Jahresbericht 2011 - Edith Stein Gymnasium

esg.speyer.de
  • Keine Tags gefunden...

Jahresbericht 2011 - Edith Stein Gymnasium

Einladung zur Mitgliederversammlung(8)Termin: Donnerstag, 7. März 2012Zeit:20:00 UhrOrt:Edith-Stein-GymnasiumRaum:Hinweisschild beachtenDas Protokoll der vorjährigen Mitgliederversammlung kann in der Webseite desFreundeskreises eingesehen werden bzw. liegt vor Beginn der Mitgliederversammlungim Sitzungszimmer aus.Tagesordnung:1. Begrüßung2. Genehmigung des vorjährigen Protokolls3.Berichte mit anschließender Diskussion3.1 des Vorsitzenden3.2 der Kassiererin3.3 der Rechnungsprüferin4 Entlastung des Vorstandes5 Neuwahlen6 VerschiedenesIm Anschluss an die Mitgliederversammlung laden wir Sie zu einem kleinenUmtrunk ein. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie teilnehmen könnten!Der VorstandPostanschrift: Langensteinweg 5 • 67346 SpeyerSehr geehrte Damen und Herren,liebe Freundinnen und Freunde des Edith-Stein-Gymnasiums!Zu Beginn des neuen Jahres möchten wir Ihnen allen für die Unterstützungunseres Vereins danken und Sie über die Schwerpunkte unserer Aktivitätenim vergangenen Jahr informieren.Der neue Schulträger des ESG hat in 2011 ein freiwilliges Elterngeldeingeführt zur Deckung einer Finanzierungslücke. Wie Sie auch schonunserem Elternbrief entnommen haben unterscheiden sich dieAusgabenschwerpunkte des Freundeskreis und der Stiftung deutlich. DerFreundeskreis hat in den vergangenen Jahren erheblich zur Ausstattung derSchule mit moderner Informationstechnologie beigetragen. Daneben hat derFreundeskreis auch andere Förderungsschwerpunkte wie denMusikunterricht, die Lehr- und Unterrichtshilfen, die Schulbibliothek, dieFörderung des Schüleraustausches, finanzielle Hilfen bei persönlichenNotlagen und vieles andere mehr unterstützt. Wir bitten Sie daher ganzherzlich auch weiterhin um Ihre Unterstützung!Auch im letzten Jahr konnte der Freundeskreis die Schule in vielfältiger Weiseunterstützen, unter anderem wurden 19 gebrauchte PCs, die von derVolksbank zur Verfügung gestellt wurden, umgerüstet und eingebaut und einweiterer Beamer angeschafft und eingebaut, wodurch die technischeAusstattung des ESG weiter verbessert werden konnte. ZusätzlicheInformationen über die Unterstützung der Schule durch den Freundeskreis,wie auch Informationen über die Entwicklung der Mitgliederzahlen, könnenSie auf den folgenden Seiten und über die Homepage des Freundeskreiseserhalten.Unser Dank gilt all jenen, die den Freundeskreis und die Arbeit desVorstandes im vergangenen Jahr mit Rat und Tat oder auch mit Kritik unterstützthaben. Wir danken besonders der Schulleitung, den Lehrkräften, denElternvertretern, den Schulsprecherinnen, der SV und auch dem Hausmeister.Der Freundeskreis feiert in diesem Jahr sein 25jähriges Jubiläum. Aus diesemAnlass lädt Sie der Freundeskreis schon heute herzlich zur Jubiläumsfeier am3. Mai um 19.30 Uhr ein.


Auf der letzten Seite finden Sie die Einladung zu unserer nächsten Mitgliederversammlungmit anschließendem Umtrunk. Wir würden uns sehr freuen, wenn wirSie an diesem Abend bei uns begrüßen könnten!Überblick über wichtige Aktivitäten im Jahr 2011Durchführung von und Beteiligung an Schulveranstaltungen: Begrüßung der Eltern der 5. Klassen am ersten Schultag Information zum FK auf den ersten Elternabenden der 5. Klassen Beteiligung am Informationstag für die neuen SchülerinnenTeilnahme des Vorsitzenden an den Sitzungen des Schulelternbeirates.ESG-Forum: es wurden 2 Vorträge angeboten 23.5.2011Gewaltfreie KommunikationPetra Schön 16.11.2011Was ist eine Essstörung?Paul KaiserWir konnten auch, wie schon 2010, ein höheres Interesse verzeichnen. 2012werden wieder 2 Vorträge angeboten, am 30. Mai 2012 wird ein Vortrag übersoziale Netzwerke angeboten (Einladung folgt). Der nächste Vortrag ist imNovember geplant.Vorstandssitzungen des Freundeskreises im Januar und September.Mitgliederversammlung im März.Mitgliederwerbung: Wie bereits in den vergangenen Jahren ist dieMitgliederwerbung ist für uns sehr wichtig. Besonders intensiv sind wir wiederauf die Eltern der Schülerinnen in den neuen 5.Klassen zugegangen, um sie vonBeginn an zu Mitgliedern zu machen. Es wurde auch bei der Wahl zumSchulelternbeirat nochmals Werbung für die Mitarbeit im Freundeskreis gemacht.Ebenso intensiv umwerben wir weiter die Abiturientinnen. An sie wenden wir unsanlässlich der Abiturfeier, um sie für eine Mitgliedschaft zu gewinnen oder siebzw. ihre Eltern zum Verbleib im Freundeskreis zu bitten.Mitglieder und Einnahmen: In 2011 blieb die Anzahl der Mitglieder mit 731(Stand 31.12.2011) weitgehend konstant. Erfreulich ist auch weiterhin derZuspruch aus den neuen 5. Klassen, hier sind fast 60% der Eltern unseremVerein beigetreten. Darüber freuen wir uns sehr und hoffen, dass sich auch in2012 viele Eltern und Ehemalige dafür entscheiden, Mitglied zu werden bzw.zu bleiben!Web-Seite: Auf der Web-Seite der Schule www.esg-speyer.de und dort unterdem Link Schule / „Freundeskreis“ finden Sie wichtige Information über uns.Fördermaßnahmen in 2011:19 gebrauchte Volksbank PCs 1.583 €Kurzdistanzbeamer 1.380 €Beamerinstallation 820 €Orchesterfreizeit 1.560 €Klassenfahrten 842 €Abiturpreise 692 €Notlagenunterstützung 300 €Miete Leinwand für Theateraufführung 238 €Museumskarte 175 €Notenmaterial 64 €Wie Sie sehen, war auch im Jahr 2011 der Beitrag des Freundeskreises sehrhilfreich und wichtig für die Schule, die Lehrer und die Schülerinnen. Wirkonnten die Schule in vielfältiger Weise und zukunftsweisend unterstützenund konstruktiv Einfluss nehmen auf die entscheidenden und prägendenSchuljahre unserer Kinder!Mit den besten Grüßen des Vorstands!Speyer, den 3 Februar 2012Wolf Meischner, Petra Scheid, Andrea Fischer, Ursel Römer, RüdigerLautenschläger, Gertrud Pflaum, Dr. Ute Berger, Nicole Kiefer, BennoBiedermann, Zorica Lautenschläger, Barbara Sturm

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine