ABC für alle Orte

web.deskline.net

ABC für alle Orte

SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:49 Uhr Seite 1

INFORMATIONEN

VERANSTALTUNGEN

RUHETAGE

SEHENSWÜRDIGKEITEN


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:49 Uhr Seite 2

Wichtig

Wichtige Telefonnummern

Ärzte: Unken: Dr. Hackl, Tel. 06589/4201

(Mo 8-12 Uhr, Di+Do 8-12+17-18.30 Uhr,

Mi 9.30-12.30 Uhr, Fr 8-10 Uhr).

Lofer: Dr. S. Pechlaner, Tel. 06588/8288

(Mo+Do 7-12 Uhr, Mi 7-10 Uhr, Di+Fr 7-12+17-20 Uhr);

Dr. G. Schlederer, Tel. 06588/8388

(Mo, Di, Mi + Fr 7.30-12 Uhr, Mi und

Fr 17-18.30 Uhr, Do 7.30-9.30 Uhr).

Zahnarzt: Lofer: Ordination Dr. T. Peter, Tel. 06588/8214

(Mo, Di, Do 8-12 und 13-17 Uhr, Mi+Fr 8-12 Uhr)

Ärztenotdienst am Wochenende: Notruf 141.

Tourismusverband »Salzburger Saalachtal«:

A-5090 Lofer 310, Telefon: 06588/8321, Fax: 7464,

E-Mail: info@lofer.com, www.lofer.com

Öffnungszeiten: Mo – Fr 9 bis 18 Uhr durchgehend;

in der Hauptsaison zusätzlich:

Sa 9-12 Uhr, 15-18 Uhr, So+Feiertag 10-12 Uhr

Infostelle Lofer: Telefon: 06588/8321, Fax: 7464

Infostelle Unken: Telefon: 06589/4202-11,

Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr

Infostelle St. Martin:

Telefon: 06588/8510,

Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr

Infostelle Weißbach:

Telefon: 06582/8352,

Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr

Naturparkzentrum Weißbach:

Telefon: 06582/8352-12,

Montag bis Freitag 9-12 Uhr,

Infobereich täglich von 8-20 Uhr

F E U E R W E H R : N O T R U F 1 2 2 .

P O L I Z E I : N O T R U F 1 3 3 .

R E T T U N G : N O T R U F 1 4 4 .

E U R O - N O T R U F : 1 1 2 .

A L P I N - N O T R U F : 1 4 0 .

Änderungen

vorbehalten!

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:49 Uhr Seite 3

Legende

Seite

Gästekarte 4

Salzburger Saalachtal Card 5

Sinnlich • Aktiv • Gesund 6-11

Kräuter 12-13

Sonnenaufgangswanderung 14-15

Bauernherbst 16-17

Kinder 18-24

Erlebniswege 25-29

ABC für alle Orte 30-46

Kulinarium, Berg- und Schutzhütten 48-59

Sport-Events 2013 60-61

Regenbogenprogramm 62

Ausflugsfahrten, Wandertaxi 63

ALMErlebnisBUS 64

Wandern 65

Naturpark Weißbach 66-67

Alpine Sommerfrische 68

Aktivitäten 69-73

Sehenswürdigkeiten 74-75

Ausflugsziele 76-85

Winter 2013/14 Vorschau 86-87

Almenwelt Lofer 88

3


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:49 Uhr Seite 4

Gästekarte

Verlangen Sie ihre Gästekarte von ihrem Vermieter, denn

nur so haben Sie ohne Salzburger Saalachtal Card

Anspruch auf folgende Ermäßigungen:

30% Ermäßigung:

•• “Wellness-Alm” Der Grubhof

(auf Eintritt in die Wellness-

Alm)

bis zu 20% Ermäßigung:

•• Almenwelt Lofer, Fahrten mit

der Almbahn I

•• Steinbergbad Lofer

•• Naturerholungsgebiet Vorderkaser

•• Vorderkaserklamm

•• Seisenbergklamm

•• Lamprechtshöhle

•• Freizeitzentrum mit Hallenbad & Sauna

10% Ermäßigung:

•• Freizeitanlagen Lofer (Minigolf, Pit-Pat)

•• Tennisplätze in Lofer

•• Mountainbikeverleih Martin’s Bikeshop

•• Vitaloase zu den drei Brüdern

•• Bogenschießen Heutaler Hof

•• Sport Stockklauser (auf reguläre Textilware)

bis zu 10% Ermäßigung:

•• Motion Center (auf Canyoning, Rafting Saalachtour

Kinder & Erwachsene, Kanu Saalachtour Erwachsene)

•• Base Camp (auf Canyoning, Rafting Saalachtour

Kinder & Erwachsene, Kanu Saalachtour Erwachsene)

•• Outdoor events Pfannhauser

•• TEH-Programme (€ 2,00 Rabatt auf TEH-Kurse)

Nähere Umgebung bis zu 20% Ermäßigung:

•• Salzburger Freilichtmuseum

•• Wildpark Ferleiten

•• Triassic Park

•• Sommerrodelbahn Saalfelden

•• Bergbaumuseum Leogang

Nicht gültig für Gutscheine und

Spezialangebote; die angeführten

Ermäßigungen sind auch mit der

Salzburger Saalachtal Card erhältlich.

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:49 Uhr Seite 5

Salzburger Saalachtal Card

Sinnlich · Aktiv · Gesund

Salzburger

Lofer

St. Martin

Unken

Weißbach

Natur die bewegt...

SALZBURGER

SAALACHTAL

C ARD

www.lofer.com

GENIESSEN SIE DEN VORTEIL | ENJOY THE ADVANTAGE

Freie Fahrt

mit der 8er

Kabinenbahn

in die Almenwelt

Lofer

Freier Eintritt

in die

Vorderkaserklamm

und

Seisenbergklamm

Freie Benützung

des Steinbergbades

in Lofer und des

Alpenbades in Unken

(inkl. Hallenbad)

Während der Öffnungszeiten im Sommer. Nur inkludiert bei Vermietern

mit Card-Piktogramm im aktuellen Zimmernachweis.

5


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:49 Uhr Seite 6

Sinnlich • Aktiv • Gesund

Geführte Wanderungen und

wöchentliche Veranstaltungen

im Salzburger Saalachtal

Bitte beachten! Die genauen Termine entnehmen Sie bitte dem

aktuellen Veranstaltungskalender. Diesen erhalten Sie im

Tourismusverband Salzburger Saalachtal oder unter

www.lofer.com/veranstaltungen.

Die geführten Wanderungen werden ab 4 Personen und

bei entsprechender Wetterlage durchgeführt.

Es ist für jede Wanderung eine Anmeldung bis 17.00 Uhr des

Vortages erforderlich (außer am Montag, Anm. bis 9.15 Uhr mögl.)

Für genauere Informationen und Anmeldungen kontaktieren Sie

bitte das Tourismusbüro in Lofer unter +43 6588 8321 oder

bei Naturpark Weißbach Veranstaltungen

das Naturparkbüro in Weißbach +43 6582 8352 12

Eingeschränkte Veranstaltungen in der Vor- und Nachsaison!

Änderungen vorbehalten!

JEDEN MONTAG

09.30 Uhr • Unken-Lofer

Rauschender Wildbach

Mit dem Postbus fahren wir nach Unken.

Wir wandern vom Gh. Schütterbad (um 10.00 Uhr) aus entlang

der Saalach und durch die Innersbachklamm nach Reith. Bei

einer kurzen Rast stärken wir uns mit einer guten Bauernjause

und wandern anschl. über den Lenzenbauern nach Reith

(Jakobsweg) und evtl. zurück nach Lofer. Getränk bitte selbst

mitbringen. Gäste aus Unken können mit dem Postbus um

13.30 Uhr wieder nach Unken zurück fahren.Teilnahme mit

Gästekarte kostenlos!

20.00 Uhr • St. Martin

„Asphalt-Stöckeln”

Salzburger Brauchtumssport

Bei Regen wird auf Mittwoch verschoben. Informationen im

TVB Salzburger Saalachtal +43 (0)6588/8321

20.00 Uhr • St. Martin • Lichtbildervortrag

„Das Salzburger Saalachtal in den 4 Jahreszeiten” – Vortrag

im Gasthof Bad Hochmoos von Josef Vitzthum. Kostenlos!

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:49 Uhr Seite 7

Sinnlich • Aktiv • Gesund

JEDEN DIENSTAG

05.00 Uhr • Lofer • (ab Sept. 5:30 Uhr)

Sonnenaufgangswanderung

mit Almfrühstück. Am Ziel angekommen können

Sie die herrliche Aussicht bei einer heißen Tasse Tee genießen.

Erleben Sie einen unvergesslichen Sonnenaufgang in unserer

schönen Bergwelt. Nach diesem faszinierenden Naturschauspiel

genießen wir gemeinsam ein ausgiebiges Almfrühstück mit

regionalen Spezialitäten.

Unkostenbeitrag: Erw. € 20,–; Kinder € 10,–;

Das 3. eigene Kind ist frei!

Inkl. Taxitransfer hin und zurück, Mautgebühr, Tee am Gipfel,

reichhaltiges Almfrühstück beim Schönblick und Wanderführer.

Bei Schlechtwetter wird die Wanderung auf Donnerstag verschoben!

10.00 - ca. 16.00 Uhr • Lofer

Die Kuh Lofi und ihr Leben auf der Alm

Entdecken Sie mit unserer Almführerin

Waltraud das abwechslungsreiche Leben auf der

Loferer Alm. Warum verbringen Kühe und Kälber den Sommer

auf der Alm? Was bedeutet der Ausdruck “Leck”? Wie sehen die

versch. Rinderrassen aus? Die Antworten dazu und mehr, vermittelt

euch dieser Besuch in der Almenwelt Lofer. Mit all unseren

Sinnen erkunden wir die Natur, aufbereitet mit Spielen,

einer Milchwerkstatt und einem Kuh-Quiz, gestalten wir einen

erlebnisreichen Tag. Bei dieser leichten Familien-

Almwanderung genießen Sie einen traumhaften Ausblick auf

die umliegenden Berggipfel und die Almlandschaft. Jeden

Dienstag ab 10 Juli.

Treffpunkt: 10.00 Uhr beim Berggasthof Schönblick in der

Almenwelt Lofer. Dauer ca. 4 Stunden. Anmeldung erforderlich

bis 17.00 Uhr am Vortag. Bitte Getränk und Brotzeit mitnehmen.

Festes Schuhwerk erforderlich! Teilnahmegebühr:

Erwachsene € 12,00, Kinder € 6,00, Familie € 29,00.

7


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:49 Uhr Seite 8

Sinnlich • Aktiv • Gesund

JEDEN DIENSTAG

14.30 Uhr • Unken

Wassergymnastik im Freizeitzentrum Unken

16.00 Uhr • Unken • TEH naturwerken

Kräuter-Ansatzschnaps

Herstellung eines Kräuterschnapses mit Wirkung. Jeder Teilnehmer

macht seinen eigenen Ansatzschnaps zum Mitnehmen.

Unkostenbeitrag € 10,00. Keine Anmeldung erforderlich.

17.00 Uhr • Lofer

Loferer Marktleben

Am Abend können Sie sich auf einige stimmungsvolle Stunden

in der Marktstraße in Lofer freuen. Live-Bands, kulinarische

Köstlichkeiten an den versch. Bars lassen den Abend unter

freiem Himmel zu einem Erlebnis werden. Beim Kinder-

Abendprogramm ist immer was los. Eintritt frei!

20.00 Uhr • Weißbach • Lichtbildervortrag

"Das Salzburger Saalachtal in den 4 Jahreszeiten" und

"Streifzug durch den Naturpark Weißbach" mit Josef Vitzthum

oder Christine Klenovec im Gasthof Seisenbergklamm mit

Informationen über die Aktivitäten im Naturpark. Kostenlos!

JEDEN MITTWOCH

10.10 Uhr • Naturpark Weißbach

Walddetektive & Wasserforscher unterwegs

Erleben Sie den Lebensraum Wald mit seinen Pflanzen und

Tieren entlang dem Walderlebnisweg walden. und begleitet von

einem Naturparkführer mit Spielen, Sinneserlebnissen und Landart

ganz neu. Gemeinsam wird ein Kunstwerk mit natürlichen

Materialien gestaltet. Auch bei Regenwetter interessant!

Unkostenbeitrag: Erwachsene € 10,00, Kinder: € 6,00

Treffpunkt: Waltlmühlsäge, Almerlebnisbushaltestelle

Abzweigung Kallbrunnalm

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:49 Uhr Seite 9

Sinnlich • Aktiv • Gesund

JEDEN MITTWOCH

20.00 Uhr (ab 19.6.13) • 19.00 Uhr (ab 7.8.13)

Naturpark Weißbach • Wasser & Klang erleben

Erleben Sie die Seisenbergklamm bei einer

Fackelwanderung mit Naturparkführern und

musikalischer Umrahmung von Weisenbläsern in

ganz neuem Licht. Eine Naturparkführerin erzählt

Interessantes zum Lebensraum Schluchtwald sowie zur frühen

Nutzung der Klamm für die Holztrifft.

Unkostenbeitrag: Erwachsene € 6,00; Kinder € 4,00

(inkl. Führung, Fackel und Musik)

Anmeldung bis Mittwoch 12:00 Uhr möglich!

20.00 Uhr • Unken • „Heit is was los”

Am Mittwochabend bieten wir ihnen am Dorfplatz in Unken

Live Musik vom Feinsten mit kulinarischen Schmankerl aus der

Region. Auch die Kinder finden sich am Dorfplatz ein um

zusammen einen ereignisreichen Abend voller Spaß und

Freude zu erleben. Eintritt frei!

JEDEN DONNERSTAG

09.30 Uhr • Naturpark Weißbach

Wanderung zur Almkäserei

Begleitet von einer Naturparkführerin entdecken

Sie den vielfältigen Lebensraum Alm und Interessantes zur

Almwirtschaft früher und heute bei einer Wanderung von

Pürzlbach auf die Kallbrunnalm. Eine gemütliche Almjause mit

Kallbrunner Almkäse rundet diese Wanderung ab. Jeder Teilnehmer

rührt sich seine Butter selbst.

Unkostenbeitrag: Erwachsene € 17,–, Kinder € 12,–,

Familie € 46,– inkl. Führung, Almjause und Käseverkostung!

9


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:49 Uhr Seite 10

Sinnlich • Aktiv • Gesund

JEDEN DONNERSTAG

13.00 Uhr • Natur Klettergarten Weißbach

Klettern und Klettersteiggehen für jedermann

Es ist für jeden etwas vorhanden. Leichte Kinderrouten,

Vorstiegsrouten mit perfekter Absicherung und

etwas schwerere Routen zum Austoben. Ihr lernt das richtige

Sichern mit versch. Sicherungsgeräten, Seilkommandos, Partnercheck,

Kletterregeln, Klettertechnik. Im Klettersteig zeigen

wir euch wie die Ausrüstung richtig verwendet wird und geben

Tipps zum sicheren Begehen von Klettersteigen mit Kindern,

Technik und Taktik bei schweren Passagen, Abseilen.

Unkostenbeitrag: Erwachsene: € 34,- • Kinder 5 bis 15 J. € 25,-

inkl. Kletterausrüstung und Kletterführer

Treffpunkt: 13.00 Uhr Parkplatz Gasthof Seisenbergklamm.

Anmeldung: Am Vortag bis 17 Uhr im Naturpark Büro oder

direkt bei Markus Hirnböck Tel. +43(0)664-4411206

19.00 Uhr • St. Martin • Über’n Zaun g’schaut

14-tägig “Altes Schafferhaus” • Führung durch die Pflanzenvielfalt

im Bauerngarten der Fam. Schmiderer. Lernen Sie dabei

alte Bauernpflanzen, versch. Heilpflanzen und deren Wirkung

kennen. Nähere Infos unter www.bauern-garten.com

Teilnahmegebühr: € 5,– pro Person, Keine Anm. erforderlich.

19.30 Uhr • St. Martin • Gemütlicher Dorfabend

Es erwartet Sie um den Dorfbrunnen von St. Martin volkstümliche

Musik und gute Laune. Für ihre Verpflegung wird bestens

gesorgt. Die Kinder erwartet ein kunterbunter Abend mit

vielen tollen Sachen. – Eintritt frei!

19.30 Uhr • Weißbach

Laternenwanderung in der Lamprechtshöhle

Erleben Sie das Naturdenkmal Lamprechtshöhle bei einer

Führung im Schein von Laternenlicht, wobei sie die Größe

der Hallen nur erahnen, die Sie dann von der

Empore aus im Scheinwerferlicht bewundern

können.

Dauer ca.1,5 Stunden,

Voranmeldung bis Mittwoch 17.00

Uhr unter 0676/4480791,

Mindestteilnehmerzahl 4 Personen

Preis für Erwachsene € 14,00 Kinder

€ 7,00 inkl. anschließender

Stärkung im Wirtshaus.

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:49 Uhr Seite 11

Sinnlich • Aktiv • Gesund

JEDEN FREITAG

10.00 Uhr • Naturpark Weißbach

Wildkräuterlust & Almgenuss

Gewinnen Sie einen Einblick in die Vielfalt der

nutzbaren Wildkräuter am Wegesrand und genießen Sie auf

der Hundsfußalm eine Kräuter-Almjause mit hofeigenen Naturparkspezialitäten!

Die abwechslungsreiche Wanderung führt

über Wiesen, alte Ziehwege, Föhrenwälder, Almen und die

Wildbachschlucht.

Unkostenbeitrag: Erwachsene € 17,–, Kinder € 12,–,

Familie € 46,– inkl. Führung und reichhaltiger Almjause!

18.00 Uhr • St. Martin • während der Bauernherbst-Zeit

Kochkurs im Gasthaus Lamprechtsofenloch

Die Wirtin kocht mit den Teilnehmern kulinarische Köstlichkeiten

aus dem Saalachtal, die sie anschl. gemeinsam

genießen. Unkostenbeitrag: € 15,00 pro Person

Anmeldung unter +43(0)6582/8343

20.15 Uhr • Lofer

Konzert der Bürgermusik Lofer am Marktplatz

JEDEN SONNTAG

11.00 Uhr • Unken

Alraune, Bilsenkraut & Co.

Ein Ausflug ins Reich der Zauberkräuter

Eine Wanderung durch den Kräutergarten und den

Hexengarten am Unkener Sonnberg ist ein besonderes

Erlebnis wegen der Vielfalt an Heilpflanzen.

Unkostenbeitrag: € 10,00 pro Person

(Keine Anmeldung erforderlich!)

20.00 Uhr • St. Martin • Platzkonzert

der Trachtenmusikkapelle St. Martin am Dorfplatz

11


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:49 Uhr Seite 12

Kräuter

Die Welt der Kräuter im

Salzburger Saalachtal erleben

(Heil-)Kräuter spielen in der Region traditionell eine große

Rolle und sind zahlreich in der Natur und auf fast jedem Bauernhof

zu finden. Kräuter sind Zeigerpflanzen für bestimmte

Lebensräume und begleiten den Jahresverlauf - sei es für

Brauchtum wie Kräuterbuschen binden, beim Räuchern oder

für Küche und Gesundheit.

Mittlerweile gibt es ein umfangreiches Programm verschiedener

Anbieter im Salzburger Saalachtal. Tauchen Sie so tiefer

in die Welt der Kräuter ein! Das Kräuterdorf St. Martin, der

Naturpark Weißbach und der TEH Verein bieten geführte

(Wild-)Kräuterwanderungen ebenso wie Führungen durch

Kräutergärten, Vorträge oder Verarbeitungskurse und Werkstätten

für Heilsames oder Wohlschmeckendes an. Nähere

Informationen finden Sie bei den einzelnen Anbietern.

Wöchentliche Kräuterwanderungen:

• Alraune, Bilsenkraut & Co beim Lutzbauern (So 11.00 Uhr)

• Wildkräuterlust & Almgenuss im Naturpark

Weißbach (Fr 10.00 Uhr)

• Über’n Zaun g’schaut (Do 19.00 Uhr, 14-tägig)

Genauere Informationen über die einzelnen Veranstaltungen

finden Sie auf Seite 9-11 oder im aktuellen Veranstaltungskalender.

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:49 Uhr Seite 13

Kräuter

Außerdem können Sie Kräuterprodukte aus der Region an

verschiedenen Stellen auch für zu Hause erwerben und so

den Kräuterzauber länger erleben:

• Barbara’s Bauernladen

Lutzbauer, Gföll 21, 5091 Unken,

Tel. 06589/7459, www.lutzbauer.at

Geöffnet jeden Sonntag von 14.00 - 19.00 Uhr

Produkte vom Bauernhof und Kräutergarten

• Kräuterdorf St. Martin

Waldhäusl Kräuterwerkstatt

Dagmar Fernsebner

Wildental 55, 5092 St. Martin, Tel. 0650/6740377

naturpraktiker@aon.at, www.waldhaeusl.co.at und

Bauerngarten Naturprodukte

Elisabeth Schmiderer

5092 St. Martin, Dorf 26, Tel. 06588/7545,

elisabeth.schmiderer@aon.at,

www.bauern-garten.com

• Naturparkzentrum Weißbach

Unterweißbach 36, 5093 Weißbach,

Tel. 06582/8352 12, info@naturparkweissbach.at,

www.naturpark-weissbach.at

Öffnungszeiten: Montag - Freitag 9.00 -12.00 Uhr

• TEH naturwerke –

Traditionelle Europäische Heilweisen

TEH Verein, Karin Buchart, 5091 Unken,

Tel. 0664/5991811

alteheilkunde@teh.at, www.teh.at

Im alten Zollamt Steinpass direkt an der deutschen Grenze

bietet der TEH® Verein seine naturwerke, Naturprodukte aus

der Region zum Verkauf an und lädt zum Tee.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag, 13 bis 19 Uhr

Samstag, 9 bis 16 Uhr

13


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:49 Uhr Seite 14

“Morgenstund’

Geführte

Sonnenaufgangswanderung

Wandern Sie zeitig in der Früh mit unserer

Wanderführerin Waltraud in die Almenwelt Lofer.

Erleben Sie dort einen unvergesslichen Sonnenaufgang in

unserer schönen Bergwelt. Nach diesem faszinierenden

Naturschauspiel genießen Sie ein ausgiebiges ...

„Alm-Frühstück”

mit frischen Pinzgauer Schmankerln vom Bergbauern,

wie Almkäse, Speck und Holzofenbrot.

Unkostenbeitrag:

Erw. € 20,–, Kinder € 10,–, das 3. eigene Kind ist frei!

Inkl. Taxitransfer hin und zurück, Mautgebühr,

Gipfelstürmer-Tee, Almfrühstück und Begleitung

durch einen fachkundigen Wanderführer.

GASTHAUS

Schönblick

Tel: 06588/8278 o. 0664/73621214

Startpunkt für viele Wanderungen und Klettertouren, bietet

das Gasthaus Schönblick inmitten der Almenwelt Lofer,

außerdem viel Platz und Genuss, um die schönen Seiten des

Sommers zu genießen.

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:49 Uhr Seite 15

hat Gold im Mund”

Treffpunkt: jeden Dienstag, um 5.00 Uhr beim TVB

(September 5.30 Uhr). Bei Schlechtwetter am Donnerstag!

Anmeldung bis 17.00 Uhr am Vortag im Tourismusbüro

Weitere geführte Wanderungen finden Sie

im aktuellen Veranstaltungskalender.

15


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:49 Uhr Seite 16

Bauernherbst

Bauernherbst-Veranstaltungen 2013

Nach alter Tradition wird bei uns im Herbst das Einbringen der Ernte

gefeiert: Die Bauern bieten die wohlschmeckenden Früchte ihrer

Arbeit an, die Wirte kochen daraus Schmankerl nach alten Rezepten.

Unverfälscht, erdiger Genuss – einfach Bauernherbst!

Samstag, 24.08.2013

15:30 Bauernherbst trifft Bauerntheater St. Martin, Jausenstation

Vorderkaserklamm, Laienschauspieler der Bauerntheatergruppe

in Lofer begleiten mit Witz und Schmäh

durch einen kulinarischen Bauernherbsttag.

Informationen und Karten unter Tel. 0650/ 920 70 59!

Sonntag, 25.08.2013

11:00 Knödelfest St. Martin, Jausenstation Vorderkaser

Tischreservierung und Info unter Tel. +43(0)664/4025776

11:00 Bauernherbst-Eröffnung und Hoffest in Unken

beim Ennsmannbauer. Kulinarische Schmankerl und

Köstlichkeiten wie geräucherte Forelle usw. vom

Bauernhof. Musikalische Unterhaltung. Lustiges

Kinderprogramm. Eintritt frei!

12:00 Musikalische Almenwelt in der Almenwelt Lofer

Versch. Musikgruppen musizieren ab Mittag beim Soderkaser,

Haus Schönblick und beim Loderbichl. Kinderprogramm.

Die Almbahn I und II sind durchgehend von

9:00-17:00 Uhr in Betrieb.

Sonntag, 01.09.2013

11:00 Bauernherbst-Fest Lofer, Dorfbrunnen in Scheffsnoth

Frühschoppenkonzert der Bürgermusik Lofer, anschl.

musikalische Unterhaltung mit “Echt böhmisch“.

Pinzgauer Schmankerl, hausgemachte Mehlspeisen,

Handwerksvorführungen, Kinderprogramm und Vorführungen

der Kindergruppe des Trachtenvereins

D´Stoaberger. Eintritt frei.

Donnerstag, 05.09.2013

19:30 Dorfabend St. Martin, Dorfplatz

Gemeinsam mit den Einheimischen den Feierabend

genießen. Volksmusik und kulinarische Bauernherbstschmankerl

aus der Region. Eintritt frei!

Samstag, 07.09.2013

11:00 Hoamfahrerfest Lofer, Restaurant Loderbichl

An diesem Tag werden die Kühe geschmückt von der

Loferer Alm ins Tal geführt.

12:00 Bauernherbst-Fest mit Almabtrieb und Schnalzergruppe

in St. Martin (Dorfplatz) von der Loferer Alm

Sonntag, 08.09.2013

10:00 Bauernherbstfest mit Almabtrieb Weißbach, Parkplatz

Seisenbergklamm, von der Kallbrunnalm.

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:49 Uhr Seite 17

Bauernherbst

Samstag, 14.09.2013

14:00 Bauernherbstfest Unken, Heimathaus Kalchofengut

Kunsthandwerk trifft Blasmusik. Kulinarische Köstlichkeiten

von den Unkner Bäuerinnen.

Sonntag, 15.09.2013

11:00 2. Saalachtaler Schmankerlfest Marktstraße in Lofer

„Traditionelle Schmankerl aus Omas Küche“. Angefangen

mit einer echten Gerstlsuppe, über Krautfleckerl, Bauernkrapfen

bis hin zu den süßen Köstlichkeiten wie Moosbeernockn,

Holzknechtmuas, Pofesen und allerlei anderer

Köstlichkeiten, ganz nach Omas Geheimrezept. Mit musikalischer

Unterhaltung. Eintritt frei!

Sonntag, 22.09.2013

09:00 Erntedankfest Unken, Pfarrkirche/Dorfplatz

mit anschl. Konzert der Musikkapelle

Sonntag, 29.09.2013

08:30 Erntedankprozession St. Martin, Pfarrkirche

mit anschl. Konzert der Trachtenmusikkapelle St. Martin

10:00 Erntedankprozession Weißbach, Pfarrkirche

11:00 Musikalischer Bauernherbst in der Almenwelt Lofer

Versch. Musikgruppen spielen ab Mittag bei den Almrestaurants.

Die Almbahn I und II sind durchgehend von

9:00 bis 17:00 Uhr in Betrieb. Kinder bis 12 Jahre fahren

frei! Bei Schlechtwetter wird die Veranstaltung abgesagt.

11:00 Heutaler HerbstausKLANG Unken, Fischbachstüberl

Musikalische Klänge zum Bauernherbst und kulinarische

Köstlichkeiten des Fichbachstüberls erwarten Sie.

Sonntag, 06.10.2013

10:00 Erntedankprozession Lofer

11:00 + 17:00 Bladlessen mit Pinzgauer Dessertspezialitäten

Unken, Gasthof Friedlwirt, Tischreservierung erbeten

unter +43(0)6589/4265

11:00 + 18:00 Bauernschöpsernes St. Martin, Gasthof Steinerwirt

Spezialitäten vom Lamm aus der heimischen Region.

Tischreservierung erbeten unter +43/(0)6588/8546

Wichtig: Bei Almabtrieben ist es traditionsgemäß nicht gewährleistet, dass die Tiere

geschmückt sind. Verschiebungen der Termine und Ankunftszeiten wegen schlechten

Wetters oder unvorhersehbaren Ereignissen sind möglich.

Haben Sie Lust auf ein Bauernherbst-

Wochenende im Salzburger Saalachtal?

Informationen über das genaue Veranstaltungsprogramm

und günstige Wochenendpauschalen

finden Sie im neuen Bauernherbstfolder.

Erhältlich im TVB oder

unter info@lofer.com

Informationen über Wanderungen, Verkostungen,... im

neuen Bauernherbstfolder inkl. Wochenprogramm .

17


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:49 Uhr Seite 18

Kaserasi

Montag, 10.00 Uhr

Der „Kaserasi“

begrüßt alle großen

und kleinen Kinder

Er wird mit euch einen lustigen

Vormittag verbringen und

euch mit Spiel und viel Spaß

unser abwechslungsreiches Kinderprogramm

vorstellen.

Teilname kostenlos!

Dienstag, 10.00 Uhr

Kuh Lofi und ihr Leben

auf der Alm

Was machen die Kuh „Lofi“ und

ihre Freunde den ganzen Tag

über. Mit all unseren Sinnen

erkunden wir die Almenwelt

Lofer. Bei verschiedenen Spielen,

einer Milchwerkstatt und einem

Kuh - Quiz, können wir gemeinsam

einen erlebnisreichen Tag

verbringen.

TREFFPUNKT: TVB Büro (9:30

Uhr) oder Gh. Schönblick (10:00)

PREIS: 2 Taler/Kind • 4 Taler/Erw.

2 Taler für den Bus/Person

Montag, 13.00 Uhr

Ritterfest in der

Lamprechtshöhle

Wir wollen uns gemeinsam

in der Höhle auf

Entdeckungstour begeben,

wo wir den verborgenen

Schatz des Ritter Lamprechts

suchen. Nach der

Schatzsuche finden spannende

Ritterspiele statt. Ein anschließendes

Ritteressen am Lagerfeuer,

für die ganze Gruppe, darf natürlich

auch nicht fehlen. Auf was

wartest du noch – rüste dich für

deinen abenteuerlichen Tag in

der Lamprechtshöhle!

PREIS: 2 Taler/Kind • 4 Taler/Erw.

1 Taler für den Bus/Person

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:50 Uhr Seite 19

Kinderprogramm

Dienstag, ab 17.00 Uhr

Kunterbunter Abend

beim Marktleben in Lofer

Ob in der Hüpfburg, bei den Wasserbällen

oder beim Enten angeln –

bei den versch. Spielstation erwartet

dich eine Menge Spaß.

Mittwoch, 10.10 Uhr

Walddetektive &

Wasserforscher

unterwegs

Erlebe mit uns den Lebensraum

Wald mit seinen Tieren und

Pflanzen. Wandere entlang des

spannenden Walderlebnisweges

mit vielen interessanten

und lustigen Stationen. Begleitet

von einem Naturparkführer

erwarten dich tolle Spiele, Sinneserlebnisse

und Landart.

Treffpunkt: Waltlmühlsäge, Alm-

Erlebnisbushaltestelle

Kallbrunnalm.

Mittwoch, 13.00 Uhr

Leben wie die echten

Indianer

Tauche ein in die Welt der

Indianer und erlebe einen

unvergesslichen Nachmittag

im Unkner Heutal.

Gestalte deinen eigenen

Kopfschmuck und schmücke

dich mit Indianertattoos. Zu

indianischen Klängen wollen wir

gemeinsam tanzen und uns bei

Spielen austoben. Im Tipi grillen

wir uns zur Stärkung unsere eigenen

Würstchen. So wie die

„echten“ Indianer, kannst

du dich, am Ende unseres

gemeinsamen Tages, noch an

Pfeil und Bogen versuchen.

PREIS: 3 Taler/Kind • 6 Taler/Erw.

2 Taler für den Bus/Person

PREIS: 3 Taler/Kind • 6 Taler/Erw.

19


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:50 Uhr Seite 20

Kaserasi

Mittwoch, ab 19.30 Uhr beim

“Heit is was los” am Dorfplatz

in Unken

Spiel und Spaß für alle

Kids

Es erwartet dich ein bunter

Abend mit Kinderschminken

und versch. lustigen Spielen.

Komm und mach mit –es ist

bestimmt auch für dich etwas

lustiges dabei.

Donnerstag, ab 19.30 Uhr beim

Dorfabend in St. Martin

Kasperltheater und Kinderdisco

Sei gespannt auf die Abenteuer, die Kasperl

mit seinen Freunden jede Woche erleben

wird. Danach kannst du dich bei der Kinderdisco

so richtig austoben und mit

uns zu versch. Liedern tanzen.

Wenn du willst wirst du dafür noch

richtig geschminkt.

Donnerstag, 13.00 Uhr

Waldgeist & Kräuterfee

Gegen alles ist ein Kraut

gewachsen! Auch gegen Waldimus,

den Waldgeist. Mit

Hilfe von Wasserelfen, Waldwichtel

und Co wollen wir

uns gemeinsam durch den

Zauberwald wagen und

anschließend einen Zaubertrank

mit selbst gesammelten

Kräutern, bei der Kräuterfee

mixen. Sei bereit für ein

außergewöhnliches Erlebnis

inmitten des verwunschenen Waldes!

Treffpunkt beim Tennisplatz

neben dem Hotel Hochmoos.

PREIS: 2 Taler/Kind • 4 Taler/Erw.

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:50 Uhr Seite 21

Kinderprogramm

Freitag, 13.00 Uhr

Auf geht’s zum

Schnupperklettern

Kinderklettern auf dem Kletterturm im

Heutal bei Unken. Die Kletterwand eignet

sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Für

Kinder von 5 bis 16 Jahren stehen leichte

und schwierige Routen bis 18 Meter Höhe zur

Verfügung. Unter der Anleitung von geprüften Guides

wird die Kletter- und Sicherungstechnik trainiert.

Die Kleinen können richtig Spaß haben und ihre ersten

Kletterversuche wagen. Die älteren Kinder und Jugendlichen

dürfen auch schon sichern und durch diese Verantwortung

Erfahrung sammeln. Bei Schlechtwetter

können wir in die Kletterhalle Weißbach ausweichen.

Ein besonderes Highlight ist die 60 Meter lange

Flying Fox Seilrutsche vom höchsten Punkt des

Kletterturmes. Dauer ca. 3 Stunden, inkl. Ausrüstung.

PREIS: 4 Taler/Kind • 8 Taler/Erw. • 2 Taler für den Bus/P.

Für die Anmeldung und weitere Informationen stehen

das Tourismusbüro in Lofer (Telefonnr. 06588-8321) und

die Gemeindeämter der 4 Orte gerne zur Verfügung.

Anmeldeschluss für jede Veranstaltung ist jeweils bis spätestens

10.00 Uhr des Veranstaltungstages. Bei Veranstaltungen am

Vormittag Anmeldung bis 17.00 Uhr am Vortag erforderlich.

Ab 4 Jahren, Kinderpreis gültig bis zum vollendeten 14. Lebensjahr.

Es gibt die Möglichkeit, dass Ihre Kinder auf der Strecke zusteigen.

Änderungen im Programm sind vorbehalten!

Wir wünschen Euch viel Spaß bei unserem Kinderprogramm!

Preise für alle Veranstaltungen:

: € 2,00

: € 18,00 (10 Taler)

: € 35,00 (20 Taler)

21


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:50 Uhr Seite 22

Kinder

BARFUSSWEG –

Besonderes Sinneserlebnis auf

vielen verschiedenen Materialien!

Vom Bachstein über Kies, Wiesenboden,

Laub, Moos, Mehlsand bis zu Hobelspänen,

Sägemehl, Hackschnitzel

und Rindenmulch wurden auf der

Strecke die unterschiedlichsten

Materialien aufgebracht.

Die Benützung des Weges ist kostenlos

und erfolgt auf eigene Verantwortung!

Für den gesamten Weg gilt: Langsam

gehen, schauen wo der Fuß aufsetzt und

wenn Sie den Blick in die schöne Landschaft schweifen lassen,

bleiben Sie bitte stehen. Mitzubringen sind ein Handtuch und

viel gute Laune. Sie finden den Weg zwischen Kneippanlage und

Eingang Seisenbergklamm.

Die Piraten sind frei!

Jeden Dienstag (Juli und August) um 10.00 Uhr.

Möchtest du auch dabei sein, wenn sich die Piraten im Piratenschlauchboot

auf Schatzsuche begeben und dabei viele

Abenteuer bestehen? Die Tochter von Capt’n Hook »Esmaralda«

hat die originale Schatzkarte dabei und sie weiß von einigen

spannenden Geschichten aus dem Leben ihres Vaters zu

berichten.

Treffpunkt: auf Anfrage

Anmeldung: Motion Center, Tel. 7524, nur mit Voranmeldung!

Preis: Euro 45,–/Person – Alter 5 – 11 Jahre (Gästekarte –5%)

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:50 Uhr Seite 23

Kinder

Kaserasirallye

Alle Kids dürfen auch bei der

KASERASIRALLYE mitmachen.

Wenn ihr die richtigen Buchstaben

gefunden habt, könnt

ihr euch im TVB Büro eine kleine

Überraschung abholen.

Hallo liebe Kinder!

Herzlich willkommen in der

Seisenbergklamm

Ich bin der Wurzelgeist und lebe in der Klamm -

sozusagen bin ich ein richtiger "KLAMMGEIST".

Am Eingang zur Klamm bekommt ihr ein kleines

Heft, dies ist euer Klammausweis. Hier findet ihr

viele Fragen. Die Antworten dazu findet ihr auf den

Schautafeln entlang des Weges. Klebt jeweils ein

Sternchen zur richtigen Antwort, so erhaltet ihr euer

Lösungswort. Viel Spaß! Ich freue mich schon auf euch.

Urzeit-Giganten

auf der Waidringer Steinplatte

Reise in eine längst vergangene Zeit, buddel nach Fossilien

und entspann’ am höchstgelegenen Sandstrand der Alpen ...

Im TRIASSIC PARK ist der Saurier los – mit Kletterwand,

Wasserfall und Ichthysaurier im See. Von 8. Juni bis 13. Okt.

tägl. 9.00–16.45 Uhr. www.triassicpark.at

23


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:50 Uhr Seite 24

Kinder

Spielplätze im Salzburger Saalachtal

LOFER

Ortsausgang Richtung Tirol, hinter

dem Sportplatz: Mehr als 20 verschiedene

neue Spielgeräte sorgen bei den

Kids für beste Stimmung. Egal, ob man

nun auf den „Erlebnisturm” klettert

und hinunter rutscht oder sich auf der

Schaukel vergnügt – es gibt genug

Möglichkeiten sich nach Herzenslust

auszutoben.

ST. MARTIN

Ortsmitte, neben der Asphaltstockbahn:

Ergattere einen Platz im

Vogelnest und lass deine Seele baumeln,

während dir leicht der Wind um

die Nase weht.

UNKEN

Ortszentrum, vor der Volksschule:

Tauche ein in die kleine Welt des

Unkenmundus. Wirf einen Blick auf

das Mini-Schloss Oberrain und

betrachte die Welt aus einer anderen

Perspektive, oder wage dich auf die

Kletterwand - dort wo sich unsere Kleinen

ganz groß fühlen!

WEISSBACH

Ortsmitte, im Garten der Volksschule

und beim Eingang Seisenbergklamm:

Die Naturparkgemeinde

Weißbach bietet mit dem neuen

Naturerlebnis-Spielplatz für Kinder

alles was das Herz begehrt.

Almspielhütte, Kletterberg, Vogelnestschaukel

und Wasserspielbereich

bringen spielerisches Naturerlebnis.

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:50 Uhr Seite 25

Erlebniswege

im Salzburger

Saalachtal

Erleben Sie die einzigartige

Natur- und Kulturlandschaft

des Saalachtales mit

all Ihren Sinnen und genießen

Sie Abenteuer und

Entspannung auf unseren

Erlebniswegen! Interaktive

Stationen bilden das Rückgrat

unserer Erlebniswege.

Durch Klappen, Drehen,

Drücken, Ziehen, Blättern, Stecken etc. erhalten Sie Antworten

auf spannende Fragen und erfahren interessante Dinge zu

den unterschiedlichen Themen. Spannend für Kinder und

Erwachsene.

1. Geschichte-

Erlebnisweg in

Unken

Eine Zeitreise durch Unkens

Geschichte – Der Erlebnisweg

führt Sie durch die Jahrhunderte

der abwechslungsreichen Geschichte

Unkens. Vorbei an den

versch. Sehenswürdigkeiten tauchen

Sie in die Vergangenheit ein.

Ausgangspunkt: Der Eingang

des Erlebnisweges befindet sich

neben dem Spielplatz in Unken.

Streckenlänge:

ca. 4,5 km (gesamte Runde)

Aufenthaltsdauer:

ca. 2,5 - 3,5 Stunden

Höhenunterschied: ca. 60 m

Gut ausgebauter Wanderweg,

bedingt kinderwagentauglich!

25


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:50 Uhr Seite 26

2. Auf die Alm

in Lofer

Naturerleben auf der Loferer Alm

– Am Erlebnisweg wandern Sie auf

eine der schönsten Almen Salzburgs.

Sie durchstreifen dunkle

Bergwälder, kommen an alten

Almen vorbei und staunen über die

imposanten Wasserfallkaskaden.

Am Ende lädt die Almenwelt Lofer

zum Verweilen und Genießen ein.

Ausgangspunkt:

Zum Eingang des Erlebnisweges

gelangen Sie mit

der Almbahn I.

Streckenlänge:

ca. 3,1 km

(bis zur Loferer Alm)

Aufenthaltsdauer:

ca. 2 - 2,5 Stunden

Höhenunterschied:

ca. 400 m

(1000 m bis 1400 m)

Gut ausgebauter Wanderweg,

nicht kinderwagentauglich!

Erlebniswege

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:50 Uhr Seite 27

Erlebniswege

3. Geologiepark

in St. Martin

Von der Lagune zum

Hochgebirge – Im Geologiepark

schicken wir Sie auf eine Zeitreise

zurück durch die Jahrmillionen

der Erdgeschichte. An dieser Stelle

finden Sie Spuren des ehemaligen

Urmeeres, Wissenwertes über die

Gebirgsbildung und Hinweise auf

die Gewalt der Gletscher der letzten

Eiszeiten.

Ausgangspunkt:

Der Eingang zum Erlebnisweg

befindet sich neben der Straße

zum Ortsteil Strohwolln

(beim Cafe Marianne).

ACHTUNG:

Nur kleine Eingangstafel!

Streckenlänge:

ca. 1 km (hin und retour)

Aufenthaltsdauer:

ca. 1 Stunde

nur bedingt kinderwagentauglich!

27


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:50 Uhr Seite 28

Erlebniswege

4. Orchideen-

Erlebnisweg

in St. Martin

Orchideen am Weg der

Vorderkaserklamm –

Die Vorderkaserklamm in St.

Martin bietet ein eindrucksvolles

Naturschauspiel aus Wasser

und Fels. Entlang des Aufgangs

zur Klamm begleiten

Sie eine Fülle verschiedener

Orchideenarten. Spannende

Stationen bringen Ihnen diese

wunderbaren Pflanzen näher.

Ausgangspunkt:

Der Erlebnisweg beginnt

beim Eingang (Kassa) der

Vorderkaserklamm.

Streckenlänge: 1,3 km

Aufenthaltsdauer:

ca. 1 - 2 Stunden

Höhenunterschied:

ca. 190 m

Gut ausgebauter

Wanderweg und

Holzsteg (Klamm), nicht

kinderwagentauglich!

Eintrittsgebühr!

Zufahrt mit dem PKW möglich

- Gratis-Parkplätze vorhanden.

Direkt am Tauernradweg!

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:50 Uhr Seite 29

Erlebniswege

5. Erlebnislandschaft

in Weißbach

Intakte Kulturlandschaft erleben

– Der Erlebnisweg führt

durch die über Jahrhunderte von

Menschenhand gepflegte Kulturlandschaft.

Die Stationen geben

Einblick in die wunderschönen

Lebensräume mit ihren zahlreichen

Bewohnern und in die Arbeit

der Menschen zur Bewahrung dieser

Schönheit.

Ausgangspunkt: Der Haupteingang befindet sich beim GH

Hirschbichl. Anreise mit dem Almerlebnisbus ab Gemeindeamt

Weißbach möglich (Infos unter: 06588/8321). Alternativeingang

beim GH Lohfeyer, Zufahrt mit dem Auto möglich (Str. zum

Hirschbichl).

Streckenlänge: ca. 3,5 km (einfache Wegstrecke)

Aufenthaltsdauer: ca. 1,5 - 2 Stunde

Höhenunterschied: ca. 250 m (bergab ab GH Hirschbichl)

Gut ausgebauter Wanderweg, nicht kinderwagentauglich!

Verpflegung: GH Hirschbichl + Lohfeyer

29


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:50 Uhr Seite 30

ABC für alle Orte

AIRPORTTRANSPORT:

A

Transfer buchbar über Tourismusverband,

Tel. 06588/8321 oder www.lofer.com.

AKTIVITÄTEN:

Lofer: BASECAMP:

Tel: +43 (0)6588 72353, Hallenstein 25, 5090 Lofer

Rafting, Canyoning, Riverbug, Kajak / Kanu

Mountaincart fahren, Tandemparagleiten u.v.m.

www.base-camp.at

Motion Outdoor Center: Hotline +43 6588 7524

5090 Lofer, Nr. 330; Abenteuer erleben beim

Rafting, Flusswandern, Canyoning, Kajak,

Hydrospeed, Jagdbogen, u.v.m.

Nur 10 Min. vom Ortszentrum entfernt, Nähe

M-Preis! Gästekarte gültig!

St. Martin: Outdoor events Pfannhauser:

Tel. 0650/9904912, Wildental 53,

5092 St. Martin, www.outdoor-events.at

Geocaching, Rafting, Kanu, Canyoning,

Mountainbiken, Klettern, Betriebsausflüge uvm.

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:51 Uhr Seite 31

ABC für alle Orte

31


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:51 Uhr Seite 32

ABC für alle Orte

APOTHEKE:

Lofer: Mag. Angela Putz, Tel. 06588/7170, Mo.–Fr. 8–12 u.

14–18 Uhr, Sa. 8–12 Uhr. www.apolofer.at.

Dauer-Dienstbereitschaft.

Unken: Hausapotheke Dr. Hackl, Tel. 06589/4201.

ÄRZTE:

Lofer: Dr. Pechlaner, Tel. 06588/8288

Dr. Schlederer, Tel. 06588/8388.

Unken: Dr. Hackl, Tel. 06589/4201.

ASPHALTSTOCKBAHN:

Lofer: gegenüber Tennisplätzen.

St. Martin: beim Kinderspielplatz.

Unken: beim Fußballplatz.

Weißbach: Klammvorplatz.

AUTOWERKSTÄTTEN:

Lofer: Autohaus Ernst Schmiderer, Lofer 285,

Tel. 06588/8252-0;

Autohaus Georg Schmiderer GmbH, Lofer 143a,

Tel. 06588/8360.

St. Martin: Kfz Service Station Robert Schweinöster,

Gewerbegebiet 260, Tel. 0664/1976763.

Kfz-Technik Peter Wimmer, Wildmoos 311,

Tel. 06588/70006.

Unken: Autohaus Ebser, Niederland 223, Tel. 06589/4220-0;

Auto Niederberger GmbH, Niederland 163,

Tel. 06589/7152-0.

BADEMÖGLICHKEITEN:

B

BADESEE:

St. Martin: Naturerholungsgebiet Vorderkaser, 3 Badeteiche

(bei einem Badeteich sind Hunde erlaubt), Grillplätze,

Kinderspielplatz. Kinder bis 6 Jahre frei; 6-15

Jahre € 1,-; Erwachsene € 3,-; Gäste (mit Gästekarte)

und Einheimische: 6-15 J. € 0,50;

Erwachsene € 2,50; Saisonkarte:

6-15 Jahre € 8,-; Erwachsene € 15,-

SCHWIMMBAD:

Lofer: »Steinbergbad« - Lofer Zentrum

Wildwasserstrecke, Wasserrutsche, usw.

Öffnungszeiten: 9.30 –19 Uhr, wetterabhängig

Preise: Erwachsene mit Gästekarte € 4,40;

Kinder: 6 bis 15 Jahre (GK) € 2,00.

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:52 Uhr Seite 33

ABC für alle Orte

Unken:

Freizeitzentrum: Tel. 06589/4300, Hallenbad, Freibad

mit Riesenwasserrutsche, Kinderbecken, Sauna,

Solarium, Fitnessraum, usw.

Geöffnet: 11.5.-21.6. 14–21 h, 22.6.-25.8. 10–21 h,

26.8.-20.10. 14–21 h, 21.10-13.12. geschlossen,

Preise: Hallenbad - Erw. mit Gästekarte

€ 6,50; Kinder bis 15 Jahre € 3,00.

Sauna mit Hallenbad - Erw. mit Gästek. € 10,80;

Kinder in Begleitung der Eltern € 6,00.

Freibad - Erw. mit Gästekarte € 4,70;

Kinder bis 15 Jahre € 2,25.

33


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:52 Uhr Seite 34

ABC für alle Orte

BARFUSSWEG:

Weißbach: Auf der Strecke begehen Sie viele versch.

Materialien. Gratis zu benützen, genaue

Informationen finden Sie auf der Seite 22

BEACHVOLLEYBALL:

Lofer: Steinbergbad, Tel. 06588/7296.

Unken: Freizeitzentrum, Tel. 06589/4300

Weißbach: Multifunktionssportanlage beim Klammvorplatz,

Ballverleih im Klammstüberl, Tel. 06582/82424

BERGBAHN:

Lofer: Die neue, moderne Almbahn I ist im Sommer 2013

geöffnet: VS: 19.05.-16.06.2013 - So, Di, Do + Sa

HS: 17.06.-27.09.2013 - bei jedem Wetter

NS: 28.09.-13.10.2013 - So, Di, Do und Sa;

9-16 Uhr, zu jeder vollen Stunde ca. 20 Minuten.

Letzte Talfahrt von 16.45 bis 17 h! Der Transport von

Mountainbikes ist möglich und frei. Die Mitnahme

von Hunden ist erlaubt und kostenlos.

BERGFÜHRER:

Lofer: Pfeffer Gottfried, Tel. 06588/7081,

Weissbacher Fritz, Tel. 0664/3213396

Unken: Haase Jochen, Tel. 06589/20301

Millinger Manfred, Tel. 0650/9988504

BILLARD:

Lofer: im Hotel Dax (+Dart) von 10–22 h, Tel. 06588/8389

Freizeitpark Lofer neben Café Dankl:

Billard, Minigolf und Pit Pat in freier Natur,

geöffnet laut Anschlag, Tel. 06588/8342

Pizzeria Kupferdachl, Mo-Sa ab 16 Uhr,

Dart und Billard, Tel. 06588/8246

Bar Hazienda, Mo-Sa ab 21 Uhr geöffnet

+ Gratis-Dart.

Weißbach: im Gasthof Seisenbergklamm, Tel. 06582/8348

BOGENSCHIESSEN:

Unken: Alpengasthof Heutal, Fam. Pichler, Tel. 06589/8216.

Gasthof Heutaler Hof (Fam. Vitzthum), Tel. 06589/8220.

BÜCHEREI, BUCHVERLEIH:

Lofer: Mo.+Fr. 16–18 Uhr im Aufenthaltsraum im Rathaus.

St. Martin: Mi.+Fr 18–20 h, Vereinszentrum mit Spieleverleih.

Unken: Mi. 9–12 Uhr, Fr. 15–18.30 Uhr,

So. 9–10.30 Uhr, Volksschule Unken.

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:52 Uhr Seite 35

ABC für alle Orte

Weißbach: Mo., Mi. + Fr. 18.30–20 Uhr, Volksschule (auch

Spieleverleih), Mittwoch 15 – 16 Uhr

CAMPINGPLÄTZE:

C

St. Martin: Grubhof, St. Martin 39, Tel. 06588/8237-0, Sommer

und Wintercamping mit komfortablen Stellplätzen

XX-Large sowie Sauna und Wellness-Alm.

www.grubhof.com

Unken: Fam. Möschl, »Werferbauer«, Tel. 0664/5240776.

CONFISERIE:

Lofer: Berger Feinste Confiserie, Schokoladenweg 1,

Tel. 06588/7616, Mo. – Fr. 8-12 und 13-18 Uhr,

Sa. 8-12 Uhr geöffnet.

Café Dankl, Lofer 207, Tel. 06588/8625,

www.cafedankl.at, geöffnet von 9-23 Uhr

DELIKATESSEN + METZGEREI:

Lofer: Fleischhauerei Rass, Lofer, 47, Tel. 06588/8209

Unken: Metzgerei Dornauer, Niederland 133,

Tel. 06589/20041

D

Stefan Rass

Fleischhauerei KG

A - 5090 Lofer 47

Tel.: +43 6588 / 8209

Fax: +43 6588 / 8209-15

E-Mail: info@rass.at

www.rass.at

Feinste Schinken und Speckspezialitäten aus eigener Erzeugung.

Feinkost-Imbissgeschäft mitten im Ortszentrum von Lofer.

Jetzt NEU! Sie können unsere Spezialitäten auch online bestellen

unter www.salzburger-spezialitaeten.com

35


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:52 Uhr Seite 36

ABC für alle Orte

ENERGIEPLATZ:

E

Unken: Erleben Sie die Naturenergie - Entspannung und

Aktivierung der eigenen Lebensenergie.

Der Energieplatz strahlt auf eine Weise, die im

menschlichen Körper Selbstheilungskräfte aktiviert.

Öffnungszeiten: von Mai bis Anfang Oktober (außer

bei Regen) Sa u. So 11-17 Uhr, Di u. Do 15-18, Mi u.

Fr auf Anfrage, am Montag ruht der Platz (geschl.).

Für Betreuung und Erhaltung wird ein Beitrag vor

Ort eingehoben.

Energieplatz "Zum Einklang"

www.energieplatz.at, Tel. 0664 156 95 39

Mail: info@energieplatz.at

Energieplatz Unken

FERIENWIESE:

F

Weißbach: Jugendzeltplatz (Mai–Oktober) des ÖAV.

www.alpenverein.at/jugend, 06582/8236

FISCHEN:

Lofer: Restaurant Forellenstube, Tel. 06588/8377, Gebiet:

Saalach - Tageskarte: € 40,-,

St. Martin: Schidergraben, Vorderkaser, Karten beim Kiosk Vorderkaser.

Tageskarte: ab € 14,-

FITNESSRAUM:

Unken: Freizeitzentrum, Tel. 06589/4300.

FRISEUR:

Lofer: Friseur Christine (neben Bäckerei Tiefenthaler),

Tel. 06588/20148.

Salon Hair-Design (im Gemeindeamt)

Tel. 06588/7654.

Hairstyling Stojan (Nahe Café Dankl) Tel. 06588/8294.

Unken: Salon Stoppacher Tel. 06589/4281.

GEFÜHRTE WANDERUNGEN:

G

Auskunft und Anmeldung beim TVB und

den Infostellen der Gemeinden und ab Seite 6.

Weißbach: Naturpark Weißbach, Auskunft und Informationen

beim Naturparkzentrum.

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:52 Uhr Seite 37

ABC für alle Orte

GELDAUTOMATEN:

Lofer: Tourismusverband, Raiffeisenbank und

Salzburger Sparkasse.

St. Martin: Raiffeisenbank.

Unken: Raiba, ADEG-Markt.

Weißbach: Raiba.

GOTTESDIENSTE KATHOLISCH:

Lofer: Pfarrkirche: Mittwoch 14-tägig um 19 Uhr, Samstag

um 19 Uhr, Sonn- und Feiertag 10 Uhr.

Seniorenheim: Jede Woche am Mittwoch um 16 h

St. Martin: Pfarrkirche: Mo + Fr 19 Uhr, Sonn- + Feiertag 8.30 h.

Wallfahrtskirche Maria Kirchental:

Sonn- und Feiertag 10 und 11 Uhr, wochentags

(außer Montag) um 10.30 Uhr.

Unken: Pfarrkirche: Donnerstag und Samstag 19 Uhr,

Sonn- und Feiertag 10 Uhr.

Weißbach: Pfarrkirche: Sonntag 8.00 Uhr, Freitag 19 Uhr.

GOTTESDIENSTE EVANGELISCH:

Lofer: jeden 2. + 4. Sonntag im Monat;

Juli bis August jeden Sonntag,

sonst siehe Gottesdienstordnung.

37


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:52 Uhr Seite 38

ABC für alle Orte

HÖHLENFÜHRER:

Lofer: Hr. Meiberger, Tel. 06588/8519 + 0664/2744617,

Mag. Karoline Glitzner-Meiberger,

Tel. 0650/2202749.

INTERNET:

Lofer: Hotel Dax, Tel. 06588/8389;

Raiffeisenbank Lofer, Tel. 06588/8000;

TVB W-Lan und Internet-Terminal,

Tel. 06588/8321.

Unken: Bücherei, Tel. 06589/7010

Raiba, Tel. 06589/4235

KEGELBAHN:

St. Martin: Gasthof Hochmoos, Tel. 06588/8226

Unken: Gasthof Friedlwirt. Reservierung unter

Tel. 06589/4265.

KNEIPPANLAGE:

Lofer: Am Beginn des Loferer Hochtals.

St. Martin: Natur- und Kräuterkneippanlage in Ortsnähe.

Weißbach: mit Kinderspielbucht und Barfußweg direkt beim

Klammeingang.

KLETTERAUSRÜSTUNG:

Lofer: • Kajak-Shop “X-Kajaks”, Tel. 0676/7700490

(Verleih + Verkauf)

• Motion Center, Tel. 06588/7524 (Verleih).

• Intersport Sturm, Tel. 06588/72911 (Verkauf).

H

I

K

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:52 Uhr Seite 39

ABC für alle Orte

MASSAGE:

M

Lofer: Hotel Dax, Tel. 06588/8389

Mobiles Massagefachinstitut Christine Strache,

Tel. 06588/8374 oder 0676/3532219,

weiter Anw. unter der Rubrik Wellness.

Widmoser Marion, Tel. 0664/3662569

St. Martin: Bad Hochmoos: Massagen nach Vereinbarung,

Tel. 06588/8226

Wellness-Alm “Der Grubhof”, Tel. 06588/8237

Massagefachinstitut Christa Hinterseer,

Tel. 06588/8571

Unken: Hotel-Garni Alpina, Tel. 06589/20162

Freizeitzentrum, Tel. 06589/4300

Hohenwarter Brigitte, Niederland 271,

Tel. 06589/7230

Familien Erlebnis Hotel Post, Tel. 06589/4226

Weißbach: Familie Weißbacher, Tel. 06582/8297

MILCHAUTOMAT:

Lofer: Frischmilch direkt vom Bauern, Edergut,

Tel. 06588/8378.

St. Martin: Biomilch direkt vom Bauern 0–24 Uhr, Lippnbauer

Tel. 06588/8531.

MINIGOLF:

Lofer:

Neben Café Dankl, auch PIT-PAT und Billard, geöffnet

laut Anschlag.

MODELLEISENBAHN:

Unken: Pinzgaus größte HO-Modelleisenbahnanlage

im Restaurant Ensinger. Besichtigung laut

Veranstaltungskalender TVB.

www.modellbahnclub.net

MOORHEILBAD:

St. Martin: staatlich anerkanntes Moorheilbad Hochmoos,

Infos unter Tel. 06588/8226

39


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:52 Uhr Seite 40

ABC für alle Orte

MOUNTAINBIKES- UND FAHRRADVERLEIH:

Lofer: Krimbacher Albert, Lofer 192

(neben Billa Supermarkt)

Tel. 06588/8318, Mobil 0664/4613888

NEU: E-Bikes!

Unken: Martin’s Bikeshop, Unkenberg 22,

Tel. 06589/7325, www.martins-bikeshop.at

NEU: E-Bikes!

MOUNTAINBIKEKARTE:

Im Tourismusbüro Lofer und

in den Infostellen erhältlich!

MOUNTAINBIKETOUREN:

Lofer: Base Camp, Tel. 0650/3256621

Motion Center, Tel. 06588/7524

Unken: Gh. Friedlwirt, Tel. 06589/4265

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:52 Uhr Seite 41

ABC für alle Orte

NAGELSTUDIO:

St. Martin: Hinterseer Christa, Tel. 06588/8571;

Nagelstudio Alex, Alexandra Steinwender,

Tel. 0664/7910824, Wildmoos 92

NORDIC WALKING:

115 km Nordic-Walking und

Laufstrecken-Arena im Salzburger

Saalachtal: Auf den 16 Rundstrecken

von der leichten, kurzen

Runde bis zur Marathondistanz

findet Jeder seine Herausforderung.

Informationen und Streckenkarten

mit Höhenprofilen und Tipps findenSie

bei Ihrem Vermieter und in

den Infobüros.

PHYSIOTHERAPIE:

Lofer:

• Christian Elsensohn, Lofer 58, vis a vis Hotel Lintner,

Tel. 0664-3202530, Heilgymnastik, Massage,

Lymphdrainage, Fango, Elektrotherapie, Rückverrechn.

über ausl. Kassa mögl.

P

• Carina Flatscher, Lofer 15 im 1. Stock (über Intersport

Sturm), Tel. 0664/6300106, Heilmassagen,

Physiotherapie, manuelle Therapie, Lymphdrainagen,

Therapeutisches Klettern, Elektro- und US-

Therapie, Rückverrechnung mit ausl. Kassen möglich

• Jan-Peter Geyer, Binderhäusl 114,

Tel. 0664/1590022, Heilgymnastik, Massage,

Lymphdrainage, Fango, Elektrotherapie, Yoga.

Rückverrechnung mit ausl. Kassen mögl.

Unken: • Karina Haase, Niederland 309, Tel. 0680/2036492

• Laura Haitzmann, Niederland 309,

Tel. 0664/4637606

• Katrin Leitinger, Niederland 148, Tel. 0650/9500933,

www.lichtplatz.at

• Veronika Silberberger, Gföll 175 - Sonnberg,

Tel. 0664/4566468, Fachbereiche: Unfallchirurgie +

Orthopädie, Gelenke und Wirbelsäule, manuelle

Therapie, Ultraschall, Elektro- + Sportphysiotherapie.

PIT PAT-ANLAGE:

Lofer: Neben Café Dankl.

REISEBÜROS:

R

Lofer: Dürnberger Peter, Tel. 0664/1300009 o. 0664/6467395

Tourismusverband Salzburger Saalachtal,

Tel. 06588/8321, Fax 7464.

N

41


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:52 Uhr Seite 42

ABC für alle Orte

REITEN:

Lofer: Hotel-Pension Madlgut, Tel. 06588/8311,

Reiten auf Anfrage

Unken: Familien Erlebnishotel Post, Niederland 28,

Tel. 06589/4226, www.kinderhotel-zurpost.at

auf Anfrage, unbedingt mit Voranmeldung

Erpfendorf: Hanneshof, 6383 Erpfendorf, Tel. 05352/8186

www.gut-hanneshof.at

SPORTARTIKEL:

Lofer: • Intersport Sturm, Tel. 06588/72911

S

• Kajak-Shop “X-Kajaks”, Tel. 0676/7700490

• livid sports, Lofer 31, Tel. 0650/9819939,

www.livid-sports.at

• Sport Stockklauser, Tel. 06588/8467

Unken: • Martin’s Bikeshop, Tel. 06589/7325

SPORTPLATZ:

Lofer: bei den Tennisplätzen

St. Martin: Fußballplatz

Unken: Fußballplatz

Weißbach: Multifunktionssportanlage beim Klammvorplatz

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:52 Uhr Seite 43

ABC für alle Orte

43


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:52 Uhr Seite 44

ABC für alle Orte

SUPERMÄRKTE:

Lofer: M-Preis, Tel. 06588/80050

Spar-Markt, Tel. 06588/20006

St. Martin: Billa, Tel. 06588/7664

Kaufhaus Millinger, Tel. 06588/8505

Unken: Adeg-Aktiv, Tel. 06589-7320-0

Weißbach: Spar-Markt, Tel. 06582-8283

TAXI/MIETWAGEN:

T

Lofer: Fa. Dürnberger, Handy 0664/1300009 oder

0664/6467395;

Schiffer Fritz Tel. 0664/5002222, So+Mo kein Betrieb

St. Martin: Meindl, Tel. 06588/8502 Autotel. 0664/1802266

Unken: Hinterseer Alois, Gföll 59,

Tel. 06589/20111 oder 0664/1319791;

Lohfeyer, Tel. 06589/4527.

Weißbach: aktuelle Infos im Naturparkbüro, Tel. 06582/835212

TENNIS:

Lofer: 4 Tennisplätze (Sandplätze), tagsüber bis 17 h

Reserv. beim TVB und abends direkt am Platz, Bezahlung

beim TVB (€ 12,-, mit GK € 11,-).

Verleihmöglichkeit von Schlägern und Bällen.

St. Martin: Tennisplätze - Gasthof Hochmoos,

Reservierung erbeten, Tel. 06588/8226.

Unken: Landhotel Schütterbad - 2 Tennisplätze (Topcourt),

Reservierung erbeten, Tel. 06589/4296.

TIERARZT + TIERPENSION:

Weißbach: Dr. Med. Vet. Karin Yaldez, Kleintierordination, Allg.

Medizin, Akupunktur, Neural. Therapie, Homöopathie,

Röntgen, Hausapotheke, stunden- oder tageweise

Betreuung Ihres Haustieres, um Anruf wird

gebeten Tel. 06582/8281.

WANDERN:

W

• Wandernadel: In Eichenlaub, Gold, Silber oder

Bronze, Leistungsheft und Info bei den Infobüros.

• Wanderkarte: Im Tourismusbüro

und in den Infostellen erhältlich.

WASSERGYMNASTIK:

Unken: Freizeitzentrum: jeden Di 14.30–15 Uhr

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:52 Uhr Seite 45

ABC für alle Orte

WELLNESS:

Lofer: • Hotel Dax, Tel. 06588/8389-6

– Dampfbad täglich 15–19 Uhr

– Fußpflege

– Heubad

– Kosmetik

– Massage

– Moorpackungen

– Sauna, Solarium tägl. von 15-19 h, Solarium 10 Min.

€ 4,-, Turbobräuner 7 Min. € 5,50, 10 Min. € 7,50

• Brunner Hannelore, Tel. 06588/7344 o. 0664/73400760

– Fußpflege

• Strache Christine, Tel. 06588/8374 o. 0676/3532219

– erstes mobiles Massagefachinstitut:

Massage, Lymphdrainage, Fußreflexzonen,

Sportmassagen, Wohlfühlmassagen

• Widmoser Marion, Scheffsnoth 40, Ayurveda-

Praktikerin, Dipl. GKS, Tel. 0664/3662569

– Ayurveda (Massagen, Ernährung,...)

– Yoga

– Nuad/passives Yoga

– Cranio Sacrale Energie Balance

St. Martin: • “Wellness-Alm” Der Grubhof, Tel. 06588/82370,

tägl. 17-21 h (DI Ruhetag), 1.7.-31.8. MO, MI, FR +

SA nur nach Vereinbarung, Erm. mit Gästekarte

– Panorama-Saunen

– Dampfbad

– Infrarot- und UV-Kabinen

– Medizinische Massagen

– Fuß- und Nagelpflege

– Kosmetik

– Wasserbetten

• Hinterseer Christa, Tel. 06588/8571

– Massage

• Moorbad Hochmoos, Tel. 06588/82260

– Kur- und Heilbad: staatl. anerkanntes

Moorheilbad (ärztl. Verord. erforderlich)

– Massagen

– Moorpackungen

– Sauna, Solarium (nach Vereinbarung)

• Waldhäusl Naturpraxis, Tel. 0650/6740377

Dagmar Fernsebner

– Bioenergetische Körperarbeit, Heilströmen

Unken: • Freizeitzentrum, Tel. 06589/4300

– Dampfbad

45


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:52 Uhr Seite 46

ABC für alle Orte

– Massage (Mo + Do ab 17 h, Termin n. Vereinb.)

– Sauna, Solarium: Saunahütte. Solarium (Turbo)

12/18 Min. € 5,50/7,50, Saunaordnung: tägl. geöffnet

15-21 bzw. 16.30-21 Uhr. Mo., Mi., Fr., Sa. gem.

Sauna. Di., Do. Damensauna., So. Familiensauna

• KinderHotel Post, Tel. 06589/4226

Beauty- und Wellnessfarm, nach tel. Vereinbarung

– Massagen (klassische und spezial)

– Kosmetikbehandlungen

– ayurvedische Behandlungen

– Hamam

• Landhotel Schütterbad, Tel. 06589/4296

– Fußpflege

– Kosmetik

– Massage

• Vitaloase zu den drei Brüdern, Reith,

Tel. 06589/4522, tel. Anmeldung

– Dampfbad

– Heubad

– Massage

– Moorpackungen

– Sauna

– Vitaloase (Sabbia med, Brechlbad, Kraxnofen,

Naturstein Aromagrotte, Cremebäder, uvm) 14-22 h

Weißbach: • Fam. Weißbacher, Heubadehof, Jausenstation Pürzlbach,

Tel. 06582/8297 o. 0650/5428968 (mit Anmeld.)

– Bergkräuter-Dampfheublumenbäder für 2-4 Pers.

– Massagefachinstitut

WILDWASSER-SPORT:

Lofer: Basecamp: Wildwasserabenteuer,

Tel. 0650/3256621, Hallenstein 25

Motion Center - Andreas Voglstätter, Tel. 06588/7524.

Schnupperrafting nur mit Voranmeldung: Di 18 Uhr

beim Motion Center gratis! (für Campinggäste direkt

am Campingplatz nach Vorankündigung)

St. Martin: outdoor events Pfannhauser: Wildental 53

Tel. 0650/9904912, www.outdoor-events.at

Rafting, Kanu, Canyoning

ZAHNARZT:

Z

Lofer: Ordination Dr. T. Peter, Tel. 06588/8214.

ZEITSCHRIFTEN, TABAK, LOTTO:

Lofer: H. Weißbacher

St. Martin: Handelsgewerbe Claudia Bader

Weißbach: im Sparmarkt

Unken: Papier- und Bastelwaren Prechtl OG

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:52 Uhr Seite 47

SalzburgerlandCard

47


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:52 Uhr Seite 48

Kulinarium

GASTSTÄTTEN LOFER

Hotel Dax:

Lofer 250 (2/C2), 06588-8389, www.hoteldax.at

kein Ruhetag

Fondue, Kalbs- und Schweinehaxn, Ripperl und regionale

Spezialitäten

„Bistro“ Hotel Dax:

Lofer 250 (2/C2), 06588-8389-10, www.hoteldax.at

Dienstag Ruhetag, geöffnet von 17 bis 24 Uhr

Steaks vom heißen Stein, Nudelgerichte, hausgemachte

Pizzas, auch für zu Hause, Pizzawochen

Hotel St. Hubertus:

Lofer 180 (2/C2), 06588-8266, www.hubertus-lofer.com

kein Ruhetag

Regionale Spezialitäten und Wildgerichte und Feiern auf Vorbestellung.

Hotel Salzburger Hof:

Lofer 128 (2/B3), 06588-8333, www.hotel-salzburgerhof.at

Kein Ruhetag

Jeden Sonntag ab 18 Uhr Grillabend auf der Steinbergterrasse

mit großem Salatbuffet – All you can eat!

Hotel & Gasthof Steinerwirt:

Lofer 48 (2/C2), 06588-20170, www.steinerwirt.info

Dienstag Ruhetag (im August kein Ruhetag)

Mi-Mo 11.30-14.00 und 17.00-24.00 Uhr

Mal traditionell, mal originell, aber immer österreichisch,

hochwertig und frisch!

Jeden Sonntag ofenfrischer Schweinsbraten mit Knödel und

Krautsalat!

Gasthof Forellenstube:

Lofer 7 (2/C1), 06588-8377, www.forellenstube.at

Dienstag Ruhetag

Forellenspezialitäten aus eigenem Fischgewässer. Sonstige

Fischgerichte, Pizzas, Nudelgerichte und heimische Küche.

RESTAURANT • PENSION • SPORTFISCHEREI

A-5090 Lofer Nr. 7 • Salzburger Saalachtal

Telefon 00 43 (0)65 88 / 83 77 • Fax 71 06

Dienstag Ruhetag!

E-Mail: sportfischerei@lofer.net • www.forellenstube.at

Ein Aussichtsplatz im Ort mit großer Sonnenterrasse, Zentrumund

Bergbahnnähe. Forellenspezialitäten aus eigenen Gebirgsgewässern,

heimische Hausmannskost, gemütliches Restaurant

mit südseitiger Terrasse mit talumspannenden Ausblick, Komfortgästehaus

mit 3 südseitigen Doppelzimmern, 2 Appartements und

1 Ferienwohnung für 2-4 Pers., DU/Bad/WC und TV.

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:52 Uhr Seite 49

Kulinarium

Gasthof Neuwirt:

Lofer 177 (2/C1), 06588-8315, www.neuwirt-lofer.com

Montag Ruhetag

“Genusswochen: Regionalität spüren –

Saisonalität schmecken – Genuss mit allen Sinnen erleben.”

Kalbs- + Schweinshax’n und Fondue auf Bestellung.

Gasthof Schweizerwirt:

Lofer 44 (2/C2), 06588-8238, www.zum-schweizer.at

Dienstag Ruhetag

Pizzeria Kupferdachl:

Lofer 143 (2/C2), 06588-8246

Sonntag Ruhetag, Montag bis Samstag täglich ab 16 Uhr

Dart und Billard, Pizza auch zum Mitnehmen

Ristorante da Marcello:

Lofer 16 (2/C2), 06588-72590

Mittwoch Ruhetag, warme Küche 11.30-14 Uhr + 17.30-23 Uhr

Echte ital. Spezialitäten. Alle Speisen auch zum Mitnehmen.

Mühlpoint-Stüberl:

Lofer 38 (2/C2), 06588-8242, www.f-m.at

Sonntag Ruhetag, Mo-Sa warme Küche 11.30-14 +18-21 Uhr

Täglich ofenfrische Pizza, knackige Salate, hausgemachte

Nudeln, wöchentlich Barbecue vom Holzkohlegrill, uvm.

49


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:52 Uhr Seite 50

Kulinarium

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:52 Uhr Seite 51

Kulinarium

CAFÉS LOFER

Bäckerei/Konditorei „s’Körberl“:

Lofer 38 (2/C2), 06588-8242, www.f-m.at

Sonntag Ruhetag, Montag bis Samstag 6 – 22 Uhr geöffnet

Hausgemachte Kuchen und Torten, ofenfrisches Brot und Gebäck

aus der eigenen Backstube. Eisspezialitäten, täglich ofenfrische

Pizza, knackige Salate, hausgemachte Nudeln, wöchentlich

Barbecue vom Holzkohlegrill, Kinderspielplatz

Bäckerei Tiefenthaler:

Lofer 30 (2/C2), 06588-8269

Sonntag Ruhetag, Mo-Fr 6-12 + 14.30-18 Uhr, Sa 6-12 Uhr,

letzte 2 Juli Wochen und im August auch So von 6-9.30 Uhr.

täglich frisches Gebäck und Kuchen, aus eigener Backstube

Café Dankl – Hotel & Restaurant:

Lofer 207 (2/C2), 06588-8625, www.cafedankl.at

Montag Ruhetag (außer 20.5., 29.7., 5.8., 12.8., 19.8.)

Täglich frische Mehlspeisen und Torten aus der eigenen

Backstube, selbstgemachtes Speiseeis und Eisspezialitäten.

Mediterrane und internationale Küche, hausgemachte

Steinofenpizzas (auch zum Mitnehmen).

PUB/DISCO LOFER

Bar Hazienda:

Lofer 151 (2/C3), 06588-8282 oder 0664/1137825

Sonntag Ruhetag, geöffnet ab 21 Uhr

Dart, Billard und Tischfußball

Karussell Bar:

neben der Talstation Almenwelt Lofer (2/C2), 0664-3266726

geöffnet lt. Anschlag, versch. Veranst. mit Reservierung

“Rathaus-Stüberl”:

Lofer 25 (2/C2), 0664-4392151

kein Ruhetag, täglich geöffnet von 10 bis 22 Uhr

Café-Bar „Mitten drin“:

Lofer 26 (2/C2), 0676- 3221538, www.mittendrin-lofer.com

kein Ruhetag, geöffnet von 10-24 Uhr

Bundesliga live, jeden Dienstag Marktleben mit Livemusik

51


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:52 Uhr Seite 52

Kulinarium

GASTHÖFE IN DER UMGEBUNG LOFER

Gasthof Antonia:

Au 26 (5/D2), 06588-8604, www.gasthaus-antonia.at

Dienstag Ruhetag

ganztägig warme Küche, Saalachtaler Bauernprodukte

Jausenstation Faistau:

Faistau Nr. 11 (5/A3), 06588-8458

Samstag Ruhetag

Restaurant Knappenstadl:

Scheffsnoth Nr. 76, 06588-8449, http://knappenstadl.lofer.at

Donnerstag Ruhetag (außer Feiertag)

Schweinshax’n auf Vorbest., Wildspezialitäten

Gasthaus Krepper:

Hallenstein Nr. 12 (5/B2), 06588-8544

Mittwoch Ruhetag

Hausgemachte Spezialitäten u. Produkte aus der eigenen

Landwirtschaft.

G A S T H A U S

Familie Faistauer • Tel. 06588/8544

Idyllisch gelegener Berggasthof mit eigener Landwirtschaft

und familiärer Atmosphäre. Bequem mit dem Auto oder über

verschiedene Wanderwege zu Fuß erreichbar.

Wir verwöhnen Sie mit hausgemachten Spezialitäten

und Produkten aus eigener Erzeugung!

Warme Küche von 11 - 14 Uhr und von 17 - 20 Uhr.

Mittwoch Ruhetag!

Zimmervermietung von Mai bis Oktober.

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:52 Uhr Seite 53

Kulinarium

Gasthof Obermayerberg:

Mayerberg Nr. 1 (Plan 4), 06588-7023

Mittwoch Ruhetag

LOFERER ALM

Betriebszeiten Almenwelt Lofer Bahn I: HS: 17.06.-27.09.13 - tägl. bei

jedem Wetter; VS+NS: 19.05.-16.06.+28.09.-13.10.13 - So, Di, Do + Sa

Gasthof Loderbichl:

Faistau 16 (5/A2), 06588- 8589

NS: geöffnet wie Almbahn I; HS: Freitag Ruhetag

SB-Restaurant Haus Schönblick*:

Loferer Alm (2/1C), 06588-8278

kein Ruhetag (VS+NS: Mittwoch Ruhetag)

abends geschlossen

Restaurant Soderkaser*:

Loferer Alm (2/C1), 06588-8576,

kein Ruhetag (VS+NS: Montag Ruhetag)

*In der Hauptsaison ist bei Schlechtwetter auf der Loferer Alm ein

Gastbetrieb geöffnet, entweder Haus Schönblick oder Restaurant

Soderkaser.

ST. MARTIN

Wirtshaus “Der Grubhof”:

Grubhof 39 (2/D4), 06588-8237-49,

wirt@grubhof.com, www.grubhof.com

Dienstag Ruhetag (in der Hauptsaison durchgehend geöffnet)

Mo bis Sa ab 17 Uhr, So 11 bis 23 Uhr,

Raffinierte österreichische Küche in gemütlichem Ambiente,

urige Stuben & Sonnenterrasse am Teich - Bergblick inklusive

Mittwoch Ripperl & Bier vom Holzfass, tägl. hausgeräucherte

Forellen, Pizza und alle anderen Speisen zum Mitnehmen

53


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:52 Uhr Seite 54

Kulinarium

Café Campo mit Shop:

am Campingplatz, 06588/8237-49,

kein Ruhetag, täglich ab 7.30 Uhr

Café mit Sonnenterrasse, hausgemachte Kuchen, Eis, Imbisse,

take away, Minimarkt & Bottle shop

Gasthof Hochmoos:

Wildmoos 3 (2/C4), 06588-8226, www.hochmoos.at

kein Ruhetag

Fondue, Kalbs- und Schweinshax’n auf Vorbestellung,

jeden Mittwoch Grillabend (je nach Witterung).

Gasthof Martinerhof:

Dorf 59 (2/D5), 06588-8504, www.martinerhof.net

kein Ruhetag

Traditionelle und internationale Küche, hausgemachte Pizza

(auch zum Mitnehmen)

Gasthof Post:

Dorf 13 (2/D5), 06588-8502, www.gasthof-post.info

Donnerstag Ruhetag

auf Vorbestellung: Roggenbladl, Schweinshax’n und

Salzburger Nockerl; täglich Pinzgauer Spezialitäten.

Gasthof Steinerwirt:

Dorf 12 (2/D5), 06588-8546

Montag Ruhetag (bis Mitte Juni Montag und Dienstag)

Traditionelle Wirtshausküche, Pinzgauer Hausmannskost

Gasthof Pass Luftenstein:

Dorf 17 (2/E6), 06588-8503, www.luftenstein.at

kein à la carte Betrieb, Tartarenhut-Essen oder Ripperl-Essen

mit Aperitif auf unserer überdachten Terrasse jeweils auf Vorbestellung.

Familienfeiern und Sonstiges auf Anfrage.

Gasthof Kirchentalwirt:

Maria Kirchental (2/C6), 06588/8581

Montag Ruhetag Di-So 10-18 Uhr

gut bürgerliche Küche, gemütlicher Gastgarten

Gasthof Lamprechtsofenloch:

Obsthurn 28, 06582-8343 oder 0676/4480791

täglich geöffnet, Mo + Di ab 19 Uhr geschlossen,

jeden Sonntag Brunch Anmeldung erforderlich

Jausenstation Vorderkaser:

0650 920 70 59, www.vorderkaserklamm.at

kein Ruhetag bis 18 Uhr, auf Anfrage auch abends

Beste Küche für Wanderer, Radfahrer,… selbstgemachte

Knödel, Suppen nach Omas Rezept, hausgemachte Kuchen

Jeden Sonntag: BRUNCH (Anm. erford.),

9.-12.5. Strudelwochenende, 18.-26.10. Mexicanwoche,

24.-25.8. Bauernherbst-Knödelfest

Almausschank “Hundsfußalm”:

im Naturpark Weißbach, 0650/3502866

ab 14. Juni jeweils Fr bis So geöffnet. An den anderen

Tagen wird für Gruppen auf Vorbestellung gerne aufgetischt!

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:52 Uhr Seite 55

Kulinarium

CAFÉS ST. MARTIN

Café Marianne:

St.Martin, Wildental 53 (2/F6)

06588/7320, www.pension-wildental.at

Montag und Dienstag Ruhetag

Bäckerei-Café Volgger:

Dorf 290 (2/D5), 06588/8508

Mo bis Sa von 6–18 Uhr,

So + Feiertag von 7–9 Uhr (23.6.-15.9.) Gebäckverkauf!

Große Auswahl an Brot und Gebäck, Frühstücksvariationen,

kleine Speisen, Kuchen und Eis.

UNKEN

Landhotel Schütterbad:

Niederland 35 (1/K4), 06589-4296, www.schuetterbad.com

Dienstag Ruhetag

Forellenspezialitäten

Landhotel Kirchenwirt:

Niederland 3 (1/J3), 06589-4204 oder 0680/1261677,

www.kirchenwirt-unken.at

Mittwoch und Donnerstag Ruhetag, Küche ab 17 Uhr,

Sonn- und Feiertage ab 11.00 Uhr geöffnet.

“100-Pizza-Tage” vom 26. bis 28.4.13

“Lungauer Woch’n” vom 4. bis 8.10.13

Vitaloase zu den drei Brüdern:

Reith 11 (3/A2), 06589-4522, www.dreibrueder.at

Restaurantbetrieb und „Ripperlschmaus“ nur gegen Voranm.

Restaurant-Pension Dorfcafé:

Niederland 255 (7/B3), 06589-7156, www.dorfcafe.unken.at

Montag Ruhetag

Steinofenpizzen; frische, knackige Salate; Spezialitäten vom

Grill und aus der Pfanne; traditionelle Wildwoche vom 12.10.-

20.10.2013, Martinigansl-Essen vom 7.11.-10.11.2013

55


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:52 Uhr Seite 56

Kulinarium

Gasthof Dietrichshorn:

Unkenberg 13 (1/H4), 06589-4348, www.ebser.at

Montag Ruhetag

Hausmannskost, Produkte aus der eigenen Landwirtschaft.

Gasthof Friedlwirt:

Gföll 28 (1/G), 06589-4265, www.friedlwirt.at

Mittwoch Ruhetag

Do-Sa ab 17 Uhr geöffnet,

Mo und Di ab 17 Uhr - Kegelbahn geöffnet,

Juli und August: Mo-Sa ab 14 Uhr, So 11.30-14 Uhr und

17-20.30 Uhr geöffnet

Spargelwochen, Ripperl-Essen, Schweinshax’n, Bladlessen

und Fondue auf Vorbestellung (ab 2 Personen)

Gasthof Hintergföll:

Gföll 135 (1/B3), 06589-8224, www.hintergfoell.at

Montag Ruhetag, Dienstag ab 17 Uhr geöffnet

Brotzeitstube Wildschütz:

Unken 101 (1/I4), 06589-4505, www.wildschuetz-saalachtal.at

Sonntag ab 17 Uhr geöffnet und auf Anfrage

Bäckerei-Café Ellmauer Franz:

Niederland 128 (1/K3), 06589-4214

Sonntag Ruhetag

Mo-Fr 6 bis 12 Uhr und 14.30 bis 18 Uhr, Sa 6 bis 12 Uhr

Pub Mojito:

Unken 32 a (1/K3), 0664 - 146 96 92

Montag Ruhetag, Di-Sa ab 19 Uhr, So ab 14 Uhr

Stubn am Steinpass:

Niederland 113 (1/I1), 06589 20046

Samstag Ruhetag, 10-22 Uhr

durchgehend warme österreichische Küche

HEUTAL

Alpengasthof Heutal:

Gföll 91 (1/C1), 06589-8216, www.alpengasthof.at

durchgehend geöffnet, Nebensaison: Mittwoch Ruhetag

Ab Juni: Freitag - Grillabend mit Spanferkel;

Candle Light Dinner, frische Saiblinge, Heutaler Bergschmaus;

Bogen-Einschieß-Kurse, Kinderspielplatz und Kinderspielraum

Gasthof Heutaler Hof:

Gföll 220 (1/B1), 06589-8220, www.heutaler-hof.at

Montag Ruhetag im Juli/August kein Ruhetag

Rindfleisch vom eigenen Bauernhof, regionale und internationale

Spezialitäten, Pinzg. Hausmannskost, Wildspezialitäten

Gasthof Fischbachstüberl:

Gföll 163 (1/B1), 06589-82 10

Dienstag Ruhetag

täglich kulinarische Angebote: Kasnocken, Holzhackernocken

im Pfandl, knackige Salate, frische Apfelstrudel und Kuchen.

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:52 Uhr Seite 57

Kulinarium

Jausenstation Hochalm:

(1/D1), Unken Nr. 113, telefonische Rückfrage 0664-4533666

kein Ruhetag

Jausenstation Moarlack:

Gföll 221 (1/B3), 06589-8226

Freitag Ruhetag

Jausenstation Wildalm:

Gföll 237 (1/A1), www.wildalm-heutal.at

bei Schönwetter geöffnet, frische und traditionelle Almküche

Mostbuschenschank Lutzbauer:

Gföll 21 (1/G3), 06589-7459, www.lutzbauer.at

So. ab 13 h geöffnet, an den übrigen Tagen ab 6 Personen.

WEISSBACH

Landgasthof Seisenbergklamm:

Unterweißbach 4 (7/B1), 06582- 8348

www.seisenbergklamm.at

Montag Ruhetag, Mitte Juli - Mitte August kein Ruhetag

Spezialitäten vom Pinzgauer Bio-Rind und Kalb aus

eigener Landwirtschaft, Schweinshaxn oder

Ripperlschmaus auf Vorbestellung, Schnitzelwochen

2. bis 23. Juni Schnitzelwochen

Guat Essen und Trinken in Weißbach!

Gemütliches Speiselokal mit

bodenständiger Küche und

gesunden Produkten aus der Region.

Schöner Gastgarten mit

Kinderspielplatz.

Auf Ihren Besuch freut sich das

Seisenbergklamm- Team!

Telefon +43(0)6582/8348

Fax +43(0)6582/83488

A-5093 Weißbach bei Lofer

www.seisenbergklamm.at

GANZTÄGIG WARME KÜCHE!

Gasthof Lohfeyer:

Hintertal 25 (7/B2), 06582-8355, www.gasthof-lohfeyer.at

Mittwoch Ruhetag

Abends auf Vorbestellung Schweinshaxn und

ofenfrische Ripperl, Gebirgsforellen, Salzburger

Nockerl, Tataren-Hut-Essen (Grillen am Gusseisenhut)

Gasthof Frohnwies:

Frohnwies 3 (7/B3), 06582-8231, www.frohnwies.at

kein Ruhetag

Regionale Pinzgauer Spezialitäten. Ripperlessen, Ritteressen

für Gruppen ab 15 Personen/auf Voranmeldung.

57


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:52 Uhr Seite 58

Kulinarium

Gasthof Hirschbichl:

Hintertal 6 (7/D1), 06582-8347, www.hirschbichl.at

Dienstag Ruhetag

Hausgemachte Kuchen und Pinzgauer Spezialitäten

Klammstüberl:

Oberweissbach 16 (7/B1), 06582-8242, www.klammstueberl.at

Freitag Ruhetag, Juli und August kein Ruhetag

hausgemachte Pizza, versch. Burger, Pinzg. Hausmannskost

Café Auvogl:

Weißbach (7/B2), 06582 8283

Bis Anfang Mai Öffnungszeiten, wie Geschäftszeiten,

Mittagspause von 12-15 Uhr, Hauptsaison täglich geöffnet

von 6.30-19 Uhr, täglich hausgemachte Kuchen und Torten,

Pizzavariationen, kleine Imbisse

Jausenstation Pürzlbach - Heubadehof:

06582-8297 oder 0650/5428968

Montag und Dienstag Ruhetag

von 11 bis 22 Uhr geöffnet

Jausenstation Litzlalm:

06582-8204

ab. 18. Mai geöffnet, wetterabhängig

Montag ab 17 Uhr geschlossen

Jausenstation Kallbrunnalm:

06582-72407, www.kallbrunnalm.at

ab Mitte Mai geöffnet

Almkäserei Kallbrunnalm:

06582-8352-12

geöffnet ab Mitte Juni, Almjause mit Kallbrunner

Almkäse und Erfrischungsgetränke

Produkte aus regionaler Landwirtschaft

Bio-Hofladen Schafferbauer

St. Martin 34 (2/D5), 06588-7069, jeden Freitag ab 13.30 Uhr

Bioladen Perchthof

Unken 26 (1/J3), 06589-4358, jeden Freitag ab 13.30 Uhr

Bauernladen Saalfelden

5760 Saalfelden, 06582-74295

DI, MI, DO und SA 8.30-12 Uhr und FR 14-18 Uhr geöffnet

Barbara’s Bauernladen

5091 Unken, Gföll 21, 06589-7459

jeden Sonntag von 13.00 bis 19.00 Uhr geöffnet

Freitag: Markttag im Naturparkbüro in Weißbach

Hier können Sie neben dem üblichen Produktangebot auch frische

Naturparkschmankerl, wie Bauernbrot, Frischkäse und

Kallbrunner Almkäse kaufen und verkosten, 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:52 Uhr Seite 59

Berg- + Schutzhütten

Schmidt Zabierow Hütte:

06588-7284 oder 0664/3512018, www.schmidt-zabierow.at

kein Ruhetag

geöffnet ab Mitte Juni - Anfang Oktober, je nach Schneelage

Traunsteiner Hütte:

+49 171 43 78 91 9, www.traunsteinerhuette.com

kein Ruhetag, geöffnet ab Pfingsten

Pinzgauer Hausmannskost

Ingolstädter Haus:

0664-1605733, www.ingolstaedter-haus.de

Geöffnet ab Mitte Juni - Ende September, wetterabhängig

Passauer Hütte:

0680/5072624, www.passauer-huette.at

Geöffnet Anfang Juni - Anfang Oktober

je nach Schneelage

Passauer Hütte | 0680-5072624 | www.passauer-huette.at

BERGE ERLEBEN – NATUR SPÜREN – GEMEINSCHAFT ERFAHREN

59


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:53 Uhr Seite 60

Sport-Events 2013

www.bike-fourpeaks.de

Von 05. bis 06. Juni 2013 macht die

"Bike four Peaks" Station in Lofer.

Atemberaubende Mountainbike-Strecken durch die schönsten

Landschaften in Österreich und Deutschland zeichnen dieses

viertägige MTB-Etappenrennen mit anspruchsvollen Bergauf-

Strecken und spannende Bergab-Trails aus. Im Jahr 2013 warten

auf die radsportbegeisterten Einzelstarter und Teams neben ca.

300 Kilometer und rund 9.000 Höhenmeter auch traumhafte Panoramen

und spektakuläre Naturerlebnisse. Die Strecke führt von

Ruhpolding über Unken nach Lofer, weiter nach Kirchberg in Tirol

und endet in Neukirchen.

www.stoabergmarsch.at

Der 24 Stunden Stoabergmarsch

macht auch heuer wieder Station im Salzburger Saalachtal.

Von 15. bis 16. Juni 2013 führt der Stoabergermarsch ausgehend

von Weißbach zwischen den Loferer und Leoganger Steinbergen

über die Landesgrenze nach Hochfilzen/PillerseeTal. In

Hochfilzen wird dann die Hauptrast gemacht und gemütlich zu

Abend gegessen. Nachdem wir uns wieder gestärkt haben wandern

wir weiter, wieder zurück ins Salzburger Land. Nach einer

schönen Grasbergwanderung gelangen wir pünktlich zum Sonnenaufgang

zum Asitz in Leogang von wo aus man einen tollen

Ausblick auf die Leoganger Steinberge, Saalfelden Leogang aber

auch auf das Kitzsteinhorn und die Hohen Tauern hat.

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:53 Uhr Seite 61

Sport-Events 2013

Kanu Juniorenweltmeisterschaft 2013

von 09-13. Juli 2013 im Salzburger Saalachtal

Das Salzburger Saalachtal ist heuer Mittelpunkt der Kanu-Sport-

Welt. Die besten Junioren Regatta-Sportler der Welt treffen sich in

Lofer um auf der Saalach die Junioren-Weltmeister zu ermitteln.

Es finden die Junioren-Weltmeisterschaften in der Regatta und

dem Sprint auf der Saalach statt.

Bei den Klassik-Rennen (St. Martin bis Teufelssteg) und den

Sprint-Rennen (Hubertussteg bis Teufelssteg) werden im Teamund

Einzelbewerb WM-Gold, Silber und Bronze vergeben.

Aber auch das Rahmenprogramm wird nicht zu kurz kommen:

Am Dienstag während des Loferer Marktlebens findet die offizielle

Eröffnungsfeier mit dem Einmarsch der Nationen statt. Am

Freitag erwartet die Teilnehmer und Betreuer eine stimmungsvolle

Siegerehrung mit dem Konzert der Bürgermusik Lofer und

anschl. Klangfeuerwerk beim Teufelssteg (Saalachbeleuchtung).

Am Samstag folgt die Siegerehrung mit anschließender Jugendparty

in St. Martin.

9. -12. Mai 2013 Kanu Ranglistenrennen

ICF WILDWATER

CANOEING JUNIOR

WORLD CHAMPIONSHIPS

09. – 13.07.2013 IN LOFER

WWW.CANOEWORLDS.COM

61


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:53 Uhr Seite 62

Regenbogenprogramm

LOFER:

Leihbücherei

Massage

Pit-Pat-Anlage

Gesundheitsbadl

Rathaus

siehe Wellness

überdacht, neben Cafe Dankl

(versch. Heu- Moor- und Kräuterbäder),

Sauna, Dampfbad + Solarium im Hotel Dax.

Wildwasserabenteuer

Motion Center Andreas Voglstätter:

Im Raft spielt das Wetter garantiert keine

Rolle und macht einen Riesenspaß.

Rafting täglich – unabhängig vom

Wetter! Ruf uns an: Tel. 06588/7524 oder

komm vorbei: 10 Minuten vom Ortszentrum

Nähe M-Preis/Scheffsnoth

BASECAMP: Wildwasserabenteuer,

Tel. 06588-72353, Hallenstein 25,

5090 Lofer: Rafting, Canyoning,

Tubing, Kajak fahren, Flusssafari

outdoor events Pfannhauser:

Tel. 0650/9904912, Wildental 53,

5092 St. Martin, www.outdoor-events.at

Geocaching, Rafting, Kanu, Canyoning,

Mountainbiken, Klettern, uvm.

ST. MARTIN:

Lamprechtshöhle größte Durchgangshöhle Europas

Maria Kirchental mit Votivtafelausstellung

Bücherei mit Spieleverleih im Vereinszentrum

Kegelbahn im Gasthof Bad Hochmoos

UNKEN:

Freizeitzentrum

aut. Kegelbahn

Bücherei

WEISSBACH:

Bücherei

Heubadehof

Indoor-Kletterwand

Naturpark Weißbach

mit Hallenbad, Sauna, Dampfbad, Whirlpool,

Solarium, Fitness, Massage usw.

im GH Friedlwirt

Volksschule Unken

u. Spieleverleih i. d. Volksschule.

Bergkräuter-Dampfheublumenbad

für 2-4 Pers., Tel. 06582/ 8297

gegen Voranmeldung

Walddektive & Wasserforscher

unterwegs - Erleben Sie den Lebensraum

Wald mit einem Naturparkführer –

siehe Seite 19

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:53 Uhr Seite 63

Ausflugsfahrten

AUSFLUGSFAHRTENBÜROS:

Lofer: Fa. Peter Dürnberger, Handy 0664-1300009

oder 0664/6467395;

PFERDEKUTSCHENFAHRTEN:

St. Martin: Fam. Pfannhauser, Tel. 0664/1023623

Wandertaxi

Saalachtaler Wandertaxi 2013

Unken:

St. Martin:

Lofer:

Weißbach:

Fahrt ins Heutal mit

Dürnberger Peter, Tel. 0664/1300009

Alois Hinterseer, Tel. 0664/1319791

Fahrt nach Maria Kirchental mit

Taxi Meindl Tel. 06588/8502 auf Anfrage;

Dürnberger Peter, Tel. 0664/1300009

Fahrt in die Almenwelt mit dem Alm-Taxi Lofer

– mit dem Alm-Taxi können Sie bequem von

der Mittelstation Loderbichl die Almenwelt

Lofer erreichen.

aktuelle Infos im Naturparkbüro,

Tel. 06582/835212

AlmErlebnisbus Fahrzeiten siehe nächste Seite

63


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:53 Uhr Seite 64

ALMErlebnisBUS

verbindet Nationalpark Berchtesgaden

und Naturpark Weißbach

MARIA ALM -

SAALFELDEN -

WEISSBACH -

HIRSCHBICHL -

HINTERSEE

täglich von 30. Mai bis

3. Oktober 2013

Steinpaß

ab

Unken

Lofer

St. Martin

Weißbach

an

Maria Alm

ab

Saalfelden Postamt ab

Weißbach

an

Weißbach

ab

Lohfeyer / Hintertal

Kallbrunn Abzw.

Kammerlingalm Abzw.

Hirschbichl

Bindalm

Engert-Holzstube

Hängebrücke

Ragertalm

Hirschbichlstraße

Hirschbichl Auzinger Abzw.

Hintersee

an

Steinpaß

an

Unken

Lofer

St. Martin

Weißbach

ab

Maria Alm

an

Saalfelden Postamt an

Weißbach

ab

Weißbach

an

Lohfeyer / Hintertal

Kallbrunn Abzw.

Kammerlingalm Abzw.

Hirschbichl

Bindalm

Engert-Holzstube

Hängebrücke

Ragertalm

Hirschbichlstraße

Hirschbichl Auzinger Abzw.

Hintersee

ab

X7,45

X7,48

X7,56

7,55

8,10

8,24

8,25

8,32

8,37

8,40

8,45

8,50

8,55

8,58

9,00

9,03

9,05

9,10

*8,40

*8,33

8,28

8,25

8,23

8,20

8,17

8,15

9,28

9,33

9,45

9,48

9,55

9,15

9,28

9,55

10,02

10,07

10,10

10,15

10,20

10,25

10,28

10,30

10,33

10,35

10,40

12,15

12,20

12,25

12,28

12,30

12,33

12,35

12,40

12,45

12,48

12,56

12,57

13,03

13,07

13,10

13,15 13,15

13,20

13,25

13,28

13,30

13,33

13,35

13,40

14,15

14,20

14,25

14,28

14,30

14,33

14,35

14,40

14,00

13,56

13,39

13,36

13,29

A14,15

A14,28

14,40

14,47

14,52

14,55

15,00

15,05

15,10

15,13

15,15

15,18

15,20

15,25

10,26

10,09

9,55

9,54

9,50

9,45

9,42

13,31

13,12

12,56

12,30

12,23

12,18

12,15

13,28

13,24

13,20

13,17

9,40 10,10 11,10 12,10 13,15 13,15 14,15 15,15

9,33 10,03 11,03 12,03 13,08 14,08 15,08

9,28

9,25

9,23

9,20

9,17

9,15

9,58 10,58 11,58 13,03

9,55 10,55 11,55 13,00

9,53 10,53 11,53 12,58

9,50 10,50 11,50 12,55

9,47 10,47 11,47 12,52

9,45 10,45 11,45 12,50

14,03 15,03

14,00 15,00

13,58 14,58

13,55 14,55

13,52 14,52

13,50 14,50

16,00

16,05

16,10

16,13

16,15

16,18

16,20

16,25

X = Bus verkehrt von Montag bis Samstag | A = Bus verkehrt von Montag bis Freitag | * = Bus hält nur zum Aussteigen

X16,20

X16,34

16,40

16,47

16,52

16,55

17,00

17,05

17,10

17,13

17,15

17,18

17,20

17,25

X17,00 A18,54

X16,56 A18,50

X16,44 A18,39

X16,41 A18,36

X16,34 A18,28

*18,35

*18,27

18,15

16,15 18,15

16,08 18,08

16,03 18,03

16,00 18,00

15,55 17,55

15,48 17,48

15,43 17,43

15,40 17,40

15,38 17,38

15,35 17,35

15,32 17,32

15,30 17,30

Weitere Auskünfte und Preise erhalten Sie im

Tourismusverband Salzburger Saalachtal,

Ortsstelle Weißbach 06582/8352 oder

TVB Lofer 06588/8321.

Angaben ohne Gewähr! Fahrplanänderungen vorbehalten!

Weitere

Informationen

finden Sie

im Prospekt.

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:53 Uhr Seite 65

Wandern

Hinauf auf den Berg ...

Urlaub in der Region Salzburger Saalachtal heißt Vitalität, Erholung

und Natur pur. Das Wandern ist eine einzigartige Möglichkeit,

die Schönheit der Landschaft aktiv zu erleben. Für

besondere Wander- bzw. Bergsteigerleistungen werden im

Salzburger Saalachtal Wander-Leistungsabzeichen verliehen.

Holen Sie sich unseren neuen

Wanderpass im Tourismusverband

Salzburger Saalachtal

und erleben Sie die

umliegende Bergwelt.

Hüttenführer und Wanderkarten im TVB erhältlich!

Schwierigkeitsbewertung: BLAU – leicht

Wegziel: z.B. kommt man

bei der Angabe „Lärchberghöhe -

Ochsenboden 1h” in 1 Stunde

über die Lärchberghöhe

ROT – mittelschwierig

SCHWARZ – schwierig

zum Ochsenboden. Piktogramme Weg-Nr.

Weghalter

Dießbachstausee 40min. 411.401

Ingolstädter-Haus 2119m p 3 3 /4h 411.401

Hirschbichl p 2h 411.401

AV Lofer

Wegzeit

65


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:54 Uhr Seite 66

Naturpark Weißbach – grenzenlos genießen!

Naturkundliche Besonderheiten wie Frauenschuh, Türkenbund

oder Apollofalter zeugen wie die Seisenbergklamm

von intakter Naturlandschaft, die in engem Wechselspiel mit

traditionell bewirtschafteter Kulturlandschaft steht. Eingebettet

in die Salzburger Kalkhochalpen bildet der Naturpark

Weißbach mit dem Nationalpark Berchtesgaden von jeher

einen gemeinsamen Naturraum, der über ein weitläufiges

Wander- und Radwegenetz oder mit dem ALMErlebnisBUS

entdeckt werden kann.

Themenwege, Infopunkte und Angebote:

• Landschaftserlebnisweg, Erlebnisklamm Seisenbergklamm

• Schaustadl, Alminformation Kallbrunnalm mit Almkäserei

• walden. - Wald mit allen Sinnen erleben

• Naturpark-Partnerbetriebe, Naturparkschmankerl

• Naturparkzentrum mit Info und Produktverkauf

• Kneippanlage, Wasserspielbucht, Barfussweg

• Klammvorplatz, Kletterberg, Spiel-Almhütte

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:54 Uhr Seite 67

Markttag ist jeden

Freitagvormittag!

Jeden Freitagvormittag findet von

9.00-12.00 Uhr (außer an Feiertagen)

im Naturparkbüro in Weißbach

der Markttag als Drehscheibe

für Naturparkspezialitäten statt.

Neben der regelmäßigen Naturparkproduktpalette

gibt es vor

allem tagesaktuelle Marktangebote

wie frisches Bauernbrot,

eingelegten Frischkäse, Wurstwaren vom Naturparkrind oder

saisonale Schmankerl. Lassen Sie es sich schmecken!

Naturpark Tipps:

Naturpark Werkstatt – selbst Gemachtes bringt Freude!

Bei einer Naturpark-Werkstatt entdecken sie die alte Handwerkskunst

des Filzens oder des Brotbackens im Holzofen

wieder. Lernen sie diese Techniken kennen und machen sie

ihr eigenes Werkstück zum mit nach Hause nehmen.

Nationalpark-Naturparkwanderung „Auf

der Alm mit Blick über die Grenze“

Die Almen sind ein vom Menschen geschaffener Lebensraum

von erstaunlicher Vielfalt. Diese Vielfalt verbunden mit

dem einfachen Leben lockt nicht nur viele Menschen. Zahlreiche

Tiere und Pflanzen sind auf die nachhaltige Bewirtschaftung

der Almen angewiesen. Deshalb stehen die Almen

sowohl im Nationalpark Berchtesgaden als auch im angrenzenden

Naturpark Weißbach unter besonderem Schutz. Wandern

Sie mit, erleben Sie die typische Almkultur und lernen

Sie unsere heimischen Almen mit allen Ihren Besonderheiten

kennen.

5 Termine: jeweils Dienstag (zweiwöchig) 16.7.13, 30.7.13,

13.8.13, 27.8.13, 10.9.13

Treffpunkt: 10.15 Uhr Bushaltestelle direkt beim GH Hirschbichl

(Almerlebnisbusstation), Rückkehr gegen 14.00 Uhr

Kosten und Anmeldung: keine

Informationen zum vielfältigen Naturparkprogramm

gibt es im Naturparkzentrum Weißbach:

Tel.: +43 (0) 6582 8352 12,

E-Mail: info@naturpark-weissbach.at,

Homepage: www.naturpark-weissbach.at

67


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:54 Uhr Seite 68

Alpine Sommerfrische

Die Vielfalt kräuterreicher Sommerfrische

Vom Naturpark Weißbach bis ins Unkener Heutal bietet das

Salzburger Saalachtal kräuterreichen Sommergenuss mit

geführten Wildkräuterwanderungen, Kräutergartenwanderungen,

Naturpark-Werkstatt, Sonnenaufgangswanderungen

und vieles mehr.

Im Kräuterdorf St. Martin, den TEH naturwerken und beim

Markttag im Naturparkzentrum Weißbach werden zahlreiche

Kräuterprodukte angeboten.

Erleben Sie Brauchtum wie Kräuterbuschenbinden oder Räuchern

und tauchen Sie tiefer in die traditionelle Welt der Kräuter

ein.

Wir laden Sie herzlich zu den zahlreichen Angeboten für

eine kräuterreiche Sommerfrische im Salzburger

Saalachtal ein!

Weitere Informationen unter:

www.lofer.com oder www.naturpark-weissbach.at

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:54 Uhr Seite 69

Aktivitäten

Berg und Klettertour

Familienklettern

Übungsklettersteige

www.climbersworld.at

Jeden Dienstag:

Bergtour auf den Hochkranz

Von Weißbach aus fahren wir mit dem

Taxi zur Kalbrunn Alm. Bis zum Kuhkranz

ist diese Tour eine gemütliche

Wanderung. Der Hochkranz Ostgrat verlangt

schon etwas Kletterkönnen. Schöne

luftige Kletterpassagen im zweiten

Schwierigkeitsgrat führen zum Gipfel

des „schwersten nicht Zweitausenders“.

Über einen kurzen leichten Klettersteig

geht es wieder zurück zur Kalbrunn Alm.

Die Tour ist für Kinder ab 10 Jahren

geeignet.

Gesamtdauer ca. 5-6 Stunden.

Preis inkl. Ausrüstung:

€ 60,- Erwachsene, € 45,- Kinder

Die Taxi-Fahrt ist nicht inklusive.

Jeden Donnerstag:

Klettern und Klettersteiggehen

für jedermann.

Treffpunkt um 13 h beim Gasthof Seisenbergklamm.

Es ist für jeden etwas

vorhanden. Leichte Kinderrouten, Vorstiegsrouten

mit perfekter Absicherung

und etwas schwerere Routen zum Austoben.

Ihr lernt das richtige Sichern mit

verschiedenen Sicherungsgeräten, Seilkommandos,

Partnercheck, Kletterregeln,

Klettertechnik. Im Klettersteig zeigen

wir euch wie die Ausrüstung richtig

verwendet wird. Geben Tipps zum

sicheren Begehen von Klettersteigen

mit Kindern, Technik und Taktik bei

schweren Passagen, Abseilen.

Preis inkl. Ausrüstung:

€ 34,- Erwachsene, € 25,- Kinder

Dauer ca. 3 Stunden.

Anmeldung und weitere

Informationen bei: Markus Hirnböck,

T: +43 664 4411206 o. +43 650 2742312

E-Mail: info@alpinskischule.at

69


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:54 Uhr Seite 70

Aktivitäten

GPS-Touren

GPS-Geräte Verleih im

Tourismusverband

Salzburger Saalachtal.

(Kaution oder Dokumentenhinterlegung

erforderlich.)

GPS-Terminal im Tourismusverband Salzburger Saalachtal

Gerne laden wir kostenlos eine aktuelle GPS-Karte unserer

Region und die gewählten Touren auf ihr GPS-Gerät.

Alle MTB-Touren auf unserer Rad & Bike Karte.

Die meisten Wander- und Bergtouren sind bereits

GPS-vermessen, die Daten stehen auf unserer

Homepage zum Download auch für ihr eigenes GPS-Gerät

zur Verfügung.

Alle GPS-Tracks im Web: www.lofer.com/bike

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:54 Uhr Seite 71

Aktivitäten

Wir garantieren Euch eindrucksvolle Biketrips und

einen tollen Urlaub mit dem Team von BASST!

Biken mit

Bike Adventure Salzburger SaalachTal

in Unken! “... des B.A.S.S.T. !”

Seit 2004 sind wir vom Mountainbike-Gasthof Friedlwirt auf

Tour und durchstreifen die Region rund um das Dreiländereck

Salzburg, Tirol und Bayern. Auf Radwegen, alten Pfaden und flowigen

Trails zeigen wir Euch gerne die schönsten “Platzerl” und

urigsten Almen. Geführte Touren sind unsere Spezialität!

Unsere geprüften Mountainbike-Guides begleiten Euch nicht

nur durch die wunderschöne Landschaft, sie stehen auch mit

Know-How rund ums Bike und mit Tipps zur Fahrtechnik zur

Seite. Ob Einsteiger oder Trailmaster, wir stimmen die Tour aus

unserem Programm individuell auf das Können der Gruppe ab.

Geführte Touren in verschiedenen Leistungsgruppen werden

wöchentlich durchgeführt, die genauen Termine entnehmen

Sie bitte dem wöchentlichen Veranstaltungsplan:

• Halbtagestouren • Familientouren

Anmeldung: Tel: +43/(0)6589/4265 oder info@friedlwirt.at,

Extratouren und Gruppen auf Anfrage!

Für die Tour erforderlich: Helm, feste Sportschuhe, ein

funktionstüchtiges Bike, Sportbekleidung, kleiner Rucksack

für Getränk, eventuell kleiner Snack und Regenbekleidung.

Weitere Touren, Spezialwochen + Preise: www.basst.at

Top Bikes zum Leihen gibt es bei:

Martin’s Bike Shop: 06589/7325, www.martins-bikeshop.at

71


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:54 Uhr Seite 72

Aktivitäten

WANDERGOLF

in Lofer und St. Martin –

Ein 18-Loch-Golfplatz

»der anderen Art«

18 Wandergolf-Stationen finden Sie im Talbecken von Lofer

und St. Martin. Die Stationen befinden sich direkt an bestens

ausgebauten Wanderwegen. Für die einzelnen Wandergolf-

Stationen wurden großteils alte bäuerliche Landwirtschaftsgeräte

zu neuen Wandergolf-Bahnen (ähnlich Minigolfbahnen)

umgebaut, wie z. B. Pflug, Mühlstein, Mostfass … Auf alle

Fälle wird beim Wandergolf die Gemütlichkeit großgeschrieben.

Schläger und Bälle erhalten Sie bei folgenden

Ausgabestellen GRATIS: TVB Büro in Lofer, Gemeinde St.

Martin und bei den meisten Gasthöfen und Restaurants.

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:54 Uhr Seite 73

Aktivitäten

Pilgern als Kraftquelle für Körper,

Geist und Seele

Pilgern heißt sich zu besinnen, wieder die eigene Mitte zu finden

und neue Kraft zu schöpfen. Packen Sie Ihren Rucksack,

schnüren Sie Ihre Wanderschuh und entdecken Sie auf den

landschaftlich wunderschönen Pilgerwegen ihre Seele. Es

muss nicht immer der ganze Weg sein – auch Teilstücke sind

ein wunderbares Erlebnis – hier zwei Beispiele:

>> Ein Teil des europäischen Pilgerweges – JAKOBSWEG, mit

dem Ziel Santiago de Compostela in Spanien führt auch

durch das Salzburger Land, von der deutschen Grenze aus

entlang der Saalach Richtung Lofer und weiter nach Waidring

in Tirol.

>> Der MARIENWEG IM PINZGAU bietet versch. Möglichkeiten:

• “Der Klassische” führt Sie mit rund 125 km von Stuhlfelden

nach Maria Kichental. • “Der am See” führt über Zell am

See, Maishofen nach Maria Alm. • „Der Anspruchsvolle“ nach

Leogang, Hochfilzen über den Römerstattel. • „Über Berg

und Tal” von Stuhlfelden, Saalbach, Hochfilzen über den

Römerstattel – ein jeder dieser Wege endet in Maria Kirchental

bei St. Martin im Pinzgau. Wo die wertvollste Votivtafel-

Sammlung zu sehen ist.

Alle Wege führen teils durch unberührte Natur, Wälder und

Wiesen, über Höhen und Tiefen und an schönen Tälern und

Bächen vorbei. Jeder Schritt, jede Stunde, jeder Tag, den wir

bewusst gehen, gibt neue Kraft.

Nähere Informationen unter:

www.jakobs-weg.com und www.pilgerwege.at

oder beim TVB Salzburger Saalachtal

73


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:54 Uhr Seite 74

Sehenswürdigkeiten

HÖHLE:

St. Martin:

Lamprechtshöhle: täglich vom 8.30–19 Uhr

geöffnet;

Prax-Eishöhle: liegt oberhalb von Maria

Kirchental in den Loferer Steinbergen.

Besichtigung nur mit Führung und gegen

Voranmeldung möglich. Info Hr. Meiberger,

Tel. 06588/8519 und 0664/2744617.

KLAMMEN:

Lofer: Mayrbergklamm

St. Martin: Vorderkaserklamm mit Orchideen-

Erlebnisweg: täglich von 9.30–17 Uhr

(Juli/Aug. bis 18 Uhr). Geöffnet von Mai - Okt.

Strohwollner Schlucht

Unken: Aschauklamm, Innersbachklamm

Weißbach: Seisenbergklamm mit Erlebnisklamm: täglich

von 8.30–18.30 Uhr (Mai bis Oktober) geöffnet

KLEIN- UND FLURDENKMÄLER:

Weißbach: Führer und Auskunft im Naturparkzentrum

und der Gemeinde.

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:54 Uhr Seite 75

Sehenswürdigkeiten

MUSEUM:

St. Martin:

Unken:

Wallfahrtsmuseum, Gruppen auf Anfrage.

Heimathaus Kalchofengut

In dem über 400 Jahre alten in der Nähe des

Ortszentrums von Unken gelegenen Bauernhaus

werden laufend interessante Ausstellungen

gezeigt.

Sonderausstellung im 400 Jahre

alten Heimathaus in Unken

„Holzwirtschaft einst und heute“

Geöffnet: Freitag von 14.00 -19.00 Uhr

Gruppen nach Vereinbarung,

Tel. 06589/4202

SONSTIGES:

St. Martin: Naturbadegebiet Vorderkaser, Strowollnerschlucht,

Mühle, Orchideenweg, Geologiepark.

Unken: Ausflug ins Heutal, Geschichtserlebnisweg.

Festung Kniepass Info im Gemeindeamt

Unken unter Tel. 06589/4202.

Weißbach: Dießbachstausee, Landschafts-Erlebnisweg,

Walderlebnisweg walden.

WALLFAHRTSKIRCHE:

St. Martin: Maria Kirchental – über 300 Jahre alter

Pinzgauer Barockdom, Wallfahrtsort.

www.maria-kirchental.at

Gottesdienste: Sonn - + Feiertage 10+ 11 Uhr

Wallfahrtsmuseum: Mit der größten Votivtafelsammlung

Österreichs. Führungen im Wallfahrtsmuseum

finden für Gruppen nach

vorheriger Anmeldung statt.

Das Haus der Besinnung lädt ein:

• Zu Exerzitien • Meditationsangeboten

• Besinnungszeiten • spirituelle Freizeiten

• Selbsterfahrungsangeboten.

Anmeldung: 06588/8528.

Kostenlose Parkplätze im Ort:

Hinter dem Vereinszentrum oder beim Pfarrhof.

Parkplatz bei der Mautstelle ist gebührenpflichtig

(€ 2,- pro Tag)

Foto: Bayer. Saalforsten St. Martin

75


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:54 Uhr Seite 76

Ausflugsziele

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:54 Uhr Seite 77

Ausflugsziele

77


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:54 Uhr Seite 78

Ausflugsziele

Wild- & Freizeitpark Ferleiten

Fusch an der Glocknerstraße

Beobachten Sie Wildtiere aus nächster Nähe: im Wild- & Freizeitpark

Ferleiten, der in einem wildromantischen Hochtal mit Blick auf den

schönsten Talabschluss Österreichs liegt. Auf bequemen Wegen

durchwandern Sie die Wildparkanlage mit ihrer hochinteressanten

heimischen Tierwelt und dem neu eröffneten Nationalpark Hohe

Tauern Fischpavillon „Leben unter Wasser“. Der Eintritt in den 20.000

m 2 großen Freizeitpark ist kostenlos! Es erwarten Sie über 40 grandiose

Erlebnisspielmöglichkeiten wie Österreichs erste Überschlagschaukel,

Auto- und Jetskooter, eine elektrische Pferdereitbahn,

Spielbagger und Seilbahnen, Pumperboote u.v.m.

Im Gasthof Lukashansl sowie auf der urigen Wildpark-Alm wird mit

regionalen Spezialitäten für Ihr leibliches Wohl gesorgt.

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:54 Uhr Seite 79

Ausflugsziele

79


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:54 Uhr Seite 80

Ausflugsziele

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:54 Uhr Seite 81

Ausflugsziele

81


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:54 Uhr Seite 82

Ausflugsziele

Ein schöner Ausflug in die Stadt Salzburg

Es gibt die Möglichkeit per Bus oder PKW in die Altstadt

Salzburg zu gelangen!

BUS:

Mit der Buslinie 260 fahren Sie bequem in das Zentrum von Salzburg.

Die beste Ausstiegsstelle ist Salzburg - Schloss Mirabell. Von dort

können Sie mit einem schönen Spaziergang durch den Mirabellgarten

die Altstadt in ein paar Minuten erreichen. Die Kosten pro Person

pro Fahrt betragen für Erwachsene € 8,10, für Jugendliche (15-19

Jahre) € 5,70 und Kinder (6-14 Jahre) € 4,10 (Preise bis 30.06.2013

gültig, danach neue Tarife).

PKW – wenn Sie mit ihrem PKW in die Stadt Salzburg fahren wollen,

gibt es zwei Möglichkeiten:

>> Parkhäuser: Am besten geeignet sind die Parkgaragen Altstadt

Mitte (A und B), Müllner Bräu, HYPO-Garage und der Petersbrunnparkplatz

mit insgesamt ca. 1700 Parkplätzen. Die Anreise

zu den Parkgaragen ist mautfrei. Bei Konsumation oder Einkauf

legen Sie bitte Ihr Parkticket vor, da es entwertet wird und Sie

eine Ermäßigung bekommen.

>> Park & Ride: Als Alternative bieten sich die Park & Ride Parkplätze

beim Messezentrum oder Salzburg-Süd an. Vor allem bei

Schlechtwetter im Juli & August sind die P&R-Parkplätze auf

Grund des hohen Verkehrsaufkommens in der Innenstadt angenehmer.

Preis: Kombiticket (Parken und Bus) € 10,00 - 13,00.

Die Top-10-Ausflugsziele in der Stadt Salzburg:

>> Festung Hohen Salzburg

>> Mozarts Geburtshaus

>> Mozart-Wohnhaus

>> Dom zu Salzburg

>> Hellbrunn mit Schloss und Wasserspielen

>> Salzburg Museum

>> Museum der Moderne am Mönchsberg

>> Haus der Natur

>> Residenzgalerie Salzburg

>> Zoo Salzburg

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:54 Uhr Seite 83

Ausflugsziele

83


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:54 Uhr Seite 84

Ausflugsziele

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:54 Uhr Seite 85

Ausflugsziele

85


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:55 Uhr Seite 86

Advent-Vorschau

Salzburger

7. und 8. Dezember 2013

Advent

in

Lofer

St. Martin

Unken

Weißbach

Maria Kirchental

Besinnliche Bergweihnacht am „Pinzgauer Dom“

Traditionelles Kunsthandwerk

ausgesuchte Geschenkideen

kulinarische Schmankerl | Bläserklänge

Adventmarkt | Führung durch die Schatzkammer

Adventliche Weisen | Rorate

Gottesdienst in der Wallfahrtskirche

Konzert in der Wallfahrtskirche

Weitere Informationen:

Tourismusverband Salzburger Saalachtal · A-5090 Lofer · Lofer 310

Tel. + 436588/8321-0 · Fax + 436588/7464 · info@lofer.com

Bei entsprechender

Schneelage ist die

Rodelbahn präpariert

und mit Fackeln

beleuchtet!

Genießen Sie

ein Advent-Wochenende

im Salzburger

Saalachtal, informieren

Sie sich über unsere

günstigen Pauschalen

schon jetzt!

www.lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:55 Uhr Seite 87

Winter 2013/14

Almenwelt Lofer zum besten

Familienskigebiet Österreichs ausgezeichnet

Skiareatest 2012/13:

Die Wintersaison 12/13 war in Lofer ein toller Skiwinter.

Stets tolle Winterstimmung, die Beschneiung der Pisten ist

perfekt gelungen und auch Frau Holle hat es gut gemeint mit

der Almenwelt Lofer. Die Abfahrt bis ins Tal war vom ersten

Betriebstag am 20. Dezember 2012 bis zum Saisonende am

5. April 2013 bestens befahrbar. Über die Investitionen und

Innovationen der letzten 2 Jahre in der

Almenwelt Lofer haben die Wintergäste tolle

Rückmeldungen gegeben. Die neue Almbahn I,

der neue Almen 8er Schwarzeck sowie der

140m lange Zauberteppich wurden begeistert

angenommen.

Beim internationalen Skiareatest 12/13 wurde

die Almenwelt Lofer von anonymen Testern im

April 2013 zum „Besten Familienskigebiet

Österreichs“ ausgezeichnet. Ein qualitativ hochstehendes,

abgerundetes Kinderangebot und

preiswerte Familienskipässe führten die Almenwelt Lofer

zum ersten Platz. Für die gute Pistenqualität erhielt Lofer

das Internationale Pistengütesiegel. Diese Auszeichnungen

sind der Beweis, dass Österreichs schönste Skialm zu den

Besten im Familiensegment zählt.

Almenwelt Lofer | 5090 Lofer 275 | Tel.: 06588/8450

Email: info@skialm-lofer.com | www.skialm-lofer.com


SASA-SoInfo13 23.04.2013 17:55 Uhr Seite 88

Die Loferer Alm auf 1400 Meter Seehöhe ist ein herrliches Wander- und

Bikegebiet und ist über den schattigen, großteils bewaldeten

Erlebniswanderweg „Auf die Alm“ bequem erreichbar.

Mit der neuen Kabinenbahn

in Österreichs schönste Wanderalm.

Direkt vom Ortszentrum in Lofer (600Hm) bringt Sie die neue 8er Kabinenbahn

bequem zum Gasthof Loderbichl auf 1000 Meter direkt zum Einstieg des

Erlebniswanderweges „Auf die Alm“.

Von der Bergstation der Kabinenbahn wandert man 3 km entlang des Erlebnisweges.

Entlang von Wasserfällen passiert man 12 Stationen in ca. 2 Stunden mit 350 Meter

Höhenunterschied. Die Alm ist im Sommer mit 400 Stück Vieh bewirtschaftet und ist

ein vielfältiges Wander- und Bikegebiet. Eine grandiose Aussicht gibt es vom 1747

Meter hohen Grubhörndl, welches nicht allzu schwer zu besteigen ist.

Der Erlebniswanderweg bietet mit interessanten und lehrreichen, teils interaktiven

Stationen Einblick in die Vegetation, Fauna, Flora und Tierleben sowie interessante

historische Geschichten.

Musikalische Almenwelt Lofer

30.06.13 Musikalische Almenwelt Lofer

28.07.13 Bergmesse mit Almfest

des Trachtenvereins

25.08.13 Musikalische Almenwelt Lofer

zum Bauernherbst

07.09.13 Hoamkehrerfest - Almabtrieb

von der Loferer Alm

29.09.13 Musikalische Almenwelt Lofer

zum Bauernherbst

Jeden letzten Sonntag im Monat wird bei den

Restaurants in der Almenwelt Lofer zünftig

aufg’ spielt und musiziert.

• Zusätzlich zur Almbahn I ist auch die Almbahn II auf die Loferer Alm in Betrieb

• Zu diesen Terminen spielen Volksmusikgruppen bei den Restaurants

• Kinder bis 12 Jahre gondeln gratis

Mit der neuen

Kabinenbahn

geht’s zum

Erlebniswanderweg

„Auf die

Alm“.

Betriebszeiten der Almbahn I bei gutem Wetter von 9.00

– 16.00 Uhr zu jeder vollen Stunde 20 min (Bei Bedarf

auch länger). Letzte Talfahrt. 17.00 Uhr. Bei

Regenwetter kein Betrieb.

Vorsaison: 19.05. - 16.06.13 - jeweils So, Di, Do und Sa

Hauptsaison: 17.06. - 27.09.13 – Täglicher Betrieb

Nachsaison: 28.09. - 13.10.13 - jeweils So, Di, Do + Sa

Almenwelt Lofer · A-5090 Lofer 275

Tel. 06588/8450-0 · Fax 8450-60 info@skialm-lofer.com

24 Webcams unter: www.skialm-lofer.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine