hinguckerch
Aufrufe
vor 3 Monaten

Bock E-Paper 2023 KW48

  • Text
  • Pohl
  • Beleuchtung
  • Schaffhauser
  • Strom
  • Beiden
  • Bild
  • Bock
  • November
  • Dezember
  • Schaffhausen

Bock E-Paper 2023

1000 Jahre vor den Inka Willkommen an Bord Auch das ist Ahlan Habibi: Sonntags-Brunch mit viel Genuss und Geschmack aus der Küche der Levante: Jeweils 10-14 Uhr auf der MS Arenenberg an der Schifflände Schaffhausen. JETZT SCHMÖKERN & RESERVIEREN Regionalzeitung | Dienstag, 28. November 2023 | Nr. 48 – 58. Jahrgang | schaffhausen24.ch Im Dienst für die Ärmsten der Armen Das private Hilfsprojekt von Marcus Pohl schenkt seit über 27 Jahren Kindern und deren Familien aus den Slums von Kalkutta Hoffnung und Zuversicht. HILFSPROJEKT BÜSINGEN Gabriella Coronelli Marcus Pohl leistete vor 27 Jahren bei Mutter Teresa in Kalkutta humanitären Dienst. Damals konnte er nicht ahnen, dass die Hauptstadt des indischen Bundesstaates Westbengalen seine zweite Heimat werden würde. Der Geschäftsleiter Betreuung und Pflege im Zentrum Schönbühl in Schaffhausen gründete 1996 in den Slums von Kalkutta die St. Josef Schule. Seither verhalf das Hilfsprojekt zahlreichen Kindern unter anderem zu einer Schulausbildung. Die privaten Auslagen des fünffachen Familienvaters belaufen sich bisher auf einen beachtlichen sechsstelligen Betrag. Für Marcus Pohl sind dies allerdings keine Aufwendungen. Er erzählt, dass er der eigentliche Beschenkte sei. Die Arbeit, die er bis an sein Lebensende machen will, sei Balsam für seine Seele. SEITE 2 DAs Leben als Zugfahrt Vorhang auf und Bühne frei für das Jugendtheater im Central. Bild: lg. THEATER NEUHAUSEN Die junge Influencerin Zoe begibt sich gemeinsam mit ihren beiden jüngeren Brüdern auf eine Zugreise für ihren Blog. Während der Fahrt treffen sie auf eine Vielzahl von Menschen, darunter Agenten, Macarena-tanzende Omas und eine Popsängerin. Am 9. und 10. Dezember präsentiert das Jugendtheater im Central (JTiC) das erste Stück unter der Leitung von Rahel Roy mit dem Titel «Das Leben ist (k) ein Pony Bahnhof». Der «Bock» hatte die Gelegenheit, an einer Probe des Jugendtheaters teilzunehmen. (lg.) SEITE 5 subkulturell MUSIKPREIS SCHAFFHAUSEN Gesellschaft Einmal der Schweizer Grenze entlang. Seite 3 Fussball Die Berformance Group stellt sich vor. Seite 9 Letzte Bunte Kerzen ziehen im Schweizersbild. Seite 20 Beflügelt ins Topspiel HANDBALL SCHAFFHAUSEN Handball-Highlight in der BBC-Arena: Heute Abend empfangen die Kadetten den deutschen Bundesligisten SG Flensburg-Handewitt zum European League Rückspiel. Beflügelt von der nahezu ausverkauften Heimkulisse, will die Equipe Bestleistungen abrufen. «Das sind die Spiele, für die wir trainieren», so Headcoach Hrvoje «Cveba» Horvat. «Die Halle im Rücken wird unser achter Spieler sein.» (lg.) SEITE 9 Aktuell unterstützt die St. Josef Schule in Kalkutta 228 Kinder und deren Familien. Mehrere tausend Kinder erhielten seit der Gründung vor 27 Jahren dank des privaten Hilfsprojektes die Möglichkeit, in unterschiedlichen Schulfächern unterrichtet zu werden Bild: zVg. Am kommenden Donnerstag vergibt die Stadt Schaffhausen erneut den Walther Bringolf-Musikpreis. Dieses Mal wird nicht nur ein Künstler ausgezeichnet, sondern gleich deren zwei: Luis Aellig und Amon Rether. Die beiden hätten es nie für möglich gehalten, für den Preis in Frage zu kommen. Der «Bock» hat die beiden Musiker im Bandraum besucht und stellt sie im Vorfeld der Auszeichnung etwas näher vor. (rob.) SEITE 11 Hoffnungsvoll gehen Odinn Rikhardsson und die Kadetten ins heutige Duell. Bild: Marc Fuhrer KÄSE, HÜTTENSTIMMUNG, EISBAHN UND MEHR Spannende Packages für Gruppen - beispielsweise mit 2. NOVEMBER BIS 31. DEZEMBER 2023 HERRENACKER SCHAFFHAUSEN Eisstockschiessen! Jetzt Plätze sichern! WWW.BOCKALP.CH

Erfolgreich kopiert!

weitere Ausgaben