411d_STD_TTW

abouttravel

Swiss Travel Day

BEILAGE ZU TRAVEL INSIDE NR. 41 | 11. OKTOBER 2018

Wo sich die Branche trifft

25. Oktober 2018

Alle Infos zum wichtigsten Schweizer

Branchenevent in der Stage One in Zürich Oerlikon

TTW Zürich Swiss Travel Summit Awards Night

Treffpunkt Market Place Aktuelle Themen, Top-Referenten Auszeichnung für die Besten


ALLES AUS EINER HAND

Von Fachinformationen aus den Bereichen

Touristik, Geschäftsreisen, oder Meetings und

Kongresse bis hin zu Tipps rund ums Thema

Reisen und Ferien.

Mit unseren Print-Produkten werden unsere

Leserinnen und Leser von unserem Redaktionsteam

stets kompetent informiert.

Der Info-Hub der Reisebranche:

– Webseite: 395 000 Page Views / Monat

– Newsletter: 10 500 Abonnenten

(deutsch + français)

Unsere täglichen Newsletter informieren Sie

über die neusten Themen und Entwicklungen

der Reisebranche. Jetzt anmelden.

travelinside.ch/newsletter

Mit unseren Events decken wir das gesamte

Touristik-Spektrum ab.

– Swiss Travel Day

TTW Deutschschweiz

– Swiss Travel Summit

– Swiss Travel Awards

– Travel Personality Award

TTW Romandie

– IAWA – Insider After Work Apéro

– Swiss Travel Management Forum

Primus Publishing AG, Hammerstrasse 81, Postfach, CH-8032 Zürich

+41 (0)44 387 57 57, info@primuspublishing.ch, www.primuspublishing.ch


Event-Special

Swiss Travel Day | 25. Oktober 2018

EDITORIAL

3

5. SWISS TRAVEL DAY, 25. OKTOBER – STAGE ONE, ZÜRICH OERLIKON

Was läuft am Swiss

Travel Day /TTW?

Der Swiss Travel Day ist die Plattform der ganzen Branche: Es hat für jeden

Branchen-Menschen etwas Passendes.

TTW

Der TTW (seit 1976) – die Branchen-Ausstellung zum Swiss Travel Day – präsentiert

sich 2018 leicht vergrössert. Auch in diesem Jahr putzen sich einige

Aussteller im Stage One mächtig heraus: DER Touristik Suisse, Hotelplan

Suisse und TUI Suisse treten mit einer starken Präsenz in Erscheinung und

auch Knecht/TTS sowie die Globetrotter Group repräsentieren die G5 der

Schweizer Reisebranche nachhaltig.

CRUISE VILLAGE & CRUISE WORKSHOP

Die boomende Schiffstouristik präsentiert sich erneut mit einem grossen

CRUISE VILLAGE: Auf über 150m 2 innerhalb der TTW-Ausstellung bietet es

einen umfassenden Auftritt der wichtigsten Anbieter. Zwei Fach-Workshops

von Beat Eichenberger sorgen für die professionelle Begleitung. Die Kreuzfahrtund

Flussfahrten-Branche ist für Reisebüros (noch) eine Profilierungschance.

Kompetenz in der Beratung ist ein Must. NEU: innerhalb des Cruise-Dorfes

gibt es sechs Kurz-Präsentationen von Schiffstouristik-Anbietern sowie eine

Bar zum Gedankenaustausch und Fachsimpeln.

GASTLAND

Mit Bosnien-Herzegowina gibt es erstmals ein Gastland am TTW. An einem

grossen Stand und bei einer Präsentation gibt es erstmals für die Schweizer

Reisebranche Informationen aus allererster Hand zu der weitgehend unbekannten,

aber umso schöneren Reisedestination zu erfahren. Mehrere Tour

Operators aus Bosnien-Herzegowina sind anwesend und gespannt auf Kontakte

zu Schweizer Veranstaltern und Reisebüros.

TTW SEMINAR

Das Reisebüro der Zukunft: Ein Thema, welches jedes Jahr jeweils über

zweihundert Interessierte anzieht. Kein Wunder, hier vermitteln Reiseprofis

von der Front ihre eigenen Erfahrungswerte.

EDUCATION & CAREER WORLD ECW

An der Education & Career World (ECW) engagieren sich alle wichtigen Chefs,

um aufzuzeigen, dass sich eine Karriere oder ein Engagement in der Branche

mehr denn je lohnt. Im ECW-Foyer gibt es an sieben Ständen Informationen

für die Interessierten.

TRAINEE PROGRAM

Ein grosses Augenmerk liegt am Swiss Travel Day immer auf der Förderung

und Integration der jüngeren Generation: Wichtig ist die Vermittlung einer

langfristigen Perspektive, einer Vision der Branche. Genau dafür ist die Plattform

Swiss Travel Day voll treffend. Unter dem Patronat des SRV richtet sich

dieses Programm an die Lernenden der Branche.

SWISS TRAVEL SUMMIT

Der am Nachmittag parallel zum TTW stattfindende SUMMIT richtet sich insbesondere

an Führungskräfte und Entscheidungsträger. Alljährlich findet hier

WO GALERIE 4 GALERIE 7 GALERIE 8 CRUISE VILLAGE

(Erdgeschoss)

Programm

Education & Career

World

unter der Leitung der Redaktion von TRAVEL INSIDE ein hochstehendes

Kongressprogramm statt. Der Eintritt zu diesem Event kostet 150 Franken.

SWISS TRAVEL AWARDS

An der diesjährigen AWARDS NIGHT kommt es zu Überraschungen:

Star-Moderator Röbi Koller präsentiert zudem in einer glamourösen

und neu aufgemachten Award-Show den Comedy-Shootingstar

der Schweiz: Michael Elsener. Der Eintritt kostet 60 Franken.

ANGELO HEUBERGER

Herausgeber TRAVEL INSIDE &

Veranstalter Swiss Travel Day

SPOTLIGHT

Guest Event

SPOTLIGHT

Cruise Workshop

09.00 – Öffnung TTW MARKET PLACE

Speaker’s Corner:

Cruise Präsis

09.00–09.15

09.15–09.30

Karrierechancen im

CRUISE

09.30–09.45

09.45–10.00

Reisebüro

09.15–10.00

WORKSHOP

09.15–10.00

10.00–10.15

Guest Event:

Star Alliance

10.15–10.30

09.45–10.45

10.30–10.45

10.45–11.00

11.00–11.15

Guest Event: Bosnien-Herzegowina:

Karrierechancen Amadeus *

Gastland-

11.15–11.30 erhöhen

11.00–11.30 Präsentation

11.00–11.45

11.30–11.45

11.00–11.45

11.45–12.00

12.00–12.15

12.15–12.30

CRUISE

12.30–12.45

Guest Event: WORKSHOP

AirPlus

12.15–13.00

12.45–13.00

12.15–13.15

13.00–13.15

Schulische

13.15–13.30 Weiterbildung

13.30–13.45

13.00–13.45 Guest Event:

Amadeus *

13.45–14.00

13.30–14.00

14.00–14.15 So funktioniert SPOTLIGHT

SPOTLIGHT

14.15–14.30

ein NTO

Mauritius (english)

Polen

Costa Rica

14.30–14.45 14.00–14.45

14.45–15.00

15.00–15.15 SPOTLIGHT

SPOTLIGHT

15.15–15.30

Deutsche Nordsee Ras al Kaimah

15.30–15.45

15.45–16.00

16.00–16.15 SPOTLIGHT

SPOTLIGHT

16.15–16.30

Dom. Rep.

Aruba & Peru

16.30–16.45

16.45–17.00

18.00 – Schliessung TTW MARKET PLACE (ab 17.30 gratis Eintritt TTW)

* Galerie Lounge (Europcar/Amadeus/TRAVEL INSIDE)

SPEAKERS’ CORNER:

CRUISE Präsis

SPEAKERS’ CORNER:

CRUISE Präsis

ARENA

(Erdgeschoss)

TTW

SEMINAR

Das Reisebüro

der Zukunft

10.00–10.45

IMPRESSUM COUNTER INSIDE «SWISS TRAVEL DAY» (EVENT-SPECIAL)

Primus Verlag AG | Hammerstrasse 81 | Postfach | CH-8032 Zürich

Redaktion:

Urs Hirt

Nathalie de Regt

Stephanie Günzler

Stefan Jäggi

Elisha Schuetz

Frontbild:

Armin Grässl

Verlag: Primus Verlag AG, Zürich, Cornelia Brunschwiler

(Leitung), Natalie Ischi (Vertrieb), Fabienne Fröhlich (Sekretariat),

Stefania Zingg (Buchhaltung), Selina Frommer, Bruno Indelicato,

Dimitri Kistler (Event & Marketing)

Anzeigenverkauf: Primus Media GmbH, Hammerstrasse 81, 8032 Zürich.

Muriel Bassin (Leitung), Sandro Paschini, Barbara Senn, Debora

Bertschinger (Sales Support)

Layout/DTP: Christoph Fontanive (Leitung), Angela Kaiser, Angela Schäfer

Anzeigenproduktion: Stephan Giuliani

Satz/Druck/Herstellung:

AVD GOLDACH AG, Sulzstrasse 10–12,

9403 Goldach


4

HOSTED AGENT

Event-Special

Swiss Travel Day | 25. Oktober 2018

«Rundum-Paket» für den

kostenlosen TTW-Besuch

Das beliebte Angebot «Hosted Agent» bietet Reisebüro-Mitarbeitenden

mit direktem Kundenkontakt viele Goodies und Privilegien.

Jetzt anmelden

und profitieren

Die Leistungen:

TTW-Eintritt

• Willkommens-Getränk beim Start zur

TTW-Tour

• Überraschungstour mit «TTW-Reiseleiter»

zu ausgewählten Ausstellern (zur

Auswahl stehen 4 Startzeiten) – Dauer

ca. 1 Stunde und Gruppen à max. 15

Personen

• Geschenk-Tasche, bestückt von den

besuchten Austellern

• Veröffentlichung eines Gruppenfotos

im TRAVEL INSIDE mit Namen- und

Firmenerwähnung

• Teilnahme an der Hosted-Agent-Verlosung

• Zutritt zum Lounge-Bereich by Amadeus,

Europcar und TRAVEL INSIDE

• Teilnahme am Networking-Cocktail

(18.00 – 19.15 Uhr)

• Ticket für die Awards Night mit der

Verleihung der Swiss Travel Awards

und des Travel Personality Award 2018

sowie anschliessendem Apéro riche

(19.15 – 21.30 Uhr)

• Einen zusätzlichen Getränkebon für den

IAWA (19.00 – 02.00 Uhr)

Nach dem grossen Erfolg im letzten

Jahr legt der TTW erneut ein Besucherprogramm

für im Reisebüro

oder Touroperating tätige Personen

mit direktem Kundenkontakt auf. Basis

des Programms ist eine geführte

Tour zu ausgewählten Ausstellern

auf dem Market Place.

DAS WICHTIGSTE AUF EINEN BLICK

WAS

Exklusives Besucher-Programm für Mitarbeitende von Reisebüros

und Tour Operators mit direktem Kundenkontakt

WANN

4 Touren zu festgelegten Zeiten. Restliche Zeit zur individuellen

Gestaltung.

10.00 Uhr Tour 1

12.00 Uhr Tour 2

13.30 Uhr Tour 3

15.00 Uhr Tour 4

Die Teilnehmer profitieren von

einem Gesamtpaket mit vielen Privilegien

und kommen dabei in den

Genuss zahlreicher attraktiver Leistungen

und Goodies.

Das Angebot beinhaltet unter

anderem den TTW-Eintritt, ein Willkommens-Getränk,

eine Verlosung

sowie ein Ticket, mit dem sie an der

spannenden Awards Night mit dabei

können. Und das alles ohne Kosten,

aber limitiert und exklusiv für einen

ausgewählten Kreis von Branchen-

Mitarbeitenden.

Auch dieses Jahr gilt «first come,

first served».

n Urs Hirt

WO

TTW Market Place sowie Lounge by Amadeus, Europcar & TRAVEL

INSIDE

TICKET

Teilnahme mit dem «TTW Hosted Agent»-Ticket

Das Ticket ist kostenlos. Das Angebot ist limitiert und nur unter

bestimmten Bedingungen buchbar. Weitere Informationen und

Anmeldung unter: www.ttw.ch/zuerich – Hosted Agent.

Die Bedingungen für eine

Anmeldung/Teilnahme am

«Hosted Agent»-Programm:

• Um sich für dieses Spezialangebot anmelden

zu können, ist eine Verkaufstätigkeit

mit direktem Kundenkontakt

(Reisebüro oder Tour Operator) Voraussetzung.

Lernende werden nicht

zugelassen, sondern herzlich eingeladen,

am offiziellen Trainee Program

teilzunehmen.

• Die Anmeldung ist verbindlich und wird

beim Start der geführten TTW-Tour überprüft.

Bei No-Shows wird nachträglich

das reguläre TTW-Ticket von CHF 20

verrechnet.

• Unbedingt genügend Visitenkarten mitbringen.

SWISS TRAVEL DAY

TTW Hosted Agent

Foto: Armin Grässl


Event-Special

Swiss Travel Day | 25. Oktober 2018

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

5

Swiss Travel Day: 25. Oktober –

Tag der Schweizer Reisebranche

Der Treffpunkt für alle Touristiker: vom Lehrling bis zum

CEO. Konzentriert an einem Tag und an einem Ort

bietet die Plattform Informationen, Aus- und Weiterbildung

sowie Networking für jedes Bedürfnis.

Als wichtigste und grösste B2B-

Plattform im Schweizer Outgoing-

Tourismus ist der Swiss Travel Day

ein absolutes Muss für alle, die in

der Reisebranche tätig sind. Mit dem

TTW Zürich, einer Mischung aus

Messe und einem vielfältigen Aus-

und Weiterbildungsangebot, dem

Swiss Travel Summit, der Education

& Career World sowie den Swiss Travel

Awards und vielem mehr ist für

Vielfalt, Spannung und Networking

gesorgt. Melden Sie sich jetzt an.


n Urs Hirt

DAS WICHTIGSTE AUF EINEN BLICK

ÖFFNUNGSZEITEN

TTW Zürich

Networking-Cocktail

Swiss Travel Summit

Swiss Travel Awards

IAWA Chicago

09.00 – 18.00 Uhr

18.00 – 19.15 Uhr

14.00 – 18.00 Uhr

19.15 – 21.30 Uhr

19.00 – 02.00 Uhr

Veranstaltungsort

Stage One Event & Convention Hall | Elias-Canetti-Strasse 146 | 8050 Zürich

Chicago 1928 | Kurt-Hirschfeld-Weg | 8050 Zürich

Kloten

st. Gallen

Binzmühlestrasse

TICKET-KATEGORIEN UND PREISE

Das TTW-Ticket gilt als Basis und ist bei ALLEN Kategorien inklusive. Beim Kauf eines

Summit-, Award- oder Kombi-Tickets müssen Sie das TTW-Ticket also NICHT

separat kaufen!

Binzmühlestrasse

Else-Lasker-Schüler-Weg

Jungholzstrasse

Therese-Giehs-Strasse

Foto: TI

TTW Zürich CHF 20

TTW Zürich (Studenten) CHF 10

Swiss Travel Summit (inkl. TTW) CHF 150

Swiss Travel Awards (inkl. TTW) CHF 60

Swiss Travel Summit & Awards (inkl. TTW) CHF 200

IAWA Chicago

kostenlos

Die Preise gelten für den Vorverkauf.

Aufpreis Tageskasse: TTW-Ticket CHF 5 und restliche Ticketkategorien CHF 10.

Tickets im Vorverkauf verfügbar unter www.swisstravelday.ch/ticket

Birchstrasse

Bern/Basel

Chur

Stage One

Main hall

Affolternstrasse

Sophie-taeuber-strasse

side hall

Ricarda-Huch-Strasse

Chicago 1928

James Joyce Strasse

Elias canetti Strasse

Kurt Hirschfeld weg

P

Cityport

P

Cityport

Bahnhof Oerlikon


6

SWISS TRAVEL DAY

Event-Special

Swiss Travel Day | 25. Oktober 2018

Swiss Travel Day – Stage One, Züri

Am Donnerstag, 25. Oktober 2018, trifft sich die Branche zum Swiss Travel Day

in der Stage One in Zürich Oerlikon. In kompakter Form erwartet die Besucher

ein vielseitiges Angebot und viel Zeit für Networking.

Award

Get-together

(S. 27–29)

Education &

Career World

(S. 10–11)

Ausstellung

ECW-Partner

Trainee

Lounge

3D-Grafik: TI

WC

BAR

Restaurant

ARENA

TTW-MARKET PLACE

ARENA

Seminar (S.8)

Swiss Travel Summit (S. 24–26)

Swiss Travel Awards (S. 27–29)

Seien Sie mit dabei am grö

Jetzt Ticket kaufen unter www.swisstravelday.ch/ticket


Event-Special

Swiss Travel Day | 25. Oktober 2018

SWISS TRAVEL DAY

7

ch Oerlikon

Trainee

Program A

(S. 14)

Trainee

Program B

(S. 14)

Spotlight A

(S. 9)

Guest Event

(S. 8)

Spotlight B

(S. 9)

Cruise

Workshop

(S. 12–13)

Hosted Agent

(S. 4)

Lounge:

TRAVEL INSIDE,

Europcar,

Amadeus

WC

PIAZZA

TURISTICA

(S. 16–23)

Lounge:

DER

Touristik

Suisse

GASTLAND

Bosnien-Herzegowina

Cruise Village Bar

by Hapag-Lloyd

Lounge:

Lufthansa

Group

Eingang/

Check-in

PIAZZA TURISTICA

Kaffeepause

Swiss Travel Summit

(S. 24–26)

Networking-Cocktail

(S. 15)

Erdgeschoss

Galerie (OG)

Galerie Lounges

ssten Branchentag im Jahr!


8

SEMINAR, GUEST EVENTS, GASTLAND

Event-Special

Swiss Travel Day | 25. Oktober 2018

Die Zukunft beginnt heute:

Es gibt viel zu lernen am TTW

Wie verkaufen TOs und Retailer künftig Reisen? Welche technischen Innovationen gibt es bei

der Flugdistribution? Experten informieren und diskutieren. Und es gibt ein Gastland am TTW.

SEMINAR

«Reisebüro der Zukunft»

10.00–10.45 Uhr

Swiss Travel Day Arena

T. Walder A. Müller N. Sassine L. Müller

Omnichannel, Customer Experience, Know-how-Management, Co-Creation und noch

viele weitere Schlagworte schweben im Raum, wenn über das «Reisebüro der Zukunft»

diskutiert wird. Doch was hat das mit der Praxis zu tun? Darum geht es am gleichnamigen

TTW-Seminar. Vier Vertreter von Veranstaltern und Retailern diskutieren über das Verkaufen

von Reisen heute und morgen. DER Touristik Suisse stellt sein Projekt «Next Travel» vor,

zudem erfahren die Zuhörer, wie Travelhouse sich für die kommenden Herausforderungen

rüstet. Zwei Reisebüro-Vertreter berichten aus ihrem Alltag, der im einen Fall in einem

sehr ungewöhnlichen Büro und im anderen fast ausschliesslich per Telefon und E-Mail

stattfindet. Über die vielen Möglichkeiten, Kunden zu gewinnen und zu halten, wird eine

spannende Diskussion erwartet.

• Thomas Walder, Senior Business Development Manager, Strategy & Projects,

DER Touristik Suisse

• Adrian Müller, Geschäftsführer Travel Point Brunnen

• Nathalie Sassine, Geschäftsführerin webook.ch

• Louis Müller, Verkaufsleiter Travelhouse, Hotelplan Suisse

Schick und modern: Ob es im Reisebüro der

Zukunft so aussehen muss, ist nicht gesagt.

GUEST EVENTS

Mehrere Partner des TTW 2018 stellen sich und ihre Produkte an speziellen Präsentationen vor.

09.45 Uhr, Galerie: Star Alliance: «Rund um die Welt mit Star Alliance – wie buche ich

meine Traumreise?»

12.15 Uhr, Galerie: Das Reisebüro 4.0 – wie optimiert das Reisebüro den Einkauf seiner

Leistungsträger – ein Workshop von Air Plus in Zusammenarbeit mit Amadeus.

TTW GASTLAND

11 Uhr, Galerie

PRÄSENTATION GASTLAND BOSNIEN & HERZEGOWINA

Auch wenn die Besucherzahlen jährlich steigen, ist Bosnien & Herzegowina als Reisedestination

weitestgehend unbekannt. Die einzigartige Natur und das vielfältige touristische

Potenzial machen die Destination jedoch attraktiv für Reisende mit den unterschiedlichsten

Bedürfnissen. Warum, das erfahren die Besucher am TTW.

11.00 und 13.30 Uhr, Lounge 1, Galerie: Amadeus NDC Information Session

New Distribution Capability oder kurz NDC hat für Amadeus strategische Priorität. Wie die

Einführung der CRS resp. GDS vor Jahrzehnten, habe NDC das Potenzial, die Flugdistribution

fundamental zu verändern, sagen die Verantwortlichen. Auch dieses Mal treibe Amadeus

zusammen mit führenden Airlines und globalen Reiseanbietern die Entwicklung voran. Bei

diesem wichtigen Strukturwandel will man die Kunden rechtzeitig an Bord holen.

• Was ist NDC? Was sind die Chancen, Risiken, Herausforderungen?

• Was bringt NDC den Reisebüros und was müssen sie berücksichtigen?

• Wie erhalten Kunden Zugang zu neuem Content?

• Welche Lösung bietet Amadeus an?

Fotos: zVg, Tourism Bosnia & Herzegowina, DER Reisebüro


Event-Special

Swiss Travel Day | 25. Oktober 2018

SPOTLIGHT

9

Kompaktes Know-how und

Insidertipps aus erster Hand

Wertvolle Informationen zu angesagten und beliebten Destinationen, vermittelt durch Experten

in 20-minütigen Präsentationen. Sechs Spotlights und sieben Ziele stehen zur Auswahl.

DAS PROGRAMM

SPOTLIGHT Polen

14.00–14.20 Uhr

Raum Spotlight A (Galerie)

SPOTLIGHT Costa Rica

14.00–14.20 Uhr

Raum Spotlight B (Galerie)

SPOTLIGHT Nordsee Schleswig-Holstein

15.00–15.20 Uhr

Raum Spotlight A (Galerie)

Wlodzimierz Szelag

Fremdenverkehrsamt Polen

Cristina Schelbert

Costa Rica Turismo

Malte Keller

Nordsee Tourismus

SPOTLIGHT Ras Al Khaimah

15.00–15.20 Uhr

Raum Spotlight B (Galerie)

SPOTLIGHT Dominikanische Republik

16.00–16.20 Uhr

Raum Spotlight A (Galerie)

SPOTLIGHT Aruba und Peru

16.00–16.20 Uhr (je 10 Minuten)

Raum Spotlight B (Galerie)

Sandrine Audibert

Ras Al Khaimah Tourism Development Authority

Petra Cruz

Fremdenverkehrsamt Dominikanische Republik

Karin Carvalho

Aruba Tourism Authority

Isabell Böck

PromPeru/Peru Tourismus

DAS WICHTIGSTE AUF EINEN BLICK

Was

Informative und kurzweilige Präsentationen mit Informationen

und Insidertipps zu angesagten Reisezielen

Wann

Am Nachmittag, ab 14.00 Uhr, immer zur vollen Stunde

Ticket

Zutritt mit allen Ticket-Kategorien

Im Vorverkauf kostet das TTW-Ticket CHF 20 / für Studenten CHF 10 (inkl. MwSt).

Online-Anmeldung auf www.swisstravelday.ch/ticket.

Tickets sind mit Aufpreis auch an der Tageskasse erhältlich. Aufpreis:

TTW-Ticket CHF 5 und restliche Ticket-Kategorien CHF 10.

Fotos: zVg

Wo

In den Räumen Spotlight A und Spotlight B auf der Galerie


10

EDUCATION & CAREER WORLD

Event-Special

Swiss Travel Day | 25. Oktober 2018

Weiterbildung – Baustein

in der beruflichen Karriere

An der Education & Career World zeigen Top-Referenten auf,

wie man in der Reisebranche weiterkommen kann.

Ohne Weiterbildung gibt es heutzutage

kaum mehr ein berufliches Weiterkommen.

Das trifft auch auf die

Reisebranche zu. Grund genug, auch

in diesem Jahr im Rahmen des TTW

mit der Education & Career World ein

entsprechendes Format anzubieten.

Das Top-Programm richtet sich an

alle Touristiker und Studierenden,

die sich für eine Karriere oder die

verschiedenen Weiterbildungsmöglichkeiten

in der Reisebranche interessieren.

Zum Auftakt geben Vertreter und

Vertreterinnen der drei grössten Reiseunternehmen

in der Schweiz Einblicke

in ihren eigenen Werdegang.

Annette Krecy (DER Touristik Suisse),

Erich Mühlemann (TUI Sui-sse) und

Daniel Reinhart (Hotelplan Suisse)

zeigen aber auch auf, welche Anforderungen

es braucht und welche

Karrierechancen es im Reisebüro

von heute und in der Zukunft gibt.

Moderiert wird dieses Format vom

bekannten Journalisten Kurt Schaad.

Das zweite Format widmet sich

ebenfalls den heutigen Anforderungen

im Tourismus und speziell deren

Auswirkungen auf die Jobs von heute

und morgen. Mit Christina Renevey

(Travel Job Market) und Hanna

Rychener Kistler (IST Zürich und

Lausanne) stehen zwei ausgewiesene

Spezialistinnen auf diesem Gebiet

dem Moderator Angelo Heuberger

(Herausgeber TRAVEL INSIDE) Rede

und Antwort.

Vielfältiges Angebot an Schulen

Welche Weiterbildungsangebote

gibt es im Tourismus? Was zeichnet

welche Schule aus und was ist die

richtige Wahl für eine Tourismus-

Karriere? Auf diese Fragen antworten

Verantwortliche von Weiterbildungsstätten

mit einem Überblick

über ihre Angebote im dritten Format

der Education & Career World.

Es sind dies Luzi Heimgartner (HFT

Graubünden), Martin Reber (HES-SO

Sierre), Dominique Roland Gerber

(HTW Chur), Valerie Burnier (HFT

Luzern), Fabian Weber (Hochschule

Luzern ITW) und Hanna Rychener

Kistler (IST Zürich und Lausanne).

Als Moderator agiert Pascal Wieser

(Geschäftsleiter Vögele Reisen).

Zum Abschluss steht ein spannendes

Praxis-Beispiel auf dem

Programm: Wie funktioniert ein

National Tourist Office? Darauf gibt

Véronique Platschka von Mauritius

Tourism Antworten. Interessante

Einblicke in die Arbeit eines Fremdenverkehrsbüros

sind im Gespräch

mit Cornelia Brunschwiler (Verlagsleiterin

Primus Verlag) garantiert.


n Urs Hirt

ECW-PARTNER

DER Touristik Suisse

Kontaktperson: Judith Pauli

E-Mail: judith.pauli@dertouristik.ch

Website: www.dertouristik.ch

Hochschule Wallis

Kontaktperson: Mikael Eyholzer

E-Mail: mikael.eyholzer@hevs.ch

Website: www.hevs.ch

Am TTW Zürich präsentieren über 100 Aussteller und Partner

ihre Dienstleistungen und Produkte. Bei folgenden Ausstellern

steht Ihnen am Stand speziell jemand zum Thema Weiterbildung

oder Karriere Rede und Antwort. Die Stände sind auf

der Blende mit diesem speziellen Zeichen gekennzeichnet.

Hotelplan Suisse

Kontaktperson: Thomas Knöpfel

E-Mail: thomas.knoepfel@hotelplan.ch

Website: www.hotelplan-suisse.ch/jobs/

HTW Chur

Kontaktperson: Jesica Castro

E-Mail: jesica.castro@htwchur.ch

Website: www.htwchur.ch

Travel Job Market

Kontaktperson: Christina Renevey

E-Mail: christina.renevey@traveljobmarket.ch

Website: www.traveljobmarket.ch

Travel Top Jobs / TRAVEL INSIDE

Kontaktperson: Stephan Giuliani

E-Mail: traveltopjobs@travelinside.ch

Website: www.traveltopjobs.ch

HFT Graubünden

Kontaktperson: Luzi Heimgartner

E-Mail: luzi.heimgartner@academica-engiadina.ch

Website: www.hftgr.ch


Event-Special

Swiss Travel Day | 25. Oktober 2018

EDUCATION & CAREER WORLD

11

DAS PROGRAMM

09.15–10.00 Uhr

KARRIERECHANCEN IM TOURISMUS I

Vertreter der Top-3-Reiseunternehmen über ihren eigenen

Werdegang, die Anforderungen und Karrierechancen der

Touristiker im Reisebüro heute und in der Zukunft.

• Annette Krecy (DER Touristik Suisse)

• Erich Mühlemann (TUI Suisse),

• Daniel Reinhart (Hotelplan Suisse)

Moderation: Kurt Schaad (Journalist)

11.00–11.45 Uhr

KARRIERECHANCEN IM TOURISMUS II

Über die heutigen Anforderungen im Tourismus und deren

Auswirkungen auf die Jobs heute und morgen.

• Christina Renevey (Travel Job Market)

• Hanna Rychener Kistler (IST Zürich und Lausanne)

Moderation: Angelo Heuberger (Herausgeber TRAVEL INSIDE)

13.00–13.45 Uhr

WEITERBILDUNG IM TOURISMUS (DEUTSCH)

Welche Weiterbildungsangebote gibt es im Tourismus? Was

zeichnet welche Schule aus und was ist die richtige Wahl für

eine Tourismus-Karriere?

DAS WICHTIGSTE AUF EINEN BLICK

WAS

Alles rund um das Thema Weiterbildung und Karriere im Tourismus. Verschiedene Präsentationen

und Q & A sowie 7 Aussteller, die speziell zu diesem Thema zur Verfügung stehen.

WANN

09.00–18.00 Uhr 7 Aussteller zum Thema Karriere & Weiterbildung

09.15–10.00 Uhr Karrierechancen im Tourismus I

11.00–11.45 Uhr Karrierechancen im Tourismus II

13.00–13.45 Uhr Weiterbildung im Tourismus (deutsch)

14.00–14.45 Uhr Aus der Praxis: National Tourist Office (englisch)

Ein Überblick mit:

• Luzi Heimgartner (HFT Graubünden)

• Martin Reber (HES-SO Wallis)

• Dominique Roland Gerber (HTW Chur)

• Valerie Burnier (HFT Luzern)

• Fabian Weber (Hochschule Luzern ITW)

• Hanna Rychener Kistler (IST Zürich und Lausanne)

Moderation:

Pascal Wieser (Geschäftsleiter Vögele Reisen)

WO

Präsentation im Raum «EDUCATION & CAREER WORLD» auf der Galerie

Aussteller vor dem Raum auf der Galerie und im Market Place

TICKET

Zutritt mit allen Ticket-Kategorien

Im Vorverkauf kostet das TTW-Ticket CHF 20 / für Studenten CHF 10 (inkl. MwSt.).

Online-Anmeldung auf www.swisstravelday.ch/ticket.

Tickets sind mit Aufpreis auch an der Tageskasse erhältlich. Aufpreis: TTW-Ticket CHF 5 und restliche Ticket-

Kategorien CHF 10.

14.00–14.45 Uhr

AUS DER PRAXIS: NATIONAL TOURIST OFFICE (ENGLISCH)

Wie funktioniert ein National Tourist Office? Ein äusserst

spannendes Praxis-Beispiel von Mauritius.

Fotos: zVg, TI

• Véronique Platschka (Mauritius Tourism)

Moderation: Cornelia Brunschwiler

(Verlagsleiterin Primus Verlag)


12

CRUISE VILLAGE

Event-Special

Swiss Travel Day | 25. Oktober 2018

«Willkommen an Bord»

Cruise Village: Neu mit Speakers’ Corner und Cruise Village Bar.

Schiffsreisen liegen nach wie vor

im Trend: Am TTW Zürich wird die

Sonderausstellung «Cruise Village»

in diesem Jahr weiter ausgebaut.

Anbieter aus allen Bereichen warten

auf interessierte Gesprächspartner.

Zudem stehen zwei Workshops auf

dem Programm. Im einen geht es

vor allem um die Schiffe, der andere

DAS PROGRAMM

Standard – Premium – Luxus: Was macht’s aus?

Schiff ist nicht gleich Schiff: Unterscheidungsmerkmale, Tipps und Beratungshilfen.

09.15–10.00 Uhr

• Wie positionieren sich die grossen Reedereien?

• Bauliche Unterschiede und Neubautrends

• Infrastruktur- und Service-Standards von der Kabine bis zur Küche

• Von Space Ratio und Crew-Passagier-Verhältnis

• Was nicht auszublenden ist: Emissionen, Antrieb, Abfallentsorgung, Abwasser,

Energieeffizienz etc.

«Vom Rhein in die Antarktis: Eine Ideenbörse»

Kreuzfahrt ist nicht gleich Kreuzfahrt: Von Flüssen, Seglern und Expeditionen

12.15–13.00 Uhr

• Was unterscheidet Flussfahrten von Hochseereisen in erster Linie?

• Welche Neuheiten gibt es auf den Wasserstrassen Europas und weltweit?

• Über Expeditionsfahrten, eisverstärkte Schiffe und polare Regionen

• Expeditionsfahrten in entlegene Warmwasserziele

• Regionale Insel- und Küstenwelten mit Segelbooten, Motoryachten und Grossseglern

Durch die zwei Workshops führt der Schiffsexperte Beat Eichenberger.

Nach einer einführenden Präsentation zum Thema folgt ein Talk mit den

anwesenden Experten.

Speakers’ Corner

Kurzpräsentationen um 10.00 Uhr und 13.00 Uhr

Wer Ihnen hier mehr zu neuen Routen, Services oder weiteren

Spezialitäten erzählen wird, erfahren Sie vor Ort.

Beat

Eichenberger

DAS WICHTIGSTE AUF EINEN BLICK

fokussiert auf die Destinationen.

In beiden Workshops diskutiert

Beat Eichenberger, Chefredaktor

«cruisetip», mit den anwesenden

und ausstellenden Vertretern der

Schiffszunft. Zum Treffpunkt dürfte

auch die neue «Cruise Village Bar»

avancieren. Schiffsanbieter aus dem

In- und Ausland stehen den Wissbegierigen

an ihren Ständen und

Desks mit Auskünften rund um das

Thema Reisen auf dem Wasser zur

Verfügung.

Gut 30 Reedereien und Dienstleister

sind dieses Jahr mit dabei. Hier hat

man die Möglichkeit, sich detailliert

und individuell Informationen und

Tipps für den Verkauf zu erfragen.

Welche Reedereien und Anbieter im

«Cruise Village» vertreten sind, sehen

Sie im nebenstehenden Hallenplan

und Ausstellerverzeichnis. Mit der

von Hapag Lloyd betriebenen «Cruise

Village Bar» und dem Speakers’ Corner

bietet das «Cruise Village» zwei

Neuheiten. Am Speakers’ Corner präsentieren

einige Reedereien kurz und

bündig die Vorzüge ihrer Angebote.

Und die «Cruise Village Bar» bietet

den gemütlichen Rahmen für den

Austausch und angeregte Diskussionen

mit Berufskollegen. Ob an den

Workshops, im «Cruise Village» an

den Ständen, am Speakers’ Corner

oder beim Networking mit Kollegen

– im TTW «Cruise Village» bekommen

Sie Argumente und Hilfsmittel für

die kompetente Beratung aus erster

Hand. Eine gute Gelegenheit, das

Wissen aufzufrischen oder aufzubauen

– und am diesjährigen TTW zum

Schiffsreisen-Experten zu werden.


n Urs Hirt

WAS

Cruise Village: Die Welt der Schiffsreisen mit Workshops, 30 Reedereien sowie Spezialisten,

Cruise Village Bar und Speakers’ Corner

WANN

09.00–18.00 Uhr Cruise Village mit gut 30 Ausstellern und Bar

09.15–10.00 Uhr Workshop: Schiff ist nicht gleich Schiff

10.00 Uhr Speakers’ Corner: Kurzpräsentation

12.15–13.00 Uhr Workshop: Von Flüssen, Seglern und Expeditionen

13.00 Uhr Speakers’ Corner: Kurzpräsentation

WO

Cruise Village im Market Place

TICKET

Zutritt mit allen Ticket-Kategorien. Im Vorverkauf kostet das TTW-Ticket CHF 20 / für

Studenten CHF 10 (inkl. MwSt.). Online-Anmeldungen auf www.ttw.ch/tickets.

Tickets sind mit Aufpreis auch an der Tageskasse erhältlich. Aufpreis: TTW-Ticket CHF 5 und restliche Ticket-

Kategorien CHF 10.


Event-Special

Swiss Travel Day | 25. Oktober 2018

CRUISE VILLAGE

13

DIE WELT DER SCHIFFSREISEN – KOMPAKT IM «CRUISE VILLAGE». MIT ÜBER 30 REEDEREIEN/SPEZIALISTEN.

Alaskan Dream Cruises* 25

Hotelplan Cruises 21

Plantours Kreuzfahrten 24

Star Clippers 15

Celebrity Cruises 18

Holland American Lines 26

Ponant 27

Thurgau Travel 19

Celestyal Cruises* 25

Iceland Pro Cruises* 25

P&O Cruises 22

TransOcean Kreuzfahrten* 25

CruiseHost 29

Lüftner Cruises* 25

Reisebüro Mittelthurgau 30

Variety Cruises* 25

Cruise Interconnect 22

Cunard Line 22

Excellence Flussreisen 30

MSC Kreuzfahrten 17

Regent Seven Seas

Cruises

Royal Caribbean

Cruises

31

18

Viva Cruises 28

Windstar Cruises* 25

Delphi Reisen 25

FTI Cruises* 25

NCL Norwegian Cruise Line 33

Nicko Cruises 20

Sea Dream Yacht Club 23

Seabourn 26

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

34 +

Lounge

Oceania Cruises 32

Silversea Cruises 16

EDUCATION & CAREER WORLD TRAINEE PORGAM A TRAINEE PORGAM B SPOTLIGHT A SPOTLIGHT B

Ausstellung ECW-Partner

*Mitaussteller Delphi Reisen

Lounge:

Lounge:

Lounge:

Lounge:

DER

Touristik

Suisse

Allianz

Global

Assistance

Swiss Int.

Air Lines

TRAVEL INSIDE

Europcar

Amadeus

Das Cruise Village am TTW:

Reisen auf dem Wasser

ARENA

WC

70

71

72

73

74

69 68

67

66

62

63

64

65

61

59

57

Bar/

Restaurant

60

58

56

55

54

53

52

51

50

49

WC

41 40 39 14 13 12 11 10 9

Speakers

43

Corner

44 42

30

29

38

45

8

31 28 20 15

37 34

48 46

32 27 19 16

36

7

33 26 18 17

47

35

25 24 23 22 21

6

Check-In

5

Piazza

Turistica

Garderobe

4

3

2

1

Lanyards

Badge-Hüllen

HAUPTEINGANG/

CHECK-IN

30

Speakers‘

Corner

29

34

Cruise Bar

by

Hapag-Lloyd

31

32

33

28

27

26

20

19

18

15

16

17

Fotos: zVg, iStock.com/BraunS

25

24 23 22 21


File: 20151645E

Date : 25/09/2015

AC/DC validation :

Client validation :

File: 20151645E

Date : 25/09/2015

AC/DC validation :

Client validation :

14

TRAINEE PROGRAM

Event-Special

Swiss Travel Day | 25. Oktober 2018

Aus- und Weiterbildung

für den Branchen-Nachwuchs

Reiserecht, Kundenverblüffung, Mobilität der Zukunft – dies und mehr gibt es für die Lernenden.

Auch dieses Jahr erwartet die Absolventen

des 2. und 3. Lehrjahres

ein abwechslungsreiches Programm

am TTW in Zürich Oerlikon. Zur

Auswahl stehen zwei Ganztages-

Programmvarianten. Thematische

Schulungen und Workshops sowie

aufschlussreiche Seminare sind Teil

des Programms mit durchgehender

Betreuung. Beim App-unterstützten

Trainee Circuit gilt es, mit Hilfe der

Aussteller Fragen zu beantworten

und ein interaktives Quiz zu lösen.

Zum Abschluss des Tages erhalten

die teilnehmenden Lernenden ein

Diplom und können innerhalb einer

Verlosung einen einwöchigen

Sprachaufenthalt gewinnen, zur

Verfügung gestellt von Globo-Study.


n Nathalie de Regt

DIE ZWEI PROGRAMMVARIANTEN

ZEIT PROGRAMM A

09.00 Welcome

09.30 SCHULUNG Kundenverblüffung

10.00 WORKSHOP Nordsee

10.45 TRAINEE CIRCUIT mit Smartphone App

12.00 Lunch

13.00 Weiterbildung im Tourismus (im Rahmen der Education & Career World)

13.45 Zeit für Aussteller der Education & Career World

14.15 WORKSHOP Mobilität der Zukunft

14.45 SCHULUNG Knigge

15.30 SCHULUNG Recht mit Peter Krepper

16.00 WORKSHOP Costa Rica

16.30 Verabschiedung, Diplomübergabe & Verlosung Sprachaufenthalt

DAS WICHTIGSTE AUF EINEN BLICK

WAS

Betreutes Programm für Lernende im zweiten und dritten Lehrjahr. Es stehen zwei verschiedene

Programmvarianten mit unterschiedlichen Themen zur Auswahl.

WANN

09.00–16.30 Uhr

WO

In den Räumen «TRAINEE PROGRAM A» und «TRAINEE PROGRAM B» auf der Galerie

TICKET

Teilnahme mit dem «TTW Trainee Program»-Ticket

Das Ticket ist kostenlos. Das Angebot ist limitiert und nur für Lernende im zweiten und

dritten Lehrjahr buchbar. Anmeldung unter www.swisstravelday.ch/ticket, die letzte

Kategorie «Trainee Program» anwählen.

ZEIT PROGRAMM B

09.00 Welcome

09.30 WORKSHOP Ras al Khaimah

10.00 SCHULUNG Kundenverblüffung

10.45 Zeit für Aussteller der Education & Career World

11.00 Weiterbildung im Tourismus (im Rahmen der Education & Career World)

11.45 Zeit für Aussteller der Education & Career World

12.00 Lunch

13.00 TRAINEE CIRCUIT mit Smartphone App

14.15 SCHULUNG Recht mit Rolf Metz

14.45 WORKSHOP Mobilität der Zukunft

15.30 WORKSHOP Polen

16.00 SCHULUNG Kundentypen

16.30 Verabschiedung, Diplomübergabe & Verlosung Sprachaufenthalt

Hauptsponsor:

Co-Sponsor:

Content Partner:

Wettbewerb Sponsor:

Patronat:

Qualität auf Reisen.

Trainee Circuit:

Medienpartner:

EUROPCAR

SINGLE LOGO

Foto: NDR

EUROPCAR

SINGLE LOGO


Networking-Cocktail

auf der Piazza Turistica am Stand von

TRAVEL INSIDE – Amadeus – Europcar

18.00 – 19.15 Uhr

Champagner, Food und Networking

Alle Branchen-Insider sind herzlich willkommen –

ohne Anmeldung und mit allen Ticket-Kategorien!


16

MARKET PLACE

Event-Special

Swiss Travel Day | 25. Oktober 2018

WC

Bar/

Restaurant

41

40

3

70

69

68

62

61

60

44

43

42

ARENA

71

72

73

74

67

66

63

64

65

59

57

58

56

55

54

53

52

51

50

49

48

45

47

46

Aussteller und Partner von A bis Z

Abu Dhabi 48

Aeroflot 46

Air Canada 4

Air China 58

AirPlus 7

Alaskan Dream Cruises 25

Allianz Global Assistance

Amadeus

APG Switzerland / IET 42

Aruba 73

AST Messebau

Berlin 62

Bosnien-Herzegowina

GASTLAND

Partner

2 + Lounge

Partner

53

Celebrity Cruises 18

Celestyal Cruises 25

China 58

Condor 50

Costa Rica 44

CruiseHost 29

Cruise Interconnect 22

Cunard Line 22

Delphi Reisen 25

DER Touristik Suisse 54 (Lounge) + ECW

Deutschland 62

Dominikanische Republik 64

Dubai 63

Emirates Airline 63

ETI 71

Etihad 48

Europcar

1 + Lounge

Excellence Flussreisen 30

FAIR

Partner

FTI Cruises 25

FTI Ticketshop 56

FTI Touristik 56

Germania Flug 51

Globetrotter Group Partner

Globo Study Sprachreisen Partner

Hapag-Lloyd Cruises 34

Helvetic Assistance 67

HFT Graubünden 6 + ECW

Hochschule Wallis 9 + ECW

Holland America Line 26

Hotelplan Cruises 21

Hotelplan Suisse 35 + ECW

HTW Chur

65 + ECW

Iceland Pro Cruises 25

Ikarus Tours 59

Indien 47

IST 70

Jet Airways 47

Kuba 52

LOT 11

Lufthansa Group 8 ( Lounge) +74

Lüftner Cruises 25

Malta 68

Mauritius 36

MSC Kreuzfahrten 17

NCL Norwegian Cruise Line 33

Nicko Cruises 20

Nordsee Schleswig-Holstein 62

Oceania Cruises 32

Olimar 37

P&O Cruises 22

Peru 72

Plantours Kreuzfahrten 24

Polen 60

Ponant 27

Ras Al Khaimah 41

Regent Seven Seas Cruises 31

Reisebüro Mittelthurgau 30

Rhomberg Reisen 69

Royal Air Maroc 43

Royal Caribbean Cruises 18

Sachsen 61

SBB CFF FFS 45

Seabourn 26

SeaDream Yachtclub 23

Select Luxury Travel 39

Silversea Cruises 16

Southamerica Insider 13

SRV

Partner

Star Alliance

Partner

Star Clippers 15

Sun Express 38

Sunny Cars

Partner

Swagatam Tours 47

Thomas Cook 49

Thurgau Travel 19

Tourismus-KV

Partner

TransOcean Kreuzfahrten 25

TRAVEL INSIDE

3 + Lounge

Travel Job Market 55 + ECW

Travel Top Jobs

3 + ECW

Travelnews 14

Travelport 5

TTS Gruppe

Partner

TUI Suisse 66

Tunesien 10

Variety Cruises 25

Viva Cruises 28

Vögele Reisen

Partner

Vueling 12

WebBeds 40

Windstar Cruises 25

Zypern 57

3-D-Art

Partner


Event-Special

Swiss Travel Day | 25. Oktober 2018

MARKET PLACE

17

WC

9 14 13 12 11 10

9

Garderobe

30

Speakers‘

Corner

6

5

4

38

37

36

35

34

29

31 28

32 27

33 26

20

19

18

15

16

17

8

7

Piazza

Turistica

3

2

1

25

24 23 22 21

Check-In

HAUPTEINGANG/

CHECK-IN

Lanyards

Badge-Hüllen

Aussteller sortiert nach Standnummern

1 + Lounge Europcar

2 + Lounge Amadeus

3 + Lounge TRAVEL INSIDE

3 + ECW Travel Top Jobs

4 Air Canada

5 Travelport

6 + ECW HFT Graubünden

7 AirPlus

8 (Lounge) Lufthansa Group

9 + ECW Hochschule Wallis

10 Tunesien

11 LOT

12 Vueling

13 Southamerica Insider

14 Travelnews

15 Star Clippers

16 Silversea Cruises

17 MSC Kreuzfahrten

18 Royal Caribbean Cruises

18 Celebrity Cruises

19 Thurgau Travel

20 Nicko Cruises

21 Hotelplan Cruises

22 Cunard Line

22 P&O Cruises

22 Cruise Interconnect

23 SeaDream Yachtclub

24 Plantours Kreuzfahrten

25 Delphi Reisen

25 Alaskan Dream Cruises

25 Celestyal Cruises

25 FTI Cruises

25 Iceland Pro Cruises

25 Lüftner Cruises

25 TransOcean Kreuzfahrten

25 Variety Cruises

25 Windstar Cruises

26 Holland America Line

26 Seabourn

27 Ponant

28 Viva Cruises

29 CruiseHost

30 Excellence Flussreisen

30 Reisebüro Mittelthurgau

31 Regent Seven Seas Cruises

32 Oceania Cruises

33 NCL Norwegian Cruise Line

34 Hapag-Lloyd Cruises

35 + ECW Hotelplan Suisse

36 Mauritius

37 Olimar

38 Sun Express

39 Select Luxury Travel

40 WebBeds

41 Ras Al Khaimah

42 APG Switzerland / IET

43 Royal Air Maroc

44 Costa Rica

45 SBB CFF FFS

46 Aeroflot

47 Indien

47 Jet Airways

47 Swagatam Tours

48 Abu Dhabi

48 Etihad

49 Thomas Cook

50 Condor

51 Germania Flug

52 Kuba

53

Bosnien-Herzegowina

GASTLAND

54 (Lounge)

+ ECW

DER Touristik Suisse

55 + ECW Travel Job Market

56 FTI Ticketshop

56 FTI Touristik

57 Zypern

58 Air China

58 China

59 Ikarus Tours

60 Polen

61 Sachsen

62 Berlin

62 Deutschland

62 Nordsee Schleswig-Holstein

63 Dubai

63 Emirates Airline

64 Dominikanische Republik

65 + ECW HTW Chur

66 TUI Suisse

67 Helvetic Assistance

68 Malta

69 Rhomberg Reisen

70 IST

71 ETI

72 Peru

73 Aruba

74 Lufthansa Group


18

MARKET PLACE

Event-Special

Swiss Travel Day | 25. Oktober 2018

Aussteller und Partner von A bis Z

ABU DHABI TOURISM & CULTURE AUTHORITY 48

Elisa Hehn

Bavariaring 38

D-80336 München

ehehn@tcaabudhabi.ae

www.visitabudhabi.ae

AEROFLOT RUSSIAN AIRLINES 46

Violeta Mitrovic

Terminal 2

8060 Zürich Airport

vmitrovic@aeroflot.ru

www.aeroflot.ru

AIR CANADA 4

Sinan Cirit

Operation Center 4

8058 Zürich Flughafen

sinan.cirit@aircanada.ca

www.aircanada.com

AIR CHINA 58

George Ge

Nüschelerstrasse 35

8001 Zürich

info@airchina.ch

www.airchina.ch

AIRPLUS INTERNATIONAL 7

Obstgartenstrasse 27

8302 Kloten

zuerich@airplus.com

www.airplus.com

ALASKAN DREAM CRUISES 25

Noëmi Noser

Delphi Reisen AG, Seestrasse 2

8810 Horgen

nnoser@delphitravel.ch

www.delphitravel.ch

ALLIANZ GLOBAL ASSISTANCE

André Eisele

Hertistrasse 2

8304 Wallisellen

info@allianz-assistance.ch

www.allianz-assistance.ch

AMADEUS MARKETING (SCHWEIZ)

PARTNER

2 + LOUNGE

Stefan Angst

Pfingstweidstrasse 60

8005 Zürich

che-sales@amadeus.com

www.ch.amadeus.com

APG SWITZERLAND / IET 42

Zvone Petek

Terminal 1 Departure

8060, Zurich Airport

zvone.petek@apg-ga.ch

www.apg-ga.ch

ARUBA 73

Karin Carvalho

c/o fame creative lab, Hanauer Landstrasse 146

D-60314 Frankfurt a.M.

aruba@fame-creativelab.com

www.aruba.com

AST MESSEBAU

PARTNER

Arthur Staubli

Pfadackerstrasse 9

8957 Spreitenbach

office@messebau-ast.ch

www.ast-messebau.ch

BOSNIEN & HERZEGOWINA TOURISMUS GASTLAND 53

Anita Vasić

Pavillonweg 3

3012 Bern

info@i-platform.ch

www.i-platform.ch

CELEBRITY CRUISES 18

Michael Ortkemper

Zweigniederlassung Bremen,

Hillmannstrasse 2a, D-28195 Bremen

michaelortkemper@rccl.com

www.celebritycruises.de

CELESTYAL CRUISES 25

Noëmi Noser

Delphi Reisen AG, Seestrasse 2

8810 Horgen

nnoser@delphitravel.ch

www.delphitravel.ch

CHINA TOURISM 58

Jing Liu

Brandschenkestrasse 178

8002 Zürich

jenniferinzurich20160712@gmail.com

www.chinatourism.ch

CONDOR 50

Beat Gerber c/o Airline & Tourism Center

Badenerstrasse 15

8004 Zürich

Part of the Thomas Cook Group

bgerber@aviareps.com

www.condor.com

COSTA RICA TOURISM BOARD 44

Tracy Landua

Hanauer Landstrasse 184

D-60314 Frankfurt

costa.rica@gce-agency.com

www.visitcostarica.com

CRUISEHOST SOLUTIONS 29

Akhil Kapur

Rudolf-Diesel-Strasse 20a

D-65760 Eschborn

akhil.kapur@cruisehost.net

www.cruisehost.net


EUROPCAR

NEW BRAND BLOCK

Color gradient background

File: 20151645E

Date: 7/10/2015

AC/DC validation :

Client validation :

Event-Special

Swiss Travel Day | 25. Oktober 2018

MARKET PLACE

19

CRUISE INTERCONNECT 22

Simon Gauch

Badenerstrasse 551

8048 Zürich

info@cruise-interconnect.ch

www.inter-connect-marketing.de

CUNARD LINE 22

ETI EXPRESS TRAVEL INTERNATIONAL 71

Michael Grütter

Eggbühlstrasse 36

8050 Zürich

info@expresstravelinternational.ch

www.expresstravelinternational.ch

ETIHAD AIRWAYS 48

Simon Gauch

Badenerstrasse 551

8048 Zürich

info@cunardline.ch

www.cunardline.ch

CYPRUS TOURISM ORGANISATION 57

Corina Grass

Bahnhofstrasse 20

8001 Zürich

cgrass@etihad.ae

www.ethida.com

EUROPCAR

1 + LOUNGE

Alexandra Held

Gertrudstrasse 5

8400 Winterthur

ctozurich@bluewin.ch

www.visitcyprus.com

DELPHI REISEN 25

Sabatino Castellano

Steinackerstrasse 20

8302 Kloten

sabatino.castellano@europcar.ch

www.europcar.ch

EXCELLENCE FLUSSREISEN 30

Noëmi Noser

Seestrasse 2

8810 Horgen

nnoser@delphitravel.ch

www.delphitravel.ch

Daniel Fuog

Oberfeldstrasse 19

8570 Weinfelden

daniel.fuog@mittelthurgau.ch

www.mittelthurgau.ch

DER TOURISTIK SUISSE

54 (LOUNGE) + ECW

FAIR

PARTNER

Sabine Schuler

Herostrasse 12

8048 Zürich

sabine.schuler@dertouristik.ch

www.dertouristik.ch

DEUTSCHE ZENTRALE FÜR TOURISMUS E.V. 62

Andrea von Maur

Freischützgasse 3

8004 Zürich

andrea.von.maur@germany.travel

www.germany.travel

DOMINIKANISCHE REPUBLIK TOURIST BOARD 64

Petra Cruz

Hochstrasse 54

D-60313 Frankfurt am Main

switzerland@godominicanrepublic.com

www.godominicanrepublic.com

DUBAI TOURISM 63

Patty Waldmann

Bockenheimer Landstrasse 23

D-60325 Frankfurt

dtcm_germany@dubaitourism.ae

www.visitdubai.com

EMIRATES AIRLINES 63

Eelco Douw

Sägereistrasse 29

8152 Glattbrugg

eelco.douw@emirates.com

www.emirates.ch

Silvia Cornel

Schützenstrasse 1

8280 Kreuzlingen

silvia@cornelsreisebar.ch

www.chfair.ch

FTI CRUISES 25

Noëmi Noser

Delphi Reisen AG, Seestrasse 2

8810 Horgen

nnoser@delphitravel.ch

www.delphitravel.ch

FTI TICKETSHOP 56

Maik Gruba

Brandbachstrasse 10

8305 Dietlikon

ticketshop@fti.ch

www.fti-ticketshop.ch

FTI TOURISTIK 56

Christoph Voser

Binningerstrasse 94

4123 Allschwil

christoph.voser@fti.com

www.fti.ch

GERMANIA FLUG 51

Chris Roth

Flughofstrasse 57

8152 Glattbrugg

michele.mueller@germania.ch

www.flygermania.com


20

MARKET PLACE

Event-Special

Swiss Travel Day | 25. Oktober 2018

GLOBETROTTER GROUP

André Lüthi

Neuengasse 30

3001 Bern

andre.luethi@globetrotter.ch

www.globetrotter-group.ch

GLOBO-STUDY SPRACHREISEN

PARTNER

PARTNER

Thomas Althaus

Birmensdorferstrasse 55

8004 Zürich

thomas.althaus@globostudy.ch

www.globostudy.ch

HAPAG-LLOYD KREUZFAHRTEN 34

Marlies Suhner

Ballindamm 25

D-20095 Hamburg

marlies.suhner@hl-cruises.com

www. hl-cruises.de

HELVETIC ASSISTANCE 67

Tobias Kohler

Industriestrasse 12

8305 Dietlikon

tobias.kohler@helvetic-assistance.ch

www.helvetic-assistance.ch

HES-SO WALLIS, STUDIENGANG TOURISMUS 9 + ECW

Mikael Eyholzer

Route de la Plaine 2

3960 Sierre

mikael.eyholzer@hevs.ch

www.hevs.ch/tourismus

HFT GRAUBÜNDEN

6 + ECW

Luzi Heimgartner

Quadratscha 18

7503 Samedan

luzi.heimgartner@academia-engiadina.ch

www.hftgr.ch

HOLLAND AMERICA LINE 26

Francisco Sanchez

Otto Reuchlinweg 1110

NL-3072 MD Rotterdam

salesde@hollandamerica.com

www.hollandamerica.com

HOTELPLAN SUISSE – KREUZFAHRTEN 21

Christina Blust

Sägereistrasse 20

8152 Glattbrugg

christina.blust@hotelplan.ch

www.hotelplan-suisse.ch

HOTELPLAN SUISSE

Fabienne Ita

Sägereistrasse 20

8152 Glattbrugg

fabienne.ita@hotelplan.ch

www.hotelplan-suisse.ch

35 + ECW

HTW CHUR

65 + ECW

Jesica Castro

Comercialstrasse 22

7000 Chur

jesica.castro@htwchur.ch

www.htwchur.ch/itf

ICELAND PRO CRUISES 25

Noëmi Noser

Delphi Reisen AG, Seestrasse 2

8810 Horgen

nnoser@delphitravel.ch

www.delphitravel.ch

IKARUS TOURS 59

Marion Lambal

Ackersteinstrasse 20

8049 Zürich

info@ikarus-tours.ch

www.ikarus-tours.ch

INDIA TOURISM 47

Mr. B.B. Mukherjee

13, Boulevard Haussmann

F-75009 Paris

directorindiatourismparis@gmail.com

www.directorindiatourismparis@gmail.com

IST, HÖHERE FACHSCHULE FÜR TOURISMUS 70

Hanna Rychener Kistler

Josefstrasse 59

8005 Zürich

hrychener@ist-edu.ch

www.ist-edu.ch

JET AIRWAYS 47

Sabine Wilke

Jet Airways c/o Discover the World GmbH

Seestrasse 42, 8802 Kilchberg

jetairways@discoverzh.ch

www.jetairways.com

KUBA 52

Rosa Adela Mejias JIMENEZ

8 passage du Guesclin

F-75015 Paris

ot.cuba@ambacuba.fr

www.autenticacuba.com

LOT POLISH AIRLINES 11

Fabrice Coppola

Hugo-Eckener-Ring 1

D-60549 Frankfurt am Main

f.coppola@lot.pl

www.lot.com

LUFTHANSA GROUP 8 (LOUNGE) + 74

Daniel Waldisberg

Swiss International Air Lines Ltd., P.O. Box

8058 Zurich Airport

daniel.waldisberg@swiss.com

www.swiss-experts.com


Event-Special

Swiss Travel Day | 25. Oktober 2018

MARKET PLACE

21

LÜFTNER CRUISES 25

Noëmi Noser

Delphi Reisen AG, Seestrasse 2

8810 Horgen

nnoser@delphitravel.ch

www.delphitravel.ch

MALTA FREMDENVERKEHRSAMT 68

Louis Burgess

Postfach 2131

8060 Zürich Flughafen

louis.burgess@urlaubmalta.com

www.visitmalta.com

MAURITIUS TOURISM 36

Véronique Platschka, c/o Airline & Tourism Center GmbH,

Badenerstrasse 15

8004 Zürich

mauritius-switzerland@aviareps.com

www.tourism-mauritius.mu

MSC KREUZFAHRTEN 17

Nastasia Mouttet

Weisse Gasse 6

4001 Basel

nastasia.mouttet@msccruises.ch

www.msckreuzfahrten.ch

NICKO CRUISES SCHIFFSREISEN 20

Patricia Gonzalez Class

Mittlerer Pfad 2

D-70499 Stuttgart

vertrieb@nicko-cruises.de

www.nicko-cruises.de

NORDSEE SCHLESWIG-HOLSTEIN 62

Malte Keller

Zingel 5

D-25813 Husum

frank.ketter@nordseetourismus.de

www.nordseetourismus.de

NORWEGIAN CRUISE LINE 33

Michael Nowatzki

Kreuzberger Ring 68

D-65205 Wiesbaden

mnowatzki@ncl.com

www.ncl.com

OCEANIA CRUISES 32

Maik A. Schlüter

Kreuzberger Ring 68

D-65205 Wiesbaden

mschlueter@oceaniacruises.com

www.oceaniacruises.com

OLIMAR REISEN 37

Ulrike Kiesler

Glockengasse 2

D-50667 Köln

ulrike.kiesler@olimar.com

www.olimar.de

P&O CRUISES 22

Simon Gauch

Badenerstrasse 551

8048 Zürich

info@pocruise.ch

www.pocruise.ch

PERU 72

Isabell Böck

Calle Uno Oeste 50

Lima / Peru

peru@fame-creativelab.com

www.peru.travel/de

PLANTOURS KREUZFAHRTEN 24

Peter Bollner

Martinistrasse 50-52

D-28195 Bremen

bollner@plantours-kreuzfahrten.de

www.plantours-kreuzfahrten.de

POLEN 60

Wlodzimierz Szelag

Fleschgasse 34/2A

A-1130 Wien

wien@pot.gov.pl

www.polen.travel

PONANT 27

Patricia Miller

408 Avenue du Prado

F-13008 Marseille

pmiller@ponant.com

www.ponant.com

RAS AL KHAIMAH TOURISM DEV. AUTHORITY 41

Sandrine Audibert, Global Communication Experts GmbH

Hanauer Landstrasse 184

D-60314 Frankfurt am Main

sandrine@raktda.com

www.rasalkhaima.ae

REGENT SEVEN SEAS CRUISES 31

Sabine Franz

Mountbatten House, Grosvenor Square

Southampton, SO15 2JU

sfranz@rssc.com

www.rssc.com

REISEBÜRO MITTELTHURGAU 30

Daniel Fuog

Oberfeldstrasse 19

8570 Weinfelden

daniel.fuog@mittelthurgau.ch

www.mittelthurgau.ch

RHOMBERG REISEN 69

Jessica May

Eisengasse 12

A-6850 Dornbirn

jessica.may@rhomberg.at

www.rhomberg-reisen.ch


22

MARKET PLACE

Event-Special

Swiss Travel Day | 25. Oktober 2018

ROYAL AIR MAROC 43

Zineb Bencheqroun

4 Rue Chantepoulet

1211 Genève

zbencheqroun@royalairmaroc.com

www.royalairmaroc.com/ch-de

ROYAL CARIBBEAN CRUISES 18

Michael Ortkemper

Zweigniederlassung Bremen, Hillmannstrasse 2a

D-28195 Bremen

michaelortkemper@rccl.com

www.royalcaribbean.de

SACHSEN 61

Petra Schmidt

Bautzner Strasse 45-47

D-01099 Dresden

schmidt.tmgs@sachsen-tour.de

www.sachsen-tourismus.de

SBB CFF FFS 45

Abteilung Partnervertrieb

Wylerstrasse 123/125

3000 Bern 65

www.sbb.ch/partnervertrieb

SCHWEIZER REISE-VERBAND

PARTNER

Michael Bonin

Talacker 41

8001 Zürich

bonin@southamerica-insider.ch

www.southamerica-insider.ch

SEABOURN 26

Francisco Sanchez

Otto Reuchlinweg 1110

NL-3072 MD Rotterdam

salesde@hollandamerica.com

www.hollandamerica.com

SEADREAM YACHT CLUB 23

Susanne Green

Limbuger Strasse 3

D-61462 Königstein

susanne@majunkesales.com

www.seadream.com

SELECT LUXURY TRAVEL 39

Dirk Gowin

Kurfürstendamm 132

D-10711 Berlin

gowin@select-luxury.travel

www.select-luxury.travel

SILVERSEA CRUISES 16

Kirstin Ritter

Taubenstrasse 1

D-60313 Frankfurt/Main

kirstinr@silversea.com

www.silversea.com/de

SOUTHAMERICA INSIDER 13

Michael Bonin

Talacker 41

8001 Zürich

bonin@southamerica-insider.ch

www.southamerica-insider.ch

STAR ALLIANCE SWITZERLAND

PARTNER

Jonas Walter

Obstgartenstrasse 25

8302 Kloten

jonas.walter@star-alliance.ch

www.staralliance.com

STAR CLIPPERS 15

Klaus Holzmann

4, rue de la Turbie

MC-98000 Monaco

klaus.hozlmann@starclippers.com

www.starclippers.com

SUN EXPRESS 38

Ricardo Grois

Badenerstrasse 15

8004 Zürich

XQSales-Switzerland@aviareps.com

www.sunexpress.com

SUNNY CARS

PARTNER

Daniel Matias

Thurgauer Straße 40

5080 Zürich

d.matias@sunnycars.de

www.sunnycars.ch

SWAGATAM TOURS 47

Michel Le Metais

203, Swagatam Chamber

23-A Shivaji Marg

Najafgarh Road, Moti Nagar

New Delhi- 110015 - India

THOMAS COOK 49

Rita Murtezi

Poststrasse 4

8808 Pfäffikon SZ

travel@thomascook.com

www.neckermann-reisen.ch

THURGAU TRAVEL 19

Rathausstrasse 5

8570 Weinfelden

info@thurgautravel.ch

www.thurgautravel.ch

TOURISMUS-KV

Bernard Kohli

Heinrichstrasse 235

8005 Zürich

bernard.kohli@tourismus-kv.ch

www.tourismus-kv.ch

PARTNER


Event-Special

Swiss Travel Day | 25. Oktober 2018

MARKET PLACE

23

TRANSOCEAN KREUZFAHRTEN 25

Noëmi Noser

Delphi Reisen AG,Seestrasse 2

8810 Horgen

nnoser@delphitravel.ch

www.delphitravel.ch

TRAVEL INSIDE / PRIMUS PUBLISHING

Muriel Bassin

Hammerstrasse 81

8032 Zürich

info@travelinside.ch

www.travelinside.ch

TRAVEL JOB MARKET

Christina Renevey

Zelgwiesenstrasse 2

8046 Zürich

christina.renevey@traveljobmarket.ch

www.traveljobmarket.ch

TRAVEL TOP JOBS / TRAVEL INSIDE

3 + LOUNGE

55 + ECW

3 + ECW

Stephan Giuliani

Hammerstrasse 81

8032 Zürich

traveltopjobs@travelinside.ch

www.traveltopjobs.ch

TRAVELNEWS 14

Jean-Claude Raemy

Binzstrasse 23

8045 Zürich

info@travelnews.ch

www.travelnews.ch

TRAVELPORT SWITZERLAND 5

Christina Bravin

Baslerstrasse 60

8048 Zürich

christina.bravin@travelport.com

www.travelport.com

TTS TRAVEL TRADE SERVICE

Beat Obrist

Zürichstrasse 34

8134 Adliswil

www.tts.ch

PARTNER

TUI SUISSE 66

Markus Kohli

Friesenbergstrasse 75

8036 Zürich

retailer.sales@tui.ch

www.tui-suisse.com

TUNESIEN 10

Béatrice Chicanaux

Opernring 1/R/508

A-1010 Wien

office@tunesieninfo.at

www.discovertunisia.com

Qualität auf Reisen.

VARIETY CRUISES 25

Noëmi Noser

Delphi Reisen AG, Seestrasse 2

8810 Horgen

nnoser@delphitravel.ch

www.delphitravel.ch

VISITBERLIN 62

Inka Rehahn

Am Karlsbad 11

D-10785 Berlin

inka.rehahn@visitberlin.de

www.visitberlin.de

VIVA CRUISES 28

Patrick Ell

Heerdter Sandberg 30

D-40549 Düsseldorf

patrick.ell@viva-cruises.com

www.viva-cruises.com

VÖGELE REISEN

PARTNER

Pascal Wieser

Badenerstrasse 549

8048 Zürich

info@voegele-reisen.ch

www.voegele-reisen.ch

VUELING AIRLINES 12

Ulla Siebke

Parque de Negocios Mas Blau II, Pla de l´Estany, 5

E-08820 El Prat de Llobregat

ulla.siebke@vueling.com

www.vueling.com

WEBBEDS 40

Mirjam Keller

Untere Rheingasse 13

4058 Basel

mirjam.keller@sunhotels.com

www.webbeds.com

WINDSTAR CRUISES 25

Noëmi Noser

Delphi Reisen AG, Seestrasse 2

8810 Horgen

nnoser@delphitravel.ch

www.delphitravel.ch

3D-ART

Antonio Meloni

Cheerstrasse 16

6014 Luzern

am@3-d-art-ch

www.3-d-art-ch

PARTNER


24

SWISS TRAVEL SUMMIT

Event-Special

Swiss Travel Day | 25. Oktober 2018

Schweizer Top Shots und der

Wandel – am Swiss Travel Summit

Etihad, NDC, Hotelplan und Human Resources: Die Themen und Referenten versprechen spannende Diskussionen.

Die einzige Konstante ist die Veränderung:

So abgenutzt das Sprichwort

auch sein mag, so wahr ist es, wenn

man die aktuellen Entwicklungen in

der Reisebranche betrachtet. Etwa

bei der Etihad-Gruppe: lange Zeit ein

aufsteigender Stern, massive Expansion,

die geplante Eroberung Europas

– doch das Risiko zahlte sich nicht

aus, und die Airline-Beteiligungen

stürzten den arabischen Konzern in

eine Krise.

Ein Schweizer soll es nun richten:

Peter Baumgartner, von 2016 bis

2018 CEO von Etihad Airways, hat

im Juli ebenfalls einen Wandel erlebt

und kümmert sich nun als Senior

Strategic Advisor von Konzernchef

Tony Douglas um die internationalen

Partnerschaften. In seiner Keynote

wird er über die Strategie und

Zukunft von Etihad sprechen und

seine Ansichten zur Entwicklung der

Luftfahrt darlegen.

APROPOS LUFTFAHRT: Dass sich der

Airline-Vertrieb in einem massiven

Wandel befindet, ist spätestens seit

der Einführung der GDS-Gebühr vor

drei Jahren kein Geheimnis mehr.

Doch die Entwicklungen rund um

Direct Connect, NDC, One Order

etc. gehen schnell voran. Wer kein

Top-Experte auf dem Gebiet ist, verliert

schnell einmal den Anschluss.

Am Summit werden deshalb genau

diese Top-Experten die Fragen der

Reisebranche beantworten.

Eine ziemlich abrupte Veränderung

hat auch Hotelplan Suisse hinter

sich. Mitte Juni musste/wollte/

sollte CEO Kurt Eberhard seinen

Sessel räumen, Konzernchef Thomas

Stirnimann übernahm. Auf dem

«heissen Stuhl» wird sich Stirnimann

kritischen Fragen zur aktuellen Entwicklung

beim grössten Schweizer

Veranstalter stellen, aber auch die

Herausforderungen und Pläne der

weiteren Tochterfirmen erläutern.

UND DANN GIBT ES die Situationen,

in denen zu viel Wandel eher kontraproduktiv

ist. Eine zu hohe Fluktuation

bei den Fachkräften kann

ein Unternehmen rasch destabilisieren.

Doch wie hält man seine

Top-Mitarbeiter bei Laune? Und wenn

sie doch einmal abspringen, wie

findet man in Zeiten des Fachkräftemangels

neue? Geschäftsführer und

HR-Experten diskutieren dieses stets

brandaktuelle Thema. n Stefan Jäggi

Tickets: www.swisstravelday.ch/ticket

Main Sponsor:

Premium Sponsors:


Event-Special

Swiss Travel Day | 25. Oktober 2018

SWISS TRAVEL SUMMIT

25

DAS PROGRAMM

13.45 Einlass Arena

14.00 Begrüssung durch Angelo Heuberger, Veranstalter und

Herausgeber, Primus Verlag

Einführung ins Kongressprogramm durch Tagungsmoderator

Stefan Jäggi, Chefredaktor,

TRAVEL INSIDE

14.10 «Etihad: Partnerschafts-Strategien in

einer digitalen Welt»

Keynote von Peter Baumgartner, Senior Strategic

Advisor Etihad Aviation Group

14.45 «Direct Connect, NDC, One Order…

So verpassen Sie den Anschluss nicht»

Experten-Diskussion mit:

Marcel Herter, Fachexperte Flug, Schweizer

Reise-Verband

Jürg Christen, Head of Sales Switzerland, Swiss

Klaus Stapel, Manager Aviation Developments, Airplus

Moderation: Elisha Schuetz, Redaktor,

TRAVEL INSIDE

15.30 Kaffee-Pause auf der Piazza Turistica,

offeriert von der ERV

16.20 «New Work: Wie die Reisebranche

Fachkräfte gewinnt und bindet»

Impulsreferat von:

Michael Schmitz, Vorstand, Cooperative Change

Group CCG

Gefolgt von einer Podiumsdiskussion mit zusätzlich:

Dany Gehrig, CEO, Globetrotter Travel Service

Kai Sannwald, Gründer und CEO, Sunny Cars

Jean-Philippe Spinas, Senior Consultant /

Head Practice Group Consumer & Retail, Kienbaum

Moderation: Stephanie Günzler, Redaktorin,

TRAVEL INSIDE

17.20 «Thomas Stirnimann, wie sieht Ihre Vision für den

grössten Schweizer Reisekonzern aus?»

Ein Live-Interview auf dem «Heissen Stuhl» mit

Thomas Stirnimann, CEO, Hotelplan Group

Moderation: Stefan Jäggi, TRAVEL INSIDE

18.00 Networking-Cocktail auf der Piazza Turistica,

offeriert von Amadeus, Europcar & TRAVEL INSIDE

DAS WICHTIGSTE AUF EINEN BLICK

WAS

Der Kongress für Entscheidungsträger mit aktuellen Themen und Top-Akteuren:

Airline-Seilschaften: Etihad-Topmanager Peter Baumgartner als

Keynote-Referent

Flugvertrieb:

Ein Expertengespräch über NDC, One Order etc.

Fachkräfte:

So finden Sie gute Mitarbeiter und binden sie

an Ihr Unternehmen

Thomas Stirnimann: Der CEO der Hotelplan Group auf dem «Heissen Stuhl»

WANN

14.00–18.00 Uhr

13.45 Uhr Einlass Arena

14.00 Uhr Kongress Teil 1

15.30 Uhr Kaffeepause auf der Piazza Turistica

16.20 Uhr Kongress Teil 2

18.00 Uhr Networking-Cocktail auf der Piazza Turistica

WO

In der Swiss Travel Day Arena

Fotos: zVg, Armin Grässl

TICKET

Zutritt mit dem Summit- und dem Kombi-Ticket

Im Vorverkauf kostet das Summit-Ticket CHF 150 und das Kombi-Ticket CHF 200 (inkl. MwSt.).

Online-Anmeldung auf www.swisstravelday.ch/ticket.

Tickets sind mit CHF 10 Aufpreis auch an der Tageskasse erhältlich. Die Platzzahl ist beschränkt.

Coffee Break Sponsor:

Conference Sponsor:


SWISS TRAVEL SUMMIT

SWISS TRAVEL DAY

Main Sponsor

Ganz gleich ob Städtereise oder Strandurlaub – bei Sunny

Cars finden Sie immer den passenden Mietwagen für den perfekten

Urlaub. Dank über 8000 Stationen in über 120 Ländern

weltweit ist pures Fahrvergnügen garantiert. Dank unserem

Alles-Inklusive-Paket können Sie Ihre Ferien ganz entspannt

geniessen! Bei uns gibt es weder versteckte Kosten, noch

müssen vor Ort zusätzliche Versicherungen abgeschlossen

werden. Einfach Auto abholen, einsteigen und losfahren! Und

wem das nicht genug ist, dem bietet Sunny Cars attraktive

Leistungspakete an, mit denen Sie am Urlaubsort schneller

und einfacher an Ihren Mietwagen kommen: Mit unserem

Premium-, Premium-Plus-, Express- oder Ohne-Kaution-Paket

profitieren Sie z.B. von einer bevorzugten Fahrzeugübernahme

vor Ort, vielerorts inkludiertem Zusatzfahrer oder Übernahme

ohne Kreditkarte. Freiheit und Flexibilität sind auch

beim Zahlungsprozess wichtig. Auf unserer Website wählen

Sie aus verschiedenen Bezahlmethoden, diese sind selbstverständlich

kostenfrei abgesichert.

Also nichts wie los in die Ferien:

mit einem Mietwagen von Sunny Cars.

Premium Sponsors

Katalonien verfügt über viele Verlockungen für jeden Geschmack.

Als Region der Kontraste bezaubert sie mit dem

Charme mediterraner Hafenstädtchen und einladender

Strände. Sie fasziniert Besucher mit der Magie und Weite

der Felslandschaften oder entführt sie in abgelegene Pyrenäentäler,

deren Stille und Innerlichkeit in den Kirchen ihren

höchsten künstlerischen Ausdruck findet. Entspannen

Sie an Stränden und Buchten, geniessen Sie eine Cava-/

Weinprobe, unternehmen Sie Radtouren durch Weinberge,

kehren Sie in prämierten Restaurants ein, lassen Sie

in einem Naturpark die Seele baumeln, entdecken Sie die

Golf- und Wellness-Möglichkeiten oder besuchen Sie die

zahlreichen Kulturfestivals oder Museen. Lassen Sie sich

überraschen von den Wundern Kataloniens!

Geschäftlich meilenweit im Vorteil

Mit der Cornèrcard Miles & More Karte kommen Mitarbeiter

in den Genuss exklusiver Vorzüge. Sie sammeln

wertvolle Prämienmeilen und profitieren von ausserordentlichen

Versicherungsleistungen wie z.B. Annullierungskosten,

Reiseunterbrechung, Rechtsschutz, Reise-

Assistance, Reiseverspätung, Reisegepäck, Heilbehandlungskosten,

Medical Assistance, Reisehaftpflicht und

Selbstbehalt-Ausschluss für gemietete Fahrzeuge.

Flüge buchen lohnt sich doppelt!

Dem Meilenkonto des Karteninhabers werden für seinen

Flug Prämienmeilen gemäss den Bestimmungen von

Miles & More gutgeschrieben sowie zusätzliche Meilen,

wenn das Flugticket mit einer Cornèrcard Miles & More

Business Karte bezahlt wurde. www.cornercard.ch

Hotelplan Suisse ist der grösste Schweizer Reiseveranstalter

und mit den Marken Globus Reisen, Travelhouse,

Tourisme Pour Tous, Hotelplan und Migros Ferien vertreten.

Der Reiseveranstalter gehört zur international tätigen

Hotelplan-Gruppe, die sich vollständig im Besitz des

Migros-Genossenschafts-Bundes befindet.

Rund 900 Mitarbeitende sorgen in der Schweiz dafür,

dass die Feriengäste reibungslose und unvergessliche

Ferien verbringen. In den eigenen Reisebüros werden die

Reisegäste durch fachlich ausgebildete und kompetente

Reiseprofis beraten. Hotelplan Suisse arbeitet ausserdem

mit rund tausend unabhängigen Reisebüros in der ganzen

Schweiz zusammen.

Im Dezember 2001 gegründet, entwickelte sich die Thurgau Travel AG innert weniger Jahre zu

einem der führenden Schweizer Anbieter von Flusskreuzfahrten in aller Welt. Thurgau Travel

legt grossen Wert auf Innovation und Exklusivität, aber auch auf ein ausgezeichnetes Preis-

Leistungs-Verhältnis. Pioniergeist, Kompetenz, gute Beziehungen zu Reedereien und langjährige

Erfahrung machen den Erfolg des Unternehmens aus. Zusammen mit seinem rund

30-köpfigen Team gelingt es Hans Kaufmann, Inhaber und Geschäftsführer von Thurgau Travel,

immer wieder, absolute Novitäten aus der Welt der Flusskreuzfahrten anzubieten. So z.B.

die ersten Flusskreuzfahrten auf dem unteren Mekong, das erste westliche Flussschiff im russischen

Kaliningrad/Königsberg oder die eigenen Schiffe in Burma und Prag. Zurzeit umfasst

das Angebot über 70 Destinationen auf über 45 Flüssen und Gewässern mit über 50 Schiffen.

Destinations of the World (DOTW) mit Sitz in Dubai ist

der am schnellsten wachsende B2B-Anbieter von Hotels,

Transfers und Aktivitäten. 50000 Vier- und Fünfsterne-Hotels

hat DOTW direkt unter Vertrag, vor allem im Mittleren

und Fernen Osten, im Indischen Ozean, in der Karibik sowie

in den Metropolen der Welt. Ergänzt wird das Produkt

durch weltweit 110000 Hotels von ausgewählten Drittanbietern. Diese insgesamt 160000

Hotels und weitere Leistungen sind über das leistungsfähige und benutzerfreundliche Portal

www.dotwconnect.com zu tagesaktuellen Verfügbarkeiten und Preisen buchbar. Sehr

bald wird das Produkt von DOTW über eine CETS-Deep-Link-Anwendung buchbar sein.

Ansprechpartner für Reisebüros: Hans-Peter Brasser, Regional Sales Manager DACH.

Kontakt/Information: hans-peter.b@dotw.com, +41 43 2110021.

www.dotw.com

Ein Event von

www.swisstravelday.ch/summit


Event-Special

Swiss Travel Day | 25. Oktober 2018

TRAVEL PERSONALITY AWARD

27

Gesucht: Die Branchenpersönlichkeit

des Jahres

Die Schweizer Reisebranche hat in einem Online-Voting für ihre Favoriten im Rennen um

den «Travel Personality Award» gestimmt. Der finale Entscheid liegt jetzt bei der Jury.

Die Leserschaft des TRAVEL INSIDE

hat gewählt und in einem Online-

Voting für ihre Favoriten gestimmt.

Zur Wahl standen zehn Branchenpersönlichkeiten,

welche das Redaktionsteam

des Primus Verlag (TRAVEL

INSIDE, Business Traveltip, MICE-tip,

traveltip, cruisetip honeymoontip

usw.) nach eingehender Evaluation

zusammengestellt hat. Aufgrund

der Anzahl Nennungen im Online-

Voting wurde die Shortlist mit fünf

Namen erstellt. Aus dieser kürt eine

Jury nach kritischem Abwägen den

Sieger des Travel Personality Award.

And the winner is …

Mit dieser Auszeichnung wird bereits

zum zwölften Mal eine Persönlichkeit

aus der Reise- und Tourismusbranche

geehrt, die sich durch ihr

umsichtiges, erfolgreiches, mutiges

oder nachhaltiges Handeln, Führen

oder Vordenken den Respekt

der Reise branche verdient hat. Die

Pa lette der Kriterien ist vielfältig:

Un ternehmensentscheide, das zielstrebige

Umsetzen einer visionären

Strategie, persönlicher Mut und

Jury des «Travel Personality Award» mit (v. l.) Max E. Katz (SRV-Präsident), Rolf Brun (Olma

Messen), Prof. Christian Laesser (Universität St. Gallen), Katharina Deuber (Journalistin/

Jurypräsidentin) und Elisha Nicolas Schuetz (Primus Verlag).

Standhaftigkeit oder das Schwimmen

gegen den Strom können ebenso

in Betracht gezogen werden wie die

Krönung einer erfolgreichen Karriere.

Awards Night mit Stimmung

Verliehen wird der Travel Personality

Award im Rahmen der Awards

Night. Ab 19.15 Uhr werden die Swiss

Travel Awards verliehen, gefolgt von

der Ehrung der Travel Personality.

Unterstützt wird die von TRAVEL

INSIDE veranstaltete Awards Night

durch Allianz Global Assistance als

Presenting Sponsor. Das Ticket inkl.

Awards Night, Networking-Cocktail,

Award Get-together und TTW-Eintritt

kostet CHF 60 (inkl. MwSt.).


n Elisha Schuetz

Informationen/Ticketbestellung auf:

www.swisstravelday.ch/awards

DIE BISHERIGEN GEWINNER

2017 Stephan Roemer

2016 Kurt Eberhard

2015 Peter Fankhauser

2014 Roger Geissberger

2013 Karl Kistler

2012 Hanna Rychener Kistler

2011 Werner Twerenbold

2010 André Lüthi

2009 Martin Wittwer

2008 Josef Felder

2007 Christoph Franz

DIE FÜNF NOMINIERTEN – WER MACHT DAS RENNEN?

Fotos: zVg, TI

VERDA BIRINCI-REED

Member of the Board

DER Touristik Suisse

Die langjährige FTI-Chefin hat DER

Touristik Suisse als starke Frau

im Hintergrund aus den Negativschlagzeilen

geholt und wieder auf

die Erfolgsschiene gebracht. Sie

geniesst aufgrund ihrer fachlichen

und auch sozialen Kompetenz ein

äusserst hohes Ansehen in der

Branche.

PHILIPPE ERHART

CEO Universal Flugreisen

Seine Firma Universal Flugreisen

konnte vergangenes Jahr

das 70-jährige Bestehen feiern.

Seit 1995 lenkt er erfolgreich die

Geschicke des Familienunternehmens.

In den letzten Monaten

investierte er über EUR 8 Mio. in die

Sanierung seiner eigenen Hotels

auf Mallorca.

MARCEL GEHRING

CEO Knecht Reisen

Beweist, dass man auch mit klassischem

Touroperating erfolgreich

sein kann, wenn man seine Mitarbeiter

und deren Expertise in

den Vordergrund stellt und auf

massgeschneiderte Individualreisen

setzt. Selbst die Badeferien

und Städtereisen haben in seinen

Reisebüros wieder zugelegt.

HANS KAUFMANN

Gründer/Geschäftsführer

Thurgau Travel

Er ist ein langjähriger, über die

Landesgrenzen hinaus bekannter

Kenner und Experte der Branche,

hat seine 2001 gegründete Firma

als Familienunternehmen zu einem

führenden Flusskreuzfahrten-

Anbieter etabliert. Zudem betreibt

er seine eigenen Schiffe in Burma

und Prag.

ERICH MÜHLEMANN

Managing Director Distribution

TUI Suisse

Kommt aus der Imholz-Schule und

war zuvor Chef von Vögele Reisen.

Er hat als einer der Ersten auf die

Karte Digitalisierung gesetzt und

treibt die Verzahnung von On- und

Offline-Kanal seither stetig und

erfolgreich voran. So steuert er die

Geschicke von TUI Suisse in allen

Vertriebskanälen.


SWISS TRAVEL AWARDS

SWISS TRAVEL DAY

Presenting Sponsor

Allianz Global Assistance – sicher schöne Ferien

Allianz Global Assistance ist ein weltweit führender Anbieter von Versicherungs-

und Assistance-Leistungen rund ums Reisen. Mit Niederlassungen

in 44 Ländern, mehr als 19000 Mitarbeitenden und einem

Netzwerk aus über 400000 Spezialisten, steht Allianz Global Assistance

ihren Kunden weltweit in über 70 Sprachen rund um die Uhr zur Seite.

Jahrzehntelange Erfahrung

Die jahrzehntelange Erfahrung mit Versicherungsschutz und Assistance-

Leistungen gehört zu den ausgewiesenen Stärken des Unternehmens,

weshalb jährlich mehr als 250 Millionen Menschen auf die Erfahrung

und Soforthilfe von Allianz Global Assistance vertrauen.

Sicher unterwegs

Reiseversicherungen sind unsere Stärke – seit über 60 Jahren. Wir sind

spezialisiert auf die Entwicklung von massgeschneiderten Reiseschutz-

Produkten, die individuell auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten

sind und jederzeit maximale Servicequalität garantieren.

www.allianz-assistance.ch

Supporting Sponsors

Geschäftlich meilenweit im Vorteil

Mit der Cornèrcard Miles & More Karte kommen Mitarbeiter in den Genuss exklusiver Vorzüge.

Sie sammeln wertvolle Prämienmeilen und profitieren von ausserordentlichen Versicherungsleistungen

wie z.B. Annullierungskosten, Reiseunterbrechung, Rechtsschutz, Reise-

Assistance, Reiseverspätung, Reisegepäck, Heilbehandlungskosten, Medical Assistance,

Reisehaftpflicht und Selbstbehalt-Ausschluss für gemietete Fahrzeuge.

Flüge buchen lohnt sich doppelt!

Dem Meilenkonto des Karteninhabers werden für seinen Flug Prämienmeilen gemäss den

Bestimmungen von Miles & More gutgeschrieben sowie zusätzliche Meilen, wenn das Flugticket

mit einer Cornèrcard Miles & More Business Karte bezahlt wurde. www.cornercard.ch

31.01.–03.02.2019

fespo.ch

Fespo 2019 – wichtigste Begegnungsplattform für Ferien,

Reisen und Freizeit

Ob Aktivreisen, Badeferien oder Städtetrips – jedes Jahr bietet

die FESPO in Zürich aufs Neue die ganze Welt an einem Ort

an. Vom 31. Januar bis 3. Februar 2019 können sich Fernwehgeplagte

und Reisehungrige von zahlreichen Angeboten, Trends

und Highlights der Reisebranche inspirieren lassen. Zum ersten

Mal an der FESPO wird sich die Mongolei als diesjähriges Gastland

präsentieren. Aus erster Hand erfahren die Besucherinnen und Besucher,

was der sagenumwobene und faszinierende asiatische Binnenstaat zwischen China und

Russland alles zu bieten hat.

Auch die parallel stattfindende Golfmesse in der Halle 5 lässt die Herzen aller Golf-Fans wieder

höherschlagen – hier warten die schönsten Destinationen sowie das neuste Equipment

auf die Gäste. www.fespo.ch

F & B Sponsor

Das Spanische Fremdenverkehrsamt in Zürich wird 60 Jahre alt.

Aus diesem Anlass möchten wir uns herzlich bei den Reiseveranstaltern, Reisebüros und Medien

bedanken. Sie haben es ermöglicht, aus Spanien eine der beliebtesten Feriendestinationen zu

machen. Die Schweiz und Spanien waren sich noch nie so nah. Aus Schweizer Flughäfen werden

16 spanische Städte direkt angeflogen und 2017 durften wir beinahe zwei Millionen Besucher

empfangen. Spanien ist sehr vielfältig und pflegt einen eigenen Lebensstil. Wir bemühen uns um

einen nachhaltigen Tourismus und schätzen die Zusammenarbeit mit den Branchenprofis. Damit

möchten wir die Vielseitigkeit und Qualität des Angebots verbessern und dem anspruchsvollen

Schweizer Publikum stets neue Erfahrungen bieten. ¡Muchas gracias!

www.spain.info

Das Polnische Fremdenverkehrsamt ist darum bemüht,

Polen als gastfreundliches Land im Zentrum Europas

zu präsentieren, das seinen Besuchern eine Fülle an

Attraktionen zu bieten hat. Wir betreuen die Märkte in

Österreich, der Schweiz und Ungarn und bringen die Vielfalt Polens mit seinen Naturschätzen,

reichem Kulturangebot und unzähligen Aktivurlaubsmöglichkeiten den Menschen nahe. Ausserdem

unterstützen wir beim Knüpfen und Pflegen von Kontakten zwischen österreichischen

und schweizerischen touristischen Institutionen und organisieren zahlreiche Veranstaltungen,

um unser schönes Land Polen zu präsentieren. Auf unserer Website finden Sie zahlreiche Informationen,

Kataloge zum Download sowie Veranstaltungstipps. www.polen.travel/de-at

www.swisstravelday.ch / awards

Ein Event von

Technical Partner

Veranstaltungstechnik auf die smarte ART! Licht, Ton & Video ist

unsere Kompetenz, welche wir auch für Ihre Veranstaltung gerne

anbieten. Ob kulturell oder geschäftlich, wir schaffen Ihnen ein unvergessliches

Erlebnis. www.smartec.com


Event-Special

Swiss Travel Day | 25. Oktober 2018

SWISS TRAVEL AWARDS

29

Awards Night als Highlight

Die neue Indexberechnung legt mehr

Wert auf die effektive Qualität.

Die zehn

Kategorien

• Tour Operators Generalisten

Pauschal weltweit

Röbi Koller

Die Reisebranche hat entschieden, welche Unternehmen

bzw. Marken mit den Swiss Travel Awards ausgezeichnet

werden. Am 25. Oktober wird der Schleier gelüftet.

Am Abend des Swiss Travel Day heisst

es wieder «Licht aus, Spot an» für

die Verleihung der begehrten Swiss

Travel Awards. Welche Unternehmen

bzw. Marken ausgezeichnet

werden, wurde mittels einer Online-

Bewertung durch Reisebüros in der

Deutschschweiz entschieden. Diese

trugen in einem Fragebogen ihre

bevorzugten Anbieter sowie deren Bewertung

ein. Die Durchführung und

Auswertung lag wiederum in den

Händen der beiden Marktforschungs-

Spezialisten Dr. Rolf Hintermann

und Sonja Wedekind.

Michael Elsener

Neue Indexberechnung

Dieses Jahr wird erstmals eine neue

Indexberechnung angewendet: Neu

errechnet sich der Index, indem die

Marktforscher jede Durchschnittseinstufung

in das Spannungsfeld zwischen

bester und schlechtester Bewertung

stellen. Damit errechnen

sich Indexwerte, die aufzeigen, wo

der einzelne Anbieter zwischen bester

und schlechtester Leistung steht

– je höher der Index, desto positiver

hebt sich die Beurteilung von der

schlechtesten Einstufung ab.

Alle drei Bewertungsdimensionen

(Empfehlungshäufigkeit, Qualität

Produkt und Qualität Zusammenarbeit)

werden gleich berechnet,

während bisher für die beiden qualitativen

Dimensionen Noten auf

der Zehner-Skala und für die Empfehlungshäufigkeit

Prozentzahlen

erfasst wurden. Dies begünstigte

die quantitative Marktbedeutung.

Im neuen Index werden alle drei

Dimensionen gleich gewichtet. Fazit:

Michael Elsener live on stage

Langeweile wird so oder so keine

aufkommen – dafür sorgt nur schon

Michael Elsener mit seiner Performance.

Er ist Kabarettist, Satiriker

und Comedian. Er steht auf der

Bühne, kommt im Fernsehen oder

auf Youtube. Dort macht er smarte

Comedy. Er kommentiert das, was

auf der Welt passiert – entweder als

Stand-up oder in atemberaubendem

Tempo mit seinen Parodien und Figuren.

Ja, er ist schnell. Er ist aktuell.

Und er ist charmant.

Um 18 Uhr startet die Awards

Night mit dem Networking-Cocktail

von TRAVEL INSIDE und Europcar.

Ab 19.15 Uhr wird dann auf der

grossen Bühne der Schleier gelüftet

und die Gewinner der Swiss Travel

Awards ins gleissende Scheinwerferlicht

gestellt. Spannung ist angesagt.

Durch den Abend führt der bekannte

TV-Moderator Röbi Koller. Zum

Abschluss der Verleihung der Swiss

Travel Awards wird auch bekannt

werden, welche Branchenpersönlichkeit

mit dem «Travel Personality

Award 2018» ausgezeichnet wird.

Unterstützt wird die von TRAVEL

INSIDE organisierte Awards Night

durch Allianz Global Assistance als

Presenting Sponsor. Beim anschliessenden

Award Get-together wird

dann mit und auf die Gewinner

angestossen. Weitere Infos gibt es

auf www.swisstravelday.ch/awards.

Jetzt unbedingt ein Ticket für

diesen einmaligen Abend sichern


n Elisha Schuetz

www.swisstravelday.ch/ticket

• Tour Operators Individual Fernreisen

(über 5 Std. Flugzeit)

– USA/Kanada

– Asien/Indischer Ozean/Arabien

– Mittel- und Südamerika/Karibik

– Ozeanien/Südpazifik

– Afrika

• Tour Operators Individual Kurz-/

Mittelstrecke (bis 5 Std. Flugzeit)

• Tour Operators Special Interest

• Airlines Kurz-/Mittelstrecke

(bis 5 Std. Flugzeit)

• Airlines Langstrecke

(über 5 Std. Flugzeit)

• Hotel Chains

• Car Rental Companies

• Car Rental Brokers

• Cruise Companies

Selfie-Time bei Edelweiss, einer der

glücklichen Gewinner im vergangenen Jahr.

DAS WICHTIGSTE AUF EINEN BLICK

WAS

Verleihung der Swiss Travel Awards (für Unternehmen/Marken) und Verleihung des Travel

Personality Award (für eine Persönlichkeit der Schweizer Reisebranche)

WANN

19.15 – 21.30 Uhr

18.00 Uhr Networking-Cocktail

19.15 Uhr Award-Verleihung

20.45 Uhr Award-Get-together

WO

In der Swiss Travel Day Arena

TICKET

Zutritt mit dem Award- oder dem Kombi-Ticket

Im Vorverkauf kostet das reine Award-Ticket CHF 60, das Kombi-Ticket für alle

Veranstaltungen des Tages CHF 200 (inkl. MwSt.).

Online-Anmeldung auf www.swisstravelday.ch/ticket.

Tickets sind mit CHF 10 Aufpreis auch an der Tageskasse erhältlich. Die Platzzahl ist beschränkt.

Die Swiss Travel Awards werden unterstützt von:

Veranstalter: Presenting Sponsor:

Supporting Sponsors: F & B Sponsor: Showact Sponsor:

Fotos: zVg, TI

31.01.–03.02.2019

fespo.ch


Unser Team in Zürich

HERZLICH WILLKOMMEN

Muriel Bassin Debora Bertschinger Cornelia Brunschwiler Nathalie de Regt Beat Eichenberger Christoph Fontanive

Fabienne Fröhlich

Selina Frommer

Stephan Giuliani Stephanie Günzler Angelo Heuberger Urs Hirt

Bruno Indelicato

Natalie Ischi

Stefan Jäggi Angela Kaiser Dimitri Kistler Antonio Meloni Gabriela Meloni Anita Merkt Sandro Paschini

Angela Schäfer Elisha Schuetz Susanne Schürch Barbara Senn Dominique Sudan Edita Truninger Silvio Weilenmann

Die besten Medienprodukte im Schweizer Reisemarkt:


Event-Special

Swiss Travel Day | 25. Oktober 2018

Wo sich die Branche trifft

IAWA

31

Abfeiern am IAWA im Chicago 1928

Nach dem Swiss Travel Day steigt traditionsgemäss die Branchenparty.

Wenn der Swiss Travel Day seinem

Ende zusteuert, geht es traditionsgemäss

mit dem Insider After Work

Apéro (IAWA) im nahe gelegenen

Club Chicago 1928 weiter. Von 19

bis 2 Uhr kann zu coolem DJ-Sound

getanzt, gefeiert und weiter genetworkt

werden. Jeder Besucher erhält

einen Getränke-Gutschein. Für den

kleinen Hunger steht ein Hot Dog

Trike bereit, wo American Hot Dogs

und Sandwiches gegen Bezahlung

geordert werden können.

Main Partner der Branchenparty

ist die Helvetic Assistance, welche

auch den DJ stellt, als Co-Partner

agieren SBB CFF FFS und Hertz. Die

Versicherung verlost ausserdem

unter den Angemeldeten fünf VIP-

Logen-Eintritte für je zwei Personen

in der MSS-Loge des Hallenstadions

in Zürich, nach Wahl und Verfügbarkeit.

Für Aficionados stellt sie

ausserdem eine Smoker’s Lounge mit

Zigarren bereit. Dank der Schweizerischen

Bundesbahnen können in

deren Fotobox auch wieder lustige

und ausgefallene Schnappschüsse

gemacht werden.

Anmelden kann man sich für die

Branchenparty auf www.travelinside.

ch/iawa.

n Nathalie de Regt

DAS WICHTIGSTE AUF EINEN BLICK

WAS

IAWA, die Party im Anschluss an den Swiss Travel Day

WANN

19.00–02.00 Uhr

WO

Chicago 1928, Kurt-Hirschfeld-Weg, Zürich Oerlikon.

Gleich gegenüber von der Stage One!

TICKET

Separates IAWA-Ticket (kostenlos). Anmeldung unter www.travelinside.ch/iawa.

Für Kurzentschlossene ist der Eintritt auch gegen Abgabe einer Visitenkarte möglich.

Powered by:

Fotos: TI, Chicago 1928


SWISS TRAVEL DAY

25. Oktober 2018 | Stage One | Zürich Oerlikon

JETZT

TICKET

BESTELLEN

TTW

09h00 – 18h00

Ausstellerliste und Programm unter

ttw.ch

SWISS TRAVEL SUMMIT

14h15 – 18h00

Agenda unter

swisstravelsummit.ch

SWISS TRAVEL AWARDS

19h15 – 20h45

Agenda unter

swisstravelawards.ch

Bestellen Sie hier Ihr Ticket:

www.swisstravelday.ch/tickets

More magazines by this user