NZ Bürgeles-Hexa Kirchen eV Sportfreunde Kirchen ... - Stadt Ehingen

ehingen

NZ Bürgeles-Hexa Kirchen eV Sportfreunde Kirchen ... - Stadt Ehingen

Notrufe, Bereitschaftsdienste

Polizei 110

Feuerwehr/Rettungsdienst 112

Polizeirevier Ehingen 07391 / 588-0

Krankenhaus Ehingen 07391 / 586-0

Notfallrettungsdienst/

Krankentransport 19 222

Städt. Wasserwerk 07391 / 503-152

Städt. Wasserwerk

(nach Dienstschluss) 0171 / 7 43 57 53

Stromstörungsstelle 0800 / 9 99 99 66

Gasstörungsstelle 0800 / 0 824 505

Sozialstation,

Essen auf Rädern 07391 / 5 20 11

Ambulanter Pflegeservice

Krankenhaus GmbH 0800 / 0 586 586

und Essen auf Rädern

Kath. Landvolk, Haushaltshilfen

u. Fam. Pflege 07388 / 7 20

Hauskrankenpflege

Seibold GbR 07391 / 7 54 46 7

Haushaltshilfe und Familienpflege

07351 / 1 88 26-20

ÄrzTLIcHer NoTFALLDIeNST

rettungsleitstelle 19 222

zentrale Notrufnummern:

Dächingen, erbstetten, Unterwilzingen,

Frankenhofen,

Resolution pro Stuttgart 21

Zu Besuch in der Lindenhalle waren vergangene

Woche Ministerpräsident Stefan

Mappus sowie Bundesministerin Annette

Schavan. Oberbürgermeister Alexander Baumann

übergab dem Ministerpräsidenten

nicht nur ein Gastgeschenk mit Köstlichkeiten

aus dem Biosphärengebiet Schwäbische

Alb, sondern auch die Resolution des

Ehinger Gemeinderats pro Stuttgart 21. In

der öffentlichen Sitzung vom 18. November

hatte sich der Gemeinderat mehrheitlich für

das Festhalten an der Realisierung von dem

Bahnhofsumbau in Stuttgart und der Neubaustrecke

von Wendlingen nach Ulm ausgesprochen.

Mit dieser Resolution will der

Gemeinderat der Großen Kreisstadt Ehingen

(Donau) das Bahnprojekt Stuttgart 21, eines

der größten und bedeutesten Bahnprojekte

Deutschlands und eine zentrale Infrastrukturmaßnahme

in der Europäischen Gemeinschaft,

unterstützen. Weiter führt Oberbürgermeister

Baumann in seinem Brief an den

Ministerpräsidenten des Landes Baden-

Württemberg aus, dass der Gemeinderat

davon ausgehe, dass die Deutsche Bahn und

die Landesregierung sowie alle Beteiligten an

der Realisierung des Projekts festhalten.

„Der Gemeinderat der Großen Kreisstadt

Ehingen (Donau) spricht sich mit Nachdruck

Tiefenhülen, Granheim,

Mundingen 0180 / 1 92 92 36

Notrufnummer für

Altsteußlingen, Briel 0180 / 1 92 92 35

KINDerNoTFALLDIeNST

am Wochenende

zu erfragen unter 0180 / 192 93 43

zAHNÄrzTLIcHer NoTDIeNST

zu erfragen unter 0180 / 5 91 16 01

APoTHeKeNDIeNST

Samstag, 29. Januar,

Apotheke im Schleckerland,

Ehingen, Tel. 07391/755631

Sonntag, 30. Januar,

Schloß-Apotheke,

Erbach, Tel. 07305/6033

Apotheke im Schleckerland,

Ehingen, Tel. 07391/755631

NoTFALLDIeNST

sonntags 11 - 12 Uhr und 17 - 18 Uhr

dafür aus, dass Baden-Württemberg weiterhin

Fortschrittsmotor in Deutschland bleiben

muss. Daher ist die Ansiedlung zukunftsweisender

und innovativer Projekte in unserem

Land essenziell“ so der Text in der Resolution

des Gemeinderats.

Kaufmännische Schule

informiert

Ab dem Schuljahr 2007/2008 wurde an der

Kaufmännischen Schule Ehingen ein Wirtschaftsgymnasium

eingerichtet. Die Schulleitung

der Kaufmännischen Schule Ehingen

lädt zu zwei Informationsveranstaltungen am

Samstag, 29. Januar, um 10 Uhr und am

Dienstag, 1. Februar, um 19.30 Uhr in die

Kaufmännische Schule Ehingen, Schul-

gasse 11, ein. Alle interessierten Eltern und

Schüler können sich über mögliche Bildungsabschlüsse

am Wirtschaftsgymnasium, den

kaufmännischen Berufskollegs und der

Wirtschaftsschule informieren.

TIPP: Anmeldeschluss

für den Besuch des Wirtschaftsgymnasiums,

der Berufskollegs und der Wirtschaftsschule

an der Kaufmännischen Schule Ehingen ist

der 1. März 2011. Weitere Auskünfte erteilt

das Sekretariat der Kaufmännischen Schule

Ehingen, Schulgasse 11, unter der Telefonnummer

07391/ 702510.

Seite 2

Magdalena-Neff-Schule

Ehingen

Informationsveranstaltungen

Sozialwissenschaftliches Gymnasium –

Berufskolleg für Gesundheit und Pflege –

Berufseinstiegsjahr – ein- und zweijährige

Berufsfachschulen – Berufsfachschule

für Kinderpflege – Berufsfachschulen

im Bereich Altenpflege – Berufsfachschule

für Sozialpflege (Alltagsbetreuer)

Seit dem Schuljahr 2009/2010 ist an der

Magdalena-Neff-Schule ein Sozialwissenschaftliches

Gymnasium eingerichtet. Die

Schule lädt zu zwei Informationsveranstaltungen

im Berufsschulzentrum in der Weiherstr.

14 ein.

Am Samstag, 5. Februar 2011, um 10 Uhr

wird ausschließlich über Voraussetzungen,

Ausbildungsziele und Berufsmöglichkeiten

des neu eingerichteten Sozialwissenschaftlichen

Gymnasiums informiert.

Am Dienstag, 8. Februar 2011, um 19.30 Uhr

können interessierte Schüler und Eltern sich

über verschiedene Schulabschlüsse z.B. am

Berufskolleg Gesundheit und Pflege, den

Berufsfachschulen für Altenpflege, Altenpflegehilfe,

Alltagsbetreuer, Kinderpflege und

auch am Sozialwissenschaftlichen Gymna-

sium kundig machen.

Außerdem wird über das Berufseinstiegsjahr

informiert, sowie über einjährige Berufsfachschulen

und zweijährige Berufsfachschulen,

die zur Mittleren Reife führen.

Auskunft erhalten Sie an der Magdalena-

Neff-Schule. Ehingen, Weiherstr. 14, unter

der Telefonnummer 07391/ 5803-200

Kulturamt/VHS – Veranstaltungen

Musik-Kabarett mit Michael Quast

und Sabine Fischmann

Don Giovanni à trios

Der komplette Wahnsinn für zwei Stimmen

und ein Klavier

Freitag, 28. Januar, 19 Uhr, Lindenhalle

Wer Lust hat, Mozarts Don Giovanni in einer

kabarettistischen Kurzfassung zu sehen, ist

bei Michael Quast und Sabine Fischmann

genau richtig. Don Giovanni zu dritt! Das

funktioniert richtig gut.

Mit Frechheit, Spielwitz und übersprudelnder

Musikalität sind die Drei ganz nah dran an

Mozarts lustvollem Genie. Allererste Musikkabarettsahne!

Am Flügel: Theodore Ganger

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine