Aufrufe
vor 1 Woche

Alnatura Aktuelle Angebote vom 22.02. bis 28.02.2018

Alnatura: Wöchentliche Angebote Ihres Biomarkts in der Nähe. Im Angebot finden Sie jede Woche viele Bio-Produkte, frisches Bio-Obst und Bio-Gemüse, zum Teil direkt aus der Region, Brot- und Backwaren, Kindertextilien und Naturkosmetik.

Wussten Sie schon? Immer

Wussten Sie schon? Immer aktuell informiert! Der kostenlose Alnatura Newsletter informiert Sie über Angebote, Neuprodukte, Rezepte, Mitmachaktionen und vieles mehr. Anmeldung unter alnatura.de/newsletter Verkostungs- Aktion Rapunzel Bio-Schokoaufstrich Samba Crunchy* 375 g (1 kg = 15,97) 6,99 Aktionspreis 5,99 Rice up Bio-Onigiri versch. Sorten 120 g (100 g = 2,08) 2,99 Aktionspreis 2,49 Alnatura Bio-Blatt Spinat 450 g (1 kg = 3,98) 1,79 oder Bio-Rahm Spinat 450 g (1 kg = 3,31) 1,49 Mani Bläuel Kalamata Bio-Oliven al naturale oder grüne Bio-Oliven al naturale 205 g (100 g = 1,70) 3,99 Aktionspreis 3,49 Natur Compagnie Bio-Rice Pilaf Taste* 160 g (100 g = 1,12) oder Bio-Dhal Indian Taste* 150 g (100 g = 1,19) 2,49 Aktionspreis 1,79 Alnatura Bio-Rhabarber Kompott 360 g (1 kg = 5,53) 1,99 oder Rotes Bio-Beeren Kompott 360 g (1 kg = 7,47) 2,69 * Artikel nicht in allen unseren Filialen erhältlich.

Fermentierte Rote Bete Zutaten für ein 1-Liter-Drahtbügelglas 800 g Rote Bete 100 g Meerrettich ca. 20 g Meersalz zum Einsalzen 1 l Salzlake (1 l Wasser + 25 g Salz) 1 Drahtbügelglas mit Gummidichtung (1 l Inhalt) ca. ½ Handvoll Glasmurmeln Zubereitung Am Vortag Rote Bete putzen, schälen und in sehr dünne Scheiben hobeln. Meerrettich schälen und ebenfalls in dünne Scheiben hobeln. Bete und Meerrettich zusammen in einer Schüssel wiegen, mit dem Salz (2,5 % des Gemüsegewichts) mischen und gut abgedeckt über Nacht kalt stellen. Am Folgetag Bete und Meerrettich mitsamt dem ausgetretenen Saft in ein sauberes Drahtbügelglas geben und mit der Faust fest zusammenpressen. Mit Salzlake auffüllen (bis ca. 3 cm unter den Glasrand) und mit in Frischhaltefolie gewickelten Glasmurmeln beschweren. Glas luftdicht verschließen, in eine Auflaufform stellen (es kann Lake austreten) und bei Zimmertemperatur an einem dunklen Ort lagern. Nach 2–3 Tagen sollte die Fermentation beginnen. Das Glas so lange bei Zimmertemperatur stehen lassen, bis das Gemüse den gewünschten Geschmack erreicht hat (das kann 2–3 Wochen dauern). Während dieser Zeit das Glas bei Bedarf mit Salzlake auffüllen, das Gemüse sollte immer mit Flüssigkeit bedeckt sein. Anschließend das Glas in den Kühlschrank stellen, um den Fermentationsprozess zu bremsen. Vorsicht! Beim Öffnen des Glases kann es stark sprudeln! Zubereitungszeit: 1 Stunde Zusatzzeit: Ziehzeit über Nacht + ca. 3 Wochen Reifeprozess Aufwand: normal Nährwerte: 400 kcal pro Glas Aktionspreis X,XX 3,09 Roggenkamp Hersteller Organics Bio-Produktname versch. Sorten Bio-Suppe XXX 450 ml g (XXX (1 l = g 6,87) = X,XX) X,XX 3,49 Hersteller Rapunzel Bio-Produktname versch. Sorten Bio-Nudeln XXX 500 g (1(XXX kg = g 5,98) = X,XX) X,XX 3,29 Aktionspreis X,XX 2,99 Diesen Artikel erhalten Sie an unserer Käsetheke * Artikel nicht in allen unseren Filialen erhältlich.