Views
7 months ago

Sony VPCZ13M9E - VPCZ13M9E Mode d'emploi Allemand

Sony VPCZ13M9E - VPCZ13M9E Mode d'emploi Allemand

Erweitern Ihres

Erweitern Ihres VAIO-Computers > Hinzufügen und Entfernen von Speichermodulen n152 N ❑ ❑ ❑ ❑ ❑ ❑ Elektrostatische Entladungen können Speichermodule und andere Komponenten beschädigen. Installieren Sie das Speichermodul nur an einem Arbeitsplatz, der für den Umgang mit elektrostatisch gefährdeten Bauelementen geeignet ist. Steht ein solcher Arbeitsplatz nicht zur Verfügung, arbeiten Sie nicht in einem Raum, der mit Teppichboden ausgestattet ist. Hantieren Sie nicht mit Materialien, die elektrostatische Ladungen erzeugen oder speichern (z. B. Cellophanverpackungen). Erden Sie sich beim Durchführen der Arbeiten durch Berühren eines blanken Metallgehäuseteils. Öffnen Sie die Verpackung des Speichermoduls erst unmittelbar vor dem Einsetzen. Die Verpackung schützt das Modul vor elektrostatischen Entladungen. Verwenden Sie die mit dem Speichermodul gelieferte Spezialhülle, oder wickeln Sie das Speichermodul in Aluminiumfolie ein, um es vor elektrostatischer Entladung zu schützen. Das Eindringen von Flüssigkeiten, Fremdstoffen oder Gegenständen in die Speichermodulsockel oder andere interne Komponenten kann den Computer beschädigen. Diese Schäden fallen nicht unter die Garantie. Bewahren Sie das Speichermodul nicht an einem Ort auf, der folgenden Bedingungen ausgesetzt ist: ❑ Wärmequellen, wie z. B. Heizkörper oder Luftkanäle ❑ Direkte Sonneneinstrahlung ❑ Hohe Staubbelastung ❑ Mechanische Erschütterungen oder Stöße ❑ Starke Magnete oder Lautsprecher, die nicht magnetisch abgeschirmt sind ❑ Umgebungstemperaturen unter 5 °C oder über 35 °C ❑ Hohe Luftfeuchtigkeit Gehen Sie mit dem Speichermodul sorgsam um. Um Verletzungen der Hände und Finger zu vermeiden, berühren Sie nicht die scharfen Kanten der Komponenten und Platinen im Inneren Ihres Computers.

Erweitern Ihres VAIO-Computers > Hinzufügen und Entfernen von Speichermodulen n153 N Entfernen und Installieren eines Speichermoduls So tauschen Sie ein Speichermodul aus oder fügen ein neues hinzu 1 Fahren Sie Ihren Computer herunter, und ziehen Sie die Kabel aller externen Geräte ab. 2 Trennen Sie den Computer vom Stromnetz, und nehmen Sie den Akku heraus. 3 Lassen Sie den Computer ungefähr eine Stunde lang abkühlen. 4 Drehen Sie die beiden Schrauben an der Unterseite des Computers (siehe Pfeilmarkierungen) heraus, und entfernen Sie die Abdeckung des Speichermodulfachs. 5 Berühren Sie einen Metallgegenstand, um elektrostatische Ladungen abzuleiten.