12.11.2013 Aufrufe

Geberit AquaClean 4000

Geberit AquaClean 4000

Geberit AquaClean 4000

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

DE<br />

Bedienungsanleitung <strong>Geberit</strong> <strong>AquaClean</strong> <strong>4000</strong><br />

Störung im Betrieb<br />

Störung Ursache Abhilfe<br />

Gerät funktioniert nicht<br />

LED-Anzeige blinkt rot<br />

(1-mal alle 2 Sek.),<br />

Duschwasser ist kalt<br />

Netzstecker ist nicht<br />

angeschlossen<br />

Sicherung ist defekt<br />

Feinsicherung ist defekt<br />

Steckdose ist defekt<br />

Boilerheizung ist nicht<br />

eingeschaltet<br />

Netzstecker an das Stromnetz<br />

anschliessen<br />

Hauptsicherung / FI-Schutzschalter in<br />

der Hausverteilung kontrollieren<br />

Netzstecker ziehen und Kundendienst<br />

kontaktieren<br />

Steckdose durch Elektrofachkraft<br />

reparieren lassen<br />

Boilerheizung mit<br />

einschalten → LED<br />

leuchtet blau<br />

LED-Anzeige blinkt rot<br />

(2-mal alle 2 Sek.), kein<br />

Wasser<br />

LED-Anzeige blinkt rot<br />

(3-mal alle 2 Sek.), Duscharm<br />

fährt nicht aus<br />

Eckventil ist geschlossen<br />

Korbfilter ist verstopft / verkalkt<br />

Duscharmöffnung ist blockiert<br />

Eckventil öffnen<br />

Korbfilter reinigen / wechseln<br />

(siehe Abschnitt "Korbfilter<br />

reinigen / austauschen" auf Seite 14)<br />

Duscharmöffnung kontrollieren<br />

Kundendienst kontaktieren<br />

10


DE<br />

Bedienungsanleitung <strong>Geberit</strong> <strong>AquaClean</strong> <strong>4000</strong><br />

Störung Ursache Abhilfe<br />

Duschstrahl ist zu schwach<br />

Strahlstärke ist zu niedrig<br />

eingestellt<br />

Strahlstärke mit <br />

erhöhen<br />

Wasser rinnt aus dem<br />

Sicherheitsüberlauf links<br />

neben dem Duscharm<br />

Absenkautomatik funktioniert<br />

nicht<br />

Duschdüse ist verstopft /<br />

verkalkt<br />

Korbfilter ist verstopft / verkalkt<br />

Nocken des Dämpfers sind<br />

abgebrochen<br />

Duschdüse reinigen / wechseln (siehe<br />

Abschnitt "Duschdüse reinigen" auf<br />

Seite 12)<br />

Korbfilter reinigen / wechseln (siehe<br />

Abschnitt "Korbfilter<br />

reinigen / austauschen" auf Seite 14)<br />

Netzstecker ziehen und Kundendienst<br />

kontaktieren<br />

Kundendienst kontaktieren<br />

Falls das <strong>AquaClean</strong> <strong>4000</strong> immer noch nicht funktioniert, kontaktieren Sie bitte den<br />

Kundendienst.<br />

11

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!