Lion's Chassis (de) (1 MB PDF) - MAN Truck & Bus Schweiz AG

mantruckandbus.ch

Lion's Chassis (de) (1 MB PDF) - MAN Truck & Bus Schweiz AG

D112.507 · br08122 · Printed in Germany

Text und Abbildungen unverbindlich.

Änderungen, bedingt durch den technischen Fortschritt, vorbehalten.

Multifunktionslenkrad (optional).

Einzelradanlenkung.

Triebstrang-Modul Reisebus-Chassis.

Wartungsfreundlich: ausklappbarer Ladeluftkühler.

High Tech meets High Quality.

Hohe Flexibilität und herausragende Qualität sind

Pluspunkte des Lion’s Chassis Konzepts, die sich

rechnen. Nahezu alle technischen Komponenten

stammen aus dem bewährten MAN Technologie-

Baukasten. Die Module werden aufbaufreundlich

miteinander verschraubt. Alle Lion’s Chassis entsprechen

höchsten Qualitäts- und Technikstandards.

Dies garantiert eine besonders hohe Zuverlässigkeit,

Langlebigkeit und Wirtschaftlichkeit.

Festigkeitserprobung auf Herz und Nieren: Lion’s Chassis absolvierten

Härtetests, die den Belastungen von 1.000.000 Straßenkilometern

entsprechen.

MAN Truck & Bus AG

Postfach 50 06 20

D-80976 München

www.mantruckandbus.com

Lion’s Chassis.

Das modulare Konzept für Stadt-, Überlandund

Reisebusse.

MAN Truck & Bus - Ein Unternehmen der MAN Gruppe

Engineering the Future – since 1758.

MAN Truck & Bus


Die Zukunft fährt auf Lion’s Chassis ab.

Hochboden-Chassis

Lion’s Chassis bilden die ideale Basis für Reise-,

Überland- und Stadtbusse, die Premiumqualität mit

innovativer Technik verbinden. Sie verfügen serienmäßig

über das elektronische Stabilitätsprogramm

ESP in Verbindung mit dem elektronischen Bremssystem

EBS und einer aufbaufreundlichen Elektronikstruktur.

Mit ihrer Modularität bieten die 2- und

3-Achs-Chassis den Aufbauherstellern viel Freiheit

für individuelle Lösungen. Fünf Modulgruppen

stehen für hohe Flexibilität zur Verfügung:

• Fahrerarbeitsplatz-Modul

Ergonomischer Fahrerarbeitsplatz, vom Aufbauhersteller

flexibel integrierbar.

In Links- und Rechtslenkerausführung möglich.

• Vorderachs-Modul

Hochkomfortable Einzelradaufhängung für

Reise- und Überlandbus-Aufbauten.

Starrachse optional bei den 2-Achs-Reise- und

Überland-Chassis. Low-Entry-Chassis serienmäßig

mit der bewährten Starrachse.

• Radstand-Modul

Kurzer Überführungsradstand für geringe Transportkosten,

finaler Radstand kann vom Aufbauhersteller

individuell bestimmt werden.

• Hinterachs-Modul

Geräuscharme Hypoid-Antriebsachse mit geringem

Eigengewicht, hoher Tragfähigkeit und

langen Ölwechselintervallen. Serienmäßig mit

Stabilisator für hohe Stabilität und optimale

Sicherheit insbesondere bei hohen Aufbauten.

Aktiv gelenkte Nachlaufachse bei 3-Achs-Reisebus-Chassis.

• Triebstrang-Modul

Perfekt ausgelegter Antriebsstrang mit effizienten

Common-Rail-Motoren für Low-Entry-, Überlandund

Reisebus-Chassis in den Abgasstufen von

Euro 3 bis EEV. Euro 6 ist rechtzeitig zum Erreichen

des gesetzlichen Einsatztermins verfügbar. Als

Getriebe stehen Schaltgetriebe, das automatisierte

Schaltgetriebe MAN TipMatic ® und Automatikgetriebe

zur Auswahl.

LE 19.xxx (RC2) IC 19.xxx (RR8) CO 19.xxx (RR2) CO 26.4xx (RR4)

Segment Low-Entry-Bus, 2-Achser Überlandbus, 2-Achser Reisebus, 2-Achser Reisebus, 3-Achser Single Decker (SD)/ Doppeldecker (DD)

Abmessungen

Aufbaulänge 10,5–13 m 11–13 m 11–13 m 12,8–15 m

Radstand 4000 mm 4000 mm 4000 mm 4500 (+ 1470) mm

Überhang vorne Provisorisch Provisorisch Provisorisch Provisorisch

Überhang hinten 3150/3400 mm 3150/3400 mm 3400 mm 3100 mm

Breite 2450 mm 2450 mm 2450 mm 2450 mm

Zul. Gesamtgewicht (kg)

Abhängig v. Bereifung 19.500 kg 19.500 kg 19.700 kg 27.050 kg (SD) /27.500 kg (DD)

Motor

D0836

E3 206 kW/280 PS 206 kW/280 PS

E4 (PM-Kat)

206 kW/280 PS

E5 (Oxi-Kat) 184 kW/250 PS; 213 kW/290 PS 184 kW/250 PS; 213 kW/290 PS

EEV (CRTec)

D2066/D2676

E3 316 kW/430 PS 316kW/430 PS

E4 (PM-Kat) 228 kW/310 PS 228 kW/310 PS; 257 kW/350 PS 264 kW/360 PS; 294 kW/400 PS; 353 kW/480 PS

324 kW/440 PS; 353 kW/480 PS

E5 (PM-Kat) 235 kW/320 PS 235 kW/320 PS; 264 kW/360 PS

EEV (PM-Kat) 264 kW/360 PS; 294 kW/400 PS; 324 kW/440 PS; 353 kW/480 PS

324 kW/440 PS; 353 kW/480 PS 264kW/360 PS

Horizontal/Vertikal Horizontal Horizontal Vertikal Vertikal

Triebstrang-Modul Hinterachs-Modul Radstand-Modul Vorderachs-Modul Fahrerarbeitsplatz-Modul

Lenkungsanordnung

Linksl./Rechtsl. LL/RL LL/RL LL/RL LL/RL

Getriebe

ZF Ecolife/Voith Diwa 5 Sensotop ZF 6S 1901 ZF 6S1901/GO210 GO 210

MAN TipMatic ® (bei D20 verfügbar) MAN TipMatic ® MAN TipMatic ®

D08 LOH

Standardfahrwerk

2-Achser*

Starrachse

ZF Ecolife/Voith DIWA 5 Sensotop

ZF Ecolife

+ + + +

Achsen

VA Starrachse Einzelradanlenkung, optional Starrachse Einzelradanlenkung, optional Starrachse Einzelradanlenkung

HA Hypoidachse Hypoidachse Hypoidachse Hypoidachse

NLA -- -- -- Aktiv gelenkte Nachlaufachse

D20 LUH

Komfortfahrwerk

2-Achser

Überführungsmittelteil

Starrachse*

Fahrerarbeitsplatz

Bereifung

VA/HA 275/70 R22,5 295/80 R22,5 295/80 R22,5 295/80 R22,5; 315/80 R22,5

295/80 R22,5; 11 R22,5 315/80 R22,5 (nur bei Einzelradanlenkung) 315/80 R22,5 (nur bei Einzelradanlenkung)

D20/D26 LOH

Komfortfahrwerk

3-Achser

Einzelradaufhängung

Low-Entry

Überland

Reise

Tank

Diesel 2x148l 480 l + opt. 210 l - Einzelradanlenkung 480 l + opt. 210 l - Einzelradanlenkung 480 l + opt. 210 l

1x 300l 300 l/opt. 2x 220 l 2x220 l

* Optional, Serieneinsatz ab Ende 2012.

Elektrik

Lichtmaschine 2x120 A/opt. 3x120 A (D20) 2x 120 A/opt. 3x 120 A (D20) 2x 120 A /opt. 3x 120 A 2x 120 A/opt. 3x 120 A

4

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine