Jazztime Ravensburg e.V. - Frühjahrsprogramm 2015

jazztimerv

Printausgabe des Frühjahrprogramms von Jazztime Ravensburg e.V.

RAVENSBURG E.V.

PROGRAMM 1 | 2015

iVA BiTTOVá & Vladimír VáClavek

www.jazztime-ravensburg.de


! NEU !

Riesige

Schlagzeugabteilung

eröffnet!

100 %

MUSIK

Marktstraße 27 88212 Ravensburg Tel. 0751/359000

www.musikhaus-lange.de


PROGRAMMÜBERSICHT

www.jazztime-ravensburG.de

FR · 16. 01. · 20 UHR · GASTHOF OCHSEN RV

Wiedmann-KinG-

KrisChkOwsky (D)

DO · 29. 01. · 20 UHR · ZEHNTSCHEUER RV

DOminiC EGlis PLURiSM

feat. Feya Faku (CH, ZA)

DO · 05. 02. · 20 UHR · RÄUBERHÖHLE RV

SESSiON MiT ROlf FrambaCh

und der MusChu RV (D)

SA· 14. 02. · 20 UHR · THEATER RV

Liis indie-Jazz

aus NOrweGen (N, DK, D)

SA · 21. 02. · 20 UHR · KULTURZENTRUM LINSE WGT

Peter Madsen's CIA Seven

On Six Guitar Ensemble ( AUT)

SA· 07. 03. · 20 UHR · BÄRENGARTEN RV

BARTMES (D)

SA · 21. 03. · 20 UHR · ZEHNTSCHEUER RV

Die GlOrreiChen Sieben

a Tribute tO Neil YOunG ( AUT, FIN)

SA · 25. 04. · 20 UHR · KULTURZENTRUM LINSE WGT

SEiDE (D)

SA · 09. 05. · 19 UHR · LIEBFRAUENKIRCHE RV

iva BittOvá &

Vladimír VáClavek (CZ)

FR · 8. und

SA · 9. MAI


KAFFEE

ist unsere

Leidenschaft

Das Leben ist zu kurz

um schlechten Kaffee

zu trinken!

Weitere Informationen unter:

www.cafesito.de

Rösterei mit Werksverkauf

Max-Eyth-Str. 11 | 88353 Kißlegg

Tel.: 07563/9103-24 | cafesito@owb.de

Filiale Ravensburg

Roßbachstr. 17/1 | 88212 Ravensburg (gegenüber Gänsbühlcenter)


Liebe Jazz-Freunde,

liebe Menschen mit offenen Ohren!

Nach unserem 20-jährigen Jubiläum spannen wir im

Frühjahr 2015 einen sehr weiten Bogen – stilistisch

wie geographisch. Zudem planen wir, in jedem Halbjahr

eine Formation aus unserer Region in der Lounge

des Ravensburger Gasthof Ochsen zu präsentieren.

Den Anfang macht der Wangener Bassist Florian King

mit seinem Trio Wiedmann-King-Krischkowsky.

Es gilt in diesem Frühjahr einige Highlights zu entdecken:

Mit Dominic Eglis PLURISM begeben wir uns

nach Südafrika, die Band Liis der Norwegerin Live

Foyn Friis brilliert mit Indie-Jazz. Gleich sieben Gitarristen

hat der Wahl-Dornbirner Peter Madsen seinem

Trio beigestellt – da sind wir sehr gespannt.

Bei Bartmes beschert uns Fola Dadas Stimme eine

zweistündige Gänsehaut, Sabine Müller pflegt mit

SEIDE intelligente Texte und feinsinnige Songs. Ein

Tribut an den Rock-Giganten Neil Young feiern Die

Glorreichen Sieben um den finnischen Ausnahmegitarristen

Kalle Kalima.

Im Rahmen von Jazztime In Town und dem Bodenseefestival

freuen wir uns auf Iva Bittová, die Grande

Dame des tschechischen Jazz. Sie wird begleitet vom

Gitarristen Vladimír Václavek.

Außergewöhnliche Konzerte verspricht

Ihr Jazztime-Aktivteam

IMPRESSUM

Herausgeber: Jazztime Ravensburg e.V.

c/o G. Reuther, Neuhaldenstr. 11, 88214 Ravensburg

www.jazztime-ravensburg.de | info@jazztime-ravensburg.de

Redaktion: Tim Jonathan Kleinecke / Hans Bürkle

Anzeigen: Axel Duhnkrack | Bankverbindung: KSK Ravensburg

IBAN DE27 6505 0110 0048 3303 30 BIC: SOLADES1RVB

Gestaltung: Christof Mühlberger


In Ravensburg bei

BRILLEN-MÜLLER

Exklusiv Seelbruckstr. in Ravensburg 4

Tel.: +49 (0)7 51.2 3422

BRILLEN-MÜLLER

Seelbruckstr. 4

Tel.: +49 (0)7 51. 2 34 22


Wiedmann-KinG-KrisChkOwsky (D)

Es gibt wenige Musiker in unserer Region von der Klasse

eines Florian King! Er ist nicht nur der beste Bassist weit

und breit, seine musikalische Bandbreite sucht ihresgleichen,

und auch in Sachen Komposition und Arrangement

verdient er größten Respekt. Wir freuen uns daher immer

wieder, ihn gewinnen zu können – und auf das erste Konzert

in der stimmungsvollen Lounge des Gasthof Ochsen.

Im WKK-Trio mit Martin Wiedmann und Christian Krischkowsky

spielt Florian King modernen Jazz: grooveorientiert,

soundverliebt und virtuos – wobei die instrumentale Fertigkeit

nie zum Selbstzweck wird. Sie spielen mit verschiedenen

musikalischen Genres, interagieren und improvisieren

mit großer Meisterschaft. Sanft und rockig, akustisch und

elektrisch.

Florian King und die hohe Kunst des spannungsgeladenen

Trios!

www.florianking.de

LINE UP

Martin Wiedmann · guitar

Florian King · bass

Christian Krischkowsky · drums

FR · 16. 01 · 20 UHR · GASTHOF OCHSEN RV

15/12 € · MITGLIEDER 6 €


DOminiC EGlis PLURiSM (CH, ZA)

feat. Feya Faku

Mit PLURISM huldigt der ausgezeichnete Schweizer Drummer

und Percussionist Dominic Egli seiner Liebe zur Musik

des afrikanischen Kontinents. Mal mehr und mal weniger

nah am Original verschweißt er imaginäre Afro-Roots mit

jazzigen Improvisationen, mit roher Sensibilität und explosiver

Coolness.

Songtaugliche Melodien liegen über Harmonien von afrikanischer

Leichtigkeit, die Rhythmen changieren vom

Schlaflied zu wilder Freiheit. Neben seinen kongenialen

Langzeit-Partnern Raffaele Bossard und Donat Fisch ist auch

der legendäre Trompeter „Feya“ Faku aus Südafrika mit von

der Partie.

African Folk und explosiver Jazz – spirituell und spannend!

www.dominicegli.ch/plurism

LINE UP

Fezile "Feya" Faku · trumpet

Donat Fisch · alto & tenor saxophone

Raffaele Bossard · bass

Dominic Egli · drums, percussion, kalimba

DO · 29. 01. · 20 UHR · ZEHNTSCHEUER RV

18 € / 15 € · MITGLIEDER 12 €


Kuppelnau

„Gründlich schwäbisch“

Kuppelnaustraße 18 88212 Ravensburg Tel.: 0751/3592829

Geöffnet haben wir von Sonntag bis Freitag ab 17 Uhr.

Am Samstag haben wir Ruhetag – auf Anfrage öffnen

wir aber gerne für Ihre private oder betriebliche Feier.


SESSiON mit ROLF FRAMBACH

und der musChu RV

Über alle Stilgrenzen hinweg ist die Improvisation die Seele

der Jazzmusik. Durch Probieren, Tüfteln, Forschen, Entdecken,

durch das Üben und schließlich im Zusammenspiel erschließt

sich dem Musiker ein weites musikalisches Feld. So

macht das Üben Spaß, und genau hier setzt die Musikschule

Ravensburg e.V. an. Hier lernen Jugendliche im Einzelunterricht,

in Combos und in der Big-Band die Grundlagen der

Improvisation und des Zusammenspiels.

Bei der Jugendsession von Jazztime in der Räuberhöhle ist

eine erfahrene Rhythmusgruppe vorhanden. Also raus aus

dem Kämmerlein! Kommt mit Euren Instrumenten, ermuntert

auch Eure Kumpels, traut Euch, Ihr seid herzlich willkommen.

Auch erfahrene Jazzer sind natürlich eingeladen.

DO · 05. 02. · 20 UHR · RÄUBERHÖHLE RV · EINTRITT FREI

öffnungszeiten

montag bis freitag

17.00 – 02.00 uhr

samstag

frühstück

11.00 – 14.30 uhr

18.00 – 02.00 uhr

sonntag

18.00 – 02.00 uhr

Telefon 07 51/3 34 56


BUYLOCAL.DE

ERLEBE DEINE

STADT


Liis indie-Jazz aus NOrweGen (N/DK/D)

Noch ist sie ein Geheimtipp: Live Foyn Friis verzaubert

allerdings immer mehr Menschen durch die Leichtigkeit ihres

Gesangs. Musikalisch verschmelzen bei der jungen Norwegerin

auf ganz eigene Weise Jazz, Pop, Indie Rock und elektronische

Klänge. Nicht ohne Grund wurde sie von Danish Vibes

als „Rising Vocal Star“ 2014 ausgezeichnet und sie war auf

der Jazzahead 2014 in Bremen zu Gast.

Seit 2013 kooperiert sie mit dem deutschen Gitarristen und

Soundtüftler Karsten Lipp. Dieser fasziniert durch sein reduziertes

Spiel und seine Fähigkeit, sich in die Musik einzufügen.

Die Songs der beiden erinnern kompositorisch und klangästhetisch

an Indie-Pop, lassen aber trotzdem genug Raum

für Improvisationen. Mit dem jungen Dänen Christian Windfeld

haben sie einen sehr feinfühligen Drummer an ihrer Seite.

Junge norwegische Sängerin zwischen Jazz, Indie und Pop.

www.livefoynfriis.com

LINE UP

Live Foyn Friis · vocals, looper,

synth, steeldrum

Karsten Lipp · guitar, bass, pedal-bass

Christian Windfeld · drums

SA · 14. 02. · 20 UHR · THEATER RV

18/15 € · MITGLIEDER 12 €


entspannt

FÜHLEN

Bekleidungshaus bredl GmbH

Bachstraße 2-4 // Ravensburg // www.bredl.com

Club - Mechanik Pur

Schmuck und Uhren

Ravensburg, Kirchstraße 8

Tel. 0751-23939

www.juwelier-buchmueller.de


Peter MADSEN´S CiA Seven

On Six Guitar Ensemble ( AUT)

Peter Madsen ist ein ausgezeichneter Pianist, er tourte u.a.

mit Stan Getz und ist auf über 80 CDs zu hören. Er lebt in

New York und in Vorarlberg, unterrichtet am Jazzseminar

in Dornbirn und hat die Vorarlberger Jazz-Szene nachhaltig

beeinflusst. Auch bei uns war er schon als Big-Band-Leiter

zu Gast; besonders als Komponist und Arrangeur ist sein

Können bekannt und gefragt.

Diese Fähigkeiten sind freilich in seinem neuesten Projekt

unverzichtbar: neben einer herkömmlichen Rhythmusgruppe

hat Madsen gleich sieben Gitarristen am Start. Damit das

nicht in totalem Chaos endet, hat er die Saitenkünstler so

ausgewählt, dass sehr variable Sounds und Stile in das Ensemble

einfließen. Akustisch und elektrisch, jazzig und funky,

rockig und klassisch – das verspricht einen vielsaitigen

Abend.

Peter Madsen lässt die Gitarristen los, hält aber die Zügel in

der Hand.

www.wn.com/cia_seven_on_six

LINE UP

Peter Madsen · piano | Herwig Hammerl ·

bass | Andi Wettstein · Drums | Gernot

Häfele, Markus Holmaier, Christian Bilgeri,

Michael Jörger , Roger Szedalik, Berndt

Kühnel, Olli Rath · guitars

SA · 21. 02. · 20 UHR · KULTURZENTRUM LINSE WGT

18/15 € · MITGLIEDER 12 €


Wir freuen uns auf Ihren Besuch

am Gespinstmarkt 25

Inhaber: dwp eG Fairhandelsgenossenschaft

Hinzistobler Str. 10 I 88212 RV

90 mm breit

Traditionshaus seit 1896

Obere-Breite Str. 32

88212 Ravensburg

Tel. 07 51–2 35 61


Bartmes (D)

Electronic-Indie-Soul-Jazz – so verschubladet die Plattenfirma

den Sound von Bartmes. Fehlt noch Funk, Pop und

R’n’B Egal: Bei Bartmes ist nicht alles Rhythmus, aber ohne

Rhythmus wäre alles nichts. Der Groove steht im Vordergrund,

die Songs sind nahezu durchgehend tanzbar –

eingängig, elegant, energiegeladen.

Bei Bartmes ist sehr viel handgemacht: PHEEL sorgt als

Human Beatbox für fast alle Rhythmus-Sounds und zaubert

einige Elektro-Streusel hervor. Jo Bartmes selbst holt aus

einer Hammond B3 und einem alten E-Piano das letzte heraus,

umgarnt von Dirk Rumigs Bassklarinette. Die Seele des

Ganzen ist die soulige Gänsehautstimme von Fola Dada, die

u.a. bei Hellmut Hattler vokale Highlights garantiert.

Der Dancefloor-Jazz von Bartmes kickt gewaltig!

www.bartmes.de

LINE UP

Fola Dada · vocals | Dirk Rumig · bassclarinet

| Philip Scheibel aka PHEEL ·

human beatbox, electronics | Jo Bartmes

· organ, electric piano, electronics

SA · 07. 03 · 20 UHR · BÄRENGARTEN RV

18/15 € · MITGLIEDER 12 €


Interesse


DiE GLORREiCHEN SiEBEN

a Tribute tO Neil YOunG ( AUT, FIN)

Jazzer spielen Songs von Neil Young

Das klappt hervorragend! Schließlich sind hier absolute Könner

am Werk: Der Finne Kalle Kalima gehört mittlerweile zu

den kreativsten Gitarristen Europas, die beiden Drummer

Christian Lillinger und Alfred Vogel spielen mit- und gegeneinander.

Flo Götte steht ihnen am Bass keineswegs nach

und hält alles zusammen.

Zudem eignen sich die Kompositionen von Neil Young hervorragend

als Startrampe für elektrisierende Improvisationen

– das macht der Rock-Gigant ja schon vor. Kalima und

Götte bleiben manchmal nah am Original, ab und zu begeben

sie sich auf recht freie Pfade. Hochspannend ist das,

keineswegs nur für Freunde gepflegten Gitarrengewitters

und Neil Young-Fans.

Die Klassiker von Neil Young – mehr als neuer Wein in alten

Schläuchen!

www.traps.at/bands/die-glorreichen-sieben

LINE UP

Kalle Kalima · guitar

Flo Götte · bass

Christian Lillinger · drums & percussion

Alfred Vogel · drums & percussion

SA · 21. 03. · 20 UHR · ZEHNTSCHEUER RV

18/15 € · MITGLIEDER 12 €


Seit 25 Jahren

in Flaschen

WEINGALERIE TAFEL

RAVENSBURG / HERRENSTRASSE 36 / T 0751/14807

vino@weingalerie-tafel.de / www.weingalerie-tafel.de

Das Fachgeschäft für Gitarren

in Süddeutschland !


Seide (D)

Mit ihrer Band SEIDE verknüpft die Wahl-Nürnbergerin

Sabine Müller klassischen Jazz und Erwachsenen-Pop, mit

sanfter Elektronik und Anklängen an Kunstlied und 20er

Jahre. Wobei das Ergebnis überrascht: SEIDE klingt hier verspielt

und dort poetisch, hier verrückt und dort melancholisch.

Doch die bestimmende Gefühlslage ist optimistische

Leichtigkeit, das spiegelt auch die Musik.

Das Leben und selbstverständlich die Liebe sind die Themen

von Sabine Müller. Sie schreibt intelligente Texte, von der

gesamten Band smart und geschmackvoll umgesetzt. Tino

Derado an den Tasten sorgt zusammen mit Trompeter Jan

Kaiser für solistische Höhepunkte, sehr feinfühlig unterstützt

von Drummer Boris Meinhold. Für ihre aktuelle CD

„Der Wilde Mohn“ erhielt die Band hervorragende Kritiken.

Betörende Songs in ungewöhnlicher Besetzung.

www.seide-sound.de

LINE UP

Sabine Müller · vocals

Jan Kaiser · trumpet

Tino Derado · keyboards

Boris Meinhold · drums

SA · 25. 04. · 20 UHR · KULTURZENTRUM LINSE WGT

18/15 € · MITGLIEDER 12 €


RAVENSBURGER

JAZZNACHT

SA 9. MAI · AB 11 UHR · INNENSTADT RAVENSBURG

JAZZTIME IN TOWN ist seit vielen Jahren ein Fixpunkt im Ravensburger

Kultur-Kalender. Neben vielen Bands aus der Region begrüßen

wir in diesem Jahr erstklassige Musiker aus Finnland, Schweden,

Polen, Tschechien und der Schweiz. Das Spektrum reicht von

Dixieland über Swing und Modern-Jazz bis Fusion und Avantgarde.

Im Rahmen einer Kooperation mit der Deutsch-Finnischen Gesellschaft

freuen wir uns auf die drei Sängerinnen der weltbekannten

Folkpop-Band Värttinä.

Besonders hinweisen möchten wir auf die drei Auftaktveranstaltungen

zur Jazznacht:

INTRO I: Am Freitag treffen sich in der KSK Ravensburg drei

regionale Brass-Bands zum „Brass-Band-Meeting“.

INTRO II: Die Big Band Wangen wird am Samstag ab 11 Uhr in der

Zehntscheuer zu Gast sein.

INTRO III: Im Rahmen des Bodenseefestivals und als Kooperation

mit dem Kulturamt der Stadt Ravensburg wird am Samstag um

19.00 Uhr die tschechische Sängerin und Multiinstrumentalistin

Iva Bittová mit dem Gitarristen Vladimír Václavek in der Liebfrauenkirche

auftreten. Eintritt mit Bodenseefestival-Ticket oder

Jazznacht-Button.

Vielen Dank unseren Partnern: dem Musikhaus Lange, der Schwäbischen

Zeitung, dem Modehaus Bredl, der Ravensburger AG und

der Kreissparkasse Ravensburg.

Bitte kaufen Sie den Button im Vorverkauf (€ 18/15/ Mitglieder

12). Wer bei Jazztime Mitglied wird, bekommt einen Button kostenlos

(Anmeldung bei den VVK-Stellen).

Vorverkauf ab Montag, 13. April 2015 bei: Schwäbische Zeitung

(Karlstr. 16) | Musikhaus Lange (Marktstraße 27) | Modehaus Bredl

(Bachstraße, Servicekasse im 1. Stock, Damenhaus) | Tourist-Info

(Kirchstraße 16)

Restbuttons: Samstag, 9. Mai bis 18 Uhr Modehaus Bredl, danach

ab 19 Uhr am Eingang der Stadtbücherei / Kornhaus.


iva BittOvá & Vladimír VáClavek

(CZ)

„Viele Jahre habe ich in verschiedenen musikalischen Genres

gearbeitet, darunter Jazz, Rock, Klassik und Oper. Ich habe

aber immer noch keinen Namen für meine Art der Musik.

Was auch immer es ist, viele meiner Hörer halten es für sehr

originell“, sagt Iva Bittová selbst – von der Kritik wird sie

hingegen mit Superlativen bedacht. Sie lebt seit 2007 in den

USA und kann auf Konzerte mit Bobby McFerrin, Bill Frisell

oder Fred Frith zurückblicken, spielte sogar auf Staatsempfängen

in ihrer tschechischen Heimat.

Seit der hochgelobten CD „Bile Inferno“ von 1997 arbeitet

sie bevorzugt mit Vladimír Václavek. Dessen Wurzeln liegen

im Folk, doch sein musikalischer Horizont ist weit. Seine

akustische Gitarre und ihre Violine bilden die Grundlage für

Iva Bittovás variable und leidenschaftliche Stimme. Die charismatische

Tschechin ist immer auf der Suche nach neuen

Ausdrucksformen zwischen Jazz, Avantgarde und mährischer

Folklore. Die Grande Dame des tschechischen Jazz gastiert

zum ersten Mal in Ravensburg.

www.bittova.com

LINE UP

Iva Bittová · vocals, violin

Vladimír Václavek · guitar

SA · 9. MAI · 19 – 20.30 UHR · LIEBFRAUENKIRCHE RV

JAZZTIME in TOWN-BUTTON zu 18/15 € MITGL. 12 €

oder BODENSEE-FESTIVAL-TICKET

BODENSEEFESTIVAL STADT RAVENSBURG JAZZTIME RAVENSBURG


Sparkassen-Finanzgruppe

Viel Vergnügen

wünscht Ihnen Ihre

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine