Umweltbericht 2012 - Lufthansa CityLine GmbH

lufthansacityline

Umweltbericht 2012 - Lufthansa CityLine GmbH

Technischer Betrieb

Strategisches Ziel Maßnahme Status Bewertung

Schonung von

Ressourcen

Verbesserung der

Notfallvorsorge

Reduzierung von

Emissionen der

Bodengeräte

Reduzierung der

Kraftstoffmenge

Erfassung und ständige Maßnahmenanalyse,

um mit Hilfe eines umfassenden

Energiemanagements und gezielter

Information auf das Verbrauchsverhalten

der Nutzer in München einwirken zu

können.

Veröffentlichung dieser Informationen an

alle Mitarbeiter am Technikstandort.

Durchführung einer Brandschutzunterweisung

für rund 25 Prozent der

Technik-Mitarbeiter in München.

Anschaffung einer neuen mobilen GPU

und eines Schleppers mit verbesserten

Verbrauchsdaten in Frankfurt.

Anpassung der Taktung des Mitarbeiter-

Shuttles an den Schichtplan in Frankfurt.

Anschaffung neuer und leistungsstärkerer

Akkus für die Laptops sowie Einbau

von Docking-Stationen im Vorfeldbüro

in Frankfurt. So kann vermieden werden,

dass während der Wartungsarbeiten der

Motor laufen muss, um die Laptops über

die Autobatterie zu laden.

Umstieg auf verbrauchsärmere Modelle

bei der Anschaffung neuer Fahrzeuge.

Anbindung an die Versorgungsfahrten

seitens Lufthansa Technik Logistik.

Ziel erreicht nicht erreicht neu formuliert

nicht weiter verfolgt

gilt weiter neues Ziel

Lufthansa CityLine Umweltbericht 2012

19

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine