toutes Preise les finden dates Sie et tous unter: les prix sur:<br />

www.getyourgroup.de | Code Reisecode: voyage: 10513XXX<br />

54<br />

Alphornspieler<br />

Tagesführung<br />

Kurtaxe: 8 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 76 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

Hier können Sie das Beste der Region von Ihrem<br />

Hotel in der Nähe von Morzine - Les Gets in<br />

Hochsavoyen entdecken. Eine einzigartige Reise<br />

mit abwechslungsreichen Besichtigungen , um<br />

die Schönheiten der Region mit dem „Meer in<br />

den Bergen“ zu erkunden.<br />

1. TAG | FERNEY-VOLTAIRE - MORZINE/LES GETS<br />

Am Nachmittag kommen Sie in der Umgebung von<br />

Genf an und besuchen das Schloss des berühmten<br />

Schriftstellers Voltaire in Ferney-Voltaire, der<br />

einen Großteil seines Lebens in der Region verbrachte.<br />

Es wurde 2017 komplett renoviert und ist<br />

ein „Juwel“, das Sie verführen wird. Dann Weiterfahrt<br />

Richtung Hochsavoyen. Hotelbezug, wo Sie<br />

für den ganzen Aufenthalt bleiben. Abendessen<br />

und Übernachtung.<br />

2. TAG | EVIAN - LAUSANNE - SCHWEIZER RIVIERA<br />

Nach dem Frühstück Abfahrt nach Evian, einem<br />

weltberühmten Kurort am See. Es besteht die<br />

Möglichkeit, eine Besichtigung der Evian-Fabrik zu<br />

organisieren, die täglich 1 Million Flaschen Wasser<br />

herstellt. Dann erwartet Sie Ihr Schiff, um über<br />

den See nach Lausanne zu fahren, der Hauptstadt<br />

des Kantons Waadt und Sitz des Olympischen<br />

Komitees. Sie spazieren durch die Altstadt mit der<br />

schönsten gotischen Kathedrale des Landes bis<br />

zum Seeufer im Hafen von Ouchy. Sie setzen Ihre<br />

Reise bis an den Stadtrand von Vevey fort, wo Sie<br />

mit der Zahnradbahn auf den Gipfel von Les Pléiades<br />

fahren, von wo aus Sie eine atemberaubende<br />

Aussicht haben. Sie werden ein Fondue in einem<br />

typischen Schweizer Chalet mit einem unvergesslichen<br />

Blick auf den Genfer See genießen (es<br />

besteht die Möglichkeit, einen Empfang mit einem<br />

Alphornbläser zu organisieren - mit<br />

Aufpreis). Nachmittags steht<br />

Montreux, das Herz der<br />

Schweizer Riviera, auf<br />

dem Programm: Flanieren<br />

Sie entlang<br />

der Promenade<br />

zwischen den<br />

Märkten und<br />

dem Casino<br />

oder besuc<br />

h e n S i e<br />

das mittelalterliche<br />

Schloss Chillon,<br />

eines der


© AdobeStock<br />

Wahrzeichen der Region. Rückkehr zum Hotel,<br />

Abendessen und Übernachtung.<br />

3. TAG | GROSSE TOUR ZUM MONT BLANC<br />

Am Morgen fahren Sie ins Arve-Tal hinunter, um<br />

Chamonix am Fuße des Mont Blanc zu erreichen,<br />

und steigen zum Planpraz hinauf, von wo aus Sie<br />

einen herrlichen Blick auf die Alpen genießen können.<br />

Freie Zeit zur Entdeckung von Chamonix.<br />

Über den Forclaz-Pass gelangen Sie ins Schweizer<br />

Wallis und haben einen herrlichen Blick auf das in<br />

die Berge eingebettete Rhônetal. In Martigny<br />

besichtigen Sie die Bernhardinerzucht und<br />

das Museum, das die Geschichte der<br />

Schutzhütte auf dem gefährlichsten<br />

Pass der Alpen erzählt. Fahren Sie<br />

weiter durch das Abondance-Tal,<br />

probieren Sie den Abondance-Käse<br />

und kehren Sie zu<br />

Ihrem Hotel zurück. Abendessen<br />

und Übernachtung.<br />

4. TAG | YVOIRE - BOOTS-<br />

TOUR - GENF<br />

Ihr erster Halt heute<br />

ist Yvoire, eine mittelalterliche<br />

Stadt<br />

am Ufer des Genfer<br />

Sees. Dieser alte<br />

Fischerhafen im<br />

Schatten der mittelalterlichen<br />

Burg ist<br />

eines der schönsten<br />

Dörfer Frankreichs.<br />

Schlendern Sie durch die<br />

engen Gassen und entdecken<br />

Sie den Garten der fünf<br />

Sinne (gegen Aufpreis). Diese herrliche<br />

Kulisse wird Sie in eine andere Welt<br />

entführen. Anschließend unternehmen Sie eine<br />

Kreuzfahrt auf dem Genfer See nach Genf. Schon<br />

vom Boot aus können Sie die vielen Paläste und<br />

Villen auf dem See in der Umgebung von Genf und<br />

in Genf selbst bewundern. Sie haben den ganzen<br />

Nachmittag Zeit, die Diplomatenstadt am Genfer<br />

See mit ihrer prächtigen Altstadt und der außergewöhnlichen<br />

130 m hohen Fontäne im See zu entdecken.<br />

Die Besichtigung der Kathedrale wird Sie<br />

überraschen, da unter ihr<br />

archäologische Forschungen<br />

durchgeführt<br />

wurden, zu<br />

denen Sie Zugang<br />

haben. Sie haben<br />

noch genügend<br />

freie Zeit, um durch<br />

die Straßen dieser<br />

internationalen<br />

M e t r o p o l e z u<br />

schlendern, bevor Sie<br />

zurück in die Berge zu<br />

Ihrem Hotel fahren.<br />

5. TAG | CHÂTEAU DE RIPAILLE -<br />

HEIMREISE<br />

In der Nähe von Thonon-les-Bains befindet sich<br />

das Schlos Ripaille, das einen der besten Weißweine<br />

der Region produziert: Verkostung und<br />

Rückkehr zu Ihrem Wohnort.<br />

55


7 Tage schon ab 685€ p.P.<br />

Das Beste der Alpen von Hochsavoyen<br />

Landschaft und Kulturgenuss<br />

© REGIS COLOMBO<br />

© Olivier Savoy<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

3 x Ü/F im **** - Hotel im Raum Montreux<br />

3 x Ü/F im **** - Hotel in Morzine / Les Gets<br />

6 x Abendessen (ohne Getränke) im Hotel<br />

1 x Schweizer Fondue-Mittagessen<br />

Fahrt mit der Zahnradbahn am Genfersee<br />

Eintritt in Chaplin‘s World<br />

Zahnradbahn Täsch - Zermatt und zurück<br />

Verkostung in der Destillerie Morand<br />

Panoramic Express von Montreux nach Gstaad<br />

Besuch der Käserei Gruyères und Verkostung<br />

Schifffahrt von Lausanne nach Evian<br />

Seilbahnfahrt nach Planpraz<br />

Eintritt des Bernardiner-Museum<br />

Besichtigung Schloss Ripaille mit Weinverkostung<br />

Besichtigung Museum für mechanische Musik<br />

Eintritt Schlucht des Pont du Diable<br />

Kurtaxe: 12 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 184 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

DATES TERMINE ET UND PRIXPREISE<br />

Vous Alle Termine trouverez und toutes Preise les finden dates Sie et tous unter: les prix sur:<br />

www.getyourgroup.de | Code Reisecode: voyage: 5692 XXX<br />

Dieses prestigeträchtige Programm führt Sie an<br />

die Ufer des Genfer Sees und die Alpen der Hochsavoyens<br />

mit einem Qualitätshotel und einem<br />

Programm abseits der ausgetretenen Pfade.<br />

1.TAG | ANREISE<br />

Ankunft in der Genfersee-Region am frühen Nachmittag.<br />

Möglichkeit, die Stadt Genf zu besuchen.<br />

Einchecken in Ihrem Hotel in Montreux und Umgebung,<br />

Abendessen und Übernachtung.<br />

2.TAG | AUF DEN SPUREN VON CHARLIE CHAPLIN<br />

Charlie Chaplin, eine emblematische Figur des<br />

Kinos des 20. Jahrhunderts, lebte in einer Residenz<br />

oberhalb von Montreux. Sie folgen seinen Spuren in<br />

den unterirdischen Studios und folgen einer originellen<br />

Route durch die Kulissen seiner größten<br />

Filme, bevor Sie sein Familienhaus betreten.<br />

Anschließend bringt Sie eine Zahnradbahn hinauf<br />

zu einer schönen Schweizer Hütte, wo ein typisches<br />

Mittagessen auf Sie wartet mit einem herrlichen<br />

Blick auf den Genfer See. Rückfahrt nach Montreux<br />

und freie Zeit am See zwischen Märkten und Kasino.<br />

Abendessen und Übernachtung im Hotel.<br />

3.TAG | WALLIS UND ZERMATT / CERVIN<br />

Abreise ins Schweizer Wallis und nach Zermatt. Sie<br />

folgen dem Tal über Martigny und Sion nach Täsch,<br />

wo Sie die Zahnradbahn nach Zermatt am Fuße des<br />

berühmten Matterhorns bringt. Sie werden Zeit<br />

haben, durch die Stadt zu bummeln (die für Autos<br />

gesperrt ist) und gegen Aufpreis den Gornergrat zu<br />

besteigen. Rückkehr nach Montreux am Ende des<br />

Tages, Abendessen und Übernachtung.<br />

4.TAG | VON DER SCHWEIZER RIVIERA<br />

NACH EVIAN<br />

Nach dem Frühstück gehen Sie an Bord<br />

des Panoramic Express - atemberaubende<br />

Landschaften folgen aufeinander<br />

bis nach Gstaad, der Heimat vieler<br />

Berühmtheiten und Stars. Nach<br />

einem Spaziergang durch die Stadt<br />

besuchen Sie die Käserei Gruyères<br />

und probieren drei verschiedene<br />

Sorten des berühmten Schweizer<br />

Käse. Am Nachmittag Ankunft in<br />

Lausanne, dem Sitz des Olympischen<br />

Komitees und einer der schönsten<br />

Städte des Landes. Spaziergang am See<br />

56


©GoldenPass.ch<br />

und Möglichkeit zum Besuch des Olympischen<br />

Museums (gegen Aufpreis). Bootsfahrt nach Evian,<br />

eine international bekannte Kurstadt. Sie können<br />

durch das Stadtzentrum schlendern, bevor Sie zu<br />

Ihrem Hotel im Herzen<br />

der Hochsavoyer<br />

Alpen<br />

in Morzine/les Gets fahren. Abendessen und Übernachtung.<br />

5.TAG 5 | GROSSE RUNDFAHRT MONT BLANC<br />

Am Morgen geht es hinunter ins Arve-Tal nach Chamonix<br />

am Fuße des Mont Blanc. Verkostung von<br />

Abondance-Käse und Aufstieg zum Planpraz, von<br />

wo aus Sie eine herrliche Aussicht auf die Alpen<br />

genießen. Freie Zeit zur Erkundung der Stadt. Über<br />

den Forclaz-Pass gelangen Sie ins Schweizer Wallis.<br />

Halt an der Hundezuchtstation des Großen Sankt<br />

Bernhard und seinem Museum, das der Geschichte<br />

des Hospizes auf dem gefährlichsten Pass der<br />

Alpen gewidmet ist. Besuch der berühmten<br />

Brennerei Morand, die ihren „Williams“ an Spitzenrestaurants<br />

in der ganzen Welt liefert.<br />

Rückkehr zu Ihrem Hotel, Abendessen und<br />

Übernachtung.<br />

mittag besuchen Sie Yvoire, einen alten Fischereihafen,<br />

und eines der schönsten Dörfer Frankreichs,<br />

dessen Schloss sich seit Jahrhunderten im<br />

Besitz derselben Familie befindet. Rückkehr zu<br />

Ihrem Hotel, Abendessen und Übernachtung.<br />

7.TAG | TEUFELSBRÜCKE UND HEIMREISE<br />

Vor der Heimreise besuchen Sie die Schlucht mit<br />

der Teufelsbrücke, und im Anschluss noch die Stätte<br />

des GEOParks Chablais, der zum UNESCO-Weltkulturerbe<br />

gehört.<br />

6.TAG | SEHENSWÜRDIGKEITEN ZWI-<br />

SCHEN SEE UND BERGEN<br />

Am Vormittag Besuch des Museums für<br />

mechanische Musik in Les Gets, bevor es weitergeht<br />

zum Schloss Ripaille und der Verkostung<br />

eines der besten Weißweine der Region. Am Nach-<br />

57


7 Tage schon ab 665€ p.P.<br />

Fünf Schweizer Seen<br />

Auf vier der schönsten Zugstrecken<br />

ZERMATT<br />

© Adobe Stock<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

1 x Ü/F im ***/**** - Hotel in Mülhausen<br />

2 x Ü/F im ***/**** - Hotel in Morzine/Les Gets<br />

1 x Ü/F im *** Hotel in Brig<br />

2 x Ü/F im ***/**** - Hotel in Davos<br />

5 x 3-Gang-Abendessen (ohne Getränke)<br />

in den Hotels<br />

1 Abendessen mit einer savoyardischen Spezialität<br />

im Rahmen der Halbpension<br />

Stadtführung Luzern<br />

Zugfahrt von Zweisimmen nach Montreux mit<br />

MOB/ Goldenpass (2. Klasse)<br />

Bootsfahrt Genf<br />

Hin-und Rückfahrt mit dem Zug von Täsch nach Zermatt<br />

Fahrt von Brig nach Chur mit dem Glacier Express<br />

(2. Klasse)<br />

Fahrt von Pontresina nach Tirano mit dem Bernina<br />

Express (2. Klasse)<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

2-Gang-Mittagessen (ohne Getränke)<br />

Seilbahn von Chamonix nach Planpraz<br />

(Hin- und Rückfahrt)<br />

Kurtaxe: 12 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 130 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

DATES ET PRIX<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Vous Alle Termine trouverez und toutes Preise les finden dates Sie et tous unter: les prix sur:<br />

www.getyourgroup.de | Code Reisecode: voyage: 10507XXX<br />

58<br />

VIERWALDSTÄTTER<br />

LAC DES QUATRE-CANTONS<br />

SEE<br />

1.TAG | ANREISE<br />

Ankunft am Vormittag in der Region Mülhausen im<br />

Osten Frankreichs. Nutzen Sie die freie Zeit, um die<br />

elsässische Textilhauptstadt und ihre charmante<br />

Altstadt zu entdecken. Hotelbezug und Abendessen.<br />

2.TAG | LUZERN - ZWEISIMMEN - MONTREUX -<br />

MORZINE/ LES GETS<br />

Nach dem Frühstück Weiterreise nach Luzern, wo<br />

Ihr Reiseleiter auf Sie wartet. Hier entdecken Sie<br />

die Altstadt an der Reuss. Anschließend setzen<br />

Sie Ihre Reise auf den Spuren Wilhelm Tells entlang<br />

des Vierwaldstättersees fort. Die Panoramastrecke<br />

mit der außergewöhnlichen Kulisse<br />

ihrer bergigen Landschaft führt entlang an den<br />

prachtvollsten Seen: dem Sarnersee, dem Brienzersee<br />

und dem Thunersee. In Zweisimmen erwartet<br />

Sie Ihre erste Zugfahrt. Sie fahren mit dem<br />

Golden Pass Panoramic Express nach Montreux<br />

am Genfer See, dann weiter am Genfer See entlang<br />

zu Ihrem Hotel in den Savoyer Bergen. Abendessen<br />

im Hotel.<br />

3.TAG | GENF – CHAMONIX<br />

Auf der heutigen Tour entdecken Sie zunächst die<br />

Diplomatenstadt am Genfer See. Bevor Sie in Genf<br />

ankommen, empfehlen wir Ihnen, eine Pause in der<br />

schönen kleinen mittelalterlichen Stadt Yvoire zu<br />

machen.<br />

In Genf besichtigen Sie die Altstadt mit ihrer Kathedrale,<br />

den berühmten Quai du Mont-Blanc, der durch<br />

die Ermordung von Sissi weltberühmt wurde, und<br />

natürlich die UN-Gebäude. Nach Ihrer Bootsfahrt zur<br />

berühmten Genfer Fontäne „La Sirène“ fahren Sie<br />

am Nachmittag das Arve-Tal hinauf nach Chamonix,<br />

wo Sie den Mont-Blanc sehen können.<br />

Am Abend Rückkehr in Ihr Hotel,<br />

wo Sie ein Abendessen mit<br />

savoyischen Spezialitäten<br />

erwartet.<br />

4.TAG |<br />

SAINT-MAU-<br />

RICE - MAR-<br />

TIGNY -<br />

TÄSCH<br />

– ZERMATT<br />

Heute fahren<br />

Sie durch<br />

das Rhônetal,<br />

es geht


©JFL Photography<br />

über den Ort Saint-Maurice, dessen Gründung auf<br />

die Kelten und Römer zurückgeht. Im 6. Jahrhundert<br />

wurde hier die gleichnamige Abtei von Saint-Maurice<br />

gegründet, die älteste Abtei der Schweiz und lange<br />

Zeit ein Wallfahrtsort. Danach erreichen Sie die Stadt<br />

Martigny, die an der Kreuzung der großen Alpenpässe<br />

Großer Sankt Bernhard, Forclaz und Simplon<br />

liegt.<br />

Nicht weit weg liegt Zermatt, und es wäre schade, in<br />

der Region zu sein, ohne den weltberühmten Ferienort<br />

zu besuchen. Dafür fahren weiter nach Täsch, wo<br />

Ihr Zug nach Zermatt auf Sie wartet. Sie haben im<br />

Ort genügend freie Zeit, um zu bummeln, die<br />

Landschaft und die schönen Chalets zu<br />

bewundern. Am Ende des Tages fahren<br />

Sie hinunter nach Brig, wo Sie die<br />

Nacht verbringen. Abendessen im<br />

Hotel.<br />

5.TAG | GLACIER EXPRESS<br />

Heute erwartet Sie eine Fahrt<br />

mit dem Glacier Express von<br />

Brig nach Chur. Sie erleben<br />

atemberaubende Ausblicke im<br />

wohl legendärsten Zug der<br />

Schweiz. Entspannen Sie sich und genießen die<br />

schöne Landschaft, die vor dem Zugfenster an Ihnen<br />

vorüberzieht! Von Chur setzen Sie Ihre Reise nach<br />

Davos fort, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen.<br />

Abendessen im Hotel.<br />

6.TAG | BERNINA EXPRESS<br />

Nach dem Frühstück erwartet Sie die<br />

letzte Zugfahrt der Reise. Von Davos aus<br />

fahren Sie zunächst nach Pontresina,<br />

wo der Bernina Express auf Sie wartet.<br />

Dieser bringt Sie nach Tirano in Italien.<br />

Mit ihrem imposanten Kreisviadukt<br />

und der beeindruckenden Landschaft<br />

ist dies eine der touristisch beliebtesten<br />

Strecken der Schweiz. Nach freier<br />

Zeit in Tirano fahren Sie zurück in die<br />

Schweiz nach St. Moritz, mit der Gelegenheit,<br />

entspannt durch den eleganten Alpenort<br />

zu schlendern. Rückkehr zum Hotel und<br />

Abendessen.<br />

7.TAG | RÜCKKEHR<br />

Heute ist es an der Zeit für die Heimreise, mit schönen<br />

Erlebnissen verlassen Sie die Schweiz und ihre<br />

Züge.<br />

59


6 Tage schon ab 545€ p.P.<br />

Davos<br />

und die schöne Bodenseeregion<br />

DAVOS<br />

© AndreaBadrutt<br />

STIFTSBIBLIOTHEK SANKT GALLEN<br />

© Roland Gerth<br />

©Rhaetische Bahn<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

3 x Ü/F im ***/**** - Hotel in Davos<br />

2 x Ü/F im ***/**** - Hotel im Raum Konstanz<br />

5 x 3-Gang-Abendessen (ohne Getränke)<br />

Touristenpass für Davos für die Dauer des<br />

Aufenthaltes<br />

Zugfahrt von Pontresina nach Tirano mit dem<br />

Bernina Express (2. Klasse)<br />

Besichtigung St. Gallen<br />

Eintritt Bibliothek St. Gallen<br />

Ganztagesführung<br />

Schifffahrt nach Schaffhausen<br />

Eintritt Museum Reichenau<br />

Fähre Konstanz – Meersburg<br />

Besuch der Pfahlbau-Häuser<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

Nachmittags-Kaffee in Davos<br />

mit einem Stück Kuchen<br />

Mittagessen im Rahmen der Tagesausflüge<br />

Kurtaxe: 10 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 144 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10514<br />

60<br />

1.TAG | ANKUNFT IN DAVOS<br />

Anreise nach Graubünden. Über Klosters erreichen<br />

Sie Davos.<br />

2.TAG | AUSFLUG AUF DER BERNINA EXPRESS<br />

ROUTE<br />

Der beeindruckende Flüelapass führt Sie zum<br />

Engadin. In Pontresina beginnt die Fahrt auf der<br />

Strecke des Bernina Express. Die Reise führt Sie<br />

vorbei an Gletschern und dem berühmten Kreisviadukt<br />

bis nach Tirano in Italien. Hier haben Sie Zeit<br />

zum Bummeln, Einkaufen und für einen kleinen<br />

Imbiss. Anschließend Fahrt in den berühmten<br />

Kurort St. Moritz, das Eldorado der High Society.<br />

Rückkehr nach Davos über den eindrucksvollen<br />

Julierpass. Abendessen im Hotel.<br />

3.TAG | ENTSPANNEN IN DAVOS UND MIT DEM<br />

AUTO NACH SCHATZALP<br />

Am Morgen können Sie sich im Wellnessbereich<br />

des Hotels entspannen. Am Nachmittag lernen Sie<br />

Davos kennen. Mit Ihrer Gästekarte können Sie mit<br />

der Standseilbahn auf die Schatzalp fahren. Das<br />

ehemalige Sanatorium und das heutige Hotel<br />

waren die Vorlage für Thomas Manns Roman „Der<br />

Zauberberg“. Nicht nur das Sanatorium selbst ist<br />

bezaubernd, sondern auch der nahe gelegene<br />

Alpengarten mit seinen vielen seltenen Pflanzen.<br />

Auf einem einfachen und gut gepflegten Wanderweg<br />

erreichen Sie die nächste Alm und können auf<br />

der Terrasse des Chalets Kaffee und Kuchen genießen.<br />

Abendessen im Hotel.<br />

4.TAG | SANKT-GALLEN – RAUM KONSTANZ<br />

Heute verlassen Sie Davos und entdecken eine<br />

andere Region der Schweiz, die auch an <strong>Deutschland</strong><br />

grenzt: die Bodenseeregion. Unterwegs<br />

machen Sie Halt in St. Gallen, oberhalb des Bodensees<br />

gelegen, wo Sie einen herrlichen Ausblick<br />

haben. Ihren Ruf verdankt die Stadt ihrer Abtei, die<br />

ursprünglich im 8. Jahrhundert eine Einsiedelei<br />

war und im 10. Jahrhundert zur Stadt und im 12.<br />

Jahrhundert zur Reichsstadt wurde. Sie besuchen<br />

auch die berühmte Bibliothek der Stadt, die zum<br />

UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Anschließend<br />

haben Sie Zeit zum Mittagessen und zur Weiterfahrt<br />

entlang des Bodensees. Wir empfehlen eine<br />

Pause in Konstanz, bevor Sie zu Ihrem nahe gelegenen<br />

Hotel zurückkehren.<br />

5.TAG | SCHAFFHAUSEN - REICHENAU – UHL-<br />

DINGEN<br />

Sie beginnen den Tag mit einer kurzen kommentierten<br />

Schifffahrt nach Schaffhausen, von wo aus<br />

Sie den Rheinfall bewundern können. Er ist einer<br />

der größten Wasserfälle in Europa und bietet Ihnen<br />

ein einzigartiges Spektakel. Anschließend Weiterfahrt<br />

nach Reichenau, wo Sie das Museum besuchen.<br />

Der Ort war einst eine sehr wichtige religiöse<br />

Stätte und spielte eine wichtige politische, wissenschaftliche<br />

und künstlerische Rolle. Reichenau<br />

gehört heute zum UNESCO-Weltkulturerbe.<br />

Anschließend können Sie sich am See entspannen<br />

und sich einen Ort wählen für Ihre Mittagspause.<br />

Probieren Sie doch Fisch aus dem Bodensee mit<br />

badischem Kartoffelsalat. Dann nehmen Sie die<br />

Fähre nach Konstanz zum Nordufer des Sees. Sie<br />

setzen Ihre Reise fort nach Unteruhldingen und<br />

entdecken die Pfahlbau-Häuser, die ebenfalls zum<br />

UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Nach den<br />

Besichtigungen Rückkehr zum Hotel. Auf dem Weg<br />

dorthin empfehlen wir Ihnen einen Blick in die Basilika<br />

von Birnau, eine der schönsten Barockkirchen<br />

in <strong>Deutschland</strong>. Abendessen im Hotel.<br />

6.TAG | RÜCKREISE<br />

Kehren Sie mit unvergesslichen Erlebnissen in ihre<br />

Heimat zurück.


Glacier- und Bernina Express<br />

Bahnerlebnisse zum kleinen Preis<br />

4 Tage schon ab 215€ p.P.<br />

©Marcel Giger<br />

©Glacier_Express<br />

© pixabay<br />

Einsteigen bitte. Nehmen Sie Platz und genießen<br />

Sie bei einer entspannten Bahnfahrt die<br />

abwechslungsreichen Landschaftsbilder, die an<br />

Ihnen vorüberziehen. (Ihr Bus begleitet die<br />

gesamte Strecke und bringt die Reisegäste vom<br />

Bahnhof zum Aufenthaltshotel). Gletscher,<br />

Berge, Schluchten und pittoreske Dörfer sind<br />

zum Greifen nah, ein eindrucksvolles Erlebnis.<br />

Die Fahrt „Auf den Schienen der legendären Glacier<br />

Strecke“ führt Sie entlang der imposanten<br />

Rheinschlucht von Chur nach Disentis. Einen<br />

besonderen Höhepunkt stellt die Fahrt mit der<br />

„kleinen Roten“ dar. Während der Fahrt mit der<br />

Bernina Bahn von Pontresina nach Poschiavo<br />

eröffnen sich Ihnen eindrucksvolle Blicke auf die<br />

Hochgebirgswelt des Morteratschgletschers<br />

sowie der Berninagruppe.<br />

1. TAG | ANREISE DAVOS<br />

Fahrt durch malerische Landschaften in die<br />

abwechslungsreiche Ferienregion Graubünden.<br />

Ihr heutiges Reiseziel heißt Davos. Die beiden<br />

Ortsteile Davos Platz und Davos Dorf sind auf<br />

einer Länge von 4 km zusammengewachsen. Von<br />

bewaldeten Bergen umrahmt, im Norden und<br />

Osten gegen raue Winde geschützt, hat sich<br />

Davos dank seiner klimatischen Vorzüge zu einem<br />

führenden Sommer- und Winterkurort entwickelt.<br />

Hauptort des Tales ist Davos Platz. Aus alter Zeit<br />

stammen die 1481 errichtete Pfarrkirche St.<br />

Johann Baptista und das benachbarte Rathaus.<br />

Gleich oberhalb des Rathauses befindet sich das<br />

Ernst-Ludwig-Kirchner-Museum. Der Künstler<br />

lebte von 1917-1938 in Davos-Frauenkirch. Bei<br />

Anreise erhalten Sie die Davos-Klosters Premium<br />

Card auf Wunsch im Hotel ausgehändigt. Die<br />

Bezahlung erfolgt vor Ort. Weitere Informationen<br />

unter: www.davos.ch/davos-klosters/information-anreise/gaestekarte/premium-card/<br />

2. TAG - BAHNFAHRT CHUR - DISENTIS - RHEIN-<br />

SCHLUCHT - 250 KM<br />

Bahnfahrt: Chur - Disentis mit toller Aussicht auf<br />

die Rheinschlucht (Schweizer Grand Canyon).<br />

Sie fahren heute auf den Spuren der legendären<br />

Glacier Strecke. Mit der Regionalbahn (keine<br />

Panoramawagen) fahren Sie ab Chur und bewundern<br />

zwischen Reichenau und Ilanz die Rheinschlucht,<br />

eine der faszinierendsten Flusslandschaften<br />

Europas. Ab Disentis geht es auf Wunsch<br />

weiter nach Andermatt. Sehenswert sind hier das<br />

Rathaus und die Barockkirche St. Peter und Paul.<br />

Rückfahrt nach Davos.<br />

3. TAG - BAHNFAHRT PONTRESINA - POSCHIA-<br />

VO - 200 KM<br />

Bahnfahrt: Pontresina - Poschiavo oder wahlweise<br />

Poschiavo - Pontresina.<br />

Die Bahnfahrt (keine Panoramawagen) mit der<br />

„kleinen Roten“ wird zu einem besonderen Erlebnis.<br />

Während der Fahrt klettert die Bahn über den<br />

Berninapass bis auf 2253m - einmalig in Europa.<br />

Bei Montebello eröffnet sich dem Fahrgast der<br />

wohl beeindruckendste Blick in die Hochgebirgswelt<br />

mit Sicht auf den Morteratschgletscher und<br />

die Berninagruppe.<br />

4. TAG - HEIMREISE<br />

Wir empfehlen Ihnen einen Zwischenstopp in der<br />

Bischofsstadt Chur, bevor es heimwärts geht.<br />

Nach einem faszinierenden Aufenthalt treten Sie<br />

heute die Heimreise an. Mit vielen schönen Erinnerungen<br />

und Bildern kehren Sie in Ihre Heimat<br />

zurück.<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

3x HP im ***/****-Hotel<br />

1x Regionalbahn: Chur - Disentis, 2. Klasse oder<br />

retour (Glacierstrecke)<br />

1x Regionalbahn: Pontresina - Poschiavo,<br />

2. Klasse oder retour (Berninastrecke)<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

Ganztagesführung am 2.Tag und/oder 3. Tag<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 72 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen,<br />

Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 981211<br />

61


x Jours / x Nuits<br />

p. p. à partir<br />

de xx€<br />

4 Tage schon ab 299€ p.P.<br />

Das Salzburger Land entdecken<br />

Mit der schönen Mozartstadt Salzburg<br />

©Oesterreich-Werbung<br />

©Oesterreich-Werbung<br />

© pixabay<br />

SALZBURG<br />

©SASITHORN – Adobe © pixabay Stock<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

3 x Ü/F im ***/**** - Hotel<br />

3 x 3-Gang-Abendessen (ohne Getränke)<br />

Stadtführung in Salzburg (3 Stunden)<br />

Eintritt und Besichtigung des Bergwerks Hallein<br />

mit Audioguide (ca. 1 St.)<br />

Führung und Verkostung in einer Käserei<br />

Schifffahrt auf dem Mondsee<br />

Eintritt in Mozarts Geburtshaus<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

Eintritt Lammerklamm<br />

Abendessen + Konzert in Salzburg (auf Anfrage)<br />

Eintritt Volkskunde-Museum Salzburg<br />

Kurtaxe: 6 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 60 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

1.TAG | SALZBURG<br />

Ankunft in Salzburg am frühen Nachmittag. Sie<br />

erkunden die Mozartstadt bei einem geführten<br />

Rundgang. Das „Rom des Nordens“, wie Salzburg<br />

auch genannt wird, ist voller Schätze in den engen<br />

Gassen, auf den prächtigen Plätzen, die von Palästen<br />

gesäumt sind, in den Glockentürmen und<br />

Festungen. Besuch in Mozarts Geburtshaus mit<br />

den vielen Erinnerungen an den großen Komponisten.<br />

Hotelbezug und Abendessen.<br />

2.TAG | HALLEIN - KELTENDORF<br />

Nach dem Frühstück im Hotel geht es zu den Salzbergwerken<br />

von Hallein, hier galt Salz als „weißes<br />

Gold“ und wurde bereits vor über 2000 Jahren von<br />

den Kelten abgebaut. Geführte Besichtigung<br />

der Anlage mit Salzsee, Rutschen und<br />

einer Multimedia-Show. Weiter geht<br />

es zum Keltendorf, wo Sie in die<br />

Welt der Kelten eintauchen.<br />

Anschließend Führung und<br />

Verkostung in einer Käserei.<br />

Vor der Rückkehr nach<br />

Salzburg Möglichkeit zu<br />

einem Ausflug in die<br />

zur Lammerklamm.<br />

Abendessen und<br />

Übernachtung im<br />

Hotel.<br />

3.TAG | ÖSTERREICHS<br />

SCHÖNSTE SEEN<br />

Am Morgen Abfahrt<br />

zum Mondsee, dem<br />

wärmsten See der Region,<br />

mit seiner berühmten<br />

Drachenwand. Nach einer<br />

Bootsfahrt geht erst es den<br />

Mondsee entlang bis zum türkisblauen<br />

Attersee, sehr beliebt<br />

bei Segelfreunden, dann nach St. Gilgen,<br />

mit Blick auf den herrlichen Wolfgangsee. Auf<br />

dem Rückweg kommen Sie am Fuschlsee vorbei,<br />

dessen romantisches Ufer von seinem Schloss<br />

überragt wird. Abendessen im Hotel.<br />

4.TAG | RÜCKREISE<br />

Wenn es die Zeit erlaubt, besuchen Sie das Salzburger<br />

Volkskunde-Museum (optional). Heimreise.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 5694<br />

62


Wien, die ewig Schöne<br />

… und alles, was es zu entdecken gilt<br />

x Jours / x Nuits<br />

p. p. à partir<br />

de xx€<br />

4 Tage schon ab 339€ p.P.<br />

©Oesterreich-Werbung_Gerhard-Trumler<br />

© Oesterreich-Werbung © pixabay<br />

SCHLOSS SCHÖNBRUNN<br />

© JFL Photography © pixabay<br />

© Kipferl © pixabay Ltd.<br />

1.TAG | ANREISE<br />

Anreise in die Stadt. Hotelbezug und Abendessen.<br />

2.TAG | SCHLOSS SCHÖNBRUNN<br />

Geführter Rundgang durch die Wiener Altstadt,<br />

bei dem Sie das Schloss Belvedere, das Mozarthaus,<br />

das Jüdische Museum und viele weitere<br />

Wiener Höhepunkte kennenlernen. Der Nachmittag<br />

ist dem „Wiener Versailles“ gewidmet: dem<br />

B e s u c h<br />

des Schlosses Schönbrunn mit seiner majestätischen<br />

ockerfarbenen Fassade. Danach Rückkehr<br />

ins Hotel und Abendessen.<br />

3.TAG | BEETHOVEN UND MOZART<br />

In Begleitung Ihres Reiseleiters erkunden Sie den<br />

Wienerwald, eine riesige grüne Lunge westlich<br />

von Wien, die einer Märchenlandschaft gleicht.<br />

Besuch des Stift Heiligenkreuz, dessen Zisterziensergemeinschaft<br />

noch heute aktiv ist. Sie<br />

können auch in Baden spazieren gehen, wo<br />

Beethoven und Mozart einst einige ihrer Werke<br />

komponierten. Und es besteht die Möglichkeit,<br />

die Seegrotte zu erkunden, Europas größten<br />

unterirdischen See. Abendessen<br />

im Hotel.<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

3 x Ü/F im ***/**** - Hotel in Wien<br />

3 x 3-Gang-Abendessen (ohne Getränke)<br />

Halbtagesführung Tag 2<br />

Eintritt Schloss Schönbrunn (inkl. Audioguide)<br />

Ganztagesführung Tag 3<br />

Eintritt in das Stift Heiligenkreuz<br />

4.TAG | RÜCKREISE<br />

Besuch der Wiener Staatsoper,<br />

eine echte Institution<br />

der österreichischen<br />

Hauptstadt<br />

( o p t i o n a l ) .<br />

Anschließend<br />

Rückreise in Ihre<br />

Heimatstadt.<br />

Kurtaxe: 6 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 100 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10106<br />

63


x Jours / x Nuits<br />

p. p. à partir<br />

de xx€<br />

6 Tage schon ab 239€ p.P.<br />

Tirol entdecken<br />

Salzburg – Innsbruck – Mayrhofen<br />

© fottoo<br />

© pixabay<br />

INNSBRUCK<br />

© Innsbruck Tourismus _ Mario<br />

©<br />

Webhofer<br />

pixabay<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

5 x Ü/F im *** - Hotel im Zillertal<br />

4 x 3-Gang-Abendessen (ohne Getränke) im Hotel<br />

1 musikalischer Abend mit 4-Gang-Menü<br />

1 Begrüßungscocktail<br />

Stadtführung in Salzburg (2 Stunden)<br />

Eintritt ins Schloss Neuschwanstein inkl. Audioguide<br />

Stadtführung Innsbruck (2 Stunden)<br />

Besuch einer Schnapsbrennerei und Verkostung<br />

1.TAG | ANKUNFT IM ZILLERTAL<br />

Ankunft in der Region Zillertal am späten Nachmittag.<br />

Ihr Hotelier begrüßt Sie mit einem Willkommenscocktail.<br />

Abendessen und Übernachtung.<br />

2.TAG | SALZBURG<br />

Fahrt in die Mozartstadt Salzburg. Geführter<br />

Rundgang mit Altstadt, Kapitelbrunnen, Universitätsplatz<br />

und den Museen. Nachmittag zur freien<br />

Verfügung für eigene Erkundungen. Optional:<br />

Besuch der Festung Hohensalzburg, ehemalige<br />

Burg der Fürsterzbischöfe. Rückkehr zum Hotel<br />

und Abendessen.<br />

5.TAG | MAYRHOFEN - KRIMMLER WASSERFÄL-<br />

LE – GERLOS<br />

Das schöne Mayrhofen liegt eingebettet am Fuß<br />

von vier Tälern. Gegen Optional können Sie eine<br />

Fahrt mit der Zillertaler Dampfbahn unternehmen.<br />

Schnapsverkostung in der Nähe. Am Nachmittag<br />

Wanderung zu den Krimmler Wasserfällen,<br />

den höchsten Wasserfällen Europas (optional).<br />

Rückfahrt über Gerlos, beliebtes Ziel für für Skifahrer<br />

und Wanderer. Abendessen im Hotel.<br />

6.TAG | RÜCKREISE<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

Eintritt Hohensalzburg<br />

(inklusive Seilbahn und Audioguide)<br />

Eintritt zu den Krimmler Wasserfällen<br />

Eintritt in eine Kristallfabrik<br />

Zuschlag für 4 x 3-Gang-Mittagessen<br />

(ohne Getränke)<br />

Fahrt mit der Zillertaler Dampfbahn<br />

Kurtaxe: 10 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 50 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10091<br />

3.TAG | OBERAMMERGAU - NEUSCHWANSTEIN<br />

Heute Morgen fahren Sie zur Barockkirche von<br />

Wies in Oberammergau, einem Holzschnitzer-Dorf<br />

mit prächtigen historischen Häusern aus<br />

dem 18. Jahrhundert, danach nach zum Schloss<br />

Hohenschwangau und anschließend zur Besichtigung<br />

zum Schloss Neuschwanstein, das Disney<br />

als Vorbild für das Dornröschenschloss diente.<br />

Rückfahrt zum Hotel über Garmisch-Partenkirchen.<br />

Abendessen und Übernachtung.<br />

4.TAG | INNSBRUCK – ACHENSEE<br />

Geführte Besichtigung der Tiroler Landeshauptstadt<br />

Innsbruck mit der Altstadt,<br />

dem Dom St. Jakob, der Silberkapelle<br />

und der Kaiserburg. Am<br />

Nachmittag geht es weiter zum<br />

Achensee mit seinem leuchtend<br />

grünen Wasser vor steiler Berg-Kulisse,<br />

und Spaziergang am See.<br />

Besuch einer Kristallfabrik (optional).<br />

Rückkehr ins Hotel. Musikalischer<br />

Abend mit 4-Gang-Menü.<br />

64


Belgiens Küsten<br />

Hochgenuss nicht nur für Kenner<br />

5 Tage schon ab 549€ p.P.<br />

© flickr-VisitFlanders<br />

OOSTENDE<br />

© flickr-VisitFlanders<br />

© flickr-VisitFlanders<br />

Die belgische Küste vom Ärmelkanal bis zur Scheldemündung<br />

ist ein Erlebnis; mondäne Badeorte, breite<br />

Sandstrände, die lebendigen Häfen und die schnelle<br />

Küstenstraßenbahn, aber auch die mittelalterlichen<br />

Handelsstädte im Hinterland erschließen ein gastfreundliches<br />

Paradies.<br />

1. TAG | ANREISE NACH OOSTENDE/GENT<br />

Abfahrt am frühen Morgen und Ankunft in Oostende<br />

gegen Mittag.<br />

Nach der Anreise machen wir ihn Appetit auf Belgien. Wir<br />

empfangen Sie in der einzigen Austernzucht Belgiens.<br />

Nach der Besichtigung verkosten Sie zwei Austern mit<br />

einem Glas Wein, und anschließend erwartet Sie ein reichhaltiges<br />

Fischbüffet mit verschiedenen Fischsorten,<br />

Garnelen, Salaten und einem halben Hummer pro Person.<br />

Anschließend Zeit zur freien Verfügung Oostende.<br />

Die Königin unter den belgischen Badeorten kombiniert<br />

die Gemütlichkeit eines flämischen Seebades mit der<br />

mondänen Ausstrahlung einer Kunststadt. Das renovierte<br />

Spielkasino und die 8 Kilometer lange Promenade<br />

und gute Meeresluft erwarten Sie. Hotelbezug und<br />

Abendessen.<br />

2. TAG | ZWISCHEN OOSTENDE UND BRÜGGE<br />

Sie besichtigen beim Stadtrundgang einen „Islandfahrer“.<br />

Diese Fischkutter waren monatelang auf See, und das<br />

Leben an Bord war beengt. Luftiger ging es da sicher auf<br />

der Dreimastbark „Mercator“ zu. Zum Abschluss besuchen<br />

Sie das Haus und Atelier des berühmten belgischen<br />

Malers James Ensor. Mittagessen auf Wunsch in einem<br />

Restaurant Oostende (HP-Paket).<br />

Am Nachmittag entdecken Sie Brügge, im Mittelalter eine<br />

der reichsten Städte der Welt. Durch die Versandung der<br />

Küsten versank es zwar in wirtschaftliche Bedeutungslosigkeit,<br />

konnte aber dennoch sein fantastisches Stadtbild<br />

bewahren. Nach einer Kahnfahrt durch das historische<br />

Zentrum präsentieren wir Ihnen belgische Schokoladenskulpturen<br />

und Spezialitäten im „Schokoland“.<br />

3. TAG | SCHLOSS OINDONK LEIEFAHRT UND GENT<br />

Am Vormittag sehen Sie das romantische Schloss von<br />

Ooidonk. Seine wasserreiche Umgebung und die Stille<br />

des umgebenden Parks verleihen dem Lustschloss einen<br />

friedlichen bukolischen Charakter. Dieses einzigartige<br />

Beispiel für spanisch-flämische Renaissance-Architektur,<br />

das 1595 wieder aufgebaut wurde, gilt als eines der<br />

schönsten Schlösser Belgiens. Geführte Besichtigung<br />

des Schlosses. Anschließend fahren Sie auf dem romantischen<br />

Flüsschen Leie ins Herz von Gent. Mittagessen auf<br />

dem Schiff.<br />

Gent war lange Zeit die wichtigste Stadt nördlich der<br />

Alpen. Die Stadt der Türme liegt am Zusammenfluss von<br />

Schelde und Leie und besitzt mit dem „Lamm Gottes“ der<br />

Gebrüder van Eyck ein Kunstwerk von Weltrang. Die historische<br />

Innenstadt ist überwältigend. Anschließend Heimfahrt<br />

und Abendessen im Hotel.<br />

4. TAG | ANTWERPEN UND SCHELDE<br />

Heute verlassen Sie Oostende und fahren in die Rubensstadt<br />

Antwerpen an der Scheldemündung.<br />

Im Rahmen des Stadtrundganges sehen Sie das Diamantenviertel<br />

und das historische Zentrum mit dem großen<br />

Markt.<br />

In einer historischen Hausbrauerei machen Sie zur Stärkung<br />

abschließend eine Bierprobe mit einem reichhaltigen<br />

Mittagessen.<br />

Am Nachmittag erwartet Sie der Besuch des Hafens von<br />

Antwerpen. Der Ausflug beginnt an den Scheldekais und<br />

führt bis zur belgisch-niederländischen Grenze, wo Sie in<br />

der Nähe des größten Schleusenkomplexes der Welt einund<br />

ausfahrende Schiffe aus der Nähe betrachten können.<br />

Übernachtung und Abendessen in Antwerpen<br />

5. TAG | BRÜSSEL UND HEIMREISE<br />

Am Vormittag Weiterfahrt nach Brüssel. Mit ihrem Stadtführer<br />

sehen Sie die Höhepunkte der Hauptstadt. Mittagessen<br />

in einem historischen Restaurant nahe dem großen<br />

Platz. Anschließend Heimreise.<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

3 x HP im ***-Hotel in Oostende oder Gent<br />

1 x HP im ***-Hotel in Antwerpen<br />

Besuch einer Austernzuchte mit Probe von<br />

zwei Austern und einem Glas Wein<br />

Großes Fischbüffet mit Hummer, mehreren<br />

Fischsorten und Garnelen am Anreisetag<br />

Eintritt Museums-Schiff Amandine<br />

Stadtführung in Brügge<br />

Grachtenfahrt in Brügge<br />

Besuch eines Schokoladenmuseums in Brügge<br />

Eintritt und Führung im Schloss Ooindonk<br />

Romantische Schifffahrt auf der Leie mit<br />

Mittagessen (ohne Getränke), ca. 4 Stunden<br />

Stadtführung in Gent<br />

Stadtführung in Antwerpen<br />

Hafenrundfahrt auf der Schelde in Antwerpen<br />

Brauerreibesichtigung und Bierprobe in<br />

Antwerpen<br />

Mittagessen in einer Brauerei in Antwerpen<br />

Stadtführung in Brüssel<br />

Kurtaxe: 8 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 130 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10497<br />

65


6 Tage schon ab 499€ p.P.<br />

Gourmet-Reise in Belgien<br />

Flandern – Brüssel – Ardennen<br />

GROTTE VON HAN<br />

© Laëtis - VisitArdenne<br />

© Laëtis - VisitArdenne<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

3 x Ü/F im **** - Hotel in Brüssel<br />

2 x Ü/F im **** - Hotel in der Nähe von Han-sur-Lesse<br />

5 x 3-Gang-Abendessen (ohne Getränke) im Hotel<br />

Eintritt und geführte Besichtigung Waterloo<br />

Panorama-Stadtrundfahrt und Rundgang in Brüssel<br />

Besuch und Verkostung in einer Schokoladenfabrik<br />

Eintritt zum Atomium<br />

Stadtführung in Gent<br />

Grachtenfahrt Brügge<br />

Stadtführung in Brüggee<br />

Brauereibesuch in Brügge<br />

Geführte Besichtigung der Senffabrik Bister<br />

Gourmet-Spaziergang in Namur mit 3 Verkostungen<br />

Eintritt Zitadelle von Dinant<br />

Schifffahrt auf der Maas nach Anseremme<br />

Freie Besichtigung des Château de Vêves<br />

Eintritt Höhlen von Han inkl. Bahn und Prehisto<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

Vollpensions-Paket (VP-Paket) : 135€<br />

3-Gang Mittagessen Waterloo<br />

3-Gang Mittagessen in einem<br />

traditionellen Restaurant in Brüssel<br />

3-Gang Mittagessen in Gent<br />

3-Gang Mittagessen in einer Senffabrik<br />

Mittagessen in Dinant<br />

Mittagessen in der Grotte von Han<br />

Getränkepauschale: 5 - 7 € pro Mahlzeit<br />

Kurtaxe: 10 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 135 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage<br />

DATES ET PRIX<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Vous Anreise trouverez freitagstoutes les dates et tous les prix sur:<br />

www.getyourgroup.de Alle Termine und Preise finden | Code Sie de unter: voyage: XXX<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10509<br />

66<br />

DINANT<br />

1.TAG | WATERLOO – BRÜSSEL<br />

Bei Ihrer Anreise besuchen Sie Waterloo in der Region<br />

Brüssel, den emblematischen Ort der letzten<br />

großen Schlacht Napoleons. Mittagessen in einem<br />

Restaurant (optional, im VP-Paket). Am Nachmittag<br />

Stadtrundgang und Besichtigung der Museen mit<br />

einem Reiseführer. Sie können den Hügel von Lyon<br />

besteigen, das monumentale Panorama der Schlacht<br />

bewundern und um den alten Bauernhof von Hougroumont<br />

spazieren, das letzte erhaltene Gebäude<br />

aus dieser Zeit. Hotelbezug und Abendessen.<br />

2.TAG | BRÜSSEL<br />

Geführter Rundgang durch die belgische<br />

Hauptstadt mit der Grande Place, die von<br />

Gebäuden aus dem 17. Jahrhundert<br />

gesäumt ist und auf dem täglich Blumenmärkte<br />

stattfinden, den Galerien<br />

Saint-Hubert, dem Îlot Saré, den<br />

berühmten Schokoladenherstellern<br />

oder dem weltberühmten Manneken Pis.<br />

Geführte Besichtigung des Schokoladenmuseums<br />

und Verkostung der weltberühmten<br />

belgischen Schokolade. Sie erkunden<br />

den Mont des Arts, wo sich eine der<br />

reichsten Kunstsammlungen der Welt befindet<br />

(Königliche Museen der Schönen Künste, Magritte-Museum,<br />

Musikinstrumenten-Museum...). Weiter<br />

geht es durch das Sablon-Viertel mit seinen Antiquitätenläden<br />

und Kunstgalerien und der Kirche Notre-<br />

Dame-du-Sablon. Bummeln Sie über den Flohmarkt<br />

auf der Place du Jeu de Balle in den Marolles, mit<br />

© Kilyan Sockalingum/ Unsplash


© Johan.Barrot<br />

mehr als 500 Ständen und Geschäften in einer kosmopolitischen<br />

und geselligen Atmosphäre! Mittagessen<br />

in einem historischen Restaurant (optional,<br />

im VP-Paket). Am Nachmittag besichtigen Sie das<br />

Atomium, das das 165 Milliarden Mal vergrößerte<br />

Element Eisen symbolisiert und für die Brüsseler<br />

Weltausstellung 1958 geschaffen wurde. Es bietet<br />

einen 360-Grad-Blick auf die Stadt sowie Zugang zu<br />

Wechselausstellungen. Abendessen im Hotel.<br />

3.TAG | HISTORISCHE HAFENSTÄDTE FLANDERNS<br />

Heute entdecken Sie Gent bei einer Führung, bei der<br />

Sie die Oper, einige Museen, die Brücken und Kirchen<br />

sowie den Glockenturm besichtigen können.<br />

Der historische Stadtkern wird Sie ebenso in seinen<br />

Bann ziehen wie die kleinen Giebelhäuser entlang<br />

der Kaianlagen. Mittagessen in der Stadt (optional,<br />

im VP-Paket). Dann Abfahrt nach Brügge, dem kleinen<br />

Venedig des Nordens, Wiege der flämischen<br />

Kunst. Bei einer Grachtenfahrt sehen Sie, wie es der<br />

Stadt gelungen ist, ihre reiche Vergangenheit<br />

(UNESCO-Weltkulturerbe) mit einem modernen<br />

Stadtbild zu verbinden. Ein Brauereibesuch mit Verkostung<br />

schließt den Tag ab! Rückkehr nach Brüssel,<br />

Abendessen im Hotel.<br />

4.TAG | IN DEN ARDENNEN<br />

Abfahrt in Richtung Namur. Am Vormittag Besichtigung<br />

einer Senffabrik mit Museum. Einblicke in<br />

Geschichte und in Geheimnisse der Herstellung von<br />

Senf, Piccalilli und Essiggewürzen. Jeder Teilnehmer<br />

erhält ein kleines Geschenkpaket. Mittagessen in<br />

der Senffabrik (optional, im VP-Paket). Am Nachmittag<br />

entdecken Sie bei einem Gourmet-Spaziergang<br />

in Namur die Geschichte der wallonischen Hauptstadt.<br />

Sie probieren dabei die lokalen Spezialitäten<br />

wie Bier, „Pecket“, Pralinen, Makronen, „Biétrumé“,<br />

Käse und Wurst. Am Spätnachmittag Weiterfahrt.<br />

Abendessen und Übernachtung in Han-sur-Lesse.<br />

5.TAG | DINANT UND DAS MAAS-TAL<br />

Von der Zitadelle von Dinant aus überblickt man weit<br />

das Mosan-Tal. Das zugehörige Museum zeigt, wie das<br />

Leben hinter diesen Mauern aussah. Anschließend Mittagessen<br />

(optional, im VP-Paket). Am frühen Nachmittag<br />

Schifffahrt auf der Maas nach Anseremme und<br />

zurück mit Blick auf die schönsten Gebäude am Mosan-<br />

Ufer, den berühmten Rocher Bayard, das monumentale<br />

Charlemagne-Viadukt, die nach dem Maler Félicien<br />

Rops benannte Liebesinsel, die Brücke Saint-Jean und<br />

den Fluss Lesse. Anschließend bringt Sie die Seilbahn<br />

zurück zu Ihrem Bus an der Zitadelle. Weiterfahrt nach<br />

Vêves. Freier Besuch des Château de Vêves, ein romantisches,<br />

gemütlich eingerichtetes Schloss aus dem 13.<br />

Jahrhundert, das seit seiner Gründung im Mittelalter<br />

immer noch von derselben Familie bewohnt wird. Rückkehr<br />

in Ihr Hotel und Abendessen.<br />

6.TAG | HÖHLEN HAN-ON-LESSE – HEIMREISE<br />

Nach dem Frühstück Abfahrt zur Grotte von Han.<br />

Eine historischen Straßenbahn bringt Sie zum Eingang,<br />

Ihr Reiseleiter führt Sie im historischen<br />

Kostüm auf 2 Kilometern durch diese unterirdische<br />

Welt. Die Grotte wird von unzähligen LED-Lichtern<br />

erhellt, die ihre natürlichen Farben, Formen und Aushöhlungen<br />

besonders hervorheben, untermalt von<br />

einer passenden Ton- und Lichtshow. Anschließend<br />

Freizeit in PrehistoHan mit einer audiovisuellen Vorführung<br />

der nur für Höhlenforscher zugänglichen<br />

Räume und Galerien der Höhle. Ein großes animiertes<br />

Modell erklärt die komplexe Geografie des<br />

Höhlennetzwerks.<br />

Mittagessen vor Ort (optional, im VP-Paket) und<br />

dann Heimreise.<br />

67


x Jours / x Nuits<br />

p. p. à partir<br />

de xx€<br />

4 Tage schon ab 255€ p.P.<br />

Die Highlights von Flandern<br />

Brüssel – Gent – Brügge<br />

©SOFAM - Christophe Licoppe<br />

© Bas Bogaerts- Stad Gent-Dienst © Toerisme © BRÜGGE<br />

pixabay ©Jan<br />

©<br />

D‘Hondt<br />

pixabay<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

3 Ü/F in einem ***/****-Hotel in Brüssel<br />

3 x Abendessen als 3-Gang-Menü (ohne Getränke)<br />

Stadtführung durch Gent (2 Stunden)<br />

Kanalfahrt in Brügge<br />

Stadtführung Brüssel<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

Eintritt zum Schokoladenmuseum in Brügge<br />

2x 3-Gang-Mittagessen (ohne Getränke)<br />

Besuch und Bierverkostung in einer traditionellen<br />

Brauerei in Brüssel<br />

Geführte Besichtigung des Standorts Waterloo<br />

(ohne Eintritte)<br />

Pass 1815: Eintritt in das Wellington Museum, das<br />

1815 Memorial und Napoleons Hauptquartier<br />

Mittelalterlicher Abend in Brügge mit Abendessen,<br />

Getränken und Unterhaltung<br />

Kurtaxe: 6 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 90 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

1. TAG | ANKUNFT IN BRÜSSEL<br />

Hotelbezug im Herzen von Brüssel. Abendessen.<br />

2. TAG | GENT UND BRÜGGE<br />

Stadtführung in der flämischen Stadt Gent mit<br />

Opernhaus, den schönen Museen, Brücken und<br />

Kirchen. Das historische Herz der Stadt mit den<br />

kleinen Giebelhäusern an den Kais wird Sie verzaubern.<br />

Mittagessen auf Wunsch. In Brügge,<br />

dem „Venedig des Nordens“ mit reicher Vergangenheit,<br />

haben Sie die Gelegenheit, bei einer<br />

Fahrt auf den Kanälen den Charme der Altstadt<br />

vom Wasser aus zu genießen. Optional wäre das<br />

Museum „Choco-Story“ mit Schokoladenprobe.<br />

Hier wird die 4000-jährige Geschichte der Schokolade<br />

in Worten, Bildern und Geschmacksrichtungen<br />

lebendig gemacht. Abendessen im Hotel.<br />

Unser Tipp für einen besonderen Abend in<br />

Brügge:<br />

Teilnahme an der Hochzeitszeremonie (Freitag<br />

und Samstag, von 19.00 bis 22.00 Uhr)<br />

von Marguerite von York und Charles le<br />

Téméraire in einer alten gotischen Kirche.<br />

Sie werden in mittelalterlichen<br />

Kostümen empfangen. Es erwartet Sie<br />

ein prächtiges festliches Bankett wie<br />

aus dem Mittelalter: kämpfende Ritter,<br />

Falkner, Feuerschlucker,<br />

Hexen... alles mit Schwung und<br />

Humor inszeniert!<br />

Bummel auf eigene Faust. Optional: Besuch des<br />

Schokoladenmuseums oder Fahrt nach Waterloo,<br />

um die Schlachtfelder zu besichtigen, oder<br />

ein Abstecher nach Molenbeek. Rückkehr zum<br />

Hotel und Abendessen.<br />

4. TAG | RÜCKKEHR NACH HAUSE<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10005<br />

68<br />

3. TAG | BRÜSSEL<br />

Geführter Rundgang durch die belgische<br />

Hauptstadt: gut erhaltene<br />

Gebäude aus dem 17. Jahrhundert<br />

säumen die Grand Place, auf der täglich<br />

Blumenmärkte stattfinden, die<br />

berühmten Schokoladenhersteller, das<br />

Atomium oder das weltberühmte Manneken<br />

Pis. Optionales Mittagessen, danach


Typisch Brüssel<br />

Von Kunst und Küche<br />

3 Tage schon ab 215€ p.P.<br />

© Luc Viatour GFDL<br />

GROSSER PLATZ, BRÜSSEL<br />

© adobestock<br />

© visitbrussels/E.Danhier<br />

Brüssels Kulturgut ist allumfassend, es hört<br />

nicht mit den bedeutenden Kunstmuseen und<br />

Bildersammlungen auf, sondern setzt sich<br />

naht- und zwanglos beim Essen fort. Sie<br />

schmausen auf dieser Kurztour abends ganz<br />

zeitgenössisch „à la belgisch“ in einem rustikalen<br />

Stadtrestaurant, und in die Motivwelt<br />

Pieter Bruegels des Älteren, des „Bauernbruegel“<br />

mit seinen saftigen Bauernszenen tauchen<br />

Sie bei einem Abendessen im Stil der Zeit<br />

ein. Genießen Sie Brüssel mit all Ihren Sinnen!<br />

1. TAG | ANREISE<br />

Anreise nach Brüssel, Hotelbezug und Stadtführung<br />

durch die historische Innenstadt. Brüssel ist<br />

Haupt- und Residenzstadt des Königreichs Belgien.<br />

Die einstige Hauptstadt Brabants hat im 19.<br />

Jahrhundert eine großen Aufschwung erlebt,<br />

wozu auch die große Weltausstellung<br />

1897 beitrug. Französisch und Niederländisch<br />

werden hier gleichermaßen<br />

gesprochen, aber es schwirren<br />

entsprechend ihres Status<br />

fast alle Sprachen Europas<br />

durch die Stadt. Abendessen<br />

in einem gutbürgerlichen<br />

Lokal, z.B. im allseits<br />

beliebten „Chez Léon“, in<br />

dem man wie nirgends<br />

sonst weiß, die klassische<br />

Speise der belgischen<br />

Fritten zu servieren.<br />

Sammlung flämischer Malerei. Es umfasst 1200<br />

Kunstwerke zwischen dem 14. und dem 18. Jahrhundert.<br />

Große Namen sind hier einträchtig<br />

nebeneinander vertreten wie Pieter Bruegel der<br />

Ältere, Peter Paul Rubens, Rogier van der Weyden<br />

und Antonis van Dyck. Nach so viel Kunst ist es<br />

Zeit für eine entspannte Mittagspause in der<br />

Stadt. Nachmittags Besichtigung einer Schokoladenmanufaktur<br />

mit Verkostung möglich. Am<br />

Abend „Bruegel-Essen“ als 4-Gang-Menü mit<br />

typischen Speisen, begleitet von Bedienungen in<br />

Tracht und Folkloremusik. Lassen Sie sich einfangen<br />

von der zelebrierten handfesten Esskultur<br />

und genießen Sie den deftigen Abend. Im<br />

Anschluss geht es sehr gesättigt ins Hotel zurück.<br />

3. TAG | HEIMREISE<br />

Mit vielen schönen Erinnerungen treten Sie die<br />

Heimreise nach <strong>Deutschland</strong> an.<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

2 x Ü/F im ****-Hotel<br />

3-Gang-Abendessen im typischen Lokal<br />

Eintritt und Führung Museum der Schönen<br />

Künste<br />

Stadtführung Brüssel<br />

4-Gang-Bruegel-Menü mit 1/2 l Wein zum Essen<br />

+ Kaffee<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

Eintritt Schokoladenmuseum in Brüssel<br />

Kurtaxe: 4 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 77 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

2. TAG | FLÄMISCHE<br />

MALEREI UND SCHOKO-<br />

LADE<br />

Vormittags Besuch des Königlichen<br />

Museums der Schönen<br />

Künste mit seiner umfangreichen<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10508<br />

69


x Jours / x Nuits<br />

p. p. à partir<br />

de xx€<br />

7 Tage schon ab 539€ p.P.<br />

Belgien und Holland<br />

Vom Manneken Pis zu den niederländischen Stränden<br />

© Olha Rohulya<br />

© pixabay GROSSER PLATZ, BRÜSSEL<br />

© VVV Gouda ©visit.brussels - Jean-Paul © pixabay Remy<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

2 x Ü/F im ***/**** - Hotel in Brüssel<br />

4 x Ü/F im **** - Hotel im Raum Amsterdam<br />

6 x 3-Gang-Abendessen (ohne Getränke) im Hotel<br />

oder Restaurant<br />

Stadtführung Brügge (2 Stunden)<br />

Stadtführung Gent (2 Stunden)<br />

Ganztagesführung Tage 3, 4, 5 und 6<br />

Eintritt zum Miniatur-Park Madurodam<br />

Eintritt Porzellanmanufaktur<br />

Eintritt » Zaanse Schans «<br />

Stadtrundfahrt Brüssel (3h, in Ihrem eigenen Bus)<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

Tulpenfest Keukenhof<br />

24.03.<strong>2022</strong> bis 15.05.<strong>2022</strong><br />

Terminänderungen vorbehalten<br />

Kurtaxe: 12 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 160 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10092<br />

70<br />

1.TAG | BRÜSSEL<br />

Ankunft der Gruppe in Brüssel am frühen Nachmittag.<br />

Geführte Panoramatour durch die belgische<br />

Hauptstadt, die ihre Besucher an jeder<br />

Ecke überrascht, insbesondere mit der Grande<br />

Place, die von Gebäuden aus dem 17. Jahrhundert<br />

gesäumt ist und auf dem täglich Blumenmärkte<br />

stattfinden, den berühmten Chocolatiers,<br />

dem Atomium (dem » belgischen Eiffelturm<br />

«, wie manche ihn nennen) oder das weltberühmte<br />

Manneken Pis.<br />

Einchecken in Ihr Hotel in Brüssel, Abendessen<br />

und Übernachtung.<br />

2.TAG | BRÜGGE UND GENT<br />

Nach dem Frühstück Abfahrt nach Brügge, dem<br />

„kleinen Venedig des Nordens“, und geführte<br />

Besichtigung. Anschließend Abfahrt nach Gent<br />

und geführter Rundgang, bei dem Sie die Oper,<br />

einige Museen, Brücken, Kirchen und den Glockenturm<br />

besichtigen können. Rückkehr nach<br />

Brüssel, Abendessen und Übernachtung.<br />

3.TAG | KINDERDIJK, GOUDA UND UTRECHT<br />

Sie fahren nach Kinderdijk, wo etwa 20 Windmühlen<br />

auf einer 2 km langen Strecke direkt am<br />

Wasser stehen. Ihr Reiseleiter begleitet Sie bei<br />

einer Führung durch die Mühlen (ohne Museumseintritt).<br />

Danach geht es weiter nach Gouda, das<br />

für seinen Käse weltberühmt ist (Verkostung).<br />

Anschließend fahren Sie durch Utrecht, eine<br />

echte Museumsstadt, und beziehen Ihr Hotel in<br />

der Nähe von Amsterdam, Abendessen und<br />

Übernachtung.<br />

4. TAG | AMSTERDAM<br />

Stadtführung durch Amsterdam, eine der überraschendsten<br />

und charmantesten Hauptstädte<br />

des Kontinents. Die kulturelle Hauptstadt mit<br />

ihren Museen (Van-Gogh-Museum, Anne-Frank-<br />

Haus, Rijkmuseum ...) verführt mit ihren kleinen<br />

Grachten, die die Stadt umschließen und eine<br />

fast idyllische Umgebung schaffen. Rückkehr zu<br />

Ihrem Hotel, Abendessen und Übernachtung.<br />

5.TAG | DEN HAAG UND DELFT<br />

Abfahrt nach Den Haag und Besuch des Madurodam-Parks,<br />

eine Modellstadt und Wahrzeichen<br />

des Landes im Maßstab 1:25. Am frühen Nachmittag<br />

Abfahrt nach Delft, einer Stadt mit Charakter,<br />

die weltweit für ihre Töpferwaren bekannt<br />

ist, und Besichtigung der Porzellanfabrik. Rückkehr<br />

zu Ihrem Hotel, Abendessen und Übernachtung.<br />

6.TAG | DIE NIEDERLÄNDISCHEN STRÄNDE<br />

Nach dem Frühstück besuchen wir einige der<br />

berühmtesten niederländischen Strände: Zandvoort,<br />

auch bekannt als „Die Perle am Meer“ mit<br />

seinem 9 km langen weißen Sandstrand, das<br />

„niederländische Ibiza“. Anschließend besuchen<br />

wir Haarlem, das vom Anbau von Zwiebelblumen<br />

lebt und seit Jahrhunderten viele Künstler inspiriert.<br />

Am Nachmittag besuchen wir das Freilichtmuseum<br />

von Zaanse Schans, das noch heute<br />

bewohnt ist. In den Windmühlen und den verschiedenen<br />

Ateliers sind jeden Tag Handwerker<br />

am Werk. Rückkehr zu Ihrem Hotel, Abendessen<br />

und Übernachtung.<br />

7.TAG | HEIMREISE NACH DEUTSCHLAND<br />

Nach dem Frühstück Treten Sie die Heimreise an,<br />

voller schöner Erinnerungen!


Holland – Türme, Tulpen, Hafenluft<br />

Amsterdam – Rotterdam – Den Haag<br />

x Jours / x Nuits<br />

p. p. à partir<br />

de xx€<br />

4 Tage schon ab 299€ p.P.<br />

© Keukenhof © pixabay<br />

AMSTERDAM<br />

© adobestock © pixabay<br />

© Bertel © pixabay Kolthof<br />

1. TAG | ANREISE NACH DEN HAAG<br />

Anreise nach Den Haag, Hotelbezug und Abendessen.<br />

2. TAG | AMSTERDAM – VOLENDAM<br />

Geführte Tour durch Amsterdam, eine der überraschendsten<br />

und charmantesten Hauptstädte<br />

Europas. Die kulturelle Hauptstadt mit ihren<br />

Museen (Van-Gogh-Museum, Anne-Frank-Haus,<br />

Rijkmuseum ...) verführt mit ihren kleinen Grachten,<br />

die die Stadt umschließen und eine fast idyllische<br />

Umgebung schaffen. Bei der anschließenden<br />

Grachtenfahrt sehen Sie vom Wasser aus<br />

die zahlreichen Kaufmannshäuser aus dem<br />

Goldenen Zeitalter. Am Nachmittag<br />

fahren Sie nach Volendam, einer<br />

kleinen Hafenstadt nördlich<br />

von Amsterdam. Sie besuchen<br />

das Holzschuhmuseum<br />

und eine lokale<br />

Käserei.<br />

Alternativ können<br />

Sie auch das Dorf<br />

Zaanse Schans<br />

und sein Ökomuseum<br />

nördlich der<br />

Stadt besichtigen,<br />

mit seinen authentischen<br />

alten<br />

Windmühlen (17.<br />

und 18. Jahrhundert),<br />

grün gestrichenen<br />

Holzhäusern<br />

und Scheunen.<br />

Rückkehr zu Ihrem Hotel,<br />

Abendessen und Übernachtung.<br />

3. TAG | DELFT – ROTTERDAM – DEN<br />

HAAG<br />

Heute Morgen werden Sie von Ihrem Reiseleiter<br />

nach Delft begleitet, einer Stadt mit Charakter, die<br />

für ihre Töpferwaren weltberühmt ist. Bei einer<br />

Besichtigung der Porzellanmanufaktur werden Sie<br />

alle Geheimnisse entdecken! Dann weiter nach<br />

Rotterdam, einer modernen und dynamischen<br />

Hafenstadt (immerhin der fünftgrößte Hafen der<br />

Welt). Nach etwas Freizeit kehren Sie nach Den<br />

Haag zurück, um den Madurodam-Park zu besuchen,<br />

der zu Recht als „Miniatur-Holland“ bezeichnet<br />

wird und ein idealer und einzigartiger Ort in<br />

Holland ist, um alle wunderbaren touristischen<br />

Attraktionen des Landes zu entdecken. Abendessen<br />

und Übernachtung.<br />

4. TAG | HEIM-<br />

REISE<br />

Heimreise<br />

nach<br />

<strong>Deutschland</strong><br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

3 x Ü/F im ****-Hotel<br />

3 x 3-Gang-Abendessen (ohne Getränke)<br />

Ganztagesführung Tag 2 und 3<br />

Grachtenfahrt Amsterdam<br />

Besuch einer Holzschuhfabrik<br />

Besuch einer Käsefabrik<br />

Eintritt Porzellanmanufaktur<br />

Eintritt zum Miniatur-Park Madurodam<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

Tulpenfest Keukenhof<br />

(24.03.<strong>2022</strong> bis 15.05.<strong>2022</strong>)*<br />

Gouda Käse- und Handwerksmuseum<br />

* Terminänderungen vorbehalten<br />

Kurtaxe: 6 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 80 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 10093<br />

71


4 Tage schon ab 289€ p.P.<br />

Floriade: Ein Fest im Blumenland<br />

Das Beste aus den Niederlanden<br />

© Pixabay-<br />

INKLUSIVLEISTUNGEN<br />

3 x Ü/F-Büffet im ****-Hotel<br />

Abendessen als 3-Gang-Menü am Anreisetag<br />

Stadtführung Den Haag am 2. Tag<br />

Schnapsprobe mit Häppchen in Den Haag<br />

Eintritt Porzellanmanufaktur Delft am 2. Tag<br />

Besuch einer Holzschuh- und einer Käsefabrik<br />

am 3. Tag<br />

© Floriade<br />

Eintrittstickets für die Floriade Almere <strong>2022</strong><br />

am 3. Tag<br />

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNGEN<br />

Stadtführung durch Gouda<br />

Besuch eines Käsehofes bei Gouda<br />

Tagesführung für die Tagesausflüge<br />

inkl. Stadtführungen<br />

Eintritt Miniaturstadt Madurodam<br />

Stadtführung Delft<br />

Abendessen im Hotel<br />

Grachtenfahrt in Amsterdam<br />

Stadtführung Amsterdam<br />

Abendessen in einem Brauereigasthof<br />

Stadtführung Rotterdam<br />

Bootsfahrt im Hafen von Rotterdam<br />

Kurtaxe: 6 € p. P. für den Aufenthalt<br />

Einzelzimmerzuschlag: ab 100 €<br />

Bustransport nicht inbegriffen, Angebot auf Anfrage.<br />

TERMINE UND PREISE<br />

Alle Termine und Preise finden Sie unter:<br />

www.getyourgroup.de | Reisecode: 5381<br />

Auf zur Floriade <strong>2022</strong>! Den Haag, Amsterdam,<br />

Rotterdam, Delft - verbinden Sie Ihren Besuch<br />

der berühmten Gartenausstellung mit einer<br />

Stippvisite zu den Highlights der Niederlande.<br />

1.TAG | ANREISE<br />

Anreise nach Gouda, Hotelbezug im ****-Hotel.<br />

Zeit für einen Bummel durch die sehenswerte<br />

Altstadt und anschließend Abendessen und<br />

Übernachtung. Auf Wunsch reservieren wir<br />

Ihnen gern eine Stadtführung oder den Besuch<br />

eines Käsehofes.<br />

2. TAG | DEN HAAG UND DELFT<br />

Heute entdecken Sie Den Haag und Delft. Bei einem<br />

Besuch der weltberühmten Miniaturstadt „Madurodam“<br />

können Sie bis ins kleinste Detail die gesamte<br />

Niederlande im Maßstab 1:25 sehen. Die Anlage liegt<br />

in wunderschönen Gärten. Nach einer Schnapsprobe<br />

mit kleinen Häppchen in einem urigen Destillerie-Museum<br />

geht es am Nachmittag in<br />

das nahegelegene Delft, wo Sie die<br />

schönen Gassen und den Marktplatz<br />

sehen können. Hier liegt<br />

auch die „Neue Kirche“, die<br />

die Grabkirche des niederländischen<br />

Königshauses<br />

ist. Natürlich haben Sie<br />

auch die Möglichkeit, die<br />

berühmte Delfter Porzellanmanufaktur<br />

zu besichtigen.<br />

Der Abend steht Ihnen<br />

zur freien Verfügung.<br />

3. TAG | AMSTERDAM UND DIE FLORIADE<br />

Heute geht es auf die Floriade nach Almere. Direkt<br />

nach dem Frühstück geht es los. Die Blumenschau<br />

gehört zu den schönsten Europas und findet nur<br />

alle 10 Jahre statt. Ihren Fokus legt die Floriade<br />

Almere <strong>2022</strong> auf innovativer Garten- und Städtearchitektur<br />

mit vielen beeindruckenden Ideen, den<br />

vielen klimatischen Herausforderungen unserer<br />

Zeit zu begegnen. Das Tagesticket ermöglicht<br />

Ihnen auch eine einfahre Fahrt mit der spektakulären<br />

850 Meter langen Seilbahn. Während Ihrer<br />

Fahrt auf die andere Seite des Floriade-Parks<br />

bekommen Sie einen atemberaubenden Blick auf<br />

den Park und die Skyline der Stadt Almere.<br />

Für den Nachmittag empfehlen wir Ihnen einen<br />

Besuch im nahen Amsterdam. Die herrliche Stadt<br />

lässt sich bequem bei einer Grachten-Rundfahrt<br />

vom Wasser aus entdecken oder auf Wunsch auch<br />

bei einer geführten Stadtrundfahrt. Besuch einer<br />

Käse- und Holzschuhfabrik, bevor es wieder zurück<br />

in Ihr Hotel geht. Der restliche Abend<br />

steht Ihnen zur freien Verfügung.<br />

4. TAG | HEIMREISE<br />

Nach dem Frühstück treten<br />

Sie Ihre Heimreise an. Je<br />

nach Route empfehlen wir<br />

Ihnen unbedignt einen<br />

Besuch in Rotterdam, der<br />

modernen Metropole am<br />

Rhein-Maas-Delta.<br />

72<br />

Get Your Group GmbH I Hafenstraße 20 I 77694 Kehl am Rhein<br />

Tel.: +49 (0)7851-9928-35 I Fax: +49 (0) 7851 9928-52<br />

Mail: info@getyourgroup.de I www.getyourgroup.de<br />

Es gelten die AGB´s der Get your Group GmbH die Sie auf unserer Internetseite www.getyourgroup.de/fr finden können.

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!