Bauen und Wohnen - Verlagsbeilagen des Nordbayerischen Kurier

vb4.epaper.nordbayerischer.kurier.de

Bauen und Wohnen - Verlagsbeilagen des Nordbayerischen Kurier

Bauen und Wohnen

Das Kurier-Magazin für Wohnqualität

Holz und Farbe:

Zu Hause im Bad

Bauherrenwunsch:

Gesundes Wohnen

Indirekt oder funktional:

Lichtplanung

Eine Kurier-Verlagsbeilage im September 2013


www.dostler.de

www.dostler.de

www.dostler.de

www.dostler.de

Anzeige

Finde Deinen eigenen Stil!

MitDostler komplett geplant, gestylt &montiert.

Glastüren |Innentüren |Haustüren

Außergewöhnliche Einblicke schaffen.

Böden –Neue Ausstellung

Große Auswahl an Parkett, Vinyl, Kork und Laminat.

Das komplette Sortiment:

www.dostler.de

Bau-Katalog 2013

Konstruktionsholz.Fassaden. Platten. Dämmung.

Ausbau-Katalog 2013

Boden.Wand. Decke.

Garten-Katalog 2013

Gartenmöbel.Terrassen.Sichtschutz. Spielgeräte.

DerService Dostler.

Komplett geplant, gestylt &montiert.

Individuell.

Individuell.

Individuell.

Individuell.

»Komplettmontiert

durchbestes Handwerk.«

Das Dostler Service-Versprechendurch unsere Leistungspartner.

Sauna |Infrarotkabinen

Gestärkt und gesund durch die kalte Jahreszeit.

GlasOase ® |Terrassendächer

Bei jedem Wetter draußen sitzen.

Justus-Liebig-Str. 9·95447 Bayreuth ·Tel. 0921-51630 ·www.dostler.de

Mo–Fr: 8.30 –18.30 Uhr ·Sa: 9.00 –14.00 Uhr

Schausonntag 13.00 –17.00 Uhr (keine Beratung, kein Verkauf)


Aus dem Inhalt

Planen-Bauen-Modernisieren

4 Gesundes Wohnen

8 Aufräumen und aufhübschen: Immobilienverkauf

15 Bei Verkauf: Ausweispflicht

20 Garten: Naturstein aus der Region

22 Tapetentrends 2013/14

25 Wintergarten: Paradies hinter Glas

31 Neue Fenster -richtig lüften

Ausgezeichnetes Design 10

Heizung-Sanitär-Elektro

38 Lichtplanung: Stimmungsmacher

40 Heißes Design: Heizkörper

42 Kleine Begriffskunde: Öfen

44 Der Winter kommt: Heizung optimieren

46 Zentrale und dezentrale Warmwasseranlagen

48 Mit Wasser heilen: Hydrotherapie

49 Holz und Farbe machen Bäder gemütlicher

52 Kleiner Ort mit großer Wirkung: Gäste-WC

56 Schwellenlos und barrierefrei: Duschen

Mit Farbe gegen den Blues 28

Impressum

Bauen und Wohnen –Verlagsbeilage am 27. September 2013

Verlag: Nordbayerischer Kurier GmbH &Co. Zeitungsverlag KG,

Theodor-Schmidt-Str. 17, 95448 Bayreuth

Druckauflage: 35 700 Exemplare, Anzeigenleitung: Andreas Weiß

Redaktion: Joachim Braun (verantw.), Marion Göhl

Titelbild: Burgbad

Gut ausgeleuchtet 36

Beratung – Herstellung – Vertrieb

J. Regn

Physikalische Kalkschutzsysteme

Permanentmagnetisch und Elektronisch

Hauptstraße 34, 91235 Hartenstein

Tel.: 0 91 52 / 12 81

Fax: 0 91 52 / 92 10 61

www.kalkschutzsysteme.de

6-Wochen-Test

Nutzen Sie die Gelegenheit

und testen Sie unsere Geräte!

Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel!

ganzwie Traumhaus zum ich Reinschauen

es mag

MUSTERHAUS-ZENTRUM HIMMELKRON

Caspar-Vischer-Straße 2, 95502 Himmelkron

(unterhalb der Autobahnkirche)

Eff. 70, 150 m² Wfl., ausgebauter Keller,

Wintergarten, Galerietreppenhaus

und Designer-Bad

MUSTERHAUS SCHWABACH

91126 Schwabach

Am Steinernen Brücklein 2

(Nähe Ausfahrt Schwabach West)

Eff. 55, ca. 160 m² Wfl., offener Wohnbereich,

Designer-Bad, Ankleide, Be- und Entlüftungsanlage

BESICHTIGUNG

jeden Sa/So 13.30 –16.30 Uhr

MUSTERHÄUSER

95505 Himmelkron . Tel. 09227-940 12 40 . www.assmannhaus.de

3


Foto: Dena

Bauherrenwunsch:

gesundes Wohnen

„Wer sichergehen will, dass nur unbedenkliche Baustoffe zum Einsatz kommen, von denen keine

Gefahren für die Gesundheit der Bewohner oder die Umwelt ausgehen, sollte im Bauvertrag

strenge Ökokriterien festschreiben“, rät Architekt Sven Haustein.

„Ein gesundes Eigenheim ist leider keine

Selbstverständlichkeit“, warnt der erfahrene

Architekt Haustein von der Bausparkasse

Schwäbisch Hall. „Die wenigsten Häuslebauer

machen sich bewusst, dass die Art, wie

wir heute wohnen, sich weit entfernt hat von

natürlichen oder biologisch unbedenklichen

Oberflächen.“ Mögliche Folgen dieser Standardwohnweise

sind etwa Schimmel oder

Schwarzfärbungen, insbesondere über Heizungen

und Lampen, das sogenannte Fogging.

Die heute übliche fugendichte Bauweise

hat zudem den Nebeneffekt, dass von

Möbeln, Fußböden, Wand- und Türbeschichtungen

abgegebene Gift- und Schadstoffe

ebenfalls langfristig die Raumluft anreichern.

Aber: „Wer ein Problem- und Qualitätsbewusstsein

entwickelt hat, kann sein

Zuhause entsprechend planen und einrichten“,

sagt Haustein und nennt fünf goldene

Regeln für gesundes Bauen. Seine Tipps:

4


Vorher fragen statt hinterher

meckern

Reden Sie von Anfang an Klartext: Fragen

Sie Architekten oder Bauträger nach Erfahrungen

und Zertifizierungen, lassen Sie

sich Referenzprojekte nennen oder zeigen.

Aber nicht von Titeln allein blenden lassen

–dieBezeichnung„Baubiologe“etwaistnicht

gesetzlich geschützt. Machen Sie Ihrem

Baupartner –soweit möglich –auch klare

Vorgaben. Beispiel: Gibt es in der Baufamilie

Allergiker? Dann übergeben Sie dem

Architekten oder Bausachverständigen ein

Attest eines Wohnmediziners und lassen Sie

im Bauvertrag festschreiben, vor welchen

Allergien die Bewohner geschützt werden

müssen und welche Inhaltsstoffe keinesfalls

verbaut werden dürfen.

Planer und Handwerker

sorgfältig auswählen

Nur wenn alle am Hausbau Beteiligten sich

in allen Planungs- und Bauphasen an klar

definierte Kriterien für die gesundheitliche

Qualität halten, können die Eigentümer am

Ende –imwahrsten Sinne des Wortes –unbelastet

durchatmen. Bei der Auswahl von

Fachplanern und Handwerkern kann es hilfreich

sein, auf Zertifikate zu achten, die inzwischen

von verschiedenen Institutionen

vergeben werden. Allerdings sind nur sehr

wenigeBauschaffendebereitszertifiziert.Ob

sich Fachhandwerksbetriebe wirklich gut mit

Baustoffen und Verarbeitungskriterien für

gesundes Bauen auskennen, können daher

eher Referenzen und ausführliche Gespräche

klären. Auch sollten eventuelle

Haftungsansprüche im Bauvertrag unmissverständlich

geregelt werden.

Gemeinde Glashütten

–weltoffen und heimatverbunden –

Sie suchen „Wohnen pur“?

Baugebiet „Hofäcker“

• sofort bebaubare Grundstücke für Ihr

Wohnhaus „im Grünen und trotzdem

„mitten im Dorf“

• ideale Grundstücksgrößen von 530 m 2

bis 990 m 2 zu vernünftigen Preisen

• eine komplette

gemeindliche

Infrastruktur mit

Geschäften für den

71,00 €/m 2

voll erschlossen

täglichen Bedarf, Gasthäusern, Arzt, Tierarztpraxis,

Apotheke, Praxis für Physiotherapie,

Kindergarten, Schule, aktiven Vereinen u. v. m.

• DSL 50 MB ist vorhanden

• OVF-Linienbusverbindung von und nach

Bayreuth im Halbstundentakt, der Thermenbus

nach Obernsees hält praktisch vor

Ihrer künftigen Haustüre

Für Kleingewerbe befinden sich direkt an der

Staatsstraße verkehrsmäßig ideal angeschlossene

Grundstücke.

Sie haben Interesse ?Dann nix wie los!

Bayerische

Landessiedlung

GmbH,

Bayreuth

Tel. 0921/78742-10

Fax 0921/784220

oder unter

E-Mail: bayreuth@bls-bayern.de

Gemeinde Glashütten, Schloßstr.2,

95496 Glashütten

Tel. 09279/467, Fax 09279/923377

Internet: www.glashuetten.de

E-Mail: gemeinde@glashuetten.de

Baukindergeld

der Gemeinde

2000,- €/Kind

Förderung bis max. 6000,- €

Zeitung lesen heißt Bescheid wissen.

„Energie sparen undKlima schützen“

AttraktivesZuschussprogrammder BEW–Jetzt noch schnellsichern!

Investitionen ins Energiesparen

amortisieren sich in der Regelrasch,

aber zunächsteinmal müssen mehr

oder weniger große Summen aufgebracht

werden. Dabei hilft das Zuschussprogramm

„Energie sparen

&Klima schützen“, aufgelegt von

der BEW:

Biszu750 Euro für

Erdgas &Solar

Die BEW bezuschusst den Einbau

neuer Erdgas-Brennwertheizungen

und in Kombination Solaranlagen

zurHeizungsunterstützung. Gezahlt

werden:

Für Erdgas-Brennwertheizung

Etagenheizung: 200 Euro

Ein-, Zwei- oder

Dreifamilienhaus: 350 Euro

Mehrfamilienhausmit mehr als

drei Wohnungen sowieGewerbebetriebe:

500 Euro

Für Kombination Erdgas-Brennwertheizungmit

Solaranlagezur

Unterstützungder Heizung:

Ein-, Zwei- oder

Dreifamilienhaus: 500 Euro

Mehrfamilienhausmit mehr als

drei Wohnungen sowie

Gewerbebetriebe: 750 Euro

1.000 Euro für

Mini-BHKW

Die BEW bezuschusst jedes neu

installierte, mit Erdgas betriebene

Mini- oder Mikro-Blockheizkraftwerk

(bis 50 kW elektrische Leistung)

mit 1.000 Euro (inkl. MwSt.).

Zuschussbedingung ist das Bestehen

oder der Abschluss eines

Erdgasliefervertrags mit der BEW

und die Aufnahme des Gas-

bezugs bis spätestens

31. Dezember 2013.

Der Zuschussantrag

muss vor Ausführung

der Maßnahme und bis

spätestens 31. Oktober 2013 bei

der BEW abgegeben, die Anlage

bis 31. Dezember 2013 in Betrieb

genommen werden. Hinweis: Die

Fördermittel sind begrenzt und die

Zuteilung erfolgt nach dem Datum

desAntragseingangs.

BEW-Energieberater Hans-Jürgen Heinz.

INFO

Interessierte wenden sich!

an BEW-Energieberater

Hans-JürgenHeinz, Telefon

0921 600-560.Erberät ausführlichund

hält Förderanträge

bereit.Infos undAnträge

zumHerunterladen gibt es

außerdem im Internet unter

www.bew-energie.de.

5


Auf Ökogütesiegel achten.

Für die Ökozertifizierung von Baustoffen

gibt es bisher keine einheitlichen Regelungen.

Dementsprechend viele verschiedene

Prüfzeichen gibt es, die nur

schwer miteinander vergleichbar sind. So

sagt zum Beispiel das TÜV-ASG-Siegel „nur“

etwas über den Schadstoffgehalt der Materialien

aus –für den Bauherrn jedoch das

wichtigste Kriterium. Das ebenfalls vom

TÜV vergebene Umweltsiegel UT 21 bekommen

dagegen nur Baustoffe, die während

ihres gesamten Lebenszyklus umweltschonend

sind. Wer gesund bauen will,

sollte mit einem erfahrenen Architekten

Mindeststandards für schadstofffreie Materialien

schriftlich vereinbaren.

Verwendete Inhaltsstoffe dokumentieren

Idealerweise sollte der Bauherr bei Abnahme

des fertigen Eigenheims eine Liste aller

tatsächlich verarbeiteten Inhaltsstoffe erhalten.

Voraussetzung dafür ist eine entsprechende

Klausel im Bauvertrag, die alle

am Bau Beteiligten zu einer solchen Dokumentation

verpflichtet.

Bauqualität durch Sachverständige

sichern

Rund 3,4 Milliarden Euro –mehr als 13 Prozent

des gesamten Bauvolumens –werden

nach Angaben der Gesellschaft für Technische

Überwachung (GTÜ) jedes Jahr nur für

die Beseitigung von Fehlern am Bau aufgewendet.

Sinnvoll kann daher eine baubegleitende

Qualitätssicherung durch einen

öffentlich bestellten und vereidigten Bausachverständigen

sein, dessen baubiologische

Versiertheit man vorab klären sollte. Er

kontrolliert und protokolliert den laufenden

Baufortschritt und kann unter Umständen

rechtzeitig korrigierend eingreifen.

Die Abrechnung erfolgt in der Regel nach variablen

Stundensätzen. Sicher ist: Die Kosten

für den externen Kontrolleur sind im

Zweifelsfall geringer als für die Beseitigung

von gesundheitsgefährdenden und bautechnischen

Fehlern.

INFO: www.baubiologie.de

red

Foto: Adler Parkett

6


Gewährleistung schriftlich einfordern

Die im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB)

geregelte Gewährleistungsfrist beginnt

mit der Abnahme der Arbeit des

Handwerkers. Sie dauert im Normalfall

fünf Jahre, wenn große Leistungen damit

verbunden sind wie ein Neubau

oder eine Sanierung. Wird etwas nur

repariert, ein Teil ausgetauscht oder

gewartet, läuft die Frist zwei Jahre.

Darauf weist die Innung Sanitär Heizung

Klempner Klima in Berlin hin.

In dieser Zeit nach der Abnahme haben

Hausbesitzer die Möglichkeit, Mängel

beim Hausbau auszumachen und kostenlos

beheben zu lassen, erläutert der

Verband Privater Bauherren. Daher

sollten sie auch in dieser Zeit regelmäßig

auf Fehlersuche gehen. Der

Hausbesitzer muss den Mangel

schriftlich rügen und dem Handwerker

eine angemessene Frist zu Beseitigung

einräumen.

Zur Abnahme gehört ein Protokoll.

Darin werden alle direkt bei der Begutachtung

der Arbeit oder der Begehung

der Baustelle gefundenen Mängel aufgelistet.

Sind diese gravierend, sollte die

Leistung nicht akzeptiert werden -der

Bau wird nicht abgenommen. dpa

INFO: Internet -Broschüre Bauabnahme

unter http://dpaq.de/cD51s

Unter´m Dach wird es gemütlich!

Dachausbau und Wohndachfenster nur von Profis.

Ihre Wohnträume sind bei uns in besten Händen

und werden schlüsselfertig organisiert.

Rufen Sie an: 09273-92500

Ihr Modernisierer

Holzbau Horn -Gleisenhof 1-95592 Lanzendorf

Zimmerermeister

Berthold Horn

www.einer-alles-sauber.de

Architekt

Dipl.-Ing. (FH)

Stefan Heidenreich

Bockmühle 1

95473 Haag

Tel. 09201/799650

Fax 09201/799593

e-mail: info@planungsbuero-heidenreich.de

www.architekturbuero-heidenreich.de

Zimmerei · Treppenbau · Innenausbau · Holzhäuser

· Bedachungen · PV-Anlagen

Breitenlesau 73 · 91344 Waischenfeld

Tel. 0 92 02/97 23 72 · Fax 0 92 02/97 23 73

www.zimmerei-goerl.de

Mieten oder kaufen?

Die besten Immobilienangebote immer im Kurier.

Zack-Hotline: 0921-294 294

Alles aus einer Hand

Energetische Gebäudesanierung

Dach und Wand

seit

Zimmerei · Dachdeckerei · Bauklempnerei

Dämmarbeiten · Vollwärmeschutz

Kellerweg 4 · 91275 Auerbach-Michelfeld

7


Aufräumen und aufhübschen

Die Nachfrage nach Immobilien boomt und die Preise steigen. Wer jetzt verkauft, will davon profitieren

und einen möglichst hohen Preis erzielen -auch wenn das Haus nicht mehr top in Schuss

ist. Welche Investitionen sich für Eigentümer lohnen.

Wer derzeit eine Immobilie in guter Lage

verkaufen will, hat beste Chancen. In vielen

Städten ist die Nachfrage groß, auch

nach alten Häusern mit Mängeln. Doch es

gibt auch Gegenden, in denen wenige kaufen

wollen. Lohnt es sich hier für Verkäufer,

kleine Mängel zu beheben, um einen

besseren Preis zu erzielen? Experten schätzen,

dass sich Investitionen nur selten auszahlen.

Denn den Geschmack dessen, der

am Ende kauft, kenne der Verkäufer

schließlich nicht.

Der Kauf einer Bestandsimmobilie ist in

Deutschland der bei Weitem häufigste Fall.

Gebrauchtimmobilien machen nach Angaben

des Immobilienverbands Deutschlands

(IVD) in Berlin mehr als 80 Prozent

des Marktes aus -vier von fünf Immobilien

werden nicht zum ersten Mal verkauft.

Der Verkäufer hat also einen großen

Einfluss auf das, was er anbietet. „Auch

für Immobilien gilt: Für den ersten Ein-

druckgibteskeinezweiteChance“,sagtIVD-

Sprecher Jürgen Michael Schick. Er rät daher,

ganz ähnlich vorzugehen wie beim Autoverkauf:

„Den Wagen fahren Sie ja auch

erst mal in die Waschanlage.“

VonumfassendenModernisierungenrätder

IVD in der Mehrzahl der Fälle eher ab. „Das

Geld, das Verkäufer hineinstecken, bekommen

sie in der Regel nicht wieder heraus.“

Schick empfiehlt Verkäufern, sich im

Zweifel individuell beraten zu lassen. Denn

grundsätzlich sei es schwer zu beantworten,

ob sich etwa mit dem Einbau einer neuen

Heizanlage für 10 000 Euro ein um mehr

als 10 000 Euro höherer Kaufpreis erzielen

lasse. Ähnliches gelte für Einbauküche,

Fassadenanstrich oder die Erneuerung des

Dachs. Solche Beratungen bieten auch Immobilienmakler

an.

Gänzlich unabhängig sind Sachverständige,

die sich zum Beispiel über Berufsverbände

oder die Industrie- und Handelskammern

finden lassen. Sie können ein

Verkehrswertgutachten erstellen. „Weniger

als ein komplettes Gutachten kosten

Beratungen“, sagt Bernhard Bischoff, Vizepräsident

des Bundesverbands öffentlich

bestellter und vereidigter sowie qualifizierter

Sachverständiger (BVS) in der

Hauptstadt.

Auch er hat seine Zweifel daran, ob sich größere

Investitionen kurz vor dem Hausver-

Service rund um den Bau

Sandgruben / Transporte / Erdbewegungen

Tiefbau / Baustoffe / Containerdienst

Am Bauhof 9

Tel. 0921/44120 ·Fax 46860

E-Mail:

info@boehner-bau.de

8

Innenausbau

Reparaturen

Ihr kompetenter Partner für:

›Erd- undTiefbauarbeiten

›Oberflächenbefestigungen

›Kleinkläranlagen, Abscheider und

Regenwasserzisternen

›Schüttgut- undTiefladertransporte

›Containerdienst

›Verkauf von Sand, Kies und

anderen Baustoffen

Lauterbach Tiefbau GmbH • H. Lauterbach GmbH

Dörnhofer Straße 79 •95445 Bayreuth •Tel.: 09 21 /7352-0

info@lauterbach-bayreuth.de • www.lauterbach-bayreuth.de

Umbauten

Altbausanierung

Tief-/Kanalbau

Pflasterungen


Fotos: Perfecta Fenster, Homesolute

kauf auszahlen. „Es kann günstiger sein,

wenn das Haus mit einem kaputten Dach

den Besitzer wechselt. Denn der Käufer hat

meist ganz eigene Vorstellungen davon, wie

er das Haus ausstatten möchte.“ Und der

Käufer kann für Modernisierungsausgaben

steuerliche Vorteile geltend machen -das

kann der Verkäufer nicht. Bischoff betont

außerdem, dass es sich um Betrug handelt,

wenn zum Beispiel Farbe über Wasserflecken

gestrichen wird, „damit man sie drei

Wochen nicht sieht“ oder „Risse zugekleistert“

werden.

Hartmut Schwarz von der Verbraucherzentrale

Bremen rät Verkäufern zumindest

zu einer Maßnahme: „Immer mehr Käufer

achten heute auf einen niedrigen Energieverbrauch.

Sollte kein Energieausweis für

das Haus vorliegen, muss er ausgestellt

werden -und wenn er eine mangelhafte

Dämmung ausweist, kann das den Preis

schmälern.“ Hintergrund seiner Einschätzung

sei auch, dass „immer mehr Banken

den Energieausweis als Grundlage einer Finanzierung

verlangen“. Außerdem sei der

Energieverbrauch einer Immobilie zentral

auch für den neuen Eigentümer -und anders

als bei Dachschindeln, Fensterrahmen

oder Heizungstyp völlig unabhängig

von seinem individuellen Geschmack.

Eine schlechte Dämmung bedeutet Modernisierungen

bei Fenstern sowie die

Dämmung von Fassade und Dach, zählt

Schwarz auf. Heizungsmodernisierungen

betreffen eher wenige Eigentümer. „Banken

setzen die technische Lebensdauer von

Heizungsanlagen heute bei deutlich mehr

als 20 Jahren an“, sagt Schwarz. „Es muss also

schon ein sehr altes Haus sein, bei dem

hier eine Investition anstehen könnte.“

Größere Mängel würde er beheben lassen.

Dazu zählt er etwa alte Bleirohre und undichte

Stellen im Dach - solche Dinge

könnten das Haus unattraktiv machen und

potenzielle Käufer abschrecken.

In Gegenden, wo wenige kaufen wollen,

geht der IVD von einer Vermittlungsdauer

von einem halben bis einem Jahr aus. Vor allem

hier kann es sich lohnen, das Haus für

Besichtigungen herzurichten.

dpa

INFO: Sachverständigenverzeichnis der Industrie-

und Handelskammern unter

http://dpaq.de/aKaqa

Anzeige

Personelles aus der VR-Bank Bayreuth

Immobilienzentrum mit neuem Ansprechpartner:

Qualifizierter, junger Mitarbeiter aus der Region

übernimmt Verantwortung___________________

Dieter

Bialas

Eric

Hackenschmidt

Wir unterstützen Sie vor Ort bei der

Carolin

Wiesmeth

Bernd

Wehner

Ihre Immobilienspezialisten der VR-Bank Bayreuth

Persönlich &kompetent

Finanzierung Ihrer Immobilie oder Eigentumswohnung.

Suche Ihrer eigenen vier Wände.

Bewertung und dem Verkauf Ihres Objektes.

Kommen Sie auf uns zu -wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

Dieter Bialas, langjähriger Leiter des Immobilienzentrums

der VR-Bank Bayreuth, gibt nach über

20 erfolgreichen Jahren die Verantwortung für

das Immobiliengeschäft an seinen Nachfolger

weiter. Inseine Fußstapfen tritt Bankbetriebswirt

Eric Hackenschmidt,der bisher und auch künftig

als Baufinanzierungsspezialist im Haus tätig ist. __

Die VR-Bank Bayreuth sieht dies als eine vorbereitende

Maßnahme im Hinblick auf den

Ruhestand von Herrn Bialas in ca. zwei Jahren.

Bis dahin wird erals Leiter Baufinanzierung und

Geschäftsführer der Service GmbH der VR-Bank

Bayreuth weiterhin tätig sein. _________________

„Ich freue mich auf meine neue Aufgabe und

darauf mit Ihnen Ihren Traum vom eigenen

Wohnglück zu verwirklichen. Gerne stehe ich

Ihnen zur Realisierung Ihrer Vorhaben mit Rat

und Tatzur Seite“, so Eric Hackenschmidt.

9


Mit dem „Golden Cube“ werden die Besten ausgezeichnet: 2012 überzeugte ein Fertighaus der Firma Schwörer Haus in den Kategorien Architektur, Ökologie

und Technik. Die Photovoltaikanlage auf dem Dach erzeugt genügend Strom für den eigenen Heizungs- und Warmwasserbedarf und erzielt darüber

hinaus zusätzlich einen Energieüberschuss.

Fotos: Schwörer Haus/Heiner Orth

Photovoltaikanlagen &Stromspeichersysteme

Beginnen Sie Ihre Energiewende 09270-914325

Elektrotechnik Schmidt, 95473 Creußen, Althaidhof 89, www.elts.biz

SOLARTHERMIE

PHOTOVOLTAIKANLAGEN

SOLARSTROMSPEICHER

Erzeugen Sie Ihren Strom selbst

Wir erstellen ihnen gerne

ein unverbindliches Angebot

10

Anzeigenwerbung –Erfolgswerbung


Ausgezeichneter

Energiewürfel

GEBÄUDE

ROCKNE

OCKNET!

DIAGNOSTIK

„Ökologisch vorbildlich, architektonisch überzeugend

und innovativ im Bereich der Haustechnik“ –solautet

das Fazit der Fachjury, die den renommierten Preis des

Deutschen Holzfertigbaus „Golden Cube“ 2012 an die

Firma Schwörer-Haus verliehen hat. Der „Energiewürfel“,

der in Zusammenarbeit mit Europas führendem

Wohnmagazin „Schöner Wohnenund dem Architekten

Jürgen Lohmann entstand, ist ein zweigeschossiger

Kubus, der durch den Mix aus Putz, Holz und Photovoltaikmodulen

in der Fassade aufgelockert wird.

Dank der Photovoltaikanlage wird nicht nur genügend

Strom für den eigenen Heizungs- und Warmwasserbedarf

erzeugt, sondern zusätzlich ein jährlicher

Energieüberschuss erzielt, der ausreicht, um beispielsweise

einen Elektroroller 14 000 Kilometer weit

zu fahren. Insgesamt hat der Energiewürfel einen

Energiebedarf von 22,1 Kilowattstunden, ist also sehr

energieeffizient. „Eine echte ökologische Alternative“

und „überdurchschnittlich“ nennt deshalb auch Jurymitglied

und Architekturprofessor Georg Sahner das

Konzept. Daneben überzeugten ihn und die übrigen

Jurymitglieder die architektonische Gestaltung sowie

der Grundriss. Bodentiefe Verglasungen sorgen im Innern

für viel Licht. Dennoch fühlten sich die Bewohner

geschützt, nicht präsentiert, wie Sahner betont. Die

Innengestaltung, die in Kooperation mit dem Wohnmagazin

„Schöner Wohnen“ entstand, vermittelt zudem

durch Holzböden und -möbel eine helle und

warme Atmosphäre.

red

BLOWER-DOOR-PRÜFUNG BAUBEHEIZUNG STAUBFREISYSTEME

TROCKNUNG LECKORTUNG LEGIONELLENPRÜFUNG

GEBÄUDE-THERMOGRAFIE

WBS Gebäudediagnostik GmbH & Co. KG

Kaiserberg 17 92681 Erbendorf

Telefon: 09682 1822 1822 info@wbs-gebaeude.de www.wbs-gebaeude.de













Moderne Raumaufteilung: Die Bewohner fühlen sich trotz großer

Fensterflächen nicht wie auf dem Präsentierteller.




11


Auch bei Neubau Prüfung sinnvoll

Luftdichtheit kurz vor Ende der Dachsanierung messen lassen

Lassen Hausbesitzer ihr Dach wärmedämmen,

sollten sie kurz vor Abschluss der

Arbeiten eine Luftdichtigkeitsmessung

vornehmen. Der beste Zeitpunkt dazu sei,

wenn die sogenannte Dampfbremsfolie

noch nicht vollständig zugedeckt ist, erläutert

der Energieberater Horst Frank von

der Verbraucherzentrale Mecklenburg-

Vorpommern. So können Eigentümer beizeiten

Lecks in der Dämmung aufspüren,

und noch während der laufenden Sanierung

ausbessern lassen.

Eine gute und umfassende Wärmedämmung

trägt dazu bei, dass Dachwohnungen

im Sommer nicht überhitzen und im

Winter nicht zu stark auskühlen. Auch Zugluft

und Schäden durch Feuchtigkeit lassen

sich damit vermeiden und Energiekosten

einsparen. Fachleute spüren die Lücken

in der Dämmung auf, indem sie an

der Gebäudeaußentür ein Gebläse installieren,

das einen bestimmten Winddruck auf

dasHauserzeugt.ZeitgleichempfiehltFrank

eine Innen-Thermographie als weitere

Messmethode, um die Luftdichtheit zu testen

und undichte Stellen zu finden.

Auch wer in Kürze einen schlüsselfertigen

Neubau übernimmt, sollte diese Tests an

dem Gebäude machen lassen, empfiehlt der

Verband Privater Bauherren (VPB) in Berlin.

Denn dort könne es sein, dass Fenster

und Türen nicht luftdicht in die Mauern eingepasst

worden sind oder die Übergänge

von Wand zum Dach Luft durchlassen. Am

besten beauftragen Bauherren selbst einen

unabhängigen Bausachverständigen

mit diesen Untersuchungen -schriftlich zusichern

lassen-, auch wenn das Bauunternehmen

sie als Teil ihres Leistungspakets

anbietet. Außerdem sollte sich jeder Häuslebauer

die Ergebnisse des sogenannten

Blower-Door-Tests und der Thermographie

erklären und aushändigen lassen.

Die Handwerker auf dem Bau oder am Dach

müssen Verbraucherschützer Frank zufolge

sicherstellen, dass eine dauerhafte

Luftdichtheit gewährleistet ist. Mit der

Fachunternehmererklärung bestätigen sie

außerdem, dass die geleisteten Arbeiten der

geltenden Energieeinsparverordnung

(EnEV) entsprechen. Nachweisen müssten

sie das allerdings nicht.

dpa

INFO: Energieberatung der Verbraucherzentralen

unter http://dpaq.de/33fDk,

Expertensuche über die Deutsche Energie-

Agentur (Dena) unter www.energie-effizienz-experten.de,

Tel. 0800/0 736734 und

Tel. 030/72 61 65-828 und -764 (Mo., Di.,

Do. und Fr. 9bis 12 Uhr, Mi. 14 bis 17 Uhr)

Ziegel contra „Backofen-Effekt“

Die eigenen vier Wände können

in der warmen Jahreszeit

schnell zur Qual werden.

Grund dafür ist oftmals zu geringer

baulicher Hitzeschutz.

Sommerliche Wärmeschutzmaßnahmen

helfen, einer

Überhitzung vorzubeugen.

Dazu gehört zuallererst die

Wahl des richtigen Wandbaustoffs.

Architekten und Planer

empfehlen Poroton-Ziegel, die

stromfressende Klimaanlagen

entbehrlich machen.

In mediterranen Regionen ist

man bereits seit tausenden

Jahren vom Ziegel überzeugt.

Trotz sengender Hitze bleiben

dort Temperaturen im Inneren

dank der hohen Wärmespeicherfähigkeit

angenehm

niedrig. Auch bei uns kann

man davon profitieren. Die

Luftporen- und Kapillarstruktur

der Poroton-Ziegel funktionieren

hierbei wie eine natürliche

Klimaanlage. Die Steine

„saugen“ die Wärme förmlich

tagsüber auf, speichern

und geben sie bei sinkender

Außentemperatur zeitversetzt

ab. Sie gleichen jedoch nicht

nur Temperaturschwankungen

aus, sondern wirken durch ihr

kapillares Gefüge auch feuchteregulierend.

Neben der Wahl des richtigen

Wandbildners sollte für

einen minimalen Wärmeeintrag

die Verglasung auf eine

sinnvolle Größenordnung

von maximal 40 Prozent beschränkt

werden. Auch große

Dachüberstände, Loggien,

außen liegende Jalousetten,

Markisen und eine natürliche

Verschattung durch Bäume

oder hohe Hecken haben sich

bewährt.

Wer sich für ein Ziegelhaus

entscheidet, kann getrost auf

die Klimaanlage verzichten

und schont damit seinen

Stromzähler.

Weitere Informationen:

www.hart-keramik.de

-Anzeigenoch

besser

als erlaubt!

Energiesparziegel

ESZ 08*

*

Wärme

u-Wert =0,18

Kälte

bei sehr hoher Tragfähigkeit

Tel. 09632/848-0

www.hart-keramik.de

12


Backenstoß & Co. GmbH

Putz + Stuck

Escherlicher Straße 55

95460 Bad Berneck

Wärmedämmverbund-Systeme

Innen-, Außen-, Dämm- und Sanierputz

Altbausanierung

Telefon 09273/1262 · Fax 8507

Meyer’s Sand &Ton

Qualitäts-Sand

gewaschen, geprüfte Qualität

0 – 2 mm sowie Feinsande 0 – 0,5 mm

• Spielplatzsand

• Reitplatzsand

• Beachvolleyball-Sand

• Betonsand

• Mauer-Putz-Sand

• Kies, gewaschen

2/8, 8/16, 16/32 mm

Qualitäts-Ton

Schiefer- und Rhätton

in geprüfter Deponieton-Qualität !

• Deponieton

• Abdichtung von

Gebäuden, Hallen,

Teichen …

• Winzerton

Sand- und Tongrube Creußen

Telefon 09278 770533 · info@meyers-material.de · Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 7– 17 Uhr

Sie finden uns: an der B2/85 zwischen Creußen und Schnabelwaid (ausgeschildert)

www.meyers-material.de

• Gesundes Wohnklima • Individuelles Bauen

• Spitzenqualität zum günstigen Preis

FRANKENHAUS

Tel. 0 92 35/12 06 • Fax 0 92 35/62 92

Funktelefon 01 71/7 77 31 80

www.franken-haus.com

Neue Wohnung auf dem Land gesucht

Gesucht?

Gefunden!

bt24.de

bis zu 30 %

Ersparnis **

Reichel Isoliertechnik GbR

Heinestraße 11

91257 Pegnitz

ISOLIERTECHNIK

Reichel:Meisterbetrieb

Mobil: 01577 -3843679

E-Mail: reichel-iso@gmx.de

Wir sorgen füreine effizienteKälte- oder Wärmedämmung Ihrem

Geldbeutel und der Umwelt zuliebe.

Wir sind:

fachkompetent

preiswert

schnell

zuverlässig

aus Pegnitz

Wärme- und Kältedämmung:

• Heizungs- und Klimaanlagen

• Rohrleitungen und Luftkanäle

• Armaturen

• Tanks und Großbehälter

• Dampfkessel

Ummantelungen:

• Edelstahl

• Aluminium

• Verzinktes und Trapezprofilblech

• PVC-Folie

• Alu-Grobkornfolie

• Arma-Chek

ab 899 €*:

Tordes Jahres

M

M

ab 1298 €*:

Tür des Jahres

* Unverbindliche Preisempfehlung ohne Aufmaß und Montage für die Aktionsgrößen (Garagentor RenoMatic 2013:

2375 x2125 mm /2500 x2125 mm, Haustür RenoDoor 2013: 1100 x2100 mm) inkl. 19 %MwSt. Gültig bis zum

31.12.2013 bei allen teilnehmenden Händlern in Deutschland.

** Beim RenoMatic 2013 im Vergleich zu einem LPU-Tor mit gleichem Tormotiv und gleicher Oberfläche.

Weitere Informationen zu den Aktionsangeboten

erhalten Sie bei Ihrem Hörmann Partner:

Mustermann GmbH

Fenster • Türen • Tore

Tore

Tore

•Türe

•Türe

•Zargen

•Zargen

•Antriebe

•Antriebe

Musterstrasse 88 •123456 Musterstadt

Musterstrasse 88 •123456 Musterstadt

Tel.: 0123 456789-0 •www.musterseite.de

Tel.: 0123 456789-0 •www.musterseite.de

13


www.trautner-bau.de

Freude

am besser Bauen. bauen.

Bauen

Wohnen

Ingenieurbüro für

Geotechnik + Sachverständige (SVM)

Wohlfühlen

Diplom-Ingenieurin (Univ.) Ute Schulze

Sickenreuther Straße 16, D - 95497 Goldkronach

Tel. 0 92 73 - 96 67 05, Fax: 0 92 73 - 96 67 06

Mobil: 01 76 - 20 08 19 55, E-Mail: info@ibus-bt.de, www.ibus-bt.de

• Baugrund • Grundbau

• Bergbau • Beweissicherung

• Immobilienbewertung • Gutachten

seit 1925 in Bayreuth

MF MICHAEL

FISCHER

METALLBAU

Stahl und Edelstahl

Verarbeitung

- Treppen

- Geländer

- Zäune

- Vordächer

- Reparaturen aller Art

Tauberhof 9

95512 Neudrossenfeld

Tel. 0 92 03-68 65 78

Fax 0 92 03-68 65 79

Mobil: 01 72-8 26 69 47

schlossermichl@web.de

Wohnen

am Park“

Am Schlosspark

95497 Goldkronach

Neubau von

7 barrierefreien

Eigentumswohnungen

2- u. 3-Zi.-Wohnungen

von 65 m 2 bis 98 m 2 Wfl.

- direkte Innenstadtlage

- traumhafter Fernblick

- 2 Balkone je Whg. im OG

- Aufzug

- Parkplätze am Haus

Bauträger:

Stadt-Concept GmbH

Harburgerstraße 6

95444 Bayreuth

Tel. 09273/966 48 20

Mobil 0170/972 78 34

E-Mail: stadtconcept@web.de

45

BAUPLÄTZE

im Luftkurort Wirsberg

Baugebiet Sessenreuther Berg II /Häfnersleite

ruhige Hanglage mit Blick über die fränkische Landschaft

interessante Gestaltungsmöglichkeiten der Bebauung

Ansprechpartner Herr oder Frau Bloch

Bloch Immobilien GmbH &Co. KG An den Rotmainauen 1 95512 Neudrossenfeld

Tel: 09203/889

Luhde-Bau GmbH

Bauen ist Vertrauen!“

Wittelsbacher Ring 20a

95444 Bayreuth

Tel./Fax: 09273/471

0170-3165575

Ihr Partner für

Neubau-, Umbau- und

Modernisierungsarbeiten

Warmensteinach

Vordergeiersberg 26

Telefon: 09277/368

Fax: 09277/1563

14


Bei Verkauf: Ausweispflicht

Wechselt eine Immobilie den

Eigentümer oder wird sie vermietet,

muss ein Energieausweis

vorgelegt werden.

Wer sein Haus verkaufen will, sollte zunächst

einen Energieausweis beantragen.

Dieser muss Interessenten bei der Besichtigung

vorlegt werden können -spätestens

auf Nachfrage, wie die Deutsche

Energie-Agentur (Dena) in Berlin erläutert.

Ausgenommen sind Besitzer von

denkmalgeschützten Häusern. Allerdings

rät der Verband Privater Bauherren (VPB)

in Berlin, sich dies von der zuständigen

Denkmalbehörde bestätigen zu lassen.

Die Ausweise werden immer für das gesamte

Gebäude ausgestellt. Soll eine Eigentumswohnung

verkauft werden, muss

die Wohneigentümergemeinschaft den

Energieausweis bei einem dafür qualifizierten

Experten in Auftrag geben.

Verbände fordern derzeit die Überarbeitung

des Energieausweises. Er soll eine vertikale

farbliche Staffelung nach Effizienzklassen

-wie man dies von Elektrogeräten

kennt -bekommen, so das Bündnis Energieausweis.

Bislang zeigt ein Pfeil auf einer

waagrechten Farbskala an, wie effizient das

Energieausweise: Hier sind Energieberater gefragt, sie informieren neutral.

Foto: Dena

Gebäude ist. Schwierig ist für den Benutzer,

dass es im Ausweis zwei Skalen gibt: eine

für die bedarfsorientierten Angaben und

eine für die Verbrauchswerte.

Der VERBRAUCHSAUSWEIS basiert laut

VPB auf dem Energieverbrauch der Bewohner

in den zurückliegenden drei Jahren

Für den BEDARFSAUSWEIS nimmt ein

Fachmann die baulichen Bestandteile des

Gebäudes und die Pläne unter die Lupe.

Hierzu gehört auch, dass der Experte Empfehlungen

für Sanierungen gibt, oder konkret

sagt, warum es keine gibt. Das soll Käufern

helfen, zu erkennen, wie viel Geld sie

und wird auf Basis der Heizkostenab-

in das Gebäude investieren müssen. dpa

rechnungen erstellt. Hier zählen die Gewohnheiten

der Verbraucher: Wer beispielsweise

viel unterwegs ist, heizt weniger,

und eine vierköpfige Familie verbraucht

auch mehr Energie als ein Zweipersonenhaushalt.

Ein neuer Mieter oder

INFO: -VPB zum Energieausweis

http://dpaq.de/WC7Kf

-Aussteller von Energieausweisen

http://dpaq.de/bNVKr

-Expertenliste unter www.energie-effizienz-experten.de

ein Käufer könnten also nicht darauf

schließen, ob die Werte auch für ihn gelten

werden, so der VPB.

-www.energieagentur-oberfranken.de,

Kulmbach, Tel.092 21/82 39-0

Oberkonnersreuther Str. 20, 95448 Bayreuth

Tel.: 0921/1509003

Mobil: 0177-308 07 03

15


Recht: Oberflächliche Mängelbeseitigung kann den Wert einer

Immobilie mindern

Wird die Ursache des Mangels bei einer

Immobilie nicht beseitigt, kann ein sogenannter

merkantiler Minderwert entstehen,

erklärt die Arbeitsgemeinschaft

für Bau- und Immobilienrecht (ARGE

Baurecht) im Deutschen Anwaltverein

(DAV). Dieser Begriff wird häufig im Zusammenhang

mit Blechschäden am Auto

verwendet. Er bezeichnet den Wertverlust,

der entsteht, weil das Auto als Unfallwagen

selbst nach fachmännischer

Reparatur weniger wert ist.

Das lässt sich auch auf Mängel an Gebäude

übertragen. Die Basis dafür bietet

ein Urteil des Bundesgerichtshofs

(Az.: VII ZR 84/10). Dabei ging es um einen

Baumangel, der sich in Form von

Putzrissen auf der Fassade zeigte. Im

konkreten Fall wurden die Risse beseitigt,

nicht aber deren Ursache. Schuld an

den Rissen waren Schwind- oder Setzprozesse,

die am Anfang durchaus üblich

sind, aber in der Regel mit der Zeit abklingen.

Sind diese Prozesse nicht beendet,

kann der Schaden also immer wieder

auftreten.

Im konkreten Fall konnte dieses Risiko

neuer Risse nicht ausgeschlossen werden.

Das mindert unter Umständen den

Wert des Gebäudes. Will der Besitzer

seine Immobilie später einmal verkaufen,

muss er den Käufer nämlich auf das

Problem hinweisen. Der wiederum wird

wegen des Mangels möglicherweise weniger

bezahlen wollen, erläutern die

Rechtsexperten.

dpa

Frankens Top-Adresse

für Baufamilien!

Einzigartiges

Bemusterungszentrum:

Böden, Bäder,Treppen, Dächer,

Haustechnik und vieles mehr

2

auf über 400 m.

VillaNova in

91083 Baiersdorf

Industriestr.39

.....und unsereMusterhäuser

Täglich

geöffnet!

Tirano in

95503 Hummeltal

Am Bahndamm 16

Wohnhausbau Büttner Massivhaus GmbH

Ottenhofer Anger 2.91287 Plech

Tel. 09244 98282-0 .www.wb-buettner.de

Belcanto in

91287 Pech

Ottenhofer Anger 2

Direkt an der A9,

Ausfahrt Plech

UnsereMusterhäuser und das

Bemusterungszentrum sind

So -Fr13.00 -17.00 geöffnet

Immobilienkanzlei Frank Hofmann

zertifizierter Immobilienmakler nach

DIN EN 15733 (DIA-IM-018), Fachwirt

für Gebäudemanagement (IMB), Gutachter

für Immobilienbewertungen,

Immobilienkaufmann,Bankkaufmann

www.immobilienkanzlei-hofmann.de

Immobilienkanzlei Frank Hofmann

Maximilianstraße 48, Bayreuth

Tel. (09 21) 1503955

Mauerentfeuchtung

ohne Bauarbeiten

Schimmel, Modergeruch, Feuchte

wir haben etwas dagegen!

Umfangreiche Systemgarantie

Kostenlose Mauerfeuchteuntersuchung

vor Ort

Firma A. Schwab, 95213 Münchberg

Tel. 09251/5844, Funk 0170/2138460

Türen ·Tore ·Balkone ·Zäune ·Geländer

www.bauer-tore-gefrees.de

Gewerbegebiet Neubau 4·95482 Gefrees

Telefon 0925491133·Fax 0925491135

Kurier Anzeigenund

Abo Service

Tel.: 0921-294 294

Fax: 0921-294 194

E-Mail: kundenservice@kurier.tmt.de

16


An später denken

Mit Baukastensystemen lässt sich leichter auf veränderte Lebensumstände reagieren.

Foto: Schwörer Haus

Wer ein Haus baut, sollte sich schon früh

überlegen, wie er in einigen Jahrzehnten

leben möchte. Sind später die Kinder aus

dem Haus, kann ein schon entsprechend

angelegter Grundriss leichter umgebaut

werden. Das sollten auch Käufer von

Fertighäusern bedenken. Hersteller hätten

entsprechende variable Baukonzepte im

Angebot, berichtet Dirk-Uwe Klaas,

Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes

Deutscher Fertigbau (BDF). Eine

Möglichkeit sei, einen Bereich des Hauses

so zu planen, dass er später abgetrennt

und vermietet werden kann. Dazu sollten

dort ein Bad und die Anschlüsse für eine

Küche vorhanden sein.

dpa

Garagentore I Torantriebe I Haustüren

Ausstellungsstücke

bis zu

50%

reduziert!

Unsere Leistungen:

Qualifizierte Fachberatung I Aufmaß vor Ort

Ausbau und umweltgerechte Entsorgung I Fachgerechte Montage u.v.m.

Besuchen Sie unsere Online-Torausstellung unter

www.eisen-bauer.de

EisenBauer

Eisen &Stahl Bedachung&Eisenwaren Garagentore&Haustüren Bad&Heizung

Ritter von Eitzenberger Str. 20 95448 Bayreuth Tel0921 79720 Fax 0921 94188

Natürlich Holz.

Seit über 110 Jahren pflegt W0LF-HAUS die Tradition des

ökologisch sinnvollen Bauens mit dem natürlichen Rohstoff

Holz. Der verantwortliche Umgang mit wertvollen Ressourcen

ist ein wesentliches Anliegen: W0LF-HAUS verwendet

ausschließlich kammergetrocknete Hölzer aus nachhaltiger

Forstwirtschaft - der Umwelt und nachfolgenden Generationen

zuliebe.

WOLF-Häuser erfüllen auf Grund der verwendeten Rohstoffe,

der besonderen Energiespareigenschaften und der trockenen

Bauweise hohe ökologische Ansprüche. Für Bauherren, die besonderen Wert auf natürliche Materialien legen, haben

wir neben unserer bewährten Ausstattung die,,Öko-Line“ entwickelt. Dämmung mit Holzweichfaserplatten und eine

diffusionsoffene Bauweise zeichnen diese so gebauten Häuser aus. Gerne berücksichtigen wir auch lhre individuellen

Wünsche bei derWahl der Materialien und Ausstattung. Um die guten Energiespareigenschaften noch zu optimieren,

bieten wir ein großes Spektrum an ökologischer Haustechnik an:

Solar- und Photovoltaikanlagen

Sole-Wasser-Wärmepumpen

Luft-Wasser-Wärmepumpen

Holzpellets-Heizungen

Kontrollierte Be- und Entlüftung mitWärmerückgewinnung

Gerne erstellen wir lhnen ein Angebot, das genau auf lhreWünsche und die baulichen Gegebenheiten zugeschnitten ist.

Kostenlose-Info:

0172/8601260

Kostenlose-Info:

08 00 /1172081

EINLADUNG zur Hausbesichtigung:

am Sa. 5. Okt. und So. 6. Okt. 2013

in 95490 Mistelgau

Untere Hut 3

von 13 bis 17 Uhr

WOLF-HAUS

EIN LEBEN LANG.

Koppenmühle •97705 Burkardroth–Gefäll •Tel.(09701) 91 11-0 • www.wolf-haus.de

17


Tausende

Gestaltungsmöglichkeiten

Bei Wärmedämmung alter

Häuser Balkon ersetzen

RENSCH-HAUS GMBH

RENSCH-HAUS GMBH

Verkaufsbüro:

Musterhausausstellung xy

Carl-Schüller-Straße Straße xy, 30

95444 12345 Ort Bayreuth

Telefon, 0921 E-Mail78513255

bayreuth@rensch-haus.com

Öffnungszeiten:

Mo bis Fr: 10-17 Uhr

Informieren und nach Vereinbarung Sie sich jetzt!

Der Fachmann vom Bau

aus dem Hummelgau !

Rohbauarbeiten, Sanierungen

Aussenanlagen, Putzarbeiten

S TIEFLER

HOCH- UND TIEFBAU GmbH

BAYREUTHERSTR. 18 95503 HUMMELTAL

Tel.: 09201/303 Fax: 09201/79128

Wer auf Werbung

verzichtet, gleicht einem Manne ohne

Wohnung. Niemand kann ihn finden.

-Henry Ford -

Wer die Fassade eines alten Hauses dämmt und dichtere

Fenster einbaut, muss auch meist den Balkon austauschen.

Er wird dann durch eine vom Haus getrennte

Konstruktion ersetzt, erläutert Horst Lenz, Präsident der

Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz. Denn bei ungedämmten

Gebäuden sind die Wände so durchlässig, dass neben

Wärme auch feuchte Raumluft entweichen kann. Dichtet

man das ab, kondensiert die Feuchtigkeit im Rauminneren

-und zwar an kalten Stellen im Zimmer. Es bildet sich

Schimmel. So eine Stelle ist der Übergang vom Balkonboden

zum Zimmerboden. Denn der direkt verbundene Beton

des Balkons leitet die Wärme sehr schnell nach außen.

Die Decke im Raum darunter ist folglich kühl. Hier lagert

sich Kondenswasser ab. Eine Balkonkonstruktion kann

aber auch getrennt angebracht werden.

dpa

www.rensch-haus.com

Anzeigenannahme online

Schnell und einfach Ihre private

Kleinanzeige schalten unter:

www.kurier-anzeigen.de

meinhold-bau gmbh

95463 Bindlach/Benk

Lanzendorfer Str. 14

Tel. 0 92 08/5 74 65

Fax 0 92 08/5 74 87

Mobil 0172/9 31 20 54

DAHMIT

Stahlbeton-

Fertiggaragen

Nibelungenstraße 10

95444 Bayreuth

Telefon 0921/22965

Fax 0921/13021

BAUAUSTROCKNUNG

im Neubau und nach Wasserschäden

BAU- UND ZELTBEHEIZUNG

mit mobilen Geräten von 6 bis 250 kW

HEINZ

Bausanierung GmbH

Kemnath · Telefon 09642/1377

Bauausführungen

Innen- und

Außenputzarbeiten

Wir gestalten Ihre Fassade

im Detail!

Referenzen von über 200 Supermärkten in ganz Deutschland

Bauplatz zu verschiedenen

Tageszeiten besichtigen

Wer einen Bauplatz

kaufen will, sollte das

Grundstück mehrfach

und zu verschiedenen

Tageszeiten besichtigen.

Die künftigen

Bauherren schauen

am besten auch an

unterschiedlichen

Tagen vorbei. Wer den

Bauplatz nur am Wochenende

besichtigt, weiß zum Beispiel nicht, wie stark

die Lärmbelästigung werktags ist. Darauf weist Prof.

Horst Borgmann, öffentlich bestellter Vermessungsingenieur

und Berater beim Bauherren-Schutzbund, hin.

Die Interessenten müssen auch vor dem Kauf klären,

ob es Altlasten im Boden gibt. Außerdem sollten sie

darauf achten, ob das Grundstück wirklich eben ist

oder vor dem Hausbau planiert werden muss. Ob es

Probleme mit dem Grundwasser gibt, stehe im Umweltkataster

oder der Baugrundkarte bei den zuständigen

Behörden.

dpa

INFO: Internetratgeber „Prüfsteine zum Grundstückskaufvertrag“

unter http://dpaq.de/AT2Db

Foto: Ponsulak/Fotolia.com

18


Das Cabrio fürs

Dachgeschoss

Foto: Velux

Schnell einmal raus, tief durchatmen, sich den Wind um die

Nase wehen lassen –das geht, ohne das Haus zu verlassen

und auch bei all jenen, deren Dachgeschosswohnung keinen

Balkon hat. „Cabrio-TM“ heißt die Lösung von Velux. Dabei

handelt es sich um einen balkonähnlichen Dachaustritt, der

kleiner und günstiger als der klassische Dachbalkon ist und

dennoch den Schritt ins Freie und entspannendes Durchschnaufen

ermöglicht. Während sich der obere Teil des Fensters

bis zu 45 Grad öffnet, wird der untere Teil herausgedrückt

und die Seitengeländer klappen auf. Ein Schritt nach vorn und

schon können Sonne und frische Luft genossen werden. Bei

Regen ist der Dachaustritt genauso schnell wieder eingefahren,

wie er ausgeklappt war –ebenso wie das Verdeck eines

spritzigen Cabrio-Roadsters. Im geschlossenen Zustand sorgt

die großzügige Fensterfläche des Balkonelements für viel Licht

und einen weiten Blick vom Boden bis fast zur Decke. red

Ihr Meisterbetrieb aus Bayreuth

MEISEL BEDACHUNGEN

Albrecht-Dürer-Str. 51 · 95448 Bayreuth

Telefon 09 21-2 17 40 · Fax 09 21-1 33 03

E-Mail: meisel-bedachungen-gmbh@t-online.de

Ab sofort Autokran mit Hebebühne (32 m) verfügbar.

Ihr Partner in Sachen Holz

Zimmerei

Kirschner GmbH

• Dacharbeiten

• Rinnenservice

• Reparaturen

• Isolierarbeiten

• Gerüstbau

Warm im Winter - Kühl im Sommer

Dachsanierung mit Köpfchen

Altdrossenfeld

Mosinger Weg 1 · 95512 Neudrossenfeld

Telefon: 0 92 03/4 30 · Fax: 0 92 03/66 32

Internet: www.zimmerei-kirschner.de

• Dacheindeckung aus Ziegel und Schiefer

• Flachdachabdichtung

• Fassadenverkleidungen • Metalldächer

• Erkereinblechungen • Dachrinnen und Fallrohre

An der Hohen Straße 2 • 95488 Eckersdorf

Tel. 09 21/7 38 63 56 • Fax 09 21/7 38 63 57

Fantaisiestraße 22a • 95445 Bayreuth

Tel. 09 21/6 66 12 • Fax 09 21/6 89 18

Dachflächenfenster

mit Sonnenschutz

für Alt- und Neubau

Schreinerei Friedel

Mistelgau · Tel. 09279/790

Gesucht? Gefunden! bt24.de

Leuschnerstraße 40

95447 Bayreuth

Telefon 0921 / 6 45 47

www.einsiedel-bernt.de

Dachdeckerarbeiten

Spenglerarbeiten

Solaranlagen

Wohnraumfenster

Bahnhofstraße 15 · 95463 Bindlach

Geschäft: 09208/57531 · Fax: 09208/5709146 · Auto: 0170/3506520

www.dachdeckerei-seiter.de · E-Mail: info@dachdeckerei-seiter.de

19


„Naturstein aus der Region

passt immer in die Region“

Ein Garten braucht Wege, Mauern, Sitzflächen. Und die Beete Begrenzungen. Natursteine passen

immer gut. Doch nicht jeder Stein verträgt jeden Standort -imSchatten gehen manche etwa

schneller kaputt.

Ein Garten kann nicht nur grün sein. Wuchernde

Pflanzen brauchen Grenzen, und

die Bewohner brauchen Flächen, auf denen

sie sitzen können. Perfekt zu Pflanzen

passen ebenso natürliche Materialien: Natursteine

aus der Region. Sie werden zu

Natürlich: von Pflanzen umrahmte Schiefertreppe.

Baustoffen für Platten, Pflaster und Mauern

ebenso wie Werksteine für Brunnen

oder Skulpturen, erklärt August Forster,

Präsident des Bundesverbandes Garten-,

Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) in

Bonn.

Fotos: Nickig

Steine bilden so das Grundgerüst für die

Gestaltung. „Wenn man keine Steinstrukturen

in einem Garten hat, dann

wachsen einem die Pflanzen über den

Kopf“, sagt Peter Berg, Buchautor und

Gartenbaumeister. Im Vergleich zu den

Pflanzen als lebendige und damit vergängliche

Elemente stellen die Steine etwas

Beständiges dar. Aber sie bringen

auch Abwechslung in die Gestaltung.

Während Pflanzen warm und beweglich

wirken, werden Steine mit dem Gegenteil

-nämlich kalt und starr -assoziiert.

So entsteht ein Spannungsbogen für die

Gestaltung.

Aber selbst die starren Steine können sich

verändern. Sie bekommen mit den Jahren

Patina, sagt Forster. Und sie sehen immer

wieder anders aus: „Bei Regen färben

sie sich dunkel, bei Trockenheit werden

sie wieder hell -und so entsteht eine

lebendige Vielfalt.“

Natursteine strukturieren den Garten

zum eineninder horizontalen Ebene.Man

gestaltet damit Terrassen, Zufahrten und

Wege und grenzt Rasen- und Pflanzflächen

ab. Dabei ist es wichtig, auf die Proportionen

der Steine zu achten -und das

kann auch die Wertigkeit der Flächen

ausdrücken. „Eine Einfahrt zum Garten

beispielsweise wird entsprechend der

Priorität mit großen Platten belegt“, sagt

Berg. Der Weg durch den Garten wird

hingegen mit kleineren Pflastersteinen

belegt, in Beeten liegen einzelne Trittsteine.

20


Die Plattengröße auf Terrassen ist allerdings

auch eine Frage der Mode: „Momentan

werden Natursteine als großflächige

Platte mit einer engfugigen Verlegung

bevorzugt“, erläutert der Buchautor.

Das wirke zum einen großzügig und sei zum

anderen recht pflegeleicht.

Weitere Verwendungsmöglichkeiten von

Steinen ergeben sich aus der vertikalen

Struktur des Gartens. Höhenunterschiede

können natürlich gegeben sein oder Hobbygärtner

legen sie bewusst an. Um die unterschiedlichen

Niveaus miteinander zu

verbinden, werden Treppen angelegt und

Mauern gesetzt. „Je größer die Steine sind,

die man verwendet, desto klarer werden

die Strukturen“, erläutert Berg. Als Beispiel

nennt er Blockstufen, die im Ganzen gesetztwird.WerMauernundTreppenschafft,

bekommt ein dauerhaftes Mobiliar für den

Garten gleich mit. „Auf Treppen kann man

wunderbar Platz nehmen“, sagt der Gartenbaumeister.

„In Deutschland kommen viele verschiedene

Natursteine vor“, sagt Forster. In der

Eifel kommt Basaltlava vor, im Bayerischen

Wald wird Granit abgebaut. Sachsen

ist bekannt für Schiefer und aus Thüringen

Wetterfester Granit.

stammen Travertin und Sandstein. Wer sich

unsicher in der Wahl ist, kann sich auf einen

Grundsatz verlassen: „Naturstein aus

der Region passt immer in die Region“, findet

Berg. „Bei dieser heimischen Vielfalt erübrigt

sich die Frage nach Importware“, sagt

Forster. Er ergänzt, dass man Natursteine

von anderen Kontinenten insbesondere vor

dem Hintergrund von Umweltbewusstsein

und Nachhaltigkeit nicht importieren sollte.

Aber welchen Stein man letztlich wählt,

hängt in der Regel von der Gestaltung ab.

Für einen mediterranen Garten empfiehlt

der Gartenexperte beispielsweise einen Jurakalk

aus dem Altmühltal oder eine Grauwacke

aus dem Bergischen Land. „Grauer

Basalt ist ein idealer Partner für das Grün

von Pflanzen“, findet Berg.

Im Schatten leiden einige Steine, weil sie

durch die anhaltende Feuchtigkeit Moos

ansetzen und Algen wachsen. Juramarmor

ist daher ebenso wenig für die Bereiche ohnedirekteSonneneinstrahlunggeeignetwie

Kalk- und Sandstein. Für die Gestaltung ist

auch die Oberflächenbearbeitung bei der

Auswahl wichtig: „Es gibt gestrahlte, gesägte,

geschliffene oder gestockte Oberflächen“,

erläutert Forster.

Ein wichtigerAspekt bei Natursteinen ist die

Patina. Da es sich um einen natürlichen Baustoff

handelt, altert er. Das wird in erster Linie

durch Verfärbungen sichtbar. Buchautor

Berg findet, dass man einen Naturstein

nicht beschichten muss, sondern ihn bewusst

den Witterungseinflüssen überlassen

sollte. Auf Stufen, Terrassen und Wegen

kann man hin und wieder mal gründlich reinigen

-auch, damit diese durch Moos nicht

rutschig werden.

dpa

BUCHTIPP: Peter Berg und Petra Reidel,

Naturstein im Garten, Das große Ideenbuch,

Becker Joest Volk Verlag, 39,90 Euro

Gesucht? Gefunden! bt24.de

Hans Hacker

Inh. Bernd Matusche

Am Bauhof 13 · 95445 Bayreuth

Tel. 09 21 / 4 14 84 · Fax 09 21 / 4 74 84

www.hacker-metallbau.de

Geräte, Ersatzteile & Service

Motorsäge

MS 170

statt € 239,--

nur € 199,--

Spitzel & Neise GmbH

An der Feuerwache 11

95445 Bayreuth

Tel. 0921/851844 · Fax 0921/851855

„Ihr Altgerät nehmen wir in Zahlung!“

Luhde-Bau GmbH

Bauen ist Vertrauen!“

Wittelsbacher Ring 20a

95444 Bayreuth

Tel./Fax: 09273/471

0170-3165575

Ihr Partner für

Neubau-, Umbau- und

Modernisierungsarbeiten

Anzeigen- und Abo-Service

0921-294294

Kurier-Hotline

Mo-Fr 7.30 –18Uhr

Sa 8–12Uhr

Wir fertigen und montieren:

Geländer aus Stahl und Edelstahl, Einfahrtstore,

Schiebetore, Garagentore, Zäune, Vordächer,

E-Antriebe, Terrassenüberdachungen

Reparaturen

Viele Beispiele auf

unserer homepage

Baumkronensicherung und mehr!

*Hier arbeiten nur

ausgebildete und

von der BG zugelassene

Baumkletterer!

■ Baumkronensicherung

■ Baumsanierung/

Verkehrssicherheit herstellen

Firma Weidner

„Wir bringen Leben in Ihren Garten“

Tel. 09 21-85 37 37

Mobil 01 75-2 77 15 30

■ professionelle Baumfällung

■ Pflanzenverkauf

■ Außenanlagenbau

21


Wände zu etwas

Besonderem machen

Unterschiedlicher könnten die Trends 2013/14 nicht sein: Entweder kommen Tapeten mit

„Blumenwiesen“ an die Wände oder Exemplare, die aussehen wie eine schäbige Betonwand. Und die

Alternative ist was für Mutige: Karos oder Gold, Kupfer und Ochsenblutrot mit barocken Mustern.

Filigrane Blüten schlängeln sich die Wand

empor. Mal sind sie dicht an dicht, dann

wieder breiter gestreut. „Tapeten mit floralem

Muster sind seit einigen Jahren beliebt“,

erläutert Ulrike Reich vom Deutschen

Tapeten-Institut in Düsseldorf. Neben

Apfelgrün und Koralle sei Wasserblau

besonders beliebt.

Solche blauen Motive finden sich etwa in

„Pure Elegance 2015“ des Tapetenherstellers

Erismann. Die asiatisch inspirierten,

zarten Blüten erinnern an das blauweiße

Porzellan der chinesischen Ming-

Dynastie. Blüten kommen aber nicht nur

alleine auf die Wand. Kombiniert werden

sie etwa mit geometrischen Formen wie

Blumenranken mit kleinen Karos. „Verknüpfungen

mit Streifen und Wellen kommen

beim Verbraucher ebenfalls gut an“,

berichtet Marcus Mattes von Erismann.

Die Deutschen sind bei der Gestaltung ihrer

Wände zuletzt mutiger geworden. Die

immergleiche Raufaser hat ausgedient. „Sie

war zweckmäßig, aber keinesfalls etwas

Fotos: Rasch/Kollektion Funky Flair

Karos als Hingucker -inder Regel werden dafür Wände ohne Fenster und Heizkörper ausgewählt.

Besonderes“, sagt der Designer Lars Contzen.

„Dabei kann eine Tapete wie eine Bühgenen

Individualität geworden.“ In seinen

pete sei gestiegen: „Sie ist Ausdruck der eine

sein.“ Genau das haben die Verbraucher

erkannt, und der Stellenwert der Ta-

Kollektionen finden sich etwa stilisierte

Kleeblätter.

Hirtengarten 5

95494 Gesees/Forkendorf

Tel. 09201/458

Fax 09201/7 98 79

Die

Malermeister

Anstriche · Tapezierarbeiten

Kunststoffputze · Vollwärmeschutz

Gerüstbau und Fassadenanstriche

Raum- und Fassadengestaltung

Restaurierungsarbeiten

Wärmedämmung

Sondertechniken

www.foerster-diemalermeister.de

Malerbetrieb Weiss

Waldhüttenstrasse 40 · 95500 altenplos

telefon: 09203/68718 · telefax: 09203/68733

eMail: Malerbetrieb.Weiss@t-online.de

zuverlässige, kompetente Beratung und Ausführung

22


Barocke Opulenz ist ein weiterer Trend.

Foto: DTI/Marburg

Körbe als zusätzlicher Wandschmuck. Foto: heine.de

Statt nur als dekoratives Element zu dienen,

ist die Tapete heute gestalterisches Mittel,

das einen Raum dominieren kann“, so der

Designer, der als Pionier der grafischen Tapete

gilt. Jörn Kämper von A.S. Création bestätigt

das: „Noch vor wenigen Jahren sollte

die Tapete nicht auffallen. Heute ist das Gegenteil

erwünscht.“ Wie die Mode sei die

Tapete Mittel zum Ausdruck der Persönlichkeit

geworden. Deswegen hat der Tapetenhersteller

gemeinsam mit dem Modelabel

Versace eine Kollektion auf den

Markt gemacht. Die Kollektion mit Namen

„Versace“ zeigt prunkvolle Ornamente im

Barockstil in Schwarz und Gold auf ochsenblutroten

oder royalblauen Hintergründen.

Marburg setzt die kupferfarbene Kollektion

„La Veneziana“ mit einer Chaiselongue vor

derWandinSzene.

Eine Rolle kostet 80 Euro. Die Deutschen

sind bereit, für Tapeten tiefer in die Tasche

zu greifen. Das zeigen die Umsatzzahlen:

Während die Anzahl der verkauften Rollen

2012 im Vergleich zum Vorjahr leicht zurückging,

stieg der Umsatz in Deutschland

umzweiProzentauf142MillionenEuro.

Die Tapeten kleiden aber nicht mehr unbedingt

einen ganzen Raum. „Statt an allen,

wird die Tapete nur an einer Wand im Raum

angebracht, die als Hingucker dient“, erklärt

Reich. Idealerweise ist das eine fensterlose

Wand, an der keine hohen Schränke stehen.

„Für die restlichen Wände gibt es passende,

unifarbeneTapeten“,soReich.

Täuschend echt: Luigi Colani kreiert Tapeten, die

wie Metallverkleidungen aussehen. Foto: DTI/Colani

Wer weder Blumen noch barocke Muster

mag, hat eine trendige Alternative zur Auswahl.DerShabby-SchickbringtdenCharme

von Industriehallen ins Wohnzimmer. Besonders

beliebt sind laut Reich Tapeten, die

aussehen wie eine Betonwand -etwa in der

Kollektion „Factory“ von Rasch. Luigi Colani

setzt mit „Visions“ geschwungene Linien auf

einen kupferähnlichen Hintergrund. Alternativen

sind Vliese, die Metall- oder Steinverkleidungenimitieren.

Zudem feiern die Designs der 50er bis 70er

Jahre ein Comeback. „Nachdem die modern

interpretierten Retromuster in den vergangenen

Jahren bereits die Wände von Szenebars

zierten, halten sie nun Einzug in die privatenvierWände“,erläutertUlrikeReich.dpa

? Farbenwechsel ?

Wir mischen Ihnen

Farben

in allen Tönen

Wand-, Fassaden-

Farbe, Lack, Lasur

des Regenbogens

Moritzhöfen 17 · 95447 Bayreuth

Tel. (0921) 63380 · Fax (0921) 56823

Maler-, Lackier-, Tapezierarbeiten • Trockenbauarbeiten

Fassadenrenovierungen • Wärmedämm-Verbundsysteme

BIRKELBACH

Malergeschäft –Trockenbau

95460 Bad Berneck-In der Schmelz 13

Tel. 09273/6442 · Fax 09273/5258

Wer aufhört zu werben,

um Geld zu sparen, kann ebenso

seine Uhr anhalten, um Zeit zu sparen.

-Henry Ford -

Ausführung sämtlicher Malerarbeiten

Malergeschäft

Inh. Hans Babin

Kurt Thau Malermeister

95445 Bayreuth · Dr. Herrmann-Körber Str. 7

Tel. 0921/64234 · Fax 0921/560183

Maler- & Lackierarbeiten . Schimmelsanierung

Ihr neuerMalermeister

in Heinersreuth/Altenplos!

Tel.: 09203 686474

mobil: 0170 8593355

waldemar.rosenauer@t-online.de

www.malermeister-rosenauer.de

23


Beim Design ist immer mehr Individualität gefragt -neben Stahl gehören Holz und Edelstahl zu den bevorzugten Werkstoffen. Kombiniert man diese, ergeben

sich vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten.

Fotos: Streger, Fuchs

Frühe Treppenplanung zahlt sich aus

Im Herbst und Winter entstehen die Pläne

fürs nächste Jahr, damit es gleich im

Frühjahr losgehen kann: Spatenstich und

Fundament, Richtfest, Innenausbau und

schließlich der Einzug ins neue Eigenheim.

Dabei sollte gerade die Treppe

frühzeitig mit einbezogen werden: Zu

Beginn steht die Entscheidung über Größe

und Form. Ob gewendelte- oder geradläufige

Treppe, mit oder ohne Zwischenpodest

-möglich ist fast alles. Entscheidend

für einen bequemen Aufstieg

ist der Steigungswinkel, der sich aus Höhe

und Tiefe der Stufen ergibt. Eine steile

Treppe spart zwar Platz, aber neben den

Bauvorschriften zählt auch der Komfort:

Viele Menschen empfinden einen Steigungswinkel

von mehr als 45 Grad als

anstrengend. Dagegen erweist sich der

Auf- oder Abstieg bei weniger als 27 Grad

als mühsam und zeitraubend. Treppenbauer

empfehlen einen Wert dazwischen

und berechnen die erforderliche Anzahl

von Stufen für den persönlich optimalen

Komfort -auch für Kinder und Senioren.

Während der Bauphase benötigen

Handwerker eine sichere Geschossverbindung.

Diese Rohbautreppe kann man

leihen oder aber man lässt gleich zu Beginn

tragende Teile der endgültigen

Treppe einbauen. Bei Treppen mit Stahlwangen

werden diese, mit einer Rostschutzgrundierung

versehen, eingebaut

und mit Baustufen belegt, empfindliche

Teile wie Edelstahlhandläufe mit

Schaumpolster geschützt. Ist der Innenausbau

fertig, tauschen die Monteure die

Baustufen gegen die endgültigen Stufen

aus. Das praktische Prinzip haben manche

Hersteller auch auf einige Holztreppenmodelle

übertragen: Bei diesen

Treppen sind die Treppenwangen mit

Folie überzogen, um sie so vor Beschädigungen

zu schützen. Stufen werden leihweise

zur Verfügung gestellt.

red

be su che n Se i uns im Internet

walk on art

Treppenbau Heinlein

Flyn

igsteps

Friedrich Heinlein Hintergereuth 40

95491 Ahorntal Fon: 09246 /989037

mail: info@treppenbau-heinlein.de

http: www.treppenbau-heinlein.de

Denn gutes muss nicht teuer sein!

Ind ii vduel ler Tre ppe nba u fü r Je derman

n

Holztreppenbau

FISCHER

Oberaichamühle 1 · 91281 Kirchenthumbach

Telefon 09647/8283 · Fax 09647/8285

Wir fertigen für sie Massivholztreppen

24


Foto: Sunshine

Paradies hinter Glas

Ein Wintergarten ist besonders im Winter schön -dann lebt man möglichst nahe der Natur, ohne

der Kälte ausgesetzt zu sein. Wer das in ein paar Monaten nutzen will, muss das gläserne Paradies

spätestens jetzt planen und bauen.

Im Wintergarten ist das ganze Jahr über

Sommer. Selbst wenn vor dem Glas

Schneestürme toben, hinter dem Glas gedeihteinesommerlichgrüneLandschaftvoll

zarter Blüten und betörender Düfte. Oder

der Wintergarten ist Teil des Wohnraums.

„Der erste Planungsschritt ist immer die

Definition der Nutzung“, sagt daher Jan

Schüsseler von der Architektenkammer

Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf. Denn

je nachdem, ob er als lichtdurchfluteter

Wohnraum, als gartennaher Sitzplatz für die

Vor- und Nachsaison, als Lebensraum für

exotische Pflanzen oder als Winterquartier

für empfindliche Kübelgewächse genutzt

werden soll, müssen Hausbesitzer den Wintergarten

unterschiedlich planen.

„Besonders beliebt sind in den vergangenen

Jahren Konstruktionen aus Aluminium“,

sagt Steffen Spenke, Vorsitzender des

Bundesverbandes Wintergarten in Berlin.

Das Material benötige wenig Pflege. „Gerne

werden auch Kombinationen aus Aluminium

und wohnlichem Holz eingesetzt.“

Die tragende Konstruktion aus Holz ist nach

innen sichtbar. Außen ist sie mit einer Wetterschutzschicht

aus Metall versehen.

Kunststoff wird nach Auskunft des Experten

aufgrund der geringen Tragfähigkeit am

ehesten für die Fenster verwendet.

25


Als Grundfläche empfiehlt Spenke mindestens

15 bis 25 Quadratmeter. Je größer

die Fläche ist, umso vielfältiger sind die

möglichen Bauformen. Ein Wintergarten

kann rechteckige oder mehreckige Grundrisse

haben, die frei in den Garten ragen. Er

füllt einen rechten Winkel zwischen zwei

abgesetzten Gebäudeteilen oder zieht sich

um eine Ecke des Wohnhauses. Er kann ein

gerades Pultdach, Erker oder Giebel haben.

„Man muss sich allerdings darüber im Klaren

sein: Je aufwendiger die Konstruktion

ist, umso kostenintensiver und fehleranfällig

wird sie“, warnt Thomas Weber vom

Regionalbüro des Verbandes Privater Bauherren

(VPB) in Fulda. Das ist auch die Erfahrung

von Peter Struhlik, öffentlich bestellter

und vereidigter Sachverständiger für

Wintergärten aus Minden: „Die wenigsten

Fehlerquellen birgt ein kastenförmiger Anlehnwintergarten

mit einem Pultdach, das

unterhalb der Dachrinne endet und dessen

Stützen auf einer Sohlplatte aufgebaut werden.“

Diese sollte höher oder in gleicher

Ebene mit dem angrenzenden Terrain lie-

Je größer die Fläche eines Wintergartens ist, umso vielfältiger sind die möglichen Bauformen. Experten

empfehlen als Grundfläche mindestens 15 bis 25 Quadratmeter.

Foto: Sunshine

gen. Grundsätzlich gilt: Je weniger Anschlüsse

es an das Haus gibt, desto un-

Zwar soll er lichtdurchflutet sein, doch die

gendste am Wintergarten: Er ist aus Glas.

problematischer ist der Anbau eines Wintergartens.

Denn durch fehlerhafte Dicherträgliche

Hitze. „Die Sonneneinstrahlung

pralle Sommersonne erzeugt auch fast untungen

kann Wärme entweichen oder Wasser

eindringen. Viele stört das Nahelie-

Architekt

muss sinnvoll begrenzt werden“, sagt daher

Schüsseler.

Einladung zur Hausmesse

in Bayreuth

mit Fachprogramm und

Neubaubesichtigung

Hausmesse in Bayreuth

Am 10. und 11. Oktober 2013 fi ndet eine Hausmesse in unserer

Niederlassung Bayreuth statt.

An beiden Tagen bieten wir unseren Kunden ein interessantes

Fachprogramm mit Vorträgen und präsentieren unseren Neubau.

• am 10. Oktober 2013 mit Dräger Road Truck

• Fachvorträge zu aktuellen Neuheiten an beiden Tagen

Das Cabrio ®

unter den Wintergärten.

Für Dach, Balkon und Terrasse.

Handwerklich und individuell nach Maß gefertigt.

Der Ort der Ruhe, Entspannung und Erholung

, p g

Fordern Sie noch heute

Informations-Material an.

Einfach anrufen!

Öffnungszeiten: Mo – Do 7.30 – 17.00, Fr 7.30 – 14.00 Uhr

E-Mail: info@telle.de oder telle-bt@telle.de

Standort Bayreuth

Erwin Telle GmbH . Carl-Kolb-Straße 2 . 95448 Bayreuth

Tel (09 21) 7 26 54-0 . Fax (09 21) 7 26 54 22

Kultur, Politik und Wirtschaft:

Was läuft, steht im Kurier.

26


„Das geht am einfachsten mit einer innen liegenden Beschattung.“

Auch die Be- und Entlüftung ist wichtig. „Unerwünschte

Wärme muss durch Öffnungen im oberen

Bereich abgeführt werden, Frischluft im Sockelbereich

nachströmen können“, erläutert Schüssler.

Wird der Wintergarten ganzjährig genutzt, braucht er eine

richtig dimensionierte Heizung. Wird diese mehr als

vier Monate im Jahr genutzt, dann muss der Wintergarten

die aktuelle gültige Energieeinsparverordnung (EnEV)

erfüllen. Mancherorts und je nach Bauweise kann es Einschränkungen

von den Behörden geben. Oder es ist eine

Baugenehmigung nötig. Interessenten sollten sich daher

vor den Planungen beim örtlichen Bauamt nach Auflagen

erkundigen.

Mit all diesen planerischen Details ist ein Laie oft überfordert.

Auf den Internetseiten der beiden großen Unternehmensorganisationen,

Bundesverband Wintergarten

und Fachverband Wintergarten, sind Fachbetriebe und

Lieferanten aufgelistet. Aber die Suche ist kompliziert.

„Sie brauchen dabei alle möglichen Gewerke wie den

Fensterbauer, den Dachdecker und den Experten für Klimatechnik“,

sagt der Sachverständige Struhlik. Das Spezialwissen

all dieser Fachleute könne ein Betrieb nur durch

den Einsatz von entsprechenden Subunternehmern gewährleisten

oder durch vieljährige Praxis erwerben. Beides

kann ein Bauherr nur schwer überprüfen.

Aber er könne versuchen, die Qualität der Firma zu hinterfragen.

„Man sollte sich auf jeden Fall Referenzobjekte

benennen lassen, die mehr als eine Saison hinter

sich haben“, sagt VPB-Experte Weber. „Auch wenn jeder

Wintergarten ein individuelles Bauwerk ist -man bekommt

zumindest ein Gefühl für die Zufriedenheit der

Kunden und erfährt, wie eine Firma mit Problemen umgeht.“

Hinzu kommt: Wenn ein Fachbetrieb beauftragt wird, gibt

es keinen unabhängigen Kontrolleur. Mehr als die Hälfte

der Streitigkeiten, zu denen später ein Sachverständiger

hinzugezogen werde, resultieren nach Angaben von

Struhlik aus Problemen mit der Abdichtung. Das kann etwa

der Fall sein zwischen senkrechten Elementen und

der Bodenplatte. Hier kann Wasser eindringen und

schlimme Schäden verursachen.

Was Verbraucher selbst tun können, ist, sich einen Überblick

über Möglichkeiten und Angebote mithilfe der Internetseiten

von Fachverbänden und Herstellern sowie

der Kataloge zu verschaffen. Was umsetzbar ist, gibt der

Grundriss des Hauses vor. Es sollte mit dem Wintergarten

eine harmonische Einheit bilden.

dpa

INFO:

Checkliste für den Wintergartenbau unter

http://dpaq.de/GvPP8

Zeit für Ihren

WINTERGARTEN!

Wir beraten Sie ausführlich und kompetent und nehmen uns Zeit für Ihre

individuelle Baumaßnahme. Beste Qualität mit erstklassigen Service!

Info-Mappe „Wintergartenträume“

jetzt kostenfrei anfordern!

Mühlgasse 20 | 92681 Erbendorf

Tel.: (09682) 12 18 35 8890 oder oder unter unter

www.banrucker.de

95519 Vorbach, Poststraße 2

Telefon 09205/333 · Fax 1355

Eisermann

Sonnenschutztechnik

• Rolladen

• Jalousien

• Markisen

• Planung

• Verkauf

• Reparatur

und Wartung

• Wintergartenbeschattung

Hüppe-Service-Center

• Garagentore

• Rolltore

• Sektionaltore

• Innenbeschattung

• Folienrollos

• Dachflächenrolläden

• Terrassenglasüberdachung

• Allwettermarkisen

Hornungsreuth 25 · 95512 Neudrossenfeld

Tel. 09203/688455 od. 0160/7328628

27


Stoffe/Fotos: Saum &Viebahn

Leuchtend, luftig, leicht: In der neuen Deko- und Gardinenstoffkollektion von Saum und Viebahn aus Kulmbach dominieren knallige Farben.

Ihre Immobilienanzeige im Kurier

Anzeigenannahme unter: 0921-294294

Reste Stube – Der Stoffladen

Bayreuth · Kirchgasse 5 · Tel. 0921/64828

Inh. Sonja Preuß

Stoffe für alle Gelegenheiten

Gardinen in großer Auswahl

Sonderveröffentlichungen im Kurier

Sonnenschutz

www.sonnenschutz-gebhart.de

Schöne

Aussichten

für Ihr Zuhause

Geben Sie geplante Sonderveröffentlichungen zu Jubiläen,

Veranstaltungen, Eröffnungen, Umbauten oder anderen

Aktionen dem Verlag bitte mindestens 14 Tage vor

Erscheinen bekannt: Tel. 0921-294 121

nordbayerischer-kurier.de

Georg-Hagen-Straße 8•95466 Weidenberg

Tel.: 09278/8303•Fax: 09278/8033

info@gardinen-gebhart.de •www.gardinen-gebhart.de

28


Farbe gegen

den Blues

Mit welchen Farben, Mustern und

Materialien in der kommenden

Saison Fenster und Räume erstrahlen

können, wird jährlich auf der

Frankfurter Messe „Heimtextil“, der

weltweit größten Fachmesse für

Wohn- und Objekttextilien, vorgestellt.

Besonders beliebt sind derzeit

Ton-in-Ton-Dekore. Für gute Laune

im trüben Herbst sorgen kräftige

Farben –inder aktuellen Kollektion

von Saum und Viebahn aus Kulmbach

sind beispielsweise die Farbfamilien

Pink bis Beere, Petrol bis

Blau und Schwefelgelb bis Grün

vertreten. Aber auch bei den dezenten

Farben –wie etwa Hellgrau,

Steingrau, Anthrazit oder Lehm,

Honig und Gold –wird Ton-in-Ton

kombiniert. red Neben Barockornamenten zählen auch Streifen zu den gefragten Dekoren.

Gardinennähstube

Große Auswahl an

Gardinen-Stoffen

und Tapeten

Kulmbacher Str. 2, 95500 Heinersreuth

Tel. 0921/7931494

Große Auswahl an Gardinen-Stoffen

und Tapeten

Hauptstr. 38b, Pegnitz, Tel. 09241/992070

Schöne

Aussichten

für Ihr Zuhause





29


Raum im Raum

Rückzugsmöglichkeit Sessel: Die Wände des „Prooff Ear Chair“ sind besonders hoch.

Foto: Prooff

Wie kleine Räume wirken die neuesten

Sessel auf dem Markt: Ihre Wände sind

besonders hoch, teils absorbieren die

Materialien die Geräusche von außen.

Wer sich auf das bequeme Polster eines

„Privacy Chairs“ zurückzieht, kann sich

vom Rest des Geschehens im Zimmer abschirmen.

Ursprünglich haben die Designer

übergroße Sessel mit mehr Privatsphäre

für Büroräume oder Hotellobbys

entwickelt. Die neuen Sofas und Sessel

sind allerdings auch für das private, häufig

offene Wohnen eine interessante Einrichtungsalternative.

dpa

Trockenbauarbeiten

Fenster

DeckenBödenInnentüren

Inh. Christian Hoderlein

Marktplatz 7 – 91257 Pegnitz/Trockau

Tel. 09246/980935, Fax 09246/9889951

Mobil: 0160/1531604

Haustüren

IhreLebensräume vonuns gestaltet,

gerne entwerfen und fertigen

wir auchIhreindividuellen Möbel!

Kirchenweg 2

91257 Pegnitz/Troschenreuth

Tel.: 09241-2934

Fax: 09241-7560

info@schreinerei-wolf.com

www.schreinerei-wolf.com

Bodenbeläge

Auch Vinylböden

finden Sie bei uns

Wirbauen Ihr Haus aus.

Dachgeschossausbau ITrennwände IBrandschutzsysteme I

Parkettböden IHolz- und Gipsdecken IGlastüren Iuvm.

WWW.FRESH-BAYREUTH.DE

Steininger

Trockenbau

DECKE / BODEN / WAND

Bayreuther Str. 66 | 95469 Speichersdorf | Telefon 01 76 / 63 19 88 26 | www.steininger-trockenbau.de

INNENAUSBAU

Wüstenstein 74

91346 Wiesenttal/ Fränk. Schweiz

Tel. 09196/1495

30


Foto: Velux

Keine Chance für dicke Luft

Wer in der Vergangenheit von undichten Rahmen und alten Isolierverglasungen „verwöhnt“ wurde

–Lüften war nahezu unnötig, da es sowieso ständig zog –, der sollte nach dem Kauf neuer Fenster

und Türen nicht in alte Verhaltensmuster zurückfallen.

NeueFenstersindhochenergieeffizientund

reduzieren die Nebenkostenabrechnung

merklich. Ihre Dichtigkeit bedingt aber auch

ein angepasstes Lüftungsverhalten, sonst

hält im schlimmsten Fall der Schimmel Einzug

in die Wohnung, erklärt der Geschäftsführer

des Verbandes Fenster +Fassade

(VFF), Ulrich Tschorn.

Die Geheimformel für ein gutes Raumklima

lautet „kontrolliert und bedarfsgerecht

lüften“. Dies kann auf vielerlei Art und

Weise geschehen: klassisch per Hand, mittels

in die Fenster integrierter Fensterlüfter

oder durch automatisierte Elemente, die

kostbare Zeit und noch mehr Geld sparen.

Per Hand sollte gelüftet werden, wenn Gerüche

oder feuchte Luft in der Wohnung

auftreten.

Bei stark erhöhter Luftfeuchtigkeit –nach

dem Duschen oder Kochen – wird der

Hausbewohner in der Regel selbst merken,

dass es frischer Luft bedarf. „Liegt die

Luftfeuchtigkeit im kritischen, aber noch

nicht merklich fühlbaren Bereich, kann ein

Hygrometer helfen. Zeigt es mehr als 60

Prozent Luftfeuchte an, wird es höchste

Zeit für die Wohnungslüftung“, erklärt

Tschorn.

Von stundenlang gekippten Fenstern rät

er ausdrücklich ab: „Im Winter kühlen dadurch

die Räume viel zu sehr aus, es kann

Feuchtigkeit im Bereich zwischen dem

Fenster und dem Mauerwerk entstehen.“

31


· Fenster in Holz u. Holz-Alu

· Passivhausfenster

· Wintergärten

· Haus- u. Zimmertüren

· Altbausanierung

· Denkmalschutz

· Austausch von

Verglasungen

Umgezogen? Ihr Kurier zieht mit.

Adresse und Bankverbindung ganz einfach online ändern.

www.aboservice.nordbayerischer-kurier.de

grellner

energiesparen durch

vorbaurolladen

einbruchshemmung

durch rolladenmotore

bayreuth, schlehenbergstr. 11, Tel.: 09209/612, www.grellner.de

Gesucht? Gefunden! bt24.de

45

Jahre

FENSTER · ROLLLADEN · TÜREN · MARKISEN

INSEKTENSCHUTZ · WINTERGÄRTEN · SONNENSCHUTZ

95517 Emtmannsberg

Dorfstraße 11, Tel. 09209/989-0

Mo.-Fr. 8-12, 13-17 Uhr

Samstags 9-13 Uhr

95692 Konnersreuth

Gersteiner Str. 59, Tel. 09632/92310-0

Sparen durch bessere Dämmung!

Mit Aktionsglas U g 0,5

zum Preis von U g 0,7

mehr Sicherheit

mehr Wärmedämmung

mehr Dichtigkeit

mehr Sicherheit

mehr Wärmedämmung

mehr Dichtigkeit

bewa-Fenster

bärenstark

info@rollo-raab.de • www.rollo-raab.de

In der Küche über der Arbeitsplatte oder an schlecht zugänglichen

Stellen ist es notwendig, an allen anderen Fenstern bringt es mehr

Komfort: das Öffnen per Knopfdruck.

Foto: Roto-Frank

Etwas komfortabler als das klassische Lüften per Hand sind

in die Fenster integrierte Fensterlüfter, die eine nutzerunabhängige

Lüftung sicherstellen und Feuchteschäden

verhindern. Sie können nachgerüstet werden oder sind in

neue Fenster integriert –unauffällig über, unter oder seitlich

am Fenster und im Fensterprofil. Noch leichter geht

das Lüften mit automatisierten Elementen. „Diese öffnen

je nach Bedarf Fenster und Fenstertüren und regeln je nach

Typ auch die Heizung herunter. Sensoren messen zuvor

die Raumtemperatur, die Luftfeuchte oder auch den CO2-

Gehalt der Raumluft. Außerdem besteht die Möglichkeit,

auch die Sonnenintensität, die Windverhältnisse und aufkommenden

Regen sensorisch zu erfassen und so die Lüftung

optimal zu steuern“, so Tschorn. Diese Variante wird

häufig in Bürogebäuden eingesetzt. Im Privathaushalt erobert

die dezentrale Lüftung mit Wärmerückgewinnung in

Verbindung mit Sensorik,

am Fenster unten, seitlich

oder oben angebracht, die

Gunst der Haus- und Wohnungsbesitzer.

Ein technisches Highlight für

beide Einsatzbereiche sind

von vielen Fensterfachbetrieben

angebotene Raumluftfühler,

die sogar auf

flüchtige organische Verbindungen

beziehungsweise

Gase (VOCs) reagieren

können, die die

Wie von Zauberhand: Integrierte

Fensterlüfter sorgen für

Raumluft erheblich verschlechtern.

red Luftaustausch. Foto: Hautau

32


GmbH

Freuen Sie sich auf Ihre neuen Fenster und Türen -wir erledigen den Rest!

Ihre Vorteile auf einem Blick:

Kompetente, neutrale Beratung

Planung/Produktion nach Aufmaß

Moderne Energiespar-Fenster u. -Türen aus

Holz Kunststoff Aluminium Holz/Alu

Fertigung mit Hilfe modernster Technik

Präzise Montage durch hauseigene Teams

Alle notwendigen Leistungen sind in

unserem Komplettpreis enthalten.

Wir geben Ihnen Preissicherheit durch

Fixpreise. Bei uns kennen Sie die Kosten -

vor Auftragserteilung -bis auf den Cent.

Schneller zuverlässiger Kundendienst

Eigene Produktion!

Geben Sie geplante

Sonderveröffentlichungen

zu Jubiläen, Veranstaltungen,

Eröffnungen, Umbauten oder

anderen Aktionen dem Verlag

bitte mindestens 14 Tage vor

Erscheinen bekannt:

Tel. 0921-294 121

AchenbachFensterbau GmbH

Reinersreuther Str.10·95239 Zell

Telefon 09257/941-0

www.achenbach-zell.de

FENSTER

HAUSTÜREN

ROLLLÄDEN

KUNDENDIENST

nordbayerischer-kurier.de

Zeitung lesen heißt Bescheid wissen.

Sprechen Sie mit unseren

Vertragspartnern, es ist Ihr Vorteil!

95138 Bad Steben

Tel.: 09288/97490

Fax: 974990

07922 Tanna

Tel.: 036646/280-0

Fax: 280-29

95466 Weidenberg

Tel.: 09278/1720

Fax: 1525

Besuchen Sie unsere

moderne

Ausstellung!

Fenster u. Türen

Insektenschutz

Sonderpublikationen

Reparaturverglasungen

Dachfenster

Rollos

Holzdecken

Einbaumöbel

Parkett u.

Laminat

Küchen

Markisen

Fenster u. Türen - Insektenschutz

Rollos -Markisen -Dachfenster

Reparaturverglasungen -Holzdecken

Parkett u. Laminat - Einbaumöbel

Küchen

Schreinerei

Liebmann

& Stark

Markgrafenstr. 7

95497 Goldkronach

Tel. :09273/6061

Fax :09273/6428

www.liebmann-stark.de

info@liebmann-stark.de

Abverkaufsaktion

Musterhaustüren

Aktionspreise

auf Haustüren

Baustoffe

Hörmann Ausstellungstüren

GrößeB=1.100 mm xH=2.100 mm,

in unterschiedlichen Ausführungen*.

z.B.

Hörmann TopPrestige 659, weiß

elektr. Türöffner,Griffstange lt.Abbildung,

sandgestrahltes Motivglas,u.v.m.

Listenpreis:4.244, 73 €

Biszu

50%Rabatt

auf den Listenpreis.

· Haustüren Thermosecur

bis UD-Wert 0,80 W/m 2 K

· Fenstersysteme

· Insekten- und Pollenschutz

Transpatecgewebe 140 % mehr Luftdurchlass

· Markisensysteme über 500 Stoffe

· Rollladensysteme

· Terrassendachsysteme

· E-Motore und Steuerungssysteme

· somfy io-homecontrol

(Funktechnologie mit Rückbestätigung)

Perfekte InsektenschutzGitter.Nach Maß.

1301477|03-13-LV

optional:

Lieferungund Montage

(ohne Elektroinstallation)

Festpreis:248,– €

*solange der Vorrat reicht.

Aktionspreis

2.122,–

BayWaAG

Baustoffe

Bühlstr. 14

95463Bindlach

Telefon +499208690-0

Telefax +499208690-40

www.baywa.de/bindlach

Am Briefzentrum 3 • 95448 Bayreuth • Tel.: 0921-792320 • www.wigro-bayreuth.de

33


Im Teich 15

91235 Velden

Tel (09152) 7330

www.VIG-Tueren.de

Mo. -Fr.: 8-17 Uhr

Samstag 9-12 Uhr

Schausonntag 14-16

Ihr kompetenterTürenfachhändler

mitmoderner Ausstellung von:

• Mehr als 80Innentüren

• Haustüren aus Aluminium und Holz

• Designerstudio (Türen &Parkett)

• Ganzglasduschen

• Garagentore

Dachfenster ?

www.gabler-bayreuth.de

oder

Telefon 09 21/6 28 53

Türen,

Sperrholz

Paneele,

Fertigparkett,

Laminat, Kork

Tür- und Fensterbeschläge

Werkzeuge

Möbelbeschläge

Außenfensterbänke

Holzlacke und

Maschinen

Sicherheitstechnik Lasuren

Aktuelle Werkzeugangebote

Protool Kompakt-Akkuschlagbohrschrauber

PDC 18 mit 1,5 Ah Akku und festem

13 mm Bohrfutter St. 298,00 €

Fein Multimaster Limited Edition

Das Kompakt-Set mit umfangreichem

Zubehör im Werkzeugkoffer St. 279,00 €

Scheppach Hobelmaschine hms 200

m. Abrichttisch L770 x B 420 x H 450mm

Motor 230 V, 1,25 kW St. 259,00 €

Besuchen Sie unsere neue Laminat-, Parkettund

Korkstraße - sowie unsere große Werkzeugausstellung

Vermerk: Preis incl. 19 % MWST - solange Vorrat

reicht

Aktuelle Parkettangebote

Parkett Schiffsboden Eiche natur weiß geölt,

uniclic+stirnclic 2200x189x15 mm qm 28,50 €

Parkett Landhausdiele Lärche natur

astig, gebürstet , gelaugt und geölt

Uniclic+stirnclic 2000/1920x161x15mm qm 29,95 €

Parkett Landhausdiele Eiche rustikal astig,

gebürstet, geölt Uniclic+stirnclic

1860x148x15mm qm 31,50 €

Parkett Landhausdiele Eiche Terrabraungeölt,

handgsägte Oberflächenstruktur

Uniclic + stirnclic 1860x189x15mm qm 29,95 €

Neu in unserem Warensortiment !!

Für Ihre Außenflächen - Terrassendielen von

Relazzo und Kovalex aus WPC Material -

„ Die Alternative zur Holzterrassendiele“

Purrucker Handwerksbedarf GmbH

seit über 90 Jahren

Ihr Partner für den Innenausbau in Bayreuth, Bindlacher Str. 4a.

Hier bekommen Sie als Handwerker und Endverbraucher alles

aus einer Hand für den Innenausbau.

Unser reichhaltiges Warensortiment umfasst Innentürelemente,

Bodenbeläge, Paneele, Küchenarbeitsplatten, Innen- und Außenfensterbänke,

Span- und Möbelbauplatten, Tischler- und

Sperrholzplatten, Tür- u. Fensterbeschläge, Sicherheitstechnik

für Türen u. Fenster, Bodentreppen, Dachfenster, Briefkästen,

Möbelbeschläge, Möbelgriffe, Maschinen, Elektrowerkzeuge,

Handwerkzeuge, Holzlacke, Lasuren und Klebstoffe.

Unser Service für Sie!

Fachberatung – Holz- und Fensterbankzuschnitte – Farbmischanlage

– Lieferservice gegen Frachtpauschale – Unsere neu

gestaltete Bodenbelags- und Innentürenausstellung mit neuen

Elementen, sowie unsere Fertigparkett – Laminat – Korkstraße

bietet Auswahl in großer Vielfalt!!

Öffnungszeiten von Montag bis Freitag 7.30 bis 17.00 Uhr und

Samstag von 9.00 bis 12.00 Uhr möglich.

Beratungstermine sind auch außerhalb der Geschäftszeiten

nach Vereinbarung möglich.

Und so finden Sie uns:

Direkt an der A 9 BAB Nürnberg – Berlin, Autobahnausfahrt

Bayreuth Nord – Richtung, Bindlach und an der Stadtgrenze

links in das Gewerbegebiet Bindlacher Straße

Ein Bollwerk in Betonoptik

Vorgestellt auf der diesjährigen „Bau“ in München: Neben Massivholz und naturnahen

Designs waren auch Betonoptiken ein Thema bei Haustüren. Während die kühle

Variante eine moderne Architektur unterstreicht, wird Holz als warmer Kontrast eingesetzt.

Haustüren können heute mit E-Türöffner, Funkschlüssel oder Fingerprint-

Systemen ausgestattet werden. Auch ein automatischer Türantrieb ist möglich. Dieser

wird verdeckt im Türblatt eingebaut und lässt sich einfach durch einen Handsender

ansteuern. Damit ist ein berührungsloser Zugang ins Haus möglich. red/Foto: Kneer

34


Sicherheitsglas macht es

Einbrechern schwerer

Wer seine Fenster vor Einbrüchen schützen möchte, sollte

Modelle mit einer ordentlich befestigten Scheibe und widerstandsfähigen

Schließeinrichtungen wählen. Darauf

weist Ulrich Tschorn vom Verband Fenster +Fassade (VFF)

hin. Als sicher gelten Fenster, wenn sie mit dem Rahmen

verschraubte Schließbleche, einen drehgehemmten Griff

mit Aufbohrschutz und aufhebesichere Pilzkopfzapfen in

mehreren Ecken haben. Fenster in Privathäusern sollte zur

Sicherheitsklasse RC 2(für Resistance Class) gehören.

Haustüren sollten mit aufbohrsicheren Schlössern beziehungsweise

automatisch verriegelnden Mehrfachschlössern

ausgestattet sein. Gut seien auch massive Verriegelungen

und verdeckt liegende Drehbänder. Auch bei Türen

empfiehlt Tschorn Modelle der Sicherheitsklasse RC 2.

Je länger ein Einbrecher an einer Tür oder dem Fenster Zeit

braucht, umso größer ist das Risiko, dass er entdeckt wird,

erläutert Ulrich Tschorn. Braucht er hier zu lange, wende

er sich eher einem anderen Haus zu. Das belege die polizeiliche

Kriminalstatistik 2012: Gut 39 Prozent der gemeldeten

Fälle waren Einbruchversuche.

Auch Verbundsicherheitsglas (VSG) können Einbrecher

nicht so leicht einwerfen. Hierbei unterscheidet die Branche

zwischen den Sicherheitsklassen P1A bis P5A, die einen

Durchwurf hemmen können. Noch stärker sind die Klassen

P6B bis P8B, die einen Durchbruch verzögern sollen. Wer

sich im Privathaushalt vor Einbrechern schützen will, sollte

Glas der Sicherheitsklassen ab P5A wählen, rät Jochen

Grönegräs vom Bundesverband Flachglas (BF). dpa

Dreifaches Fensterglas

senkt Heizkosten

Wie gut ein Fenster es schafft, Wärme im Raum zu

halten, gibt der Wärmedurchgangskoeffizient

(Ug-Wert) an. Hier gilt grundsätzlich: Je kleiner der

Wert, desto geringer der Wärmeverlust, und umso

geringer sind auch die Heizkosten. Laut Bundesverband

Flachglas schaffen fortschrittliche Dreifachverglasungen

einen Ug-Wert von etwa 0,7 Watt pro

Quadratmeter und Kelvin (W/m²K). Zum Vergleich:

Die früher übliche Einfachverglasung hat einen Wert

von 6W/m²K.

dpa

NEU

NEU

AFINO-one

Aktion bis11.10.13 AFINO-one

3-fachWärmeschutzverglasung

Weru-KlimaTherm mit Condense-

Stop Aktion oder abschließbarer bis31.07.13 Griff,

Sicherheitsbeschlagfür 3-fachWärmeschutzverglasung WK 1,

Aushebel-Stop Weru-KlimaTherm waagrecht mit Condense- und

Sicherheits-Stahlverschraubung

Stop oder abschließbarer Griff,

ohne Sicherheitsbeschlagfür Mehrpreis gegenüber WK der 1,

Standardausstattung

Fenster +Türen

Bismarckstr.73, 95444 Bayreuth

Telefon 0921/5070090, Fax-92

Internet: www.pauscher.de

45

Jahre

FENSTER · ROLLLADEN · TÜREN · MARKISEN

INSEKTENSCHUTZ · WINTERGÄRTEN · SONNENSCHUTZ

95517 Emtmannsberg

Dorfstraße 11, Tel. 09209/989-0

Mo.-Fr. 8-12, 13-17 Uhr, Sa. 9-13 Uhr

95692 Konnersreuth

Gersteiner Str. 59, Tel. 09632/92310-0

Herbstaktion

GROKE HAUSTÜREN MIT

TOP-AUSSTATTUNG UND

TOP-WÄRMEDÄMMUNG!

• erstklassige U d

-Werte

• 2 Bolzensicherung im oberen und

unteren Bereich

• 3-Riegel-Hakenschloss

• Dreidimensional einstellbare Türbänder

• 6 trendstarke Farben

• Auswahl zwischen 2 Profiloptiken

•Bautiefe 90 mm!

info@rollo-raab.de • www.rollo-raab.de

Türen ·Küchen ·Treppen ·Fenster

Vorteil-Garantie:

Ohne Dreck

Nach Maß

Festpreise

PORTAS-

Qualität

Sehr große

Auswahl

Renovierung und Neu!

Sonnenschutzsysteme

Fischer

Markisen Sonnensegel

Rollläden

Sonderbauten Schattendesign

Bayreuther Straße 111

95460 Bad Berneck

Tel. 09273/9667234

schattenfischer@ymail.com

www.schattenfischer.com

Rufen Sie uns an:

09196/492 06074 /404-127

Besuchen Sie unsere

Studio-Ausstellung:

PORTAS

PORTAS-Fachbetrieb

Fachbetrieb

Schreinerei

Mustermann GmbH

Pöhlmann

Musterstraße 3

e.K.

Wüstenstein

65432 Musterstadt

4, 91346 Wiesenttal

Auch: Haustüren Spanndecken Schranklösungen Badmöbel Fliegengitter

35


Lampen rechts und links vom Spiegel leuchten das Gesicht schattenfrei aus, satinierte Schirme schützen vor Blendung.

Fotos: BHW, Keramag

Im richtigen Licht

Duschen, baden oder Zähneputzen: Das Badezimmer braucht eine auf die verschiedenen Bereiche

abgestimmte Beleuchtung, die zudem separat gesteuert werden kann.

Eine gute Beleuchtung sollte nicht nur

zeckmäßig sein, sondern auch eine Wohlfühlatmosphäre

schaffen. Zur Grundausstattung

gehören beispielsweise Ein- und

Aufbaustrahler und Deckenleuchten aus

weißem Opalglas. Für das morgendliche

Make-up oder die Rasur ist eine optimale

Spiegelbeleuchtung wichtig. Sie sollte das

Gesicht gleichmäßig in einer möglichst

neutralen Lichtfarbe ausleuchten. Licht.de,

die Fördergemeinschaft Gutes Licht, empfiehlt,

stabförmige Leuchten links und

rechts des Spiegels anzubringen. Eine dritte

Leuchte über dem Spiegel vertreibt auch

die letzten Schatten. Satinierte Abdeckungen

schützen zudem vor Blendung.

Lampen mit sehr guter Farbwiedergabe

sorgen dafür, dass Gesicht und Haare in einem

natürlichen Licht erscheinen.

Farbiges Licht macht Laune –besonders im

Bad. In Bodenfliesen oder an der Badewanne

sind farbige LEDs echte Stimmungsmacher.

Leuchten mit RGB-Steuerung

mischen das Licht verschiedenfarbiger

LEDs und erzeugen dynamische Farbwechsel.

Bei der Lichtplanung im Bad ist aber auch

Vorsicht geboten, da sich Elektrizität und

Feuchtigkeit hier gefährlich nahe kommen.

Allgemein gilt: Im Bereich von Dusche

oder Badewanne müssen Leuchten

gegen Wasser geschützt sein. Angaben zur

Schutzart einer Leuchte liefert die Kennzeichnung

IP (Ingress Protection). Das

Kürzel IP X4 bedeutet zum Beispiel: Die

Leuchte ist gegen Spritzwasser geschützt.

In Duschen und Wannen dürfen Leuchten

nur mit einer Schutzkleinspannung bis

zwölf Volt betrieben werden. Sicherheitsprüfzeichen

wie VDE, ENEC oder GS

garantieren den fehlerfreien und sicheren

Betrieb.

red

36


Nicht jede ist dimmbar

Egal ob Energiesparlampe oder LED -nicht jedes Leuchtmittel ist

dimmbar. Auch passt nicht jede regulierbare Lichtquelle automatisch

zum Dimmer, der zu Hause eingebaut ist. Daher sollten

daheim die technischen Angaben genau notiert werden, um den

passenden Ersatz zu finden. Bei der Auswahl der Leuchtmittel ist

zu überlegen, für welches Zimmer die Lampe gedacht ist. LEDs

bieten sich da an, wo es sofort hell sein muss und viel geschaltet

wird -etwa in Kombination mit Bewegungsmeldern, im Treppenhaus

oder im Garten. Halogenlampen verbrauchen mit Abstand

am meisten Energie. Man sollte sie sich daher möglichst

nur dort leisten, wo es besonders auf die korrekte Farbwiedergabe

ankommt -zum Beispiel vor dem Kleiderschrank. dpa

Blendfrei, aber dennoch gut ausgeleuchtet.

Foto: Licht.de

Elektro-Beyer

Auerbach

Telefon 0 96 43 / 9 14 59

l Elektroinstallationen aller Art

l Kundendienst für alle Geräte

l Einbaugeräte, Alarmanlagen

l Niedrigtemperatur-Heizung


Konrad Hoffmann

Elektrotechnikmeister - Elektrosachverständiger

Stechendorf 29

96142 Hollfeld

Telefon: 09274 / 8086575

Handy: 0152 / 33566549

Fax: 09274 / 9099300

E-Mail: info@elektrotechnik-kh.de

Internet: www.elektrotechnik-kh.de

Neue Wohnung

Alfred König

Ottenhof 22

91287 Plech

in Citylage gesucht

Gesucht?

Gefunden!

bt24.de

KÖNIG ELEKTROTECHNIK

+ Service für Haus & Hof

Mobil 0171 / 20 30 60 6

Tel. 09244 / 9851089

info@koenig-elektrotechnik.de

Fax. 09244 / 9851088

www.koenig-elektrotechnik.de

OHNE Strom läuft NIX !!!

- Gebäudeautomation

- Sicherheitstechnik

- Netzanalysemessungen

- Zutrittskontrollen

- Visualisierungen von Steuerungen

- Blitzschutzanlagen

- SAT/BK Anlagen

- Netzwerktechnik

- Bus-Systeme (KNX / LCN)

- Elektroheizkonzepte

- PV-Anlagen (Installation / Prüfung)

- Beleuchtungstechnik

- Kundendienst

- Haus- und Gewerbegeräte

- Brandschutz

- VDE / BGV A3 Prüfungen

- Patientenrufsysteme

- Telefonanlagen

37


Angenehm-diffus ist die indirekte Beleuchtung hinter dem Bett. Sie betont die Architektur der Dachschräge und erhellt den Bereich des Raumes, der sonst

in einer dunklen Höhle liegen würde. Zwei Tischleuchten rechts und links am Bett spenden Licht zum Lesen.

Stimmungsmacher

Indirekt, gedimmt oder nur funktional: Mit der richtigen Lichtplanung kann auch ein eher

unscheinbares Schlafzimmer zum Leuchten gebracht werden.

Gerade im Schlafzimmer muss die Beleuchtung

besonderen Ansprüchen genügen:

Wer bei schummrigen Lichtverhältnissen

schon einmal seinen Kleiderschrank

durchsucht hat, weiß, dass Dunkelblau

und Schwarz kaum zu unterscheiden

sind. Im Idealfall sollte der Schalter für

das Deckenlicht vom Bett aus erreichbar

sein. Für Frieden im Ehebett sorgt außerdem

eine Lichtquelle, mit der man selbst

zwar lesen kann, den Partner aber nicht

blendet. Ein durchdachtes Lichtkonzept

besteht aus mehreren Komponenten: Eine

Beleuchtung, die dazu dient, den gesamten

Raum zu erhellen und weitere Lichtquellen

als Leselampen oder für den

Schrank.

Seil- oder Stangensysteme und Deckenspots

in der Farbe Warmweiß sind für die

allgemeine Beleuchtung ideal. Dimmbare

Leuchten sorgen für eine stufenlose Regulierung

der Lichtintensität. Doch nicht

alle Energiesparlampen lassen sich mit jedem

Dimmertyp betreiben –beim Kauf also

auf entsprechende Vermerke achten.

Empfehlenswert ist zusätzlich ein Schalter

direkt am Bett, mit dem die Deckenbeleuchtung

bedient werden kann. Die

dafür notwendigen Wechselschalter lassen

sich auch nachträglich installieren.

Eine Lampe auf dem Nachttisch oder an

der Wand neben dem Bett ist ideal für alle,

die vor dem Einschlafen gerne noch lesen,

nachts häufiger raus müssen oder

morgens ungern im Dunkeln durchs Zimmer

tapsen. Praktisch sind dabei Lampen

mit beweglichem Arm und drehbarem

Schirm, die weiches, diffuses Licht spenden.

38


Der Lichtkegel sollte dabei nicht zu klein

und die Leuchte nicht heller als 40 Watt

sein. So lässt sich entspannt lesen und der

Bettnachbar wird dennoch nicht gestört.

Aus dem gleichen Grund ist es wichtig, bei

der Planung bereits daran zu denken, dass

die Lampen auf jeder Bettseite getrennt reguliert

werden können.

Damit die Auswahl der Garderobe am Morgen

nicht mehr zum Suchspiel wird, bietet

es sich an, bei Stromschienen oder Stangen-

und Seilsystemen einige Strahler direkt

auf den Kleiderschrank auszurichten.

Alternativ sorgen auch einzelne Spots, die

in 50 bis 80 Zentimeter Abstand vor dem

Kleiderschrank angebracht werden, für eine

gute Beleuchtung. Wer es direkt mag,

kann solche Strahler auch einfach in den

Schrank einbauen –allerdings sollte dabei

auf eine gute Farbwiedergabequalität geachtet

werden. Dunkelblaue und schwarze

Kleidungsstücke lassen sich sonst nur

schwer unterscheiden. Ein Farbwiedergabe-Index

Ra =100, wie ihn beispielsweise

Halogenlampen besitzen, ist ideal. red

Viele Lichtquellen im Raum sorgen für eine gemütliche Stimmung. Ein gut ausgeleuchteter Schminkspiegel

kann den Schlafraum um eine weitere Funktion bereichern.

Fotos: licht.de

Bayreuth

GmbH

20 25 Jahre

Elektro-Maschinen • -Apparate •

Reparaturen • Neuwicklungen •

Steueranlagen • Vakuumpumpen •

Elektroinstallation • Kundendienstwerkstatt

für EMU-Unterwasserpumpen

• Druckluftanlagen

· Torprüfungen nach BGR 232 95448 Bayreuth • Am Pfaffenfleck 16

Tel. 09 21/79 97 60, nach Geschäftsschluss 51 24 80

oder 0 92 01/13 58 • Telefax 09 21/79 97 66

95463 Bindlach-Benk, Telefon 0 92 08/6 50 97

Folgende Arbeiten führen wir aus:

• Installationsarbeiten im Neu- und Altbaubereich

• EIB/KNX-Installation

• Sprech- und Briefkastenanlagen

• Sat, Antennen, Lautsprecher und BK-Anlagen

• Telefonanlagen

• Verlegung von Datenkabel

• Photovoltaikanlagen

• Elektro: Speicherheizung, Natursteinheizung

• Fußbodenheizung, Wärmepumpen

• Verleih von Baustromkästen und Erstellung des Anschlusses

ELEKTRO \SANITÄR \HEIZUNG

Gestern noch auf dem Trockenen gesessen.

Heute rundum wohlfühlen.

Planung \Ausführung \Service

Wir sind Ihr zuverlässiger und kompetenter Partner bei Neubau, Umbau,

Sanierung, Renovierung, Reparatur und Wartung.

BecHert Technik &Service GmbH \Ludwig-Thoma-Straße 15a \95447 Bayreuth \www.bechert.biz \ Service-telefon: 0921 75 61-110

39


Foto: Zehnder

Heißes Design

Früher wurden Heizkörper als notwendiges Übel in Wandaussparungen unter dem Fenster versteckt.

Aus diesem Nischendasein haben innovative Designer die Wärmespender befreit. Sie sind

jetzt „Wandgemälde“ oder dienen mit Haken und Spiegel als Garderobe, die einheizen kann.

Sie sind mausgrau oder beige wie Schlamm.

Und die Stahlkörper wirken alles andere

alsgemütlich.DabeitragenHeizkörperdoch

gerade dazu bei, dass es an kalten Tagen

zuHausewohnlichist.Dochsiekönnenauch

anders aussehen: Immer mehr Designerstücke

finden ihren Weg an die Wände -

vor allem in neu gebauten Wohnungen, sagt

Ralf Kiryk vom Bundesindustrieverband

Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik

(BDH). „Dort haben sie einen

Marktanteil von bis zu 15 Prozent.“ Die modernen

Heizkörper sehen aus wie Kunstwerke:

Hersteller Beem bietet Modelle an,

die einem Wandgemälde täuschend ähnlich

sind. Im Wohnzimmer zwischen Couch

und Beistelltisch fallen sie als Heizkörper

gar nicht auf. Kermis Modelle haben Ablageflächen

für Schlüssel, Haken für Kleiderbügel

und eine Lampe -und fungieren

so im Flur als Garderobe und im Badezimmer

als Regal.

Häufig sieht man auch netz- oder gitterartige

Gebilde, die -wie beim Hersteller

Zehnder zu sehen -als Raumtrenner dienen

können. Eine in der Form dezentere,

dafür farblich auffällige Alternative ist eine

viereckige Heizfläche für die Wand mit

abgerundeten Kanten und breiten Schlitzen

für Handtücher, etwa in Rot.

Gang und gäbe sind bereits modernere Formen

im Badezimmer. Dort haben vor Jahren

Heizkörper mit rechts und links angeordneten

senkrechten Sammelrohren und

dazwischenliegenden waagerechten Rohrschenkeln

den Anfang der optischen Veränderung

gemacht -die perfekten Handtuchwärmer.

Die Hersteller variieren an

dieser Form mittlerweile alles, was es zu variieren

gibt: die Länge, den Umfang, die Anzahl,

die Position und die Form der Rohre.

Wer sich solche teils verschnörkelten, teils

40


Gemälden ähnliche Modelle an die Wand

hängen will, kann das aber nicht überall tun.

Die Anschlüsse an die Warmwasserheizung

müssen vorhanden sein. Flexibler sind

elektrisch betriebene Modelle.

Aber: „Zu Strom als Wärmequelle kann ich

nur sagen, Finger weg“, warnt Hans Weinreuter,

Energiereferent bei der Verbraucherzentrale

Rheinland-Pfalz. Auch wenn

Hersteller -etwa von Infrarotstrahlungsheizungen

-propagierten, dass man damit

Kosten spart -„das ist Kokolores“. Die Verbrauchskosten

von Modellen mit Strom

seien drei- bis viermal höher als bei jenen

mit Gas. Das könnten die niedrigeren Investitionskosten

bei Weitem nicht ausgleichen.

Um einen Raum zu erwärmen, muss die

Leistung des Heizkörpers auf diesen ausgelegt

sein. Wer seine Heizkörper austauscht,

geht meist von einem bekannten

Wert aus -doch Energieexperte Weinreuter

sieht es mit Skepsis, diese Zahl ungeprüft

zu übernehmen. „Entweder wurde bei

dessen Installation gar keine Leistungsberechnung

gemacht, oder es wurde ein eigentlich

unnötiger Sicherheitszuschlag addiert.

Oder in der Zwischenzeit wurde eine

Sanierung durchgeführt und die notwendige

Leistung damit verringert“, nennt er

mögliche Probleme.

Das ist auch wichtig, weil die Neuberechnung

ergeben kann, dass ein Designheizkörper

mit der für den Raum notwendigen

Leistung zu groß für den alten Platz ist. „Ein

dreilagiger Heizkörper mit zudem innen liegenden

Heizflächen hat eine andere Leistung

als ein vergleichbar großer Handtuchwärmer

im Bad“, erläutert Matthias

Wagnitz vom Zentralverband Sanitär Heizung

Klima. Notfalls muss der Raum sogar

mit einem weiteren Heizkörper oder einer

zweiten Wärmequelle wie einem Ofen erwärmt

werden.

„Die Heizungswärme wird auf zwei Arten

im Raum verteilt: Sie strahlt in den Raum,

und sie wird von der vorbeiströmenden Luft

aufgenommen“, erklärt Weinreuter. „Je

nach Bauweise des Heizkörpers unterscheiden

sich die Anteile der beiden Verteilungsarten.“

Hierüber sollte man sich

beim Kauf informieren. Für behagliches

Moderne Heizkörper können auch als Raumteiler dienen -wie der Hersteller Zehnder (rechts) zeigt.

Wohlfühlklima sorge ein hoher Anteil an

Strahlungswärme.

Ein weiterer Punkt ist für Allergiker wichtig:

schwerer zu säubern“, erläutert Wagnitz.

Auch Sonderaufdrucke oder Malereien seien

empfindlicher als die Oberflächen von

Auf Heizkörpern legt sich Staub ab. Be-

tauchgrundierten oder mit pulverbe-

sonders die üblichen Kästen sind Staubfänger.

„Gerade Plattenheizkörper mit innen

liegenden Lamellen lassen sich sehr

schwer reinigen“, erläutert Weinreuter. Das

gilt auch für kunstvoll geschwungene Heizornamente.

Großgliedrige Designheizkörper

hingegen sind deutlich besser zu reinigen.

Auch die Oberfläche spielt hier eine

schichteten Heizkörpern.

Wenn es an den Austausch der Heizkörper

geht, bietet es sich für Hausbesitzer an, die

Anlage insgesamt unter die Lupe zu nehmen.

Die Experten empfehlen, bei dieser

Gelegenheit einen hydraulischen Abgleich

vornehmen zu lassen und die Heizungstemperaturen

eventuelle abzusenken. Das

Rolle. „Strukturierte Lacke sind etwas spart Geld.

dpa

Fotos: Zehnder (2), Bemm

41


Ein Kaminofen hat ein Gehäuse aus Stahlblech, Naturstein oder Keramik. Auch hier brennt das Feuer hinter einer Scheibe.

Fotos: HKI

Zentralheizungs- und Lüftungsbau Roland Teufel Haustechnik

Öl-, Gas- und Holzheiztechnik Südstraße 8

Solar- u. Wärmepumpenanlagen 96142 Hollfeld

Photovoltaik Telefon 09274 433

Badsanierung, Sanitär & Wellness www.haustechnik-teufel.de

Kachelofen-

Großausstellung

umweltentlastender

OFEN-OPEL

Meisterbetrieb seit 1881

Am Bauhof 10

Bayreuth

Tel. 0921/41129

Kachelöfen mit

·

Verbrennungstechnik

Fachmännische

Beratung

machtesIhnen leichter,

die für Sie günstigste

Lösung zu finden.

Wenden Sie sich

an unsere

Energieberater!

Energiesparende und

zukunftssichere Haustechnik

Unsere Erfahrung kommt Ihnen zugute!

Solar Heizung

Wärmepumpen

Bäder Blockheizkraftwerke

Sanitär Pellets

Lüftung

Wir sind für Sie da!

...Qualität hat Bestand

Energie- und Gebäudetechnik Thurnau

Tel.:09228 /78-0 • Fax.: 09228 /78-10

info@schwender-shk.de • www.schwender-shk.de

Zeitung lesen heißt Bescheid wissen.

Kaminbau-Kaminsanierungen GmbH

• Schornsteinsanierung mit Edelstahlrohr

V4A und Keramikrohr

• Neuerstellung doppelwandiger

Edelstahlkamine an Innen- und

Außenwänden

• Kaminkopferneuerung

• Bauaustrocknung

Johann-Feilner-Str. 14

95511 Mistelbach

Tel. 09201/75 25

In

EcoTherm Plus WGB

Gas-Brennwertwandkessel

Martin Strobel

Heizung Sanitär Solar

95517 Seybothenreuth

Würnsreuth 28

Tel. 09209/913363

Fax 09209/916161

Mobil 0171/1403419

42


Weiterentwicklung des offenen Kamins: Beim Heizkamin sind die Flammen hinter einer Scheibe.

Automatisiertes Nachlegen: Pelletofen.

Heizkamin, Kaminofen und Pelletofen -eine Begriffskunde

Sie heizen alle im Winter den Wohnraum

auf und sehen sich zum Verwechseln

ähnlich. Heizkamin, Kaminofen und

Pelletofen unterscheiden sich aber in

entscheidenden Punkten. Das müssen

Verbraucher bei der Auswahl wissen:

Der klassische Ofen im Wohnraum wird

als KAMINOFEN bezeichnet. Er hat ein

Gehäuse aus Stahlblech, Naturstein oder

Keramik, die Flammen sieht man hinter

einer Scheibe. Er wird fertig gekauft und

kann einfach an einen Schornstein angeschlossen

werden, erläutert der Industrieverband

Haus-, Heiz- und Küchentechnik

(HKI).

Ein HEIZKAMIN ist zwar die Weiterentwicklung

des offenen Kamins. Aber die

Flammen flackern hier ebenfalls hinter

einer Scheibe. So verbrennt das Holz

schadstoffarm und möglichst energieeffizient.

Optisch unterscheidet ihn wenig

vom Kaminofen, allerdings ist der

Einbau technisch aufwendiger. Hier

muss der Handwerker den sogenannten

Heizansatz, der den Brennraum abschließt,

extra einpassen. Zu diesem

Modell rät der HKI Besitzern von größeren

Wohnungen oder Häusern, in denen

bereits ein Kamin vorhanden ist.

Der PELLETOFEN wird ganz anders beheizt:

Statt Holz und Braunkohlebriketts

verbrennen kleine Holzstifte. Sie sind

aus Sägespänen gepresst. Besitzer müssen

die Holzpellets auch nicht in den

Ofen geben, sie werden automatisch

vom Lagerraum in den Brennraum befördert.

Verbrauch und Heizleistung des

Pelletofens lassen sich wie eine Öl- oder

Gasheizung regeln.

dpa

W ir heizen

... mehr

als Wärme

ein!

Offene Kamine

Kachelöfen · Kaminöfen

Wärmepumpen · Elektrohzg.

Entsorgung · Speicherheizgeräte

Heiztechnik Bayreuth

Rathenaustraße 46 · Tel. 0921/64806

www.mueller-heiztechnik.de

Kaminöfen

40 Musteröfen

Fantaisiestr. 26, Bayreuth,

Tel. 0921/62844

Gesucht? Gefunden! bt24.de












Kachelofen-

Großausstellung

umweltentlastender

OFEN-OPEL

Meisterbetrieb seit 1881

Am Bauhof 10

Bayreuth

Tel. 0921/41129

·

Kachelöfen mit

Verbrennungstechnik

MEISTERBETRIEB

Kachelöfen & Kamine

Karolingerweg 3

95463 Bindlach

Tel. (09208)397

Wer aufhört zu werben,

Fax (0 92 08)7 97

Mobil (01 72)5478019

um Geld zu sparen, kann ebenso

seine Uhr anhalten, um Zeit zu sparen.

-Henry Ford -

EisEn-BayrEuthEr

Feuerwochen

2013

skantherm ator

mit der neuen

Tertiärluft-Technik.

Kein

Rußpartikelfilter

mehr nötig!

Tirschenreuth, Bahnhofstr.28, 09631/1242

www.ofen-boulevard.de

43


Heizung: Luft raus und

Temperatur einstellen

Auch wenn wir es verdrängen wollen: Der Winter steht vor der Tür. Jetzt müssen daher noch schnell

die Heizkörper in der Wohnung kontrolliert und eingestellt werden. Sonst ist die Gefahr groß, dass

man plötzlich im Kalten sitzt. Und sparen lässt sich damit auch noch.

Einmal im Jahr wird eine Wartung der Heizung durch einen Profi empfohlen. Er misst dann etwa den CO-Wert der Ölheizung. Schon das regelmäßige Entlüften

der Heizkörper hilft, Energie und unnötige Kosten zu sparen (Bild rechte Seite).

Fotos: Joko, Bachmann, Dena

Wenn die Heizung mal läuft, ist es dafür zu

spät: Noch vor Beginn der Heizperiode sollte

man die Anlage gründlich durchchecken

und sicherstellen, dass sie einwandfrei

läuft. „Beim Auto ist die jährliche Wartung

für viele selbstverständlich, bei der

Heizung wird sie jedoch oft vernachlässigt“,

sagt Birgit Holfert, Energieberaterin bei

der Verbraucherzentrale Bundesverband in

Berlin. Sie rät zum Check-up „am besten

im September, spätestens im Oktober, noch

bevor es richtig kalt wird“. Das Einfachste

ist das Entlüften der Anlage. Befindet sich

Luft im Heizkörper, wird das heiße Wasser,

das durchgepumpt wird, nicht optimal verteilt.

Die Folge: Auch ein voll aufgedrehter

Heizkörper wird nicht richtig warm. Zum

Entlüften wird das Ventil an dem Heizkörper

mit einer Zange oder einem speziellen

Vierkantschlüssel langsam aufgedreht.

Es befindet sich in der Regel an der

Seite des Radiators. Sobald keine Luft mehr

entweicht und Wasser austritt, kann das

Ventil wieder geschlossen werden. Ein

Fachmann kommt am besten jährlich zu einer

Wartung vorbei. Der Heizungsexperte

überprüft die Abgaswerte, stellt die Elektronik

richtig ein, kontrolliert und tauscht

notfalls Verschleißteile aus. Für den Verbraucher

zahlt sich dabei die Reinigung des

Heizkessels oder der Gastherme aus: Denn

Rückstände auf Düsen oder den Brennern

können die Wärmeabgabe behindern. Laut

der Verbraucherzentrale Bundesverband

kann ein Millimeter Ruß den Energieverbrauch

um bis zu fünf Prozent in die Höhe

treiben.

„Eine regelmäßige Wartung verlängert die

Lebensdauer der Anlage, erhöht ihren Wir-

44


kungsgrad und verringert die Brennstoffkosten“, betont

Holfert. 70 Euro werden für diesen Check-up bei einer

Etagenheizung in der Regel fällig, 350 Euro können für eine

Kesselanlage in einem Mehrfamilienhaus zusammenkommen.

Ein Heizungsfachmann kann neben der jährlichen Wartung

einen umfangreichen Heizungscheck mit Schwerpunkt

auf dem Einsparpotenzial machen. Dieser beinhaltet

auch einen hydraulischen Abgleich. Bei dieser

Feinjustierung wird die Anlage so eingestellt, dass jeder

Heizkörper genau mit der Menge an Wasser versorgt

wird, die nötig ist, um die gewünschte Raumtemperatur

zu schaffen. Der Abgleich kostet rund 500 Euro. Er wird

einmal gemacht, danach nur noch nach Umbauten und

Modernisierungen. Auch die Regelung muss optimal

-Anzeige-

Solarwärme – ganz einfach!

Sonne empfindet jeder Mensch als

etwas Schönes: Sie wärmt, hebt

die Stimmung, und sie spendet uns

noch weitere fünf Milliarden Jahre

ihre Energie ohne schädliche Emissionen.

Wir müssen sie nur nutzen.

Ein bedeutsamer Aspekt der Sonnenenergie

ist durch das Thema Solarstrom

in den letzten Jahren sehr

in den Hintergrund gerückt – die

Solarwärme. Dabei sind Solarwärmeanlagen

sparsam, umweltfreundlich

und machen unabhängiger von

steigenden Energiepreisen. „Solarwärme

macht mit fast 90 Prozent

den Hauptanteil am privaten Energiebedarf

aus“, weiß Helmut Jäger,

Geschäftsführer beim Braunschweiger

Hersteller für Solarheizsysteme.

„Ein wichtiger Punkt, der viel zu wenig

bekannt ist.“

Wie funktioniert

eine moderne Solarheizung?

Eine Solarwärmeanlage, die das frische

Wasser zum Duschen und das

Wasser für die Heizkörper erwärmt,

besteht aus einem oder mehreren

Solarkollektoren auf dem Dach und

einem weiteren wichtigen Bauteil:

dem Solarspeicher. Dieser Behälter

ist nur mit Wasser befüllt. Wenn die

Sonne scheint, sammelt der Kollektor

die Sonnenwärme ein und gibt

sie über einen Wärmetauscher an

das Speicherwasser ab. Das Speicherwasser

zirkuliert als geschlossener

Kreislauf mit der alleinigen

Aufgabe, die Wärme nach Bedarf

wieder abzugeben – an das Duschwasser

oder über die Heizkörper an

die Wohnräume. Die Wärme kann

für den späteren Bedarf auch ein

paar Tage aufgehoben werden. Dafür

ist der Speicher ausgezeichnet

isoliert.

Warmes Wasser ganz frisch

Eine Anlage, die besonders auf

Wasserqualität achtet, erwärmt

das frische Wasser aus der Leitung

über einen Wärmetauscher wie bei

einem Durchlauferhitzer. So sind abgestandenes

Wasser und ungesunde

Verkeimung durch Legionellen

ausgeschlossen.

Wenn die Sonne nicht scheint

In sehr kalten oder sonnenarmen

Zeiten wird die Solarwärmeanlage

von weiteren Energiequellen unterstützt.

Das kann durch Öl, Gas,

Erdwärme oder Fernwärme sein.

Zum Beispiel ist bei dem Solarheizsystem

SolvisMax diese zusätzliche

Wärmequelle direkt in den Speicher

eingebaut. Mit dieser Technik wird

die benötigte Wärme zielgerichtet

im Pufferwasser erzeugt und Wärmeverluste

durch Transportwege

vermieden. Eine ökologisch sinnvolle

Alternative ist der Anschluss

eines Holzpelletkessels oder eines

Kaminofens.

Tipp: Die Modernisierung einer Heizung

durch eine Solarwärmeanlage

wird von staatlicher Seite (Bafa) mit

mindestens 2.000 Euro gefördert,

in Kombination mit einem Pelletkessel

sind es sogar 4.900 Euro. Zusätzlich

bietet die Kreditanstalt für

Wiederaufbau besonders günstige

Darlehen an (www.kfw.de). Weitere

Informationen auch zu regionaler

Unterstützung unter www.solvis.de.

eingestellt sein. So sollte die Vorlauftemperatur, mit der

das Wasser vom Kessel zum Heizkörper fließt, nicht zu

hoch sein. Jedes Grad weniger an Raumtemperatur spare

etwa sechs Prozent Heizenergie ein, erläutert die Architektin

Petra Hegen vom Landesprogramm „Zukunft

Altbau“ des Umweltministeriums Baden-Württemberg.

Hier lohnt es sich also, notfalls nachzujustieren.

„Auch eine Nachtabsenkung der Vorlauf- sowie der

Raumtemperatur spart Geld“, ergänzt Marco Erlenbeck,

Energieberater der Verbraucherzentrale Hessen

und Mitglied im Deutschen Energieberater-Netzwerk.

Der Experte hat noch einen weiteren Tipp: die Dämmung

der Rohrleitungen im Keller. Denn geht unten bereits

Wärme verloren, kommt oben zu wenig an. Das

kann jeder selbst machen. Das Material gibt es im Baumarkt.

dpa

Kopfhoch.

Mit dem besten Solarheizsystem der Welt.

Haas Energien

Bäder-Heizung-Solar

Filzweg 2

95493 Bischofsgrün

Tel. 09276 223325

www.haas-energie.de

Mach dich frei

von hohen

Heizkosten!

45


Wasser effizient erwärmen

Es soll schnell und günstig aus dem Hahn fließen: Ob eine zentrale oder dezentrale Warmwasseranlage

die richtige Lösung ist, hängt vom jeweiligen Gebäude ab. Ein Check der jeweiligen Vor- und

Nachteile hilft.

Das Erhitzen von Wasser kann in gut sanierten

Häusern und Neubauten einer der

letzten Energiefresser sein. Aber was ist

sinnvoller: Das Warmwasser über die

Zentralheizung im Speicher zu erhitzen?

Oder eignet sich eine von der Heizung getrennte

Erwärmung direkt an Waschbecken,

Badewanne und Spüle?

„Bei der zentralen Warmwasserversorgung

gibt es zwei Leitungsnetze im Haus“,

erläutert Andreas Braun vom Zentralverband

Heizung Sanitär Klima. Eines ist für

Kaltwasser und eines für Warmwasser.

Letzteres erwärmt sich im Kessel der Heizungsanlage

und wird in der Regel in einem

Behälter gespeichert. Eine zentrale

Anlage wird meist mit Energieträgern wie

Gas, Heizöl oder Holzpellets beheizt. Über

einen Pufferspeicher ist außerdem der Anschluss

an eine Solarthermieanlage möglich.

„Bei einer dezentralen Warmwasserversorgung

wird Trinkwasser dagegen unmittelbar

an den einzelnen Zapfstellen erwärmt

- meist mit strom- oder gasbetriebenen

Durchlauferhitzern“, erklärt

Braun. Alternativ könne in Gebäuden mit

mehreren Einheiten ein einziger leistungsstarker

Durchlauferhitzer pro Wohnung

ausreichen. Diese Lösung sei hier oft

kostengünstiger als mehrere kleine Geräte.

Bei einem dezentralen System entfallen

sowohl die Speicherung von großen Wassermengen

als auch lange Rohrleitungen,

um das warme Wasser zur jeweiligen Zapfstelle

zu bringen. Und das kann viel Geld

sparen: Bei zentralen Anlagen verursachen

die langen Wege und die Speicherung

einen Verlust, der 40 Prozent des ge-

Wasser aufzuwärmen kostet immer Geld. Ob eine zentrale oder dezentrale Anlage besser ist, hängt von

den baulichen Gegebenheiten im Haus ab.

samten Energiebedarfs für die Warmwasserbereitung

entspricht, sagt Jörg Gerdes

von der Initiative Wärme+ in Berlin.

Wer moderne dezentrale Warmwassergeräte

außerdem mit thermischen Solaranlagen

koppelt, könne weitere Energieeinsparungen

erzielen. Und im Sommer

lasse sich die Heizung meist komplett abschalten.

Ein weiterer Vorteil des getrennten

Systems: Da das warme Wasser

direkt am Hahn erwärmt wird, können sich

hier gefährliche Legionellen nicht vermehren.

„Bei Durchlauferhitzern ist die pro

Foto: von Erichsen

Minute zur Verfügung stehende Warmwassermenge

allerdings begrenzt“, sagt

Braun. An leistungsstarke Ausführungen

lassen sich zwar mehrere Zapfstellen für

Dusche, Waschbecken und Spüle anschließen.

Sie sollten aber nicht gleichzeitig

genutzt werden. Denn wenn jemand

duscht und zum Beispiel ein anderer in der

Küche heißes Wasser zapft, kann es unter

der Brause kalt werden. „Wenn aber keine

weitere Person im Haushalt zur gleichen

Zeit warmes Wasser benötigt, ist das normalerweise

unproblematisch“, sagt Braun.

46


In zentralen Anlagen mit Wasserspeicher lassen sich

die Energieverluste durch eine gute Dämmung der

Rohre reduzieren. Auch ein möglichst geringer Leitungsquerschnitt

der Rohre vermeide unnötige Kosten,

erklärt Christian Stolte, Bereichsleiter für Energieeffiziente

Gebäude bei der Deutschen Energie-

Agentur (Dena) in Berlin. Führt eine Zirkulationspumpe

das warme Wasser ständig durch das Leitungssystem,

steht an jeder Zapfstelle ohne große Verzögerungen

warmes Wasser bereit. Das kostet aber

Geld. Hier können Verbraucher laut Stolte sparen, indem

sie eine Zeitschaltuhr installieren. Diese treibt das

Wasser nur zu Stoßzeiten im Badezimmer und der Küche

durch das Leitungssystem.

In Einfamilienhäusern sei es manchmal sogar ratsam,

auf so ein Zirkulationssystem zu verzichten, wenn die

Zapfstellen in der Nähe der Warmwasserbereitung liegen.

Das kann zum Beispiel gut möglich sein, wenn

die Waschküche im Keller, die Küche im Erdgeschoss

und das Badezimmer im Obergeschoss direkt übereinanderliegen.

Gibt es hier kein Zirkulationssystem,

entstehen zwar geringe Wasserverluste, erläutert

Energieexperte Stolte. Denn das in der Leitung stehende

kalte Wasser muss erst abfließen, ehe das

Warmwasser aus dem Speicher an der Zapfstelle ankommt.

„Diese Verluste dürften jedoch durch die Energieeinsparungen

mehr als ausgeglichen werden“, sagt

Stolte.

Eine effiziente Warmwasserbereitung richtet sich auch

nach den baulichen Gegebenheiten. Deshalb sei es

manchmal ratsam, eine zentrale und dezentrale Versorgung

miteinander zu kombinieren, erläutert die gemeinnützige

Beratungsgesellschaft Co2online in Berlin.

Eine zusätzliche dezentrale Komponente habe Sinn,

wenn eine Zapfstelle sehr weit vom zentralen Warmwasserspeicher

entfernt liege.

Ein typisches Beispiel ist ein abseits liegendes, nur selten

genutztes Gäste-WC. Für einen Anschluss an den

zentralen Speicher wäre in diesem Fall eine lange

Rohrleitung nötig -mit relativ großen Leitungsverlusten.

Als Alternative bietet sich ein dezentraler Klein-

Durchlauferhitzer an. Wasser wird hier nicht vorgeheizt,

sondern erst unmittelbar erwärmt, während es

durch den kleinen Kasten direkt am Waschbecken

strömt.

Die Dena empfiehlt grundsätzlich Hausbesitzern, einen

Energieberater hinzuzuziehen. Dieser stelle die

verschiedenen Lösungen gegenüber und die Auswirkungen

für Umwelt und Geldbeutel dar. Unter

www.energie-effizienz-experten.de finden Hausbesitzer

geeignete oder extra zugelassene Fachleute

für Förderprogramme des Bundes.

dpa

„Ihr „Der Spezialist Experte für erneuerbare Energien“ Energien”

• Biomasse (Hackschnitzel, Holz, Pellets)

• Wärmepumpenanlagen

• Solaranlagen Wärme durch(Brauchwasser Sonne (Solaranlagen) u. Heizungsunterstützt)

•· Photovoltaikanlagen Strom durch Sonne (Photovoltaik)

zur Stromerzeugung

Max Küffner Haustechnik

Sanitär - Heizung - Solar - Kundendienst

Inh.

Reinhard Krodel Fax: 09275/207622

Pilsener Straße 4 Mobil: 0170/7605401

95469 Speichersdorf Mail: r.krodel@vr-web.de

LUFTTECHNIK

LUFTTECHNIK

UMWELTTECHNIK

ANLAGEN-

&APPARATEBAU

MK

H.Böhner

e.K.

• Badsanierungen

Gasanlagen

• Sanitär - Heizung

Sanitär -Heizung

• Beschichtung

Badsanierung

• Gasanlagen - Wartungsdienst

von undichten Gasleitungen

• Gas- Gebrauchsfähigkeitsprüfungen

GEBÄUDETECHNIK

GEBÄUDETECHNIK

KUNDENDIENST &SERVICE

ENERGIEBERATUNG

Ritter-v.-Eitzenberger-Str. 4

95448 Bayreuth

Tel.: 09 21 / 7 99 96-0

Fax: 09 21 / 7 99 96-38

E-Mail: info@hopf-bt.de

Schulstraße Schulstraße 11 –95444 11 –95444 Bayreuth

Bayreuth

☎ 09 21 –22338 09 21 –27785

☎ 09 21 –22338 09 21 –27785

✉info@gwh-boehner-bayreuth.de

✉info@gwh-boehner-bayreuth.de

47


Mit Wasser heilen

Foto: Grohe


Man muss dem Leib viel Gutes tun, damit die Seele Lust hat,

in ihm zu wohnen. Diese alte Weisheit klingt heute aktueller

denn je. Zum Beispiel das Bad für die Hydrotherapie nutzen.

Das Wohlfühlelement schlechthin ist Wasser

-und das in jeder Beziehung: Kühles erfrischt

und macht wach. Warmes beruhigt

und hilft bei der Regeneration. Erkenntnisse,

die sich die Hydrotherapie zunutze

macht. Um sie zu genießen, muss man mittlerweile

nicht einmal mehr das Haus verlassen.

Auch im eigenen Badezimmer kann

die therapeutische Wirkung des genutzt

werden:

1

Bei der Planung eines neuen

Bades auf die Einteilung in

verschiedene Zonen achten

und Vorrichtungen für Wasseranwendungen

mit einbeziehen.

2

Für Wechselgüsse am Waschbecken

sowie im Dusch- und

Wannenbereich zusätzlich zu

den Armaturen Kneippschläuche

oder neuartige Gießrohre installieren lassen.

die Füße während der Hydrotherapie nicht

im ablaufenden Wasser stehen.

7

8

Vorausschauend: Beim Kauf

des Waschbeckens an die

Füllhöhe denken. Nur bei einer

ausreichenden Dimensionierung

gelingen Armbäder.

Wannenkauf: Auf die richtige

Größe und rutschhemmende

Oberflächen achten. Dann sind

Sitzbäder, bestimmte Güsse und selbst

Wassertreten möglich. Bei Whirlwannen

sind die Art, Anzahl und Lage der Düsen sowie

die Lautstärke des Systems von Bedeutung.

Für alle Zapfstellen im Badezimmer konzipiert:

Neuartige Gießrohre lassen sich überall zusätzlich

zu den Armaturen installieren. Foto: Dornbracht

9

In Thermostatarmaturen investieren:

Sie beugen u. a.

Verbrühungen durch Heißwasser

vor, da die Technologie im Inneren

Schwankungen ausgleicht.

10

Wohnbaden: Auch die Formen,

Farben und Materialien,

mit denen ein Bad gestaltet

wird, beeinflussen das Wohlbefinden.

Der Raum sollte daher nicht zu vollgestellt

sein.

red

3

Die Dusche möglichst bodengleich

einbauen und eine

Sitzgelegenheit vorsehen. Sie

trägtzurEntspannung beimKnieoder

Schenkelguss bei.

4

Fußbecken einplanen – am

besten in Kombination mit einer

Sitzbank. Alternative: Direkt

an die Badewanne anschließen

und den Rand als Sitzgelegenheit

nutzen.

5

6

Haltegriffe vorsehen und

rutschfeste Oberflächen auswählen.

Holzrost anschaffen: Laut

Sebastian Kneipp, dem Wegbereiter

der medizinischen

Wasseranwendungen, sollten

Wo ausreichend Platz zur Verfügung steht, ist ein Fußbecken fast schon obligatorisch –ambesten in

Kombination mit einer Sitzbank und zwei Kammern für komfortable Wechselbäder.

Foto: VDS/Aqua Cultura

49


Hölzer und Farbe: Auch die Firma Burgbad hat in ihrer Kollektion den Trend zum wohnlich gestalteten Bad aufgegriffen.

Foto: Burgbad

Zu Hause im Bad

Die eigenen vier Wände sind vertrautes Terrain, hier fühlen wir uns wohl. „Homing“ ist ein Wohntrend,

der eine Lebensart geworden ist. Der Begriff leitet sich von dem englischen Wort „Home“ ab

und definiert damit die neue Lust am Zuhause -auch im sonst so kühlen Badezimmer.

Um auch im Bad eine heimelige Atmosphäre

zu erzeugen, spielen warme Materialien

wie Teppiche, Textilien und Holz

eine wichtige Rolle. Neben bodenständigen

Holztönen, die Stabilität und Komfort

vermitteln, frischen Farben wie

Hellgrün, Azurblau oder Pink den Raum

optisch auf. Dieser Mix schafft eine einladende

Atmosphäre. „Genauso wie der

Wohnraum gewinnt das Bad eine soziale

Dimension. Denn im Badezimmer

kümmern wir uns nicht nur um uns selbst,

sondern auch um andere: Unseren Kindern

putzen wir die Zähne, unserem

Partner reichen wir ein Handtuch. Das

Bad wird mehr und mehr zu einem Treffpunkt

innerhalb der Wohnung“, heißt es

beim Badspezialisten Duravit, der mit der

Kollektion „Darling New“ auf diesen

Trend reagiert. Hellgrüne oder azurblaue

Möbelfronten sorgen für lebendige

Farbakzente im Bad. Der Wannenrand

ist auf 11,5 Zentimeter verbreitert

und lädt damit zum Hinsetzen

und Verweilen ein. Und unter dem umlaufenden

Rand schimmert auf Wunsch

sanftes, weißes Licht via LED. red

50


Foto: Duravit

Sanftes Licht, bequeme Sitzgelegenheit, Accessoires wie Teppiche oder verschiedenfarbig gerahmte Bilder verleihen dem Bad zusätzlich Atmosphäre.

Wir sind ein Fliesenleger-

Meisterbetrieb

Feinste Keramik für Küche und Bad

In Ihrem

Fliesenfachgeschäft

in Bayreuth-Aichig

Natursteinausstellung

Verkauf ab Lager

95448 Bayreuth-Aichig ·Orionstr. 2

Telefon 0921/99888

Telefax 0921/94401

www.fliesen-huebner.de

Mo.-Fr. 7.00-17.00 Uhr durchgehend geöffnet.

Ausstellung +Verkauf samstags nach tel. Vereinbarung

ANZEIGE

Unsere Stärken sind:

◆ Fachgerechte Beratung, Einbau und Verlegung einer bodengleichen

Duschtasse, behindertengerecht und barrierefrei mit

rutschfesten Fliesen

◆ Verlegung aller Wand- und Bodenfliesen nach dem neuesten

Stand der Technik

◆ Ausführung sämtlicher Handwerksarbeiten für Bad und Wohnräume

mit Partnerfirmen

◆ Balkon- und Terrasenbeläge mit Unterbau -Verlegung

mit frostsicheren Fliesen oder auf Wunsch auch mit Natursteinbelägen

◆ Zudem viele andere Fliesenarbeiten (z.b. Altbausanierung,

Schwimmbadbau, Mörtelbettverlegung)

51


Wir zeigen

Ihnen

die Fliesen

von Morgen

Messeneuheiten

2013/2014

Kleiner Ort mit

großer Wirkung

Eine Wohnung kann noch so sauber und so geschmackvoll eingerichtet

sein, den meisten Eindruck hinterlässt beim Besuch das

Gäste-WC. Ist die bunte Brille echt hübsch? Ist das Trockengesteck

eingestaubt? Dann muss sich was ändern.

Tel. 0 92 44/5 65

Fax 0 92 44/3 32

91282 Betzenstein · Weidensees 50

Öffnungszeiten:

MONTAG – FREITAG, 9–12 Uhr

und 13–18 Uhr

SAMSTAG, 9–12 Uhr

oder nach Vereinbarung,

Mobil 0179/2345698

Foto: Duravit

52


Schilder mit derben Sprüchen, zerfledderte

Zeitungen und eine Klobürste mit Gesicht:

Manchem Besucher wird viel zugemutet auf

dem Gäste-WC. Agnes Jarosch, Leiterin des

Deutschen Knigge-Rats in Bonn, hat dazu

eine eindeutige Meinung: „In einer Studenten-WG

mag das vielleicht noch witzig

sein, aber in der Wohnung eines Erwachsenen

sind solche plumpen Hinweise fehl

am Platz.“ Jarosch rät dazu, keine witzigen

Toilettenbürsten zur Schau zu stellen. Auch

auf auffällige WC-Sitze in Fußballoptik oder

mit Piratendesign, mit Comicfiguren, einem

aufgerissenen Hai-Maul, Stacheldraht

sowie Totenköpfen sollte man verzichten.

„Vieles ist zwar Geschmacksache, aber man

sollte sich bewusst sein, dass man mit der

Einrichtung immer auch ein Image transportiert“,

sagt die Knigge-Kennerin. So möge

man von jemandem, der in einem kreativen

Beruf arbeitet, Witz sogar erwarten.

Das Image einer 40-jährigen Geschäftsfrau,

die sich stets seriös gibt und auf deren

Gäste-WC eine Hello-Kitty-Brille angebracht

ist, könnte Schaden nehmen, wenn

die Kollegen sie besuchen.

In so kleinen Räumen ist es besser, helle Farben

und klare Linien zu wählen. Weiß hat

den Vorteil, dass das Gäste-WC größer wirkt.

Minibad oder Zweit-WC: Auch für ganz kleine Räume, Ecken und ungünstig geschnittene Grundrisse

gibt es passende Lösungen.

Foto: Ideal Standard

Holz – und doch Keramik

fliesenmarkt gmbh

Bayreuther Str. 28 . 95500 Heinersreuth . Tel. 0921/747900

www.moesch-fliesen.de . info.moesch-fliesen@t-online.de

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 8 - 18 Uhr . Sa. 8 - 13 Uhr

53


Einen Waschtisch mit geringer Tiefe, eine

Ablage oder einen kleinen Schrank darunter,

einen Spiegel, Handtuchhalter und das

WC -mehr muss in einem Gästebad nicht

vorhanden sein. Wenn es der Platz zulässt,

sollte noch ein Urinal eingebaut werden.

Denn dieses ist hygienisch und wassersparend.

Auch im Minibad muss nicht auf trendige

Designs verzichtet werden. Fliesenbordüren

sind heute weniger gefragt. Anstelle

von Mustern, auffälligen Farben und zu viel

Dekoration sollten die kleinen Räume mit

dem richtigen Licht aufgewertet werden.

Statt Spots oder Strahler symmetrisch

auszurichten, sorgen indirekte Lichtquellen

oder das Anstrahlen bestimmter Objekte

im Raum für besondere Effekte. Oft

wird das Gäste-WC auch als Abstellkammer

für Putzzeug und Staubsauger benutzt.

„Dies sollte man seinen Besuchern nicht

zumuten,sonderndieReinigungsutensilien

dauerhaft woanders unterbringen“, rät Jarosch.

dpa Foto: Duravit

Bringen

Sie Ihre

Immobilie

auf Zack!

Immer mittwochs

im Kurier

und in der

Fränkischen Zeitung

Der direkte Draht

zum Zack-Service:

Tel.: 0921 294-294

Fax: 0921 294-194

Mo. –Fr. 7.30 –18Uhr

Sa. 8–12 Uhr

Anzeigenannahme online:

www.kurier-anzeigen.de

vorher

nachher

Modern:

Keine Fliesen

und 100%

wasserdicht

NEU: So lassen Sie

alte Fliesen und Fugen

glatt verschwinden.

Mit Dekorputzbeschichtung

zur fugenfreien, glatten Wand.

· Ohne Abschlagen der alten Fliesen.

· Ohne Dreck und Lärm innur 4Tagen

zum fliesenfreien Bad.

Bad-Technik

reparieren statt austauschen

nordbayerischer-kurier.de

54

Jetzt anrufen:

Telefon: 09131 -9740722

www.badtechnik-oberfranken.de


Wirplanen und bauen Ihr Traumbad!

Design vom Innenarchitekten,

Planung von A-Z mit kompletter

Bauleiterfunktion.

Bayreuth ·Universitätsstr. 7·imSteinkaufzentrum ·Tel. 0921/1503393 ·info@badconcept-bayreuth.de ·www.badconcept-bayreuth.de

Schlossgarten 1a · 95517 Emtmannsberg

Tel. 09209/16236 · Mobil 01 71/728 67 65

... weil ich es gerne mache, seit über 30 Jahren

Ihre Immobilienanzeige im Kurier

Anzeigenannahme unter: 0921-294 294

SANITÄR

Badsanierung aus

einer Hand

• Standardbäder

• Kleinraumbäder

• Badeinbau im Altbau

• Bäder mit gehobener Ausstattung

• Senioren- und Behindertenbäder

Alle Handwerker wie Installateure,

Maurer, Verputzer, Elektriker,

Fliesenleger usw. werden koordiniert

und zeitgleich abgestimmt.

Ihr Vorteil: Kurze Umbauzeiten

Ein Ansprechpartner

HEIZUNG

Wernecke GmbH

Dammallee 5

95444 Bayreuth

Telefon 0921/64840

Telefax 0921/53807

www.wernecke-gmbh.de

E-Mail:

info@wernecke-gmbh.de

UMWELTTECHNOLOGIE

Fliesenleger

Meisterbetrieb

Andreas Lorenz

Schobertsreuth 20 Tel. 0 92 79/82 55

95490 Mistelgau Fax 0 92 79/83 71

webmaster@mosaikfarm.de Mobil: 0179/2998704

www.mosaikfarm.de

Fliesen Opel

Bayreuther Straße 26

91281 Kirchenthumbach

Tel.: 09647/92 90-0

Fax: 09647/92 90-20

„FlieseninHolzoptik“

Erleben Sie die aktuellen Trends

Wir planen und erfüllen Ihre Wünsche

Wir renovieren Ihre Küche und Ihr Bad

inklusive aller Nebenarbeiten

Meisterbetrieb mit eigener Verlegeabteilung

Großauswahl exklusiver Hersteller

Ständig preiswerte Sonderposten,

sofort zum Mitnehmen

www.fliesen-opel.de

Öffnungszeiten:

Mo-Fr von 08:30-12:00 Uhr und von 13:15-18:00 Uhr (Do bis 19:00 Uhr), Sa 08:30-13:00 Uhr

55


Foto: Kaldewei

Schwellenlos

Egal ob mit bodenbündiger Duschwanne ausgestattet oder komplett durchgefliest –schwellenlose

Duschbereiche bieten jeder Generation ein Plus an Sicherheit und Komfort. Dank spezieller Einbausysteme

lassen sich flache, pflegeleichte und mit rutschhemmender Beschichtung versehene

Duschwannen unkompliziert in den Boden einbringen. Sie ermöglichen ebenso wie Duschböden

einen barrierefreien Zugang und sind selbst mit Gehhilfe und Rollstuhl leicht erreichbar.

56


Einfacher Zugang und sicherer Halt: Die Duschkabine

„Walk In Easy Comfort“ von HSK wurde mit

großen Zugangsbereichen und bodengleichen

Bewegungsflächen konzipiert. Für sicheren Halt

beim Einstieg sorgt ein Glasausschnitt. Die zukunftsweisende

Serie wurde mit dem Produkt-

Award „Badkomfort für Generationen“ ausgezeichnet.

Fotos: HSK Duschkabinenbau

57


Plopp, der etwas

andere Stöpsel

Warum dem Liebsten nicht einfach eine Nachricht im

Waschbecken hinterlassen? Ob Herz oder Kussmund –ein

Designerstöpsel gibt dem Start in den Tag einen ganz besonderen

Kick. Frühling, Sommer, Herbst und Winter: Die

„Plopps“ des Frankfurter Unternehmens 2Ca gibt es für

alle Jahreszeiten und zu jedem Anlass –und selbst das

heiß geliebte Quietscheentchen wird vom Wannenrand in

die Mitte des Beckens geholt. Die Stöpsel sind lichtresistent,

reinigungsmittelunempfindlich und passen in jedes

handelsübliche Handwaschbecken.

red

INFO: www.plopp.co

Die Waschbeckenstöpsel sind in 170 verschiedenen Designs erhältlich.

Fotos: Plopp-das Original

So könnte bald Ihr

neues Bad aussehen.



EisenBauer

Eisen & Stahl Bedachung & Eisenwaren Garagentore & Haustüren Bad & Heizung

Ritter von Eitzenberger Str. 20 95488 Bayreuth Tel 0921 79720 Fax 0921 94188

58


OPTIMAL VON ABIS Z.

OPTISET.

Entdecken Sie OptiSEt, das moderne und

zeitlos schöne Badkonzept.

Optiset

Besuchen Sie uns imBad-Center

Ihrer Nähe und lassen Sie sich beraten.

Richter+Frenzel Bayreuth

Weiherstraße 3

95448 Bayreuth

tel.: 0921 804-0

Öffnungszeiten:

Montag–Freitag: 9–18Uhr

Samstag: 8.30–14Uhr


ANZEIGE

SPANNBETON-FERTIGDECKEN

(sv) Spannbeton-Fertigdecken zählen

heute zu den fortschrittlichsten Erzeugnissen

der Fertigteil-Industrie. Seit mehr

als 40 Jahren sind sie ein wirtschaftlich

einsetzbares Fertigteil-System, das den

unterschiedlichsten Forderungen gerecht

wird.

Ein hoher Qualitätsstandard, Vorteile

beider Anwendung, die moderne Herstellungstechnik

und ein niedriger Materialverbrauch

sprechen dabei für sich.

Vor allem in den Beneluxländern erfreuen

sich Spannbeton-Fertigdecken sowohl

im Wohnhausbau als auch im Industriebau

großer Beliebtheit. Auf modern eingerichteten

Produktionsanlagen werden

die Deckenplatten auf Stahlbahnen gefertigt.

Die Notwendigkeit einer kostengünstigen

und traditionellen Bauweise hat in

den letzten Jahren auch in Deutschland

zu einer steigenden Nachfrage nach

Spannbeton-Fertigdecken geführt.

Gegenüber herkömmlichen Deckensystemen

unterscheiden sie sich vor allem

durch eine schnelle, weitgehend witterungsunabhängige

und unterstützungsfreie

Montage, gute Schalldämmung bei

geringem Eigengewicht und durch ein

günstiges Last-Spannweiten-Verhältnis.

Darüber hinaus sorgen schlanke Decken

für hohe Spannweiten, und die Umwelt

profitiert von dem verringerten Einsatz

von Grundmaterialien wie Kies, Sand,

Zement und Wasser.

Auf Grund ihrer positiven Eigenschaften

werden Spannbeton-Fertigdecken nicht

nur in Industrie- bzw. Zweckbauten,

sondern verstärkt auch im Wohnungsbereich

eingesetzt.

Möchten Sie mehr über Ketonia und die

Spannbeton-Fertigdecken erfahren?

Der einfachste Weg ist eigentlich immer das

persönliche Gespräch. Rufen Sie uns an, gerne

vereinbaren wir einen Termin, um Ihr spezielles

Anliegen zu besprechen. Sie erreichen uns unter

+49 (0) 961 3005-0. Selbstverständlich finden Sie

uns auch im Internet unter www.ketonia.de.

Hier können Sie sich einen ersten Eindruck von uns

und unseren Leistungen machen.

VOLLMONTAGE-FERTIGDECKEN

aus Spannbeton-Hohlplatten für Geschoss- und Dachdecken im Wohnungs-, Verwaltungs-

und Industriebau







Kein Schalen... kein Unterstützen... kein Aufbeton

schnelle Montage

günstige Preise

saubere, glatte Untersicht

hochwertige Qualität

umweltschonend

Die gute Verbindung

am Bau

KETONIA Spannbeton-Fertigteilwerk GmbH

Almesbach 4, 92637 Weiden, Telefon +49 961 3005-0, Telefax +49 961 3005-40, info@ketonia.de, www.ketonia.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine