Programm Museumnsnacht [pdf, 3,7 MB] - Dortmund.de

dortmund.de

Programm Museumnsnacht [pdf, 3,7 MB] - Dortmund.de

Anschnitt_Atelier für Kunst&Design 1

Burgunderstraße 29 • 44263 Dortmund • Tel. 01 74-3 43 30 83 • www.anschnitt.de

Sonderbus M2 • U 41, alle Busse Richtung Hörde Clarenberg

r

16.00–23.00 Uhr geöffnet

16.00–18.00 Uhr • Atelier

Kreatives für Kinder • Jedem Tier ein Denkmal

Wir gestalten eine neuzeitliche „Arche Noah“ und formen aus Ton unterschiedliche

Tierkörper. Die Werke werden zunächst in die u.g. Ausstellung integriert und können

später abgeholt werden.

6–14 J.

16.00–23.00 Uhr • Galerie

Ausstellung • Artenvielfalt

Malerei, Skulpturen, Grafik und

Video von Tanja M. Moszyk, Natalie

Gutgesell, Almut Rybarsch und

Ester Rieke-Volkmann

18.00–18.45 Uhr • Seminarraum

Vortrag und Fragerunde • Der Igel, das unbekannte Wesen

Rosemarie Adam, Vorsitzende des Igelschutz-Vereins, informiert über die Lebensweise

sowie die Möglichkeiten der aktiven Hilfe zum Schutz des liebenswerten

und nützlichen Urzeit-Säugers.

20.00–20.45 Uhr • Seminarraum

Vortrag und Diskussionsrunde

Videoart killed the painter star?

Ist die zeitgenössische Videokunst im

Begriff, die Malerei zu verdrängen?

Ist die Videokunst als momentaner

künstlerischer Trend zu sehen? Oder

ist sie etwas mehr als das? Über

Ursprünge und Hintergründe klärt

Natalie Gutgesell M.A. (Kunsthistorikerin,

Theater- und Medienwissenschaftlerin,

Künstlerin) auf.

Antikes und Kunst – Klemmer Antik 2

Leierweg 29 • 44137 Dortmund • Tel. (02 31) 12 27 81 • www.klemmerantik.de

S 4 h DO-West S • Busse 452, 453 h Neuer Graben

Dieser Veranstaltungsort wird nicht mit den Sonderbussen angefahren. Bitte nutzen Sie die S4

(Haltestelle DO-West S) sowie die Buslinien 452 und 453 (Haltestelle Neuer Graben). Hier schließt

sich noch ein Fußweg von ca. 1 km an.

Ab 16.00 Uhr

Kunst und Kurioses

Der Restaurateur Gerd Klemmer

öffnet sein Kunst-, Antiquitätenund

Kuriositätenkabinett. Werfen

Sie einen Blick auf Raritäten,

Sammelobjekte, Möbel, Wohnaccessoires

und Kulturexponate wie

die lebensgroße chinesische Wachsfigur,

die aus dem niederländischen

Museum Hortus Haren stammt.

16.00 Uhr–Ende offen

Ab 16.00 Uhr

Ausstellung • Skulpturen von Olaf Kuhoff

Die ausgefallenen Betonskulpturen des Bochumer Künstlers Olaf Kuhoff verwandeln

den Garten des Kunst- und Antiquitätenhändlers in dieser Nacht auf ungewöhnliche

Weise.

Durchgängig Getränke und Snacks

Orientalische Imbiss-Spezialitäten (16.00–20.00 Uhr) sowie Garten-Cocktailbar

mit alkoholischen und antialkoholischen Erfrischungsgetränken (durchgängig)

14 15

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine