Aufrufe
vor 5 Jahren

Bericht zur Zeitlaststudie - Fachbereich Physik und Elektrotechnik ...

Bericht zur Zeitlaststudie - Fachbereich Physik und Elektrotechnik ...

Zeitlaststudie Physik WS 11/12 Name des Moduls Umfang in SWS 32 Umfang in CP Umfang in Stunden nach CPs Universität Bremen Experimentalphysik 3 V3 + Ü2 7 210 h 125 h Grundpraktikum P3 3 90 h 120 h Theoretische Physik 3 V4 + Ü2 8 240 h 155 h Höhere Mathe V4 + Ü2 7 210 h 177 h Allgemeine Chemie V4 + P2 6 180 h 102 h Summe 26 SWS 31 CP 910 h 679 h Tatsächliche, gemessene Arbeitslast Tabelle 7 Vergleich der CP-Werte und die diesen Werten entsprechende nominelle Arbeitszeit mit der tatsächlich gemessenen Arbeitszeit für die Pflichtmodule des 3. Fachsemesters BSc. Physik VF. Eine deutliche Diskrepanz tritt beim Grundpraktikum auf: Hier wird erheblich mehr Arbeit geleistet als durch die CPs gerechtfertigt wäre. Stunden (insgesamt Semester) 300 280 260 240 220 200 180 160 140 120 100 80 60 40 20 0 ExpPhy3 GP3 TheoPhy3 Anwesenheit 10 Selbststudium (individuell) Selbststudium (Gruppe) Pruefung Soll (laut CPs neue BPO) 8 Abbildung 26 Gesamtarbeitszeit in den entsprechenden Lehrveranstaltungen im Vergleich mit der nominellen Arbeitslast, die durch die CPs abgedeckt sind. Ganz offensichtlich ist die Belastung im Grundpraktikum deutlich höher als 3 CP, in den anderen Veranstaltungen ist die CP-Zahl etwas zu hoch angesetzt. HöMa3 Chemie 6 4 2 0 Credit Points

Zeitlaststudie Physik WS 11/12 Zusammenfassung 33 Universität Bremen Die Zeitbudget-Erhebung des Fachbereichs 1 Physik und Elektrotechnik im WS 2011/12, in der das dritte Fachsemester des Studiengangs BSc. Physik untersucht wurde, hat gezeigt: - Die Gesamtarbeitszeit der Studierenden liegt bei etwa 800 Stunden. - Die mittlere Arbeitszeit für Lehrveranstaltungen und Prüfungen liegt bei 32 Stunden pro Woche. - Zusätzlich haben die Studenten 3 Stunden pro Woche in andere studienrelevante Tätigkeiten investiert (Organisation, Gremienarbeit, Weiterbildung). - Somit liegt die Gesamtarbeitszeit bei durchschnittlich 35 Stunden pro Woche. - Die CP-Werte sind bei den meisten Lehrveranstaltungen etwas zu hoch, beim Grundpraktikum aber deutlich zu niedrig angesetzt. - Das Konzept von vorlesungsbegleitenden Übungen und Praktika führt zu einer eher gleichmäßig verteilten Arbeitslast im Semester im Gegensatz zu dem oft zitierten Bulimie- Lernen. - Das in die Vorlesungszeit ausgelagerte Blockpraktikum in Chemie entzerrt die Arbeitsbelastung (lagert Arbeitszeit aus der Vorlesungszeit in die vorlesungsfreie Zeit) und ist daher sehr zu empfehlen. - Die Vorbereitungszeit auf die Prüfungen nimmt fast eine Woche (20-30 Stunden) in Anspruch.

Datentechnik - Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik
Titelseite Haupt-Überschrift - Fachbereich Elektrotechnik und ...
Automatisierungstechnik - Fachbereich Elektrotechnik und ...
Das Ozonloch - im Fachbereich Physik, Mathematik und Informatik
Modulhandbuch - Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik
Computergestützte Elektrodynamik - Fachbereich Elektrotechnik ...
Elektrische Energietechnik - Fachbereich Elektrotechnik und ...
Forschungsbericht 2010 - 2011 - Fachbereich Physik der Universität ...
Fachbereich 4 - Elektrotechnik, Avionik des DIN NLs in der ... - ILA
Fachbereich Physik - Westfälische Wilhelms-Universität Münster
„Tag der Physik 2013“ Samstag, 7. Dezember 2013 - Fachbereich ...
metall, kfz, elektrotechnik und elektronik - info-metall.it
Pressemitteilung - Fachbereich Physik und Elektrotechnik der ...
Informationsflyer - Fachbereich Physik und Elektrotechnik der ...
Universitt Bremen - Fachbereich Physik und Elektrotechnik der ...
Universitt Bremen - Fachbereich Physik und Elektrotechnik der ...
Modulhandbuch - Fachbereich Physik und Elektrotechnik der ...
Modulhandbuch - Fachbereich Physik und Elektrotechnik der ...
StO-Ph-LA 2001.10 - Fachbereich Physik und Elektrotechnik der ...
Promotionsprogramm Bericht 2002 - Fachbereich Physik ...
Studienanleitung für alle Studiengänge - Fachbereich Physik der ...
Prüfungstermine Frühjahr 2012 - Fachbereich Elektrotechnik und ...
Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik - Universität ...
Zertifikatsordnung - Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau und ...