Alles Familie - ZOOM Kindermuseum

kindermuseum.at

Alles Familie - ZOOM Kindermuseum

Editorial

Die Ausstellung „Alles Familie“ macht auf die immer größer werdende Vielfalt

der Familienformen aufmerksam, hinterfragt spielerisch die Rollen- und Aufgabenverteilung

in Familien, entlarvt dabei so manches Klischee und lässt die Kinder

verschiedene Familiensituationen erproben. Die Kinder können die verwinkelte,

labyrinthartige Ausstellungsarchitektur mit ihren begehbaren Familiengeschichten

entdecken, erforschen, belauschen, betrachten und bespielen. Jeder Raum stellt

einen speziellen Lebensmoment einer Familie dar und erzählt von den Wünschen

und Vorstellungen von Vätern, Müttern und Kindern.

Mit einem „Wintersandstrand“ verlängert das ZOOM Atelier den Sommer bis in den

Herbst/Winter hinein. Mit verschiedenen Werkzeugen bauen die Kinder Sandskulpturen

und Sandlandschaften und führen jede Menge Sandexperimente durch.

Der erzählerische Ausgangspunkt für den neuen Lab Club „Das Zauberkino“ ist

diesmal die Geschichte einer Großmutter und ihres Enkelsohnes, die ein altes Kino

vor dem Abriss retten wollen. Dabei erhalten sie überraschend die Unterstützung

von einigen bekannten und sehr interessanten ProtagonistInnen. Die Kinder und

Jugendlichen entwickeln den Filmplot weiter, gestalten selbst Figuren, Landschaften

und Requisiten und verfilmen und vertonen die Geschichte im ZOOM

Trickfilmstudio. Das Trickfilmstudio bietet außerdem zwei weitere Formate an:

„Songs und Storys“ und „Videoclip“. Die Kinder und Jugendlichen können hier noch

intensiver mit Bild und Ton experimentieren.

Der Ozeandampfer „Famosa“ hat eine neue Destination! Das Eismeer hinter sich

lassend, geht es diesmal in den Regenwald, der grünen, geheimnisvollen Lebenswelt

von Jaguar, Gürteltier, Chamäleon, Tapir und anderen ExotInnen. Die Kinder

verwandeln sich mit neuen Kostümen selbst in bunte Regenwaldwesen.

Natürlich warten auch wieder die geheimnisvolle Unterwasserwelt, ein U-Boot und

viele weitere Installationen und ungewöhnliche Objekte darauf, von den Kindern

erforscht und ausprobiert zu werden. Wie immer werden eigene Termine für Babys

und ältere Geschwister angeboten.

Die Forscherkiste, das Spezialprogramm für Kindergartengruppen, die den Ozean

bereits gut kennen, thematisiert ebenfalls den Urwald und seine BewohnerInnen.

Am 18. November ist der Sprachkünstler Gerhard Rühm zu Gast im ZOOM, er wird

den Kindern zeigen, wie man mit Sprache spielen und experimentieren kann.

Auf den folgenden Seiten finden Sie ausführliche Informationen über das neue

ZOOM Programm. Für persönliche Gespräche und Führungen durch das Kindermuseum

können Sie sich selbstverständlich jederzeit gern an uns wenden.

Mit besten Grüßen

Dr. Elisabeth Menasse-Wiesbauer

Direktorin ZOOM Kindermuseum

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine