Aufrufe
vor 1 Woche

Apeks Katalog 2018

apeksdiving.com XTX100

apeksdiving.com XTX100 Konstruiert mit dem Ziel auf Komfort, Leistung und Qualität bei geringen Abmessungen, hat sich der Atemregler bei den härtesten Bedingungen bewährt. ERSTE STUFE •§ Überbalancierte, membrangesteuerte Erste Stufe mit „Dry Chamber“ zum Schutz vor Umwelteinflüssen •§ Edle Satin-Silber Chrom-Optik •§ Ideale Schlauchanordnung durch die leicht aufwärtsgerichteten Mitteldruck-Anschlüsse •§ Kann auf 5 MD Abgänge aufgerüstet werden ZWEITE STUFE •§ Pneumatisch entlastete und balancierte Zweite Stufe •§ Ab Werk wird der Atemregler als „Rechts-Version“ geliefert, kann aber von einem autorisierten Fachhändler zur „Links-Version“ umgebaut werden •§ Große Luftdusche •§ Venturi-Hebel und Atemwiderstand-Einstellung •§ Flexi-Schläuche •§ Diver Changeable Exhaust (DCE): Der Anwender kann je nach Bedarf einen größeren oder kleineren Blasenabweiser einsetzen (im Lieferumfang enthalten) Anschlussgewinde DIN Schlauchführung Auswechselbar auf RE und LI Wärmetauscher Ja Typ Erste Stufe Überbalanciert, Dry-Chamber Kaltwasser Ja Schlauchtyp Flexi -Schlauch Typ Gehäuse Ein Stück, umgeformtes Gehäuse Typ Zweite Stufe Pneumatisch balanciert Atemarbeit (WOB) Durchschnitt: 0,7 Joule/Liter Anzahl HP Anschlüsse 2 (7/16" UNF) Einstellung Atemwiderstand Ja Anzahl MP Anschlüsse 4 (3/8" UNF), optional 5. Anschluss Venturi Ja Trockenkammer Standard Mundstück Comfo®-Bite Gehäusematerial Messing mit Satin Chrom beschichtet Blasenabweiser Vom Taucher austauschbar – kommt mit 2 Sets 16

ATEMREGLER XTX50 Der XTX50 Atemregler ist für alle, die einen Regler mit vielen guten Eigenschaften zum geringen Preis suchen. ERSTE STUFE •§ Überbalancierte, membrangesteuerte Erste Stufe mit „Dry Chamber“ zum Schutz vor Umwelteinflüssen •§ Erste Stufe mit drehbarem Verteilerblock •§ Verbesserter Gasfluss und Balancierung in der Ersten Stufe •§ Erste Stufe kann auf 5 MD Abgänge aufgerüstet werden ZWEITE STUFE •§ Pneumatisch entlastete und balancierte Zweite Stufe •§ Ab Werk wird der Atemregler als „Rechts-Version“ geliefert, kann aber von einem autorisierten Fachhändler zur „Links-Version“ umgebaut werden •§ Große Luftdusche •§ Venturi-Einstellung und Atemwiderstand-Einstellung •§ Flexi-Schläuche •§ Alle Kunststoffteile der Zweite Stufe, die mit dem Atemgas in Berührung kommen sind antibakteriell •§ Diver Changeable Exhaust (DCE): Der Anwender kann je nach Bedarf einen größeren oder kleineren Blasenabweiser einsetzen (im Lieferumfang enthalten) Anschlussgewinde DIN Schlauchführung Auswechselbar auf RE und LI Wärmetauscher Ja Typ Erste Stufe Überbalanciert, Dry-Chamber Kaltwasser Ja Schlauchtyp Flexi -Schlauch Typ Gehäuse MP Anschlüsse auf drehbaren Gehäusestück Typ Zweite Stufe Pneumatisch balanciert Atemarbeit (WOB) Durchschnitt: 0,7 Joule/Liter Anzahl HP Anschlüsse 2 (7/16" UNF) Einstellung Atemwiderstand Ja Anzahl MP Anschlüsse 4 (3/8" UNF), optional 5. Anschluss Venturi Ja Trockenkammer Standard Mundstück Comfo®-Bite Gehäusematerial Messing mit Chrom beschichtet Blasenabweiser Vom Taucher austauschbar – kommt mit 2 Sets 17