Download als PDF (ca. 11,7 MB)

frankenkids.de

Download als PDF (ca. 11,7 MB)

Dezember 2010

Januar 2011

www.frankenkids.de

zum Mitnehmen!

Aufl age: 41.000

Ihr buntes Magazin für die Familie in Nürnberg, Fürth, Erlangen & RRegion i

Über 800 tolle Veranstaltungstipps für Dezember & Januar


MUSIC IS OUR PASSION

Da bleiben keine Wünsche offen.

Europas größtes Musikhaus - ganz in Ihrer Nähe

Treppendorf 30 E-mail: info@thomann.de

96138 Burgebrach Internet: www.thomann.de

Telefon: (09546) 9223-0 Mo - Fr 9.30 Uhr - 18.30 Uhr

Telefax: (09546) 6774 Sa 9.30 Uhr - 16.00 Uhr


Simone Stippl

Herausgeberin

Liebe frankenkids-Eltern,

ist es wieder einmal so weit und Sie stecken ganz tief drin im Weihnachtsstress?

Dann schalten Sie doch mal einen Gang runter! Natürlich

ist die Liste ellenlang, was vor Weihnachten alles erledigt sein

muss. Aber die Adventszeit mit Kindern gehört zu dem Schönsten,

was man als Eltern erleben kann.

Also her mit dem Rotstift und alles streichen, was nicht wirklich sein

muss! Der Großputz vor Weihnachten vielleicht? Oder sparen Sie

sich die tägliche Rennerei zum Einkaufen durch einen gut geplanten

Wocheneinkauf. Geben Sie Aufgaben an andere ab. Helfen Sie sich

gegenseitig: Eine Mutter bastelt am Nachmittag mit den Kindern,

ihre Freundinnen haben Ruhe zum Geschenke kaufen. Ein selbst

gebastelter Adventskalender, zehn verschiedene Sorten Plätzchen,

das edle Menü an Weihnachten – alles, was mehr Stress als Freude

macht, fällt dieses Jahr aus.

Wenn die Hektik nachlässt, entsteht Raum für Ruhe und Besinnlichkeit.

Eine Weihnachtsgeschichte bei Kerzenschein vorlesen, das

dauert vielleicht zehn Minuten. Ein kleines bisschen Zeit, das Ihre

Familie verändern wird. Die Kinder kommen zur Ruhe. Ihr Ärger in

der Arbeit ist weit weg. Die Familie rückt enger zusammen in der

gemeinsamen Vorfreude. Schenken Sie sich und Ihren Kindern möglichst

viele solcher Momente.

Also los – schmettern Sie Jingle Bells beim Abwasch, streuen Sie

Zimt auf den Cappuccino, überraschen Sie mit Kinderpunsch zu den

Hausaufgaben - kurz: genießen Sie den Advent!

Das frankenkids-Team wünscht Ihnen

eine wunderschöne Weihnachtszeit

und alles Gute für 2011

mit freundlicher Unterstützung von:

musik & kunst

Das steht alles drin in

4 bis Unzählige Veranstaltungen, Anregungen, Ideen

15 und Informationen in & aus der Region

16/17 Der Kampf mit dem Juckreiz Bioresonanztherapie

18/19 Initiative „Kinderfußzentrum” Lieblingsrezept

baby & einsbisdrei

20 Tschüß lieber Schnuller, jetzt bin ich groß!

21 Weihnachten – zum ersten Mal als „richtige” Familie

22/23 Weihnachten woanders feiern ... Kutschenfahrten

24/25 Skilifte und Pisten im Umland

26/27 Einmal aus der Reihe tanzen! Englisch lernen

28/29 Hilf mir, es selbst zu tun – dann macht Lernen Spaß!

30/31 Lieblingssachen Lieblingsgeschäfte

32-35 Shops „Ausgezeichnete” Literatur für Kinder

36 Schlag die Marimba – ein nicht alltägliches Instrument

37 Starke Stücke für Kinder Kinder erklären Kunst

38 Mit Ohr und Händen sehen lernen

39 Ganz nah beim schwerkranken Kind Waldweihnacht

40/41 Auf gute Nachbarschaft!

Wohnen mit Kindern Teil 2

42/43 Kindergeburtstag feiern wie am Nordpol!

44/45 Lebkuchenfi guren Rosis Kreativseite Experiment

46 Rund um den reibungslosen Berufseinstieg

Nächster Halt: Ausbildungsplatz

47-62 Über 800 Veranstaltungstipps für Dezember & Januar

63 Kleinanzeigen Impressum


Windsbacher Weihnachtsmarkt

vom 27.11. bis 28.11.2010

Lassen Sie sich am 1. Adventswochenende von der Atmosphäre

unseres Weihnachtsmarktes in der historischen Altstadt verzaubern.

Viele weihnachtlich

geschmückte Buden bieten

allerlei Genüsse und dekora-

Samstag

27. November

ab 16.00 Uhr

Sonntag Sonntag

28. November November

ab 13.00 13.00 Uhr

Es singt für Sie die

Chorvorbereitung des

Windsbacher

Knabenchors

Eröffnung Eröffnung

Samstag, Samstag, 17.00 17.00 Uhr

durch durch das

Windsbacher

Windsbacher

Christkind Christkind

Iphöfer Weihnachtsmarkt am

4. und 5. Dezember 2010

Rund um das historische Rathaus, den Kirchplatz und die Vinothek

Iphofen fi ndet am Samstag von 15 bis 21 Uhr und am

Sonntag von 11 bis 18 Uhr der traditionelle Weihnachtsmarkt

in Iphofen statt. Das Angebot von über 40 Ausstellern lädt unter

dem Motto „eng ist kuschelig und gemütlich“ zu einem Bummel

über den festlich geschmückten Markt ein und machen diesen zu

einem vorweihnachtlichen Highlight.

Egal, ob vom Bauhof kreativ gestaltete Dekoration oder weihnachtlich

beleuchtete Buden, die Macher des Weihnachtsmarktes

bemühen sich besonders um authentische Weihnachtsstimmung.

Informationen: Tourist Information Iphofen, Kirchplatz 7,

97346 Iphofen, Tel. 09323-870306 www.iphofen.de

1, Bahnhof

Weihnachts

tive Geschenkideen, ein umfangreiches

Programm lädt

zum Verweilen ein. Eröffnet

wird der Markt am Samstag,

um 17.00 Uhr, durch das

Windsbacher Christkind und

im Anschluss daran singt die

Chorvorbereitung des Windsbacher

Knabenchors.

Am Sonntag ist der Markt ab

13.00 Uhr geöffnet.

71, Bahnhof

www.windsbach.de

Lebkuchen- und Glühweinduft liegt

kelt es und leise Weihnachtsmusik

über den Weihnachtsmarkt, das

fach zur Adventszeit dazu. Regionale

Kunsthandwerk und die roman

phäre erwarten jeden, der frostige

frankenkids stellt auch dieses Jahr

vor, die einen Besuch mit der ganzen

Viel Spaß beim Genießen!

Kunsthandwerk im Innenhof

der Kaiserpfalz

Am 4. und 5.12.2010, von 11.30 bis 18.30 Uhr. Im malerischen

Innenhof der Kaiserpfalz zu Forchheim ist es ein Vergnügen,

besondere Weihnachtsgeschenke zu fi nden: Auf dem

Markt „Kunsthandwerk im Innenhof“ des Pfalzmuseum Forchheim

bieten ausgesuchte Kunsthandwerker ihre einmaligen und

erlesenen Arbeiten zum Verkauf. Das Angebot reicht von Keramik

über Drechslerarbeiten, Kerzen und Textilien bis hin zu Grafi

ken und Schmuck. In der Adventszeit machen zudem die Sonderschau

„Seraphim und Cherubim - Das Reich der Engel“, die

Eisenbahn-Ausstellung und die im Pfalzgraben untergebrachte

lebende Krippe Ihren Besuch zu einem Erlebnis.

Pfalzmuseum Forchheim, Kapellenstr. 16, 91301 Forchheim

Tel. 09191 / 71 43 26 www.forchheim.de

2 ( 1), Stadtbus Forchheim


märkte

in der Luft, überall glitzert und funspielt

im Hintergrund. Ein Bummel

gehört für die meisten Familien ein-

Köstlichkeiten, außergewöhnliches

tische, vorweihnachtliche Atmos-

Temperaturen nicht scheut!

wieder einige Weihnachtsmärkte

Familie einfach wert sind.

Schloss Wildenreuther

Wintermärchen

Der neue Geheimtipp in der Oberpfalz bei Weiden: Schloss Wildenreuth

wird am 2. und 3. Adventswochenende zu einem

einzigartigen Märchenweihnachtsmarkt für Jung und Alt verwandelt.

Erstöbern Sie bei den ca. 50 Ausstellern und Kunsthandwerkern

in den urigen Holzhütten und im historischen Kuh- und

Pferdestall feine Geschenke für die ganze Familie.

Die Kleinen fi nden im Kinderknusperhäuschen einen eigenen

Kinderweihnachtsmarkt mit Bastelstube und Märchenerzählerin.

Durch den mystisch beleuchteten Schlosspark führt am Abend

ein Fackelzug, vorbei an den liebevoll dekorierten Märchenstationen.

Finden die Kinder am Ende die große Schatztruhe im

Märchenkeller?

Schloss Wildenreuth bei Weiden, 92681 Erbendorf

www.wildenreuther-wintermaerchen.de

26.11. – 24.12.2010

Christkindlesmarkt und mehr

Nürnberger Kinderweihnacht Sternenhaus

und Weihnachtskinos Markt der

Partnerstädte Lichterzug und Krippenspiel

am 9.12. Postkutschenfahrten

rund um den Markt Veranstaltungen

und Ausstellungen in Kirchen und Museen

www.christkindlesmarkt.de

gefördert von der

WSN_Anz_fk_92x69 1 01.10.10 13:38

05


Weihnachtsmarkt im Hof des

Heilig-Geist-Spitals

Von Donnerstag, 25. November bis Dienstag, 21. Dezember

in Dinkelsbühl. Einer der schönsten fränkischen Weihnachtsmärkte

lädt zum Besuch in der historischen Spitalanlage ein.

Familien begeben sich im Haus der Geschichte Dinkelsbühl zusammen

mit Mathis, dem Landsknecht, auf spannende Entdeckungstouren.

Zur Belohnung erhält der junge Gast ein kleines

Geschenk. Gegen Vorlage der Eintrittskarte nehmen Sie dann

kostenlos an der Begrüßung auf dem Weihnachtsmarkt teil, täglich

um 15.30 Uhr auf der Bühne im Spitalhof. Ab 16.30 Uhr

beschenkt der Nikolaus die Kinder.

Tourist-Information und Haus der Geschichte Dinkelsbühl

Altrathausplatz 14, 91550 Dinkelsbühl, 09851 / 90 24 40

Programm unter www.weihnachtsmarkt-dinkelsbuehl.de

805, 813 Bahnhof

Klein, aber fein!

Der Feuchtwanger Weihnachtsmarkt mit seinen unzähligen Lichtern,

den festlichen Buden und der feierlichen Atmosphäre auf

dem Kirchplatz ist ein echter Geheimtipp. Vor allem für Kinder

wird ein vielfältiges Programm geboten: Kinderkino, Geschichten

hören und Basteln, das Adventskonzert „Nussknacker und Mausekönig“

zum Mitfi ebern und Mitmachen im Sängermuseum oder

das Kindertheater „Pippi außer Rand und Band“. Jeden Samstag

um 17.30 Uhr besucht außerdem das Feuchtwanger Christkind

den Weihnachtsmarkt und begrüßt die Gäste aus nah und fern.

Geöffnet nur an den Adventswochenenden:

Freitag 17-20 Uhr, Samstag 16-20 Uhr, Sonntag 14-18 Uhr

805, Busbahnhof Mooswiese

www.weihnachtsmarkt-feuchtwangen.de

Weihnachts

Weihnachtsmarkt auf der Fürther

Freiheit vom 25.11. bis 24.12.

Wer freut sich nicht auf duftende Lebkuchen und Heißgetränke

inmitten weihnachtlich geschmückter Buden, wo glitzernder

Christbaumschmuck und festliche Geschenkideen zum Stöbern

einladen. Ein umfangreiches Rahmenprogramm sorgt für eine

besinnliche Stimmung für Jung und Alt in der ganzen Stadt –

mit lebensgroßer Krippe mit echten Lämmern und Schafen,

Kinderfahrgeschäften für die Kleinen sowie an verschiedenen

Tagen ein spezielles Kinderprogramm. Zur Eröffnung am 25.11.,

17 Uhr, verteilt das Fürther Christkind kleine Gaben an die kleinen

Besucher. Ergänzt wird der Fürther Weihnachtsmarkt in diesem

Jahr durch einen Mittelaltermarkt, an dem sich nicht nur die

jüngsten Besucher an historischen Ständen und mittelalterlich

gekleideten Künstlern erfreuen können, also „kommet zu Hauf“!

1, 2, 11, 12 1 1, Fürth Hbf, Stadtbus infra fürth

Festlicher Weihnachtsmarkt

auf Schloss Guteneck

Burkhard Graf Beissel von Gymnich lädt auch dieses Jahr wieder

zum großen Weihnachtsmarkt auf Schloss Guteneck ein. Für

nur 4 Euro (für Erwachsene; Kinder bis 12 Jahre haben freien

Eintritt) können die Besucher sich vom bunten Markttreiben mit

Handwerkskünstlern und Attraktionen wie z.B. Rittergruppen

und Fackelmachern verzaubern lassen. Ein großes Musik- und

Unterhaltungsprogramm sorgt durchgehend für Stimmung. Besucht

werden kann der Markt samstags von 14 bis 22 Uhr und

sonntags von 11 bis 21 Uhr im Zeitraum vom 27. November bis

19. Dezember. An den letzten beiden Adventswochenenden ist

der Markt zusätzlich auch freitags von 17 bis 22 Uhr geöffnet.

Schloss Guteneck, Schlossberg 10, 92543 Guteneck

Tel. 09675 / 91 46 62 oder www.schloss-guteneck.de

(kostenloser Shuttlebus ab Bahnhof Nabburg)


märkte

4. WINTERKIOSK im K4 Nürnberg

18./19. Dezember, 12-20 Uhr

Der Markt für nachhaltige Geschenke unter dem Motto: „Denken

beim Schenken“. Ein vielfältiges Angebot lädt zum Informieren,

„Last Minute Shopping”, Schlemmen & Verweilen ein. Kreative

Workshops, die „Offenen Werkstätten” und ein buntes Programm

erlauben den Eltern entspanntes Schlendern & Mitmachen.

Außerdem wartet ein gemütlicher Wintergarten mit allem, was

dazu gehört. Spaß, kreative Ideen, gesundes Essen, gute Musik,

Menschen aus der Region, faire & umweltschonende Produktionsprozesse,

Design mit Hand & Herz freuen sich auf Besuch!

K4, Königstraße 93, 90402 Nürnberg

1-4 1-9 1-3 5, 7 -9 43, 44 Nürnberg Hbf

Infos unter: www.winterkiosk.de

www.fuerth.de

Eröffnung durch das

Fürther Christkind:

Do, 25. Nov.,17 Uhr

Große Krippe mit

echten Tieren und

ein umfangreiches

Rahmenprogramm!

Do, 25. Nov. - Fr, 24. Dez. 2010

Fürther Freiheit

Täglich 10-21 Uhr

am 24.12. 10-14 Uhr

Veranstalter: Stadt Fürth, LA/MVS


4. Dezember von 13 bis 17 Uhr in der

Marché® Natur-Bäckerei Airport Nürnberg

Großes Nikolausbacken in

der Marché® Natur-Bäckerei

Am 2. Adventswochenende sind alle Kinder eingeladen, selbst süße

Leckereien zu backen und zu verzieren. Der Duft von Zimt, Orangen

und Nelken weht durch den Flughafen Nürnberg - Weihnachten liegt

in der Luft und alle Kinder, Eltern und Großeltern sind am Samstag,

den 4. Dezember von 13 bis 17 Uhr zum Nikolausbacken in die

Marché® Natur-Bäckerei eingeladen. Ausgestattet mit Kochschürze

und -mütze heißt es dann, Ärmel hochkrempeln und Teig kneten.

Natürlich darf davon auch genascht werden, bevor es ans Plätzchen

ausstechen, backen und verzieren geht.

„Gesunde Ernährung“ und der Umgang mit frischen Lebensmitteln

wird auf spielerische Art und Weise vermittelt. Und das Beste zum

Schluss: Die Aktion ist kostenlos! Nun ganz schnell anmelden unter:

Tel. 0911 / 95 28 60

Weitere Infos in der Marché® Natur-Bäckerei Airport Nürnberg

Flughafenstraße 100, 90411 Nürnberg oder unter

www.marche-restaurants.com

2, 32 Flughafen

Ein singendes klingendes Märchenspiel am Samstag

4., 5. und 18. Dezember im Sternenhaus

Auf der Suche nach

dem Licht

Dunkelheit, Schnee und Eis liegen über dem Land Irgendwo. So machen

sich die Kinder Wanja und Anja auf den langen und gefährlichen

Weg, um das Licht der Sonne für die Menschen zu holen. Mit

dem Erzählkünstler Horst Schwarz und dem Kinderliedermacher

Rainer Wenzel erleben Kinder ab 5 Jahren nicht nur eine spannende

Geschichte, sondern sind auch zum Mitspielen und -singen auf der

Bühne herzlich eingeladen. Zu sehen ist das musikalische Erzählmärchen

am Samstag, den 4., 5. und 18. Dezember, im Sternenhaus.

Am Katharinenkloster 6, 90403 Nürnberg.

8, 9, Marientor

Mehr Infos unter horst.schwarz@gmx.de

Tel. 09192 / 72 70

www.maerchenzummitmachen-horstschwarz.de

oder buero@rainerwenzel.de, Tel. 0911 / 55 29 42

www.rainerwenzel.de

Übrigens: Das Märchenspiel ist auch zu Buchen!

Zwei Ausstellungen verkürzen im Spielzeugmuseum und im Rathaus Nürnberg die Wartezeit auf‘s Christkind

Weihnachtszeit im Spielzeugmuseum

Das Spielzeugmuseum bietet auch im Winter jede Menge Spaß für Klein und Groß: In der Ausstellung

„ABC und Einmaleins. Lernspiele aus vier Jahrhunderten“ (12.11.10 bis 20.2.11) zeigen Exponate,

wie Spiele früher den Wissensdurst der Kinder stillten. Lotto, Quartett oder Bingo – das waren

„Lernspiele“, die Rechnen, Lesen, Schreiben oder Naturkunde spielerisch verstehbar machten.

An den Stationen eines spannenden Spiel- und Lernparcours können Kinder von 5 bis 10

Jahren in die Welt der alten Lernspiele eintauchen. Die Ausstellung „‘Einmal werden wir

noch wach ...‘ Adventskalender aus 100 Jahren“ (25.11.10 bis 7.1.11) in der Ehrenhalle

des Nürnberger Rathauses widmet sich den Adventskalendern, die seit vielen Generationen

dabei helfen, die Wartezeit auf‘s Christkind Türchen für Türchen zu verkürzen. Für

die kleine Erfrischung zwischendurch gibt es an den Wochenenden Kinderpunsch und

Glühwein im Innenhof des Spielzeugmuseums.

Spielzeugmuseum, Karlstr. 13-15, 90403 Nürnberg, Tel. 0911 / 231 31 64

36 Weintraubengasse

Ausstellung Adventskalender, Rathaus, Rathausplatz 2, 90403 Nürnberg

36 Burgstraße

www.museen.nuernberg.de


Sonntag 5. Dezember ab 17 Uhr in Schwabach:

Wenn die Schwabach zum Lichtermeer wird

Kinder als kleine

Schiffsbauer gefragt

Ob Floß oder Dampfer, eleganter Segler oder schnittige Yacht mit

Batterieantrieb – der Phantasie der kleinen Schiffsbauer sind keine

Grenzen gesetzt, wenn es in Schwabach wieder heißt: „Leinen los!“

für das Lichter-Schiffchenfahren. Am 5. Dezember, dem Sonntag des

ersten Schwabacher Weihnachtsmarkt-Wochenendes, können ab 17

Uhr die Schiffchen an der Brücke an der Wöhrwiese zu Wasser gelassen

werden. Und dann wird die Schwabach zum Lichtermeer. Auch

wer kein eigenes Boot in die Schwabach setzt, wird begeistert sein

von den bunten und ausgefallenen selbstgebauten Wasserfahrzeugen,

die – am Ufer begleitet von ihren kleinen und großen Eigentümern

sowie zahlreichem Publikum – bis hinunter zur Kappadozia

fahren. Dort werden sie von Helfern wieder aus dem Wasser gefi scht

und an ihre Erbauer zurück gegeben.

Brücke an der Wöhrwiese (Nähe Spitalkirche, Spitalberg)

91126 Schwabach

3 6, 61 61, Bhf. Stadtbus Schwabach 667, Auf der Aich

www.schwabach.de

Gleich mitmachen!

Zu gewinnen:

2 x 1 Familienkarte

frankenkids und THEATER CONCEPT verlosen 2 x 1 Familienkarte

(jeweils gültig für 4 Personen) für die Aufführung „Frohe Weihnachten

Kleiner Eisbär” am 15. Dezember 2010 um 15 Uhr in der

Meistersingerhalle in Nürnberg. Weitere Termine und Karten unter

www.theaterconcept.de

Und so einfach kann man teilnehmen: Bis spätestens 8.12.2010

entweder eine Postkarte mit Stichwort

„Kleiner Eisbär” an den frankenkids

Verlag, Günthersbühler Str. 69, 90491

Nürnberg oder eine E-Mail ebenfalls

mit Stichwort „Kleiner Eisbär” an

verlosung@frankenkids.de schicken!

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

frankenkids wünscht viel Glück!

Scherbsgraben15 | 90766 Fürth I Tel. 0911 - 72 30 54 0 | www.fuerthermare.de

Geschenk-

Karte

Unser Weihnachts-

Geschenktipp

Schenken Sie Ihren Lieben

erholsame Stunden, Spaß

und Wellness mit den

Fürthermare Gutscheinen

oder Geschenkkarten!

Öffnungszeiten

Weihnachtstage

Heilig abend, Silvester

und Neujahr geschlossen.

An allen anderen Tagen

hat das Fürthermare

von 10.00 – 23.00 Uhr

für Sie geöffnet!

LastMinute

Gutscheinverkauf:

4Kids!

Nikolaustag,

6. Dezember

Der Nikolaus kommt

heute ins Fürthermare!

Mit weihnachtlichen

Liedern, Geschichten

und vielen Geschenken...

24.Dezember

10.00 bis 14.00 Uhr

GEGEN VORLAGE

DIESER ANZEIGE EINE

TASSE KAFFEE GRATIS

Kinderaktion

zum Weihnachtsmarkt

in Dietenhofen:

Am 3. Adventswochenende

(11./12.12.)

freier Eintritt

für Kinder

(in Begleitung eines

Erwachsenen)

Entdeck’ eine Welt

voller Modellbahnträume

Wohin am Wochenende, beim Schulausflug oder

Kindergeburtstag? Wo gibt’s Profi-Tipps für Ihr

Modellbauhobby? Die Miniatur Erlebniswelt ist

Deutschlands größte Modellbahnanlage

in N-Spur – zum Entdecken, Staunen und Lernen.

Freuen Sie sich auf ...

... über 500 m Gleise

... eine Spielanlage für Kinder

... eine große Dioramen-Ausstellung

... die Café-Bar

... Seminare für Modellbauer

Miniatur Erlebniswelt, Langenzenner Str. 10, 90599 Dietenhofen,

Tel.: 09824/923120, www.miniatur-erlebniswelt.de

Öffnungszeiten: Do/Fr 12.00 – 18.00 Uhr, Sa/So 10.00 – 18.00 Uhr

Vom 24.12. – 26.12.2010 und 31.12.2010 – 01.01.2011 geschlossen.

09


Ein Event für die ganze Familie von 16. bis 21. Dezember

in der Frankenhalle in Nürnberg

Holiday on Ice mit

„Tropicana” in Nürnberg

Die neue Holiday on Ice-Produktion ist eine Show für die ganze Familie:

Die Jüngsten fühlen mit dem kleinen Mädchen in New York,

das auf einen großen Teddybären trifft und mit ihm in eine Welt voller

Kinderträume eintaucht. Eltern sind begeistert von den weltberühmten

Melodien des Superstars Barry Manilow wie „Mandy“ und

„Copacabana“, die für Tropicana neu arrangiert wurden. Junggebliebene

Großeltern erinnern sich an ihre Jugend mit Big Band und revolutionärem

Rock’ n ’Roll der 40er und 50er.

Bei der Holiday on Ice-Premiere in Nürnberg am 16. Dezember gibt

es darüber hinaus noch ein ganz besonderes Highlight: Der Weltstar

Lou Bega wird mit seinem Welthit „Mambo No. 5 (A Little Bit Of…)“

und weiteren Überraschungshits dem Nürnberger Publikum einheizen.

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter

www.holidayonice.de oder unter 01805 / 44 14 (0,14 €/Min. aus

dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreis max. 0,42 €/Min.)

Frankenhalle, Messe Centrum, 90471 Nürnberg

1, Messe

Playmobil-FunPark im Winter mit tollem Mitmachprogramm in den Weihnachtsferien

Hinein ins ultimative Spielvergnügen

7. KinderKulturTag im E-Werk am 19.12.2010 und

8. KinderKulturTag im E-Werk am 16.01.2011

„Wenn (k)ein Lichtlein brennt”

und „Best Of Ritter Rost”

DONIKKL & seine Tigerbande Patricia Prawit

„Wenn (k)ein Lichtlein brennt” am 19.12.2010

Man stelle sich vor, es ist Weihnachten und das Licht ist aus. Warum?

Nun, es ist kein Strom da. Kann das passieren? Auf dem 7. Kinder-

KulturTag sollen Kinder und Eltern an vielerlei Aktionsinseln Denkanstöße

bekommen rund um die Themen Energie, Umwelt, Natur,

Nachhaltigkeit und Technik. DONIKKL und seine Tigerbande nehmen

Euch mit auf eine spannende Reise in grenzenloser Phantasie mit

„DONIKKL zum Anfassen“. Eintritt für Kinder 7,00 €, Erwachsene frei.

Best Of Ritter Rost am 16.1.2011

In Ihrer neuen Konzertreihe „Best Of Ritter Rost und Patricia“

präsentiert Patricia Prawit Ritter Rost Geschichten und mischt die beliebtesten

Ritter Rost Lieder gekonnt mit ihren eigenen Kindermusik-

Hits. Ein Muss für jeden Ritter Rost- und vor allen Dingen Burgfräulein

Bö-Fan. Eintritt für Kinder 7,00 €, Erwachsene frei.

Fuchsenwiese 1, Erlangen, Tel. 09131/80050 www.e-werk.de

2 Bahnhof Erlangen, Stadtbus Erlangen

Wenn gerade im Winter das Kinderzimmer zu eng wird, ist ein Tagesausfl ug in den PLAYMOBIL-FunPark in

Zirndorf eine gelungene Abwechslung. Im überdachten ganzjährig geöffneten Indoor-Klettergarten und

dem 500 m² großen Winterspielbereich im FunPark-Shop sind Spiel, Spaß und Bewegung garantiert.

Dort können Kinder sich nach Lust und Laune austoben, klettern und PLAYMOBIL-Neuheiten wie

die Top-Agents oder Löwenritter rund um das Agenten-Hauptquartier, Ritterburg und Puppenhaus

zum Leben erwecken. In der Wintersaison ist der Außenbereich des PLAYMOBIL-FunParks

geschlossen. Dafür öffnet während der bayerischen Weihnachtsferien auch das 5.000 m²

große HOB-Center seine Tore. Dort erleben FunPark-Besucher ein buntes Mitmach-Programm

mit schwungvoller Mini-Disco, Kindertänzen und lustigem Puppenspiel.

PLAYMOBIL-FunPark im Winter

Wintersaison (8.11.2010 bis 8.4.2011) täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet, Eintritt 2,50 €

pro Person. In den Weihnachtsferien (27.12.10 bis 9.1.11) ist zusätzlich das HOB-Center

geöffnet, dort gibt es ein buntes Mitmachprogramm Eintritt 5 € pro Person. Kinder unter

3 und Geburtstagskinder (mit Ausweis) haben freien Eintritt. Am 24./25./26./31.12.2010

und am 1.1.2011 ist der Playmobil FunPark geschlossen.

113, 150, Playmobil FunPark

Nähere Infos unter www.playmobil-funpark.de


Jeweils Samstag und Sonntag 3. und 4. Adventswochenende:

Das Erlebnis für die ganze Familie

Weihnachtsbäume selber

auswählen und schlagen

Einmal den eigenen Weihnachtsbaum unter tausenden auswählen

und beim Fällen selbst Hand anlegen – das bietet der Christbaumhof

Peter am 11. und 12. bzw. 18. und 19. Dezember von jeweils 11 bis 16

Uhr auf seinem 8 ha großen Gelände in Hagenbüchach, Trübenbronn

an der B8 zwischen Langenzenn und Emskirchen (20 km westlich

von Nürnberg). Hier wird der Weihnachtsbaumkauf zu einem echten

Erlebnis für Groß und Klein! Angeboten werden vor allem Nordmanntannen

und Blaufi chten. Wer sich nach den fl eißigen Säge- und

Hackarbeiten noch etwas stärken bzw. aufwärmen möchte, kann das

am Lagerfeuer bei Glühwein, Lebkuchen und frischen Bratwürstchen

tun! Bei entsprechendem Wetter können die Kleinen auf einem nahegelegenen

Rodelhügel Schlitten fahren. frankenkids wünscht allen

eine erfolgreiche Suche nach dem richtigen Baum!

Christbaumhof Familie Peter

Trübenbronn 4, 91469 Hagenbüchach, Tel. 09161 / 45 76

1, Bahnhof

Weitere Verkaufsstellen unter www.christbaumhof-peter.de

19. Dezember im Tierheim Nürnberg

Waldweihnacht im Tierheim

Hierzu sind alle Familien

und besonders die Kinder

herzlich eingeladen! Neben

Plätzchen und Kinderpunsch

gibt es viele süße

Tierchen zu sehen, ganz

besonders die kleinen Tierkinder

im neuen Welpenhaus.

Im Welpenhaus, das im Oktober eröffnet wurde, wohnen 50

Hunde- und 100 Katzenbabys und werden dort liebevoll versorgt. Für

den Bau des Welpenhauses haben sich die Präsidentin des Tierschutzvereins

Dagmar G. Wöhrl und der Tierheimleiter Denny Baruch mit

viel Engagement eingesetzt. Das Tierheim freut sich auf viele, viele

Kinder, die mit den Tierchen am 19. Dezember Waldweihnacht feiern!

Tierheim Nürnberg, Stadenstr. 90, 90491 Nürnberg

46, Martha-Maria-Krankenhaus

www.tierheim-nuernberg.de

Sonderausstellungen im Dezember und Januar im

Kinder & Jugendmuseum Nürnberg

In der Weihnachtswerkstatt

und vieles andere ...

Das Nürnberger Christkind kommt – am Sonntag, 5.12. um 13.30 Uhr

herrscht feierliche Weihnachtsstimmung im Kachelbau! In der historischen

Ausstellung „Alltag der Urgroßeltern“, die bis 19.12. zu sehen

ist, dreht sich alles um die Weihnachtsvorbereitung! Die beliebte

Mitnaschausstellung „Kakao & Schokolade” beginnt am 27.12.10 und

endet am 6.2.2011. Die Natur stand als Ideengeber Pate: „Biologie“

und „Technik“, ist das Stichwort bei „Inspiration Natur - Patentwerkstatt

Bionik”, die bis 13.2.2011 geht. Die Öffnungszeiten in den Weihnachtsferien

sind wochentags 14 bis 17.30 Uhr, sonn- und feiertags

10 bis 17.30 Uhr. 24., 25., 26.12.2010 & 1.1.2011 ist geschlossen.

Kinder- und Jugendmuseum Nürnberg im Kachelbau

Michael-Ende-Str. 17, 90439 Nürnberg, Tel. 0911 / 60 00 40

www.kindermuseum-nuernberg.de

Lernen, spielen und entdecken

www.kindermuseum-nuernberg.de

Kinder & Jugendmuseum, Michael-Ende-Str. 17, 90439 Nürnberg, 0911/60004-0

STAGECOACH Nürnberg/Fürth

Tel: 0 911.24 29 79 71

STAGECOACH Erlangen

Tel. 09131.93 15 830

www.stagecoach.de

Schulen für die darstellenden Künste

11


Jung-Mimen von Stagecoach Nürnberg präsentieren sich

am 17./18. Dezember

„Unsinkable“ – die

Geschichte von der Titanic

So mancher Star wagte bei Stagecoach seine ersten Schritte ins

Rampenlicht. Jedes Wochenende können Kids von vier bis 18 Jahren

in den beiden Stagecoach-Schulen in Nürnberg/Fürth und Erlangen

unter Anleitung erfahrener Lehrer ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Wer sich von der Spielfreude und dem Können der Jung-Mimen

überzeugen will, hat dazu am 17. Dezember um 16.30 Uhr und

am 18. Dezember um 15.30 Uhr Gelegenheit. Aufgeführt wird das

Stück „Unsinkable“ in der Stagecoach-Schule Nürnberg/Fürth in der

Westendstr. 38 in 90427 Nürnberg.

Infotag mit kostenlosem Mini-Workshop folgt am 8. Januar von

11 bis 13 Uhr in der Westendstr. 38 in Nürnberg oder 12. Januar von

18 bis 20 Uhr in der Hindenburgstr. 46 in Erlangen. Oder wie wär’s mit

einem Gutschein für 6 Stunden Probetraining? Bei Anmeldung bis

16.1.2011 gibt es ein T-Shirt im Wert von 15 € geschenkt.

Infos und Anmeldung unter

www.stagecoach.de/nuernberg oder

www.stagecoach.de/erlangen

Der Traum für alle Kinder – Übernachten im

Indoorspielplatz

Spannende Nächte im

Tucherland

Im Tucherland, Nürnbergs einzigem In- und Outdoorspielplatz, fi ndet

an jedem letzten Freitag des Monats eine Übernachtungsparty für

Kinder statt. Während die Kleinen eine unvergessliche Nacht in der

Spielfabrik verbringen, wartet auf die Eltern ein Abend zu zweit.

Die Übernachtungsparty im Tucherland ist nicht nur für die Kinder

ein Highlight. Auch die Eltern wissen es zu schätzen, sich nicht um

einen Babysitter kümmern zu müssen. So ist der letzte Freitag im Monat

bereits für viele Familien zum festen Ausgehtag geworden. Ihre

Kinder erwartet bei wechselnden Mottos immer wieder eine spannende

Nacht im Tucherland.

Die nächsten Termine sind der

17. Dezember 2010

28. Januar 2011

25. Februar 2011

Infos und Anmeldung unter Tel. 0911 / 239 99 99

Tucherland, Marienbergstr. 102, 90411 Nürnberg

22 Tucherhof www.tucherland.de


Jetzt schon Karten sichern:

12. und 13. Februar 2011 APASSIONATA in Nürnberg

APASSIONATA mit Show „Im

Licht der Sterne” on tour

APASSIONATA verzaubert das Publikum mit magischen Begegnungen

zwischen Mensch und Pferd! Dafür wurde Europas erfolgreichste

Pferdeshow mit dem PRG LEA Award 2010 als „Show des Jahres“ ausgezeichnet.

Am 6. November 2010 feiert APASSIONATA mit „Im Licht

der Sterne“ bereits wieder große Premiere.

Die neue Show erzählt die spannende Geschichte von Leyla. Als sie

sich beim Anblick einer Sternschnuppe etwas wünschen will, stürzt

diese auf die Erde und zerfällt zu Sternenstaub. Leyla füllt ihn in ihren

Glückbringer, um alle Menschen damit glücklich zu machen. Doch

eine dunkle Gestalt entwendet den Sternenstaub. Gemeinsam mit

dem geheimnisvollen Reiter Pedro macht sie sich auf den Weg, den

Sternenstaub zurückzuerobern. Eine abenteuerliche Reise beginnt…

Erleben auch Sie am 12. und 13. Februar 2011 wieder Sternstunden

bei APASSIONATA in Nürnberg.

Sichern Sie sich schon jetzt die Tickets, die sich auch bestens als

Weihnachtsgeschenk für Ihre Lieben eignen, für zwei Stunden voller

Abenteuer und Fantasie unter www.apassionata.de

Süße Museumsweihnacht

Honiglebkuchenbacken im Museum

Märchen rund um den Lebkuchen

Führung „Honig, Nuss und Mandelkern …“

Veranstaltungen vom 28. 11.– 21. 12. 2010, genaue Termine unter

Tel 0911 231-3875 oder www.museen.nuernberg.de/industriekultur

Äußere Sulzbacher Straße 62 · Di–Fr 9–17 Uhr · Sa, So 10–18 Uhr

www.udo-bernstein.de

Coole Ideen für Kinder und Jugendliche aus Nürnberg

in einem Programmheft!

„Winter in Nürnberg“ –

für junge Leute ab 4

„Wohin, wenn es kalt ist, wenn es

schneit? Was tun in der Adventszeit?

Was läuft bei mir im Stadtteil?”

Das Programm „Winter in Nürnberg“

gibt allen jungen Menschen

ab 4 Jahren Anregungen und Tipps

für Sport, Spiel, Spaß und Kultur in

Nürnberg.

Rodelberge, Eisweiher, Theater oder

Kinderdisco – wenn man etwas unternehmen

möchte, sollte man einen

Blick ins Winterprogramm werfen

und die Langeweile schmilzt hoffentlich

schnell dahin.

Vieles, was zwischen Dezember und

März garantiert Freude macht, enthält

diese Broschüre für junge Leute

ab 4 Jahren. Im Internet kann man nachsehen, wo es die Broschüre

vom Jugendamt der Stadt Nürnberg überall gibt:

www.ferien.nuernberg.de

13


Im Januar spannende Abenteuer mit Räuber Hotzenplotz,

Kasperl und Seppel erleben

Räuber Hotzenplotz zu Besuch

im Karfunkel Theater

Zu Omas Geburtstag haben sich Kasperl und Seppel ein tolles Geschenk

ausgedacht. Sie schenken ihr eine Kaffeemühle, die auch noch

ihr Lieblingslied spielt. Doch der Räuber Hotzenplotz reißt bald das

schöne Stück an sich. Daraufhin machen sich Kasperl und Seppel mit

dem Wachtmeister auf den Weg, um das Schmuckstück zurückzuholen.

Aber so manches Abenteuer wartet noch … Neben der schauspielerischen

Leistung besticht das mit viel Liebe zum Detail inszenierte Stück

durch wunderschöne Bühnenbilder und liebevoll kreierte Kostüme.

Infos gibt es unter Tel. 0177 / 46 47 231, 0177 / 520 11 oder

Karfunkel-theater@web.de

15. Januar um 15.30 Uhr in der

Meistersingerhalle Nürnberg

Cinderella — das

märchenhafte Popmusical

Mit diesem Musical kommt eine der aufwändigsten Produktionen

für Familien nach Nürnberg: Traumhafte Kostüme, ein fantastisches

Bühnenbild und mitreißende Darsteller entführen ins Märchenland.

Die Geschichte: Cinderella muss jede Menge Gemeinheiten ihrer

Stiefschwestern ertragen. Zum Glück hat sie tierisch tolle Freunde,

die gute Fee und die Kinder im Publikum, die alle kräftig mithelfen,

damit sich Cinderellas sehnlichster Wunsch erfüllt ...

Das Musical erzählt die klassische Geschichte für Kinder von heute:

Da ruckedigurrt eine Taube mit Starallüren, die gute Fee fl iegt mit

Navi ein und fi ese Schwestern rocken die Bühne. Dabei bleibt es fantastisch

schön. Ein Riesenspaß für alle von 3 bis 103 Jahren!

Meistersingerhalle, Münchener Str. 21, 90478 Nürnberg

9, 36, 55 Meistersingerhalle

Mehr Infos, Spiele und Musik unter:

www.cinderella-popmusical.de

Tickets gibt es unter www.eventim.de

Elternkurse für getrennt lebende Nürnberger Eltern

„Kinder im Blick“

Der Elternkurs „Kinder im Blick“ hilft

Eltern nach einer Scheidung oder Trennung,

ihr Kind gezielt zu unterstützen,

mit dieser schwierigen Situation gut

klar zu kommen. Zwei parallel laufende

Gruppen sorgen dafür, dass sowohl

einzelne Eltern als auch Elternpaare (separat)

teilnehmen können. Der nächste

Kurs beginnt am Donnerstag, 27. Januar

2011 (Gruppe 1) und am Freitag, 28. Januar

2011 (Gruppe 2). Begleitet werden

die Eltern pro Kurs von einer Kursleiterin

und einem -leiter. Veranstalter ist die Erziehungs- und Familienberatungsstelle

des Jugendamtes Nürnberg

Kurs 1: Marienstr. 15, Telefon 0911/231-29 85 u. 231–33 85

Kurs 2: Johannisstr. 58, Telefon 0911/231-38 86 u. 231-38 87

www.erziehungsberatung.nuernberg.de


6 . bis 16. Januar auf dem Volksfestplatz Nürnberg mit

großem Gala Überraschungsprogramm

Der Grosse Russische Staatscircus

Oleg-Popov-Jubiläumstour 2011

Ab 21. Januar jeden 1. und 3. Freitag von 17 bis 20 Uhr

frankenkids-Filmtipp

Der weltberühmte Clown Oleg Popov feiert

60 Jahre Erfolg in der Zirkusmanege mit

einer fantastischen Jubiläumsshow voller

russischer Spitzen-Attraktionen. Ein brandneues

Programm mit umwerfendem Humor,

perfekter Akrobatik, wunderbaren Illusionen

und atemberaubender Action. Über 40 weltweit

preisgekrönte russische Künstler der

absoluten Spitzenklasse bieten 120 Minuten

pures Vergnügen für die ganze Familie!

Karten: www.der-kartenvorverkauf.de

Volksfestplatz Nürnberg

6, 9, 36, 55, 65

Alleinerziehend in Fürth heißt

nicht alleine sein!

Im Juni 2010 startete das Projekt „ Alleinerziehenden- Netzwerk“ mit Unterstützung des EU

Förderprojektes „Stärken vor Ort“. So wurde es möglich, dass Alleinerziehende kostenlose

Coaching-Angebote und Fachvorträge von Anwälten und Steuerberaterinnen nutzen können.

Kinderbetreuung ist immer gewährleistet. Es werden Ausfl üge und verschiedene Feste

organisiert. Und es gibt eine Gruppe für Trennungs- und Scheidungskinder, damit auch die

Kinder lernen, mit der Situation besser umzugehen. Neue sind herzlich willkommen!

Nächster Treff: Freitag 21. Januar 2011, danach jeder 1. und 3. Freitag von 17 bis 20 Uhr

Ansprechpartnerin: Karin Hofmann, Tel: 0911 / 77 27 99, Mo und Fr von 8 bis 14 Uhr

Mehrgenerationenhaus, Gartenstraße 14, 90762 Fürth

1, Stadtbus infra fürth, Fürth Rathaus

Mit Spannung erwartet – Kinostart 20.1.11

Vorstadtkrokodile 3

– Alle für einen

Aus der Kinderbande sind selbstbewusste Jugendliche

geworden, die trotz unterschiedlicher Interessen

wie Pech und Schwefel zusammenhalten.

Diesmal geht es um Leben und Tod, denn beim

Rennen auf der Kartbahn passiert ein schlimmer

Unfall. Frank (gespielt von David Hürten) wird

lebensgefährlich verletzt und braucht eine Spenderleber.

Sein Bruder Dennis (Jacob Matschenz)

könnte helfen – doch der sitzt mit seinem Einbruchs-Kumpel

Kevin (Axel Stein) im Gefängnis.

Die Zeit wird knapp, aber Vorstadtkrokodile geben

nicht auf. Filmstart am 20.1.2011

www.vorstadtkrokodile.fi lm.de

Parken Direkt

vor der tür!

15


16

® farbkombinat fotolia.de

Mit Neurodermitis leben

Der Kampf mit dem Juckreiz

Für Eltern ist die Diagnose Neurodermitis ein Schock.

Das Kind sieht mit den nässenden und verschorfenden

Ekzemen schlimm aus und die Krankheit gilt auch

noch als unheilbar. Doch es gibt Grund zur Hoffnung:

Sie können einiges tun für Ihr Kind.

Die genaue Ursache von Neurodermitis ist unbekannt. Klar ist nur,

dass die Neigung zu atopischen (überempfi ndlichen) Reaktionen vererbt

wird. Diese Empfi ndlichkeit kann sich als Neurodermitis, Heuschnupfen

oder Asthma zeigen. Die Schwierigkeit ist nun, die Auslöser

der Hautreaktionen zu erkennen und zu beeinfl ussen. Denn diese

sind bei jedem Kind anders: der Hautkontakt mit bestimmten Materialien,

einzelne Nahrungsmittel, scharfe Gewürze, Klimaveränderung,

Stress, Schwitzen, Tierhaare sind nur einige davon. Sinnvoll ist

deshalb, ein Tagebuch zu führen, mit dem man den Ursachen akuter

Krankheitsschübe auf die Spur kommen kann.

Tägliche Pfl ege

Neben der Suche nach möglichen Auslösern steht natürlich die Hautpfl

ege im Mittelpunkt. Die Haut muss mehrmals täglich eingecremt

werden. Das Kind sollte sich mit der verwendeten Creme oder Salbe

wohl fühlen und so früh wie möglich das Eincremen selbst übernehmen.

Reinigungsprodukte müssen einen hohen Anteil rückfettender

Substanzen enthalten, wie z.B. Ölbäder. Heißes Baden oder tägliches

Duschen sowie kräftiges Abrubbeln tun der Haut gar nicht gut.

Bitte nicht kratzen!

Bei akuten Ekzemen mit starkem Juckreiz ist oberstes Gebot: Nicht

kratzen! Eine Forderung, die schon für Erwachsene kaum auszuhalten

ist. Bei Kindern helfen Ablenkung, Bewegung oder auch Kratzalternativen:

Drücken, kneifen oder ein Juckreiz-Gespenst auf Papier malen

und dann zerreißen. In schweren Fällen wird es ohne Juckreiz lindernde

Medikamente nicht gehen. Denn Kratzen verschlimmert den

Zustand der Haut noch weiter.

Auch Langeweile oder Schimpfen können Kratzen verstärken und

Kinder merken schnell, wenn sie die Aufmerksamkeit der Eltern durch

Kratzen erreichen können. Sie sollten sich deshalb viel mit dem Kind

beschäftigen, ohne dass es um seine Hautprobleme geht.

Mit Neurodermitis leben kann man lernen

Wie auch bei Kindern mit Asthma oder Diabetes gibt es für betroffene

Familien Neurodermitis-Schulungen (AGNES, siehe Kasten). Angesichts

der vielen möglichen Auslöser und verschiedensten Therapien

und Produkte ist es gut, wenn Eltern sich möglichst gut mit der

Krankheit ihres Kindes auskennen. Das hilft auch gegen Gefühle der

Schuld oder Hilfl osigkeit.

Bestandteil der Schulungen sind neben Hautpfl ege und Auslösersuche

auch Entspannungsübungen, da die Krankheit für Eltern und

Kinder eine starke psychische Belastung darstellt. Andererseits können

auch Belastungsfaktoren in den Familien, zum Beispiel Konfl ikte,

Umzug oder die Geburt eines Geschwisterchens wiederum zu einer

Reaktion der Haut führen.

Besserung in Sicht

Auch wenn die Eltern betroffener Babys oder Kleinkinder es sich kaum

vorstellen können: Bei den meisten Kindern verschwindet die Neurodermitis

im Laufe ihrer Entwicklung wieder, spätestens zum Eintritt

in die Pubertät. Auch bei schweren Fällen ist es möglich, zumindest

lange beschwerdefreie Phasen zu erreichen.

Gabriele Gorny

Hilfreiche Adressen:

Arbeitsgemeinschaft Neurodermitisschulung (AGNES)

Schulungen für Eltern, Eltern-Kind (8-12 Jahre) und Jugendliche

(ohne Eltern), z.B. in der Hautklinik der Uni Erlangen, Adressen

unter www.neurodermitisschulung.de

Größte akut-stationäre Hautklinik Deutschlands

www.psorisol.de

Umfassende Informationen der Uni Heidelberg zu Neurodermitis:

www.neurodermitis.dermis.net

Bundesverband Neurodermitiskranker in Deutschland:

www.neurodermitis.net

Deutscher Neurodermitisbund e.V.:

www.dnb-ev.de

Ratgeber, die Eltern weiterhelfen:

Unser Baby hat Neurodermitis - wir schaffen das!

Ein Ratgeber für die Familie, Friederike Kuppe, Pala-Verlag, 2007

Neurodermitis bei Kindern: Auslöser erkennen und wirksam

meiden. Mechthild Hellermann, Trias-Verlag, 2004

Bücher für Kinder:

Neurodermitis - das juckt uns nicht! von Rüdiger Szczepanski,

Maria Schon, und Thomas Lob-Corzilius Dustri Verlag, 2009

(enthält Kinderbuch und Elterninformation)

Die Neurodermitis-Detektive, Dagmar H. Mueller, Mathias Weber,

Verlag Betz, 2008 (ab ca. 5 Jahren)


Erfolgreicher Einsatz bei Neurodermitis und Allergien

Die Bioresonanztherapie

Neurodermitis und Allergien treten oft gemeinsam auf. Die Suche

nach den Allergenen, den allergieauslösenden Stoffen, ist langwierig

und für die Kinder unangenehm. Mit der Bioresonanz können Neurodermitis

auslösende Substanzen gefunden und das Kind erfolgreich

behandelt werden.

Grundlage der Bioresonanz sind individuelle Schwingungen im Körper.

Zellen, Gewebe und Organe kommunizieren mittels Frequenzen

und tauschen Informationen aus. In einem gesunden Körper funktioniert

dies ungehindert. Belastende Substanzen können diese Kommunikation

stören.

Der Allergietest am Bioresonanzgerät bringt Klärung, welche Allergene

Neurodermitis oder Allergien auslösen. Die vom Körper abgegebenen

Schwingungen werden als umgewandelte Energie vom Bioresonanzgerät

zurückgegeben und die Allergie eingedämmt oder ganz

geheilt. Häufi g können mit der Bioresonanz verblüffende Erfolge erzielt

werden, obwohl andere Methoden nichts bewirken konnten. Das

Ziel ist die Stabilisierung des Immunsystems für gesunde, lebendige

und fröhliche Kinder.

Weitere Informationen unter:

Heilpraktikerin Stefa nie Reitberger, Telefon 0911 / 43 78 44

www.naturheilpraxis-yogaschule.de

Ich bin allergisch

auf Katzen! Was hilft da

außer sie in die Flucht zu

schlagen, ohne sich Kratzer

einzufangen?

Königstr. 32 • 90402 Nürnberg

www.mohren-apotheke.org

Tel. 0911 / 206 33-0

Tipps der Mohrenapotheke zu St. Lorenz

Wege aus dem

Juckreiz

Auch wenn die Diagnose „Neurodermitis“ zunächst schockiert – es

gibt erprobte Mittel gegen diese Krankheit. Neurodermitiker können

keine Gamma-Linolensäure bilden. Führt man diese mit Hilfe von

Nachtkerzenöl-Kapseln zu, werden die Hauterscheinungen oftmals

verbessert.

Eine weitere Ursache von Neurodermitis kann eine gestörte Darmfl

ora sein. Probiotika enthalten entsprechende Darmbakterien und

bringen den Darm wieder ins Gleichgewicht.

Neben kühlenden Umschlägen haben sich auch Bäder bei Neurodermitikern

als reizlindernd erwiesen. Wir empfehlen das „Kleopatra-

Bad“: Geben Sie ¼ l Milch mit 1 EL Olivenöl gemischt in das (kühle)

Badewasser. Die Badezeit sollte ca. 10 Minuten betragen. Auch zu

homöopathischen Arzneimitteln beraten wir Sie gerne.

Mohren-Apotheke Nürnberg, Königstr. 32, 90402 Nürnberg

Tel. 0911 / 20 63 30

Erlanger

Neurodermitis

Schulungen

Hautklinik

Univ.-Klinikum Erlangen

Hartmannstr. 14

91052 Erlangen

Tel.: 09131-8533850

Telefon (0911) 43 78 44

www.hautklinik.uk-erlangen.de www.naturheilpraxis-yogaschule.de

Europa Allee 1 • 90763 Fürth

www.euromed-apotheke.org

Tel. 0911 / 376 672-0

Gesund durch starke Beratung!

© Medela AG, Switzerland

Natürliche

Gesundheit

für Kinder!

������������

��������������

... wir sind gerne für Sie und Ihre Familie da!

17


18

Anja Stark

Heilpraktikerin und

Physiotherapeutin

Cranio-Sacrale-Therapie

für Erwachsene, Schwangere,

Kinder� Säuglinge

Anwendungsgebiete:

- akute und chronische Schmerzzustände

- Schädel- und Wirbelsäulendeformitäten

- „Schreibabies“

- Schwangerschaftsbetreuung

Hinterhofstraße 60

90451 Nürnberg

Tel.: 0911 / 210 75 30

Ohne Stress einkaufen – Ihre Weihnachtsbestellungen

nehmen wir gerne rechtzeitig entgegen!

Obst und Gemüse

Ralf Thormann

• Bio-Obst und Gemüse

• Bio-Säfte, Essig, Öl etc.

• Bio-Weine

• Konventionelles Obst & Gemüse

• Nuschelberger Brot

• Italienische Brote, Ciabatta und

Weißbrot

• Italienische Spezialitäten

• Alles zu absoluten fairen Preisen

Lieferservice nach Absprache

Bismarckstr. 17

90491 Nürnberg

Tel./Fax 09 11 / 58 13 55

Reinster Genuss von Ihrer

Initiative „Kinderfußzentrum Erlangen“ macht sich stark

Rundum-Sorglos-Paket:

Aktiv! … für gesunde Kinder(füße)

So lautet die Vision und gleichzeitig die Aufforderung der Initiative „Kinderfußzentrum Erlangen“. Die

Förderer der Initiative – monamikids Kinderschuhe und Orthopädie Forum Erlangen – sagen Fußfehlstellungen

und den daraus resultierenden Krankheiten den Kampf an.

Denn nahezu alle Kinder werden mit gesunden Füßen geboren – bei 60 % der Jugendlichen kann man

allerdings schon nicht mehr von gesunden Füßen sprechen.

Alle Eltern können in den beiden Geschäftsstellen den Aktiv!Pass erhalten. Ein Rundum-Sorglos-Paket

mit Gratis-Leistungen, wie orthopädische Vorsorgemessungen, Beratung zum richtigen Schuhkauf, Gymnastikübungen

für die Füße, Einkaufsvorteile und Erinnerungsservice. Die Aufklärungsarbeit geschieht in

Zukunft über Informationsstände, Vorträge, Kurse und Events.

Ihre Anlaufstellen:

Orthopädie Forum Erlangen, Essenbacher Str. 23, Erlangen

www.orfo.de

Monamikids Kinderschuhe , Wasserturmstr. 4, Erlangen

www.monamikids.de

Öffnungszeiten

Mo. bis Fr. 8.00 bis 18.00 Uhr

Samstag 8.00 bis 13.00 Uhr

...Tomaten, die noch nach Tomaten schmecken...

...Knackige Möhren, frisch vom Feld...

Wir liefern Ihnen

6 x eine Ökokiste

mit leckerem Obst und Gemüse.

Sie bezahlen fünf

und erhalten eine gratis!

Raum Nbg.West, Fürth & Erlangen

Tel.: 09844/9701800, www.baumannshof.de

Raum Nürnberg & Nürnberger Land

Tel.: 09665/95015, www.hutzelhof.de

Promotion

Täglich frisch und gesund!

„Suppenlöffel“ kocht und

liefert Lieblingsessen

für Kinder

Gesundes Essen schmeckt super

lecker – das beweist der Suppenlöffel

seit der Firmengründung

2003. Kindergärten und Schulen

bedanken sich mit bunten Karten

und Bildern, die eine ganze Wand

im Suppenlöffel-Büro schmücken.

„Freude und Lob glücklicher Kinder

sind unsere größte Motivation und

zeigen, dass wir auf dem richtigen

Weg sind,“ sagt Geschäftsführer Jürgen Reibrich. „Wir kochen täglich

frische, leckere Menüs und verwenden nur hochwertige Lebensmittel,

frei von Gentechnik und künstlichen Zusatzstoffen, mit hohem

BIO-Anteil. Damit unsere Kinder konzentriert lernen und gesund heranwachsen.“

– Täglich vollwertige Mischkost mit Salat und Obst ab

2,37 Euro. Momentan noch Plätze frei.

Kontakt: Tel. 0911 / 377 59 44 www.suppen-loeffel.de

frankenkids-Gesundheitstipp

Raus ins Licht – egal, ob‘s

stürmt oder schneit!

Schlapp, lustlos und Riesenhunger auf Süßigkeiten? Dann raus aus

dem Haus mit der ganzen Familie! In geschlossenen Räumen erhalten

wir eine Lichtstrahlung von höchstens 750 Lux. Da produziert der

Körper reichlich Schlafhormon. Draußen liefert uns selbst der trübste

Wintertag 2.000 Lux, mit Sonne deutlich mehr. Das macht wach. Und

durch die Bewegung gibt es Glückshormone gratis dazu.


Mein Lieblingsrezept

Winterbohneneintopf à la

Emma & Paula

frankenkids sucht die tollsten Rezepte von Kindern für

Kinder – dazu haben wir in unserer vorletzten frankenkids-

Ausgabe aufgerufen. Vielen Dank an Emma und Paula Löw

für das leckere Rezept, das ganz einfach zum Nachkochen

ist! Probiert es doch einfach einmal aus!

Zutaten für 4 Portionen:

400 g gefrorene grüne Bohnen, leicht angetaut

200 g Möhren

500 g Kartoffel

900 ml Gemüsebrühe

1 Zwiebel

1 Tomate

Olivenöl

1 TL Kümmel

Salz und Pfeffer

Und so einfach und schnell geht‘s:

1. Möhren schälen und in Scheiben schneiden, Zwiebel schälen

und würfeln. Tomaten in Würfel schneiden. Kartoffel schälen

und in große Würfel schneiden.

2. 3 EL Öl in einem Topf erhitzen. Kartoffelwürfel mit Zwiebeln

und Kümmel 2 Minuten anbraten. Mit Gemüsebrühe

ablöschen und 15 Min. bei mittlerer Hitze kochen.

3. Bohnen und Möhren dazu geben, weitere 15 Minuten kochen.

4. Eintopf mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenwürfel dazu

geben.

So lecker kann gesund schmecken!

Warme Füße, gesundes

Essen und viel frische Luft –

da übersteht man auch den

härtesten Winter gut!

KAROTTEN

SIND GUT FÜR DIE AUGEN?

GANZ GENAU WIE UNSERE

BRILLEN

Plobenhofstraße 6

90403 Nürnberg

Tel. 0911 / 22 21 82

www.optik-schmidt.com

Emp� ndliche, unreine Haut?

Pickel, Mitesser, Hautrötungen?

OS Anzeige 92x69 1007 rz.indd 1 06.07.10 13:07

Das muss nicht sein!

Schenken Sie Ihrer Tochter oder Ihrem Sohn mit

emp� ndlicher, unreiner Haut mehr Selbstbewusstsein.

Mit Jane Iredale Mineral Puder – dem technologisch

hochwertigsten Make-up der Welt – besonders gut

geeignet für Teenager in der Pubertät!

n sehr leicht auf der Haut und sehr natürlich

n ohne FD & C Farbstoffe

n ohne chemische Konservierungsmittel

n ohne synthetische Duftstoffe

n nicht komedogen und ölfrei

n Vier in einem-Grundierung, Abdeckung, Puder

und Sonnenschutz (gg. UVA- u. UVB-Strahlen)

n von plastischen Chirurgen, Dermatologen und

professionellen Kosmetikern empfohlen

n einfache Anwendung und lange Haftung auf

der Haut

n auch für Personen mit zu Allergie oder zu

Rozacea neigender Haut

Die schönste Kosmetik, die Sie tragen können, ist

eine gesunde Haut und dafür nehme ich mir gerne

Zeit für Sie. Beratungstermine unter:

Tel. 0911 937 56 06 und 0170 29 43 600

Gutschein:

Tun Sie Ihrer Haut etwas Gutes und lösen Sie

diesen Gutschein im Wert von 10,- € bei Ihrem

ersten Beratungstermin bei mir ein!

bei einem Einkaufswert ab 50,- €

Shiva Banki

www.janeiredale.de


Tiefkühlfrisches Bio-Beikost-System für kleine Genießer

Babyviduals: Babykost

für Ess-Anfänger

Gerade beim Essen verlassen sich

viele Eltern nicht auf Fertignahrung,

sondern kochen lieber

selbst. Das kann manchmal

ganz schön stressig werden.

Deshalb gibt es jetzt ein

ganz neues praktisches Beikost-System

für kleine Ess-

Anfänger ab dem 5. Monat:

Babyviduals. Dank der schonenden

Verarbeitung und der

sofortigen Tiefkühlung schmecken

die Bio-Produkte ganz frisch

und wie selbst gekocht. Die kleinen

Portioniereinheiten („Vidos“) bestehen

aus jeweils einer Sorte purem Obst- oder

Gemüsebrei, lassen sich individuell kombinieren und im Wasserbad

oder in der Mikrowelle schnell erwärmen. Wolfgang Pöhlau gründete

Babyviduals Anfang 2010 und bietet einen praktischen Lieferservice

exklusiv für den Großraum Nürnberg an.

Alle Informationen fi nden Sie unter www.babyviduals.de

Krabbel- und

Lauflernschuhe

Von Größe 16 bis 32

Weiches, atmungsaktives Leder!

Schmiegen sich an jeden Kinderfuß an

www.KiddyKits.de

Personalisierte

Bodys T-Shirts

Lätzchen Mützen

Sonnenschutz tz

www.personellies.de .de

Hier kann auch Ihre

Anzeige stehen!

Werbewirksam und

günstig!

Rufen Sie uns an:

0911 / 59 79 186

www.frankenkids.de

Kunstvolle Handskulptur

von Ihrem Baby

Nicole Rößner • Erlangen • 09131/533 599 0

www.cute-hands.de

So fällt der Abschied leichter

Tschüß lieber Schnuller,

jetzt bin ich groß!

Für frischgebackene Eltern ist er ein Segen. Wenn das Baby

einen Schnuller nimmt, ist es leichter zu beruhigen. Aber je

älter das Kind, desto nervöser die Eltern: Wie werden wir ihn

wieder los?

Auf den Schnuller zu verzichten ist für Kinder so schwierig, wie für

Erwachsene, nicht mehr zu rauchen. Denn aus dem angeborenen

Saugrefl ex wurde über die Monate ein bewährtes Mittel zur Beruhigung.

Nehmen wir nun plötzlich den Schnuller weg, ersetzt oft der

Daumen den gewohnten Tröster.

Für den Abschied vom Schnuller sollten Kind und Familie entspannt

sein. Zahnen, ein Umzug oder die Eingewöhnung in die Krippe sind

Gründe, dem Kind seinen Trostspender noch zu lassen. Kinderärzte

empfehlen den sechsten Monat, wenn der Saugrefl ex nachlässt.

Gleichzeitig mit dem Übergang von der Flasche zu Löffel und Trinkbecher

soll dann auch der Schnuller immer seltener gegeben werden.

Auch wer ein kleines Loch hineinpiekst und dann regelmäßig

ein Stück abschneidet, verringert das Saugvergnügen nach und nach.

Wer diesen frühen Zeitpunkt verpasst hat, kann die wachsende Einsicht

des Kindes nutzen. Bilderbücher zum Thema helfen zu erkennen,

dass „Große“ keinen Schnuller brauchen. Üben Sie das Leben „ohne“

zunächst in einfachen Situationen, z.B. beim Spielen oder Vorlesen.

Den Tag des Abschieds gestalten Sie, wie es Ihnen gefällt. Die Schnullerfee

kommt in der Nacht oder das Kind kann den Nuckel beim

Kinderarzt „für die Babys abgeben“. Manche Kinder tauschen den

Schnuller gegen ein ersehntes Spielzeug oder ein Kuscheltier. Oder

Sie feiern ein Abschiedsfest, bei dem der Trostspender im Garten vergraben

wird. Anfangs wird das Kind den Schnuller vermissen, zum

Beispiel beim Einschlafen. Helfen Sie dann mit Ihrer Nähe und viel

Verständnis.

Ein Tipp zum Schluss: Seien Sie darauf gefasst, dass auch Eltern sich

ungern vom letzten Schnuller trennen, dem Symbol der Babyphase.

Den Nucki meines Sohnes habe ich heimlich entsorgt – kurz nach

seinem 14. Geburtstag.

Gabriele Gorny

® Cirilopotea istockphoto.com


Das 1. Weihnachten mit dem Baby

Zum ersten Mal als

„richtige” Familie

Das erste Jahr mit Kind bringt viele unvergessliche Momente. Damit Sie

Ihr erstes Weihnachten zu dritt richtig genießen können, hier ein paar

Tipps von frankenkids.

„Stille Nacht ...” – ruhig und entspannt sollte es sein

Entscheiden Sie rechtzeitig, wo und mit wem Sie den Heiligen Abend

verbringen möchten. Die ersten Monate mit Kind waren ungewohnt

und anstrengend. Was tut Ihnen jetzt gut: Bescherung im Kreise der

Verwandten oder vielleicht doch lieber allein, als frischgebackene

Kleinfamilie? Dann trauen Sie sich und vertrösten die Großeltern auf

die Feiertage.

Ihr Baby mag Weihnachten vor allem ruhig. Entspannte Eltern, schöne

Musik, Lichter und Gerüche – da bekommt Ihr Kleines ganz große

Augen. Hektik, Lärm, viele Menschen sind dagegen Stress pur und

das werden Sie lautstark zu hören bekommen.

Geschenke – sinnvoll für‘s Baby, liebevoll für Mama und Papa

Dieses Jahr weiß Ihr Kind noch nichts von Geschenken. Es ist glücklich,

wenn es satt und zufrieden in Ihrem Arm liegt. (Naja, die meisten

jedenfalls!) Nutzen Sie die Chance, sich von den schenkfreudigen

Verwandten Dinge für Ihr Baby zu wünschen, die Sie brauchen.

Egal, ob Sparbuch, Kinderbett oder Windelpaket – vieles ist sinnvoller

als Strampler oder Baby-Spielzeug, die bald schon wieder weggepackt

werden.

Ein Geschenk ist ganz wichtig: etwas liebevoll Ausgesuchtes für Ihre

Frau / Ihren Mann! Denn vor lauter Elternsein vergisst man am An-

Mehr Sicherheit – für ein

besseres Bauchgefühl!

� Diagnostik durch hochauflösenden Ultraschall

� Ersttrimester-Diagnostik (Nackenfaltenmessung mit Organdiagnostik)

� Feinultraschall / Organultraschall mit Beurteilung des kindlichen Herzens

und Prüfung der Blutversorgung

� Spezielle Doppleruntersuchungen

� � Betreuung von Risikoschwangerschaften

� Genetische Beratungen und Diagnostik

� Analyse von Proben im eigenen Chromosomenlabor

Pränatalmedizin und Genetik

Nürnberg/Bayreuth (MVZ)

Frauenheilkunde und Humangenetik

fang leicht, dass es auch die Paarbeziehung noch gibt. Wie wäre es

mit einem schönen Roman, einem Massageöl oder einem Gutschein

für einen Abend zu zweit? Zeigen Sie, dass Ihr Partner für Sie mehr

ist als Papa oder Mama. Dann wird es ein schönes Weihnachten zu

dritt. Gabriele Gorny

die besten kinderwagen

die

schönsten möbel

Bankgasse 3

90402 Nürnberg

T: 0911 / 206 10 10

praenatal.com

und die tollsten

weihnachtsgeschenke

eeeeh...

mo-fr 10-18 uhr, sa 10-14 uhr

burgschmietstr. 42, nürnberg, 0911 35064640

www.rasselfisch.de nuernberg@rasselfisch.de

12. Schwangerschaftswoche

21


22

Über Weihnachten verreisen ist für manche undenkbar – und für andere ein Traum!

Weihnachten woanders feiern ...

Haben Sie auch schon darüber nachgedacht? An Weihnachten einfach mal wegfahren? Kein „Oh du Fröhliche“,

keine Weihnachtsgans und kein Verwandtenbesuch – sondern Ruhe und Sommerwetter oder Skifahren?

Die PEUGEOT Family Sondermodelle

Jetzt mit attraktivem bis zu

FAMILIENVORTEIL 3.000,– € 3

EASY DRIVE

LEASING 1 inkl.

• 4 Jahren Garantie

• 4 Jahren Wartung &

Verschleißteilen

• 4 Jahren Mobilitätsgarantie

„Assistance“

LEASINGRATE

OHNE ANZAHLUNG:

ab 219,– € 2 mtl.

für den PEUGEOT

Partner Tepee Family

¹ Zusätzlich zur Herstellergarantie gelten bei 48 Monaten bzw. einer Laufleistung

von max. 40.000 km die Bedingungen der optiway-ServicePlus-Verträge. ² 0,– €

Anzahlung, Fahrleistung 10.000 km/Jahr, Laufzeit 48 Monate, zzgl.

Überführungskosten in Höhe von 640,- €. Ein Leasingangebot der PEUGEOT BANK

für den PEUGEOT Partner Tepee Family 100 VTi. ³ Ersparnis auf Basis der

unverbindlichen Preisempfehlung gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten

Serienmodell. Die Angebote gelten für Privatkunden bei Vertragsabschluss

bis 31.12.2010.

Verbrauch in l/100 km: innerorts 9,6;

außerorts 5,7; kombiniert 7,1. CO2

kombiniert 164 g/km;

gemäß RL 80/1268/EWG. www.peugeot.de

Z. B. DER PEUGEOT PARTNER TEPEE FAMILY

• Klimaanlage manuell

• Multifunktionsdach

• Nebelscheinwerfer

PEUGEOT Partner Tepee Family

• 3 separate Einzelsitze

• Vorhangairbags

• Audioanlage

(0911) 787 4740

Solange die Kinder klein sind, ist Weihnachten zu Hause quasi ein

„Muss“. Die besondere Atmosphäre, das Plätzchen backen, der Weihnachtsbaum

– das alles ist sehr wichtig. Aber wenn die Kinder größer

werden und selber Lust auf ein Weihnachtsfest woanders haben,

dann ist es spannend, Weihnachten fern der Heimat zu verbringen.

Kanaren, New York, Australien oder St. Anton?

Sie haben die Wahl: Soll es ein richtiger Strandurlaub sein oder eine

tolle Städtereise mit besonderem Weihnachtsfl air. Eine Reise auf die

Südhalbkugel, die man besser im Winter bereist oder ein traditioneller

Winterurlaub. In jedem Fall hält eine solche Reise neue Eindrücke bereit

– Weihnachtsbräuche in anderen Ländern, ein Weihnachtsbaum

bei 30°C im Schatten oder ein Santa Claus in Badehose.

Die Familie dabei, die Bedeutung von Weihnachten im Herzen

Vermutlich wird das ein oder andere Familienmitglied auch ein paar

Gedanken an das übliche Fest zu Hause haben. Wichtig ist, dass Sie

sich vorher gemeinsam überlegen, wie Sie den Heiligen Abend am

Urlaubsort verbringen wollen. So können sich gerade die Kinder gut

darauf einstellen. Vielleicht entscheiden Sie sich für einen Strandspaziergang,

bei dem Weihnachtslieder gesungen werden. Oder Sie lesen

die Weihnachtsgeschichte im Hotelzimmer und tauschen dort die

Geschenke aus. Eventuell vereinbaren Sie auch eine kleine Nachfeier

nach der Rückkehr und gehen am Heiligen Abend am Urlaubsort in

die Kirche. Es gibt viele schöne Varianten – entscheidend ist nur, dass

sich alle darüber im Klaren sind, dass es ein anderes Weihnachten als

zu Hause sein wird.

Dr. Stephanie Klingenburg

Die Winterzeit mit der ganzen Familie genießen – mit einer wild-

Romantik pur: Schlitten


VGN stellt Weihnachtsmärkte im ganzen Verbundgebiet vor

80 besondere Weihnachtsmärkte

auf einen Blick!

Eine Auswahl mit 80 Advents- und Weihnachtsmärkten

stellt der Verkehrsverbund Großraum

Nürnberg (VGN) in einem neuen Flyer vor. Sie

alle liegen im Gebiet des zweitgrößten Verkehrsverbundes

Deutschlands und sind gut mit

öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Im

Prospekt fi nden die Leser Informationen zu Terminen,

Öffnungszeiten und Erreichbarkeit sowie

weitere Kontaktdaten. Sechs Weihnachtsmärkte

beschreibt der VGN ausführlicher:

Sie alle zeichnen sich durch ein besonderes

Ambiente, spezielles Programm und weitere

Attraktionen aus.

So etwa die Bergweihnacht in Auerbach, die

mit einem Bergwerksdorf zwischen hell erleuchteten

Fördertürmen eine einzigartige Kulisse bietet. Nicht weit

von Nürnberg empfi ehlt der Verkehrsverbund den Besuch des Cadolzburger

Adventsmarktes auf dem historischen Marktplatz und

im Innenhof der Veste. Festlich und stimmungsvoll geht es auch im

Schloss Henfenfeld im Landkreis Nürnberger Land zu. Gaukler und

Händler erwarten die Besucher bei der Burgweihnacht in Pappenheim

und auch auf dem Historischen Weihnachtsmarkt in Erlangen.

Bekannt ist natürlich der Nürnberger Christkindlesmarkt. Wer mit

Kindern unterwegs ist, dem wird auf jeden Fall ein Abstecher zur

nahe gelegenen Nürnberger Kinderweihnacht empfohlen. Darüber

hinaus fi nden sich im Gebiet zwischen Fichtelgebirge und Altmühltal,

Amberger Land und Frankenhöhe noch viele weitere Advents- und

Weihnachtsmärkte, die der VGN zusammengetragen hat. Den Prospekt

gibt es beim Verkehrsverbund Großraum Nürnberg und in den

größeren Verkaufsstellen und Bahnhöfen im Verbundgebiet.

Weitere Infos: www.vgn.de

Weihnachtsmärkte

2010

Verkehrsverbund Großraum Nürnberg

romantischen Schlittenfahrt

fahren mit Kutsche Müller

Sich mal wortwörtlich „rumkutschieren“ lassen, das ist in Markt

Erlbach und Umgebung möglich! Hier bietet Familie Boguth von

Kutsche Müller nämlich romantische Schneefahrten im Pferdeschlitten

an: Bis zu vier Personen haben in einem Schlitten Platz

und können bei einer Tour die idyllische Winterlandschaft genießen.

Wer möchte, kann sogar einen kleinen Zwischenstopp an einer

abgelegenen Waldhütte einplanen und sich am Feuerkorb mit

Glühwein und Kinderpunsch aufwärmen. Besonders frostige Füße

dürfen sich sogar mit Schaffellen und Wärmekissen verwöhnen

lassen.

Eine solche Schlittenfahrt kostet (ab Hof) pro Stunde ab 90 € und

eignet sich – zum Beispiel in Form eines Gutscheins – auch ideal als

Weihnachtsgeschenk für die ganze Familie.

Die Kutsche Müller, Gartenstr. 14, 91459 Markt Erlbach

Weitere Infos gibt es unter 09106 / 409 oder

www.die-kutsche-mueller.de

Ferien auf dem Moarhof

Urlaub tierisch genießen

Verbringen Sie die schönsten Tage des Jahres, Ihren Urlaub mit den Kindern,

bei uns. Selbst einmal ein kleiner Bauer sein, das ist auf dem Moarhof möglich.

Erfahren Sie, wo Milch, Eier und das Futter der Tiere herkommen. Mit Bauer

Baum Kühe, Schweine, Hasen, Hühner, Enten, Gänse und unsere

Katze füttern und streicheln. Geht´s mit dem Traktor

auf‘s Feld sind Ihre Kinder natürlich mit dabei. Der

geräumige Hofraum bietet viel Platz zum Spielen,

Toben, Kettcar und Bobbycar fahren. Drei gemütliche

Ferienwohnungen laden zum Verweilen ein.

Familie Baum

Schmalzgasse 1, 91749 Wittelshofen

Telefon: 09854-503, moarhof@vr-web.de

www.ferienbauernhof-moarhof.de

Zubehör für große

und kleine Reiter!

NEU und große

Second-Hand-Auswahl

... denn reiten muss

nicht teuer sein

Reitsport Hacker

Juvenellstraße 15 - 17 • 90419 Nürnberg

Tel. 0911-330 330 • www.Reitsport-Hacker.de

Mo-Fr 14-20 Uhr, Sa 9-13 Uhr (im Dez. bis 16 Uhr)

Reiterferien

Reiterferien in Dinkelsbühl für

aktive, naturverbundene Kids

mit Pferden, Eseln, Hasen,

Schafen und Hunden.

In allen Ferien auch als

Tagesgäste möglich.

Ponyführen für die Kleinsten

mit den Eltern in

wunderschönem ruhigem

Gelände ohne Verkehr.

Fortgeschrittene bekommen

qualifizierten Reitunterricht -

auch Tages- und Wanderritte

für Jugendliche

können gebucht werden.

Lohe 5 · 91550 Dinkelsbühl

Tel. 09851/2189 · Fax 4896

elfi@fraunholz.net

www.fraunholz.net

23


Es müssen nicht immer gleich die Alpen sein – auch in unserer Umgebung gibt es viele tolle Skipisten!

Skilifte und Pisten im

Endlich ist es so weit - die Skisaison steht wieder an! Wenn der erste dicke Schnee sich ankündigt,

der neue Anorak eingeweiht werden möchte und die Füße schon jucken, gilt es: rein in die Skistiefel

und Bretter angeschnallt! Wer für den attraktiven Sport keine langen Autofahrten und hohen Kosten

auf sich nehmen möchte, ist hier genau richtig: frankenkids hat nämlich die schönsten Skilifte im

Umland rausgesucht und wünscht viel Spaß beim Skifahren!

Etzelwang

Der Brennberglift ist ca. 600 m lang.

Geöffnet werktags von 13.30 bis 17

Uhr, Wochenende von 9 bis 17 Uhr.

Anfahrt über die B14 von Hersbruck

nach Weigendorf, Abzweigung Richtung

Etzelwang, in Penzenhofen

geht’s zum Lift. Auskunft erteilt

Bäckerei Brunner, Tel. 09663 / 456.

Hirschbach

Der Skilift befi ndet sich in Eschenfelden

und hat eine Länge von ca.

150 Meter. Geöffnet werktags ab 13

Uhr, Wochenende ab 10 Uhr.

Herr Hanfbauer, Tel. 09665 / 1219

Kasendorf

Pistenlänge 500 Meter, Schneekanonen

und Flutlicht vorhanden. Geöffnet

werktags von 15 bis 21 Uhr,

Wochenende von 13 bis 21 Uhr.

Kasendorf liegt zwischen Bamberg

und Bayreuth. Der Lift befi ndet sich

am Görauer Anger bei Zultenberg,

Zufahrt über Kasendorf, dann Richtung

Lindenberg, kurz vor Lindenberg

links abbiegen.

Tel. 09220 / 358 oder 09228 / 999 60

Laubendorf

Pistenlänge ca. 300 Meter, Schlepplift

vorhanden. Zwei Abfahrtspisten,

stellenweise bis zu 20 Grad steil, und

eine Sprungschanze. Rodelstrecke

sowie Skihütte laden zur gemütlichen

Einkehr. Geöffnet werktags

von 14 bis 17.30 Uhr, Wochenende

von 10 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr.

Skilift Laubendorf, Siedelbacher Str.

13, Langenzenn, Tel. 09102 / 13 26

Muggendorf

Pistenlänge 200 Meter. Geöffnet

werktags von 14 bis 17 Uhr, Wochenende

und feiertags von 13 Uhr

bis 17 Uhr. Muggendorf liegt zwischen

Gößweinstein und Streitberg

in der Fränkischen Schweiz.

Tel. 09196 / 194 33 o. 09196 / 458.

Spies

Pistenlänge 300 Meter, Schlepplift

vorhanden. Leichter Hang, wird

auch zum Rodeln genutzt. Geöffnet

werktags von 13 bis 21 Uhr, Wochenende

von 9 bis 21 Uhr geöffnet.

Anfahrt von der A9 (Ausfahrt Hormersdorf)

kommend Richtung Plech

bis Schermshöhe, weiter nach Spies,

durch den Ort Richtung Betzenstein.

Der Lift liegt außerhalb, nahe dem

Wanderparkplatz am Eibgrat.

Auskunft unter Tel. 09244 / 394.

www.sc-spies.de/html/skilift.html

Kirchensittenbach - Hohenstein

Die 2 Skilifte am Hohenstein sind je

400 m lang. Sie sind mit Flutlicht und

Schneekanonen ausgestattet. Geöffnet

werktags von 13 bis 21 Uhr, Wochenende

von 9 bis 21 Uhr.

Herr Eckert, Tel. 09152 / 533

Leinburg OT Entenberg

Der Skilift befi ndet sich direkt am Ort

am Entenberg und ist gut geeignet

für Anfänger. ca. 500 Meter, es gibt

einen Extrahang für Rodler. Geöffnet

werktags von 14 bis 17 Uhr, Wochenende

von 10 bis 17 Uhr. Entenberg

liegt zwischen Offenhausen u.

Leinburg. Auskunft erteilt Herr Albrecht

unter Tel. 09120 / 92 22.

Rothenberg

Pistenlänge ca. 700 Meter, 2

Schlepplifte, eine ca. 300 Meter lange

Rodelbahn. Geöffnet werktags

von 13 bis 16 Uhr, Wochenende von

10 bis 16 Uhr. Anfahrt von Hersbruck

kommend, erste Ampel rechts,

gleich wieder links zum Parkplatz am

Bahnhof, noch ca. 200 Meter zum

Lift. Auskunft erteilt Berggasthof

Rothenberg unter Tel. 09153 / 84 80.

Schnaittach - Osternohe

Der Doppelschlepplift ist 700 Meter

lang und mit Flutlicht und Schneekanone

ausgestattet. Pistenlänge:

über 1 km (längste Abfahrt Mittelfrankens).

Geöffnet werktags von

13 bis 21 Uhr, Wochenende 9 bis 21

Uhr. Anfahrt: über die A9, Ausfahrt

Schnaittach, ca. 4 km Richtung Osternohe.

Auskunft erteilt Herr Maas

unter Tel. 09153 / 40 60 oder Skilift

Osternohe-Schloßberg GmbH,

Tel. 09153 / 80 07.

www.osternohe.de/skilift/

Burgbernheim

Es gibt zwei Schlepplifte für 700 Meter

Abfahrt. Abends wird das Flutlicht

angeschaltet. Geöffnet werktags 15

bis 20 Uhr, Wochenende 10 bis 20

Uhr. Burgbernheim liegt südlich von

Bad Windsheim. Tel. 0175 / 1453266.

www.skilift-burgbernheim.de

Auerbach

Pistenlänge 400 Meter, Schlepplift

ist vorhanden. Flutlicht ab 18 Uhr.

Es werden Ski- und Snowboardkurse

für Kinder angeboten. Geöffnet

werktags 14 bis 21 Uhr, Wochenende

13 bis 21 Uhr. Lage: nördlicher Kreis

Amberg-Sulzbach.

Skilift: Tel. 09643 / 42 28, Kurse:

Herbert Süß vom Skiclub Auerbach

Tel. 09643 / 31 35.

Draisendorf

Skilift Schweinsleite: Die Abfahrt

ist 200 Meter lang und mittelschwer.

Geöffnet werktags ab 13.30

Uhr, Wochenende ab 13 Uhr. Lage:

bei Wüstenstein im nördlichen

Kreis Forchheim. Touristinformation

Muggendorf und Streitberg,

Tel. 09196 / 194 33 u. 09196 / 13 58.

Geiselwind-Langenberg

Pistenlänge ca. 220 Meter. Geöffnet

werktags ab 14 Uhr, Wochenende ab

11 Uhr. Lage: Knapp 40 Kilometer von

Würzburg entfernt, im Steigerwald

bei Geiselwind im Landkreis Kitzingen.

Auskunft unter Tel. 09556 /

14 13 oder 09556 / 92 10 13 (Hütte).

Heideck im Kreis Roth

Die 300 Meter lange Piste mit

Schlepplift ist auch für Anfänger

geeignet. Geöffnet werktags ab 14

Uhr, Wochenende ab 13 Uhr, jeweils

bis Einbruch der Dunkelheit. Anfahrt:

in Heideck Richtung Rudletzholz/

Laibstadt, in Rudletzholz der Beschilderung

folgen. Auskunft bei Helga

Schütz, Tel. 09177 / 254 oder Jakob

Buckenlei, Tel. 09177 / 265.

www.skiclub-heideck.de

Herrieden

Die 250 Meter lange Piste wird nach

18.00 Uhr mit Flutlicht beleuchtet.

Geöffnet täglich von 13 bis 17.30

und 18 bis 22 Uhr. Lage: Herrieden

im Kreis Ansbach, Ortsteil Birkach.

Auskunft unter Tel. 09804 / 931 11.

Mehlmeisel

Für die 700 Pistenmeter des Klausenlifts

stehen 3 Schlepplifte zur Verfügung.

Schneekanonen und eine Flutlichtanlage

sind vorhanden. Die Piste

am Nord-Ost-Hang des Klausenbergs

ist die breiteste und abwechslungsreichste

im gesamten nordbayerischen

Raum. Geöffnet täglich

bis 22 Uhr, Freitags bis 23 Uhr. Anfahrt:

über die A9, Ausfahrt Bayreuth

Nord, Landstraße Richtung Weidenberg/Warmensteinach/Marktredwitz,

in Fichtelberg rechts nach Mehlmeisel,

ab Einfahrt Mehlmeisel-Liftstr.

der Beschilderung folgen. Auskunft

zum Liftbetrieb unter 09272/90 92 12.

www.klausenlift.de

Mitteleschenbach

Pistenlänge 600 Meter mit Flutlichtanlage,

zusätzlich gibt es einen

eigenen Rodelbereich. Geöffnet

täglich 9 bis 17 Uhr, gelegentlich

Nachtfahrten. Mönchswaldgemeinde

Mitteleschenbach. Auskunft zum

Liftbetrieb durch den Liftwart unter

Tel. 09871 / 98 09.

www.mitteleschenbach.de


Umland

Neunhof an der Zenn

Pistenlänge: 480 Meter, 280 Meter

Schlepplift. Bei Bedarf ist eine Flutlichtanlage

vorhanden. Geöffnet

werktags bei Bedarf ab 18 Uhr, Wochenende

13 bis 19 Uhr. Auskunft

unter 09107 / 601.

Sulzbürg

Die Piste ist 400 Meter lang und es

gibt einen Doppelbügellift.

Geöffnet werktags ab 13 Uhr, Wochenende

ab 10 Uhr. Sulzbürg liegt

im südlichen Landkreis Neumarkt

zwischen Mühlhausen und Freystadt.

Auskunft unter

www.sv-djk-sulzbuerg.de

Velburg, Kreis Neumarkt

Der Lift am Sperlasberg ist besonders

gut für Anfänger geeignet. Geöffnet

werktags ab 14 Uhr, Wochenende ab

10 Uhr. Auskunft 09182 / 930 20.

Voggenthal bei Neumarkt

Piste 250 Meter mit Schlepplift. Die

Abfahrt hat einen mittelschweren

Schwierigkeitsgrad. Geöffnet täglich

ab 13 Uhr bis es dunkel wird, Mittwoch

und Sonntag ab 10 Uhr.

Auskunft unter 09181 / 50 93 90.

Laubenthal

Die Piste ist 280 Meter lang und mit

einem Schlepplift bestückt. Geöffnet

täglich 11 bis 17 Uhr. Lage: neben der

B 13, zwischen Eichstätt und Weißenburg

(von Eichstätt kommend

rechts). Auskunft bei Hr. Meyer unter

0160 / 99 65 15 28.

Ochsenkopf, Bischofsgrün

Der Ochsenkopf bietet mit mehreren

Pistenkilometern die längsten

Abfahrten Frankens. Außerdem ist

der Ochsenkopf das einzige mit Sesselliften

ausgestattete Skigebiet in

Franken. Die Nordpiste ist mit einer

Beschneiungsanlage ausgestattet.

Neben den zwei Sesselliften gibt es

noch zwei Schlepplifte für Anfänger

an den Talstationen Nord und Süd.

Das Skigebiet ist für Anfänger und

Kinder sehr gut geeignet. Geöffnet

täglich von 9 bis 16 Uhr. Anfahrt:

A9 Richtung Berlin, Ausfahrt Bad

Berneck, auf B303 in östliche Richtung.

Die Talstation ist am östlichen

Ortsausgang von Bischofsgrün. Auskunft

durch den Anrufbeantworter

unter 09276 / 435 oder über das

Infotelefon 09276 / 604.

www.seilbahn-ochsenkopf.de

Großhabersdorf

100 Meter lange Ski- und Rodelpiste

mit selbstgebautem Lift. Geöffnet

am Wochenende ab 13 Uhr. Die Piste

liegt an der Verbindungsstraße

zwischen Unterschlauersbach und

Großhabersdorf.

www.skiclub-grosshabersdorf.de

Fichtelberg-Neubau

Die Piste ist 350 Meter lang und verfügt

neben einem Schlepplift über

Schneekanonen und eine Flutlichtanlage.

Die Piste hat einen niedrigen

Schwierigkeitsgrad. Es gibt auch

einen separaten Rodelhang. Geöffnet

Mo bis Do von 13 bis 21 Uhr, Fr

bis So von 9.30 bis 21 Uhr. Anfahrt:

A9 Richtung Berlin, Ausfahrt Bad

Berneck, B303 in östliche Richtung,

20 km nach Bischofsgrün rechts

nach Fichtelberg/Neubau. Auskunft

Skiclub Neubau Tel. 09272 / 60 33.

www.skiclub-neubau.de

Dollnstein

Kurze Piste mit Schlepplift. Geöffnet

Freitag bis Sonntag von 10 bis

17 Uhr. Der Skilift liegt zwischen

Dollnstein und Ried. Auskunft beim

Liftwart unter Tel. 0160 / 187 21 81.

Alle Angaben ohne Gewähr.

www.snowboard.de

www.skiwelt.de

www.ski-online.de

® DOUGBERRY istockphoto.com

Aufgepasst!

Die besten Rodelberge und Schlittschuhfl ächen

in der Region fi ndet man im Internet unter

www.frankenkids.de

los!

Das S-Bahn-Netz wächst um die 3fache Strecke auf

insgesamt 224 km! Vorfahrt für die S-Bahn –

auch in Ihrer Freizeit: mehr Züge, mehr Stationen,

mehr Mobilität.

Wie wär’s mit einem Einkaufsbummel in

Ihrer Weihnachtsstadt, einer Städtetour

oder einem Ausflug ins winterliche

Verbundgebiet?

Bitte einsteigen zur S-Bahn-Lust!

VGN-Freizeittipps unter

www.vgn.de/freizeit

Ab 12.12.2010:

auch in der Freizeit!

fache

trecke!


Jazz Dance

HipHop

Moderner Kindertanz

just 4

Modern Dance

dance

für Kinder ab ca. 4 Jahren, Jugendliche und Erwachsene

Just4dance - Schule für modernen künstlerischen Tanz

Leitung: Petra Hinze

SS_038_DOK4pf.indd 1 08.11.2010 13:24:33 Uhr

90425 Nürnberg, Schnieglinger 132, 1.OG

Web: www.just4dance.de - Mail: petra.hinze@just4dance.de

Tel. 0911-79 29 05 - Mobil: 0162-705 58 29

Kostenlose

Probestunde

ESCOLA CULTURAL BRASIL

Capoeira&Moves-Studio

CAPOEIRA

G

NEU!

Noch nie machte

EIRA

Preto e Branco

in Erlangen - Nürnberg - Schweinfurt - Ansbach

Kursangebote für

für

Kleinkinder - Kinder - Jugendliche - Erwachsene

Adilson Ferreira - Mestre Pigmeu

adilson.capoeira@gmx.net

0177-210 39 31

www.cultural-brasil.de

Einmal aus der

In allen Kulturen dieser Welt gibt es sie: Strahlende

Kinder, die voller Lebensfreude zu einem Lied tanzen

und singen. Diese Faszination, die von Tanz und Musik

ausgehen, sind unabhängig von Kulturkreis, Lebens-

alter oder Bildung. Musik und Tanz sind vielmehr wie

eine universelle Sprache, die jeder von klein auf beherrschen

kann.

Kinder lieben es zu tanzen. Vorausgesetzt, man macht

ihnen das passende Angebot. Und dies ist oftmals

vielseitiger, als man annimmt! Für alle, die gerne

einmal „aus der Reihe“ tanzen möchten, bieten viele

Tanzschulen, Vereine und Clubs ganz außergewöhnlich

„exotische“ Tanzstile an.

Aus dem Dschungel Brasiliens

Aus der Welt des brasilianischen Urwalds kommt die afro-brasilianische

Kunstform des Capoeiras, einer Tanzform, bei der schon die

ganz Kleinen lernen, Musik, Tanz, Rituale und akrobatische Kampfkunst

miteinander zu vereinen. Capoeira wird in einem Kreis getanzt.

Jeweils zwei Capoeiristas spielen gegen- wie auch miteinander zu

einer bestimmten Musik, die das Tempo bestimmt. Capoeira mit seiner

Vielfalt an Bewegung fordert sowohl physische als auch geistige

Strukturen, die Koordination, die Geschicklichkeit wie auch musikalische

Fähigkeiten auf positive Art und Weise.

1001 Nacht einmal anders

Zu den absolut trendigsten Tanzstilen, die derzeit unterrichtet werden,

zählt Bollywood-Dance. Der Begriff leitet sich von den berühmten

Tanz- und Gesangsszenen aus den Bollywood Movies Indiens

ab. Elemente aus dem klassischen Indischen Tanz wechseln sich

mit Elementen aus dem Jazz Dance, Modern Dance, Orientalischen

Tanz oder dem Hip-Hop ab und prägen so eine neue Tanz-Ära der

indischen Bollywood Movies.

Tanzkurse + Workshops

Für Kinder, Teens & Erwachsene

Ballett • HipHop • Steptanz

Irish Dance • Charleston

Streetdance • Musical Jazz

Modern Jazz • Show Dance

Bollywood Dance

Kreativer Kindertanz

Vordere Cramergasse 11-13

Nürnberg • Fon 0911 / 40 22 13

www.tanzfabrik-nuernberg.de

Tanzen mit Lust und Fantasie

studio3

Kindertanz

Neue Kurse ab September / Probestunde jederzeit

studio3 Bewegungsstudio u. Naturheilpraxis

a. d. Rosenau Bleichstraße 22b 90429 Nürnberg

Tel.: 0911 27 464 27 www.das-studio3.de


Reihe tanzen!

® D4fi sh istockphoto.com

Die Magie des Flamencos

Rhythmische Übungen mit den Füßen (Taconeos), das Klatschen mit

den Händen (Palmas) oder das Kastagnetten-Training bilden den

Schwerpunkt des Flamenco-Unterrichtes. Schon Vier- und Fünfjährigen

macht es viel Freude, das Temperament und die Magie dieses

andalusischen Tanzstiles zu entdecken.

Auf den Spuren Fred Astaires

Um ausdrucksstarke Rhythmik geht es auch beim Stepptanz, der –

so sagt man - vom spanischen Flamenco beeinfl usst ist. Mit je zwei

Metallplatten vorne und hinten an den Schuhen werden beim Tanzen

rhythmische Klänge erzeugt, die zum optischen Eindruck und

zur Musik passen. Die kleinen Tänzer werden somit zu wahrhaften

Percussions-Musikern.

Tanzen ist Vielfalt. Tanzen ist Kultur. Tanzen ist Akzeptanz und

Toleranz. Tanzen ist Spaß. Und: Tanzen macht schon den ganz

Kleinen ganz große Freude!

featuring:

Die neue Tanzschule für Hip Hop

und Breakdance in Erlangen

www.streetstylz-erlangen.de

Tel 0176 246 18002

eMail jasmin@centerstage-erlangen.de

Adress Drausnickstraße 32 - 91052 Erlangen

Tanzen und Percussion-Musiker in einem

... hier kann man den Bär so richtig steppen

lassen und mit den Füßen auch noch

rhythmische Klänge erzeugen!

Frühkindlicher Englischunterricht

Das größte Geschenk

für Ihr Kind

Englisch als Zweitsprache ist heute nahezu

unerlässlich. Mit der Helen Doron Methode

lernen schon Kinder ab drei Monaten spielerisch Englisch. Gleichzeitig

erwerben sie einen unermesslichen Schatz: Die Fähigkeit des Gehirns,

weitere Sprachen mit beiden Gehirnhälften zu erlernen, bleibt das

ganze Leben erhalten. Im Normalfall wird bereits in der ersten Phase

der Pubertät die emotionale Gehirnhälfte für den Spracherwerb geschlossen.

Fazit: Wer früh genug beginnt, lernt jede weitere Sprache

wie eine Muttersprache. Schon nach den Weihnachtsferien kann Ihr

Kind in einem der Helen Doron Learning Centre einen Kurs beginnen.

Am 11.12.10 von 14 bis 17 Uhr können Sie bei einem kreativen Bastelnachmittag

mit Spiel, Spaß, Lebkuchen, Tee und Kakao das Learning

Centre unverbindlich kennen lernen. Kostenbeitrag: 5,- €

Weitere Informationen und kostenlose Schnupperstunden unter

www.helendoron.de oder im jeweiligen Learning Centre:

Erlangen, Nürnberger Str. 65, Tel. 09131 / 4001464

Fürth, Amalienstr. 52, Tel. 0911 / 7806284

Nbg-Nord, Nordring 26, Tel. 0911 / 3668141

Nbg-West, Geisseestr. 13, Tel. 0911 / 6006177

Schwabach, Rathausgasse 2, Tel. 09122 / 1886100

Wendelstein, Im Wendencenter, Tel. 0176 / 10072341

27


FREUDE AM LERNEN

WIR HELFEN KINDERN

BEI LERNPROBLEMEN

Schulprobleme?

Lese-/ Rechtschreibschwäche?

Aufmerksamkeitsproblematik?

Rechenschwäche?

Als Lerntherapeutische Facheinrichtung

engagieren wir uns für

den Erfolg Ihres Kindes.

Wir laden Sie zu einem kostenfreien

Beratungsgespräch ein!

PTE-Nürnberg, Simone Nuß, Sandstraße 7

90443 Nürnberg - Tel. 0911-2165512

www. pte-nuernberg.de

Forscher-Kurse

für Kinder zwischen

4 und 10 Jahren

im September starten

neue Kurse -

jetzt auch in Laufamholz

Ferienkurse

fortlaufende Kurse

Geburtstage

Forscher-Gutscheine

�����������������������®

�����������������������

Nürnberg, Fürth, Heroldsberg, Uttenreuth

Tel: 0911/51 922 855

www.fruehes-forschen-franken.de

Nachhilfe und Coaching in Einem!

• Individuelle Nachhilfe von Pädagogen und Akademikern

• Einzelunterricht in der gewohnten Umgebung zu Hause

• Alle Schularten, Fächer und Klassen

• Denken lernen, Lücken füllen und Selbstständigkeit fördern

INFOS bei Stefan Erdenkäufer

Moosweg 14c • 90678 Fürth

Tel 0911 / 971 67 68

info@frankennachhife.de

www.frankennachhilfe.de

Möchten auch Sie

erfolgreich in der

frankenkids werben?

Wir beraten Sie gerne unter

Tel. 0911/ 59 79 186

anzeigen@frankenkids.de

Nächste Ausgabe Februar/März 2011:

Anzeigenschluss: 10.1.11

Erscheinungstermin: 20.1.11

Mediadaten unter

www.frankenkids.de/media-daten.html

Konzepte außergewöhnlicher Schulen: Montessori

Hilf mir, es selbst

® monkeybusinessimages istockphoto.com

dann

Eine Schule ohne Notendruck, in der Kinder gerne und freiwillig

lernen? Diesen Traum aller Familien gibt es wirklich:

Montessorischulen. frankenkids erklärt das Konzept, von dem

auch Regelschulen zunehmend profi tieren.

Es klingt zu schön, um wahr zu sein: Kinder sind wissbegierig

und lernfreudig. Kinder wollen sich konzentrieren, lernen, eigene

Entscheidungen treffen. Das hat Maria Montessori, eine

italienische Ärztin, durch jahrelange Beobachtung herausgefunden.1907

eröffnete sie in Rom ihr erstes Kinderhaus. Heute

arbeiten bereits über 1000 Schulen und Kindertagesstätten in

Deutschland nach ihren Methoden.

Was ich will, wo ich will, mit wem ich will!

Das einzelne Kind steht im Mittelpunkt der Montessori-Pädagogik.

Es darf das lernen, was es gerade interessiert. Das macht Sinn, weil

bei selbst gewählten Aufgaben die Leistungsbereitschaft am höchsten

ist. Die Lehrkraft soll die Schüler anleiten und ermutigen, oder

wie Montessori sagt, „nur der Bindestrich“ zwischen Kind und Wissen

sein. In den jahrgangsgemischten Klassen lernen die Kinder auch

durch das Beispiel der anderen – nicht immer der älteren! Ein Matheüberfl

ieger aus der 3. Klasse kann durchaus einem Viertklässler

das Dividieren erklären. Die große Freiheit soll verantwortungsvoll

ausgelebt werden. Die Kinder lernen, sich Arbeitspläne zu erstellen

und andere nicht zu stören. Auch die eigene Fehlerkontrolle gehört

dazu. Mehrmals im Jahr besprechen Lehrer, Schüler und Eltern das

Entwicklungsprofi l des Kindes.

Prüfungen nur extern

Montessori Schüler lernen fächerübergreifend in großen Zusammenhängen

zu denken, der sog. kosmischen Erziehung. Der staatliche


zu tun –

macht Lernen Spaß!

Lehrplan ist trotzdem Leitlinie, damit der Wechsel auf die Regelschule

möglich bleibt. Allerdings werden an Montessorischulen keine Abschlüsse

erworben. Für den Übertritt zu Realschule oder Gymnasium

müssen die Kinder in den Probeunterricht. Quali, Mittlere Reife oder

Fachabitur müssen als Externe abgelegt werden.

Mehr Bewerber als Plätze

Wer sein Kind in einer Montessori-Schule anmelden möchte, braucht

Glück. Die Wartelisten sind lang, obwohl die Schulen Elternmitarbeit

fordern und als Privatschulen Schulgeld verlangen müssen. Ein Trost

für alle, bei denen es nicht geklappt hat: Auch Regelschulen nutzen

zunehmend die Erfahrungen der Montessoripädagogik. Freiarbeitsstunden

sind vielen Grundschülern schon vertraut. Und auch jahrgangsgemischte

Klassen gab es in Bayern im vergangenen Schuljahr

bereits 509 (meist 1./2. Klasse).

Gabriele Gorny

Nähere Informationen und Adressen fi nden Sie unter

www.montessori-deutschland.de

Montessori-Pädagogik M

geht auch in der Familie.

Warum W selbständige Kinder glücklicher sind und wie

„Eltern „E sein“ leichter geht, beschreibt Heidi Maier-

Hauser H in dem wunderbaren Buch „Lieben – ermutigen

t – loslassen. Erziehen nach Montessori“ aus

dem d Beltz-Verlag.

Mittlerweile gibt es auch die Fortsetzung „... dass

wir unser Bestes geben“ mit vielen neuen Fallbeispielen,

ebenfalls von Heidi Maier-Hauser. Aus

dem Beltz-Verlag.

MMehr

über Maria Montessoris Philosophie erfährt

mman:

„Maria Montessori, Zehn Grundsätze des

EErziehens”,

HERDER spectrum, 3. Aufl . 2007

Montessori Schule

Daschstraße 16

91207 Lauf/Pegnitz

Fon 09123 18 349-0

schule@monte-lauf.de

www.montessori-lauf.de

Grundschule und NEU!!!

seit September 2010

Sekundarstufe

Ganztagsbetreuung

Weitere Informationen:

Tel: 09132 / 63 08 18

gut und gerne lernen

wissen was läuft – in der Montessori Schule Lauf

Sa 29.01.2011 Tag der offenen Tür

9.30 bis 12.30 Montessori Grund-, Mittel-, Fachoberschule

Lauf, Daschstraße 16

Do 20.01.2011 Info-Abend Montessori Grundschule

Lauf, Daschstraße 16

Mo 21.02.2011 Info-Abend Montessori Fachoberschule

Lauf, Daschstraße 16

Di 01.03.2011 Info-Abend Montessori Fachoberschule

Hersbruck, Stadthaus am Schlossplatz

Mi 02.03.2011 Info-Abend Montessori Fachoberschule

Röthenbach/Pegnitz, Karl-Diehl-Halle

Beginn der Info-Abende jeweils 20.00 Uhr

Weitere Informationen zu allen Montessori-Schulen in

der Region fi ndet man auch im Internet

Montessori Zentrum Nürnberg

www.montessori-nuernberg.de

Montessori-Schule Büchenbach

www.montessori-roth-schwabach.de

Montessori-Pädagogik Forchheim e.V.

www.montessori-forchheim.de

Montessori-Förderkreis Herzogenaurach e.V.

www.montessori-schule-herzogenaurach.de

Montessori-Schule Lauf

www.montessori-lauf.de

Montessori-Schule Erlangen

www.montessori-erlangen.de

www.montessori-schule-herzogenaurach.de

29


30

Märchenträume bei

Lotte + Totte

Die Marke Piccalilly wurde 2006

von Hannah Evans gegründet.

Hannah hatte nach der Geburt

ihrer zweiten Tochter ihre Arbeit

verloren. Sie hatte daraufhin die

Idee, schöne Kindersachen zu entwerfen,

die aber ökologisch und

fair produziert sein sollten. Lotte

+ Totte ist stolz, die Feenkleider

von Piccalilly anbieten zu können.

Die Kleider werden von einer

kleineren Familienunternehmung

auf Bali hergestellt. Letztes Jahr

wurden die Kleider in der Zeitschrift The Telegraph in Großbritannien

als bestes Öko-Weihnachtsgeschenk für Mädchen bis 5 Jahre ausgewählt.

Die Feen-Kleider und viele andere schöne Ideen für Weihnachten

gibt es bei ab sofort auch bei www.lotteplustotte.de

Trendige Markenmode und außergewöhnliche Geschenkideen

Die Mischung aus Mode, den dazu passenden Accessoires, Schönes

für Haus und Garten und außergewöhnliche Geschenk- und

Dekorationsideen machen dieses Geschäft so einzigartig! Hier fi ndet

man nicht nur immer direkt einen Parkplatz vor der Tür, sondern

auch kompetente und persönliche Beratung. Eine kleine Kinderspielecke

lässt auch Mamas entspannt einkaufen!

Tipp: Vor einem Besuch in der pusteblume im Internet unter

www.galerie-pusteblume.de vorbeischauen, für den Newsletter registrieren

und Gutschein über 20,- € erhalten.

pusteblume, Laufer Straße 18, 90571 Behringersdorf

Tel. 09 11 / 5 07 57 95 www.galerie-pusteblume.de

Stylische Botschaften und witzige Geschenkideen

Fans von stylisher Deko und witzigen Geschenkideen müssen sich

eine neue Webadresse merken: Der fränkische Energiesparhaushersteller

LUXHAUS bietet unter www.luxhaus-shop.de außergewöhnliche

Produkte im spezifi schen LUXHAUS Style an.

Frühstücksbrettchen, Kochschürzen, Filzschlüsselband oder Fußmatte

– hier fi ndet jedes Familienmitglied etwas! Botschaften in Küche,

Wohn- oder Kinderzimmer bringen die besonderen Wandtattoos:

Von KOCHARENA, über WASH & GO bis KINDERREICH reicht das

Wortspiel-Repertoire der Tattoos (Buchstabenhöhe 7,5 cm).

www.luxhaus-shop.de

Umweltbewusste Kindertaschen

bei tujuh – Schöne Dinge!

Kinder lieben Taschen! Noch dazu, wenn

sie so hübsch und niedlich sind, wie die

wieder verwendbaren Envirosax Motiv-

Taschen. Der positive Nebeneffekt: Sie lernen umweltbewusst zu leben,

indem sie Sachen wieder verwenden. Envirosax spendet ein Prozent

des Verkauferlöses an Umweltprojekte! Die süßen Taschen sind

aus Kunststoff, ca. 45 x 40 cm groß und können mit bis zu 15 Kilo

beladen werden. Erhältlich sind die Tragehelfer auch in Nürnberg, bei

tujuh – Schöne Dinge, Hintere Ledergasse 41 oder auch online

unter www.tujuh.de


Nie mehr kalte Hände!

Mama, Papa, Tante, Bruder, Freund, Oma –

jeder fi ndet im „Goldkind“ ein ausgefallenes,

witziges oder edles Geschenk. Auf nur wenigen

Quadratmetern kann man aus mehreren

hundert Produkten wählen. Die Eltern-Kind

Handschuhe aus dem hohen Norden, wärmen

mit reiner Schurwolle bestimmt auch

die fränkischen Eisfi nger. Einfach zur Mama

an die Hand, in den Handschuh schlüpfen

und alle sind glücklich (auch partnertauglich).

Mit Unikat-Schmuck, aber auch mit

Reparaturen und Umarbeitungen, macht die

Goldschmiedin Frau Wendrich ihre Kunden

glücklich. Lassen Sie sich überraschen und

kommen Sie nach Gostenhof. Tipps zur Planung

der Einkaufstour: www.in-goho.de

Goldkind, Austr. 26, 90429 Nürnberg

Tel. 0911/286659 www.gold-kinder.de

Crystal Inspiration von Online – glamouröse und edle

Highlights für modischen Livestyle

Jedes dieser Glamour-Schreibgeräte ist ein wunderbares Highlight,

passend zu jedem Style und zu jeder Gelegenheit. Pures

Aluminium in modischen Farbtönen – kombiniert mit glitzernden

CRYSTALLIZED-Swarovski Elements. Sowohl als Füllhalter oder

Kugelschreiber ein „Festival der Farben und Gefühle“. Hier handelt

es sich um ein edles Fashion-Accessoires mit femininer Silhouette.

Zu kaufen bei Saueracker, Fachmarkt für Bürobedarf

Fürther Str. 301-303 / Ecke Sigmundstr., 90429 Nürnberg

www.saueracker.de/sa-fm-schenken.html

Experimentierkasten für eine verblüffende Show!

Experimente sind bekanntlich das Salz in der Suppe der Naturwissenschaften.

Die oft spektakulären Ergebnisse sind aber viel zu schade,

um sie nur alleine zu bestaunen. Mit Showexperimente können die

oft verblüffenden Effekte in einer unterhaltsamen Bühnenshow vor

Familie und Freunden präsentiert werden. Der Experimentierkasten

enthält dazu alle nötigen Laborutensilien und Chemikalien. Als besonderer

Clou fungiert das Anleitungsheft gleichzeitig als Drehbuch. Hier

wird nicht nur erklärt, wie die Experimente funktionieren, sondern es

liefert die Vorlage zu einem komplett inszenierten Bühnenprogramm.

Mit hilfreichen Regieanweisungen

und pfi ffi gen

Texten gelingt garantiert

jeder Auftritt. So können

Kinder ab zwölf Jahren

selbstständig eine fantastische

Show auf die

Beine stellen.

www.kosmos.de

... und tolle Ideen für Weihnachtsgeschenke. Machen Sie Ihren lieben Kleinen, braven

Großen, netten Nichten, neugierigen Neffen, modernen Mamas, prima Papas, besseren Hälften

oder einfach den besten Freunden eine Freude – mit individuellen Geschenkideen aus den

schönsten Geschäften in der Umgebung oder weltweit den schönsten Shops im Internet.

„Eine Tasse für Nofretete Nilpferd“

Eine Nilpferd-Dame, die sich mit ihrem

Wecker unterhält, mit einem Sprung

in die Badewanne die Wohnung unter WWasser setzt ttund d

morgens

neun Liter Saft trinken muss, macht sich auf den Weg in die Stadt.

Dort erlebt sie weitere lustige und skurrile Situationen mit anderen

Menschen und Tieren, sorgt für einen Verkehrsstau, weil sie keinen

Rückspiegel hat, und betritt – mit 270 Eiskugeln im Bauch – einen

Porzellanladen … selbst schärfste Kritiker sind der gewichtigen Nilpferd-Dame

verfallen!

ISBN 978-3-8270-5353-4, ab 4 Jahren www.berlinverlage.com

31


32

C D 3 4 5 J E C D

Kleinanzeigen

Latzhose & Co www.latzhose-secondhand.de Baby & Kind

Gebersdorfer Str. 126 90449 Nürnberg Tel. 0171/7249196

SCHAUKELPFERD Baby- u. Kindermoden aus zweiter Hand

Neutorstraße 1 91126 Schwabach Tel. 09122 / 23 56

MAXI & KOSI Kinder + Umstandsmode Second Hand

Nürnberger Str. 1a 90518 Altdorf (direkt am oberen Tor)

Mo bis Sa 9-12 Uhr, Do 15-18 Uhr Tel. 0171 / 148 24 37

KINDERREICH www.kinderreich-nuernberg.de

Innerer Kleinreuther Weg 24-26 90408 NBG T: 0911 / 742 58 20

ZIEGELSTEINCHEN Kinder Second Hand & Umstandskleidung

Bierweg 29 90411 Nürnberg Tel. 0911 / 586 68 15

PAUL & PAULINCHEN Kinder + Umstandsmode Fürther Str. 43

90429 Nürnberg Tel. 0911 / 2777864 Mo-Fr 10-18, Sa 10-14

KLI-KLA-KLAMOTTENKISTE im Mütterzentrum Lauf e. V.

Nürnberger Str. 39 91207 Lauf 09123 / 988786

Kunterbunt kindersecondhand und mehr ... Tolstoistr. 35

90475 Nürnberg 0911-8105222 www.kunterbunt-nuernberg.net

HENNEBÄRCHEN Kinder Second Hand & NEU

kompl. HABA-Sortiment, HABA-Möbel, Spielwaren, Bücher, Bekleidung

Sankt-Gallen-Ring 247 90431 Nürnberg Tel. 0172 / 142 65 06

Shop-Eröffnung: tujuh – Schöne Dinge

Geschenkideen nicht nur

für die Weihnachtszeit!

Wer auf der Suche nach individuellen

Geschenken ist, sollte

mal bei tujuh vorbei schauen.

In den historischen Gemäuern

aus dem 16. Jahrhundert in der

Hinteren Ledergasse gibt es so

ziemlich alles, was das Leben

schöner macht. Das Sortiment

reicht von Schmuck, Taschen,

netten Kleinigkeiten, bis hin zu

ausgesuchten Wohn- und Badaccessoires

(von der Laterne bis

hin zum Seifenspender). Natürlich

gibt es auch für die Kleinen

passende Geschenkideen, wie

beispielsweise die süßen Brotdosen von Hannalu oder die umweltfreundlichen

Tragetaschen von Envirosax. Öffnungszeiten sind Donnerstag

und Freitag von 11-19 Uhr, sowie am Samstag von 11-14 Uhr.

Wer es zu diesen Zeiten nicht schafft, kann 24 Stunden online einkaufen

unter www.tujuh.de. Bonus im Onlineshop ist die kostenlose

Geschenkverpackung – gerade in der Weihnachtszeit unverzichtbar.

tujuh – Schöne Dinge, Hintere Ledergasse 41, 90403 Nürnberg

www.tujuh.de

Am 25. November eröffnet die neue STAEDTLER Welt

in der Königstraße

Neu und einzigartig in

Nürnberg!

Auf 150 m 2 fi ndet man

alles rund ums Schreiben,

Malen, Kleben und kreative

Gestalten. In der Königstraße

15, im Herzen

der Nürnberger Altstadt

kann man sich in aller

Ruhe von den vielfältigen

Ideen inspirieren lassen.

Hier fi ndet man das komplette

Produktsortiment

der Firma STAEDTLER und

die Marke Pritt. Egal ob

für den Kindergarten, die Schule, das Büro oder fürs kreative Gestalten

zu Hause - es ist für jeden etwas Passendes dabei.

STAEDTLER Welt, Königstrasse 15, 90402 Nürnberg

Tel.: 0911 / 23 75 195

Mo bis Sa 10- 19 Uhr, Adventssamstage 10 Uhr - 20 Uhr

www.staedtler.de

Umweltfreundliches Spaßmobil für Eltern

In 20 Sekunden vom Baby-

Buggy zum Fahrrad

Mit ein paar einfachen Handgriffen verwandelt sich der Taga MUV 1.0

ganz einfach vom Baby-Buggy zum Fahrrad. Mutter und Kind sind

auf längeren Strecken mobil, können aber auch U-Bahn oder Bus benutzen.

Im Frontsitz ist das Kind durch einen Fünf-Punktegurt besser

geschützt als bei herkömmlichen Fahrradsitzen oder Anhängern. Das

Kleine ist immer im Blickfeld und hat selbst beste Sicht.

Das Dreiradprinzip garantiert ein sicheres Fahrverhalten. Umfangreiches

Zubehör erhöht den Fahrspaß mit dem Taga MUV 1.0: Regenschutz,

Seitentaschen, Maxi Cosi Adapter, Einkaufskorb oder zweiter

Kindersitz.

Weitere Infos: www.emotion-technologies.de oder direkt bei

e-motion Technologies in Nürnberg, An der Radrunde 142.

Vorführmodelle stehen dort bereit.


printeria an der Fleischbrücke zaubert aus digitalen Fotos

wunderschöne Weihnachtsgeschenke

Liebevolle Geschenkideen

für Weihnachten

Alle Jahre wieder kommt das große

Geschenke-Überlegen! Hier ist der

printeria Store an der Fleischbrücke

seit vielen Jahren die erste Adresse

in Nürnberg wenn es heißt: „Was

soll ich schenken?“

Die Mitarbeiter des Stores empfehlen

für Weihnachten 2010 die

beliebten Fotokalender. Mit den eigenen Digitalbildern gestaltet,

stehen diese ganz oben auf der Hitliste der persönlichen Geschenkideen.

Knapp gefolgt von den Galerie-Keilrahmen - hier werden die

schönsten Bilder zu dekorativen Wandbildern. Und ein tolles Geschenk

für den täglichen Einsatz sind die attraktiven Fototassen.

Gestaltung und Bestellung aller Fotogeschenke sind mit der kostenlosen

Software DigitalPrintLab3 zu Hause am Computer ganz leicht

und können direkt zur Abholung im printeria Store bestellt werden.

Dort ist auch die einfach zu handhabende Software erhältlich. Das

printeria-Team berät gerne und unterstützt bei der Umsetzung auch

ausgefallener Fotogeschenk-Ideen.

printeria Store, Hauptmarkt 2, An der Fleischbrücke

90403 Nürnberg, Tel. 0911.235. 626 60

Kindermode hergestellt ohne Kinderarbeit und mit aktivem

Umweltschutz: Modelabel NoaNoa

Mode für moderne

Großstadtprinzessinnen

Das dänische Label Noa Noa Miniature

ist der perfekte Style für die moderne

kleine Großstadtprinzessin. Ein bißchen

verträumt, romantisch und mit einem

ausgefallenen nostalgischen Charme.

Keine Noa Noa Kollektion kommt ohne

Muster und aufwendige Stickereien

aus. Neu auch die Baby Kollektion von

Noa Noa. Noa Noa woman, miniature

und Baby fi ndet man bei

Lilalotte

Großgründlacher Hauptstr. 18

90427 Nürnberg

www.lilalotte.de

BIG ~ Julius Zöllner ~ Smoby ~ Maxi Cosi ~ Quinny ~ Geuther ~ Nuk ~ Ergo Baby ~ reer ~ Rotho ~ Kettler ~ Hauck ~ Teutonia ~ Liegelind ~ Herlag ~ Recaro / Storchenmühle mühle ~ Sterntaler Ster erntaler ~ Lässig Lässi

Suchen Sie noch ein Geschenk zur Geburt,

Taufe oder zum Geburtstag?

Gerne beraten wir Sie.

Markenartikel

zu Niedrig-Preisen!!!

• In 20 Sekunden vom Kinderwagen zum Fahrrad

• Große Auswahl an Zubehör (z.B. Maxi Cosi Adapter, Einkaufskorb)

• Geringes Gesamtgewicht durch Alu-Rahmen

• Komprimierungsmöglichkeit für den Transport im Kofferraum

• Farben: Rot, Orange, Blau, Grün

• Garantie: 2 Jahre

• Preis: ab 1.495 €

KINDERAUSSTATTUNG RUDOLPH

Albrecht - Dürer Str. 21 · 90599 Dietenhofen

Tel : 0151 - 28 31 91 14 · Fax : 09824 - 92 15 05

Kinderausstattung.Rudolph@web.de

Do. + Fr. 10:00 – 18:00 · Sa. 10:00 – 14:00 Uhr

Bezugsadresse:

e-motion Technologies

Premium-Shop Nürnberg

An der Radrunde 142

90455 Nürnberg-Herpersdorf

Tel: 0911 48921080

www.emotion-technologies.de

Öffnungszeiten

Mo-Fr 10-18 Uhr

Do 10-20 Uhr und Sa 10-16 Uhr

Babybetten ~ Schnuller ~ Spieluhren ~ Mobile ~ Autositze ~ Buggy ~ Babyphone ~ Kinderwagen ~ Kinderautositze ~Tragesysteme ~ Bobby Car ~ Stillkissen ~ Schutzgitter ~ Hochstühle ~ u.v.m.

33


34

S p i e l w a r e n

Kinderträume werden wahr

Öffnungszeiten

Mo. + Do. 9:00 - 13:00

Di. + Fr. 9:00 - 18:00

Mi. 9:00 - 19:00

Sa. 9:00 - 14:00

KidsSportandFun

Heerfleckenstrasse 12

91056 Erlangen-Frauenaurach

Tel: 09131/6302535

Fax: 09131/6302541

Wir machen

Geburtstagskisten und

BIG Bobby

Bob

54,99 �

Space

Shuttle

89,99 �

Filly Anhänger

je 6,99 �

Geschenkeversand Jeden Samstag: 10,00 � Rabatt ab einem Einkauf von 100,00 � - nur im Ladenlokal

gültig im Dezember 2010 und Januar 2011

50%

auf alle regulären Artikel

Damenmode • Kindermode 0 - 16 • Spielwaren • Online Shop

Großgründlacher Hauptstraße 18 • 90427 Nürnberg • Telefon 0911 / 394 77 99

Öffnungszeiten im Dezember und Januar:

Mo und Fr 14 bis 18 Uhr • Sa 9 bis 14 Uhr • und nach telefonischer Vereinbarung

www.lilalotte.de • info@lilalotte.de

Wir führen unter anderem folgende Designermarken für Mutter und Kind:

��������� ����

Rösrather Straße 655

51107 Köln

Tel: 0221 - 719 1683

Fax: 0221 - 719 1685

����������������

�����������������

��������������

����

����������������

��������������

Hero

Factory

9,99 �

����������������������������

�����������������������

����������������������������������������������������������

• Klar beschriftetes Eigentum findet man schneller wieder.

• Mehr Ordnung, weniger Chaos, weniger Sorgen!

��������������������������������������������������������

• Unsere Klebe-Etiketten sind wetter- und spülmaschinenfest.

• Unsere Aufbügel-Etiketten waschmaschinen- und trocknerfest.

• Wählen Sie aus 2 Größen 10 Farben, 6 Schriftarten, 40 Logos.

• Einfach und praktisch, witzig und frech.

���������������������������������������

•Butterbrotdosen •Trinkflaschen •Mützen •Buntstifte •Jacken •.....

Jetzt neu!

Briefpapier - Perfekt für das Grundschulkind.

���������������

� ���������

������� ������

� ���� ������


Franz Frechdachs FFre rec ech chd hda dac achs chs hs

h Frechdachs

Zara Zaubernuss

Hauptstr. 43

Mo - Fr 09.00-13.00

90607 Rückersdorf

Di, Do, Fr 14.30-18.00

Tel. 0911 / 506 4 506

Sa 10.00-13.00

Montag und Mittwoch Nachmittag geschlossen

Alles 50 bis 70 % % reduziert!

Kindermarkenmode von Vingino • Eager Beaver •

Rags • RED & BLU • Marc O‘ Polo • Pepe Jeans uvm.

Wir renovieren zum Jahresende!

Räumungsverkauf

von 1. bis 23. Dezember 2010

www.KidsSportandFun.de

Die Gewinner des Deutschen Jugendliteraturpreises

einmal vorgestellt

„Ausgezeichnete” Literatur

für Kinder

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

zeichnet jedes Jahr die besten Bücher in den Sparten Bilderbuch,

Kinderbuch, Jugendbuch und Sachbuch mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis

aus. Ziel der Ausschreibung ist es, deutsche Kinder-

und Jugendliteratur zu fördern und die Werke hervorzuheben,

die auf besondere Weise die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen

durch phantasievolle Geschichten und Bilder fördern. Überzeugen

konnten dieses Jahr die folgenden Bücher:

Kategorie Bilderbuch

Garmans Sommer

von Stian Hole

Übersetzt aus dem Norwegischen

von Ina Kronenberger

ISBN: 978-3-446-23314-0

www.hanser.de

Kategorie Kinderbuch

Meine Mutter ist in Amerika und

hat Buffalo Bill getroffen

von Emile Bravo, Jean Regnaud

ISBN 978-3-551-77790-4

www.carlsen.de

Kategorie Jugendbuch

Such dir was aus, aber beeil dich!

Kindsein in zehn Kapiteln

von Nadia Budde

ISBN 978-3-596-80832-8

www.fi scherverlage.de

Kategorie Sachbuch

Mutige Menschen

von Christian Nü rnberger

ISBN: 978-3-522-30213-5

www.gabriel-verlag.de


Kindermagazine zum Weiterempfehlen

„GeoMini“ im Visier

von frankenkids

„GEOmini: „G mit Spaß die Welt entdecken“

– diese Headline ziert die Homepage der

GEO-Reihe G und verspricht damit genau

das, d was es Vorschulkindern und Schulanfängern

a ab 5 Jahren bieten kann:

Rätsel, Abenteuer erleben, Ausprobieren

– das steht bei GEOmini an erster Stelle.

Die Rubriken Tiere, Rätseln, Technik,

fremde Kulturen, Abenteuer und Vorlesen

sprechen auf 44 Seiten die Themen

an, über die kleine Entde Entdecker schon immer mal Bescheid wissen

wollten. GEOmini ist mit seinen fantasievollen Illustrationen und

altersgerecht gestalteten Artikeln ein besonderes Übungsfeld für

jeden Erstleser. Das Magazin ist monatlich für 2,90 € im Handel

erhältlich. Beim Bezug eines Abos im Wert von 31,20 € kann sogar

noch gespart werden. Mehr Infos unter www.geomini.de

Bunter Vorlesespaß für die ganze Familie

Vorlesegeschichten aus dem

Winterwald

Häschen Mia freut sich gar nicht auf die

kalte Jahreszeit, der kleine Bär Moritz hat

einen ganz besonderen Weihnachtswunsch

und der Piratenschneemann von Tim und

Niko erweist sich als Retter in größter Not

... In fünf stimmungsvollen Geschichten

erzählen Christian Kämpf und Angelica

Rissmann von der Weihnachtszeit im Winterwald.

www.coppenrath.de

Singspaß für die Vorweihnachtszeit

Sing mit Rudolph mit der

roten Nase

Alle Al kennen und lieben ihn: Rudolph, das

berü be hmteste Rentier der Welt. Er hat

durch d seinen Mut nicht nur Weihnachten

gerettet, g sondern gehört nun auch zu den

Fliegern F des Weihnachtsmannes. Und

obwohl o in der Weihnachtsstadt gerade

wahnsinnig w viel zu tun ist, nimmt sich

Rudolph R Zeit, um einen ganz besonderen

Gast G zu empfangen: Detlev Jöcker.

Mit beiden zusammen habt ihr die Gelegenheit,

Rudolphs erstes Abenteuer

noch eeinmal

mitzuerleben und natü rlich die

wunderschönen Rudolph-Weihnachtslieder mitzusingen.

www.wvg.com

Gültig bis 24.12.2010

35


36

musik & kunst

Ein besonderes Musikinstrument

Schlag die Marimba

Wie wird die Marimba gespielt?

Genauso wie das Vibraphon und das Xylophon zählt sie zu den

Schlaginstrumenten. Während das Vibraphon Metallklangstäbe

hat, sind die Klangplatten der Marimba aus Holz und in zwei Reihen

angeordnet. Im Vergleich zum bekannteren Xylophon hat die

Marimba einen größeren Tonumfang, idealerweise von fünf Oktaven,

und klingt dunkler und voller. Diese weiche und warme Klangqualität

ist auch ihr besonderes Kennzeichen und lässt sicherlich Eltern aufatmen,

die bei Schlaginstrumenten für ihren Nachwuchs zunächst über

eine Schalldämmung für das Kinderzimmer nachdenken.

Gespielt wird das Marimbaphon mit den Schlegeln – den Schlagstöcken

mit einem kugelförmigen Kopf, der beispielsweise mit Garn oder

Filz umwoben ist. Zwei, vier oder sechs Schlegel werden auf einmal

eingesetzt. Mit vier Schlegeln steht dem Marimbaspieler allerdings

die ganze musikalische Breite des Instruments zur Verfügung. Für

den Zuhörer und Zuschauer ist das nicht nur ein akustisches Vergnügen.

Besonders beeindruckend und verzaubernd ist ebenso die

unglaubliche Fingerfertigkeit, die ein Spieler mit zwei Schlegeln in

jeder Hand beweist. Doch bis dahin bedarf es viel Übung.

Marimba und Kinder

Da das Instrument je nach seinem Tonumfang recht groß sein

kann, ist es für Kinder ab ca. acht Jahren geignet. Bei jüngeren

Kindern bietet sich der Einstieg über das kleinere und

Die Marimba – was ist das eigentlich?

Die einen mögen zunächst an einen lateinamerikanischen

Tanz denken, die anderen vielleicht an einen

exotischen Fruchtcocktail. Doch tatsächlich ist die Marimba

oder auch das Marimbaphon ein Musikinstrument.

praktischere Xylophon an. Später kann Ihr Kind dann auf eine

höhenverstellbare Marimba umsteigen. Das musikalische Rhythmusgefühl

wird in jedem Fall geschult. Da die Marimba ein aufwendigeres

Instrument als z.B. die Flöte oder die Gitarre ist, empfi ehlt sich eine

Schnupperstunde in der Musikschule. So können Sie herausfi nden, ob

Ihr Kind und das besondere Schlaginstrument zusammenpassen.

Petra Häfner

Neugierig, wie sich die Marimba anhört?

Hörbeispiele, aber auch weitere Infos zur Marimba, ihrer Geschichte

und Spielweise fi ndet man im Internet unter:

www.marimba-portal.de/music.html

Marimba-Unterricht gibt es u.a. bei:

Musication, Werner Steinhausers Schule für Musik in Nürnberg:

www.musication.de

Horst Faigle, Instrumentallehrer in Nürnberg:

www.horst-faigle.de

Musikschule Ansbach: www.musikschule-ansbach.de

Musikschule Roßtal: www.roßtal.de/sms

Foto: Musikhaus Thomann


DO RE MIKRO EXTRA: berühmte Komponisten und ihre Werke

Starke Stücke für Kinder

Händels „Feuerwerksmusik“, Vivaldis „Vier Jahreszeiten”, Mozarts

„Zauberfl öte” – die großen Werke der Musikgeschichte. Aber wie sind

sie entstanden? Hat Vivaldi einen Mord beobachtet? Wo war Händel,

als das Feuerwerk gezündet wurde, und was ist das für ein Code, den

Mozart in seine „Zauberfl öte“ eingebaut hat? Das Werk und die Geschichte

dahinter stellt BR-KLASSIK von 25. Dezember bis 8. Januar

jeweils von 17.05 bis 18.00 Uhr in spannenden Hörspielen vor.

Alle Folgen im Überblick:

Sa 25.12. Peter Tschaikowsky: Der Nussknacker (Teil 1)

So 26.12. Peter Tschaikowsky: Der Nussknacker (Teil 2)

Mo 27.12. Johann Sebastian Bach: Weihnachts-Oratorium

Di 28.12. Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9

Mi 29.12. Der Ring des Nibelungen – Das Rheingold

Do 30.12. Edvard Grieg: Peer Gynt Suiten

Fr 31.12. Zimmer for One - Das große Silvesterrätselmenu

Sa 1.1. Georg Friedrich Händel: Feuerwerksmusik

So 2.1. Wolfgang Amadeus Mozart – Die Zauberfl öte

Mo 3.1. Frédéric Chopin – Herzenserinnerungen

Di 4.1. Franz Schubert – Vom Erlkönig u. von launischen Forellen

Mi 5. 1. Robert Schumann – Von wilden Reitern und Träumereien

Do 6.1. Antonio Vivaldi – Der rote Priester

Fr 7.1. Papa Haydns Papagei

Sa 8.1. Richard Wagner und der Märchenkönig

www.br-kinderinsel.de

Eindrü cke von Kindern zu großen

Werken der Kunstgeschichte

Kinder

erklären Kunst

Fantasievoll und aus dem Bauch

heraus erzählen Kinder in „Ich weiß

genau, was da passiert ...” von ihren

Eindrü cken zu 20 großen Werken

der Kunstgeschichte. Mit einem erfrischend anderen Blick erklären

die Kinder Jung und Alt die spannende Welt der Malerei: Erinnert

Judith im Zelt des Holofernes nicht an eine Indianerfrau im Kampf

gegen Cowboys? Hält das traurige Bauernpaar mit der Mistgabel auf

„American Gothic“ nicht einen dreizackigen Kerzenständer vor sich,

um gleich gemü tlich zu essen? Und warum kü sst der Prinz auf „Der

heimliche Kuss“ eigentlich diese Barbiepuppe mit der schmalen Taille?

Die subjektiven aber auch feinfü hligen Interpretationen der Kinder

in diesem Kooperationsprojekt von belser mit art machen Mut, eine

eigene Sicht auf Kunstwerke zuzulassen - ganz ohne „Ehrfurcht vor

den großen Meistern“, so die Redakteurin Barbara Hein. Die Kinder

kommentieren Werke von Albrecht Dü rer, Caspar David Friedrich,

Pablo Picasso, Henri Toulouse-Lautrec und vielen mehr.

erschienen im belser verlag, Stuttgart 2010, 48 Seiten

ISBN: 978-3-7630-2570-1, 14,95 €

www.belser.de

23. Fürther

Jazz-Workshop

kann´s jazzt lernen!

vom 6. bis 9. Januar

Foto: Michael Eckstein

Wer noch nicht jazzt,

Susanne Schönwiese (voc)

Andrej Lobanov (tp)

Dieter Köhnlein (p)

Peter Pelzner (git)

Harald Weigel (b)

Lutz Häfner (sax)

Yogo Pausch(dr)

Infos und Unterlagen:

Musikschule Fürth

Südstadtpark 1

90763 Fürth

tel. 0911- 706 848

www.musikschule-fuerth.de

info@musikschule-fuerth.de

www.musikschule-fuerth.de

Weil Können Spaß macht!

musik & kunst

Klavierspielen fördert Ihr Kind!

Ihr starker Partner für Mietklaviere ab 1,- / Tag

• Riesige Auswahl an neuen + gebrauchten

Flügeln und Klavieren jeder Preislage

• Klavierstimmungen

• Reparaturen

• Noten und Zubehör

Kommen Sie zum Probespielen

und Probehören! Wir beraten Sie gerne!

Musikcentrum

DELPHIN

Rud.-Breitscheid-Str. 3-5

Telefon: 0911 - 77 04 81

www.klavier-kreisel.de

37


38

Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte

Mit Ohr und Händen sehen lernen

Mit Ohr und Händen sehen lernen

Wie lernt man lesen, wenn man nicht sehen kann? Welche

Chancen haben Menschen mit einer Sehbehinderung oder Blindheit

auf dem Arbeitsmarkt? Patrick Temmesfeld, der Leiter des

bbs nürnberg, Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte in

Nürnberg, hat uns einige Fragen beantwortet.

Auf dem Campus des bbs nürnberg gibt es ein Frühförderungszentrum,

einen Reha-Bereich, Freizeitanlagen, Tagesstätte und

ein Internat. Die Grund- und Hauptschule wurde im letzten

Schuljahr von rund 205 Schülern besucht. Sechs Berufsfachschulen

bereiten noch einmal 215 Schüler auf das Berufsleben

vor.

Wie sieht die Förderung nun ganz praktisch aus?

Bereits im Babyalter können sehbehinderte und blinde Kinder durch

spielerisches Lernen mit Klangkörpern und Lichtrefl exen ihr Gehör

schulen. Gleichzeitig wird die Sehfähigkeit getestet. Dazu besuchen

Mitarbeiter des Zentrums die Familien direkt zuhause mit vielfältigen

Spiel- und Fördermaterialien. Später können die Kinder die Vor-,

Grund- und Hauptschule in der Brieger Straße besuchen. In Kooperation

mit Gymnasien in und außerhalb von Nürnberg und dem mobilen

sonderpädagogischen Dienst ist sogar das Abitur möglich. Damit

sich die Kinder und Jugendlichen auch im Alltag gut zurechtfi nden,

werden vom Internat oder der Tagesstätte aus Ausfl üge in die Stadt

unternommen oder gemeinsam gekocht.

Was unterscheidet eine Blindenschule von „normalen“

Schuleinrichtungen?

Schüler des bbs nürnberg lernen den gleichen Stoff wie die Schüler

„normaler“ Schulen. Natürlich geht es bei uns viel um spezifi sche Ar-

beitstechniken für Sehgeschädigte.

Wir unterrichten

sehr individuell in kleinen Klassen

mit etwa 12 Schülern. Die vielen Unterrichtsmaterialien werden den

Fähigkeiten und dem Seh- bzw. Tastvermögen der Schüler angepasst

– so gibt es zum Beispiel Mathe zum Anfassen im Mathematikum. In

Erdkunde kann die Welt im wahrsten Sinne des Wortes begriffen werden.

Die herkömmlichen Schulbücher werden in den meisten Fächern

in Blindenschrift (Braille-Schrift) übersetzt.

Was bietet das bbs nürnberg Absolventen der Schule?

Wer seinen Hauptschulabschluss oder die mittlere Reife absolviert hat,

kann im Berufl ichen Schulzentrum eine Ausbildung anfangen. Geboten

werden nicht nur Ausbildungsstellen zum Ensemble- und Chorleiter

oder zum Kaufmann für Bürokommunikation, sondern auch

ein Abschluss als Masseur, Physiotherapeut oder Hauswirtschafter

ist möglich. Eine enge Zusammenarbeit mit vielen Firmen macht den

einfachen und vor allem gesicherten Einstieg ins Berufsleben möglich.

Können auch normal sehende Kinder die Schule besuchen?

Ja! Gerade wegen der kleinen Klassen und der individuellen Förderung

der Schüler bewerben sich jedes Jahr viele Schülerinnen und Schüler

aus der Umgebung.

Rahel Kraus

bbs nürnberg

Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte

Brieger Straße 21, 90471 Nürnberg

Infos unter Tel. 0911 / 89 67-0 oder

www.bbs-nuernberg.de


Ronald McDonald Haus und Oase in Erlangen

Ganz nah beim

schwerkranken Kind

Alltag in der Uni-Kinderklinik Erlangen: Anna ist viel zu früh geboren.

Thomas hat Leukämie. Lukas braucht eine Herz-OP. Ihre Eltern

können zum Glück nah bei ihnen sein. Sie wohnen gleich gegenüber.

Kinder werden viel schneller gesund, wenn sie ihre Familie bei sich

haben. Deshalb können auswärtige Eltern seit 1995 im Haus der

McDonald´s Kinderhilfe Stiftung siebzehn Appartements auf Zeit beziehen.

380 Familien nutzten diese Möglichkeit im vergangenen Jahr.

Von der Bettwäsche bis zur komplett ausgestatteten Gemeinschaftsküche

ist alles da. Die Eltern können dort Kraft tanken und auch für

Geschwister ist Platz. Die Kinderklinik entscheidet über die Vergabe

der Appartements, die Kosten trägt dann die Krankenkasse.

Ambulante Untersuchungen und Behandlungen sind mit viel Wartezeit

verbunden. Zum Glück ist die neue Ronald McDonald Oase eine

gemütliche Zufl ucht mitten in der Klinik. Spielzimmer, Ruheraum mit

Massagesesseln, Wohnbereich mit Fernseher, Telefon und Internetzugang,

Bibliothek, Balkon und Küche machen das Warten für Kinder

und Eltern angenehm. Für das Gespräch mit dem Arzt ist dann sogar

Kinderbetreuung möglich.

Unser frankenkids-Fazit: Zwei Einrichtungen, die Familien in

schwieriger Lage ganz toll unterstützen. Wer Unterkunft im Ronald

McDonald Haus braucht, wendet sich bitte an die behandelnde Station

der Kinderklinik.

Spendenkonto: Stadt- und Kreissparkasse Erlangen

Konto-Nr. 20 004, BLZ 763 500 00

für die Oase bitte mit Stichwort „Oase“

Weitere Informationen: www.mcdonalds-kinderhilfe.org

Neues aus dem Theater Pfütze:

Der Theater Pfütze-Taler

Unter der Schirmherrschaft von Petra Maly hat der Freundeskreis

des Theater Pfütze e.V. nun eine ganz besondere Initiative ins

Leben gerufen - den Theater Pfütze-Taler! Mit diesem Hilfsfonds

wird nun auch bedürftigen Kindern aus der Region ein Besuch

im Kindertheater ermöglicht. Wen das betrifft, entscheiden allein

die zuständigen Lehrer – sie wissen am besten, welchen Familien

eine solche Unterstützung gut tut.

Infos unter 0911 / 27 07 90 oder www.theater-pfuetze.de

Warten aufs Christkind

Eine Waldweihnacht

für die Tiere

Der 24. Dezember ist ein aufregender Tag für Kinder. Kaum auszuhalten,

bis es endlich Zeit für die Bescherung ist. Unser frankenkids-

Tipp: Im Wald für die Tiere einen Weihnachtsbaum schmücken. Die

Bewegung draußen tut allen gut und es ist ein sehr schönes Ritual.

Warm eingepackt suchen Sie im Wald ein hübsches kleines Nadelbäumchen

abseits von den großen Wegen. Dieses schmücken die

Kinder mit allem, was Waldtieren schmeckt. Meisenknödel, Äpfel oder

Möhren werden mit Paketschnur in den Baum gehängt. Eicheln, Kastanien

oder Heu für Rehe, Hasen und Eichhörnchen fi nden unter

dem Baum einen geschützten Platz. Eine Thermoskanne mit Kinderpunsch,

ein paar Plätzchen und ein schönes Lied machen die Waldweihnacht

perfekt.

Nach Weihnachten besuchen Sie bitte den Baum noch einmal, um

alles einzusammeln, was nicht verrotten kann. Vielleicht entdecken

Sie ja Spuren Ihrer Weihnachtsgäste?

Gabriele Gorny

black stories gibt es jetzt auch in „green”

Rätselspaß im Zeichen

der Natur!

Statt rabenschwarz und gruselig wird es für die Kleinen „abenteuerlich“

grün, denn die green stories spielen im Wald: Tierspuren, Zwerge,

Zeltlager und andere Naturabenteuer sind die Themen.

Alle black stories Junior funktionieren nach demselben Prinzip: Die

Spieler müssen durch Fragen die rätselhaften Geschichten entschlüsseln.

Und so geht’s: Ein Spieler nimmt eine Karte auf, liest das Rätsel,

das auf der Vorderseite steht, laut vor und zeigt seinen Mitspielern

die Abbildung. Dann studiert er im Stillen die Kartenrückseite. Auf

dieser steht fettgedruckt die richtige, „einzig

wahre“ Lösung sowie zusätzliche Informationen,

die dabei helfen, die Fragen der anderen Spieler

zu beantworten. Die anderen Spieler versuchen

nun, mit ihren Fragen, viel Fantasie und ein wenig

Glück dem Rätsel auf die Spur zu kommen.

green stories von Andrea Köhrsen

Ab 8 Jahren, durchgehend farbig illustriert

50 Karten in einer Schachtel

www.moses-verlag.de

39


40

bauen & wohnen

In unserer letzten Ausgabe haben Sie schon Teil 1 gelesen.

Spielplatz, Hof und Garten

Der Spielplatz ist dazu da, dass Kinder dort spielen und sich bewegen.

Er ist absichtlich in Wohnungsnähe gebaut, damit Kinder es dorthin

nicht weit haben. Das Spielen hier ist nur im Rahmen der Ruhezeiten

begrenzt.

Der Hof zwischen Wohnhäusern ist ebenfalls für das Spielen da, wenn

LUXHAUS.

Die Nr. 1 in der

Climatic-Wand-

Technologie.

www.luxhaus-shop.de

Geschenkideen, Schönes

und Nützliches –

nicht nur für Hausbesitzer!

Auf gute Nachbarschaft!

Wohnen mit Kindern Teil 2

nicht durch andere z.B. gewerbliche Nutzung das Spielen zu gefährlich

ist. In einem Hof ist mehr Rücksichtsnahme von beiden Seiten erforderlich.

Kinderlärm ist durch einen Halleffekt schnell sehr laut. Hauswände,

Autos oder andere abgestellte Dinge sollten nicht beschädigt

werden. Aber auch einfahrende Autos sollten höhere Vorsicht walten

lassen und Nachbarn sollten das Spiel gewähren. Gerade in der Stadt

ist der Platz für Kinder begrenzt.

Im Garten gilt das Gleiche: Er ist Ort zum Spielen für die Kinder.

Egal, ob Gemeinschaftsgarten oder eigener Garten, es gilt Ruhezeiten

einzuhalten (mittags 13 bis 15 Uhr und abends ab 20 Uhr) und vermeidbare

Störungen zu unterlassen.

Im Gemeinschaftsgarten sollte Rücksicht auf die von der Hausgemeinschaft

fi nanzierte Anlage, inklusive Spielgeräte, genommen werden.

Nachbarn sollten das Spiel der Kinder tolerieren.

Tipp: Reden Sie miteinander! Und noch etwas: Egal, wo Ihr Kind spielt,

Sie haben die Aufsichtspfl icht!

Im Hausfl ur

Ist der Hausfl ur groß genug und stört der Kinderwagen nicht andere

Mieter beim Zugang zu ihrer Wohnung, so darf er abgestellt werden.

Im Einzelfall, wenn es keine andere Möglichkeit gibt, darf der Kinderwagen

sogar vor dem Briefkasten stehen. Das Kinderrecht geht vor –

seine Grenze fi ndet es in der Sicherheit der Mieter (Fluchtweg).

Tipp: Denken Sie jedoch an gegenseitige Rücksichtsnahme!

Besichtigen Sie unsere Musterhäuser in Nürnberg und Georgensgmünd und sammeln Sie erste Einrichtungsideen.

In unserem Werk in Georgensgmünd können Sie hautnah erleben, wie mit viel Liebe zum Detail ein Haus entsteht.

Termine für Werksführungen nach Vereinbarung, Öffnungszeiten Musterhäuser: MI-SO, 11 bis 18 Uhr.

Musterhaus Nürnberg

Im Gewerbepark 30 d | 91093 Heßdorf

Telefon: +49 9135 7235-64 oder

Telefon: +49 9135 7235-73

Jetzt

NEU!

LUXHAUS GmbH & Co. KG

Pleinfelder Straße 64 | 91166 Georgensgmünd

Telefon: +49 9172 692-0

www.LUXHAUS.de


Nutzung der Wohnung

Die Nutzung der Wohnung sollte so erfolgen, dass sie keinen Schaden

nimmt. Hierunter versteht man Schäden, die die Substanz der

Wohnung beschädigen und durch sog. Schönheitsreparaturen nicht

behoben werden können. Beispiel: Ihr Kind sollte mit Gegenständen

nicht so um sich werfen, dass im Boden größere Macken entstehen

oder Wände beschädigt sind. Auch ein Bobbycar könnte hierunter

fallen. Eine solche Nutzung braucht der Vermieter nicht zu dulden, er

könnte Ihnen gegebenenfalls kündigen.

Sind Sie in der Wohnung zunächst alleine eingezogen und kommen

dann Kinder hinzu, so sollten Sie überlegen, ob die Wohnung noch

groß genug ist. Auch ihr Vermieter darf eventuell wegen Überbelegung

das Mietverhältnis kündigen. Eine Klausel, dass grundsätzlich

keine Kinder in der Wohnung leben dürfen, ist sittenwidrig und damit

ungültig. Lebt ein Pfl egekind bei Ihnen, gilt es als Ihr eigenes Kind

und alle Regeln gelten wie oben beschrieben. Arbeiten Sie als Tagesmutter,

gelten besondere Regeln. Lassen Sie sich hierzu z.B. von der

Tagespfl egebörse der Stadt Nürnberg beraten!

...und was ist nicht akzeptabel?

Kommt der Nachbar oder eine andere dritte Person und beschimpft

Ihre Kinder, so sollten Sie ihm deutlich sagen, dass das nicht in Ordnung

ist. Kinder haben in der Regel Respekt vor Erwachsenen – aber

auch Erwachsene sollten Respekt vor Kindern haben! Daher ist es

nicht akzeptabel, dass Kinder beschimpft, lautstark vertrieben oder

ihnen Spielsachen weggenommen werden. Derjenige, der sich gestört

fühlt, hat sich bitte mit Ihnen als Eltern auseinander zu setzen. Das

allein ist die richtige Ebene.

Das Faltblatt „Wohnen mit Kindern“ ist beim Kinderschutzbund,

Kreisverband Nürnberg e.V., Dammstraße 4, 90443 Nürnberg,

Tel. 0911 / 92 91 90 00 erhältlich.

www.kinderschutzbund-nuernberg.de

> > NEUERÖFFNUNG!

IHR

NEUES

KÄRCHER

CENTER

Wiesbadener Straße 4

90427 Nürnberg

Neue Adresse für Hochdruckreiniger & Co.

Kärcher Center Müller 2.0

Das seit Oktober 2006 bei der Firma Ernst Müller angesiedelte Kärcher

Center ist umgezogen. Noch größer, schöner, attraktiver. „Das muss

man wegkärchern” ist ein Satz, der häufi g fällt, wenn es darum geht,

hartnäckigem Schmutz zu Leibe zu rücken. Mit insgesamt 200 qm

verfügt das neue Kärcher Center an der Wiesbadener Straße, im

Nürnberger Norden, über eine deutlich vergrößerte Ausstellungsfl äche.

Weitere Pluspunkte: Die gute Verkehrsanbindung und Parkplätze

satt. Die fünf Fachberater wissen, welches Gerät für welchen Zweck

das Beste ist: Ob Hochdruckreiniger oder Staubsauger, eine kompetente

und freundliche Beratung ist garantiert.

Kärcher Center Müller

Wiesbadener Str. 4, 90427 Nürnberg

Mo. – Fr. von 7.30 – 17.00 Uhr

Samstags von 9.00 - 13.00 Uhr

www.ernstmuellershop.de

KÄRCHER Cen Center

In Nürnberg / Schmalau

Schnell zu erreichen über die A73 oder die B4

Alle Kärcher Produkte – Jedes Original Zubehör!

Tel. 0911/30 06-235

Mo-Fr 7.30-17.00 Uhr · Sa 9.00-13.00 Uhr

www.ernstmuellershop.de

41


Mit frankenkids feiern wie

„Natürlich“

Kindergeburtstag!

mit Fledermaus-Nachtexpeditionen,

Waldscout- und Nachtfeen-Erlebnissen,

Begegnungen mit Bäumen, Höhlentour,

Heilkräuterhexenwissen, Übernachtungen

unter dem Sternenhimmel ...

Diplom-Biologin Katharina Michielin

Katharina.Michielin@t-online.de

T. 0911-770031• www.oekozentrum-fuerth.de

Geburtstagsfee.de

Kinderparty Dekoration

& tolle Mitgebsel

Kindergeburtstag –

krass kreativ!

42 Eine Party mit Power –

und Pause für die Eltern!

Kindergeburtstag im Kreativ-

Raum mit Aktivprogramm:

Action Painting, Modellieren mit

Gips und Pappmaschee. Oder

wie wäre es mit Geocaching?

Einer riesenspaßigen Schnitzeljagd

in freier Natur!

Schauen Sie rein bei uns!

Unterer Röthelweg 15

90571 Schwaig

Tel. 0911/95 33 87 03

www.wittmann-schwaig.de

Wasserstr. 20• 90762 Fürth

Für nur 99 € mit

10 Kindern bei

uns Geburtstag feiern !

d Geburtstagstorte

i Getränke

c Knabberei

a Essen

f Obst

1 oder Eis

Tel. 0174 / 712 06 71

www.dokur-catering.de

Kindergeburtstag feiern im Winter – juchhu!

Coole Ideen für eine

kuschelig-warme Feier!

„Am Nordpol” oder „Eiszeit” könnte z. B. das passende Motto

für ein frostig-eisiges Winterfest in kuschelig-warmen Räumen

zuhause lauten. Kinder von 3 bis 10 Jahren, die ihren Geburtstag

in den Wintermonaten feiern, können dies als Motto für ihr

Geburtstagsfest nehmen. Aber auch als Faschingseinladung mit

entsprechender Ver Verkleidung erkl kl k e dung ng z. B. als Eisbär, Pinguin, Polarforscher

oder Eiskonfekt ek ekt t wi wird rd d au auf dieser eiskalten Party garantiert

jedes Eis zum Sc Sch Schmelzen chm hm hmel e ze zen e ge gebracht.

Einfache Gebrauchsmaterialien ma mate m te en – natürlich in weiß oder silber glänzend

– werden dabei zu u SSpielmaterial

umfunktioniert, wie z. B. Watte

oder Tortenspitzen. Aber auch Brottüten, Teppichfl iesen, Bettlaken,

Baufolien, Badvorleger und Styroporplatten kommen zum Einsatz.

Die Dekoration reicht je nach Vorbereitungszeit und Räumlichkeit

von einfachen Schneefl ocken aus Watte bis hin zu herrlich weißen

Winterlandschaften im Glitzerschein des letzten Weihnachtsfestes.

Der Geburtstagskuchen liegt natürlich unter einer dicken Schneedecke

(Puderzucker) und zu trinken gibt es Eiswasser. Neben frischen

Schneefl ocken (Popcorn) können auch süße Schneeverwehungen

(Baiser) gereicht werden.

Am Nordpol angekommen, werden die Polarbesucher begrüßt und in

die bevorstehenden Winterspiele eingeweiht.

Da wäre z.B. ein Schlittenhunderennen (auf Teppichfl iesen/Bobbycar)

oder Eislochbillard (Zielwerfen von Gummitieren in einen

Schwimmreifen).

Das Schneeschuhwandern in riesigen Winterstiefeln (als Schneelandschaft

dient Abdeckfolie vom Baumarkt) fordert nahezu eine

märchenhafte Rahmenerzählung heraus.

Beim Eisschollenhüpfen geht es darum, möglichst geschickt die

drei Eisschollen (Teppichfl iesen oder Handtücher) zu platzieren, so

dass ein Vorwärtskommen ohne nasse Füße gelingt.

Eine Eistorte aus Tortenspitzen hat sich die Schneekönigin zum

Geburtstag gewünscht. Diese soll nach einem bestimmten Rezept aus

verschiedenförmigen Tortenspitzen gelegt werden. (Backanleitung

auf kleinen Karteikarten).

Oder wie wäre es mit Schneeballkegeln? Dazu einfach Tennisbälle

in (Papier-)Brottüten wickeln oder einem Pinguinrennen – mit Taucherfl

ossen sieht das schon ziemlich naturgetreu aus?

Für die Kleinsten gestaltet sich bereits Schnee pusten (Wattekugeln)

als schwieriges Unterfangen, das neben dem Spaß und der

vollen Konzentration auch noch nette Fotomotive ergeben dürfte.

Ausschneiden und aufheben – der nächste Kindergeburtstag kommt bestimmt!


Ausschneiden und aufheben – der nächste Kindergeburtstag kommt bestimmt!

am Nordpol!

Beim Eislochangeln versuchen die Nordpolgäste reihum, Eisbrocken

zu fi schen. In einem mit Wasser gefüllten Glasgefäß (Eisloch)

schwimmen frische Eiswürfel, die es herauszufi schen gilt. Als Werkzeug

erhalten die Kinder eine Zange oder Pinzette. Die Eiswürfel haben

die nette Eigenschaft, immer ein wenig tiefer zu tauchen, wenn

sie gegriffen werden sollen.

Als bleibende Erinnerung an das Winterfest:

Am Nordpol nehmen die kleinen Gäste sicher gerne einen besonders

schönen, evtl. selber gebastelten Glitzerstern oder eine Schneefl ocke

mit nach Hause.

Am Nordpol bedarf es keiner Spiele mit Wettkampfcharakter. Vielmehr

zeichnen sich die Spielvorschläge alle durch einen besonderen

pädagogischen Anspruch aus. Das vorliegende Kinderfest

möchte – ausgehend von den pädagogischen Perspektiven Kindorientierung

und Ganzheitlichkeit – die Spielfreude der Kinder altersgerecht

anregen und über Bewegung und Kognition positive

Erlebnisse vermitteln. Die Materialien sind den Kindern vertraut

und die Spielideen sehr einfach nachvollziehbar, so dass die kleinen

Nordpolbesucher mit vollem Eifer in die „Winterspiele“ eintauchen

werden.

Ein ganz besonderer Tag für das Geburtstagskind und seine

Familie – und das mitten im Winter!

frankenkids-Buchtipp:

Das Kind muss einen Namen

haben – Kinderfeste auch

14 ausgewählte Mottofeste für

Eltern, Erzieher und Pädagogen

von Krapf, Monika, erschienen

imWagner Verlag 2009, 9,80 €

ISBN 978-3-86683-565-8

www.wagner-verlag.de

kindergeburtstag & feier

Schlittenhundefahrten für Groß und Klein

durch den Naturpark Frankenhöhe

Lasst Euch von der Lauffreude und dem Arbeitswillen

unserer Huskies auf einer Tour durch den

Naturpark Frankenhöhe faszinieren.

Wir bieten für Groß und Klein die Gelegenheit unser

Husky-Rudel hautnah in Aktion zu erleben!

Gesunde Ernährung

macht Spaß!

Geburtstagsfeiern und

Kochkurse für Kinder

von 4 bis 15 Jahre

Meldet Euch an unter:

0911 - 810 60 60

Adresse:

Friedenstr. 11

90409 Nürnberg

www.diekinderkueche.de

(Reiter-)Ferienlager

in der Fränkischen Schweiz bei Trockau

Anfänger/Fortgeschritt ene:

Ostern 25.4. - 29.4.11

Pfi ngsten 20.6. - 24.6.11

Sommer 01.8. - 05.8.11

15.8. - 19.8.11

29.8. - 02.9.11

Shilas Kennel

Kleinhabersdorf 11

90599 Dietenhofen-Kleinhabersdorf

Tel. 09824 - 922564

www.shilas-kennel.de

Kindergeburtstag

feiern ...

anders

Tinker + Ponyhof

Ziegelsteinstraße

90411 Nü rnberg

Tel.: 0177 33 755 13

Springen und Dressur:

Ostern 18.4. - 22.4.11

Pfi ngsten 13.6. - 17.6.11

Sommer 08.8. - 12.8.11

22.8. - 26.8.11

05.9. - 09.9.11

Tinker + Ponyhof

Ziegelsteinstr. • 90411 Nü rnberg

Infos/Anmeldung: 0177 33 755 13

43


44

Das macht garantiert allen Familienmitgliedern in der Vorweihnachtszeit Spaß

In der Weihnachtbäckerei ...

Diese bezaubernden, ganz leicht herzustellenden

Figuren, bei denen auch schon kleine

Bäcker und Bäckerinnen helfen können, eignen

sich hervorragend als Geschenkanhänger,

als Dekoration für den Adventskranz oder den

Weihnachtsbaum, für den Weihnachtsteller

oder als ganz persönliche Aufmerksamkeiten

zum Fest. Der Fantasie bei der Verzierung sind

dabei keine Grenzen gesetzt ....

Anleitung

★ Margarine, Honig und Zucker in einen Topf geben und unter

Rühren so lange erhitzen, bis sich der Zucker völlig aufgelöst

hat. Die Masse auskühlen lassen.

★ Anschließend gut durchrühren und das Pfefferkuchengewürz

untermischen. Nach und nach Salz und Eier zugeben.

★ Das Mehl mit dem Backpulver und Kakao mischen, sieben und

mit den übrigen Zutaten zu einem glatten Teig verkneten

★ Ca. 2 Stunden an einem kühlen Ort ruhen lassen.

★ Danach ca. ½ cm dick ausrollen und fein mit Mehl überstäuben.

★ Die gewünschten Figuren mit Hilfe von Schablonen ausschneiden,

auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und

im vorgeheizten Rohr bei guter Mittelhitze ca. 10 Min. backen.

★ Für den Guss Eiklar zu steifem Schnee schlagen und mit dem

gesiebten Puderzucker vermischen.

★ Den Guss nach Belieben teilweise mit Speisefarben einfärben.

★ Zum Aufspritzen in einen Tiefkühlbeutel geben und davon

eine ca. 1 mm große Spitze abschneiden.

★ Die Figuren nach dem Erkalten nach Geschmack, Lust und

Laune hübsch garnieren.

Das wird benötigt

Für den Teig

★ 100 g Margarine

★ 250 g Bienenhonig

★ 125 g Zucker

★ 1/2 Päckchen

Lebkuchengewürz

★ 1 TL Kakao

★ 500 g Mehl

★ 1 TL Backpulver

★ 1 Prise Salz

★ 1 Ei

Für den Guss:

★ 1 Eiklar

★ 200 g Puderzucker

★ Speisefarben

★ Bonbons

★ Liebesperlen

★ Blümchen

★ Bunte Schokolinsen

u. ä.


Es rüttelt sich,

es schüttelt sich und

macht ein Häufl ein

unter sich.

Welcher Schatten gehört zum

Weihnachtsmann?

Experimente

für Kinder

Eine Kerze kann den Wasserspiegel heben?!

Das brauchst Du: Eine Schüssel, eine Kerze, eine Glasfl asche oder ein großes

Glas mit weiter Öffnung, einen Erwachsenen zum Aufpassen.

So geht‘s: Stelle die Kerze in eine Schüssel und gieße Wasser hinein. Die Kerze

soll natürlich noch rausschauen! Zünde jetzt die Kerze an und stell die Glasfl asche

mit der Öffnung darüber.

Was passiert?

Für dieses Experiment brauchst Du ein wenig Geduld. Nach einer Weile geht die

Kerze aus. Dann kannst du sehen, wie das Wasser in die Flasche steigt. Der Wasserspiegel

in der Flasche ist jetzt höher als in der Schüssel. Der Trick ist leicht zu

erklären: Eine Kerzenfl amme verbraucht Sauerstoff. Wenn kein Sauerstoff mehr

in der Flasche ist, geht die Flamme aus. Dann kühlt die Luft in der Flasche ab.

Weil kalte Luft weniger Platz braucht als warme, kann jetzt Wasser in die Flasche

fl ießen!

mit Illustrationen von Kinderbuchillustrator Christian Kämpf

Winterliche Geheimschrift!

Kannst Du entziffern, was auf dem Schild steht. Ein

kleiner Tipp: Das Schild unten im Bild hilft dir beim

Knacken der Geheimschrift.

Lösungen siehe Seite 63

45


46

familie & arbeitswelt

Die „Berufsbildung 2010“ – vom 6. bis 9.12. in Nürnberg

Rund um den reibungslosen

Berufseinstieg

Paul-Gerhard Stäbler

Vom 6. bis 9.12.2010 öffnet das Nürnberger Messezentrum seine

Pforten für die Messe „Berufsbildung 2010“, die Jugendlichen und

Eltern einen Überblick zum Thema Berufseinstieg geben will. Über

200 Berufe werden vorgestellt, zielgerichtete Angebote im Rahmenprogramm

sorgen zudem für einen reibungslosen Einstieg ins Berufsleben.

So können Schülerinnen und Schüler Bewerbungs- oder

Benimmtrainings besuchen und in Workshops Fragen zur Berufswahl

klären. Am 6.12. und 8.12 gibt es Veranstaltungen für Eltern, die ihrem

Kind bei der Berufswahl helfen wollen. Der „Marktplatz der Kulturen“

bietet außerdem interkulturellen Austausch sowie fremdsprachige

Führungen über die Messe. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen sowie Anmeldeformulare zu anmeldepfl

ichtigen Veranstaltungen des Rahmenprogramms unter

www.berufsbildung.bayern.de

Mittwoch 12. Januar von 15.30 bis 17.30 Uhr – kostenlos

Elternzeit-Stammtisch

„Zurück an meinen Arbeitsplatz”

Die Evangelische Familien-Bildungsstätte lädt junge und werdende

Eltern zum Elternzeit-Stammtisch zum Thema „Zurück an meinen Arbeitsplatz”

ein. Renate Schmidt, Bundesfamilienministerin a.D., geht

auf familienpolitische Themen ein und Annette Weiß vom Personalamt

der Stadt Nürnberg beleuchtet Fragen des Kontakthaltens und

zum Wiedereinstieg am Arbeitsplatz nach Elternzeit.

Info und Anmeldung unter Tel: 0911 / 27 47 660

Evang. Familien-Bildungsstätte, Leonhardstr. 13, NBG

www.fbs-nuernberg.de

Kanzlei SCHULDNERBERATUNG für Insolvenz- · Heike und Schuldnerberatung

Rothe · Birgit Weidner

Rechtsanwältin Heike Rothe & Rechtsanwältin Birgit Weidner

Karlstr. 2 · 90552 Röthenbach · (0911) 5 70 06 02

Karlstraße 2 . 90552 Röthenbach . Tel. 0911 / 5 70 06 02

Chancen nutzen

Nächster Halt:

Ausbildungsplatz

Finden Sie wieder ins Leben ohne erdrückende Schulden. Sie können es

schaffen, sich in einem überschaubaren Zeitraum zu entschulden. Holen Sie

sich kompetente Hilfe, ohne lange Wartezeiten.

Sie erreichen uns in 10 Min. vom Nürnberger Hbf mit der S1, im Sparkassengebäude

Sie erreichen Röthenbach. uns in 10 Eingang Min. vom über Nürnberger Parkplatz. Hbf mit der S1, im Sparkassengebäude

Röthenbach. Eingang über Parkplatz.

Anerkannte Stelle nach § 305 Abs. 1 Nr. 1 Inso

������������������������������ � ���o@rothe-schuldnerberatung.de

® Yuri_Arcurs istockphoto.com

Manchmal klappt es nicht so gut in der Schule und Jugendliche stehen

am Ende ohne Ausbildungsplatz oder gar ohne Schulabschluss

da. Bei den Chancengebern vom CJD gibt es verschiedene Wege, doch

noch erfolgreich in den Beruf zu starten.

Das CJD Jugenddorf Nürnberg unterstützt benachteiligte Jugendliche

und junge Erwachsene durch gezielte Förder- und Ausbildungsprogramme

seit mehr als 25 Jahren. Im ChancenCenter in der Rollnerstrasse

111 stehen moderne Unterrichtsräume und Ausbildungswerkstätten

bereit. Jährlich besuchen über 400 junge Menschen die

Angebote des CJD.

Sie reichen von Ausbildungsplätzen mit kooperierenden Firmen oder

direkt im CJD, bis hin zur intensiven sozialpädagogischen Betreuung

bei der Arbeitssuche (Aktiv U25). Auch Teilqualifi zierung mit IHK

Zertifi kat und berufsvorbereitende Maßnahmen können den Weg zu

einem regulären Ausbildungsplatz ebnen.

Wer eines dieser Angebote nutzen will, muss sich an seinen Berater

bei der Agentur für Arbeit wenden, die sämtliche Kosten übernimmt

und den Teilnehmer anmeldet.

Nähere Informationen: www.cjd-nuernberg.de

Gabriele Gorny

Familiennah und flexibel

Kindertagesbetreuung!

Wir vermitteln qualifizierte Kindertagespfleger/innen

in der Stadt

Nürnberg, Stadt Fürth und im Landkreis

Fürth.

fmf-FamilienBüro gGmbH

Bahnhofstraße 1

90547 Stein bei Nürnberg

Telefon: 0911-255 229-0

Vermitteln. Beraten. Qualifizieren.

www.fmf-familienbuero.de


Mittwoch, 1. Dezember

bühne & kino

15.30 Uhr Der Weg zur Krippe, Erzählung

16.30 Uhr Ich hab im Winter Geburtstag

Kinderlieder mit Grünschnabel

Alle Veranstaltungen im Sternenhaus

Am Katharinenkloster 6, NBG 0911 /231 40 00

www.sternenhaus.nuernberg.de

16 Uhr Die drei Weihnachtssternchen

4+ Märchen, Planetarium

Am Plärrer 41, NBG 0911 / 929 65 53

www.planetarium-nuernberg.de

kinder & kurse

15 Uhr Weihnachtsdeko aus Ton

Weihnachtsbasteln, Mütterzentrum Lauf

Nürnberger Str. 39, Lauf, Anm.

09123/98 87 86 www.muetterzentrum-lauf.de

15 Uhr Glas Kreativ Nachmittag

6+ Glas-Stadl, Am Anger 2, Altdorf, Anm.

09187 / 52 15 www.glas-stadl.de

17 Uhr WenDo für Mädchen

10-12 AURA Nürnberg e.V., 7x

Senefelderstr. 11, NBG, Anm.

0911 / 28 46 29 www.aura-nuernberg.de

mama & papa

9 Uhr Themenfrühstück: Kinderunfälle

im Haushalt, mit türk. Übersetzung

Café „Zur 13“, Gartenstr. 13, FÜ

0911 / 77 27 99

www.muetterzentrum-fuerth.de

15 Uhr Offener Alleinerziehenden-Treff

Z. f. A. Grünes S.O.f.A. e.V.

Günther-Scharowsky-Str. 7, ER

09131 / 20 89 14

www.alleinerziehendenzentrum.de

20 Uhr Bedeutung von Geschwisterkonstellationen,

Evang. Familien-

Bildungsstätte, Leonhardstr. 13, NBG

0911 / 274 76 60 www.fbs-nuernberg.de

märkte & basare

7 Uhr Verkauf von Marmeladen und Socken

Evangelischer Kindergarten in Gostenhof

Obere Seitenstr. 14, NBG 0911 / 26 85 14

www.kiga.dreieinigkeit.de

Donnerstag, 2. Dezember

bühne & kino

14 Uhr Besuch vom Christkind

15.30 Uhr Mirandas Herzenswunsch

Krowis Puppenbühne

16.30 Uhr Ich hab im Winter Geburtstag

Grünschnabel

Alle Veranstaltungen im Sternenhaus

Am Katharinenkloster 6, NBG 0911 /231 40 00

www.sternenhaus.nuernberg.de

museum & führung

14 Uhr Kinder in Bewegung

8+ Interaktive Fotoausstellung

Netzwerk Kinderfreundliche Stadt e.V.

Würzburger Str. 4, FÜ 0911 / 979 24 81

www.netzwerkkinderfreundlichestadt.de

17 Uhr Agnes Dürer

5+ Kinderführung im historischen Gewand

Albrecht-Dürer-Haus, A.-Dürer-Str. 39, NBG

0911 / 231 25 68 www.museen.nuernberg.de

kinder & kurse

9 Uhr Süße Museumsweihnacht

Honiglebkuchenbacken

Museum Industriekultur

Äußere Sulzbacher Str. 62, NBG

0911 / 231 38 75 www.museen.nuernberg.de

16 Uhr Vogelfutterhäuschen bauen

6-12 Jugendhaus Hardhöhe, Hardstr. 231, FÜ

0911 / 73 57 76 www.jh-hardhoehe.fuerth.de

mama & papa

9 Uhr Vietnamesisches Frühstück

Mütterzentrum, Gartenstr. 14, FÜ

0911 / 77 27 99

www.muetterzentrum-fuerth.de

20 Uhr Gesunder Schlaf entspannt Kinder

und Eltern! Vortrag, Kinderschutzbund

Sitzungssaal, Buckenhofer Str. 12, Spardorf

www.kinderschutzbund-erlangen.de

sonstiges

14.30 Uhr Freifahrt auf dem Dampfkarussell

Nürnberger Kinderweihnacht, Hans-Sachs-Platz

NBG www.christkindlesmarkt.de

15 Uhr Kinderbetreuung und Kinder Second

Hand, TREFF-FA Familienselbsthilfe

Imbuschstr. 70/72, NBG 0911 / 231 90 16

www.treff-fa.de

Freitag, 3. Dezember

bühne & kino

15.30 Uhr Bärenprinzessin, Gabi Altenbach

16.30 Uhr Mirandas Herzenswunsch

Krowis Puppenbühne

17 Uhr Motzengel und Trotzengel

Musical Company

Alle Veranstaltungen im Sternenhaus

Am Katharinenkloster 6, NBG 0911 /231 40 00

www.sternenhaus.nuernberg.de

16 + 18 Uhr Petterson, Findus und der Hahn

5+ Musikalisches Theaterstück

Mit den Nürnberger Symphonikern

Theater Pfütze, Äußerer Laufer Platz 22, NBG

0911 / 28 99 09 www.theater-pfuetze.de

sport & natur

20 Uhr Kick fi t for Girls – Fußballblitzturnier

13+ Turnhalle der Schule in Röthenbach-Ost

San-Carlos-Straße 4, NBG

www.kick-fi t-for-girls.nuernberg.de

kinder & kurse

Tucherland-Detektive

5-8 Forschernachmittag, Tucherland

Marienbergstraße, NBG, Anm.

0911 / 239 99 99 www.tucherland.de

14 Uhr Kelten für Kinder

Führung, anschl. Buttons aus Kupferblech

herstellen, Römermuseum

Martin-Luther-Platz 3, Weißenburg, Anm.

09141 / 90 71 24 www.limesinfozentrum.de

15 Uhr Buddy Bär

3+ Lesespaß mit Hardy Hamster

Stadtbibliothek, Königsplatz 29, SC

09122 / 86 03 05 www.schwabach.de

15 Uhr Weihnachtsbäckerei

8+ Kochclub, Kinder- und Jugendhaus

Red Box, Van-Gogh-Str. 1, NBG

0911 / 239 63 82 www.redbox.nuernberg.de

15.30 Uhr Hip Hop für Kids und Teens

Kostenlose Probestunde, Tanzfabrik, Vordere

Cramergasse 11, NBG, Anm. 0911 / 40 22 13

www.tanzfabrik-nuernberg.de

16 Uhr Weihnachtliche Holzsterne

8+ Kurs Nr. 24652, Bildungszentrum

südpunkt, Pillenreuther Str. 147, NBG, Anm.

0911 / 231 31 47 www.bz.nuernberg.de

17 Uhr Annas Wunsch

4+ Licht aus – Bilderbuch mal anders

südpunkt, Pillenreuther Str. 147

NBG 0911 / 23 11 43 20

www.suedpunkt-nuernberg.de

mama & papa

9 Uhr Ich gehe meinen Weg

Seminar z. Standortbestimmung, Frauenzentr.

Gerberei 4, ER, Anm., 3x 09131 / 941 14 48

www.frauenzentrum-erlangen.de

1. bis 3. Dezember 2010

PO_EASYoriginal_Prof.ai 3.05.2010 12:59:08 Uhr

www.stabilo.com

EASYergonomics experts

EASYoriginal EASYcolors EASYergo

EASYgel EASYgraph

47


17 Uhr Offener Treff für Alleinerziehende

Mütterzentrum, Gartenstr. 14, FÜ

0911 / 77 27 99

www.muetterzentrum-fuerth.de

19 Uhr Lange Saunanacht

Mit Eventaufgüssen und vielen Specials

Fürthermare, Scherbsgraben 15, FÜ

0911 / 723 05 40 www.fuerthermare.de

märkte & basare

11 Uhr Weihnachtsmarkt

Königsplatz, SC 09122 / 86 03 05

www.schwabach.de

12 Uhr Werksverkauf

Lyra-Bleistift-Fabrik, Willstätterstr. 54-56

NBG 0911 / 680 52 85 www.lyra.de

14.30 Uhr Freifahrt auf dem Dampfkarussell

Nürnberger Kinderweihnacht, Hans-Sachs-Platz

NBG www.christkindlesmarkt.de

15 Uhr Schloss Wildenreuther Wintermärchen

Märchen-Weihnachtsmarkt m. Kinderweihnachtsmarkt

im Kinderknusperhäuschen

Schloss Wildenreuth bei Weiden

www.winterzauberland.de

15 Uhr Adventsmarkt

Mit Feuershow, Tombola u. v. m.

Kinderhaus Maxfeld, Maxfeldstr. 47, NBG

16.30 Uhr Fürther Altstadt-Weihnachtsmarkt

Waagplatz, FÜ

www.altstadtverein-fuerth.de

17 Uhr Weihnachtsmarkt

Vielfältiges Kinderprogramm, Feuchtwangen

www.weihnachtsmarkt-feuchtwangen.de

18 Uhr Weihnachtsmarkt

Marktplatz, Herzogenaurach

Samstag, 4. Dezember

bühne & kino

14 Uhr Auf der Suche nach dem Licht

Rainer Wenzel & Horst Schwarz

15 Uhr Mirandas Herzenswunsch

Krowis Puppenbühne

15.30 Uhr Schokoladenwerkstatt

Museum im Koffer

16 Uhr Aschenputtel, Petra Hasengier

17 Uhr Konzert, Fürther Streichhölzer

Alle Veranstaltungen im Sternenhaus

Am Katharinenkloster 6, NBG 0911 /231 40 00

www.sternenhaus.nuernberg.de

15 Uhr Die drei goldenen Haare des Teufels

3+ Schwabacher Puppentheater

Wittelsbacherstr. 1, SC 09122 / 165 51

www.schwabacher-marionetten.de

48 FOTO

15 Uhr Sassabumm

4+ Theater Rootslöffel, Troststr. 6, NBG

0911 / 28 90 52 www.rootsloeffel.de

15 Uhr Herr Bello und das blaue Wunder

5+ Kindertheater, Benefi zvorstellung

Studiobühne Bayreuth, Röntgenstr. 2, Bayreuth

0921 / 690 01 www.theaterkasse-bayreuth.de

15 Uhr Der Zauberer von Oz

8+ Musikalisches Erzähltheater

Dehnberger Hoftheater, Dehnberg 14

Lauf 09123 / 95 44 91

www.dehnbergerhoftheater.de

15.30 Uhr Ox & Esel

4+ Theater im Spitalhof, Dr.-Martin-Luther-

Str. 10, Dinkelsbühl 09851 / 90 26 00

www.landestheater-dinkelsbuehl.de

16 Uhr Und sie folgten einem Stern

Themenshow, Planetarium

Am Plärrer 41, NBG 0911 / 929 65 53

www.planetarium-nuernberg.de

16 Uhr Ein Bär namens Sonntag

4+ Theater Mummpitz

Michael-Ende-Str. 17, NBG

0911 / 60 00 50 www.theater-mummpitz.de

16 + 18 Uhr Petterson, Findus und der Hahn

5+ Musikalisches Theaterstück

Mit den Nürnberger Symphonikern

Theater Pfütze, Äußerer Laufer Platz 22, NBG

0911 / 28 99 09 www.theater-pfuetze.de

17 Uhr Dornröschen

Märchen für Kinder, Theaterverein

Schloßspiele, Turnerheim, Mariahilfstr. 38

Neumarkt 09181 / 25 51 25

museum & führung

10 + 14 + 16 Uhr Blattgoldschlägervorführung,

Stadtmuseum SC

Museumsstr. 1, SC 09122 / 86 03 05

www.schwabach.de

11 Uhr Weihnachtsführung

4+ Die Stadtführer e.V.

TP: Touristinfo am Hauptmarkt 18, NBG

0911 / 233 61 23

www.nuernberg-tours.de

11.30 Uhr Seraphim und Cherubim –

Das Reich der Engel, Sonderausstellung

Pfalzmuseum, Kapellenstr. 16, FO

09191 / 71 43 27

www.forchheim.de

14 Uhr Historische Weihnachtswerkstatt

Kinder- & Jugendmuseum NBG, im Kachelbau

Michael-Ende-Str. 17, NBG 0911 / 60 00 40

www.kindermuseum-nuernberg.de

15.30 Uhr Peppige Führungen

12+ Für Jugendliche und Junggebliebene

TP: Schöner Brunnen am Hauptmarkt, NBG

Die Stadtführer e.V. www.nuernberg-tours.de

sport & natur

Kostenloser Tennis-Schnupperkurs

5-16 Sport:Park Nordwest

Am Schallerseck 35, FÜ 0911 / 936 46 90

www.sportpark-online.de

11 Uhr Kinderwanderung, anschl. freier

Eintritt der teiln. Kinder bis 15 J., Anm.

Therme Obernsees, An der Therme 1, Mistelgau

09206 / 99 23 75 www.therme-obernsees.de

kinder & kurse

9 Uhr Kinder basteln für Weihnachten

Der Farbklecks A. Hüttl, Fischbacher

Hauptstr. 186, NBG, Anm. 0911 / 837 04 17

www.derfarbklecks.de

10 Uhr Mythos: Der goldene Ring

7+ Wappen malen und vergolden, 2x, Anm.

CJD-Kinderakademie NBG, Grünstr. 17, NBG

0911 / 964 63 35 www.cjd-kinderakademie.de

12 Uhr Sicherheitstraining

4+ Schwimmschule Wassermäuse

Zentr. für Körper- und Sprachbehinderte

Bertha-von-Suttner-Str. 29, NBG

08131 / 33 83 30 www.wassermaeuse.de

13 Uhr Nikolausbacken

4+ Marché® Natur-Bäckerei, Flughafen

Flughafenstr. 100, NBG, Anm.

0911/952860 www.marche-restaurants.com

14 Uhr Spiel- und Lernparcours

Spielzeugmuseum, Karlstr. 13-15

NBG 0911 / 231 31 64

www.museen.nuernberg.de/spielzeugmuseum

15 + 15.45 + 16.30 Uhr Wassergewöhnung

Für Babys, Kinder- u. Elternschule, Regelsbacher

Str. 7, SC, Anm. 09122 / 18 24 98

www.stadtkrankenhaus-schwabach.de

mama & papa

11 Uhr Empfehlung geeigneter Kinder- und

Jugendbücher zum Verschenken

Kinder- und Jugendbibliothek, Haus 2

Am Katharinenkloster 6, NBG, 0911 / 231 24 96

www.stadtbibliothek.nuernberg.de

19.30 Uhr Tausend Türen

Literarisch-musikalischer Advent

St. Klara Kirche, Königstr. 64, NBG

www.st-klara-nuernberg.de

märkte & basare

Burgweihnacht, Marktplatz 5 / Neues Schloß,

Pappenheim

Historischer Weihnachtsmarkt

Schloss Guteneck, bei Nabburg / Oberpfalz

www.schloss-guteneck.de

Kunsthandwerk im Innenhof

Pfalzmuseum, Kapellenstr. 16, FO

09191 / 71 43 27 www.forchheim.de

Nürnberger Kinderweihnacht, zahlreiche

Mitmachbuden, Dampfeisenbahn,

Nostalgiekarussell, Hans-Sachs-Platz

NBG www.christkindlesmarkt.de

Weihnachtsmarkt, Schlossplatz, ER

Weihnachtsmarkt Fürther Freiheit

7 Uhr Flohmarkt, Bohlenplatz, ER

www.fl ohmarkt-bohlenplatz.de

9 Uhr Weihnachtsmarkt

Mit Christkindauftritt

St. Bartholomäuskirche, Pegnitz

www.pegnitz.de

10 Uhr Weihnachtsmarkt im Hof des

Heilig-Geist-Spitals

Altrathausplatz 14, Dinkelsbühl

www.dinkelsbuehl.de

11 Uhr Weihnachtsmarkt

Königsplatz, SC 09122 / 86 03 05

www.schwabach.de

12 Uhr Schloss Wildenreuther Wintermärchen

Märchen-Weihnachtsmarkt m. Kinderbastelstube,

Schloss Wildenreuth bei Weiden

www.winterzauberland.de

13 Uhr Kunstvoller Weihnachtsmarkt mit

Schnitzaktion für Kinder

Schloss Almoshof, Almoshofer Hauptstr. 49-52

NBG 0911 / 93 44 94 70

www.kuf-kultur.de/almoshof

13 Uhr Adventsmarkt

Fränkische Schweiz-Museum, Tüchersfeld

Pottenstein 09242 / 16 40 www.fsmt.de

13 Uhr Fürther Altstadt-Weihnachtsmarkt

Waagplatz, FÜ www.altstadtverein-fuerth.de

14 Uhr Weißenburger Weihnachtsmarkt

Martin-Luther-Platz, Weißenburg

14 Uhr Bücher- und Spielzeug-Basar

Mütterzentrum Lauf, Nürnberger Str. 39, Lauf

09123/98 87 86 www.muetterzentrum-lauf.de

15 Uhr Weihnachtsmarkt

Kinder- und Jugendhaus Red Box

Van-Gogh-Str. 1, NBG

0911 / 239 63 82 www.redbox.nuernberg.de


15 Uhr Weihnachtsmarkt

Rathauskeller, Kirchplatz, Vinothek, Iphofen

09323 / 87 03 06 www.iphofen.de

15 Uhr Gmünder Weihnachtsmarkt

Marktplatz und am Anger, Georgensgmünd

09172 / 703 72 www.georgensgmuend.de

16 Uhr Weihnachtsmarkt

Vielfältiges Kinderprogramm, Feuchtwangen

www.weihnachtsmarkt-feuchtwangen.de

16 Uhr Weihnachtsmarkt Schloß Pappenheim

Neues Schloß, Marktplatz 5, Pappenheim

09143/838 90 www.grafschaft-pappenheim.de

18 Uhr Weihnachtsmarkt, Herzogenaurach

sonstiges

Christbäume selber sägen - Familienerlebnis

Mit Stockbrot backen, Frankentanne

Oberwinterbach 17a, Vestenbergsgreuth

09552 / 72 71 www.frankentanne.de

11 Uhr Kreativtag

Vorführungen im Idee Creativmarkt bis 16 Uhr

Eingang Breite Gasse 25 o. Frauengasse 12

NBG 0911 / 20 67 00

12 Uhr Kosmos-Spieleführer erklären

und spielen mit euch

Kosmos-Verlag, Hugendubel, Ludwigsplatz 1

NBG 01801 / 48 44 84 www.hugendubel.de

3,9 Cent / Min. a. d. Festnetz - Mobilfunkpreise können abweichen

12.30 Uhr Lebende Krippe im Kinderzoo

Am Tiergarten 30, NBG 0911 / 545 48 33

www.tiergarten.nuernberg.de

13 Uhr Auerbacher Bergwerksweihnacht

Mit kunsthandwerklichem Markt, Mal- und

Bastelangeboten für Kinder, ehemaliche

Schachtanlage Maffei, Auerbach/Nitzlbuch

09643/2049573

www.bergwerksweihnacht.de

14 Uhr Hölzleshofer Pferde-Weihnacht

Reitvorführungen, Weihnachtsmarkt u. v. m.

Hölzleshof, Grünstr.14; Oberasbach

0160 / 183 89 81 www.hoelzleshof.de

Sonntag, 5. Dezember

bühne & kino

11 Uhr Kleiner Rabe, es weihnachtet sehr

3+ Schwabacher Puppentheater

Wittelsbacherstr. 1, SC 09122 / 165 51

www.schwabacher-marionetten.de

14 Uhr Peterchens Mondfahrt

4+ Klassiker nacherzählt, Planetarium

Am Plärrer 41, NBG 0911 / 929 65 53

www.planetarium-nuernberg.de

14 Uhr Und wieder brennt die Kerze

Winterkonzert, Stephen Janetzko

15 Uhr Auf der Suche nach dem Licht

Rainer Wenzel & Horst Schwarz

15.30 Uhr Schokoladenwerkstatt im

Sternenzelt, Museum im Koffer

16 Uhr Der schneeweiße Federn, Erzählung

17 Uhr Felix auf der Suche nach dem

Weihnachtsmann, Ballettförderzentrum

Alle Veranstaltungen im Sternenhaus

Am Katharinenkloster 6, NBG 0911 /231 40 00

www.sternenhaus.nuernberg.de

15 Uhr Die Bremer Stadtmusikanten

Mühlentheater, Mühlentheaterstr. 2

Möhrendorf 09133 / 13 49

15 Uhr Die kleine Meerjungfrau

Kindertheater mit der Luna Bühne

Pradeisgasse 9, Weißenburg

09141 / 874 47 00 www.lunatheater.de

15 Uhr Ein Bär namens Sonntag

4+ Theater Mummpitz

Michael-Ende-Str. 17, NBG

0911 / 60 00 50 www.theater-mummpitz.de

15 Uhr 7 Geißlein warten auf den

Weihnachtsmann, Figurentheater

4+ Kulturforum Fürth, Würzburger Str. 2, FÜ

0911 / 97 38 40 www.erfreulichestheater.de

15 Uhr Stockmann

4+ Musiktheater, Theater Salz+Pfeffer

Frauentorgraben 73, NBG 0911 / 22 43 88

www.salzundpfeffer-theater.de

15 Uhr Olles Reise zu König Winter

4+ Figurentheater, Theater Kuckucksheim

Heppstädt 28, Adelsdorf

09195 / 21 42 www.kuckucksheim.de

15 Uhr Sassabumm

4+ Theater Rootslöffel, Troststr. 6, NBG

0911 / 28 90 52 www.rootsloeffel.de

15 Uhr Schneewittchen

5+ Musikalisches Märchen, Theater Ansbach

Promenade, Ansbach www.theater-ansbach.de

15 Uhr Herr Bello und das blaue Wunder

5+ Kindertheater, Studiobühne Bayreuth

Röntgenstr. 2, Bayreuth

0921 / 690 01 www.theaterkasse-bayreuth.de

15 Uhr Frau Holle

5+ Nürnberger Marionettentheater

Apollotempel im Cramer-Klett-Park, Äußere

Cramer-Klett-Str., NBG 0173 / 431 55 86

www.nuernberger-marionettentheater.de

15 + 17 Uhr Petterson, Findus und der Hahn

5+ Musikalisches Theaterstück

Mit den Nürnberger Symphonikern

Theater Pfütze, Äußerer Laufer Platz 22, NBG

0911 / 28 99 09 www.theater-pfuetze.de

17 Uhr Dornröschen

Märchen für Kinder, Theaterverein

Schloßspiele, Turnerheim, Mariahilfstr. 38

Neumarkt 09181 / 25 51 25

17 Uhr Der Zauberer von Oz

8+ Musikalisches Erzähltheater

Dehnberger Hoftheater, Dehnberg 14

Lauf 09123 / 95 44 91

www.dehnbergerhoftheater.de

museum & führung

10 Uhr Einmal werden wir noch wach...

Adventskalender aus 100 J., Spielzeugmuseum

Ehrenhalle, Rathaus, NBG 0911 / 231 31 64

www.museen.nuernberg.de/spielzeugmuseum

10 Uhr Historische Weihnachtswerkstatt

Kinder- & Jugendmuseum NBG, im Kachelbau

Michael-Ende-Str. 17, NBG 0911 / 60 00 40

www.kindermuseum-nuernberg.de

10.30 Uhr Wie Tiere mit uns kommunizieren

6+ Familienführung, Museum für

Kommunikation, Lessingstr. 6, NBG

0911 / 133 12 41 www.kpz-nuernberg.de

10.30 Uhr Leben auf der Burg

Kinder-Eltern-Aktion, Kaiserburg-Museum

Auf der Burg, NBG www.kpz-nuernberg.de

11 Uhr Kindheit und Jugend im Wandel

Führung durch die Ausstellung, Stadtmuseum

Martin-Luther-Platz 9, ER 09131 / 86 24 08

www.erlangen.de/stadtmuseum

11 Uhr Komm und spiel mit mir!

Familienführung, Spielzeugmuseum

Karlstr. 13-15, NBG 0911 / 231 31 64

www.museen.nuernberg.de/spielzeugmuseum

11 Uhr Kinderführung zu Birgit Werres

6+ Anschließ. Praxis in den Werkräumen

Foyer Neues Museum, Eing. Klarissenplatz

NBG 0911 / 240 20 36 www.nmn.de

4. bis 5. Dezember 2010

Frisch und direkt am Hof zum selber Sägen

Christbaumverkauf und Weihnachtsscheune

Ab 4. Dezember geöffnet

Stockbrot backen • Lagerfeuer

Kutschfahrt SO 12. und SO 19. Dez.

jeweils 13.30 bis 15.30 Uhr

Fam. Geyer • Oberwinterbach 17a

91487 Vestenbergsgreuth

Telefon 09552 / 72 71

www.frankentanne.de

Adventserlebnis

für die ganze Familie

Christbäume selbst fällen

direkt aus der Kultur in Trübenbronn – aussuchen und fällen

jeweils Sa./So. 3. + 4. Advent

von 11 bis 16 Uhr bei Lagerfeuer, Glü hwein und mehr

Verkauf am Hof täglich ab 4. Dezember

Hagenbü chach, Trü benbronn 4 und Dietersheim, Frankenweg 15

Christbaumhof

Familie Peter

Tel. 0170/8611322

www.christbaumhof-peter.de er de

��������������

�������������������������������

�������������������������������������

�����������������������

����������������������������������������

������������� � �������������������

�����������������

���������������������������

����������������������

��������������������������������

�����������������������

����������������������

49


50

11.30 Uhr Eisenbahnausstellung

Mit Spieltisch, Kicker, Bastelecke u. v. m.

Pfalzmuseum, Kapellenstr. 16, FO

09191 / 71 43 27 www.forchheim.de

13 Uhr Schule früher im Advent

Ausstellung mit Adventsmusik und Lesungen

Museum im Amtshausschüpfl a, Brauhofgasse 2b

ER-Frauenaurach 0175 / 352 65 73

www.museum-schuepfl a.de

13.30 Uhr Das Nürnberger Christkind kommt!

Kinder- & Jugendmuseum NBG, im Kachelbau

Michael-Ende-Str. 17, NBG 0911 / 60 00 40

www.kindermuseum-nuernberg.de

14 Uhr Honig, Nuss und Mandelkern …

Führung zur Entstehung des Nürnberger

Lebkuchens, Museum Industriekultur

Äußere Sulzbacher Str. 62, NBG

0911 / 231 38 75 www.museen.nuernberg.de

14 Uhr Kaiser, Ratsherrn, Handwerksmeister

Führung, TP: Eingang Jugendherberge

Burg 2, NBG 0911 / 30 73 60

www.geschichte-fuer-alle.de

15 Uhr Die Strecke des Adlers

Familienführung, Museum Industriekultur

Äußere Sulzbacher Str. 62, NBG

0911 / 133 12 41 www.kpz-nuernberg.de

kinder & kurse

9.45 + 10.30 + 11.15 Uhr Wassergewöhnung

Für Babys, Kinder- u. Elternschule, Regelsbacher

Str. 7, SC, Anm. 09122 / 18 24 98

www.stadtkrankenhaus-schwabach.de

10.45 Uhr Kindermalstunde

4+ Germanisches Nationalmuseum

Kartäusergasse 1, NBG

0911 / 133 12 41 www.kpz-nuernberg.de

14 Uhr Kelten für Kinder

Führung, anschl. Buttons aus Kupferblech

herstellen, Römermuseum

Martin-Luther-Platz 3, Weißenburg, Anm.

09141 / 90 71 24

www.limesinfozentrum.de

14 Uhr Süße Museumsweihnacht

Honiglebkuchenbacken im Museum

Industriekultur, Äußere Sulzbacher Str. 62

NBG, 0911 / 231 38 75

www.museen.nuernberg.de

14 Uhr Musical Jazz

14+ Workshop, Tanzfabrik, Vordere

Cramergasse 11, NBG, Anm. 0911 / 40 22 13

www.tanzfabrik-nuernberg.de

14.30 Uhr Experimente m. Schrift + Sprache

6+ Workshop, Museum für Kommunikation

Lessingstr. 6, NBG 0911 / 133 12 41

www.kpz-nuernberg.de

16 Uhr Geschichten rund um den Lebkuchen

Märchenstunde, Museum Industriekultur

Äußere Sulzbacher Str. 62, NBG

0911 / 231 38 75 www.museen.nuernberg.de

mama & papa

15 Uhr Treffpunkt für Alleinerziehende

Adventsfeier, Villa an der Schwabach

Hindenburgstr. 46a, ER 09131 / 630 11 22

www.diakonie-erlangen.de

märkte & basare

Burgweihnacht

Marktplatz 5 / Neues Schloß, Pappenheim

Historischer Weihnachtsmarkt

Neustädter Kirchenplatz, ER

Kunsthandwerk im Innenhof

Pfalzmuseum, Kapellenstr. 16, FO

09191 / 71 43 27 www.forchheim.de

Historischer Weihnachtsmarkt

Schloss Guteneck, bei Nabburg / Oberpfalz

www.schloss-guteneck.de

Nürnberger Kinderweihnacht, zahlreiche

Mitmachbuden, Dampfeisenbahn,

Nostalgiekarussell, Hans-Sachs-Platz

NBG www.christkindlesmarkt.de

Schloss Eggersberger Himmelsleiter

mit romantischem Weihnachtsmarkt

Obereggersberg 18, Riedenburg

09442 / 918 70 www.schloss-eggersberg.de

Weihnachtsmarkt Fürther Freiheit

10 Uhr Weihnachtsmarkt im Hof des

Heilig-Geist-Spitals, Altrathausplatz 14,

Dinkelsbühl www.dinkelsbuehl.de

11 Uhr Weihnachtsmarkt

Rathauskeller, Kirchplatz, Vinothek, Iphofen

09323 / 87 03 06 www.iphofen.de

11 Uhr Weihnachtsmarkt

Königsplatz, SC 09122 / 86 03 05

www.schwabach.de

13 Uhr Kunstvoller Weihnachtsmarkt mit

Schnitzaktion für Kinder

Schloss Almoshof, Almoshofer Hauptstr. 49-52

NBG 0911 / 93 44 94 70

www.kuf-kultur.de/almoshof

12 Uhr Schloss Wildenreuther Wintermärchen

Märchen-Weihnachtsmarkt m. Kinderbastelstube,

Schloss Wildenreuth bei Weiden

www.winterzauberland.de

13 Uhr Gmünder Weihnachtsmarkt

Marktplatz und am Anger, Georgensgmünd

09172 / 703 72 www.georgensgmuend.de

13 Uhr Fürther Altstadt-Weihnachtsmarkt

Waagplatz, FÜ www.altstadtverein-fuerth.de

13 Uhr Adventsmarkt

Fränkische Schweiz-Museum, Tüchersfeld

Pottenstein 09242 / 16 40 www.fsmt.de

14 Uhr Weihnachtsmarkt

Vielfältiges Kinderprogramm, Feuchtwangen

www.weihnachtsmarkt-feuchtwangen.de

14 Uhr Weißenburger Weihnachtsmarkt

Martin-Luther-Platz, Weißenburg

14 Uhr Weihnachtsmarkt Schloß Pappenheim

Neues Schloß, Marktplatz 5, Pappenheim

09143/838 90 www.grafschaft-pappenheim.de

15 Uhr Weihnachtsmarkt in Egloffstein

Mit Bescherung der Kinder durch den Nikolaus

Kirchenweg, Egloffstein 09197 / 202

www.trubachtal.com

18 Uhr Weihnachtsmarkt, Herzogenaurach

sonstiges

Christbäume selber sägen - Familienerlebnis

Mit Stockbrot backen, Frankentanne

Oberwinterbach 17a, Vestenbergsgreuth

09552 / 72 71 www.frankentanne.de

Museumsweihnacht

Mit Musik, Märchen, Geschichten u. v. m.

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg 1

Bad Windsheim www.freilandmuseum.de

Nikolausbrunch

WÖLPI Spielfabrik, Eggenstr. 17, Neumarkt

09181 / 265 13 10 www.woelpiland.de

10 Uhr Krippenausstellung

Handwerkerhof, am Königstor, gegenüber Bhf.

www.handwerkerhof.de

11 Uhr Auerbacher Bergwerksweihnacht

Mit kunsthandwerklichem Markt, Mal- und

Bastelangeboten für Kinder, ehemalige

Schachtanlage Maffei, Auerbach/Nitzlbuch

09643 / 204 95 73

www.bergwerksweihnacht.de

15 Uhr Fiesta Latina - Weihnachtliches aus

aller Welt, interkulturelles Familienfest

Villa Leon, Phillip-Körber-Weg 1, NBG

www.kuf-kultur.de/villa

15 Uhr Spielenachmittag für Familien

Spielzeugmuseum, Karlstr. 13-15, NBG

www.museen.nuernberg.de/spielzeugmuseum

15 Uhr Neunkirchener Krippenweg 2010

Führung zu den 50 Stationen mit Kinderquiz

TP: Sparkasse, Bahnhofstr. 9, Neunkirchen

09123/756 40

www.heimat-geschichtsverein.de

16 Uhr Macht hoch die Tür

Adventsmusik, St. Klara Kirche, Königstr. 64

NBG www.st-klara-nuernberg.de

17 Uhr Lichterschiffchenfahrt

Mit selbstgebauten, beleuchteten Schiffchen

a. d. Schwabach, Brücke an der Wöhrwiese, SC

Montag, 6. Dezember

bühne & kino

9 Uhr 7 Geißlein warten auf den

Weihnachtsmann, Figurentheater

4+ Kulturforum Fürth, Würzburger Str. 2, FÜ

0911 / 97 38 40 www.erfreulichestheater.de

10 Uhr Kleiner Rabe, es weihnachtet sehr!

3+ Schwabacher Puppentheater

Wittelsbacherstr. 1, SC 09122 / 165 51

www.schwabacher-marionetten.de

13.15 Uhr Montagskonzert im Hirsvogelsaal

10+ Schülerkonzert des Labenwolf-Gymn.

Museum Tucherschloss, Hirschelgasse 9, NBG

0911 / 231 54 21 www.museen.nuernberg.de

14.30 Uhr Es ist ein Elch entsprungen

6+ Kinderkinofi lm, Spielmobil Fürth

Grundschule Hans–Sachs–Str. 30, FÜ

0911 / 180 94 20 www.spielmobil.fuerth.de

15.30 Uhr Schneefl ockenparty

Geraldino & Rainer Wahnsinn, Sternenhaus, Am

Katharinenkloster 6, NBG 0911 / 231 40 00

www.sternenhaus.nuernberg.de

sport & natur

Schlittenfahrt mit Pelzmärtel in der

Waldhütte mit Verpfl eg., Die Kutsche Müller

Gartenstr. 14, Markt Erlbach, Anm.

09106 / 409 www.die-kutsche-mueller.de

kinder & kurse

15.30 Uhr Richtig zeichnen lernen

6-12 Vischers Kulturladen, Hufelandstr. 4

NBG, 3x, Anm. 0911 / 231 47 97

www.kuf-kultur.de/vischers

17 Uhr Advent in der Stadt

8+ Unterwegs mit der Nachtwächterin

Kurs Nr. 24302, Bildungszentrum

TP: Schöner Brunnen, Hauptmarkt, NBG, Anm.

0911 / 231 31 47 www.bz.nuernberg.de

sonstiges

9 Uhr Kinderbetreuung - Kinderinsel

1-6 Mehrgenerationenhaus, Schweinauer

Hauptstr. 29a, NBG, Anm. 0911 / 929 8318

www.mehrgenerationenhaeuser.de

10 Uhr Lebende Krippe im Kinderzoo

Der Nikolaus überreicht allen Kindern ein

Geschenk, Am Tiergarten 30, NBG

0911 / 545 48 33 www.tiergarten.nuernberg.de

13 Uhr Nikolaustag

Mit Geschenken, Märchen u. Weihnachtsliedern

Fürthermare, Scherbsgraben 15, FÜ

0911 / 723 05 40 www.fuerthermare.de

14 Uhr Nikolausparty

Therme Obernsees, An der Therme 1, Mistelgau

09206 / 99 23 75 www.therme-obernsees.de

17.30 Uhr Warten auf den Nikolaus

Der Nikolaus verteilt Päckchen an die Kinder

Rathausplatz, FO

www.forchheim.de

Dienstag, 7. Dezember

bühne & kino

10 + 15 Uhr Hänsel und Gretel

3+ Schwabacher Puppentheater

Wittelsbacherstr. 1, SC 09122 / 165 51

www.schwabacher-marionetten.de

14 Uhr Es ist ein Elch entsprungen

6+ Kinderkinofi lm, Spielmobil Fürth

Grundschule Pestalozzistr. 20, FÜ

0911 / 180 94 20

www.spielmobil.fuerth.de


6. bis 9. Dezember 2010

14 Uhr Besuch vom Christkind

15.30 Uhr Das kleine Gespenst

Theater Mummpitz

16.30 Uhr Olles Reise zu König Winter

Theater Kuckucksheim

Alle Veranstaltungen im Sternenhaus

Am Katharinenkloster 6, NBG 0911 /231 40 00

www.sternenhaus.nuernberg.de

kinder & kurse

9 Uhr Süße Museumsweihnacht

Honiglebkuchenbacken, Museum Industriekultur,

Äußere Sulzbacher Str. 62, NBG

0911 / 231 38 75 www.museen.nuernberg.de

9.30 Uhr Wir dekorieren Lebkuchenherzen

Mütterzentrum Lauf, Nürnberger Str. 39, Lauf

Anm. 09123 / 98 87 86

www.muetterzentrum-lauf.de

14.30 Uhr Teezwerge in der Lias-Grube

3-6 Umweltstation, Lias-Grube 1

Eggolsheim 09545 / 444 16

www.umweltstation-liasgrube.de

16 Uhr Zwei Sprachen, eine Geschichte

4+ Vorlesestunde auf Türkisch und Deutsch

südpunkt, Pillenreuther Str. 147, NBG

0911 / 23 11 43 20

www.suedpunkt-nuernberg.de

mama & papa

18 Uhr Messer, Gabel, Scher´und Licht

1. Hilfe für Babys und Kleinkinder bis 3 J.

AOK-Vers. kostenfrei, AOK-Aktiv-Treff

Frauentorgraben 49, NBG, Anm.

0911 / 21 84 38 www.aok-gesundheitskurse.de

Mittwoch, 8. Dezember

bühne & kino

10 + 15 Uhr Frau Holle

3+ Schwabacher Puppentheater

Wittelsbacherstr. 1, SC 09122 / 165 51

www.schwabacher-marionetten.de

14.30 Uhr Eine kleine Weihnachtsgeschichte

4+ Kinder-Kino, Gemeinschaftshaus

Langwasser, Glogauer Str. 50, NBG

www.kuf-kultur.de/glw

15 Uhr Aschenputtel – das Musical

Für die ganze Familie, Theater Liberi

Alte Turnhalle - Markgrafenhalle

Würzburger Straße 1, Neustadt an der Aisch

01805 / 60 03 11 www.theater-liberi.de

14 Cent / Min. a. d. Festnetz - Mobilfunkpreise können abweichen

15.30 Uhr Das kleine Gespenst, Kindertheater

16.30 Uhr Olles Reise zu König Winter

Alle Veranstaltungen im Sternenhaus

Am Katharinenkloster 6, NBG 0911 /231 40 00

www.sternenhaus.nuernberg.de

20 Uhr Magie + Illusion

Zaubershow, Galerie Gaswerk GmbH

Nördliche Ringstr., SC 09122 / 86 03 05

www.schwabach.de

kinder & kurse

14 Uhr Glaskugelblasen und –bemalen

Kindernachmittag, Rathaushallen

Rathausplatz, FO

www.forchheim.de

15 Uhr Glas Kreativ Nachmittag

6+ Glas-Stadl, Am Anger 2, Altdorf, Anm.

09187 / 52 15 www.glas-stadl.de

16 Uhr Plani und Wuschel retten die Sterne

4+ Weltraumabenteuer, Planetarium

Am Plärrer 41, NBG 0911 / 929 65 53

www.planetarium-nuernberg.de

sonstiges

Berufsbildung 2010

Messe zum Thema Berufseinstieg, Messezentr.

NBG www.berufsbildung.bayern.de

9 Uhr Generationenfrühstück

Café „Zur 13“, Gartenstr. 13, FÜ

0911 / 77 27 99

www.muetterzentrum-fuerth.de

9 Uhr Krabbelgruppe

Z.f.A. Grünes S.O.f.A. e.V.

Günther-Scharowsky-Str. 7, ER

09131 / 20 89 14

www.alleinerziehendenzentrum.de

Donnerstag, 9. Dezember

bühne & kino

10 Uhr Als der Winter verschwand

Kindertheater, Krowis Puppenbühne, Südpunkt

Pillenreuther Str. 147, NBG

0911 / 23 11 43 40 www.krowis.de

14 Uhr Besuch vom Christkind

15.30 Uhr Betthupferl, Theatinchen

16.30 Uhr Olles Reise zu König Winter

Theater Kuckucksheim

Alle Veranstaltungen im Sternenhaus

Am Katharinenkloster 6, NBG 0911 /231 40 00

www.sternenhaus.nuernberg.de

15 Uhr Es ist ein Elch entsprungen

6+ Kinderkinofi lm, Spielmobil Fürth

Kinder-und Jugendhaus Catch up

Kapellenstr.47, FÜ 0911 / 180 94 20

www.spielmobil.fuerth.de

15.30 Uhr Wir warten und warten

3+ Kinderliederkonzert mit Stephen Janetzko

Bürgertr. Die Scheune, Odenwaldallee 2, ER

09131 / 44 08 77

www.kinderliederhits.de

16 Uhr Weihnachtszaubereien mit Cartini

Rathaussaal, Rathausplatz, FO

www.forchheim.de

16 Uhr Und sie folgten einem Stern

Themenshow, Planetarium

Am Plärrer 41, NBG 0911 / 929 65 53

www.planetarium-nuernberg.de

museum & führung

14 Uhr Interaktive Fotoausstellung

8+ Netzwerk Kinderfreundliche Stadt e.V.

Würzburger Str. 4, FÜ 0911 / 979 24 81

www.netzwerkkinderfreundlichestadt.de

kinder & kurse

9 Uhr Süße Museumsweihnacht

Honiglebkuchenbacken

Museum Industriekultur

Äußere Sulzbacher Str. 62, NBG

0911 / 231 38 75

www.museen.nuernberg.de

16 Uhr Trauminsel

3-6 Entspannung für Eltern mit Kindern

Evang. Familien-Bildungsstätte

Leonhardstr. 13, NBG, Anm.

0911 / 274 76 60

www.fbs-nuernberg.de

märkte & basare

7 Uhr Verkauf von Marmeladen und Socken

Evangelischer Kindergarten in Gostenhof

Obere Seitenstr. 14, NBG 0911 / 26 85 14

www.kiga.dreieinigkeit.de

sonstiges

Berufsbildung 2010

Messe zum Thema Berufseinstieg, Messezentr.

NBG www.berufsbildung.bayern.de

16 Uhr Nikolaus-Disco

6-12 Jugendhaus Hardhöhe, Hardstr. 231, FÜ

0911 / 73 57 76

www.jh-hardhoehe.fuerth.de

18.15 Uhr Lichterzug zum Burgberg

TP: Fleischbrücke, NBG

www.christkindlesmarkt.de

Montag bis Samstag

um 18.30 Uhr

Hi Kids, wir machen Theater um unser Essen!

Jeden Samstag im Wechsel eins der 3 Stücke:

„Schmausenbuck Jones und der Fluch des versunkenen Adlers“,

„Die Ritter der Tafelspitz“, „Spiel mir das Lied vom Topf“

Wir, Schmausenbuck Jones & Elfie Eichenherz, organisieren

Euren Kindergeburtstag und sorgen dafür, dass Ihr hier

immer leckeres und ernährungsbewusstes Essen bekommt!

Geschenkgutscheine im Postversand!“

Tiergartenrestaurant Waldschänke

Noventa GmbH · Am Tiergarten 8 · 90480 Nürnberg

Tel (0911) 543 01 20 · www.culinartheater.de · Sonderveranstaltungen jederzeit

51


52

Freitag, 10. Dezember

bühne & kino

14.30 Uhr Es ist ein Elch entsprungen

6+ Kinderkinofi lm, Spielmobil Fürth

Grundschule Adalbert- Stifter

Oberfürberger Str. 46, FÜ

0911 / 180 94 20

www.spielmobil.fuerth.de

15 Uhr Frohe Weihnachten, kleiner Eisbär

Familienmusical, Theater Concept

Markgrafensaal, Ludwigstr. 16, SC

www.theaterconcept.de

15.30 Uhr Betthupferl, Theatinchen

16.30 Uhr Willi Winters Weihnachtszeit

Alle Veranstaltungen im Sternenhaus

Am Katharinenkloster 6, NBG 0911 /231 40 00

www.sternenhaus.nuernberg.de

sport & natur

22 Uhr HipHop @ Night

14+ Sporthalle der Georg-Ledebour-Schule

Georg-Ledebour-Straße 7, NBG-Langwasser

www.mitternachtssport.nuernberg.de

kinder & kurse

10 Uhr Pulswärmer aus Filz für den Winter

8+ Kulturladen Schloss Almoshof

Almoshofer Hauptstr. 49-52, NBG

Anm. 0911 / 93 44 94 70

www.kuf-kultur.de/almoshof

15 Uhr Es ist ein Elch entsprungen

5+ Lesespaß mit Hardy Hamster

Stadtbibliothek, Königsplatz 29, SC

09122 / 86 03 05 www.schwabach.de

15.30 Uhr Das starke Kinder-Training

6-10 Selbstbehauptungs-Schnupperkurs

Tucherland, Marienbergstraße, NBG

0911 / 239 99 99

www.tucherland.de

17 Uhr Abends in der Bibliothek

Bilderbuchkino, Gemeinschaftshaus Langwasser

Glogauer Str. 50, NBG 0911 / 231 41 57

www.stadtbibliothek.nuernberg.de

17 Uhr Der kleine Weihnachtsmann geht …

3+ Licht aus – Bilderbuch mal anders

südpunkt, Pillenreuther Str. 147

NBG 0911 / 23 11 43 20

www.suedpunkt-nuernberg.de

märkte & basare

Historischer Weihnachtsmarkt

Schloss Guteneck, bei Nabburg / Oberpfalz

www.schloss-guteneck.de

14.30 Uhr Freifahrt auf dem Dampfkarussell

Nürnberger Kinderweihnacht, Hans-Sachs-Platz

NBG www.christkindlesmarkt.de

15 Uhr Schloss Wildenreuther Wintermärchen

Märchen-Weihnachtsmarkt m. Kinderweihnachtsmarkt

im Kinderknusperhäuschen

Schloss Wildenreuth bei Weiden

www.winterzauberland.de

16.30 Uhr Fürther Altstadt-Weihnachtsmarkt

Waagplatz, FÜ www.altstadtverein-fuerth.de

17 Uhr Weihnachtsmarkt

Vielfältiges Kinderprogramm, Feuchtwangen

www.weihnachtsmarkt-feuchtwangen.de

sonstiges

Kunst & Handwerk. Arts & Crafts

Weihnachtsverkaufsausstellung

Stadtmuseum, Fembohaus, Burgstr. 15, NBG

0911 / 231 25 95

www.museen.nuernberg.de

10 Uhr Krippenausstellung

Handwerkerhof, am Königstor, gegenüber Bhf.

www.handwerkerhof.de

14 Uhr Jung trifft Alt - Weihnachtssingen

Mütterzentrum, Gartenstr. 14, FÜ

0911/772799 www.muetterzentrum-fuerth.de

15 Uhr X-Mas Disko

Kinder- und Jugendhaus Red Box

Van-Gogh-Str. 1, NBG

0911 / 239 63 82 www.redbox.nuernberg.

Samstag, 11. Dezember

bühne & kino

14 Uhr Und wieder brennt die Kerze

Winterkonzert, Stephen Janetzko

15 Uhr Betthupferl, Theatinchen

15.30 Uhr Schokoladenwerkstatt

Museum im Koffer

16 Uhr Ein Stern strahlt in der dunklen

Nacht, Dirk Nowakowski

17 Uhr Willi Winters Weihnachtszeit

Alle Veranstaltungen im Sternenhaus

Am Katharinenkloster 6, NBG 0911 /231 40 00

www.sternenhaus.nuernberg.de

15 Uhr Alexander und die Aufziehmaus

3+ Figurenspiel, Theater Rootslöffel

Troststr. 6, NBG 0911 / 28 90 52

www.rootsloeffel.de

15.30 Uhr Ox & Esel

4+ Theater im Spitalhof, Dr.-Martin-Luther-

Str. 10, Dinkelsbühl 09851 / 90 26 00

www.landestheater-dinkelsbuehl.de

16 Uhr Adventskonzert

Städt. Sing- und Musikschule, Matthäuskirche

Rathenaustr. 1, ER 09131 / 86 28 57

www.erlangen.de/musikschule

16 Uhr Ox und Esel

6+ Theater Mummpitz, Michael-Ende-Str. 17,

NBG, 0911/600050 www.theater-mummpitz.de

16 Uhr Weißnich

6+ Premiere, gespielte Lesung

Theater Pfütze, Äußerer Laufer Platz 22, NBG

0911 / 28 99 09 www.theater-pfuetze.de

17 Uhr Dornröschen

Märchen für Kinder, Theaterverein

Schloßspiele, Turnerheim, Mariahilfstr. 38

Neumarkt 09181 / 25 51 25

20.30 Uhr Olaf, der Elch, forever young

Theater Salz+Pfeffer

Frauentorgraben 73, NBG 0911 / 22 43 88

www.salzundpfeffer-theater.de

museum & führung

10 Uhr Einmal werden wir noch wach...

Adventskalender aus 100 J., Spielzeugmuseum

Ehrenhalle, Rathaus, NBG 0911 / 231 31 64

www.museen.nuernberg.de/spielzeugmuseum

11 Uhr Weihnachtsführung

4+ Die Stadtführer e.V.

TP: Touristinfo am Hauptmarkt 18, NBG

0911 / 233 61 23 www.nuernberg-tours.de

11.30 Uhr Eisenbahnausstellung

Mit Spieltisch, Kicker, Bastelecke u. v. m.

Pfalzmuseum, Kapellenstr. 16, FO

09191 / 71 43 27 www.forchheim.de

10 Uhr Historische Weihnachtswerkstatt

Kinder- & Jugendmuseum NBG, im Kachelbau

Michael-Ende-Str. 17, NBG 0911 / 60 00 40

www.kindermuseum-nuernberg.de

kinder & kurse

Die Weihnachtswichtel basteln

Bastelnachmittag, CVJM-Altdorf

Altdorf, Anm. 09187 / 41 07 70

9 Uhr Kinder basteln für Weihnachten

Der Farbklecks A. Hüttl, Fischbacher

Hauptstr. 186, NBG, Anm. 0911 / 837 04 17

www.derfarbklecks.de

Schneewittchen

Das Erlebnis für die ganze Familie – in einer

Musical-Version des Grimm´schen Märchens,

das neben den Kinderherzen sicherlich auch

die Herzen der erwachsenen Musical-Fans

höher schlagen lassen lässt!

12.12. 15 Uhr Fürth Stadthalle

16.12. 15 Uhr Forchheim Jahn-Kulturhalle

18.12. 15 Uhr Bad Windsheim Kongresscenter

Tickets unter 01805 / 600 311, bei allen bekannten

Vorverkaufsstellen oder unter

www.theater-liberi.de

10 Uhr Acrylmalen für Kinder und Teens

Freie Kunstschule NBG, Rehdorfer Str. 10

NBG, Anm. 0911 / 699 66 83

www.freie-kunstschule-nbg.de

10 Uhr Geschwisterführerschein

3-6 Den richtigen Umgang mit Babys lernen

Mütterzentrum, Gartenstr. 14, FÜ

0911/772799 www.muetterzentrum-fuerth.de

11.30 Uhr Unsere Tiere

5+ Eigenschaften der eigenen Haustiere

kennenlernen, 3x, CJD-Kinderakademie NBG

Grünstr. 17, NBG, Anm.

0911 / 964 63 35 www.cjd-kinderakademie.de

14 Uhr Dosen fi lzen

7-9 Nassfi lzen, Kurs Nr. 24426, Anm.

Bildungszentrum, Gewerbemuseumsplatz 2,

NBG, 0911 / 231 31 47 www.bz.nuernberg.de

mama & papa

21 Uhr Blues and Soul for Bethlehem

St. Klara Kirche, Königstr. 64, NBG

www.st-klara-nuernberg.de

märkte & basare

Historischer Weihnachtsmarkt

Neustädter Kirchenplatz, ER

Historischer Weihnachtsmarkt

Schloss Guteneck, bei Nabburg / Oberpfalz

www.schloss-guteneck.de

10 Uhr Weihnachtsmarkt im Hof des

Heilig-Geist-Spitals, Altrathausplatz 14,

Dinkelsbühl www.dinkelsbuehl.de

12 Uhr Schloss Wildenreuther Wintermärchen

Märchen-Weihnachtsmarkt mit Kinderbastelstube,

Schloss Wildenreuth bei Weiden

www.winterzauberland.de

13 Uhr Fürther Altstadt-Weihnachtsmarkt

Waagplatz, FÜ www.altstadtverein-fuerth.de

16 Uhr Weihnachtsmarkt

Vielfältiges Kinderprogramm, Feuchtwangen

www.weihnachtsmarkt-feuchtwangen.de

sonstiges

Christbäume selber sägen - Familienerlebnis

Mit Stockbrot backen, Frankentanne

Oberwinterbach 17a, Vestenbergsgreuth

09552 / 72 71 www.frankentanne.de

Kunst & Handwerk. Arts & Crafts

Weihnachtsverkaufsausstellung

Stadtmuseum, Fembohaus, Burgstr. 15, NBG

0911 / 231 25 95 www.museen.nuernberg.de

Weihnachtsmarkt

Fürther Freiheit

10 Uhr Freier Eintritt für Kinder

Miniatur Erlebniswelt, Deutschlands größte

Modellbahnanlage in N-Spur, Langenzenner

Str. 10, Dietenhofen 09824 / 92 31 20

www.miniatur-erlebniswelt.de

11 Uhr Kreativtag

Vorführungen im Idee Creativmarkt bis 16 Uhr

Eingang Breite Gasse 25 o. Frauengasse 12

NBG 0911 / 20 67 00

11 Uhr Christbaum selbst aussuchen und

fällen bei Lagerfeuer, Glühwein und mehr

Trübenbronn 4, Hagenbüchach

0170 / 861 13 22 www.christbaumhof-peter.de

14 Uhr Bastel- und Kennenlernnachmittag

Bei Helen Doron Learning Centre ER, FÜ, NBG,

SC und Wendelstein www.helendoron.de

14.15 + 15 Uhr Kindergruppe und

Familientreffen für ungarische Familien

Gemeinschaftshaus Kulturtreff, Glogauer Str. 50

NBG www.ungarninnuernberg.de

15 Uhr Neunkirchener Krippenweg 2010

Führung zu den 50 Stationen mit Kinderquiz

TP: Sparkasse, Bahnhofstr. 9, Neunkirchen

www.heimat-geschichtsverein.de

15 Uhr Nasredin Hoca trifft Nikolaus

Familienfest mit dem Markt der Möglichkeiten

südpunkt, Pillenreuther Str. 147 NBG

0911/23114320 www.suedpunkt-nuernberg.de

16 Uhr Familienerlebnisnachmittag

Therme Obernsees, An der Therme 1, Mistelgau

09206 / 99 30 00 www.therme-obernsees.de

Sonntag, 12. Dezember

bühne & kino

11 Uhr Rotkäppchen

3+ Schwabacher Puppentheater

Wittelsbacherstr. 1, SC 09122 / 165 51

www.schwabacher-marionetten.de

11 + 15 Uhr Die Glücksinsel + Willi

Winters Weihnachtszeit, Kinderkonzerte

Musikgruppe Spunk, Nürnberger

Therapiezentrum, Schnieglinger Str. 132

NBG 0911 / 300 00 71

11 + 15 Uhr Weißnich

6+ gespielte Lesung, Theater Pfütze

Äußerer Laufer Platz 22, NBG

0911 / 28 99 09 www.theater-pfuetze.de

14 Uhr Schneefl ockenparty

Geraldino & Tommi Nester

15 Uhr Lasst euch keinen Bären aufbinden

15.30 Uhr Schokoladenwerkstatt

Museum im Koffer

16.30 Uhr Kolumbischer Weihnachtskarneval

Juan Carlos Mesa

17 Uhr Weihnachtskonzert

Fürther Streichhölzer

Alle Veranstaltungen im Sternenhaus

Am Katharinenkloster 6, NBG 0911 /231 40 00

www.sternenhaus.nuernberg.de

15 Uhr Die kleine Meerjungfrau

Kindertheater mit der Luna Bühne

Pradeisgasse 9, Weißenburg

09141 / 874 47 00 www.lunatheater.de

15 Uhr Der Zauberer von Oz

Mühlentheater, Mühlentheaterstr. 2

Möhrendorf 09133 / 13 49

15 Uhr Schneewittchen – das Musical

Für die ganze Familie, Theater Liberi

Stadthalle FÜ, Rosenstraße 50, FÜ

01805 / 60 03 11 www.theater-liberi.de

14 Cent / Min. a. d. Festnetz - Mobilfunkpreise können abweichen


15 Uhr Alexander und die Aufziehmaus

3+ Figurenspiel, Theater Rootslöffel

Troststr. 6, NBG www.rootsloeffel.de

15 Uhr Willi die Wühlmaus im Zirkus

3+ Kindermusical, Rathaussaal

Rathausplatz, FO www.forchheim.de

15 Uhr Der Weg zur Krippe

4+ Weihnachtsgeschichte

Dehnberger Hoftheater, Dehnberg 14

Lauf 09123 / 95 44 91

www.dehnbergerhoftheater.de

15 Uhr Marlene sucht den Weihnachtsmann

4+ Figurentheater, Kulturforum Fürth

Würzburger Str. 2, FÜ 0911 / 97 38 40

www.helmutmeier.de

15 Uhr Schneewittchen

5+ Musikalisches Märchen, Theater Ansbach

Promenade, Ansbach www.theater-ansbach.de

15 Uhr Herr Bello und das blaue Wunder

5+ Kindertheater, Studiobühne Bayreuth

Röntgenstr. 2, Bayreuth

0921 / 690 01 www.theaterkasse-bayreuth.de

15 Uhr Frau Holle

5+ Nürnberger Marionettentheater

Apollotempel im Cramer-Klett-Park, Äußere

Cramer-Klett-Str., NBG 0173 / 431 55 86

www.nuernberger-marionettentheater.de

15 Uhr Olaf, der Elch

7+ Theater Salz+Pfeffer

Frauentorgraben 73, NBG 0911 / 22 43 88

www.salzundpfeffer-theater.de

15 Uhr Ox und Esel

6+ Theater Mummpitz

Michael-Ende-Str. 17, NBG

0911 / 60 00 50 www.theater-mummpitz.de

16 Uhr Weihnachtsspiel nach Hans Sachs

Mit Museumsschäfer mit Schafen, Ochs u. Esel

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg 1

Bad Windsheim www.freilandmuseum.de

17 Uhr Dornröschen

Märchen für Kinder, Theaterverein

Schloßspiele, Turnerheim, Mariahilfstr. 38

Neumarkt 09181 / 25 51 25

museum & führung

ABC und Einmaleins

Lernspiele aus vier Jh., Spielzeugmuseum

Karlstr. 13-15, NBG 0911 / 231 31 64

www.museen.nuernberg.de/spielzeugmuseum

10.30 Uhr Gänseblümchen im Winter

Kinder-Eltern-Aktion, Germanisches

Nationalmuseum, Kartäusergasse 1, NBG

0911 / 133 12 41 www.kpz-nuernberg.de

10.30 Uhr Wie Tiere mit uns kommunizieren

6+ Familienführung, Museum für

Kommunikation, Lessingstr. 6, NBG

0911 / 133 12 41 www.kpz-nuernberg.de

11 Uhr Kindheit und Jugend im Wandel

Führung durch die Ausstellung, Stadtmuseum

Martin-Luther-Platz 9, ER 09131 / 86 24 08

www.erlangen.de/stadtmuseum

14 Uhr 175 Jahre Eisenbahn f. Groß & Klein

Familienführung, DB Museum, Lessingstr. 6

NBG 0911 / 219 58 28 www.dbmuseum.de

14 Uhr Honig, Nuss und Mandelkern …

Führung zur Entstehung des Nürnberger

Lebkuchens, Museum Industriekultur

Äußere Sulzbacher Str. 62, NBG

0911 / 231 38 75 www.museen.nuernberg.de

14 Uhr Schlossführung mit Katharina Tucher

6+ Theatralische Führung einer

Schauspielerin, Museum Tucherschloss

Hirschelgasse 9-11, NBG

0911 / 231 54 21 www.museen.nuernberg.de

14.30 Uhr Der Kaiser kommt!

8+ Erlebnisführung für die ganze Familie

Stadtmuseum Fembohaus, Burgstr. 15, NBG

0911 / 133 12 41 www.kpz-nuernberg.de

15 Uhr Führung: Vom Faustkeil zum Schwert

Naturhistorisches Museum, Marientorgraben 8

NBG 0911/22 79 70 www.nhg-nuernberg.de

15 Uhr Die Strecke des Adlers

Familienführung, Museum Industriekultur

Äußere Sulzbacher Str. 62, NBG

0911 / 133 12 41 www.kpz-nuernberg.de

kinder & kurse

10.45 Uhr Kindermalstunde

4+ Germanisches Nationalmuseum

Kartäusergasse 1, NBG

0911 / 133 12 41 www.kpz-nuernberg.de

14 Uhr Süße Museumsweihnacht

Honiglebkuchenbacken im Museum

Industriekultur, Äußere Sulzbacher Str. 62, NBG

0911 / 231 38 75 www.museen.nuernberg.de

14.30 Uhr Volles Rohr - und ab die Post!

6+ Workshop, Museum für Kommunikation

Lessingstr. 6, NBG 0911 / 133 12 41

www.kpz-nuernberg.de

mama & papa

18 Uhr Aquawellness für Schwangere

Kinder- u. Elternschule, Regelsbacher Str. 7

SC, Anm. 09122 / 18 24 98

www.stadtkrankenhaus-schwabach.de

märkte & basare

Historischer Weihnachtsmarkt

Schloss Guteneck, bei Nabburg / Oberpfalz

www.schloss-guteneck.de

Nürnberger Kinderweihnacht, zahlreiche

Mitmachbuden, Dampfeisenbahn,

Nostalgiekarussell, Hans-Sachs-Platz

NBG www.christkindlesmarkt.de

Schloss Eggersberger Himmelsleiter

mit romantischem Weihnachtsmarkt

Obereggersberg 18, Riedenburg

09442 / 918 70

www.schloss-eggersberg.de

Weihnachtsmarkt, Schlossplatz, ER

Weihnachtsmarkt Fürther Freiheit, FÜ

10 Uhr Weihnachtsmarkt im Hof des

Heilig-Geist-Spitals

Altrathausplatz 14, Dinkelsbühl

www.dinkelsbuehl.de

12 Uhr Schloss Wildenreuther Wintermärchen

Märchen-Weihnachtsmarkt mit Kinderbastelstube,

Schloss Wildenreuth bei Weiden

www.winterzauberland.de

13 Uhr Fürther Altstadt-Weihnachtsmarkt

Waagplatz, FÜ www.altstadtverein-fuerth.de

14 Uhr Weihnachtsmarkt

Vielfältiges Kinderprogramm, Feuchtwangen

www.weihnachtsmarkt-feuchtwangen.de

sonstiges

Stallweihnacht in der Reithalle

Reit- und Fahrverein Herrieden, Reitanlage

Herrieden www.herrieden.de

Kunst & Handwerk. Arts & Crafts

Weihnachtsverkaufsausstellung

Stadtmuseum, Fembohaus, Burgstr. 15, NBG

0911 / 231 25 95 www.museen.nuernberg.de

10 Uhr Krippenausstellung

Handwerkerhof, am Königstor, gegenüber Bhf.

www.handwerkerhof.de

10. bis 13. Dezember 2010

10 Uhr Freier Eintritt für Kinder

Miniatur Erlebniswelt, Deutschlands größte

Modellbahnanlage in N-Spur, Langenzenner

Str. 10, Dietenhofen 09824 / 92 31 20

www.miniatur-erlebniswelt.de

10 Uhr Eisenbahn-Weihnacht im DB Museum

DB Museum, Lessingstr. 6, NBG

0911 / 219 58 28 www.dbmuseum.de

11 Uhr Christbaum selbst aussuchen und

fällen bei Lagerfeuer, Glühwein und mehr

Trübenbronn 4, Hagenbüchach

0170 / 861 13 22

www.christbaumhof-peter.de

12.30 Uhr Lebende Krippe im Kinderzoo

Am Tiergarten 30, NBG 0911 / 545 48 33

www.tiergarten.nuernberg.de

13 Uhr Sonderausstellung anlässlich des

Neunkirchener Krippenweg 2010

Magdalenenkapelle, Bgm.-Bärnklau-Str. 16

Neunkirchen

www.heimat-geschichtsverein.de

13.30 + 15.30 Uhr Christbäume selber sägen

Mit Kutschfahrten + Lagerfeuer, Frankentanne

Oberwinterbach 17a, Vestenbergsgreuth

09552 / 72 71

www.frankentanne.de

15 Uhr Spielenachmittag für Familien

Spielzeugmuseum, Karlstr. 13-15

NBG 0911 / 231 31 64

www.museen.nuernberg.de/spielzeugmuseum

16.30 Uhr Festliches Konzert

Evangelische Kirche, Von-Seckendorff-Str. 3

Herzogenaurach

Montag, 13. Dezember

bühne & kino

9 Uhr Marlene sucht den Weihnachtsmann

4+ Figurentheater, Kulturforum Fürth

Würzburger Str. 2, FÜ 0911 / 97 38 40

www.helmutmeier.de

9 + 11 Uhr Luzie und die Tanten

6+ Theaterstück für Kinder, Stadttheater

Königstr. 116, FÜ www.stadttheater.de

15.30 Uhr Die kleine Zauberfl öte

Kinderoper, Sternenhaus, Am

Katharinenkloster 6, NBG 0911 / 231 40 00

www.sternenhaus.nuernberg.de

kinder & kurse

9.30 + 14 Uhr Babysauna

6 bis 18 Mon. (U4 mitbringen), Anm.

Therme Obernsees, An der Therme 1, Mistelgau

09206 / 993 00 23 www.therme-obernsees.de

15.30 Uhr Geh mit mir nach Bethlehem

1½+ Für Eltern mit Kindern

Evang. Familien-Bildungsstätte

Leonhardstr. 13, NBG, Anm.

0911 / 274 76 60 www.fbs-nuernberg.de

16 Uhr Weihnachtliche Brandmalerei

8+ Vischers Kulturladen, Hufelandstr. 4

NBG, Anm. 0911 / 231 47 97

www.kuf-kultur.de/vischers

mama & papa

17 Uhr Knecht Ruprecht packt aus

Infoveranst., Vorhaben von KUF u. Bündnis

für Fam., mit Ewald Arenz, Sternenhaus

Am Katharinenkloster 6, NBG, Anm.

0911 / 231 22 48

53


54

Dienstag, 14. Dezember

bühne & kino

9 + 11 Uhr Luzie und die Tanten

6+ Theaterstück für Kinder, Stadttheater

Königstr. 116, FÜ 0911 / 974 24 10

www.stadttheater.de

10 + 15 Uhr Pauli und Paulinchen

3+ Schwabacher Puppentheater

Wittelsbacherstr. 1, SC 09122 / 165 51

www.schwabacher-marionetten.de

14 Uhr Besuch vom Christkind

15.30 Uhr Die kleine Zauberfl öte Kinderoper

16.30 Uhr Weihnachtsglocken läuten

Matthias Meyer-Göllner

Alle Veranstaltungen im Sternenhaus

Am Katharinenkloster 6, NBG 0911 /231 40 00

www.sternenhaus.nuernberg.de

kinder & kurse

9 Uhr Süße Museumsweihnacht

Honiglebkuchenbacken, Museum Industriekultur,

Äußere Sulzbacher Str. 62, NBG

0911 / 231 38 75 www.museen.nuernberg.de

sonstiges

Showbiss - Christmas Special

Theater im Tiergarten, Waldschänke

Tiergartenrestaurant, Am Tiergarten 8, NBG

0911 / 543 01 20 www.culinartheater.de

Mittwoch, 15. Dezember

bühne & kino

9 + 11 Uhr Luzie und die Tanten

6+ Theaterstück für Kinder, Stadttheater

Königstr. 116, FÜ 0911 / 974 24 10

www.stadttheater.de

15 Uhr Pippi plündert den Weihnachtsbaum

Kulturzentrum Karmeliterkirche

Luitpoldstr. 8, Weißenburg 09141 / 90 71 23

15 Uhr Frohe Weihnachten, kleiner Eisbär

Familienmusical, Theater Concept

Meistersingerhalle, Münchener Str. 21

NBG www.theaterconcept.de

15.30 Uhr Weihnachtsglocken läuten

Matthias Meyer-Göllner

16.30 Uhr Der Zauberlehrling, M. Dorner

Alle Veranstaltungen im Sternenhaus

Am Katharinenkloster 6, NBG 0911 /231 40 00

www.sternenhaus.nuernberg.de

16 Uhr Die drei Weihnachtssternchen

4+ Märchen, Planetarium

Am Plärrer 41, NBG 0911 / 929 65 53

www.planetarium-nuernberg.de

kinder & kurse

14 Uhr Teddybärcollagen

Kindernachmittag, Rathaushallen

Rathausplatz, FO www.forchheim.de

15 Uhr Glas Kreativ Nachmittag

6+ Glas-Stadl, Am Anger 2, Altdorf, Anm.

09187 / 52 15 www.glas-stadl.de

15.30 Uhr Kerzen verzieren

Weihnachtsbasteln, Mütterzentrum Lauf

Nürnberger Str. 39, Lauf, Anm.

09123 / 98 87 86 www.muetterzentrum-lauf.de

mama & papa

9.30 Uhr Einführung von Beikost

Mütterzentrum, Gartenstr. 14, FÜ

0911/772799 www.muetterzentrum-fuerth.de

15 Uhr Rundum schwanger

Informationen für Schwangere und ihre Partner

pro familia, Tafelfeldstr. 13, NBG, Anm.

0911 / 55 55 25 www.profamilia-nuernberg.de

15.30 Uhr Und wer betreut mein Kind - ?

Veranstaltungsreihe Elternzeit-Stammtisch

Mit Kinderbetreuung, EFB, Leonhardstr. 13

NBG www.bff-nbg.de

sonstiges

19 Uhr Tausch geg. andere Dienstleistungen

Mehrgenerationenhaus, Gartenstr. 13, FÜ

www.muetterzentrum-fuerth.de

Donnerstag, 16. Dezember

bühne & kino

14 Uhr Besuch vom Christkind

15.30 Uhr Weihnachtsglocken läuten

Matthias Meyer-Göllner

16.30 Uhr Der Zauberlehrling, M. Dorner

Alle Veranstaltungen im Sternenhaus

Am Katharinenkloster 6, NBG 0911 /231 40 00

www.sternenhaus.nuernberg.de

15 Uhr Schneewittchen – das Musical

Theater Liberi, Jahn-Kulturhalle

Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 10, FO

01805 / 60 03 11 www.theater-liberi.de

14 Cent / Min. a. d. Festnetz - Mobilfunkpreise können abweichen

18 Uhr Und sie folgten einem Stern

Themenshow, Planetarium

Am Plärrer 41, NBG 0911 / 929 65 53

www.planetarium-nuernberg.de

museum & führung

14 Uhr Kinder in Bewegung

8+ Interaktive Fotoausstellung

Würzburger Str. 4, FÜ 0911 / 979 24 81

www.netzwerkkinderfreundlichestadt.de

kinder & kurse

9 Uhr Süße Museumsweihnacht

Honiglebkuchenbacken, Museum Industriekultur,

Äußere Sulzbacher Str. 62, NBG

0911 / 231 38 75 www.museen.nuernberg.de

15 Uhr Weihnachten in Maxfeld

6+ Stadtteilbibliothek Maxfeld, Maxfeldstr. 27

NBG www.stadtbibliothek.nuernberg.de

15.30 Uhr Adventsstunde

4+ Vorlesen und Basteln, Anm. Stadtbücherei,

Schulstr. 1, FO www.forchheim.de

16 Uhr Weihnachtsfi lme und Bratäpfel

6-12 Jugendhaus Hardhöhe, Hardstr. 231, FÜ

0911 / 73 57 76 www.jh-hardhoehe.fuerth.de

sonstiges

Cirque du Soleil, Saltimbanco

Arena Nürnberger Versicherung, NBG

16.30 + 20 Uhr Tropicana

Holiday on Ice-Show für die ganze Familie

Frankenhalle, Messezentrum, NBG

01805 / 44 14 www.holidayonice.de

*(0,14/Min. a. d. dt. Festnetz/ Mobilfunkpreis max. 0,42 €/Min.)

Freitag, 17. Dezember

bühne & kino

15.30 Uhr Weißnich, Theater Pfütze

16.30 Uhr Peter und der Wolf, J. Torbahn

Alle Veranstaltungen im Sternenhaus

Am Katharinenkloster 6, NBG 0911 /231 40 00

www.sternenhaus.nuernberg.de

16.30 Uhr Unsinkable – die Geschichte von

der Titanic, Schüleraufführung, Stagecoach

Westendstr. 38, NBG

www.stagecoach.de/nuernberg

20 Uhr Emil und die Detektive

8+ Kindertanzstück, Premiere

Carlos Cortizo Tanzprojekt, Tafelhalle,

Äuß. Sulzbacher Str. 62, NBG 0911 / 231 3879

sport & natur

20 Uhr Kick fi t for Girls – Juggern

13+ Turnhalle der Schule in Röthenbach-Ost

San-Carlos-Straße 4, NBG

www.kick-fi t-for-girls.nuernberg.de

22 Uhr Basketball/Badminton um Mitternacht

16+ Sporthalle der Georg-Ledebour-Schule

Georg-Ledebour-Straße 7, NBG-Langwasser

www.mitternachtssport.nuernberg.de

kinder & kurse

14 Uhr Kelten für Kinder

Führung, anschl. Buttons aus Kupferblech

herstellen, Römermuseum

Martin-Luther-Platz 3, Weißenburg, Anm.

09141 / 90 71 24 www.limesinfozentrum.de

14.30 Uhr Weihnachtszwerge

3-6 Umweltstation, Lias-Grube 1

Eggolsheim 09545 / 95 03 99

www.umweltstation-liasgrube.de

15 Uhr Wir schmücken den Weihnachtsbaum

4+ Kinder- und Jugendbibliothek

Haus 2, Am Katharinenkloster 6

NBG, Anm. 0911 / 231 24 96

www.stadtbibliothek.nuernberg.de

15 Uhr Eiskalte Mobiles

7-11 lustige Zappelobjekte aus Draht u.

Perlen, Vischers Kulturladen, Hufelandstr. 4

NBG, Anm. 0911 / 231 47 97

www.kuf-kultur.de/vischers

15 Uhr Schmuckwerkstatt

9+ Kulturladen Schloss Almoshof

Almoshofer Hauptstr. 49-52, NBG

Anm. 0911 / 93 44 94 70

www.kuf-kultur.de/almoshof

15.30 Uhr Adventsstunde

4+ Vorlesen und Basteln, Anm.

Stadtbücherei, Schulstr. 1, FO

www.forchheim.de

15 Uhr Bilderbuchkino Weihnachten

3+ Lesespaß mit Hardy Hamster

Stadtbibliothek, Königsplatz 29, SC

09122 / 86 03 05 www.schwabach.de

17 Uhr Das geheime Buch v. Weihnachtsmann

4+ Licht aus – Bilderbuch mal anders

südpunkt, Pillenreuther Str. 147

NBG 0911 / 23 11 43 20

www.suedpunkt-nuernberg.de

19 Uhr Übernachtungsparty im Tucherland

Tucherland, Marienbergstraße, NBG, Anm.

0911 / 239 99 99 www.tucherland.de

mama & papa

17 Uhr Offener Treff für Alleinerziehende

Mütterzentrum, Gartenstr. 14, FÜ

0911/772799 www.muetterzentrum-fuerth.de

20 Uhr Flamenco und Poesie mit Shurano

Tanzschule aire fl amenco, Hintermayrstr. 28

NBG 0911 / 688 77 07 www.aire-fl amenco.de

20 Uhr Weihnachtskonzert

Die Stadtkapelle Erlangen spielt zugunsten

der Lebenshilfe, Heinrich-Lades-Halle

Rathausplatz 3, ER 09131 / 50 66 90

www.lebenshilfe-erlangen.de

märkte & basare

Historischer Weihnachtsmarkt

Schloss Guteneck, bei Nabburg / Oberpfalz

www.schloss-guteneck.de

Herrieder Weihnachtsmarkt

Vogteiplatz, Herrieden www.herrieden.de

17 Uhr Weihnachtsmarkt

www.weihnachtsmarkt-feuchtwangen.de

sonstiges

10 Uhr Krippenausstellung

Handwerkerhof, am Königstor, gegenüber Bhf.

www.handwerkerhof.de

16.30 + 20 Uhr Tropicana

Holiday on Ice-Show für die ganze Familie

Frankenhalle, Messezentrum, NBG

01805 / 44 14 www.holidayonice.de

*(0,14/Min. a. d. dt. Festnetz/ Mobilfunkpreis max. 0,42 €/Min.)

18 Uhr Waldweihnacht

CVJM-Altdorf, TP: Melanchthon-Haus

Altdorf 09187 / 41 07 70

Samstag, 18. Dezember

bühne & kino

14 Uhr Die drei Weihnachtssternchen

4+ Märchen, Planetarium

Am Plärrer 41, NBG 0911 / 929 65 53

www.planetarium-nuernberg.de

14 Uhr Peter und der Wolf, J. Torbahn15 Uhr

Auf der Suche nach dem Licht

Rainer Wenzel & Horst Schwarz

15.30 Uhr Schokoladenwerkstatt im

Sternenzelt, Museum im Koffer

16 Uhr Und wieder brennt die Kerze

Winterkonzerte, Stephen Janetzko

17 Uhr Weißnich, Theater Pfütze

Alle Veranstaltungen im Sternenhaus

Am Katharinenkloster 6, NBG 0911 /231 40 00

www.sternenhaus.nuernberg.de

15 Uhr Schneewittchen – das Musical

Theater Liberi, Kur- & Kongresscenter

Erkenbrechtallee 2, Bad Windsheim

01805 / 60 03 11 www.theater-liberi.de

14 Cent / Min. a. d. Festnetz - Mobilfunkpreise können abweichen

15 Uhr Kleiner Rabe, es weihnachtet sehr!

3+ Schwabacher Puppentheater

Wittelsbacherstr. 1, SC 09122 / 165 51

www.schwabacher-marionetten.de

15 Uhr Kasper und der silberne Ring

4+ Theater Rootslöffel, Troststr. 6, NBG

0911 / 28 90 52 www.rootsloeffel.de

15.30 Uhr Unsinkable – die Geschichte von

der Titanic, Schüleraufführung, Stagecoach

Westendstr. 38, NBG

www.stagecoach.de/nuernberg

15 + 18.30 Uhr Emil und die Detektive

8+ Kindertanzstück, Carlos Cortizo Tanzprojekt

Tafelhalle, Äußere Sulzbacher Str. 62, NBG

0911 / 231 3879

15.30 Uhr Ox & Esel

4+ Theater im Spitalhof, Dr.-Martin-Luther-

Str. 10, Dinkelsbühl 09851 / 90 26 00

www.landestheater-dinkelsbuehl.de

16 Uhr Ox und Esel

6+ Theater Mummpitz

Michael-Ende-Str. 17, NBG

0911 / 60 00 50 www.theater-mummpitz.de

16 + 19.30 Uhr Ein Schaf fürs Leben

7+ Theater Pfütze

Äußerer Laufer Platz 22, NBG

0911 / 28 99 09 www.theater-pfuetze.de

17 Uhr Dornröschen

Märchen für Kinder, Theaterverein

Schloßspiele, Turnerheim, Mariahilfstr. 38

Neumarkt 09181 / 25 51 25

20.30 Uhr Olaf, der Elch, forever young

Theater Salz+Pfeffer, Frauentorgraben 73, NBG

0911 / 22 43 88

www.salzundpfeffer-theater.de

museum & führung

10 Uhr Einmal werden wir noch wach...

Adventskalender aus 100 J., Spielzeugmuseum

Ehrenhalle, Rathaus, NBG 0911 / 231 31 64

www.museen.nuernberg.de/spielzeugmuseum

11 Uhr Weihnachtsführung

4+ Die Stadtführer e.V.

TP: Touristinfo am Hauptmarkt 18, NBG

0911 / 233 61 23 www.nuernberg-tours.de


11.30 Uhr Seraphim und Cherubim –

Das Reich der Engel, Sonderausstellung

Pfalzmuseum, Kapellenstr. 16, FO

09191 / 71 43 27 www.forchheim.de

15 Uhr Omaha in Nürnberg

Vorführung der historischen Modelleisenbahn

Spielzeugmuseum, Karlstr. 13-15

NBG 0911 / 231 31 64

www.museen.nuernberg.de/spielzeugmuseum

kinder & kurse

9 Uhr Kinder basteln für Weihnachten

Der Farbklecks A. Hüttl, Fischbacher

Hauptstr. 186, NBG, Anm. 0911 / 837 04 17

www.derfarbklecks.de

10 Uhr Märchen für Eltern mit Kindern

2½-4 Evang. Familien-Bildungsstätte

Leonhardstr. 13, NBG, Anm.

0911 / 274 76 60 www.fbs-nuernberg.de

13 Uhr Marie Antoinette

9-14 Geschichte für Kinder, Kurs Nr. 24120

Bildungszentr., Gewerbemuseumsplatz 2, NBG

Anm. 0911 / 231 31 47 www.bz.nuernberg.de

mama & papa

9 Uhr Vater-Kind-Frühstück

Stadtteilhaus FiSch, Mühlweg 22, NBG

0911 / 31 27 27 www.fi sch.nuernberg.de

11 Uhr Empfehlung geeigneter Kinder- und

Jugendbücher zum Verschenken

Kinder- und Jugendbibliothek, Haus 2

Am Katharinenkloster 6, NBG

0911 / 231 24 96

www.stadtbibliothek.nuernberg.de

märkte & basare

Herrieder Weihnachtsmarkt

Vogteiplatz, Herrieden www.herrieden.de

Historischer Weihnachtsmarkt

Schloss Guteneck, bei Nabburg / Oberpfalz

www.schloss-guteneck.de

Nürnberger Kinderweihnacht, zahlreiche

Mitmachbuden, Dampfeisenbahn,

Nostalgiekarussell, Hans-Sachs-Platz

NBG www.christkindlesmarkt.de

Weihnachtsmarkt Fürther Freiheit, FÜ

Weihnachtsmarkt, Schlossplatz, ER

Winterkiosk

Markt für nachhaltige Geschenke, K4

Königstr. 93, NBG www.winterkiosk.de

10 Uhr Weihnachtsmarkt im Hof des

Heilig-Geist-Spitals

Altrathausplatz 14, Dinkelsbühl

www.dinkelsbuehl.de

16 Uhr Weihnachtsmarkt

Vielfältiges Kinderprogramm, Feuchtwangen

www.weihnachtsmarkt-feuchtwangen.de

sonstiges

Christbäume selber sägen - Familienerlebnis

Mit Stockbrot backen, Frankentanne

Oberwinterbach 17a, Vestenbergsgreuth

09552 / 72 71 www.frankentanne.de

Showbiss - Christmas Special

Theater im Tiergarten, Waldschänke

Tiergartenrestaurant, Am Tiergarten 8, NBG

0911 / 543 01 20 www.culinartheater.de

Cirque du Soleil, Saltimbanco

Arena Nürnberger Versicherung, NBG

11 Uhr Christbaum selbst aussuchen und

fällen bei Lagerfeuer, Glühwein und mehr

Trübenbronn 4, Hagenbüchach

0170 / 861 13 22

www.christbaumhof-peter.de

11 Uhr Kreativtag

Vorführungen im Idee Creativmarkt bis 16 Uhr

Eingang Breite Gasse 25 o. Frauengasse 12

NBG 0911 / 20 67 00

15 + 19 Uhr Tropicana

Holiday on Ice-Show für die ganze Familie

Frankenhalle, Messezentrum, NBG

01805 / 44 14 www.holidayonice.de

*(0,14/Min. a. d. dt. Festnetz/ Mobilfunkpreis max. 0,42 €/Min.)

Sonntag, 19. Dezember

bühne & kino

11 Uhr Kindheit und Jugend im Wandel

Führung durch die Ausstellung, Stadtmuseum

Martin-Luther-Platz 9, ER 09131 / 86 24 08

www.erlangen.de/stadtmuseum

11 Uhr Hallo, hier ist der Weihnachtsmann

3+ Schwabacher Puppentheater

Wittelsbacherstr. 1, SC 09122 / 165 51

www.schwabacher-marionetten.de

14 Uhr Honig, Nuss und Mandelkern …

Führung zur Entstehung des Nürnberger

Lebkuchens, Museum Industriekultur

Äußere Sulzbacher Str. 62, NBG

0911 / 231 38 75 www.museen.nuernberg.de

14 Uhr Zeitblasenreise

6+ Abenteuer mit Wissenschaft, Planetarium

Am Plärrer 41, NBG 0911 / 929 65 53

www.planetarium-nuernberg.de

14 Uhr Schneefl ockenparty

Geraldino & Tommi Nester

15 Uhr Weißnich, Theater Pfütze

15.30 Uhr Schokoladenwerkstatt im

Sternenzelt, Museum im Koffer

17 Uhr Felix auf der Suche nach

dem Weihnachtsmann, Ballettförderzentrum

Alle Veranstaltungen im Sternenhaus

Am Katharinenkloster 6, NBG 0911 /231 40 00

www.sternenhaus.nuernberg.de

15 Uhr Die kleine Meerjungfrau

Kindertheater mit der Luna Bühne

Pradeisgasse 9, Weißenburg

09141 / 874 47 00 www.lunatheater.de

15 Uhr Kasper und der Räuberkönig

4+ Theater Rootslöffel, Troststr. 6, NBG

0911 / 28 90 52 www.rootsloeffel.de

15 Uhr Der Schneemann

4+ Figurentheater, Theater Kuckucksheim

Heppstädt 28, Adelsdorf

09195 / 21 42 www.kuckucksheim.de

15 Uhr Frau Holle

5+ Nürnberger Marionettentheater

Apollotempel im Cramer-Klett-Park, Äußere

Cramer-Klett-Str., NBG 0173 / 431 55 86

www.nuernberger-marionettentheater.de

15 Uhr Ox und Esel

6+ Theater Mummpitz, Michael-Ende-Str. 17

NBG www.theater-mummpitz.de

15 Uhr Ein Schaf fürs Leben

7+ Theater Pfütze, Äuß. Laufer Platz 22, NBG

0911 / 28 99 09 www.theater-pfuetze.de

15 Uhr Olaf, der Elch

7+ Theater Salz+Pfeffer

Frauentorgraben 73, NBG 0911 / 22 43 88

www.salzundpfeffer-theater.de

15 + 18.30 Uhr Emil und die Detektive

8+ Kindertanzstück, Carlos Cortizo Tanzprojekt

Tafelhalle, Äußere Sulzbacher Str. 62, NBG

0911 / 231 3879

15.30 Uhr Ox & Esel

4+ Theater im Spitalhof, Dr.-Martin-Luther-

Str. 10, Dinkelsbühl 09851 / 90 26 00

www.landestheater-dinkelsbuehl.de

14. bis 19. Dezember 2010

16 Uhr Engele & Bengele 2010

Weihnachtsrevue für die ganze Familie

rote Bühne, Vordere Cramergasse 11, NBG

0911 / 40 22 13 www.rote-buehne.de

17 Uhr Dornröschen

Märchen für Kinder, Theaterverein

Schloßspiele, Turnerheim, Mariahilfstr. 38

Neumarkt 09181 / 25 51 25

museum & führung

10 Uhr Einmal werden wir noch wach...

Adventskalender aus 100 J., Spielzeugmuseum

Ehrenhalle, Rathaus, NBG 0911 / 231 31 64

www.museen.nuernberg.de/spielzeugmuseum

Lust auf viel Spiel, ,

Spaß & Sporteln?

Dann kommt zu mir ins

Wölpiland und spielt mit

mir! Rutschen, klettern,

toben und vieles mehr,

was Kindern Spaß macht!

Auf über 3000 qm!!!

10 Uhr Historische Weihnachtswerkstatt

Kinder- & Jugendmuseum NBG, im Kachelbau

Michael-Ende-Str. 17, NBG 0911 / 60 00 40

www.kindermuseum-nuernberg.de

10.30 Uhr Mit Spaß durchs Museum

6+ Kinderführung, Germanisches

Nationalmuseum, Kartäusergasse 1, NBG

0911 / 133 12 41 www.kpz-nuernberg.de

10.30 Uhr Wie Tiere mit uns kommunizieren

6+ Familienführung, Museum für

Kommunikation, Lessingstr. 6, NBG

0911 / 133 12 41

www.kpz-nuernberg.de

Eggenstr. 17 A

92318 Neumarkt

Tel. 09181 / 265 13 10

www.woelpiland.de

55


56

11 Uhr Komm und spiel mit mir!

Familienführung, Spielzeugmuseum

Karlstr. 13-15, NBG 0911 / 231 31 64

www.museen.nuernberg.de/spielzeugmuseum

11 Uhr Kinderführung zu Birgit Werres

6+ Anschließ. Praxis in den Werkräumen

Foyer Neues Museum, Eing. Klarissenplatz

NBG 0911 / 240 20 36 www.nmn.de

15 Uhr Petra – geheimnisvolle Stadt der

Lebenden oder der Toten? Führung

Naturhistorisches Museum, Marientorgraben 8

NBG 0911 / 22 79 70 www.nhg-nuernberg.de

kinder & kurse

10.45 Uhr Kindermalstunde

4+ Germanisches Nationalmuseum

Kartäusergasse 1, NBG

0911 / 133 12 41 www.kpz-nuernberg.de

14 Uhr Kelten für Kinder

Führung, anschl. Buttons aus Kupferblech

herstellen, Römermuseum

Martin-Luther-Platz 3, Weißenburg, Anm.

09141 / 90 71 24 www.limesinfozentrum.de

14 Uhr Süße Museumsweihnacht

Honiglebkuchenbacken, Museum Industriekultur,

Äußere Sulzbacher Str. 62, NBG

0911 / 231 38 75 www.museen.nuernberg.de

14.30 Uhr Du bist ja ne Marke!

4-8 Spielen in der Kinderpost, Workshop

Museum für Kommunikation, Lessingstr. 6, NBG

0911 / 133 12 41 www.kpz-nuernberg.de

15 Uhr Marias kleiner Esel

Märchennachmittag, Spielzeugmuseum

Karlstr. 13-15, NBG 0911 / 231 31 64

www.museen.nuernberg.de/spielzeugmuseum

15 Uhr Herr Bello und das blaue Wunder

5+ Kindertheater, Studiobühne Bayreuth

Röntgenstr. 2, Bayreuth

0921 / 690 01 www.theaterkasse-bayreuth.de

16 Uhr Geschichten rund um den Lebkuchen

Märchenstunde, Museum Industriekultur

Äußere Sulzbacher Str. 62, NBG

0911 / 231 38 75 www.museen.nuernberg.de

16 Uhr Väterchen Frost und Santa Claus

8+ Spurensuche: So feiert Allewelt

Weihnachten, TP: Scheune der Altstadtfreunde

NBG, Zirkelschmiedsgasse 30, NBG, 0911/241393

www.altstadtfreunde-nuernberg.de

mama & papa

18 Uhr Aquawellness für Schwangere

Kinder- u. Elternschule, Regelsbacher Str. 7

SC, Anm. 09122 / 18 24 98

www.stadtkrankenhaus-schwabach.de

märkte & basare

Historischer Weihnachtsmarkt

Schloss Guteneck, bei Nabburg / Oberpfalz

www.schloss-guteneck.de

Historischer Weihnachtsmarkt

Neustädter Kirchenplatz, ER

Nürnberger Kinderweihnacht, zahlreiche

Mitmachbuden, Dampfeisenbahn,

Nostalgiekarussell, Hans-Sachs-Platz

NBG www.christkindlesmarkt.de

Schloss Eggersberger Himmelsleiter

mit romantischem Weihnachtsmarkt

Obereggersberg 18, Riedenburg

09442 / 918 70 www.schloss-eggersberg.de

Weihnachtsmarkt Fürther Freiheit, FÜ

Winterkiosk

Markt für nachhaltige Geschenke, K4

Königstr. 93, NBG

www.winterkiosk.de

10 Uhr Weihnachtsmarkt im Hof des

Heilig-Geist-Spitals, Altrathausplatz 14,

Dinkelsbühl www.dinkelsbuehl.de

14 Uhr Weihnachtsmarkt

Vielfältiges Kinderprogramm, Feuchtwangen

www.weihnachtsmarkt-feuchtwangen.de

sonstiges

Waldweihnacht im Tierheim

Tierheim Nürnberg, Stadenstr. 90, NBG

www.tierheim-nuernberg.de

11 Uhr Christbaum selbst aussuchen und

fällen bei Lagerfeuer, Glühwein und mehr

Trübenbronn 4, Hagenbüchach

0170 / 861 13 22 www.christbaumhof-peter.de

12.30 Uhr Lebende Krippe im Kinderzoo

Am Tiergarten 30, NBG 0911 / 545 48 33

www.tiergarten.nuernberg.de

13.30 + 15.30 Uhr Christbäume selber sägen

Mit Kutschfahrten + Lagerfeuer, Frankentanne

Oberwinterbach 17a, Vestenbergsgreuth

09552 / 72 71 www.frankentanne.de

14 + 17.30 Uhr Tropicana

Holiday on Ice-Show für die ganze Familie

Frankenhalle, Messezentrum, NBG

01805 / 44 14 www.holidayonice.de

*(0,14/Min. a. d. dt. Festnetz/ Mobilfunkpreis max. 0,42 €/Min.)

17 Uhr Weihnachtskonzert des

Philharmonischen Chores, Pfarrkirche St. Otto,

Theodor-Heuss-Str. 14, Herzogenaurach

Montag, 20. Dezember

bühne & kino

10 + 15 Uhr Hallo, hier ist der

Weihnachtsmann, Schwabacher Puppentheater

3+ Wittelsbacherstr. 1, SC 09122 / 165 51

www.schwabacher-marionetten.de

15.30 Uhr Und wieder brennt die Kerze

Winterkonzerte, Stephen Janetzko

16.30 Uhr Alexander und die Aufziehmaus

Carlos Gundermann

Alle Veranstaltungen im Sternenhaus

Am Katharinenkloster 6, NBG 0911 /231 40 00

www.sternenhaus.nuernberg.de

kinder & kurse

14 Uhr Märchensauna

3+ Kindgerecht temperierte Sauna, Anm.

Therme Obernsees, An der Therme 1, Mistelgau

09206 / 993 00 23 www.therme-obernsees.de

16.20 Uhr Tanzmäuse

4-6 Kids Academy, Kornmarkt 8

NBG 0911 / 48 93 65 85

www.kidsacademynuernberg.de

sonstiges

10 Uhr Krippenausstellung

Handwerkerhof, am Königstor, gegenüber Bhf.

www.handwerkerhof.de

15 Uhr Kinder-Spiel & Spaß-Nachmittag

Therme Obernsees, An der Therme 1, Mistelgau

09206 / 99 30 00 www.therme-obernsees.de

19 Uhr Tropicana

Holiday on Ice-Show für die ganze Familie

Frankenhalle, Messezentrum, NBG

01805 / 44 14 www.holidayonice.de

*(0,14/Min. a. d. dt. Festnetz/ Mobilfunkpreis max. 0,42 €/Min.)

Dienstag, 21. Dezember

bühne & kino

10 + 15 Uhr Kleiner Rabe, es weihnachtet

sehr! Schwabacher Puppentheater

3+ Wittelsbacherstr. 1, SC 09122 / 165 51

www.schwabacher-marionetten.de

14 Uhr Besuch vom Christkind

14. Markt der langen

G´sichter 2010

Nichts ist einfach im Leben - nicht mal das

Schenken. Am 28.12. bereits ab 8 Uhr können

überfl üssige Weihnachtsgeschenke zur

Versteigerung gebracht werden. Die Ware

muss neu und in der Originalverpackung sein.

Gebrauchtes wird nicht angenommen.

Saal des Bürger- u. Kulturzentrums Villa Leon

Philipp-Körber-Weg 1, 90439 Nürnberg

28. Dezember 9 bis 17 Uhr

15.30 Uhr Sirin wünscht sich einen

Weihnachtsbaum, Theater Regenbogen

16.30 Uhr Hänsel und Gretel, Kinderoper

Alle Veranstaltungen im Sternenhaus

Am Katharinenkloster 6, NBG 0911 /231 40 00

www.sternenhaus.nuernberg.de

kinder & kurse

9 Uhr Süße Museumsweihnacht

Honiglebkuchenbacken, Museum Industriekultur,

Äußere Sulzbacher Str. 62, NBG

0911 / 231 38 75 www.museen.nuernberg.de

16 Uhr Zwei Sprachen, eine Geschichte

4+ Vorlesestunde auf Türkisch und Deutsch

südpunkt, Pillenreuther Str. 147, NBG

0911/23114320 www.suedpunkt-nuernberg.de

sonstiges

9 Uhr Kinderbetreuung - Kinderinsel

1-6 Mehrgenerationenhaus, Schweinauer

Hauptstr. 29a, NBG, Anm. 0911 / 929 8318

www.mehrgenerationenhaeuser.de

18 Uhr Tropicana

Holiday on Ice-Show für die ganze Familie

Frankenhalle, Messezentrum, NBG

01805 / 44 14 www.holidayonice.de

*(0,14/Min. a. d. dt. Festnetz/ Mobilfunkpreis max. 0,42 €/Min.)

Mittwoch, 22. Dezember

bühne & kino

9 + 11 Uhr Ox und Esel

6+ Theater Mummpitz, Michael-Ende-Str. 17,

NBG www.theater-mummpitz.de

10 + 15 Uhr Kleiner Rabe, es weihnachtet

sehr! Schwabacher Puppentheater

3+ Wittelsbacherstr. 1, SC 09122 / 165 51

www.schwabacher-marionetten.de

15.30 Uhr Sirin wünscht sich einen

Weihnachtsbaum, Theater Regenbogen

16.30 Uhr Jochen der Schweinefant

Alle Veranstaltungen im Sternenhaus

Am Katharinenkloster 6, NBG 0911 /231 40 00

www.sternenhaus.nuernberg.de

16 Uhr Die drei Weihnachtssternchen

4+ Märchen, Planetarium

Am Plärrer 41, NBG 0911 / 929 65 53

www.planetarium-nuernberg.de

Donnerstag, 23. Dezember

bühne & kino

10 Uhr Ox und Esel

6+ Theater Mummpitz

Michael-Ende-Str. 17, NBG

0911 / 60 00 50 www.theater-mummpitz.de

14 Uhr Besuch vom Christkind

15 Uhr Sirin wünscht sich einen

Weihnachtsbaum, Theater Regenbogen

16 Uhr Die Weihnachtsgeschichte, M. Zirk

17 Uhr Winterlieder-Spaß, Geraldino

Alle Veranstaltungen im Sternenhaus

Am Katharinenkloster 6, NBG 0911 /231 40 00

www.sternenhaus.nuernberg.de

15 Uhr Schneewittchen

5+ Musikalisches Märchen, Theater Ansbach

Promenade, Ansbach www.theater-ansbach.de

18 Uhr Und sie folgten einem Stern

Themenshow, Planetarium

Am Plärrer 41, NBG 0911 / 929 65 53

www.planetarium-nuernberg.de

museum & führung

14 Uhr Kinder in Bewegung

8+ Interaktive Fotoausstellung

Netzwerk Kinderfreundliche Stadt e.V.

Würzburger Str. 4, FÜ 0911 / 979 24 81

www.netzwerkkinderfreundlichestadt.de

sonstiges

10 Uhr Krippenausstellung

Handwerkerhof, am Königstor, gegenüber Bhf.

www.handwerkerhof.de

14.30 Uhr Freifahrt auf dem Dampfkarussell

Nürnberger Kinderweihnacht, Hans-Sachs-Platz

NBG www.christkindlesmarkt.de

18.30 Uhr Das Mopsmalheur

Hörspiel für Kinder, radioMikro, Bayern 2

Freitag, 24. Dezember

bühne & kino

11 Uhr Die kleine Meerjungfrau

Kindertheater mit der Luna Bühne

Pradeisgasse 9, Weißenburg

09141 / 874 47 00 www.lunatheater.de

14 Uhr Dornröschen

Märchen für Kinder, Theaterverein

Schloßspiele, Turnerheim, Mariahilfstr. 38

Neumarkt 09181 / 25 51 25

14 Uhr Herr Bello und das blaue Wunder

5+ Kindertheater, Studiobühne Bayreuth

Röntgenstr. 2, Bayreuth

0921 / 690 01 www.theaterkasse-bayreuth.de

15 Uhr Ox und Esel

6+ Theater Mummpitz

Michael-Ende-Str. 17, NBG

0911 / 60 00 50 www.theater-mummpitz.de

22 Uhr Olaf, der Elch, forever young

Theater Salz+Pfeffer

Frauentorgraben 73, NBG 0911 / 22 43 88

www.salzundpfeffer-theater.de

sonstiges

10 Uhr Last-Minute Gutscheinverkauf

Fürthermare, Scherbsgraben 15, FÜ

0911 / 723 05 40

www.fuerthermare.de

11 Uhr Lebende Krippe im Kinderzoo

Am Tiergarten 30, NBG 0911 / 545 48 33

www.tiergarten.nuernberg.de

12.05 Uhr Warten aufs Christkind

Musikalische Rätsel und Wunschmusik

Do Re Mikro, BR-Klassik

0800 / 808 06 78

14.05 Uhr Ox und Esel

Hörspiel für Kinder, radioMikro, Bayern 2

16 Uhr Macht euch auf

Krippenfeier für Kinder

St. Klara Kirche, Königstr. 64, NBG

www.st-klara-nuernberg.de


Samstag, 25. Dezember

sonstiges

14.05 Uhr Gefangen im Packeis (1/2)

Hörspiel für Kinder, radioMikro, Bayern 2

15 Uhr Neunkirchener Krippenweg 2010

Führung zu den 50 Stationen mit Kinderquiz

TP: Sparkasse, Bahnhofstr. 9, Neunkirchen

www.heimat-geschichtsverein.de

17.05 Uhr Der Nussknacker (Teil 1)

Hörspiel für Kinder, Do Re Mikro, BR-Klassik

Sonntag, 26. Dezember

bühne & kino

14 Uhr Dornröschen

Märchen für Kinder, Theaterverein

Schloßspiele, Turnerheim, Mariahilfstr. 38

Neumarkt 09181 / 25 51 25

15 Uhr Die Mondlaterne

3+ Schwabacher Puppentheater

Wittelsbacherstr. 1, SC 09122 / 165 51

www.schwabacher-marionetten.de

museum & führung

10.30 Uhr Wie Tiere mit uns kommunizieren

6+ Familienführung, Museum für

Kommunikation, Lessingstr. 6, NBG

0911 / 133 12 41 www.kpz-nuernberg.de

10.45 Uhr Weihnachts - Dampftage auf der

Kleinbahn, Dt. Dampfl okomotiv Museum

Birkenstr. 5, Neuenmarkt 09227 / 57 00

www.dampfl okmuseum.de

11 Uhr Kindheit und Jugend im Wandel

Führung durch die Ausstellung, Stadtmuseum

Martin-Luther-Platz 9, ER 09131 / 86 24 08

www.erlangen.de/stadtmuseum

13 Uhr Kostenlose Schmiedevorführungen

Museum Historischer Eisenhammer

Eckersmühlen, Roth-Eckersmühlen

09171 / 813 29 www.urlaub-roth.de

14 Uhr 175 Jahre Eisenbahn f. Groß & Klein

Familienführung, DB Museum, Lessingstr. 6

NBG 0911 / 219 58 28 www.dbmuseum.de

14 Uhr Vorführungen in der historischen

Bleistiftwerkstatt, Museum Industriekultur

6+ Äußere Sulzbacher Str. 62, NBG

0911 / 231 38 75 www.museen.nuernberg.de

kinder & kurse

10.45 Uhr Buntefl eckengegengrau

4+ Kindermalstunde, Germanisches

Nationalmuseum, Kartäusergasse 1, NBG

0911 / 133 12 41 www.kpz-nuernberg.de

14.30 Uhr Volles Rohr - und ab die Post!

6+ Workshop, Museum für Kommunikation

Lessingstr. 6, NBG 0911 / 133 12 41

www.kpz-nuernberg.de

sonstiges

Weihnachtsbrunch

WÖLPI Spielfabrik, Eggenstr. 17, Neumarkt

09181 / 265 13 10 www.woelpiland.de

14.05 Uhr Gefangen im Packeis (2/2)

Hörspiel für Kinder, radioMikro, Bayern 2

15 Uhr Neunkirchener Krippenweg 2010

Führung zu den 50 Stationen mit Kinderquiz

TP: Sparkasse, Bahnhofstr. 9, Neunkirchen

www.heimat-geschichtsverein.de

17.05 Uhr Der Nussknacker (Teil 2)

Hörspiel für Kinder, Do Re Mikro, BR-Klassik

Montag, 27. Dezember

bühne & kino

16 Uhr Ein Schaf fürs Leben

7+ Anschließend Theatergespräch

Theater Pfütze, Äußerer Laufer Platz 22, NBG

0911 / 28 99 09 www.theater-pfuetze.de

museum & führung

10.45 Uhr Weihnachts - Dampftage auf der

Kleinbahn, Dt. Dampfl okomotiv Museum

Birkenstr. 5, Neuenmarkt 09227 / 57 00

www.dampfl okmuseum.de

14 Uhr Kakao & Schokolade

Kinder- & Jugendmuseum NBG, im Kachelbau

Michael-Ende-Str. 17, NBG 0911 / 60 00 40

www.kindermuseum-nuernberg.de

15 Uhr Seraphim und Cherubim –

Das Reich der Engel, Sonderausstellung

Pfalzmuseum, Kapellenstr. 16, FO

09191 / 71 43 27 www.forchheim.de

kinder & kurse

13 Uhr Trapez-Artistik

10+ Kurs Nr. 24216, Bildungszentrum

Zirkus-Labor im Z-Bau, Frankenstr. 200, NBG

Anm. 0911 / 231 31 47 www.bz.nuernberg.de

sonstiges

HOB-Center geöffnet

Buntes Mitmachprogramm, Playmobil FunPark

Brandstätterstr. 2, Zirndorf

0911 / 96 66 17 00 www.playmobil-funpark.de

17.05 Uhr J. S. Bach: Weihnachts-Oratorium

Hörspiel für Kinder, Do Re Mikro, BR-Klassik

Dienstag, 28. Dezember

bühne & kino

14 Uhr Die drei Weihnachtssternchen

4+ Märchen, Planetarium

Am Plärrer 41, NBG 0911 / 929 65 53

www.planetarium-nuernberg.de

16 Uhr Der Zauberlehrling

6+ Figurentheater, Theater Dornerei

Dehnberger Hoftheater, Dehnberg 14

Lauf 09123 / 95 44 91

www.dehnbergerhoftheater.de

16 Uhr Ein Schaf fürs Leben

7+ Theater Pfütze

Äußerer Laufer Platz 22, NBG

0911 / 28 99 09 www.theater-pfuetze.de

17 Uhr Die Zauberfl öte

4+ Stadthalle, Rosenstr. 50, FÜ

www.stadthalle-fuerth.de

museum & führung

10.45 Uhr Weihnachts - Dampftage auf der

Kleinbahn, Dt. Dampfl okomotiv Museum

Birkenstr. 5, Neuenmarkt 09227 / 57 00

www.dampfl okmuseum.de

13 Uhr Museum Historischer Eisenhammer

Eckersmühlen Roth-Eckersmühlen

09171 / 813 29 www.urlaub-roth.de

14 Uhr Kakao & Schokolade

Kinder- & Jugendmuseum NBG, im Kachelbau

Michael-Ende-Str. 17, NBG 0911 / 60 00 40

www.kindermuseum-nuernberg.de

15 Uhr Eisenbahnausstellung

Mit Spieltisch, Kicker, Bastelecke u. v. m.

Pfalzmuseum, Kapellenstr. 16, FO

09191 / 71 43 27 www.forchheim.de

kinder & kurse

Kinderkartschule

6+ Ab 1,30 m Körpergröße

Kart Mohnlein, Kilianstr. 102, 2x, NBG

0911 / 366 30 30 www.formula.de

10 Uhr Clown- und Zirkustag

6-12 Vischers Kulturladen, Hufelandstr. 4

NBG, Anm. 0911 / 231 47 97

www.kuf-kultur.de/vischers

20. bis 29. Dezember 2010

10 + 14 Uhr Aktion Lichtzauber

Kaiserpfalz, Kapellenstr. 16, FO, Anm.

09191 / 71 43 27 www.forchheim.de

märkte & basare

8.45 Uhr Markt der langen G`sichter

Versteigerung von verschmähten

Weihnachtsgeschenken

Villa Leon, Phillip-Körber-Weg 1, NBG

www.kuf-kultur.de/villa

sonstiges

17.05 Uhr L. v. Beethoven: Sinfonie Nr.9

Hörspiel für Kinder, Do Re Mikro, BR-Klassik

“SHOW - OSCAR 2010“

PRG Live Entertainment Award

Mittwoch, 29. Dezember

bühne & kino

16 Uhr Und sie folgten einem Stern

Themenshow, Planetarium

Am Plärrer 41, NBG 0911 / 929 65 53

www.planetarium-nuernberg.de

16 Uhr Ein Schaf fürs Leben

7+ Theater Pfütze

Äußerer Laufer Platz 22, NBG

0911 / 28 99 09

www.theater-pfuetze.de

Weihnachtsschmieden im

Historischen Eisenhammer Eckersmühlen

Öffnungszeiten über die Feiertage: 26.12. - 30.12.2010 und

02.01.- 09.01.2011 jeweils von 13 bis 17 Uhr

�� 2. �eihna�htsfeiertag und an �eilige-�rei-��nige � nden

kostenlose Schmiedevorführungen statt.

Informationen unter www.urlaub-roth.de

��������������������������

Arena Nürnberger Versicherung

Tickethotline: 01805 - 88 55 08

14 Cent/Min, Mobilfunkpreise max. 42 Cent/Min 57

www.apassionata.de

Europas größtes Tiermagazin


58

museum & führung

10.45 Uhr Weihnachts - Dampftage auf der

Kleinbahn, Dt. Dampfl okomotiv Museum

Birkenstr. 5, Neuenmarkt 09227 / 57 00

www.dampfl okmuseum.de

14 Uhr Kakao & Schokolade

Kinder- & Jugendmuseum NBG, im Kachelbau

Michael-Ende-Str. 17, NBG 0911 / 60 00 40

www.kindermuseum-nuernberg.de

15 Uhr Seraphim und Cherubim –

Das Reich der Engel, Sonderausstellung

Pfalzmuseum, Kapellenstr. 16, FO

09191 / 71 43 27 www.forchheim.de

kinder & kurse

10 Uhr Silberne Freundschaftsringe

10+ Vischers Kulturladen, Hufelandstr. 4

NBG, Anm. 0911 / 231 47 97

www.kuf-kultur.de/vischers

17 Uhr Märchen, Zimt und Licht

Kaiserpfalz, Kapellenstr. 16, FO, Anm.

09191 / 71 43 27 www.forchheim.de

Donnerstag, 30. Dezember

bühne & kino

16 Uhr Ein Schaf fürs Leben

7+ Theater Pfütze, Äußerer Laufer Platz 22,

NBG, 0911 / 28 99 09 www.theater-pfuetze.de

museum & führung

10.45 Uhr Weihnachts - Dampftage auf der

Kleinbahn, Dt. Dampfl okomotiv Museum

Birkenstr. 5, Neuenmarkt 09227 / 57 00

www.dampfl okmuseum.de

13 Uhr Museum Historischer Eisenhammer

Eckersmühlen Roth-Eckersmühlen

09171 / 813 29 www.urlaub-roth.de

14 Uhr Kakao & Schokolade

Kinder- & Jugendmuseum NBG, im Kachelbau

Michael-Ende-Str. 17, NBG 0911 / 60 00 40

www.kindermuseum-nuernberg.de

15 Uhr Eisenbahnausstellung

Mit Spieltisch, Kicker, Bastelecke u. v. m.

Pfalzmuseum, Kapellenstr. 16, FO

09191 / 71 43 27 www.forchheim.de

kinder & kurse

17 Uhr Die wilde Jagd in Forchheim –

Bräuche in den Rauhnächten

Kaiserpfalz, Kapellenstr. 16, FO, Anm.

09191 / 71 43 27

www.forchheim.de

sonstiges

HOB-Center geöffnet

Buntes Mitmachprogramm, Playmobil FunPark

Brandstätterstr. 2, Zirndorf

0911 / 96 66 17 00

www.playmobil-funpark.de

15 Uhr Kinderbetreuung und Kinder Second

Hand, TREFF-FA Familienselbsthilfe

Imbuschstr. 70/72, NBG 0911 / 231 90 16

www.treff-fa.de

17.05 Uhr Edvard Grieg: Peer Gynt Suiten

Hörspiel für Kinder, Do Re Mikro, BR-Klassik

Freitag, 31. Dezember

bühne & kino

16 Uhr Die Mondlaterne

3+ Schwabacher Puppentheater

Wittelsbacherstr. 1, SC 09122 / 165 51

www.schwabacher-marionetten.de

museum & führung

14 Uhr Kakao & Schokolade

Kinder- & Jugendmuseum NBG, im Kachelbau

Michael-Ende-Str. 17, NBG 0911 / 60 00 40

www.kindermuseum-nuernberg.de

sonstiges

13 Uhr Sonderausstellung anlässlich des

Neunkirchener Krippenweg 2010

Magdalenenkapelle, Bgm.-Bärnklau-Str. 16

Neunkirchen www.heimat-geschichtsverein.de

17.05 Uhr Zimmer for One - Das große

Sylvesterrätselmenu, Do Re Mikro, BR-Klassik

19 Uhr Hasta la vista Baby – eine Nacht

in Granada, Silvestergala, Theater im

Tiergarten, Waldschänke, Tiergartenrestaurant,

Am Tiergarten 8, NBG

0911 / 543 01 20 www.culinartheater.de

Samstag, 1. Januar

museum & führung

19.30 + 21 Uhr Nürnbergs vergessene

Kellergeister - Erlebnisführung

TP: Innenhof Hausbrauerei Altstadthof

Bergstr. 19-21, NBG 0911 / 30 73 60

www.geschichte-fuer-alle.de

sonstiges

Miniatur Erlebniswelt

Deutschl. größte Modellbahnanlage in N-Spur

Langenzenner Str. 10, Dietenhofen

09824/923120 www.miniatur-erlebniswelt.de

15 Uhr Neunkirchener Krippenweg 2010

Führung zu den 50 Stationen mit Kinderquiz

TP: Sparkasse, Bahnhofstr. 9, Neunkirchen

www.heimat-geschichtsverein.de

17.05 Uhr Georg F. Händel: Feuerwerksmusik

Hörspiel für Kinder, Do Re Mikro, BR-Klassik

Sonntag, 2. Januar

bühne & kino

15 Uhr Stockmann

4+ Musiktheater, Theater Salz+Pfeffer

Frauentorgraben 73, NBG 0911 / 22 43 88

www.salzundpfeffer-theater.de

museum & führung

ABC und Einmaleins

Lernspiele aus vier Jh., Spielzeugmuseum

Karlstr. 13-15, NBG 0911 / 231 31 64

www.museen.nuernberg.de/spielzeugmuseum

10 Uhr Patentwerkstatt Bionik

Kinder- & Jugendmuseum NBG, im Kachelbau

Michael-Ende-Str. 17, NBG 0911 / 60 00 40

www.kindermuseum-nuernberg.de

10 Uhr Einmal werden wir noch wach...

Adventskalender aus 100 J., Spielzeugmuseum

Ehrenhalle, Rathaus, NBG 0911 / 231 31 64

www.museen.nuernberg.de/spielzeugmuseum

10.30 Uhr Wie Tiere mit uns kommunizieren

6+ Familienführung, Museum für

Kommunikation, Lessingstr. 6, NBG

0911 / 133 12 41 www.kpz-nuernberg.de

10.30 Uhr Ich packe meinen Koffer

Kinder-Eltern-Aktion, Germanisches

Nationalmuseum, Kartäusergasse 1, NBG

0911 / 133 12 41 www.kpz-nuernberg.de

11 Uhr Kinderführung

6+ Anschließ. Praxis in den Werkräumen

Foyer Neues Museum, Eing. Klarissenplatz

NBG 0911 / 240 20 36 www.nmn.de

13 Uhr Museum Historischer Eisenhammer

Eckersmühlen Roth-Eckersmühlen

09171 / 813 29 www.urlaub-roth.de

14.30 Uhr Schatzsuche im Museum

8+ Erlebnisführung für die ganze Familie

Stadtmuseum Fembohaus, Burgstr. 15, NBG

0911 / 133 12 41 www.kpz-nuernberg.de

15 Uhr Unterwegs im Museum

Familienführung, Museum Industriekultur

Äußere Sulzbacher Str. 62, NBG

0911 / 231 38 75 www.museen.nuernberg.de

15 Uhr Agnes Dürer

5+ Kinderführung im historischen Gewand

Albrecht-Dürer-Haus, A.-Dürer-Str. 39, NBG

0911 / 231 25 68 www.museen.nuernberg.de

kinder & kurse

10.45 Uhr Kindermalstunde

4+ Germanisches Nationalmuseum

Kartäusergasse 1, NBG www.kpz-nuernberg.de

sonstiges

15 Uhr Spielenachmittag für Familien

Spielzeugmuseum, Karlstr. 13-15, NBG

www.museen.nuernberg.de/spielzeugmuseum

Montag, 3. Januar

museum & führung

13 Uhr Museum Historischer Eisenhammer

Eckersmühlen Roth-Eckersmühlen

09171 / 813 29 www.urlaub-roth.de

14 Uhr Kakao & Schokolade

Kinder- & Jugendmuseum NBG, im Kachelbau

Michael-Ende-Str. 17, NBG 0911 / 60 00 40

www.kindermuseum-nuernberg.de

15 Uhr Seraphim und Cherubim –

Das Reich der Engel, Sonderausstellung

Pfalzmuseum, Kapellenstr. 16, FO

09191 / 71 43 27 www.forchheim.de

kinder & kurse

10 Uhr WenDo für Mädchen

7-9 Ferienkurs, 2x, AURA Nürnberg e.V.

Senefelderstr. 11, NBG, Anm.

0911 / 28 46 29 www.aura-nuernberg.de

10 Uhr Seidentücher selbst bemalt

8+ Vischers Kulturladen, Hufelandstr. 4

NBG, Anm. 0911 / 231 47 97

www.kuf-kultur.de/vischers

sonstiges

17.05 Uhr F. Chopin: Herzenserinnerungen

Hörspiel für Kinder, Do Re Mikro, BR-Klassik

Dienstag, 4. Januar

bühne & kino

15 Uhr Frau Holle

3+ Schwabacher Puppentheater

Wittelsbacherstr. 1, SC 09122 / 165 51

www.schwabacher-marionetten.de

museum & führung

10 Uhr Wer? Wie? Was?

Kinder entdecken eine mittelalterl. Stadt

Die Stadtführer e.V.

TP: Touristinfo am Hauptmarkt 18, NBG

0911 / 233 61 23 www.nuernberg-tours.de

13 Uhr Museum Historischer Eisenhammer

Eckersmühlen Roth-Eckersmühlen

09171 / 813 29 www.urlaub-roth.de

15 Uhr Eisenbahnausstellung

Mit Spieltisch, Kicker, Bastelecke u. v. m.

Pfalzmuseum, Kapellenstr. 16, FO

09191 / 71 43 27 www.forchheim.de

kinder & kurse

10 Uhr Jongliermeister werden!?

8+ Vischers Kulturladen, Hufelandstr. 4

NBG, 2x, Anm. 0911 / 231 47 97

www.kuf-kultur.de/vischers

10 Uhr Flugobjekte

8+ Bastelkurs, Kurs Nr. 24644, Anm.

Bildungszentrum, Gewerbemuseumsplatz 2,

NBG, 0911 / 231 31 47 www.bz.nuernberg.de

sonstiges

17.05 Uhr Franz Schubert: Vom Erlkönig und

v. launischen Forellen, Do Re Mikro, BR-Klassik

Mittwoch, 5. Januar

museum & führung

14 Uhr Kakao & Schokolade

Kinder- & Jugendmuseum NBG, im Kachelbau

Michael-Ende-Str. 17, NBG 0911 / 60 00 40

www.kindermuseum-nuernberg.de

15 Uhr Seraphim und Cherubim –

Das Reich der Engel, Sonderausstellung

Pfalzmuseum, Kapellenstr. 16, FO

09191 / 71 43 27 www.forchheim.de

kinder & kurse

11.15 Uhr Kleinkinderschwimmen

1-3 Schwimmschule Wassermäuse

Südklinikum, Breslauer Str. 201, NBG, Anm.

08131 / 33 83 30 www.wassermaeuse.de

18 Uhr Hört ihr Kinder u. lasst euch sagen

Mit dem Nachtwächter durch Forchheim

Kaiserpfalz, Kapellenstr. 16, FO, Anm.

09191 / 71 43 27 www.forchheim.de

märkte & basare

15 Uhr Kinder-Baby Second Hand

Z.f.A. Grünes S.O.f.A. e.V.

Günther-Scharowsky-Str. 7, ER

www.alleinerziehendenzentrum.de

sonstiges

9 Uhr Kinderbetreuung - Kinderinsel

1-6 Mehrgenerationenhaus, Schweinauer

Hauptstr. 29a, NBG, Anm. 0911 / 929 8318

www.mehrgenerationenhaeuser.de

17.05 Uhr Robert Schumann: Von wilden

Reitern und Träumereien

Hörspiel für Kinder, Do Re Mikro, BR-Klassik

Donnerstag, 6. Januar

bühne & kino

15 Uhr Aladin und die Wunderlampe

3+ Schwabacher Puppentheater

Wittelsbacherstr. 1, SC 09122 / 165 51

www.schwabacher-marionetten.de

15 Uhr Stockmann

4+ Musiktheater, Theater Salz+Pfeffer

Frauentorgraben 73, NBG 0911 / 22 43 88

www.salzundpfeffer-theater.de

15 Uhr Die schönsten persischen Märchen

6+ Erzählkunstfestival ZauberWort

Konrad-Groß-Stube, Hl.-Geist-Spital

Spitalgasse 16, NBG www. zauberwort.info

museum & führung

10 Uhr Wer? Wie? Was?

Kinder entdecken eine mittelalterl. Stadt

Die Stadtführer e.V.

TP: Touristinfo am Hauptmarkt 18, NBG

0911 / 233 61 23 www.nuernberg-tours.de

11 Uhr Kleiner wohnen: Puppenhäuser

Führung, Spielzeugmuseum

Karlstr. 13-15, NBG 0911 / 231 31 64

www.museen.nuernberg.de/spielzeugmuseum

13 Uhr Kostenlose Schmiedevorführungen

Museum Historischer Eisenhammer

Eckersmühlen, Roth-Eckersmühlen

09171 / 813 29 www.urlaub-roth.de

15 Uhr Eisenbahnausstellung

Mit Spieltisch, Kicker, Bastelecke u. v. m.

Pfalzmuseum, Kapellenstr. 16, FO

09191 / 71 43 27 www.forchheim.de

17 Uhr Agnes Dürer

5+ Kinderführung im historischen Gewand

Albrecht-Dürer-Haus, A.-Dürer-Str. 39, NBG

0911 / 231 25 68 www.museen.nuernberg.de

kinder & kurse

14 Uhr Optische Spielereien

Bastelwerkstatt, Spielzeugmuseum


Karlstr. 13-15, NBG 0911 / 231 31 64

www.museen.nuernberg.de/spielzeugmuseum

sonstiges

23. Fürther Jazz-Workshop

Musikschule FÜ, Südstadtpark 1, FÜ, 4x, Anm.

0911 / 70 68 48 www.musikschule-fuerth.de

14 Uhr SAN-shine-CAMP

Bogenschießstand und Streichelzoo

Badehalbinsel, Absberg, 09831 / 49 36

www.san-aktiv-tours.de

17.05 Uhr A. Vivaldi: Der rote Priester

Hörspiel für Kinder, Do Re Mikro, BR-Klassik

19.30 Uhr Oleg Popov Staatscircus

Premiere, Volksfestplatz, NBG

www.power-concerts.de

Freitag, 7. Januar

bühne & kino

18 Uhr Die Kellerhexe

5+ Erzählkunstfestival ZauberWort

ErzählBühne, Am Katharinenkloster 6

NBG www. zauberwort.info

museum & führung

13 Uhr Museum Historischer Eisenhammer

Eckersmühlen Roth-Eckersmühlen

09171 / 813 29 www.urlaub-roth.de

kinder & kurse

Kinderkartschule

6+ Ab 1,30 m Körpergröße

Kart Mohnlein, Kilianstr. 102, 2x, NBG

0911 / 366 30 30 www.formula.de

10 Uhr Alles voll easy? Zukunfts(T)Räume

14-18 Theater-Workshop, Kurs Nr. 24132

Bildungszentr., Gewerbemuseumsplatz 2, NBG

Anm. 0911 / 231 31 47 www.bz.nuernberg.de

17 Uhr Heinrich

5+ Licht aus – Bilderbuch mal anders

südpunkt, Pillenreuther Str. 147, NBG

0911/23114320 www.suedpunkt-nuernberg.de

mama & papa

20 Uhr Konzert Schönwiese Quartett

23. Fürther Jazz–Workshop

Musikschule Fürth, Südstadtpark 1, FÜ

0911 / 70 68 48 www.musikschule-fuerth.de

sonstiges

16 + 19.30 Uhr Oleg Popov Staatscircus

Partnertag, zwei Tickets zum Preis von einem

Volksfestplatz, NBG www.power-concerts.de

17.05 Uhr Papa Haydns Papagei

Hörspiel für Kinder, Do Re Mikro, BR-Klassik

Samstag, 8. Januar

bühne & kino

16 Uhr He Duda

4+ Theater Mummpitz, Michael-Ende-Str. 17

NBG www.theater-mummpitz.de

16.30 Uhr Wenn dein Nachbar ein Troll ist

6+ Erzählkunstfestival ZauberWort

Musikzentrale, Fürther Str. 63

NBG www. zauberwort.info

museum & führung

10 Uhr Wer? Wie? Was?

Kinder entdecken eine mittelalterl. Stadt

Die Stadtführer e.V.

TP: Touristinfo am Hauptmarkt 18, NBG

0911 / 233 61 23 www.nuernberg-tours.de

13 Uhr Museum Historischer Eisenhammer

Eckersmühlen Roth-Eckersmühlen

09171 / 813 29 www.urlaub-roth.de

14.30 Uhr Ananas und ihre Verwandten

TP: Gewächshauseingang, Botanischer Garten

30. Dezember 2010 bis Adressverzeichnis

11. Januar 2011

Loschgestr. 3, ER 09131 / 852 29 69

www.botanischer-garten.uni-erlangen.de

kinder & kurse

14 Uhr Spiel- und Lernparcours

Spielzeugmuseum, Karlstr. 13-15

NBG 0911 / 231 31 64

www.museen.nuernberg.de/spielzeugmuseum

mama & papa

20 Uhr Konzert Hilde Pohl Trio

23. Fürther Jazz–Workshop

Musikschule Fürth, Südstadtpark 1, FÜ

0911 / 70 68 48 www.musikschule-fuerth.de

sonstiges

HOB-Center geöffnet

Buntes Mitmachprogramm, Playmobil FunPark

Brandstätterstr. 2, Zirndorf

0911 / 96 66 17 00 www.playmobil-funpark.de

11 Uhr Infotag mit Mini-Workshop

Stagecoach, Westendstr. 38, NBG

www.stagecoach.de/nuernberg

11 Uhr Kreativtag

Vorführungen im Idee Creativmarkt bis 16 Uhr

Eingang Breite Gasse 25 o. Frauengasse 12

NBG 0911 / 20 67 00

14 Uhr SAN-shine-CAMP

Bogenschießstand und Streichelzoo

Badehalbinsel, Absberg, 09831 / 49 36

www.san-aktiv-tours.de

15 Uhr Neunkirchener Krippenweg 2010

Führung zu den 50 Stationen mit Kinderquiz

TP: Sparkasse, Bahnhofstr. 9, Neunkirchen

09123 / 756 40

www.heimat-geschichtsverein.de

16 + 19.30 Uhr Oleg Popov Staatscircus

Volksfestplatz, NBG www.power-concerts.de

17.05 Uhr R. Wagner und der Märchenkönig

Hörspiel für Kinder, Do Re Mikro, BR-Klassik

Sonntag, 9. Januar

bühne & kino

11 Uhr Kreisel und andere Zaubereien

Lesung, Spielzeugmuseum

Karlstr. 13-15, NBG 0911 / 231 31 64

www.museen.nuernberg.de/spielzeugmuseum

15 Uhr He Duda

4+ Theater Mummpitz, Michael-Ende-Str. 17

NBG 0911 / 60 00 50

www.theater-mummpitz.de

15 Uhr Stockmann

4+ Musiktheater, Theater Salz+Pfeffer

Frauentorgraben 73, NBG 0911 / 22 43 88

www.salzundpfeffer-theater.de

16.30 Uhr Kunterbunt & Kreuzfi del

6+ Erzählkunstfestival ZauberWort

ErzählBühne, Am Katharinenkloster 6

NBG www. zauberwort.info

museum & führung

10 Uhr Patentwerkstatt Bionik

Kinder- & Jugendmuseum NBG, im Kachelbau

Michael-Ende-Str. 17, NBG 0911 / 60 00 40

www.kindermuseum-nuernberg.de

10.30 Uhr Wie Tiere mit uns kommunizieren

6+ Familienführung, Museum für

Kommunikation, Lessingstr. 6, NBG

0911 / 133 12 41 www.kpz-nuernberg.de

10.30 Uhr Goldrausch

Kinder-Eltern-Aktion, Germanisches

Nationalmuseum, Kartäusergasse 1, NBG

0911 / 133 12 41 www.kpz-nuernberg.de

13 Uhr Museum Historischer Eisenhammer

Eckersmühlen Roth-Eckersmühlen

09171 / 813 29 www.urlaub-roth.de

14 Uhr 175 Jahre Eisenbahn f. Groß & Klein

Familienführung, DB Museum, Lessingstr. 6

NBG 0911 / 219 58 28 www.dbmuseum.de

14 Uhr Schlossführung mit Katharina Tucher

6+ Theatralische Führung einer

Schauspielerin, Museum Tucherschloss

Hirschelgasse 9-11, NBG

0911 / 231 54 21 www.museen.nuernberg.de

kinder & kurse

10.45 Uhr Kindermalstunde

4+ Germanisches Nationalmuseum

Kartäusergasse 1, NBG

0911 / 133 12 41 www.kpz-nuernberg.de

14.30 Uhr Geheimnisvollen Botschaften

auf der Spur

8-11 Workshop, Museum für Kommunikation

Lessingstr. 6, NBG 0911 / 133 12 41

www.kpz-nuernberg.de

sonstiges

9.30 Uhr Miniatur Erlebniswelt

Deutschl. größte Modellbahnanlage in N-Spur

Langenzenner Str. 10, Dietenhofen

09824/923120 www.miniatur-erlebniswelt.de

14 + 18 Uhr Oleg Popov Staatscircus

Volksfestplatz, NBG www.power-concerts.de

15 Uhr Spielenachmittag für Familien

Spielzeugmuseum, Karlstr. 13-15

NBG 0911 / 231 31 64

www.museen.nuernberg.de/spielzeugmuseum

17 Uhr Teilnehmerkonzert

23. Fürther Jazz–Workshop

Musikschule Fürth, Südstadtpark 1, FÜ

0911 / 70 68 48

www.musikschule-fuerth.de

Montag, 10. Januar

kinder & kurse

15 Uhr Kreativer Kindertanz

3+ Kostenlose Schnupperstunde

Loges-Studio, Albertstr. 4, NBG, Anm.

0911 / 47 15 18 www.loges-studio.de

15 + 16 Uhr Kinder lieben Yoga

6+ AOK-Vers. kostenfrei, Yoga Vidya

Kraußstr. 6, NBG, Anm., 8x

0911 / 21 84 38

www.aok-gesundheitskurse.de

17.30 Uhr Drums Alive®

7-10 Kids Academy, Kornmarkt 8

NBG, 6x 0911 / 48 93 65 85

www.kidsacademynuernberg.de

Dienstag, 11. Januar

sonstiges

14 Uhr SAN-shine-CAMP

Bogenschießstand und Streichelzoo

Badehalbinsel, Absberg, 09831 / 49 36

www.san-aktiv-tours.de

16 + 19.30 Uhr Oleg Popov Staatscircus

Volksfestplatz, NBG www.power-concerts.de

59


60

Mittwoch, 12. Januar

bühne & kino

16 Uhr Als der Gulp die Erde einsackte

5+ Weltraumabenteuer, Planetarium

Am Plärrer 41, NBG 0911 / 929 65 53

www.planetarium-nuernberg.de

mama & papa

15.30 Uhr Zurück an meinen Arbeitsplatz

Elternzeit-Stammtisch mit Renate Schmidt

Ev. Familien-Bildungsstätte, Leonhardstr. 13,

NBG, 0911 / 274 76 60 www.fbs-nuernberg.de

20 Uhr Infoabend zur Schulanmeldung

2011/12, Montessori-Schule Büchenbach

Schulstr.1, Büchenbach 09171 / 895 55 88

www.montessori-roth-schwabach.de

sonstiges

9 Uhr Generationenfrühstück

Café „Zur 13“, Gartenstr. 13, FÜ

0911/772799 www.muetterzentrum-fuerth.de

18 Uhr Infotag mit Mini-Workshop

Stagecoach, Hindenburgstr. 46, ER

www.stagecoach.de/ erlangen

Donnerstag, 13. Januar

bühne & kino

20 Uhr Im Zeichen des Panda

Chinesischer Nationalcircus

Meistersingerhalle, Münchener Str. 21, NBG

www.meistersingerhalle.nuernberg.de

20 Uhr Der Sprung ins All

10+ Themenshow, Premiere, Planetarium

Am Plärrer 41, NBG 0911 / 929 65 53

www.planetarium-nuernberg.de

museum & führung

14 Uhr Kinder in Bewegung

8+ Interaktive Fotoausstellung

Netzwerk Kinderfreundliche Stadt e.V.

Würzburger Str. 4, FÜ 0911 / 979 24 81

www.netzwerkkinderfreundlichestadt.de

kinder & kurse

16.45 Uhr Kinder-Knigge

6-9 Kids Academy, Kornmarkt 8

NBG, 6x 0911 / 48 93 65 85

www.kidsacademynuernberg.de

mama & papa

9 Uhr Arabisches Frühstück

Mütterzentrum, Gartenstr. 14, FÜ

0911/772799 www.muetterzentrum-fuerth.de

13 Uhr Babymassage nach Leboyer

Für Eltern mit Kindern von 2 Wochen bis

5 Mon., Evang. Familien-Bildungsstätte

Leonhardstr. 13, NBG, 6x, Anm.

0911 / 274 76 60 www.fbs-nuernberg.de

19 Uhr Rente und Steuern – was

muss ich wissen, Vortrag

Begegnungszentrum Erlangen

Fröbelstr. 6, ER 09131 / 30 36 64

www.begegnungszentrum-erlangen.de

sonstiges

15 Uhr Kinderbetreuung und Kinder Second

Hand, TREFF-FA Familienselbsthilfe

Imbuschstr. 70/72, NBG 0911 / 231 90 16

www.treff-fa.de

Freitag, 14. Januar

bühne & kino

19 Uhr Jim Knopf und Lukas, der

Lokomotivführer, nach Michael Ende

7+ Familienvorstellung, Theater

Kuckucksheim, Heppstädt 28, Adelsdorf

09195 / 21 42 www.kuckucksheim.de

sport & natur

23 Uhr Fußball um Mitternacht

16+ Turnhalle des TSV 1846 NBG

St. Leonhard, Fuggerstr. 11, NBG

www.mitternachtssport.nuernberg.de

kinder & kurse

15 Uhr Mutig, mutig

5+ Bilderbuchkino, Kinder- und

Jugendbibliothek, Am Katharinenkloster 6

NBG, Anm. 0911 / 231 24 96

www.stadtbibliothek.nuernberg.de

16 Uhr Psychomotorik für Kinder

5-7 Evang. Familien-Bildungsstätte

Leonhardstr. 13, NBG, 10x, Anm.

0911 / 274 76 60 www.fbs-nuernberg.de

16.45 Uhr Schwimmkurs

4+ Schwimmschule Wassermäuse

Rangauklinik, Strüth 24, AN, Anm.

08131 / 33 83 30 www.wassermaeuse.de

17 Uhr Abends in der Bibliothek

Bilderbuchkino, Gemeinschaftshaus Langwasser

Glogauer Str. 50, NBG 0911 / 231 41 57

www.stadtbibliothek.nuernberg.de

17 Uhr Pippi feiert Geburtstag

4+ Licht aus – Bilderbuch mal anders

südpunkt, Pillenreuther Str. 147

NBG 0911 / 23 11 43 20

www.suedpunkt-nuernberg.de

sonstiges

19 Uhr Oleg Popov Staatscircus

Volksfestplatz, NBG www.power-concerts.de

Samstag, 15. Januar

bühne & kino

16 Uhr He Duda

4+ Theater Mummpitz, Michael-Ende-Str. 17

NBG, 0911/600050 www.theater-mummpitz.de

19.30 Uhr Krabat

10+ Theater Pfütze, Äußerer Laufer Platz 22,

NBG, 0911 / 28 99 09 www.theater-pfuetze.de

museum & führung

10 Uhr Acrylmalen für Kinder und Teens

Freie Kunstschule NBG, Rehdorfer Str. 10

NBG, Anm. 0911 / 699 66 83

www.freie-kunstschule-nbg.de

kinder & kurse

10 + 12 + 14 Uhr Erste Hilfe für Kinder

Für verschiedene Altersstufen, Kids Academy

Kornmarkt 8, NBG 0911 / 48 93 65 85

www.kidsacademynuernberg.de

10.30 Uhr Schach

9+ CJD-Kinderakademie NBG, Grünstr. 17

NBG, 3x, Anm. 0911 / 964 63 35

www.cjd-kinderakademie.de

14 Uhr Was steckt in einem Computer?

8-12 Kurs Nr. 24720, Bildungszentrum

Gewerbemuseumsplatz 2, NBG, Anm.

0911 / 231 31 47 www.bz.nuernberg.de

sonstiges

11 Uhr Kreativtag

Vorführungen im Idee Creativmarkt bis 16 Uhr

Eingang Breite Gasse 25 o. Frauengasse 12

NBG 0911 / 20 67 00

16 Uhr Familienerlebnisnachmittag

Therme Obernsees, An der Therme 1, Mistelgau

09206 / 99 30 00 www.therme-obernsees.de

19 Uhr Oleg Popov Staatscircus

Volksfestplatz, NBG www.power-concerts.de

Sonntag, 16. Januar

bühne & kino

11 Uhr Krabat (Mit Theatergespräch)

10+ Theater Pfütze, Äußerer Laufer Platz 22,

NBG, 0911 / 28 99 09 www.theater-pfuetze.de

Cinderella

als märchenhaftes Popmusical: Traumhafte

Kostüme, ein fantastisches Bühnenbild und

mitreißende Darsteller entführen alle von 3

bis 103 Jahren ins Märchenland. Ein Riesenspaß

für die ganze Familie!

15. Januar um 15.30 Uhr

Meistersingerhalle Nürnberg

www.cinderella-popmusical.de

Tickets gibt es unter www.eventim.de

15 Uhr He Duda

4+ Theater Mummpitz, Michael-Ende-Str. 17

NBG, 0911/600050 www.theater-mummpitz.de

15 Uhr Schatztruhe

5+ Nürnberger Marionettentheater

Apollotempel im Cramer-Klett-Park, Äußere

Cramer-Klett-Str., NBG 0173 / 431 55 86

www.nuernberger-marionettentheater.de

15 Uhr Best of Ritter Rost

Kinderkulturtag im E-Werk, Fuchsenwiese 1,

Erlangen, 09131 / 800 50 www.e-werk.de

museum & führung

10 Uhr Patentwerkstatt Bionik

Kinder- & Jugendmuseum NBG, im Kachelbau

Michael-Ende-Str. 17, NBG 0911 / 60 00 40

www.kindermuseum-nuernberg.de

10.30 Uhr Koffergeschichten

6+ Familienführung, Germanisches

Nationalmuseum, Kartäusergasse 1, NBG

0911 / 133 12 41 www.kpz-nuernberg.de

10.30 Uhr Wie Tiere mit uns kommunizieren

6+ Familienführung, Museum für

Kommunikation, Lessingstr. 6, NBG

0911 / 133 12 41 www.kpz-nuernberg.de

11 Uhr Zu Gast bei den Pfeffersäcken

Erlebnisführung für d. ganze Familie, Museum

Tucherschloss, Hirschelgasse 9-11, NBG

0911 / 133 12 41 www.kpz-nuernberg.de

11 Uhr Kinderführung

6+ Anschließ. Praxis in den Werkräumen

Foyer Neues Museum, Eing. Klarissenplatz

NBG 0911 / 240 20 36 www.nmn.de

14 Uhr 175 Jahre Eisenbahn f. Groß & Klein

Familienführung, DB Museum, Lessingstr. 6

NBG 0911 / 219 58 28 www.dbmuseum.de

14.30 Uhr Der Kaiser kommt!

8+ Erlebnisführung für die ganze Familie

Stadtmuseum Fembohaus, Burgstr. 15, NBG

0911 / 133 12 41 www.kpz-nuernberg.de

15 Uhr Unterwegs im Museum

Familienführung, Museum Industriekultur

Äußere Sulzbacher Str. 62, NBG

0911 / 231 38 75 www.museen.nuernberg.de

15 Uhr Agnes Dürer

5+ Kinderführung im historischen Gewand

Albrecht-Dürer-Haus, A.-Dürer-Str. 39, NBG

0911 / 231 25 68 www.museen.nuernberg.de

kinder & kurse

10.45 Uhr Kindermalstunde

4+ Germanisches Nationalmuseum

Kartäusergasse 1, NBG www.kpz-nuernberg.de

14.30 Uhr Spielen in der Kinderpost

4-8 Workshop, Museum für Kommunikation

Lessingstr. 6, NBG 0911 / 133 12 41

www.kpz-nuernberg.de

mama & papa

14 Uhr Lachyoga-Training für Eltern

Alleinerziehenden-Treff St. Jobst

Gemeindehaus, Äußere Sulzbacher Str. 146

NBG 0911 / 31 76 32

sonstiges

11 + 14.30 Uhr Oleg Popov Staatscircus

Croissantfrühstück, Volksfestplatz, NBG

www.power-concerts.de

Montag, 17. Januar

bühne & kino

15 Uhr Der Räuber Hotzenplotz

4+ Kindertheater nach Otfried Preußler

Karfunkel-Theater, Stadthalle Fürth

Lederesmühle 2, Altdorf 0177 / 520 11 51

kinder & kurse

14 Uhr Märchensauna

3+ Kindgerecht temperierte Sauna, Anm.

Therme Obernsees, An der Therme 1, Mistelgau

09206 / 993 00 23 www.therme-obernsees.de

15 Uhr Kreativer Kindertanz

3+ Loges-Studio, Albertstr. 4, NBG, 10x

Anm. 0911 / 47 15 18 www.loges-studio.de

16.20 Uhr Tanzmäuse

4-6 Kids Academy, Kornmarkt 8, NBG

0911/48936585 www.kidsacademynuernberg.de

17.30 Uhr Kreativer Kindertanz

7-12 Evang. Familien-Bildungsstätte

Leonhardstr. 13, NBG, 11x, Anm.

0911 / 274 76 60 www.fbs-nuernberg.de

Dienstag, 18. Januar

bühne & kino

15 Uhr Der Räuber Hotzenplotz

4+ Kindertheater nach Otfried Preußler

Karfunkel-Theater, Turnerheim

Mariahilfstr. 28, Neumarkt 0177 / 520 11 51

15 Uhr Die Prinzessin und das Monster

4+ Kindertheater, Gemeinschaftshaus

Langwasser, Glogauer Str. 50, NBG

www.kuf-kultur.de/glw

kinder & kurse

14.30 Uhr Kinderversammlung für Kinder aus

den Stadtteilen Gärten b. Wöhrd, Gleißbühl

Rennweg, Tullnau, Veilhof, Wöhrd

Marienvorstadt, Saal des Bayerischen

Roten Kreuzes, Nunnenbeckstr. 47, NBG

www.kinderversammlungen.nuernberg.de

16 Uhr Zwei Sprachen, eine Geschichte

4+ Vorlesestunde auf Türkisch und Deutsch

südpunkt, Pillenreuther Str. 147, NBG

0911/23114320 www.suedpunkt-nuernberg.de

18.15 Uhr Karate für Kinder

6-12 Evang. Familien-Bildungsstätte

Leonhardstr. 13, NBG, 10x, Anm.

0911 / 274 76 60 www.fbs-nuernberg.de

mama & papa

18 Uhr Kleinkindernährung

Bildungszentrum, südpunkt, Zi. 2.12

Pillenreuther Str. 147, NBG, Anm.

0911 / 231 31 47 www.bz.nuernberg.de

19 Uhr Wenn Kinder fl ügge werden

Kurs für Eltern mit Kindern in der Pubertät

Evang. Bildungswerk FÜ, Evang. Gemeindehaus

St. Rochus, Pfarrhof 3, Zirndorf, 4x, Anm.

0911 / 74 57 43 www.ebw-fuerth.de


19.30 Uhr Jetzt ist aber Schluss!

Erziehungsregeln aufstellen und einhalten

PTE Nürnberg, Sandstr. 7, NBG, Anm.

0911 / 216 55 12 www.pte-nuernberg.de

Mittwoch, 19. Januar

bühne & kino

14.30 Uhr Kinder-Kino

Gemeinschaftsh. Langwasser, Glogauer Str. 50,

NBG www.kuf-kultur.de/glw

mama & papa

9 Uhr Themenfrühstück

Sprachentwicklungsförderung von Anfang an

Café „Zur 13“, Gartenstr. 13, FÜ

0911/772799 www.muetterzentrum-fuerth.de

märkte & basare

15 Uhr Kinder-Baby Second Hand

Z.f.A. Grünes S.O.f.A. e.V.

Günther-Scharowsky-Str. 7, ER

09131 / 20 89 14

www.alleinerziehendenzentrum.de

sonstiges

19 Uhr Tausch geg. andere Dienstleistungen

Mehrgenerationenhaus, Gartenstr. 13, FÜ

www.muetterzentrum-fuerth.de

Donnerstag, 20. Januar

bühne & kino

Kinostart: Vorstadtkrokodile 3

FSK: ab 6 www.vorstadtkrokodile.fi lm.de

10 Uhr Kasperl und die Hexe Genoveva

von Stinkova auf Geschenkejagd

Krowis Puppenbühne, Epiphaniasgemeinde

Fürther Str. 155, NBG 0911 / 650 94 93

www.krowis.de

10 Uhr Drakunzel - Kindertheater

südpunkt, Pillenreuther Str. 147

NBG 0911 / 23 11 43 20

www.suedpunkt-nuernberg.de

10 + 15 Uhr Dornröschen

3+ Schwabacher Puppentheater

Wittelsbacherstr. 1, SC 09122 / 165 51

www.schwabacher-marionetten.de

15 Uhr Der Räuber Hotzenplotz

4+ Kindertheater nach Otfried Preußler

Karfunkel-Theater, Redoutensaal

Theaterplatz 1, ER 0177 / 520 11 51

museum & führung

14 Uhr Kinder in Bewegung

8+ Interaktive Fotoausstellung

Netzwerk Kinderfreundliche Stadt e.V.

Würzburger Str. 4, FÜ 0911 / 979 24 81

www.netzwerkkinderfreundlichestadt.de

sport & natur

16 Uhr Schlittenfahren und Wintergrill

6-12 Jugendhaus Hardhöhe, Hardstr. 231, FÜ

0911 / 73 57 76 www.jh-hardhoehe.fuerth.de

kinder & kurse

11 Uhr Tanzgarten

2½+ Loges-Studio, Albertstr. 4, NBG, 5x

Anm. 0911 / 47 15 18 www.loges-studio.de

16.15 Uhr Tigermut

5-7 Training zur Gewaltprävention

Evang. Familien-Bildungsstätte

Leonhardstr. 13, NBG, 7x, Anm.

0911 / 274 76 60 www.fbs-nuernberg.de

17 Uhr Zwei Sprachen – ein Märchen!

5+ Vorlesestunde auf Russisch und Deutsch

Gemeinschaftshaus Langwasser

Glogauer Str. 50, NBG 0911 / 231 41 57

www.stadtbibliothek.nuernberg.de

mama & papa

20 Uhr Geschwister zw. Liebe und Ablehnung

Kinderschutzbund ER, Strümpellstr. 10

ER 09131 / 20 91 00

www.kinderschutzbund-erlangen.de

20 Uhr Informationsabend

Montessori Grundschule, Daschstr. 16, Lauf

09123 / 18 34 90 www.montessori-lauf.de

sonstiges

9 Uhr Kinderbetreuung - Kinderinsel

1-6 Mehrgenerationenhaus, Schweinauer

Hauptstr. 29a, NBG, Anm. 0911 / 929 8318

www.mehrgenerationenhaeuser.de

Freitag, 21. Januar

bühne & kino

Lyrische Sternenträume, Themenshow

Planetarium, Am Plärrer 41, NBG, 0911/265467

www.planetarium-nuernberg.de

15 Uhr Der Räuber Hotzenplotz

4+ Kindertheater nach Otfried Preußler

Karfunkel-Theater, Jahn-Kulturhalle

Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 10, FO

0177 / 520 11 51

sport & natur

22 Uhr Basketball/Volleyball um Mitternacht

16+ Sporthalle der Georg-Ledebour-Schule

Georg-Ledebour-Straße 7, NBG-Langwasser

www.mitternachtssport.nuernberg.de

23 Uhr Fußball um Mitternacht

16+ Sporthalle Geschw.-Scholl-Realschule

Muggenhofer Str. 126, NBG

www.mitternachtssport.nuernberg.de

23 Uhr Basketball um Mitternacht

16+ Turnhalle der Schule in Röthenbach-Ost

San-Carlos-Straße 4, NBG

www.mitternachtssport.nuernberg.de

kinder & kurse

15.15 + 16.45 Uhr Yoga-Kurs für Kinder

5+ Kurs Nr. 24442 + 24446, Anm.

Bildungszentrum, Gewerbemuseumsplatz 2,

NBG 0911 / 231 31 47 www.bz.nuernberg.de

17 Uhr Abends in der Bibliothek

Bilderbuchkino, Gemeinschaftshaus

Langwasser, Glogauer Str. 50, NBG

www.stadtbibliothek.nuernberg.de

17 Uhr Fünfter sein

4+ Licht aus – Bilderbuch mal anders

südpunkt, Pillenreuther Str. 147

NBG 0911 / 23 11 43 20

www.suedpunkt-nuernberg.de

mama & papa

17 Uhr Alleinerziehenden- Netzwerk

Coaching Angebote und Fachvorträge

Mehrgenerationenhaus , Gartenstr. 14, FÜ

0911 / 77 27 99

Samstag, 22. Januar

bühne & kino

15 Uhr Der gestiefelte Kater

3+ Schwabacher Puppentheater

Wittelsbacherstr. 1, SC 09122 / 165 51

www.schwabacher-marionetten.de

15 Uhr Der Räuber Hotzenplotz

4+ Kindertheater nach Otfried Preußler

Karfunkel-Theater, Reichswaldhalle

Brauhausgasse 13, Feucht 0177 / 520 11 51

16 Uhr Die grandiosen Abenteuer der

tapferen Johanna Holzschwert

8+ Theater Mummpitz, Michael-Ende-Str. 17

NBG, 0911/600050 www.theater-mummpitz.de

16 Uhr Krabat

10+ Mit Benefi z Kuchenbuffet

Theater Pfütze, Äußerer Laufer Platz 22, NBG

0911 / 28 99 09 www.theater-pfuetze.de

12. bis 23. Januar 2011

19 Uhr Ballett trifft Hip Hop - die 4

Tageszeiten, Ballettaufführung

Ballettschule CenterStage, Stadthalle

Rosenstr. 50, FÜ 09131 / 71 39 73

www.centerstage-erlangen.de

museum & führung

14 Uhr Kakao & Schokolade

Kinder- & Jugendmuseum NBG, im Kachelbau

Michael-Ende-Str. 17, NBG 0911 / 60 00 40

www.kindermuseum-nuernberg.de

kinder & kurse

10 Uhr Computerworkshop

6-10 Kurs Nr. 24710, Bildungszentrum

südpunkt, Pillenreuther Str. 147, NBG, Anm.

0911 / 231 31 47 www.bz.nuernberg.de

11 Uhr Geheimsprachen

6+ CJD-Kinderakademie NBG, Grünstr. 17

NBG, 2x, Anm. 0911 / 964 63 35

www.cjd-kinderakademie.de

16.30 Uhr Kleinkinderschwimmen 1-3

Euromed Clinic, Europa Allee 1, FÜ, Anm.

08131 / 33 83 30 www.wassermaeuse.de

mama & papa

18 Uhr Einführung Entspannungsmethoden

Mütterzentrum, Gartenstr. 14, FÜ

0911/772799 www.muetterzentrum-fuerth.de

sonstiges

13.45 Uhr Tag d. offenen Tür, Montessori-Schule

Lohhofer Str. 32, Herzogenaurach, 09132/630818

www.montessori-schule-herzogenaurach.de

10 Uhr Tausch geg. andere Dienstleistungen

Mehrgenerationenhaus, Gartenstr. 13, FÜ

www.muetterzentrum-fuerth.de

11 Uhr Kreativtag

Vorführungen im Idee Creativmarkt bis 16 Uhr

Eingang Breite Gasse 25 o. Frauengasse 12

NBG 0911 / 20 67 00

Sonntag, 23. Januar

bühne & kino

11 Uhr Kreisel und andere Zaubereien

Lesung, Spielzeugmuseum

Karlstr. 13-15, NBG 0911 / 231 31 64

www.museen.nuernberg.de/spielzeugmuseum

11 Uhr Peter und der Wolf

Musikalisches Figurentheater, Erlanger

Musikinstitut, Redoutensaal, Theaterplatz 1

ER 09131 / 278 70

www.emi-erlangen.de

11 Uhr Mimi im Finsterwald

3+ Schwabacher Puppentheater

Wittelsbacherstr. 1, SC 09122 / 165 51

www.schwabacher-marionetten.de

11 + 15 Uhr Der Räuber Hotzenplotz

4+ Kindertheater nach Otfried Preußler

Karfunkel-Theater, Stadthalle

Rosenstr. 19, FÜ 0177 / 520 11 51

15 Uhr Schatztruhe

5+ Nürnberger Marionettentheater

Apollotempel im Cramer-Klett-Park, Äußere

Cramer-Klett-Str., NBG 0173 / 431 55 86

www.nuernberger-marionettentheater.de

15 Uhr Die grandiosen Abenteuer der

tapferen Johanna Holzschwert

8+ Theater Mummpitz, Michael-Ende-Str. 17

NBG 0911 / 60 00 50

www.theater-mummpitz.de

frankenkids-Filmtipp

Vorstadtkrokodile 3 –

Alle für einen

Die coole Jugendbande aus us

dem Ruhrgebiet wird heiß ß

geliebt – von Kritikern und d

vom Publikum. Insgesamt t

1,5 Millionen Zuschauer r

haben die ersten beiden

Filme gesehen, die mit etlichen

Preisen ausgezeichnet

wurden. ..

Ab 20.1.2011 geht das

Abenteuer weiter. Die

Fans dürfen wieder eine

turbulente Mischung aus

Witz, waghalsigen Verfolgungsjagden,Freundschaft

und Gefühl erwarten. en. Bei

einem Unfall auf der Kartbahn wird Frank (David ( Hürten) ) lebensgefährlich

verletzt. Er braucht eine Organspende, doch der

einzige passende Spender sitzt im Gefängnis: sein Bruder Dennis

(Jacob Matschenz). Zusammen mit Hannes’ Mutter (Nora

Tschirner) schmiedet die Bande einen außergewöhnlichen Plan.

Denn Vorstadtkrokodile geben nicht auf! Eine FSK Freigabe lag

bei Druckschluss noch nicht vor.

www.vorstadtkrokodile.fi lm.de

61


62

24. bis 31. Januar 2011

15 Uhr Krabat

10+ Theater Pfütze, Äußerer Laufer Platz 22,

NBG, 0911 / 28 99 09 www.theater-pfuetze.de

museum & führung

ABC und Einmaleins

Lernspiele aus vier Jh., Spielzeugmuseum

Karlstr. 13-15, NBG 0911 / 231 31 64

www.museen.nuernberg.de/spielzeugmuseum

10 Uhr Patentwerkstatt Bionik

Kinder- & Jugendmuseum NBG, im Kachelbau

Michael-Ende-Str. 17, NBG 0911 / 60 00 40

www.kindermuseum-nuernberg.de

10.30 Uhr Wie Tiere mit uns kommunizieren

6+ Familienführung, Museum für

Kommunikation, Lessingstr. 6, NBG

0911 / 133 12 41 www.kpz-nuernberg.de

10.30 Uhr Ich packe meinen Koffer

Kinder-Eltern-Aktion, Germanisches

Nationalmuseum, Kartäusergasse 1, NBG

0911 / 133 12 41 www.kpz-nuernberg.de

kinder & kurse

10 Uhr Sambaspaß

5-7 Kursnr. 24412, Bildungszentrum

Gewerbemuseumsplatz 2, NBG, Anm.

0911 / 231 31 47 www.bz.nuernberg.de

10.45 Uhr Kindermalstunde

4+ Germanisches Nationalmuseum

Kartäusergasse 1, NBG

0911 / 133 12 41 www.kpz-nuernberg.de

14.30 Uhr Volles Rohr - und ab die Post!

6+ Workshop, Museum für Kommunikation

Lessingstr. 6, NBG 0911 / 133 12 41

www.kpz-nuernberg.de

15 Uhr Großes Kinderfest

südpunkt, Pillenreuther Str. 147

NBG 0911 / 23 11 43 20

www.suedpunkt-nuernberg.de

15 Uhr Spielenachmittag für Familien

Spielzeugmuseum, Karlstr. 13-15

NBG 0911 / 231 31 64

www.museen.nuernberg.de/spielzeugmuseum

sonstiges

9.30 Uhr Miniatur Erlebniswelt

Deutschl. größte Modellbahnanlage in N-Spur

Langenzenner Str. 10, Dietenhofen

09824/923120 www.miniatur-erlebniswelt.de

Montag, 24. Januar

bühne & kino

14.30 Uhr Übergeschnappt

6+ Kinderkinofi lm, Spielmobil Fürth

Grundschule Hans–Sachs–Str. 30, FÜ

0911 / 180 94 20 www.spielmobil.fuerth.de

15 Uhr Der Räuber Hotzenplotz

4+ Kindertheater nach Otfried Preußler

Karfunkel-Theater, Karlshalle, Karlsplatz 7

Ansbach 0177 / 520 11 51

kinder & kurse

Fantasia: Sagen, Märchen und Mythen

6+ Trimesterbeginn der Jugendkunstschule

Akademie Faber-Castell, Am Tennenbach 5

Spardorf, Anm. 09131 / 533 97 00

www.akademie.faber-castell.de

16 Uhr Autogenes Training für Schulkinder

6-10 Evang. Familien-Bildungsstätte

Leonhardstr. 13, NBG, 9x, Anm.

0911 / 274 76 60

www.fbs-nuernberg.de

sonstiges

14 Uhr SAN-shine-CAMP

Bogenschießstand und Streichelzoo

Badehalbinsel, Absberg, 09831 / 49 36

www.san-aktiv-tours.de

Dienstag, 25. Januar

bühne & kino

14 Uhr Übergeschnappt

6+ Kinderkinofi lm, Spielmobil Fürth

Grundschule Pestalozzistr. 20, FÜ

0911 / 180 94 20 www.spielmobil.fuerth.de

kinder & kurse

14.30 Uhr RelaxKids

8-10 Stressbewältigung für Kinder, 5x

AOK-Vers. kostenfrei, AOK-Aktiv-Treff

Frauentorgraben 49, NBG, Anm.

0911 / 21 85 92

www.aok-gesundheitskurse.de

Mittwoch, 26. Januar

bühne & kino

Asteroiden-Crash und Dino-Tod

Themenshow, Planetarium

Am Plärrer 41, NBG 0911 / 929 65 53

www.planetarium-nuernberg.de

kinder & kurse

15 Uhr Winterzauber und Fitmacher

6-10 Kochkurs, Kursnr. 24152

Kinder-Küche, Friedenstr. 11, NBG, Anm.

0911 / 231 31 47 www.bz.nuernberg.de

16.15 Uhr Kung Fu für Kinder

6-11 Kurs Nr. 24490, Bildungszentrum

südpunkt, Pillenreuther Str. 147, NBG, Anm.

0911 / 231 31 47 www.bz.nuernberg.de

mama & papa

9.30 Uhr Offener Babytreff mit

Stillberatung, Mütterzentrum

Gartenstr. 14, FÜ 0911 / 77 27 99

www.muetterzentrum-fuerth.de

Donnerstag, 27. Januar

bühne & kino

15 Uhr Übergeschnappt

6+ Kinderkinofi lm, Spielmobil Fürth

Kinder-und Jugendhaus Catch up

Kapellenstr.47, FÜ 0911 / 180 94 20

www.spielmobil.fuerth.de

sport & natur

16 Uhr Eislaufen

6-12 Jugendhaus Hardhöhe, Hardstr. 231

FÜ, Anm. 0911 / 73 57 76

www.jh-hardhoehe.fuerth.de

mama & papa

16 Uhr Rechtsberatung - Offene Sprechst. für

erste rechtliche Infos, Kinderschutzbund

Dammstr. 4, NBG 0911 / 92 91 90 00

www.kinderschutzbund-nuernberg.de

17 Uhr Seminar für getrenntlebende oder

geschiedene Eltern

Erziehungs- und Familienberatungsstelle

Marienstr. 15, NBG, Anm. 0911 / 231 29 85

Freitag, 28. Januar

bühne & kino

14.30 Uhr Übergeschnappt

6+ Kinderkinofi lm, Spielmobil Fürth

Grundschule Adalbert- Stifter

Oberfürberger Str. 46, FÜ

0911 / 180 94 20

www.spielmobil.fuerth.de

kinder & kurse

15 Uhr Hören, Riechen, Schmecken u. Tasten

6+ Kinder- und Jugendbibliothek

Am Katharinenkloster 6, Haus 2, NBG

Anm. 0911 / 231 24 96

www.stadtbibliothek.nuernberg.de

17 Uhr Abends in der Bibliothek

Bilderbuchkino, Gemeinschaftshaus Langwasser

Glogauer Str. 50, NBG 0911 / 231 41 57

www.stadtbibliothek.nuernberg.de

17 Uhr Lorenz ganz alleine

5+ Licht aus – Bilderbuch mal anders

südpunkt, Pillenreuther Str. 147

NBG 0911 / 23 11 43 20

www.suedpunkt-nuernberg.de

mama & papa

15 Uhr Seminar für getrenntlebende oder

geschiedene Eltern

Erziehungs- und Familienberatungsstelle

Johannisstr. 58, NBG, Anm. 0911 / 231 38 86

www.erziehungsberatung.nuernberg.de

Samstag, 29. Januar

bühne & kino

15 Uhr Rumpelstilzchen

3+ Schwabacher Puppentheater

Wittelsbacherstr. 1, SC 09122 / 165 51

www.schwabacher-marionetten.de

16 Uhr Die grandiosen Abenteuer der

tapferen Johanna Holzschwert

8+ Theater Mummpitz, Michael-Ende-Str. 17

NBG, 0911/600050 www.theater-mummpitz.de

museum & führung

14 Uhr Kakao & Schokolade

Kinder- & Jugendmuseum NBG, im Kachelbau

Michael-Ende-Str. 17, NBG 0911 / 60 00 40

www.kindermuseum-nuernberg.de

15 Uhr Omaha in Nürnberg

Vorführung der historischen Modelleisenbahn

Spielzeugmuseum, Karlstr. 13-15

NBG 0911 / 231 31 64

www.museen.nuernberg.de/spielzeugmuseum

sport & natur

Kostenloser Tennis-Schnupperkurs

5-16 Sport:Park Nordwest

Am Schallerseck 35, FÜ 0911 / 936 46 90

www.sportpark-online.de

kinder & kurse

10.30 Uhr Babyschwimmen

3-12 Mon. Schwimmschule Wassermäuse

Euromed Clinic, Europa Allee 1, FÜ, Anm.

08131 / 33 83 30 www.wassermaeuse.de

14 Uhr Spiel- und Lernparcours

Spielzeugmuseum, Karlstr. 13-15

NBG 0911 / 231 31 64

www.museen.nuernberg.de/spielzeugmuseum

mama & papa

20 Uhr aire, alma, amistades

Flamencotanz mit Andrea Grüner und Freunden

Tanzschule aire fl amenco, Hintermayrstr. 28

NBG 0911 / 688 77 07 www.aire-fl amenco.de

sonstiges

9.30 Uhr Tag der offenen Tür

Montessori Grund-, Mittel- und

Fachoberschule, Daschstr. 16, Lauf

09123 / 18 34 90 www.montessori-lauf.de

14 Uhr Kinderfaschingsball

Gemeindehaus St. Andreas, Pfarrgasse 5

Weißenburg 09141 / 850 99 23

Sonntag, 30. Januar

bühne & kino

11 Uhr Frau Holle

3+ Schwabacher Puppentheater

Wittelsbacherstr. 1, SC 09122 / 165 51

www.schwabacher-marionetten.de

15 Uhr Hakuna matata

3+ Musikalischer Mitmachspaß mit Spunk

Begegnungszentrum Erlangen

Fröbelstr. 6, ER 09131 / 30 36 64

www.begegnungszentrum-erlangen.de

15 Uhr Schatztruhe

5+ Nürnberger Marionettentheater

Apollotempel im Cramer-Klett-Park, Äußere

Cramer-Klett-Str., NBG 0173 / 431 55 86

www.nuernberger-marionettentheater.de

15 Uhr Die grandiosen Abenteuer der

tapferen Johanna Holzschwert

8+ Theater Mummpitz, Michael-Ende-Str. 17

NBG 0911 / 60 00 50

www.theater-mummpitz.de

museum & führung

10.30 Uhr Wie Tiere mit uns kommunizieren

6+ Familienführung, Museum für

Kommunikation, Lessingstr. 6, NBG

0911 / 133 12 41 www.kpz-nuernberg.de

10.30 Uhr Mit Spaß durchs Museum

6+ Kinderführung, Germanisches

Nationalmuseum, Kartäusergasse 1, NBG

0911 / 133 12 41 www.kpz-nuernberg.de

11 Uhr Komm und spiel mit mir!

Familienführung, Spielzeugmuseum

Karlstr. 13-15, NBG 0911 / 231 31 64

www.museen.nuernberg.de/spielzeugmuseum

14.30 Uhr Schatzsuche im Museum

8+ Erlebnisführung für die ganze Familie

Stadtmuseum Fembohaus, Burgstr. 15, NBG

0911 / 133 12 41 www.kpz-nuernberg.de

15 Uhr Unterwegs im Museum

Familienführung, Museum Industriekultur

Äußere Sulzbacher Str. 62, NBG

0911 / 231 38 75 www.museen.nuernberg.de

kinder & kurse

10.45 Uhr Kindermalstunde

4+ Germanisches Nationalmuseum

Kartäusergasse 1, NBG

0911 / 133 12 41 www.kpz-nuernberg.de

12.30 Uhr Pingukurs

3+ Schwimmschule Wassermäuse

Zentr. für Körper- und Sprachbehinderte

Bertha-von-Suttner-Str. 29, NBG

08131 / 33 83 30 www.wassermaeuse.de

sonstiges

14.30 Uhr 55. Prinzenfl ug - Buntes Programm

Nürnberger Luftfl otte des Prinzen Karneval

Abfl ughalle, Flughafen, Flughafenstr. 100

NBG 0911 / 88 46 04 www.luftfl otte.info

15 Uhr Spielenachmittag für Familien

Spielzeugmuseum, Karlstr. 13-15

NBG 0911 / 231 31 64

www.museen.nuernberg.de/spielzeugmuseum

Montag, 31. Januar

bühne & kino

15 Uhr Der Zauberer von Oz

5+ Kindertheater, Gemeinschaftshaus

Langwasser, Glogauer Str. 50, NBG

www.kuf-kultur.de/glw

kinder & kurse

16.20 Uhr Tanzmäuse

4-6 Kids Academy, Kornmarkt 8

NBG 0911 / 48 93 65 85

www.kidsacademynuernberg.de

sonstiges

14 Uhr SAN-shine-CAMP

Bogenschießstand und Streichelzoo

Badehalbinsel, Absberg, 09831 / 49 36

www.san-aktiv-tours.de

15 Uhr Kinder-Spiel & Spaß-Nachmittag

Therme Obernsees, An der Therme 1, Mistelgau

09206 / 99 30 00 www.therme-obernsees.de

Alle Angaben

ohne Gewähr!


erscheint im:

„Frankenkids“ Verlags GmbH & Co. KG

Herausgeberin / Geschäftsführung: Simone Stippl

Günthersbühler Str. 69, 90491 Nürnberg

Tel. 0911 / 59 79 186, Fax 0911 / 59 79 185

Sitz der Gesellschaft:

Nürnberg HRA 14825

Amtsgericht Nürnberg

Ust-IdNr.: DE814924589

Redaktionsleitung:

Simone Stippl (v. i. S. d. P.)

redaktion@frankenkids.de

Redaktion:

Gabriele Gorny, Petra Häfner, Rahel Kraus,

Birgit Wenzel, Dr. Stephanie Klingenburg

redaktion@frankenkids.de

Anzeigen:

Simone Stippl, Stefanie Binder,

Ulrike Nieber, Alexandra Rippel

anzeigen@frankenkids.de

impressum

Veranstaltungskalender:

Sabine Pianka

veranstaltungen@frankenkids.de

Gestaltung:

Birgit Wenzel, grafi k@frankenkids.de

Druck:

Bechtle Druck & Service GmbH & Co. KG, Esslingen

Jahresabo:

6 Ausgaben, 12,- €

Tel. 0911 / 59 79 186

Adressverzeichnis

kleinanzeigen

Geben Sie jetzt Ihre Kleinanzeige in der frankenkids auf:

Wortanzeige privat für nur 12,- € für 5 Zeilen

Wortanzeige gewerblich für nur 20,- € zzgl. gesetzl. MwSt. für 5 Zeilen oder

Minianzeige gewerblich – günstig werben in der Region!

Ganz einfach Formular im Internet ausfüllen (Menüpunkt: Kleinanzeigen)

oder entsprechendes Formular downloaden und an den Verlag senden

oder einfach eine E-Mail an: kleinanzeigen@frankenkids.de senden

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an: Telefon 0911 / 59 79 186

bühne & kino

Silvesterkonzert im Alten Schloss

Sugenheim 31.12.2010 um 20 Uhr. Traumhafte

Klassik mit Flügel, Violine und Cello.

Kartenbestellung 25,- € Erw. / 16,- € Kinder

Kube Tel. 09165 / 650

WERDEN AUCH SIE

� Wir suchen Sie.

� Wir qualifi zieren Sie.

� Wir beraten Sie.

gefördert von

kind & lernen

Kostenloses Unterrichtsmaterial:

Arbeitsblätter mit Lösungen

www.kreativerunterricht.de

www.lerntvonmir.de mit Videoclips

www.kinder-lernen-so.de Lernspiele

m/w

Praxis für Kinesiologie

Stressfrei leben und lernen!

Begleitung von Kindern und

Erwachsenen

Tina Braun

Rainstraße 30

90571 Schwaig

0911 / 506 30 29

www.tina-braun-wege-gehen.de

erwachsene & infos

Der Weg zur inneren Ruhe und Kraft

Stressabbau für Eltern und Kinder mit

traditionellen indianischen Entspannungstherapien

mit Two Hawks www.2-falken.de

Tel. 0151 / 14 17 00 22 o. 0170 / 55 75 605

musik & instrumente

Engagierte Klavierlehrerin

mit langjähriger Erfahrung erteilt

Kindern ab 5 und Erwachsenen

lebendigen Unterricht.

Kontakt: A. Peetz 0911/ 4 24 63 13

FREUDE AN KINDERN?

� Kreativität

� Eigenverantwortung

� Wohnort in Erlangen

� Flexibles Arbeiten

kinder & feste

m/w

Indianische Kindergeburtstage und Events

mit Robby TWO HAWKS; Bogenschießen,

Tipi, Singen, Tanzen, Workshops

Tel. 0151 / 14 17 00 22 o. 0170 / 55 75 605

www.2-falken.de

Der Sockenkoffer öffnet sich gerne für

Dich und Deine Gäste. Puppentheater für

Dich -> Sockenpuppen basteln mit Dir

-> Puppentheater von und mit Dir!

Tel. 0911 / 24 85 008, Heerwagenstr. 15,

90489 Nürnberg www.sockenkoffer.de

kind & betreuung

Kinderbetreuung gesucht?

Wir bieten individuelle und fl exible Lösungen

für Kind und Eltern. Qualifi zierte Tagesmütter

und Tagesväter freuen sich auf Ihren Anruf

oder Ihre E-Mail.

Telefon: 0911 / 40 89 11 07 oder

E-Mail: info@tageseltern-nuernberg.de

verkauf & vermischtes

Biologische Teppich- und Polstermöbelreinigung

sowie Reperaturen und Teppichbodenreinigung

Mottenbehandlung.

Tel. 0911 / 66 94 831

frei Haus! Aktionswochen

Personalisierte Kinderbücher,

hier ist ihr Kind der Star!

Ich komme zu Ihnen nach hause o.

auf Events! H. 015209726723

Glaskunstobjekte und Skulpturen

Neu! Jetzt mit Online-Shop!

www.Glaskunst-lauf.de

Peter Kahlen Kuhnhofer Hauptstr. 19

91207 Lauf, Tel. 09123 / 96 25 93

m/w

Information unter:

Aktionsprogramm

Kindertagespfl ege Erlangen

www.erlanger-tagesmutter.de

Tel.: 09131-861702

coaching & beratung

Systemische Einzel-/PaarBeratung

BerufsBeratung FamilienBeratung

Telefon: 09131/5322574

www.loesungsraum-erlangen.de

Hier unsere weiteren Rubriken!

baby & geburt

museum & führung

tanz & rhythmus

sport & bewegung

spiel & spaß

kunst & kreativ

gesund & lecker

urlaub & ferien

fort- & weiterbildung

kontakt & freie zeit

bauen & wohnen

auto, rad & co

Erscheinungsart:

kostenfrei alle 2 Monate mit einer Aufl age von

mindestens 40.000

Veranstaltungshinweise sind kostenfrei und ohne Gewähr.

Für an die „Frankenkids“ Verlags GmbH & Co. KG

übermittelte Fotos, Vorlagen sowie Artikel wird keine

Haftung übernommen. Urheberrechte für Anzeigen, Fotos,

Vorlagen, Gestaltung und Namen bleiben beim Verlag,

sofern diese vom Verlag erstellt worden sind. Eine

Haftung für etwaige Irrtümer wird nicht übernommen.

Internet: www.frankenkids.de

Lösungen der Rätselfragen von Seite 45: Rosis Frage: Das Mehlsieb! Der Schatten ganz oben in der Mitte gehört dem Nikolaus. Geheimschrift: Frohes Fest!


Wenn Raum zu Freiraum wird.

Der neue Hyundai ix20. Der große kleine City-Van.

www.hyundai.de

Der neue ix20 ist darauf ausgerichtet, Ihnen und Ihrer Familie nicht nur Raum, sondern vor allem Freiräume

zu bieten. Er verbindet kompakte Ausmaße mit viel Platz im Inneren. Und Dank modernster

Ausstattung, variabler Rückbank und optionalem Panoramadach können Sie sich auf außer gewöhnliches

und sorgenfreies Fahrvergnügen freuen. Denn 5 Jahre Wartung, Euro-Service und Fahrzeuggarantie

ganz ohne Kilometerbegrenzung bekommen Sie inklusive. * Ab 26. November bei Ihrem Hyundai Händler:

der neue Hyundai ix20. Der große kleine City-Van. Ab 14.690 EUR 1 .

Kraftstoffverbrauch (l/100 km) und CO 2-Emission (g/km): von 6,5 l und 154 g für den 1.6 Automatik bis zu 4,3 l und 114 g für den blue 1.4 CRDi.

* Ein Privatkunden-Angebot mit 5 Jahren Fahrzeuggarantie ohne Kilometerbegrenzung, 5 Jahren Euro-Service mit kostenlosem Pannen- und Abschleppdienst und 5 Wartungen in

bis zu 5 Jahren nach Hyundai Wartungs-Gutscheinheft (gemäß deren Bedingungen).

1 Unverbindliche Preisempfehlung der Hyundai Motor Deutschland GmbH, bei Fahrzeugen ab Auslieferungs-Depot zzgl. Überführungskosten. Fahrzeugabbildung ähnlich.