Transgourmet Quality Flammkuchen - tgq_flammkuchen.pdf

Transgourmet

Flammkuchen – heiß geliebt!

Einfach, vielfältig, lecker

Nach

traditionellem

Elsässer

Rezept


Trendgericht Flammkuchen

Die elsässisch-pfälzische Spezialität wird immer beliebter

Flammkuchen ( franz.: Tarte flambée, elsässisch: Flammekueche) ist eine

Spezialität aus dem Südwesten Deutschlands und dem Elsass.

Entstanden ist der Flammkuchen um 1900, als man vor dem Brotbacken

zuerst einen Fladen aus Brotteig in den Ofen schob, um die Temperatur zu

testen. Die zu diesem Zeitpunkt noch lodernden Flammen im Ofen gaben

dem Flammkuchen seinen Namen.

Heute erfreut sich der Flammkuchen zunehmender Beliebtheit. Er findet

seinen Platz sowohl auf den Speisekarten der rustikalen wie auch der

gehobenen Gastronomie.

Das liegt sicherlich auch an seinen vielfältigen Einsatzmöglichkeiten als Vorund

Hauptspeise oder zum Dessert. Egal ob als traditionell herzhafter Genuss

oder als süße Leckerei: Flammkuchen zaubern Viel seitigkeit und Geschmack

auf Ihre Karte.

2

Die Variationsmöglichkeiten sind schier unerschöpflich –

und das bei einer wirklich einfachen und schnellen Zubereitung.


Im Handumdrehen frisch gebacken auf dem Holzteller – bon appétit!

Die Zubereitung ist mit den neuen hauchdünnen

Transgourmet Quality-Flammkuchenböden

denkbar einfach:

• Einfach tiefgefrorenen Flammkuchen boden

aus der Packung nehmen,

• nach Herzenslust belegen

• und 4–5 Minuten bei starker Unterhitze im

Ofen backen.

Optimal gelingt der Flammkuchen natürlich

in einem echten Flammkuchenofen.

Interessante Angebote für Zubehör und Ofen

finden Sie auf Seite 14/15.

Auch in der Kalkulation

sind Flammkuchen

äußerst attraktiv:

Kinderleicht belegt, schnell

zubereitet mit kalkulationssicherem

Wareneinsatz

(Sie können den Belag optimal

an Ihre Küche anpassen),

ermöglicht Ihnen der

Flammkuchen einen

sehr guten Aufschlag.

Kalkulation*

1 Flammkuchenboden 0,68 €

Schmand, 100 g 0,29 €

Lachs, 50 g 1,03 €

Lauch, 50 g

Pfeffer, Salz

0,16 €

Wareneinsatz 2,16 €

* Rezeptidee auf Seite 6

Möglicher

Preis auf der

Speisekarte

8€

3


Schneller Appetizer

Flammkuchen-Chip

Hauchdünn und knusprig-scharf

Die schnellste und einfachste Zubereitungsidee:

Chiliöl und etwas Parmesankäse über den fertigen

TG Quality- Flammkuchenboden geben,

backen – fertig! Super als kleiner Appetitanreger

oder als Beilage zu Salat.

Die Vorteile der TG Quality-Flammkuchen:

• TK-Flammkuchenböden mit 12 Monaten Haltbarkeit ab Produktion.

• Nach dem Auftauen ohne Qualitätsverlust im Kühlschrank 24 Stunden

haltbar.

• Die einzelnen Flammkuchenböden sind durch Papier voneinander

getrennt, dadurch können Sie die Böden auch im tiefgefrorenen

Zustand bedarfs gerecht entnehmen .

4


Flammkuchen traditionell

Speck & Zwiebeln

Der Bestseller – für Sie als TK-Ware

Man nehme: einen hauchdünnen TG Quality-Flammkuchenboden, Sauerrahm,

Zwiebeln und Speck nach Belieben, ein wenig Salz und Pfeffer, evtl. frische

Petersilie – mehr braucht man nicht für die beliebteste Variante der elsässischpfälzischen

Spezialität.

Gut beraten ist man jedoch, wenn man auf hohe Qualität und den guten

Geschmack der Zutaten achtet.

Flammkuchen in seiner traditionellen Form ist und bleibt

der unangefochtene Spitzenreiter der Gäste.

Deshalb gibt es diesen Flammkuchen für Sie als

TK-Variante – in bester Qualität. Superschnell

und einfach im Handling.

Nach

traditionellem

Elsässer

Rezept

Flammkuchen, traditionell,

Elsässer Art, 320 g, Art.-Nr. 144322

5


Raffiniert

Lachs & Lauch

Ein raffinierter Klassiker

Was den Belag angeht, sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Wir haben einige beliebte, aber auch experimentellere Rezeptvorschläge

für Sie als Anregungen zusammengestellt.

Eine feine, eher leichte Variante ist der Belag mit Räucherlachs und Lauch.

Zutaten

144315 TG Quality Flammkuchenboden, 135 g

12997 TG Economy H-Schmand, 24%, 1 kg

86493 TG Quality Räucherlachs, geschnitten, 1,2 kg

43328 TG Quality Porree 2,5 kg

Lauchringe

Pfeffer, Salz

6


Mediterran

Tomate & Mozzarella

Mediterranes Flair

Inspiriert von der Mittelmeerküche ist unser Rezeptvorschlag für einen Flammkuchen,

belegt mit gewürfelten Tomaten, beträufelt mit Basilikumöl und überbacken

mit Mozzarella. Nach dem Backen garnieren Sie den Flammkuchen mit rosa Pfeffer

und Rucola – so schmeckt er besonders frisch und leicht.

Zutaten

144315 TG Quality Flammkuchen, 135 g

12997 TG Economy H-Schmand, 24%, 1 kg

384087 TG Quality Tomaten, 10mm Würfel, 2,5 kg

514989 TG Quality Mozzarella Stange 45%, 1 kg

870184 TG Quality Rucola, ganze Blätter, 500 g

190374 TG Quality Zwiebeln,

6-8 mm Scheiben, TK 2,5 kg

Basilikumöl,

Peffer rosa, getrocknet, Salz

7


Grenzenlos vielfältig

Rotwurst und Wirsing

Flammkuchen als Wrap

Anstatt flach benutzten Sie den Flammkuchenteig als Wrap,

toasten ihn leicht an und füllen ihn mit regionalen, saisonalen

und heimischen Delikatessen und punkten Sie so bei Ihren

Gästen.

Kombinieren Sie Rotwurst mit kurz gedünstetem und fein

gewürztem, geschnittenen Wirsing oder Leberwurst mit

Krautsalat und frischem Liebstöckel, servieren Sie Senf oder

Preiselbeersoße dazu! !

Extra Tip: 181471 Sour Cream

Zutaten

144315 TG Quality Flammkuchen, 135 g

721073 URSPRUNG Fleischrotwurst in der Krause, 400 g

384452 TG Quality Feine Leberwurst geschnitten, 500 g

31165 TG Quality Wirsing geschnitten TK, 2,5 kg

35903 TG Economy Krautsalat, 5 kg

129220 TG Quality Honig, flüssig, 500 g

35989 TG Quality mittelscharfer Senf, 10 ml

Öl, Pfeffer, Salz

8

Schritt 1 Schritt 2 Schritt 3 Schritt 4 Schritt 5


Hinterschinken mit Pfeffer, Paprika,

Broccoli & Zwiebeln

Gemüse mit würziger Schärfe

Darf es ein wenig schärfer sein? Gesundes Gemüse mit würzigem Schinken –

für alle, die es herzhaft mögen.

Hinterschinken und Broccoli nach Belieben zerkleinern und zusammen mit

den gewürfelten Paprika und Zwiebelringen auf dem Schmand verteilen.

Zutaten

144315 TG Quality Flammkuchen, 135 g

12997 TG Economy H-Schmand, 24%, 1 kg

449502 TG Quality Hinterschinken geschnitten, 500 g

384032 TG Quality Paprika-Mix, 10mm Würfel, 2,5 kg

450478 TG Quality Broccoli, geputzt TK, 2,5 kg

190374 TG Quality Zwiebeln,

6-8mm Scheiben TK, 2,5 kg

Pfeffer, Salz

9


Aromatisch

Birne & Blauschimmelkäse

Das besondere Geschmackserlebnis

Flammkuchen lassen sich ideal teilen – als sehr kommunikatives Fingerfood

liegen Sie voll im Trend.

Beste Voraussetzungen, um auch einmal ungewöhnlichere Varianten auszuprobieren,

z. B. den fruchtig-würzigen Belag mit Birne und Blauschimmelkäse:

Die gedünstete Birne würfeln und mit Blauschimmelkäse überbacken.

Zutaten

144315 TG Quality Flammkuchen, 135 g

902946 TG Quality Birnen, Würfel, 4250 ml

12997 TG Economy H-Schmand, 24%, 1 kg

585590 URSPRUNG Blauschimmelkäse 50% ca. 850 g

Pfeffer, Salz

10


Pikant

Ziegenkäse & Feige

Pikantes Duo

Neue Ideen und ungewöhnliche Zutatenkombinationen sind eine gute Möglichkeit,

um sich von den Mitbewerbern abzuheben.

Die feine Gourmet-Variante mit Scheiben von Ziegenkäse und Feige, abgerundet

mit etwas Aceto Balsamico, wird sicher auch begeisterte Anhänger finden ...

Zutaten

144315 TG Quality Flammkuchen, 135 g

585583 URSPRUNG Ziegenweichkäse

50% Fett i.Tr ca. 500 g

734844 TG Premium Aceto Balsamico di Modena, 0,25 ml

12997 TG Economy H-Schmand, 24%, 1 kg

Feigen

Pfeffer, Salz

11


Dessert-Variation

Apfel & Zimt

Süßer Abschluss

Die klassische letzte Runde bei einem geselligen Essen: der süße Flammkuchen.

Den Flammkuchenboden wie gewohnt mit Schmand bestreichen, mit

gedünsteten Apfelscheiben oder -würfeln belegen und den Belag nach Belieben

mit Zimt bestreuen.

Optimieren Sie dieses Gericht zum Beispiel mit Marzipan und Tymian:

Marzipan mit etwas Puderzucker und gehacktem Thymian mischen und

zwischen 2 gefetteten Backpapieren ausrollen. Dann mit einem Runden

Ausstecher kreise ausstechen und die Äpfel damit ummanteln!

12

Zutaten

144315 TG Quality Flammkuchen, 135g

12997 TG Economy H-Schmand, 24%, 1 kg

Zimt, gemahlen

Zucker, Raffinade

Apfelstücke, Dunst


Heiß-kalter Genuss

Erdbeere

Fruchtig-warmer Dessertgenuss

Auch bei Dessert-Variationen können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen.

Wie wäre es z. B. mit einem Belag aus Erdbeerscheiben, gesüßt mit feinem

Bourbon-Vanillezucker und Honig? Den heißen Flammkuchen servieren

Sie dann zusammen mit einem Hauch des fermentierten Pfeffers...

Lecker – auch zum Kaffee!

Zutaten

144315 TG Quality Flammkuchen, 135 g

12997 TG Economy H-Schmand, 24%, 1 kg

491310 TG Quality Erdbeeren, TK 2,5 kg

129220 TG Quality Honig, flüssig 500 g

688970 TG Premium Fermentierter

Pfeffer, 100 g

Vanillezucker, Bourbon

13


Rund um den Flammkuchen

Das kleine Starter-Paket

Zubehör rund um den Flammkuchen

Sie haben Appetit bekommen?

Wir unterstützen Sie auch mit dem nötigen Zubehör. Wenn Sie einen

geeigneten Ofen haben, sind Sie schon mit dem kleinen Starter-Paket

von Transgourmet dabei und können Ihren Gästen dieses abwechslungsreiche

und gesellige Vergnügen ab sofort anbieten.

Profitieren Sie von diesem attraktiven Angebot!

• 10 Flammkuchenbretter

• 1 Flammkuchenschneider

• 1 Flammkuchenheber

• 1 Flammkuchenstreicher

Art.-Nr. 166652

Zum

Starter-Preis

von nur

74, 50 €

14


Das große Starter-Paket

Flammkuchenofen

Produktbeschreibung

• Zwei voneinander getrennte Backkammern

• Getrennt regelbare Ober- und Unterhitze

• Ober- und Unterhitze optimal aufeinander abgestimmt

• Beleuchtete Backkammern mit Sichtfenster

• Temperatur bis 350° C

Technische Daten

• A-Maße: B 510 / T 590 / H 350 mm

• Backfläche: B 350 / T 410 mm

• 3,5 kW / 230 V / 50 Hz

Art.-Nr. 166539

Zum

Starter-Preis

von373, 50 €

zzgl. Versand 25€

15


OHG Transgourmet GmbH & Co.

Amtsgericht Mainz, HRA 41472, Sitz: Mainz, persönlich

haftende Gesellschafter: Transgourmet Central and Eastern

Europe GmbH: Amtsgericht Offenbach am Main, HRB 43827;

Sitz: Neu-Isenburg – AG Offenbach HRB 43827 ; Geschäftsführer:

John Matthew (Vorsitz), Frank Seipelt (Vorsitz),

Xavier Buro, Manfred Hofer, Holger Penndorf, Thomas

Wallrabenstein . Transgourmet Central and Eastern Europe

AG, Basel (Schweiz) – Handelsregister Kanton Basel-Stadt

CHE-116.103.244 , Verwaltungsrat: Hansueli Loosli (Präsident),

Adrian Werren

Zentrale: Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 18 | 55130 Mainz

Tel.: 0 61 31-50 2-0 | Fax: 0 61 31-59 23 93

E-Mail: kontakt@transgourmet.de | www.transgourmet.de

24 Stunden am Tag erreichbar! Unser Contact Center

Rufen Sie an unter

0 800 1 722 722*

oder faxen Sie uns

0 800 1 744 744*

Sie können uns auch mailen

kontakt@transgourmet.de

Sie erreichen uns rund um die Uhr persönlich!

* kostenfrei aus dem dt. Fest- und Mobilfunknetz

Alle Preise sind Grundpreise und gelten bei Abnahme im Originalgebinde. Auf alle Grundpreise

werden die jeweils gültigen Rabatte bzw. Zuschläge gewährt bzw. erhoben. Für Artikel,

die im Anbruch geliefert werden, wird ein Aufschlag berechnet. Alle Angebote sind freibleibend,

solange der Vorrat reicht. Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Lieferung frei Haus. Für Druckfehler keine Haftung. Bio-Zertifizierung durch: DE-ÖKO-006.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine